close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

. Text für den Automatischen Anrufbeantworter

EinbettenHerunterladen
Warndienst Nr.8
Durchsage von Montag, den 13. April 2015
Pflanzenschutzwarndienst für den Erwerbsobstbau beim Landratsamt
Ludwigsburg
Kernobst:
Schorf
Die Niederschläge am Wochenende haben an den Standorten der Wetterstationen nicht
zu Schorfinfektionsbedingungen geführt. Mit der nächsten Behandlung bis kurz vor
den nächsten Niederschlägen warten.
Spinnmilben
Der Schlupf der Spinnmilben aus den Wintereiern steht kurz bevor. Bei überschrittener
Schadschwelle wird eine Behandlung mit einem Mineralölpräparat (Para Sommer,
Promal Neu) für Anfang dieser Woche empfohlen. Für eine gute Benetzung der Bäume
haben sich eine hohe Wasseraufwandmenge und gegenläufiges Fahren bewährt. Öl
nicht mit Delan, Captan, Syllit und Schwefel mischen. Bei Behandlungen mit Captan,
Schwefel und Delan einige Tage Abstand halten. Syllit kann direkt vor oder nach der
Ölbehandlung ausgebracht werden.
Blutlaus
Die Witterung der kommenden Tage ist optimal für eine frühe Pirimorbehandlung. Bei
sehr starkem Vorjahresbefall und jetzt bereits deutlich sichtbaren Kolonien an den
Trieben kann der Ölbehandlung Pirimor gegen Blattläuse mit Nebenwirkung auf Blutläuse zugesetzt werden.
Der nächste Warndienst erscheint vor. Ende dieser Woche!
Alle Angaben entsprechen dem aktuellen Kenntnisstand des Verfassers. Eine Gewähr
für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für Irrtümer oder Nachteile,
die sich aus den Empfehlungen bestimmter Präparate oder Verfahren ergeben könnten, wird nicht übernommen.
Christine Cent
Überregionale Pflanzenschutzberatung für integrierten Obstbau
Landratsamt Ludwigsburg
Fachbereich Landwirtschaft
Auf dem Wasen 9
71640 Ludwigsburg
Tel. 07141/144-4920
Fax 07141/144-4995
Handy 0175/5831501
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
10 KB
Tags
1/--Seiten
melden