close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

38. Nürnberger Kirchenmusiktage - Stadtkirche Nürnberg

EinbettenHerunterladen
38. Nürnberger Kirchenmusiktage
Veranstalter:
38.
18. - 26.Oktober
Ensemble Passero
Prof. Norbert Düchtel
1. Vorsitzender:
Michael Wittmann
Pillenreuther Str. 70 • 90459 Nürnberg
2014
Stellvertreter:
Artur Muschaweck
Künstlerischer Leiter:
Prof. Norbert Düchtel
Maximilian Pöllner
Schola Gregoriana Eichstätter Dom
Internet: www.kirchenmusik-nuernberg.de
E-Mail: verein-zur-pflege-der-kirchenmusik@gmx.de
Kartenvorverkauf:
Kulturinformation im Kopfbau des Künstlerhauses
Königstr. 93 • 90402 Nürnberg
Tel: 0911 / 231 - 4000
Tages- und Abendkasse ab 45 Min. vor Konzertbeginn.
Helene von Rechenberg
Christoph Braun
Christian Heiß
Ermäßigungen:
Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbeschädigte,
Mitglieder des Vereins zur Pflege der Kirchenmusik
in der Kath. Stadtkirche Nürnberg e. V.
Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren frei!
Dr. Frank Höndgen
Benedikt Ofner
Chor der Frauenkirche
Gefördert von:
Palestrina Chor Nürnberg
Prof. Gerhard Gnann
Allerheiligen Kirche
Frauenkirche
Herz Jesu Kirche
St. Clemens
St. Elisabeth
St. Georg
St. Karl Borromäus
St. Klara
Pfarrsaal St. Georg
38. Nürnberger Kirchenmusiktage
Herzliche Einladung
zu den Veranstaltungen der
38. NÜRNBERGER KIRCHENMUSIKTAGE
der Katholischen Stadtkirche.
Sa, 18.10. 18:30 Uhr
Frauenkirche
(Hauptmarkt)
In acht Nürnberger Kirchen erleben Sie Kirchenmusik,
wo sie zu Hause ist.
Wenn Kirchenmusik echte, aussagekräftige Kunst ist, kann sie auch,
losgelöst von ihrer eigentlichen Bestimmung, als religiöse und geistliche Musik außerhalb des Gottesdienstes bestehen, als Ausdruck
des Menschen und seiner religiösen Empfindung.
So, 19.10. 16:00 Uhr
Allerheiligen Kirche
(Graudenzerstr. 15)
Eintritt: 25 € / 15 € (ermäßigt)
Mo, 20.10. 20:00 Uhr
St. Klara Kirche
(Königstr. 64)
sowie allen, die unsere Tätigkeit im Rahmen der Musica Sacra
mit ideeller und materieller Unterstützung begleiten und
Freude an unserer Musik haben.
Wir wünschen Ihnen erfüllte Stunden bei unseren Konzerten.
Chor und Orchester
Zum 300. Geburtstag
Carl Philipp Emanuel Bach 1714 - 1788
MAGNIFICAT
Wolfgang Amadeus Mozart 1756-1791
MISSA SOLEMNIS KV 337
Corinna Schreiter, Sopran
Vera Semieniuk, Alt
Victor Schiering, Tenor
Dariusz Siedlik, Bass
Nürnberger Barockorchester
Palestrina Chor Nürnberg
Leitung: Rolf Gröschel
Die Kirche ist daher zur Pflege der Kirchenmusik auch außerhalb
der Liturgie verpflichtet.
Nach den Worten der Liturgiekonstitution stellt „die überlieferte
Musik der Gesamtkirche einen Reichtum von unschätzbarem Wert
dar, der mit größter Sorge bewahrt und gepflegt werden soll“.
Der Verein zur Pflege der Kirchenmusik in der kath. Stadtkirche
Nürnberg e.V. dankt sehr herzlich für die Förderung der
Musica Sacra
der Stadt Nürnberg,
dem Bezirk Mittelfranken,
dem Bayerischen Staatsministerium
für Wissenschaft, Forschung und Kunst,
der Gesamtkirchenverwaltung Nürnberg,
FESTGOTTESDIENST
Zelebrant und Prediger:
Stadtdekan Hubertus Förster
Musikalische Gestaltung: Eichstätter Domchor
Leitung: Christian Heiß, Orgel: Frank Dillmann
Hans Leo Hassler (1564-1612)
Missa octo vocum
18.10. - 26.10.2014
Do, 23.10. 19:00 Uhr
St. Georg
(Bierweg 35)
TROMPETE - ORGEL
Trompete: Christoph Braun
Orgel: Andreas König
Buxtehude, Eben
(Okna - Die Fenster von Chagall)
Eintritt: 15 € / 10 € (ermäßigt)
Fr, 24.10. 19:00 Uhr
St. Clemens
(Cuxhavenerstr. 60)
MÄNNERCHOR - ORGEL
Orgel: Prof. Norbert Düchtel
Ensemble Passero (Regensburger Domspatzen)
Leitung: Maximilian Betz
Rheinberger u.a.
Eintritt: 15 € / 10 € (ermäßigt)
Sa, 25.10.
10:00-16:00 Uhr
Pfarrsaal St. Georg
(Bierweg 35)
So, 26.10. 16:30 Uhr
Frauenkirche
(Hauptmarkt)
Improvisation und Gregorianik
Schola Gregoriana am Eichstätter Dom
Orgel: Maximilian Pöllner
Leitung: Christian Heiß
KIRCHENMUSIKALISCHES MANAGEMENT
Referent: Dr. Frank Höndgen, München
Eintritt frei
Gioachino Rossini 1792-1868
Petite Messe solennelle
Felix und Heidrun Rosenberger, Klavier
Benedikt Ofner, Harmonium
Solisten und Chor der Frauenkirche
Leitung: Frank Dillmann
Eintritt: 24 € / 18 € (Hauptschiff)
18 € / 12 € (Seitenschiff)
Eintritt: 15 € / 10 € (ermäßigt)
Di, 21.10. 19:00 Uhr
Herz Jesu Kirche
(Dallingerstr. 20)
Im Namen der Vorstandschaft
Michael Wittmann, Vorsitzender.
ORGELKONZERT
Prof. Gerhard Gnann, Freiburg
J.S. Bach, Mozart, Rheinberger,
Alain, Landmann.
Eintritt 10 € / 5 € (ermäßigt)
Mi, 22.10. 19:00 Uhr
St. Karl Borromäus
(Lindnerstr. 9)
ORGELKONZERT
Helene von Rechenberg
Marchand, J.S.Bach, C.Ph.E. Bach
Cabanilles, Brahms.
Eintritt: 10 € / 5 € (ermäßigt)
Mo-Fr, 20.10.-24.10.
11:30 Uhr - 12:00 Uhr
St. Elisabeth (Jakobsplatz)
MITTAGSKONZERT IN ST. ELISABETH
Mo, 20.10.: Max Pöllner, Eichstätt
Improvisation
Di, 21.10.: Gerhard Gnann, Freiburg
Bach, Mozart, Brahms, Bossi
Mi, 22.10.: Helene von Rechenberg, Tutzing
Brahms, Rheinberger
Do, 23.10.: Andreas König, Fürth
Brahms, Liszt, Karg-Elert
Fr, 24.10.: Norbert Düchtel, Regensburg
Eintritt zu den Mittagskonzerten frei (Kollekte)
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
3 473 KB
Tags
1/--Seiten
melden