close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe 15. April 2015

EinbettenHerunterladen
Runter vom
Gaspedal
Am Donnerstag, 16. April, startet
die Polizei den nächsten bundesweiten
Blitzmarathon.
Im
Schwarzwald-Baar-Kreis gibt es 34
Messstellen. Geblitzt wird auch in
Furtwangen in der Alemannenstraße, Allmendstraße, Triberger Straße und in Vöhrenbach in der Villinger Straße.
Kurz und knapp
■ Rentenberatung: Am 16.
April, im Rathaus Furtwangen,
Besprechungszimmer 2, von 14
bis 16 Uhr statt. Terminvereinbarung unter Telefon 0771/
89 75 10 98. Zum Beratungstermin sind der Personalausweis und die Rentenversicherungsunterlagen mitzubringen.
■ Kulturfabrik: Kabarett mit
Nessi Tausendschön am Freitag, 17. April, um 20 Uhr in
Furtwangen.
15. April 2015 . 36. Jahrgang . Nr. 16
Amtliches Nachrichtenblatt der
Stadt Furtwangen im Schwarzwald,
Stadt Vöhrenbach und
BREGTALKURIER
der Gemeinde Gütenbach
Lauftreff bietet viele Möglichkeiten für die Fitness
Raus in
die Natur
■ Evangelische Kirchengemeinde: Am Sonntag, 19.
April, um 14.30 Uhr kommt der
SWR4-Gutsele Autor Wolfgang
Müller in das evangelische
Gemeindehaus. Der Eintritt ist
frei, Spenden sind willkommen.
■ Landwirtschaftsamt: Vortrag am Mittwoch, 22. April,
um 20 Uhr in den Großen
Sitzungssaal des Landratsamtes in Donaueschingen,
Humboldtstraße 11 ein. Thema
ist „Biorindfleisch – welche
Produktionsmöglichkeiten und
Vermarktungswege gibt es?
■ Seniorennachmittag: Die
Pfarrgemeinde St. Andreas
Neukirch lädt am Freitag, 24.
April, alle Senioren nach Neukirch ein. Um 14 Uhr findet ein
Gottesdienst in der Pfarrkirche
statt. Anschließend gibt es ein
gemütliches Beisammensein
im Gasthaus ThälerhäusleOchsen.
Wald- und Loipenputzete
Helfer gesucht
Furtwangen – Die Wald- und Loipenputzete wird am Freitag, 24. April
stattfinden. Treffpunkt ist um 17.45
Uhr bei der Skihütte Martinskapelle.
Alle Freiluftsportler werden gebeten
ihren Umweltbeitrag zu leisten. Gesäubert werden Straßen, Wege, Parkplätze, Loipen und Aussichtspunkte
zwischen Neukirch und Skihütte
Martinskapelle. Handschuhe sollten
nicht vergessen werden. Nach getaner Arbeit ab 19 Uhr gibt es in der
Skihütte ein Vesper und ein Quiz mit
Überraschungen. Vesper, Kuchenund Getränkespenden sind erwünscht. Die Müllsäcke werden ab
17.30 Uhr bei der Skihütte Martinskapelle und dem Grillplatz Brend
ausgegeben.
Walken, joggen oder sich einfach nur sportlich an der frischen Luft bewegen – das macht in der Gruppe noch viel
mehr Spaß. Überall im Oberen Bregtal sind solche Aktivitäten zu beobachten. Auf dem Bild startet die Lauftreffabteilung des Sportverein Hammereisenbach in die Sommersaison und beim ersten Mal waren gleich 28 Teilnehmer dabei.
Bild: Praxedis Dorer
Großer Festtag für 22 junge Furtwanger Katholiken
Auf dem Weg zu Jesus
Bei strahlendem Sonnenschein
begrüßte Pfarrer Paul Demmelmair in der Pfarrkirche St. Cyriak
22 Kinder und feierte mit ihnen ihre Erstkommunion.
Furtwangen – Am „Weißen Sonntag“ feierten die Kinder der Pfarrgemeinde St. Cyriak ihrer Erstkommunion. Die übrigen vier Pfarrgemeinden
von Furtwangen und Gütenbach folgen am kommenden Sonntag mit Gottesdiensten in Gütenbach (für Gütenbach und Neukirch mit Pfarrer Paul
Demmelmair) und Schönenbach (für
Schönenbach und Rohrbach mit Pfarrer Martin Schäuble). Bei strahlendem
Sonnenschein wurden die Erstkommunikanten beim Rathaus abgeholt
und von Pfarrer und Ministranten in
die Kirche geleitet. In dem festlichen
Gottesdienst erneuerten die Kinder ihr
Taufversprechen und gingen anschließend zum ersten Mal zum Tisch des
Herrn. Nach dem Evangelium stellten
die Kinder gemeinsam mit Dorothea
Nopper dar, wie das Bild des Schiffes
auf den eignen Glauben und die Kirche
Bregtalbad
Auswintern
Furtwangen – Am den kommenden
Wochenenden, 17. und 18. und am
24. und 25. April, bittet der Verein
Bregtalbad möglichst viele Helfer
zum Auswintern des Bregtalbades.
Freitags jeweils ab 13 Uhr und samstags ab 8 Uhr. Gerne sind auch alle
willkommen, die nur ein paar Stunden helfen können – Schubkarren,
Schaufel und Rechen können gerne
noch mitgebracht werden. Der Frostschutz muss beseitigt werden, außerdem müssen die Grünanlagen hergerichtet und alles gereinigt werden.
Der Verein freut sich sehr, dass die
Jugend-Feuerwehr dieses Jahr wieder
die Beckenreinigung durchführt –
dies wird am Freitag, 24.April,
abends erfolgen. Nachfragen bitte an
Thomas Wolff, Telefon 91970 oder
andere Vorstandsmitglieder.
Bei strahlendem Sonnenschein werden die Erstkommunikanten beim Rathaus abgeholt und von Pfarrer und Ministranten in die Kirche geleitet.
Bild: Stefan Heimpel
übertragen werden kann. Die musikalische Gestaltung übernahm der Chorisma-Chor unter Leitung von Isabella
Heimpel und der Stadtkapelle Furtwangen unter Leitung von Ulf Schuster.
Zur ersten Heiligen Kommunion in St.
Cyriak gingen: Fabio Chirco, Rebecca
Dannecker, Noreen Dold, Emeline
Fehrenbach, Anika Fischer, Daniele
Fusco, Marko Gasljevic, Finn Hawlicek, Judith Hofmann, Jenny Kapusi,
Vanessa Kienzler, Annalena Kittelmann, Nicole Klausmann, Marica
Lanciano, Sebastian Müller, Sarah
Prätorius, Finn Schlaps, Anna Siebold,
Aniela Siwulec, Sarah Trenkle, Deborah Veliqi, Anna Zähringer.
„Mit Jesus auf großer Fahrt“, war das
Motto mit dem sich die Erstkommunikanten der Seelsorgeeinheit Bregtal
auf ihren weißen Sonntag vorbereiteten. Um den Schwerpunkt der Erstkommunionvorbereitung unter der
Regie von Gemeindereferentin Dorothea Nopper mehr in die Familien zu
verlagern, wurde das Konzept der Familienkatechese umgesetzt. Dabei
ging es darum, die Kinder in erster Linie in den eigenen Familien auf die
Erstkommunion vorzubereiten und
auch die Familien selbst in ihren Glaubensfragen und auf ihrem Glaubensweg zu stärken. Die Kommunionkinder wurden in ihren Kleingruppen von
ein oder zwei Müttern begleitet. Ergänzt wurde die Vorbereitung durch
den Religionsunterricht. Hinzu kamen
insgesamt fünf Weggottesdienste, die
mehr das geistliche Leben der Kinder
betrafen. Außerdem fand einmal im
Monat ein großer Familiengottesdienst für alle Kommunionkinder der
Seelsorgeeinheit in St. Cyriak statt.
ZeitungsZusteller
für Furtwangen gesucht.
Mindestalter 18 Jahre.
Gleich bewerben unter
Tel. 07721-8004-7311
christian.hoefer@suedkurier.de
Stadt
Furtwangen
Amtliche Bekanntmachungen
Einladung zur
Sitzung
des Gemeinderates am 21. April,
18:30 Uhr, in den Bürgersaal des
Rathauses Furtwangen
Tagesordnung öffentlich
1. Aktuelle Stunde
1.1. Anfrage von Einwohnern
(Bürgerfragestunde)
1.2. Bericht über die Erledigung
von Gemeinderatsangelegenheiten
1.3. Bericht der Verwaltung zu geplanten Projekten
1.4. Bericht des Geschäftsführers
Ferienland im Schwarzwald
GmbH
2. Örtliche Bedarfsplanung für die
Furtwanger Kindertageseinrichtungen 2015/2016
3. Grundbucheinsichtsstelle Furtwangen;
öffentlich-rechtliche
Vereinbarung mit der Gemeinde Gütenbach
4. Bebauungsplan "Bregstraße Neubau EDEKA"; Aufstellungsbeschluss
5. Straßenumbenennungen Rohrbach
6. Auftragsvergaben
7. Bekanntgaben, Offenlegungen,
Anträge und Anfragen
Die Bevölkerung ist eingeladen,
den Beratungen des Gemeinderates als Zuhörer zu folgen.
gez.
Josef Herdner
Bürgermeister
Stabstelle Stadtverwaltung
Wieder besetzt
Furtwangen – Seit dem 1. April ist
die Stabstelle der Stadtverwaltung
Furtwangen wieder besetzt. Christine
Kaltenbach ist zuständig für die Bereiche Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung und Eventmanagement und untersteht direkt Bürgermeister Herdner.
Die gebürtige Furtwangerin übernimmt eine seit Jahren vakante Stelle
und füllt somit eine Lücke in der Stadtverwaltung. Die nötige Erfahrung
bringt Christine Kaltenbach durch ihre
bisherige Arbeit bei der Hochschwarzwald Tourismus GmbH sowie ehrenamtliche Tätigkeiten vor allem im
sportlichen Bereich mit. Der Gemeinderat wählte Christine Kaltenbach aus
32 Bewerbern aus.
Furtwangen
Amtliches
Verkaufsoffene Sonntage.
UHRENMUSEUM
Osterwerkstatt kommt an.
Seite 2
-------------------------------------------------
Gütenbach
UMWELTTAG
Helfer gesucht.
Seite 4
-------------------------------------------------
Vöhrenbach
KINDERGARTEN
Umfrage Bedarfsplanung mit Fragebogen.
ABWASSERZWECKVERBAND
Sitzung am 28. April.
Seite 5
-------------------------------------------------
2
Aus Furtwangen
15. April 2015
Stadt Furtwangen
Amtliche Bekanntmachungen
Allgemeinverfügung der Stadt
Furtwangen im Schwarzwald zur Festsetzung
von verkaufsoffenen Sonntagen im Jahr 2015
Aufgrund der §§ 8 Abs. 1 und 14 Abs. 1 des Gesetzes über die Ladenöffnung
in Baden-Württemberg (LadÖG) erlässt die Stadt Furtwangen im Schwarzwald folgende
Allgemeinverfügung:
1. An den nachfolgend aufgeführten Sonntagen dürfen Verkaufsstellen im
Sinne des § 2 Abs. 1 des Gesetzes über die Ladenöffnung in Baden-Württemberg (LadÖG) in der Zeit von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet sein.
a) Sonntag, 3. Mai 2015 in Verbindung mit dem „blühenden Furtwangen“
auf dem Marktplatz und der Wilhelmstraße
b) Sonntag, 18. Oktober 2015 in Verbindung mit dem Kunsthandwerker- und
Bauernmarkt + Oldtimertreff
2. Bei Beschäftigung von Arbeitnehmern ist § 12 des Gesetzes über die Ladenöffnung in Baden-Württemberg (LadÖG) zu beachten.
3. Diese Allgemeinverfügung gilt am Tage nach ihrer Veröffentlichung als
bekannt gemacht. (Hinweis: Veröffentlichung im Bregtalkurier vom 18.
März 2015)
Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen diese Allgemeinverfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe schriftlich oder mündlich zur Niederschrift beim Bürgermeisteramt Furtwangen im Schwarzwald, Marktplatz 4, 78120 Furtwangen, Widerspruch erhoben werden.
Die Frist ist auch gewahrt, wenn der Widerspruch beim Landratsamt
Schwarzwald-Baar-Kreis, Am Hoptbühl 2, 78045 Villingen-Schwenningen,
eingelegt wird.
Furtwangen, den 10. März 2015
gez.
Bregtalkurier Nr. 16
Osterwerkstatt im Uhrenmuseum Furtwangen kommt gut an
Kleine Handwerker
sind in Aktion
Josef Herdner
Bürgermeister
Ortschaftsrat Neukirch
Einladung
zur Sitzung des Ortschaftsrates Neukirch am 23. April, 20 Uhr, in den Sitzungsraum im Rathaus Neukirch
Tagesordnung öffentlich
1. Aktuelle Stunde
1.1. Anfragen von Einwohnern (Fragestunde)
1.2. Bericht über die Erledigung von Ortschaftsratsangelegenheiten
2. Stellungnahme zu Baugesuchen
3. Abwassergemeinschaft Neukirch GbR; Sachstand
4. Sachstand Rößleplatz
5. Verschiedenes
6. Bekanntgaben, Offenlegung, Anträge und Anfragen
Die Bevölkerung ist eingeladen, den Beratungen als Zuhörer zu folgen.
gez.
Rainer Jung, Ortsvorsteher
Bergwacht Furtwangen wird oft gerufen
Erstversorgung
im Notfall ist wichtig
Die Mitglieder der Bergwacht ver- den Defibrillator. Immerhin verliert
zeichnen in den letzten Jahren im- der Betroffene pro Minute ohne Wiederbelebung zehn Prozent der Übermer mehr Einsätze.
Furtwangen – Einsätze in der häuslichen Erstversorgung häufen sich bei
der Bergwacht zunehmend. Dies ist erforderlich, wenn der Furtwanger Rettungswagen bereits in einem Einsatz
unterwegs ist und ein weiterer Notfall
in Furtwangen und Umgebung gemeldet wird. Dann kommt entweder der
Rettungswagen aus Triberg oder St.
Georgen zum Einsatz. Um diese wertvollen Minuten bis zu dessen Eintreffen zu nutzen beginnen die Mitglieder
der Bergwacht die wichtige Erstversorgung. Das beginnt mit dem Erkennen
des Krankheitsbildes, es folgt die Einleitung lebensrettender Maßnahmen
zum Beispiel die Reanimation durch
lebenschance. Weitere Maßnahmen
der Helfer der Bergwacht sind den Rettungswagen einweisen und oft auch
Hilfe beim Transport des Erkrankten
beim Tragen durch enge Treppenhäuser. Alleine im März waren Mitglieder
der Bergwacht bei sechs dieser häuslichen Erstversorgungen vor Ort, insgesamt waren es in diesem Jahr schon 37
Einsätze. Zum Vergleich 2014: Insgesamt waren es zwar 74 Einsätze, doch
wenn man bis zu fünf Jahre zurückblickt, dann wurden in der Regel lediglich 35 bis 40 Einsätze pro Jahr registriert. Im Alarmfall erhalten 12 Bergwächtler eine Meldung über den Piepser, drei bis fünf fahren dann in Einsatz
zur jeder Tages- und Nachtzeit. (pdo)
Stolz zeigen die Kinder der Uhrenwerkstatt ihre Werke, hinten Ina Thurner (links) und Claire Hölig vom Deutschen
Uhrenmuseum.
Bilder: Praxedis Dorer
Bei der Uhrenwerkstatt im Deutschen Uhrenmuseum Furtwangen
ging es fröhlich zu. Einheimische
und Urlaubskinder bastelten ihre
eigene Osterlandschaft mit Eieruhr.
Furtwangen – 23 Kinder beteiligten
sich auch an der zweiten Ferienaktion
des Uhrenmuseums, die trotz schönem Wetter erneut ausgebucht war.
Mit selbstgefertigten Namensschildchen ausgestattet, vermischten sich
die Einheimischen, Urlaubsgäste aber
auch Teilnehmer aus der näheren Umgebung an diesem Nachmittag.
Claire Hölig, die neue Volontairin des
Uhrenmuseums, und Ina Thurner, die
freie Mitarbeiterin, hatten alle Hände
voll zu tun, um die Jugendlichen bei
der Bastelaktion zu unterstützen. Am
Ende führte Museumspädagogin Eva
Kurz die Jugendlichen durch die Museumsräume und vor allem staunten
sie, dass es gar nicht so einfach ist, eine Drehorgel gleichmäßig zu spielen.
Einer nach dem anderen durfte selbst
die Kurbel drehen, nach wenigen Takten wurde gewechselt. Mal energisch,
mal zögernd bewegten die Kinder das
Rad und entsprechend unförmig ertönten teilweise die Melodien. Die
Kinder waren auch hier mit Begeiste-
men wurden: der Hase im Gras, als
Henne und Ei, als Nest im Grünen oder
andere Variationen – jedes Kind durfte
sich sein Lieblingsmotiv für den Frühling auswählen und am Ende zeigten
alle stolz ihre Version.
„Das Aussägen hat mir am meisten
Spaß gemacht“ so einer der Teilnehmer, während ein anderer diese Arbeit
ganz schön anstrengend fand und das
Bemalen bevorzugte. Am Schluss
wurde alles zusammengeklebt und die
Eieruhr angebracht. (pdo)
Schlange stehen beim Drehorgel spielen.
Energieagentur
Landwirtschaftspreis für unternehmerische Innovationen
Beratung
im Rathaus
Bis 30. Juni kann man
sich noch bewerben
Furtwangen – Der Niederlassungsleiter der Energieagentur Schwarzwald-Baar-Kreis und Energieberater
der Verbraucherzentrale, Tobias Bacher, bietet Infogespräche zu Themen
wie Sanierung, Erneuerbare Energien
und Fördermittel in Furtwangen an.
Am Freitag, 24. April, findet der nächste Beratungstag im Rathaus, Besprechungszimmer Nr. 002, statt.
Info:
Rettungsfahrzeuge von DRK und Bergwacht am Einsatzort.
rung dabei und als das riesige Walzenorchestrion lautstark in Gang gesetzt
wurde, da hielten sich manche lachend die Ohren zu, denn der gewaltige Klangkörper übertönte sogar die
vielen Kinderstimmen.
Zuvor wurde in der Werkstatt eifrig gemalt und gesägt, denn aus Sperrholzplatten sollte jedes Kind eine Frühlingslandschaft herstellen, die am Ende mit einer Eieruhr ergänzt wurde. Da
gab es kreative, eigene Ideen, aber
auch Vorschläge, die gerne angenom-
Den Termin zur kostenlosen Beratung kann man mit dem Büro der
Energieagentur, Telefon 0771/
8965964 vereinbaren. Die Beratungen werden gefördert durch das
Bundesministerium für Wirtschaft
und Energie.
Bereits zum 19. Mal wird im Jahr 2015
der L•U•I vergeben. Bewerben können sich alle landwirtschaftlichen Betriebe und Unternehmen oder solche,
die in beispielhafter Weise im vor- und
nachgelagerten Bereich mit der Landwirtschaft zusammenarbeiten.
Das können Betriebe der Gastronomie, des Handwerks oder des Handels
sein oder aber Einzelpersonen, Gruppen oder Gemeinden mit herausragenden Ideen. Es werden die Kategorien
Landwirtschaft,
Unternehmenskooperation und Initiativen für Gemeinden unterschieden.
Der L•U•I ist insgesamt mit 5.000 Euro
dotiert und wird von der ZG Raiffeisen
eG und dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband gestiftet.
Sie tragen den L•U•I gemeinsam mit
den drei berufständischen Landjugendverbänden in Baden-Württemberg, den Landfrauen- und Bauernverbänden sowie der Universität Hohenheim.
Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2015
Bewerbungsunterlagen gibt es als
Download unter www.lui-bw.de oder
bei den beteiligten Organisationen.
Dort finden Sie auch Beispiele von
L•U•I - Siegern der letzten Jahre.
Info:
Ansprechpartner für Südbaden ist
Alexander Seibold vom Bund Badischer Landjugend: 0761/
27133552 oder alexander.seibold@blhv.de.
Termine / Veranstaltungen
Bregtalkurier Nr. 16
15. April 2015
3
Termine
FURTWANGEN
■ Katholische Bücherei: Im Pfarrzentrum
St. Cyriak geöffnet montags und mittwochs
von 15 bis 18 Uhr.
■ Bregtalbad: Mitgliederversammlung am
Donnerstag, 16. April, um 20 Uhr im Gasthaus Bad. Ab 19.30 Uhr wird eine Dia-Show
mit Bildern aus der letzten Saison gezeigt.
■ Schwarzwald-Harmonika-Orchester:
Jahreshauptversammlung am Freitag, 17.
April, um 20 Uhr im Gasthaus Bad.
■ SV69: Mitgliederversammlung am Freitag, 17. April, um 19.30 Uhr im Gasthaus
Bad. Die komplette Tagesordnung kann im Internet unter www.sv69.vereine-furtwangen.de
nachgelesen werden.
■ Kolpingfamilie:
Generalversammlung
am Samstag, 18. April, um 20 Uhr im Gasthaus Bad.
Girls’ Day bei der Abwasserentsorgung: Am 23. April findet zum fünfzehnten Mal der bundesweite Girls´ Day statt,
der interessierten Mädchen die Möglichkeit bietet, mädchenuntypische Berufsfelder für sich zu entdecken. Die
Stadtverwaltung Furtwangen bietet auch dieses Jahr wieder an, die Arbeit im Eigenbetrieb Abwasserentsorgung im Rahmen des Girls’ Day einen Tag lang kennenzulernen. Alle, die Interesse haben, einen Blick in die Kläranlage zu werfen und beispielsweise Wasserproben zu analysieren sind hier willkommen. Es wird ein informativer Tag für alle Mädchen geboten, die noch einen Platz für den Girls’ Day suchen und dieses technische Aufgabengebiet genauer unter die Lupe nehmen möchten. Es wird empfohlen sich rechtzeitig anzumelden, da dieses Jahr
nur ein Platz angeboten werden kann. Weitere Infos erteilt Angela Klein, Telefon07723/939-122 oder aklein.stadt@furtwangen.deAuch die Analyse einer Wasserprobe gehört zur Arbeit im Eigenbetrieb Abwasserentsorgung dazu.
Das läuft in dieser Woche im Guckloch-Kino in Furtwangen
Der Filmklassiker
Das Guckloch-Kino greift am Donnerstag, 16. April, tief in die Filmkiste, es läuft um 20 Uhr der
Heinz-Rühmann-Klassiker „Quax,
der Bruchpilot“. Im Kinderkino
läuft „Der Fuchs und das Mädchen“
■ Stadtkapelle: Badisches Frühlingsfest
am Samstag, 25. und Sonntag, 26. April in
der Festhalle. Für das Konzert der Partyband
„Hautnah“ am Samstag sind ab sofort Karten
bei der Drogerie Müller Markt und unter Telefon 07722/916991 oder E-Mail: vostand@stadtkapelle-furtwangen.de erhältlich. Am Sonntag werden neben einem Badischen Mittagessen auch Kaffee und Kuchen
angeboten. Zur Unterhaltung spielen der MV
Schönenbach, der MV Katzensteig und die Jugendkapelle Furtwangen.
■ Bücherei: Im Rathaus geöffnet am Montag und Donnerstag von 17 bis 18 Uhr.
■ Schwarzwaldverein: Teilnahme an der
IVV-Wanderung in Elgersweier am 19. April.
■ Siedler und Eigenheimer: Jahreshauptversammlung am Freitag 17. April, um 20 Uhr
distische Tendenz in der Geschichte
nicht verleugnen lässt. Der deutsche
Film hat eine Spiellänge von 91 Minuten.
Das Guckloch-Kinderkino zeigt am Samstag, 18. April, um 15 Uhr den Film „Der
Fuchs und das Mädchen“. Eines Morgens im Spätsommer trifft das Mädchen Lila auf einen jagenden Fuchs.
Fasziniert folgt sie dem scheuen Tier:
Nichts möchte sie lieber, als mit ihm
durch die Welt streifen. Tatsächlich:
Comfortline
Behutsam und trickreich gewinnt sie
sein Vertrauen. Damit beginnt eine
ebenso fabelhafte wie erstaunliche
Freundschaft. An der Seite des Fuchses entdeckt das Kind eine wilde und
geheimnisvolle Natur, und erlebt ein
Abenteuer, welches ihr Leben und ihr
Verständnis für Tiere verändern wird.
Der französische Film hat eine Spiellänge von 97 Minuten und keine Altersbeschränkung, ist für Kinder ab
sechs Jahren zu empfehlen.
Wandertag in
Neukirch
Die Ortsgruppe
Neukirch des
Schwarzwaldvereins
Samstag, 1. Mai, zum lädt am
27. Internationalen Neukircher
Wandertag
ein. Gestartet
wird bei derSchwarzwaldhalle
von
Uhr. Es werden Strecken 7 bis 13
mit fünf,
zehn und 20km angeboten.
Kurz und knapp
■ Trimmschnecken
Amtliches Nachrichtenblatt
der
Stadt Furtwangen
im Schwarzwald,
Stadt Vöhrenbach
und
der Gemeinde Gütenbach
Gemeinsame
me Wärmebildkamer
a für Furtwangen,
Vöhre ANGEN
FURTW-
isLAM
Belgien
verbietet
die Burka
28. April 2010 .30.
Jahrgang .
Nr. 17
3. MAI 2010| TGS
MONTAG,
| 66. JAHR
NR. 100
EURO
PREIS 1,40
von profitiere
en alle
Vöhrenb
Vöhrenbach
und Gütenbach
iGA
Politik, seite
5
urier.de
www.suedk
Wer hilft mit?
Das Beste
kennt keine Alternative.
ht
Späte Einsic
D
hat
Kulturfabrik ät
mehr Kapazit
icht
c t au
auf
a
Wiesen
astrophe
chätzte Kat
Die unters
F eine
Für
saube Umwelt
saubere
soll für
Jens Hagen Landtag
fDP in den
Die neue C-Klasse.
en
iNGeN
und die braugrößere
sionen auszutoben
en von links
sie ansollen noch B I LD: AFP
eigenen
Ölsperren
rufsautonom rechts, kehren
ußerdem
auffälligen
im US-BundesSchäden verhindern.
nen Glatzenin einen wenig
Prügeltou- , dass im
wird von Helfern
schließend
Gegen diese herausgrei: Ein Pelikan
I LD: DPA
alb einer
Ölverschmiert aufgepäppelt. B
Alltag zurück.
eins: Gezielt Haftrichter
hilft nur
staat Louisiana
, auf öfvor den
der risten
hat die Polizei gen
nkommens Zu- fen und umgehend
und
es scheint,
in Hamburg
esMonatsei
Diese
stellen. Wie
Berlin und
er Rasse
80Prozentdnsteten aus.
März ge- diese Taktik in
bereits im
ienstete Staatsbedie
von
e ausgeErfolg angewandt.
waren aber Schätzungen
nds Staatsbed
schüsse
ern mit
Nach
ßerhalb
Griechenla auf Gehaltsverluste
worden.
Steuerberat im
unde ohne
rten und
lich ist, Begleitung
Jah-n derkürzt
der müssen sich
g deshalb
Finanzexpe
einer Person,
am Rand
Drittel desesorgt.
zehn Pro- ndstü- Zuruf
s
die durch
De beträgt die Lohnkürzun
Die Krawalle linksauto- von bis zu einem
auf
geld
recht
mindestens
das Tier einwirken rch
Berlin (AFP) strationen der
t oder
kann,
unten
mens einstellenens e ei- . Durchschnitt fallen Weihnachts
und Berlin
nicht f
r ufen. Dies gilt Ruprecht Knöpfle aus Hammerei
halber Lohn ch
Mai-Demon in Hamburg als erwar- reseinkom
Außerdem
müssen
(ein
zent.
d
UrBusfahre
Szene
ls
tsgehalt
senbach
G iechen
013
f llen
b
l für a
setzt
erreicht.
hat das Ufer
lle
Weniger Krawa
htet
als befürc
den
s
ter sparkur
schmerzhaf
ebie
sich
re Umwelt ein.
43 Mehrfachspender
werden ausgezeichnet.
Seite
-- -- ---- -- ---- -- ---- -- - - - - - - - - - - - - - - - - -- -- - - - 2
---
Gütenbach
LANDSCHAFTSPUTZ
ETE
Auch der Kinderspielplatz
wird
hergerichtet.
Seite
-- -- ---- -- ----- ---- -- -- ---- -- ----- ---- -- --- -- 4
---
Vöhrenbach
PFARRGEMEINDERA
T
Beste Plätze
für Ihre
Werbebotschaft!
sCHWArZ
WALD-We
11°
2°
www.suedku
tter
Höchstwert
g
heute Nachmitta
in der
Tiefstwert
Nacht auf morgen
rier.de/wett
er
Wir bringen Sie auch auf die
Titelseite, setzen Sie für Ihr
Geschäft neue Impulse.
Ihr Mediaberater
Manfred Moosmann
Tel. 0 77 23 - 93 24 58 21
manfred.moosmann@suedkurier.de
Tribergerstraße 13 • 78120 Furtwangen
Telefon 0 77 23 - 2011 • Telefax 0 77 23 - 45 31
www.autohaus-faude.de • info@autohaus-faude.de
www.facebook.com/MercedesBenzAutohausFaude
Gardinen • Sonnenschutz • Teppiche • Möbel
r g
m b e
t t e
W ü r
e n B a d
entar
komm
WoLterD
Wilhelmstr. 3 · 78120 Furtwangen
Telefon 0 77 23 / 55 92
Fax 0 77 23 / 15 38
E-Mail: rutschmann-optik@t-online.de
www.rutschmann-optik.de
■ Exkursion: Nach Kreuzlingen ins Seemuseum am Samstag, 18. April. Treffpunkt ist um
7.30 Uhr an der VHS.
■ Vortrag: Herbert Schuler berichtet über
„Kleinmineralien aus dem Schwarzwald“ am
Montag, 20. April, um 19.30 Uhr im Guckloch-Kino.
■ Deutsch als Fremdsprache: Grundstufe
A1/A2 mit Ramona Larhzal ab Montag, 20.
April, 19.15 Uhr in der VHS.
■ Töpfern: Am Mittwoch, 22. April, ab
17.30 Uhr mit Idun Kühlke im Atelier, Hinterbreg 3.
■ Zumba: 15 Termine ab Donnerstag, 23.
April, von 17.30, 18.45 und 20 Uhr im Kunstraum der VHS.
■ Vortrag: „Kindgerecht lernen mit der
Evolutionspädagogik“ am Donnerstag, 23.
April, um 19.30 Uhr im Guckloch-Kino.
■ Nähen: Sechs Termine für Erwachsene.
Start ist am Freitag, 24. April, um 20 Uhr in
der VHS-Geschäftsstelle.
schaften - bei allen technischen Erfolgen, die sie ermöglichen - kein einziges Geheimnis der Dinge lüften. Im
Gegenteil: Die Naturwissenschaften
vertiefen das Geheimnisvolle der Natur und verzaubern auf diese Weise
die Welt. Denn das Gefühl für das Geheimnisvolle ist das schönste, das
Menschen erleben können.
Der Sonne entgegen !
Telefon 0 77 23 - 93 24 58 21
sport
der
en war
am 1. Mai
Festival
Den Organisator
„LuKurhaus.
mit der Band
Renner in
es gelungen,
einen echtenholen. Aber
xuslärm“
adt zu
„ConGruppe
die Wasserfallst
die
regionale
auch die the Fridge“ und Viin
mit
tenance
from Hell“
Band „Aloha
idt versetzten
vien Bauernschmin Begeistewurde
die 600 Zuhörer
e. Moderiert
rungsstürm
ng von Fernseh(flu)
die Veranstaltu
Lenßen.
anwalt Ingo
*50% Rabatt auf jedes Brillenglas unserer Comfortline. Basis:
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. www.galaxa.de
■ Erste-Hilfe: Neunstündiger Lehrgang am
Samstag, 18. April, um 8.30 Uhr im Kunstraum der VHS.
a u s W a h l , q u a l it ä t u n d s e r v i c e z u Fa i r e n pr e i se n
Wir beraten Sie gern:
E
Rabatt
VHS
■ Windows 8.1: Grundlagen für Umsteiger aus anderen Systemen sowie Neueinsteiger. Teilnahme nur mit eigenem Laptop am
Freitag, 17. und 24. April, jeweils um 17.30
Uhr in der VHS Geschäftsstelle.
–ANZEIGE–
Furtwanger Umwelttag
Furtwangen –
Bekanntlich
der Furtwanger Umwelttag findet
(„Waldputzete“) im Wechsel
derfest alle zwei Jahre mit dem Kintag, 7. Mai, ist es also stat. Am Freiwieder soweit:
Allgemeine „Waldund Landschaftsputzete“.
Die
den von der Stadt Vereine wurzur
einzeln angeschrieben. Teilnahme
Natürlich
können sich auch
alle
nen und Mitbürger Mitbürgerinam
beteiligen. Treffpunkt Umwelttag
für die allgemeine „Wald- und
Landschaftsputzete“ ist wie folgt:
Stadtgebiet: 17 Uhr
beim Eigenbetrieb Technische
Dienste (Städt.
Bauhof) in der
i n
Bahnhofstraße 22
llvertretender Kommandant
n g
(früheres SWEG-Gebäude,
i t u
Gütenbach,
e
Zufahrt
z
andant
zur
Bürg
Firma BKS).
s
Vöhrenbach, Manfred
germeister Rolf
Breisacher,
a g e
Hoch, Gesamtk
nd Robert Strumberger,
kommandant Furtwangen, Linach: 17 Uhr am Gemeindehaus
ÖLPEST
g e T
Rolf Haase, stellvertre
Linach.
n g i
etender Kommandant
b h ä
Vöh- Neukirch:
17 Uhr am Rathaus
U n a
Neu, USA
kirch.
misstensuche sowie
E R I C H S ......
für eine noch schwieri
N D I E D..............
Rohrbach: 17
schwierigen Finanzlage
optimalere Brandbekämpfung
EDEMAN
..............
VON FRI
soll die Rohrbach. Uhr am Dorfplatz in
nt Barack
soll Realisier
..............
Realisierung 201
gemeinsam beschafft
be1/2012
von US-Präside
werden. Die Aus
GeN
der Ölpest
ie Reise
osten von 12.000
Prak
Praktikabilitätsgründ erfolgen. Schönenbach: 17 Uhr
fUrtWAN
in die von ein eiliger Verbis 15.000 Euro
am Dorfgeen soll die meinschaftsraum
Obama
n war
Kamera am Standort
erden unter
Denn
Schönenbach.
Zugrundelegung
grenzung. Roldrohte Krisenregio
vorgehalt
vorgehalten werden. Furtwangen Im Anschluss an
chgerechter Aspekte
die
Schadensbe
die Aktionen
Bei
such der USA immer stärker das Öl
eiligten Kommunen unter den wird ein unkomplizierter Bedarf es für alle Teilnehmerinnen gibt
gegen
dass in den beim Kampf
aufgeteilt. durch
Zugriff Teilnehmer
und
hbar.
ist
Anbetracht der
die Feuerwehren
nachvollzie Obama
le des Staates
Kulturfabrik
Vöhrenbach Getränke. auch wieder Vesper und
allgemein und
wird, ist
von
heiterGütenbach organisiert.
Güten
:
Damit die benötigte
hinterfragt
Die Furtwanger
Versäumnis
. Mit einem
die
Menge geplant werden
ist darauf hin
Das größteeinem Punkt festmachen
umgezogenAbend wurde jetzt
dem
kann, sollten sich
an
Weiße Haus Konfreiwillige Helfer,
lässt sich
in der Bis- in
geselligen
W
Weniger
hatte das
den
die sich nicht über
Müll
Der
Viel zu lange BP erlaubt, mit
neue Kulturfabrik
einen Verein am
Dese eingeweiht.gestaltete
Umwelttag beteiliVerursacherallein fertig zu werden.
marckstraß
gen, bis spätestens
e Analyse
und Rottönen bei den
Freitag, 30.
sequenzen keine unabhängigund einer
Schwarz- guten Anklang
der
April,
es
als
beim
fand
Bürgerbüro
größer
halb gab
Raum
des Schadens
richstraße 4, Telefon in der FriedEr ist etwas
und
g.
zum Umfang
Gästen.
939-146, melEingrenzun Öl-Drama zur
am Straßberg Platz.
den.
möglichen
ehemalige 150 Besuchern
nun das
über manche
Am Umwelttag beteiligen
Dass Obama
bietet etwa Monaten Bauzeit
chen.
macht, kann
der
Vöhrenbach – Insgesamt
die Furtwanger Schulen. sich auch
Chefsache en nicht hinwegtäus
Binnen sechs
s Fingerneue Domizil
etwa
Diese werHelfer ware
Peinlichkeit sich mangelnde
wurde das fertig. Zur Eröffwaren im Stadtgebiet 100 den zeitnah die unmittelbare
Dass
er
Vöh- bung
So muss hl vorwerfen lassen.
Umgepassiert die sich
Kulturfabrikwaren zahlreiche
renbach, Hammereisenbach
H
übertrageder Schulen und
Ein Kutter
auf den
die Schulwebeim live
spitzengefü
und
nungsfeier
des
. (flu)
Urach bei herrlichem
he
Ölsperre: Blickn Ölteppich im
Präsident
Pressekorpszbold
Frühlingswet- ge reinigen. Die Bewohner der
sich der
Gäste gekommen
mit dem
ter unterwegs,
Stuunterweg um den
ausbreitende
dentenwohnheime
B I LD: AFP
r
in
nen Dinner
als Chef-Scher
am GroßhausWALD-BAA
angenommen
Hauses
menzutragen Überall Müll zusam- berg sind
menzutragen.
Golf von Mexiko.
Menschen
Weißen
sCHWArZ
aufgerufen, sich
Millionen
tauchten die
en auf den
als zunächstUS-Behörden
am UmHelfer, darunter
daru
zeigte, dürfte Küstenstaat
Kriviele Kinder und welttag zu beteiligen und die
weit größer
t der
abwarten- den betroffenen Überzeugendes
UmgeJugendliche, mit
➤ Ölteppich
zu
aus.
den blauen Müll- bung der Wohnheime zu reinigen.
wegen seiner
Unglücksregion
Um dieser
Krisenmanagemen
säcken auf, m
Magen schlagen. sieht anders
Barack Obama
manche in Gruppen,
in die Kritik. in die Krisen- senmanagement
reist in die
➤ Kritik am
andere unternahmen
von heftigen den Haltung
unternah
ein
Obama
ent Obama
Schwarzden Spaziergang
– angetrieben
Furtwangen
ts. Gleich- begegnen, reiste
orstand
sich persönlich
durch die Natur
für
➤ US-Präsid
wegt sich weiter landeinwär
der
Na
Er wollte Umweltkatastro- MAI K RAWALLE
alleine. Auch das
einstimmig
Der FDP-Kreisv
–
regionen.
der
am Vorgehen
hat sich
Bachbett der Breg
ERICHS
...... Winden
enden
, dass aldie Kritik Man habe dem Bild vom Ausmaß
N D I E D..............
wurde von angewald-Baar
Kreisvorsitz ndidat
EDEMAN
und sichergehen
zeitig wächst
sagte er.
..............
VON FRI
in der Region: das Heft des phe machen
den liberalenals Landtagska
fremden landwirt- schwemmten Utensilien gereinigt,
g getan wird,
Sprechstunde
..............
das
– Die Bedrohung
spektakuläre Funde
von Behörden BP zu lange
Jens Hagen Villingen-Schwendeshalb
zur Bekämpfun
/Venice
Golf
ndstücks
les
und
im
wurden
gefährdet
Ölkonzern
phe
nicht
bei Walter
n
zu spät
Washington
2 und 3
hen. Zweitüberlassen
im Wahlkreis
F L E R .............. ......
wi Organisator
Öl-Katastroden US-Behöde
rdnungswidrigkeit registriert, wie
TER LÖF
Handelns
sowie seiten
der Bedrohung
DürrDetlef
durch die
..............
VON DIE
ningen ausgesproc
Kimmig
e vergrö- wahre Ausmaß
mittei
Ritualen
wurde von
soll die Bad Kanold
Geldbuße bis zu Bäuerle mitteilte.
nt Kommentar
Erfreulicherweise
..............
Mexiko
von
Andrea
kandidatin
US-Präside
t. Am Wochenend
habe sich die Müllmenge
den ätzendsten
ein geinnerhalb auf erkannt.
M
reisdet werden.
blik, dass 1. Mai
gerät auch
s zählt zu
unterschätz
Am Montag 3.Mai,
reduziert.
heimer Kreisrätin
der Ölteppich
zum
Mittlerweile
Dreifache beEine FDP-Wahlk Erstin der Bundesrepu
ßerte sich
gesetzlichen Beum das
jedes Jahr Linke und
werden.
Er
hält der BehinderMob
r
ng nominiert
Stunden
meter.
am 12.
nur 24
waltbereiteRepublik spielt. den Bürversammlu
die betroffenen
dat offiziell
tenbeauftragte der
000 Quadratkilo
über 10
Weimarer
und Zweitkandi unterstützt
inszenieren als Prellgegenüber den
Stadt
Vorstand
Niko
steht
rechte Schläger
Mai. Der Kandidatur von
im Schwarzwald seineFurtwangen
einen Unterlasdazwischen
Motive sollSprechdat im Wahlgerkrieg,
ferner die
stunde im Zimmer
ingen.
Polizei. Politische
Zweitkandi
n SchadenserSeiten abneh002 des Ratbock die
Reith als
Donauesch
der beiden Lust an der
hauses, Marktplatz
der erfolgten
um die
4
te man keiner
kreis Tuttlingengeht es
gen. Walter Kimmig in Furtwanwirtschaftlich
men. Hier
gar nichts.
ist
sich dieser
sonst um
12.30 Uhr anwesend. von 11 bis
Gewalt,
triBerG
verstärkt
KraFür Terminwenn die verabsprachen und
Laut Polizei
r
pelliert desnoch. Auch
sonstige Anliegen
ist er zu erreichen
Trend sogar
Jahr glimpfliche
wachzer, ihre Tiediesem
unter Telefon
stimmt die
walle in
07723/7690 oder
tsrandaliebefürchtet,
dstück ausper
liefen als
n
an Gelegenhei
auf den
walterkimmig@t-onlin E-Mail,
Hundekot
e.de.
sende Zahl
. Sie warten Aggresfür die Jugendliche
ihre
Der Ölteppich rern alarmierend
fremden
Ein Highlight
das Rock-Baarauf der Straße als die BeBLUTSPENDER
Region war
Ende der Strandidylle: B I LD: AFP
. Anders
1. Mai, um
im Triberger
mit nach
-BUNDesL
Meisterschaft,
n feiert die
Bayern Münche den Klassenerhalt
der SC Freiburg
fUssBALL
Furtwangen – Am Donnerstag, 16.
April, spricht Prof. Dr. Ernst-Peter Fischer über „Verzauberung der Welt.
Eine geheimnisvolle Geschichte der
Naturwissenschaften". Der Vortrag
beginnt um 20 Uhr in Hörsaal I 0.17 am
Campus Furtwangen, Unterallmendstraße 17. Der Eintritt ist frei. Der Vortrag erläutert, dass die Naturwissen-
Sie möchten
diesen Werbeplatz
buchen?
BREGTALKURI
U EER
Prügeltourist
Auf jedes Brillenglas unserer Comfortline erhalten Sie 50% Aktionsrabatt*.
Egal ob Gläser für die Ferne, Nähe oder
Gleitsicht-Gläser, ob modisch getönt
oder vollentspiegelt. Hightech-Brillengläser zum halben Preis!*
■ Förderverein Sportfreunde: Die Mitglieder bewirten beim Stihl-Tag der Firma Hug,
am Niegenhirschwald am 18. und 19. April.
Geheime Naturwissenschaften
erte
600 Begeistestival
bei Musik-f
50%
SCHÖNENBACH
■ Sportfreunde: Heimspiel der F-Jugend
am Freitag, 17. April, um 17.30 Uhr gegen
Schonach. Anschließend spielt die D-Jugend
um 18.30 Uhr gegen Obereschach. Die A-Jugend spielt am Samstag, 18. April, um 15.30
Uhr gegen Tennenbronn. Am Sonntag, 19.
April spielt die erste Mannschaft um 15 Uhr
gegen Peterzell. Um 13.15 Uhr stehen sich die
Reservemannschaften gegenüber. Am Mittwoch, 22. April, spielt die erste Mannschaft
gegen den FKB Villingen.
Studium Generale-Vortrag an der Hochschule Furtwangen
W ir in F u r t Wa n g e n
• Angenehm
leichte,
komfortable
Kunststoffgläser
modernster
Technologie
• Reflexfrei durch
Vollentspiegelung
• Kratzresistent
durch
HartschichtVersiegelung
■ Koepfer-Rentner: Treffen am Mittwoch,
22. April, um 15.30 Uhr im Gasthaus Bad. Infos unter Telefon 07723/2226.
NEUKIRCH
Furtwangen – Otto Groschenbügel,
genannt Quax, ein kleiner Angestellter
eines Verkehrsbüros gewinnt in einem
Preisausschreiben eine kostenlose
Sportflieger-Ausbildung an der Fliegerschule Bergried. Er wird dadurch in
seinem Heimatort Dünkelstätt über
Nacht zur Berühmtheit und obwohl er
ein Angsthase ist, muss er den Kursus
tatsächlich antreten, um nach aller
Angeberei nicht das Gesicht zu verlieren. Wieder einmal verkörpert Heinz
Rühmann den „kleinen Mann", der
durch einen Zufall mit einer großen
Herausforderung konfrontiert wird.
Um auch in Kriegszeiten seinem
Hobby, der Fliegerei, frönen zu können, nahm Rühmann diese Rolle an,
obwohl sich eine gewisse propagan-
–ANZEIGE–
■ Müttertreff La Leche Liga: Treffen am
Dienstag, 21. April, um 9.30 Uhr bei Regina
Straub (07723/7111), Im Mäderstal 11. Thema ist „Das ABC des Stillens“. Teilnehmen
können alle interessierten Mütter mit ihren
Babys / Kleinkindern sowie werdende Mütter.
im Ochsen Thälerhäusle in Neukirch.
Dekorativer Sonnenschutz
verleiht dem Raum Charakter.
Markisen bilden temporäre
Dächer im Freien für vertraute
Plätze.
Wir planen, fertigen und
montieren – bei uns kommen
Sie nicht ins Schwitzen
AUTO DER WOCHE
Renault Laguna
2.0 DCI FAP Expression
EZ: 09/2008, 120 Tkm
96 kW/131 PS; Platin Metallic
• Einparkhilfe v + h • Dachreling
• Navi
• Bordcomuter
• Freisprech­
• el. Fensterheber
einrichtung
• Dieselpartikelfilter
• Front­, Seiten­, • LM­Felgen
Kopf­Schulter • Winterreifen
Airbags
auf Stahlfelgen
• Klimaautomatik
u. v. m.
Bahnhofstraße 3
Furtwangen
Telefon 0 77 23 / 45 05
www.wohngefuehl-zahner.de
8.480,–
Wir beraten ehrlich, kompetent
und sind zertifiziert.
für sie Metzgerei Braun (www.metzgereibraun.de) ∙ Morys Hofbuchhandlung (morys-hofbuchhandlung.de) ∙ Hahn Moden (www.hahnmoden.de) ∙ Autohaus Storz (www.autohaus-storz.de) ∙ Tennishalle
vor ort: Furtwangen (www.tennishalle-soccerhalle-furtwangen.de) Böhler Optik (www.boehler-optik.com) ∙ Autohaus Faude (www.autohaus-faude.de) ∙ Autohaus Mahler (www.autohaus-mahler.net)
Rutschmann Optik (rutschmann-optik.de) ∙ Schirmaiers Uhren, Schmuck und Geschenke ∙ SÜDKURIER / BregtalKurier (www.suedkurier.de) ∙ Dies & Das (www.heimtierstore.eu) ∙ Autohaus Siedle
(www.autohaus-siedle.de) ∙ Boutique Christine „Erlebe die Vielfalt“ (www.christine-web.de) ∙ Snowsport Trenkle (www.snowsport-trenkle.de) ∙ Stuckateur Sauter (www.sauter-stuckateur.de)
4
15. April 2015
Wer hilft mit?
Umwelttag
Gütenbach – Am Donnerstag, 23.
April. findet der diesjährige Umweltaktionstag „saubere Landschaft“ statt.
Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Bauhof an der Festhalle. Neben den Schülerinnen und Schülern der Grundschule, die von Rafaela Riesle betreut werden, sind alle engagierten Bürgerinnen und Bürger sowie auch Jugendliche weiterführender Schulen herzlich
eingeladen, an der Aktion teilzunehmen. Als kleines Dankeschön spendiert die Gemeinde den Helferinnen
und Helfern traditionell ein kleines
Vesper.
Aus Gütenbach und der Region
Bregtalkurier Nr. 16
Landratsamt und Vereine arbeiten zusammen und helfen bei der Müllervermeidung
Alle profitieren
Wer vermisst Biotonne?
Wegen Sturm
Gütenbach – Seit dem Sturm Niklas
liegt beim Zusammenfluss von Vorder- und Hintertalbach eine Biotonne.
Es sind die Initialien DH zu erkennen.
Vielleicht findet sich der Eigentümer
und entfernt die Tonne aus dem Bach.
Termin
GÜTENBACH
■ Dorfcafé: Geöffnet Mittwoch bis Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr. Der Strick- und
Häkelnachmittag immer donnerstags.
Ferienpraktikum
Engagiert
Sabrina Ludwig, Dennis Dilger und
Mark Nopper beim Praktikum.
Bild: Heimpel
Furtwangen/Gütenbach – „Ein solches Zertifikat ist für uns Ausbilder bei
einer Bewerbung von großer Bedeutung, denn wir sehen daran, der künftige Azubi ist interessiert und engagiert sich über das Vorgeschriebene hinaus“, so Ausbildungsleiter Manfred
Nopper von der Firma RENA. Damit
machte er beim Abschluss des Ferienpraktikums von drei Schülern gemeinsam in den Firmen Reiner und RENA
deutlich, welchen Wert ein solches
Zertifikat über ein zusätzliches freiwilliges Praktikum später haben wird.
Auf der einen Seite sind Firmen wie
RENA und Rainer beim Kampf um die
immer kleiner werdende Schar von
Schulabgängern
Konkurrenten,
gleichzeitig müssen sie aber auch zusammenarbeiten. So hatten sich die
beiden Firmen zusammen getan und
für die Osterferien bereits zum vierten
Mal ein Praktikum für Schüler angeboten. In den zwei Wochen vermittelten
die Ausbilder Manfred Nopper von RENA und Christof Kammerer von Reiner
den Praktikanten ein geballtes Pensum an Informationen. Und immer
wieder waren es vor allem die Auszubildenden der beiden Betriebe, die die
Praktikanten anleiteten und begleiteten. Die Praktikanten bekamen so Informationen aus erster Hand über die
jeweilige Ausbildung. Zum Abschluss
erstellten die Schüler auch noch eine
Präsentation über ihr Praktikum, die
dann bei der Abschlussfeier und Zertifikatsübergabe den Eltern vorgeführt
wurde.
Bei der Warentauschbörse in der Festhalle Furtwangen ist reger Betrieb. Dabei gibt es alles zum Nulltarif.
Sinnvoll bezüglich der Müllvermeidung und beliebt um Geld zu
sparen – so könnte man die Gründe für die Warentauschbörsen im
Schwarzwald-Baar-Kreis zusammenfassen. Am kommenden Wochenende ist die nächste Börse in
Vöhrenbach.
Furtwangen – „Wie hatten im Vergleich zu den letzten Warentauschbörsen dieses Mal richtig viel Betrieb“
freuten sich die Mitglieder der Tischtennisgemeinschaft (TTG) Furtwangen – Schönenbach, die in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt in der
Festhalle Furtwangen diese Veranstaltung durchführten. Die Kosten für die
Räumlichkeit und der Container werden vom Landratsamt übernommen.
Als Erlös bleibt dem Veranstalter der
Verkauf von Getränken, Kaffee und
Kuchen und so manche Spende, die
imSparschwein landet. Sinn und
Zweck dieser Börsenist es, dass verwendbare
Gebrauchsgegenstände
nicht einfach auf dem Müllberg landen, sondern unter Umständen noch
einen neuen Besitzer finden. Die einen
bringen, die anderen holen und wieder andere bringen und holen und das
alles zum Nulltarif. Auf den Tischen
war alles zu finden: vom Barhocker,
über Kassetten, Kleidung, Haushaltsware, Bücher bis hin zu Kuscheltieren
oder Bügeleisen. Manche Besucher erwarten die Waren bereits auf dem
Parkplatz, wenn sie in heranfahrenden Autos neue Schnäppchen vermuten. Sobald sich der Kofferraum öffnet,
wechselt der ein oder andere Gegenstand schon hier seinen Besitzer. „Ich
finde es interessant wie einige Leute
über die neu angekommenen Kisten
herfallen“ so Leo Schlageter, der inmitten der Festhalle steht und das emsige Geschehen beobachtet – und das
eigentlich schon bei allen Warentauschbörsen. Die übrig gebliebenen
Sachen kommen nicht alle sofort in
den Container. Mitarbeiter des „Anderen Laden“ in Furtwangen schauen
zuerst, was für sie noch interessant
sein könnte. Auch falls bei den Bergen
von Büchern noch Reste übrig bleiben,
ist es kein Problem, denn die TTG veranstaltet am 8. Mai eine Altpapiersammlung. „Dort bringen die restli-
Bilder: Praxedis Dorer
Elke Ambs (rechts) freut sich, dass ihre Gegenstände so gerne mitgenommen werden.
chen Bücher gutes Gewicht“ wie der
zweite Vorsitzende Stefan Burt erklärt.
Um die Mittagszeit ist Annahmeschluss der Waren und spürbar schnell
lässt der Besucheransturm in der Festhalle nach.
Die Organisatoren jedenfalls sind sehr
zufrieden mit der Resonanz. (pdo)
„Augenblick der Natur“
Fotowettbewerb
Auch 2015 lädt der Verband Deutscher Naturparke (VDN) Amateurund Profi-Fotografen zur Teilnahme an der nächsten Runde des Fotowettbewerbs „Augenblick Natur!" ein. Gesucht werden ausdrucksstarke Motive aus allen
Naturparken Deutschlands.
Canulupus – Der Wolf: Über die gemeinsame Schülerveranstaltung mit Barbara Geiger und „Fräulein Brehms Tierleben“ freuten sich die Gütenbacher und Neukircher Grundschüler. Barbara Geiger, Autorin aus Berlin,
gab in ihrem 60 minütigen Stück Einblick in die Welt des zu Unrecht gefürchteten Wolfes. Sie stellte die Lebens- und Verhaltensweise des Wolfes
vor und erzählte über das tierische Leben unseres Nachbarn, der sich in
unseren Landen ein neues Zuhause gesucht hat. Ihre theatralischen Mittel
reichten vom imposanten Wolfsschädel bis hin zu neuesten fundierten Verbreitungsdaten der Wölfe.
Der Wettbewerb ist Anfang April gestartet und läuft bis zum 31. Oktober.
Die schönsten Motive werden von den
Besuchern des Portals bewertet und
die Monatssieger mit attraktiven Gewinnen prämiert. Zielsetzung ist es,
die einzigartige Vielfalt und Schönheit
der heimatlichen Naturlandschaften
aufzuzeigen und die Naturparke mit
ihren verschiedenen Facetten der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.
Alle eingesendeten Bilder werden auf
einem eigens dafür eingerichteten Internetportal unter www.naturparkfotos.de veröffentlicht. Die 100 besten
Bilder werden monatlich von den Besuchern des Portals gewählt (vote per
click). Aus diesen Top 100 wählt eine
dreiköpfige Jury jeden Monat die zehn
Besten aus. Die Monatssieger haben
die Chance auf ein Jahresabonnement
der Zeitschrift „NaturFoto", ein BasicBall Mini-Stativ der Firma Novo-
flex, einen Bildband „Naturparke in
Deutschland – Paradiese vor der Haustür“ des DuMont Reiseverlages oder
Gutscheine für Fotobücher vom LidlFotoservice. Der Jahressieger erhält
ein Foto-Wochenende im Naturpark
Südschwarzwald inkl. Fotoworkshop
mit dem Chefredakteur der Zeitschrift
„NaturFoto“, Hans-Peter Schaub, bei
dem sich sicherlich spannende Erlebnisse und tolle Fotomotive ergeben.
Info:
Weitere Infos über die Naturparke
und den Wettbewerb gibt es auf
www.naturparke.de.
Von Ast zu Ast: Ein Eichhörnchen
im Augenblick des Sprungs wirbt
als Sympathieträger des VDN-Fotowettbewerbs.
Bild: VDN Matze
Aus Vöhrenbach
Bregtalkurier Nr. 16
Stadt Vöhrenbach
Amtliche Bekanntmachungen
Einladung Abwasserzweckverband
Eisenbach-Vöhrenbach
Am Dienstag, dem 28. April 2015, 19.30 Uhr, findet im Gemeindesaal in
Hammereisenbach eine öffentliche Sitzung des Abwasserzweckverbandes
Eisenbach-Vöhrenbach statt, wozu hiermit eingeladen wird.
Vor der öffentlichen Sitzung erfolgt eine Besichtigung der Verbandskläranlage. Treffpunkt: 18 Uhr auf der Verbandskläranlage
Tagesordnung der öffentlichen Sitzung:
1. Feststellung der Jahresrechnung 2014
2. Vorstellung der für das Jahr 2015 geplanten Unterhaltungsmaßnahmen
durch das Büro BIT-Ingenieure AG (Ernst + Co.), Villingen-Schwenningen,
Herrn Dominik Bordt, und die Klärwärter Reinhold Tritschler und Philipp
Ketterer
3. Beratung und Beschlussfassung über den Haushaltsplan 2015
4. Verschiedenes und Bekanntgaben
gez. Kuckes, Verbandsvorsitzender
Helfer gesucht
Aktion „Saubere
Landschaft“
Vöhrenbach – Auch in diesem Jahr
wird in Vöhrenbach, Hammereisenbach und Urach die Aktion „Saubere
Landschaft“ unter Beteiligung freiwilliger Helfer durchgeführt.
Mit vereinten Kräften will man sich
wieder darum bemühen die Landschaft vom Dreck der Umweltsünder
zu befreien. Darum sind alle umweltbewussten Einwohner herzlich eingeladen sich bei dieser Aktion tatkräftig
zu beteiligen und sich anschließend
am gemeinsamen Erfolg zu erfreuen.
Treffpunkte sind:
in Urach
am Samstag, 25. April, 9 Uhr beim Gemeindehaus
in Hammereisenbach
am Freitag, 24. April, 17 Uhr beim Rathaus
in Vöhrenbach
am Samstag, 25. April um 8.30 Uhr
beim Bauhof (Auf der Wehrte 12). Die
Organisatoren hoffen auf rege Teilnahme und einen erfolgreichen Verlauf
zum Wohle aller Bürger. Für die Mithelfer gibt es im Anschluss an die Säuberungsaktion ein stärkendes Vesper.
Tischtennisclub meistert ein aktionsreiches 60. Vereinsjahr
Gesellig und sportlich
15. April 2015
Bedarfsplanung für die Jahre 2015/16 – Betreuung von Kindern unter drei Jahren
Umfrage Bedarfsplanung
Vöhrenbach – Die Stadt Vöhrenbach
stellt jährlich eine Bedarfsplanung für
die Kindergartenplätze auf, um das
Angebot zusammen mit dem kirchlichen Kindergartenträger entsprechend auszurichten.
Um das Betreuungsangebot für Kinder
bedarfsgerecht zu gestalten, führen
wir im Zusammenhang mit den Kindergartenanmeldungen eine Umfrage
bei den Eltern durch.
Da auch nach dem Betreuungsbedarf
für Kinder unter drei Jahren gefragt
wird, die noch nicht für einen Kindergartenplatz angemeldet werden, veröffentlichen wir nachstehend den Fragebogen, um allen betroffenen Eltern
Termine
VÖHRENBACH
■ Aquavilla: Bahnhofstraße 2, 78112 St.
Georgen, Telefon 07724/859810; 24-Stunden-Rufbereitschaft: 07722/8610.
■ Sauna: Frauensauna donnerstags von
17 bis 22 Uhr; Männersauna freitags von 17
bis 22 Uhr.
■ Bücherei: Geöffnet im Pfarrzentrum Krone am Mittwoch, von 17.30 bis 19 Uhr, am
Freitag von 15 bis 16 Uhr und am Sonntag von
10 bis 11 Uhr.
■ Mutter-Kind-Gruppe: Im Pfarrzentrum
Krone, Obergeschoss, treffen sich mittwochs
von 9 bis 11 Uhr Kinder im Alter von null bis
drei Jahren mit ihren Müttern zum gemeinsamen Tanzen, Spielen oder einfach zum Erfahrungsaustausch. Wer sich anschließen möchte, kann jederzeit vorbeikommen.
die Gelegenheit zur Teilnahme an der
Umfrage zu ermöglichen. Die Fragebogen sind auch in den Kindergärten erhältlich und können im Internet unter
www.voehrenbach.de heruntergeladen werden.
Die ausgefüllten Fragebogen sollten
bis zum 8. Mai 2015 an die Stadtverwaltung - Rechnungsamt zurückgegeben werden.
Für die Betreuungsangebote entstehen je nach Art und Umfang der Betreuung unterschiedlich hohe Kosten.
Bei den angegebenen Kosten handelt
es sich um derzeitige Monatsbeiträge,
die sich teilweise noch ändern können.
■ Jagdgenossenschaft: Versammlung
am Freitag, 17. April, um 20.15 Uhr im Rathaus Urach.
__________________________________________________
Geburtsdatum:
__________________________________________________
Anschrift der Eltern:
__________________________________________________
__________________________________________________
Telefon, Fax, E-Mail:
Der Tischtennisclub Vöhrenbach
blickte im Gasthaus Waldrast bei
seiner 60. Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches und aktionsreiches Jubiläumsjahr zurück.
Vöhrenbach – Neben verschiedenen
Aktionen des Vereins war der TTC
beim Vöhrenbacher Stadtfest mit seinem Bähnle präsent, ebenso bei der
gemeinsamen Bewirtung mit dem FC
beim Jahreskonzert der Stadtkapelle
aktiv. Die Jubiläumsfeier im Gasthaus
Ochsen, bei dem zahlreiche Mitglieder
auf Vereins- und Verbandsebene geehrt wurden, war eines der Höhepunkte im vergangen Vereinsjahr.
Aktuell nimmt eine Herrenmannschaft in der Kreisklasse B erfolgreich
am Rundenbetrieb teil. Nach längerer
Pause wurden die Vereinsmeisterschaften 2014 gespielt. Hier ging Stephan Winker und Brigitte Kienzler als
Sieger hervor.
Jugendleiter Stephan Winker berichtete von den Aktivitäten der Jugendspieler. Zurzeit besuchen etwa zehn
Jugendliche regelmäßig das Jugendtraining. Die Jugend wird jede Woche
von Markus Dotter, Patricia Dotter und
Peter Römer trainiert. Unterstützt werden die Jugendtrainer dabei von den
aktiven Spielern des Vereins. Einige
nahmen an diverses Turnieren und
Ranglisten teil. Außerdem wurden eine Minimeisterschaft und die Vereinsmeisterschaft ausgespielt.
Der Vorsitzende Markus Dotter betonte in seinem Rückblick, dass viel Wert
auf Kameradschaft gelegt werde unter
anderem mit Saisonabschlussgrillen,
Ferienwanderungen und der Weihnachtsfeier. Die Highlights des letzten
Jahr wurden von Günter Eloo mit Bildern dargestellt.
Albert Schwörer, Bürgermeisterstellvertreter, lobte das gesellige Vereinsleben, die Kameradschaft, die gute Integration der Jugendlichen im Verein
und bekräftigte die Entlastung der Vorstandschaft.
Einstimmig wiedergewählt wurde der
Vorsitzende Markus Dotter, der sich
nach zehnjähriger Tätigkeit bereit erklärt hat, sein Amt weiterzuführen.
Ebenso bestätigt wurden Schriftführerin Patricia Dotter und der passive Beisitzer Günter Eloo. Neu ist als aktiver
Beisitzer Simon Blessing sowie Kassenprüfer Laurin Hauschel.
Der TTC Vöhrenbach 1954 zählt zurzeit 118 Mitglieder, davon 31 Aktive, 15
Jugendliche und 13 Ehrenmitglieder.
Die Aktiven trainieren mittwochs von
20 bis 22 Uhr und freitags von 20 bis 22
Uhr in der Sporthalle Vöhrenbach.
Wer Lust hat den schnellsten Ballsport
auszuprobieren, darf einfach vorbeikommen.
Urach – Am Freitag, 24. und am
Samstag, 25. April, führt der Skiclub
Urach in Hammereisenbach und
Urach eine Altpapiersammlung durch.
Gesammelt wird am Freitag ab 16 Uhr
und am Samstag ab 8 Uhr. In Hammereisenbach wird nur am Freitag gesammelt. Bitte das Papier am Straßenrand
gebündelt bereithalten.
Stadtkapelle
Probiertag
Vöhrenbach – Zu einem „Probiertag“ lädt die Stadtkapelle Vöhrenbach
ein.
Am Dienstag, 28. April, können interessierte Kinder und Jugendliche von
18 bis 20 Uhr im Probelokal der Stadtkapelle Vöhrenbach im ehemaligen
Langenbacher Schulhaus alle Instrumente ausprobieren. Die Stadtkapelle
sucht dringend wieder neue Nachwuchsmusiker. An diesem Abend stehen Ausbilder den jungen Gästen Rede
und Antwort. Jedes Instrument wird
erklärt und kann auch selbst ausprobiert werden. Vielleicht findet man genau das passende Instrument, das
man gerne erlernen möchte. Die Stadtkapelle sucht beim Nachwuchs dringend Musiker am Schlagzeug, Tuba,
Posaune, Bariton und Horn. Aber auch
Kinder, die Flöte, Klarinette und Trompete spielen wollen, sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung für diesen
Abend ist nicht nötig, einfach kommen und probieren.
__________________________________________________
Welchen Kindergarten besucht Ihr Kind bzw. soll Ihr Kind besuchen?
St. Martin, Vöhrenbach
St. Johannes, Hammereisenbach
Welche Öffnungszeiten würden Sie für Ihr Kind bevorzugen (Regelgruppe)?
Vor- und Nachmittagsbetreuung in der Regelgruppe; dieses Angebot besteht derzeit in beiden Kindergärten,
Kosten je Kind derzeit 105 € (1-Kind-Familie), 81 € (2 Kinder), 53 € (3 Kinder), 17 € (ab 4 Kinder) monatlich
(11 Monate/Jahr):
7.45 - 12.15 Uhr und nachmittags (außer Freitag) 2,75 Stunden (St. Martin)
Wir benötigen auch am Freitagnachmittag Betreuung (nur in Vöhrenbach)
7.15 - 12.30 Uhr und 2 x nachmittags (derzeit Dienstag und Donnerstag) 2,5 Std. (St. Joh.)
andere Öffnungszeiten…………………………………………………
Wie oft benötigen Sie dabei die Nachmittagsbetreuung?
nie
selten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Sind Sie an verlängerten Vormittags-Öffnungszeiten interessiert?
Dieses Angebot besteht derzeit im Kindergarten St. Martin, Kosten derzeit wie bei der Regelgruppe:
7.00 - 13.00 Uhr
andere Öffnungszeiten…………………………………………………
nein
Sind Sie an verlängerten Vormittags-Öffnungszeiten mit Mittagessen interessiert?
Dieses Angebot besteht derzeit im Kindergarten St. Martin, Kosten je Kind derzeit 180 € (1-Kind-Familie),
133 € (2 Kinder), 91 € (3 Kinder), 32 € (ab 4 Kinder) monatlich (11 Monate/Jahr) zuzügl. Mittagessen:
Urach/Hammereisenbach
Sammlung von
Altpapier
Bürgermeisteramt
Vöhrenbach
Name des Kindes:
■ Förderverein Schwimmsport: Mitgliederversammlung am Freitag, 17. April, um 19
uhr im Gasthof Ochsen.
■ Altenwerk: Spielenachmittag am Montag, 20. April, um 14 Uhr im Pfarrzentrum Krone.
Wir hoffen, dass es gelingen wird, ein
bedarfsgerechtes Kinderbetreuungsangebot zusammenzustellen, das
möglichst allen Bedürfnissen entgegenkommt. Es wird jedoch sicherlich
nicht möglich sein, alle Wünsche zu
erfüllen. Hierfür bitten wir um Verständnis.
Die Stadt und der Kindergartenträger
können nur dann tatsächlich ein Betreuungsangebot einrichten, wenn
dies organisatorisch und finanziell
machbar ist und eine gewisse Mindestzahl an Kindern angemeldet wird.
Fragebogen zur Kinderbetreuung
URACH
Wahlen beim Tischtennisclub, von links der Vorsitzende Markus Dotter,
passiver Beisitzer Günter Eloo, Schriftführerin Patricia Dotter, Kassenprüfer Laurin Hauschel und der aktive Beisitzer Simon Blessing.
5
1
7.00 – 14.30 Uhr mit Mittagessen
andere Öffnungszeiten…………………………………………………
nein
Haben Sie Bedarf an einer Ganztagesbetreuung?
(ab sieben Stunden zusammenhängend mit Verpflegung)
Dieses Angebot besteht derzeit im Kindergarten St. Martin, Kosten je Kind derzeit 251 € (1-Kind-Familie),
185 € (2 Kinder), 126 € (3 Kinder), 52 € (ab 4 Kinder) monatlich (11 Monate/Jahr) zuzügl. Mittagessen:
7.00 – 16.15 Uhr (freitags 7.00 – 15.30 Uhr)
andere Öffnungszeiten…………………………………………………
nein
Hätten Sie Bedarf an einer zusätzlichen Ferienbetreuung?
ja
nein
Fragen zur Kleinkindbetreuung:
Sofern Ihr Kind noch keine drei Jahre alt ist: Sind Sie an einem Platzangebot vor Vollendung des 3.
Lebensjahrs interessiert?
Die Betreuung unter 3 Jahren ist personalintensiv, deshalb wird eine höhere Gebühr erhoben.
• Kinderkrippe 7.00 – 15.30 Uhr (in St. Martin): Kosten je Kind derzeit 335 € (1-Kind-Familie), 261 € (2
Kinder), 177 € (3 Kinder), 73 € (ab 4 Kinder) monatlich (11 Monate/Jahr). Bei ausreichendem
Platzangebot ist auch eine 50 % Betreuung möglich.
• Kinderkrippe 7.00 – 14.00 Uhr (in St. Martin) Kosten je Kind derzeit 309 € (1-Kind-Familie), 230 € (2
Kinder), 156 € (3 Kinder), 63 € (ab 4 Kinder) monatlich (11 Monate/Jahr).
• Altersgemischte Gruppe ab 2 Jahre (in St. Johannes): Kosten wie in der Regelgruppe zuzügl. 100 %
Zuschlag, bei reduzierter Betreuungszeit anteilige Ermäßigung.
ja, ab einem Alter von 2 Jahren und 9 Monaten
ja, ab einem Alter von 2 Jahren
ja, Alter jünger als 2 Jahre: ab einem Alter von: ………………….
nein
Welche Öffnungszeiten würden Sie bevorzugen (Kleinkindbetreuung)?
täglich bis zu 8,5 Stunden 7.00 – 15.30 Uhr (St. Martin)
täglich bis zu 7,0 Stunden 7.00 – 14.00 Uhr (St. Martin)
täglich 5,25 Stunden 7.15 – 12.30 Uhr (St. Johannes)
andere Öffnungszeiten:……...…………………………………..
Sofern Sie an den vier letztgenannten Angeboten interessiert sind: Wären Sie auch bereit dieses Angebot anzunehmen, wenn es nicht in Ihrem Ortsteil angeboten wird?
Diese Angebote können wegen der räumlichen und personellen Situation nicht überall eingerichtet werden.
Wegen der zusätzlichen Kosten (Personal und Investitionen) muss ein gewisser Mindestbedarf vorhanden
sein.
ja
nein
Sonstige Wünsche und Anregungen:
…………………………………………………………………………………………………………………..…………
………………………………………………………………………………………………………..……………………
……………………………………………………………………………………………...............................................
Vöhrenbach, den .....................................
......................................................................................................................
Unterschriften der Eltern
6
Aus der Region
15. April 2015
Bregtalkurier Nr. 16
194 Teilnehmer beteiligen sich an der Sportwoche beim Turnverein Vöhrenbach
Wir turnen gerne
Vielseitigkeit des Vereins. „Ich habe
bei acht Einheiten mitgemacht. Vom
Nordic Walking, über Ausdauertraining bis hin zur Entspannung“ so der
Vereinschef über seine eigenen Erfahrungen. Groß war das Interesse beim
Turnverein Vöhrenbach ist vom Ergebnis der Sportwoche begeistert. Die
zehn Angebote, die wirklich alle Generationen vom Purzelvolk bis hin zu
den Senioren ansprachen, fanden viel
Anklang und beweisen gleichzeitig die
Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus, flog
durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.
† 29. März 2015
durften wir eine große
und herzliche Anteilnahme
erfahren.
Rohrbach, im April 2015
Elsa Billmeir und Kinder mit Familien
Danksagung
Statt Karten
Es ist schwer einen lieben Menschen zu verlieren, aber tröstlich zu
wissen, wie viele sich mit unserem lieben Verstorbenen
Wilhelm Mann
verbunden fühlten und ihn schätzten.
- Herrn Pfarrer Bauer für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier,
- dem Bestattungsinstitut Bisch, Herrn Schätzle für die einfühlsame
Unterstützung,
- Herrn Dr. Besenfelder und sein Praxisteam für die langjährige gute
ärztliche Betreuung,
- den Ärzten und Pflegeteam der Station 53, Schwarzwald Baar Klinikum
Villingen-Schwenningen für die liebevolle Unterstützung,
- für die vielen Beweise herzlicher Anteilnahme in Wort und Schrift, durch
Blumen und Geldspenden sowie all denen, die mit uns an der Trauerfeier
teilnahmen und von ihm Abschied genommen haben.
Im Namen aller Angehörigen:
Furtwangen, im April 2015
Erika Mann
D
A
N
K
E
VERMIETUNGEN
3 Zi.
79263 Obersimonswald
großzügig, 130 m², mit Garten, 2
überd. PKW-Stellpl., ab 1.10.15 zu
vermieten , Tel. 07683-9195237
N
die ihr Mitgefühl durch Worte, Karten, Blumen,
Trauerspenden und die Begleitung auf seinem
letzten Weg zum Ausdruck gebracht haben.
Familie Josef und Gisela Kienzler für die
spontane Hilfe, Herrn Pfarrer Demmelmair
für die würdevolle Beerdigungsfeier und
unserer Mesnerin Frau Moskul mit Tochter
für ihre Dienste.
Firmenjubiläum?
Präsentieren Sie Ihr Unte
ernehm
men.
Anzeigen-Service unter 077
723 - 93
324 – 5821
oder per Email an anzeigen@
@anzeigeer-suedwest.de
Auf den Inhalt kom
mmt es an.
Statt Karten
A
WIR DANKEN ALLEN,
BESONDEREN DANK
Warentauschbörse in Vöhrenbach.
Herrn Pfarrer Demmelmair für die würdevolle Gestaltung
D - der
Trauerfeier,
Statt Karten!
Franz
Billmeir
Vöhrenbach – Der Verein Hilfe nach
Tschernobyl lädt zusammen mit dem
Landratsamt zum Warentauschtag am
Samstag, 18. April, von 10 bis 13 Uhr in
der Josef-Hebting-Schule in Vöhrenbach ein. Willkommen sind alle, die
froh sind, wenn sie ihre gut erhaltenen
Dinge aus dem Haushalt nicht wegwerfen müssen, sondern anderen
überlassen können oder einfach nur in
alten Dingen stöbern wollen und die
eine oder andere Rarität kostenlos mitnehmen können.
Sammelstelle
Ab dem 2. Mai werden in der Sammelstelle, Schwimmbadstraße, wieder an
jedem ersten Samstag im Monat jeweils von 9 bis 12 Uhr Hilfsgüter für
bedürftige Menschen in der Tschernobylregion entgegengenommen: Kinderbekleidung bis Größe 176 (besonders Winterkleidung), Schuhe für Kinder und Erwachsene (alle Größen),
Bettwäsche, Handtücher, Wolle und
Stoffe. Bitte nur intakte und saubere
Hilfsgüter bringen. Nach Absprachen
mit den Partnern benötigen man keine
Erwachsenenbekleidung.
Danksagung
J. v. Eichendorff
In der Trauer nach dem
plötzlichen Tod von
Warentausch
Latino Tanzen mit Linda Hettich, auch
Fitness mit Rudi Blessing wurde zum
Renner oder Melanie Peteks Zumbakurs.
Insgesamt besuchten 194 Teilnehmer
die Sportwoche, auch nicht Einheimische und Nicht-Turnverein Mitglieder
gehörten dazu. Die älteste Teilnehmerin war Lore Zähringer mit 89 Jahren,
die sich schon viele Jahrzehnte im
Turnverein Vöhrenbach fit hält.
Die Idee für eine Sportwoche wurde
im Januar bei einer Sitzung von Sonja
Francic vorgetragen, die als engagierte
Übungsleiterin viele Stunden ihrer
Freizeit in den Dienst des Turnvereins
stellt.
Doch die starke Belegung der Sporthalle durch andere Vereine machte die
Veranstaltung im normalen Jahresablauf unmöglich. So stellten die Verantwortlichen einen Antrag an die Stadtverwaltung, um die, ansonsten in der
Osterwoche geschlossene Halle, nutzen zu dürfen und stieß damit auf offene Ohren. „Lediglich beim Purzelvolk war nicht ganz so viel los“ so Hermann Dotter, doch das schöne Wetter
habe wohl die Kleinsten mit ihren
Müttern eher ins Freie gelockt.
Falls es mit dem Übungsleiter klappt,
möchte man das Angebot im Turnverein für die 20 bis 40 Jährigen ausbauen.
Wer sich aus dieser Altersgruppe für
die sportliche Betätigung im Turnverein interessiert, kann sich beim Vorsitzenden Hermann Dotter melden unter
Telefon 07727/1301.
Auf jeden Fall denkt man an die Wiederholung einer Sportwoche nach.
(pdo)
Die Mädels der Turngruppe von Übungsleiterin Sonja Francic, von links Janina, Celina, Chiara, Emy, Jessica,
Anna-Maria, Sabrina, Valentina, Ariane.
Bild: Praxedis Dorer
Vöhrenbach – Groß war das Interesse an der ersten Sportwoche des Turnverein Vöhrenbach. Eine Wiederholung im nächsten Jahr wird in Erwägung gezogen.
Hermann Dotter, der Vorsitzende des
Hilfe nach Tschernobyl
Anita
Ambs
K
E
- Herrn Dr. Besenfelder und sein Praxisteam für die
langjährige gute ärztliche Betreuung,
- der Sozialstation oberes Bregtal und dem Altenheim
St. Cyriak für die gute Pflege,
- den Schulkameraden von 1939, besonders Herrn Otto
Weißer für die persönlichen Worte,
- dem Bestattungsinstitut Bisch, Herrn Schätzle für die
einfühlsame Unterstützung,
- für die vielen Beweise herzlicher Anteilnahme in Wort
und Schrift, durch Blumen-, Geld- und hl. Messespenden,
- den Verwandten, Freunden und Nachbarn sowie all denen,
die sie mit uns auf ihrem letzten Weg begleitet haben und
ihrer im Gebet gedachten.
Im Namen aller Angehörigen:
Erich Ambs
Furtwangen, im April 2015
Für die vielen Glückwünsche, Geschenke und Aufmerksamkeiten
anlässlich meines
90. Geburtstages
möchte ich mich herzlich bedanken.
Furtwangen, im April 2015
Jedes kleine Inserat bringt
ein gutes Resultat!
anzeigen@anzeiger-suedwest.de
Annemarie Straub
Auf den Inhalt kommt es an.
STELLENANGEBOTE
Die Stadt Vöhrenbach und der Förderverein Schwimmsport Vöhrenbach e. V. suchen für die Zeit ab
Saisonbeginn (voraussichtlich Ende Mai / Anfang Juni) bis Saisonschluss (je nach Witterung
13.09.2015) je eine/n freundliche/n und zuverlässige/n
MITARBEITER/IN
zur Unterstützung im Küchen/Kioskbetrieb des Freibads „Schwimmi“
sowie als Reinigungskraft (insbes. Sanitärbereiche)
im Rahmen eines Mini-Jobs (450,00-€-Basis). Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen
des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.
Interessenten werden gebeten, sich baldmöglichst, spätestens jedoch bis 30. April 2015 an Herrn
Wittlinger (Tel.: 07727/501-107, wittlinger@voehrenbach.de) zu wenden oder eine schriftliche
Bewerbung (mit den üblichen Unterlagen) an die Stadt Vöhrenbach, Personalabteilung,
Friedrichstraße 8, 78147 Vöhrenbach zu senden.
Aus der Region
Bregtalkurier Nr. 16
15. April 2015
7
Feuerwehr lädt ein
Frühlingsfest
Urach – Zum alljährlichen Frühlingsfest lädt die Freiwillige Feuerwehr
Urach am Sonntag, 26. April, in das
Dorfgemeinschaftshaus ein. Die einheimischen Musiker mit Dirigent Reiner Menge eröffnen das Fest mit einem
Frühschoppenkonzert um 11.30 Uhr.
Wie gewohnt warten die Floriansjünger um die Mittagszeit mit einem leckeren Essen auf. Um 14.30 Uhr greifen die Musiker der Trachtenkapelle
St. Märgen-Glashütte zu den Instrumenten und spielen zur Unterhaltung
auf. Kaffee und Kuchen stehen ebenfalls bereit. Gegen 17 Uhr wird die
reichhaltige Tombola verlost und anschließend geht man zum Festausklang über.
Bildungswerk
Vöhrenbach – Für die Bildungsfahrt
ins Stubai-/Inntal vom 5. bis 7. Juni
mit dem Bildungswerk sind noch einige Plätze frei. Die Anmeldungen können bei Elvira Sieber, Berthold-Walterstr. 29, oder im Pfarrbüro, Kälbergässle 9 abgegeben werden.
Weißer Sonntag in Vöhrenbach: Mit den Worten „Ihr seid bestens vorbereitet und wir haben alles gut geübt“ versuchte Pfarrer Martin Schäuble den 22
Kommunionkindern in Vöhrenbach die Aufregung zu nehmen. Das Warten beim Pfarrhaus, die vielen Fotografen und die leicht aufgeregten Eltern
machten es den neun Mädchen und 13 Jungen nicht einfach. Dann hieß es endlich „im Gleichschritt Marsch“ und die Stadtkapelle unter Leitung von
Bernd Brugger marschierte in Richtung Gotteshaus los, gefolgt von den Ministranten, Kommunionkindern und Pfarrer Martin Schäuble. Im Anschluss
an den Festgottesdienst spielte die Stadtkapelle zum Ständchen auf. Da es in Hammereisenbach nur ein Kind und in Urach zwei Kinder sind, mussten
diese zum ersten Mal nach Vöhrenbach. Zu den Kommunionkindern gehören: Ariane Schuler (Hammereisenbach), Mirko Dotter und Linus Pahling
(Urach), Saskia Amann, Alessandro Balneare, Felix Beck, Nathalie Heizmann, Claudio Hepting, Samuel Hermann, Nina Holler, Nico Hübsch, Sophia
Ketterer, Rebecca Kienzler, Daniel Kleiser, Luca Kramar, Daniel Neininger, Finn Pietrek, Sabina Schätzle, Nick Schwörer, Alina Sorg, Louis Willmann und
Selina Winker (Vöhrenbach).
Bild: Carmen Hegenauer
Ihre verlässlichen Partner im Oberen Bregtal
Vortrag in Konstanz, Dienstag, 21. April
IN DEIN LEBEN
Fachanwältin Thanner ist zu 100% im Erbrecht tätig und
informiert über das aktuelle Erbrecht ohne Juristendeutsch
für jedermann verständlich.
Ort: Bildungszentrum am Münsterplatz 11, Zeit: 19.30 Uhr
Eintritt: 6 Euro. Ohne Voranmeldung!
Fachanwälte Ruby & Schindler – Wir machen nur Erbrecht
Top-Kanzlei für Erbrecht laut FocuS und WiRTSchaFTSWochE
Paradiesgasse 1 · 78050 VS-Villingen · Tel. 0 77 21 / 6 34 50 · www.ruby-erbrecht.de
Wenn‘s um die Wurst geht!
Metzgerei mit Hofladen
Metzgerei
Roland Kienzler
Bühlhof 23 • 78148 Gütenbach
Bismarckstr. 7 · 78120 Furtwangen
Bei unserer Hausmesse am
Freitag 24. April 2015 von 16.00 bis 22.00 Uhr
Samstag 25. April 2015 von 9.00 bis 14.00 Uhr
Hackfleisch
kg
Suppenfleisch
kg
Bierschinken 100 g
Lyoner
100 g
6,20 €
8,90 €
0,99 €
0,79 €
Landjäger Paar 1,19 e
Schwarzwälder
Wurstspezialitäten
mit Tannenreisig geräuchert
allmendstraße 3 • 78120 furtwangen
telefon 07723 - 7206 • telefax 07723 - 5823
www.boehler-optik.com
Wir sind Ihr Druck-Profi!
Das neue Erbrecht: Erben
ohne Streit und Steuern
U. Thanner
BRING
M E H R
FARBE
Anzeige
Martin Waldvogel
Neukirch
Bregenbach 4
Tel. 0 77 23 / 15 76
Fax 91 26 20
Angebot:
Schälripple
Rinderbraten
Wienerle
100 g 0,44 €
100 g 0,96 €
100 g 0,96 €
tIPP DeR WoCHe: grillspezialitäten
von Pute, Rind oder Schwein
Wolfgang Dold
Angebot
Hausmacher Schwarzwurst
oder Leberwurst 100 g 0,79 €
Krakauer
Rinderbraten
oder Sauerbraten
Wir haben:
– Seit 20 Jahren Erfahrung
in der Zusammenarbeit mit Verlagen und Industriebetrieben
Wir bieten:
– Herstellung von Büchern, technischen Unterlagen wie z.B.
Bedienungsanleitungen, Datenblättern,
Verkaufs- und Schulungsunterlagen – auch in Kleinstmengen
– Flexibilität, Schnelligkeit und faire Preise
– Auf Wunsch Verteilung oder Versand der Produkte direkt zu Ihren Kunden
Ihr Vorteil:
– Keine Kapitalbindung durch Lagerhaltung, da wir nach Ihrem Bedarf
produzieren
– Wir springen auch kurzfristig bei Engpässen gerne ein
– Mit uns haben Sie einen verlässlichen Partner
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!
vogel-digital | Turmstraße 2 | 79183 Waldkirch
Tel. +49 7681 4 93 64 40 | Fax +49 7681 4 93 64 42
info@vogel-digital.de | www.vogel-digital.de
100 g 0,99 €
1 kg 12,90 €
Bärlauch-Wurst oder frische Forellen
Obst- &
Gemüseparadies
Von der
Insel Reichenau:
Salate versch. Sorten, Gurken,
Radieschen
– Bärlauch, dt.
– Rhabarber, dt.
Bund 1,50 €
1 kg 3,99 €
Adolf-Beermann-Str. 17
78147 Vöhrenbach • Tel. 0 77 27-9 29 93 00
Anzeigenberatung
Manfred Moosmann
Wilhelmstraße 22
78120 Furtwangen
Tel. +49 (0) 77 23 / 93 24 - 58 21
Fax. +49 (0) 77 23 / 93 24 - 58 90
manfred.moosmann@anzeiger-ssuedwest.de
Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe:
Montag, 10.00 Uhr
Kleinanzeigen- und Aboservice
0800 / 880 - 8000
Hier könnte
Ihre Anzeige
stehen!
Auf den Inhalt kommt es an.
Feiern Sie gemeinsam mit uns die
Premiere des neuen Suzuki Vitara am
18.4.2015
Kraftstoffverbrauch: kombinierter Testzyklus
5,6 – 4,0 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter
Testzyklus 130 – 106 g/km (VO EG 715/2007).
8
15. April 2015
Gottesdienste / Notdienste
Bregtalkurier Nr. 16
Erstkommunion in der Pfarrgemeinde St. Cyriak in Furtwangen
Ein besonderer Tag
g
Kirchliche Nachrichten
und Gottesdienste
KATHOLISCHE KIRCHE FU
■ Donnerstag, 16. April
FU 10 Uhr: Krankenkommunion
GÜ 15.30 Uhr: Eucharistiefeier, anschließend
Probe der Erstkommunikanten
RO 19 Uhr: Eucharistiefeier für Arme Seelen
■ Freitag, 17. April
SCHÖ 15.30 Uhr: Probe der Erstkommunikanten
■ Samstag, 18. April
SCHÖ 18 Uhr: Beichtgelegenheit; 18.30
Uhr: Eucharistiefeier für Günter Schwab; Auguste Kemmerle; Marianne Blessing; Maria
und Max Spiegelhalder; Lieselotte und Ernst
Furtwängler
■ Sonntag, 19. April
FU 9 Uhr: Eucharistiefeier für Elsa Hug;
Johanna Spath; Regina Hummel; Maria Ceiler
GÜ 10.15 Uhr: Abholung der Kommunionkinder beim Jugendraum; 10.30 Uhr: Eucharistiefeier, feierliche Erstkommunion
NK 15.30 Uhr: Dankandacht mit den Erstkommunikanten und Segnung der Andachtsgegenstände
SCHÖ 10.15 Uhr: Abholung der Kommunionkinder beim Kindergarten; 10.30 Uhr: Eucharistiefeier, feierliche Erstkommunion
RO 17.30 Uhr: Dankandacht mit den Erstkommunikanten und Segnung der Andachtsgegenstände
Die Erstkommunionkinder stellen sich zum Erinnerungsfoto mit Pfarrer Paul Demmelmair und Gemeindereferentin Dorothea Nopper auf.
Bild: Fotostudio Wackerzapp
Mit besten Wünschen
■ Furtwangen
17.4.
Heinz Mahrt, Eichendorffstraße 16, 85 Jahre
17.4.
Helga Müller, Viertelhofweg 10, 79 Jahre
18.4.
Friedhilde Müller, Grieshaberstraße 8, 78 Jahre
20.4.
Dr. Günter Haungs, Zur Langeck 3, 78 Jahre
22.4.
Franz Glunk, Lochhofstraße 7, 83 Jahre
22.4.
Karl Wursthorn, Ilbenstraße 47, 77 Jahre
23.4.
Rosemarie Duffner, Am Kirchberg 6, 75 Jahre
■ Rohrbach
19.4.
Erwin Grieshaber, Reibschental 38, 76 Jahre
20.4.
Anna Dold, Am Reibschenberg 18, 73 Jahre
■ Gütenbach
16.4.
Brigitte Markon, Breiteckweg 7, 77 Jahre,
21.4.
Kurt Nopper, Grundtal 12, 84 Jahre
■ Vöhrenbach
18.4.
Zita Fritschi, Herzogenweilerstraße 10, 79 Jahre
18.4.
Melita Kleiser, Marktstraße 5, 74 Jahre
21.4.
Erika Feiß, Neue Heimat 13, 75 Jahre
■ Hammereisenbach
17.4.
Hermine Schreib, Schloßhalde 7, 91 Jahre
■ Urach
21.4.
Volker Schepker, Urachtalstraße 18, 72 Jahre
Wir gratulieren allen Jubilaren und wünschen für den
weiteren Lebensweg alle Gute!
Ärztliche und
zahnärztliche Notdienste
Bereitschaftsplan für Furtwangen im Schwarzwald, Vöhrenbach, Gütenbach, Schönwald, Schonach, Triberg, St. Georgen, Königsfeld, Mönchweiler und Tennenbronn
Ärztlicher Notdienst:
Telefon 01 80/5 19 29 24 10
Zahnärztlicher Notdienst: Telefon 01 80/3 22 25 55 65
In Furtwangen und Umgebung gibt es einen ärztlichen Notdienst von Freitag, 19 Uhr bis Montag, 8
Uhr, sowie einen zahnärztlichen Notdienst vom Samstag, 8 Uhr bis Montag, 8 Uhr. An den Feiertagen
beginnt der ärztliche Notdienst am Vorabend um 19 Uhr, der zahnärztliche Notdienst am Feiertag um
8 Uhr, jeweils bis zum nächsten Morgen um 8 Uhr.Unter www.lak-bw.notdienst-portal.de kann man
jederzeit die Notdienste der näheren und weiteren Umgebung von Furtwangen aufrufen.
Krankentransporte:
Rotes Kreuz, Telefon 1 92 22
Rettungsdienst im Notfall, Telefon 112
Apotheken-Bereitschaft: Die Apotheken haben jeweils ab 8.30 Uhr morgens bis zum nächsten
Tag 8.30 Uhr morgens Bereitschaftsdienst.
Den Apotheken-Bereitschaftsdienst versehen am:
Donnerstag, 16. 4.
Freitag, 17. 4.
Samstag, 18. 4.
Sonntag, 19. 4.
Montag, 20. 4.
Dienstag, 21. 4.
Mittwoch, 22. 4.
Donnerstag, 23. 4.
Stadt-Apotheke, Vöhrenbach und Schwarzwald-Apotheke, Königsfeld
St.-Georgs-Apotheke, St. Georgen
Breg-Apotheke, Furtwangen
Luzsche Stadt-Apotheke, Triberg
Apotheke am Markt, Furtwangen
Apotheke an der Lorenzkirche, St. Georgen
Adler-Apotheke, Schönwald
Schwarzwald-Apotheke, Schonach und Albert-Schweitzer-Apotheke, Mönchweiler
Landfrauenbewegung
Sternwallfahrt
nach Flüeli
Vom 12. bis 13. Juni sind Frauen
unterwegs nach Flüeli. Seit 500
Jahren ist der Wirkungsort des
Heiligen Nikolaus Anziehungspunkt für Menschen, die um Frieden beten.
„Lebenslinien - Glaubensspuren“ –
unter diesem Motto macht sich die Katholische
Landfrauenbewegung
(KLFB) auf den Weg ins Berner Oberland, zum Geburts- und Wirkungsort
des Nikolaus von Flüe, Nationalheiliger der Schweiz und Patron der KLFB.
Am Freitagnachmittag treffen sich zirka 150 Frauen, die aus allen Teilen der
Erzdiözese Freiburg mit dem Bus anreisen. Zusteige-Möglichkeiten entlang der Strecken sind eingeplant.
Spirituelle und kreative Angebote,
Gottesdienste und eine Lichterprozession aus dem Ranft laden ein zu Meditation und Begegnung.
Die Wallfahrt endet mit einem Segnungsgottesdienst am Samstagnachmittag.
Info:
Anmelden kann man sich bei Katholische Landfrauenbewegung in
Freiburg unter
Telefon 0761-5144-243
oder E-Mail:
info@kath-landfrauen.de
Für Gemeindemitglieder
Verschiedene
Maiandachten
Vöhrenbach – Im Andachtsmonat
Mai sind alle Gemeindemitglieder von
unterschiedlichen Gruppierungen zu
verschiedenen Maiandachten eingeladen.
Die Landfrauen Langenbach und der
Jahrgang 1939 laden am Dienstag, 5.
Mai, um 19.30 Uhr zur Maiandacht am
Waldkreuz auf der Breghäuslehöhe
ein. Anschließend ist eine gemütliche
Einkehr mit den Teilnehmern der Andacht geplant.
Die Maiandacht vom Altenwerk Vöhrenbach ist am Donnerstag, 21. Mai,
um 16.30 Uhr im Bruderkirchle.
■ Montag, 20. April
Altenheimkapelle 10 Uhr: Wortgottesdienst
GÜ 10 Uhr: Dankgottesdienst der Erstkommunikanten
■ Dienstag, 21. April
NK 19 Uhr: Eucharistiefeier
■ Mittwoch, 22. April
FU 9 Uhr: Eucharistiefeier
GÜ 7.45 Uhr: Eucharistiefeier mit Schülern
■ Donnerstag, 23. April
RO 19 Uhr: Dankgottesdienst der Erstkommunikaten
KATHOLISCHE KIRCHE VÖ
■ Donnerstag, 16. April
HA 18.30 Uhr: Rosenkranz; 19 Uhr: Hl. Messe, Gedenken für Auguste und Karl Scherzinger, verstorbene Kinder und Schwiegersöhne;
Ruprecht Knöpfle und Urenkelin Laura
■ Freitag, 17. April
VÖ 9 Uhr: Hl. Messe, Gedenken für Pfarrer
Bernhard Adler; Lothar Kaltenbach; Maria, Albert und Hermann Dengler; Adelbert Zech;
Emma Zeller
■ Samstag, 18. April
VÖ 14 Uhr: Trauung des Brautpaares Ramona Hättig und Mathias Gleßner; 17 Uhr:
Beichtgelegenheit; 17.30 Uhr: Rosenkranz;
18 Uhr: Jahrtag für Hildegard Riese; Vorabendmesse, Gedenken für Hermann Kaltenbach; Albert Hug; Elsa und Franz Dengler; Maria Rombach; Erna Ehinger; Josef Fischer;
Theresia und Lothar Dotter; Josef Widmann
und verstorbene Angehörige; Tanja Widmann;
Erich Domhardt; Rosa und Ernst Willy; Pia und
Arthur Willmann; Alois Tanko; Willi Schätzle;
Josef und Elisabeth Schwörer; Julia Hermann;
Anna Gilg; Emil und Rosina Kern; Erwin und
Theresia Weisser; Sr. Virginia Weisser; Herbert
Weisser; Else Ketterer; Walda Hummel
HA 19.15 Uhr: Vorabendmesse, Gedenken für
Hilde Mai; Verstorbene der Familien Kirner
und Kaltenbach
■ Sonntag, 19. April
UR 9 Uhr: Hl. Messe, 3. Opfer für Anna
Winterhalder; Jahrtag für Waltraud Bobinger;
Gedenken für Hermann, Luzia und Lydia Heizmann; Alfred und Rudolf Willmann; verstorbene Eltern und Angehörige; Josef Willmann und
Angehörige
VÖ 10.30 Uhr: Hl. Messe
■ Dienstag, 21. April
VÖ 7.55 Uhr: Schülergottesdienst
■ Mittwoch, 22. April
Luisenhof 10 Uhr: Hl. Messe, Gedenken für
Verstorbene der Familien Gralow und Merz;
Frieda und Linus Bammert; Arno Fink
UR 18.30 Uhr: Rosenkranz; 19 Uhr: Hl. Messe, Gedenken für Bernhard Bärmann; Rosa
Spiegelhalter; Gertrud Nobs und Angehörige;
Leni und Max Bertl; Erika und Ernst Fehrenbach; Clothilde Rogues; Elisabeth Scherzinger; Arme Seelen
■ Donnerstag, 23. April
HA 18.30 Uhr: Rosenkranz; 19 Uhr: Hl. Messe, Gedenken für Rosa und Johann Neininger;
Fritz Kaltenbach; Gisela Holl; Erika und Fritz
Wehrle u. Tochter Petra; Lisa Infante-Pfrengle;
Manfred Pfrengle; Alfred Willmann (Fahlenbach); Gertrud und Fritz Schuh; Erich Ketterer
EVANGELISCHE KIRCHE
■ Sonntag, 19. April
FU 9.30 Uhr: Gottesdienst
VÖ 10.45 Uhr: Gottesdienst
■ Dienstag, 21. April
FU 9.30 bis 11.30 Uhr: Sprechstunde in der
Beratungsstelle (4389 oder 07724/1876)
ALTKATHOLISCHE KIRCHE
■ Sonntag, 19. April
GÜ 9.30 Uhr: Eucharistiefeier
FU 11 Uhr: Eucharistiefeier, Kirchenkaffee
■ Montag, 20. April
FU 15 Uhr: Erstkommunionunterricht; 20 Uhr:
gemeinsame KV-Sitzung im Gemeinderaum
■ Dienstag, 21. April
FU 19.30 Uhr: Bibelabend, Gemeinderaum
FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE
■ Sonntag, 10 Uhr: Gottesdienst mit
Kindergottesdienst, Hebelstraße 15
■ Mittwoch, 20 Uhr:
Bibelgesprächskreis, Ilbenstraße 42
FREIE CHRISTENGEMEINDE
■ Sonntag, 10 Uhr: Gottesdienst mit
Kinderbetreuung, in der Baumannstraße 19
NEUAPOSTOLISCHE KIRCHE
■ Sonntag, 19. April
FU 9.30 Uhr: Gottesdienst
■ Mittwoch, 22. April
FU 20 Uhr: Gottesdienst
JEHOVAS ZEUGEN
■ Freitag, 17. April, 19 Uhr Versammlungsbibelstudium: „Komm Jehova doch näher“ Von allen Eigenschaften, die Jehova besitzt, ist die Liebe seine anziehendste Eigenschaft. Dabei werden wir feststellen, warum
es in der Bibel heißt, dass „Gott Liebe ist.“
Theokratische Predigtdienstschule: Wir lesen
heute aus 1. Samuel 19 bis 22.
■ Sonntag, 19. April, 9.30 Uhr: Biblischer
Vortrag für Jedermann: „Eine weltweite Bruderschaft in einer Zeit des Unheils bewahrt“
sowie Bibelstudium anhand des Wachtturms:
„Uns Jesus zum Vorbild nehmen: sein Mut und
sein Urteilsvermögen“ Wie es uns unvollkommenen Menschen möglich werden kann, Jesu
vollkommenes Beispiel nachzuahmen.
BREGTALKURIER
Auflagenkontrolle durch
Wirtschaftsprüfer nach den
Richtlinien des BVDA.
Verteilauflage: 8138.
Max-Stromeyer-Straße 178
78467 Konstanz
Tel.: 07531/9991360
Fax: 07531/9991369
Herausgeber:
Die Städte Furtwangen im Schwarzwald und Vöhrenbach
und die Gemeinde Gütenbach
Geschäftsführung:
Rainer Wiesner
Redaktion:
Tel.: 07723/93245823 · Fax: 07723/93245892
E-Mail: redaktion-br@anzeiger-suedwest.de
Anzeigenverkauf:
Tel.: 07723/93245821 · Fax: 07723/93245890
Verantwortlich für
Nachrichten:
Bürgermeister Josef Herdner
für die Stadt Furtwangen im Schwarzwald
Bürgermeister Robert Strumberger
für die Stadt Vöhrenbach
Bürgermeister Rolf Breisacher
für die Gemeinde Gütenbach
Vertrieb:
Direkt Kurier Zustell GmbH
Druck:
Druckerei Konstanz GmbH
Max-Stromeyer-Straße 180, 78467 Konstanz
Aus der Region
Bregtalkurier Nr. 16
15. April 2015
9
Gesangverein Concordia lädt ein
Seminar für Stimmbildung
Oberes Bregtal – Der Gesangverein
Concordia lädt Sänger der Region zum
Stimmbildungsseminar ein.
Der Schwarzwald-Baar Chorverband
bietet jährlich Stimmbildungsseminare an. Der Gesangverein Concordia
Vöhrenbach übernimmt diesmal die
Organisation für die Frühjahrsveranstaltung und sorgt für die Bewirtung.
Dieses Seminar steht allen interessierten Sängern offen. Man muss nicht
Mitglied im Schwarzwald-Baar-Chorverband sein.
Die Kosten belaufen sich auf fünf Euro
pro Person. Das Seminar findet in der
Alte Schule Vöhrenbach am Samstag,
18. April, von 9.30 bis 14 Uhr statt.
Als Seminarleiter konnte Philipp Heizmann gewonnen werden, der als Sänger, Chorleiter und Stimmbildner seit
Jahren in Konstanz tätig ist.
Info:
Anmeldungen sind möglich beim
Gesangverein Concordia Vöhrenbach,
Vorsitzende Birgit Frank (07727/
7777) oder Schriftführerin Birgit
Winskowski (07727/1494).
Gelungene Überraschung zum 95. Geburtstag: Der Gesangverein Concordia überraschte Resi Wiedel an ihrem 95.
Geburtstag mit einem Ständchen vor ihrem Haus. Zunächst ungläubig aus dem Fenster schauend freute sie sich
sehr über die musikalische Gratulation. Vorsitzende Birgit Frank organisierte spontan den Chor um Kai Hummel
zum Antritt vor Resi’s Haus. Nach dem obligatorischen Happy Birthday erklang die Hymne „Dieser Tag soll voller
Freude sein!“ Resi Wiedel ist Ehrenmitglied des Vereins, sang selbst bis vor wenigen Jahren über 60 Jahre im Chor.
Sie blieb auch nach der Zeit als aktive Sängerin dem Verein verbunden. Alljährlich ist sie bei der Concordia Fasnachtsgruppe beim Umzug dabei. Auch bei den Konzerten und Jahreshauptversammlungen, so auch dieses Jahr
nahm die 95- Jährige teil.
Lateinamerikanische Schüler suchen Gastfamilien
Hammereisenbacher Senioren beim Wandern: Die Senioren unter Führung
von Albert Muckle waren auf dem Weg zur Linachtalsperre unterwegs.
Währenddessen haben sie sich über die Geschichte der Talsperre informiert. Nach Beendigung der Wanderung wurde das Kraftwerk besichtigt
und im Bergstüble der Abschluss bei Kaffee und Kuchen gemacht. Es war
ein gelungener Wandertag, alle hatten sehr viel Spass.
Bild: Privat
Die Schüler der Deutschen Schule Medellin (Kolumbien) wollen gerne einmal Schnee in den Händen halten,
deutsche Weihnachten feiern und den
Verlauf von Jahreszeiten erleben. Dazu sucht das Humboldteum deutsche
Familien, die offen sind, einen lateinamerikanischen Jugendlichen (15 bis
17 Jahre alt) aus dem Land des ewigen
Frühlings als „Kind auf Zeit“ aufzunehmen. Spannend ist es, mit und
durch das „Kind auf Zeit“ den eigenen
Alltag neu zu erleben und gleichzeitig
ein Fenster zu Shakiras fantastischem
diehandwerker
Heimatland aufzustoßen. Wer erinnert sich nicht an ihren Fußball-WMHit „Waka Waka“? Erfahren Sie aus
erster Hand, dass das Bild der Welt von
Kolumbien nichts mit der Wirklichkeit
dieses sanften Landes zu tun hat. Die
kolumbianischen Jugendlichen lernen
Deutsch als Fremdsprache, so dass eine Grundkommunikation gewährleistet ist. Ihr potentielles „Kind auf Zeit“
ist schulpflichtig und soll die nächstliegende Schule zu Ihrer Wohnung besuchen. Der Aufenthalt bei Ihnen ist
gedacht von Samstag, den 05. Dezem-
ber 2015 bis zum Sonntag, den 03. Juli
2016. Wenn Ihre Kinder Kolumbien
entdecken möchten, laden wir ein an
einem Gegenbesuch über die Herbstferien im Oktober 2016 teilzunehmen.
Für Fragen und weitergehende Infos
kontaktieren Sie bitte die internationale Servicestelle für Auslandsschulen,
Frau Ute Borger, Humboldteum – Verein für Bildung und Kulturdialog. Geschäftsstelle, Königstraße 20, 70173
Stuttgart, Tel. 0711-2221401, Fax 07112221402, e-mail: ute.borger@humboldteum.com
Kompetenz und Zuverlässigkeit
in direkter Umgebung
Handwerker des Monats:
Kienzler Vöhrenbach
nisch und energetisch auf den neuesten Standard zu bringen. „Holzweichfaserdämmung sorgt für ein gutes
Wohn- und Wohlfühlklima“, sagt Fridolin Klausmann. Aber auch generell
in allen Fragen rund um das Thema
Holzbau und Innenausbau steht das
Team des Handwerksbetriebs von der
Planung bis zum fertigen Wohnhaus
mit Rat und mit Tat als verlässlicher
Partner zur Seite.
Mauern · Pflastern · Betonieren · Sanieren
Hock Rainer
Bauleistung
Im Untertal 34
78120 Furtwangen
Tel. 0 77 23 / 50 52 34
Fax 0 77 23 / 50 55 86
E-Mail: info@hock-rainer.de
www.hock-rainer.de
Manfred Kienzler, Fridolin Klausmann,
Benjamin Kienzler
(von links)
Holz lässt sich so vielseitig verarbeiten wie kaum ein anderer Rohstoff.
Die Zimmerei Kienzler in Vöhrenbach bringt Holz auf die unterschiedlichsten Arten in Form. Ein klassisch
gezimmerter Dachstuhl ist längst
nicht mehr das einzige Aufgabengebiet der Firma Kienzler. Von der Fassaden- und Dachsanierung bis zum
kompletten Innenausbau setzt die
Zimmerei Kienzler auf nachhaltige
und zukunftweisende Rohstoffe.
Gerade jetzt, wo der Winter alles in
seinem eiskalten Griff umklammert
hält, zahlt sich ein gut gedämmtes
Heim im wahrsten Wortsinn aus.
Die Zimmerei Kienzler ist ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es
darum geht, die gesamte Gebäudehülle mit neuen Fenster und einer
guten Holzweichfaserdämmung tech-
Als LEEB-Vertriebspartner seit fast
30 Jahren berät Manfred Kienzler
auch in Fragen rund um Balkongeländer und -Anbauten. Ob aus Holz
oder Aluminium, passend zu jedem
Haustyp. Damit sich der Kunde besser vorstellen kann, wie das Haus mit
dem neuen Balkon aussieht, werden
zu allen Balkonangeboten passende
Fotomontagen mit den ausgewählten
Modellen erstellt. Eine Vielfalt von
Modellen kann in unserer Ausstellung besichtigt werden.
Wir sagen Ihnen vorher, wie viel es kostet!
Moderne Anstrichtechniken
Bodenbeläge aller Art
■ Grundputz- und Putzarbeiten
■ Trockenbau – leichte Trennwände
■ Wärme-Dämm-Verbund-Systeme
■ Objekt-Instandhaltung
■
■
Farben
Tapeten
Bodenbeläge
Parkett
Schwarzwaldstraße 1 | 78120 Furtwangen-Neukirch
Telefon 0 77 23 / 42 87 | Fax 0 77 23 / 59 70 | info@malerpfaff.de
Ein großer Bereich des Familienbetriebs mit 13 Mitarbeitern ist das
Fachgebiet Photovoltaik. Hier hat
Benjamin Kienzler, der gleichzeitig
Energieberater des Unternehmens ist,
ein spezielles Lawinenschutzsystem
unter dem Namen Snowtecc entwickelt. Damit sollen unerwünschte Schneeabgänge von den glatten
Flächen von Photovoltaikanlagen
verhindert werden. Das System ist
bereits zum Patent angemeldet.
Traumbäder
von
Katzensteigstraße 40
78120 Furtwangen
Tel. 0 77 23/5 04 26 26
Fax 0 77 23/5 04 44 42
www.friese-und-kuehr.de
Werden auch Sie Handwerker des Monats!
Alle Infos bei Media-Berater Manfred Moosmann, Telefon 0 77 23 / 93245821
10
Aus der Region
15. April 2015
Bregtalkurier Nr. 16
Zuschauer stimmen ab
Rente mit
70 – Pro
und Contra
Droht ein Kampf der Generationen? In Deutschland gibt es immer mehr alte und immer weniger
junge Menschen. Laut Demografiebericht der Bundesregierung ist
2030 fast jeder dritte Deutsche
älter als 65 Jahre.
Um die Frage „Rente mit 70?" geht
es in der Sendung „Pro & Contra"
am Mittwoch, 22. April, ab 22 Uhr
live im SWR Fernsehen.
Die demografische Entwicklung
zwingt die Politik zum Handeln
und die Deutschen zum Umdenken. Die kippende Alterspyramide
kann ansonsten zu erheblichen
sozialen Verwerfungen führen.
Die beschlossene Rente mit 67 ist
für viele Arbeitsmarktexperten
nur ein Anfang. Die „Rente mit
70" gilt als Symboldebatte um die
Zukunft einer generationengerechten Bundesrepublik. So warnt
Leni Breymaier, Verdi-Vorsitzende
in Baden-Württemberg und stellvertretende SPD-Vorsitzende, vor
einer weiteren Anhebung des
Renteneintrittsalters. Wolfgang
Gründinger, Demokratieforscher
und Sprecher der Stiftung für die
Rechte zukünftiger Generationen,
fordert genau das. Gründinger
und Breymaier fungieren in der
Sendung als „Pro-" bzw. „ContraAnwälte". Als „Sachverständiger
pro", der die Rente mit 70 befürwortet, tritt Professor Dr. Lars P.
Feld (Universität Freiburg) auf,
einer der fünf so genannten Wirtschaftsweisen; „Sachverständiger
contra" ist Professor Dr. Stefan
Sell, er lehrt Sozialwissenschaften
und Volkswirtschaft an der Hochschule Koblenz.
Die „Anwälte" und Sachverständigen versuchen, die 45köpfige Jury im Studio sowie die
Zuschauer am Fernseher und im
Netz von ihrer Haltung zu überzeugen.
Per TED-Geräten gibt die Jury zu
Beginn und am Ende der Sendung
ein Stimmungsbild.
Kommentieren, diskutieren und
Fragen an die Akteure stellen
kann man vor und während der
Sendung auf swr.de/proundcontra, auf Facebook und Twitter
(#proundcontra). Auch in den
Hörfunkprogramm SWR1 BadenWürttemberg kann werden.
Skiausflug zum Winterende: Nachdem für alle Sportler, Trainer und Betreuer der Wettkampfsport vorbei war, beendeten die Sportler der Skizunft Brend
die Saison mit einer Skifahrt ins Montafon. In aller Frühe trafen sich die 32 Teilnehmer um mit dem Bus nach St. Gallenkirchen zu fahren. Im Skigebiet
fand man beste Schneebedingungen vor und die Sonne strahlte den ganzen Tag. Vor allem die Kinder und Jugendlichen konnten diesen herrlichen
Ausflug genießen.
Ein reger Austausch herrscht in geselliger Runde
Elterncafé
kommt gut an
Meister der Kreisklasse: Der TTC Vöhrenbach wurde mit seiner Herrenmannschaft Meister in der Kreisklasse B1. Die Runde wurde mit 22:02
Punkten und 105:37 Spielen beendet. Charly Rogall, Laurin Hauschel und
Rebecca Ilgner führten auch jeweils die ihre Paarkreuzrangliste an. Bild
von links nach rechts Markus Dotter, Charly Rogall, Rebecca Ilgner, Simon
Blessing, Laurin Hauschel, Stephan Winker. Auf dem Bild fehlen die Ersatzspieler/innen Patricia Dotter und Günter Eloo. Über Verstärkung der
Mannschaft würde sich der Verein freuen. Interessierte können sich bei jedem Spieler oder unter 1.vorsitzender@ttcvoehrenbach.de melden.
Vor allem auch die Möglichkeit des Austauschs zwischen Eltern ist ein wesentlicher Effekt beim Elterncafé des Familienzentrums Furtwangen, wie
es in den drei katholischen Tageseinrichtungen in monatlich angeboten
wird. Bei Kaffee und Kuchen kommt man leicht einmal ins Gespräch und
kann Erfahrungen und Tipps austauschen.
Bild: Stefan Heimpel
Einen ungezwungenen Austausch
unter Eltern bietet der Kindergarten Maria Goretti in der Lindenstraße seit rund drei Jahren in
Form eines Elterncafés.
Ehrung für Richard Menke: Die Delegierten des Verbands Wohneigentum aus 59 örtlichen Vereinen der
südbadischen Regionen BadenWürttembergs kamen in Geisingen
zusammen. Sie bereiteten den Landesverbandstag der Hauseigentümer vor. Außerdem wählten sie ihre
Mitglieder für den Landesverbandsvorstand und nahmen Stellung zu
den eingebrachten Anträgen. Auch
wurden bei der Versammlung ehrenamtliche Mitarbeiter mit der
höchsten Ehrung, der Goldmünze
des Verbandes, ausgezeichnet. Darunter auch Richard Menke aus
Furtwangen (Bild).
Furtwangen – Der Elterncafé ist ein
wichtiger Baustein für das Furtwanger
Familienzentrum, das vor ziemlich genau einem Jahr offiziell vom Jugendamt anerkannt wurde. Ein zentrales
Ziel des Familienzentrums ist es, Informationen, Beratung und Hilfen auf
einem sehr direkten Weg anzubieten.
Dazu gehören beispielsweise die persönlichen Familienpatenschaften oder
das direkte Angebot der Caritas-Beratungsstelle im gleichen Haus wie der
Kindergarten. Eine besonders niedrige
Hemmschwelle ist aber immer ein
Austausch zwischen den Betroffenen
selbst, wie es in Selbsthilfegruppen
praktiziert wird. Also lag nichts näher,
als einen Austausch zwischen den Eltern zu initiieren. Dies wurde vor rund
drei Jahren im Kindergarten Maria Goretti eingerichtet. Inzwischen gibt es
ein solches Elterncafé auch im Kinderhaus St. Elisabeth und Kindergarten
St. Martin am Kussenhof. Jede dieser
drei Einrichtungen veranstaltet einmal
pro Monat ein Elterncafé. Ganz gezielt
wird dies an verschiedenen Wochentagen und auch einmal vormittags und
einmal nachmittags veranstaltet, um
im Lauf der Zeit allen Eltern die Möglichkeit zur Teilnahme zu bieten. Die
Eltern einer Einrichtung erhaltenauch
die Einladungen für die beiden anderen Einrichtungen, die sie genauso besuchen können. Die Termine werden
auch jeweils auf der Homepage des
Kindergartens veröffentlicht. Regelmäßig gibt es bei dem jeweiligen Elterncafé einen thematischen Block, zu
dem je nach Thema Fachleute eingeladen werden. Beispiele sind Ernährung und Zahnpflege, Bücher und Vorlesen oder auch eine Gesprächsrunde
mit Andrea Klausmann von der Caritas oder Werner Brachat, dem Leiter
der Erziehungsberatungsstelle des
Kreises. Befriedigt stellt Sylvia Fürderer fest, dass die Resonanz sehr gut ist.
Bis zu 50 Besucher zählt sie bei einem
solchen Elterncafé, wobei es natürlich
ein laufendes Kommen und Gehen
gibt. In den kleinen Runden, vor allem
auch von Eltern zu Eltern, werden viele Themen angesprochen, die man an
anderer Stelle nicht diskutieren würde. Manche Hilfe konnte schon auf
diesem Weg vermittelt werden. Dabei
steht und fällt dieses Angebot nach
Worten von Sylvia Fürderer mit dem
Engagement des Elternbeirats. Nur
dank eines sehr regen Elternbeirats in
den drei Einrichtungen ist auch dieses
Elterncafé so erfolgreich. Nicht zuletzt
gehören zum Elternbeirat auch Eltern
aus anderen Ländern, die so einen direkten Draht zu anderen ausländischen Eltern haben.
Zu einem Elterncafé gehört natürlich
auch, wie der Name schon sagt, Kaffee
und Kuchen. Auch dies organisiert der
Elternbeirat, wobei der Kuchen immer
wieder von anderen Eltern mitgebracht wird. Das Elterncafé ist also eine sehr effektive Einrichtung, die das
Konzept des Familienzentrums wesentlich ergänzt.
Als Dankeschön: Heidi Stumpp, die Vorsitzende des Kirchenchor St. Johann, Rohrbach, dankt dem langjährigen Sänger Reinhard Grieshaber mit
einem Geschenkkorb für seine treuen Dienste. Krankheitsbedingt kann
Reinhard Grieshaber nicht mehr mitsingen. 57 Jahre hatte er sein Herz dem
Chor gewidmet und kann es kaum fassen, dass er nun nur noch zuhören
darf. „Er hat immer viel Spaß reingebracht un den Hufe ufgmischt“ so die
Worte der Vorsitzenden.
Bild: Carmen Hegenauer
Veränderung in der Guggemusik: Nach über zehn erfolgreichen Jahren gibt
Alexander Hummel (rechts) die Leitung der Guggemusik Furtwangen in
jüngere Hände ab. Dominik Armbruster (links) wird in Zukunft die musikalischen Geschicke der Kapelle leiten.
KLEINANZEIGEN
15.
April 2015 . BK
KLEINANZEIGEN
0800 − 880 80000800 − 880 8000
11
Immobilienmarkt
BAUFINANZIERUNG
Günstige Finanzierung
auch ohne Eigenkapital.
Unabhängig & Neutral
Tel. 0 77 20-8 09 19 71
DIENSTLEISTUNGEN
VILLINGEN – INNENSTADTNAH
2,5 Zi. D 78052 VS-Marbach,Terra
VB 125.000 € , 130 m² , Einbauküche,
Fahrstuhl, Garage, Keller, gehobene
Ausstattung mit Traumaussicht,
Sonnenbalkon mit Markisen, 2 Bäder, Gäste WC, neue Gasheizung,
barierrefrei, Hausmeister , Tel.
07721 64212, Tel. 0176 503 584 52
EFH
78224 Singen-CITY
Freistehend mit Garten - auch als
EFH + 2 Whg., Bj. 1910/1989 teils erneuert, EG i.O., OG/DG ausbaufähig,
€ 198.000, Theo.Han@gmx.de Chiffre SI 2650069Z
2,5 Zi. 78056 VL-Schwenningen
70 m² , Traumwhg., sonnig, ruhig, Balkon, Garage, Keller, Lift, zu verkaufen, Preis VHB. Chiffre VI 2649687Z
DHH
88662 Überlingen
3 Balkone, volle Seesicht, 190 m²
Wfl., über 3 Etagen, voll unterkellert, Baugrundstück 600 m² zu verkaufen, EEK: D, 125 kWh/(m²·a),
Gas, BJ: 1984 Chiffre UB 2649874A
2,5 Zi. 78073 Bad Dürrheim
70m², zentral, S/W-Lage, neues Bad
+ Heizung 2013, 3. OG, TG, Keller,
115.000€ , Tel. 0151-68191581
DOPPELHAUSHÄLFTE
REIHENHAUS
2 Zi.
78166 Donaueschingen
DG,ca.34qm,Bj:1955,EBK,Keller,Garten,gepflegt,EVA:198, 37.000€ zzgl.
Prov.,DKR-Imm. , Tel. 077117353404
RH
78050 Villingen Welvert
5,5 Zi., 234000 € , 135 m² , EBK, Garage,
ENEV:EA-B,67,8kWh,Bj(EA)2010, von
privat , Tel. 07721/2061469
3 UND 3 1/2 ZIMMER
MEHRFAMILIENHAUS
3,5 Zi. D 78089 Unterkirnach
122.500 € , 94 m² , Garage, Ruhige Umgebung, EBK,Garten,sonnig,gr.Balkon,Bad+Fenst.neu,EA-B,Hzg.E/Hz ,
Tel. 07721-51979
Dienstags: von 14.00 bis 16.00 Uhr
H
ornstein& Werner
Immobilien GmbH
3 Zi.
78166 Donaueschingen
Neubauwhg., Einzug vorauss. Herbst
2015, 86-172 m², ab 230.000 € , inkl.
Stellpl., Lift, EA-B, 35 kWh, Hzg. Luftwärmepumpe, Bj. (EA) 2014, EEK A+ ,
Zielinvesthaus, Tel. 07195-598956
MFH
78333 Sto.-Hoppetenzell
189 T€ , Tel. 0173-1560136
MFH
78073 Bad Dürrheim
6-Fam.Haus, Garagen + Stellpl., Riesen-Grundst., Wfl. ca. 380 m², ruh.
zentr. Wald-Randlage, VKP 490.000,€ v. privat , Tel. 07721-26093
SIE kaufen gut bei unseren
Auf den Inhalt kommt es an.
Inserenten.
Verkäufe
HÄUSER
EINFAMILIENHAUS
Mahler Immobilien GmbH – 78086 Brigachtal
www.der-immobilien-experte.de
07721 / 68 06 819
MFH
78087 Mönchw./Villingen
9 Zi., 485.000 € , 240 m², Grund 664 m² ,
Einbauküche, Garage, Keller, Ruhige
Umgebung, variabel aufteilbar, offenes Wohnen / ELW. mit sep.Eingang
BJ:`85, Fußbodenh., 94 kWh/(m²·a) ,
Tel. 0172 7294300, von privat!
EFH
78048 Villingen
6,5 Zi., 332.000 € , 200 m², Grund 450 m² ,
Terrassenbungalow, Bj: 1978, Fußbodenheizung, Doppelgarage, bevorzugte Wohngegend, stadtnah, Blick
über Villingen u. ins Grüne, ideal für
Familien u. Homeoffice, von privat ,
urgefa@freenet.de
EFH
78262 GAILINGEN CH 1 km
Exkl. EFH/2 FH wie neu! 600 m zum
Rheinufer + Schweiz, Fernsicht, tolle
Ausstg. mit Designer Ofen etc., ca.
200 m² Wfl., 2 Gar. + 3 Stpl., €
395.000. Einziehen und Wohlfühlen!
M-Auer1@gmx.de Chiffre SI 2650351Z
EFH
78467 Konstanz
Freisteh. ca.110m² Wfl. Grdst. 550m²,
ELW ca. 35m², ruhig, gut angebunden, 2 Terr., Photovoltaik, EBK, Kachelofen, Keller, Gashtz., Garten, Nebengeb. m. D-Gar. Hof, Regenwasserzist. von privat Chiffre KO 2649802A
VERKÄUFE
2 UND 2 1/2 ZIMMER
EFH
78247 HILZINGEN
Sonniges, sehr gepfl. EFH/MFH mit
idyllischem Garten u. D-Garage, neu
modernisiert: Pellet-Hzg, Photovoltaik, neuere Bäder, hochw. EBK,
u.v.m. - frei n. V. € 425.000,Andrea.Berg11@web.de
Chiffre SI
2649804Z
2 Zi.
78050 VS-Villingen
103000 € , 72 m² , Hammerhalde, EG,
Parkett, Balkon, Keller, Lift, ab
30.06.15 bezugsfähig oder sehr gutes Renditeobjekt , Tel. 0173-7469665
EFH 78224 SI-ÜBERLINGEN a. R.
DHH, schöner Garten mit Seeblick,
Bj. 1971, teils modernisiert, Einzel-Gar., guter Schnitt, ausbaufähig,
kurzfr. frei, € 219.500, Josef.Buch3@
gmx.de Chiffre SI 2649691Z
Verkäufe
WOHNUNGEN
Verkäufe
VERSCHIEDENE OBJEKTE
baur
stiebert
Wohnhaus Niedereschach
freistehend, ca. 160 qm Wfl.
ca. 700 qm Grundstück, Garage,
Bauj. 1978, EBK, Schwedenofen,
EA-B 211,2 kWh/(m²a), Öl
279.000 €
Winkelbungalow Bad Dürrheim
in Toplage mit ELW, ca. 240 qm Wfl,
1120 qm Grundstück, Bauj. 1968,
2 Garagen, sofort frei, Ölheizung,
Energieausweis beantragt
445.000 €
ETW VS-Pfaffenweiler
4 ½ Zi., ca. 87 qm, Balkon, EBK, Garage,
Energieausweis beantragt
125.000 €
ETW Donaueschingen
4 ½ Zi., ca. 98 qm, S-Loggia, EBK, Garage,
EA-B 107,10 kWh(m²a), Fernwärme 122.000 €
ETW Villingen
3 ½ Zi., ca. 86 qm, provisionsfrei,
Balkon, zzgl. Garage, sofort frei,
EA-V 103 kWh/(m²a), Hzg. Gas
95.600 €
ETW VL-Erbsenlachen
3 Zi., ca. 65 qm, S-Balkon, Bauj. 1961,
Top-Zustand, frei, Stellplatz möglich,
EN-V 119 kWh/(m²a), Gas,
provisionsfrei
77.000 €
ETW VL-Adlerring
3 Zi., ca. 78 qm, SW-Balkon,
EBK, EN-V 218 kWh(²a), Gas
109.000 €
ETW VS-Marbach
3 Zi., ca. 78 qm, SW-Balkon,
Bauj. 1969, Top-Zustand,
EN-V 128 kWh/(m²a),Öl
109.000 €
ETW VL-Wöschhalde
2 ½ Zi., ca. 73 qm, SW-Balkon, EBK,
Garage, EN-V 120 kWh/(m²a), Gas 89.000 €
ETW Bad Dürrheim
2 ½ Zi., ca. 92 qm, Loggia, EBK, Garage, TopZustand, Energieausweis beantragt 189.000 €
ETW Schwenningen
2 ½ Zi., ca. 55 qm, Bauj. 1999, zentral,
Balkon, Garage, Energieausweis beantragt
99.000 €
Telefon 0 77 21 / 5 10 86
11
78050 VS-Villingen - Niedere Straße 21
Tel. 07721 878660
www.hornstein-werner-immobilien.de
info@hornstein-werner-immobilien.de
VILLINGEN – INNENSTADTNAH
Großzügige 3½-Zimmer-Penthouse-Wohnung, Hochwertige 3½-Zimmer-Wohnung, ca. 87 m²
ca. 111 m² Wfl., Garage möglich, EA-V, EV-W: 117,20 Wfl., Balkon, TG-Stellplatz, EA-V, EV-W: 114,2 kWh/
kWh/(m²*a), HZG Öl, Bj. 1986
€ 172.ooo,– (m²*a), HZG Gas, Bj. 1970
€ 198.ooo,–
VILLINGEN – HAMMERHALDE
Attraktives 2-Familien-Haus, 230 m² Wfl., EG
vermietet, DG beziehbar, Grundstück ca. 800 m²
Doppelgarage, EA-V, EV-W: 93,00 kWh/(m²*a),
HZG Gas, EEK C, Bj. 1984
€ 42o.ooo,–
Weitere interessante Angebote auf Anfrage!
ANGABEN ENERGIEAUSWEIS / ENEV
Art des Energieausweises
EA-B
Energiebedarfsausweis
EA-V
Energieverbrauchsausweis
Energieträger der Heizung (wesentlicher)
Hzg. KO Koks, Braun-, Steinkohle
Hzg. ÖL Heizöl
Hzg. GAS Erdgas, Flüssiggas
Hzg. FW Fernwärme aus Heizwerk
oder KWK
Hzg. HZ Brennholz, Holzpellets,
Holzhackschnitzel
Hzg. E
Elektrische Energie (auch
Wärmepumpe), Strommix
Weitere Abkürzungen zum Energieausweis
EnEV
Energieeinsparverordnung
EA
Energieausweis
Bj. (EA) Baujahr (laut Energieausweis)
EEK A+ Energieeffizienzklasse
bis EEK H (A+ bis H)
Hzg.
Wesentlicher Energieträger
der Heizung
kWh
Verbrauch pro Jahr und m²
(kWh/(m²a))
EB-W
Endenergiebedarf für Wärme
EV-W
Endenergieverbrauch für
Wärme
EB-S
Endenergiebedarf für Strom
EV-S
Endenergieverbrauch für Strom
En.verbr. Energieverbrauch für
WW enth. Warmwasser enthalten
TANNHEIM
Schönes 2-Fam-Haus mit separaten Eingängen,
Ges-Wfl. 212 m², Grundstück ca. 1.130 m², D-Garage
+ Einzelgarage, EA-V, EV-W: 40,50 kWh/(m²∙a),
€ 27o.ooo,–
HZG S, EEK A, Bj. 1991
Die Käuferprovision beträgt 3,57% der Kaufpreissumme inkl. MwSt.
ITALIEN
Toscana, gepfl. 3 1/2 Zi.-Wo. (Priv.)
mit Pool zu verk. , casa.troll@gmx.ch
KAUFGESUCHE
Kaufgesuche
WOHNUNGEN
Wir suchen eine ETW in Schwennigen
80-100 m², ruhige Lage erforderlich,
1.-2. OG oder Lift Chiffre VI 2649593Z
ETW/ Haus Raum VS, ruhige Lage
ab 110 qm gesucht , Tel. 0152-53267117
Kaufgesuche
HÄUSER
Familie sucht DHH/REH/EFH
mind. 5 Zi., Garten u. Keller in VS-V,
VS-S, BD od. DNE/Umgeb., evtl.
auch zur Miete , Tel. 0172-6160541
Ein- oder Mehrfamilienhaus ges.
in Villingen oder Schwenningen , Tel.
0151-44141411
Verkäufe
Junge solvente Familie sucht Haus od.
Grundstück in Villingen Warenberg
oder Südstadt , haus.VL@gmx.de
Bauplatz in DS-Wolterdingen
ca. 500 m², erschl., aktuelle Förderm.
für Ortskernentwicklung, VHB , Tel.
07705-498
Gr. Baugrundstück mit Seesicht
in Überlingen an Bauträger zu verk.
Chiffre UB 2650340Z
GRUNDSTÜCKE
Grundstück für Wohnbebauung ges.
in Villingen oder Schwenningen , Tel.
0151-44141411
GEWERBERÄUME
MIETGESUCHE
Atelier / heller Raum
kleine Werkstatt 30-50 qm von Künstlerin Raum BS/DS gesucht , Tel. 01704823889
VERMIETUNGEN
Der Abdruck dieser Abkürzungsmöglichkeiten zur EnEV ist
ein unverbindlicher Service des SÜDKURIER Medienhaus.
Eine Ableitung von Ansprüchen daraus ist ausgeschlossen.
GRUNDSTÜCKE
Kaufgesuche
Lagerraum in Villingen
184m², zu verm. , Tel. 07721/62288, Tel.
0151/40106184
Gewerberaum in VS Kirnacher Str. 6
250m² 950€ , m. gr. Garage 40m²
150€ , mit Parkpl. gr. Hof, ab sof., Öl
extra , Tel. 07721-404571
Lager-/ Bürofläche, 110 m²
auch als Werkstatt geeignet im Industriegebiet Donaueschingen, ab
sofort zu verm. , Tel. 0173-3177972
VL-OT, Lager/Werkstatt m. Büro, WC,
frei, KM 220 € , Tel. 07721-32182
Gewerberäume in Furtwangen
geeign. für Büro/Laden, zentr. Lage,
50m² + Nebenräume, ebenerd. zu
verm. , Tel. 07723/7891
Ladengeschäft Top Lage zu verm.
in VS-Schwenningen EG 115 qm ,
Tel. 0160-97600933
Büroräume City-Lage DS zu verm.
Karlstr., 92 m²- 2 Räume, 1 WC, 1.
OG Aufzug, Parkp. vorh. KM 460,- €
, Tel. 07462/1345, Tel. 0171-7961974
Büro/Praxisräume, 54 m²
Niedere Str. in VL in san. Wohn/Geschäftshaus, barrierefreier Zugang,
Aufzug , Tel. 0173-8942435
Villingen – Exklusives Arbeiten
als Praxis, Büro oder Kanzleiflächen, 4 Zi. mit DG und Turmzimmer, Luisenstraße 4, Haus der „Gründerzeit“, denkmalgeschütztes Haus, sonnig und sehr hell, historische
Bauelemente, PKW Stellplätze am Haus möglich. Bezug
ab 1.5.2015,125 qm DIN Fläche, 980,- € KM von Privat
zu vermieten. Telefon 0172/ 7417835
Verkäufe
AUSLANDSIMMOBILIEN
Wohnungsmarkt
ÖSTERREICH
Damüls-Bregenzerwald
Ferienwohnungen im Skigebiet, Investorenmodell. Info unter , E-Mail:
x.natter@gmx.at
Skigebiet Lech-Warth-Schröcken
Gemeinde Schröcken, Ferienwohnungen, Investorenmodell. Info unter , Tel. 0043-676-7287616, E-Mail:
x.natter@gmx.at, www.natterwohnbau.at
SIIE kaufen gut bei
unseren Inserenten.
Auf denn Inhalt kommt es an.
www.baur-stiebert-immobilien.de
1 Zi.
78054 VS-Schwnningen
1 Zi.-App., Aufzug, möbl., Zentrum,
KM 280 € , Tel. 07721-32182
VERMIETUNGEN
1 Zi.
78073 Bad Dürrheim
1 Zi.-App., neu renov., teilmöbl.PKW Stellpl., Wfl. ca. 27 m², ruhige +
zentr. Lage, mtl. € 240,- + NK, 2 MM
Kaution, kurzfr. frei. , Tel. 07721-26093
Vermietungen
1 Zi.
78464 Konstanz
für 360 € . zzgl.NK, Wfl. 25 m², voll
möbliert, ruhig, ab sofort , Tel.
01573 3742148, ID 25AD84S
1 UND 1 1/2 ZIMMER
1 Zi.
79822 Neustadt
20 m² Wohnfl. , WM 300 € , ab sofort ,
Tel. 07651-9721354
WOHNUNGEN
1,5 Zi. 78048 Villingen
sep. Kü.,Du.,Balk.,KM 270 € +NK+2
KM KT, ab 01.05., befr. bis Ende Aug/2016 bevorzugt an Berufspendler ,
Tel. 07725-1693 od. 0151-15630150
1,5 Zi. 78052 VS-Pfaffenweiler
Schöne ELW, EBK, ruhig, sonnig, teilmöbl., 45qm,kl. Terr. , Tel. 0772125364
Tag der offenen Tür Weitere Möglichkeiten
Sonntag, 19. April 2015 von 11.00 bis 15.00 Uhr
WO? 79798 Jestetten, Churfirstenweg (Zufahrt ist ausgeschildert)
Point 114.1 - 113,57 m²
Point 127.15 - 127,49 m²
Park 140W - 140,18 m²
Alpha 162 - 162,36 m²
Point 175 - 175,74 m²
Point 106.12 - 109,07 m²
Perfect 119 - 118,77 m²
Point 150A- 142,92 m²
Point 174 - 173,61 m²
Point 208 - 208,75 m²
Living Point 122 - 121,89 m² Living Point 150 - 149,62 m²
Point 162A - 162,41 m²
Point 178 - 183,65 m²
Park 182 - 182,14 m²
123.100 €
130.700 €
Haustyp – „POINT 191“ auf Bodenplatte mit Fußbodenheizung und einer Luft-WasserWärmepumpe. Überzeugen sie sich selbst von unserer hochwertigen Bauausführung. Dies ist kein Musterhaus, sondern
ein Kundenhaus kurz vor dem Bezug. Sprechen Sie direkt mit den Bauherren und schauen sie sich unverbindlich um.
131.000 €
139.400 €
145.100 €
151.800 €
152.000 €
154.100 €
171.500 €
175.300 €
180.900 €
181.500 €
196.700 €
210.400 €
214.100 €
Im Preis enthalten KFW 70: schlüsselfertig inkl. Maler, Fliesen, Laminat, Teppichboden und Technikpaket 1 Gasbrennwerttherme + Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ab OK Bodenplatte/Kellerdecke. Abbildungen zeigen teilweise Zusatzsausstattungen.
Wir bauen für Sie!
Stockergarten 12 • 78247 Hilzingen
www.ks-hausbau.de
Telefon: 0 77 31 / 18 23 55
12
KLEINANZEIGEN
KLEINANZEIGEN
0800 − 880 80000800 − 880 8000
15. April 2015 . BK
15. April 2015 . BK
Wohnungsmarkt
VERMIETUNGEN
Vermietungen
WOHNUNGEN
2 UND 2 1/2 ZIMMER
2 Zi.
78052 VS-Rietheim
65 m², Garage , Tel. 07721-26667 ab 18 h
2 Zi.
78183 Hüfingen-Behla
72 m², 2. OG, Bad m. Wanne, EBK,
Keller, 2 MM KT, keine Haustiere, ab
1.5.15 od. später , Tel. 0771-61604
2,5 Zi. 78073 Bad Dürrheim OT
ab sofort , Tel. 0173-3029665
2,5 Zi. 78052 VS-Tannheim
Blk., 74m², Garage, zum 1.6.15 zu
verm. , Tel. 07705-91033
2 Zi.
78048 VL-Goldenühl
ebenerdig, ca. 49 m², ab sofort zu vermieten, WM 450 € . Chiffre VI 2650218Z
2 Zi.
78166 Donaueschingen
ELW, ruhige Lage, Süds., EBK, Bad,
Abstellr., PKW-Stellpl., ca. 60 m², ab
01.06.15 zu verm. , Tel. 0771-2550
2 Zi.
78144 Tennenbronn
mit EBK, Terr., 47 qm, in ruh. son.
Lage zu verm., , Tel. 07729-91140 (vorm.)
2 Zi.
78089 Unterkirnach
sonnig, m. gr. Blk., 61 m², Keller- u.,
Speicherr., PKW-Stpl., ab 1.07. €
435,- inkl. Teil-NK , Tel. 07721-51145
3 Zi.
78073 BD-Hochemmingen
EG ca. 80 qm, Fußbodenhzg., Gartennutzung und Pflege, BJ 2000, KM 520
€ + NK 175 € , Garage 40 € , DG ca.
76 qm, Fußbodenhzg., offene
Wohnküche, Schwedenofen, BJ 2000,
KM 510 € + NK 175 € , Garage 40 € ,
Mietverwaltung Schlesiger , Tel. 07726928490
3 Zi.
78141 Schönwald
EG-Wohnung ca. 100 m², Wo-Zi mit
Kachelofen, Wohnküche, große Diele, Bad m. Wanne/Dusche. Parkettböden. Gas-ZH. 450,00 € und NK.
Sofort frei , Tel. 07635-8247688
3 Zi.
78050 Villingen
Küche, Bad, WC, Abstellraum, Keller,
77 m², Gas-Zentr.-Hzg., KM € 480,- +
NK + KT Chiffre KO 2650177Z
3 Zi.
78176 Blumberg-Fützen
OG, EBK, 77 m² Wfl., Terrasse, Balkon, Garage, sonnige Lage u. gute
Ausstattung, großer Garten , Tel.
07702-841 oder 0172-7474061
3 Zi.
78183 Hüfingen
Zentrum, DG, Wfl. 83,60 qm, Küche,
Bad mit WC, Balkon, seniorengerecht mit Aufzug, TG Stellplatz , Tel.
0771-1589176
3 Zi.
78050 Villingen
Stadtnähe, Küche, Bad mit WC, Keller, Speicher, 65 m², Öl-Zentral-Hzg.,
KM € 390,- + NK + KT, ab sof. oder
1.6. Chiffre KO 2650178Z
3 Zi.
78054 VS-S-Rieten
80 m², 3. OG, ohne Lift, gr. Balkon
mit Markise, sep. WC, Keller, KM 470
€ + NK + KT, ab 1.6. , Tel. 07726-8785
3 Zi.
79877 Rötenbach
sonnig + ruhig, Souterrain, gr. Terr.,
Kaminofen, Wintergarten, zum 1.06.
, Tel. 07654-8626, Tel. 0179-9712231
3 Zi.
78052 VS-Pfaffenweiler
ca. 64 m², hell, DG, Balkon, Keller,
KM 355 € , ab 01.06. , Tel. 0170-8134825
3,5 Zi. 78166 Donaueschingen
EG, ca. 110 m², Blk, Parkett, 540 €
KM + 30 € Garage , Tel. 0771-9203333
4,5 Zi. 78086 Brigachtal
110 m², 2 Balkone, Keller, Garage,
Gartenmitbenutzung, ruh. Lage, KM
630 € , ab sofort frei , Tel. 07721-33903
4 Zi.
78187 Geisingen
120 m², Balkon, Keller, Speicher, Garage, ab 1.6.13 frei , Tel. 07704-397
4 Zi.
78126 Königsf.-Neuhausen
83,3m², Balk., € 430 + NK, Garage, zu
verm. , Tel. 07725-2248
4 Zi.
78166 DS-Kernstadt
großzg. 134 m² , Tel. 0771-5074 abends
4,5 Zi. 78199 Bräunlingen
Haus neu gedämmt, neues Dach u.
neue Fenster, ab 01.08., son. Balkon,
1 Schlaf- u. 2 Kinderzimmer, Bad,
sep. WC, Wohn- und Esszimmer, KM
560 € u. Garage mgl. , Tel. 0771-63779
HÄUSER
EINFAMILIENHAUS
EFH
78166 DS-Aasen
mit Einlieger-Whg., EBK, Garagen,
Garten, Balkon, ruhige Lage , Tel.
0179-5029981
3,5 Zi. 78050 Villingen Südst.
Zentrumsnah, ruhige Lage, Gebäude
energetisch saniert, Wohnung i. EG,
Küche, Bad / WC /, 87 m², Keller, ZHzg. KM 510,-€ , Garage 40,- € , NK
(2 Pers.) ca. 120 € , Kaut. 3 Mon. KM,
frei ab 30.04.15. Chiffre VI 2650172Z
3 Zi.
78083 Dauchingen
80 m², Kü., Bad, Abstellraum, frei ab
01.05. neu renoviert, KM 400€ , (leere
Stallungen vorhanden), Mieter bevorzugt die Ihre Pensionspferde mit unterstellen , Tel. 07728-306
Suche 2 Zi.-Whg. in DS
bin berufstätig , Tel. 015732390462
Suche Wohnung in Hüfingen
Single M/32 sicheres Einkommen
sucht 2-3 Zi. in Hüf. ab sofort. wenn
mgl. ohne Prov. , Tel. 0176-39636676
3 UND 3 1/2 ZIMMER
Familie mit einem Kind
sucht eine schöne 3 oder 4 Zi.-Whg.
in BD/DS/VS. , Tel. 07726-928048
3-Zimmer-Wohnung in VL
zum Kauf oder zur Miete von junger
Familie gesucht , Tel. 01746864280
Suche 2-4 Zi.-Whg. in Furtwangen
Tel. 07723-5964 od. 01522-9551097
Inserieren ist einfach:
Anzeigen-Service unter
07723 - 9324 - 5821
Auf den Inhalt kommt es an
Auf Wiederhören!
3-3,5 Zi. Whg. von Ehepaar in BD/V
gesucht, 1. OG, mit Waschmaschinenanschluss, DU, Balkon, Garage,
Haumeister , Tel. 07720-9970966
3-4 Zi-Whg, EBK,Garage, Hüf,Brlg,DS
berufstätiges Ehepaar mit stubenreiner Katze sucht 3-4 Zi-Whg. mit EBK,
Garage, Terrasse o. Garten ab 1.7.15
in Hüf., Brlg., DS , Tel. 0163-7556444
Berufstät. Paar, 2 Ki. (12+19 J.)
su. 4-Zi.Whg. in DS o. Hüfingen , Tel.
0771-8975152
5 ZIMMER UND MEHR
Suchen in Donaueschingen/
Ortsteil eine 5-Zi.-Whg. oder ein kleines Haus zur Miete , tatort-blau@
gmx.de
HÄUSER
EINFAMILIENHAUS
Familie mit drei Kindern sucht
EFH/DHH/RH langfristig zur Miete
in Villingen. KM bis 1000 € , Tel.
07721/6807538, chredde@aol.com
A8 4.2 TSI quattro
VHB 17.500 €
GARAGEN
Alfa Romeo 156
750 €
100 kW, EZ 01/00, 190.000 km, Diesel,
Klima, Led., WFS, Tel. 01733147538
, ID 80444C6
257 KW, EZ 09.2007, 172.500 km , TÜV
10.2016 , Automatik, ESP, Klimaanlage, Navi, PDC, Tempomat, Xenon, 1.Hand, 8fach bereift , Tel.
0151/22495949, henrike.ko-hi@gmx.de
MIETGESUCHE
Audi A4, Automatik
7.900 €
125 kW, EZ 03/02, 139.450 km, , TÜV
neu, Bremsscheiben/Beläge vo/hi
neu, 8-fach bereift,, Tel. ab
17:30 07551/916312,
jim22@tonline.de , ID 8088FE3
BMW 318 i (E36)
1.950 €
unseren Inserenten.
Auf den Inhalt kommt es an.
325i Coupe
VB 16.900 €
218 PS, 160 KW, EZ 12/2006, 30.000 km
, TÜV 12.15, AU 12.15 , Klimaanlage, PDC, Xenon, Modell WB 31,
1.Hand, schwarz II uni, 6 Zyl.-Schaltgetriebe,
HI-FILautspr.,Sportsitze, Sitzheizung, Armlehne vorn, sportl.Fahrwerkab-stimmung, PDS, LM-Felgen 225/45,
Radio BMW Prof.-CD, Preis incl.1
Satz Winterräder auf Felgen , Tel.
0741004974142658, Tel. 015121457224,
c.uhlig1@t-online.de
CITROEN
Audi A4 1.8 T
6.999 €
80 kW, EZ 05/05, 129.000 km, , HDI
1.6, 80 kw, Leder, Glas-Schiebed.,
Klimaaut., Temp., AHK, 8fach ber.,
s.var.In.raum, rot-met., mobile.de
206785989, Tel. 0176/78057436 ,
ID 81A490D
FIAT
92 kW, EZ 09/99, 23.000 km, A4, echte
(23)Tkm, Automatik, neueres Facelift Modell Werkstattgepflegt bei
VW, 1. Besitz, Senior, aus Nachlass
zuverkaufen,, Tel. 015903134007 ,
ID 85075F4
Fiat Panda 1,2 l
6.200 €
51 kW, EZ 10/11, 18 Tkm, TÜV 12/16
, Tel. 07723-2558
FORD
85 kW, EZ 05/96, 159.000 km, , Klima,Alu,elektr.FH,ZV,Servo,Scheckheftgepf.3.Hand,Tüv & Au Neu,,
Tel. 0151 51000125 , ID 87B715A
Bewerben Sie Ihre
Veranstaltung mit uns!
Ford K
450 €
1,3, Benzin, 60 PS, 3-türig, TÜV 05/16
, Tel. 0172-6378634
HYUNDAI
ix35 2.0 CRDi
24.890 €
120 kW, EZ 11/04, 112.000 km, blau
met., Benzin, Klimaaut., SHZ, WFS,
Temp.,
Tel.
01754665479,
Kosmas61@gmx.de , ID 803D1EC
A4 Av. 2.0 TDI
26.995 €
WOHNUNGEN
1 UND 1 1/2 ZIMMER
1-2 Zi.-Whg. in Bad Dürrheim
mit Küche, Du, WC, wenn mögl. Garage, von 65 J. Witwer gesucht , Tel.
0171-1452607
SIE kaufen gut bei
5.800 €
Mietgesuche
Rentner sucht möbl. 1-Zi.-Whg.
ab 01.05.15 , Tel. 07721-70925, Tel. 01752844138
GARAGEN
Audi A4 1.9 TDI
3.750 EUR
85 kW, EZ 03/00, 150.000 km, , Klimaaut., Xenon, SHZ,blau met., Diesel , Tel. 07723/50034, ID 8195EB8
ITALIENISCHE BLUMENRIVIERA
schön gelegenes Ferienhaus bis 8
Pers. mit beidseitigem Meeresblick
zu vermieten , Tel. 0231-731405
Kroatien, FeWo zu vermieten,
versch. Größen, 150 m bis zum Meer,
ab sofort , Tel. 0176-96659914
Arztfamilie sucht 4-5-Zi-Whg/DHH
Wir (2 EW/1 KK) suchen zum
1.09.2015 eine 4-5 Zi-Whg o. Haus/
DHH in VS (bev. Vi) mit EBK/Balkon
o. Terasse , umzug-vs@gmx.de
Citroen Picasso Excl. 3.950 €
FERIENUNTERKÜNFTE
Südfrankreich, Mittelmeer
Kleines Ferienhaus am Strand 4Pers.
Vollausstattung Pfingstferien, Juni,
Juli, Sept. frei , Tel. 03080105587, Tel.
0049/015773521736, Pedoss@ymail.com
BMW 320 Ci Cabrio
AUDI
78052 Villingen
Garage abgeschlossen, VL-Wöschhalde, 42 € , zu verm. , Tel. 07721-54348
Bungalow in Gran Canaria Süd frei
2 Schlafzi., kpl. eingerichtet, Terrasse, TV, Waschmasch., Swimmingpool
u. Liegewiese, ab 15.4. -15.07.2015 u.
ab 20.8. 20.10.2015zu vermieten , Tel.
07551-9495137
Suche Abstellraum
Suche einen beheizbaren Abstellraum, ca. 15qm (für Möbel) Chiffre
KO 2649880Z
ALFA ROMEO
316 Ti Compact
2.999 €
Bj. 04, TÜV neu, Top-Zustand,
Scheckheft, 166 TKm, 8-f. ber. Alu,
Klima, silber , Tel. 0157-50738402
Garten in Schwenningen, ca. 320m²
zu verpachten Chiffre VI 2650315Z
VERSCHIEDENE OBJEKTE
VERKÄUFE
DHH
78056 VS
Garage, EBK, 130 m² Wfl., Bj. 97,
NEH, WM 1100 € , Tel. 0176-21842050
Gemüsegarten in Brigach mit Gewächsh. u. Beerenstr. an Liebhaber
kostenlos abzuge. , Tel. 0171-1838808
Mietgesuche
Suche Einzelgarage ab sofort
in VL zur Miete , Tel. 0176-62340677
Mietgesuche
BMW
VERSCHIEDENE OBJEKTE
Reihenhaus in Villingen Welvert
zur Miete gesucht , Tel. 07721/6972656
4 UND 4 1/2 ZIMMER
DOPPELHAUSHÄLFTE
Vermietungen
REIHENHAUS
Kraftfahrzeugmarkt
5 Zi.
78166 DS-Pfohren
102 m², EBK, neu renoviert , Tel.
0771 17510854
Vermietungen
Hochmoderne Luxuswohnung, ca.
90 m² in Toplage, mit traumh. Panoramablick über den See bis in die
Alpen, Neubau, Erstbezug, kpl. mit
hochmodernen
Designermöbeln
ausgestattet. Inkl. Küche, große
Südterrasse, Abst. Raum, großer
Keller, 2 TG-Stellpl., ideal als Ferienwohnung, nur langfristig zu vermieten, KM 1500 € , EEK: A+, 0.45 kWh/(m²*a), Gas, BJ: 2011 , Tel. 075513097068
2-2,5 -Zi. Whg. gesucht in VS od. DS
Tel. 07651-9361646 od. 0157-37726427
5 ZIMMER UND MEHR
3 Zi.
86862 Überlingen
Suche 2 Zi. Whg. in St. Georgen
Tel. 0162-5373329 ab 18 Uhr
4 Zi.
78052 VS-Rietheim
mit EBK, Blk., Terrasse u. Garage, KM
650 € + NK 150 € Chiffre VI 2650225Z
5 Zi.
78183 Hüfingen
113 m², Terrasse, KM 600 € + NK + 3
MM KT ab 1.5. , Tel. 0173-2178495
3,5 Zi. 78056 VS-Schwenningen
(Deutenberg), kl. WE, 85m², EBK,
Blk., Garage, EA-V,EV-W: 67,9 kW/h
(m²*a), Hzg: Erdgas, Bj. 2005, KM
600€ + NK + KT Chiffre VI 2650314Z
3 Zi.
78199 Bräunlingen
106 m², Terr., EBK, neu saniert, 1.
OG, zentr. Lage, incl. Stellpl., auf
Wunsch Garage 35 € , KM 515 € +
NKV 170 € + KT, Dauermieter erwünscht, da kein Eigenbedarf , Tel.
0173-4021136 ab 18 Uhr
4,5 Zi. 78052 VS-Marbach
106 m², KM 520€ EG, Garten, 193
KW/m², KT , Tel. 0174-2196669 (AB)
3 Zi.
78166 Donaueschingen
Villingerstr., 68 m² Küche, Du., Balkon, Keller, Stellpl., neu renov. an 2
Pers. ab sof. , Tel. 0173-3177972
3 UND 3 1/2 ZIMMER
3,5 Zi. 78166 Donaueschingen
105 m², zentral, offene Bauweise, gr.
Blk., frei, KM 500 € , Tel. 07721-32182
4 UND 4 1/2 ZIMMER
2 UND 2 1/2 ZIMMER
130 kW, EZ 04/13, 28.350 km, , Klimaaut., Xenon, Sitzheizung,
LED, Allrad, Tempomat, ,
ID 8271917
Wir beraten Sie gerne.
Anzeigenservice unter
07723 - 9324 – 5821
oder per Email an
anzeigen@
anzeiger-suedwest.de
Auf den Inhalt kommt es an.
135 kW, EZ ohne, 10 km, Klimaautomatik, 4WD, Automatikgetriebe, Bi-Xenon, LED Tagfahrlicht,
Teilleder, Sitzheizungen, Bluetooth uvm. Verbrauch innerorts: 8,8l/100km, außerorts:
5,8l/100km, kombiniert: 6,9l/100km, CO2: 182g/km, Tel.
07731-9930005,
anfrage@
bruetsch-gruppe.de , ID 830C6A6
KLEINANZEIGEN
KLEINANZEIGEN
0800 − 880 80000800 − 880 8000
13
13
15. April 2015 . BK
Kraftfahrzeugmarkt
MB CLA 200 7 G-DCT VB 31.400 €
Seat Leon 1.6 TDI
10.900 €
VW Polo 60 1.4 (6N1) 1.549 EUR
44 kW, EZ 12/97, 160.000 km, , Klimarot, Benzin, Top Zustand , Tel.
015738420653, ID 859EBC0
HYUNDAI
35.990 €
145 kW, EZ ohne, 10 km, Neufahrzeug, Klimaautomatik, Leder,
Sitzheizung,
Panoramaglasdach, Navigationssystem, Xenon, Automatik, Allradantrieb
4WD, Rückfahrkamera uvm.
Verbrauch
innerorts:
8,9l/100km, außerorts: 5,5l/100km,
kombiniert: 6,8l/100km, CO2:
178g/km, Tel. 07731-9930005,
anfrage@bruetsch-gruppe.de ,
ID 853D988
Edition 1, EZ 06/2013, 30.500 km,
zirrusweiss, Leder, 751 DINAMICA
AMG-Style, Panorama-SHD, Sportfahrwerk, Navi, Rückfahrkamera,
Collisionprevention Assit., Komf.Telefonie, Klimaaut., W + S, 8-fach
Bereifung auf Alu, AMG, ASU,
06/2016, Sitzheizg., , Tel. 075519473797 oder, Tel. 0160-5571552
Mercedes SLK-230
7.950 €
34.990 €
77 kW, EZ 04/12, TÜV neu, 78.000
km, grau met., Reference Copa, Klimaautom.,, Navi, Led., WFS, Temp
usw. , Tel. 0176-62649170
VW Lupo
1.850 EUR
37 kW, 182.000 km, 02,schwarz,Bremsen, Auspuff usw.neu,ATM, HU 9.16 ,
Tel. 0173/3250975, ID 8217410
SKODA
VW Golf 4 (1,6)
2.600 €
16 V Edition, EZ 8/2001, TÜV
11/2016, 180.000 km , Tel. 07551-2103
Octavia-Kombi
1.950 €
74 KW, Erstbes., NR-FZ, Bj. 99, 194
Tkm, silbermet., Servo, ZV, TÜV neu,
sehr gepfl., rostfrei , Tel. 0171-7705344
VW
Polo 1.2 TSI BMT
14.890 €
MITSUBISHI
Mitsubsihi Carisma VB 700 €
Elegance, Fließheck, 1,8, GDI, Euro 4,
146 Tkm, TÜV 9/15. , Tel. 0174/3121926
66 kW, EZ ohne, 10 km, EU-Fahrzeug, Klimaanlage, Tagfahrlicht, Leichtmetallräder, ZV+Funk, elektr. Fensterheber, Radio-SD, Einparkhilfe vorne +
hinten, Tempomat, Sitzheizung, verschiedene Farben auf
Lager! Verbr. innerorts: 6,0 l,
Verbr. außerorts: 4,0l, Verbr.
kombiniert: 4,7l, CO2 107km,
Tel. 07731-9930005, anfrage@
bruetsch-gruppe.de , ID 82E7C85
Opel Zafira 1.8
3.300 EUR
92 kW, EZ 09/02, 166.000 km,
Guter Zust. blau met., AHK,Benzin TÜV bis7/ 15 auf Wunsch
neu., Klima, SHZ , Tel. 077751542, ID 82A9374
Opel Astra
abzugeben
Kombi, AHK, TÜV neu, Insp. neu ,
Tel. 0172-7003341
SAAB
Saab 9-3 Cabriolet
13.400 €
KIA
29.990 €
110 kW, EZ 01/06, 40.000 km,
schwarz, Benzin, Klima, SHZ, Led.,
Temp.,Automatik,,
Tel.
01604044738 , ID 8761EA5
VW Polo
850 EUR
37 kW, EZ 06/99, 122.100 km, Benziner,
So-/Wi-Reifen, techn. ok , Tel. 07706/5748 o. 01786909781, ID 8683EEE
VW Polo
VB 1.150 €
Bj. 99, TÜV/ASU neu , Tel. 015209227784
VW Polo
VB 8.200 €
blau 85 PS 39.600 km EZ 8/2010
1Hd 8f LM AC BC GRA SiH RS NE ,
Tel. 07731/5917610, bta@alpenjodel.de
VW Golf 6-Plus Team 12.000 €
CROSS, SUV, Silver-leaf, Mod. 2011
TSI, 90 KW, EZ 06/10, 52.600 km,
Euro 5, 6-Gang, zusätzl. zur TEAM
Ausst., Klimaautom., Navi, Diebstahl,
AHK, abnb. SD elektr., Garage, unfallfrei, scheckh. gepfl. , Tel. 0163-6312197
VW T3 Caravelle
7.000 €
Seat Leon 1.6 16 V
3.500 €
VW Golf 4 Cabriolet
3.300 €
77 kW, EZ 10/02, 130.000 km, VB,Benzin, Klimaaut,Scheckh, Brems.neu,
Alu-F,
Tel.
07763 8044075,
wsbasti@t-online.de , ID 818782B
Seat Leon 1.6 TDI
MB C 200 T-Modell VB 15.900 €
Benzin, 135 KW, Avantgarde, Iridiumsilbermet., Ez. 10/09, 90 Tkm, Autom., Spiegelpaket, Tempomat GlasS+H-Dach, LM-Felgen, 8-fach. ber.,
viele weitere Extras , Tel. 07753-2801
SLK 200 (Blue Effi)
VB 29.600 €
MwSt. ausweisbar, BJ. 9/11, 58 700
KM, TÜV 9/16, 1.Hd., unfallfrei, Bestzustand, Leder, alle Extras, Car-Garantie, , Tel. 0170-4318049
Mercedes C200CGI 15.900 EUR
135 kW, EZ 08/10, 73.000 km,
schwarz-met., Benzin, Navi, Xenon, Autom., SHZ, Temp. , Tel.
0171/6779570, ID 8362993
WOHNWAGEN/-MOBILE
Reisemobilvermietung ab 47,- €
VERKAUF - MIETE 78187 Geisingen
OT Gutmadingen Waldstr. 4 , Tel.
07704-919177, www.bauer-caravaning.de
Dethleffs
2.200 €
Wohnwagen, Bj. 92, viele Extras, TÜV
5/16 , Tel. 0170-8351818
Verkäufe
NUTZFAHRZEUGE
FENDT FARMER 103 S/landw. Geräte
Fella Kreiselschwader/Deutz Mähwerk/1-Achs Anhänger/Pflug und
Egge einzel oder komplett Verkauf ,
Tel. 0176-10056559
Verkäufe
MOTORRÄDER/-ROLLER
HONDA
SR 500 Yamaha, Bj. 96, 1. Hand
25.000 km, scheckheftgepflegt, VB
3.500 € , Tel. 07656-2819977
Yahama Virago 1100/Chopper
EZ 1993, 33 Tkm, schwarz, Tüv/Reifen neu, guter Zust., VB 1.990 € , Tel.
07531-68834
Motocross-Yamaha YZ 85, € 1.150,Bj. 05, , Tel. 07741-64830 ab 18 Uhr
Simson S 51 B 1-3
850 EUR
rot , Tel. 0176 88295513, ID 81F07DA
85 kW, EZ 08/01, 178.100 km, ,
WFS,Alu,Windschott,Tüv & Au Neu,
elektr.FH,1.Hand,Servicegepflegt,,
Tel. 0151 51000125 , ID 83C482F
MERCEDES
Verkäufe
SONSTIGE MOTORRÄDER
10.900 €
VW Golf 4 Cabriolet
2.850 €
MOTORROLLER
Vespas
900 EUR
div. Vespas 50-150ccm zu verkaufen.
www.vespartikel.com 88682 Salem ,
Tel. 00176 32073870, ID 81F546B
Suzuki Burgman 650 AN
77 kW, EZ 04/12, TÜV neu, 78.000
km, grau met., Reference Copa, Klimaautom.,, Navi, Led., WFS, Temp
usw. , Tel. 0176-62649170
Jedes kleine Inserat bringt
ein gutes Resultat!
Auf den Inhalt kommt es an.
74 kW, EZ 10/99, 159.700 km, , Klima,elektr.FH,Radio-CD,Windschott,Alu,Tüv & Au 10-2016, Tel.
0176-35944483 , ID 8224CA1
KFZ-ZUBEHÖR
4 Sommerräder Uniroyal Rain Exp.
165/ 70R 14T, auf Felg. 5J x 14 H2, wenig gelauf. unter 5000 KM, z.B. für
Polo, 150€ , Tel. 07721-30077 ab 18 Uhr
4 So.-Reifen, Goodyear
175/65R14, 4 Wi.-Reifen, Smart RS,
Hankook, 2x 175/55R15 77T u. 2x
135/70R15 70T , Tel. 0771-3429
Gut & günstig PKW-Reifen
f. Export z. verk. , Tel. 0152-14340982
4 x Orig. 17" BMW E39 BBS LMR
RC 090, 8Jx17, inkl. Nabendeckel
auf Sommerreifen Continental
Sport Contact 235/45 R 17 94Y, 4
mm, gebraucht, guter Zustand, FP
549 € , Tel. 07732/2960, graf-sanders@
t-online.de
Skoda Octavia: 4 neuw. Sommerreifen, Vredestein 205/60 R15 11H,
mit Originalradkappen, für 240 € zu
verkaufen , Tel. 07721-26162 ,9-10 Uhr
Familie sucht WoWa ab Bj. 90
bis 2.000 € , Tel. 0160-99485901
Kleiner Wohnwagen zu kaufen ges.
gut erhalten, , Tel. 0170-4100474
Kaufe Ihren Wohnwagen/Wohnmobil
Reisemobile Hartstein Tel. 07721-53746
Camperfamilie sucht Wohnwagen
od. Wohnmobil , Tel. 0170-7056847
116. Südbadische
Gebrauchtwagen
Die
Verkaufsschau
17. – 19. April 2015
Fr. 14 – 19 Uhr
Eintritt frei
Sa. + So. 10 – 18 Uhr
www.messe.freiburg.de
BOOTE
Verkäufe
BOOTE
SEGELBOOTE
Bavaria 707 KS IB, VB 11.000 €
Bj. 83 , Tel. 07731-64450
Hafentrailer 3-4 to
Bj. 77, rostfrei, TOP! , Tel. 07534-1720
YAMAHA
70 kW, EZ 03/85, 105.000 km, blau,
Benzin, Motor überholt, Automatik,
Tel. 0157 75425438 , ID 84225FD
Sportcity ohne 50 4T Aprilia
12.277 km, BJ 2011, im guten Zustand, 4-Takter , Tel. 07551-5449
Verkaufe 4 Sommerreifen
UNIROYAL auf Volvo Alu-Felgen,
205/30 R 17 V 89, 280,-€ , Tel. 077219448206
CBR 125, schwarz, sehr. gepfl.
10 kW offen, Drossel vorh., EZ 08,
TÜV 7/16, 9850 km, 1.200€ , Tel. 015252738138
SEAT
135 kW, EZ 03/15, 10 km, Klimaautomatik, Allradantrieb, Automatikgetriebe, Panoramaglasdach, Leder, Navigation, BI-Xenon uvm. Verbrauch innerorts:
9,1 l/100km, außerorts: 6,1l/100km,
kombiniert:
7,2l/100km, CO2: 189 g/km, Tel.
07731-9930005,
anfrage@
bruetsch-gruppe.de , ID 83FB5FE
VB 7.900 €
Reisemobil MB 100 8.000 €
Bj. 1993, 248 Tkm, Erstbesitzer,
scheckh.gepfl., unfallfr., nie im Winter, Du./WC, schlafen oben, fahrbereit, "kein handeln" , Tel. 07551-64712
Corsa 59 kW 2Türen 5.470 €
Bj.2009, Radio, Klima, 69000 km,
TÜV 3-16 , Tel. 07726 8605
Sportage 2.0CRDi
VW Golf
1.050 €
TÜV/AU neu, VHB , Tel. 0152-08489765
DB 280 S W116
Kompressor, Bj 2002, 113.000 km, 1.
Hand unfallfrei, 192 PS, Leder
schwarz, 6 Gang, Zustand 2 , Tel.
07532 1097
OPEL
145 kW, EZ ohne, 10 km, EU-Fahrzeug, Klimaautomatik, Leder,
Sitzheizung,
Panoramaglasdach, Navigationssystem, Xenon, Automatik, Rückfahrkamera uvm. Verbrauch innerorts:
8,8l/100km, außerorts: 5,3l/100km,
kombiniert:
6,6l/100km, CO2: 173g/km, Tel.
07731-9930005,
anfrage@
bruetsch-gruppe.de , ID 80C8653
VW Polo Comfortline 14.500 €
neu, 90 PS, schwarz, 4 Türen, Aluräder, Klima, Sitzhzg, Tempomat, Einparkhilfe, Nebelscheinwerfer, Freisprecheinrichtung, Boardcomputer,
MFL , Tel. 07747-228
OLDTIMER
MB 350 Autom.
14.500 €
272 PS, Bj. 2006, 121tkm, TÜV neu, altersbedingt zu verk. , Tel. 07721-206464
Santa Fe 2.2 CRDi
Verkaufsschau
17. – 19. April 2015
Fr. 14 – 19 Uhr
Eintritt frei
Sa. + So. 10 – 18 Uhr
www.messe.freiburg.de
VERKÄUFE
Santa Fe 2.2D AT
116. Südbadische
Gebrauchtwagen
Die
Bj. 06/2003, 21.000 km, TÜV
07/2015, 2.600,- € , Tel. 077418353395
KAUFGESUCHE
GES. ALFA ROMEO
KAUFE ALLE AUTOS -PKW- LKW ...
GLW u. Busse, Bj/TÜV/Unfall/ Zustand
egal Diesel u. Benziner, Zahle bar + gut,
Tel. 0171-9867992 a. Sonntag u. Feiertag
mit Bremse + Licht für 300 € zu verkaufen , Tel. 07731-71784
Segelboot Kievit 680, VB 3400,- €
KAUFE ALLE AUTOS Dies.+ Benziner
alle Modelle, Tel. 0771-929 43 40 a.Sonnt
KAUFE AUTOS ALLER Art ab Bj. 97
KM/Unfall/Zust. egal, Tel. 07721-2065422
116. Südbadische
Gebrauchtwagen
Die
wg. Aufgabe des Segelsports aus Altersgründen: Bodenseezul., Bj. 1973
GFK, 20 qm Rollfock/Genua, Blister
neu, Sturmfock, AB Yamaha 8,2 PS,
Neuabnahme , Tel. 07534/99676, Tel.
0170/5454477, kievit680@sofortstart.de
HAI 760 CL, Bj. 2000
Verkaufsschau
17. – 19. April 2015
Fr. 14 – 19 Uhr
Eintritt frei
Sa. + So. 10 – 18 Uhr
www.messe.freiburg.de
Kaufe Autos, alle Typ, km/Unfall/
TÜV egal. gt.Barz. 0761-381538 a. So, .
GES. AUDI
Kaufe AUDI, alle Typ.km/Unfall
egal, gt. Barzlg. T. 0761-381538 a. So., .
GES. BMW
Su. gepfl. BMW + AUDI ab Bj. 07
AH Grossmann, Tel. 07423-920050
GES. PORSCHE
Pensionierter Restaurator sucht
Lebenstraum. Die Porsche F, G-Modell od. 964 in Teilen od. auch komplett , Tel. 033839-889939
7,60x 2,50x 0,69/1,2 m, Stehhöhe Salon 1,78 m, Volvo Diesel Saildrive 2
Zyl. 11 PS, 2 Batt. (neu), Ladegerät,
Landanschluß mit FI-Schalter, 4 Instrumente, Radio, CD, Alu- Straßentrailer (neu bereift), VB 24.900 € ,
Tel. 07735-3548 oder 07032-71836, EMail: guela@gmx.net
WIR machen
Ihnen nichts
vor!
GES. VW
Kaufe Golf, Passat, Sharan, Touran...
alle VW, auch Busse, Tel. 0171/1252451
GES. SONSTIGE
Suche gebrauchten PKW/LKW/BUS
und Reifen/Batterie , Tel. 0171-9002225
Kaufgesuche
Suche kleines älteres WOMO
Tel. 07706-922711
Wiir machen
Be
erichtersttattung.
Suche billigen Wohnwagen
Tel. 0175/ 6197007
Auf den Inhalt kommt es an.
WOHNWAGEN/-MOBILE
Firma Koch kauft Wohnwagen +
Wohnmobile auch ohne Umweltplakette , Tel. 0800-2005420 gebührenfrei
14
ANZEIGEN
15. April 2015 . BK
ANZEIGEN
15. April 2015 . BK
•Information, •Kundendienst, •Ersatzteile, •Mietpark
(3 x in Südbaden) www.rasen-maeher.de
79418 Schliengen
07635 – 8240761
79249 Merzhausen 0761 - 400770
78073 Bad Dürrheim 07726 - 9392680
Wir beraten Sie gerne.
Bei uns finden Sie nicht nur Rasendünger und Saatgut,
sondern auch die richtigen Geräte und Maschinen.
(Beratung – Verkauf- Vermietung)
B R Ä U N L I N G E N | 19 .12 .
Tickets versandkostenfrei auf
www.resetproduction.de, unter 0365 - 5481830, im
Reisebüro Bühler in Donaueschingen sowie an allen
bekannten VVK-Stellen.
Schlusstermine
für Anzeigen
Anzeiger Konstanz
Montag
12.00 Uhr
Seewoche
Montag
12.00 Uhr
Kurier Hochschwarzwald
Montag
12.00 Uhr
Anzeiger Hochrhein
Montag
12.00 Uhr
Stadtanzeiger
Montag
17.00 Uhr
Schwer von Begriff
oder einfach
nur gaga?
Vielleicht finden Sie Hilfe in
unseren Kleinanzeigen-Rubriken
„Unterricht und Nachhilfe“.
Auf den Inhalt kommt es an.
Wir bauen das Schwarzwaldhaus
von dem Sie träumen!
Gleich bestellen
und gewinnen!
SÜDKURIER für nur 7 €!
✗ Ja,
ich will meine Tageszeitung 3 Wochen lang für
als gedruckte Zeitung oder
in digitaler
nur 7 €
Form als ePaper lesen.
Die Belieferung endet automatisch. Wir benötigen 5 Arbeitstage Bearbeitungszeit. Pro
Haushalt sind max. 3 Kurzabos in 12 Monaten möglich, davon max. eines mit dieser Laufzeit.
Das Angebot gilt nur für die Lieferung innerhalb unseres Verbreitungsgebietes.
Ferien-Wochenenden gewinnen!
✗ Ja,
ich nehme automatisch am Gewinnspiel des SÜDKURIER
Schwarzwaldhaus teil. Verlost werden 100 Ferien-Wochenenden
für die ganze Familie in der neuen Urlaubsoase mitten im
Grünen. Teilnahmeschluss ist der 31.10.2017, die Gewinner werden
schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmebedingungen unter: www.suedkurier.de/schwarzwaldhaus
Das gab‘s noch nie: Die Volksbank eG Schwarzwald
Baar Hegau und der SÜDKURIER bauen ein Haus, wie es
Ihnen gefällt. Das Grundstück ist schon gekauf t!
Frau
> Sie dür fen zu Beginn im SÜDKURIER abstimmen,
wie Ihr Traumhaus aussehen soll.
FerienWochenenden
im Traumhaus
warten auf Sie!
Herr
Lieferbeginn:
VORNAME/NAME
STRASSE/HAUS-NR.
> Wir berichten über den Baufortschritt. Sie er fahren
viel über die Kunst des Handwerks.
PLZ
ORT
GEBURTSDATUM
> Während des Baus bieten wir für Sie als Leser
Workshops mit Baufachleuten an.
BANK
IBAN
DE
DAS TRAUMHAUS
IM SCHWARZWALD
Einverständniserklärung: Ich willige – jederzeit widerruflich – in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner angegebenen
personenbezogenen Daten durch die SÜDKURIER GmbH zum Zwecke weiterer Maßnahmen im Rahmen von Marketingaktionen
ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit kostenlos per E-Mail an abmeldung@suedkurier.de oder postalisch ganz oder in Teilen
widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation.
TELEFON
Angabe der E-Mail-Adresse bei ePaper-Bestellung zwingend erforderlich.
E-MAIL
Gleich bestellen und eines von 100 Ferien-Wochenenden
gewinnen: www.suedkurier.de/schwarzwaldhaus-angebot
✗
DATUM/UNTERSCHRIFT
P1351
Coupon senden an: SÜDKURIER Kundenservice, Max-Stromeyer-Str. 178, 78467 Konstanz
Noch schneller geht‘s gebührenfrei per Fax: 0800/999-4777
wbg
bietet:
bestes
wohnen
in
toplage
Neue Wohnanlage Friedenstr. 4+6 in VS-Villingen
➤ Wohnungsbaugesellschaft VS mbh
Oberdorfstr. 6
VS-Schwenningen
Tel. 07720-850314
www.wbg-vs.de
– ANZEIGE –
Modern Wohnen in der Südstadt
In Top-Lage in der Villinger
Südstadt entsteht unter der
Bauherrschaft der WBG Wohnungsbaugesellschaft in der
Friedenstraße 4 und 6 seit 2013
ein attraktives Mehrfamilienhaus mit 16 Mietwohnungen
und 41 Tiefgaragenstellplätzen.
Von dieser ruhigen Lage im
Grünen erreicht man fußläufig
die Villinger Innenstadt und
profitiert zudem von einer
funktionierenden Infrastruktur
in nächster Nähe.
Einkaufsmöglichkeiten,
Freizeiteinrichtungen und
Gaststätten sind fußläufig zu
erreichen. Die aufs modernste
ausgestatteten Häuser verfügen
über einen Personenaufzug, die
Wohnungen sind mit Terrassen
oder Balkonen ausgestattet und
eine KfW-55-Wärmedämmung
steht für eine sparsame Bewirtschaftung bei den Nebenkosten. Beheizt werden die
Wohnungen mittels einer Fußbodenheizung.
Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören
Parkett- und Fliesenböden,
Kunststofffenster mit dreifacher Wärmeschutzverglasung
und eine integrierte Wohnraumbelüftung. Die Badezimmer sind mit Dusche und
Badewanne ausgestattet. Ein
eigenes Kellerabteil und Abstellräume sind obligatorisch.
Außerdem werden die Häuser
Von den Mietwohnungen in der Friedenstraße erreicht man fußläufig die
Villinger Innenstadt und profitiert zudem von einer funktionierenden Infrastruktur in nächster Nähe.
Ingenieurbüro
für Energieeffizienz
Dipl. Bauing.(FH) Rainer Rosenfelder
www.energie-vs.de
Te l : 0 7 7 2 0 / 9 9 4 9 6 9 9
Ein attraktives Mehrfamilienhaus mit 16 Mietwohnungen und 41 Tiefgaragenstellplätzen hat die WBG Wohnungsbaugesellschaft in der Friedenstraße 4 und 6 in der Villinger Südstadt erstellt. B I L D E R : R Ü D I G E R F E I N
durch einen Hausmeisterservice gewartet und gepflegt.
Die zum Erstbezug vermieteten 2,5-, 3,5- und 4,5-ZimmerWohnungen mit Flächen von 60
bis 105 Quadratmetern Wohnfläche eignen sich sowohl für
Singles oder Paare wie auch für
größere Familien und werden
zu Quadratmeterpreisen von
8,50 Euro vermietet.
Die WBG mit Sitz in Villingen-Schwenningen ist ein
traditionsreiches kommunales
Wohnungsunternehmen.
Größter Gesellschafter ist die
Stadt Villingen-Schwenningen.
Mit rund 1500 Mietwohnungen
und Gewerbeeinheiten gehört
die WBG zu den größten Vermietern der Doppelstadt. Bereits im Jahre 1927 gegründet,
hat sich die Gesellschaft die
Förderung des Wohnungsbaus
zum Ziel gesetzt. Das Angebot
an Mietobjekten der WBG
reicht von möblierten Zimmern
einer Wohngemeinschaft bis
zur zweigeschossigen Maisonettewohnung, vom Studentenappartement bis zur Seniorenwohnung und von einfach
ausgestatteten, preiswerten
Wohnungen bis zur hochwertigen und komfortablen
Wohnung. Die in der Villinger
Friedenstraße entstandenen
Häuser sind das jüngste Projekt
der Gesellschaft. (in)
Alles Gute zum Neubau
Unser Leistung
- Energetische Konzeption
- Wärmebrückenberechnung
- Energiepass
- Qualitätssicherung
info@energie-vs.de
martinarchitekturbüro
plus-energie GmbH
Noch vor einigen Monaten waren die Handwerker in der Friedenstraße bei ähnlich strahlendem Wetter voll beschäftigt, um das Bauprojekt zügig fertig zu
stellen.
Dipl.-Ing J. Martin, Freier Architekt · Kanzleigasse 14, 78050 Villingen-Schwenningen, Tel. 07721 / 9912010
Ingenieurgesellschaft für Gebäudetechnik und Energieplanungen – Gewerk Elektro
www.plus-energie.net / e-mail: info@plus-energie.net / Tel: 07721-99855 50
Tragwerksplanung: Ing.-Büro Erich Bisswurm, 78050 VS-Villingen, Färberstr. 64, Tel. 0 77 21/3 02 77
Ausführung der Heizungs-, Lüftungsund Sanitärarbeiten.
Wir danken für den Auftrag!
Haustechnik
Aicher
Inhaber: H. Lehmann e. K.
Planung + Montage + Kundendienst
nie
run
Tro
g
cke
nb
au
●
Na
ssp
utz
arb
●
eite
Est
n
ric
he
●
Vo
llw
ärm
esc
hut
z
u
●
●
Alt
ba
tba
Ge
●
Pestalozzistraße 36
78054 VS-Schwenningen
usa
eite
arb
ge
n
●
Bo
de
nle
eite
ung
arb
lier
●
Iso
san
ton
Be
sad
Schluchseestr. 79
78054 VS-Schwenningen
Tel. 0 77 20/3 58 65
www.fieramonte.de
●
www.suedkurier.de/anzeigen
Fas
Bismarckstr. 30 · 78315 Radolfzell · Tel. 0 77 32 - 3 02 97 37
radolfzell@bembe.de · www.bembe.de
Günstige Gelegenheit
●
Parkett Studio Radolfzell
ena
Herstellung & Verlegung aus einer Hand
ier
nst
r ic
he
n
Herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnanlage
und vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit!
Ausführung der Fliesenund Natursteinarbeiten
rüs
Poststraße 1 • 78132 Hornberg
Telefon: 0 78 33/93 91- 0, Telefax: 0 78 33/93 91 60
E-Mail: info@aicher-hornberg.de
Telefon 0 77 20 / 3 58 23
Telefax 0 77 20 / 2 24 26
Kauf
aM
Das Einkaufserlebnis am
Verkaufsoffenen Sonntag
in VS-Villingen
5
1
0
2
l
i
r
p
19. A
r
h
U
0
0
.
8
1
–
0
0
.
13
AG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG
ONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SO
AG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG
ONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SO
AG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG
ONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SO
AG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG SONNTAG
Erleben Sie
Einkaufen
für die
ganze familie
Eine Sonderveröffentlichung des Stadtanzeigers vom 15.04.2015
LOKALES
15.
April 2015 . BK
17
LOKALES
19. april 2015:
17
Verkaufsoffener sonntag in Vs-Villingen
Sonntag regieren Spiel und Spaß
Die Mitglieder des Ge-
werbeverbands Oberzentrum (GVO) laden ein
zum Verkaufsoffenen
Sonntag nach VS-Villingen. Die Kinderolympiade ist wieder eines der
Höhepunkte.
Von Rüdiger Fein
S
eit vielen Jahren ein Erfolg findet
am kommenden Sonntag, 19.
April, in der Villinger Innenstadt
wieder ein Verkaufsoffener Sonntag
statt. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr heißt
es für die Besucher der Stadt in aller
Ruhe und völlig relaxt Einkaufsbummeln. Und weil der Verkaufsoffene
Sonntag traditionell auch den Familien gehört, hat man für den Sonntag
auch wieder die beliebte Kinderolympiade organisiert. An gleich zwölf
Ständen sind auch an diesem Sonntag
ab 12 Uhr wieder Geschicklichkeit,
Wissen und auch ein wenig Glück gefragt.
In drei Altersklassen aufgeteilt können
Kinder im Alter von vier bis 13 Jahren
an der Olympiade teilnehmen. So gibt
es am Stand des Südkurier, der gleichzeitig auch als Sponsor für die drei
Hauptpreise auftritt, einen Basketballkorb den es mit ein wenig sportlichem
Geschick zu treffen gilt. Natürlich gibt
es hier, wie auch bei allen anderen Ge-
Sie können sich heute schon als Sieger fühlen, Rainer Böck und Hanspeter Hügel (von rechts) sind im GVO
engagiert und haben den Verkaufsoffenen Sonntag und die Kinderolympiade mit organisiert.
Bild: Fein
schicklichkeitsübungen für die verschiedenen Alterklassen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Und die
Spiele sind so vielfältig wie die Vereine
und Organisationen, die sie ausrichten. Es gibt Wurfspiele am Stand des
Injoy, die Villinger Jugendfeuerwehr
fordert beim Wettspritzen Treffsicherheit und bei den Fazennedle ist Geschicklichkeit beim Torwandschießen
gefragt. Seilspringen beim Turnverein
und Hockeytraining beim Hockeyclub
werden auch in diesem Jahr wieder
nachgefragt sein, ebenso wie der Wettbewerb um den besten Balldrippler
beim DJK.
Neu dabei ist in diesem Jahr der Golf
Club aus Königsfeld bei dem es um die
Geschicklichkeit beim Putten geht und
die BKK aus Schwenningen die sich
noch bedeckt hält um nicht im Vorfeld
alles zu verraten. Auf einem gemeinsamen Parcours des GVO und der Goldenbühlschule können die teilnehmenden Kinder wieder ihre Fahrkünste auf einem Bobbycar demonstrieren.
Natürlich besteht bei dieser Übung
Helmpflicht. Am Ende der Kinderolympiade werden die Punkte eines jeden Teilnehmers ausgezählt und die
Tri, Tra, Trulalla
Jede Menge Spaß für
Kinder bietet am
Sonntag auch die
Villinger Puppenbühne mit den beliebten
Stars Kasper und
Bello.
W
enn Kasper und Bello
zusammen auf die
Jagd nach Bösewichten gehen, haben die Kinder als
Zuschauer des Kasperle-Theaters bei jeder Aufführung der
Villinger Puppenbühne immer
jede Menge Spaß und Freude.
Dieter Sirringhaus, bei den jungen Zuschauern besser bekannt als Zauberer Pfiffikus,
verzaubert die kleinen Besucher außerdem mit seinen vielen Kunststücken.
Ein gebanntes Publikum ist fasziniert von der Villinger Puppenbühne.
Bild: Archiv
ENDE KIND
JEDES TEILNEHM
AILLE!
ERHÄLT EINE MED
Für die ganze Familie
Auch am kommenden Verkaufsoffenen Sonntag am 19.
April ist die Villinger Puppenbühne ein Teil des vielfältigen
Kinderprogramms. Denn der
Tag in der Villinger Innenstadt
bietet etwas für die gesamte Familie. Wenn die Eltern sich von
den neusten Frühjahrstrends
inspirieren lassen und beim Innenstadtbummel auf ihre Kosten kommen, so ist auch für die
Unterhaltung der Kleinen bestens gesorgt. Zauberer Pfiffikus
und Kasper und Bello sorgen
für Kurzweil.
STÄHLE
Diese Medaille können die Kinder am Sonntag mit nach
Hause nehmen.
Bild: Fein
Sieger ermittelt. Für die jeweils sieben
Erstplatzierten einer jeden Altersklasse winken attraktive Preise. Gewonnen haben allerdings am Ende alle
Teilnehmer, denn die beliebte Villinger KiSo-Medaille bekommt jeder Teilnehmer um den Hals gehängt.
Aber auch das weitere Programm an
diesem Frühlingssonntag kann sich
sehen lassen, wie Rainer Böck, erster
Vorsitzender der Abteilung Handel
beim GVO, dem Anzeiger verrät. Kinder schminken mit den Südstadt
Clowns findet in der Niederen Straße
statt, der berühmte Clown Jaques
Mehlsack ist mit seinem MitmachTheater ebenfalls in der Niederen Straße zu finden und auf dem Villinger
Latschariplatz tritt der Kinder- und Jugendzirkus auf. Puppentheater und
Zaubershow mit Dieter Sirringhaus
gibt es in der Bickenstraße und in der
Oberen Straße laden Hüpfburg, Rollenrutsche und Kinderkarussell ein
zum Kinderspaß.
Zusätzlich zur Kinderolympiade und
den weiteren Aktionen hat man für die
Rietstraße wieder einen ganz speziellen Kinder-Flohmarkt organisiert. Hier
werden wieder so manches abgelegtes
Spielzeit, Kinderbuch oder Nintendospiel den Besitzer wechseln. Erwachsene sind hier selbstverständlich nur
als Helfer zugelassen.
Großen Dank sagt Rainer Böck bereits
in Richtung der vielen Helfer, die diesen Verkaufsoffenen und Kindersonntag überhaupt erst möglich machen.
Auch die Mitarbeiter der Villinger Goldenbühl Schule helfen wieder an allen
Ecken und Enden mit. Ein Luftballonwettbewerb in der Bickenstraße ergänzt die vielen Attraktivitäten dieses
Sonntags.
18
LOKALES
LOKALES
15. April 2015 . BK
1 9 . ap ri l 2 0 1 5 :
15. April 2015 . BK
Ve rk au fs of fe ne r s o n n ta g in V s - V i l l in g en
Zeit haben zum Bummeln
und um Neues zu entdecken
Am Sonntag gibt es in
der Villinger Innenstadt
einiges zu entdecken.
Von Rüdiger Fein
A
Zeit für ein Eis und ausgiebiges Bummeln bietet der Sonntag in VS-Villingen.
Bei Holz Riegger kann man sich an einem Schau-Sonntag informieren, was
alles mit Holz machbar ist und beim
Möbeldiscounter Roller wartet man
mit Sonderrabatten und einigen weiteren Überraschungen auf die sonntäglichen Einkaufsbummler. Hosen in
vielen modischen Richtungen und
modisches Zubehör hat Norbert Fran-
nntag net!
o
S
r
e
n
öff
ffe
e
o
g
s
f
n
u
e
a
b
k
Ver
Wir ha
eck vom Villinger Hosen Eck auf dem
Programm, und beim traditionsreichen Villinger Schuhhaus Kammerer
setzt man nicht nur an diesem Sonntag
auf die besondere Einkaufsatmosphäre und viel Zeit für Beratung.
„Wenn es um Schuhe geht wollen unsere Kunden beste Beratung, hohe
Qualität und Tragekomfort“, weiß In-
Bild: Fein
haber Michael Ruck, der regelmäßig
beim „Verkaufsoffenen“ dabei ist. Mode in allen neuen, frischen Farben und
Formen gibt es in allen drei Häusern
von Broghammer. „Mode macht einfach Spaß“, sagt Tanja Broghammer,
und deshalb hat man bei Broghammer
nicht nur Platz für die bekannten Marken, sondern führt immer wieder auch
Sonntags-Verkauf
Singener Str. 3 | Nähe Wüba
78048 VS-Villingen
.de
Tel. 07721/56550 www.holz-riegger.de
Verkaufsoffener Sonntag
19.04.2015 13-18 Uhr
Rabatt-Coupon
GROMHA
SCHU
20%
20
%
Ausschneiden! Mitbringen! Sparen!
… für Ihr Wohlge(h)fühl
1)
Industriestr. 2, 78052 VS-Weilersbach
Tel. 07721 - 70729 www.groma-schuh.de
... und weitere Fabrikate.
●
Marken
●
Kompetenz
●
Service
Jetzt wird es Frühjahr.
Lassen Sie sich inspirieren
und entdecken Sie
spannende Outfi
fitts in
frischen Farben
Nur 150 m zum Parkhaus
Neue Tonhalle
3x in VS-Villingen
Men:
Niedere Str. 78–84
Women: Rietstraße 8
Women: Niedere Str. 51
Telefon 0 77 21-2 55 24 • www.broghammer.de
auf alle Möbel
,
Matratzen und Rahmen
01
1) Aktion nur gültig gegen Vorlage dieses Coupons am verkaufsoffenen Sonntag 19. 04. 2015
im ROLLER-Markt Villingen-Schwenningen. Ausgenommen sind die als reduziert
gekennzeichneten Waren, sowie alle als „Gibt‘s doch gar nicht …” gekennzeichneten Artikel. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Villingen-Schwenningen
Sebastian-Kneipp-Straße 46 · ✆ 07721/99813-0
Mo-Fr: 10-20 Uhr, Sa: 10-20 Uhr
Sonntag
19.
April
13-18 uhr
SonDerverkAuf!
Gartenmöbel
DiscountPreise!
reiise!
50%
*
Küchen-Rabatt
0
%
**
Zins
für 12 Monate
02/150053
ls einen besonderen Service für
die Kunden sehen die meisten
Villinger Einzelhändler die regelmäßig stattfindenden Verkaufsoffenen Sonntage. Man engagiert sich
ganz besonders und stellt seitens der
Mitglieder des Einzelhandels für eben
diese Sonntage ein kinderfreundliches
Programm zusammen, so dass aus
dem Verkaufsoffenen insgesamt ein
familienfreundlicher Sonntag werden
kann. Mehr als 300 Kinder nehmen regelmäßig an der Kinderolympiade teil
und auch Eltern, Großeltern und Geschwister haben ihren ganz besonderen Spaß an den vielen, meist lustigen
Aktionen und oft sportlichen Herausforderungen.
Darüber hinaus bietet der Einzelhandel aber auch die eine oder andere
Sonderaktion. So kann man bei den
Tierfreunden vom Fressnapf in der
Karlsruher Straße einer Hundefriseurin beim Showfrisieren zuschauen.
Für Inhaber Norbert Keller ist es eine
Selbstverständlichkeit über den Service des Verkaufsoffenen Sonntag hinaus ein paar weitere Attraktionen zu
bieten.
kleine Labels, die man nicht an jeder
Straßenecke bekommt im modischen
Programm. Etwas ganz Besonderes
bietet Sport Weiß in Obereschach
nicht nur an diesem Sonntag. Eine
neue Laufanalyse mittels zweier
Hightspeed-Kameras. „Kommen Sie
und lassen Sie uns mit ausgefeilter Kameratechnik Ihre Lauftechnik analysieren“, bietet Bettina allen sportlich
ambitionierten Kunden an.
Auch in VS-Weilersbach macht man
mit beim Verkaufsoffenen Sonntag.
Matthias Gaus, Inhaber von Groma
Schuh setzt mit seinem Team auf jahrelange Erfahrung wenn es um Schuhe
geht. Nicht nur Gitarren aller Art, Verstärker und ein großes Angebot an musikalischem Zubehör gibt es bei Guitarra in der Niederen Straße. Gitarrenlehrer Patrick Ziegler ist nach seinem
Umzug aus der Färberstraße ebenfalls
mit dabei, wenn man am Sonntag die
Ladentüren weit öffnet. Und wenn
man von Kinderolympiade, Einkaufsbummel und Informationstour durch
die müde Füße bekommen hat, dann
kommt das Angebot vom italienischen
Eisverkäufer Zampolli, vom Cafe
Dammert und dem neu eröffneten
Asia Restaurant, alle drei in der Rietstraße gelegen, gerade recht. Hier gibt
es preiswerten Mittagstisch, ein schickes Eis oder ein leckeres Stück Kuchen und Kaffee und natürlich Entspannung nach einem erlebnisreichen
Verkaufsoffenen Sonntag in der Zähringerstadt Villingen.
*Auf alle freigeplanten Küchen. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. ** Laufzeit 6-12 Monatsraten mit 0% effektivem Jahreszins auf alle Möbeel. Schon ab 100.- € Kauf. Mindestratte 9.- €.
München www
www.commerzfinanz.com.
commerzfinanz com Ak
Aktionen
ktionen nur gültig am 19
19. April 2015
Vermittlung erfolgt nur in unseren Filialen ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München,
ROlleR gmbh & co. Kg, Willy-Brandt-Allee 72, D-45891 Gelsenkirchen-Buer, www.roller.de
- Anzeige -
Gartencenter Späth
eröffnet neu
Große Eröffnungsparty und Programm
am
verkaufsoffenen
Sonntag: Lichtdurchfluteter Eingangsbereich und neu gestaltete
Themenwelten laden ein.
Größer und übersichtlicher erscheint jedem Besucher das in
Teilen völlig neu gestaltete Gartencenter Späth. Am kommenden
Wochenende feiert man eine große
Eröffnungsparty, zu der jeder eingeladen ist, das neu gestaltete Paradies für den Blumen- und Gartenfreund kennenzulernen. Ein völlig
neu gestalteter, von Licht durchfluteter Eingangsbereich lässt den
Besucher schon erahnen, dass hier
in den vergangenen Wochen einiges bewegt wurde. Am dem Kassenbereich vorgelagerten Empfang
kann sich der Gartenfreund erste
Informationen und Wegbeschreibungen holen. Gleich im Eingangsbereich des Gartencenters erwartet den Besucher ein ebenso vielfältiges wie attraktives Angebot an
sinnvollem und schönem Garten-,
Terrassen- und Balkonzubehör,
Insektenhotels und Vogelhäusle in
allen Variationen inklusive.
Auf direktem Weg gelangt man
künftig in die Baumschule, um
sich dort von den neu angelegten
Thomas Wiedmann ist seit dem 1. Januar neuer Betreiber des größten
Gartencenters in der Region.
Themenwelten inspirieren zu lassen. Alle anderen Bereiche sind
über kurze, logisch durchdachte
Wegführungen schnell erreichbar.
Insbesondere die liebevoll gestalteten Themenwelten überzeugen
mit Informationsgehalt. So gibt es
beispielsweise einen mediterranen
Palmenaufbau, einen Kiefernaufbau mit vielen verschiedenen Gehölzen oder auch ein riesiges Sortiment an Kleingehölzen für den
Balkon- und Terrassenbereich.
Das Programm
✿ Das Gartencenter
freut sich auf
Besucher am
Samstag, 18. März,
von 9 bis 18 Uhr
und am Sonntag,
19. März,
von 13 bis 18 Uhr.
✿ Für das leibliche
Wohl ist bestens
gesorgt, von der
Metzgerei Hug aus Tannheim gibt es frische Grillwürste im Wecken
für nur einen Euro und Getränke werden ebenfalls ausgeschenkt.
Außerdem zeigt am Sonntag Grilleuropameister Horst Witzemann
Schaugrillen an seinem Smoker.
✿ Am Sonntag spielt die bekannte
Schonacher Band RMP
(Red Mountain Projekt), und
eine Bürstenbinderin vom
Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
bindet gemeinsam mit Kindern
Bürsten.
✿ Für Kinder (6 bis 12 Jahre) stehen
Mini-Elektroautos bereit, und bei
einer großen Tombola kann man
attraktive Preise gewinnen.
✿ Bereits am Samstag findet um
14.30 Uhr die Eröffnung des neu
gestalteten Garten-Centers Späth
durch den Oberbürgermeister der
Stadt Villingen-Schwenningen,
Rupert Kubon, statt.
Größer und übersichtlicher erscheint auch der große Kräuterbereich. Dass man hier Fachberatung
aus erster Hand erhält, hat sich
unter Kräuterfans bereits herum
gesprochen. Neu gestaltet auch die
große Balkon- und Gartenmöbelausstellung, in der keine Wünsche
offen bleiben. Der Qualitätsmarke
Kettler widmete man bei der Umgestaltung jetzt einen eigenen Bereich. Der neu gestaltete Technikbereich schließt sich an. Hier findet
man übersichtlich angeordnet Gartengeräte und sinnvolles Zubehör
namhafter Hersteller. Gewächshäuser und Hochbeete ergänzen
das umfassende Angebot noch.
Komplett neu hinzugekommen
ist das Rasenkompetenz-Center.
Hier gibt es alles, was man für einen gepflegten Rasen braucht, wie
zum Beispiel Rasensamen, Dünger, Werkzeuge und natürlich eine
Fachberatung aus erster Hand. Der
neu gestaltete floristische Boutiquebereich mit neuem Boden
und neuen Präsentationsregalen
liegt jetzt auf dem direkten Weg
zum Kassen- und Eingangsbereich,
und durch eine sinnvolle Umplatzierung der Erden ist es jetzt möglich, diese oft sperrigen Güter erst
am Schluss des Einkaufsbummels
mitzunehmen. Gartenfreunde sollten die Gelegenheit nutzen und
sich am kommenden Wochenende
im Gartencenter Späth jede Menge Anregungen für das kommende
Gartenfrühjahr holen. Zusätzlich
profitiert der Gartenfreund von
den Sonderpreisen, die es zur Eröffnung gibt.
20
LOKALES
LOKALES
15. April 2015 . BK
1 9 . ap ri l 2 0 1 5 :
15. April 2015 . BK
Ve rk au fs of fe ne r s o n n ta g in V s - V i l l in g en
Ein sommerliches Accessoire
Schmale Rahmen,
große Gläser: Sonnenbrillen stecken
2015 voller Gegensätze.
D
ie
Sonnenbrillenmode
2015 steht im Zeichen
spannender Kontraste:
Fassungen sind in diesem Jahr
dezent und filigran, dabei aber
überdimensional groß. Ungewöhnliche neue Materialkombinationen liefern zusätzlich
die Vorlage für einen individuellen Look. Bei den Farben sind
Pastell- und Beerentöne die erste Wahl. Generell gilt: Auffällig
in Form und Farbe sollte die
neue Brille sein – nur nicht
protzig.
Stylische Farben und trotzdem den rundum UV-Schutz.
Besonderer Schutz für die Augen
Materialmix schafft
Kontraste
Klare Linien und schlichte Formen mit einem raffinierten
Charme bestimmen die aktuelle Mode. Material- und Mustermixe sorgen für Highlights:
Fassungen mit Leder- oder
Stoffbesatz, Musterdrucke oder
getönte Acetate kombiniert mit
verschiedenfarbigen Metallen
machen die Brille zu einem individuellen Hingucker, ohne
aufdringlich zu wirken. Dezent
kann trotzdem auffallen, weiß
Fielmann-Modeexpertin Marti-
Die neue Brillensaison macht vieles möglich: Klassisch in schwarzer Tönung oder doch
lieber als trendige Stadtbrille.
Bilder: Fielmann
na Hoffmann: „Farbige Bügel,
interessante Dekorelemente in
Kombination mit unauffälligen
Fronten erzeugen in der Sommersaison 2015 spannende
Kontraste.“
Die aktuellen XXL-Fassungen
sind filigran und wirken damit
leicht und frisch. Sie setzen ein
deutliches Zeichen im Gesicht
ohne zu dominieren. „Das NoGo in diesem Jahr ist Protz. Die
wuchtigen Kunststoff-Fassungen der letzten Jahre mit Strassund Goldbesatz sind passé“, so
die Modeexpertin weiter.
Beerentöne in allen Variationen
sind angesagt.
Das eher harmonische Erscheinungsbild spiegelt sich auch in
ab sofort: illingen
Straße 64 • VS-V
Niedere
84 50
Tel.: 0 77 21 / 2
e
www.guitarra.d
den weichen Formen und Farben wieder: Rund und Oval dominieren, die Farbpalette reicht
von Mint über sanfte Blautöne
bis hin zu Beerentönen in vielen Variationen – von Rosé bis
Holunder ist alles erlaubt.
„Auch die Herren können jetzt
gerne zu einem dezenten Rotton greifen“, ermutigt die Fielmann-Brillenexpertin.
Cat Eye-Modelle im Stil der
50er-Jahre sind nach wie vor
aktuell – zeitgemäß in leichten
Pastelltönen und mit großen,
schmalen Rahmen. Immer
noch angesagt ist auch der Dauerbrenner Pilotenbrille. Riesige
verspiegelte Gläser in Silber,
Rosa oder Blau machen diesen
Klassiker jetzt zu einem echten
Hingucker. So findet sicher jeder ein neues Lieblingsmodell,
das beides ist: elegant und
charmant.
Fielmann
Verkaufsoffener Sonntag
19.04.2015, 13 – 18 Uhr
in
Villingen
19.04.2015
Kostenloses
Krallenschneiden
eff
durch Tina´s Pfötchentr
chneiden)
(von 15 – 16 Uhr Show-S
bis
-60%
auf Babyund Kinderbekleidung
GUTSCHEIN
bei
30 €
Ab einem Einkaufwert von 200 €
gegen Vorlage dieses Coupons. Gültig am 19.04.2015!
Davon ausgeschlossen: Kindermöbel und bestehende
Aufträge. 1 Gutschein pro Familie einlösbar.
www.
.de
Der große BABYFACHMARKT in Ihrer Nähe.
Qualität und Vielfalt zu günstigen Preisen.
BabyOne Baby- und Kleinkindbedarf
Villingen GmbH · 78048 Villingen
Am Krebsgraben 2 – 3 · Tel. 0 77 21/50 22 44
P Kostenlose Parkplätze
Anfahrtsplan: Ausfahrt Villingen Nord – Goldenbühl
Richtung Kurgebiet bei 2. Ampel rechts oder kommend
über die A81, Ausfahrt Villingen-Schwenningen
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 19 Uhr, Sa. 10 – 16 Uhr
19
.04
15
.20
www.babyone.de
unter
finden Sie immer wieder Top-Angebote !
Noch steht die Sonne meist recht tief am Himmel und
kann gerade im Freien und beim Auto- und Radfahren
empfindlich blenden. Stress für die Augen sind das
schädliche UV-Licht und die extreme Helligkeit. Während normalsichtige Menschen sich leicht mit einer
einfachen Sonnenbrille schützen können, reicht diese
für Menschen mit Sehbehinderungen oft nicht aus.
Denn viele Augenerkrankungen führen zu einer stark
erhöhten Blendempfindlichkeit, die besonderen Schutz
nötig macht.
Häufig sind dafür Ablagerungen im Bereich der Netzhaut, das Fehlen von schützenden Pigmenten oder
Trübungen von Linse oder Glaskörper verantwortlich.
Diese gehen zum Beispiel mit Krankheiten wie etwa
der altersbedingten Makuladegeneration (AMD), der
diabetischen Retinopathie, dem okulären Albinismus
oder dem grauen Star einher. Dadurch wird das einfallende Licht nicht ausreichend gefiltert oder sehr
stark gestreut, was zu Blendung und Kontrastverlusten
führt. Helfen können spezielle Brillengläser, die nicht
nur abdunkeln und das UV-Licht abblocken, sondern
auch die besonders stark streuenden blauen Lichtanteile ganz oder teilweise herausfiltern. Sie reduzieren
die Blendung, verschärfen Kontraste und den Seheindruck und erleichtern die Anpassung an unterschiedliche Lichtverhältnisse.
Die Spezialgläser gibt es sowohl als Komplettmodelle
als auch in Form von Auf- und Übersetzbrillen. Letztere
sind nicht nur günstig, sondern besonders für sommerliche Outdoor-Aktivitäten praktisch, da sie einfach über
die normale Sehhilfe gesetzt und so je nach Bedarf
verwendet werden können.
djd
www.bauhaus.info
Verkaufsoffener
Sonntag am 19.4.
von 13 – 18 Uhr
mit vielen Aktivitäten:
79,-
Set 'Amy' 6-teilig
Bestehend aus 4 Klappsessel,
1 Tisch und 1 Sonnensschirm
Allle Angebote siind nur gültig am verkaufsoffenen Sonntag und nur solangge der Vorrat reicht.
22183552
5533,-
59,-
299,-
49,Fenstersauger 'WV
WV 52 Plus'
Plus' +
Extra Reinigung
LLadezeit
adezeit Akku
Akku 2 h,
h, Tank
Tank Schmutzwasser
Schmutzwasser 100
100 ml,
ml,
Arbeitsbreite
60
A
rbeitsbreite 2280
80 mm,
mm, Fläche
Fläche ppro
ro Akkuladung
Akkuladung 40
40 – 6
0 m²
Gewicht
0,7
((ca.
ca. 15
15 Fenster),
Fenster), G
ewicht 0
,7 kg,
kg, Ladegerät,
Ladegerät, LadezustandsLadezustandsanzeige,
mit
Mikrofaserwischer,
anzeige, 250
250 ml
ml SSprühflasche
prühflasche m
it M
ikrofaserwischer,
Reinigungsmittelkonzentrat
R
einigungsmittelkonzentrat 4 x 220
0 ml
222927723
2927723
299,-299,
• Kids Club
• Kasperletheater
Pfiffikus
• Zaubern mit Zauberer
• Essen und Trinken
en und
• Einkaufswagen schätz
gewinnen
50,– € Einkaufsgutschein
Orchideen
'Phalaenopsis'
1-Trieber,
in vielen Farben,
im 12 cm-Topf
Gardol Benzin-Rasenmäher 'GBH 46R'
Hochdruckreiniger Kärcher
'K4 Silent Home'
Für Rasenflächen bis 1000 m2, Flächenleistung ca.
1100 m2/h, Schnittbreite 46 cm, Motor Honda GCV
140, 4-Takt, 160 cm3, Leistung 2,7 kW/3,7 PS bei
2900 U/min, Radantrieb, Startmethode Seilstart,
Höhenverstellung 5-fach, über Hebel, Gehäuse
Stahlblech, Fangkorb/-sack ca. 60 l, Gewicht ca..
30 kg, Räder v: 180, h: 240 mm
m
23001888
22278032
max. Druck 20 – 130 bar, Durchflussmenge max. 420 l/h,
Pumpe N-Cor-Pumpe, Länge HD-Schlaucch 6 m, Zubehör
Wassserfilter, Plug'n'Cleaan System, Quick-Connect-Pistole,
Vario-Power-Strahlrohr, Dreckfräser
23001888
6,99
78048 Villingen-Schwenningen, Berliner Straße 19
BAUHAUS Gesellschaft für Bau- und Hausbedarf mbH KG Süd, Sitz: Basler Str. 98, 79115 Freiburg
ANZEIGE
Verkaufsoffener Sonntag im
Das
Fachcentrum in
Villingen-Schwenningen ist der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten in
der Stadt am Rand des Schwarzwalds.
Am 19. April 2015 können sich alle
Handwerker, Gewerbetreibenden und
Privatkunden aus der Region beim
verkaufsoffenen Sonntag vom umfangreichen
Fachsortiment
von
überzeugen. Auf 13.000
Quadratmetern Verkaufsfläche finden
sich in Villingen-Schwenningen mehr
als 120.000 Qualitätsprodukte und
Highlights wie der Stadtgarten und
die BÄDERWELT.
Mit attraktiven Angeboten und
tollen Aktionen für Jung und Alt
lädt das
in VillingenSchwenningen alle Kunden am 19.
April zum verkaufsoffenen Sonntag
ein: Das Fachcentrum ist an diesem
Tag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Während Mama und Papa das
erkunden, können die
Kleinen beim Kids Club ihrer Fantasie
freien Lauf lassen. Und dank Zauberer
Pfiffikus und dem Kasperle, die beide
an diesem Tag zu Gast im
sind, ist garantiert, dass den Kindern
nicht langweilig wird. Langweilig wird
es aber sicher auch den Erwachsenen
nicht: Beim spannenden
Gewinnspiel können die Kunden den
Warenwert in einem Einkaufswagen
schätzen und einen Gutschein im Wert
von 50 Euro gewinnen. Natürlich ist
mit frischen Speisen und Getränke
auch für das leibliche Wohl bestens
gesorgt.
Neue Ideen für den Frühling
Jetzt im Frühling zieht es die Menschen
wieder ins Freie. Der Stadtgarten im
in der Berliner Straße 19
hat jetzt alles, was Pflanzenfreunde
mit tollen Aktionen
brauchen. Gartenbesitzer und Balkonliebhaber finden auf 3.000 Quadratmetern ein großes Sortiment.
Der Stadtgarten führt über 15.000
Qualitätsprodukte für Garten, Terrasse und Balkon, die sich auf einer
großzügigen und übersichtlich gestalteten Fläche präsentieren. Wenn die
Temperaturen jetzt wieder steigen,
sind Sitzgelegenheiten fürs Freie
natürlich unentbehrlich. Der Stadtgarten im
zeigt in der
großen Sommermöbelausstellung die
neuesten Trends in Sachen Sessel,
Liegen und Tische. Alle Mitarbeiter
des Stadtgartens sind speziell in an: alle Produkte und die Montage,
Pflanzenpflege und Gartentechnik von der Beratung bis zum Einbau aus
geschult und helfen bei Fragen aller einer Hand.
Art gerne weiter.
in
Parken wird im
Ganz einfach zum neuen Traumbad
Villingen-Schwenningen übrigens demWie wäre es, mit einem neuen nächst noch ein bisschen bequemer:
Traumbad in den Frühling zu starten? Ab Mitte Mai stehen – zusätzlich zu
Jede Menge frische Inspirationen den bereits bestehenden 400 Stellfindet man in der 600 Quadratmeter plätzen – 65 weitere Parkplätze zur
großen BÄDERWELT des Fachcentrums Verfügung.
Villingen-Schwenningen. Neben dem
riesigen Angebot überzeugt der 360°Service die Kunden.
bietet eine einzigartige Dienstleistung
22
KLEINANZEIGEN
KLEINANZEIGEN
0800 − 880 80000800 − 880 8000
15. April 2015 . BK
15. April 2015 . BK
Kraftfahrzeugmarkt
20-er Jollenkreuzer
BOOTE
MOTORBOOTE
Verkäufe
BOOTE
Bj 84, 7,7m x 2,5m, Schale GFK, Ausbau Holz, top Zustand, 3 Vorsegel,
Hauptsegel, neuwer. Spi, Vollpersenning, Trailer, Aussenborder, VB
€ 12.000 , Tel. 0176-30417328
SEGELBOOTE
Sunbeam S 22
Segelyacht zu verkaufen
Kajütboot, Bj. 1976, guter Zustand,
L: 6,70 m, B: 2,15 m, T: 1,15 m, volle
Besegelung: Spinnaker (35 qm), Genua (15 qm), Rollfock, große Persenning, Sonnenschutz f. Plicht.
Weiterer Zubehör: Batterie, Porta
Potti etc., Trailer (6 km), Honda Außenborder (3,8 kW), Bodensee-Zulassung bis Juni 2017, VB: 2.900 € ,
Tel. 07531-33903
Rebell, 4.000 € mit kompletter Ausrüstung, 7,20 x 2,20, Tiefgang 0,90 ,
Tel. 07745-7733 od. 5533 od. 928992
Schöne gaffelgetakelte Edelholzyacht
Anzeigen-Service unter
07723 - 9324 - 5821
Auf den Inhalt kommt es an.
Sportboot Windy 22, 260 PS
8 Z., mit Liegeplatz R´zell, zu verk. ,
Tel. 07731-42539
Windy 24 HC
Bj. 76, zu verkaufen , Tel. 07735937906, www.waldheim-schienen.de
Maxum 2300 SCR
Daycruiser, tolles Schiff mit vielen
sinnvollen Extras inkl. Trailer mit
Bodenseezulassung VHB 29.900,- €
, Tel. 0171-3615192, guido.sieger@tonline.de
SONSTIGES
Mitnutzer f. SY 8,50m mit Liegepl. KN
gegen Kostenbtlg. + Mithilfe gesucht
, Tel. 0176-38458065
Inserieren ist einfach:
Auf Wiederhören!
Trias, Bj. 1980,
Besegelung: Groß, Genua,Fock, Spinnacker. Ausstattung: Ganz- Baum Persenning, Rollfock, 2 PS-Motor,
Strassentrailer, Bodenseezulassung,
KP tVHP) 3.200 € , Tel. 0172/7423711
Viel Zubehör, LüA 14,60 m, VB
70.000 € , Tel. 0171-8373636
Segelyacht von Privat zu vermieten
Schöne 10 m Segelyacht wochenweise günstig zu vermieten. Auch
Eignergemeinschaft möglich. Liegeplatz am Obersee vorhanden , Tel.
0172-4967649
Gelegenheitsmarkt
VERKÄUFE
BABY-/KINDERBAZAR
Laufrad, Dreirad, Kinderfahrradsitz
und Kinderfahrrad günstig zu verkaufen , Tel. 07721-993636
AGRIA - RABITT Balkenmäher
incl. Schneeschild , Tel. 0172-8172007
KUNST + ANTIQUITÄTEN
Badische Grenztafel
FAHRRAD U. ZUBEHÖR
Verk. hochw. Mountainbike
Tel. 07657-1410 ab 18 Uhr
E-Bike, Mod. Victoria, neuw.
Damen, bequem. Einst., RW 80 km, 8
Gang Nabensch., 250 W Mittelm.,
800 € , Tel. 0771 6880
Suche Kinderfahrrad 20 Zoll
gut erhalten und günstig. , Tel.
07721/54495
52x46 cm Aluguß -hochwertig z.verk nur € 149 , Tel. 0172 7662864
Grenztafel Königreich Württemberg
65 PS, Allrad, Vollkabine, Bj. 97,
TÜV neu, 40 km/h, 4 Doppel Steuergeräte, hydrl. Lenkung, Syncro
Getriebe, wenig gef., s. guter Zust.,
v. priv., 1. Hd., 21500 € , div. Anbaugeräte extra , Tel. 0160-2371122
Schmiedeschraubstock
mit mass. Werkbank, VB 200.-€ . , Tel.
07742-7380
LANDWIRTSCHAFTL. PRODUKTE
52x47 cm 8kg Aluguß -<hochwertignur € 159 z.verk. , Tel. 0172 7662864
Familienurlaub
im Zillertal !
Brennholz, Buche 1 m lang
ø 4-10 cm, ca. 5 Ster a 45 € , in Hüfingen oder Geisingen zu verkaufen ,
Tel. 0170-5432240
pro Person ab
10€
pro Buchung bei
1
Gutschein
lidl-fotos.de
199.-
Inkl. 1 Aufenthalt
im Privat Spa* !
Eigenanreise, 4, 5, 7 bzw. 10 Nächte,
Hotel Tirolerhof
, inkl. Halbpension Plus
Ihre Inklusivleistungen:
4, 5, 7 bzw. 10 Übernachtungen im 4-SterneHotel in der Junior Suite
4, 5, 7 bzw. 10x reichhaltiges Frühstücksbuffet
3, 4, 6 bzw 9x Nachmittagsjause inkl.
alkoholfreie Getränke vom Buffet
4, 5, 7 bzw. 10x 4-Gang-Wahlmenü inkl.
Salatbuffet am Abend
1x pro Woche Almtag mit Bergfrühstück oder
Mittagsschmaus im Rahmen der Verpflegung
1x *Privat Spa für 2 (finnische Sauna oder
Tiroler Schwitzstube, 30Min.) im Wert von €25.Leihbademantel für die Dauer des
Aufenthaltes
Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
TÜV-Pannenschutz (genaue
Bestimmungen mit Reiseunterlagen)
wartet Sie mit Rezeption, Restaurant, Bar und Stüberl.
92%
Weiterempfehlung
Stand 31. März 2015
Urlaubsort: Das Tuxertal besteht aus 5 Orten und ist ein Seitental des Zillertals, das als
Natur- und Sportparadies Spaß für die ganze Familie garantiert.
Hotelbeschreibung: Am Fuße des Hintertuxer Gletschers, umgeben von der faszinierenden Gebirgslandschaft,
eingebettet inmitten der PREISE&TERMINE 2015 IN €/PERSON IN DER JUNIOR SUITE
Gletscherwelt Zillertal, Anreise täglich 4Nächte 5Nächte 7Nächte 10Nächte
liegt der Tirolerhof. Das 20.06.–01.07.*, 199.249.- 339.499.komfortable und 2012 21.09.*
02.07.–11.07.*,
neu renovierte Haus er- 25.07.–30.07.*, 239.- 299.- 419.589.12.08.–20.09.*
12.07.–24.07.*,
279.-
339.-
459.-
629.-
Zimmerbeschreibung: Die Junior Suiten (Belegung: min. 2 Erw., max. 2 Erw.+ 31.07.–11.08.*
Bestellnummer: A62H02-55
2 Kinder) verfügen über Bad mit Dusche oder Badewanne, separates WC, Fön, Safe, Telefon,
Radio, TV, Sitzgelegenheiten, Schlafsofa und Balkon.
*Letzte Anreise 4 Nächte Kinderermäßigung: Bei Unterbringung in der JuSport / Wellness: Ohne Gebühr: Saunalandschaft mit finnischer Sauna, türkischem
Dampfbad, Tiroler Schwitzstube, Salzgrotte, Wärmebänke, Erlebnisduschen und Ruheraum; täglicher Eintritt in das Freischwimmbad Finkenberg, Verleih von Rucksäcken und
Wanderstöcken, geführte Wanderungen im Naturpark Zillertal (Mo.–Fr.). Gegen Gebühr:
Solarium und Massagen.
nior Suite mit 2 Vollzahlern erhalten 1–2 Kinder bis 11 Jahre 100 %, von 12–
15 Jahren 30 % und von 16–17 Jahren 10 % Ermäßigung. Zusatzkosten pro
Tag (zahlbar vor Ort): Ortstaxe: ca. € 1.50 pro Person; Tiefgarage: € 3.-;
Haustiere erlaubt (ohne Futter, Voranmeldung erforderlich): ca. € 15.Veranstalter der Reise
.
Herbert-Rabius-Str. 26, D–53225 Bonn.
JETZT
Im Internet unter www.lidl-reisen.de
!
EN
CH
BU
oder anrufen: 069 899 1 45 80
Unter dieser Rufnummer sind wir täglich von 8.00–22.00 Uhr persönlich für Sie erreichbar. Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie. Lidl ist bei diesen
Reisen kein Reiseveranstalter. Vermittler der Reise: Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG, Stiftsbergstraße 1, D 74172 Neckarsulm. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen
des Veranstalters. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Zugang des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20–30 % des Reisepreises fällig, der
1
Restbetrag ist 30 Tage vor Abreise zu leisten.
zzgl. Versandkosten
Schlafzimmer zu verkaufen !!
Suche Traktor, auch defekt
von 500 - 3000 € , Tel. 0160-99485901
City-Da.Rad, 1 x gefahren
NP 280 € für 120 € , He. Trekkingrad
28 Gang für 40 € zu verkaufen , Tel.
07654-805871
Rennrad Specialized Tarmac SL2
Vollcarbon Rennrad, Modell 2011,
neuwertig, nur ca. 500km gefahren.
1450.- , Tel. 0151 22238371
Schmalspurtraktor Steyr 8075 (Case)
Unsere Top-Reise der Woche!
Altdeutsches Cello um 1880
mit Expertise, Top-Toninstrument,
für versierten Musiker-Sammler unter Schätzpreis nur an privat zu verk.,
8000€ , Tel. 0173-9498763
Klaviere € 200,-, € 400,- u. € 1000,bei Fragen AB , Tel. 07732-58575
Flügel, 170 Creme-weiss € 500,Flügel 180 € 8000,- , Tel. 07732-58575
Aus der Serie "Arte-M" (gekauft
2004) bestehend aus Bett (Liegefläche 180 x 200, ohne Lattenroste
und Matratzen), 2 passenden
Nachttisch-Kommoden, passender
Schiebtüren-Kleiderschrank (226 x
219 x 68,5) mit 2 Schiebetüren. Verkauf nur an Selbstabholer (Insel
Reichenau, gemeinsamer Abbau).
Alles zusammen für nur 250 € , Tel.
0152-54190456
2 schöne Bratschen, 40 u. 41 cm
VB, von Musiklehrer, 1.000 € , Tel.
07125-70062
Klavier, Liebhaberstück,
Ca. 80 neuwertige Romanbücher
div. Autoren, für 100€ , Tel. 0772157987 ab 19 Uhr
Verk. günstig gut erh. PKW-Reifen
gebr., alle Größen , Tel. 0151-46445533
Marder-Holzkastenfalle
Lebendfalle zuverk. , Tel. 0173/9528174
3 Hängemappen-Schränke
Metall, VB , Tel. 077079884582
Schildkröt-Puppe VB 60€
Pfaff-Nähmaschine VB 60 € zu verk.
, Tel. 07761-57049
Hausflohmarkt am 25 April
Saarstr. 1; 79798 Jestetten; 10 bis 16
Uhr , saarstrasse1@gmail.com
Echtes und altes Zinngeschirr
zu verk., , Tel. 07741-2488, WT-Tiengen
Büroleuchten, Reflexionsfrei
KAUFGESUCHE
Buchenholz zu verkaufen
4,5 Ster, 350 € inkl. Zufuhr , Tel.
07702-477769 ab 18 Uhr
mit kleinen Defekten, zu Verkaufen. Ortstermin Sa., 18.04. von
14.00-18.00 Uhr , Tel. 0172/8875572
Kaufe gute Briefmarken u. Münzen
Tel. 07731-41378 W.Gimmel
Liebherr Gefrierschrank Öko-Comfort
232 l, Höhe 165, weiss, neuwertig, für
600 € zu verk. , Tel. 07721/24529
Heu in Kleinballen zu verkaufen
auch in kl. Mengen , Tel. 0174-2035624
SAMMELOBJEKTE
Kaufe Armband- und Taschenuhren
(auch defekt) , Tel. 07147-923290
Kühl/Gefriekombi (BOSCH) 534 l
mit Eiscrusher, 5 J, NP 2200 € für VB
700 € , Selbstabh. , Tel. 07554-9896484
MASCHINEN + WERKZEUGE
HAUSHALTSGERÄTE
Antike Turmuhr restauriert, betriebs-
Fräsmaschine Deckel FP1
Espressomaschine LA CIMBALI WMF
ber. 4500€ zu verk , kunstvs@web.de
LANDWIRTSCHAFTL. GERÄTE
Suche Traktor/Schlepper auch defekt
Tel.
0179-4927877,
postfuermario@
yahoo.de
f. 600 € zu verk. , kunstvs@web.de
Schöner Bührer-Traktor zu verk.
Tel. 07742-29260091
HEIMWERKER + GARTEN
Unimog 411
34 PS, Schneefräsenausr., wenig Betriebsst., 2.800 € , Tel. 07723-9296852
IBC Fass 1000 L Regentonne
Schlepper Case iH 633, AS
52 PS, 6.500 Betr. Std. , Tel. 0771-5075
Amazone Sämaschine 2,50 m
Arb.breite, mit Fahrgassenschaltung,
Kreiselmäher Stoll 1,85 m Arb.breite,
alles gut erhalten , Tel. 0151-18337764
Atlas-Raupenbagger, Bj. 70
einsatzber., € 7000 , Tel. 0177-5690728
Regentonne 1000l wie neu viele Vorhanden ab 18 Uhr 55,-€ Schonach ,
Tel. 0176-31368975, butzer.j@web.de
Verkaufe Takeuchi Bagger TB45
mit 6000 Stunden, gt. Zust. , Tel.
07657-1410 ab 18 Uhr
mehrere Stück 30€ , Tel. 07721/24529
7 neuw. Lamellenvorhänge für BüroSchaufenster zu verk., hochwert.
Sicht-u. Blendschutz, beschichtet
geg. Sonnenstrahlen, 2,55 br., 2,60
hoch , Tel. 0172-7106328
Boxspringbett neu
160x200 Neupreis 900€ für 500€ zu
verkaufen , Tel. 07721/54655
v. Zubehör, ver./hor.Spindel, sg.
Zust. VB4850EUR , Tel. 015223126908
MÖBEL / WOHNEN
Wohnzimmermöbel kompl.
gt. Zust., 80 € , Tel. 0179-9223245
Sitzgruppe, echt Rattan zur verk.
kleiner Kachelofen abzugeben
Tel. 0152-01878613
Wohnungsauflösung Brigachtal
Tel. 07721-6809343 od. 0152-20510598
1 Teppich, Indien/Herati, 3,50 x
1 Teppich, Wolle, gelb/grün 2 x 3m. 1
Doppelbett, Kiefer massiv, 1,80 x 2
m. 1 Haustüre, neu, 1 x 2,2m, weiß/Kunststoffbeschichtet (NP: 2200€ ),
DIN links. 1 Haustüre neu (NP
1800€ ), 1,6 x 2,2m, bronze pat., DIN
links, stark reduziert , Tel. 07721-70109
2 Sitzer Couch sehr gut erhalten
sandfarben, VB 70€ , Tel. 07654-805871
sehr gepflegt und gut erhalten.
Preis VB , Tel. 07721-903083
MUSIK/-INSTRUMENTE
Klavier, gut erhalten, hell,
preisgünstig abzugeben, Nähe Bonndorf , Tel. 07764-6593
Verkaufe originale sauber
restaurierte Comtoise Wanduhr, Bj.
um 1860, Motiv: Weinlese, Preis 300
€ , Tel. 07724-5383
SPORTARTIKEL
Heimtrainer Nordic-Walking
unbenutzt, NP 99,95 für 60 € zu verkaufen , Tel. 07654-805871
SONSTIGE VERKÄUFE
Unibau-Wendeltreppe, ø 2m f. Innen
1-geschossig wg. Umbau günst. zu
verkaufen , Tel. 07707-9884582
Wohnungsauflösung/ Hausflohmarkt
Alles muss raus, von A wie Anrichte
bis Z wie Zinn, Möbel, Kleidung, Wäsche, Geschirr, Teppiche usw., kein
Militaria am Sa 18.4. Schwenninger
Str. 23 in Dauchingen von 10:00 17:00 Uhr. Parken im Hof gegenüber
möglich , Tel. 0772064336
Suche Hohner Akkordeon Morino
4 oder 5 mit Tasten , Tel. 0162-8410477
Zahle Bestpreise für Luxusuhren
Altgold und Schmuck, z.B. Rolex,
IWC, Patek Phillippe, Omega, Cartier, Chopard, Breitling usw. Herr
Spindler , Tel. 0173-6769934
Kaufe Geige, Bratsche, Cello, Bass,
auch reparaturbed. , Tel. 0172-4901961
Ankauf von:
Nähund
Schreibmaschinen,
Schallplatten, Modeschmuck, Gold
und Silber aller Art, alte Sammeltassen, alte Münzen, Pelzbekleidung,
alte Bibel , Tel. 01520-6197297
Militärisches gesucht (1860-1945)
Fahrradzubehör- u. Sportbekleidung
Gr 40 +- ab 5 € , Tel. 07721-9912200
2-Euro-Gedenkmünzenset 2006 PP
Holstentor, Polierte Platte, Originalverpackt mit Folie für 50,- € , 2007 PP
für 45,- € , 2006 Holstentor Stempelglanz für 40,- € und KMS Monaco
2002 Stempelglanz von 10 Cent bis 2
Euro in schöner Schatulle 75,- € , Tel.
07732-56367
gerne auch aus der Fliegerei (Fliegerpokal, Photos etc.), Freue mich
über seriöse Kontaktaufnahme.
Top Bezahlung selbstverständlich ,
Tel.
0171/9187152,
Historie55@
outlook.de
KLEINANZEIGEN
KLEINANZEIGEN
0800 − 880 80000800 − 880 8000
23
23
15. April 2015 . BK
Gelegenheitsmarkt
KAUFGESUCHE
Kaufe Münzen (aller Art) gegen
Barzahlung , Tel. 07147-923290
Kaufe Münzen u. Medaillen gegen
Barzahlung. , Tel. 07052-935823
Musiker kauft altes Cello,
Contrabass, Geige, nur von privat.
Bitte alles anbieten , Tel. 0162-6635779
Kaufe alte Möbel usw. und
ganze Haushalte , Tel. 0178-9311150
Fotoapparate, Objektive, Ferngläser
gesucht , Tel. 07721-21771
Pelze ( bis 8000€) Abendmode
Handtaschen. Reisekoffer. Orientteppiche. Tafelsilber. Porzellan. Uhren (auch defekt). Antiquitäten. Bilder. Münzen. Schmuck etc. Hausbesuche! Barzahlung vor Ort! , Auktionshaus Fuchs, Tel. 01575-0276915
Kaufe Militaria bis 1945
Helme, Orden, Säbel, Uniformen
usw., geg. bar , Tel. 07721-21766
Privatmuseum Militär
Höchstpreise, Bar für Orden, Urkunden, Fotoalbum 150,-, Helme, Dolche, Säbel, Postkarten, Spielzeug,
Münzen, Bücher, Uniform-Jacken,
Hosen, Mützen, ab 500,-, Krüge, Pickelhauben , Tel. 07572-712674
Ankauf von Antiquitäten, Nachlässe,
Möbel, Gemälde, Porzellan, Geigen,
Cello, Bass, Uhren, Silber, Schmuck
und Militaria. Seriöse Abwicklung
vor Ort , V. Reinhardt, Tel. 0761-48366
Höchstpreise für alles vom dt. Militär
Privatmuseum sucht speziell Fotos
+ Fotoalben, Uniformen, Orden,
Helme, Dolche, Säbel, Pickelhauben, Spielzeug, ganze Nachlässe
und Sammlungen, seriöse Abwicklung garantiert. , Tel. 0170-8068876
Anzeigen-Service unter
07723 - 9324 - 5821
Auf den Inhalt kommt es an
Traumhafte Glanzrappstute
Kaufe SCHALLPLATTEN Sammlungen
Nachlässe, mind. 50 LP`s, nur Rock,
Pop, Metal, Jazz , Tel. 0170-3836107
Suche schönes älteres Rennrad
möglichst Edelrenner, auch reparaturbedürftig , Tel. 0178-2985215
Kaufe eine Rolex oder Cartier Uhr in
jedem Zustand und jeder Preisklasse.
Freue mich über jedes Angebot. , H.
Guttenberger, Tel. 0171-4970171
Gut erhaltenes Klavier
max. 40 J. alt von Privat gesucht , Tel.
0171-6528068
Suche alles Alte, Spielzeug,
Krüge, Porzellan, Bücher, Ansichtskarten u. alles vom 1. & 2. Weltkrieg ,
Tel. 07461-5256
Suche altes Moped, Motorrad und
kl. Wohnwagen , Tel. 0172-7104482
Kaufe Orden, Dolche, Uniformen,
Urkunden usw. Alles aus dem 1.
und 2. Weltkrieg , Tel. 07147-923290
Sammler kauft Soldatenfotos
Fotoalben, Postkarten, Uniformen,
Orden, kompl. Nachlässe von Soldaten aus dem 1. u. 2. Weltkrieg zu
Höchstpreisen , Tel. 0172-9889315
(P.R.M mit Papieren); 1,55m; 4 J;
prof. angeritten , Tel. 0152-22881244
Pferdemarkt in Birkendorf am 1. Mai
kaufen oder verkaufen Sie Ihr Pferd
oder Reitsport-Zubehör , Tel. 07743920811
2 Minipony-Stuten und Australian
Hündin 4 J., umständehalber an gute
Plätze zu verkaufen , Tel. 07741-64748
Kamerunbock und Nanduhahn
günstig zu verk. , Tel. 0152-28924531
Bienenvölker
Carnica auf Sandermass,
07728856
,
Tel.
Border Collie Welpen m. Papieren
aus kontrollierter, seriöser Hobbyzucht zu verk. , Tel. 07586-5530
Chihuahua Welpe Langhaar
Bernsteinkette dieser Art gesucht
Achtung
Kaufe alte Pelze, alte Näh- und
Schreibmasch. Silber und versilberte
Bestecke und Zinngegenstände, Edelarmbanduhren sowie Schmuck jeglicher Art , Tel. 0178-9809456
Inserieren ist einfach:
TIERMARKT
Rüde zu verk. , Tel. 07746 2519,
www.yorky2000.de
falls sie solche noch haben würde
ich mich freuen wenn sie sich melden , Tel. 0176- 387 40 793
H + H Tierhilfe gibt Hunde ab
1 dtsch. Schäferh. Rüde 5 Mon., 1
Dackel-Mix 17 Wo., Foxterrier-Mix17 Wo., keine Emails , Tel. 07742-6911,
www.hhtierhilfe.de
KANAREN UND MADEIRA
mit AIDAblu am 12. Dezember 2015 und 19. Dezember 2015
Widder
21.3. _ 20.4.
Ihrem Charme kann in diesen Frühlingstagen wirklich niemand widerstehen. Wer als
Single lebt, wird sich wahrscheinlich zwischen mehreren Partnern entscheiden
müssen. Die Liierten sollten das tunlichst
unterlassen. Diese Fraktion sollte sich lieber daran machen, ihre bestehende Beziehung wieder neu zu beleben.
Löwe
23.7. _ 23.8.
Auch wenn Sie ab und zu mal einen kleinen Durchhänger haben, ist das noch lange kein Grund zur Sorge. Nehmen Sie sich
an den Abenden dieser Woche einfach ein
bisschen mehr Zeit, um Ihre Batterien
schnell wieder aufzuladen. Auf entspannte
Verabredungen mit Freunden und Bekannten müssen Sie nicht verzichten.
Schütze
23.11. _ 21.12.
Sie mussten sich neulich vom Gegenteil
überzeugen lassen. Seien Sie das nächste
Mal vorsichtiger in Ihren Beurteilungen
von Dingen, die Ihnen absolut fremd sind.
Besser wäre es, wenn Sie sich mit der Materie erst einmal auseinandersetzen würden, bevor Sie Ihren Senf in Ihnen unbekannten Angelegenheiten dazugeben.
Stier
21.4. _ 21.5.
Sie sind jetzt nicht so tatkräftig und risikofreudig wie sonst. Was ist los mit Ihnen?
Hoffentlich haben Sie Ihre Schäflein bereits ins Trockene gebracht, sonst droht Ärger, daheim und auch an Ihrem Arbeitsplatz. Wenn Sie etwas bedrückt, sollten Sie
schleunigst dafür sogen, dass Sie das Problem aus der Welt schaffen.
Jungfrau
24.8. _ 23.9.
Recht turbulent und ziemlich hektisch verläuft die aktuelle Woche. Rüsten Sie sich
vorsorglich mit einem dicken Fell aus,
dann können Ihnen die Ereignisse nicht so
zusetzen. Verzichten Sie aber bitte bei allen Aktivitäten auf die Ellenbogentechnik,
um eventuellen späteren Retourkutschen
möglichst vorzubeugen.
Steinbock
22.12. _ 20.1.
Mit Ihren wechselhaften Stimmungen machen sie sich und Ihrer Umwelt das Leben
in diesen Frühlingstagen nicht gerade
leichter. Bemühen Sie sich doch bitte um
ein bisschen mehr Selbstdisziplin und
Gradlinigkeit. Das würde Ihnen vieles erleichtern, ganz besonders das Auskommen
mit den netten Menschen um sich herum.
Zwillinge
22.5. _ 21.6.
Sie engagieren sich mit ganzem Herzen
für eine Angelegenheit, entsprechend sind
natürlich auch die Ergebnisse. In der Liebe
sind Sie in dieser Frühlingswoche besonders präsent und wecken die Aufmerksamkeit des Partners. Wie wäre es, ihren Partner mal wieder zu verwöhnen. Organisieren Sie ein Erlebnis der besonderen Art.
Waage
24.9. _ 23.10.
Sie fühlen sich in diesen Tagen frisch und
fit, ganz so, als ob Sie ganze Wälder ausreißen könnten. Leider benehmen Sie sich
aber auch manchmal wie die Axt im Walde.
Seien Sie etwas vorsichtiger mit Ihren Worten, besonders dem Vorgesetzten gegenüber. Sie wollen ja auch einmal auf die Beförderungsliste kommen.
Wassermann
21.1. _ 19.2.
Störungen und Widerstände kommen im
Moment von vielen Seiten. Aber Sie haben
die Kraft, damit umzugehen. Finanzprobleme treten gegen Ende dieser Woche in
Erscheinung. Suchen Sie schnellstens nach
einer passablen Lösung. Und wenn es notwendig ist, suchen Sie zusätzlich auch noch
einen kompetenten Finanzberater auf.
Krebs
22.6. _ 22.7.
Wenn Sie in dieser Woche arbeiten müssen, sollten Sie natürlich Ihr Bestes geben.
Das zahlt sich später in barer Münze aus.
Die Freizeit sollte aber ganz unter dem
Zeichen fröhlicher Abwechslung und Entspannung stehen. Die Liierten planen hierfür zu zweit, die Singles begeben sich am
Besten unter Ihresgleichen.
Skorpion
24.10. _ 22.11.
Sie stecken voller romantischer Fantasien,
die Ihnen den oft tristen Alltag versüßen
können. Lassen Sie Ihren Partner aber
bloß daran teilhaben und schweben Sie
mal wieder zusammen auf Wolke Sieben.
Ein Besuch im Wellnessbad und Dinner bei
Kerzenschein würde Ihre Pläne noch zusätzlich unterstützen.
Fische
20.2. _ 20.3.
Zu zweit kuscheln und Händchen halten
und da kommt keine richtige Stimmung
auf. Sie sind in diesen Tagen nicht zum Turteln aufgelegt, sondern in Partylaune. Aufpassen müssen dabei diejenigen, die einen
eifersüchtigen Partner zu Hause sitzen haben. Nehmen Sie diesen vorbeugend lieber mit zu Ihren Vergnügungen.
Jedes kleine Inserat bringt ein gutes Resultat!
anzeigen@anzeiger-suedwest.de
Auf den Inhalt kommt es an.
MIT
WEIHNACHTSREISE!
E
ine Kombination aus den schönsten Inseln der Kanaren und der Blumeninsel Madeira: Das ist der Stoff, aus dem Ihre Urlaubsträume geschneidert sind. Die Kanarischen Inseln begrüßen Sie mit ihrem typisch milden Klima und einer landschaftlichen Vielfalt, die ihres gleichen sucht. Bizarr anmutende Vulkanlandschaften und
schroffe Schluchten, Strände, mal strahlend weiß, mal von Lava schwarz gefärbt, blühende Gärten und subtropische, immergrüne Wälder.
Im Preis enthalten
• Flug ab/bis Stuttgart • Transfers Flughafen-Hafen-Flughafen • 7 Übernachtungen
auf AIDAblu • Vollpension an Bord • Tischgetränke (Softdrinks, Bier, Wein, Wasser)
zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants • Trinkgelder an Bord • Deutsch
sprechende Bordreiseleitung • Qualifizierte
Kinderbetreuung im AIDA Kids Club • Entertainment der Spitzenklasse
Best-Preise*
(p.P in Euro)
12.12. - 19.12.2015
Innenkabine
Meerblickkabine
Balkonkabine
849,949,1.049,-
19.12. - 26.12.2015
Innenkabine
Meerblickkabine
Balkonkabine
999,1.099,1.199,-
Aufpreis Abflug ab/bis Zürich
Aufpreis Abflug ab/bis Zürich
AIDA Rail&Fly Ticket
125,-
120,-
76,-
Anmeldeschluss / Mindestteilnehmerzahl
30. April 2015
/ 16 Personen
Veranstalter
AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am
Strande 3d, 18055 Rostock.
*AIDA VARIO Preis p.P inkl. Flug bei 2er-Belegung, limitiertes Kontingent.
Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage.
Beratung und Buchung:
Treffpunkt Schiff | AtourO GmbH
Martin-Luther-Str. 69
71636 Ludwigsburg
Telefon:
0800 - 263 42 66
(gebührenfrei aus dem dt. Festnetz)
E-Mail: info@atouro.de
Stichwort:
Anzeiger Südwest
wwp 2015
Horoskop für die Woche vom 20. _ 26.04.2015
24
KLEINANZEIGEN
KLEINANZEIGEN
0800 − 880 80000800 − 880 8000
15. April 2015 . BK
15. April 2015 . BK
Gelegenheitsmarkt
tiErMArkt
ARIAT Reitstiefel Bromont H2O
Schöne Koi zu verkaufen
am 18. + 19.04.15 , Tel. 0152-33782400
Bildschöner, sehr anhänglicher
und kluger Chihuahuawelpe-Rüde 8
Mon., nur in allerliebste Hände abzugeben (600 € ) , Tel. 0157-54194425
Malteser Welpen 12 Wochen
Verk. mehrere Bienenvölker Carnica
auf DNM , Tel. 07721-71135 oder, Tel.
0171-7716533
Deutsche Schäferhund-Welpen
ab sofort abzugeben an aktive Hundeliebhaber und Hundesportler,
rote Papiere, geimpft und gechipt,
Farbe dunkelgrau, von Sportlich erfolgreichen und gesunden Eltern. ,
Tel. 01741890300
Ferien am Meer
Familienfreizeit Süditalien, Pfingstferien, Plätze frei , Tel. 07736-922601
FLoHMArkt
Weibchen, geimpft, entwurmt, reinrassig, Kinderlieb , Tel. 015773133988
Musiker spielt für alle Anlässe, m.
Keyboard, Gitarre, Gesang, Gassenhauer-music, Ernst Effinger , Tel.
0173-4044040, www.rancherfestpolka.de
Zu VErSCHEnkEn
nACHHiLFE
Schwerer Kiefer Kleiderschrank
mit Schiebetüren, 3 m lang, 2,20 m
hoch, Selbstabbau, zu verschenken ,
Tel. 07705-977496
Konflikte erfolgreich bewältigen!
www.mediation-villingen.de
Fit für die Prüfung - Intensivkurse
"Lernen im Zentrum" Nachhilfe in
Villingen, Schwenningen, Löffingen ,
www.lernze.de, Tel. 07721/19418
Gebe Nachhilfe in Furtwangen
Erfahrener Nachhilfelehrer, v.a. Mathe, Ingenieurstudent, m27 , Tel.
017663774607, becher@freshx.de
DiES unD DAS
Wer verschenkt Bücher, Bettwäsche
Mode-Schmuck,
Flohmarktartikel,
Hausrat, Nähm., Werkzeug, Bilder,
Radio, Kruzifix, Uhren , Tel. 07724-2359
Senior hilft Senioren bei PC-Problemen , Tel. 0162-2171305
Silvester in Norwegen
Erw.- und Familienfreizeit, 1A Skigebiet, Plätze frei , Tel. 07736-922601
Ausstellung
www.thomas-hettich.de
Wer verschenkt Holz/Kohle/Heizöl
el. Herd u. Fahrrad , Tel. 07724-2359
Störende Töne
seit 14.2. sind im meiner Wohnung
in Konstanz 2 hochfrequente Töne
aufgetreten, deren Ursache nicht zu
finden ist. Gibt es andere Betroffene?
So melden Sie sich bitte ,
frequenzfreiesleben@web.de
Australorp-Hahn zu verschenken
Ein junger, blau-gesäumter (dunkelgrauer) Hahn aus ökologischer Freilandhaltung kostenlos abzugeben.
Der Hahn wurde im Juli 2014 geboren. Er ist aus Naturbrut, d. h. von einer Henne ausgebrütet und aufgezogen. Abzuholen in Hohenfels bei
Stockach , Tel. 07775 938688
Pferdemist ohne Stroh an Selbstabh.
in VS-Schwenningen zu verschenken
, Tel. 0176-31717515
Gemüsegarten in Brigach mit Gewächsh. u. Beerenst. an Liebhaber
abzuge. , Tel. 0171-1838808
untErriCHt
SonStiGE ruBrikEn
in WT zu verk. , Tel. 0171/2023107
Tanz- u.Unterhaltungsmusik f. Hochz.
Feste und Feiern , Tel. 0171-7683171
Comedy? Zauberei? Clownerie?
spasspartout.de , Tel. 07404-910474
IKEA Jugendmöbel, kieferfurniert,
zerlegbar, 3 Kommoden 90 x 50 x
70cm, davon 2 mit weißen Türen mit
je einem Einlegeboden, dazu passend 2 Regaloberteile 90 x 32 x
136cm mit je 4 Einlegeböden. Nur
Abholung. U. Hirt, Furtwangen, , Tel.
07723 7914
Wohnzimmer - Vitrine
3 m, Buche dunkel, für Selbstabholer
zu verschenken , Tel. 07721-909681
Blechgarage zu verschenken
ca. 7 x 3 m in Görwihl an Selbstabholer , Tel. 07754-9295185
DiEnStLEiStunGEn
Wenn Sie Ihren Kunden
etwas zu saggen haben . . .
Garten-/Landschaftsbauer verlegt
günstig Natur-, Mosaik- und Pflastersteine, Mauer, Trockenbau, Polygonalplatten , Tel. 0152/27703167, Mail:
frang-garten@hotmail.com
Machen Sie es
über unss!
Wer braucht Hilfe bei Gartenarbeit,
Hecken schneiden, Rasen mähen ,
Tel. 07724-5159, Tel. 0176-96175686
Anzeigen
wirken!
Tantrische-Energie-Ganzkörperentsp.
Massagen , Tel. 0162-6849075
Junge Lamastuten und Hengste
untErHALtunG
CVJM riesen Bücher-Flohmarkt
St. Georgen, Ev. Gemeindehaus, 16.4.
16-21 Uhr, 17.4. 14-21 Uhr, 18.4. 9-13
Uhr , Tel. 07724-1607
LEBEnSHiLFE
Prager Rattler Welpe
Hündin zu verk. , Tel. 07746 2519,
www.yorky2000.de
Lektorat/Redaktion f. Bachelor o.
Master , redbuero.vl@t-online.de
Wer verschenkt Flohmarkt-Artikel
und Vorwerk Staubsauger? , Tel.
07466-910653
schöner Reitstiefel, sehr bequem,
neuwertig, 1 x getragen, Gr. 37, VB
300€ , Tel. 0176-47236611
Griechische Landschildkröten
zu verkaufen , Tel. 07553-9188497 oder
0151-18128738
Futtergetreide zu verkaufen
nach 20 Uhr: , Tel. 07743 5482
Gärtnermeisterin zuverlässig
indiv., Pflege, Rückschnitt, Planung,
Rollrasen , Tel. 01577-3724338
Werbewoche! Dach-, Fassaden-, Hofu. Terrassenreinigung von prof.
Hand gegen Moos u. Algen, kostenlose Beratung vor Ort , Firma Laubinger,
Holz-u. Bautenschutz, Tel. 0162-6635779
Auf den Inhalt kommt es an.
WAS GEBOTEN!
> St e i g e r n S i e m it vo m 18 . A p ril b i s 27. Ap r i l 2 015
FFreundinnentage am Bodensee
Auktion nr. 114
A
> 2 Übernachtungen im Komfort Doppelzimmer
mit Seeblick
> Eine klassische Gesichtsbehandlung mit Babor
Cosmetics (90 min.)
> Eine Körperpackung in der Softpackliege wahlweise eine Nachtkerzenölpackung oder ein
Cleopatra-Bad (30 min.)
> Eine Rückenmassage (25 min.)
informieren und rregistrieren
i
Sie sich jetzt unter
w w w. s u e d k u r i e r. d e / a u k t i o n
KLEINANZEIGEN
15.
April 2015 . BK
KLEINANZEIGEN
0800 − 880 80000800 − 880 8000
25
25
Single-Treff
ER SUCHT SIE
Familie gesucht !
Liebev. Geschäftsmann, 48 J. (mit
Kind 11 J.), sucht warmherzige Sie
bis 40 J., mit sexappeal für Neuanfang (gerne mit Anhang, arbeitslos,
Ausländerin etc.) , Tel. 0171-9616295
Gemeinsam statt einsam
Ich, 28 J., 1,74 m, dkl-haarig, möchte
das Glück nicht länger dem Zufall
überlassen. Bist Du zw. 22-28 J. alt,
ehrl., liebevoll, zuverl. u. unternehmungsfreudig - prima! Dann trau
dich, gib uns eine Chance u. melde
dich bei mir. Chiffre VI 2650223Z
Single - Mann
Anfang 60/1.80/82, sucht Sie bis 60 J.,
für herzliche Angelegenheiten , Tel.
0176-59527428
Netter ER, Mitte 50, 1,75 m
mit kleinem Handicap, möchte ebensolche Sie kennenlernen zum Lieben
und Lachen. Habe Mut und melde
Dich , Tel. 0152-36704808
Witwer 77 J. möchte gerne
noch einmal eine Beziehung eingehen, kein Opa-Typ, bin noch fit für
Unternehmungen. Traue Dich und
schreibe mir. Chiffre KO 2649604Z
Single Mann, Anf. 40 / 1.79 / 87 kg
sucht Sie bis 45 J. für herzliche Angelegenheiten, gerne auch mit Kind.
Chiffre KO 2650343Z
Junggebl., unkompl. Er, Mitte 60,
tanzt u. radelt gerne u. liebt die Natur, wünscht sich eine nette, sympath. u. schlanke Lebenspartnerin
mit Humor bis 64 J. für eine dauerhafte Freundschaft.
Chiffre WT
2650345Z
SIE kaufen gut bei
unseren
Auf den Inhalt kommt es an.
Inserenten.
Sympathischer 65 jähr. Witwer
sucht aufgeschlossene, nette Sie.
Hobby: Wandern, Tanzen, Schwimmen u.v.m. Chiffre VI 2650249Z
SIE SUCHT IHN
Elvira, 76 J., bin zwar eine einfache,
dafür aber sehr gut und jünger aussehende Hausfrau v. Land, habe ein
großes Herz, bin mobil mit Auto u.
Führerschein, sehr liebevoll, romantisch u. zärtlich, habe nur eine kleine
Wohnung und würde gerne zu Ihnen
ziehen. , 1&1-pv, Tel. 07721-2065222
Ich bin Therese, 67 J., Witwe,
habe eine schöne frauliche Figur,
schulterlange Haare, bin anschmiegsam u. ehrlich, ich habe lange als Köchin gearbeitet, bin leider ganz allein, gerne würde ich auch zu Ihnen
ziehen. Sie dürfen auch älter sein. ,
Pv, Tel. 0170-7950816
Hübsche Luise, 71 J., bin eine sehr
liebe, jugendliche Witwe, wohne hier
ganz allein, bin an nichts gebunden.
Ich suche einen guten Mann aus der
Nähe, Alter egal, mein Auto bringt
mich zu Ihnen, wenn Sie anrufen. ,
Pv, Tel. 0160-7047289
Lydia, 61 J., schöne Witwe vom Land,
mit weiblicher Figur, bin fürsorglich
u. bescheiden, mag Musik, Fernsehabende, arbeite gern im Garten, habe
Auto u. wäre umzugsbereit. Ich fühle
mich sehr einsam u. würde mich gerne mit Ihnen verabreden. Bitte um
Kontaktaufnahme üb. , 1&1-pv, Tel.
07721-2065222
Veschwundenes OSTEREI ...
wo kann ich (w., 59, 170,79, unkompl. junggebl.), das Überraschungsei
(m., groß, stattlich, kuschelig, fröhlich, interessant) finden? Finderlohn
garantiert! sms, 0176-96761908
Attrakt. jung gebliebene Witwe (60 J.)
wünscht sich einen sympath., gut situierten Lebenspartner für einen
Neuanfang. Finanz. unabh. Chiffre
KO 2650170Z
SONSTIGE
NEU: Sende jetzt mit Deinem Handy das Stichwort "NEU"
per SMS an 0177 - 178 11 77 und du erhältst private
Kontaktvorschläge Inkl. privater Rufnummer direkt auf Dein Handy!
Für SIE und IHN jeden Alters! Normale Handygebühr!
SPORTTREFF
Golfanfängerin
sucht humorvolle(n) Golfpartner(in),
Alter: +/- 60 Jahre Chiffre KO 2650210Z
FREIZEITGESTALTUNG
Diskrete Abwechslung
Er 54/178 gepflegt sucht Sie für die
gelegentliche diskrete Abwechslung
zum eintönigen Beziehungsalltag. ,
909george@gmail.com
Freizeitbegleitung gesucht?
für Leute aus VS RW TUT:
http://goo.gl/QsKBq4
,
heuteneueleute@gmail.com
Suche Freundin (60+)
ich w.,zwecks gemeins. Freizeitgest.
und Urlaubsreisen , Tel. 0176-76974858
Als Spezialist für hochpräzise Dreh- und Rundschleifteile aus Stahl fertigen wir seit Jahrzehnten für
Automobil-Zulieferer, die Hydraulik-Industrie und Hersteller von Elektromotoren. Mit klaren Visionen, getragen
von unserer Leidenschaft für HighTech-Präzision, setzen wir auch in Zukunft auf qualifiziertes Wachstum.
Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Positionen an:
Konstrukteur Betriebsmittel (m/w)
Betriebselektriker (m/w)
Industriemechaniker (m/w)
Ausbildung zum Mechatroniker (m/w)
Ausbildung zum Informatikkaufmann/-frau
Nähere Informationen zu den einzelnen Stellenangeboten finden Sie unter:
www.guentert.de/jobs
Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Rieß, unter der Tel: 07721/7506-14 zur Verfügung.
Güntert Präzisionstechnik GmbH I Frau Dagmar Rieß – Personalabteilung
Max-Planck-Str. 17 I 78052 VS-Villingen I Tel.: 07721/75 06-14 I Fax: 07721/75 06-85
email: jobs@guentert.de I www.guentert.de
Momente sind kostbar
Mit beiden Beinen im Leben stehender 38 jähriger sucht Frau für gelgentliche Freizeitaktivitäten. Chiffre KO
2650122Z
Charmante Gesellschafterin
Sie (m/w) suchen jemanden zum zuhören, spazierengehen, Kino, kulturelle Anlässe, Freizeitaktivitäten, Kochen... Chiffre VI 2650231A
Samstag u. Sonntag auch alleine?
Wir, eine Singel-Freizeitgruppe, würden uns über Verstärkung freuen.
Männer u. Frauen, Altersgr. 55-70
Jahre... Sie können mich telef. erreichen. AB vorh., rufe gerne zurück ,
Tel. 07720-818376, Tel. 0170-4822358
Nette Freundin gesucht zw. 45 u. 55 J.
zwecks Freizeitgestaltung, tanzen,
quatschen, ... Raum VS, DS, BD. Meldet euch unter , butterfly2015@web.de
Stellenmarkt
STELLENANGEBOTE
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Zahntechniker/in
für Allroundtechnik, mit Keramik-,
Kombi- und evtl. CadCam Erfahrung
sowie einen Auszubildenden zum
Zahntechniker
für Herbst 2015
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Heike C. Koch
Zahntechnikermeisterinn
Albert-Schweitzer-Str. 9
78087 Mönchweiler
Telefon: +49 (7721) 7335211
Rezeption / RestauRant
Für unser aufgeschlossenes Team suchen wir im Rezeptions-, kleinem Restaurantund Frühstücksbereich ab sofort eine nette, selbstständige, zuvorkommende, kreative
Mitarbeiterin/Mitarbeiter (kann auch sehr gerne in höherem Alter sein).
Englischkenntnisse sind erforderlich. Geregelte Arbeitszeiten ca. 3 x die Woche und
als Urlaubsvertretung. Es wird Ihnen Spaß machen mit uns zu arbeiten.
Tel.: 0 77 21- 9 48 40 · www.hotel-garland.de
Die Firmengruppe J. Friedrich Storz ist
seit 1927 ein leistungsstarkes und
erfolgreiches Familienunternehmen. Mit
Sitz in Tuttlingen und einem breiten
Niederlassungsnetz im Südwesten von
Baden-Württemberg ist die Unternehmensgruppe in allen Bereichen des
Verkehrswegebaus, in der Umwelttechnik sowie in der Baustoffproduktion tätig. Die Baugruppe beschäftigt rund 600 Mitarbeiter.
Zur Verstärkung des Teams in der Niederlassung Donaueschingen
suchen wir ab sofort eine(n)
( )
Kfm. Angestellte(n) m/w
Ihre Aufgaben
Aufg
gaben
● allg. Sekretariatsaufgaben
● Abwicklung administrativer Tätigkeiten für die Bauleiter
● Bearbeitung von Ausschreibungsunterlagen / Angeboten
An
● Schreibarbeiten bzgl. Nachtragsmanagement
Ihr Profil
● kaufmännische Ausbildung
● sicherer Umgang
Umg
gang mit MS
MS-Office-Produkten
Office Produkten (Word/Excel)
(Word
● Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit
Zuverlässig
● Teamgeist sowie respektvoller Umgang
Als deutscher Marktführer im Direktvertrieb von Eiskrem und Tiefkühlkost suchen wir zum kurzfristigen
Einstieg
Verkaufsfahrer (m/w)
zur Festanstellung
Engagierten und serviceorientierten
Mitarbeitern/-innen mit Interesse am
Direktvertrieb bieten wir:
Absicherung
Besitzen Sie Begeisterung für den
Vertrieb, ein gepflegtes Auftreten
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder Ihren Anruf:
bofrost* Niederlassung Geisingen
Herr Axel Steenaerts
An der warmen Steige 11
78187 Geisingen
Telefon: 0 77 04 - 92 96 - 0
geisingen@bofrost.de
www.mit-bofrost.de
Immobilien Verkaufsberater
für Villingen-Schwenningen und
Umkreis (selbst. Basis) gesucht. Objekte und Interessenten vorhanden
, Hahn Immobilien, Tel. 06233 / 3264 - 0,
bewerbung@hahn-immobilien.net
MA für Einkauf/Disposition gesucht
Junges und aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Commerce sucht
ab sofort einen Kaufmann/Einkäufer
(m/w) in Vollzeit. Erfahrung im Bereich Wareneinkauf und E-Commerce von Vorteil. Bitte senden Sie Ihre
vollständigen
Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail , MTS Magnete, p.schuster@mtsmagnete.de
Suche ab sofort Fahrer für Tagestouren im Raum Villingen-Schwenningen, FSKL CCE , Tel. 0171-6425062
Nebenverdienst
durch Werbefolien auf Ihrem Pkw.
Mtl. 50 – 450 € ohne Steuerkarte.
Info 05874 / 98642816
u. 01523/ 3913377
Unser Angebot
●g
gutes
utes Betriebsklima, das von Teamgeist
Teamg
geist geprägt
gepräg
gt ist
● Daueranstellung in einem zukunftsorientierten Unternehmen
● leistungsgerechte Bezahlung und gute
gu Entwicklungschancen
● mitarbeiterorientierte Firmenkultur
Interesse ?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:
J. Friedrich Storz Verkehrswegebau GmbH & Co. KG
Peter Sameith Personalabteilung
Ludwigstaler Str. 42 · 78532 Tuttlingen
Tel. 074 61-176-133 · www.storz-tuttlingen.de
ab 9,50
welche genügsame Frau unter 40 J.
möchte auf einem Bauernhof leben
und mithelfen? Lebenslängliches
Wohnrecht zugesichert , Tel. 01733026402
Haben Sie Freude am Verkaufen?
Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Wir suchen für freitags auf den Tuttlinger Wochenmarkt und/oder für
samstags auf den Wochenmarkt in
VS-Schwenningen eine ehrliche,
freundliche und zuverlässige Verkäuferin oder Verkäufer. Mitfahrgelegenheiten evtl. möglich. Wir freuen uns
auf Ihren Anruf. , Tel. 07777/1465 ab
18:00 Uhr
Für unsere Kunden suchen wir:
• 4 Elektroinstallateure (m/w)
www.fehu.de
• 4 (CNC-)Maschinenbediener (m/w)
• 7 Produktionshelfer (m/w)
• 3 CNC-Einrichter (m/w)
• 2 Fensterbauer (m/w)
• 3 Mechatroniker (m/w)
• 2 WIG/MAG-Schweisser (m/w)
Fehu GmbH – Zeitarbeit + Personalvermittlung
Zähringer Str. 4 – 78050 VS-Villingen
Tel.: 07721-884760 – E-Mail: villingen@fehu.de
Homepage: www.fehu.de
26
KLEINANZEIGEN
KLEINANZEIGEN
0800 − 880 80000800 − 880 8000
15. April 2015 . BK
15. April 2015 . BK
Für das Seniorenpflegeheim Luisenhof in Vöhrenbach suchen wir
STELLENANGEBOTE
Hauswirtschaftliche Hilfen m/w (Reinigung)
Ihre Leidenschaft für Präzision.
Unsere Leidenschaft für Sensorik.
Mit 2300 Mitarbeitern gehört die Baumer Group zu den international führenden Herstellern von
Sensoren und Messinstrumenten. Diesen Erfolg verdanken wir unseren Mitarbeitern, die mit
Leidenschaft auf der Suche nach den besten Lösungen für unsere Kunden sind.
Für unser Team in Villingen-Schwenningen suchen wir ab sofort eine/n
Mitarbeiter/in Montage
(Job-ID: BIDE162)
Sie verfügen über:
Einschlägige Berufserfahrung in der Fertigung
Grundkenntnisse im Löten
Hoch ausgeprägte Fingerfertigkeit & Genauigkeit
Hohes Qualitätsbewusstsein
Technisches Verständnis
Grundkenntnisse im Lesen technischer Zeichnungen wären vorteilhaft
Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben und attraktive Arbeitsbedingungen in einer
gesunden und zusammenwachsenden Unternehmensgruppe und einem standortübergreifenden
Team. Erfolg ist kein Zufall. Teamgeist, offene Kommunikation und die Ausrichtung auf den
Kundennutzen prägen unsere Innovationskraft. Unser Team zählt auf Sie!
Fragen beantwortet Ihnen Anja Schwanzer unter +49 (0)7720 942-122
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung auf www.baumer.com/karriere
Baumer IVO GmbH & Co. KG
Dauchinger Str. 58-62, 78056 Villingen-Schwenningen
Karriereportal: www.baumer.com/karriere
Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams freundliche und kommunikative
Interviewer (w/m), die Spaß am Umgang mit Menschen haben. Die
Interviewertätigkeit ist ideal als Nebenjob, da sie sich flexibel in Ihren Alltag
einbinden lässt: abwechslungsreiche Projektangebote und Befragungen, für fast alle
Altersgruppen geeignet, freie Zeiteinteilung, kompetente Ansprechpartner, regionale
sowie bundesweite Einsatzmöglichkeiten auf freiberuflicher Honorarbasis. Keine
Verkaufs- oder Werbetätigkeit!
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und beantworten gerne Ihre Fragen.
Bewerben Sie sich unter www.ftmafo.de oder unter unserer bundesweit kostenfreien
Rufnummer 0800 – 7 11 13 17. Foerster & Thelen Marktforschung
Feldservice GmbH, Stühmeyerstr. 16, 44787 Bochum
Rundschleifer (m/w)
in St.Georgen gesucht
Fehu GmbH
Zähringer Str. 4 – 78050 VS-Villingen
Tel.: 07721-884760 – E-Mail: villingen@fehu.de
Zur weiteren Verstärkung unseres
Verkaufsteams suchen wir:
• Großhandelskauffrau/-mann
• Bürokauffrau/-mann
Evangelische Kirchengemeinde St. Georgen-Tennenbronn
– Verwaltungs- und Serviceamt Villingen –
Mönchweilerstraße 6
78048 Villingen-Schwenningen
Telefon 0 77 21 / 99 888 61
Für unsere Kindertageseinrichtung Seebauernhöhe im Blauenweg 2 in
78112 St. Georgen suchen wir zum 1. Juli 2015 bzw. zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine/n
Leiterin / Leiter
in Vollzeitbeschäftigung
Die Vergütung richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrag öffentlicher
Dienst (TVöD-Bund / Sozial- und Erziehungsdienst, Entgeltgruppe S 10), sowie
nach den kirchlichen Arbeitsrechtsregelungen. Sie beinhaltet die üblichen tariflichen Leistungen des TVöD. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.
Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit einer Ausbildung zur
staatlich anerkannten Erzieherin / staatlich anerkannten Erzieher (oder einer
anderen entsprechenden pädagogischen Ausbildung, die zur Leitung einer
Kindertageseinrichtung qualifiziert), die/der sich mit der Aufgabe der Leitung
einer Kindertageseinrichtung identifizieren kann und sich durch Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit auszeichnet. Erfahrung in der Leitung einer Kindertageseinrichtung setzen wir voraus. Sie sollten über gute EDV-Kenntnisse
insbesondere im Bereich von Microsoft Windows verfügen.
Wir bieten Vergütungen und Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes sowie
eine angenehme Arbeitsatmosphäre in unserer Kindertageseinrichtung.
Wir suchen Sie als Branchenkenner (w/m) für die
hauptberuflich selbstständige
Übernahme einer Agentur
Ihre Aufgabe:
• Sie betreuen einen gut sortierten Kundenbestand und pflegen
Kundenbeziehungen
• Sie bauen diesen Bestand aus und übernehmen organisatorische
Aufgaben
• Sie sind Ansprechpartner, Vertrauensperson und Wegbegleiter
für die Kunden vor Ort – vom Vertragsabschluß bis zum Vertragsablauf
Ihr Profil:
• Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur VersicherungsWV)) oder Ka
aufma
ann//-fra
au fü
ür Ve
erssicche
efachmann/-frau (IHK//BW
rungen und Finanzzen (IHK)
• Sie bringen praktische Vertriebserfahrung und nachweisbare
Verkaufserfolge miit
• Sie denken und handeln kunden- und vertriebsorientiert
Ihre Chance:
• Wir bieten gut stru
ukturierte Kundenbestände
• Professionelle Vertriebsunterstützung
• Entwicklungsmögliichkeiten bis zur Generalagentur
• Überzeugende Verttragskonditionen
Die Kindertageseinrichtung Seebauernhöhe ist eine Einrichtung mit zwei Gruppen (eine Regelgruppe als altersgemischte Gruppe und eine Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten), in denen Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren
betreut werden. Als Leiter/in sind Sie mit 10% (derzeit 3,90 Wochenstunden)
von der Gruppenarbeit freigestellt.
Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem die Zusammenarbeit mit den Familien der Kinder sowie mit dem Träger und dessen anderen Einrichtungen, die
Entwicklung und Fortschreibung der Konzeption, Personalführung, Verwaltung,
Öffentlichkeitsarbeit, Kooperation mit der Pfarrgemeinde und die theologische
Verzahnung der Arbeit in der Kindertageseinrichtung mit der übrigen Gemeindearbeit.
Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche wäre wünschenswert. Die Zugehörigkeit zu einer Kirche, die Vollmitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher
Kirchen (ACK) ist, wird jedoch vorausgesetzt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 05. Mai 2015 an uns.
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Müller unter oben genannter Telefonnummer gerne zur Verfügung.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in
Villingen-Schwenningen zuverlässige
Reinigungskräfte.
Wir bieten, eine tarifliche Bezahlung zzgl. der
gesetzlichen Zuschläge, sowie
berufliche Perspektiven!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Gebäudereinigung Emil Vollmer GmbH
Büro: 077 44 910 05
Email: info@vollmer-reinigung.de
Interesse? Dann rufe
en Sie uns einfach an!
ERGO Beratung und Vertrieb AG, Stamm-Organisation
Regionaldirektion Frreiburg
Konrad-Goldmann-S
Str. 8, 79100 Freiburg
Tel 0761 / 70865-32, Mobil 0151 / 22 90 90 27
Marcthomas.Ebel@e
ergo.de
www.ergo.de/karriere
Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie bitte Frau Hilser an, Tel.
07727/928-560, und vereinbaren einen Vorstellungstermin.
SERVEX Dienstleistungs GmbH
Kfz-Mechaniker (m/w)
in Schwenningen gesucht
Fehu GmbH
Zähringer Str. 4 – 78050 VS-Villingen
Tel.: 07721-884760 – E-Mail: villingen@fehu.de
Wir suchen für unser medizinisches Schreibbüro
baldmöglichst eine
Ihre Herausforderung:
Endmontage von Einzel- und Seriengeräten in unseren Fertigungsinseln
Vormontagetätigkeiten wie Kleben, Baugruppenmontage und Sichtprüfungen
Selbstständige Durchführung der Aufgaben nach gründlicher Einarbeitung
Werden Sie Interviewer/in bei Foerster & Thelen!
in Teilzeit (60 Stunden/Monat) und auf Minijob-Basis
Namhaftes Unternehmen sucht
Vertriebler/in für Kundenbetreuung
Fester Kundenstamm wird übergeben. Auch für Handwerker interessant.
Keine Versicherung! Einarbeitung und Ausbildung sind gewährleistet.
Bewerbung und Infos unter:
Gerd Ducke · Tel. 0151 / 11 10 61 33
medizinische Fachangestellte/Arzthelferin (w/m)
in Vollzeit oder Teilzeit.
• Die Tätigkeit umfasst unter anderem das Erstellen von Arztberichten.
• Medizinische Grundkenntnisse und Kenntnisse von MS-Word sind erforderlich.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
EDV-Schreibservice
Alemannenstr. 1/2, 78187 Geisingen
bewerbung-schreibservice@t-online.de
Montierer (m/w)
in Schwenningen gesucht
Fehu GmbH
Zähringer Str. 4 – 78050 VS-Villingen
Tel.: 07721-884760 – E-Mail: villingen@fehu.de
Wir suchen ab sofort zuverlässiges, flexibles, selbstständig arbeitendes
Reinigungspersonal (m/w)
für die Klinikreinigung
für unseren Kunden in Bad Dürrheim in Teilzeit oder auf geringfügiger Basis.
Bei Interesse erreichen Sie uns unter Telefon 01 77 – 9 40 31 34
Ansprechpartner: Frau Helmle
E-Mail: m.brunner@piepenbrock.de
Fax: 07 31-1 89 97-79
PIEPENBROCK DIENSTLEISTUNGEN GmbH + Co. KG · Riedweg 54, 89081 Ulm
Wir suchen ab sofort eine
zuverlässig
ge,, deutschsp
prachig
ge
Reinigungskraft (m/w)
als Vertretung
für ein Objekt in der
Schwenninger Str. - Bad Dürrheim
Mo. – Sa. morgens.
(geringfügige Beschäftigung auf
Stundenlohnbasis, Minijob)
everclean ! GmbH
07472 988 687 16
Reinigungskraft gesucht
Selbstständig arbeitende Reinigungskraft für ca. 2 Stunden pro Woche gesucht. Objekt: Triberg, Sommerauerstr. 2, Sozialräume des Betriebsgebäudes. Kontakt: Wiha Werkzeuge
GmbH, Frau Hahn , Tel. 07722/959-140
Fahrer gesucht!
Vollzeit und Aushilfe
 Nahverkehr
 Stückgut mit 12t Lkw (FS-Kl. 2/C)
 Tagestour (Mo-Fr)
 ab Villingen-Schwenningen
Sie sind teamfähig, zuverlässig und
kundenfreundlich?
Bewerben Sie sich unter:
0162 / 609 44 90
Kaufm. Aushilfe (w/m) gesucht
In Villingen-Schwenningen für ca. 5
Std. Do. Nachmittags. Kurzbewerbung bitte an Email: , VillingenSchwenningen@dbschenker.com
Profi-Ausbildung
zum/zur Nageldesigner/in
Neue Kurse! Tel. 0 94 02-93 8415
www.nails-company.de
NEBENVERDIENST
Dachdenker su. Nebenbeschäftigung
Dachrep. aller Art, First-Ziegel&
Flachdachabdicht. , Tel. 0162-3235897
Zuverlässiger Gärtner
mit viel Erfahrung,bietet professionelle Gartenarbeit an: egal ob Gartenpflege,Hecken-und Bäume schneiden oder Baumfällarbeiten. , GartenZauber, Tel. 01736536946
Wir suchen eine Reinigungskraft
(m/w) ab sofort für 2 x wöchentlich
je 2 Stunden. Allensteinstr. 2a 78166
Donaueschingen , Hummel Kommunaltechnik GmbH, Tel. 0771/898 499 0,
info@hummel-kommunaltechnik.de
Rüstiger Rentner
der alleinstehender Frau bei Gartenarb. gegen Bezah. behilflich ist , Tel.
07721-9944966
Zuverl. Person für Gartenpflege
gesucht, keine eigenen Geräte vorh.,
nach VL-Südst. , Tel. 07721-2049736
PFLEGE/BETREUUNG
Herzliche 24-Stdn.-Betreuung
durch geschultes Pflegepersonal
legal&versichert*Info 07720 810024
www.pflegevermittlung-mueller.de
Suche rüstige, ehrl, alleinst. Rentnerin
für 49-jährige Frau zur Teilpflege,
Haushaltsführung, keine 24 Std.-Pflege, keine schweren Tätigkeiten, nur
bei ernstgemeintem Interesse melden, im Gegenzug mietfreies Zimmer
vorhanden, Nähe 78052 VS Chiffre VI
2650289Z
Betreute Wohngruppe f. psychisch
kranke Menschen in St.Georgen
sucht flexible, belastbare Betreuungskraft m. hauswirtschaftlichen Fähigkeiten (50% Stelle) , Tel. 0176-70231918
Suche für meine Mutter 89 J.
pflegebedürftig, liebevolle Betreuung
auch Nachts, in Furtwangen , Tel.
0157-87222916 ab 17 Uhr
Pflege in Würde im eigenen Zuhause
Vermittlung und Betreuung von Pflegekräften in Privathaushalten , Fachkräfte-Vermittlung Silke Moldenhauer,
Büro Unteruhldingen, Tel. 07556-9287422
Hilfe für Senioren 24 Std. Betreuung
Pflege/Haushaltshilfe, mit Erfahrung, mit FS, sucht Arbeit , Tel. 017678492921
Altenpflegerin aus Polen mit
Deutschkenntn. su. 24 Std-Pflegestelle in priv. Haushalt , Tel. 0179-5590054
STELLENGESUCHE
HANDWERK/BAU
Gelernter Fliesenleger sucht Arbeit
Tel. 0173-9907624
TECHN. BERUFE
Softwareentwickler i. R.
VBA (EXCEL und ACCESS), C# .NET,
SQLServer bietet Unterstützung bei
SW-Projekten. Bei Interesse bitte
Mail an , DEVIR@Email.de
Konstrukteur
Maschinenbau mit langjähriger Erfahrung sucht neue freiberufliche
Aufgaben für CAD-Systeme SolidWorks und Invento , masel-e@web.de
SONST. BERUFE
Bauingenieur
Rentner übernimmt Bauleitungen,
Planungen, Abrechnungen, usw. , Tel.
0176 32016778
ANZEIGEN
27
ANZEIGEN
15. April 2015 . BK
Immobilien
Sparkasse Schwarzwald-Baar
Sind Ihre
Dokumente
organisiert?
Häuser:
Wohnungen:
Königsfeld-Burgberg, Schmuckes EFH mit ELW,
Bj. 1964, Grdst. 2.461 m², Wfl. insg. ca. 120 m²,
Solaranlage, Kaminofen, 2 Gar., Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 246,6 kWh/(m²a), Öl,
Bj. 2013
190.000 €
Vöhrenbach, 2 FH mit Ausbaupotenzial, Bj. 1962,
Grdst. 414 m², Wfl. insg. ca. 400 m², 2 Kfz-Stellplätze,
2002 saniert, hier ergeben sich viele Nutzungsmöglichkeiten, Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 169,1 kWh/(m²a), Erdgas, Bj. 2007245.000 €
Hüfingen, 3 FH-Haus, Bj. 1870, wurde 1982 umfassend saniert, Grdst. 187m²,
Wfl. insges. ca. 213 m², Balkon, zwei Garagen,
Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf:
157,10 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 1982 239.000 €
Geisingen-Aulfingen, 2 FH mit 2 Garagen,
Grdst. 550 m², Wfl. ca. 272 m², 10 Zimmer, ausbaufähiges Dachgeschoss, Kachelofen, optional
nebenstehende Doppelgarage für 40,0 T€ zu
erwerben, Energieverbrauch: 77,5kWh/(m²a),
Elektro, Bj. 1982
169.000 €
St.Georgen-Brigach, Terrassenhaus mit ELW,
2-TG-Stellpl. und 2 Stellplätze, große Terrasse
mit tollem Ausblick, Bj. 1974, Wfl. ca. 195 m²,
Grdst. 288 m², Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf: 155 kWh/(m²a), Öl, Bj. 1986 279.000 €
Brigachtal-Kirchdorf, freundliche 2-Zi.-ETW
mit Garage und Stellplatz, Bj. 1974,
Wfl. ca. 67 m², Balkon mit Markise, Keller, Hausmeisterservice, Fassade mit Vollwärmeschutz,
Energiebedarfssausweis, Endenergiebedarf:
88kWh/(m²a), Bj. 2001, Öl, frei
79.000 €
Brigachtal-Klengen, großzügige 5-Zi.-ETW mit
Garage, kleine Einheit, Bj. 1969, Wfl. ca. 140 m²,
1. OG, 2 Balkone, 2 Keller, Energiebedarfsausweis,
Endenergiebedarf: 218,2 kWh/(m²a), Öl, Bj. 1987,
frei
119.000 €
Bad Dürrheim, 3-Zi.-ETW mit Balkon, Hochparterre, Bj. 1970, Wfl.ca. 81m², in schöner und ruhiger
Lage, Energieverbrauchsausweis, Endenergieverbrauch: 301kWh(m²a), Öl, Bj. 2007
139.000 €
Schwenningen, neuwertige 2-Zi.-ETW mit TGStellplatz, 1.OG mit Südbalkon, ca. 47 m² Wfl.,
Energieverbrauchsaus-weis, Endenergieverbrauch: 133kWh(m²a), Gas, Bj. 1999, vermietet
91.000 €
Schönwald, große 5-Zi.-ETW mit 2 TG-Stellplätze
u. Stellplatz, Wfl. ca. 162 m², Hochparterre, Aufzug,
2 Balkone, Bj. 1981, Energieverbrauchsausweis,
Endenergieverbrauch: 134 kWh(m²a), Öl, Bj 2003,
frei
159.000 €
27
Lagerverkauf an Privat
Öffnungszeiten April/Mai
Montag bis Freitag: 9.00 –16.00 Uhr
Samstag:
9.00 –13.00 Uhr
Samstag, 2. Mai 2015 geschlossen!
Waschmaschinen, Trockner, Spüler,
Kühl-Gefriergeräte, Herde,etc.
KOS Handelsagentur, Spaichingen
Hauptstr. 150, Tel. 0 74 24 / 50 17 17
(ehem. 7-Winde-Saal)
www.kos-handelsagentur.de
Traumpartner?
Regeln Sie jetzt alles!
Mehr dazu am
Samstag, 18. April,
in der SÜDKURIER-Serie.
Das Online-Date hat zuviel
versprochen?
Versuchen Sie Ihr Glück
doch in unserem
wöchentlichen Single-Treff.
Tel.: 07721 291-93301
E-Mail: immobilien@spk-swb.de
Weitere Angebote unter www.spk-swb.de
ANZEIGE
Haben Sie einen Pflegefall in Ihrer Familie?
Auf den Inhalt kommt es an.
Kostenlose Pflegehilfsmittel erleichtern die häusliche Pflege
Rund 1,8 Mio. Menschen in praktischen Box kommt alles NotDeutschland werden zu Hause wendige einmal im Monat zu Ihnen
gepflegt. Aber viele wissen nicht: ins Haus – völlig kostenfrei. Die
Pflegebedürftige und ihre AnPflegeBox gibt es
gehörigen haben einen gesetzliin sechs verchen Anspruch auf Pflegehilfsmitschiedenen Liefervarianten,
tel, zum Beispiel Einmal-Handschuhe, Bettschutzeinlagen und
auch individuelle
ZusamDesinfektionsmittel. Sobald eine
Pflegestufe 0, 1, 2, oder 3 vorliegt,
menstellungen
übernimmt Ihre Pflegekasse auf
Antrag die Kosten bis zu einer
Höhe von monatlich 40 Euro.
Das sind 480 Euro im Jahr.
Wie können Sie
diese Produkte
kostenlos
erhalten?
Ganz einfach: Mit der
PflegeBox,
Deutschlands erstem 100%-Komplettservice für die Versorgung
mit Pflegehilfsmitteln. In einer
sind jederzeit möglich.
Das Team der PflegeBox übernimmt dabei alle Formalitäten für
Sie, von der Antragsstellung über
die Belieferung bis zur Direktabrechnung mit der Pflegekasse. Ein
einmaliger Antrag genügt, ein ärztliches Rezept ist nicht erforderlich.
Und Sie zahlen keinen Cent.
Bestellen Sie jetzt
kostenlos
Ihre Probebox!
Kein Dach
über dem
Kopf?
Rufen Sie uns jetzt unter 030 609 84 13 66 an oder schreiben Sie
uns eine E-Mail an kostenlos
@pflegebox.de. Wir schicken
Ihnen dann unverbindlich Ihre
Probebox mit weiteren Informationen zu. Sie gehen keinerlei
vertragliche Verpflichtung ein
und können Ihre Probebox in jedem Fall behalten – das garantieren
wir Ihnen.
Veredeltes Gemüse im blauen Volmary-Topf
Hmm, lecker! Gemüse schmeckt
gleich viel besser, wenn es selbst geerntet ist. Ob im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon – mit
Topfgemüse gelingt
die eigene Gemüseanzucht ganz
einfach. Vor allem, wenn es sich dabei
um veredeltes Gemüse handelt. Denn veredelte Pflanzen sind auf natürliche Weise widerstandsfähiger als
unveredelte Pflanzen. Sie
wachsen besser und bringen
deutlich mehr Ertrag. Eine
Vielzahl an Gemüsesorten
gibt es jetzt im Programm „Veredeltes Gemüse“ im neuen, frischen
Topf-Design von Volmary.
Sie sind gerne an der frischen Luft?
Wir suchen regelmäßig
zuverlässige Austräger für unsere
Wochenzeitung.
Bewerbung unter
07531 / 999-1100 oder
bewerbung.dkz@suedkurier.de
ANZEIGE
Jetzt erhältlich
Zum Beispiel die Schlangengurke
„Dominica“. Sie bringt besonders
große Früchte hervor und ist
mehltautolerant. Oder die MiniGurke „Printo“. Die nur
15 bis 17 cm langen
Früchte sind
sehr aroma© Volmary GmbH
tisch und ideal
zum Naschen
zwischendurch. Für Tomaten-Liebhaber bietet sich
die Cocktail-Tomate „Picolino“ an, denn die mundgerechten Früchte haben ein kräftiges
Aroma. Die veredelten Gemüse von Volmary sind am blauen
Topf mit V-Veredelt Logo leicht
zu erkennen. Ab jetzt im gut sortierten Gartenfachhandel erhältlich.
Werfen Sie
doch einen Blick
in unseren
Wohnungsmarkt.
Auf den Inhalt kommt es an.
Auf den Inhalt kommt es an.
TAG DER OFFENEN TÜR
S ONNTAG , 19. A PRIL 2015
VON
11.00 BIS 17.00 U HR
Besuchen
Sie Ausstellung
Besuchen
Sie unsere
Ausstellung
EinBesuch
Besuchlohnt
lohntsich!
sie!
Ein
Wir freuen uns auf Sie !
Keine Beratung – Kein Verkauf
Mühlenweg 6
78089 Unterkirnach
www.ciampa-gmbh.de
Tel: 07721/88599-0
Fax: 07721/88599-20
Bevor Sie Ihr
Sessel ganz
verschlingt . . .
Wir suchen regelmäßig
zuverlässige Austräger
für unsere Wochenzeitung.
Bewerbung unter
07531 / 999-1100 oder
bewerbung.dkz@suedkurier.de
Auf den Inhalt kommt es an.
Wer will,
der kriegt.
1)
Edles Metallgehäuse
weGwaeg
rsthwrthj
• srthjwrtjn
je
SAMSUNG Galaxy S5 Mini
Smartphone
• Android 4.4
• 1,4 GHz Quad-Core Prozessor
• 8 Megapixel-Kamera mit Blitz und
Autofokus
• Datenübertragung per NFC, LTE,
Bluetooth, WLAN, DLNA
• 16 GB interner Speicher, erweiterbar
um bis zu 64 GB durch Micro-SD
Speicherplatz
• Staub- und wasserdich nach (IP67e)
• Hohe Sicherheit durch FingerabdruckScanner
Art.Nr.: 1872322
SAMSUNG Galaxy A3
Smartphone
• Android 4.4
• 1,2 GHz Quad-Core Prozessor
• 8 Megapixel-Hauptkamera
• 5 Megapixel-Frontkamera
• Datenübertragung per NFC, LTE,
Bluetooth, WLAN
• 16 GB interner Speicher, erweiterbar
um bis zu 64 GB durch Micro-SD
Speicherplatz
Art.Nr.: 1948032
Vodafone
Smart Surf mit Handy 5
• Handy Internet - Flat (1GB)
• Mtl. 50 Inklusivminuten in alle dt. Netze
• 50 Frei SMS in alle dt. Netze
Schnell und leistungsstark
€ 19.99
monatlich 1)
1) Gilt nur bei Abschluss eines mobilcom-debitel Kartenvertrags Im Tarif Smart Surf nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz der Vodafone, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit, Anschlusspreis € 29,99. Der monatliche Paketpreis beträgt € 19,99. Die inkludierte Handy Internet Flat gilt für nationalen Datenverkehr im Vodafone Netz über den WEB- und
WAP-APN. Bis zu einem Datenvolumen von 1 GB in einem Abrechnungszeitraum steht eine max. Bandbreite von 7,2 Mbit/s bereit, danach wird die Bandbreite im jew. Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. VPN, VolP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen. Die Handy Internet Flat unterstützt nur das Surfen mit einem geeigneten Smartphone ohne angeschlossenem Computer. Tethering ist verboten. Die mtl. 50 Inkl.-Min. werden angerechnet auf Standard-Inlandsgespräche in alle dt. Netze (ausgenommen Sonder-und Servicerufnummern, Videotelefonate, Rufumleitung und Call Retum). Für Standard-Inlandsgespräche außerhalb der
Inklusivleistung in alle Netze fallen Kosten In Höhe von € 0,29/Min. an. Taktung 60/60. Standard-SMS in alle dt. Mobilfunknetze € 0,19/SMS. Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. Anbieter: mobilcom-debitel GmbH, Hollerstr. 126, 24782 Büdelsdorf.
MediA MArKt
MA
M
ArKt ttV-HiFi-elektro
V-HiFi-eelektro GmbH Bad d
V-HiFiürrheim
MediA
dürrheim
Schwenninger Str. 38 • 78073 Bad Dürrheim • Tel. 07726/926-0
Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 10-20 Uhr
Alles Abholpreise.
Keine Mitnahmegarantie.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
38
Dateigröße
13 470 KB
Tags
1/--Seiten
melden