close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download Prägefrisch 04/2014 - Verkaufsstelle für Sammlermünzen

EinbettenHerunterladen
Bestellkarte


250. Geburtstag Johann Gottfried Schadow (910068SA)
600 Jahre Konstanzer Konzil (910070SF)
Sammlermünzen/-set Silber Einzel-/Abo-Bestellung
Grimms Märchen – Hänsel und Gretel (910067SG)
150. Geburtstag Richard Strauss (910069SD)
300 Jahre Fahrenheit-Skala (910071SJ)
ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) die folgenden deutschen
10-Euro-Sammlermünzen des Jahres 2014 in der Prägequalität Spiegelglanz als Einzelbestellung:



Sammlermünzen im Abonnement (DM02S)
Sammlermünzenset 2014 Spiegelglanz (912014S)
ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) die deutschen 10-Euro-Sammlermünzen in der Präge­qualität
Spiegelglanz im Abonnement. Ich starte mit der ersten Sammlermünze 2014. Zudem erhalte ich auch alle folgenden
Ausgaben als regelmäßige Lieferung. Die Münzen werden mir in jeweils zwei Lieferungen pro Jahr zugeschickt.

Ja, Ja,

Sammlermünzenset im Abonnement (DM03S)
Ja, ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) das Sammlermünzenset 2014 als Einzelbestellung.

ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) das Sammlermünzenset im Abonnement. Ich starte mit dem
Sammlermünzenset 2014 mit allen 10-Euro-Sammlermünzen des Jahres in der Prägequalität Spiegelglanz.
Ja,
Bei Überzeichnung (= mehr Bestellungen als verfügbare Sammlermünzensets) behalten wir uns vor, die Bestellmenge zu kürzen. Ihre Lieferung wird Ihnen bequem mit der Post zugesandt. Alle Preise verstehen sich zzgl. Versand. Sie können Ihr Abonnement jederzeit beenden. Postkarte an die VfS genügt.
Datum, Unterschrift:
✗
(Unterschrift des Kunden, bei Minderjährigen die des Erziehungsberechtigten, bei Lastschrift auch die des Kontoinhabers)
4/2014
12 Service
Offizielle Präsentation
Konzil-Münze feierlich überreicht
Die 10-Euro-Sammlermünze „600 Jahre Konstanzer Konzil“ ehrt ein Weltereignis des Mittelalters.
Im Juli wurde sie offiziell an einem der Originalschauplätze des Konzils präsentiert.
D
ie 10-Euro-Sammlermünze „600
Jahre Konstanzer Konzil“ wurde am
10. Juli 2014 von Bundesfinanzminister
Dr. Wolfgang Schäuble im Konzilgebäude Konstanz präsentiert.
Dr. Wolfgang Schäuble zeigte in seiner Rede auf, dass die Konsequenzen
aus dem Geschehen in Konstanz vor
600 Jahren von großer Bedeutung wa-
In feierlichem Rahmen präsentierte Bundesfinanzminister
Schäuble die 10-Euro-Sammlermünze im Konzilgebäude.
Bestellkarte
Ja,
Kursmünzenserien
Einzel-/Abo-Bestellung
 90UM15NF G:  90UM15NG J:  90UM15NJ
 90UM15SF G:  90UM15SG J:  90UM15SJ
 90UM14NF G:  90UM14NG J:  90UM14NJ
 90UM14SF G:  90UM14SG J:  90UM14SJ
 90UM13NF G:  90UM13NG J:  90UM13NJ
 90UM13SF G:  90UM13SG J:  90UM13SJ
ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) die deutschen Kursmünzen des Jahres 2015, 2014, 2013
von folgenden Prägestätten und in folgenden Prägequalitäten zum offiziellen Ausgabepreis als Einzelbestellung:
F:
F:
F:
F:
F:
F:
Stempelglanz (13,35 Euro) im Abo: A:  DM01NA D:  DM01ND F:  DM01NF G:  DM01NG J:  DM01NJ
Spiegelglanz (24,50 Euro) im Abo: A:  DM01SA D:  DM01SD F:  DM01SF G:  DM01SG J:  DM01SJ
2015: Stempelglanz (13,35 Euro):A:  90UM15NA D:  90UM15ND
Spiegelglanz (24,50 Euro): A:  90UM15SA D:  90UM15SD
2014: Stempelglanz (13,35 Euro):A:  90UM14NA D:  90UM14ND
Spiegelglanz (24,50 Euro): A:  90UM14SA D:  90UM14SD
2013: Stempelglanz (13,35 Euro):A:  90UM13NA D:  90UM13ND
Spiegelglanz (24,50 Euro): A:  90UM13SA D:  90UM13SD
Bitte in das/die Kästchen die gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte in das/die Kästchen die gewünschte Stückzahl eintragen.
Ja,
ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) die deutschen Kursmünzen im Abonnement.
Ich starte mit den Serien des Jahres 2014 und erhalte auch alle folgenden Ausgaben mit Prägezeichen und Prägequalität
meiner Wahl als regelmäßige Lieferung zum offiziellen Ausgabepreis.
✗
Bei Überzeichnung (= mehr Bestellungen als verfügbare Sammlermünzen/-sets) behalten wir uns vor, die Bestellmenge zu kürzen. Ihre Lieferung wird Ihnen
bequem mit der Post zugesandt. Alle Preise verstehen sich zzgl. Versand. Sie können Ihr Abonnement jederzeit beenden. Postkarte an die VfS genügt.
Datum, Unterschrift:
(Unterschrift des Kunden, bei Minderjährigen die des Erziehungsberechtigten, bei Lastschrift auch die des Kontoinhabers)
Impressum Ausgabe 4/November 2014
Herausgeber:
Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV) · DGZ-Ring 12 · 13086 Berlin
Verantwortlich:
Dr. Thomas Dress · Vizepräsident des BADV
ren und bis zum heutigen Tag fortbestehen. Er überreichte die Münze unter anderem dem Erzbischof em. Dr.
Robert Zollitsch, dem Konstanzer
Oberbürgermeister Uli Burchardt und
der Gestalterin der Münze, Kathrin
Pannicke.
Der offzielle Ausgabepreis der Münze
beträgt 17,79 Euro.
prägefrisch
Journal für Münzsammler
Ab 2015 erscheinen die Kursmünzenserien
in moderner Aufmachung
Kursmünzenserien in neuem Design
Neues Euroland: Litauen prägt die
ersten nationalen Münzen
Am 1. Januar 2015 wird Litauen das 19. Mitglied der Eurozone. Die nationalen Seiten der neuen Euromünzen, die dann in Umlauf gebracht
werden, zeigen bei allen Nominalen den „weißen Ritter“ vom Staatswappen Litauens.
Damit erinnern sie stark an die alten Wertseiten der bisherigen
Litaus-Münzen, die schon das Rittermotiv zierte. Die 5- und 2-LitasMünzen sehen den 1- und 2-Euro-Münzen fast zum Verwechseln ähnlich, da es
sich bei diesen Münzen der nationalen Währung ebenfalls um Bimetall-Münzen
handelt, einmal mit silberfarbenem Ring und goldfarbener Pille und einmal umgekehrt. Die Randschrift der 1- und 2-Euro-Münzen „Laisvé * Vienybé * Gerové“
bedeutet „Freiheit, Einheit, Wohlergehen“. Neben dem Landesnamen in der Landessprache „Lietuva“ erkennt man das Prägezeichen LMK, was zeigt, dass die
Münzen in Litauens Prägestätte in Vilnius geprägt wurden. Der offzielle Umrechnungskurs wurde am 23. Juli 2014 unwiderruflich festgelegt: 1 Euro entspricht
3,4528 Litas.
Realisation & Gestaltung:
Maenken Kommunikation GmbH
Von-der-Wettern-Str. 25 · 51149 Köln
Redaktion: Kristina Samii-Merkner (CvD), Dirk Maertens
Artdirektion: Tanja Rusin
Druck:
ELLER repro+druck GmbH · Peter-Henlein-Str. 10
78056 Villingen-Schwenningen
Bildnachweis: Shutterstock: S. 1, 4, 6, 7 (2), 8 (3); Jörg Rüger/BMF: S. 2; Andrzej Otrebski: S. 5; Museum Boerhaave
Leiden: S. 5; Kloosterkerk Den Haag: S. 5; bpk/Staatliche
Kunstsammlungen Dresden/Hans-Peter Klut: S. 7; DGzRS/
Die Seenotretter: S. 7; Wikimedia Commons: S. 7; Lietuvos
Bankas – Zentralbank der Republik Litauen: S. 12; Konzilstadt Konstanz/O. Hanser: S. 12; fuxart/Fotolia.com: S.12.
Leserbriefe bitte an:
Maenken Kommunikation GmbH
Redaktion prägefrisch
Von-der-Wettern-Str. 25 · 51149 Köln
Internetadresse (VfS): www.deutsche-sammlermuenzen.de
Liebe Leserin, lieber Leser, bitte haben Sie Verständnis
dafür, dass wir mangels Zeit nicht alle Zuschriften
beantworten und aus Platzgründen leider nur einen Teil –
manchmal gekürzt – abdrucken können.
Lösung des Quiz
„Konzilstadt Konstanz“
aus Ausgabe 3/2014
1b: Das Jahr 1192 gilt als Geburtsstunde
der Freien Reichsstadt Konstanz. 2c: Der Hussenstein befindet sich im
Stadtteil „Paradies“.
3b: Die Statue im Hafen von Konstanz
heißt Imperia.
4a: Das Stadttheater Konstanz ist die
älteste dauerhaft bespielte Bühne
Deutschlands.
5a: Der dreiköpfige Pfau gehört zum
Kaiserbrunnen.
6a: 1348 wurde Konstanz von der Pest
heimgesucht.
Münzprogramm 2015
Seite 6
Vorschau Heft 1/2015
In der prä­gefrisch-Ausgabe
1/2015 stellen wir Ihnen die
2-Euro-Gedenkmünzen des Jahres mit den Motiven „25 Jahre
Deutsche Einheit“ und „Hessen“ sowie die 10-Euro-Sammlermünze „Dornröschen“ vor.
10-Euro-Sammlermünze
„300 Jahre FahrenheitSkala“ Seite 4
Motiv der Paulskirche in Frankfurt am Main zu Ehren
des Bundeslandes Hessen herausgegeben, sondern
auch eine 2-Euro-Gedenkmünze anlässlich des
25. Jahrestages zur Deutschen Einheit 2015.
Die neuen Kursmünzensets 2015 sind damit wirklich
ein Highlight: einerseits durch die zusätzliche 2-EuroMünze, andererseits durch ein modernes, neues Design, das wir Ihnen auf der Seite 11 vorstellen.
Die 10-Euro-Sammlermünzen beschäftigen sich im
nächsten Jahr mit besonders vielfältigen Themen, die
wir Ihnen ebenfalls ab Seite 6 präsentieren.
Aber natürlich ist das Jahr noch nicht ganz zu Ende:
Lesen Sie auf den Seiten 4 und 5 alles über die letzte
10-Euro-Sammlermünze des Jahres, die an die Erfindung der Fahrenheit-Skala vor 300 Jahren erinnert.
##
Zusätzlich mit der 2-Euro-Gedenkmünze „Hessen“ aus der Serie „Bundesländer“
und der 2-Euro-Gedenkmünze „25 Jahre Deutsche Einheit“
##
Die Serien von allen fünf deutschen Prägestätten
Prägequalität Stempelglanz
Zum offiziellen Ausgabepreis
von 13,35 Euro je Serie
## Auflage*: ca. 33.000 Stück je
Prägestätte
##
++++++++++++++++++++
Neue Serie für 20-Euro-Goldmünzen ab 2016:
Nachdem im nächsten Jahr die Serie „Deutscher Wald“ mit der 20-Euro-Goldmünze „Linde“ zu Ende geht, startet 2016 die neue Serie
„Heimische Vögel“. Die Serie wird bis 2021 mit
folgenden Motiven erscheinen:
• 2016
• 2017
• 2018
Herzlichst, Ihr
Jahrgang 2015
• 2019 • 2020 • 2021 Nachtigall
Pirol
Uhu
Wanderfalke
Weißstorch
Schwarzspecht
Exklusive Prägequalität Spiegelglanz
## Zum offiziellen Ausgabepreis
von 24,50 Euro je Serie
## Auflage*: ca. 27.000 Stück je
Prä­­ge­stätte
## Sammlermünzen in Spiegel­
glanz werden ausschließlich
für die Sammler­münzensets
der Bun­desrepublik Deu­tschland geprägt
Neue Farbgebung in dezentem Grau/
Schwarz: Die Münzen treten noch mehr in
den Vordergrund.
Technische Parameter der Münzen (bei Spiegelglanz
auf der Rückseite des Schubers).
Dr. Thomas Dress
Service
Münzangebot: 10-Euro-Silbermünzen Münzangebot: Die neuen Kursmünzenserien
Offizielle Präsentation: „600 Jahre Konstanzer Konzil“
Neues Euroland: Erste litauische Münzen geprägt
10
11
12
12
• 30. Januar – 1. Februar
World Money Fair Berlin
• 7./8. März
Numismata München
• 19./20. SeptemberStuttgarter MünzenMesse
Stand: Oktober 2014
Gelbe und rote Elemente nehmen
deutlichen Bezug auf das Ausgabeland Deutschland.
Die Münzen in Spiegel- und Stempelglanzprägung sind sicher geschützt in eine
speziell angefertigte Plastikummantelung eingelegt, die fest mit dem Hintergrund verklebt ist.
„Hessen“
* Die gegenüber den deutschen Münzstätten beauftragten Stückzahlen werden nach Abschluss des Prägejahres veröffentlicht.
Widerrufsrecht: Verbraucher haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertrag zu widerrufen. Das Widerrufsrecht beginnt ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein
von ihm benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie unter www.deutsche-sammlermuenzen.de/Widerrufsbelehrung und auf der Zahlungsaufforderung bzw. dem Zahlungsavis.
Datenschutz: Ihre Daten werden zur Vertragsabwicklung und zur postalischen Unterbreitung von Angeboten verwendet. Der Nutzung zur postalischen Werbung können Sie bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland, Franz-Zebisch-Straße 15, 92626 Weiden, widersprechen. Es gelten die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Verkaufsstelle
für Sammlermünzen für Privatkunden.
(falls bekannt)
3
4
6
„25 Jahre Deutsche
Einheit“
Straße, Nr.
Aktuell
Messetermine (Auswahl): Die VfS und die
fünf deutschen Prägestätten werden 2015 an
drei Messen mit ihrem Gemeinschaftsstand
„Die Münzen der Bundesrepublik Deutschland“ teilnehmen:
Die Abrechnung erfolgt in der von Ihnen gewünschten
Zahlungsweise per SEPA-Lastschrift bzw. Rechnung.
Messetermine 2015
Inhaltsverzeichnis
Tag der offenen Tür: Erfolgreicher Auftritt bei der Bundesbank
und beim Bundesministerium der Finanzen
10-Euro-Sammlermünze: „300 Jahre Fahrenheit-Skala“
Im Überblick: Das Münzprogramm 2015
Verkaufsstelle für Sammlermünzen
der Bundesrepublik Deutschland
Abt. 9324
92626 Weiden
Antwort
Auf den Innenseiten interessante
Informationen zu
den 2-Euro-Gedenkmünzen sowie eine
kurze Vorstellung
der jeweiligen
Münzprägestätte.
Die Abrechnung erfolgt in der von Ihnen gewünschten
Zahlungsweise per SEPA-Lastschrift bzw. Rechnung.
Gedenkmünze aus der Serie „Bundesländer“ mit dem
Zum 1. Januar 2015 wird die Wertgrenze für die
Versandart „eigenhändig“ von 30,00 Euro auf
55,00 Euro angehoben. Das bedeutet, dass alle
Sendungen mit einem Wert ab 55,01 Euro mit
dem Service „eigenhändig“ ausgeliefert werden. Das Paket wird dann ausschließlich dem
Empfänger persönlich oder einer Person, die
der Empfänger mit einer Postvollmacht ausgestattet hat, ausgehändigt.
(falls bekannt)
Im nächsten Jahr wird nicht nur eine weitere 2-Euro-
News rund um die Sammlermünze
Antwort
münze „Linde“ schließt die Serie „Deutscher Wald“ ab.
Kunden-Nr.
Titels abgebildet haben, zu sehen ist. Die 20-Euro-Gold-
Kunden-Nr.
rem die Burg Stahleck, die wir im unteren Bereich des
Telefon
Welterbe – Oberes Mittelrheintal“, auf der unter ande-
Telefon
spielsweise auf die 100-Euro-Goldmünze „UNESCO
Dr. Thomas Dress,
Vizepräsident des
Bundesamtes für
zentrale Dienste
und offene Vermögensfragen
Die Kursmünzenserien der Bundesrepublik Deutschland erscheinen 2015 in neuem Glanz: Unter Berücksichtigung zeitgemäßer Designstile wurden sie neu konzipiert und neu gestaltet. Durch den Einsatz modernster Druck-, Veredelungs- und
Verpackungstechnologien ist ein Produkt mit völlig neuer Optik und Haptik entstanden.
Wir bieten Ihnen die neuen Kursmünzenserien 2015 in den Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz – jeweils zum
offiziellen Ausgabepreis – an. Jede Serie umfasst alle deutschen Euromünzen vom 1-Cent-Stück bis zum 2-Euro-Stück mit
identischer Jahreszahl und identischem Prägezeichen des entsprechenden Jahrgangs. Gerne reservieren wir Ihnen auch alle
künftigen Kursmünzenserien im Rahmen eines Abonnements – jeweils zum offiziellen Ausgabepreis.
PLZ/Ort __ __ __ __ __
über das Münzprogramm 2015. Freuen Sie sich bei-
PLZ/Ort __ __ __ __ __
Auf den Seiten 6 bis 9 informieren wir Sie ausführlich
Straße, Nr.
Deutschland wecken, die 2015 erscheinen werden.
Kursmünzenserien 2015
in neuem Design
Vorname
die Sammler- und Gedenkmünzen der Bundesrepublik
Moderner, wertvoller, beeindruckender: Unter
Einsatz modernster Druck-, Veredelungs- und
Verpackungstechnologien sind die bei Sammlern beliebten Kurzmünzenserien neu gestaltet worden. Die Sätze 2015 sind die ersten, die
in diesem modernen Design angeboten werden. Alle Infos dazu finden Sie auf Seite 11.
Bitte
freimachen
jedes Jahr möchten wir schon jetzt Ihre Vorfreude auf
NEUE
GESTALTUNG!
Vorname
dies ist die letzte prägefrisch-Ausgabe 2014 und wie
Aus der VfS-Produktpalette
Nachname
Kursmünzenserien ab 2015
in modernem Design
Liebe Leserin, lieber Leser,
Verkaufsstelle für Sammlermünzen
der Bundesrepublik Deutschland
Abt. 9323
92626 Weiden
Service 11
Bitte
freimachen
News
Nachname
2
Aktuell
3
Tag der offenen Tür
Erfolgreicher Auftritt der VfS bei
der Deutschen Bundesbank
Die VfS konnte beim „EinBlick in die Bundesbank“ am 12. und
13. Juli 2014 sich und ihre Produkte mehreren tausend Besuchern präsentieren und mit ihrem Angebot punkten.
D
ie Mitarbeiter am Stand sahen sich
zahlreichen Fragen gegenübergestellt, die sie freundlich und ausführlich
beantworteten. Das Informationsmaterial, das für die internationalen Besucher in englischer Sprache erhältlich
war, fand zahlreiche Abnehmer.
Zum Produktportfolio der VfS gehören neben den 10-Euro-Sammlermünzen in Spiegelglanzqualität auch Kursmünzenserien und die beliebten Goldmünzen mit den Nennwerten 20 Euro
und 100 Euro. Zum Tag der offenen Tür
konnte aber nur eine kleine Auswahl
der 10-Euro-Sammlermünzen mit den
Motiven „600 Jahre Konstanzer Konzil“
und „150. Geburtstag Richard Strauss“
angeboten werden. Aber selbst bei diesem kleinen Sortiment gipfelte bei vielen Besuchern das Interesse im Kauf der
besonderen Münzen, sei es nun aufgrund ihrer Sammelleidenschaft oder
weil sie sich mit dem Motiv identifizieren konnten. Auch die kleinen Besucher
waren so begeistert, dass viele Eltern
den Bitten ihrer Kinder nachgaben und
ihnen eine der glänzenden Münzen
schenkten.
Finanzministerium öffnet die Türen
Das Bundesministerium der Finanzen empfing
am 30. und 31. August 2014 zum 16. Mal Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür der
Bundesregierung. Die VfS war mit einem Stand
dabei.
A
n zwei Tagen erwartete die Besucher ein interessantes
und abwechslungsreiches Programm. Zu den Glanzpunkten gehörten das große Sommerinterview mit Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble sowie Interviews mit den
Parlamentarischen Staatssekretären Dr. Michael Meister und
Steffen Kampeter. Dazu gab es allerlei Spektakuläres – wie die
Vorführung der Zoll-Hundestaffel oder die Abseilaktion des
Zoll-Spezialkommandos – und Unterhaltsames, darunter Poesie und Musik. Als besonderes Angebot fanden an beiden Tagen Erlebnis-Führungen durch das Dienstgebäude – ein „Haus
deutscher Geschichte“ – statt.
Der Stand der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) war
an beiden Tagen gut besucht. Die Bürgerinnen und Bürger
nutzten nicht nur die Gelegenheit, um das Münzprogramm der
Bundesrepublik Deutschland kennenzulernen, sondern stellten auch zahlreiche Fragen und ließen sich durch das Team vor
Ort beraten.
Der Stand der VfS stieß bei den Besuchern des
„Tag der offenen Tür“ im Bundesfinanzministerium auf großes Interesse.
Ein Mitarbeiter
des BADV
präsentiert
die Münzen.
4
Aktuell
Münze: „300 Jahre Fahrenheit-Skala“
Künstler: Victor Huster,
Baden-Baden
Ausgabetermin: 6. November 2014
Prägestätte: Hamburg (J)
Gewicht: Spiegelglanz: 16 g; Stempelglanz: 14 g
Durchmesser: 32,5 mm
Material: Spiegelglanz: Silber (Ag 625);
Stempelglanz: Kupfer-Nickel (Cu75Ni25)
Randschrift: EIN MEILENSTEIN DER MESSTECHNIK
Nominal: 10 Euro
Auflage: Spiegelglanz: ca. 190.000 Stück;
Stempelglanz: ca. 1.000.000 Stück
300 Jahre Fahrenheit-Skala
Ein Meisterwerk der Thermometrie
Mit der letzten 10-Euro-Sammler­­münze des Jahres 2014 würdigt das Bundesministerium der
Finanzen eine bahnbrechende Erfindung: 1714, also vor 300 Jahren, entwickelte der Physiker
Daniel Gabriel Fahrenheit (1686 – 1736) die Fahrenheit-Skala.
E
in Meilenstein der Messtechnik –
die Randschrift der 10-Euro-Sammlermünze „300 Jahre Fahrenheit-Skala“,
die am 6. November erscheint, ordnet
die Erfindung des deutschen Physikers
als wesentliche Errungenschaft der Thermometrie ein.
Der Entwurf, der sich im Münzwettbewerb durchsetzen konnte, stammt von
dem Künstler Victor Huster aus BadenBaden. „Der Entwurf greift in überzeugender Weise sowohl inhaltlich als auch
gestalterisch das Thema des Jubiläums
auf und zeichnet sich darüber hinaus
durch eine wissenschaftshistorische Einordnung der Fahrenheit-Skala in die
chronologische Abfolge der thermome-
trischen Skalen des 18. und 19. Jahrhunderts aus“, hieß es in der Begründung
der Jury. „Dies gelingt gestalterisch
durch eine Komposition von Darstellungen eines Fahrenheit-Thermometers
im Kontext anderer abstrahiert dargestellter Temperaturskalen.“ Das Preisgericht war besonders beeindruckt davon,
wie es der Künstler verstanden hatte,
das wissenschaftliche Thema in seinen
Facetten verständlich auf dem Rund einer Münze ins Bild zu setzen.
Auch die Interaktion von Bild- und
Wertseite fand bei den Jurymitgliedern
großen Anklang: „Der Künstler arbeitet
geschickt mit einem exzentrischen
Schwerpunkt auf Bild- und Wertseite.
Diese Schwerpunktbildung verstärkt
über den Einsatz typografischer und figurativer Elemente hinaus das harmonische Zusammenspiel von Bild- und
Wertseite. Die Typografie unterstreicht
die inhaltliche Ausarbeitung des Themas. Der Adler ergänzt den Entwurf in
gelungener Darstellung auf würdige
Weise.“
Vom Kaufmann zum Physiker
Fahrenheit wurde am 24. Mai 1686 als
Sohn eines wohlhabenden Kaufmanns
in Danzig (dem heutigen polnischen
Gdansk) geboren. Auf die wohlbehütete
Kindheit folgte ein Schicksalsschlag.
Schon im Alter von 15 Jahren wurde Fah-
Aktuell
renheit Waise. Seine Eltern starben vermutlich nach dem Verzehr giftiger
Pilze. Der junge Fahrenheit bekam
einen Vormund, der allerdings eine
Kaufmannslehre für geeigneter
hielt als ein Universitätsstudium
und ihn nach Amsterdam
schickte, damit er in die Fußstapfen seines Vaters träte.
Fahrenheit war aber schon
als junger Mann stärker an den
Naturwissenschaften interessiert als am Kaufmannsgewerbe. Er knüpfte Kontakt zu den
Professoren Herman Boerhaave
aus Leiden, Willem Jacob ’s Gravesande aus Den Haag und Pieter van Musschenbroek aus Utrecht und wandte sich schließlich
der Thermometrie zu – ein zukunftsweisendes Geschäftsfeld, denn die
damals gebräuchlichen Thermometer
waren noch sehr ungenau.
Auch um sich dem Einfluss seines
Vormunds zu entziehen, unternahm
Fahrenheit viele Reisen und gelangte so
schließlich zum dänischen Astronomen
Ole Rømer in Kopenhagen, der 1701 seine eigene Temperaturskala entwickelt
hatte. Von ihm lernte Fahrenheit die
Kunst, Thermometer herzustellen.
Original Fahrenheit-Thermometer
Wissentlich existieren heute
nur noch drei Original-Fahrenheit-Thermometer weltweit.
Eines der ersten, die Fahrenheit anfertigte – manche vermuten, das erste mit Quecksilber gefüllte überhaupt –,
wurde 2012 im Londoner Auktionshaus Christie’s versteigert. 107.802 US-Dollar zahlte
ein anonymer Bieter für das
ca. 11 Zentimeter lange Exemplar aus Messing, das als verschollen galt, sich aber seit
über 40 Jahren in einer privaten Sammlung befand.
Alkohol und Quecksilber
Fahrenheit experimentierte zur Herstellung seiner Thermometer sowohl mit
Alkohol als auch mit Quecksilber. Als
Nullpunkt seiner 1714 entwickelten Fahrenheit-Skala verwendete er die tiefste
Temperatur, die er mit einer Mischung
aus Eis, Wasser und Salmiak oder Seesalz (Kältemischung) erzeugen konnte.
Er wollte durch diesen Ansatz negative
Temperaturen vermeiden, die beispielsweise bei der Messtechnik von Ole Rømer noch vorkamen. Als zweiten und
dritten Fixpunkt legte Fahrenheit den
Gefrierpunkt des reinen Wassers bei 32
Grad und die „Körpertemperatur eines
gesunden Menschen“ bei 96 Grad fest.
Ab 1717 ließ sich Fahrenheit als Glasbläser in Den Haag nieder und unterhielt dort eine Werkstatt für Thermometer und Barometer, die binnen kürzester
Zeit international einen hervorragenden
Ruf genoss. Er fertigte dort sowohl
Quecksilber- als auch Weingeistthermometer an. 1724 wurde er zum Fellow der
Royal Society gewählt.
Die in aller Welt verbreitete CelsiusSkala entstand 1742. Um Celsius in Fahrenheit umzurechnen, nimmt man die
Celsius-Temperatur mal 1,8 plus 32, also
zum Beispiel 10 Grad Celsius mal 1,8 =
18 + 32 = 50 Grad Fahrenheit. Somit liegt
beispielsweise der Siedepunkt von Wasser bei 212 Grad Fahrenheit. Heute wird
die Fahrenheit-Skala hauptsächlich in
den USA verwendet.
5
In den Niederlanden könn­en zwei
Original-Thermometer von Fahrenheit im Museum
Boerhaave bewundert werden.
Die anderen zwei Thermometer – sowie ein von Fahrenheit hergestelltes Barometer – werden im niederländischen Boerhaave-Museum zu Leiden aufbewahrt.
Sie stammen von den Professoren Boerhaave und
’s Gravesande, denen Fahrenheit seinerzeit je zwei
Thermometer übergab, um
seine Erfindung bekannter
zu machen. Mit Erfolg: Herman Boerhaave empfahl in
seinen Lehrbuch „Elementa
Chemiae“ von 1732 die Thermometer von Fahrenheit.
Letzte Ruhestätte in Den Haag
Am 16. September 1736 starb Fahrenheit im Alter von 50 Jahren als Junggeselle an einer Grippe. Er fand seine
letzte Ruhestätte in der Klosterkirche
von Den Haag. Eine bronzene Gedenktafel erinnert dort seit 2002 an
den Physiker.
Das Geburtshaus Fahrenheits im heutigen Danzig wurde vor Kurzem renoviert. Nun weist eine runde Grafik über
die komplette Fassade hinweg auf das
spezielle Haus hin.
Fahrenheit wurde in der Klosterkirche in Den
Haag beigesetzt. Dort erinnert bis heute
eine Plakette an
den Physiker.
6
Aktuell
Jahresprogramm
2015 bringt neue Sammler-Highlights
Die Paulskirche in Frankfurt
am Main ist das Motiv der
2-Euro-Gedenkmünze „Hessen“ aus der BundesländerSerie.
Das offizielle Münzprogramm der Bundesrepublik Deutschland bietet auch im kommenden Jahr
eine 2-Euro-Gedenkmünze der Ausgabe „Bundesländer“, fünf 10-Euro-Sammlermünzen und zwei
Goldmünzen. Schon im Januar wird anlässlich des 25. Jahrestages der Deutschen Einheit (3. Oktober 2015) eine 2-Euro-Gedenkmünze ausgegeben. Außerdem wurde das Design der Kursmünzensätze attraktiver gestaltet.
D
as Münzsammlerjahr 2015 startet im
Januar mit den beiden 2-Euro-Gedenkmünzen. Wie schon 2013 mit der
Münze zum Elysée-Vertrag erweitert die
VfS auch 2013 das Angebot von 2-EuroGedenkmünzen um eine zusätzliche Ausgabe zum Andenken an den 25. Jahrestag
der Deutschen Einheit am 3. Oktober
2015. Mit dieser Münze wird der Entwurf
von Bernd Wendhut realisiert, der mit seinem Motiv beim Wettbewerb zur 10-EuroSammlermünze „20 Jahre Deutsche Einheit“ in Silber 2009 den zweiten Platz
belegte. So kann die Münze rechtzeitig zu
Jahresbeginn ausgegeben werden, was
bei einem gesondert aufgelegten Wettbewerb nicht möglich gewesen wäre.
Am 30. Januar 2015 setzt die Münze
„Hessen“ mit dem Motiv der Frankfurter
Paulskirche die Bundesländer-Serie fort.
Die Paulskirche fungiert heute nicht mehr
als Kirche, sondern als Ort der Erinnerung
an den Beginn der deutschen Demokratie.
Schließlich wurde hier 1848 von der Nationalversammlung die erste demokratische
Verfassung für Deutschland geschaffen. Im
Zweiten Weltkrieg wurde die Kirche komplett zerstört. Nach dem Wiederaufbau
wurde sie am 18. Mai 1948 anlässlich der
Hundertjahrfeier der Deutschen Nationalversammlung wieder eingeweiht.
Bei der Ausschreibung für die Münze
setzte sich Hans Hoyers Entwurf dank
der klassischen Perspektive auf die Kirche und den damit verbundenen hohen
Wiedererkennungswert durch.
Kursmünzensätze überarbeitet
Auch wenn der 25. Tag der Deutschen
Einheit erst am 3. Oktober 2015 gefeiert
wird, erscheinen beide 2-Euro-Münzen
bereits im Januar. So ist sichergestellt,
dass alle Sammler rechtzeitig mit den
neuen Kursmünzenserien 2015 beliefert
werden können, die natürlich im kommenden Jahr die Sondermünze zur
Deutschen Einheit bein­halten.
Die Kursmünzenserien sind 2015 ein
besonderes Highlight: Sie wurden komplett neu gestaltet und präsentieren
sich ab 2015 in einem neuen, modernen
Design. Unter Einsatz innovativer Druck-,
Veredelungs- und Verpackungstechnologien entsteht ein elegantes Produkt mit
exklusivem Erscheinungsbild. Auf den
Innenseiten des Spiegelglanz-Schubers
finden Sie Informationen zu den 2-EuroGedenkmünzen, den Prägestätten und
den Umlaufmünzen der Bundesrepublik
Deutschland.
Aktuell
Die Themen der 10-Euro-Sammlermünzen 2015, rechte Spalte von
oben nach unten: das Märchen
„Dornröschen“ der Brüder Grimm,
der 200. Geburtstag Otto von Bismarcks, das 150-jährige Bestehen
der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, das 1.000-jährige Jubiläum der Stadt Leipzig. Thema der letzten Münze des Jahres:
der 500. Geburtstag von Lucas Cranach der Jüngere, von dem hier
(oben, linke Spalte) ein Porträt von
Christiane Eulenau von 1534 abgebildet ist.
Eine speziell angefertige Ummantelung schützt die Münzen, die fest in die
gesamte Gestaltung eingebunden sind.
Das Design unterstreicht die Wertigkeit
der Sammlermünzen und nimmt mit den
Farben Schwarz, Rot und Gelb deutlich
Bezug auf Deutschland als Ausgabeland.
Insgesamt entsteht eine völlig neue und
exklusive Optik und Haptik (siehe S. 11).
Märchenklassiker Dornröschen
Die erste 10-Euro-Sammlermünze des
Jahres 2015 erscheint im Februar. Sie
setzt die Serie „Grimms Märchen“ fort.
Der Klassiker Dornröschen wird mit einer von Marianne Dietz entworfenen
Münze thematisiert. Die Berliner Künstlerin gestaltete bereits die 10-EuroSammlermünze „Hänsel und Gretel“, die
zu Beginn dieses Jahres erschien, und so
fügt sich das Motiv der „Dornröschen“Münze harmonisch in die Serie ein.
Die romantische Geschichte der schönen Königstochter, die durch einen Fluch
zu einem 100-jährigen Schlaf verurteilt
und schließlich vom Kuss eines Prinzen
wieder erweckt wird, ist gerade bei kleinen Kindern sehr beliebt. Für viele von
ihnen gilt Dornröschen als Inbegriff einer
schönen Prinzessin. Das Märchen steht in
den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm von 1812 an 50. Stelle.
Otto von Bismarck
Am 26. März 2015 kommt ein bedeutender Politiker des 19. Jahrhunderts zu
Münzehren: Otto von Bismarck. Die anlässlich seines 200. Geburtstags im April
erscheinende 10-Euro-Sammlermünze
zeigt das Konterfei des preußisch-deutschen Staatsmannes.
Im Zentrum seines politischen Schaffens steht die Gründung des Deutschen
Reiches. Von 1871 bis 1890 war Otto von
Bismarck erster Reichskanzler. Außerdem wirkte er als Ministerpräsident von
Preußen und als Bundeskanzler des
Norddeutschen Bundes.
Leben retten auf See
Seit fast 150 Jahren gibt es die Deutsche
Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
(DGzRS). Zur Würdigung des Einsatzes
der meist ehrenamtlich tätigen Seenotretter gibt die Bundesrepublik am 7. Mai
2015 eine 10-Euro-Sammlermünze heraus.
In den Anfängen der Nichtregierungsorganisation waren jeweils acht oder
zehn Ruderer in offenen Booten unterwegs, um Schiffbrüchige zu retten. Heute
fahren die Seenotretter mit 20 modernen
Seenotkreuzern mit Tochterboot und 40
kleineren, ebenso seetüchtigen Seenotrettungsbooten hinaus. Dabei finanziert
sich die Gesellschaft ausschließlich
durch freiwillige Zuwendungen und
nimmt keinerlei staatliche Mittel in Anspruch. Seit 1865 verdanken rund 80.000
Gerettete der schnellen und freiwilligen
Hilfe der Seenotretter ihr Leben.
Ein Jahrtausend Stadtgeschichte
Eine deutsche Stadt ist Thema der dritten 10-Euro-Sammlermünze des kommenden Jahres. 1015 – also dann vor
1.000 Jahren – wurde Leipzig zum ersten
Mal erwähnt. Die Geschichte der Stadt
zeugt von einer beeindruckenden Vielfalt: Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur
haben ihre Entwicklung gleichermaßen
beeinflusst.
Die Münze soll Leipzig als lebendige,
weltoffene Bürgerstadt, als Schmelztiegel aus Altem und Neuem sowie kreativen, dynamischen Ort darstellen. Der
Entwurf von Anne Karen Hentschel aus
Bischofswiesen trug der Idee des bürgerlichen Engagements durch die Ver- 
7
8
Aktuell
 bindung von Leipziger Architektur mit
einer Menschengruppe Rechnung. Dazu
passt die Randschrift „Bürgersinn Bürgerfleiß Bürgerstolz“ – Begrifflichkeiten,
die Leipig zu ihrem Wohlstand als Handels- und Messestadt verholfen haben.
Die Münze erscheint am 2. Juli 2015.
Blickfang auf der Bildseite der 100-Euro-Goldmünze 2015 ist die Marksburg oberhalb von
Braubach am Rhein.
Porträtist der Renaissance
Die letzte 10-Euro-Sammlermünze des
Jahres erscheint am 1. Oktober 2015 anlässlich des 500. Geburtstags von Lucas
Cranach dem Jüngeren, einem bedeutenden Maler der Renaissance. Der
jüngste Sohn von Lucas Cranach dem
Älteren kam am 4. Oktober 1515 in Wittenberg zur Welt. Von seinem Vater erlernte er die Kunst der Malerei und trat
zunächst in die väterliche Werkstatt ein,
die er später übernahm. Er gilt heute als
einer der wichtigsten deutschen Porträtisten der Renaissance.
Das Motiv für diese Münze wird voraussichtlich im November 2014 präsentiert und stand somit bis zum Redaktionsschluss dieser prägefrisch-Ausgabe
noch nicht fest.
Neue Goldmünzen 2015
Weiteres Highlight des Münzsammlerjahres sind natürlich die beiden Goldmünzen. Die 20-Euro-Goldmünze
erscheint bereits am 26. Juni
2015 und beendet die Reihe
„Deutscher Wald“. Die sechste und letzte Münze ist der
Linde gewidmet. Damit wird ein
Baum geehrt, der in der hiesigen Forst-
wirtschaft eine nicht unwesentliche
Rolle spielt. Da sich Lindenholz besonders gut bearbeiten lässt, ist es ein beliebtes Material für die Bildhauerei und
Schnitzerei.
In Deutschland sind Sommer- und
Winterlinden heimisch. Als Straßenbaum findet man aber häufig die aus
Südosteuropa stammende Silberlinde,
da sie Trockenheit und Hitze besser verträgt und insgesamt genügsamer ist als
die heimischen Linden. Silberlinden
säumen beispielsweise die berühmte
Berliner Allee „Unter den Linden“.
Die 100-Euro-Goldmünze zeigt das
Obere Mittelrheintal zwischen Bingen/
Rüdesheim und Koblenz aus der Vogelperspektive. Wichtige Bauwerke sind
dabei plastisch dargestellt, darunter
der Mäuseturm zu Bingen, die Burg
Stahleck bei Bacharach (kleines Bild
auf dem Titel) und die Marksburg oberhalb von Braubach. Der Entwurf stammt
von Medailleur Friedrich Brenner aus
Diedorf.
Das Obere Mittelrheintal wurde 2002
in die Liste der UNESCO-Welterbestätten
aufgenommen. Die 100-Euro-Goldmünze mit diesem Motiv erscheint am 1. Oktober und ist die zwölfte Ausgabe aus
der Serie „UNESCO Welterbe“.
Für beide Münzen gilt 2015 wieder
eine einheitliche Bestellfrist. In einer
der nächsten prägefrisch-Ausgaben
werden wir Sie über das Goldbestellverfahren informieren und Ihnen ein
vorgefertigtes Bestellformular zur Verfügung stellen.
Zusätzlich zum Jahresprogramm gibt die Bundesrepublik Deutschland
2015 eine 2-Euro-Gedenkmünze zur Würdigung der Wiedervereinigung
Deutschlands heraus, die sich im kommenden Jahr zum 25. Mal jährt.
2-Euro-Gedenkmünze:
„25 Jahre Deutsche Einheit“
Künstler: Bernd Wendhut, Bernkastel-Kues
(nationale Seite)
Ausgabetermin: 30. Januar 2015
Prägestätten: Berlin (A), München (D), Stuttgart
(F), Karlsruhe (G), Hamburg (J)
Gewicht: 8,5 g
Durchmesser: 25,75 mm
Material: Bimetall
Randschrift: EINIGKEIT UND RECHT
UND FREIHEIT
Aktuell
9
2-Euro-Gedenkmünze:
Serie „Bundesländer“ – Hessen
Künstler: Heinz Hoyer, Berlin (nat. Seite)
Ausgabetermin: 30. Januar 2015
Prägestätten: Berlin (A), München (D),
Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J)
Gewicht: 8,5 g
Durchmesser: 25,75 mm
Material: Bimetall
Randschrift: EINIGKEIT UND RECHT
UND FREIHEIT
10-Euro-Sammlermünze:
„200. Geburtstag Otto von Bismarck“
Künstler: Michael Otto, Rodenbach
Ausgabetermin: 26. März 2015
Prägestätte: Berlin (A)
Randschrift: DIE POLITIK IST DIE LEHRE
VOM MÖGLICHEN
10-Euro-Sammlermünze:
„Dornröschen“
Künstlerin: Marianne Dietz, Berlin
Ausgabetermin: 12. Februar 2015
Prägestätte: München (D)
Randschrift: EIN HUNDERTJÄHRIGER
TIEFER SCHLAF
10-Euro-Sammlermünze:
„150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur
Rettung Schiffbrüchiger“
Künstler: Joachim Dimanski, Halle (Saale)
Ausgabetermin: 7. Mai 2015
Prägestätte: Hamburg (J)
Randschrift: FREIWILLIG · UNABHÄNGIG ·
SPENDENFINANZIERT
20-Euro-Goldmünze:
Deutscher Wald: „Linde“
Künstler: Frantisek Chochola, Hamburg
Ausgabetermin: 26. Juni 2015
Prägestätten: Berlin (A), München (D),
Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J)
Gewicht: 3,89 g
Durchmesser: 17,5 mm
Material: Feingold (Au 999,9)
Münzrand: geriffelt
10-Euro-Sammlermünze:
„500. Geburtstag Lucas Cranach
der Jüngere“
Künstler: noch offen
Ausgabetermin: 1. Oktober 2015
Prägestätte: Karlsruhe (G)
Randschrift: noch offen
10-Euro-Sammlermünze:
„1000 Jahre Leipzig“
Künstlerin: Anne Karen Hentschel,
Bischofswiesen
Ausgabetermin: 2. Juli 2015
Prägestätte: Stuttgart (F)
Randschrift: BÜRGERSINN · BÜRGERFLEISS · BÜRGERSTOLZ
100-Euro-Goldmünze: UNESCO
Welterbe: „Oberes Mittelrheintal“
Künstler: Friedrich Brenner, Diedorf
Ausgabetermin: 1. Oktober 2015
Prägestätten: Berlin (A), München (D),
Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J)
Gewicht: 15,5 g
Durchmesser: 28 mm
Material: Feingold (Au 999,9)
Münzrand: geriffelt
Das Münzmotiv stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.
Alle 10-Euro-Sammlermünzen in Spiegelglanz: Gewicht: 16 g | Durchmesser: 32,5 mm | Material: Silber (Ag 625)
Alle 10-Euro-Sammlermünzen in Stempelglanz: Gewicht: 14 g | Durchmesser: 32,5 mm | Material: Kupfer-Nickel (Cu75Ni25)
10 Service
Aus der VfS-Produktpalette
10-Euro-Sammlermünzen in
Spiegelglanzqualität 2014
Die 10-Euro-Sammlermünzen in Silber der Bundesrepublik Deutschland in der exklusiven Prägequalität Spiegelglanz sind etwas Besonderes: Nur bei diesen Münzen findet man den faszinierenden Kontrast zwischen dem mat­ten
Motiv der Münze und dem wie ein Spiegel glänzenden Hintergrund. Sie können die Münzen einzeln oder im Abonnement bestellen. Hier eine Übersicht der 10-Euro-Sammlermünzen 2014.
Hänsel und Gretel aus der Serie Grimms Märchen
Hänsel und Gretel ist eines der bekanntesten Märchen der Brüder
Grimm. Die Münze zeigt eine Schlüsselszene: die erste Begegnung zwischen der Hexe und den Kindern.
Ausgabetermin: 6. Februar 2014 | Prägestätte: Karlsruhe (G)
Gewicht: 16 g | Durchmesser: 32,5 mm | Material: Silber (Ag 625)
Best.-Nr. 910067SG, Ausgabepreis 17,45 Euro
250. Geburtstag Johann Gottfried Schadow
Johann Gottfried Schadow (* 1764, Berlin; † 1850, Berlin) war einer der
bedeutendsten Bildhauer des Klassizismus. Er schuf beispielsweise die
Quadriga auf dem Brandenburger Tor in Berlin.
Ausgabetermin: 8. Mai 2014 | Prägestätte: Berlin (A)
Gewicht: 16 g | Durchmesser: 32,5 mm | Material: Silber (Ag 625)
Best.-Nr. 910068SA, Ausgabepreis 17,29 Euro
150. Geburtstag Richard Strauss
Richard Strauss (* 1864, München; † 1949, Garmisch-Partenkirchen) hat
die klassische Musik des 20. Jahrhunderts geprägt. Insbesondere seine
Opern sind bis heute bekannt und beliebt.
Ausgabetermin: 5. Juni 2014 | Prägestätte: München (D)
Gewicht: 16 g | Durchmesser: 32,5 mm | Material: Silber (Ag 625)
Best.-Nr. 910069SD, Ausgabepreis 17,17 Euro
600 Jahre Konstanzer Konzil
Das Konstanzer Konzil dauerte vier Jahre von 1414 bis 1418. Durch die
Verhandlungen wurde die katholische Kirche wieder unter einem Papst
geeint.
Ausgabetermin: 3. Juli 2014 | Prägestätte: Stuttgart (F)
Gewicht: 16 g | Durchmesser: 32,5 mm | Material: Silber (Ag 625)
Best.-Nr. 910070SF, Ausgabepreis 17,79 Euro
300 Jahre Fahrenheit-Skala
Diese 1714 definierte Skala gilt als Meilenstein der Messtechnik. Sie
wurde vom Pionier der exakten Thermometer, Daniel Gabriel Fahrenheit
(deutscher Physiker, 1686 – 1736), entwickelt.
NEU!
Ausgabetermin: 6. November 2014 | Prägestätte: Hamburg (J)
Gewicht: 16 g | Durchmesser: 32,5 mm | Material: Silber (Ag 625)
Best.-Nr. 910071SJ, der Ausgabepreis wird einen Tag vor dem Aus­
gabetag festgelegt.
BESTELLEN SIE DIREKT BEI DER VfS: Tel.: 09 61 / 38 18 44 00
Motiv der Paulskirche in Frankfurt am Main zu Ehren
des Bundeslandes Hessen herausgegeben, sondern
auch eine 2-Euro-Gedenkmünze anlässlich des
25. Jahrestages zur Deutschen Einheit 2015.
Die neuen Kursmünzensets 2015 sind damit wirklich
ein Highlight: einerseits durch die zusätzliche 2-EuroMünze, andererseits durch ein modernes, neues Design, das wir Ihnen auf der Seite 11 vorstellen.
Die 10-Euro-Sammlermünzen beschäftigen sich im
nächsten Jahr mit besonders vielfältigen Themen, die
wir Ihnen ebenfalls ab Seite 6 präsentieren.
Aber natürlich ist das Jahr noch nicht ganz zu Ende:
Lesen Sie auf den Seiten 4 und 5 alles über die letzte
10-Euro-Sammlermünze des Jahres, die an die Erfindung der Fahrenheit-Skala vor 300 Jahren erinnert.
##
Zusätzlich mit der 2-Euro-Gedenkmünze „Hessen“ aus der Serie „Bundesländer“
und der 2-Euro-Gedenkmünze „25 Jahre Deutsche Einheit“
##
Die Serien von allen fünf deutschen Prägestätten
Prägequalität Stempelglanz
Zum offiziellen Ausgabepreis
von 13,35 Euro je Serie
## Auflage*: ca. 33.000 Stück je
Prägestätte
##
++++++++++++++++++++
Neue Serie für 20-Euro-Goldmünzen ab 2016:
Nachdem im nächsten Jahr die Serie „Deutscher Wald“ mit der 20-Euro-Goldmünze „Linde“ zu Ende geht, startet 2016 die neue Serie
„Heimische Vögel“. Die Serie wird bis 2021 mit
folgenden Motiven erscheinen:
• 2016
• 2017
• 2018
Herzlichst, Ihr
Jahrgang 2015
• 2019 • 2020 • 2021 Nachtigall
Pirol
Uhu
Wanderfalke
Weißstorch
Schwarzspecht
Exklusive Prägequalität Spiegelglanz
## Zum offiziellen Ausgabepreis
von 24,50 Euro je Serie
## Auflage*: ca. 27.000 Stück je
Prä­­ge­stätte
## Sammlermünzen in Spiegel­
glanz werden ausschließlich
für die Sammler­münzensets
der Bun­desrepublik Deu­tschland geprägt
Neue Farbgebung in dezentem Grau/
Schwarz: Die Münzen treten noch mehr in
den Vordergrund.
Technische Parameter der Münzen (bei Spiegelglanz
auf der Rückseite des Schubers).
Dr. Thomas Dress
Service
Münzangebot: 10-Euro-Silbermünzen Münzangebot: Die neuen Kursmünzenserien
Offizielle Präsentation: „600 Jahre Konstanzer Konzil“
Neues Euroland: Erste litauische Münzen geprägt
10
11
12
12
• 30. Januar – 1. Februar
World Money Fair Berlin
• 7./8. März
Numismata München
• 19./20. SeptemberStuttgarter MünzenMesse
Stand: Oktober 2014
Gelbe und rote Elemente nehmen
deutlichen Bezug auf das Ausgabeland Deutschland.
Die Münzen in Spiegel- und Stempelglanzprägung sind sicher geschützt in eine
speziell angefertigte Plastikummantelung eingelegt, die fest mit dem Hintergrund verklebt ist.
„Hessen“
* Die gegenüber den deutschen Münzstätten beauftragten Stückzahlen werden nach Abschluss des Prägejahres veröffentlicht.
Widerrufsrecht: Verbraucher haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertrag zu widerrufen. Das Widerrufsrecht beginnt ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein
von ihm benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie unter www.deutsche-sammlermuenzen.de/Widerrufsbelehrung und auf der Zahlungsaufforderung bzw. dem Zahlungsavis.
Datenschutz: Ihre Daten werden zur Vertragsabwicklung und zur postalischen Unterbreitung von Angeboten verwendet. Der Nutzung zur postalischen Werbung können Sie bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland, Franz-Zebisch-Straße 15, 92626 Weiden, widersprechen. Es gelten die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Verkaufsstelle
für Sammlermünzen für Privatkunden.
(falls bekannt)
3
4
6
„25 Jahre Deutsche
Einheit“
Straße, Nr.
Aktuell
Messetermine (Auswahl): Die VfS und die
fünf deutschen Prägestätten werden 2015 an
drei Messen mit ihrem Gemeinschaftsstand
„Die Münzen der Bundesrepublik Deutschland“ teilnehmen:
Die Abrechnung erfolgt in der von Ihnen gewünschten
Zahlungsweise per SEPA-Lastschrift bzw. Rechnung.
Messetermine 2015
Inhaltsverzeichnis
Tag der offenen Tür: Erfolgreicher Auftritt bei der Bundesbank
und beim Bundesministerium der Finanzen
10-Euro-Sammlermünze: „300 Jahre Fahrenheit-Skala“
Im Überblick: Das Münzprogramm 2015
Verkaufsstelle für Sammlermünzen
der Bundesrepublik Deutschland
Abt. 9324
92626 Weiden
Antwort
Auf den Innenseiten interessante
Informationen zu
den 2-Euro-Gedenkmünzen sowie eine
kurze Vorstellung
der jeweiligen
Münzprägestätte.
Die Abrechnung erfolgt in der von Ihnen gewünschten
Zahlungsweise per SEPA-Lastschrift bzw. Rechnung.
Gedenkmünze aus der Serie „Bundesländer“ mit dem
Zum 1. Januar 2015 wird die Wertgrenze für die
Versandart „eigenhändig“ von 30,00 Euro auf
55,00 Euro angehoben. Das bedeutet, dass alle
Sendungen mit einem Wert ab 55,01 Euro mit
dem Service „eigenhändig“ ausgeliefert werden. Das Paket wird dann ausschließlich dem
Empfänger persönlich oder einer Person, die
der Empfänger mit einer Postvollmacht ausgestattet hat, ausgehändigt.
(falls bekannt)
Im nächsten Jahr wird nicht nur eine weitere 2-Euro-
News rund um die Sammlermünze
Antwort
münze „Linde“ schließt die Serie „Deutscher Wald“ ab.
Kunden-Nr.
Titels abgebildet haben, zu sehen ist. Die 20-Euro-Gold-
Kunden-Nr.
rem die Burg Stahleck, die wir im unteren Bereich des
Telefon
Welterbe – Oberes Mittelrheintal“, auf der unter ande-
Telefon
spielsweise auf die 100-Euro-Goldmünze „UNESCO
Dr. Thomas Dress,
Vizepräsident des
Bundesamtes für
zentrale Dienste
und offene Vermögensfragen
Die Kursmünzenserien der Bundesrepublik Deutschland erscheinen 2015 in neuem Glanz: Unter Berücksichtigung zeitgemäßer Designstile wurden sie neu konzipiert und neu gestaltet. Durch den Einsatz modernster Druck-, Veredelungs- und
Verpackungstechnologien ist ein Produkt mit völlig neuer Optik und Haptik entstanden.
Wir bieten Ihnen die neuen Kursmünzenserien 2015 in den Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz – jeweils zum
offiziellen Ausgabepreis – an. Jede Serie umfasst alle deutschen Euromünzen vom 1-Cent-Stück bis zum 2-Euro-Stück mit
identischer Jahreszahl und identischem Prägezeichen des entsprechenden Jahrgangs. Gerne reservieren wir Ihnen auch alle
künftigen Kursmünzenserien im Rahmen eines Abonnements – jeweils zum offiziellen Ausgabepreis.
PLZ/Ort __ __ __ __ __
über das Münzprogramm 2015. Freuen Sie sich bei-
PLZ/Ort __ __ __ __ __
Auf den Seiten 6 bis 9 informieren wir Sie ausführlich
Straße, Nr.
Deutschland wecken, die 2015 erscheinen werden.
Kursmünzenserien 2015
in neuem Design
Vorname
die Sammler- und Gedenkmünzen der Bundesrepublik
Moderner, wertvoller, beeindruckender: Unter
Einsatz modernster Druck-, Veredelungs- und
Verpackungstechnologien sind die bei Sammlern beliebten Kurzmünzenserien neu gestaltet worden. Die Sätze 2015 sind die ersten, die
in diesem modernen Design angeboten werden. Alle Infos dazu finden Sie auf Seite 11.
Bitte
freimachen
jedes Jahr möchten wir schon jetzt Ihre Vorfreude auf
NEUE
GESTALTUNG!
Vorname
dies ist die letzte prägefrisch-Ausgabe 2014 und wie
Aus der VfS-Produktpalette
Nachname
Kursmünzenserien ab 2015
in modernem Design
Liebe Leserin, lieber Leser,
Verkaufsstelle für Sammlermünzen
der Bundesrepublik Deutschland
Abt. 9323
92626 Weiden
Service 11
Bitte
freimachen
News
Nachname
2
Bestellkarte


250. Geburtstag Johann Gottfried Schadow (910068SA)
600 Jahre Konstanzer Konzil (910070SF)
Sammlermünzen/-set Silber Einzel-/Abo-Bestellung
Grimms Märchen – Hänsel und Gretel (910067SG)
150. Geburtstag Richard Strauss (910069SD)
300 Jahre Fahrenheit-Skala (910071SJ)
ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) die folgenden deutschen
10-Euro-Sammlermünzen des Jahres 2014 in der Prägequalität Spiegelglanz als Einzelbestellung:



Sammlermünzen im Abonnement (DM02S)
Sammlermünzenset 2014 Spiegelglanz (912014S)
ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) die deutschen 10-Euro-Sammlermünzen in der Präge­qualität
Spiegelglanz im Abonnement. Ich starte mit der ersten Sammlermünze 2014. Zudem erhalte ich auch alle folgenden
Ausgaben als regelmäßige Lieferung. Die Münzen werden mir in jeweils zwei Lieferungen pro Jahr zugeschickt.

Ja, Ja,

Sammlermünzenset im Abonnement (DM03S)
Ja, ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) das Sammlermünzenset 2014 als Einzelbestellung.

ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) das Sammlermünzenset im Abonnement. Ich starte mit dem
Sammlermünzenset 2014 mit allen 10-Euro-Sammlermünzen des Jahres in der Prägequalität Spiegelglanz.
Ja,
Bei Überzeichnung (= mehr Bestellungen als verfügbare Sammlermünzensets) behalten wir uns vor, die Bestellmenge zu kürzen. Ihre Lieferung wird Ihnen bequem mit der Post zugesandt. Alle Preise verstehen sich zzgl. Versand. Sie können Ihr Abonnement jederzeit beenden. Postkarte an die VfS genügt.
Datum, Unterschrift:
✗
(Unterschrift des Kunden, bei Minderjährigen die des Erziehungsberechtigten, bei Lastschrift auch die des Kontoinhabers)
4/2014
12 Service
Offizielle Präsentation
Konzil-Münze feierlich überreicht
Die 10-Euro-Sammlermünze „600 Jahre Konstanzer Konzil“ ehrt ein Weltereignis des Mittelalters.
Im Juli wurde sie offiziell an einem der Originalschauplätze des Konzils präsentiert.
D
ie 10-Euro-Sammlermünze „600
Jahre Konstanzer Konzil“ wurde am
10. Juli 2014 von Bundesfinanzminister
Dr. Wolfgang Schäuble im Konzilgebäude Konstanz präsentiert.
Dr. Wolfgang Schäuble zeigte in seiner Rede auf, dass die Konsequenzen
aus dem Geschehen in Konstanz vor
600 Jahren von großer Bedeutung wa-
In feierlichem Rahmen präsentierte Bundesfinanzminister
Schäuble die 10-Euro-Sammlermünze im Konzilgebäude.
Bestellkarte
Ja,
Kursmünzenserien
Einzel-/Abo-Bestellung
 90UM15NF G:  90UM15NG J:  90UM15NJ
 90UM15SF G:  90UM15SG J:  90UM15SJ
 90UM14NF G:  90UM14NG J:  90UM14NJ
 90UM14SF G:  90UM14SG J:  90UM14SJ
 90UM13NF G:  90UM13NG J:  90UM13NJ
 90UM13SF G:  90UM13SG J:  90UM13SJ
ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) die deutschen Kursmünzen des Jahres 2015, 2014, 2013
von folgenden Prägestätten und in folgenden Prägequalitäten zum offiziellen Ausgabepreis als Einzelbestellung:
F:
F:
F:
F:
F:
F:
Stempelglanz (13,35 Euro) im Abo: A:  DM01NA D:  DM01ND F:  DM01NF G:  DM01NG J:  DM01NJ
Spiegelglanz (24,50 Euro) im Abo: A:  DM01SA D:  DM01SD F:  DM01SF G:  DM01SG J:  DM01SJ
2015: Stempelglanz (13,35 Euro):A:  90UM15NA D:  90UM15ND
Spiegelglanz (24,50 Euro): A:  90UM15SA D:  90UM15SD
2014: Stempelglanz (13,35 Euro):A:  90UM14NA D:  90UM14ND
Spiegelglanz (24,50 Euro): A:  90UM14SA D:  90UM14SD
2013: Stempelglanz (13,35 Euro):A:  90UM13NA D:  90UM13ND
Spiegelglanz (24,50 Euro): A:  90UM13SA D:  90UM13SD
Bitte in das/die Kästchen die gewünschte Stückzahl eintragen.
Bitte in das/die Kästchen die gewünschte Stückzahl eintragen.
Ja,
ich bestelle bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) die deutschen Kursmünzen im Abonnement.
Ich starte mit den Serien des Jahres 2014 und erhalte auch alle folgenden Ausgaben mit Prägezeichen und Prägequalität
meiner Wahl als regelmäßige Lieferung zum offiziellen Ausgabepreis.
✗
Bei Überzeichnung (= mehr Bestellungen als verfügbare Sammlermünzen/-sets) behalten wir uns vor, die Bestellmenge zu kürzen. Ihre Lieferung wird Ihnen
bequem mit der Post zugesandt. Alle Preise verstehen sich zzgl. Versand. Sie können Ihr Abonnement jederzeit beenden. Postkarte an die VfS genügt.
Datum, Unterschrift:
(Unterschrift des Kunden, bei Minderjährigen die des Erziehungsberechtigten, bei Lastschrift auch die des Kontoinhabers)
Impressum Ausgabe 4/November 2014
Herausgeber:
Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV) · DGZ-Ring 12 · 13086 Berlin
Verantwortlich:
Dr. Thomas Dress · Vizepräsident des BADV
ren und bis zum heutigen Tag fortbestehen. Er überreichte die Münze unter anderem dem Erzbischof em. Dr.
Robert Zollitsch, dem Konstanzer
Oberbürgermeister Uli Burchardt und
der Gestalterin der Münze, Kathrin
Pannicke.
Der offzielle Ausgabepreis der Münze
beträgt 17,79 Euro.
prägefrisch
Journal für Münzsammler
Ab 2015 erscheinen die Kursmünzenserien
in moderner Aufmachung
Kursmünzenserien in neuem Design
Neues Euroland: Litauen prägt die
ersten nationalen Münzen
Am 1. Januar 2015 wird Litauen das 19. Mitglied der Eurozone. Die nationalen Seiten der neuen Euromünzen, die dann in Umlauf gebracht
werden, zeigen bei allen Nominalen den „weißen Ritter“ vom Staatswappen Litauens.
Damit erinnern sie stark an die alten Wertseiten der bisherigen
Litaus-Münzen, die schon das Rittermotiv zierte. Die 5- und 2-LitasMünzen sehen den 1- und 2-Euro-Münzen fast zum Verwechseln ähnlich, da es
sich bei diesen Münzen der nationalen Währung ebenfalls um Bimetall-Münzen
handelt, einmal mit silberfarbenem Ring und goldfarbener Pille und einmal umgekehrt. Die Randschrift der 1- und 2-Euro-Münzen „Laisvé * Vienybé * Gerové“
bedeutet „Freiheit, Einheit, Wohlergehen“. Neben dem Landesnamen in der Landessprache „Lietuva“ erkennt man das Prägezeichen LMK, was zeigt, dass die
Münzen in Litauens Prägestätte in Vilnius geprägt wurden. Der offzielle Umrechnungskurs wurde am 23. Juli 2014 unwiderruflich festgelegt: 1 Euro entspricht
3,4528 Litas.
Realisation & Gestaltung:
Maenken Kommunikation GmbH
Von-der-Wettern-Str. 25 · 51149 Köln
Redaktion: Kristina Samii-Merkner (CvD), Dirk Maertens
Artdirektion: Tanja Rusin
Druck:
ELLER repro+druck GmbH · Peter-Henlein-Str. 10
78056 Villingen-Schwenningen
Bildnachweis: Shutterstock: S. 1, 4, 6, 7 (2), 8 (3); Jörg Rüger/BMF: S. 2; Andrzej Otrebski: S. 5; Museum Boerhaave
Leiden: S. 5; Kloosterkerk Den Haag: S. 5; bpk/Staatliche
Kunstsammlungen Dresden/Hans-Peter Klut: S. 7; DGzRS/
Die Seenotretter: S. 7; Wikimedia Commons: S. 7; Lietuvos
Bankas – Zentralbank der Republik Litauen: S. 12; Konzilstadt Konstanz/O. Hanser: S. 12; fuxart/Fotolia.com: S.12.
Leserbriefe bitte an:
Maenken Kommunikation GmbH
Redaktion prägefrisch
Von-der-Wettern-Str. 25 · 51149 Köln
Internetadresse (VfS): www.deutsche-sammlermuenzen.de
Liebe Leserin, lieber Leser, bitte haben Sie Verständnis
dafür, dass wir mangels Zeit nicht alle Zuschriften
beantworten und aus Platzgründen leider nur einen Teil –
manchmal gekürzt – abdrucken können.
Lösung des Quiz
„Konzilstadt Konstanz“
aus Ausgabe 3/2014
1b: Das Jahr 1192 gilt als Geburtsstunde
der Freien Reichsstadt Konstanz. 2c: Der Hussenstein befindet sich im
Stadtteil „Paradies“.
3b: Die Statue im Hafen von Konstanz
heißt Imperia.
4a: Das Stadttheater Konstanz ist die
älteste dauerhaft bespielte Bühne
Deutschlands.
5a: Der dreiköpfige Pfau gehört zum
Kaiserbrunnen.
6a: 1348 wurde Konstanz von der Pest
heimgesucht.
Münzprogramm 2015
Seite 6
Vorschau Heft 1/2015
In der prä­gefrisch-Ausgabe
1/2015 stellen wir Ihnen die
2-Euro-Gedenkmünzen des Jahres mit den Motiven „25 Jahre
Deutsche Einheit“ und „Hessen“ sowie die 10-Euro-Sammlermünze „Dornröschen“ vor.
10-Euro-Sammlermünze
„300 Jahre FahrenheitSkala“ Seite 4
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
37
Dateigröße
7 164 KB
Tags
1/--Seiten
melden