close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Blumberg KW 16 ID 97105

EinbettenHerunterladen
37. Jahrgang
Donnerstag, 16. April 2015
versteigerung von
Fundsachen
Die Stadtverwaltung Blumberg wird am
Samstag, den 25. April 2015
nicht abgeholte Fundsachen aufgrund des § 979 BGB öffentlich versteigern. Die Versteigerung
findet um 11.00 Uhr im Foyer des Rathauses II, Hauptstr. 52, 78176 Blumberg statt.
Ab 10.30 Uhr können alle Fundsachen eingesehen werden. Alle angebotenen Fundsachen werden höchstbietend versteigert und müssen in bar
bezahlt werden.
Zur Versteigerung kommen Fundsachen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist. Versteigert werden Fahrräder, Schmuck, Uhren sowie diverse
Kleinteile.
Fundgegenstände müssen vom Fundamt mindestens sechs Monate lang aufbewahrt werden.
Werden sie innerhalb dieser Frist nicht vom Eigentümer abgeholt, und hat der Finder auf seinen
Rückgabeanspruch der Fundsache verzichtet, wird die Fundsache öffentlich versteigert.
Die gesamte Bevölkerung ist zu dieser Versteigerung herzlich eingeladen.
Nummer 16
2
Nummer 16
16. April 2015
Amtsblatt der Stadt Blumberg
AMTLICHE
BEKANNTMACHUNGEN
Einladung zur öffentlichen Sitzung des
Gemeinderates
am 23.04.2015, um 18:00 Uhr
in der Stadthalle Blumberg.
TOP Beratungsgegenstand
1.
Anregungen aus der Bevölkerung
2.
Bekanntgabe von nichtöffentlich gefassten Beschlüssen
3.
Ausscheiden aus dem Gemeinderat von Stadtrat Joachim Jakob - Beschlussfassung - Verabschiedung
4.
Ausscheiden aus dem Gemeinderat von Joachim Jakob
- Nachrücken eines Ersatzbewerbers - Besetzung der
Ausschüsse
5.
Antrag auf Einrichtung einer Ganztagesschule an der
Eichbergschule für das Jahr 2016/2017
6.
Ersatzbeschaffung für das Feuerwehrfahrzeug LF 8 der
FFW Blumberg Abt. Stadt - Auftragsvergabe 7.
Genehmigung für das Abbrennen von Kleinfeuerwerken
8.
Rückblick Eisbahn 2015 - Ausblick Eisbahn 2016
9.
Straßen- und Feldwegsanierungen in Blumberg und
Ortsstraßen 2015
Auftragsvergaben
-LOS I - Ortsstraßen
-LOS II- Feldwege
10.
Sanierung Panoramabad
- Auftragsvergaben Gewerk 9 Elektroarbeiten
Gewerk 10 Heizungsarbeiten
Gewerk 11 Sanitärarbeiten
Gewerk 12 Gerüstarbeiten
11.
Ausbau der OD Hondingen/ Längestraße im Zuge der K
5745
2. BA: Längestraße vom Unterdorf bis zur Adolf-Bernhard-Straße
- Auftragsvergabe Gewerk: Erd-, Tief-, Kanal- und Straßenbauarbeiten
Beschlussfassung über Bauanträge ohne Namensnennung
12.
Bauvorhaben, Alpenstraße 4, Flst.Nr. 47, 78176 Blumberg-Kommingen
Abbruch des Gemeindewohnhauses
13.
Bauvorhaben, Am Bückle 5, Flst.Nr. 185, 78176 Blumberg-Nordhalden
Errichtung von Dachgauben und Teildachausbau
14.
Bauvorhaben, Westweg 11, Flst.Nr. 342/24, 78176 Blumberg-Riedböhringen
Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage
15.
Bauvorhaben, Waldshuter Straße 15, Flst. Nr. 1262/2,
1263/1, 1403/48, 1403/47, 1263, 1262/3, 78176 Blumberg-Zollhaus
Umbau und Sanierung des ehemaligen Bürogebäudes,
Verlegung der Heizzentrale, Einbau von Schaltschrankbau und Büroräumen
16.
Bauvorhaben, Am Herrengarten 7, Flst.Nr. 46/2, 78176
Blumberg
Sanierung Feuerwehrgerätehaus - Erweiterung Garage
Bekanntgabe von Bauanträgen ohne Namensnennung
17.
Bauvorhaben, Ottilienweg 5, Flst.Nr. 1098/1, 78176
Blumberg
Neubau eines Carports mit Abstellraum
18.
Bebauungsplan "Bergarbeitersiedlung", 5. Änderung
- Aufstellungsbeschluss 19.
Fragen aus der Bevölkerung
20.
Bekanntgaben
21.
Verschiedenes
Markus Keller
Bürgermeister
BLUMBERG
AKTUELL
NACHRICHTEN AUS DER STADT
Nächste Sprechstunde des Bürgermeisters
in Riedböhringen
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
die nächste Bürgersprechstunde von Herrn Bürgermeister Markus Keller findet am
Mittwoch, den 22. April 2015, 16.00 – 18.00 Uhr
im Rathaus Riedböhringen.
statt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei Frau Sandra Zeller, Tel.
07702/51101 oder per E-Mail sandra.zeller@stadt-blumberg.de.
Blumberg - putzt sich raus
Aufruf zur Stadtputzete am Samstag, den 9. Mai 2015
Blumberg soll raus geputzt werden und sucht für die 3. Stadtputzete am Samstag, den 9. Mai 2015 jede Menge freiwillige
Helfer – ob jung oder alt, alleine oder in der Gruppe, alle sind
hierzu recht herzlich eingeladen. Um planen zu können, melden sich Vereine, Gruppen und Einzelpersonen ab sofort bei
der Stadt Blumberg an. Wer spontan helfen möchte, ist natürlich
ebenso willkommen.
Gemeinsamer Treffpunkt ist um 9 Uhr am Feuerwehrgerätehaus
in Blumberg. Dort erhalten alle Helfer Müllsäcke und die Gruppen werden auf verschiedene „Putzquartiere“ aufgeteilt. Wer
hat, sollte Eimer, Rechen und Handschuhe selbst mitbringen. Der
gesammelte Müll kann ab 12 Uhr beim städtischen Bauhof in
der Vogtgasse abgegeben werden.
Anschließend sind alle kleinen und großen Helfer zum kostenlosen Vesper im Feuerwehrgerätehaus eingeladen.
Um einen kleinen Anreiz zu bieten, soll ein Müllschätzwettbewerb veranstaltet werden.
Wer vorher schätzt, wie viel Müll beim Großputz zusammenkommt, kann tolle Preise gewinnen. Tipps, wie viel Müll bei der
Stadtputzete gesammelt wird, werden in der Woche vor der
Stadtputzete bei der Stadt angenommen. Hierfür wird ein Formular auf der städtischen Homepage und bei der Stadtverwaltung bereitgestellt. Bereits jetzt schon dürfen alle gespannt sein,
wie viel Müll in der Zeit von 9 bis 12 Uhr in Blumberg gesammelt
wird.
Patrick Bäurer zukünftig in Blumberg
grün.
Bürgermeister Markus Keller überreicht Patrick Bäurer 2 Trikots
mit Blumberger Logo. Bei kommenden Auftritten wird Patrick
Werbung für Blumberg machen.
Die Bahnbetriebe Blumberg informieren:
Bauarbeiten auf dem Epfenhofener Talübergang
Ab dem 20.04.2015 werden auf dem Epfenhofener Talübergang Gleise, Schwellen und Gangstege ausgetauscht. Die Arbeiten finden an Tagen ohne Dampfzugverkehr der Sauschwänz-
BLUMBERG
AKTUELL
Nummer 16
16. April 2015
Amtsblatt der Stadt Blumberg
lebahn statt. Da die zur Verfügung stehende Arbeitszeit damit
kurz ist, werden für die Baumaßnahme auch Tagesrandzeiten
genutzt. Wir bitten, morgendliche und abendliche Geräuschbelastungen zu entschuldigen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Juli abgeschlossen sein.
Wir bitten alle betroffenen Anwohner im Voraus um Verständnis!
Altersjubilare
19.04. Grüninger Markus, Schloßstraße 20,
Opferdingen
20.04. Happle Anneliese, Zubergasse 12, Fützen
20.04. Jäger Gerda, Tunnelweg 26
20.04. Schey Edwin, Herrenstraße 3, Riedöschingen
20.04. Keller Helga, Schmalzgasse 5, Riedöschingen
20.04. Hinse Irmtraud, Am Eichberg 9
20.04. Frykman Lars-Erik, Vor Weiden 25
21.04. Hiltmann Rainer, Tevesstraße 29
21.04. Rewitzky Norbert, Vor Weiden 36
21.04. Merz Paul u. Edith, Ostpreußenweg 3
Diamantene Hochzeit
23.04. Tisma Slobodanka, Jahnstraße 5
23.04. Mahler Jürgen, Kiefernweg 12/A
24.04. Harti Johann, Scheffelstraße 54
24.04. Schelb Karl, Röthestraße 1, Überachen
24.04. Fricker Rosa, Alemannenstraße 14,
Riedböhringen
85
85
84
79
75
75
73
76
70
Jahre
Jahre
Jahre
Jahre
Jahre
Jahre
Jahre
Jahre
Jahre
74
71
82
80
Jahre
Jahre
Jahre
Jahre
Tourismus
Südwest Messe: Wo Informieren und
Einkaufen zum Erlebnis wird
Kartenvorverkauf in der Touristinfo Blumberg
Bummeln, Neuheiten, Bewährtes und Schnäppchen entdecken,
Informationen sammeln, Unterhaltung genießen: All das bietet
die Südwest Messe vom 30. Mai – 7. Juni 2015.
Ab sofort können Eintrittskarten im Vorverkauf in der Touristinfo
Blumberg erworben werden.
Erwachsene: 4,00 € (statt 6,00 € an der Tageskasse)
Kinder (6 – 14 Jahre): 2,50 € (statt 4,00 € an der Tageskasse)
Achtung: der Vorverkauf endet am 29. Mai 2015.
Weiter Infos zur Südwest Messe unter www.suedwest-messe-vs.de
71 Jahre
Den Jubilaren übermittelt die Stadtverwaltung die
herzlichsten Glück- und Segenswünsche.
Impressum
Herausgeber: Stadt Blumberg mit den Stadtteilen Achdorf,
Epfenhofen, Fützen, Hondingen, Kommingen, Nordhalden,
Riedböhringen, Riedöschingen. Verantwortlich für den amtl.
Inhalt und alle sonst. Verlautbarungen der Gemeindeverwaltung ist Bürgermeister Markus Keller oder sein Vertreter im
Amt.
Verantwortl. für „Was sonst noch interessiert“ und den Anzeigenteil: Brigitte Nussbaum, NUSSBAUMMEDIEN Rottweil
GmbH & Co. KG, Durschstr. 70, 78628 Rottweil, Tel. 0741
5340-0, Fax 07033 3204928.
Einzelversand nur gegen Bezahlung der 1/4-jährlich zu entrichtenden Abonnementgebühr.
DorisHapple,Personal
07702/51-125
doris.happle@stadt-blumberg.de
MarlonJost,Stadtkämmerei
07702/51-130
marlon.jost@stadt-blumberg.de
Weitere Informationen bei
Stadt Blumberg
Haupstr. 97
78176 Blumberg
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
DannfreuenwirunsaufIhreaussagekräftigeBewerbungbiszum
30. April 2015 an
TarifgerechteBezahlung
EinvielseitigesundinteressantesAufgabengebiet
SämtlicheüblichenSozialleistungendesöffentlichenDienstes
Wir bieten
EineabgeschlosseneBerufsausbildungalsVerwaltungsfachangestellte/r
SichereHandhabungallergängigenMSOffice-Programme
SAPKenntnissesindvonVorteil
•
•
•
Wir erwarten
MitarbeitbeiderErstellungderHaushaltpläneundderJahresabschlüsse
MitarbeitbeiderUmsetzungderReformdeskommunalenHaushaltsrechts
Vermögensbewertung
Budgetierung
Stammdatenpflegebzw.Debitoren-undKreditorenbuchhaltung
VerpachtungvonGrundstücken
UnterstützungderAmtsleitungbeisonstigenVerwaltungsaufgaben
•
•
•
•
Sachbearbeiter/in
Ihre Aufgaben
•
•
• ©Schlierner-Fotolia.com
für die Stadtkämmerei (50%)
STELLENAUSSCHREIBUNG
Wir rechnen mit Ihnen als...
3
4
Nummer 16
16. April 2015
Amtsblatt der Stadt Blumberg
Stadtbibliothek
Stadtbibliothek
Blumberg
Tevesstr. 49, Tel.: 07702 3636, Fax: 07702 419207, bibliothek@
stadt-blumberg.com
ÖFFNUNGSZEITEN:
Dienstag
14.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch
14.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag
14.30 - 18.00 Uhr
Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
Samstag
10.00 - 12.00 Uhr
Neue Bücher
Di Fulvio, Luca
Das Kind, das nachts die Sonne fand
Lübbe, 832 S., 2015
Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der
junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was
Entbehrung heißt. Bei einem Massaker werden Marcus' Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe
bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität
Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald,
dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz
brennt für Freiheit und Gerechtigkeit...
Filzen für kleine Hände: Lustige Filzsachen einfach
selber machen
Christophorus, 45 S., 2011
Nassfilzen ist das kreative Hobby für Kinder und Eltern! Aus weicher Wolle in bunten Farben schaffen kleine wie große Hände
ganz schnell Schnüre, Kugeln und Flächen. Und daraus werden
mit etwas Fantasie und Geschick schöne Dinge zum Spielen, z.
B. Jonglierbälle, Fingerpüppchen, Teddys oder Schnecken für ein
tolles Schneckenrennen. Auch hübsche Ketten oder Wimpel fürs
Fahrrad als Geschenk für Freundinnen und Freunde sowie eine
coole Stiftehülle für die Schule lassen sich aus Filz herstellen. Wie aus
Wolle Filz wird, und wie aus Filz wiederum die vielen tollen Sachen
werden, erklärt dieses Buch ganz genau: Mit Hilfe der Fotos von
Arbeitsplatz, Material und Fertigungsschritten lernen Kinder und Eltern ganz schnell und spielend. Ein Spaß für die ganze Familie!
Steinfest, Heinrich
Das grüne Rollo
Piper, 288 S., 2015
Vielleicht wäre das alles nicht passiert, wenn Theos Eltern ihm
zugehört hätten. Aber sie bemerken das ungewöhnliche Rollo
kaum, das sich eines Nachts in seinem Zimmer manifestiert … In
der Tradition von Hoffmanns Elixieren des Teufels, Carrolls Alice
im Wunderland und Kubricks Space Odyssee 2001 - der neueste Coup von Heinrich Steinfest. Theo ist gerade aufs Gymnasium gekommen, als es eines Nachts, um 23:02, mit einem Ratsch
plötzlich da ist. Vor seinem Fenster bläht sich im Mondlicht ein
grünes Rollo. Tagsüber verschwindet es, aber von nun an entrollt
es sich jede Nacht um exakt dieselbe Zeit. Das ist unheimlich genug, und nicht nur, weil es in Theos Zuhause noch nie Rollos oder
auch nur Vorhänge gab. Viel unheimlicher ist aber, dass es, wenn
man genau hinschaut, Augen zu haben scheint ... Nein, keine
Augen, Ferngläser. Aus dem Rollo blicken kleine Männer durch
Feldstecher streng zu Theo herüber. Theo ist sich sicher, dass dort,
auf der anderen Seite des Rollos, eine eigene Welt existiert. Eine
grünliche Welt. Nach schlaflosen Nächten fasst er sich ein Herz
und beschließt, in jene andere Sphäre hinüberzusteigen ... Vierzig
Jahre später hat Theo das alles als eine Kindheitsfantasterei abgetan. Bis es plötzlich wieder da ist - das grüne Rollo.
Bergin, Virgiana
Rain – Das tödliche Element
Fischer, 416 S., 2015
Samstag, Partyabend. Ruby und ihre Freunde feiern ausgelassen bis in die Nacht. Was keiner ahnt: Es wird das letzte Mal
BLUMBERG
AKTUELL
sein. Ruby wird ihre Freunde niemals wiedersehen. Und sie
wird auch Caspar zum ersten und letzten Mal geküsst haben.
Denn in dieser Nacht kommt der giftige Regen, der ein tödliches
Virus bringt. Die Menschheit rast ihrem Untergang entgegen.
Wer nicht gleich stirbt, kämpft mit allen Mitteln ums Überleben.
Freunde werden zu Feinden, Kinder zu Waisen, Nachbarn zu
Gesetzesbrechern. Auch Ruby ist von einem Tag auf den anderen völlig auf sich allein gestellt. Inmitten von Tod, Chaos und
Angst macht sie sich verzweifelt auf die Suche nach überlebenden Verwandten. Doch es gibt auch Hoffnung. Ruby erhält ein
Lebenszeichen ihres totgeglaubten Vaters. Ab 14 Jahren
Literatur für Kinder mit Christiana Steger
Christiana Steger liest für Kinder von sechs bis zehn Jahren interessante und kindgerechte Geschichten vor. Gefördert wird diese
Veranstaltung vom KNAX-Club der Sparkasse SchwarzwaldBaar. Neuzugänge sind jederzeit willkommen. Der Eintritt ist frei.
Die Lesestunde für Grundschulkinder findet jeden Donnerstag,
außer in den Schulferien, um 15 Uhr in der Bibliothek statt und
dauert eine knappe Stunde.
Die nächste Lesestunde ist am 16.04.2015.
Buchbesprechung von Christiana Steger
»Der Schwan mit der Trompete« von E. B. White
In einer kleinen Fischerhütte in den kanadischen Wäldern machen Sam und sein Papa Urlaub. Mama ist für dieses Mal lieber
in Dakota geblieben und so genießen die beiden einen richtigen
Männerurlaub. Weit streift Sam durch Sumpf und Wildnis und
weiß, dass er sich auf seinen Kompass verlassen muss, wenn er
ganz still wie ein Indianer schleicht und viele Tiere so aus der
Nähe beobachten kann. Er findet das Nest eines der seltenen
Trompetenschwäne und da fängt die Geschichte erst richtig
an. Louis, einer der jungen Schwäne ist stumm und kann den
unverkennbaren, so wichtigen klangvollen Ruf nicht heraus
bringen. Sam und der kluge junge Schwan freunden sich an.
Es ist eine sanfte Geschichte, voll Zutrauen, Freundlichkeit, Hilfe
und Vertrauen, die der große amerikanische Autor E. B. White
erzählt. Irgendwie muss es Louis schaffen, einen so klingenden
Ruf hervor zu bringen, damit ihn die schöne, sanfte Schwanenfrau Serena erhört – und Sam hilft ihm dabei. Es dauert
lange und viele oftmals gravierende Schwierigkeiten müssen
überwunden werden und es wird richtig spannend. Aber es
klappt und so wird der stumme Schwan Louis zum allerbesten
Jazztrompete spielenden Schwan weltweit.
Die wirklich zauberhafte wunderschöne Geschichte zieht nicht
nur Kinder in ihren Bann, sondern ganz sicher auch Erwachsene, die sich die Welt der Träume und Wunder immer noch
heimlich erhalten haben und sie, vielleicht, bei einem Aufenthalt
in kanadischen Weiten dann wirklich finden.
»Der Schwan mit der Trompete« ist im schweizerischen Diogenes Verlag erschienen.
AUS DER KERNSTADT
Vereine
CDU-Stadtverband
Am Freitag, dem 24.04.2015 laden wir die Mitglieder des CDU
Stadtverbands zu einer Besichtigung des vollautomatischen
Melkroboters auf dem Hof unseres Mitglieds Günter Heer in
Nordhalden ein.
Wir werden in dieser kleinen Agrarexkursion sehen, wie die
neueste Melktechnik funktioniert und wie harmonisch Technik
und Lebewesen miteinander kooperieren können.
Die Führung beginnt um 17.00 Uhr.
Wir bitten um zahlreiche Anmeldung unter 07702 - 43810 bei
Jan Schweizer bis spätestens Donnerstag, den 23.04. 2015, um
Fahrgemeinschaften organisieren zu können.
Wer möchte, kann den Abend gemeinsam bei einem Abendessen in der Pizzeria Sicilia Uno mit uns ausklingen lassen.
BLUMBERG
AKTUELL
Amtsblatt der Stadt Blumberg
Rad- und Motorsportverein e.V.
Blumberg
Frühlingserwachen beim RMSV !
Nach der langen Winterpause, meldet sich der RMSV Blumberg
e.V. mit einigen neuen Ideen für das laufende Jahr und die neue
Saison zurück. Deshalb laden wir ein:
Zu unserer 1. „1€ Party“ am 1. Mai ab 10.00 Uhr freuen wir uns
auf alle Mitglieder, Nachbarn und Freunde bei uns im Vereinsheim „Unter Zinnen“.
Sozialverband VdK
Ortsverband Blumberg
Einladung zur Mitgliederversammlung
Sehr geehrte Damen und Herren,
die diesjährige Mitgliederversammlung findet statt am:
Samstag, den 18. April 2015,
14.00 Uhr im Hotel Hirschen
Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein und würden uns freuen,
Sie begrüßen zu dürfen.
Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung und Eröffnung der 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Bericht der 1. Vorsitzenden
4. Bericht des Schriftführers
5. Bericht der Schatzmeisterin
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Aussprache zu den Berichten
8. Entlastung des Vorstandes
9. Grußworte
10. Ehrungen langjähriger verdienter Mitglieder
11. Wünsche und Anträge
12. Schlusswort der 1. Vorsitzenden
13. Anschließend gemütliches Beisammensein
Türkisch-Islamischer Kulturverein
Blumberg e.V.
EINLADUNG
Sehr geehrte Leserinnen und sehr geehrter Leser!
Wir laden Sie recht herzlich ein, mit uns zu feiern:
23. APRIL
FEIERTAG DER NATIONALEN
SOUVERÄNITÄT UND DES KINDES
Ort: Stadthalle Blumberg
Datum: 25. April, Beginn 17 Uhr
DAVETIYE
Sayin
25 Nisan 2015 günü
sizleride aramizda görmekten mutluluk duyariz:
23. NISAN
ULUSAL EGEMENLIK
VE COCUK BAYRAMI
YER STADTHALLE BLUMBERG
Tarih 25 Nisan 2015 Saat 17.00
Nummer 16
16. April 2015
5
Turn- und Sportclub 1902
Blumberg e.V.
Abteilung Handball
Am Wochenende bestreiten die Handballer des TSC Blumberg
sechs Meisterschaftsspiele in der heimischen Eichbergsporthalle
und drei Auswärtsspiele. Alle Sportler des TSC hoffen auf die
vorbildliche Unterstützung der sportbegeisterten Blumberger
von der Tribüne und wünschen den Besuchern spannende
Stunden beim Handball.
Eichbergsporthalle Blumberg
Samstag, den 18. April 2015
10:45 Uhr
Kreisklasse A
TSC D-männlich – HC Lauchringen
12:00 Uhr
Bezirksklasse
TSC C-männlich – HSG Hochrhein
13:30 Uhr
Bezirksklasse
TSC D-weiblich – TSV Dettingen/Wallhausen
14:45 Uhr
Bezirksklasse
TSC B-weiblich – HSG Oberer Linzgau
16:15 Uhr
Bezirksklasse
TSC Damen I – TV Engen
18:00 Uhr
Südbadenliga
TSC A-männlich – HSG Hardt
auswärts
Eugen-Schädler-Halle Mühlh./Ehingen
20:00 Uhr
Bezirksklasse
TV Ehingen II – TSC Blumberg Herren I
Goldbühlhalle Gottmadingen
20:00 Uhr
Kreisklasse B
TV Gottmadingen II – TSC Blumberg Herren II
Sonntag, den 19. April 2015
auswärts
Sporthalle Bodman
12:30 Uhr
Kreisklasse B
JSG Üb/Bod/Sto – TSC E-gemischt
Schäferhundeverein
Blumberg/Epfenhofen
Informationen zum Kurs „Augsburger-Modell“
Beginn:
Dienstag, den 05. Mai 2015
Ende:
voraussichtlich Freitag, den 04. September
2015 mit einer Abschlussprüfung (Zertifikat)
Ort:
Übungsgelände des Schäferhundevereins,
Ottilienhöhe, 78176 Blumberg
Kursleitung:
Jessica Lange (Übungswart)
Art der Hunde: alle Rassen
Alter:
ab 6 Monaten
Teilnehmerzahl: auf 8 Personen begrenzt
Trainingseinheiten: dienstags und freitags um 18 Uhr!
Kosten:
130 € für die gesamte Kursdauer
Anmeldung:
bis Samstag, den 02.05.2015 bei Jessica
Lange unter 07702 / 9140
oder jessica.lange28@googlemail.com
Kurzer Überblick der Trainingseinheiten: Die Hunde
lernen mit anderen Hunden und Menschen "friedlich" umzugehen (Sozialisierungsprozess). Desweiteren trainieren wir in den
Trainingseinheiten den Grundgehorsam, wie "Sitz, Platz, Hier,
etc." sowie das Verhalten im Verkehr (Weitere Anregungen,
was erlernt werden möchte, nehme ich gern entgegen).
6
Nummer 16
16. April 2015
BLUMBERG
AKTUELL
Amtsblatt der Stadt Blumberg
NACHRICHTEN AUS
DEN STADTTEILEN
ACHDORF
Ortsverwaltung
Unterbrechung der Stromversorgung
Wegen dringender Arbeiten
am 20kV-Netz wird die
Unterbrechung
der Stromversorgung
Stromzufuhr im gesamten Ortsteil Fützen wie folgt
Wegen dringender
unterbrochen:Arbeiten am 20kV-Netz wird die Stromzufuhr im gesamten Ortsteil Fützen wie folgt unterbrochen:
• Dienstag,
21.04.2015von
von 8.00
bisbis
ca. ca.
12.00
Uhr Uhr
• Dienstag,
21.04.2015
8.00
12.00
Für die Unterbrechung bitten wir um Ihr Verständnis.
Für dieSie,
Unterbrechung
bitten wir um
Ihr Verständnis.
Bitte beachten
dass bei vorzeitiger
Beendigung
der ArbeiBitte beachten Sie, dass bei vorzeitiger Beendigung
ten ein früheres Anschalten möglich ist.
der Arbeiten ein früheres Anschalten möglich ist.
Ortschaftsrat Achdorf
„10 auf einen Streich“ jetzt in Achdorf Einladung zur
Ortsbegehung in Achdorf am Montag 20.04.2015
um 18:00 Uhr, Treffpunkt Rathausplatz
Anschließend öffentliche Ortschaftsratssitzung im
Rathaus
Vorstellung Büro „kommunalPLAN“ und Diskussion
mit Hr. Dipl. Ing. Lamm
Sehr geehrte Einwohner von Achdorf und Ortsteile,
wir möchten Sie hiermit herzlich zum Ortsrundgang in Achdorf, mit Herr Dipl.-Ing. Lamm vom Büro „kommunalPLAN“ aus
Tuttlingen, einladen. Herr Lamm möchte gemeinsam mit interessierten Bürgern, Möglichkeiten zur Förderung von Bau- und
Umbaumaßnahmen und einer zukunftsweisenden Dorfentwicklung im Rahmen der ELR Förderungen diskutieren. Auch
Bürger aus den anderen Talorten sind herzlich zum Rundgang
und der anschließenden Information eingeladen, sicherlich werden auch Punkte die von allgemeinem Interesse sind angesprochen.
Der Ortschaftsrat würde sich über eine zahlreiche Beteiligung
freuen.
Mess, Ortsvorsteher
Vereine
Landfrauen Achdorf
Verband Südbaden
Die Landfrauen von Achdorf treffen sich am Dienstag, 21.
April 2015 um 20 Uhr im Rathaus in Achdorf. Frau Ursula Keintzel aus Freiburg wird uns ihren Vortrag „Keiner muss
müssen“ näherbringen. Wir wollen da lernen, wenn wir „Nein“
meinen, dass wir doch nicht „Ja“ sagen. Sie will uns erklären,
wie wir ein selbstbestimmtes Leben führen und dadurch vielleicht auch ein glücklicheres. Lassen wir uns überraschen, mit
welchen neuen Gedanken wir nach dem Vortrag bestückt sein
werden. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen, es wird jedoch ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Anmeldungen sind
aus organisatorischen Gründen doch erforderlich und zwar bis,
Donnerstag, 16. April bei Carola Rösch, Tel-Nr. 477826
FÜTZEN
Ortsverwaltung
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
der Ortschaftsrat und ich möchten uns für die rege Beteiligung
an der Fützener Dorfputzete ganz herzlich bedanken.
Besonders hat uns gefreut, daß neben Jung & Alt und Vereinsabordnungen auch unsere "Grünröcke" tatkräftig mit dabei
waren.
Vielen Dank und beste Grüße
Georg Schloms
Ortsvorsteher
Telefon:
(0 77
Telefon: (0
77 02)
4302)9243-920 - 0 E-Mail:
E-Mail:info@esb-energie.de
info@esb-energie.de
Vereine
Landfrauen Fützen
Verband Südbaden
Einladung zur Generalversammlung 2015
Liebe Mitglieder,
unsere Generalversammlung findet am Freitag, 24. April
2015 um 20.00 Uhr im Vereinsheim statt.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht der Kassiererin
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Bericht der Schriftführerin
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Wahlen der Gesamtvorstandschaft
8. Ehrungen
9. Wünsche und Anträge
10. Gemütliches Beisammensein
Dazu sind alle Mitglieder und auch jene, die es noch werden
wollen, recht herzlich eingeladen.
Ein vollzähliges Erscheinen der Mitglieder wäre sehr erfreulich.
Mit freundlichen Grüßen
Die Vorstandschaft
Basteln für den Mutter- u. Vatertag
Die Landfrauen laden alle interessierten Kinder ab 5 Jahren zum
Basteln für den Mutter- u. Vatertag am Samstag, 02.05.2015
um 14.00 Uhr ins Vereinsheim ein.
Der Unkostenbeitrag beträgt 5,00 €. Bitte ältere Kleidung anziehen. Meldet Euch bis zum 29.04.2015 bei Vroni, Telefon:
2121 an.
HONDINGEN
Vereine
St. Martin Senioren Hondingen
Am 21.04.2015 treffen wir uns um 14.00 Uhr am Rathaus zur
Abfahrt in den Hegauer Hof Riedöschingen zu einem Kaffeenachmittag, wir bilden Fahrgemeinschaften.
BLUMBERG
AKTUELL
Nummer 16
16. April 2015
Amtsblatt der Stadt Blumberg
KOMMINGEN
7
RIEDBÖHRINGEN
Vereine
Freiwillige Feuerwehr
Kommingen
Sollprobe – Gruppen B und C
Am Freitag, den 17. April findet um 20.00 Uhr unsere nächste
Sollprobe für die aktive Mannschaft – Gruppe B – und am
Montag, den 20. April um 20.00 Uhr unsere nächste Sollprobe
für die aktive Mannschaft – Gruppe C - statt.
Treffpunkt ist jeweils das Feuerwehrgerätehaus.
NORDHALDEN
Ortsverwaltung
Einladung zur Infoveranstaltung zum
Thema ELR (Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum) bzw. dem Förderprogramm
„10 auf einen Streich“
Wie bereits in der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates angekündigt, findet am Freitag, den 17.04.2015 um 19 Uhr
in der Dorferlebnisscheune eine Infoveranstaltung zum
Thema ELR (Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum) und dem
Förderprogramm „10 auf einen Streich“ statt.
Hierzu sind alle interessierten Bürger recht herzlich eingeladen.
Besonders begrüßen darf ich hierbei Dipl.-Ing. Henner Lamm
von der Firma kommunalPLAN GmbH, der die Infoveranstaltung abhalten und für Fragen aus der Bevölkerung zur Verfügung stehen wird.
ELR fördert das Schaffen von Wohnraum, Gemeinschaftseinrichtungen, Grundversorgung und auch die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen im ländlichen Raum. Das Förderprogramm bietet somit mit Sicherheit viele Möglichkeiten, finanzielle
Unterstützung für konkrete Vorhaben zu erhalten und ist daher
für viele von uns mehr als interessant! Lasst euch diese Möglichkeit, eure Fragen zu klären, nicht entgehen!
Ich würde mich freuen, recht viele Interessierte in der Dorferlebnisscheune begrüßen zu dürfen.
Dirk Steuer
Ortsvorsteher
Vereine
Narrenzunft Randenwölfe
Nordhalden 1966 e.V.
Maiwanderung:
Wie bereits schon Tradition, werden wir auch dieses Jahr wieder eine Maiwanderung anbieten. Wir wandern um 11.00 Uhr
in Nordhalden los. Besuchen dann über Kommingen den Blauen Stein, wo wir ein kleines Päuschen einlegen. Danach wandern wir zum Grillen auf Sigi´s Hütte, wo auch der Abschluss
stattfinden wird. Für Getränke, Kaffee und Kuchen sorgen wir.
Bitte Grillzeug und Geschirr selbst mitbringen. Bei Fragen ruft
gerne an: Anke, 07736/921213 oder Dirk, 07736/921692.
Vereine
Landfrauen Riedböhringen
Verband Südbaden
Einladung an die gesamte Bevölkerung
Am 24.04.2015 um 19.00 Uhr wollen die LandFrauen Riedböhringen in einer kleinen Feierstunde an den Granitstellen am
Waaghäusle ein Bronzeschild des Vereins enthüllen. Die gesamte Bevölkerung ist recht herzlich eingeladen.
Helfer für Blumeninsel gesucht
Zur Unterstützung der Pfleger der Blumeninsel werden weitere
Helfer gesucht. Wer bereit wäre bei der Pflege der Blumeninsel
oder des Platzes beim „Bauern“ zu helfen, kann sich bei Roswitha Fehrenbach, Tel. 477725 melden.
Generalversammlung
Zur diesjährigen Generalversammlung am Freitag, 8. Mai 2015,
20.00 Uhr im Gasthaus „Belo More“ in Riedböhringen lädt die
Vorstandschaft der Landfrauen alle Vereinsmitglieder recht herzlich ein. Hier erwartet die Mitglieder eine „süße“ Überraschung.
Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Landfrauenchor
3. Bericht der Schriftführerin
4. Bericht der Kassiererin
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Wahlen der Gesamtvorstandschaft
8. Bericht der Gymnastikgruppen
9. Verschiedenes
10. Wünsche und Anträge
11. Landfrauenchor
Männergesangverein "Frohsinn"
Riedböhringen
Der Männergesangverein „Frohsinn“ Riedböhringen veranstaltet
am Samstag, den 18. April 2015 um 20.00 Uhr
sein diesjähriges Frühjahrskonzert in der Mehrzweckhalle.
Gemeinsam mit den Chören:
Realschulchor Blumberg
MGV Eintracht Leipferdingen
Kuchichor Hüfingen
MGV Frohsinn Riedböhringen
Wir wollen Ihnen einen heiteren und kurzweiligen Abend mit
viel Musik und Gesang bieten.
Wie immer ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Auf Ihr Kommen freuen sich die Sänger des
MGV „Frohsinn“ Riedböhringen
Altenwerk Riedböhringen
Nächstes Treffen ist am Mittwoch, den 22.04.2015 um 14.00 Uhr
in der Sonne Riedböhringen.
Verlagstipps:
Bei PDF-Dateien müssen alle Schriften eingebettet sein.
8
Nummer 16
16. April 2015
Amtsblatt der Stadt Blumberg
RIEDÖSCHINGEN
Ortsverwaltung
Regierungspräsiduim Freiburg
(Außenstelle Donaueschingen)
Infoveranstaltung für Hondingen und Riedöschingen
Am Freitag, den 17.04.2015 findet ein Informationsabend über
den Ausbau der L 185 von der Abzweigung Hondingen bis
nach Kirchen-Hausen statt.
Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Gymnastikhalle
der Grundschule Riedöschingen.
Robert Schey
Ortsvorsteher
Vereine
Fußballclub Riedöschingen
Spiele am Wochenende
Diesen Samstag, (18.04.2015) spielt unsere Damenmannschaft
gegen den SV Titisee II um 18 Uhr. Das Clubheim hat für Sie ab
17.00 Uhr geöffnet.
Champions League FC Bayern München – FC Porto
Am Dienstag, den 21.04.2015, zeigt der FC Riedöschingen live
das Champions League Spiel des FC Bayern München gegen
den FC Porto auf seiner Großbildleinwand. Das Clubheim öffnet
seine Türen um 20.00 Uhr.
Landfrauen Riedöschingen
Verband Südbaden
Spargelkochkurs
Am 18.05.2015 um 15 Uhr und um 19.30 Uhr findet
ein Spargelkochkurs in der Schulküche der Frobenius-Thomsin-Grundschule statt. Frau Edelgard Reibsamen aus VillingenSchwenningen leitet diesen Kurs. Sie zeigt uns verschiedene
Zubereitungsmöglichkeiten der leckeren Stange. An diesen Terminen stellen wir ein ganzes Menü zusammen.
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist
der 04.05.2015.
Bitte meldet Euch schnellst möglich an bei Anja, Tel: 0175 74 72
833 oder per E-Mail: anja.grabs@grabs24.de. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Diese Veranstaltung wird im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Südbaden e. V. durchgeführt.
KIRCHEN
Evangelische Kirchengemeinde
Blumberg
Wir freuen uns auf Sie und laden zu unseren
Gottesdiensten und Veranstaltungen herzlich ein!
Donnerstag, 16. April
20.00 Uhr
Chorprobe des ökumenischen Chores „Eingestimmt“ im Gemeindehaus
Freitag, 17. April
17.30 Uhr
Probe der Musikgruppe KumBaYa
BLUMBERG
AKTUELL
Sonntag, 19. April
10.00 Uhr
Gottesdienst mit Pfarrerin Remane
18.00 Uhr
Benefizkonzert mit dem Klarinettenquartett „Quartuor flexible“ zugunsten der evangelischen Kindertagesstätte „BuchbergArche“ und der Gemeinde in
der evangelischen Kirche.
Ein französischer Womanizer, dessen Coolness
und lässiges Klarinettenspiel nicht nur die Damenherzen im Publikum erobert – eine ruhige Portugiesin, deren schwindelerregende Fingerfertigkeit und
Virtuosität das Publikum in Staunen versetzt – und
eine kühl anmutende Norwegerin deren voller
und dunkler Bassklarinettensound dem Ensemble
den nötigen groove verpasst. Das ist das „Quartour
flexible“ rund um die Rottweilerin Julia Guhl, die
dem Rottweiler Publikum mit ihrem warmen Klang
und ihrem sensiblen Spiel schon bekannt ist.
Dienstag, 21. April
15.00 Uhr
Evang. Altenkreis im Gemeindehaus
Wer abgeholt werden möchte, kann im Pfarramt
unter Tel. 41 236, anrufen.
Mittwoch, 22. April
10.00 Uhr
Kirche für Minis mit Pfarrerin Remane in der KiTa
„BuchbergArche“
16.00 Uhr – Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus
18.00 Uhr
19.00 Uhr
Kirchengemeinderatssitzung
Treffpunkt: Kirche
Donnerstag, 23. April
20.00 Uhr
Chorprobe des ökum. Chores „Eingestimmt“
Freitag, 24. April
17.30 Uhr
Probe der Musikgruppe KumBaYa
Samstag, 25. April
10.30 Uhr
Einladung in die Evang. Gemeinde Hüfingen
zu: Brotzeit zu Bild und Bibel
Miteinander Brot essen – Musik hören – Leben
teilen
Zu dieser Veranstaltung des Kirchenbezirks laden wir herzlich ein. Wer mit dem Gemeindebus
mitfahren möchte, meldet sich bitte im Pfarramt
Dienstag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
unter Tel. 41 236 an.
Abfahrt: 10.00 Uhr an der Evangelischen Kirche
Sonntag, 26. April
10.00 Uhr
Gottesdienst mit Pfarrerin Remane
Konfirmationsjubiläum!
Wer von Ihnen ist mit dabei?
In diesem Jahr laden wir ein, am Sonntag, den
05. Juli 2015, das 50-jährige Jubiläum der Konfirmation zu feiern.
Auch wer nicht in Blumberg eingesegnet wurde,
ist herzlich eingeladen, sich im Pfarramt zu melden. Ebenso alle, deren Konfirmation 60, 65, 70
oder gar 75 Jahre zurück liegt.
Sie erreichen uns:
Telefon Büro Friedhofstr. 13,07702 /41 236
Handy Pfarrerin Remane:0151 58 557 960
Mail: Gruppenamt@ev-kirche-blumberg.de
Öffnungszeiten Pfarramt:
Di. – Fr. 9.00 Uhr – 12.00 Uhr.
Am Sonntag, dem 19. April 2015 um 18:00
findet in der evangelischen Kirche ein
Klarinettenkonzert der Extraklasse statt.
Anlass ist das 25-jährige Dienstjubiläum von Pfarrerin
Gabriele Remane.
Nach dem Konzert lassen wir den Abend bei einem Glas Sekt
und Fingerfood ausklingen.
Der Eintritt ist frei. Über Spenden freuen wir uns natürlich sehr.
Diese geben wir an das Behindertendorf „Rafael“ in Beersheba
/ Israel, an den evang. Kindergarten BuchbergArche und an die
Musikgruppe KumBaya weiter.
BLUMBERG
AKTUELL
Amtsblatt der Stadt Blumberg
Das Klarinettenquartett heißt "Quatuor flexible"
Es ist ein französischer Womanizer, dessen Coolness und lässiges
Klarinettenspiel nicht nur die Damenherzen im Publikum erobert.
Eine ruhige Portugiesin, deren schwindelerregende Fingerfertigkeit und Virtuosität das Publikum in Staunen versetzt und eine
kühl anmutende Norwegerin, deren voller und dunkler Bassklarinettensound dem Ensemble den nötigen Groove verpasst. Das
ist das "Quatuor flexible" rund um die Rottweilerin Julia Guhl, die
dem Rottweiler Publikum mit ihrem warmen Klang und ihrem
sensiblen Spiel schon bekannt ist.
Zusammengefunden in Brüssel, haben alle vier Musiker an den
besten Musikhochschulen und Konservatorien Europas studiert
und können schon in ihren jungen Jahren auf internationale
Bühnenerfahrung zurückblicken. Nach Einladungen zu Festivals
wie "Courante d'Air" in Brüssel und gemeinsamen Auftritten in
Belgien und Frankreich musiziert das Ensemble nun zum ersten
Mal in Deutschland. Dabei haben die vier Klarinettisten ein vielversprechendes Spektrum an Musik im Gepäck: schmachtende
und tieftraurige, aber auch fetzig-feurige Tangos des argentinischen Komponisten Astor Piazzolla. Diese Tangos sind allerdings
nicht mehr im traditionellen Sinne zum Tanz gedacht; vielmehr
sind sie klassisch angelegt und mit harmonischen und rhythmischen Mitteln aus dem Jazz und aus der Neuen Musik erweitert.
Neben weiteren südamerikanischen Melodien werden Ragtimes
und bekannte Gershwin-Ohrwürmer zu hören sein. Aber auch
virtuose, orientalisch angehauchte Klezmerwerke wie die Originalkomposition "Klezmer-Wedding" für drei Klarinetten und
Bassklarinette finden in diesem Programm ihren Platz.
So verspricht das Ensemble einerseits musikalischen Genuss auf
höchstem Niveau, andererseits darf sich das Publikum auf ausdrucksstarke Interpretationen und eine energiegeladene und
groovige Performance freuen.
Julia Guhl Ashley Marques Ida Kateraas Léolün Planchon Leblanc
Konzert mit dem
„Quatuor flexible“
tango>jazz>klezmer
ev. Kirche
zum Jubiläum von
Blumberg
Pfarrerin
so. 19.04.2015
18.00 uhr
Gabriele Remane
eintritt frei
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage:
www.nussbaummedien.de
Nummer 16
16. April 2015
9
Kirchengemeinde Blumberg
Römisch-katholische Pfarrgemeinden:
St. Andreas Blumberg, St. Genesius Riedböhringen,
St. Martin Riedöschingen, St. Vitus Fützen,
St. Martin Hondingen, St. Nikolaus Achdorf,
St. Cyriak Kommingen, St. Gallus Epfenhofen
GOTTESDIENSTE vom 16.04. – 26.04.2015
Donnerstag, 16.04.
18.00 Blumberg
Anbetung und Rosenkranz,
Beichtgelegenheit
19.00 Blumberg
Eucharistiefeier
18.30 Riedböhring. Rosenkranz
19.00 Riedböhring. Hl. Messe † für Anita Buchholz (Jahrtag);
verstorbene Angehörige
18.15 Riedösching. Anbetung und Rosenkranz
19.00 Riedösching. Eucharistiefeier † für Anna und Edmund
Schey
Freitag, 17.04.
10.15 Hondingen Hl. Messe † für Pfarrer Karl J. Heypeter
und Pfarrer Franz Ruby
17.00 Epfenhofen Rosenkranz
18.30 Blumberg
Rosenkranz
19.00 Blumberg
Eucharistiefeier
18.30 Fützen
Rosenkranz
19.00 Fützen
Eucharistiefeier † für Hermann Schneider, Ehefrau Genovefa geb. Baumann und
Sohn Lothar
Samstag, 18.04.
18.00 Fützen
Beichtgelegenheit
19.00 Fützen
Eucharistiefeier am Vorabend † für Franz
Happle und verstorbene Angehörige
18.00 Riedösching. Beichtgelegenheit
18.30 Riedösching. Rosenkranz
19.00 Riedösching. Eucharistiefeier am Vorabend † für Karoline Benker (Seelenamt), Fritz Fischer und
verstorbene Geschwister, Elsa und Anton
Jegovnik und Verstorbene der Familie
Cristiani, Olga Sauter
19.00 Hondingen Eucharistiefeier † für Maria und Martin
Fetscher und Richard und Franz; Hedwig
Maiwald und Maria Lux
Sonntag, 19.04.
9.00 Epfenhofen Eucharistiefeier
9.00 Riedböhring. Eucharistiefeier † für Familie Berger, Walz
und Prill
10.15 Achdorf
Erstkommunionfeier
15.00 Achdorf
Dankandacht
10.30 Blumberg
Eucharistiefeier mit Taufe von Frau Melisa
Muratovic, Mitwirkung durch die Kindergartenkinder St. Josef
† für Rudolf und Edgar Fritz und verstorbene Angehörige
10.30 Kommingen Eucharistiefeier † für Hannelore und Leo
Sand, Edwin Zeller
Montag, 20.04.
10.15 Achdorf
Dankmesse der Erstkommunikanten
15.15 Blumberg
Eucharistiefeier im Pflegeheim „Haus Eichberg“
18.30 Blumberg
Rosenkranz
Dienstag, 21.04.
18.00 Epfenhofen Anbetung und Rosenkranz
19.00 Epfenhofen Eucharistiefeier
10
Nummer 16
16. April 2015
18.30 Blumberg
19.30 Überachen
BLUMBERG
AKTUELL
Amtsblatt der Stadt Blumberg
Rosenkranz
Hl. Messe † für Fritz Baumann (3. Opfer);
Erich und Elisabeth Schreiber
Mittwoch, 22.04.
10.00 Blumberg
Eltern beten für Kinder
18.30 Blumberg
Rosenkranz
Donnerstag, 23.04.
18.30 Blumberg
Rosenkranz
18.15 Riedösching. Anbetung und Rosenkranz
19.00 Riedösching. Eucharistiefeier
Freitag, 24.04.
17.00 Epfenhofen Rosenkranz
18.30 Blumberg
Rosenkranz
19.00 Blumberg
Eucharistiefeier † für Kurt Vetter
Samstag, 25.04.
18.00 Kommingen Beichtgelegenheit
19.00 Kommingen Eucharistiefeier am Vorabend † für Josef
und Berta Sauter, Emil und Nelly Sauter
19.00 Epfenhofen Eucharistiefeier am Vorabend
Sonntag, 26.04.
9.00 Fützen
Eucharistiefeier
9.00 Riedböhring. Eucharistiefeier † für Wolfgang Weinmann (3. Opfer), Josef Stark
10.15 Hondingen Feier der Erstkommunion
16.30 Hondingen Dankandacht
10.30 Riedösching. Eucharistiefeier
10.30 Blumberg
Familiengottesdienst als Dankgottesdienst
der Erstkommunionkinder
Diasporaopfer der Erstkommunionkinder
† für Monika Feller, Ludwig Steiner, Familie Fassl, Margarethe und Peter Kullmann,
Roland Eichler, Emilie Peter und Heinrich
Wegener
MITTEILUNGEN DER KIRCHENGEMEINDE
Erstkommunion
Dankgottesdienst am Sonntag, 26.04. um 10.30 Uhr in St. Andreas Blumberg, anschl. Wanderung und Grillen im Agatha-Park.
Besuchsdienst
Sind Sie viel alleine? Möchten Sie gerne mit jemandem reden,
erzählen, Kaffee trinken? Wir vom Besuchsdienst der Pfarrgemeinde besuchen Sie gerne. Nehmen Sie Kontakt auf mit Frau
Gisela Meister, Tel. 07702 / 815
SWIFT-BIC
Name d. Bank
Spendenkonto IBAN
Kirchengemeinde DE77694500650246004791 SOLADES1VSS Sparkasse SWB
Blumberg
Bitte bei allen Spenden den Verwendungszweck
und für welche Pfarrei gespendet wird angeben!!
ST. ANDREAS BLUMBERG
Tel. 07702 / 2421
Fax 07702 / 9371
St.Andreas.Blumberg@web.de
Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Mo / Di / Fr
9.00-11.30 Uhr
Mi
9.00-14.30 Uhr
Do
16.00-18.00 Uhr
Kfd-Frauengemeinschaft
Die katholische Frauengemeinschaft lädt ihre Mitglieder recht
herzlich zur Besichtigung der Firma Straub in Blumberg ein. Sie
findet am Donnerstag, den 23. April um 18.00 Uhr statt. Treffpunkt für die gemeinsame Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist
um 17.45 Uhr an der St. Andreaskirche. Für die Führung sind
festes Schuhwerk und eine gute Trittsicherheit erforderlich. Die
Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen auf 30 Personen begrenzt. Im Anschluss an die ca. zweistündige Führung ist
ein gemütlicher Abschluss im Hotel Hirschen vorgesehen. Bitte
melden Sie sich baldmöglichst, jedoch bis spätestens 16. April, bei
Karin Eichler, Tel: 2763 an.
Elterntreff 2015
Liebe Blumberger Eltern wir laden sie recht herzlich zum Blumberger Elterntreff ein. Willkommen sind alle Eltern aus Blumberg
und Umgebung mit Kindern jeden Alters. Das Treffen findet statt
im Haus der Begegnung JEDEN MITTWOCH von 15 - 17 Uhr
! Sich untereinander austauschen, ein freudiges miteinander, Zeit
für die Kinder zum Spielen sind Ziele dieses Treffens. Kommen sie
einfach vorbei. Wir freuen uns über ihren Besuch.
Freundliche Grüße Ramona Zollinger und Mariam Dallal
ST. MARTIN RIEDÖSCHINGEN
Tel. 07702 / 686
Fax 07702 / 419 209
Kfd-Frauengemeinschaft
Frauenfrühstück der kfd am Donnerstag, 23. April 2015 im Pfarrzentrum. Beginn: 8.30 Uhr Thema: „Glück als Lebenskunst - unsere Zeit in Gottes Hand“. Referentin Frau Dorothea Wehinger.
Anmeldung bis Montag, 20.04. bei Hilde Bäurer Tel: 2706 oder
Agathe Wiegand Tel: 660.
ST. NIKOLAUS ACHDORF
Die Erste Heilige Kommunion empfangen
am 19. April in St. Nikolaus Achdorf
Alina Hamburger (Blumbergerstr. 21), Felix Meß (Wutachstr. 7),
Noah Müller (Lindenstr. 22), Hannah Parschau (Im Großgarten
8/1), Johannes Stockbauer (Auf der Insel 5)
ST. MARTIN HONDINGEN
Die Erste Heilige Kommunion empfangen
am 26. April in St. Martin Hondingen
Paul Blust (Stobergweg 4), Denise Fetscher (Längestr. 10), Elisabeth Fetscher (Im Unterdorf 5), Hanna Fluck (Langentalweg 1),
Laurin Fluck (Langentalweg 1), Elias Gehringer (Brunnenweg 3)
Unsere Gottesdienste und Veranstaltungen,
zu denen Sie herzlich eingeladen sind!
Sonntag vom Guten Hirten
Samstag, 18.04.
19.00 Uhr Stühlingen
- Eucharistiefeier
Sonntag, 19.04.
10.00 Uhr Blumberg
- heilige Erstkommunion der
Blumberger Erstkommunikanten unter Mitwirkung des Chors
„Eingestimmt“
Unsere Erstkommunikanten 2015:
Jule Grassl, Blumberg
Yasmina Ketterer, Riedböhringen
Alina Fluck, Zollhaus
Melike Simsek, Ulm
10.30 Uhr Mundelfingen
-
Eucharistiefeier
Alt-Katholischer Frauentreff, 21. April
Dienstag, 21. April
18.00 Uhr Gemeinderaum - Martha weiht uns in die Zubereitung von Krautkrapfen ein.
4. Sonntag in der Osterzeit
Sonntag, 26.04.
09.00 Uhr Fützen
- Eucharistiefeier
09.00 Uhr Schwaningen - Eucharistiefeier
10.30 Uhr Kommingen
- Eucharistiefeier, Jahrtag für
Erika Maus
10.30 Uhr Randen
– Eucharistiefeier und
70-jähriges Gedächtnis
der Kriegstoten und des
Randenbeschusses am
26. April 1945
BLUMBERG
AKTUELL
Amtsblatt der Stadt Blumberg
Traditionelle 4-Tagesfahrt ins Elsaß, 04. – 07. Juni 2015
Auf dem Programm stehen unter anderem der Besuch des Automobilmuseums Schlumpf in Mulhouse, eine Stadtführung durch
Straßburg mit einer Bootsfahrt auf der Ill. Der Besuch des Klosters
auf dem Odilienberg. Eine Stadtführung mit der Touristenkleinbahn durch Colmar, dort wird auch das Weingut Fritz-Schmitt
besucht. Und eine Besichtigung des 1. Weltkriegdenkmals auf
dem Hartmannswillerkopf. Untergebracht ist unsere Reisgruppe
im Hotel Kyriad in Straßburg. Preis: 395 € (bei mind. 25 Teilnehmern), Unterbringung im DZ; EZ auf Anfrage. Die Fahrt mit einem
komfortablen Bus und die Reise selbst, sind seniorenfreundlich
geplant. Anmeldungen bitte im alt-kath. Pfarramt: 07702.41110
oder bei: M. Spraul: 07702.866. Der Informationsabend zu
dieser Reise findet am Mittwoch, 22. April 2015 um
20.00 Uhr im Gasthaus "Hoher Randen" statt.
Kontakt:
Alt-Katholische Randen-Wutachtalgemeinden
Pfarrer Guido Palazzari, Hauptstr. 95, 78176 Blumberg,
Telefon: 07702.41110,
Mobil: 0160.4219683, E-Mail: blumberg (at) alt-katholisch.de
Pfarrer Stefan Hesse, G.i.A., Im Nohl 13, 78176 Kommingen,
Telefon: 07736.413,
Mobil: 0151.17022204, E-Mail: kommingen (at) alt-katholisch.de
Neuapostolische Kirche
Blumberg, Ottilienweg 3
Gottesdienstzeiten
Donnerstag, 16.04.2015
20.00 Uhr
Gottesdienst
Sonntag, 19.04.2015
9:30 Uhr
Gottesdienst mit Bezirksältester H. Knop in
Schwenningen Schopfelenstr. 37
(Kein Gottesdienst in Blumberg)
Donnerstag, 23.04.2015
20.00 Uhr
Gottesdienst in Donaueschingen Savernerstr. 1
(kein Gottesdienst in Blumberg)
Sonntag, 26.04.2015
9:30 Uhr
Gottesdienst mit Bezirksältester H. Knop
Mittwoch, 29.04.2015
20:00 Uhr
Gottesdienst mit Apostel M. Schnaufer in Villingen
Langstr. 11
(Kein Gottesdienst in Blumberg)
Weitere Infos unter: www.nak-Villingen-Schwenningen.de
Bibelgemeinde Blumberg
Evangelische-freikirchliche Gemeinde
„Der Herr ist langsam zum Zorn und groß an Gnade, der Schuld und Treuebruch vergibt, aber keineswegs ungestraft lässt.“
„Irret euch nicht! Gott lässt sich nicht spotten.“
Aus der Bibel: 4. Mose, Kap. 14, Vers 18 und Brief an die Galater,
Kap. 6, Vers 7
Zu unseren Veranstaltungen ist jeder herzlich eingeladen und willkommen.
Gottesdienst:
Sonntag
um 10.00 Uhr
Bibelabend:
Dienstag um 19.30 Uhr
Informieren Sie sich bitte über unsere Veranstaltungen unter Telefon- Nr.: 07702 - 2110.
NACHRICHTEN AUS DEM KREIS
Landratsamt
Fahrbahn auf Kreisstraße K 5744
in Riedböhringen wird erneuert
Die Fahrbahn und die Entwässerungsanlage der K 5744 in Riedböhringen werden zum Teil erneuert. Der Baubeginn ist voraussichtlich am Mittwoch, 22. April. Während der Bauphase muss
mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden.
Nummer 16
16. April 2015
11
Aufgrund von Fahrbahnschäden und Entwässerungsproblemen
an der K 5744 in Riedböhringen wird der Landkreis die Fahrbahn
erneuern sowie die Entwässerungsanlage zwischen Alemannenstraße von der Kirche bis zum Ende der Ortsdurchfahrt ergänzen.
Die restliche Erneuerung der Fahrbahndecke ist auf der Teilstrecke Ende der Ortsdurchfahrt bis zum Anschluss Süd an die Bundesstraße B 27 vorgesehen. Gleichzeitig werden durch die Stadt
Blumberg innerhalb der Baustrecke die Wasserleitungen erneuert.
Zudem werden Kanalarbeiten und Straßenrandgestaltungen
ausgeführt. Der Beginn der Maßnahme ist voraussichtlich am
Mittwoch, 22. April und dauert, gutes Wetter vorausgesetzt, zirka drei Monate. Während der Baumaßnahme wird der Verkehr
halbseitig geführt. Der überörtliche Verkehr wird umgeleitet. Für
den Deckeneinbau und für die Arbeiten außerhalb der Ortsdurchfahrt ist eine Vollsperrung vorgesehen, auf die nochmals
separat hingewiesen wird.
Die Gesamtmaßnahme hat ein Auftragsvolumen von 355.000
Euro wobei der Kreisanteil rund 160.000 Euro beträgt. Die Arbeiten werden durch die Firma STRABAG aus Villingen-Schwenningen ausgeführt.
SONSTIGES
Randen Musikanten
Saisonauftakt
Sonntag, 26. April 2015
11 Uhr, Randenhalle Tengen
Musikalische Gäste: Gasterländer Blasmusikanten
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Platzreservierung unter 07736/9245222 oder
www.randenmusikanten.de
Musikverein Blumegg
Doppelkonzert Musikverein Blumegg und Musikverein Ober–Unterwangen
Der Musikverein Blumegg veranstaltet am Samstag, den 18.
April 2015 um 20:00 Uhr in der Gemeindehalle Eggingen sein traditionelles Jahreskonzert. Als Konzertpartner
konnten wir dieses Jahr den Musikverein Ober–Unterwangen
gewinnen.
Beide Vereine freuen sich darauf Ihnen das in intensiver Probenarbeit vorbereitete Programm präsentieren zu dürfen.
Stadt Hüfingen
Die Stadt Hüfingen sucht für das städtische Wasserwerk zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Anlagemechaniker/in Gas/Wasser,
Sanitärinstallateur/in Gas/Wasser
oder Schlosser/in
Ihre Aufgaben:
- Bau, Instandhaltung und Betrieb von Wasserrohrnetzen sowie
Montage und Reparaturen an Wasserversorgungsanlagen
Ihr Profil:
- eine qualifizierte, abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung
- Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft sowie
überlegte und exakte Arbeitsweise
- Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft und den
Besitz der Fahrerlaubnis Klasse 3 (alt) bzw. C1E
Wir bieten:
- eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
- leistungsgerechte Bezahlung entsprechend dem Tarifvertrag
TVöD mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre
Bewerbung bis zum 04.05.2015 an die
Stadtverwaltung Hüfingen, Personalamt, Hauptstraße 18, 78183
Hüfingen. Gerne beantwortet Hauptamtsleiter Horst Vetter ihre
Fragen, Tel. 0771 / 6009-30, horst.vetter@huefingen.de
Ende des redaktionellen Teils
Seite 12 / Nummer 16
Donnerstag, 16. April 2015
5
Liebe Mami,
hab einen
schönen Muttertag!
Deine Emily
© NM
Du bist die Beste,
1
MAMA
MAMA
BESTELLSCHEIN
für die Erscheinung
in der Kalenderwoche:
Erscheinungsort
Motiv-Nummer: [
]
[ ] schwarz-weiß
[ ] farbig (Farbzuschlag nur 24,00
[ ] mit eigenem Foto
Deine Anna-Lena
© NM
einen schönen
19*
2
inkl. MwSt.)
Anzeigentext
Muttertag
Eine weitere Auswahl an Musteranzeigen finden Sie unter: www.nussbaummedien.de/muttertag
© NM
wünschen Dir
Alex und Maria
3
,
dass
es
Dich
gibt.
Deine
Julia
e
k
n
a
D
Name
Straße
PLZ/Ort
Bankverbindung
DE
© NM
IBAN
Alles
Liebe zum
4
Muttertag
BIC
Konto-Nr.
oder
BLZ
Telefon für evtl. Rückfragen
Datum/Unterschrift
dein
© NM
Nussbaum Medien
Weil der Stadt GmbH & Co. KG
Merklinger Straße 20 | 71263 Weil der Stadt
Telefon 07033 525-0 | Fax 07033 2048
anzeigen.71263@nussbaummedien.de
www.nussbaummedien.de
Sascha
Die Preisauskunft finden Sie unter www.nussbaummedien.de/privatpreise
*AUSNAHMEN: Bad Buchau, Biederbach, Esslingen, Hohenwart, Hohenwettersbach,
Sigmaringen, Wernau und S-Münster. Hier erscheint das Kollektiv „Muttertag“ schon
in der Kalenderwoche 18/2015, da diese Mitteilungsblätter 14-täglich in geraden
Wochen oder im monatlichen Rhythmus erscheinen.
Nussbaum Medien
Rottweil GmbH & Co. KG
Durschstraße 70 | 78628 Rottweil
Telefon 0741 5340-0 | Fax 07033 3204928
anzeigen.78628@nussbaummedien.de
Nussbaum Medien
Uhingen GmbH & Co. KG
Zeppelinstraße 37 | 73066 Uhingen
Telefon 07161 93020-0 | Fax 07033 3204929
anzeigen.73066@nussbaummedien.de
Donnerstag, 16. April 2015
Nummer 16 / Seite 13
TRAUERANZEIGEN
Herzlichen Dank
allen, die mit uns Abschied genommen haben von unserem lieben Vater,
Schwiegervater und Opa
Ludwig Steiner
* 16.5.1919 » 04.03.2015
und ihr Mitgefühl durch Worte, Schrift,
Blumen und Geldspenden zum Ausdruck brachten.
Im Namen aller Angehörigen
Ulla und August Zeller
Blumberg, im April 2015
BESTATTUNGEN
KESSLER
Inhaber
F. Scheier
Erd-, Feuer-, Seebestattungen,
Überführungen,
Erledigungen von Formalitäten
78176 Blumberg, Hauptstraße 91
07702 41151 Tag und Nacht
Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens und
die Erinnerungen an viele gute Stunden
sind das größte Glück auf Erden.
Cicero
Wir danken unseren Bekannten und Freunden,
die sich in der Trauer um meinen lieben Mann,
Vater, Opa und Uropa
ERWIN REINERT
* 30. Juni 1931
Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
VORVERLEGTER
ANNAHMESCHLUSS
Verehrte Anzeigenkunden!
In der Kalenderwoche 18/2015 wird der
Annahmeschluss für Anzeigen aufgrund
des Feiertages (Maifeiertag) um
einen Tag vorverlegt.
Weil der Stadt GmbH & Co. KG
Merklinger Str. 20 | 71263 Weil der Stadt | 07033 525-0
Fax 07033 2048 | www.nussbaummedien.de
+ 31. März 2015
verbunden fühlen.
Für die erwiesene Anteilnahme in so vielfältiger
Weise sagen wir Herzlichen Dank.
Besonderen Dank sagen wir
- Herrn Dr. Norbert Szymanski für die
jahrelange Betreuung,
- dem Pflegepersonal im „Haus Eichberg“,
- den Nachbarn für ihre Hilfe,
- Frau Petra Lohmann für ihre Unterstützung,
- Herrn Pfarrer Brandl und Herrn Pfarrer Walter
für ihren tröstenden Beistand und
Frau Carmen Hüther vom Bestattungsinstitut
Hüther & Koball / Donaueschingen
Hedwig Reinert
Thea Fernandez mit Familie
Blumberg, im April 2015
www.nussbaummedien.de
Seite 14 / Nummer 16
Donnerstag, 16. April 2015
FAMILIENANZEIGEN
MIETGESUCHE
Für 3-4 Mitarbeiter suchen wir
ab ca. Mai-Juni Wohnungen/Ferienwohnungen in oder in
der Nähe von Riedböhringen für einen Zeitraum von ca. 56 Monaten. Die Wohnung(en) sollte eine funktionsfähige
Küche haben und möbliert sein. Bitte melden bei Sabine
Hirzel, Blumberg-Riedböhringen,  07702-479778, email: info@miseco.de
VERMIETUNGEN
Büro-/Praxisräume zu vermieten
Hauptstraße Blumberg ab sofort, ca. 75m², 2 Toiletten,
Dusche, neu renoviert, Preis 480€/Monat + NK
 0173/3275885
UNTERRICHT
Helle 2 Zimmer Wohnung (DG)
in gepflegtem Haus, 66m², EBK, großer Balkon,
Stellplatz oder Garage in Riedböhringen ab 01.05.2015
oder später zu vermieten.  0176/61199477
In Blumberg-Fützen zu vermieten
Berufsbegleitende
Weiterbildung am
Standort Rottweil
3-Zi.-Whg. im OG / EBK / 77m² WF / Terrasse / Balkon /
Garage, sonnige Lage, gute Ausstattung, großer Garten.
 07702/841 oder 0172/7474061
Wirtschaft
(Bachelor of Arts)
Wirtschaftsingenieur
(Bachelor of Engineering)
weil ...
Meine Mama ist die Beste,
Maschinenbau
(Bachelor of Engineering)
Mechatronik
(Bachelor of Engineering)
Medizintechniker/-in
(staatl. geprüft)
un
anstalt
Infover tweil
e
r
e
s
n
u
e.de/rot
en Sie
Besuch unter www.ta pril 2015
e
.
in
: 25 A
Term
Termin
r
e
t
s
h
c
Nä
gen,
www.tae.de
VERSCHIEDENES
JETZT MITMACHEN
& GEWINNEN!
Gehen Sie jetzt auf www.gemeindeklick.de
und vervollständigen Sie den Satz:
„Meine Mama ist die Beste, weil … .”
Mit etwas Glück gewinnen Sie einen der tollen Preise,
die unter allen Teilnehmern dieser Aktion sowie
auf der Muttertags-Aktionsseite
www.nussbaummedien.de/aktion-muttertag
verlost werden.
Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und drücken
Ihnen die Daumen.
Einsendeschluss ist der 26. April 2015.
Brennholz zu verkaufen
Esche/Ahorn
Ster
Tel.:01712155406
67,00€
Die Gewinner werden am 27. April 2015 auf
www.gemeindeklick.de bekannt gegeben.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Fichte
Ster50,00€
Ein Produkt von
Weil der Stadt GmbH & Co. KG
Donnerstag, 16. April 2015
Nummer 16 / Seite 15
IMMOBILIEN
Suchen in Blumberg
1-2 Familienhaus zum Kauf.
Interessenten melden sich unter  0162/4146899
Wir sind ein expandierendes Verkehrsunternehmen, das
auf Schiene und Straße im Personen- und Güterverkehr mit
einem Schienennetz von rund 350 km Länge tätig ist. Unser
Team freut sich auf Ihre engagierte Unterstützung als
STELLENANGEBOTE
Kundenbetreuer (m/w)
im Nahverkehr
auf 450-Euro-Basis
Wir suchen
zuverlässige Hilfe für Haus und Garten.
Bei Interesse:  07736/423
Wenn Sie Spaß am Umgang mit Menschen haben, dann
steigen Sie jetzt ein in unseren Ringzug SchwarzwaldBaar-Heuberg. Von der Fahrkartenkontrolle und Reiseauskunft bis zum Einsatz als Reisendenlenker – Sie gehen Ihre
Aufgaben verantwortungsbewusst und zuverlässig an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie
bitte – gerne per E-Mail – an unsere Personalabteilung
senden.
HzL Hohenzollerische Landesbahn AG
Personalabteilung
Bahnhofstraße 21
72379 Hechingen
e.de
k.trick@hzl-online.de
zl-onlin
Unser Team sucht Verstärkung!
www.h
Raumpfleger/in
für unsere Büro- und Sozialräume
auf 450-€-Basis
Eintrittstermin baldmöglichst
Oberes Öschle 11
78166 DS- Pfohren
Beate Kuttruff
Telefon: 0771/92917-48
beate.kuttruff@aquatec-inform.de
Wir suchen Zusteller für das Austragen unseres
Anzeigenblattes WOM in einem Teilbezirk von
Riedböhringen / Riedöschingen
Presseservice- u. Vertriebs GmbH
Telefon 07721/9950-100
Mitarbeiter mit Profil gesucht!
E Anlagenmechaniker/in
für Sanitär-/Heizungs- und Klimatechnik
E Fachkraft für Rohr-/Kanal- und Industrieservice
E Kanalinspekteur/in (Kanal-TV-Inspektion)
Sie sind verantwortungsbewußt, zuverlässig, kundenfreundlich und teamfähig?
Sie besitzen fundierte handwerkliche Kenntnisse, sowie gute Umgangsformen und
Führerscheinklasse B oder höher? Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift?
Dann sind Sie genau richtig in unserem Team.
Bewerben Sie sich jetzt: Tel. 0 77 28 / 646 80 00
Leimgrube 1 · 78078 Niedereschach · Fax 0 77 28 /646 80- 40 · info@kanal-fay.de · www.kanal-fay.de
RUND
UMS
HAUS
DOLD-TORE
Ihr Spezialist für GARAGEN-Tore
INDUSTRIE-Tore und Tor-Antriebe
MONTAGE
SERVICE + WARTUNG
78199 Bräunlingen
Bruggenerstraße 9
Tel. 0771 83227-0
Fax 0771 83227-26
info@dold-tore.de
www.dold-tore.de
Werner Zülke
Inh. Nadine Zülke-Schautzgy
ICH FREUE MICH AUF IHREN ANRUF!
be
ter
eis
M
e
tri
b
Heizung · Sanitär · Blechnerei
Holz · Pellets · Solar
Wärmepumpen · Kundendienst
78176 Blumberg · Kirchbergstraße 4
Telefon 07702 2183 · www.zuelke.info
Bauleistungen
0771 / 17 515 960
Glaserei Geyer
 Fenster  Türen  Insektenschutz
 Wintergärten  Überdachungen
 Rollläden & Beschattungen jeder Art
− Beratung vor Ort
− Vertrieb
− Montage
− Reparaturen
− und mehr
Josef-Welte-Straße 8
78183 Hüfingen-Mundelfingen
Tel. : 07707 9879732
Fax: 07707 9879733
E-Mail: helmut-geyer@t-online.de
•Hof- und Gartenarbeiten
Fensteraustausch
GESCHÄFTSANZEIGEN
Wir liefern und montieren alle Fensterarten
gerne auch mit 3-fach Verglasung 0,5 W/m²K
RentenBeratungScheuer
Rufen Sie uns doch einfach an !
spadinger
fenster
Rentenberater Martin Scheuer
Beratung, Antrags-, Widerspruchs- und
Klageverfahren wg. Altersrente,
Erwerbsminderungsrente, Witwenrente,
Rentenhöhe/-berechnung, Arbeitsunfall,
Renten-Rückforderung, Krankengeld,
Statusfeststellung, Rentenbeiträge von
Selbständigen, Reha, Berufsunfähigkeit,
Schwerbehindertenausweis usw.
Tel (0771)929200 Fax 9292099
Wir montieren
Rietstr. 25, 78050 VS-Villingen Tel. 07721/2060690 Fax 2060691
Kostenlosen Newsletter abonnieren: www.rentenberatung-scheuer.de
seniorengerechte Handläufe
an bestehende Treppen.
Kreuzberger Treppenbau
78585 Bubsheim
Tel. 07429 1295
• Hofbefestigung
• Hangbefestigung
• Friedhofsbau
• Natursteinpflaster
• Asphaltbau
• Regenspeicher
• Grün- und Grabpflege
• Versetzen von Bordstein- und Rinnenpflaster
• Verlegen von Versorgungs- und Abwasserleitungen
• Kontroll- und Einlaufschachtsanierung
Wir unterstützen Sie bei Ihren Projekten
Balkonausstellung
Aluminium- und Holzbalkone
über 40 Alu-Balkonmodelle zur Ansicht
Samstag, 25. April und Sonntag, 26. April
jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr
SNOWtecc
Adriano Sicilia
Auf Wiehl 7 · 78187 Geisingen · Telefon 07704 - 9237946
Gurken ins Kleingewächshaus
In der letzten Aprildekade können sowohl im Kleingewächshaus als auch im Folienhaus Gurken zur Sommernutzung
gepflanzt werden. Die Vorkultur – z. B. Kopfsalat – wird zu
diesem Zeitpunkt bereits von der Fläche geräumt, sodass die
Gurken am 20. April in die teilweise geräumten Bestände
gepflanzt werden können. Der frühe Pflanztermin erfordert
jedoch zusätzliche Schutzmaßnahmen gegen Spätfröste.
Geeignet sind Strohmatten, Luftpolsterfolie oder Frostschutzvliese. Für den Anbau unter Glas sollten grundsätzlich
nur spezielle Hausgurken-Sorten verwendet werden.
Quelle: Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V.
Spargel -Buffet
Telefon 07721 22243
Ab 22. April
bis 5. Juni 2015
Mittwoch – Freitag ab 18:00 Uhr,
Fronleichnam und Christi Himmelfahrt ab 11:30 Uhr
Marbacher Str. 3 | 78086 Brigachtal-Kirchdorf | www.löwen-brigachtal.de
Seite 18 / Nummer 16
Donnerstag, 16. April 2015
Verkaufsoffener Sonntag
19.04.2015 13-18 Uhr
gasthaus sternen aufen
GROMHA
SCHU
Dienstag ist Hähnchentag!
Knusprige Hähnchen à la Marlene!
… für Ihr Wohlge(h)fühl
Industriestr. 2, 78052 VS-Weilersbach
Tel. 07721 - 70729 www.groma-schuh.de
Wir bitten um Ihre Anmeldung und freuen uns auf Ihr Kommen
Familie Hirt und das Sternen-Team
... und weitere Fabrikate.
g
12
20
Einzelnachhilfe
,8 ragun
Wir überzeugen durch
Service und Kompetenz
1 ef t.
te ernb Ok
No w. Elt EST
AT
FR
IN
Inh. Gerhard Tröndle
Bundesstraße 14 • 79780 Stühlingen • Tel. 0 77 44 / 477 / service@ahamann.de
Der erfolgreiche
Weg zu besseren
Noten:
es
nd
bu
Sie haben etwas Besseres zu tun, als in die Werkstatt zu fahren?
Kein Problem! Wir holen Ihr Fahrzeug ab und bringen es so schnell
wie möglich nach dem Werkstatt-Termin wieder zu Ihnen zurück.
Auch in Verbindung mit einem Ersatzfahrzeug für 19,90 Euro
inkl. 50 Freikilometer pro Tag!
www.abacus-nachhilfe.de
Tel.: 0771 / 92941803
– zu Hause –
durch erfahrene Nachhilfelehrer
in allen Fächern (z.B.Mathematik,
Deutsch, Englisch, Französisch,
Latein, Physik, Rechnungsw. etc.)
für alle Jahrgangsstufen.
AbacusNachhilfeinstitut
Tel. 07721/992 79 72
Angebote gültig vom 16.04. - 25.04.2015
Lindauer Apfel-Kirsch-Nektar €
je 1,0 Ltr. (1 Ltr. = 1,19 €)
1,19
+ Pfand
Wittmannsthalquelle Mineralwasser
Classic, Medium und Naturell € 2,99
je 12 x 0,7 Ltr. (1 Ltr. = 0,36 €)
+ Pfand
Mein liebenswertes
BLUMBERG
... hier wohne ich gerne!
Neu im Sortiment! Krumbach Johannisbeerschorle u.
Krumbach Apfel-Holunderblüte € 8,49
je 9 x 1,0 Ltr. (1 Ltr. = 0,94 €)
+ Pfand
Leibinger Seeradler
versch. Sorten
je 24 x 0,33 Ltr. (1 Ltr. = 1,96 €)
Farny Weizenbiere
versch. Sorten
€ 15,49
+ Pfand
je 20 x 0,5 Ltr. (1 Ltr. = 1,52 €)
€ 15,19
+ Pfand
König Ludwig Dunkel
Bierspezialität aus Bayern
€ 14,99
je 20 x 0,5 Ltr. (1 Ltr. = 1,50 €)
+ Pfand
Genuss pur:
unsere Weine des Monats:
Stettener Heuchelberg Riesling
Haberschlachter Heuchelberg
Trollinger mit Lemberger auch trocken
Qualitätsweine aus der Privatkellerei Storz,
Cleebronn/Württemberg
je Ltr. €
3,49
je Ltr. €
3,99
Oberrotweiler Käsleberg Müller Thurgau
u. Müller Thurgau trocken
je Ltr. €
Qualitätswein vom Kaiserstuhl/Baden
+ Pfand
3,29
+ Pfand
Getränkemärkte
Gut parken – bequemes und schnelles Einkaufen!
Leo-Wohleb-Straße 5 • Blumberg • Tel. 07702 4772577
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
was macht Ihren Ort so liebenswert?
Was gefällt Ihnen besonders gut, und warum
leben Sie gerne hier?
Möchten Sie Ihre Bilder, einen selbst verfassten
Text oder ein Gedicht von Ihrem Ort mit
anderen teilen?
Dann machen Sie doch mit und schicken
Sie uns Ihren Beitrag über diese Internetseite:
www.nussbaummedien.de/heimatort
Zeigen Sie Blumberg von seiner
schönsten Seite.
Die schönsten Einsendungen werden in Woche
18/2015 im Rahmen einer Anzeigensonderveröffentlichung über Blumberg im
Mitteilungsblatt Blumberg abgedruckt.
So werben Sie für Ihren Heimatort und mit etwas Glück
gewinnen Sie einen von 10 Sachpreisen, die wir unter
den 100 besten Einsendungen verlosen.
Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen.
Rottweil GmbH & Co. KG
0741 5340-0
Durschstraße 70 | 78628 Rottweil |
Fax 07033 3204928 | www.nussbaummedien.de
STARK: jetzt auch in Donaueschingen!
Baustoffe • Holz • Natursteine • Bau-Fachmarkt - für Profi und Privat.
Güterstr. 20 (neben ZG), Donaueschingen 0771 / 896792-0 alles-zum-bauen.de
Rechtsanwalt Richard Romeyko
UNSERE AKTIONEN
im Kreis Schwarzwald-Baar
17
Anzeigensonderveröffentlichungen
Auto und Zweirad
Tag der erneuerbaren
Energien
IN
KALEN
DE
W O C H RE
in allen Orten
Fachanwalt für Familienrecht
Scheidung − Vermögensauseinandersetzung − Unterhalt
Sorgerecht − Abstammung − Trennungsvereinbarung
Heinrich-Feurstein-Straße 10
78166 Donaueschingen
Telefon 0771 13500 • Telefax 0771 13505
info@ra-romeyko.de • www.ra-romeyko.de
in allen Orten
Wir beraten Sie gerne!
NUSSBAUM MEDIEN ROTTWEIL
Telefon 0741 5340-0 | Telefax 07033 3204928
anzeigen.78628@nussbaummedien.de
Rottweil GmbH & Co. KG
Durschstraße 70 | 78628 Rottweil |
0741 5340-0
Telefax 07033 3204928 | www.nussbaummedien.de
Treppenlift
Service + Verkauf
vom regionalen Profi!
Tel. 07741-965858
www.reha-lift.biz
IHR FLEISCHERFACHGESCHÄFT
IN BLUMBERG
Über 100 nationale
und internationale
Auszeichnungen
Inh. Alexander Zier
78176 Blumberg • Tevesstr. 58 • Tel. 07702 2466
Frischer Schweinehals
Rotweingulasch
Holzfäller Rippchen gewürzt
Blumberger
Bierwurst
1 kg
1 kg
1 kg
3 Paar
100 g
8,90 €
9,50 €
5,80 €
2,99 €
1,19 €
Hausmacher Tellersülze,
gefüllte Kalbsbrust „Omas Art“
www.haustechnik-kindler.de
Fünf Sterne für Genießer
i i i i i
Ihre Fachgeschäfte vor Ort:
vom 16.04. bis 22.04.15
Halbweißbrot
1000 g
Garanten für ...
€
2,49
... hell und fein
€
0,23
... der Fitmacher
€
0,99
...unser Meistgekauftes
Miniweckle
Fitnessweckle
Ihr
Handwerksbäcker
• kurze Wege
• fachkundige Beratung
• freundliche Bedienung
• besten Service
Seite 20 / Nummer 16
Donnerstag, 16. April 2015
GESCHÄFTSÜBERNAHME
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können,
dass wir seit 01.04.2015 das Unternehmen
TAXI-LOSSAU übernommen haben.
Wir freuen uns auf Sie
Ihr Taxi-Team Striskovic
Brillengläser
zum Nulltarif.*
*Bei Optik Olbrich erhalten Kinder bis zum 14.
Lebensjahr - mit gültigem Rezept einer gesetzl.
Krankenkasse - Ihre Brillengläser zum Nulltarif.
QualitätsKunststoffgläser
von Carl Zeiss Vision
0,*€
Blumberg, Tevesstr. 37 Tel. 07702 2485
Private kleinanzeigen
hier online aufgeben unter
https://onlineanzeigen.nussbaummedien.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
62
Dateigröße
13 236 KB
Tags
1/--Seiten
melden