close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Erfahrungsaustausch Schwere Behinderung - Insos

EinbettenHerunterladen
ERFAHRUNGSAUSTAUSCH Schwere Behinderung und herausforderndes Verhalten
Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten im Rahmen
psychiatrischer Hospitalisationen
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 13.15 bis 16.45 Uhr, aki Zürich
Bei Menschen mit geistiger Behinderung äussern sich psychische Belastungen in der Regel als
Verhaltensauffälligkeiten, da ihnen oft die Fähigkeit fehlt, die Belastung so zu beschreiben oder
auszudrücken, dass sie verstanden werden. Alois Grüter, Heilpädagoge, Supervisor und Leiter der
Heilpädagogisch-Psychiatrischen Fachstelle Luzern, Luzerner Psychiatrie wird nach einem kurzen
theoretischen Überblick aufzeigen, wie die Luzerner Psychiatrie mit den Institutionen
zusammenarbeitet, wie ihre ambulanten und stationären Angebote aufgebaut sind und wie eine
Behandlung zur Stabilisierung des Verhältnisses zwischen Patient/-in und Umfeld aussehen kann.
Die Veranstaltung ermöglicht es den Teilnehmenden, sich auszutauschen, von den Erfahrungen
anderer zu profitieren und sich zu vernetzen.
Zielpublikum
Fachpersonen aus Institutionen, die mit dem Thema konfrontiert sind oder ein Angebot mit Intensivbetreuung
planen.
Programm
13.15 Uhr
13.40 Uhr
14.30
15.45
16.15
16.40
16.45
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Begrüssung | Cornelia Bachofner, INSOS Schweiz, Bern
Information zum Projekt Berufsprüfung (‚anspruchsvolle Betreuungssituationen’) |
Verena Baumgartner, INSOS Schweiz, Bern
Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten im Rahmen psychiatrischer Hospitalisationen |
Alois Grüter, Heilpädagoge, Supervisor und Leiter der Heilpädagogisch-Psychiatrischen
Fachstelle, Luzerner Psychiatrie
Austausch in Arbeitsgruppen
PAUSE
Austausch im Plenum
Organisation nächster Erfahrungsaustausch
Schluss der Tagung
Anzahl Teilnehmende
Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.
Sprache
Deutsch
Tagungsgebühr
Ein Unkostenbeitrag von CHF 50.- ist vor Ort zu bezahlen (bitte den genauen Betrag bereithalten).
Tagungsort
aki, kath. Hochschulgemeinde, Hirschengraben 86, 8001 Zürich (Lageplan)
Anmeldung
Elektronisch über www.insos.ch
Anmeldeschluss
Bitte melden Sie sich bis 8. Oktober 2014 an. Die Teilnehmenden erhalten eine Anmeldebestätigung per Mail.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
13
Dateigröße
62 KB
Tags
1/--Seiten
melden