close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download PDF - HOPPE

EinbettenHerunterladen
Pressetext
HOPPE-Beschläge in der Standard-Ausschreibung für niederländische
McDonald’s-Restaurants
Hält auch dem größten Ansturm
stand: Der gute Griff
In einem McDonald’s-Restaurant ist immer etwas los. Mehrere hundert Mal wird dort stündlich die Tür geöffnet und es herrscht ein
reges Kommen und Gehen, oftmals sogar im 24-Stunden-Betrieb.
Da ist es gut, wenn die Türbeschläge einiges aushalten können
und sich auch bei hoher Beanspruchung bewähren. Daher setzt
McDonald‘s in den Niederlanden seit kurzem auf HOPPE-Qualität
und stattet nun alle neuen – und auch die zur Renovierung anstehenden – Restaurants standardmäßig mit HOPPE-Beschlägen aus.
Doch nicht nur die außerordentliche Langlebigkeit der Beschläge,
sondern auch die hochwertige Ausstrahlung der Edelstahl-Griffe
haben McDonald‘s zur Zusammenarbeit mit HOPPE bewogen.
Die Türbeschläge bei McDonald‘s sind außerordentlichen Belastungen ausgesetzt: Rund um die Uhr werden
dort in hoher Frequenz die Türen geöffnet und wieder
geschlossen. Die eingesetzten Beschläge müssen also
jedem noch so schwungvollen Öffnen dauerhaft standhalten. Und sie müssen auch nach Dauergebrauch noch genauso hochwertig aussehen wie am ersten Tag. HOPPE-Beschläge der Gebrauchsklasse 4
– für extreme Beanspruchung – sind genau für solche Anforderungen gemacht. Daher hat die Landesgesellschaft McDonald‘s Niederlande HOPPEEdelstahl-Garnituren der Serie Marseille in die Standard-Ausschreibung für
Neubauten und Renovierungen von McDonald‘s-Restaurants aufgenommen. Das erste komplett mit HOPPE-Beschlägen eingerichtete McDonald‘s
Restaurant wurde im Sommer 2014 in Enschede eröffnet. Jedes Jahr
werden etwa fünf Neubauten in den gesamten Niederlanden folgen, und
auch die bestehenden 238 Restaurants werden über kurz oder lang mit
HOPPE-Garnituren ausgestattet.
„McDonald‘s hat sich für unsere Produkte entschieden, weil wir nicht nur
hochwertige Qualität im Programm haben, sondern weil es eben auch
darauf ankam, dass unsere Beschläge eine moderne und ansprechende
Optik haben und einfach gut aussehen. Damit können wir unserem Kunden einen doppelten Nutzen bieten“, freut sich Angelo van Aken. Er hat für
HOPPE die Zulieferpartnerschaft mit McDonald‘s angebahnt und konnte
der Restaurant-Kette mit HOPPE-Beschlägen eine ebenso langlebige wie
optisch ansprechende Lösung anbieten.
Die HOPPE-Gruppe ist europaweit Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Beschlagsystemen für Türen und Fenster. Das
1952 gegründete Familien-Unternehmen mit Sitz in der Schweiz beschäftigt
weltweit über 2.500 Mitarbeiter. Es wird von Wolf Hoppe und Christoph Hoppe
in der zweiten Generation geführt.
(2552 Zeichen)
Quelle McDonald‘s Logo:
http://news.mcdonalds.com/Corporate/
Multimedia-Library/Logos
HOPPE AG
Am Plausdorfer Tor 13
D-35260 Stadtallendorf
Tel. 06428 932-0
Fax 06428 932-220
info.de@hoppe.com
www.hoppe.com
Bei Rückfragen zum Pressetext:
HOPPE AG
Herr Michael Woyciechowski
Am Plausdorfer Tor 13
D-35260 Stadtallendorf
Tel. 06428 932-115
Fax 06428 932-690
Presse-Information 2014
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
6
Dateigröße
47 KB
Tags
1/--Seiten
melden