close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jugendcoaching – WUK faktor.c

EinbettenHerunterladen
Informationsblatt für MultiplikatorInnen
Jugendcoaching – WUK faktor.c
Plus angeschlossene Arbeitsassistenz
TAS: 307543
TEL: 2367274 – 21
Beratung an der Schule
Zielgruppen
•

•


SchülerInnen mit Sinnes- und Körperbehinderung
SchülerInnen mit Schwer- und Mehrfachbehinderung
SchülerInnen mit Lernbehinderung
SchülerInnen des Schulzentrums Ungargasse: HTBLA, BHAK und BHAS 1030,
Ungargasse 69
Sonderpädagogische Zentren (SPZ)
Zugang
Offener Zugang
Eintritt
Laufend während des Schuljahres, wobei ein Eintritt möglichst früh im Schuljahr für
die optimale Betreuung der Jugendlichen von Vorteil ist.
Kapazitäten
Im Laufe eines Kalenderjahres können rund 500 Jugendliche unser Beratungsangebot
in Anspruch nehmen.
Besonderheiten
Das Jugendcoaching ist ein niederschwelliges Unterstützungsangebot, der Erstkontakt
kann direkt am Schulstandort stattfinden. Das Betreuungsausmaß wird den
individuellen Bedürfnissen der Jugendlichen angepasst.
Beschreibung
Das Jugendcoaching bietet Jugendlichen mit Unterstützungsbedarf am Übergang
Schule – Beruf/weiterführende Ausbildung individuelle Beratung und Begleitung an.
Der Kontakt zu den Jugendlichen kann direkt am Schulstandort erfolgen, die
Unterstützungsangebote des Jugendcoachings gliedern sich in 3 Phasen.
Stufe 1 umfasst Erstgespräche im Ausmaß von rund 3 Leistungsstunden, ein
Einbezug der Eltern in diese „Basisberatung“ ist möglich und die Beratung kann direkt
an der Schule stattfinden.
Stufe 2 beinhaltet Beratung nach dem Case Management Ansatz und umfasst eine
Beratungsdauer von max. 6 Monaten.
Stufe 3 meint Begleitung im Sinne eines Case Managements und bietet den
Jugendlichen individuelle Begleitung über einen Zeitraum von max. 1 Jahr.
Im Anschluss an das Jugendcoaching ist es möglich eine Betreuung der
angeschlossenen Arbeitsassistenz in Anspruch zu nehmen, die die Jugendlichen bei
der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz unterstützt.
Leistungen
Förderdauer
Stundenausmaß
Finanzielle
Ansprüche
Ziele
Kontakt
Individuelle Unterstützung, Beratung, Begleitung für Jugendliche an der Schnittstelle
Schule – Beruf/weiterführende Ausbildung.
Je nach Leistungsstufe bis max. 1 Jahr.
Individuell je nach Bedürfnissen des/der Jugendlichen.
Keine
Inklusion im Ausbildungssystem oder in den Arbeitsmarkt.
WUK faktor.c
Kaiserstraße 45/Stiege 2/3. Stock
1070 Wien
01/236 72 74 -21
www.faktorc.wuk.at
faktorc@wuk.at
Projektleitung:
Mag. Eva Stocker
0699/140 121 07
eva.stocker@wuk.at
Barrierefrei
Träger
Fördergeber
WUK
Sozialministeriumservice
April 2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
80 KB
Tags
1/--Seiten
melden