close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gewerbeanzeigen im Land Berlin 2014

EinbettenHerunterladen
Gewerbeanzeigen
im Land Berlin
2014
Berlin Brandenburg
D I 2 – j / 14
statistik
Statistischer
Bericht
Impressum
Statistischer Bericht
D I 2 – j / 14
Erscheinungsfolge: jährlich
Erschienen im April 2015
Herausgeber
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
Behlertstraße 3a
14467 Potsdam
info@statistik-bbb.de
www.statistik-berlin-brandenburg.de
Tel. 0331 8173 - 1777
Fax 030 9028 - 4091
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg,
Potsdam, 2015
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons Lizenz
vom Typ Namensnennung 3.0 Deutschland zugänglich.
Um eine Kopie dieser Lizenz einzusehen, konsultieren Sie
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/
Zeichenerklärung
0 weniger als die Hälfte von 1
in der letzten besetzten Stelle,
jedoch mehr als nichts
– nichts vorhanden
… Angabe fällt später an
( ) Aussagewert ist eingeschränkt
/ Zahlenwert nicht sicher genug
• Zahlenwert unbekannt oder
geheim zu halten
x Tabellenfach gesperrt
p vorläufige Zahl
r berichtigte Zahl
s geschätzte Zahl
D I 2 – j / 14
Seite
Vorbemerkungen
Seite
4
Grafiken
1 Gewerbeanmeldungen und Betriebsgründungen in Berlin seit Januar 2011...........................
7
2 Gewerbeabmeldungen und Betriebsaufgaben
in Berlin seit Januar 2011........................................
7
Tabellen
Übersicht: Gewerbeanzeigen in Berlin
von 2007 bis Dezember 2014.................................
8
Übersicht: Gewerbeanzeigen in Berlin
von 2007 bis 2014 nach Bezirken...........................
9
1 Gewerbeanmeldungen in Berlin im Jahr 2014
nach Wirtschaftsbereichen...................................... 10
2 Gewerbeanmeldungen in Berlin im Jahr 2014
nach Art der Niederlassung, der Rechtsform und bei Einzelunternehmen nach
Geschlecht und Staatsangehörigkeit...................... 12
3 Neugründungen sowie Gewerbetreibende in
Berlin im Jahr 2014 nach Wirtschaftsbereichen................................................................ 13
4 Neugründungen sowie Gewerbetreibende
in Berlin im Jahr 2014 nach der Rechtsform und bei Einzelunternehmen nach
Geschlecht und Staatsangehörigkeit...................... 15
5 Gewerbeabmeldungen in Berlin im Jahr 2014
nach Wirtschaftsbereichen...................................... 16
6 Gewerbeabmeldungen in Berlin im Jahr 2014
nach Art der Niederlassung, der Rechtsform und bei Einzelunternehmen nach
Geschlecht und Staatsangehörigkeit...................... 18
7 Vollständige Aufgaben sowie Gewerbetreibende in Berlin im Jahr 2014 nach
Wirtschaftsbereichen............................................. 19
8 Vollständige Aufgaben sowie Gewerbetreibende in Berlin im Jahr 2014 nach der
Rechtsform und bei Einzelunternehmen
nach Geschlecht und Staatsangehörigkeit…………21
9 Gewerbeanmeldungen in Berlin im Jahr 2014
nach Wirtschaftsabschnitten und
Bezirken................................................................. 22
10 Gewerbeabmeldungen in Berlin im Jahr 2014
nach Wirtschaftsabschnitten und
Bezirken................................................................. 22
Berlin Brandenburg
Inhaltsverzeichnis
statistik
Statistischer
Bericht
–4–
Vorbemerkungen
Allgemeine Angaben zur Statistik
 Bezeichnung der Statistik
Gewerbeanzeigenstatistik, EVAS-Nr.: 523 11
 Berichtszeitraum
monatlich
 Erhebungstermin
laufend
 Periodizität
seit 1996 monatlich
 regionale Gliederung
Berlin und Bezirke in Standardveröffentlichungen
 Grundgesamtheit
Gewerbetreibende
 Erhebungseinheiten
Alle juristischen und alle natürlichen Personen, die nach
§ 14 Gewerbeordnung verpflichtet sind, Aufnahme,
Änderung oder Aufgabe einer gewerblichen Tätigkeit der
zuständigen Behörde anzuzeigen.
 Rechtsgrundlagen
Gewerbeordnung (GewO) vom 1. Januar 1987 (BGBl. I S.
425), in der geltenden Fassung.
Gesetz über die Statistik für Bundeszwecke
(Bundesstatistikgesetz - BStatG) vom 22. Januar 1987
(BGBl. I S. 462, 565), in der geltenden Fassung.
 Geheimhaltung und Datenschutz
Die erhobenen Einzelangaben werden nach § 16
Bundesstatistikgesetz grundsätzlich geheim gehalten. Nur
in ausdrücklich gesetzlichen Ausnahmefällen dürfen
Einzelangaben übermittelt werden. Die Namen und
Adressen der Befragten werden in keinem Fall an Dritte
weitergegeben. Nach § 16 Abs. 6 Bundesstatistikgesetz ist
es möglich, den Hochschulen oder sonstigen Einrichtungen
mit der Aufgabe unabhängiger wissenschaftlicher
Forschung für die Durchführung wissenschaftlicher
Vorhaben Einzelangaben dann zur Verfügung zu stellen,
wenn diese so anonymisiert sind, dass sie nur mit einem
unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und
Arbeitskraft dem Befragten oder Betroffenen zugeordnet
werden können. Die Pflicht zur Geheimhaltung besteht
auch für Personen, die Empfänger von Einzelangaben
sind.
Zweck und Ziele der Statistik
 Erhebungsinhalte
Die Gewerbeanzeigenstatistik liefert Informationen über die
Zahl der Gewerbean- und -abmeldungen nach Wirtschaftsbereichen, Rechtsformen, Zahl der tätigen Personen und
Bundesländern. Außerdem werden Geschlecht und Staatsangehörigkeit der Gewerbetreibenden ermittelt. Die Anund Abmeldungen werden danach unterschieden, welche
Gründe maßgeblich waren.
 Zweck der Statistik
Die Gewerbeanzeigenstatistik hat die Aufgabe, zum einen
über das Meldegeschehen in seiner Gesamtheit zu informieren, aber auch Existenzgründungen und Stilllegungen
von Unternehmen und Betrieben statistisch abzubilden.
 Hauptnutzer der Statistik
Alle Bezirksverwaltungen in Berlin; Senatsverwaltung für
Wirtschaft, Arbeit und Frauen; Bundesministerium für
Wirtschaft; Deutsche Bundesbank; Bankgesellschaft Berlin;
Industrie- und Handelskammer; Handwerkskammer; Hotelund Gaststättenverband Berlin; Deutscher Gewerkschaftsbund; Verband der Creditreform; Institut für Mittelstandsforschung; Institut für Wirtschaftsforschung Halle; Universität Mainz; Fachhochschule für Wirtschaft; Berliner Institut
für vergleichende Sozialforschung; Schülerinnen und
Schüler; Studentinnen und Studenten; Medien.
 Einbeziehung der Nutzer
Die Tabellen entsprechen dem Aufbau der Bundesveröffentlichungen. Regionale Nutzerwünsche wurden
berücksichtigt.
Erhebungsmethodik
 Art der Datengewinnung
Die Gewerbeanzeigenstatistik wird wie eine Sekundärstatistik auf der Basis der in der Verwaltung erstellten
Gewerbemeldungen durchgeführt. Um Aufschluss über die
Zahl und Art der in einem Bezirk ansässigen Gewerbebetriebe zu erhalten, sind Gewerbetreibende gesetzlich
verpflichtet, meldepflichtige Vorgänge dem zuständigen
Gewerbeamt anzuzeigen. Die Kopien dieser An- und
Abmeldungen werden statistisch ausgewertet. Seit 2006
werden die Gewerbeummeldungen von der amtlichen
Statistik nicht mehr ausgewertet.
 Erhebungsinstrumente und Berichtsweg
Die Meldungen der Gewerbeämter in Berlin gegenüber
dem Amt für Statistik erfolgen auf elektronischem Wege.
 Belastung der Auskunftspflichtigen
Die Erstattung der Gewerbeanzeige dient primär den
Bezirken zur Gewerbeüberwachung. Durch die
Verwendung von Kopien dieser Anzeigen entsteht für die
Auskunftspflichtigen durch die Statistik keinerlei zusätzliche
Belastung. Gemäß Artikel 11 des Ersten Gesetzes zum
Abbau bürokratischer Hemmnisse insbesondere in der
mittelständischen Wirtschaft vom 22. August 2006 wurde
ab September 2006 die Auswertung der Gewerbeummeldungen eingestellt.
 Dokumentation des Fragebogens
Die Gewerbeanzeige ist gleichzeitig das Erhebungsformular. Diese Formulare sind Bestandteil der Gewerbeordnung. Die Anzeigenden sind verpflichtet, den Inhalt der
Vordrucke zu beantworten. Bei der elektronischen Verarbeitung der Anzeigen bei den Bezirken kann vom vorgegebenen Format der Muster, jedoch nicht vom Inhalt,
abgewichen werden.
Genauigkeit
 Qualitative Gesamtbewertung der Genauigkeit
Die Gewerbeanzeigenstatistik ist eine Totalerhebung, die
sichere Informationen über die Aufnahme, Beendigung und
Änderung gewerblicher Tätigkeiten und deren Anlässe
liefert. Nicht der Gewerbeordnung unterliegen – und sind
daher auch nicht in die Statistik einbezogen – die Freien
Berufe, die Urproduktion wie Land- und Forstwirtschaft
oder Bergbau sowie die Versicherungen.
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
–5–
4. Heymann, T.:
 Nichtstichprobenbedingte Fehler
Die Beschreibung der wirtschaftlichen Tätigkeit erschwert
die genaue Zuordnung nach der Klassifikation der
Wirtschaftszweige. Angesichts von ca. 90 000 Anzeigen
pro Jahr in Berlin sind Rückfragen daher nur in besonderen
Fällen wirtschaftlich vertretbar.
Aktualität und Pünktlichkeit
Gegenwärtig werden die Quartals- und Jahresergebnisse
der Gewerbeanzeigenstatistik spätestens 10 Wochen nach
Ende des Berichtszeitraums in Form einer Pressemitteilung
veröffentlicht. Ca. 12 Wochen nach Ende des Berichtszeitraums werden die monatlichen Statistischen Berichte
erstellt, der Jahresbericht und die Internetpräsenz werden
im ersten Halbjahr des folgenden Kalenderjahres veröffentlicht. Die Angaben sind endgültig, eine nachträgliche
Korrektur erfolgt nicht.
Zeitliche und räumliche Vergleichbarkeit
Die Ergebnisse können mit dem entsprechenden
Vorjahreszeitraum verglichen werden. Einschränkungen
gibt es vor allem bei Änderung der Systematik wie z.B. der
Klassifikation der Wirtschaftszweige. Der Bericht enthält
Angaben, die alle Statistischen Landesämter für ihren
Bereich unter gleicher Kennziffer veröffentlichen. Durch die
Neuordnung der Klassifikation der Wirtschaftszweige
(WZ2003) zur WZ2008 im Jahr 2008 ist die Vergleichbarkeit zu den Vorjahren eingeschränkt.
Bezüge zu anderen Erhebungen
keine
Weitere Informationsquellen
 Publikationswege
Der Inhalt dieses Berichtes kann auf Wunsch auch per
E-Mail versandt werden.
 Kontakt
Fachbereich Gewerbeanzeigen am Standort Berlin:
Referat 34B
Telefon 030 9021 - 3313/3823
Telefax 030 9028 - 4029
E-Mail: unternehmen@statistik-bbb.de
Fachbereich Gewerbeanzeigen am Standort Potsdam:
Referat 34P
Telefon 0331 8173 - 1348/1341
Telefax 030 9028 - 4029
E-Mail: unternehmen@statistik-bbb.de
 weiterführende Veröffentlichungen
Ergebnisse für das gesamte Bundesgebiet werden in der
Fachserie 2, Reihe 5 "Unternehmen und Arbeitsstätten"
des Statistischen Bundesamtes veröffentlicht.
1. Heymann, T.:
Gewerbeanzeigen – In Berlin und
Brandenburg; Zeitschrift für amtliche
Statistik Berlin Brandenburg, Heft
5+6 /2010, S. 46.
2. Heymann, T.:
15 Jahre nach der Wende in Berlin
aus statistischer Sicht; “Berliner
Statistik“ - Monatsschrift 2005,
Heft 10, S. 363.
3. Heymann, T.:
Gewerbeanzeigen in den 12
Bezirken von Berlin von 1991 bis
2002
“Berliner Statistik“ - Monatsschrift
2004, Heft 1 bis Heft 12.
Statistik der Gewerbeanzeigen
durch Änderung der
Gewerbeordnung aufgewertet;
“Berliner Statistik“ - Monatsschrift
2003, Heft 3, S. 108.
Merkmale, Indizes und Klassifikationen
 Gewerbeanmeldungen
Die Neugründung eines Betriebes; die Wiedereröffnung
eines Betriebes nach Verlegung (Zuzug); die Gründung
eines Betriebes nach dem Umwandlungsgesetz; die
Änderung der Rechtsform; der Eintritt von Gesellschaftern
und die Übernahme durch Erbfolge, Kauf oder Pacht eines
Betriebes.
 Gewerbeabmeldungen
Die vollständige Aufgabe eines Betriebes; die Verlagerung
eines Betriebes in ein anderes Bundesland (Fortzug); die
Abmeldung eines Betriebes nach dem Umwandlungsgesetz; die Änderung der Rechtsform; der Austritt von
Gesellschaftern und die Übergabe durch Erbfolge, Kauf
oder Pacht eines Betriebes.
 Gewerbeummeldungen
Die Änderung oder Erweiterung der wirtschaftlichen
Tätigkeit des Betriebes; die Verlegung eines Betriebes
innerhalb Berlins oder sonstige Veränderungen
(Namensänderung, Nebenerwerb).
 Betrieb / Betriebsstätte
Die Gewerbeordnung gestattet den gleichzeitigen Betrieb
eines oder verschiedener Gewerbe in einer oder mehreren
Betriebs- oder Verkaufsstätten. Betriebs- oder Verkaufsstätten können Hauptniederlassungen, Zweigniederassungen oder unselbständige Zweigstellen sein.
 Hauptniederlassung
Mittelpunkt des Geschäftsverkehrs eines Betriebes, der
sich bei Personengesellschaften und juristischen Personen
am Sitz des Unternehmens befindet. Er kann aber auch in
der Wohnung des Gewerbetreibenden liegen.
 Zweigniederlassung
Betrieb mit selbständiger Organisation, selbständigen
Betriebsmitteln und gesonderter Buchführung, dessen
Leiter Geschäfte selbständig abzuschließen und
durchzuführen befugt ist.
 Unselbständige Zweigstellen
Feste örtliche Anlagen oder Einrichtungen, die der Ausübung eines stehenden Gewerbes dienen (z.B. ein
Auslieferungslager), jedoch nicht die Bedingungen einer
Zweigniederlassung erfüllen.
 Betriebsgründung
Gründung einer Haupt-, Zweigniederlassung oder unselbständigen Zweigstelle durch eine natürliche oder
juristische Person, die entweder im Handels-, Vereins- oder
Genossenschaftsregister eingetragen ist oder die Handwerkseigenschaft besitzt oder mindestens einen Arbeitnehmer beschäftigt.
 Sonstige Neugründung
Gründung einer Hauptniederlassung durch einen Minderkaufmann (Kleingewerbe), der also in keinem Register
eingetragen ist, der keine Handwerkskarte besitzt und
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
–6–
keine Arbeitnehmer beschäftigt. Gründung eines
Gewerbes, das im Nebenerwerb betrieben wird oder
Meldung der Gründung einer Niederlassung ohne Angabe
von Beschäftigten.
 Übernahme
Umfasst den Kauf oder die Pacht eines Betriebes, den
Eintritt der Erbfolge, der Rechtsformänderung sowie
Gesellschaftereintritte.
 Umwandlung
Die Umwandlung nach dem Umwandlungsgesetz umfasst
die Verschmelzung mehrerer Betriebe zu einem, die
Aufspaltung eines Betriebes in mehrere Betriebe sowie die
Aufspaltung oder Ausgliederung von Betriebsteilen mit dem
Ziel der Neugründung.
 Betriebsaufgabe
Vollständige Aufgabe eines Betriebes der von einer
juristischen oder natürlichen Person geführt wurde. Bei der
natürlichen Person ist Voraussetzung, dass sie im
Handelsregister eingetragen war oder zuletzt mindestens
einen Arbeitnehmer beschäftigt hat.
 Sonstige Stilllegung
Vollständige Aufgabe einer Hauptniederlassung eines
Kleingewerbetreibenden, der nicht im Handelsregister
eingetragen war und keine Arbeitnehmer beschäftigte bzw.
der ein Gewerbe im Nebenerwerb betrieb.
 Übergabe
Umfasst den Verkauf oder die Verpachtung eines
Betriebes, den Antritt der Erbfolge, der Rechtsformänderungen sowie Gesellschafteraustritte.
 Klassifikationen
Statistisches Bundesamt: Klassifikation der
Wirtschaftszweige mit Erläuterungen, Ausgabe 2008
(WZ2008) Wiesbaden
AGS - Amtlicher Gemeindeschlüssel
Katalog Rechtsformen
Katalog des Staatsangehörigkeits- und Gebietsschlüssels
Katalog der Registergerichtsschlüssel
Amt für Statistik: Regionales Bezugssystem
EVAS - Einheitliches Verzeichnis amtlicher Statistiken
 Merkmale und Ausprägungen
Art der Meldung:
– Anmeldung
– Abmeldung
Datum der Meldung für:
– Anmeldung
– Abmeldung
Berichtsmonat und -jahr
Gemeindeschlüssel:
– AGS - Amtlicher Gemeindeschlüssel
Registergericht:
– Schlüsselnummer
– Postleitzahl
Art des Registers:
– Handelsregister A
– Handelsregister B
– Genossenschaftsregister
– Vereinsregister
– Partnerschaftsregister
Grad der Selbständigkeit:
– Hauptniederlassung
– Zweigniederlassung
– Unselbständige Zweigstelle
– Automatenaufstellbetrieb
– Reisegewerbe
Art des Betriebes in:
– Industrie
– Handwerk
– Handel
– Sonstiges
Rechtsform:
– Katalog der Rechtsformen
Angaben zum Betrieb:
– Zahl der geschäftsführenden Gesellschafter
– Aktuelle bzw. frühere Betriebsstätte, ggf. Hauptniederlassung
Handwerkskarte:
– Nein / Ja
Anzahl tätigen Personen (Voll-, Teilzeit) bei der:
– Anmeldung
– Abmeldung
Wirtschaftliche Tätigkeit:
– WZ2008
Angaben zur Person:
– Geschlecht
Staatsangehörigkeit
– Katalog des Staatsangehörigkeits- und des
Gebietsschlüssels
Tätigkeit (vorerst / zuletzt) im Nebenerwerb:
– Ja / Nein
Grund der Anmeldung:
– Neugründung
– Wiedereröffnung nach Verlegung aus einem anderen
Meldebezirk
– Gründung nach dem Umwandlungsgesetz
– Wechsel der Rechtsform
– Gesellschaftereintritt
– Erbfolge / Kauf / Pacht
Grund der Abmeldung:
– Vollständige Aufgabe
– Verlegung in einen anderen Meldebezirk
– Aufgabe infolge des Umwandlungsgesetzes
– Wechsel der Rechtsform
– Gesellschafteraustritt
– Erbfolge / Verkauf / Verpachtung
Ursache der Abmeldung:
– Keine Angabe
– Wirtschaftliche Schwierigkeiten
– Insolvenzverfahren
– Von Amts wegen
– Persönliche Gründe
– Betrieb wurde nie ausgeübt
– Verlegung in einen anderen Meldebezirk
– Übergabe wegen Verkauf / Verpachtung
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
–7–
1 Gewerbeanmeldungen und Betriebsgründungen in Berlin seit Januar 2011
Anzahl
5 000
Gewerbeanmeldungen
4 500
4 000
3 500
3 000
2 500
2 000
1 500
Betriebsgründungen
1 000
500
0
2011
2012
2013
2014
2 Gewerbeabmeldungen und Betriebsaufgaben in Berlin seit Januar 2011
Anzahl
5 000
4 500
Gewerbeabmeldungen
4 000
3 500
3 000
2 500
2 000
1 500
Betriebsaufgaben
1 000
500
0
2011
2012
2013
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
2014
–8–
Übersicht: Gewerbeanzeigen in Berlin von 2007 bis Dezember 2014
Anmeldungen
Jahr
Monat
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
Abmeldungen
darunter:
insgesamt
Neuerrichtungen
44 290
41 143
44 951
47 300
48 716
48 072
46 212
44 924
39 423
36 714
40 089
42 722
44 460
44 228
42 585
41 418
2013 Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
4 214
3 549
3 624
3 953
3 683
3 780
3 842
4 292
4 233
4 449
3 935
2 658
3 781
3 237
3 331
3 660
3 390
3 496
3 568
3 996
3 941
4 128
3 648
2 409
2014 Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
4 124
3 904
3 915
3 611
3 468
4 000
3 810
3 494
3 970
4 105
3 442
3 081
3 732
3 603
3 600
3 324
3 192
3 717
3 525
3 254
3 678
3 825
3 181
2 787
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
– 2,1
10,0
8,0
– 8,7
– 5,8
5,8
– 0,8
– 18,6
– 6,2
– 7,7
– 12,5
15,9
darunter:
insgesamt
Zuzug
Aufgabe
Anzahl
1 309
1 337
1 499
1 349
1 443
1 461
1 365
1 274
Fortzug
32 782
31 974
33 848
31 626
33 797
36 600
34 776
35 251
28 244
27 896
29 521
27 441
29 913
32 913
31 243
31 615
1 299
1 320
1 376
1 256
1 232
1 343
1 369
1 284
172
104
114
110
109
114
101
122
117
121
106
75
4 198
3 338
3 089
2 904
2 422
2 470
2 930
2 577
2 714
2 666
2 744
2 724
3 756
2 990
2 846
2 630
2 185
2 177
2 634
2 316
2 399
2 385
2 483
2 442
160
130
98
117
104
123
143
89
117
91
110
87
101
98
122
103
107
95
110
102
111
114
109
102
4 010
2 879
2 838
2 707
2 651
2 777
3 080
2 736
2 749
2 864
2 777
3 183
3 599
2 547
2 525
2 375
2 327
2 522
2 799
2 484
2 497
2 576
2 472
2 892
105
90
100
126
126
99
112
122
88
106
105
105
Veränderung gegenüber dem Vorjahresmonat in %
– 1,3
– 41,3
– 4,5
– 4,2
11,3
– 5,8
– 13,8
– 14,8
8,1
7,0
– 8,1
– 11,3
– 9,2
– 6,4
– 6,8
– 9,7
– 5,8
– 1,8
9,5
6,5
6,3
– 16,7
12,4
15,8
– 1,2
8,9
5,1
6,3
– 18,6
– 16,4
6,2
7,3
– 6,7
– 5,1
1,3
4,1
– 7,3
– 5,8
7,4
8,0
– 12,8
2,8
1,2
– 0,4
15,7
36,0
16,9
18,4
– 34,4
– 30,8
2,0
7,7
21,2
– 19,5
– 21,7
37,1
– 24,8
16,5
– 4,5
20,7
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
–9–
Übersicht: Gewerbeanzeigen in Berlin von 2007 bis 2014 nach Bezirken
Bezirk
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
Berlin
11 264
7 423
7 631
9 872
4 167
4 638
7 155
7 402
4 906
3 722
4 323
4 569
77 072
11 044
6 819
7 192
9 570
3 659
4 611
6 541
7 142
4 585
3 567
4 168
4 219
73 117
13 110
7 485
7 682
9 309
3 855
4 828
7 044
7 997
4 580
3 691
4 254
4 964
78 799
Insgesamt
13 624
15 180
7 424
7 884
7 859
7 898
9 557
10 659
4 029
4 410
4 770
4 621
6 894
7 039
7 608
8 253
4 526
3 916
3 739
3 609
4 205
4 237
4 691
4 807
78 926
82 513
15 321
8 854
8 172
10 633
4 460
4 634
7 075
8 786
4 004
3 726
4 027
4 980
84 672
14 030
7 616
8 057
10 994
3 858
4 412
6 823
8 505
3 966
3 854
3 906
4 967
80 988
14 174
7 012
8 342
10 577
4 120
4 287
6 679
8 029
4 056
4 057
3 982
4 860
80 175
Berlin
6 980
4 474
4 550
5 353
2 224
2 707
4 149
4 244
2 851
1 860
2 490
2 408
44 290
6 560
4 035
4 208
5 180
2 015
2 579
3 714
4 155
2 586
1 770
2 221
2 120
41 143
7 558
4 562
4 495
5 375
2 129
2 732
4 033
4 675
2 640
1 895
2 365
2 492
44 951
Anmeldungen
8 577
8 971
4 738
4 889
4 812
4 663
5 946
6 420
2 333
2 363
2 681
2 687
4 178
4 260
4 599
5 298
2 569
2 243
2 046
2 010
2 433
2 312
2 388
2 600
47 300
48 716
9 205
5 289
4 274
5 894
2 399
2 544
4 088
5 335
2 317
1 966
2 068
2 693
48 072
8 498
4 537
4 121
6 113
2 132
2 416
3 884
5 154
2 241
2 153
2 132
2 831
46 212
8 328
4 276
4 185
5 912
2 162
2 421
3 816
4 840
2 204
2 123
2 200
2 457
44 924
Berlin
4 284
2 949
3 081
4 519
1 943
1 931
3 006
3 158
2 055
1 862
1 833
2 161
32 782
4 484
2 784
2 984
4 390
1 644
2 032
2 827
2 987
1 999
1 797
1 947
2 099
31 974
5 552
2 923
3 187
3 934
1 726
2 096
3 011
3 322
1 940
1 796
1 889
2 472
33 848
Abmeldungen
5 047
6 209
2 686
2 995
3 047
3 235
3 611
4 239
1 696
2 047
2 089
1 934
2 716
2 779
3 009
2 955
1 957
1 673
1 693
1 599
1 772
1 925
2 303
2 207
31 626
33 797
6 116
3 565
3 898
4 739
2 061
2 090
2 987
3 451
1 687
1 760
1 959
2 287
36 600
5 532
3 079
3 936
4 881
1 726
1 996
2 939
3 351
1 725
1 701
1 774
2 136
34 776
5 846
2 736
4 157
4 665
1 958
1 866
2 863
3 189
1 852
1 934
1 782
2 403
35 251
Mitte
Friedrichshain-Kreuzberg
Pankow
Charlottenburg-Wilmersdorf
Spandau
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg
Neukölln
Treptow-Köpenick
Marzahn-Hellersdorf
Lichtenberg
Reinickendorf
Mitte
Friedrichshain-Kreuzberg
Pankow
Charlottenburg-Wilmersdorf
Spandau
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg
Neukölln
Treptow-Köpenick
Marzahn-Hellersdorf
Lichtenberg
Reinickendorf
Mitte
Friedrichshain-Kreuzberg
Pankow
Charlottenburg-Wilmersdorf
Spandau
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg
Neukölln
Treptow-Köpenick
Marzahn-Hellersdorf
Lichtenberg
Reinickendorf
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 10 –
1 Gewerbeanmeldungen in Berlin im Jahr 2014 nach Wirtschaftsbereichen
Gewerbeanmeldungen
insgesamt
Wirtschaftsabschnitt
Wirtschaftsabteilung
Neuerrichtungen
insgesamt
Neugründung
Übernahme
Umwandlung
Zuzug
insgesamt
Rechts- Gesell- Erbfolge/
form- schafterKauf/
wechsel eintritt
Pacht
Anzahl
A
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei
98
93
93
–
3
2
–
2
–
B
Bergbau und Gewinnung
von Steinen und Erden
11
11
11
–
–
–
–
–
–
1 274
1 174
1 172
2
45
55
10
18
27
189
11
130
130
167
11
124
126
167
11
124
126
–
–
–
–
3
–
6
2
19
–
–
2
2
–
–
–
3
–
–
1
14
–
–
1
39
38
38
–
–
1
1
–
–
95
90
86
80
86
80
–
–
7
3
2
7
1
2
1
4
–
1
106
92
92
–
8
6
1
3
2
23
45
22
44
22
43
–
1
1
–
–
1
–
–
–
–
–
1
7
34
7
32
7
32
–
–
–
1
–
1
–
–
–
1
–
–
59
48
46
2
9
2
–
2
–
186
177
177
–
5
4
2
1
1
9 922
116
50
9 717
101
46
9 711
101
45
6
–
1
157
12
4
48
3
–
10
1
–
27
2
–
11
–
–
9 756
9 570
9 565
5
141
45
9
25
11
7 403
6 747
6 676
71
187
469
84
77
308
735
1 731
4 937
690
1 606
4 451
689
1 601
4 386
1
5
65
14
81
92
31
44
394
8
12
64
10
9
58
13
23
272
1 054
1 023
1 022
1
19
12
3
6
3
606
318
589
312
589
312
–
–
7
6
10
–
2
–
5
–
3
–
C
Verarbeitendes Gewerbe
10 Herstellung von Nahrungs- und
Futtermitteln
11 Getränkeherstellung
13 Herstellung von Textilien
14 Herstellung von Bekleidung
16 Herstellung von Holz-, Flecht-, Korbund Korkwaren (ohne Möbel)
18 Herstellung von Druckerzeugnissen;
Vervielfältigung von bespielten Ton-,
Bild- und Datenträgern
25 Herstellung von Metallerzeugnissen
26 Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und
optischen Erzeugnissen
27 Herstellung von elektrischen
Ausrüstungen
28 Maschinenbau
29 Herstellung von Kraftwagen und
Kraftwagenteilen
31 Herstellung von Möbeln
D
Energieversorgung
E
Wasserversorgung; Abwasser- und
Abfallentsorgung und Beseitigung
von Umweltverschmutzungen
F
41
42
43
Baugewerbe
Hochbau
Tiefbau
Vorbereitende Baustellenarbeiten,
Bauinstallation und sonstiges
Ausbaugewerbe
G
Handel; Instandhaltung und
Reparatur von Kraftfahrzeugen
45 Handel mit Kraftfahrzeugen;
Instandhaltung und Reparatur
von Kraftfahrzeugen
46 Großhandel (ohne Handel mit Kfz)
47 Einzelhandel (ohne Handel mit Kfz)
H
Verkehr und Lagerei
49 Landverkehr und Transport
in Rohrfernleitungen
53 Post-, Kurier- und Expressdienste
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 11 –
1 Gewerbeanmeldungen in Berlin im Jahr 2014 nach Wirtschaftsbereichen
Gewerbeanmeldungen
insgesamt
Wirtschaftsabschnitt
Wirtschaftsabteilung
Neuerrichtungen
insgesamt
Neugründung
Übernahme
Umwandlung
Zuzug
insgesamt
Rechts- Gesell- Erbfolge/
form- schafterKauf/
wechsel eintritt
Pacht
Anzahl
I
Gastgewerbe
55 Beherbergung
56 Gastronomie
3 827
274
3 553
2 547
222
2 325
2 547
222
2 325
–
–
–
13
4
9
1 267
48
1 219
44
4
40
66
10
56
1 157
34
1 123
J
Information und Kommunikation
58 Verlagswesen
61 Telekommunikation
62 Erbringung von Dienstleistungen
der Informationstechnologie
63 Informationsdienstleistungen
1 966
377
80
1 804
344
69
1 800
343
69
4
1
–
130
23
3
32
10
8
12
4
–
10
5
–
10
1
8
886
279
819
268
818
268
1
–
62
10
5
1
3
1
2
–
–
–
683
617
614
3
57
9
2
2
5
536
491
488
3
39
6
2
2
2
1 067
957
951
6
78
32
7
18
7
4 155
3 873
3 866
7
236
46
15
21
10
1 175
1 521
1 093
1 437
1 092
1 437
1
–
64
75
18
9
10
2
5
4
3
3
5 434
5 253
5 228
25
107
74
18
29
27
196
181
181
–
7
8
2
4
2
159
146
146
–
6
7
4
–
3
313
290
273
17
7
16
3
6
7
2 815
2 762
2 757
5
28
25
3
13
9
K
Erbringung von Finanz- und
Versicherungsdienstleistungen
66 Mit Finanz- und Versicherungsdienstleistungen verbundene
Tätigkeiten
Grundstücks- und Wohnungswesen
L
M
Erbringung von freiberuflichen,
wissenschaftlichen und
technischen Dienstleistungen
70 Verwaltung und Führung von
Unternehmen und Betrieben,
Unternehmensberatung
73 Werbung und Marktforschung
N
77
78
79
81
Erbringung von sonstigen
wirtschaftlichen Dienstleistungen
Vermietung von
beweglichen Sachen
Vermittlung und Überlassung
von Arbeitskräften
Reisebüros, Reiseveranstalter
und Erbringung sonstiger
Reservierungsdienstleistungen
Gebäudebetreuung; Gartenund Landschaftsbau
P
Erziehung und Unterricht
447
413
410
3
22
12
4
5
3
Q
Gesundheits- und Sozialwesen
482
452
452
–
23
7
3
2
2
R
Kunst, Unterhaltung und Erholung
785
733
733
–
30
22
3
4
15
6 071
5 779
5 743
36
153
139
12
27
100
44 924
41 418
41 252
166
1 274
2 232
229
317
1 686
O+S Öffentliche Verwaltung,
Verteidigung; Sozialversicherung;
Erbringung von sonstigen
Dienstleistungen
A-S
Insgesamt
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 12 –
2 Gewerbeanmeldungen in Berlin im Jahr 2014 nach Art der Niederlassung, der Rechtsform und
bei Einzelunternehmen nach Geschlecht und Staatsangehörigkeit
Art der Niederlassung
—
Rechtsform
—
Geschlecht
—
Staatsangehörigkeit
Gewerbeanmeldungen
insgesamt
Neuerrichtung
insgesamt
Neugründung
Übernahme
Umwandlung
Zuzug
insgesamt
Rechtsformwechsel
Gesellschaftereintritt
Erbfolge/
Kauf/
Pacht
Anzahl
Insgesamt
44 924
41 418
41 252
Hauptniederlasssung
Zweigniederlassung
Unselbständige Zweigstelle
42 033
361
2 530
38 841
320
2 257
38 810
315
2 127
Einzelunternehmen
Offene Handelsgesellschaft
Kommanditgesellschaft
Gesellschaft mit
beschränkter Haftung & Co. KG
Gesellschaft des
bürgerlichen Rechts
Aktiengesellschaft
Gesellschaft mit beschränkter
Haftung (GmbH)
GmbH ohne UG
(haftungsbeschränkt)
Unternehmergesellschaft
(UG haftungsbeschränkt)
Private Company
Limited by Shares
Genossenschaft
Eingetragener Verein
Sonstige Rechtsformen
35 983
60
42
33 695
46
31
nach der Rechtsform des Unternehmens
33 689
6
845
1 443
46
–
–
14
31
–
3
8
624
496
486
10
33
1 668
155
1 304
138
1 303
108
1
30
6 022
5 385
5 293
4 640
4 107
1 382
166
1 274
2 232
229
317
1 686
nach der Art der Niederlassung
31
1 236
1 956
5
6
35
130
32
241
159
5
65
300
1
16
1 497
29
160
42
4
3
–
7
3
1 401
3
2
95
37
42
16
32
9
332
8
18
4
260
–
54
4
92
340
297
101
–
196
4 016
91
294
239
80
–
159
1 278
1 277
1
46
58
21
–
37
161
12
40
157
151
11
35
126
151
11
35
99
–
–
–
27
5
–
–
7
5
1
5
24
–
1
1
18
–
–
–
5
5
–
4
1
weiblich
männlich
10 848
25 135
10 073
23 622
13
29
–
–
477
924
deutsch
bosnisch-herzegowinisch
britisch
bulgarisch
französisch
griechisch
italienisch
kroatisch
lettisch
litauisch
österreichisch
polnisch
rumänisch
russisch
serbisch
slowenisch
spanisch
türkisch
ungarisch
vietnamesisch
18 605
113
110
1 776
148
178
446
525
225
132
117
6 177
2 169
195
201
33
199
1 606
308
544
Einzelunternehmer/-innen nach ausgewählter Staatsangehörigkeit
17 184
17 182
2
680
741
34
112
112
–
–
1
–
106
106
–
1
3
1
1 705
1 705
–
25
46
1
144
144
–
2
2
–
150
150
–
–
28
–
417
417
–
4
25
–
518
518
–
5
2
–
223
223
–
2
–
–
131
131
–
–
1
–
109
109
–
3
5
–
6 093
6 093
–
60
24
–
2 141
2 140
1
23
5
–
183
182
1
5
7
1
197
197
–
–
4
–
32
32
–
–
1
–
197
197
–
–
2
–
1 302
1 302
–
2
302
4
301
301
–
6
1
–
428
428
–
3
113
1
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
707
1
2
45
2
28
25
2
–
1
5
24
5
6
4
1
2
298
1
112
Einzelunternehmer/-innen nach Geschlecht
10 070
3
285
490
23 619
3
560
953
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 13 –
3 Neugründungen sowie Gewerbetreibende in Berlin im Jahr 2014 nach Wirtschaftsbereichen
Neugründungen
Gewerbetreibende¹
Betriebsgründung
Wirtschaftsabschnitt
insgesamt
Wirtschaftsabteilung
insgesamt
sonstige Neugründung
Zweigniederlassung/uninsselbständige gesamt
Zweigstelle
Anzahl
Hauptniederlassung
insgesamt
darunter
Nebenerwerb
darunter
weiblich
A
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei
93
24
23
1
69
24
99
29
B
Bergbau und Gewinnung
von Steinen und Erden
11
3
3
–
8
–
11
–
1 172
381
278
103
791
400
1 308
450
167
11
124
126
84
6
20
17
58
6
14
16
26
–
6
1
83
5
104
109
27
4
64
63
188
15
131
130
68
4
79
98
38
11
9
2
27
10
43
12
86
80
26
25
22
15
4
10
60
55
36
24
100
86
22
20
92
53
39
14
39
18
114
13
22
43
12
19
8
12
4
7
10
24
5
11
28
49
4
6
7
32
1
8
1
6
–
2
6
24
3
11
6
38
–
7
46
24
21
3
22
16
55
10
177
30
20
10
147
23
186
8
9 711
101
45
629
66
19
585
58
16
44
8
3
9 082
35
26
450
15
5
9 885
114
51
344
12
3
9 565
544
511
33
9 021
430
9 720
329
6 676
2 200
1 232
968
4 476
2 024
7 784
2 172
689
1 601
4 386
129
502
1 569
90
358
784
39
144
785
560
1 099
2 817
173
515
1 336
717
1 822
5 245
73
509
1 590
1 022
189
147
42
833
239
1 060
132
589
312
114
21
99
18
15
3
475
291
122
98
605
318
79
35
C
Verarbeitendes Gewerbe
10 Herstellung von Nahrungs- und
Futtermitteln
11 Getränkeherstellung
13 Herstellung von Textilien
14 Herstellung von Bekleidung
16 Herstellung von Holz-, Flecht-, Korbund Korkwaren (ohne Möbel)
18 Herstellung von Druckerzeugnissen;
Vervielfältigung von bespielten Ton-,
Bild- und Datenträgern
25 Herstellung von Metallerzeugnissen
26 Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und
optischen Erzeugnissen
27 Herstellung von elektrischen
Ausrüstungen
28 Maschinenbau
29 Herstellung von Kraftwagen und
Kraftwagenteilen
31 Herstellung von Möbeln
D
Energieversorgung
E
Wasserversorgung; Abwasser- und
Abfallentsorgung und Beseitigung
von Umweltverschmutzungen
F
41
42
43
Baugewerbe
Hochbau
Tiefbau
Vorbereitende Baustellenarbeiten,
Bauinstallation und sonstiges
Ausbaugewerbe
G
Handel; Instandhaltung und
Reparatur von Kraftfahrzeugen
45 Handel mit Kraftfahrzeugen;
Instandhaltung und Reparatur
von Kraftfahrzeugen
46 Großhandel (ohne Handel mit Kfz)
47 Einzelhandel (ohne Handel mit Kfz)
H
Verkehr und Lagerei
49 Landverkehr und Transport
in Rohrfernleitungen
53 Post-, Kurier- und Expressdienste
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 14 –
3 Neugründungen sowie Gewerbetreibende in Berlin im Jahr 2014 nach Wirtschaftsbereichen
Neugründungen
Gewerbetreibende¹
Betriebsgründung
Wirtschaftsabschnitt
insgesamt
Wirtschaftsabteilung
insgesamt
Hauptniederlassung
sonstige Neugründung
Zweigniederlassung/uninsselbständige gesamt
Zweigstelle
Anzahl
darunter
Nebenerwerb
insgesamt
darunter
weiblich
I
Gastgewerbe
55 Beherbergung
56 Gastronomie
2 547
222
2 325
1 162
94
1 068
739
57
682
423
37
386
1 385
128
1 257
316
51
265
2 909
272
2 637
775
72
703
J
Information und Kommunikation
58 Verlagswesen
61 Telekommunikation
62 Erbringung von Dienstleistungen
der Informationstechnologie
63 Informationsdienstleistungen
1 800
343
69
581
147
38
481
127
16
100
20
22
1 219
196
31
743
116
13
2 158
436
84
402
76
13
818
268
236
57
204
45
32
12
582
211
371
135
945
306
142
86
614
203
148
55
411
127
688
129
488
121
82
39
367
103
514
110
951
525
454
71
426
174
1 185
255
3 866
871
715
156
2 995
1 861
4 256
1 559
1 092
1 437
454
102
365
85
89
17
638
1 335
309
967
1 281
1 487
315
723
5 228
687
540
147
4 541
1 778
5 516
2 204
181
56
40
16
125
65
206
44
146
74
42
32
72
29
184
58
273
79
58
21
194
94
313
107
2 757
232
201
31
2 525
618
2 817
1 234
K
Erbringung von Finanz- und
Versicherungsdienstleistungen
66 Mit Finanz- und Versicherungsdienstleistungen verbundene
Tätigkeiten
Grundstücks- und Wohnungswesen
L
M
Erbringung von freiberuflichen,
wissenschaftlichen und
technischen Dienstleistungen
70 Verwaltung und Führung von
Unternehmen und Betrieben,
Unternehmensberatung
73 Werbung und Marktforschung
N
77
78
79
81
Erbringung von sonstigen
wirtschaftlichen Dienstleistungen
Vermietung von
beweglichen Sachen
Vermittlung und Überlassung
von Arbeitskräften
Reisebüros, Reiseveranstalter
und Erbringung sonstiger
Reservierungsdienstleistungen
Gebäudebetreuung; Gartenund Landschaftsbau
P
Erziehung und Unterricht
410
92
64
28
318
172
445
182
Q
Gesundheits- und Sozialwesen
452
109
86
23
343
180
512
272
R
Kunst, Unterhaltung und Erholung
733
141
68
73
592
323
790
237
5 743
877
682
195
4 866
2 277
6 061
2 941
41 252
8 728
6 286
2 442
32 524
11 127
44 908
12 101
O+S Öffentliche Verwaltung,
Verteidigung; Sozialversicherung;
Erbringung von sonstigen
Dienstleistungen
A-S
_____
Insgesamt
1 anzeigepflichtige Personen, die eine Neugründung vorgenommen haben
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 15 –
4 Neugründungen sowie Gewerbetreibende in Berlin im Jahr 2014 nach der Rechtsform und
bei Einzelunternehmen nach Geschlecht und Staatsangehörigkeit
Neugründungen
Gewerbetreibende¹
Betriebsgründung
Rechtsform
—
Geschlecht
—
Staatsangehörigkeit
insgesamt
insgesamt
Hauptniederlassung
sonstige Neugründung
Zweigniederlassung/uninsselbständige
gesamt
Zweigstelle
Anzahl
darunter
Nebenerwerb
insgesamt
darunter
weiblich
Insgesamt
41 252
8 728
6 286
11 127
44 908
12 101
Einzelunternehmen
Offene Handelsgesellschaft
Kommanditgesellschaft
Gesellschaft mit
beschränkter Haftung & Co. KG
Gesellschaft des bürgerlichen Rechts
Aktiengesellschaft
Gesellschaft mit beschränkter
Haftung (GmbH)
GmbH ohne UG
(haftungsbeschränkt)
Unternehmergesellschaft
(UG haftungsbeschränkt)
Private Company Limited by Shares
Genossenschaft
Eingetragener Verein
Sonstige Rechtsformen
33 689
46
31
2 009
41
30
nach der Rechtsform des Unternehmens
1 459
550
31 680
10 283
34
7
5
5
24
6
1
1
33 689
97
39
10 070
18
8
486
1 303
108
475
830
108
290
779
45
185
51
63
11
473
–
11
473
–
801
2 701
–
83
737
–
5 293
4 956
3 609
1 347
337
337
7 181
1 071
4 016
3 889
2 590
1 299
127
127
5 723
800
1 277
151
11
35
99
1 067
143
11
28
97
1 019
7
4
21
14
48
136
7
7
83
210
8
–
7
2
210
8
–
7
2
1 458
201
33
97
69
271
54
10
39
11
weiblich
männlich
10 070
23 619
628
1 381
Einzelunternehmer/-innen nach Geschlecht
461
167
9 442
4 594
998
383
22 238
5 689
x
x
x
x
deutsch
bosnisch-herzegowinisch
britisch
bulgarisch
französisch
griechisch
italienisch
kroatisch
lettisch
litauisch
österreichisch
polnisch
rumänisch
russisch
serbisch
slowenisch
spanisch
türkisch
ungarisch
vietnamesisch
_____
17 182
112
106
1 705
144
150
417
518
223
131
109
6 093
2 140
182
197
32
197
1 302
301
428
Einzelunternehmer/-innen nach ausgewählter Staatsangehörigkeit
1 311
896
415
15 871
8 493
17 182
6
5
1
106
23
112
2
1
1
104
33
106
45
33
12
1 660
78
1 705
7
5
2
137
48
144
17
17
–
133
27
150
32
27
5
385
88
417
9
8
1
509
38
518
7
5
2
216
23
223
5
5
–
126
20
131
5
5
–
104
43
109
48
40
8
6 045
257
6 093
31
31
–
2 109
71
2 140
10
4
6
172
71
182
8
6
2
189
39
197
1
–
1
31
3
32
3
3
–
194
51
197
219
178
41
1 083
211
1 302
4
3
1
297
46
301
101
79
22
327
48
428
6 447
15
36
487
65
37
146
62
78
42
51
802
312
105
62
6
82
270
67
218
2 442
1 anzeigepflichtige Personen, die eine Neugründung vorgenommen haben
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
32 524
– 16 –
5 Gewerbeabmeldungen in Berlin im Jahr 2014 nach Wirtschaftsbereichen
Gewerbeabmeldungen
insgesamt
Wirtschaftsabschnitt
Wirtschaftsabteilung
Aufgabe
insgesamt
vollständige
Aufgabe
Übergabe
Umwandlung
Fortzug
insgesamt
Erbfolge/
Rechts- GesellVerkauf/
form- schafterVerpachwechsel austritt
tung
Anzahl
A
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei
B
Bergbau und Gewinnung
von Steinen und Erden
C
Verarbeitendes Gewerbe
10 Herstellung von Nahrungs- und
Futtermitteln
11 Getränkeherstellung
13 Herstellung von Textilien
14 Herstellung von Bekleidung
16 Herstellung von Holz-, Flecht-, Korbund Korkwaren (ohne Möbel)
18 Herstellung von Druckerzeugnissen;
Vervielfältigung von bespielten Ton-,
Bild- und Datenträgern
25 Herstellung von Metallerzeugnissen
26 Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und
optischen Erzeugnissen
27 Herstellung von elektrischen
Ausrüstungen
28 Maschinenbau
29 Herstellung von Kraftwagen und
Kraftwagenteilen
31 Herstellung von Möbeln
D
Energieversorgung
E
Wasserversorgung; Abwasser- und
Abfallentsorgung und Beseitigung
von Umweltverschmutzungen
F
41
42
43
Baugewerbe
Hochbau
Tiefbau
Vorbereitende Baustellenarbeiten,
Bauinstallation und sonstiges
Ausbaugewerbe
54
52
52
–
1
1
–
1
–
9
8
8
–
–
1
–
1
–
1 217
1 050
1 043
7
67
100
15
52
33
170
6
116
89
143
5
101
80
143
5
101
80
–
–
–
–
3
1
10
5
24
–
5
4
2
–
–
–
4
–
2
2
18
–
3
2
23
23
22
1
–
–
–
–
–
49
103
40
95
40
94
–
1
4
1
5
7
–
4
4
2
1
1
142
117
116
1
19
6
–
5
1
23
36
22
34
21
33
1
1
1
2
–
–
–
–
–
–
–
–
17
41
14
37
14
37
–
–
2
1
1
3
–
–
–
3
1
–
39
34
33
1
3
2
–
2
–
249
224
222
2
16
9
3
5
1
7 259
119
40
6 924
102
35
6 917
99
34
7
3
1
216
6
5
119
11
–
23
3
–
81
7
–
15
1
–
7 100
6 787
6 784
3
205
108
20
74
14
7 476
6 572
6 508
64
270
634
126
214
294
795
1 805
4 876
726
1 610
4 236
724
1 602
4 182
2
8
54
24
103
143
45
92
497
12
21
93
21
42
151
12
29
253
1 168
1 115
1 114
1
26
27
6
13
8
662
394
637
376
637
376
–
–
13
11
12
7
3
1
7
3
2
3
G
Handel; Instandhaltung und
Reparatur von Kraftfahrzeugen
45 Handel mit Kraftfahrzeugen;
Instandhaltung und Reparatur
von Kraftfahrzeugen
46 Großhandel (ohne Handel mit Kfz)
47 Einzelhandel (ohne Handel mit Kfz)
H
Verkehr und Lagerei
49 Landverkehr und Transport
in Rohrfernleitungen
53 Post-, Kurier- und Expressdienste
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 17 –
5 Gewerbeabmeldungen in Berlin im Jahr 2014 nach Wirtschaftsbereichen
Gewerbeabmeldungen
insgesamt
Wirtschaftsabschnitt
Wirtschaftsabteilung
Aufgabe
insgesamt
vollständige
Aufgabe
Übergabe
Umwandlung
Fortzug
insgesamt
Erbfolge/
Rechts- GesellVerkauf/
form- schafterVerpachwechsel austritt
tung
Anzahl
I
Gastgewerbe
55 Beherbergung
56 Gastronomie
3 433
245
3 188
2 543
188
2 355
2 541
187
2 354
2
1
1
16
5
11
874
52
822
50
4
46
130
7
123
694
41
653
J
Information und Kommunikation
58 Verlagswesen
61 Telekommunikation
62 Erbringung von Dienstleistungen
der Informationstechnologie
63 Informationsdienstleistungen
1 168
194
49
1 025
160
38
1 019
157
38
6
3
–
78
20
4
65
14
7
16
3
1
44
10
2
5
1
4
570
160
507
151
506
151
1
–
39
4
24
5
11
–
13
5
–
–
988
890
888
2
84
14
7
3
4
924
832
830
2
80
12
7
3
2
717
622
608
14
63
32
13
17
2
2 543
2 266
2 253
13
166
111
29
75
7
667
1 028
580
945
573
943
7
2
56
48
31
35
9
7
21
24
1
4
4 318
4 051
4 039
12
118
149
26
77
46
187
160
158
2
7
20
1
15
4
143
124
124
–
7
12
8
1
3
210
175
174
1
5
30
2
5
23
2 593
2 518
2 516
2
36
39
4
29
6
K
Erbringung von Finanz- und
Versicherungsdienstleistungen
66 Mit Finanz- und Versicherungsdienstleistungen verbundene
Tätigkeiten
Grundstücks- und Wohnungswesen
L
M
Erbringung von freiberuflichen,
wissenschaftlichen und
technischen Dienstleistungen
70 Verwaltung und Führung von
Unternehmen und Betrieben,
Unternehmensberatung
73 Werbung und Marktforschung
N
77
78
79
81
Erbringung von sonstigen
wirtschaftlichen Dienstleistungen
Vermietung von
beweglichen Sachen
Vermittlung und Überlassung
von Arbeitskräften
Reisebüros, Reiseveranstalter
und Erbringung sonstiger
Reservierungsdienstleistungen
Gebäudebetreuung; Gartenund Landschaftsbau
P
Erziehung und Unterricht
251
221
220
1
12
18
4
10
4
Q
Gesundheits- und Sozialwesen
341
305
303
2
19
17
4
12
1
R
Kunst, Unterhaltung und Erholung
524
479
479
–
18
27
2
15
10
3 497
3 234
3 213
21
111
152
16
72
64
35 251
31 615
31 460
155
1 284
2 352
340
824
1 188
O+S Öffentliche Verwaltung,
Verteidigung; Sozialversicherung;
Erbringung von sonstigen
Dienstleistungen
A-S
Insgesamt
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 18 –
6 Gewerbeabmeldungen in Berlin im Jahr 2014 nach Art der Niederlassung, der Rechtsform und
bei Einzelunternehmen nach Geschlecht und Staatsangehörigkeit
Aufgabe
Art der Niederlassung
—
Rechtsform
—
Geschlecht
—
Staatsangehörigkeit
Gewerbeabmeldungen
insgesamt
insgesamt
vollständige
Aufgabe
Übergabe
Umwandlung
Fortzug
insgesamt
Rechtsformwechsel
Erbfolge/
GesellVerkauf/
schafterVerpachaustritt
tung
Anzahl
Insgesamt
35 251
31 615
31 460
Hauptniederlasssung
Zweigniederlassung
Unselbständige Zweigstelle
32 833
342
2 076
29 550
296
1 769
29 490
294
1 676
Einzelunternehmen
Offene Handelsgesellschaft
Kommanditgesellschaft
Gesellschaft mit
beschränkter Haftung & Co. KG
Gesellschaft des bürgerlichen Rechts
Aktiengesellschaft
Gesellschaft mit beschränkter
Haftung (GmbH)
GmbH ohne UG
(haftungsbeschränkt)
Unternehmergesellschaft
(UG haftungsbeschränkt)
Private Company Limited by Shares
Genossenschaft
Eingetragener Verein
Sonstige Rechtsformen
28 364
96
54
26 389
58
41
nach der Rechtsform des Unternehmens
26 377
12
847
1 128
58
–
2
36
41
–
2
11
530
1 916
154
419
1 058
119
403
1 057
95
16
1
24
36
32
9
3 853
3 285
3 185
100
3 398
2 876
2 778
455
148
4
31
101
409
134
4
25
83
407
134
4
25
81
weiblich
männlich
8 644
19 720
8 035
18 354
deutsch
bosnisch-herzegowinisch
britisch
bulgarisch
französisch
griechisch
italienisch
kroatisch
lettisch
litauisch
österreichisch
polnisch
rumänisch
russisch
serbisch
slowenisch
spanisch
türkisch
ungarisch
vietnamesisch
15 819
107
41
2 243
58
118
202
190
227
98
79
4 336
1 057
128
175
10
43
1 431
144
482
Einzelunternehmer/-innen nach ausgewählter Staatsangehörigkeit
14 450
14 439
11
690
679
134
102
102
–
1
4
1
39
39
–
–
2
–
2 199
2 199
–
19
25
4
53
53
–
3
2
–
106
106
–
1
11
1
178
178
–
2
22
3
176
176
–
10
4
2
221
221
–
4
2
1
96
96
–
2
–
–
72
72
–
5
2
–
4 267
4 267
–
60
9
3
1 031
1 031
–
21
5
–
124
124
–
2
2
1
169
169
–
1
5
2
10
10
–
–
–
–
42
42
–
–
1
–
1 223
1 222
1
5
203
13
143
143
–
1
–
–
398
398
–
2
82
–
155
1 284
2 352
340
824
1 188
nach der Art der Niederlassung
60
1 229
2 054
2
11
35
93
44
263
262
7
71
779
5
40
1 013
23
152
176
9
5
–
23
4
952
4
2
75
826
26
15
39
19
43
747
–
17
40
7
347
221
66
–
155
98
319
203
62
–
141
2
–
–
–
2
28
6
–
1
2
18
8
–
5
16
4
5
–
1
5
–
–
–
–
7
14
3
–
4
4
40
136
–
–
315
637
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
545
3
2
21
2
10
19
2
1
–
2
6
5
1
3
–
1
190
–
82
Einzelunternehmer/-innen nach Geschlecht
8 032
3
254
355
18 345
9
593
773
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 19 –
7 Vollständige Aufgaben sowie Gewerbetreibende in Berlin im Jahr 2014
nach Wirtschaftsbereichen
Wirtschaftsabschnitt
insgesamt
Wirtschaftsabteilung
A
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei
B
Bergbau und Gewinnung
von Steinen und Erden
C
Verarbeitendes Gewerbe
10 Herstellung von Nahrungs- und
Futtermitteln
11 Getränkeherstellung
13 Herstellung von Textilien
14 Herstellung von Bekleidung
16 Herstellung von Holz-, Flecht-, Korbund Korkwaren (ohne Möbel)
18 Herstellung von Druckerzeugnissen;
Vervielfältigung von bespielten Ton-,
Bild- und Datenträgern
25 Herstellung von Metallerzeugnissen
26 Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und
optischen Erzeugnissen
27 Herstellung von elektrischen
Ausrüstungen
28 Maschinenbau
29 Herstellung von Kraftwagen und
Kraftwagenteilen
31 Herstellung von Möbeln
D
Energieversorgung
E
Wasserversorgung; Abwasser- und
Abfallentsorgung und Beseitigung
von Umweltverschmutzungen
F
41
42
43
Vollständige Aufgabe
Gewerbetreibende¹
Betriebsaufgabe
sonstige Stilllegung
Zweigniederinsdarunter
Hauptdarunter
inslassung/uninsniederNeben- gesamt weiblich
gesamt
selbständige gesamt
lassung
erwerb
Zweigstelle
Anzahl
Baugewerbe
Hochbau
Tiefbau
Vorbereitende Baustellenarbeiten,
Bauinstallation und sonstiges
Ausbaugewerbe
52
9
8
1
43
10
56
16
8
2
2
–
6
1
9
1
1 043
407
288
119
636
199
1 158
311
143
5
101
80
82
2
24
13
42
1
17
10
40
1
7
3
61
3
77
67
20
2
25
38
159
5
108
83
39
3
62
60
22
4
3
1
18
3
22
3
40
94
9
36
9
31
–
5
31
58
11
9
43
104
9
11
116
54
42
12
62
20
142
14
21
33
10
19
10
14
–
5
11
14
1
2
23
37
8
5
14
37
9
12
8
10
1
2
5
25
2
5
21
37
–
6
33
21
21
–
12
7
48
6
222
41
29
12
181
19
238
18
6 917
99
34
589
68
12
532
58
9
57
10
3
6 328
31
22
327
5
2
7 048
110
39
300
7
–
6 784
509
465
44
6 275
320
6 899
293
6 508
2 047
1 160
887
4 461
1 365
7 192
2 025
724
1 602
4 182
156
464
1 427
124
320
716
32
144
711
568
1 138
2 755
138
348
879
757
1 766
4 669
95
437
1 493
1 114
185
146
39
929
205
1 145
153
637
376
125
36
109
24
16
12
512
340
97
90
648
380
79
55
G
Handel; Instandhaltung und
Reparatur von Kraftfahrzeugen
45 Handel mit Kraftfahrzeugen;
Instandhaltung und Reparatur
von Kraftfahrzeugen
46 Großhandel (ohne Handel mit Kfz)
47 Einzelhandel (ohne Handel mit Kfz)
H
Verkehr und Lagerei
49 Landverkehr und Transport
in Rohrfernleitungen
53 Post-, Kurier- und Expressdienste
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 20 –
7 Vollständige Aufgaben sowie Gewerbetreibende in Berlin im Jahr 2014
nach Wirtschaftsbereichen
Wirtschaftsabschnitt
insgesamt
Wirtschaftsabteilung
Vollständige Aufgabe
Gewerbetreibende¹
Betriebsaufgabe
sonstige Stilllegung
Zweigniederinsdarunter
Hauptdarunter
inslassung/uninsniederNeben- gesamt weiblich
gesamt
selbständige gesamt
lassung
erwerb
Zweigstelle
Anzahl
I
Gastgewerbe
55 Beherbergung
56 Gastronomie
2 541
187
2 354
1 045
65
980
766
42
724
279
23
256
1 496
122
1 374
247
42
205
2 707
207
2 500
790
85
705
J
Information und Kommunikation
58 Verlagswesen
61 Telekommunikation
62 Erbringung von Dienstleistungen
der Informationstechnologie
63 Informationsdienstleistungen
1 019
157
38
237
47
9
197
39
8
40
8
1
782
110
29
351
57
5
1 131
176
40
232
41
6
506
151
96
29
76
25
20
4
410
122
181
58
547
164
100
40
888
182
123
59
706
134
909
233
830
145
114
31
685
130
848
227
608
297
245
52
311
90
685
195
2 253
476
375
101
1 777
797
2 414
876
573
943
202
94
158
75
44
19
371
849
133
419
634
974
165
454
4 039
405
296
109
3 634
880
4 200
1 960
158
44
30
14
114
33
171
41
124
60
25
35
64
21
168
43
174
60
34
26
114
49
203
67
2 516
126
115
11
2 390
345
2 548
1 341
K
Erbringung von Finanz- und
Versicherungsdienstleistungen
66 Mit Finanz- und Versicherungsdienstleistungen verbundene
Tätigkeiten
Grundstücks- und Wohnungswesen
L
M
Erbringung von freiberuflichen,
wissenschaftlichen und
technischen Dienstleistungen
70 Verwaltung und Führung von
Unternehmen und Betrieben,
Unternehmensberatung
73 Werbung und Marktforschung
N
77
78
79
81
Erbringung von sonstigen
wirtschaftlichen Dienstleistungen
Vermietung von
beweglichen Sachen
Vermittlung und Überlassung
von Arbeitskräften
Reisebüros, Reiseveranstalter
und Erbringung sonstiger
Reservierungsdienstleistungen
Gebäudebetreuung; Gartenund Landschaftsbau
P
Erziehung und Unterricht
220
57
36
21
163
62
235
80
Q
Gesundheits- und Sozialwesen
303
63
49
14
240
108
335
171
R
Kunst, Unterhaltung und Erholung
479
116
60
56
363
149
514
182
3 213
455
331
124
2 758
985
3 312
1 692
31 460
6 634
4 664
1 970
24 826
5 936
33 336
9 241
O+S Öffentliche Verwaltung,
Verteidigung; Sozialversicherung;
Erbringung von sonstigen
Dienstleistungen
A-S
_____
Insgesamt
1 anzeigepflichtige Personen, die eine vollständige Aufgabe vorgenommen haben
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
– 21 –
8 Vollständige Aufgaben sowie Gewerbetreibende in Berlin im Jahr 2014 nach der Rechtsform
und bei Einzelunternehmen nach Geschlecht und Staatsangehörigkeit
Rechtsform
—
Geschlecht
—
Staatsangehörigkeit
insgesamt
Vollständige Aufgabe
Betriebsaufgabe
sonstige Stilllegung
Zweigniederdarunter
Hauptlassung/uninsinsNebenniederselbständige
gesamt
gesamt
erwerb
lassung
Zweigstelle
Anzahl
Gewerbetreibende¹
insgesamt
darunter
weiblich
Insgesamt
31 460
6 634
4 664
5 936
33 336
9 241
Einzelunternehmen
Offene Handelsgesellschaft
Kommanditgesellschaft
Gesellschaft mit
beschränkter Haftung & Co. KG
Gesellschaft des bürgerlichen Rechts
Aktiengesellschaft
Gesellschaft mit beschränkter
Haftung (GmbH)
GmbH ohne UG
(haftungsbeschränkt)
Unternehmergesellschaft
(UG haftungsbeschränkt)
Private Company Limited by Shares
Genossenschaft
Eingetragener Verein
Sonstige Rechtsformen
26 377
58
41
1 991
50
38
nach der Rechtsform des Unternehmens
1 496
495
24 386
5 496
39
11
8
8
33
5
3
3
26 377
105
45
8 032
21
7
403
1 057
95
394
762
95
255
717
28
139
45
67
9
295
–
9
295
–
586
1 724
–
76
424
–
3 185
3 072
2 051
1 021
113
113
4 247
621
2 778
2 718
1 732
986
60
60
3 785
549
407
134
4
25
81
354
130
4
20
78
319
6
1
14
24
35
124
3
6
54
53
4
–
5
3
53
4
–
5
3
462
150
10
49
43
72
36
1
13
10
weiblich
männlich
8 032
18 345
604
1 387
Einzelunternehmer/-innen nach Geschlecht
469
135
7 428
2 403
1 027
360
16 958
3 093
x
x
x
x
deutsch
bosnisch-herzegowinisch
britisch
bulgarisch
französisch
griechisch
italienisch
kroatisch
lettisch
litauisch
österreichisch
polnisch
rumänisch
russisch
serbisch
slowenisch
spanisch
türkisch
ungarisch
vietnamesisch
_____
14 439
102
39
2 199
53
106
178
176
221
96
72
4 267
1 031
124
169
10
42
1 222
143
398
Einzelunternehmer/-innen nach ausgewählter Staatsangehörigkeit
1 369
978
391
13 070
4 462
14 439
3
3
–
99
18
102
3
2
1
36
9
39
30
29
1
2 169
93
2 199
7
7
–
46
13
53
15
15
–
91
21
106
32
29
3
146
24
178
8
7
1
168
23
176
2
1
1
219
11
221
1
1
–
95
8
96
5
3
2
67
21
72
37
31
6
4 230
162
4 267
8
8
–
1 023
35
1 031
6
5
1
118
36
124
10
9
1
159
36
169
–
–
–
10
1
10
1
1
–
41
12
42
238
193
45
984
184
1 222
3
2
1
140
14
143
96
71
25
302
38
398
4 959
18
14
882
17
15
41
30
94
35
25
597
286
65
54
–
17
260
24
193
1 anzeigepflichtige Personen, die eine vollständige Aufgabe vorgenommen haben
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
1 970
24 826
– 22 –
9 Gewerbeanmeldungen in Berlin im Jahr 2014 nach Wirtschaftsabschnitten und Bezirken
Lfd.
Nr.
Gewerbeanmeldungen
insgesamt
Bezirk
A-S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Mitte
Friedrichshain-Kreuzberg
Pankow
Charlottenburg-Wilmersdorf
Spandau
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg
Neukölln
Treptow-Köpenick
Marzahn-Hellersdorf
Lichtenberg
Reinickendorf
Berlin
Verarbeitendes
Gewerbe
C
8 328
4 276
4 185
5 912
2 162
2 421
3 816
4 840
2 204
2 123
2 200
2 457
44 924
Baugewerbe
Handel;
Instandhaltung und
Reparatur
von Kfz
Verkehr und
Lagerei
F
G
H
162
173
102
124
55
33
204
156
80
55
75
55
1 274
2 659
616
366
1 501
442
152
572
1 473
511
641
549
440
9 922
1 259
605
870
899
465
370
711
617
326
339
384
558
7 403
169
95
92
105
85
21
83
152
40
72
64
76
1 054
10 Gewerbeabmeldungen in Berlin im Jahr 2014 nach Wirtschaftsabschnitten und Bezirken
Lfd.
Nr.
Gewerbeabmeldungen
insgesamt
Bezirk
A-S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Mitte
Friedrichshain-Kreuzberg
Pankow
Charlottenburg-Wilmersdorf
Spandau
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg
Neukölln
Treptow-Köpenick
Marzahn-Hellersdorf
Lichtenberg
Reinickendorf
Berlin
5 846
2 736
4 157
4 665
1 958
1 866
2 863
3 189
1 852
1 934
1 782
2 403
35 251
Verarbeitendes
Gewerbe
C
173
149
181
126
65
48
115
133
74
44
43
66
1 217
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
Baugewerbe
Handel;
Instandhaltung und
Reparatur
von Kfz
Verkehr und
Lagerei
F
G
H
1 998
270
422
1 271
323
171
361
764
395
430
385
469
7 259
900
545
1 137
834
496
445
684
589
356
433
398
659
7 476
152
100
131
102
101
44
97
124
68
84
67
98
1 168
– 23 –
Davon
Gastgewerbe
Information und
Kommunikation
Erbringung von
Finanz- und
Versicherungsdienstleistungen
I
J
K
740
510
362
397
143
179
366
513
165
126
154
172
3 827
380
338
283
207
87
40
143
162
84
50
103
89
1 966
Grundstücksund Wohnungswesen
Erbringung von
freiberuflichen,
wissenschaftlichen und
technischen
Dienstleistungen
Erbringung von
sonstigen
wirtschaftlichen
Dienstleistungen
Übrige
Wirtschaftszweige
L
M
N
A, B, D, E, O-S
112
51
63
117
37
23
68
37
48
39
53
35
683
229
70
124
318
31
37
74
36
42
29
31
46
1 067
669
582
814
482
182
47
317
377
178
161
172
174
4 155
839
505
397
639
363
81
479
655
358
314
318
486
5 434
1 110
731
712
1 123
272
1 438
799
662
372
297
297
326
8 139
Lfd.
Nr.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Davon
Gastgewerbe
Information und
Kommunikation
Erbringung von
Finanz- und
Versicherungsdienstleistungen
I
J
K
610
436
353
396
156
166
335
420
143
112
131
175
3 433
164
157
177
140
47
47
93
97
55
51
67
73
1 168
89
56
164
171
61
56
77
39
73
80
56
66
988
Grundstücksund Wohnungswesen
Erbringung von
freiberuflichen,
wissenschaftlichen und
technischen
Dienstleistungen
Erbringung von
sonstigen
wirtschaftlichen
Dienstleistungen
Übrige
Wirtschaftszweige
L
M
N
A, B, D, E, O-S
122
68
114
146
33
55
46
25
24
30
21
33
717
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB D I 2 - j / 14 – Berlin
318
258
611
359
102
109
186
106
133
113
130
118
2 543
673
287
305
443
336
118
345
540
292
334
241
404
4 318
647
410
562
677
238
607
524
352
239
223
243
242
4 964
Lfd.
Nr.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Das Amt für Statistik
Berlin-Brandenburg
Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
ist für beide Länder die zentrale Dienstleistungseinrichtung auf dem Gebiet der
amtlichen Statistik. Das Amt erbringt Serviceleistungen im Bereich Information und
Analyse für die breite Öffentlichkeit, für alle gesellschaftlichen Gruppen sowie für
Kunden aus Verwaltung und Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Kerngeschäft
des Amtes ist die Durchführung der gesetzlich angeordneten amtlichen Statistiken für Berlin und Brandenburg. Das Amt
erhebt die Daten, bereitet sie auf, interpretiert und analysiert sie und veröffentlicht die Ergebnisse. Die Grundversorgung aller Nutzer mit statistischen Informationen erfolgt unentgeltlich, im Wesentlichen über das Internet und den Informationsservice. Daneben werden
nachfrage- und zielgruppenorientierte
Standardauswertungen zu Festpreisen
angeboten. Kundenspezifische Aufbereitung / Beratung zu kostendeckenden
Preisen ergänzt das Spektrum der Informationsbereitstellung.
Amtliche Statistik im Verbund
Die Statistiken werden bundesweit nach
einheitlichen Konzepten, Methoden und
Verfahren arbeitsteilig erstellt. Die statistischen Ämter der Länder sind dabei
grundsätzlich für die Durchführung der
Erhebungen, für die Aufbereitung und
Veröffentlichung der Länderergebnisse
zuständig. Durch diese Kooperation in einem „Statistikverbund“ entstehen für alle
Länder vergleichbare und zu einem Bundesergebnis zusammenführbare Erhebungsresultate.
Produkte
und Dienstleistungen
Datenangebot
aus dem Sachgebiet
Informationsservice
info@statistik-bbb.de
mit statistischen Informationen für
jedermann und Beratung sowie maßgeschneiderte Aufbereitungen von Daten
über Berlin und Brandenburg.
Auskunft, Beratung, Pressedienst sowie
Fachbibliothek.
Informationen zu dieser Veröffentlichung
Referat 34
Tel. 0331 8173 - 1348/1341
Tel. 030 9021 - 3313/3823
Fax 030 9028 - 4029
unternehmen@statistik-bbb.de
Standort Potsdam
Behlertstraße 3a, 14467 Potsdam
Tel. 0331 8173 - 1777
Fax 030 9028 - 4091
Mo – Do 9 – 15 Uhr, Fr 9 – 14 Uhr
Standort Berlin
Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin
Bibliothek
Tel. 030 9021 - 3540
Mo – Do 9 – 15 Uhr, Fr 9 – 14 Uhr
Internet-Angebot
www.statistik-berlin-brandenburg.de
mit aktuellen Daten, Pressemitteilungen,
Statistischen Berichten zum kostenlosen
Herunterladen, regionalstatistischen Informationen, Wahlstatistiken und -analysen sowie
einem Überblick über das gesamte Leistungsspektrum des Amtes.
Statistische Jahrbücher
mit einer Vielzahl von Tabellen aus nahezu
allen Arbeitsgebieten der amtlichen Statistik.
Statistische Berichte
mit Ergebnissen der einzelnen Statistiken in
Tabellen in tiefer sachlicher Gliederung und
Grafiken zur Veranschaulichung von Entwicklungen und Strukturen.
Mit dieser Reihe werden die bisherigen Veröffentlichungen Statistischer Berichte aus
dem Landesbetrieb für Datenverarbeitung
und
Statistik Land Brandenburg sowie dem
Statistischen Landesamt Berlin fortgesetzt.
Weitere Veröffentlichungen zum Thema
Statistische Berichte:
• Gewerbeanzeigen im Land Berlin,
monatlich
DI1–m
• Gewerbeanzeigen im Land Brandenburg,
monatlich
DI1–m
jährlich
DI2–j
Statistische Bundesamt
• Unternehmen und Arbeitsstätten
Fachserie 2, Reihe 5
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
164 KB
Tags
1/--Seiten
melden