close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bildungsprogramm 2015 - Heinrich-Lübke- Haus

EinbettenHerunterladen
Heinrich Lübke Haus
Möhnesee-Günne
Bildungsprogramm
2015
Heinrich Lübke Haus
Zur Hude 9 • 59519 Möhnesee
Tel.: 02924/806-0 Fax: 02924/806402
E-Mail: info@heinrich-luebke-haus.de
2
www.heinrich-luebke-haus.de
Bildungsangebote
Aktuelle politische Thematik
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Rechtsprobleme
Berufsbezogene Bildung
EDV
Natur und Umwelt entdecken
Zukunftsfähig leben und arbeiten
Regionalgeschichte
Den Glauben leben
Gesundheit
Brauchtum, Kreativität und Musik
Kurse für Familien mit Kindern
Großelternseminare
Junge Erwachsene
Dialog zwischen alt und jung
Frauen
Leben im Alter
S. 16
S. 18
S. 21
S. 22
S. 23
S. 25
S. 28
S. 29
S. 30
S. 33
S. 37
S. 40
S. 43
S. 44
S. 45
S. 46
S. 48
Auszug aus dem Leitbild der
Heimvolkshochschule „Heinrich Lübke“
1. Woher wir kommen und wie wir eingebunden sind
Die Heimvolkshochschule Heinrich Lübke ist die verbandszentrale
Bildungseinrichtung des Bundesverbandes der Katholischen Arbeitnehmer
Bewegung (KAB) und ist inhaltlich, personell und räumlich integriert in die
Ferien-, Tagungs- und Bildungsstätte Heinrich Lübke Haus der KAB.
Das Haus wurde am 8. September 1974 eröffnet. […] In Anlehnung an
die soziale Frage und die christliche Soziallehre ist die KAB eine Bildungsbewegung und will Menschen befähigen, Verantwortung zu übernehmen – für sich und andere, in Gesellschaft, Politik und Kirche.
Die Erfahrungen im gemeinsamen „Leben und Lernen unter einem Dach“
in Seminaren und Ferien in einem Bildungshaus bleiben seitdem prägend
für zahlreiche Familien und Einzelgäste. Grundlagen für das pädagogische Konzept sind die Persönlichkeitsentwicklung und Ermutigung zum
Engagement durch lebenslanges Lernen.
Die Heimvolkshochschule ist seit 1976 eine staatlich anerkannte
Weiterbildungseinrichtung. Die Bildungsarbeit geschieht im rechtlichen
Rahmen des Weiterbildungsgesetzes des Landes NRW in der
Trägerschaft des Gemeinnützigen Sozialwerkes der KAB (GSKAB).
2. Was uns prägt und woran wir uns orientieren
Wir sind eine katholische Bildungseinrichtung in einer ländlichen Region,
aber unweit des Ruhrgebietes und damit auch durch städtische Milieus
geprägt. Wir wollen bewusst Menschen unterschiedlicher Werthaltung
und Denkweise ansprechen und miteinander ins Gespräch bringen und
arbeiten dabei auch generationsübergreifend. Der christliche Glaube ist
für uns eine erneuernde Kraftquelle. […] Gastfreundschaft schafft einen
solchen Ort des Evangeliums, wo ein Mensch angenommen ist, wie er ist.
Zu dieser Kultur gehört die gemeinsame Suche nach Wegen der
Gottesbegegnung.
3. Wofür unsere Bildungsangebote stehen
Für unser Handeln und unsere Bildungsarbeit sind die Werte der sozialen
Gerechtigkeit, der Gleichberechtigung, Eigenverantwortung und
Solidarität, der Emanzipation und Humanität bestimmend. Uns leiten die
Grundwerte der Katholischen Soziallehre und der sozialen Demokratie.
Auf dem Bildungsmarkt stehen die Kurse und Tagungen, die wir in eigener pädagogischer Verantwortung anbieten, für wert- und gemeinwohlorientierte Bildung. Berufsbezogene Qualifizierung und personenbezogene Orientierung gehen ineinander über und sind lebensbegleitend
aufeinander bezogen. […]
Auf dem Weg in die Zukunft sehen wir die Heimvolkshochschule stärker
als bisher auch als Plattform, von der Impulse ausgehen z.B. zur
Förderung zivilgesellschaftlichen Engagements, zur Weiterentwicklung
der Region, zur Vernetzung gemeinwesenorientierter Initiativen und
Projekte.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Birgit Schlieckmann, Beatrix Peter, Pia Ueter,
Martin Schwamborn, Karl-Heinz Does, Nadine Fischer, Pater Willi Heck (v. l. n. r.)
Heimvolkshochschule „Heinrich Lübke“
und Bildungswerk
„Bürger in Gesellschaft und Staat“
Martin Schwamborn
Leiter der HVHS, Schwerpunkt: politische Bildung
Telefon: 02924/806-405
E-Mail: m.schwamborn@heinrich-luebke-haus.de
Birgit Schlieckmann
Verwaltungsmitarbeiterin
Telefon: 02924/806-411
E-Mail: heimvolkshochschule@heinrich-luebke-haus.de
Karl-Heinz Does
Schwerpunkt: Familien- und Altenbildung
Telefon: 02924/806-409, E-Mail: k.does@heinrich-luebke-haus.de
Nadine Fischer
Schwerpunkt: Kinder- und Jugendbildung
Telefon: 02924/806-408, E-Mail: n.fischer@heinrich-luebke-haus.de
Beatrix Peter
Schwerpunkt: ökologische Bildung und Kommunikation
Telefon: 02924/806-410, E-Mail: b.peter@heinrich-luebke-haus.de
Pia Ueter
Schwerpunkt: Frauen- und Gesundheitsbildung
Telefon: 02924/806-407, E-Mail: p.ueter@heinrich-luebke-haus.de
Pater Willi Heck
Hausseelsorger
Telefon: 02924/806-301
5
Aktuelle politische Thematik
Situation von Kindern und Jugendlichen in
Entwicklungsländern – Entwicklungspolitische
Herausforderungen
23.01. – 25.01.2015 (Fr – So) A 01
In Kooperation mit „Kinderdorf-Rio e.V.“
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
Versichert – Sicher? (B)
91,00 Euro
79,00 Euro
neu
07.09. – 11.09.2015 (Mo – Fr) A 02
Seminarinhalte:
= Sozialversicherungen: Was können wir von ihnen in Zukunft noch
erwarten?
= Private Versicherungen – Welche brauchen wir?
= Die Bedeutung des Kleingedruckten
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
Bad Sassendorf: Die „älteste“ Gemeinde in NRW
Demografischer Wandel in Deutschland (B)
21.09. – 25.09.2015 (Mo – Fr) A 03
Seminarinhalte:
= Veränderungen der Altersstruktur
= Auswirkungen auf Arbeitsmarkt, Sozialsysteme und Infrastruktur
= Die Zukunft unseres Generationsvertrages
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Teilnehmerbeitrag:
263,00 Euro
In Kooperation mit dem FORUM UNNA
6
Der Gläserne Mensch – Das Internet
und unsere Freiheit
neu
Ein Seminar für Einzelpersonen, Paare, Gruppen
und Familien
30.10. – 01.11.2015 (Fr – So) A 04
Seminarinhalte:
= Sicher surfen – Was kann, was darf, was soll ich beachten?
= NSA und die Folgen – Datenschutz als Trümmerfeld?
= Problemfeld Internet-Sucht – Kontrollverlust vor dem PC
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
Katholische Soziallehre heute – Die Theologie der Befreiung
Ein Seminar für Einzelpersonen, Paare, Gruppen
06.11. – 08.11.2015 (Fr – So) A 05
Seminarinhalte:
= Zugänge zur Befreiungstheologie früher und heute
= Den Papst verstehen – Die Theologie des Volkes und die
Evangelisierung
= Wie politisch darf die Kirche sein?
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
7
Kommunikation und
Öffentlichkeitsarbeit
Kommunikation und Kompetenz in Beruf und Alltag
Selbstpräsentation und Durchsetzungsfähigkeit
27.02. – 01.03.2015 (Fr – So) B 01
Seminarinhalte:
= Meine Stärken – Meine Schwächen
= Vom Konflikt zum Kompromiss – Widerstände meistern
= Der lange Weg zum kurzen Nein – Schlagfertigkeit einüben
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Referentin:
Ursula von Westerholt
Teilnahmebeitrag:
119,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
99,00 Euro
Das erfolgreiche Beratungsgespräch (B)
neu
02.03. – 06.03.2015 (Mo – Fr) B 02
Seminarinhalte:
= Methoden des Beratungsgesprächs
= Rolle und Selbstverständnis des/r Berater(in)
= Umgang mit schwierigen Klienten und Situationen
= Der systemische Beratungsansatz
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Referentin:
Ursula von Westerholt
Teilnahmebeitrag:
212,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
180,00 Euro
8
Präsenz zeigen und präsent sein (B)
neu
Ein Seminar für Frauen
08.06. – 12.06.2015 (Mo – Fr) B 03
Seminarinhalte:
= Selbstwahrnehmung und Selbstbestimmung
= Meine persönliche Präsenz zwischen Hervortreten und
Zurücktreten
= Die ungestörte Leichtigkeit des Gelingens
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Referentin:
Ursula von Westerholt
Teilnahmebeitrag:
212,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
180,00 Euro
Eine starke Persönlichkeit durch Selbstwahrnehmung und
Selbsterkenntnis
11.09. – 13.09.2015 (Fr – So) B 04
Seminarinhalte:
Jeder Mensch verfügt über eine innere Welt mit universalen
Fähigkeiten und Möglichkeiten. Die meisten Menschen sind sich
dieser Aspekte ihrer eigenen Persönlichkeit nicht bewusst. Durch
eine Phantasiereise und Imagination (vgl. C.G. Jungs Archetypen)
sowie symbolische Darstellungen kann jeder diese kostbare innere
Schatztruhe für sich und die eigene Kommunikation entdecken.
Verantwortlich: Beatrix Peter
Referentin: Ursula von Westerholt
Teilnahmebeitrag: 119,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder: 99,00 Euro
Informieren, Präsentieren und Argumentieren (B)
14.09. – 18.09.2015 (Mo – Fr) B 05
Seminarinhalte:
= Körpersprache, Stimme, Sprache
= Selbstsicherheit und Selbstpräsentation
= Publikumswirksame Präsentation und Information
= Argumentation, Diskussion und Schlagfertigkeit
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Referentin:
Ursula von Westerholt
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
212,00 Euro
180,00 Euro
9
Selbstpräsentation, Durchsetzungsfähigkeit und Leitung in
Beruf und Alltag (B)
19.10. – 23.10. 2015 (Mo – Fr) B 06
Seminarinhalte:
= Soft Skills – Unsere Entscheidungs- und entscheidende
Fähigkeiten
= Persönlichkeitsaspekte und Kommunikationsverhalten
= Widerstand und Durchhaltevermögen
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Referentin:
Ursula von Westerholt
Teilnahmebeitrag:
212,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
180,00 Euro
Märchen erzählen
13.11. – 15.11.2015 (Fr – So) B 07
Seminarinhalte:
= Aussagen von Märchen für unser Leben
= Praktische Übungen zum fesselnden Märchenerzählen
= Körper- und Atemübungen von Kopf bis Fuß
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Referentin:
Pascale Martens, Sprecherzieherin
Teilnahmebeitrag:
108,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
89,00 Euro
10
Rechtsprobleme
Einführung in das Sozialrecht (B)
13.04. – 17.04.2015 (Mo – Fr) C 01
Seminarinhalte:
= Einführung in das System der sozialen Sicherung in Deutschland
= Leistungen und Probleme der Renten- und Krankenversicherung
= Diskussion über alternative Überlegungen sozialer Sicherung
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
Rechte und Pflichten in der Praxis der Pflege- und
Krankenversicherung
23.10. – 25.10.2015 (Fr – So) C 02
Seminarinhalte:
= Rechtsansprüche aus Sozialleistungen
= Aktuelle Rechtsprechung zur Kranken- und Pflegeversicherung
= Entwicklungen in den Kranken- und Pflegeversicherungen
= Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Verantwortlich:
Norbert Kinzel
Teilnahmebeitrag:
197,00 Euro
Einführung in das Arbeitsrecht (B)
26.10. – 30.10.2015 (Mo – Fr) C 03
Seminarinhalte:
= Die rechtliche Stellung von Arbeitnehmer/innen im Betrieb
= Beendigung von Arbeitsverhältnissen, z.B. verschiedene Arten
von Kündigungen und Befristungen
= Die Rolle der Arbeitsgerichte (verbunden mit einem Besuch des
Arbeitsgerichtes Hamm)
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
Sozialrecht (Aufbaukurs) (B)
16.11. – 20.11.2015 (Mo – Fr) C 04
Seminarinhalte:
= Aktuelle Entwicklungen in den gesetzlichen Sozialversicherungen
= Vertiefung der Kenntnisse in der Rentenversicherung
= Rechtsfragen im Alter
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
11
Berufsbezogene Bildung
Lernen mit Spaß und Freude
neu
Fortbildung für MitarbeiterInnen „Offener Ganztag“
20.02. – 21.02.2015 (Fr – Sa) E 01
Seminarinhalte:
= Ganzheitliches Gedächtnistraining mit Kindern
= Wie Kinder lernen
= Gedächtnis- und Bewegungsübungen
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Referentin:
Ursula Schulten
Teilnahmebeitrag:
56,00 Euro
Bodenökologie (B)
neu
Eine Fortbildung für ErzieherInnen, LehrerInnen und
MultiplikatorInnen
19.05.2015 (Di) E 02
Seminarinhalte:
= Recyclingwerk Boden
= Lebendige und kindgerechte Zugänge zum Boden
= Von Wurzelzwergen und Co – Das spannende Leben im Boden
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Referentin:
Claudia Seidel
Teilnahmebeitrag:
30,00 Euro
„Wie wirke ich auf andere?“
Selbstsicheres Auftreten als Frau in Beruf, Ehrenamt und Alltag
06.11. – 08.11.2015 (Fr – So) S 04
Seminarinhalte:
= Analyse von Präsentationssituationen aus dem Berufsalltag der
Teilnehmerinnen
= Wie wechselt die Außenwirkung eines Menschen durch unterschiedliche Erscheinungsbilder?
= Selbstbewusst auftreten durch Sicherheit in der Präsentation
= Lebendige Gestaltung durch gezielten Einsatz von Farben
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referentin:
Christiane Schwarzwald, Farb- und Stilberaterin
Teilnahmebeitrag:
108,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
89,00 Euro
12
EDV
Tipps und Tricks rund um den PC (B)
Ein Workshop für alle, die mehr über ihren PC wissen möchten.
Gearbeitet wird auf der Grundlage der Betriebssysteme Windows
XP und Windows 7. Angewandt wird MS Office 2010.
11.02. – 15.02.2015 (Mi – So) F 01
Die Seminarinhalte richten sich nach den Bedürfnissen der
Teilnehmer/innen.
PCs stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung.
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Referenten:
Andreas Feller/Andreas Vohwinkel
Teilnahmebeitrag:
200,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
Einführung in die digitale Bildbearbeitung
24.04. – 26.04.2015 (Fr – So) F 02
Grundkenntnisse am Computer werden vorausgesetzt.
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Referenten:
Andreas Feller/Andreas Vohwinkel
Teilnahmebeitrag:
108,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
89,00 Euro
13
Einführung in Excel 2010
23.10. – 25.10.2015 (Fr – So) F 03
Grundkenntnisse am Computer werden vorausgesetzt.
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Referenten:
Andreas Feller/Andreas Vohwinkel
Teilnahmebeitrag:
108,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
89,00 Euro
Praktische Einführung in die Grundlagen des Computers für
Senioren
26.10. – 30.10.2015 (Mo – Fr) F 04
Seminarinhalte:
= Was kann ein Computer?
= Wie kann ich mit dem PC umgehen?
= Wie kann ich Texte schreiben?
= Wie geht surfen und mailen im Internet?
Referentin:
Pia Ueter
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
200,00 Euro
178,00 Euro
Präsentationstechniken – Einführung in PowerPoint 2010
27.11. – 29.11.2015 (Fr – So) F 05
Grundkenntnisse am Computer werden vorausgesetzt.
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Referenten:
Andreas Feller/Andreas Vohwinkel
Teilnahmebeitrag:
108,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
89,00 Euro
14
Natur und Umwelt entdecken
Frühlingsseminar: Dem Frühling auf der Spur
04.05. – 08.05.2015 (Mo – Fr) G 01
Seminarinhalte:
= Frühling – Zeit des Erwachens
= Die Kraft der Frühlingskräuter entdecken
= Vogelkundlicher Spaziergang
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
194,00 Euro
174,00 Euro
Wasser und Wald: Natur im Wandel (B)
08.06. – 12.06.2015 (Mo – Fr) G 02
Seminarinhalte:
= Einflüsse von Klima und Mensch auf die Natur
= Auswirkungen von Klimaveränderungen am Beispiel des
Naturparks Arnsberger Wald
= Verantwortung des Menschen für die Bewahrung natürlicher
Lebensräume
= Exkursionen zu den Naturschutzgebieten am Möhnesee
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
15
Wo die wilden Kräuter wachsen
12.06. – 14.06.2015 (Fr – So) G 03
Seminarinhalte:
= Blüten, Heil- und Würzkräuter – Wirkweisen und Inhaltsstoffe
= Sammeln und Verwenden von (Wild)kräutern
= Geschichten, Mythen und Brauchtum rund um die Wildkräuter
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
Natur pur – Besinnung und Bewegung für Frauen
neu
28.08. – 30.08.2015 (Fr – So) G 04
Seminarinhalte:
= Entspannungsübungen, Phantasiereisen, Meditationen in der
Natur
= Gesund durch Bewegung
= Kreatives Gestalten in und mit der Natur
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Referentinnen:
Claudia Seidel, Marlies Kneer
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
WaldkulTour im Arnsberger Wald (B)
neu
14.09. – 18.09.2015 (Mo – Fr) G 05
Seminarinhalte:
= „WaldkulTour“ Projekt im Arnsberger Wald
= Naturerlebnispädagogik auf Waldlehrpfaden
= Der kulturhistorische Waldlehrpfad „Thiergarten“ in Arnsberg
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Teilnahmebeitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
Die wunderbare Welt der Pilze
02.10. – 04.10.2015 (Fr – So) G 06
Seminarinhalte:
= Pilze – Nützliche Helfer im Wald
= Die Vielfalt der Formen und Farben der Pilze kennen lernen
= Tipps zum Sammeln und für die Küche
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
16
Kraftort Natur
neu
Ein entspannendes Wochenende in der Natur
für Frauen
23.10. – 25.10. 2015 (Fr – So) G 07
Parallel wird ein Vater-Kind-Seminar angeboten (Kurs-Nr. N 06)
Seminarinhalte:
= Natur mit allen Sinnen wahrnehmen
= Entspannung in der Natur
= Literatur im Wald interaktiv
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Referentin:
Claudia Seidel
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
17
Zukunftsfähig leben und arbeiten
Unsere Erde hat Fieber – Wohin führt der Klimawandel? (B)
23.02. – 27.02.2015 (Mo – Fr) H 01
Seminarinhalte:
= Klimawandel und Energiewende
= Besuch von Bioenergiedörfern
= Klimapolitik lokal und global
= CO2 senken, Zukunft schenken – Was kann ich selbst tun?
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
Sinnvoll leben – Nachhaltig und
fair konsumieren (B)
neu
13.04. – 17.04.2015 (Mo – Fr) H 02
Seminarinhalte:
= Die Welt hinter dem Kleiderschrank – Woher kommt unsere
Kleidung?
= Nachhaltig und fair leben und wirtschaften
= Herausforderungen für den Alltag
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
Nachhaltig bauen und wohnen (B)
02.11. – 06.11.2015 (Mo – Fr) H 03
Seminarinhalte:
= Klimaschutz und Gebäudedämmung – Wissen wie es geht
= Holzpellets und Co – Neue Entwicklungen in der Heizungstechnik
= Nachhaltig und umweltbewusst handeln beim Renovieren und
Bauen
Verantwortlich:
Beatrix Peter
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
18
Regionalgeschichte
Abenteuer Archäologie – Eine Zeitreise in die Welt der Gotik
Ein Seminar für Einzelpersonen, Paare, Gruppen und Familien
02.01. – 05.01.2015 (Fr – Mo) I 01
Seminarinhalte:
= „Die Säulen der Erde“ – Kathedralen der Gotik und ihre Zeit
= „Von Päpsten, Pest und Pumpernickel“ – Das Leben in der Zeit
der Gotik
= „Conrad von Soest & Co.“ – Kunst und Künstler aus der gotischen Zeit
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
136,50 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
118,50 Euro
4 Beitrag für Kinder siehe Seite 42.
Faszination Glas
Zur Geschichte des „durchsichtigen Goldes“
Ein Seminar für Einzelpersonen, Paare und Gruppen
20.04. – 24.04.2015 (Mo – Fr) I 02
Seminarinhalte:
= Die Geheimnisse der Glashütten – Glasherstellung früher und
heute
= Die hohe Kunst der Glasmalerei
= Die Bibel der Armen – Die Botschaft der Kirchenfenster
erkunden
= Ein Gläschen in Ehren – Die Bedeutung des Glases für unseren
Alltag
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
199,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
4 Die Teilnahmepreise schließen Fahrt- und Eintrittskosten ein.
„Es werde Licht“ – Faszination Licht
neu
Ein Seminar für Einzelpersonen, Paare und Gruppen
07.09. – 11.09.2015 (Mo – Fr) I 03
Seminarinhalte:
= Von der Funzel zur LED-Lampe – Zeitreise durch die Geschichte
des Lichts
= Die Stadt der Leuchten: Neheim-Hüsten
= Licht und Kunst – Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna
= Licht und Schatten in der Welt der Religionen
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
199,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
4 Die Teilnahmepreise schließen Fahrt- und Eintrittskosten ein.
19
Den Glauben leben
„Mehr Demokratie wagen!“ – Was der Kirche jetzt not tut!
Impulse von Papst Franziskus für die Kirche und die Gläubigen
Ein Seminar für Einzelpersonen, Paare, Gruppen und Familien
16.01. – 18.01.2015 (Fr – So) K 01
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
Beitrag für Kinder siehe Seite 42.
91,00 Euro
79,00 Euro
Zugänge zur Bibel – Die Briefe des Apostels Paulus
Ein bibeltheologisches Seminar für alle Interessierten – Vorkenntnisse
sind nicht erforderlich
02.02. – 04.02.2015 (Mo – Mi) K 02
Seminarinhalte:
= Paulus, der Völkerapostel – Eintauchen in die Zeit der Urkirche
= Gnade und Gerechtigkeit – Paulus, Martin Luther und wir
= Ein Leib und viele Glieder – Was die Kirche von Paulus lernen
kann
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
Jenseits von Gut und Böse?
Freiheit und Verantwortlichkeit des Menschen
Ein religiös-philosophisches Seminar in Andenken an Prof. Bernhard
Pietrowicz (Pio)
04.02. – 06.02.2015 (Mi – Fr) K 03
Seminarinhalte:
= Die Qual der Moral – Freiheit und Bindung als Herausforderung
= Das Böse oder: Der Böse?
= Was meint eigentlich Erbsünde?
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
Die Bergpredigt Jesu – Ins Hier und Heute übertragen
Ein Seminar für Familien, Paare und Einzelpersonen
06.02. – 08.02.2015 (Fr – So) K 04
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
4 Beitrag für Kinder siehe Seite 42.
20
91,00 Euro
79,00 Euro
„Glaube, Hoffnung, Liebe“ – damit Leben gelingen kann
Besinnungstage zur Einstimmung in die vorösterliche Fastenzeit
17.02. – 21.02.2015 (Di – Sa) K 05
Seminarinhalte:
= „Wer glaubt, wird selig“ – Glauben als Herausforderung
= „Kleines Senfkorn Hoffnung“ – Was uns hoffen lässt
= „Liebe ist nicht nur ein Wort“ – Das christliche Verständnis der
Liebe
= „Was dem Menschen not tut“ – Die Kardinaltugenden als
Lebensregeln
Verantwortlich:
Pater Willi Heck, Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
182,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
158,00 Euro
„Die Frau schweige in der Gemeinde“?
Die Rolle der Frau in der Kirche früher und heute
Ein religiöses Seminar für Familien, Paare und Einzelpersonen.
20.03. – 22.03.2015 (Fr – So) K 06
Seminarinhalte:
= Es gab nicht nur Maria Magdalena – Frauen im Gefolge Jesu
= Frauen in den ersten Gemeinden und der frühen Kirche
= Diskussionen um die Rolle der Frauen in der Kirche heute
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag Erwachsene:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
4 Beitrag für Kinder siehe Seite 42.
21
Mit den Beinen beten – Wallfahren heute
Für Einzelpersonen, Paare und Gruppen
18.05. – 22.05.2015 (Mo – Fr) K 07
Seminarinhalte:
= Aufbrechen – Sich auf den Weg machen – Den Lebensweg
bedenken
= Auf alten und neuen Pilgerrouten unterwegs
= Kraft schöpfen für den Alltag
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
199,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
4 Die Teilnahmepreise schließen Fahrt- und Eintrittskosten ein.
Die Reformation in Deutschland – Ein Grund zum Feiern?
Ein Seminar zur Vorbereitung auf das Reformationsjahr
02.11. – 06.11.2015 (Mo – Fr) K 08
Seminarinhalte:
= Was wollte Martin Luther? – Und was wurde daraus?
= Evangelisch, protestantisch, reformiert – Zum Profil der Kirchen
der Reformation
= Zeugnisse der Reformation in den Dörfern und Städten des
Hellwegs
= „Versöhnte Verschiedenheit“ – Der Stand der Ökumene heute
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
199,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
4 Die Teilnahmepreise schließen Fahrt- und Eintrittskosten ein.
22
Gesundheit
Viele Krankenkassen bezuschussen unsere Seminare. Bitte setzen Sie
sich nach dem Kursbesuch mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung.
„Eine Woche für mich“ – Gesundheitsprävention
19.01. – 25.01.2015 (Mo – So) L 01
09.11. – 15.11.2015 (Mo – So) L 09
Seminarinhalte:
= Stress beginnt im Kopf – Gelassenheit auch
= Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
= Mögliche Vormittagsprojekte: aktive Prävention durch Bewegung,
Atem- und Haltungstherapie (Zilgrei), Yoga und Entspannung
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referentinnen:
Gabi Bernhard, Sigrid Gohr,
Mira Müller-Grosse, Ulrike Peters u.a.
Teilnahmebeitrag:
316,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
270,00 Euro
Hier tanken Sie auf: Neue Energie für Ihren Pflegealltag
09.02. – 13.02.2015 (Mo – Fr) L 02
Seminarinhalte:
Das Seminar richtet sich an Personen, die zu Hause oder in ihrem
Umfeld einen Pflegebedürftigen betreuen und frühzeitig etwas tun
möchten, um den typischen Erschöpfungserscheinungen in der
Pflege entgegenzuwirken.
Parallel dazu wird ein Seminar für Erkrankte, die ihre pflegenden
Angehörigen begleiten möchten, zum Thema „Ich bleibe Ich – trotz
Erkrankung“ angeboten. Während der Seminarzeit wird eine
Betreuung gewährleistet. Diese Leistung ist im Seminarpreis bereits
berücksichtigt.
Verantwortlich:
Norbert Kinzel
Teilnehmerbeitrag:
378,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder und Mitglieder von
Selbsthilfegruppen:
362,00 Euro
4 Pflegebedürftige mit einer Pflegestufe und pflegende Personen
erhalten von den Pflegekassen bis zu 50% Förderung.
23
Natürlich entspannen – Yoga zum Kennenlernen
20.03. – 22.03.2015 (Fr – So) L 03
Seminarinhalte:
Yoga ist ein wunderbarer Weg, unsere Gesundheit zu erhalten und
wiederherzustellen. Die ideale Kombination von langsam ausgeführten Bewegungen, Atemtechniken, Meditation und Entspannung
verhilft zu mehr Wohlgefühl und Gelassenheit. Sie erfahren etwas
über den Hintergrund dieser Methode und Ihren Körper. Sie lernen
Ihren Rücken zu stabilisieren und stärken Ihr Nervensystem.
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referentin:
Mira Müller-Grosse
Teilnahmebeitrag:
119,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
99,00 Euro
Leben mit Parkinson
Bildungsfreizeit für Parkinson-Erkrankte mit ihren Familien
26.04. – 30.04.2015 (So – Do) L 04
17.05. – 21.05.2015 (So – Do) L 05
Seminarinhalte:
= Umgang mit Parkinson in der Familie
= Therapiemöglichkeiten
= Entspannungsübungen
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Teilnahmebeitrag:
4 einschl. eines zusätzlichen Mittagessens
24
199,00 Euro
„Eine Woche im Frühsommer für mich“ –
Gesundheitsprävention
07.06. – 12.06.2015 (So – Fr) L 06
Seminarinhalte:
= Gesunde mediterrane Ernährung
= Fit durch Bewegung im Freien (z. B. Wanderungen, Yoga auf der
Wiese, Radfahren am See)
= Die Sprache meines Körpers – Stress und seine Folgen
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referentinnen:
Sigrid Gohr, Mira Müller-Grosse, Ulrike Peters
Teilnahmebeitrag:
263,50 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
225,00 Euro
„Lass los“ – Spannungen abbauen über Bogenschießen
12.06. – 14.06.2015 (Fr – So) L 07
Seminarinhalte:
= Intuitives Bogenschießen
= Tiefenentspannung, Phantasiereisen und progessive
Muskelentspannung nach Jacobsen
= Kurzimpulse zur Vier-Elementen-Lehre: Feuer, Wasser, Erde, Luft
= Erstes Element: Erde
Verantwortlich:
Nadine Fischer
Referenten:
Bernhard Müller, Jens Böcher
Teilnahmebeitrag:
119,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
99,00 Euro
Jugendliche bis 27 Jahre:
56,00 Euro
Werde gelassen – Ein Wochenende zum Entspannen
04.09. – 06.09.2015 (Fr – So) L 08
Seminarinhalte:
= Autogenes Training und andere Entspannungstechniken
= Meditation und Klangreisen mit Klangschalen
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referenten:
Pia Ueter, Nadine Fischer
Teilnahmebeitrag:
119,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
99,00 Euro
Fasten – Entspannen – Bewegen
neu
27.09. – 04.10.2015 (So – So) L 09
Der Fastenkurs bietet:
= individuelle Begleitung und Unterstützung in den verschiedenen
Phasen des Fastens
= Aspekte der gesunden Ernährung nach dem Fasten
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referentin:
Dorothe Bertlich-Baumeister
Teilnahmebeitrag:
385,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
336,00 Euro
25
Seminar für pflegende Angehörige von Parkinson-Erkrankten
09.11. – 13.11.2015 (Mo – Fr) L 10
Seminarinhalte:
Das Seminar richtet sich an Personen, die zu Hause oder in ihrem
Umfeld einen Pflegebedürftigen betreuen und ihre Fähigkeiten
weiter festigen und neue Techniken erlernen möchten.
Parallel dazu wird ein Seminar für Parkinson-Erkrankte, die ihre
pflegenden Angehörigen zum Pflegeseminar begleiten möchten,
zum Thema „Fit bleiben durch Ressourcenausnutzung“ angeboten.
Während der Seminarzeit wird eine Betreuung gewährleistet. Diese
Leistung ist im Seminarpreis bereits berücksichtigt.
Verantwortlich:
Norbert Kinzel
Teilnehmerbeitrag:
378,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder und
Mitglieder von Selbsthilfegruppen:
362,00 Euro
4 Pflegebedürftige mit einer Pflegestufe und pflegende Personen
erhalten von den Pflegekassen bis zu 50%-Förderung.
Wohnen leicht gemacht
13.11. – 15.11.2015 (Fr – So) L 11
Seminarinhalte:
= Aufzeigen von Barrieren rund ums Haus
= Mögliche Lösungen
= Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten
Verantwortlich:
Norbert Kinzel
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder und
Mitglieder von Selbsthilfegruppen:
26
187,00 Euro
172,00 Euro
Brauchtum, Kreativität und Musik
Wir holen die Buchstaben vom Himmel
Kreative Schreibwerkstatt für alle, die gern schreiben und dichten
oder schon immer damit beginnen wollten.
19.01. – 23.01.2015 (Mo – Fr) M 01
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Referentin:
Katharina Wirtz
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
182,00 Euro
158,00 Euro
Patchwork-Werkstatt
Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
19.01. – 23.01.2015 (Mo – Fr) M 02
Bitte bringen Sie Ihre eigene Nähmaschine mit.
Verantwortlich:
Martin Schwamborn
Referentinnen:
Ingrid Gröbe und Christina Richter
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
200,00 Euro
178,00 Euro
Näh- und Malwerkstatt
Einführung in das Nähen und das Aquarellmalen
06.02. – 08.02.2015 (Fr – So) M 03
Verantwortlich:
Brigitte Schmidtke
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
108,00 Euro
89,00 Euro
27
Rund um’s Ei – Ostereier verzieren
27.02. – 01.03.2015 (Fr – So) M 04
Seminarinhalte:
= Symbolik des Ostereies
= alte Techniken zur Verzierung des Ostereies
Verantwortlich:
Brigitte Schmidtke
Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
108,00 Euro
89,00 Euro
Musik ist Trumpf – Eine Reise in die Welt der Musik
Eine Bildungsfreizeit für alle, die Freude an Musik und Gesang
haben
04.05. – 08.05.2015 (Mo – Fr) M 05
Seminarinhalte:
= Gemeinsam bekannte und neue Lieder singen
= Interessantes aus der Welt der Musik
= Besichtigung der Klosterkirche in Oelinghausen
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Referent:
Michael Wintering, Diplom-Kapellmeister
Teilnahmebetrag:
199,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
4 Die Teilnahmepreise schließen Fahrt- und Eintrittskosten ein.
28
Mutter Natur – „Da steckt viel Liebe drin“
neu
Selbstgemachtes unter den Aspekten Wertefrage
und Nachhaltigkeit
11.09. – 13.09.2015 (Fr – So) M 06
Seminarinhalte:
= Kräuterwanderung mit anschl. Aufsetzen von Likör
= Vom Korn zum Brot – Brot selber backen
= Vom Schaf zum Schal
= Konsumumorientierung: Wie wir mit Selbstgemachtem
Naturressourcen helfen
Verantwortlich:
Beatrix Peter und Pia Ueter
Referentinnen:
Marianne Mantel
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
Zeichen und Symbole zur Advents- und Weihnachtszeit
Weihnachtdekoration selbst gemacht
16.11. – 20.11.2015 (Mo – Fr) M 07
20.11. – 22.11.2015 (Fr – So) M 08
Seminarinhalte:
Advents- und Weihnachtsbräuchen durch kreatives Tun auf die Spur
kommen.
Verantwortlich:
Brigitte Schmidtke
Für das Wochenseminar (Mo – Fr):
Teilnahmebeitrag:
200,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
Für das Wochenendseminar (Fr – So):
Teilnahmebeitrag:
108,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
89,00 Euro
Musikalische Weihnachten
Ein Musikwochenende zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Seminar für Einzelpersonen, Paare und Familien
11.12. – 13.12.2015 (Fr – So) 3. Adventswochenende M 09
Seminarinhalte:
= Neue und bekannte Advents- und Weihnachtslieder einüben und
singen
= Wissenswertes aus der Welt der Weihnachtslieder
= Aussteigen aus dem Weihnachtsrummel – zur Ruhe kommen
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
Referent:
Michael Wintering, Diplom-Kapellmeister
Teilnahmebeitrag Erwachsene:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
4 Beitrag für Kinder siehe Seite 42.
29
Kurse für Familien mit Kindern*
Abenteuer Winterwald
06.02. – 08.02.2015 (Fr – So) N 01
Seminarinhalte:
= Naturdetektive unterwegs im Winterwald
= Spurensuche im Schnee
= Bäume und Pflanzen im Winter erkennen und bestimmen
Verantwortlich:
Beatrix Peter
4 Teilnahmebeitrag siehe Seite 42
„Wir feiern das Leben“
Familien bereiten sich auf die Kar- und Ostertage vor
Für Kinder ab 2 Jahren wird Kinderbetreuung angeboten.
29.03. – 02.04.2015 (So – Do) N 03
Seminarinhalte:
= Die Kar- und Osterzeit als „Fest des Lebens“
= Den Kindern die Kar- und Ostertage lebendig vermitteln
= Gemeinsam basteln, backen, kreativ werden
Verantwortlich:
Beatrix Peter, Karl-Heinz Does
4 Teilnahmebeitrag siehe Seite 42
*) Bei diesen Seminaren wird für Kinder ab 2 Jahren
eine Kinderbetreuung angeboten.
30
Familien auf Erkundungstour – Von Beeren und Früchten
Für Kinder ab 2 Jahren wird Kinderbetreuung angeboten
04.09. – 06.09.2015 (Fr – So) N 04
Seminarinhalte:
= Das Leben in Hecken und Sträuchern erkunden
= Wildbeeren und Wildfrüchte entdecken und kennen lernen
= Sammeln und verarbeiten
Verantwortlich:
Beatrix Peter
4 Teilnahmebeitrag siehe Seite 42
Feuer, Erde, Wasser, Luft –
Eine Erlebnisreise zu den 4 Elementen
Bildungsfreizeit für Familien
05.10. – 09.10.2015 (Mo – Fr) Herbstferien N 05
Seminarinhalte:
= Das Leben in Wasser und Boden erkunden
= Feuerwerkstatt
= Spannendes rund um Wind und Wetter
Verantwortlich:
Beatrix Peter
4 Teilnahmebeitrag siehe Seite 42
„Komm Papi, spiel mit mir!“
Ein Spieleseminar für Väter und Kinder
Für Kinder ab 2 Jahren wird Kinderbetreuung angeboten
Parallel bieten wir für die Mütter den Frauenkurs G 07 an.
23.10. – 25.10.2015 (Fr – So) N 06
Seminarinhalte:
= Spiele für drinnen und Spiele für draußen
= Alte und neue Spiele
Verantwortlich:
Karl-Heinz Does
4 Teilnahmebeitrag siehe Seite 42
Kommt mit ins Land der Träume und der Phantasie –
Entspannen mit der ganzen Familie
neu
30.10. – 01.11.2015 (Fr – So) N 07
Seminarinhalte:
= „Komm mit mir ins Klangzauberland!“ – Altersgerechte
Entspannungsformen kennen lernen
= Meditationen und Phantasiereisen mit Klangschalen für Eltern
und Kinder
Verantwortlich:
Nadine Fischer, Beatrix Peter
4 Teilnahmebeitrag siehe Seite 42
31
„Bethlehem ist überall“
Zugänge zum Weihnachtsfest in der Familie
Ein Familienseminar zum Einstieg in die Advents- und Weihnachtszeit
27.11. – 29.11.2015 (Fr – So) N 08
04.12. – 06.12.2015 (Fr – So) N 09
Seminarinhalte:
= Die Adventszeit bewusst gestalten und erleben – Anregungen
und Ideen
= Betlehem im Wohnzimmer – Krippen erzählen die
Weihnachtsgeschichte
= Der Weihnachtsbaum und seine Verwandten
= Gemeinsam singen, spielen, basteln
Verantwortlich:
Beatrix Peter, Karl-Heinz Does
4 Teilnahmebeitrag siehe unten.
Teilnahmebeiträge für Familienseminare:
Teilnahmebeiträge Wochenendseminar (2 Tage)
Erwachsene:
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
Kinder bis 9 Jahre:
Kinder ab 10 Jahre:
Ab dem dritten Kind für KAB-Mitglieder frei
91,00 Euro
79,00 Euro
50,00 Euro
58,00 Euro
Teilnahmebeiträge Seminar
4 Tage
Erwachsene:
Ermäßigter Beitrag
für KAB-Mitglieder:
Kinder bis 9 Jahre:
Kinder ab 10 Jahre:
Ab dem dritten Kind für KAB-Mitglieder frei
182,00 Euro
158,00 Euro
100,00 Euro
116,00 Euro
Großelternseminare*
„Ohne Oma und Opa läuft nichts“
Großeltern als Miterzieher ihrer Enkelkinder
Ein Seminar für Großeltern mit Enkelkindern
02.02. – 06.02.2015 (Mo – Fr) O 01
Seminarinhalte:
= Abenteuer Winterwald – Mit den Kindern das Leben der Tiere
im Wald entdecken
= Sehen, Schmecken, Fühlen – Die Sinne der Kinder fördern
= Gemeinsam singen, basteln, spielen, unterwegs sein
Verantwortlich:
Beatrix Peter, Karl-Heinz Does
Teilnahmebeitrag:
194,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
174,00 Euro
Kinder:
100,00 Euro
Großeltern und Enkelkinder entdecken die Natur
Bildungsfreizeit für Großeltern und ihre schulpflichtigen Enkelkinder
07.04. – 12.04.2015 (Di – So) O 02
Seminarinhalte:
= Den Wald im Frühling erleben
= Wasser und Wald – Lebensräume entdecken und erforschen
= Aktionen und Abenteuer in der Natur
Verantwortlich:
Beatrix Peter, Nadine Fischer
Teilnahmebeitrag:
242,50 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
217,50 Euro
Kinder bis 9 Jahre:
125,00 Euro
Kinder ab 10 Jahre:
145,00 Euro
Bis Weihnachten ist nicht mehr weit
Mit den Enkeln den Advent erleben
Ein Seminar für Großeltern mit Enkelkindern
30.11. – 04.12.2015 (Mo – Fr) 1. Adventswoche O 03
Seminarinhalte:
= Kindern die Weihnachtsbotschaft vermitteln
= Lieder und Geschichten zur Vorbereitung auf die Weihnachtszeit
= Gemeinsam singen, basteln, backen, unterwegs sein
Verantwortlich:
Beatrix Peter, Nadine Fischer
Teilnahmebeitrag:
194,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
174,00 Euro
Kinder:
100,00 Euro
*) Bei diesen Seminaren wird für Kinder ab 2 Jahren
eine Kinderbetreuung angeboten.
33
Junge Erwachsene
Spiele, Spiele und noch mehr Spiele
30.01. – 01.02.2015 (Fr – So) P 01
Ihr seid in der Kinder- und Jugendarbeit tätig und sucht neue und
ausgefallene Spielideen für eure Gruppe? Dann seid ihr hier genau
richtig! Ein ganzes Wochenende voller Spaß, mit netten Leuten und
vielen coolen Ideen erwarten euch. Außerdem wollen wir ein neues
Spiel gemeinsam entwickeln.
Ab 15 Jahren
Verantwortlich:
Nadine Fischer
Teilnehmerbeitrag:
56,00 Euro
Gruppenleiten will gelernt sein (Grundkurs)
30.03. – 02.04.2015 (Mo – Do) P 02
05.10. – 08.10.2015 (Do – So) P 04
Eingeladen sind Jugendliche, die gerne in der Kinder- und
Jugendarbeit tätig sein wollen. Neben den theoretischen
Grundlagen gibt es vor allem viele praktische Tipps und Ideen für
die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Seminarinhalte:
= Gruppenpädagogik
= Spiele und zahlreiche Ideen für die Praxis
= Aufsichtspflicht und die Rolle als Gruppenleiter
Zur Beantragung der JuLeiCa (Jugendleiter Card) werden ein
Grundkurs und ein Aufbaukurs nach Wahl benötigt.
Ab 15 Jahren
Verantwortlich:
Nadine Fischer
Teilnehmerbeitrag:
76,00 Euro
4 In diesem Jahr wollen wir für Jugendlichen ab 14 Jahren unter dem
Motto „Kultur macht stark“ ein neues Projekt starten. Der Zeitraum
wird vorrausichtlich im Sommer 2015 sein. Genaueres wird noch
rechtzeitig auf unserer Facebook Seite bekannt gegeben.
Eine Zeit nur für Mich
11.09. – 13.09.2015 (Fr – So) P 03
Seminarinhalte:
= Was ist für mich Entspannung? Wie schaffe ich es, etwas für
mich zu tun?
= Entspannung mit Klangschalen
= Einfache Massagen für den Alltag kennen lernen
Ab 16 Jahren
Verantwortlich:
Nadine Fischer
Teilnehmerbeitrag:
56,00 Euro
34
Dialog zwischen Jung und Alt
Aus Alt mach Neu! Tolle Dekorationsideen
aus „alten“ Materialien
neu
27.03 – 29.03.2015 (Fr – So) R 01
Seminarinhalte:
= Simple pfiffige Basteleien für jedermann
= Papier, Wolle und andere Materialien einfach und schnell
verarbeiten
= Was man aus Schokoladenpackungen und alten Jeans alles
machen kann
Verantwortlich:
Nadine Fischer
Referentin:
Birgit Dietz
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
Jugendliche bis 27 Jahre:
56,00 Euro
Mutter Natur – „Da steckt viel Liebe drin“
neu
Selbstgemachtes unter den Aspekten Wertefrage
und Nachhaltigkeit
11.09. – 13.09.2015 (Fr – So) M 06
Seminarinhalte:
= Kräuterwanderung – Anschließend Aufsetzen von Likör
= Vom Korn zum Brot – Brot selber backen
= Vom Schaf zum Schal
= Konsumumorientierung: Wie wir mit Selbstgemachtem
Naturressourcen helfen
Verantwortlich:
Beatrix Peter und Pia Ueter
Referentinnen:
Marianne Mantel
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
Musikworkshop: „Die Günne Singers“
23.10. – 25.10. 2015 (Fr – So) R 02
Workshopinhalte:
= Wir wollen englischsprachige Gospels und Spirituals singen
= Wir wollen die Kraft der Musik entdecken
= Wir wollen Gottesdienstlieder singen
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referent:
Wolfgang Wilger
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
Ermäßigter Betrag für Jugendliche bis 27 Jahre:
56,00 Euro
35
Frauen
„Du kannst nur Spuren hinterlassen,
wenn du bekannte Wege verlässt“
Wege zwischen Bewegung und Entspannung für Frauen
29.04. – 03.05.2015 (Mi – So) S 01
Mögliche Ferienfreizeitinhalte:
= Morgen-, Abend-, Halbtagswanderungen
= Entspannungsübungen, Autogenes Training, Meditation
= Themengespräche
= Sportangebote z.B. Wassergymnastik, Zumba
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referentin:
Marianne Mantel
Doppelzimmer:
238,00 Euro
Einzelzimmer:
226,00 Euro
KAB-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung von 2,00 Euro pro Tag
MUT (ter) TAG
Ein Begegnungswochenende für Mütter und Töchter
08.05. – 10.05.2015 (Fr – So) S 02
Seminarinhalte:
= Was Mütter und Töchter verbindet und was sie unterscheidet
= Begegnung der Generationen – Welche Themen und Visionen
haben Mütter und Töchter?
= Der mütterliche Gott – Inspirationen für ein gelingendes
Miteinander
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referentin:
Ulrike Böhmer, Religions- und Sozialpädagogin
Teilnahmebeitrag:
91,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
79,00 Euro
36
„Sei klug und halte dich an Wunder“
Die mutige Schriftstellerin Mascha Kaleko (B)
neu
22.06. – 27.06.2015 (Mo – Sa) S 03
Seminarinhalte:
= Zur Heimat erkor ich mir die Liebe: Kindheit (1907 – 1918)
= Die paar leuchtenden Jahre: Berlin (1919 – 1938)
= Heimweh nach der verlorenen Zeit: Exil in Amerika (1938 – 1954)
= Als ich Europa wiedersah…: Rückkehr in die alte Heimat (1956)
= Nur das „Weh“, es blieb…: Israel (1959 – 1974)
= Keiner wartet…: Krankheit und Tod (1974 / 1975)
Leitung:
Pia Ueter
Referentin:
Marianne Mantel
Teilnahmebeitrag:
227,50 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
197,50 Euro
„Wie wirke ich auf andere?“
Selbstsicheres Auftreten als Frau in Beruf, Ehrenamt und Alltag
06.11. – 08.11.2015 (Fr – So) S 04
Seminarinhalte:
= Analyse von Präsentationssituationen aus dem Berufsalltag der
Teilnehmerinnen
= Wie wechselt die Außenwirkung eines Menschen durch unterschiedliche Erscheinungsbilder?
= Selbstbewusst auftreten durch Sicherheit in der Präsentation
= Lebendige Gestaltung durch gezielten Einsatz von Farben
Verantwortlich:
Pia Ueter
Referentin:
Christiane Schwarzwald, Farb- und Stilberaterin
Teilnahmebeitrag:
108,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
89,00 Euro
37
Leben im Alter
Körperlich und geistig fit bleiben im Alter
Die folgenden Bildungsfreizeiten (1/2 Tag Bildung,1/2 Tag Freizeit)
richten sich an Senioren, die nicht die Hände in den Schoß legen,
sondern körperlich und geistig aktiv bleiben möchten und die für
sich neue Lebensperspektiven entdecken wollen.
09.02. – 13.02.2015 (Mo – Fr) T 01
02.03. – 06.03.2015 (Mo – Fr) T 02
26.10. – 30.10.2015 (Mo – Fr) T 05
Seminarinhalte:
= Entspannungs-, Konzentrations- und Fitnessübungen
= Geführte Spaziergänge und Erkundungsfahrten
= Praktische Fragen der Gesundheitsvorsorge für Senioren
= Aktuelle Fragen der Gesundheitspolitik
Verantwortlich:
Beatrix Peter, Karl-Heinz Does
Teilnahmebetrag:
199,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
4 Die Teilnahmepreise schließen Fahrt- und Eintrittskosten ein.
Auch der Herbst hat schöne Tage
Eine Bildungsfreizeit für Gruppen, Paare und Einzelpersonen.
21.09. – 25.09.2015 (Mo – Fr) T 03
Seminarinhalte:
= Herbst des Jahres – Herbst des Lebens
= Der Herbst in Brauchtum, Liedern und Geschichten
= Bunt sind schon die Wälder – Der Herbst in der Natur
Verantwortlich:
Beatrix Peter, Karl-Heinz Does
Teilnahmebetrag:
199,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
4 Die Teilnahmepreise schließen Fahrt- und Eintrittskosten ein.
Goldener Oktober – Herbst am Möhnesee
Eine Bildungsfreizeit für Gruppen, Paare und Einzelpersonen
28.09. – 02.10.2015 (Mo – Fr) T 04
Seminarinhalte:
= Mehr als nur der röhrende Hirsch – Wild und Wald im Herbst
erleben
= Erntedank und moderne Landwirtschaft
= Vom Reiz der Spätlese
Verantwortlich:
Beatrix Peter, Karl-Heinz Does
Teilnahmebetrag:
199,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
4 Die Teilnahmepreise schließen Fahrt- und Eintrittskosten ein.
38
Zu Bethlehem geboren
Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit
Eine Bildungsfreizeit für Gruppen, Paare und Einzelpersonen.
30.11. – 04.12.2015 (Mo – Fr) T 06
Seminarinhalte:
= Bräuche als Zugänge zu Advent und Weihnachten
= Zur Ruhe kommen – Sich öffnen für die Botschaft des Advents
= Jesus in allen Hautfarben – Krippen aus nah und fern
= Alte und neue Advents- und Weihnachtslieder kennen lernen
und singen
Verantwortlich:
Beatrix Peter, Karl-Heinz Does
Teilnahmebetrag:
199,00 Euro
Ermäßigter Beitrag für KAB-Mitglieder:
178,00 Euro
4 Die Teilnahmepreise schließen Fahrt- und Eintrittskosten ein.
39
Heimvolkshochschule „Heinrich Lübke“
und das Bildungswerk
„Bürger in Gesellschaft und Staat“
Seminare 2015 (nach Themen geordnet)
Aktuelle politische Thematik
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Rechtsprobleme
Berufsbezogene Bildung
EDV
Natur und Umwelt entdecken
Zukunftsfähig leben und arbeiten
Regionalgeschichte
Den Glauben leben
Gesundheit
Brauchtum, Kreativität und Musik
Kurse für Familien mit Kindern
Großelternseminare
Junge Erwachsene
Dialog zwischen alt und jung
Frauen
Leben im Alter
S. 16
S. 18
S. 21
S. 22
S. 23
S. 25
S. 28
S. 29
S. 30
S. 33
S. 37
S. 40
S. 43
S. 44
S. 45
S. 46
S. 48
Seminare 2015 (nach Terminen geordnet)
Januar 2015
02.01. – 05.01.
16.01. – 18.01.
19.01. – 25.01.
19.01. – 23.01.
19.01. – 23.01.
23.01. – 25.01.
30.01. – 01.02.
Abenteuer Archäologie
Mehr Demokratie wagen
Gesundheitsprävention
Kreative Schreibwerkstatt
Patchwork Werkstatt
Kinder und Jugendliche in Entwicklungsländern
Spiele, Spiele und noch mehr Spiele
S. 29
S. 30
S. 33
S. 37
S. 37
S. 16
S. 44
Februar 2015
02.02. – 04.02.
02.02. – 06.02.
04.02. – 06.02.
06.02. – 08.02.
06.02. – 08.02.
06.02. – 08.02.
09.02. – 13.02.
09.02. – 13.02.
11.02. – 15.02.
17.02. – 21.02.
20.02 – 21.02.
40
Zugänge zur Bibel
Ohne Oma und Opa läuft nichts
Jenseits von Gut und Böse
Die Bergpredigt Jesu
Näh- und Malwerkstatt
Abenteuer Winterwald
Energie für den Pflegealltag
Körperlich und geistig fit im Alter
Tipps und Tricks rund um den PC
Glaube, Hoffnung, Liebe
Lernen mit Spaß und Freude
S. 30
S. 43
S. 30
S. 30
S. 37
S. 40
S. 33
S. 48
S. 23
S. 31
S. 22
23.02. – 27.02.
27.02. – 01.03.
27.02. – 01.03.
Unsere Erde hat Fieber
Selbstpräsentation
Rund um’s Ei
S. 28
S. 18
S. 38
Körperlich und geistig fit im Alter
Das erfogreiche Beratungsgespräch
Die Frau schweige in der Gemeinde
Yoga zum Kennenlernen
Aus Alt mach Neu
Familien – Wir feiern das Leben
Gruppenleiten will gelernt sein
S. 48
S. 18
S. 31
S. 34
S. 45
S. 40
S. 44
Großeltern und Enkelkinder
entdecken die Natur
Einführung in das Sozialrecht
Sinnvoll leben
Faszination Glas
Einführung in die Bildbearbeitung
Leben mit Parkinson
Bewegung und Entspannung für Frauen
S. 43
S. 21
S. 28
S. 29
S. 23
S. 34
S. 46
Musikwerkstatt
Dem Frühling auf der Spur
MUT (ter) TAG
Leben mit Parkinson
Mit den Beinen beten
Bodenökologie
S. 38
S. 25
S. 46
S. 34
S. 32
S. 22
Gesundheitsprävention
Präsenz zeigen und präsent sein
Wasser und Wald
Wo die wilden Kräuter wachsen
Spannungen abbauen über Bogenschießen
Die mutige Schriftstellerin Mascha Kaleko
S. 35
S. 19
S. 25
S. 26
S. 35
S. 47
März 2015
02.03. – 06.03.
02.03. – 06.03.
20.03. – 22.03.
20.03. – 22.03.
27.03. – 29.03.
29.03. – 02.04.
30.03. – 02.04.
April 2015
07.04. – 12.04.
13.04. – 17.04.
13.04. – 17.04.
20.04. – 24.04.
24.04. – 26.04.
26.04. – 30.04.
29.04. – 03.05.
Mai 2015
04.05. – 08.05.
04.05. – 08.05.
08.05 – 10.05
17.05. – 21.05.
18.05. – 22.05.
19.05.
Juni 2015
07.06. – 12.06.
08.06. – 12.06.
08.06. – 12.06.
12.06. – 14.06.
12.06. – 14.06.
22.06. – 27.06.
August 2015
28.08. – 30.08.
Besinnung und Bewegung für Frauen
S. 26
September 2015
04.09. – 06.09.
04.09. – 06.09.
07.09. – 11.09.
07.09. – 11.09.
11.09. – 13.09.
11.09. – 13.09.
11.09. – 13.09.
Ein Wochenende zum Entspannen
Familien auf Erkundungstour
Versichert – Sicher?
Es werde Licht – Faszination Licht
Eine starke Persönlichkeit
Da steckt viel Liebe drin
Zeit für mich
S. 35
S. 41
S. 16
S. 29
S. 19
S. 39
S. 44
41
14.09. – 18.09.
14.09. – 18.09.
21.09. – 25.09.
21.09. – 25.09.
27.09. – 04.10.
28.09. – 02.10.
Informieren, Präsentieren und Argumentieren
Waldkultur im Arnsberger Wald
Die älteste Gemeinde in NRW
Der Herbst am Möhnesee
Fasten für Gesunde
Goldener Oktober
S. 19
S. 26
S. 16
S. 48
S. 35
S. 48
Oktober 2015
02.10. – 04.10.
05.10. – 09.10.
05.10. – 08.10.
19.10. – 23.10.
23.10. – 25.10.
23.10. – 25.10.
23.10. – 25.10.
23.10. – 25.10.
23.10. – 25.10.
26.10. – 30.10.
26.10. – 30.10.
26.10. – 30.10.
30.10. – 01.11.
30.10. – 01.11.
Die wunderbare Welt der Pilze
Feuer, Erde, Wasser, Luft
Gruppenleiten will gelernt sein
Selbstpräsentation
Praxis der Pflege- und Krankenversicherung
Einführung in Excel
Kraftort Natur
Komm Papi, spiel mit mir
Die Günne Singers (Musikworkshop)
Einführung in das Arbeitsrecht
Einführung in die Grundkenntnisse
des Computers für Senioren
Körperlich und geistig fit im Alter
Der gläserne Mensch
Entspannen mit der gesamten Familie
S. 26
S. 41
S. 44
S. 20
S. 21
S. 24
S. 27
S. 41
S. 45
S. 21
S. 24
S. 48
S. 17
S. 41
November 2015
02.11. – 06.11.
02.11. – 06.11.
06.11. – 08.11.
06.11. – 08.11.
09.11. – 15.11.
09.11. – 13..11.
13.11. – 15.11.
13.11. – 15.11.
16.11. – 20.11.
16.11. – 20.11.
20.11. – 22.11.
27.11. – 29.11.
27.11. – 29.11.
30.11. – 04.12.
30.11. – 04.12.
Nachhaltig bauen und wohnen
Die Reformation in Deutschland
Wie wirke ich auf andere?
Katholische Soziallehre heute
Gesundheitsprävention
Seminar für pflegende Angehörige von
Parkinsonerkrankten
Märchen erzählen
Wohnen leicht gemacht
Sozialrecht (Aufbaukurs)
Weihnachtsdekoration selbst gemacht
Weihnachtsdekoration selbst gemacht
Einführung in Power Point
Bethlehem ist überall
Mit den Enkeln den Advent erleben
Einstimmung auf die Adventsund Weihnachtszeit
S. 28
S. 32
S. 22
S. 17
S. 33
S. 36
S. 20
S. 36
S. 21
S. 39
S. 39
S. 24
S. 42
S. 43
S. 49
Dezember 2015
04.12. – 06.12.
11.12. – 13.12.
42
Zugänge zum Weihnachtsfest in der Familie
Musikalische Weihnachten
S. 42
S. 39
Teilnahmebedingungen
Teilnehmen können alle, die sich für die angebotenen Themen
interessieren.
< Seminargebühren:
4 Die Seminargebühren entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen.
4 Unterkunft und Verpflegung sind kostenfrei.
4 Eine Erstattung nicht in Anspruch genommener Leistungen ist nicht
möglich.
4 Teilnehmer/innen in besonderen wirtschaftlichen Situationen
erhalten eine Ermäßigung.
4 Der Teilnahmebeitrag für Erwachsene enthält jeweils pro Tag und
Teilnehmer/in 10,00 Euro Institutionsbeitrag.
< Stornierungskosten:
Bei Stornierungen bis zum 60. Tag berechnen wir eine
Verwaltungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro. Vom 59. – 30. Tag
berechnen wir 25 %, vom 29. bis zum Anreisetag 50 % der
Teilnehmergebühren.
< Das Haus bietet Einzel- und Doppelzimmer an. Gegen einen
Zuschlag von 15,00 Euro pro Tag können Doppelzimmer als
Einzelzimmer vergeben werden.
< Ehepartner/innen, die nicht am Seminar teilnehmen, können
zeitgleich Urlaub machen (Preis auf Anfrage).
< Ihre Angaben werden nach den Bestimmungen des
Datenschutzgesetzes behandelt. Sollten Sie nicht damit einverstanden
sein, dass Name und Anschrift in eine Teilnehmer/innenliste
aufgenommen werden, bitten wir um kurze Benachrichtigung.
< Die Seminare finden nur statt, wenn eine Mindestteilnehmer/innenzahl erreicht wird.
< Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die im Internet
einsehbar sind (www.heinrich-luebke-haus.de/mm/mm001/agb.pdf).
< Beratung, Anmeldung und Information täglich von 08.00 bis
19.30 Uhr.
Symbol-Legende
(B) Für die so gekennzeichneten Seminare kann Bildungsurlaub beantragt
werden. In der Regel können dafür auch Bildungschecks oder –
prämien beantragt werden. Nähere Informationen dazu können Sie
bei uns erfragen.
Die Heimvolkshochschule Heinrich
Lübke und das Bildungswerk „Bürger
in Gesellschaft und Staat“ sind
zertifiziert.
43
Das Heinrich Lübke Haus bietet:
• Unterbringung in modern eingerichteten Familienappartements,
Doppel- und Einzelzimmern, behindertenfreundliche Ausstattung
• Voll- und Halbpension, Etagenteeküche
• Hauskapelle, Konferenz- und Bildungsräume, WLAN
• Gartencafé, gemütliche Kneipe, Kegelbahn, Freizeit- und Werkräume
• Hallenschwimmbad, Sauna, Tischtennis, Billard, Fahrrad- und
Bollerwagenverleih
• Kinder- und Jugendräume, Wickelstube, Waschmaschinen, Trockner
• eine Park- und Spiellandschaft mit vielen Ruhebänken und
Freizeitmöglichkeiten (Spielplätze, Ballspielfelder und Grillplatz mit
Blockhütte)
• kostenlosen Parkplatz am Haus
In unmittelbarer Nähe des Hauses finden Sie:
• den Möhnesee mit Staumauer, Schiffsanlegestelle und
Bademöglichkeiten
• eine große Auswahl von Spazier- und Wanderwegen
• ein ausgebautes Wegenetz für Radfahrer und Inliner
• das Vogelschutzgebiet Hevearm
Der Urlaubsort Möhnesee hat:
• das Landschafts-Informations-Zentrum Wasser & Wald (LIZ)
• einen Freizeit- und Kurpark und ein Wildgehege
• Minigolfanlagen, Tennisplätze und ein Eissportzentrum
• Strandbäder, Ruder- und Segelbootverleih
• Möglichkeiten zum Reiten, Angeln, Surfen und Planwagenfahrten
• den Aussichtspunkt Bismarckturm
So erreichen Sie uns:
• Über die Autobahn A 445, Abfahrt Arnsberg-Neheim, dann
Landstraße Richtung Möhnesee
• über die A 44 aus Richtung Dortmund, Abfahrt Werl-Süd, dann B516
Richtung Möhnesee/Brilon, Abfahrt Günne
• über die A 44 aus Richtung Kassel, Abfahrt Soest/Möhnesee, dann
B229 Richtung Möhnesee/Arnsberg, dann B516 Richtung Werl/Ense,
Abfahrt Günne oder
• per Bahn bis Soest und weiter mit dem Bus der Linie C 4 nach
Günne/Heinrich Lübke Haus
B 229
Heinrich Lübke Haus
Zur Hude 9 • 59519 Möhnesee
Tel.: 02924/806-0 Fax: 02924/806402
E-Mail: info@heinrich-luebke-haus.de
www.heinrich-luebke-haus.de
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
8
Dateigröße
732 KB
Tags
1/--Seiten
melden