close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

MEDIENMITTEILUNG Bank Julius Bär verstärkt

EinbettenHerunterladen
MEDIENMITTEILUNG
Bank Julius Bär Europe AG
Jürgen Wörl wird Niederlassungsleiter in München
Bank Julius Bär verstärkt Präsenz im Norden
und Süden Deutschlands
Die Bank Julius Bär Europe AG, die auf das Private Banking für anspruchsvolle vermögende
Privatkunden spezialisiert ist, verstärkt ihre Präsenz in Deutschland. Gleich zwei neue
Berater werden ab sofort die Teams in Hamburg und München erweitern. Die Bank bekennt
sich zudem erneut zu der süddeutschen Region: Jürgen Wörl wird zum Niederlassungsleiter
in München ernannt.
Frankfurt am Main, 15. April 2015 – Die Bank Julius Bär Europe AG, die seit 2009 in München
vertreten ist, beruft Jürgen Wörl zum Leiter der Niederlassung. Wörl, der vor fünf Jahren als
Executive Director zu Julius Bär wechselte, konnte die Präsenz der Bank im Süden Deutschlands
stärken. „Jürgen Wörl hat in den vergangenen Jahren maßgeblich zum Wachstum der Bank
beigetragen. Viele Neukunden kamen auf Empfehlung, was ein schöner Beleg für die vertrauensvolle
Arbeit von Jürgen Wörl und seinem Team ist”, erklärt Heiko Schlag, Vorsitzender der Bank Julius Bär
Europe AG. Wörl hat in über 30 Berufsjahren ein breites Spektrum des Bankgeschäfts kennengelernt.
Er sammelte Erfahrung als Kundenberater, wurde zum Wertpapierspezialisten ausgebildet und
übernahm Führungsaufgaben, ehe er vor 20 Jahren in seinem eigentlichen Metier tätig wurde: als
Senior-Kundenbetreuer für vermögende private und institutionelle Kunden. „Mit der Ernennung
Wörls zum Niederlassungsleiter möchten wir auch unser Bekenntnis zur Region im Süden
Deutschlands zum Ausdruck bringen. Wir planen, die Niederlassung in München auch durch
Neueinstellungen von weiteren Mitarbeitern in den nächsten Jahren auszubauen”, so Heiko Schlag
weiter.
Dieses Bekenntnis wird bereits in diesem Monat bekräftigt. Der erfahrene Berater Elefterios Tsantis
startet als Generalbevollmächtigter in der Niederlassung München. Seine Karriere begann Tsantis
1992 in Düsseldorf, bevor er unterschiedliche Aufgaben bei renommierten Adressen wahrnahm. Bei
Julius Bär wird sein Fokus auf der ganzheitlichen und individuellen Betreuung von vermögenden
Kunden und Family Offices liegen.
Auch das Team um Sven Nykamp in Hamburg erhält erneut Verstärkung. Nachdem erst im
vergangenen Jahr zwei neue Berater eingestellt wurden, kommt nun auch Frank Harnau als Senior
Relationship Manager hinzu. Harnau kennt Hamburg und die Region sehr gut. Vor rund 30 Jahren
begann er seine Ausbildung zum Bankkaufmann und blieb der Stadt bis heute treu. Daher ist Harnau
nicht nur mit den Themen der Privatkunden, sondern auch der hiesigen Unternehmer der Hansestadt
sehr vertraut.
Bank Julius Bär Europe AG
Postadresse: Postfach 15 02 52, 60062 Frankfurt am Main, Deutschland
Besuchsadresse: An der Welle 1, 60322 Frankfurt am Main
T +49 (0) 69 90 743-500, F +49 (0) 69 90 743-570
Aufsichtsratsvorsitzender: Christian E. Dubler, Zürich; Vorstand: Heiko Schlag (Vorsitzender), Dr. Gerhard Grebe, Alexander Jecht
Handelsregister: Frankfurt am Main, Nr. HR B 31022, Steuernummer: 04722012150, USt-IdNr.: DE114103792
1/2
Die Bank Julius Bär Europe AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Julius Bär Gruppe in Zürich.
Sie verstärkte ihre Geschäftstätigkeit in Deutschland in den vergangenen Jahren kontinuierlich. Mit
dem Ausbau der Präsenz an den acht Standorten und der Ausweitung der Geschäftsfelder
verzeichnete die Bank seit 2011 einen robusten Anstieg der verwalteten Vermögen pro Jahr im
zweistelligen Prozentbereich.
Kontakt
Lina Blankenagel (Head Communication): +49 (69) 90 743-505
Über Julius Bär
Julius Bär ist die führende Private-Banking-Gruppe der Schweiz, ausgerichtet auf die Betreuung und Beratung anspruchsvoller
Privatkunden, sowie eine erstklassige Marke im globalen Wealth Management. Per Ende Dezember 2014 betreute Julius Bär
Kundenvermögen von CHF 396 Milliarden, einschließlich verwalteter Vermögen von CHF 291 Milliarden. Die Bank Julius Bär &
Co. AG, die renommierte Privatbank, welche 2015 ihr 125-jähriges Bestehen feiert, ist die wichtigste operative Gesellschaft
der Julius Bär Gruppe AG, deren Aktien an der SIX Swiss Exchange (Ticker-Symbol: BAER) notiert und Teil des Swiss Market
Index (SMI) sind, der die 20 größten und liquidesten Schweizer Aktien umfasst.
Julius Bär beschäftigt über 5000 Mitarbeitende, davon mehr als 1000 Kundenberater, und ist in über 25 Ländern und an rund
50 Standorten präsent. Mit Hauptsitz in Zürich sind wir von Dubai, Frankfurt, Genf, Hongkong, London, Lugano, Monaco,
Montevideo, Moskau, Singapur bis Tokio vertreten. Unsere kundenorientierte Ausrichtung, unsere objektive Beratung auf der
Basis unserer einzigartigen, offenen Produktplattform, unsere sehr starke finanzielle Basis sowie unsere unternehmerische
Managementkultur machen uns zur internationalen Referenz im Private Banking.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.juliusbaer.de
2/2
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
90 KB
Tags
1/--Seiten
melden