close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - Klinikum Stuttgart

EinbettenHerunterladen
 SUPERIOR
(400,– Euro)
steins
traße
Ro
sen
e
10. Adventssymposium
Wichtiger
Hinweis bei der Anreise mit dem Auto
Seit dem 1. März 2008 benötigt man für die Durchfahrt
durch die Umweltzone in Stuttgart eine Umweltplakette.
So auch für die Anfahrt zum ARCOTEL Camino.
Sie können diese Umweltplakette vorab im Internet unter
www.umwelt-plakette.de bestellen.
Ostendstraße
ße
stra
ICS
20 min.
O lg
ast
raß
e
Alex
ande
rstra
ße
Gero
kstra
ße
Flughafen
20 min.
er-S
traß
e
Oberer
Schloßgarten
S c hw
arze
nbergstraße
str.
We
ra
Ne
ck
Sch
ille
r
Aus Richtung Süden (Salzburg A1 bzw. München A8):
Nehmen Sie die Ausfahrt 52b Stuttgart-Degerloch und
fahren Sie auf die B27 Richtung Stuttgart-Degerloch/
Stuttgart-Zentrum bis zur Auffahrt Friedrichstraße.
Diese mündet direkt in die Heilbronner Straße. Nach 0,5
Kilometer sehen sie das ARCOTEL Camino auf der linken
Straßenseite. Fahren sie bis zur nächsten Ampel und
wenden sie auf der Heilbronner Straße. Biegen Sie nach
dem Hotel rechts ab um zum Haupteingang des Hotels
zu gelangen, der sich auf der Rückseite befindet.
Aus Richtung Norden (Berlin A9/Nürnberg A6):
Nehmen Sie die Ausfahrt 38 – Kreuz Weinsberg auf die
A81 Richtung Stuttgart/Weinsberg. Danach nehmen
Sie die Ausfahrt 17 Stuttgart-Zuffenhausen. Auf der B10
fahren Sie in Richtung Stuttgart-Zuffenhausen/Stuttgart-Zentrum. Nehmen Sie die Ausfahrt Ulm/StuttgartZentrum und fahren Sie weiter auf der B27. Sie gelangen
direkt auf die Heilbronner Straße. Nach ca. 6,3 Kilometer
erreichen Sie das ARCOTEL Camino. Biegen Sie nach
dem Hotel rechts ab um zum Haupteingang des Hotels
zu gelangen, der sich auf der Rückseite befindet.
traße
urgs
e nb
Wag
Pl
nc k
str
aß
e
tra
ße
l.
ly-B
ran
d
tt-P
t-St
raß
e
Kernerstraße
a rs
tra
ße
-Kle
Wil
ulf
ße
(1.000,– Euro)
ße
ßstra
r.
a
Str
KARL STORZ GmbH & Co. KG
sas
z-El
Frit
(1.000,– Euro)
lo
Sch
t
rgs
Ko
nr
adAde
nau
(300,– Euro)
e
gsb
Mittlerer
Schloßgarten
S
igs
Krie
Arn
Kö
n
ma
ora
Pan
Hauptbahnhof
e
aß
str
Fri
edr
ichstraße
ATOS Medical GmbH
Andreas Fahl Medizintechnik-Vertrieb GmbH
aß
str
ar
ck
e
N
Hackstraße
(500,– Euro)
Servona GmbH
Ca
tte
sta
nn
Am Neckartor
Advanced Bionics GmbH
(350,– Euro)
e
m
st
ße
ra
Rehder/Partner GmbH
Wo
lfra
Unterer
Schloßgarten
.
rstr
Werde
Bi
traß
Anreise mit dem Auto
Tipp: Geben Sie als Zieladresse "Im Kaisemer" in ihr
Navigationssystem ein, so gelangen Sie direkt zum
Haupteingang des ARCOTEL Camino, der sich auf der
Rückseite
des Hotels
Samstag,
6. befindet.
Dezember 2014
B14
rS
tra
ße
(300,– Euro)
Fri
ed
ho
fs
rdbahnhofstr.
Ro
n
rk e
No
t
wa
lds
Bess Medizintechnik GmbH
B27
rt-M
ra
ße
(500,– Euro)
aye
r-Str.
Weissenhofsiedlung
6 min.
Heilbronner
Straß
e
Cassella-med GmbH & Co. KG
e
(750,– Euro)
IHR WEG ZU UNS
ß
stra
Ufer
Spiggle & Theis Medizintechnik GmbH
Klinikum Stuttgart
Bürgerhospital
Katharinenhospital
Krankenhaus Bad Cannstatt
Olgahospital
be
Mit freundlicher Unterstützung von:
a
Happersberger otopront GmbH
(400,– Euro)
Im Anschluss an die Veranstaltung besteht
die Möglichkeit, sich bei einem Imbiss weiter
zu informieren.
Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos.
Die Zertifizierung des Symposiums ist bei
der Landesärztekammer Baden-Württemberg
mit 6 Fortbildungspunkten beantragt.
Veranstaltungsort
ARCOTEL Camino Stuttgart
Arcotel Camino,
Heilbronner
21 |Stuttgart
70191 Stuttgart
Heilbronner
Str.Straße
21, 70191
T +49 711 258 58-0
F +49 711 258 58-2200
Veranstalter
E camino@arcotelhotels.com
Klinikum
Stuttgart
Klinik
für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten,
www.arcotelhotels.com/camino
Plastische Operationen
Standorte Katharinenhospital und Olgahospital
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart
Kontakt
Sekretariat Prof. Dr. C. Sittel
Frau Töpfer
Telefon 0711 278-33201
Telefax 0711 278-33209
e.toepfer@klinikum-stuttgart.de
www.klinikum-stuttgart.de
„Speicheldrüsen und
Nervus facialis“
AS_10291_10_14
Als Gegenleistung wird die Möglichkeit zur Werbung gegeben.
Die Unterstützung ist ohne Einfluss auf Inhalt und Auswahl der
Vorträge sowie auf Kaufentscheidungen. Den aktuellsten Stand
der Sponsorenliste finden Sie unter www.klilnikum-stuttgart.de/
veranstaltungen.
Anreise mit der Bahn
Der Stuttgarter Hauptbahnhof ist 5 Minuten zu Fuß vom
ARCOTEL Camino entfernt. Nehmen Sie den Ausgang
Nord. Orientieren Sie sich an der Landesbank Baden
Katharinenhospital
Württemberg/LBBW.
Gehen Sie direkt darauf zu, die
Olgahospital
Straße nach oben. Der Fußgängerübergang vor dem
für Hals-,
Nasen-,
Fitness Studio Klinik
"fitness
company"
bringt Sie zum HotelOhrenkrankheiten,
eingang auf derPlastische
Heilbronner
Straße.
Operationen
Anreise mit dem Flugzeug
Der Flughafen Stuttgart ist mit dem Taxi in ca. 20 Minuten
Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
die Erkrankungen der Speicheldrüsen und des
Nervus facialis stellen besondere Herausfor­
derungen an den HNO-Arzt. Eine Facialisparese
oder eine dauerhafte Xerostomie stellen eine
kaum zu überschätzende Einschränkung der
Lebensqualität der betroffenen Patienten dar.
Der Erhalt der Speicheldrüsenfunktion sowie
der Facialisfunktion hat daher die oberste Priorität. Hier zeichnen sich in den letzten Jahren
neuere Entwicklungen ab, die zum Teil bereits
in den Routinebetrieb übernommen sind, teilweise aber auch noch weitere Entwicklung
erfordern.
Ich möchte Sie daher zu unserem diesjährigen
Adventssymposium herzlich einladen, um
diese interessante und innovative Thematik zu
dis­kutieren. Mit Herrn Prof. Zenk haben wir
einen besonders renommierten Vertreter
der organerhaltenden Therapie von Speichel­
drüsen­erkrankungen gewinnen können.
Unser bekan­nter Schwerpunkt in der pädiatrischen HNO-Heilkunde legt nahe, dass wir
auch bei diesem Thema auf spezifische
Aspekte im Kindesalter zu sprechen kommen
werden.
Wie immer wird die Veranstaltung mit einem
Mittagsimbiss ausklingen, der sich zur entspannten Diskussion im Kollegenkreis und vielleicht zur Einstimmung auf einen Besuch des
Stuttgarter Weihnachtsmarktes nutzen lässt.
Ich würde mich sehr freuen, Sie zu unserem
diesjährigen Adventssymposium begrüßen zu
dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. C. Sittel
Ärztlicher Direktor der Klinik
Programm am Samstag
6. Dezember 2014
Referenten
9.00 Uhr Registrierung
Prof. Dr. Johannes Zenk
Ärztlicher Direktor der HNO-Klinik,
Klinikum Augsburg
9.30 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Christian Sittel
Sialolithiasis und Sialendoskopie
Prof. Dr. Johannes Zenk
Facialisrekonstruktion
Prof. Dr. Christian Sittel
Speicheldrüsenschonung in der Radioonkologie
Prof. Dr. Marc Münter
Prof. Dr. Marc Münter
Ärztlicher Direktor der Klinik für Strahlen­
therapie und Radioonkologie,
Klinikum Stuttgart
Prof. Dr. Christian Sittel
Ärztlicher Direktor der HNO-Klinik,
Klinikum Stuttgart
Prof. Dr. Assen Koitschev
Leiter der Abteilung Pädiatrische
HNO-Heilkunde und Otologie,
Klinikum Stuttgart
11.00 Uhr Kaffeepause
Anika Ramuscak
Oberärztin der HNO-Klinik,
Klinikum Stuttgart
11.30 Uhr
Dr. Marc Burghartz
Oberarzt der HNO-Klinik,
Klinikum Stuttgart
Der untypische Halsabszess – atypische Tuber­
kulose im Kindesalter
Prof. Dr. Assen Koitschev
Neue Therapieansätze zur Behandlung der
postradiogenen Xerostomie
Dr. Marc Burghartz
Intraoperative Bestrahlung eines Karzinoms
der Regio parotidea
Anika Ramuscak
Der „doppelte Gehörgang“ – eine seltene
Missbildung im Kindesalter
Suleiman Sultanie
12.30 Uhr Snackpause
und Ende der Veranstaltung
Suleiman Sultanie
Oberarzt der HNO-Klinik,
Klinikum Stuttgart
Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. Christian Sittel
Organisation
Anika Ramuscak, Dr. Marc Burghartz
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
22
Dateigröße
212 KB
Tags
1/--Seiten
melden