close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kulturelle Bildung im Alter 16. – 19. April 2015

EinbettenHerunterladen
WORKSHOPS UND VORTRÄGE
Vermittelt werden unterschiedliche Perspektiven
auf ein kreatives Arbeiten mit dem Körper.
Fr, 17.04.2015, 10:00 // Workshop
»Alltägliche Geschichten und Bewegungen
(er)finden« Jo Parkes (D/UK) bezeichnet sich als
»Dokumentartanzmacherin« und arbeitet mit
Profis und Amateuren von 6 bis 75 Jahren.
Fr, 17.04.2015, 10:00 // Workshop
»Von der Körperwahrnehmung zum Tanzen«
Graham Smith (Freiburg), Choreograph, Tänzer,
Künstlerischer Leiter u.a. von SoLD GoLD (School
of Life and Dance) für bewegte Menschen 50+.
Fr, 17.04.2015, 17:00 // Vortrag
»Entfalten statt Liften« Almuth Fricke (Remscheid),
kubia, Kompetenzzentrum für Kultur und Bildung
im Alter.
Sa, 18.04.2015, 10:00 // 11:00
Lectureperformance und Workshop
»Vom Spielen mit Bewegung zur tänzerischen
Gestaltung« Andrea Marton (München),
Tanzpädagogin, Choreographin und Leiterin des
Tanzlabor60plus.
Sa, 18.04.2015, 11:00 // Workshop
»Jeder Knochen hat ein Lied«
Angus Balbernie (Forcalquier, F), Tänzer und
Performer. »Wenn wir altern, können wir Wege
finden, in Bewegung und veränderlich zu bleiben.«
Sa, 18.04.2015, 14:00 // Vortrag und Workshop
»The Unfolding Image – Vorstellungskraft und
innere Bilder als Inspirationsquelle im Tanz«
Bettina Neuhaus, Amsterdam
Sa, 18.04.2015, 16:30 // Vortrag
»Tanzforschung in der zweiten Lebenshälfte«
Dr. Claudia Steinberg, Mainz
Sa, 18.04.2015, 18:00 // Gesprächsrunde
»Kultur & Alter«, Moderation: Jo Frühwirth
So, 19.04.2015, 11:00 // Workshop
»Old School HipHop« Carina »Cary« Clay (LB) u.a.
künstlerische Leiterin von »Meet HipHop« und
Mitglied der Culture Clash Crew.
So, 19.04.2015, 11:00 // Workshop
»Tanz-Zeit« Lisa Thomas & Nina Kurzeja vermitteln
die Arbeit an den »Zartbitter« Choreographien.
So, 19.04.2015, 14:00 // Gesprächsrunde
»Vielfältige Sichtweisen« Es wird sich verschiedenen Fragen des Zusehens gewidmet.
GASTSPIELE UND PRÄSENTATIONEN
Profis und Amateure vermitteln Ideen von Tanz
und Theater im Alter. Sie spielen mit Körperbildern
und ästhetischen Wahrnehmungen – seien sie
bewusst oder unbewusst – und machen neugierig
darauf, was im Alter noch möglich ist.
Fr, 17.04.2015, 15:00
»Linked« Kurzpräsentation + Workshop
Mobile Dance Company Berlin
Jo Parkes, Fiona Edwards
Fr, 17.04.2015, 19:00
»Ein Haufen Liebe«, Frauentheater Purpur am LTT
Regie: Uschi Famers, Tübingen
Sa, 18. 04.2015, 19:30
»UNTER UNS! Das Generationenprojekt –
Episode 2; Jess trifft Angus «
Silke Z. /resistdance, Köln
INFORMATIONEN
Tanz- und Theaterwerkstatt
im Kunstzentrum Karlskaserne Ludwigsburg
Festivalleitung: Gordana Ancic & Katrin Temme
07141-78891-65 /- 63
info@tanzundtheaterwerkstatt.de
Hindenburgstr. 29 // 71638 Ludwigsburg
WWW.TANZUNDTHEATERWERKSTATT.DE
VIELFALTEN –
KULTURELLE BILDUNG IM ALTER
Ein Festival der Tanz- und Theaterwerkstatt.
Eingeladen zum Zuschauen, Mitdiskutieren und
Mitmachen sind alle Interessierten. Das Workshopangebot richtet sich insbesondere an neugierige
Menschen ab 60.
KARTEN UND ANMELDUNG
Ein Festival der Tanz- und Theaterwerkstatt e.V.
unter der künstlerischen Leitung von Lisa Thomas
16. – 19. April 2015
Einzeltickets Reithalle
VVK € 14,--/erm. € 10,-- // AK € 16,--/erm. € 12,-Festivalpass (3 Vorstellungen in der Reithalle)
€ 35,-- / erm. € 25,--
WORKSHOPANGEBOTE
Gebühr je Workshop € 15,--/ erm. € 10,-Anmeldung unter info@tanzundtheaterwerkstatt.de
Ermäßigte Preise gelten für Mitglieder der TTW,
Mitglieder des AK Seniorentheater, Arbeitslose,
Schwerbehinderte, Schüler_innen und Studierende,
Teilnehmer_innen der TTW- Kurse 60+ sowie Festivalpassinhaber_innen.
WEGBESCHREIBUNG
Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch das NATIONALE
PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung
Tanz aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung für
Kultur- und Kunstministerien der Länder.
– 19. April
2015
Kulturelle16.
Bildung
im Alter
Mit Bus 421, 533, Haltestelle Landratsamt.
Zu Fuß vom Bahnhof Ludwigsburg ca. 15min.
Parkmöglichkeit im Innenhof der Karlskaserne.
»VielFalten« wird gefördert durch den Innovationsfonds
Baden-Württemberg aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, den Fonds
Soziokultur und die Anna-Neff Stiftung. Workshopangebot
in Kooperation mit dem AK Seniorentheater des Landesverbandes Amateurtheater Baden-Württemberg e.V.
Informationen und Kartenservice:
Tanz- und Theaterwerkstatt
im Kunstzentrum Karlskaserne // Hindenburgstraße 29
71638 Ludwigsburg // Tel. 07141-78891- 40
info@tanzundtheaterwerkstatt.de
WWW.TANZUNDTHEATERWERKSTATT.DE
Anna-Neff Stiftung
VielFalten ... zu entdecken auf der Bühne, in
Workshops und als neugieriges Publikum.
»VielFalten« ist ein Festival rund um »Kulturelle
Bildung im Alter«. Es will mit einem neugierigen
Publikum in Workshops, Gesprächen, Vorträgen
und Aufführungen künstlerische Ideen präsentieren, Geschichten erzählen, gesellschaftliche
Zusammenhänge diskutieren und kreative
Prozesse ermöglichen.
ALTENTANZTHEATER »ZARTBITTER«
Die Leidenschaft fürs Tanztheater hat vor zehn
Jahren eine Gruppe von älteren Menschen zum
regelmäßigen Tanztraining geführt. Vor fünf
Jahren ist der Kern dieser Gruppe zum Altentanztheater Ensemble »Zartbitter« zusammengewachsen, zu dem sich weitere tanzbegeisterte
Menschen gesellt haben.
Unter der künstlerischen Leitung der Choreographin Lisa Thomas arbeitet das Ensemble regelmäßig an TanzTheater-Produktionen.
Zum Festival wird die neue Produktion präsentiert.
In den Choreographien sind persönliche Geschichten,
tänzerisch Erlebtes und neu Gewagtes zu entdecken.
Festivaleröffnung: Do, 16.04.2015, 19:00
Grußworte: MDgt. Dr. Rose Kunstministerium BW,
Oberbürgermeister Spec
Uraufführung »Tanz-Zeit«
Choreographie: Lisa Thomas & Nina Kurzeja
Weitere Vorstellungen: So, 19.04.2015, 16:00
Mo, 20.04.2015, 11:00
Programm 16. – 19.04.2015
DO 16
FR 17
19 ERÖFFNUNG
Grußworte
Uraufführung Zartbitter »Tanz-Zeit«
Reithalle
10 -12 WORKSHOP
Jo Parkes »Alltägliche Geschichten
(er)finden«
10 -12 WORKSHOP
Graham Smith »Von der Körperwahrnehmung zum Tanzen«
12 -13 PAUSE
13 -14.30 PUBLIKUMSGESPRÄCH
Zartbitter »Tanz-Zeit«
14.30 -15 PAUSE
15 -16.30 PERFORMANCE UND WORKSHOP
Mobile Dance Company »Linked«
17 -18 VORTRAG
Almuth Fricke
»Entfalten statt Liften«
19.00 GASTSPIEL
Frauentheater Purpur am
LTT Tübingen
»Ein Haufen Liebe«
Regie: Uschi Famers
Reithalle
SA 18 10 -10.40 LECTURE PERFORMANCE
Andrea Marton
Einblick in die Arbeit des »Tanzlabor 60plus«, Kleine Bühne
S0 19
Lisa Thomas, Nina Kurzeja
»Tanz-Zeit«
Angus Balbernie
»Jeder Knochen hat ein Lied«
14 -15.30 GESPRÄCHSRUNDE
11 -13 WORKSHOP
»VielFältige Sichtweisen«
Andrea Marton
»Vom Spielen mit Bewegung zur
tänzerischen Gestaltung«
15.30 -16 PAUSE
16 AUFFÜHRUNG
Zartbitter »Tanz-Zeit«
13 -14 PAUSE
Bettina Neuhaus
»The Unfolding Image«
Carina Clay
»Old School HipHop«
11 -13.00 WORKSHOP
11 - 12.30 WORKSHOP
14 -16 VORTRAG UND WORKSHOP
11 -13 WORKSHOP
M0 20
11 AUFFÜHRUNG
Zartbitter »Tanz-Zeit«
16.30 -17.30 VORTRAG
Dr. Claudia Steinberg
»Tanzforschung in der zweiten
Lebenshälfte«
18.00 GESPRÄCHSRUNDE
»Kultur & Alter«
19.30 GASTSPIEL
Silke Z./resistdance.
»Unter uns! Das Generationenprojekt – Episode 2: Jess trifft
Angus«, Reithalle
Detaillierte Beschreibungen und
aktuelle Informationen unter
vielfalten.wordpress.com
Festivalcafé Foyer Kleine Bühne
Gestaltung: Grafikbüro Schaaf; Fotos: Yakup Zeyrek
Kulturelle Bildung im Alter
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
915 KB
Tags
1/--Seiten
melden