close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Information (PDF) - Frankfurt Marathon

EinbettenHerunterladen
BMW Frankfurt Marathon | Sonnemannstr. 5 | 60314 Frankfurt am Main | Germany
26. Oktober 2014
Meldebestätigung
Liebe Marathonläuferin, lieber Marathonläufer,
wir freuen uns, dass Sie beim 33. BMW Frankfurt Marathon an
den Start gehen. Hiermit erhalten Sie Ihre Meldebestätigung sowie wichtige Veranstaltungsinformationen rund um den BMW
Frankfurt Marathon 2014.
Wir haben Sie wie nebenstehend registriert. Bitte überprüfen
Sie Ihre Daten! Sollten Ihre Daten fehlerhaft sein, korrigieren Sie
diese bitte über Ihr Benutzerkonto oder setzen sich umgehend
mit uns in Verbindung:
E-Mail: registration@frankfurt-marathon.com
Tel. +49 (0)69 3 70 04 68 - 0, Fax +49 (0)69 3 70 04 68 - 11
For an English translation of the start information please go to
www.bmw-frankfurt-marathon.com/en/participants/race-info/
starterinfo
Sie erhalten Ihre Startnummer gegen Vorlage dieses Schreibens oder unter Angabe Ihrer Startnummer in Verbindung mit der Vorlage Ihres Personalausweises!
Veranstaltungsinformationen
Der BMW Frankfurt Marathon ist der Marathon der kurzen Wege! Das Marathon-Zentrum befindet sich auf dem Gelände der Messe Frankfurt. Dies ist unser
zentraler Ort mit Start und Ziel, Startnummernausgabe und Kleiderbeutelabgabe, Duschen und Umkleiden, Siegerehrung und Pasta Party sowie der Sportartikelmesse Marathonmall.
Alles findet auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt. Unser offizielles Marathon-Hotel (Mövenpick Hotel Frankfurt) ist nur 50 m hiervon entfernt!
Startnummernausgabe
Marathon
Fattoria La Vialla – Toscana Pasta Party
Freitag, 24. Oktober 2014
12:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 25. Oktober 2014
10:00 - 19:00 Uhr
Sonntag, 26. Oktober 2014
07:00 - 10:00 Uhr
Messe Frankfurt, Halle 1, Ebene 2
Sonntag, 26. Oktober 2014
Der Start erfolgt in zwei Wellen:
Erste Welle: 10:00 Uhr,
Zweite Welle: 10:10 Uhr
Start: Friedrich-Ebert-Anlage
Ziel: Festhalle, Messe Frankfurt
Samstag, 25. Oktober 2014
13:30 - 19:00 Uhr
Showprogramm ab 14:00 Uhr
Festhalle, Messe Frankfurt
Nachmeldung
Freitag, 24. Oktober 2014
12:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 25. Oktober 2014
10:00 - 19:00 Uhr
Messe Frankfurt, Halle 1, Ebene 2
Wichtig: Nachmeldungen sind nur möglich solange Startplätze vorhanden sind. Am Sonntag, 26. Oktober 2014 sind
keine Nachmeldungen möglich!
Sportartikelmesse Marathonmall
Freitag, 24. Oktober 2014
12:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 25. Oktober 2014
10:00 - 19:00 Uhr
Sonntag, 26. Oktober 2014
07:00 - 17:00 Uhr
Messe Frankfurt, Halle 1, Ebene 2
Unseren Merchandising-Stand finden Sie beim ASICSStand. Wir bieten Funktionsshirts, Caps u.v.m. an, alles mit
dem Original Logo des BMW Frankfurt Marathon, solange
der Vorrat reicht.
Staffelmarathon
Sonntag, 26. Oktober 2014
10:25 Uhr
Start: Friedrich-Ebert-Anlage
Ziel: Festhalle, Messe Frankfurt
Mainova Mini-Marathon (4,2 km)
Sonntag, 26. Oktober 2014
10:55 Uhr
Start: Ludwig-Erhard-Anlage
Ziel: Original „Marathon-Ziel“ in der Festhalle
Für Schüler und Jugendliche der Jahrgänge 1998 bis 2004
Bitte fragen Sie uns nach der separaten Ausschreibung.
Brezellauf (5 km)
Struwwelpeter-Lauf powered by
Mainova (420 m)
Samstag, 25. Oktober 2014
10:00 Uhr
Start: Messe Frankfurt, Eingang City
Ziel: am Messeturm
Im Ziel gibt es Frankfurter Brezeln und Apfelsaft
solange der Vorrat reicht.
Samstag, 25. Oktober 2014
11:30 Uhr
Start: am Forum, Messe Frankfurt
Ziel: Original „Marathon-Ziel“ in der Festhalle
Für Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2009
Bitte fragen Sie uns nach der separaten Ausschreibung.
Ökumenischer Gottesdienst
Samstag, 25. Oktober 2014
18:00 Uhr
Festhalle, Messe Frankfurt – Blauer Saal
Gutschein 2014
Starterbeutel Marathon
Gutschein 2014
für ein Nudelgericht
im Rahmen der Fattoria La Vialla –
Toscana Pasta Party
am 25.10.2014, 13:30-19:00 Uhr
in der Festhalle
Gutschein 2014
für ein alkoholfreies Getränk
von Rosbacher
im Rahmen der Fattoria La Vialla –
Toscana Pasta Party
(bitte 0,50 € Pfand bereithalten)
Gutschein 2014
für ein alkoholfreies Getränk
von bizzl
im Rahmen der Fattoria La Vialla –
Toscana Pasta Party
(bitte 0,50 € Pfand bereithalten)
Gutschein 2014
für ein Binding Pils Römer,
Clausthaler Radler oder alkoholfrei
im Rahmen der Fattoria La Vialla –
Toscana Pasta Party
PACE YOUR RACE by
kostenloses Armband mit individueller
Zielzeit am ASICS Stand, Halle 1, Ebene 2
Gutschein 2014
für ein T-Shirt/Funktionsshirt von ASICS.
Abholung am Merchandising-Stand in der Marathonmall.
24.10.2014 12:00-19:00 Uhr
25.10.2014 10:00-19:00 Uhr
26.10.2014 07:00-17:00 Uhr
Bitte beachten Sie die Gutscheine, die am rechten Rand Ihrer Startnummer
angebracht sind und am Veranstaltungswochenende direkt vor Ort eingelöst
werden können!
Folgende Gutscheine sind an jeder Startnummer befestigt:
➜ Gutschein für Ihren Marathon-Starterbeutel prall gefüllt mit hochwertigen Produkten
unserer Partner und Sponsoren
➜ Gutschein für ein Nudelgericht im Rahmen der Fattoria La Vialla – Toscana Pasta Party
➜ Gutscheine für drei verschiedene Getränke im Rahmen der Fattoria La Vialla – Toscana Pasta Party
➜ Am ASICS-Stand in der Marathonmall erhalten Sie ein schweißfestes Armband mit den
Zwischenzeiten Ihrer individuellen Zielzeit.
➜ Falls Sie bei Ihrer Anmeldung Event line-Shirts von ASICS, langarm oder kurzarm, bestellt haben, finden Sie hier den entsprechenden Gutschein.
Falls Sie bei Ihrer Anmeldung keine Event line-Shirts von ASICS bestellt haben, finden Sie hier Informationen zu unserem Merchandising-Stand
in der Marathonmall.
Sie wurden gemäß Ihrer bei der Anmeldung angegebenen voraussichtlichen Zielzeit einem Startblock zugeteilt. Bitte ordnen Sie sich im Startbereich in den richtigen Block ein. Die verschiedenen Startblöcke sind nummeriert von 1 bis 6 und nach unseren Sponsoren benannt. Entsprechend
Ihrem Startblock starten Sie aus der ersten oder zweiten Welle.
Start erste Welle:
1. Block „ASICS“, 2. Block „BMW“, 3. Block „Stadt Frankfurt“ um 10:00 Uhr
Start zweite Welle: 4. Block „Mövenpick“, 5. Block „Rosbacher“, 6. Block „Messe Frankfurt“ um 10:10 Uhr
Event line-Shirts von ASICS
Event line-Shirt Damen
Event line-Shirt Herren
Event line-Shirt longsleeve Damen
Event line-Shirt longsleeve Herren
Wichtige Information für Marathonläufer
Liebe Marathonläuferin, lieber Marathonläufer,
wir freuen uns, dass Sie bei uns an den Start gehen. Im
Folgenden finden Sie wichtige Hinweise zum Ablauf des
BMW Frankfurt Marathon. Sie sollten sich ausreichend
Zeit nehmen, diese Informationen sorgfältig zu lesen.
Beim BMW Frankfurt Marathon gelten die Internationalen Wettkampfregeln (IWR) der IAAF bzw. des DLV:
www.leichtathletik.de/fileadmin/user_upload/12_
Service/Wettkampforganisation/01_Bestimmungen_
Satzung_Vordrucke/Wettkampfbestimmungen/
IWR_2014.pdf.
Anfahrt
zum Start-/Zielbereich am Marathon Zentrum in der
Messe Frankfurt.
Mit dem RMV/den öffentlichen Verkehrsmitteln:
S-Bahn: Linien 3, 4, 5, 6, Station Messe
U-Bahn: Linie 4, Station Festhalle/Messe
Bus: Linie 50, Haltestelle Festhalle/Messe
Mit dem PKW:
Folgen Sie aus allen Richtungen der Ausschilderung
„Messe Frankfurt“
Anfahrt über BAB A5 / A648, Ausfahrt „Rebstock/ADAC“
Folgen Sie anschließend der Beschilderung „Messe Parkhaus“. Vergünstigte Parkplätze (Tagesticket 11 €) im Messe Parkhaus auf dem Rebstockgelände; von dort kostenloser Shuttleverkehr zum Messegelände am 26. Oktober
2014. Am 25. Oktober können die Parkhäuser im Umkreis
der Messe genutzt werden. Wohnmobile können auf
dem Rebstockgelände, Block L („Park and Sleep“) abgestellt werden. Siehe Anfahrtsplan
Am 26. Oktober 2014 ab 7:00 Uhr sind alle umliegenden
Straßen gesperrt, sodass ausschließlich folgende Anreisemöglichkeit zum Gelände der Messe Frankfurt besteht:
Bitte folgen Sie der Beschilderung „Messe“ und verlassen
Sie die Autobahn A5 an der Abfahrt „Westkreuz Frankfurt“ auf die Autobahn A648, fahren Sie an der Ausfahrt
„Rebstock/ADAC“ von der A648 ab. Folgen Sie weiter der
Beschilderung „Messe-Parkhaus“ und fahren dann über
die Parkhauszufahrt in das Messe-Parkhaus (Tagesticket
11 €). Von dort fahren kostenlose Shuttle-Busse zum
Messegelände.
Stadtauswärts folgen Sie der Besucherbeschilderung der
Messe Frankfurt. Siehe Anfahrtsplan
Kleiderabgabe
Am 26. Oktober 2014 können Sie vor dem Start ab 8:00
Uhr Ihren Kleiderbeutel in Halle 1 Ebene 1 der Messe
Frankfurt abgeben. Kleben Sie bitte den entsprechenden
Aufkleber in das markierte Feld auf den Kleiderbeutel.
Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Kleiderbeutel des
BMW Frankfurt Marathon 2014 angenommen werden,
für andere Gepäckstücke bieten wir eine kostenpflichtige Garderobe (4 € pro Gepäckstück) an. Kalkulieren Sie
ausreichend Zeit für die Kleiderabgabe ein. Außerhalb
der Halle 1, Ebene 1 (z. B. Startbereich) gibt es keine Möglichkeit zur Kleiderabgabe. Nach dem Rennen können
Sie Ihren Kleiderbeutel bis 17:00 Uhr wieder abholen.
Eigenverpflegung
Eigenverpflegung kann am Marathontag bis 8:00 Uhr in
Halle 1, Erdgeschoss abgegeben werden (bruchsichere
Flaschen – kein Glas – mit Kennzeichnung: Kilometer/
Startnummer). Diesen Service können wir aus organisatorischen Gründen nur ambitionierten Läufern (Männer
unter 2:45:00; Frauen unter 3:00:00) und Teilnehmern,
die aus medizinischen Gründen eine besondere Verpflegung benötigen, anbieten.
Startnummern
Zum Start sind nur Teilnehmer mit Startnummer des
BMW Frankfurt Marathon 2014 zugelassen. Die Startnummer ist nicht übertragbar. Sie ist gut sichtbar auf
der Brust zu tragen. Aus diesem Grund sind auch Startnummernbänder nicht gestattet (siehe IWR-Regel 18.17
ff, eine ausführliche Erklärung finden Sie außerdem auf
unserer Homepage unter folgendem Link: http://www.
bmw-frankfurt-marathon.com/de/teilnehmer/info/faqhaeufig-gestellte-fragen.html). Die Startnummer darf
nicht verändert werden; insbesondere dürfen die Schriftzüge nicht verändert, verdeckt oder abgeknickt werden!
Dies führt zur Disqualifikation! Wer keine Startnummer
trägt, wird ebenfalls nicht gewertet.
Schwamm
Sie erhalten in Ihrem Starterbeutel einen Schwamm. Vergessen Sie nicht, diesen zum Lauf mitzunehmen!
Toiletten
An Start und Ziel stehen 35 mobile Toiletten bereit. Bitte
nutzen Sie auch die Toiletten in der Messe Frankfurt.
Siehe Plan Start-/Zielgelände
Zug -, Bremsläufer
Wir bieten professionelle Begleitung unter Leitung erfahrener Läufer über die gesamte Marathondistanz für
Zielzeiten von 2:59, 3:14, 3:29, 3:44, 3:59, 4:14, 4:29, 4:59,
5:29 und 5:59 Stunden an. Die Zugläufer sind durch einen Luftballon und eine Weste, die die Zielzeiten zeigen,
gekennzeichnet. Außerdem können Sie am ASICS-Stand
in der Marathonmall den kostenlosen „Pace your Race“Service in Anspruch nehmen und sich ein schweißfestes
Armband mit den Zwischenzeiten (alle 5km plus HM)
Ihrer Zielzeit ausdrucken lassen.
Zeitmessung
Beim BMW Frankfurt Marathon wird die Zeit ausschließlich per ChampionChip gemessen.
Auskünfte zum ChampionChip erteilt:
Mika Timing GmbH (www.mikatiming.de):
Telefon: 02202 2401134,
E-Mail: championchip@mikatiming.de.
Befestigen Sie bitte den Chip in der Schnürung Ihrer
Laufschuhe. Wir können Ihre Zeit nur werten, wenn Sie
sowohl die am Start und Ziel, als auch auf der Strecke
ausgelegten Kontrollmatten überlaufen. Wer diese
Zeiten nicht nachweisen kann, wird disqualifiziert. Des
Weiteren sind Videokontrollen eingerichtet. Bitte tragen
Sie während des gesamten Laufs die Startnummer gut
sichtbar auf der Brust.
Bitte holen Sie in jedem Fall zunächst gegen Vorlage der
Meldebestätigung Ihre Startunterlagen in Halle 1, Ebene
2 ab. Gleichzeitig erhalten Sie Ihren Mietchip bzw. Ihr
eigener Chip wird kontrolliert.
CHIP-MIETE: Sie haben bereits bei Ihrer Anmeldung 6€
Mietgebühr zusätzlich zur Startgebühr gezahlt und sich
somit für einen Mietchip vormerken lassen. Mit Ihrer
Startnummer erhalten Sie den für Sie reservierten Mietchip. Bitte geben Sie den Chip nach der Veranstaltung
am Sonntag, den 26.10.2014 zwischen 13:00 Uhr und
17:00 Uhr (Chip-Rückgabe Mainova Mini-Marathon
11:00-15:00 Uhr) in Halle 1, Ebene 2 an der Chip-Rückgabe im Bereich der Startunterlagenausgabe zurück.
Wenn Sie den Chip nicht zurückgeben und auch nicht
innerhalb von 14 Tagen nach der Veranstaltung an Mika
Timing zurückschicken, gilt er als gekauft. Ihnen wird
26. Oktober 2014
dann durch Mika Timing die Differenz zum Kaufpreis in
Höhe von 25 € von dem bei Ihrer Anmeldung angegebenen Konto bzw. Kreditkarte abgezogen.
CHIP-KAUF: Sie haben bereits bei Ihrer Anmeldung 31€
zusätzlich zur Startgebühr bezahlt und somit einen Chip
käuflich erworben, der Ihnen zugeschickt wurde. Bitte
bringen Sie den Chip am Veranstaltungstag mit und befestigen ihn in der Schnürung Ihrer Laufschuhe. Bei der
Abholung der Startunterlagen lassen Sie Ihren Chip bitte
final kontrollieren. Dieser Chip kann nach der Veranstaltung nicht zurückgegeben werden.
CHIP-BESITZER: Wenn Sie bereits einen ChampionChip
besitzen, dann bringen Sie diesen bitte zur Veranstaltung mit. Bei der Abholung der Startunterlagen lassen
Sie Ihren Chip bitte final kontrollieren. Falls Sie den
Chip-Code Ihres ChampionChips nicht bei Ihrer Anmeldung zum BMW Frankfurt Marathon angegeben haben
sollten, geben Sie uns vorab Ihren Chip-Code (Buchstaben-Zahlen-Kombination auf dem Chip) per E-Mail an
registration@frankfurt-marathon.com bekannt.
CHIP VERGESSEN: Wenn Sie Ihren eigenen Chip zu Hause
vergessen haben, gehen Sie bitte als erstes zum HelpDesk, wo Sie Ihre Startnummer und gegen eine Mietgebühr von 6 € einen weißen Chip erhalten. Bitte geben
Sie den Chip nach der Veranstaltung am Sonntag, den
26.10.2014 zwischen 13:00 Uhr und 17:00 Uhr in Halle 1,
Ebene 2 an der Chip-Rückgabe im Bereich der Startunterlagenausgabe zurück. Sie dürfen diesen weißen Chip
nicht behalten, da er nicht zum Verkauf vorgesehen ist
und nicht bei anderen Laufveranstaltungen benutzt werden kann. Bitte beachten Sie: Ohne ChampionChip
– keine Teilnahme!
Start
Die Startaufstellung erfolgt in der Friedrich-Ebert-Anlage
in Richtung Innenstadt. Gestartet wird in zwei Wellen:
Start erste Welle: 10:00 Uhr, Start zweite Welle: 10:10 Uhr.
Den Startbereich können nur Läufer mit offizieller Startnummer betreten. Wir appellieren an Sie, sich entsprechend Ihres Leistungsniveaus in Ihren Startblock einzureihen. Die verschiedenen Startblöcke sind nummeriert
von 1 bis 6 und nach unseren Sponsoren benannt. Auf
Ihrer Startnummer ist der Block durch das entsprechende Logo (links neben der Startnummer) gekennzeichnet, in den Sie sich entsprechend Ihrer Zielzeit einordnen (1. Block „ASICS“, 2. Block „BMW“, 3. Block „Stadt
Frankfurt“,...). Aus welcher Welle Sie starten, ergibt sich
aus Ihrem Startblock. Große Luftballons mit dem Aufdruck des jeweiligen Logos zeigen Ihnen den Durchgang
zu dem entsprechenden Startblock. Bitte folgen Sie den
Anweisungen unserer Helfer, um einen reibungslosen
Start zu gewährleisten. Ordnen Sie sich in den Block ein,
dem Sie zugeteilt sind. Durch die Wertung der Netto-Zeit
verlieren Sie keine Sekunde, auch wenn Sie im hinteren
Feld bzw. mit der zweiten Welle starten! Sie behindern
jedoch leistungsstärkere Läufer, wenn Sie sich in einen
vorderen (schnelleren) Startblock einreihen!
Erste Welle: Start um 10:00 Uhr
1. Block „ASICS“
Läufer mit Zielzeit bis 3:15 Stunden
2. Block „BMW“
Läufer mit Zielzeit ab 3:15 Stunden bis 3:30 Stunden
3. Block „Stadt Frankfurt“
Läufer mit Zielzeit ab 3:30 Stunden bis 3:45 Stunden
Zweite Welle: Start um 10:10 Uhr
4. Block „Mövenpick“
Läufer mit Zielzeit ab 3:45 Stunden bis 4:00 Stunden
5. Block „Rosbacher“
Läufer mit Zielzeiten ab 4:00 Stunden bis 4:30 Stunden
6. Block „Messe Frankfurt“
Läufer mit Zielzeiten ab 4:30 Stunden und alle Teilnehmer, die keine Zielzeit angegeben haben.
Kommen Sie so früh wie möglich zum Start. Unnötige
Hektik und Nervosität behindern Sie nur in der Erbringung Ihrer persönlichen Leistung, für die Sie monatelang
trainiert haben.
Flacher Kurs – Weltklasse in Frankfurt!
Der Kenianer Wilson Kipsang erzielte 2011 in der Zeit
von 2:03:42 Stunden den momentanen Streckenrekord
und blieb nur 19 Sekunden hinter dem aktuellen Weltrekord (2:03:23), den er 2013 in Berlin aufstellte. Mit dieser
Bestzeit ist der BMW Frankfurt Marathon zum zweitschnellsten City-Marathon der Welt aufgestiegen. Der
Streckenrekord der Damen fiel im Jahr 2012. Meselech
Melkamu aus Äthiopien kam nach 2:21:01 Stunden ins
Ziel und lief das drittschnellste Debüt aller Zeiten über
die 42,195 km. Die Strecke verläuft hauptsächlich auf
breiten Durchgangsstraßen. Sie ist sehr flach, denn sie
weist, gemessen vom niedrigsten Punkt (89,4 Meter über
NN) bis zum höchsten Punkt (117,2 Meter über NN), einen Gesamthöhenunterschied von nur 27,8 Metern, verteilt auf die gesamte Streckenlänge von 42195 Metern,
auf. Der Rundkurs – der kürzeste Weg ist durch die blaue
Linie gekennzeichnet – führt durch das Stadtgebiet von
Frankfurt am Main auf ausschließlich asphaltierten Straßen. Kilometerangaben werden bei jedem Kilometer
und zusätzlich beim Halbmarathon durch große Schilder
angezeigt. Alle 5 km und beim Halbmarathon zeigen
Großuhren die aktuelle Brutto-Laufzeit der ersten Welle
(Startzeit 10 Uhr).
Streckenversorgung
Die Versorgungspunkte km 5 und 10 sind beidseitig aufgebaut, ansonsten einseitige Verpflegung! Alle 5 km sind
die Versorgungsstände folgendermaßen aufgebaut: Zeitangabe, medizinische Hilfe, Erfrischungen in dieser Reihenfolge: Eigenverpflegung, Rosbacher Mineralwasser
Naturell, Rosbacher Sport, Tee, Wannen zum Eintauchen
der Schwämme, Abfallbehälter. Ab km 15 bis ins Ziel
gibt es zusätzlich Bio-Bananen. Bei km 20, 25, 30 und 35
gibt es außerdem High5 EnergyGels, bei km 30, 35 und
40 bizzl Cola. Außerdem sind bei km 12,5 / 17,5 / 22,5 /
27,5 / 32,5 / 37,5 Erfrischungsstellen eingerichtet. Hier
wird Rosbacher Mineralwasser Naturell gereicht und es
stehen Wannen zum Eintauchen der Schwämme bereit.
Streckentoiletten
An der Strecke finden Sie je zwei Toiletten bei km 5, km
10 und dann alle 2,5 Kilometer, jeweils nach der Verpflegungs- bzw. Erfrischungsstelle.
Medizinische Hilfe, kostenlose Fahrt,
Verhalten auf der Strecke
Wenn Sie medizinische Hilfe benötigen, ist es am besten,
bis zur nächsten Versorgungsstation weiterzulaufen,
oder zu gehen. Dort ist für fachliche Hilfe gesorgt. Wenn
Sie abbrechen müssen, können Sie mit einem Bus am
Ende des Läuferfeldes (Besenwagen), oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos zur Messe Frankfurt
zurückfahren. Die Startnummer gilt als Fahrausweis im
gesamten RMV-Gebiet. Darüber hinaus stehen Rückfahrbusse an der Strecke bereit (km 17,5, 22,5, 27,5, 32,5).
Begleitfahrzeuge (Fahrräder, PKW, Motorräder) sind auf
der Strecke nicht zugelassen. Die Teilnahme auf Rollschuhen, Inline-Skates, Skateboards und anderen rollenden
Geräten ist untersagt. Die Mitnahme von Tieren auf der
Marathonstrecke ist ebenfalls nicht gestattet.
Zielschluss
Das Ziel befindet sich in der Festhalle und ist bis 16:15
Uhr geöffnet. Entsprechend ist die Strecke in 6 Stunden (netto) zu bewältigen. Teilnehmer, die später ins Ziel
kommen, werden nicht mehr von der Zeitnahme erfasst.
Sie erhalten jedoch die Erinnerungsmedaille und können die Zielversorgung und alle sonstigen Leistungen in
Anspruch nehmen.
Ziel
Sie laufen durch das Osttor in die Festhalle ein. Nach 60
m in der Halle überlaufen Sie die Ziellinie. Diesen Einlauf
in die Halle werden wir sehr stimmungsvoll gestalten;
in der Halle sind die Ränge geöffnet, zusätzlich werden
Tribünen aufgebaut. Insgesamt ist Platz für ca. 7.000 Zu-
schauer (5.000 Sitzplätze, 2.000 Stehplätze). Wenn Sie
die Ziellinie (Kontaktmatten) überlaufen haben, ist Ihre
Laufzeit registriert. Verlassen Sie bitte zügig den Zielbereich und die Festhalle, damit es zu keinen Staus kommt.
Begeben Sie sich geradeaus in das Gebäude „Forum“,
welches sich unmittelbar an die Festhalle anschließt.
Verpflegung im Ziel
Nachdem Sie die Festhalle und das Forum verlassen haben, erreichen Sie den Verpflegungsbereich auf der Freifläche „Agora“. Dort erhalten Sie Ihre Medaille und Ihre
Wärmefolie. Am Sportlerbuffet stehen bereit: Rosbacher
Mineralwasser, Rosbacher Sport, Rosbacher Isofit, Biere
der Binding Brauerei (Clausthaler), Bio-Äpfel, Suppen,
Kuchen, Riegel, uvm. Vom Verpflegungsbereich ist eine
Rückkehr in den Zielbereich nicht möglich.
Im Ziel- und Verpflegungsbereich sind nur Teilnehmer
zugelassen. Bitte vereinbaren Sie Treffpunkte mit Ihrer
Familie, Freunden und Bekannten, Zuschauern oder anderen Teilnehmern außerhalb der gesperrten Bereiche.
Kleiderrückgabe, Duschen, Massage,
Schwimmen
Bitte holen Sie zunächst Ihren Kleiderbeutel in Halle 1,
Ebene 1 (problemlos über Rolltreppen zu erreichen) bis
17:00 Uhr gegen Vorlage Ihrer Startnummer ab. Weiterhin können Sie nach dem Duschen unseren Massageservice von 12:00 bis 17:00 Uhr in Halle 1, Ebene 1 nutzen.
Die Umkleide und Duschen für Frauen und Männer sind
in Halle 1, Erdgeschoss (ebenfalls problemlos über Rolltreppen zu erreichen) untergebracht. Nutzen Sie auch
die Dusch- und Bademöglichkeiten des Rebstockbades
bis 20:00 Uhr. Ihre Startnummer dient als Eintrittsberechtigung.
Familientreffpunkt
Mit Ihren Angehörigen oder Freunden, die aus verständlichen Gründen keinen Zugang zu den gesperrten Bereichen erhalten, können Sie sich in der Halle 1, Ebene 2
oder auf dem P1 (Freifläche zwischen Festhalle und Halle
1) verabreden. Siehe Plan Start-/Zielgelände
Voraburkunde
Sie können eine Voraburkunde als PDF-Datei über die Ergebnisliste abrufen. Allen Teilnehmern werden Urkunde
und Ergebnisheft nach Fertigstellung – ohne Aufforderung – Mitte Dezember zugesandt.
Medaillengravur
Persönliche Medaillengravur (Name und Nettozeit) nach
Zieleinlauf mittels modernster Lasertechnik.
Von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Halle 1, Ebene 2, im Bereich
der Startnummernausgabe. Sollten Sie die Gravur nicht
vorbestellt haben, halten Sie bitte 8 € bereit.
Ergebnislisten
Die Ergebnislisten des BMW Frankfurt Marathon werden in der Halle 1, Ebene 2, Startnummernausgabe ausgehängt. Einsprüche werden nur bis zum 3. November
2014 entgegengenommen.
Ergebnisse im Internet
www.bmw-frankfurt-marathon.com
Ehrung der Klassensieger
Den drei Erstplatzierten jeder Altersklasse (IWR-Regelung) wird je ein Gutschein für einen Freistart inkl. Event
line-Shirt von ASICS für den Frankfurt Marathon 2015
unaufgefordert zugesandt. Der Versand erfolgt voraussichtlich Ende Januar 2015.
DLV-Volkslauf-Stempel
Den DLV-Volkslauf-Stempel erhalten Sie am 26. Oktober
2014 bis 17:30 Uhr am Info-Point in der Halle 1, Ebene 2.
Fundsachen
Fundgegenstände können am Info-Point in der Halle
1, Ebene 2 abgegeben und abgeholt werden. Nach der
Veranstaltung erhalten Sie Auskünfte zu Fundsachen
beim Veranstalter:
+49(0)69 3700468-0 mail@frankfurt-marathon.com.
Unser Service für Sie
Folgende Leistungen bieten wir für Ihren
Organisationsbeitrag:
➔ Startnummer und Sicherheitsnadeln
➔ Prall gefüllter Starterbeutel mit hochwertigen Produkten unserer Partner und Sponsoren
➔ Gutscheinheft mit zahlreichen Bons Frankfurter Einrichtungen und unserer Partner
➔ Die Startnummer gilt gleichzeitig als Ausweis zur kostenfreien Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln am Marathontag, 26. Oktober 2014 im gesamten
RMV-Gebiet
➔ Streckenfaltplan
➔ Kostenlose Teilnahme am Brezellauf
➔ Sportartikelmesse Marathonmall
➔ Programmheft
➔ Gutscheine für die Fattoria La Vialla – Toscana Pasta
Party am 25. Oktober 2014 (1 Portion Nudeln, drei
Getränke pro Läufer/in)
➔ Kleiderbeutel zur Kleiderabgabe in Halle 1, Ebene 1
➔ Streckenverpflegung
➔ Wärmefolie
➔ Umfangreiches Sportlerbuffet im Ziel
➔ Eine Erinnerungs-Medaille für alle Finisher
➔ Voraburkunde als PDF-Datei über die Ergebnisliste
➔ Duschen in Halle 1, Erdgeschoss
➔ Massageservice in Halle 1, Ebene 1
➔ Urkunde und Ergebnisheft per Post
➔ Nicht zuletzt: Die Organisation dieses Events!
Rücktritt vom BMW Frankfurt Marathon
Aus gesundheitlichen Gründen können Sie vom
Start zurücktreten. Bitte senden Sie bis zum 29. Oktober 2014 ein ärztliches Attest (Kopie ausreichend),
welches die Unmöglichkeit Ihrer Teilnahme bestätigt, per Email, Fax oder Post an:
mail@frankfurt-marathon.com,
+49(0)69 3700468-11 oder
BMW Frankfurt Marathon,
Sonnemannstr. 5, 60314 Frankfurt am Main.
Ihre Anmeldung für dieses Jahr wird dann storniert
und Sie erhalten – unter Abzug von 10 € Bearbeitungsgebühr – einen Freistartgutschein für den
Frankfurt Marathon 2015.
Eine Rückerstattung der Startgebühr ist jedoch
grundsätzlich nicht möglich.
Einen entsprechenden Gutschein-Code für die
Online-Anmeldung senden wir Ihnen im Februar
2015 zu. Der Gutschein-Code ist nicht auf andere Personen, Wettbewerbe oder Veranstaltungsjahre übertragbar. Gebuchte Zusatzleistungen wie beispielsweise Medaillengravur oder Event line-Shirts sind
nur für das ursprünglich gebuchte Jahr gültig. Das
Event line-Shirt von ASICS können Sie sich am Veranstaltungswochenende auf der Sportartikelmesse
Marathonmall (Messe Frankfurt, Halle 1, Ebene 2)
abholen. Bitte melden Sie sich hierfür am Help-Desk
im Bereich der Startunterlagenausgabe. Dort erhalten Sie nach Vorlage Ihres Personalausweises einen
Gutschein, mit dem Sie das Shirt abholen können.
Ummeldung
Die Ummeldung eines Läufers auf einen anderen ist nur
online und ausschließlich bis 05.10.2014 möglich. Hierzu
loggen Sie sich über die Online-Anmeldung in Ihr Benutzerkonto ein und klicken auf die Option „Startplatz
weitergeben“. Ihre Anmeldung wird storniert und Sie
erhalten per Email einen Gutschein-Code, den Sie an
Ihren Ersatzläufer weitergeben können. Mit diesem Gutschein-Code ist anschließend eine Online-Anmeldung
für nur 10,- EUR Bearbeitungsgebühr möglich. Wenn
Sie bei Ihrer Anmeldung kein Benutzerkonto angelegt
haben, können Sie das auch noch nachträglich tun. Anschließend schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Benutzernamen an: registration@frankfurt-marathon.com.
Ihr Benutzerkonto wird dann mit Ihrer Anmeldung für
den BMW Frankfurt Marathon 2014 verknüpft und Sie
können wie oben beschrieben ihren Startplatz an einen
Ersatzläufer weitergeben.
Die vom ursprünglich angemeldeten Läufer gebuchten
Zusatzleistungen, wie beispielsweise ChampionChip,
Medaillengravur, SMS-Service oder Event line-Shirts von
ASICS, werden nicht auf den Ersatzläufer übertragen und
nicht erstattet. Sollte der ursprünglich angemeldete Läufer ein Event line-Shirt von ASICS bestellt haben, kann
dieses am Veranstaltungswochenende auf der Sportartikelmesse Marathonmall (Messe Frankfurt, Halle 1,
Ebene 2) abgeholt werden. Bitte melden Sie sich hierfür
am Help-Desk im Bereich der Startunterlagenausgabe.
Dort erhalten Sie nach Vorlage Ihres Personalausweises
einen Gutschein, mit dem Sie das Shirt abholen können.
Frankfurt Marathon Club
Frankfur
Marathont
Weitere Informationen
CLUB
Alle Läuferinnen und Läufer, die
mindestens zehn Mal beim Frankfurt [ 2 0 14 ]
Marathon das Ziel erreicht haben,
können Mitglied werden.
Club-Mitglieder erhalten:
➜ eine persönliche “ewige“ Startnummer
➜ ein hochwertiges Poloshirt mit
eingestickter Startnummer
Die Aufnahme in den Club erfolgt nach Einsendung
der Urkunden (Kopien ausreichend) zur Bestätigung
der zehnmaligen Teilnahme.
Der Treffpunkt Frankfurt Marathon Club befindet
sich in der Marathonmall. Dort erhalten Sie als Mitglied Ihr Polo-Shirt und Ihre Startnummer.
Event line-Shirts von ASICS
Bestellen Sie bis zum 5. Oktober 2014 ein ASICS-Funktions-T-Shirt oder ein ASICS-Funktionsshirt langarm für
Damen oder Herren zum Frühbucherpreis von 28 € bzw.
35 €. Senden Sie hierfür eine E-Mail mit Ihrer Bestellung
und einer entsprechenden Einzugsermächtigung an:
registration@frankfurt-marathon.com.
Die Shirts sind, so lange der Vorrat reicht, auch im Rahmen der Marathonmall an unserem MerchandisingStand erhältlich: ASICS-Funktions-T-Shirt für Damen
oder Herren: 30 €; ASICS-Funktionsshirt langarm für Damen und Herren: 37 €
Brezellauf
Am Samstag, 25. Oktober 2014 sind Sie um 10:00 Uhr
zum Brezellauf eingeladen. Zusammen mit den mithelfenden Vereinen und vielen laufbegeisterten Frankfurtern geht es von der Messe, Eingang City, fünf Kilometer
durch Frankfurt und wieder zurück zum Messegelände.
Im Ziel gibt es für alle Getränke und original Frankfurter
Brezeln; solange der Vorrat reicht.
Sportartikelmesse Marathonmall
Die Marathonmall ist die Informations- und Verkaufsveranstaltung zum BMW Frankfurt Marathon. Hier präsentieren sich Sportartikelhersteller, Sportgeschäfte und
Dienstleister mit Angeboten rund um den Laufsport. Außerdem informieren Marathonveranstalter aus Deutschland und Europa über ihre Events.
Messe Frankfurt, Halle 1, Ebene 2
Freitag, 24. Oktober 2014
12:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 25. Oktober 2014 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 26. Oktober 2014 07:00 bis 17:00 Uhr
www.marathonmall.de
Fattoria La Vialla – Toscana Pasta Party
Die traditionelle Pasta Party findet in der Festhalle statt.
Sie können am Samstag, 25. Oktober, von 13:30 bis 19:00
Uhr Ihren Gutschein für ein Nudelgericht (verschiedene
Soßen) einlösen. Dazu bieten wir Getränke von Rosbacher und Biere der Binding Brauerei (Clausthaler) an. Entsprechende Gutscheine finden Sie an Ihrer Startnummer.
Für Begleitpersonen können Gutscheine für eine Portion
Nudeln mit oder ohne Getränk (8 € oder 5 €) vor Ort erworben werden. Vielfältiges Show- und Unterhaltungsprogramm von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
BMW Frankfurt Marathon im TV
Marathon Manager 2014
Die Sonderwertung Marathon Manager ist offen für Führungskräfte aus dem oberen und mittleren Management,
die unternehmerisches Risiko und Verantwortung tragen;
ein Unternehmen betriebswirtschaftlich leiten oder vollumfänglich in der Personalverantwortung stehen. Marathon Manager können in einer derart herausgestellten
Position angestellt oder selbstständig tätig sein.
Der Veranstalter bittet alle Interessenten, ihr berufliches
Profil diesbezüglich exakt zu prüfen und behält sich das
Recht vor, im Zweifelsfall entsprechende Nachweise anzufordern. Dies betrifft gemäß der Ausschreibung die
Jobbeschreibung sowie die angemessene Größe des Unternehmen.
Manager/innen mit Zielzeiten unter 2:45 bzw. 3:30 Stunden bitten wir um direkte Nachweis-Zusendung per Email
an: pw@frankfurt-marathon.com. Die Unterlagen werden
selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Veranstalter
behält sich die Überprüfung und freie Entscheidung vor.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die individuellen Ergebnisse der „Marathon Manager 2014“ werden separat
erfasst, getrennt nach Frauen und Männern. Auf die Gewinner wartet eine exklusive Marathonreise im Jahr 2015!
hr fernsehen: hessen sport extra
Bundesweit zu empfangen über Kabel und Satellit.
Ebenso sind weitere TV-Berichte auf anderen deutschen
TV-Sendern (u.a. ARD, ZDF, n-tv, Bayrischer Rundfunk,
WDR, MDR, RTL, Eurosport) wahrscheinlich. Die exakten
Sendetermine entnehmen Sie bitte dem Programmteil in
Ihrer Zeitung oder TV-Zeitschrift.
Folge dem BMW Frankfurt Marathon
auf unseren Social Media-Kanälen:
Live-Ticker
Auf der Veranstaltungswebsite www.bmw-frankfurt-marathon.com erhalten Sie am 26. Oktober 2014 in unserem
Live-Ticker alle aktuellen Informationen zum Rennverlauf: Wer führt im Frauen- und Männerrennen, auf welche Zielzeiten laufen die aktuellen Zwischenzeiten hi-
naus und welche Zeiten werden im Ziel in der Festhalle
gestoppt? Verfolgen Sie das Rennen Ihrer persönlichen
Favoriten, Freunde und Verwandten überall auf der Welt
live im Internet!
Öffentlichkeitsarbeit für alle
Helfen Sie mit, dass die Medien über den BMW Frankfurt
Marathon berichten. Berichten Sie Ihrer Lokalzeitung von
Ihren Eindrücken und Ergebnissen vom Marathon und
geben Sie gegebenenfalls Bilder vom Lauf ab. Sie verhelfen damit der Laufbewegung zu größerer Publizität.
Umweltschutz
Ziel ist eine möglichst umweltfreundliche Großveranstaltung mit Vorbildcharakter. Die Fragen der Nachhaltigkeit
ziehen sich dabei durch zahlreiche Themenfelder:
■ Läuferverpflegung/Catering: Die Läuferverpflegung
wird von den Sponsoren komplett für alle Teilnehmer
in reiner Bio-Qualität zur Verfügung gestellt.
■ Energie: Bei der Planung und Durchführung der Veranstaltung wird auf einen möglichst geringen Energieverbrauch geachtet. Der Energieverbrauch wird ermittelt und eine entsprechende Summe jährlich in den
Bau von Fotovoltaikanlagen in Frankfurt investiert.
■ Abfall: Durch das von der FFR speziell für den BMW
Frankfurt Marathon erstellte Abfallkonzept wird eine
sowohl ökonomisch als auch ökologisch sinnvolle
Entsorgung des Restmülls sichergestellt. Durch die
Kombination von gezielt eingesetzten Getrenntsammelvorrichtungen und modernster Sortiertechnik
können so die hohen ökologischen Ansprüche des
BMW Frankfurt Marathon erfüllt werden.
■ Verkehr: Wir stellen ein kostenloses Ticket des Rhein
Main Verkehrsverbund (RMV) in Form der Startnummer und einen kostenlosen Shuttle-Verkehr vom Parkhaus zum Veranstaltungsgelände für die Teilnehmer/innen am Veranstaltungstag zur Verfügung.
■ Klimafreundliche Mobilität: Unter dem Motto „Mobilität optimieren und CO2 einsparen“ bietet der
BMW Frankfurt Marathon zusammen mit CO2OL eine
GreenMobility Plattform zur Unterstützung einer klimafreundlichen An- und Abreise an. Mit ihrer Hilfe
können Sie sich über Mitfahrgelegenheiten und Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln informieren und so mithelfen, CO2-Emissionen zu minimieren.
Der integrierte CO2 Rechner ermöglicht Ihnen zudem,
Ihren individuellen CO2-Fußabdruck einfach und bequem zu ermitteln und Ihre CO2-Emissionen direkt
kompensieren zu lassen. Auf diese Weise schafft die
Mobilitätsplattform einen erheblichen Mehrwert, von
dem nicht nur der Veranstalter und Besucher, sondern
auch die Umwelt und das Klima profitieren. Weitere
Informationen hierzu finden Sie unter www.co2ol.de.
Deutsches Rotes Kreuz – Notfalltelefon
(0 69) 71919192
Organisationsstand Juli 2014, Änderungen vorbehalten
Bio- und Erlebnismeile Opernplatz
Charity Projekt „Gemeinsam mehr bewegen“
Viermal führt die Strecke über den Opernplatz.
Anlass genug, den Zuschauern ein attraktives Rahmenprogramm mit Spiel und Spaß für die ganze
Familie zu bieten. So organisiert das Umweltforum
Rhein-Main e.V. eine „Bio-Erlebnismeile“, bei der sich
das Publikum von der hervorragenden Qualität der
Bioprodukte überzeugen kann. Weitere Marathonpartner sind mit Animations- und Kinderprogramm,
Informationsständen und gastronomischen Angeboten vertreten. Zudem zeigen wir auf einer Großbildleinwand die Live-Übertragung des Marathons.
Der Caritasverband Frankfurt e. V. und der BMW Frankfurt Marathon haben gemeinsam das Projekt „Gemeinsam mehr bewegen“ – eine Initiative zur Gesundheitsförderung von Kindern in Frankfurt – aufgebaut. Ziel ist
es, insbesondere Spaß an Spiel und Bewegung, sowie
Aufklärung und Beratung in Gesundheitsfragen zu vermitteln, dies alles unter Einbeziehung der Eltern. Wir
bitten Sie um Unterstützung dieses erfolgreichen Projekts. Wir werden auf der Strecke an der Hauptwache,
bei km 7,5 bzw. km 39, wieder eine „Spendenmatte“
installieren. Für jedes Überlaufen dieser Matte spenden
Sie mittels Erfassung des ChampionChip 3€ für das Pro-
Sonntag, 26. Oktober 2014
10:00-16:00 Uhr, vor der Alten Oper
mit dem Caritasverband Frankfurt e.V.
jekt. Um sicherzustellen, dass Sie nicht unbewusst über
die Spendenmatte gelaufen sind, erhalten Sie nach dem
Lauf noch einmal ein Informationsschreiben mit der
Möglichkeit Widerspruch gegen die Spende einzulegen.
Ist das nicht der Fall wird der Spendenbetrag per Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht. Weitere Informationen finden Sie unter:
www.caritas-frankfurt.de/marathon.
Ausschnitt Innenstadt
©STADTVERMESSUNGSAMT FRANKFURT am Main
Liz.-Nr. 623-4613-D/I
Streckenkarte
Start-/Zielgelände
zu den
Zugang en Messe
ck
Startblö Rosbacher,
,
rt
fu
k
n
Fra
k Hotel,
ic
p
n
e
Möv
kfurt
n
ra
Stadt F
W
M
B
d
un
ICS
zum AS
Zugang k
c
lo
Startb
e
DRK
Festhall
arty
Nudelp f
u
Zieleinla
flegung
Zielverp
ZIEL
Forum
Ausgang
nFamilie t
k
Treffpun
BUS
kt
Treffpun
Minin
ho
at
ar
M
Pendelbus vom/zum
Messe-Parkhaus Rebstock
ab Halle 3, Nordostseite
Anfahrtsplan
n
mkleide
n, U
Dusche
n
Maratho
labgabe Marathon,
te
u
e
rb
, MiniKleide
arathon
Staffelm e, Massage
b
Gardero
,
terlagen
Startun ungen,
ld
e
m
Nach
nChip,
Champio gravur,
n
le
il
Meda
nmall
Maratho
1.0
1.1
1.2
Startnummern/Marathonmall
STARTUNTERLAGEN
STAFFELN
STARTERBEUTEL
MARATHONMALL
LÄUFER/
LÄUFERINNEN
LÄUFER/
LÄUFERINNEN
MINIMARATHON
LÄUFER/
LÄUFERINNEN
MARATHON
MANAGER
HESSISCHE
MEISTERSCHAFTEN
MEDAILLENGRAVUR
NACHMELDUNGEN
INFO
HELPDESK
Marathonmall Stand 07/2014
EINGANG
EINGANG
STARTUNTERLAGEN
Better Your Best
– auf der zweitschnellsten Marathonstrecke Deutschlands!
„Better Your Best“ – mit diesem motivierenden Motto macht Dir
Running-Pionier ASICS auch dieses Jahr wieder Mut, Deine sportlichen
Ziele zu erreichen – und noch mehr: Du wirst für Deinen Einsatz und
Deine Leidenschaft zum Laufen auch belohnt. Natürlich auch beim
BMW Frankfurt Marathon am 26. Oktober 2014, dem zweitschnellsten
Marathon Deutschlands mit Zieleinlauf in die Festhalle. Wer hier seine
relative Bestzeit knackt, bekommt garantiert ein Glückwunsch-Präsent
von ASICS unmittelbar nach dem Lauf und kann noch mehr gewinnen:
■ Eine Reise zum Paris Marathon 2015
■ 5 ASICS Mix Up Your Run Packages mit jeweils 4 Laufschuhen aus
den Kategorien RUNLONG, RUNNATURAL, RUNFAST, RUNTOUGH
■ 10 Freistarts für die BMW Sportscheck Laufserie 2015
■ 3 Freistarts für den BMW Frankfurt Marathon 2015
■ 5x das offizielle BMW Frankfurt Marathon 2014 Buch
■ 10x ASICS Running-Handschuhe
Was musst Du dafür tun?
Du bist bereits für den BMW Frankfurt Marathon gemeldet und möchtest gerne teilnehmen? Dann schicke uns bitte eine E-Mail mit Deiner
Startnummer, Deiner aktuellen Bestzeit sowie Jahr und Namen der
Veranstaltung an: registration@frankfurt-marathon.com – und schon
kann die Jagd nach Deinem persönlichen Rekord beginnen.
Um die Problematik der Altersklassenläufer zu lösen, die ihre Bestzeit
absolut nicht mehr schlagen können, relativ aber schon, wird die
Bestzeit anhand einer Tabelle, die diese Leistungen altersgerecht in
Relation setzt, umgerechnet. Teilnehmer, die noch keinen Marathon
beendet haben, können nicht an der ASICS Better Your Best Wertung
teilnehmen. Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr erreicht haben.
Teilnahmeschluss ist der 05.10.2014.
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann starte Dein Training für eine
Bestzeit in Frankfurt. Wir sehen uns am 26. Oktober beim BMW Frankfurt Marathon. „Better Your Best“!
Teilnahmebedingungen:
http://www.bmw-frankfurt-marathon.com/de/teilnehmer/anmeldung/sonderwertungen/asics-better-your-best.html
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
12
Dateigröße
3 070 KB
Tags
1/--Seiten
melden