close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktuelles Kursprogramm und Details (PDF) - RWO-SHR

EinbettenHerunterladen
KURSTERMINE
September 2014
- November 2014
1.) Grundkurs: Fußreflexzonenmassage und Chinesische Medizin
zur Erhaltung der eigenen Gesundheit durch die RWO-SHR Gesundheitsmethode
Theorie:
• Ursprung und Herkunft der RWO-SHR Gesundheitsmethode
• Reflexzonenmassage und Zonencharakter
• Topografische Darstellung der Reflexzonen nach RWO-SHR
• Anatomie und Physiologie
• Traditionelle Chinesische Medizin
• TCM in Kombination mit der RWO-SHR Gesundheitsmethode
• Reziproke Reflexzonen Theorie
• Klinische Fallstudien
Praxis:
1) Grifftechniken der RWO-SHR Gesundheitsmethode (12 Grundtechniken)
2) praktische Übungen an den eigenen Füssen (64 Zonen)
3) Anwendungen von Josef Bar (Fußreflexzonenmassage und Akupressur)
1. Termin:
2. Termin:
Freitag,
Samstag,
Freitag,
Samstag,
19. 09. 2014
20. 09. 2014
07. 11. 2014
08. 11. 2014
19.30
09.00
19.30
09.00
-
23.00 Uhr
17.00 Uhr
23.00 Uhr
17.00 Uhr
Kursbeitrag: € 190,-inkl. Arbeitsunterlage
€ 246,60 inkl. Arbeitsunterlage und Unterrichtsmaterial (Josef Bar,
Reflexzonenkarte, 1 Paar Socken, Fußbalsam)
Kursleitung: Agnes L.D. Tschen, Dipl. Physiotherapeutin
Mitzubringen: Balsam, Handtuch, Schreibzeug, Freizeitkleidung
2.) Fortgeschrittenenkurs: Vertiefung in Theorie und Praxis
Chinesische Medizin, PA-KWA Massagebrett, RWO-SHR Chi-Gong Atem- und
Energieregulierungsmethode nach RWO-SHR
• Theorie:
• Theorie der Traditionellen Chinesischen Medizin
• Anatomie und Physiologie
• Reflexzonenmassage im klinischen Anwendungsbereich
• Intensive Lehre in der TCM, ( Yin-Yang- , Fünfelemente Lehre, Organuhrzeiten
• in der Anwendung mit RWO-SHR Gesundheitsmethode)
• Erkennung des Krankheitszustandes und Technik der Behandlung
• Einführung in die Atem- und Energieregulierungsmethode
• Umgang mit eigenem Chi der eigenen Lebensenergie
• Einführung in die Bio Energiemedizin
• Praxis:
1) Partnerübungen bringen Erfahrungswert für die Arbeit mit Patienten, damit
man sich bei der Arbeit keine inneren Verletzungen zuzieht und keine
Haltungsprobleme bekommt. Ziel ist es Haltungsschäden bei der Arbeit
vermeiden zu lernen.
2) Übungen mit dem PA-KWA Massagebrett:
Das PA-KWA Brett ist ein Sport- und Massagegerät, das im Laufe von 10 Jahren
entwickelt und laufend verbessert wurde. Man kann bei richtiger Anwendung
70% der Fußreflexzonen an beiden Füssen in kürzester Zeit mit Hilfe des eigenen
Körpergewichtes massieren. Der Effekt ist schnell erkennbar.
Termin:
Freitag,
Samstag,
28. 11. 2014
29. 11. 2014
19.30 - 23.00 Uhr
09.00 - 18.00 Uhr
Kursbeitrag: € 217,-- inkl. Arbeitsunterlage
€ 275,-- inkl. PA-KWA Massagebrett
Kursleitung: Agnes L.D. Tschen, Dipl. Physiotherapeutin
Mitzubringen: Grundkursmappe, Balsam, Handtuch, Schreibzeug, Freizeitkleidung
3.) Intensivkurs:
Voraussetzung: Grundkurs und Fortgeschrittenenkurs, sowie praktische Erfahrung.
Gemeinsame Wiederholung und Verfeinerung der Technik, Fortsetzung und
Vertiefung der chinesischen Theorie in der RWO-SHR Gesundheitsmethode mit Dr.
Thonet Chen. Höhepunkt ist die Einführung in die schmerzlose Diagnostik der RWOSHR Gesundheitsmethode.
Termin:
Freitag,
03. 10. 2014, 19.30
- 23.00 Uhr
Samstag, 04. 10. 2014, 09.00
- 18.00 Uhr
Kursbeitrag: € 350,-- + 20% Mwst. inkl. Arbeitsunterlage
Kursleitung: Dr. Thonet M.S. Chen, Leiter des RWO-SHR Health Institutes Taiwan
Dipl. Physiotherapeutin Agnes Tschen (Kursassistenz)
Mitzubringen: Grundkursmappe, Balsam, Handtuch, Schreibzeug, Freizeitkleidung
4.) Schmerzloses Fußdiagnostik Seminar nach RWO-SHR
Voraussetzung: Absolvierung aller 3 RWO-SHR Fußreflexzonenmassagekurse, sowie für
RWO-SHR Berater, Heilmasseure, Mediziner und Therapeuten.
Intensive theoretische und praktische Übungen in der Diagnostik in Kombination mit
der traditionellen chinesischen Medizin und der westlichen Medizin und der RWO-SHR
Gesundheitsmethode, Fußreflexzonologie, Erweiterung, Vertiefung und Festigung der
schnellen und schmerzlosen Diagnoseerstellung. Dadurch kann eine
1) Früherfassung der Funktionsstörungen und besseres Vorbeugen der Krankheit,
dadurch kann die Ursache des Problems schnell beseitigt werden
2) wirkungsvolle Therapie,
3) gezielte und erfolgreiche Behandlung in der Rehabilitationsmedizin
4) Schnelleres Gewinnen von Vertrauen der Klienten
Termin:
Freitag,
Samstag,
10. 10. 2014
11. 10. 2014
19.30
09.00
-
23.00 Uhr
18.00 Uhr
Kursbeitrag: € 450,-- + 20% Mwst.
Kursleitung: Dr. Thonet M.S. Chen, Leiter des RWO-SHR Health Institute Taiwan
Kursassistenz/Übersetzung: Dipl. Physiotherapeutin Agnes Tschen
5.) Traditionell Chinesischer Vitalpunktemassagekurs
Voraussetzung: Fortgeschrittenenkurs, Kenntnisse der Grundbegriffe der TCM,
Meridiansystem, Erfahrung in Körperarbeit und Absolvierung des Chi Gong Kurses, für
Heilmasseure, Mediziner und Therapeuten.
Die Traditionelle Chinesische Vitalpunktemassage ist eine der ältesten bekannten
Methoden, um Krankheiten vorzubeugen und Verletzungen zu kurieren. Die RWO-SHR
Vitalpunktemassage vereint Theorie und Praxis von chinesischer Akkupunktlehre,
Shiatsu, Akupressur und der traditionellen chinesischen Tui-Na Massage und der
Atem- und Energieregulierungsmethode.
Im Buch des Gelben Kaisers von China „Neijing“ wird diese Methode erstmals
erwähnt. Mit Hilfe von Herrn Dr. Thonets über 40-jähriger Erfahrung in der TCM und
westlichen Medizin, übermittelt er uns Technik und Wissen dieser einzigartigen,
wirkungsvollen Massage, genannt „Königin der Massagen“. Bei der richtigen
Durchführung der RWO-SHR VPM benötigt man weder Nadeln noch Medikamente
und es können besonders bei Energieblockaden, Kalkablagerungen bei Gelenken
und Muskelverhärtungen ohne Nebenwirkungen eine schnelle Wirkung erzielt
werden.
Da diese Methode eine sehr starke Reaktion hervorrufen kann, erfordert es einen
äußert sorgfältigen Umgang der gesamten Technik, um eventuelle Verletzungen bei
sich selbst und bei den Patienten zu vermeiden.
Termin:
Montag, 13. 10. 2014 bis
Freitag 17. 10. 2014
von 09.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Kursbeitrag: € 1600,-- + 20% Mwst.
Kursleitung: Dr. Thonet M.S. Chen, Leiter des RWO-SHR Health Institute Taiwan
Kursassistenz/Übersetzung: Dipl. Physiotherapeutin Agnes Tschen
Anmerkung: Beide Vortragende geben 40 jähriges Wissen und Erfahrung aus
der Praxis weiter. Kurse von Dr. M.S. Thonet Chen werden von Agnes L.D.
Tschen persönlich übersetzt, sodass in der Übersetzung nichts verloren geht.
Kursleitung:
Dr. M.S.
Thonet
Chen, abgeschlossenes
Studium
für
Pharmakologie in Taiwan, abgeschlossenes Studium für
Traditionelle Chinesische Medizin in Hongkong, Kung Fu Meister,
Präsident des RWO-SHR Health Institute International in Taiwan,
Vorstandmitglied der Gesellschaft für Bio-Energiemedizin in
Taiwan
Kursassistenz und Übersetzung:
Dipl. PT. Agnes Lien Dschu Tschen, Europarepräsentantin von
RWO-SHR Health Institute International und Leiterin des RWO-SHR
Gesundheitszentrum Innsbruck, Lehrbeauftrage und Therapeutin
in
TCM
–
Manualtherapie,
Dipl.
Physiotherapeutin,
Bobathlehrtherapeutin.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie, möglichst bald das
Anmeldeformular zurückzusenden! Mit der Anzahlung von € 50,-- auf das oben
angegebene Konto ist die Anmeldung gültig. Bei rechtzeitiger Abmeldung (bis eine
Woche vor Kurstermin) wird dieser Betrag rückerstattet, bei späterer Abmeldung wird
er einbehalten.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
4
Dateigröße
110 KB
Tags
1/--Seiten
melden