close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Details und Anmeldeinformationen - Arbeitsgruppe Allergologie

EinbettenHerunterladen
6 DFP
Österreichische Post AG - Info.Mail Entgelt bezahlt
persönliche Einladung für
Dr. Hubert Mustermann zum
19. Grazer Allergietag
29. November 2014
Grazer Schloßberg
Schloßberg 7
8010 Graz
19. Grazer Allergietag
29. November 2014
Uhrzeit
PROGRAMMÜBERSICHT
08.30
Begrüßung
W. Aberer, Graz
Vorsitz: T. Hawranek, Salzburg
08.45 - 09.15
Diaklinik mit Mitarbeitern der Klinik
3 allergologische Fälle aus dem Klinikalltag
09.15 - 09.45
Insektengiftallergie – hot topics
G. Sturm, Wien/Graz
09.45 - 10.15
Nahrungsmittelallergie durch Kreuzreaktion mit
Pollen – was ist diagnostisch in der Praxis machbar?
S. Wöhrl, Wien
10.15 - 10.45
Seltene Nahrungsmittelallergien
Was übersehen wir?
W. Hemmer, Wien
10.45 - 11.15
Kaffeepause
Schloßberg, Graz
Erreichbarkeit:
Ich nehme am 19. Grazer Allergietag teil
JA
NEIN
Ich nehme anschließend am Buffet teil
JA
NEIN
Der Schloßberg liegt im Herzen von Graz, nur wenige Gehminuten vom
Hauptplatz entfernt.
Parkmöglichkeiten (gebührenpflichtig) finden Sie in der Kastner & Öhler Tiefgarage,
wenige Meter vom Schloßberglift und der Schloßbergbahn entfernt oder in der
Pfauengarten-Tiefgarage am Karmeliterplatz (nähe Sporgasse).
Sie kommen mit der Schloßbergbahn mittels Kennwort ab 8.00h kostenlos auf
den Schloßberg und wieder hinunter.
Das Kennwort lautet „GAT“ (Abkürzung für Grazer Allergietag)
Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. W. Aberer, Graz
Tel: 0316/385 -13926, Fax: 0316/385 -13782
E-Mail: werner.aberer@medunigraz.at
und
Vorsitz: G. Klein, Linz
Fax-Anmeldung
Prof. Dr.
Max Mustermann
Kaiser Franz Josef Krankenhaus
Mustermannstraße 74a/4/22
1000 Wien
Univ.-Prof. Dr. G. Sturm, Wien / Graz
Tel: 01/604 24 70, Fax: 01/604 24 70-10
E-Mail: gunter.sturm@allamb.at
11.15 - 11.45
Inhalative Allergien – was gibt es Neues?
P. Ostertag, Kufstein
11.45 - 12.30
Encasings & antiallergene Tiere – wie effektiv sind
aktuelle Allergenvermeidungsstrategien?
K.-Ch. Bergmann, Berlin
Anrechenbarkeit von Diplomfortbildungsstunden der Österr. Ärztekammer:
6 Stunden für das Fach Haut- und Geschlechtskrankheiten
(gültig aufgrund der Neuregelung als Freifach auch für alle anderen
Sonderfächer und die Allgemeinmedizin)
12.30 - 13.00
Aluminium, Sojaöl & Co als Zusatzstoffe,
wie gefährlich sind sie wirklich?
N. Reider, Innsbruck
Der 19. Grazer Allergietag findet unter den Auspizien der Arbeitsgruppe Allergologie
der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (ÖGDV) statt.
13.00
Schlusswort
W. Aberer, Graz
Bitte spätestens bis 14. November 2014 zurückfaxen an:
+43 1 270 20 20 20
oder senden Sie eine E-Mail an:
elzbieta.wunderer@thermofisher.com
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 393 KB
Tags
1/--Seiten
melden