close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Emmen Rothenburg

EinbettenHerunterladen
Kirchgemeinden
Kirchenbote
april 2015
www.kirchenbote-online.ch
13
Emmen — Rothenburg
Bibelabende mit Beat Müller
Kolumne
Beat Müller
Lernvikar
Fussballreligion
Vor ein paar Tagen erblickte ich an einer
Stras-senlaterne einen Aufkleber mit der Aufschrift «gränzelosi Liebi». Neugierig über ein so
aussergewöhnliches Bekenntnis betrachtete ich
den blau-schwarzen Aufkleber etwas genauer und
entdeckte zu meinem Erstaunen nicht etwa das
Logo irgendeiner christlichen Organisation, sondern dasjenige eines Fussballklubs. – Diese propagierte «grenzenlose Liebe» der Fans zu ihrem
Klub beeindruckt mich. Wer, abgesehen von zwei
pupertär-verliebten Teenagern, behauptet denn
heute noch, dass seine Liebe zu jemandem unbegrenzt, oder gar ewig, ist? Bis heute ist mir weder
eine Frau noch ein Mann begegnet, die ihre Liebe
zum Partner als absolut grenzenlos bezeichnet
hätten. Und trotzdem habe ich einen ähnlichen
Satz schon gehört, oder besser gesagt, gelesen.
In Jeremia 31,1 sagt Gott: «Mit ewiger Liebe habe
ich dich geliebt.»
Dass Fussball für viele Menschen eine Art Ersatzreligion sein kann, haben bereits verschiedene
Theologen thematisiert. Religiöse Züge zeigen
sich beispielsweise in einer religiös triefenden
Sprache: Wenn die Fussballgötter den heiligen
Rasen betreten, wiegt sich die Fan-Gemeinde im
Fussballhimmel.
«Kreuz und quer»
Vom Kreuz von Golgatha quer über das Heilige
Land und zurück durch die Geschichte bis zur
Schöpfung – das ist das Motto von den Bibelabenden mit Lernvikar Beat Müller. Sie sind eingeladen, eine Stunde lang in biblische Themen,
Geschichten und spannende Zusammenhänge
einzutauchen.
Wussten Sie zum Beispiel, dass der Apfel
im Paradies gar kein Apfel war, sondern lediglich das lateinische Wort «malus» sowohl böse,
wie auch Apfel heissen kann? Wussten sie, dass
Gabriel kein Erzengel ist? Und die Heiligen
Drei Könige weder heilig, noch drei, noch Könige waren?
Solche Fragen und ähnliche Themen besprechen wir an den Bibelabenden. Mit anschliessender Diskussions- und Fragerunde.
(Dauer: etwa: 1,5 bis 2 Stunden.)
B eat M üller , L ernvikar
________
Dienstag, 7. April, 19.30 Uhr, Bertiswilstrasse 20,
Rothenburg
Dienstag, 21. April, 19.30 Uhr, im Saal der reformierten Kirche Gerliswil, Emmenbrücke
Gerliswil
Halszither Plus
am Seniorennachmittag
Musikalische Unterhaltung mit Halszither
Plus am Seniorennachmittag, Freitag, 17. April, im Saal der reformierten Kirche Gerliswil.
Anmeldung: Daniel Rüegg, Tel. 041 280 15 79,
anmeldung@lu.ref.ch.
Ein befreundeter Pfarrer hat vor einiger Zeit die
Fussballspiele, inklusive Fankultur, des FC Basel
untersucht und dabei erstaunliche Ähnlichkeiten
mit katholischen Gottesdiensten entdeckt. Neben
den eben erwähnten religiösen Begriffen gibt es
sowohl im Fussballmatch wie in der Messe
Wechselgesänge bzw. Spielernamen im Wechsel
gesprochen, Gebete bzw. das Anfeuern der eigenen Mannschaft und sogar liturgische Kleidung
bzw. von Fans getragene Fussballtrikots. Besonders spannend sind auch die unterschiedlichen
Anmarschrouten der einzelnen Fanblöcke,
welche ähnlich der einzelnen Quartiere in einem
Dorf ihren eigenen Weg zur Kirche bzw. zum
Stadion abschreiten.
Bei so viel «grenzenloser Liebe» in der Fussballreligion frage ich mich als Theologe natürlich
nach den Gründen und werde etwas
selbstkritisch:
Kann es sein, dass tiefemotionale Erlebnisse der
Gemeinschaft und des Zusammenhaltes, wie man
sie im Stadion erlebt, vielleicht zu selten geworden sind in (reformierten) Gottesdiensten?
Halszither Plus.
Für den Konfirmationsgottesdienst am 29. März
in Gerliswil entschied sich unsere Rothenburger
Konfirmandenklasse jedenfalls einstimmig für
das diesjährige Thema: Sport!
Rothenburg
Alt und Jung begegnen sich spielend
Schon seit einigen Jahren
spielen reformierte Schülerinnen und Schüler mit
Bewohnerinnen und Bewohnern des Altersheimes
Fläckematte in Rothenburg. Es ist beeindruckend,
zuzusehen, wie kaum Berührungsängste zwischen
den Generation bestehen.
Die Spielnachmittage
sind bei beiden
Generationen sehr beliebt.
www.refluzern.ch/emmen
GOTTESDIENSTE
Sonntag, 29. März, 10 Uhr,
Kirche Gerliswil, Emmenbrücke: Konfirmation
Rothenburg mit Beat Müller,
Lernvikar, Pfarrer Andreas
Baumann und den Konfirmand/innen. Musikalische
Mitgestaltung: Peter Wespi,
Saxofon, und Eva Brandazza,
Orgel. Kollekte: Konfirmandengabe. Anschliessend
Apéro, offeriert vom Frauenbund Rothenburg
Karfreitag, 3. April,
9.30 Uhr, Kirche Meierhöfli,
Emmenbrücke: Gottesdienst
mit Abendmahl mit Pfarrer
Zlatko Smolenicki. Musika-lische Gestaltung: Edwin
Küttel, Oboe, und Eva Brandazza, Orgel. Kollekte: «Brot
für alle»-Gemeindeprojekt
Karsamstag, 4. April,
17 Uhr, Kirche Bertiswil,
Rothenburg: OsterabendGottesdienst mit Abendmahl;
anschliessend Osterfeuer und
Eiertütschen, mit Beat
Müller, Lernvikar. Musikalische Gestaltung: Milo
Dordoni und Olivier Koerper,
Trompeten, sowie Eva Brandazza, Orgel. Kollekte: «Brot
für alle»-Gemeindeprojekt
Ostersonntag, 5. April,
9.30 Uhr, Kirche Gerliswil,
Emmenbrücke: Gottesdienst
mit Abendmahl mit Beat
Müller, Vikar. Musikalische
Gestaltung: Milo Dordoni und
Olivier Koerper, Trompeten,
sowie Eva Brandazza, Orgel.
Nationale Kollekte SEK.
Anschliessend Apéro mit
Eiertütschen
Sonntag, 12. April, 9.30 Uhr,
Kirche Meierhöfli, Emmenbrücke: Gottesdienst mit
Pfarrer Markus Tschabold.
Kollekte: Verein UND
Sonntag, 19. April, 9.30 Uhr,
Kirche Bertiswil, Rothenburg:
Gottesdienst mit Pfarrer
Zlatko Smolenicki. Kollekte:
Ökumenisches Institut
Bossey
Sonntag, 26. April, 9.30 Uhr,
Kirche Gerliswil, Emmenbrücke: Gottesdienst mit
Daniel Rüegg, Sozial-Diakon.
Kollekte: Traversa. Anschliessend Kirchenkaffee
WEITERE GOTTESDIENSTE
UND ANDACHTEN
Altersheimgottesdienste.
Betagtenzentrum ALP:
Ökumenischer Gottesdienst
Donnerstag, 16. April, um
10 Uhr in der Kapelle, mit
Daniel Rüegg, Sozial-Diakon
Betagtenzentrum Herdschwand: Jeden Mittwoch
jeweils um 15 Uhr: 1. April,
Zlatko Smolenicki. 8. April,
Armida Kulli. 15. April, Zlatko
Smolenicki. 22. April, Daniel
Rüegg. 29. April, Markus
Tschabold
Meditation. Jeweils am
Montag in der katholischen
Dorfkirche Rothenburg, von
19.30 bis 20.30 Uhr
VERANSTALTUNGEN
EMMENBRÜCKE
Seniorennachmittag.
Freitag, 17. April, 14.15 Uhr,
im Saal der reformierten
Kirche Gerliswil. Musikalische Unterhaltung mit «Halszither Plus». Anmeldung:
Daniel Rüegg, Tel. 041 280
15 79, anmeldung@lu.ref.ch
Gedeckter Tisch. Am
Donnerstag, 23. April, auf der
Bühne der reformierten
Kirche Meierhöfli: Hanspeter
Röösli und Team verwöhnen
Sie mit einem feinen
3-Gänge-Menü. Unkostenbeitrag Fr. 12.–. Einlass ab 11.30
Uhr, Essen um 12 Uhr. Anmeldung bei Daniel Rüegg, Tel.
041 280 15 79, anmeldung@
lu.ref.ch
Spielabend. Donnerstag,
23. April, 19.30 Uhr, reformierte Kirche Meierhöfli,
Emmenbrücke. Bei Fragen:
Daniel Rüegg, Tel. 041 280
15 79, daniel.rueegg@lu.ref.ch
Bibelabend mit Beat
Müller, Lernvikar.
Dienstag, 7. April, 19.30 bis
21.30 Uhr, Bertiswilstrasse
20, Rothenburg, und 21. April,
19.30 bis 21.30, Erlenstrasse
31, Emmenbrücke. Keine
Anmeldung nötig
Auf einen Kaffee und einen
Schwatz
> Dienstag, 31. März, 9.30 bis
11.30 Uhr, Kirche Gerliswil,
mit Daniel Rüegg
> Donnerstag, 16. April,
14.30 bis 16.30 Uhr, Kirche
Meierhöfli, mit Zlatko Smolenicki
ROTHENBURG
Das Rothenburger Osterspiel: 27., 28., 31. März,
Karfreitag, 3. April. Jeweils
20 Uhr in der Pfarrkirche
St. Barbara, Rothenburg.
Abendkasse ab 19 Uhr. www.
rothenburger-osterspiel.ch
Frauenbund (Auszug aus
dem Programm)
> Kochen ohne Grenzen.
Freitag, 24. April, 18.30 bis
22 Uhr, Schulküche Hermolingen, Rothenburg, mit
Nessyth Hochstrasser und
Caro Perez. Kosten Fr. 30.–
bzw. Fr. 35.–. Anmeldung bis
17. April: Irma Heggli, Tel. 041
280 71 83 oder irma.heggli@
bluewin.ch
> Café ohne Grenzen.
Am 1. und 3. Donnerstag,
9.30 Uhr, Restaurant Ochsen,
Rothenburg
> Frühlingswanderung. Mittwoch, 29. April, 13.30 bis
17 Uhr
Läbe 60 plus Rothenburg
(Auszug aus dem
Programm)
> Jassmeisterschaft und
Spielnachmittag. Dienstag,
14. April, 14 Uhr, Pfarreiheim
Rothenburg
> Mittagstisch, Donnerstag,
23. April, 12.15 Uhr, im Saal
Fläckematte. Mittagessen
inkl. Getränke Fr. 17.–.
Anmeldung: Elisabeth
Häusermann, Tel. 041 280
20 51 oder 079 698 67 88
> Voranzeige: 3-Seen-Schifffahrt auf dem Murten-,
Neuenburger- und Bielersee.
Dienstag, 12. Mai, ab 8.15 Uhr
AUS DEM
GEMEINDELEBEN
WIR GEDENKEN
Schmitt-Schorta Ursulina,
geb. 1927, wohnhaft gewesen
Haldenstrasse 49, Emmenbrücke. Schranz-Soraperra
Rosa Maria, geb. 1927, wohnhaft gewesen Erlenring 19,
Emmenbrücke. Rosso
Marcello, 1924, wohnhaft
gewesen Kaspar-Koppstrasse
35, Emmen. MoscatelliKessler Erika, geb. 1930,
wohnhaft gewesen Haldenstrasse 49, Emmenbrücke.
Süss Paul, geb. 1929, wohnhaft gewesen Rüeggisingerstrasse 135, Emmen. Hertach
Sandra, geb. 1968, wohnhaft
gewesen Kanonenstrasse 4,
Luzern. Heim-Weber geb.
Ruch Ruth, geb. 1931, wohnhaft gewesen Sonnenhofmatte 3, Emmenbrücke.
Kündig-Keller Susanna
Katharina, geb. 1934, wohnhaft gewesen Obere Erlen 18,
Emmenbrücke. Rich-Favre
Dorette, geb. 1932, wohnhaft
gewesen Altersheim Fläckematte, Rothenburg. NauerJensen Erna Marie, geb. 1932,
wohnhaft gewesen Oberhofstrasse 25, Emmenbrücke.
Burtschi Werner, geb. 1925,
wohnhaft gewesen Oberhofstrasse 25, Emmenbrücke.
Schaffner-Imobersteg Wija,
geb. 1940, wohnhaft gewesen
Hübelistrasse 8a, Emmenbrücke. Blees Willi Erich,
geb. 1931, wohnhaft gewesen
Erlenring 21, Emmenbrücke.
Gautschi Friedrich gen. Fritz,
geb. 1943, wohnhaft gewesen
Sprengimatt 9, Emmenbrücke.
GETAUFT
Torgler Annika Rahel,
Tochter der Julia und Ralph
Torgler, Ober-Wolfisbühl 2,
Emmenbrücke.
Gomez Emma Nerea, Tochter
der Nicole und Stefan Gomez,
Neustadtstrasse 34, Luzern.
AMTSWOCHEN
21. März bis 3. April:
Pfarrer Zlatko Smolenicki
4. bis 10. April: Pfarrer
Andreas Baumann
11. bis 17. April: Pfarrer
Markus Tschabold
18. bis 24. April: Pfarrer
Zlatko Smolenicki
25. April bis 1. Mai:
Beat Müller, Vikar
ABWESENHEITEN
4. bis 12. April: Pfarrer
Zlatko Smolenicki und Daniel
Rüegg, Sozial-Diakon, Ferien
11. bis 19. April: Pfarrer
Andreas Baumann, Ferien
25. April bis 2. Mai: Pfarrer
Andreas Baumann, Kompensation Vikariatsleitung
Kontakte
Seelsorgekreis Gerliswil:
Daniel Rüegg, Sozial-Diakon,
Erlenstrasse 31, 6020
Emmenbrücke, Telefon
041 280 15 79, daniel.rueegg@
lu.ref.ch
Seelsorgekreis EmmenMeierhöfli: Zlatko Smolenicki, Pfarrer, Meierhöflistrasse 1, 6020 Emmenbrücke, Telefon 041 260 44
10, meierhoefli@lu.ref.ch
Seelsorgekreis Rothenburg-Emmen Nord:
Andreas Baumann, Pfarrer,
Erlenstrasse 31, 6020
Emmenbrücke, Telefon 041
280 15 71, andreas.baumann@
lu.ref.ch
Vikar: Beat Müller, Buzibachstrasse 44, 6023 Rothenburg, beat.mueller@lu.ref.ch
Vertretung: Markus Tschabold, Pfarrer, Büttenenstrasse
1, 6006 Luzern, Telefon 041
370 52 65, 079 321 86 26
Präsident Kirchenpflege:
Max Siegrist, Obere Erlen 34,
6020 Emmenbrücke, Tel. 041
280 31 15, max.siegrist@
lu.ref.ch
Sigristin Gerliswil: Beatrice Maritz-Matter, Telefon
041 280 95 26
Sigristin Meierhöfli:
Charlotte von Rotz-Mattmann, Telefon 041 260 01 74
Sekretariat EmmenRothenburg: Ursula
Winkler-Röösli, Büro: Erlenstrasse 31, 6020 Emmenbrücke, Telefon 041 280 15 42,
sekretariat.emmen-rothenburg@lu.ref.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
15
Dateigröße
707 KB
Tags
1/--Seiten
melden