close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AME - MCSS OPEN 2015

EinbettenHerunterladen
MCSS e.V.
Schwalbenweg 9
75382 Althengstett
http://www.mcss.de
AME - MCSS OPEN 2015
am 3. und 4. Januar 2015 in Althengstett
Ausrichter :
Ort :
Datum :
Klassen :
MCSS e.V. – reiner.muerder@mcss.de
Gerhard-Schanz-Sportzentrum Althengstett (Jahnstraße, Parkplatz Schulstraße)
3./4. Januar 2015
Händler vor Ort: www.t2shop.de
Klasse 1 : Tourenwagen Modified
Klasse 2 : Tourenwagen Sport
Klasse 3 : Sportscar-Cup
Reglement :
Es sind keine Doppel-Nennungen erlaubt ! Reglement siehe nachfolgende Seite
sowie unter www.mcss.de
Fahrbahn :
Zeitmessung :
Nadelvlies, Streckenlänge ca. 150 m
MYLAPS RC4 Timing System / KEINE MRT Klone oder ähnliches mehr verwendbar!!
Personaltransponder sind PFLICHT!!!
Leihtransponder nur nach vorheriger Absprache gegen zusätzliche Gebühr von 10.- Euro
Nenngeld :
Erwachsene 45 Euro, Jugendliche 40 Euro – Im Nenngeld ist 1 Komplettradsatz und das
vorgeschriebene Schmiermittel enthalten.
Achtung! Nenngeld bitte auf folgendes Konto überweisen:
MCSS e.V. - Kto.Nr. 7275439 – BLZ 66650085 – KSK Pforzheim/Calw
Erst durch den Geldeingang auf diesem Konto wird die Nennung gültig!
Nennadresse :
Kontakt: nennung@mcss.de Reiner Mürder , Schwalbenweg 9 , 75382 Althengstett,
http://www.myrcm.ch/myrcm/main?pLa=de&hId%5b1%5d=org&dId%5bO%5d=12227&pId%5bO%5d=20
Nennschluss :
Mittwoch, der 17.12. 2014, 20 Uhr !
!! Achtung: Teilnehmerbegrenzung in jeder Klasse !! Gesamt-Teilnehmer max. 130 !!
Haftungsausschluss:
Es gelten die Ausschlussbestimmungen des DMC. Ansprüche gegen den MCSS e.V. als Ausrichter
sind nicht zulässig! Der Fahrer haftet für den im Ausnahmefall ausgegebenen Leih-Transponder.
vorläufiger
Zeitplan:
Hallenöffnung:
freies Training
Gruppentraining
Fahrerbesprechung
Vorläufe
Finalläufe
Siegerehrung
Samstag
7.30 Uhr
8.30 – 13.00 Uhr
13.10 Uhr
13.30 – 19.30 Uhr
-
Sonntag
7.30 Uhr
8.30 – 10.30 Uhr
11.00 – 17.15 Uhr
ca. 17.30 Uhr
Preise :
Pokale
Sonstiges :
Strom ist vorhanden ! Tische und Stühle sind vorhanden ! Für Verpflegung ist bestens gesorgt !
Anfahrt:
A8 aus Richtung München oder Karlsruhe / A81 aus Richtung Heilbronn wechseln auf A8 Richtung Karlsruhe,
bei Autobahnausfahrt Leonberg West ausfahren auf die B295, Richtung Calw bis Abzweigung Althengstett
A81 aus Richtung Singen, Ausfahrt Herrenberg auf die B296 (Calw), dann B295 (Stuttgart) bis Althengstett.
An der Ampel-Kreuzung Richtung Ortsmitte durch die Unterführung, nach ca. 200m rechts Hallenbad/Sporthalle.
Bitte den Parkplatz nördlich der Halle an der Schulstraße benutzen.
Übernachtungsmöglichkeiten:
Motel “Motel am Highway”, Im Unteren Ried 20, 75382 Althengstett ( Tel. 07051 / 12012 ) www.motelamhighway.de
Hotel-Restaurant „Hengstetter Hof“, Stuttgarter Str. 36, 75382 Althengstett ( Tel. 07051 / 700434 )
Cafe-Pension „Rote Erde“, Rote Erde, 75382 Althengstett - Neuhengstett, ( Tel. 07051 / 20900 )
Gasthof „Lamm“, Hauptstr. 41, 75397 Simmozheim ( Tel. 07033 / 306921 )
Gasthof „Rössle“, Stuttgarter Str. 2, 75395 Ostelsheim ( Tel. 07033 / 54770 )
Hotel-Restaurant „Rössle”, Hermann-Hesse-Platz 2, 75365 Calw ( Tel. 07051 / 79000 ) www.roessle-calw.de
Hotel-garni „Alte Post, Bahnhofstr. 1, 75365 Calw ( Tel. 07051 / 2196 )
Hotel „Liebenzeller Adler“, Wilhelmstr. 30, 75378 Bad Liebenzell ( Tel. 07052 / 2226 ) www.hotel-liebenzeller-adler.de
Es ist keine Übernachtung in der Halle möglich!
MCSS e.V.
Schwalbenweg 9
75382 Althengstett
http://www.mcss.de
Reglement AME - MCSS OPEN 2015
Allgemein:
Es ist nur AME Haftmittel in der ausgegebenen Originalflasche zugelassen.
Das vorgeschriebene Mindestgewicht beträgt in allen Klassen 1350g (incl. Transponder).
Die Fahrzeit beträgt in Klasse 1 und 2:
5 Minuten
Die Fahrzeit beträgt in Klasse 3: Vorläufe 5 Minuten / Finale 7 Minuten
Klasse 1 – Tourenwagen Modified:
Reglement nach DMC, Klasse HEGTWMO mit folgenden zusätzlichen Einschränkungen:
Als Reifen ist nur das Komplettrad Ride Rex30 (Best.-Nr. RI-26032) zugelassen.
Der 1. Reifensatz ist im Nenngeld enthalten.
Ein 2. Satz kann bei Bedarf für 25.- Euro zugekauft werden.
Klasse 2 – Tourenwagen Sport:
Reglement nach DMC, Klasse HEGTWSP mit folgenden zusätzlichen Einschränkungen:
Als Reifen ist nur das Komplettrad Ride Rex30 (Best.-Nr. RI-26032) zugelassen.
Der 1. Reifensatz ist im Nenngeld enthalten.
Ein 2. Satz kann bei Bedarf für 25.- Euro zugekauft werden.
Klasse 3 – Sportscar-Cup:
Reglement nach DMC, Klasse HEGTWHO mit folgenden zusätzlichen Einschränkungen:
Als Reifen ist nur das Komplettrad Ride Rex30 (Best.-Nr. RI-26032) zugelassen.
Der einzusetzende Reifensatz ist im Nenngeld enthalten und nur dieser
eine Reifensatz ist für das Rennen erlaubt.
Es ist nur der LRP X12-21,5T Motor (Nr. 50862) inkl. dem
Fix-Timing-Einsatz (Nr. 50614) und Wellenmarkierung 12,45 zugelassen!
Regler: Alle „Boost 0“ Regler blinkend im „Boost 0“ Modus
Die maximal zugelassene Untersetzung beträgt 1: 4,5.
Alle Youngtimer, Oldtimer, Classic, GT2, GT3, Drift und Sportwagen sind erlaubt.
Es sind explizit keine GT1, Pro10, Truck und TW Karossen erlaubt.
Die Lackierung sollte einem Original Renndesign entsprechen.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
38
Dateigröße
68 KB
Tags
1/--Seiten
melden