close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Assistenz (w/m) der Geschäftsführung

EinbettenHerunterladen
Die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg ist eine
Untergliederung der Landesärztekammer BadenWürttemberg, Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Als Dienstleistungsorganisation vertritt sie die
Interessen von über 19.100 Mitgliedern im
Zuständigkeitsbereich
des
Regierungsbezirkes
Stuttgart.
Um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39,5 Stunden) eine
Assistenz (w/m) der Geschäftsführung
– zunächst befristet für ein Jahr. Die anschließende Umwandlung in ein
unbefristetes Arbeitsverhältnis ist vorgesehen.
Ihre Hauptaufgaben liegen in der Unterstützung und Entlastung des
Geschäftsführers und des Präsidenten. Engagiert und mit viel Übersicht
führen Sie Ihr Sekretariat.
Klassische Assistenzaufgaben wie die Organisation von Gremiensitzungen,
Termin- und Reiseplanung erfüllen Sie mit Umsicht und vorausschauend.
Korrespondenz erledigen Sie eigenständig, stilsicher und fehlerfrei. Beim
Erstellen von professionellen Unterlagen und Präsentationen setzen Sie
MS-Office-Anwendungen gekonnt ein. Recherchearbeiten zu Sachthemen
und Projektbegleitung gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.
Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein Arbeitsumfeld, in
dem Sie weitestgehend selbstständig arbeiten und Eigeninitiative
übernehmen können.
Ihre Anwesenheitszeit ist grundsätzlich flexibel
Anwesenheit von Präsident, Vizepräsident und
insbesondere auch für Zeiten außerhalb der
Geschäftsstelle und schließt eine Arbeit am
Wochenende mit ein.
und orientiert sich an
Geschäftsführer. Dies
regulären Servicezeit
Abend und teilweise
der
gilt
der
am
Für diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit erwarten wir:
•
•
•
•
Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit
betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder kaufmännische
Ausbildung mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung
Sichere Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen
Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen.
Die Vergütung erfolgt nach dem TV-L.
Aus Gründen der Verwaltungsvereinfachung bitten wir darum, uns
Bewerbungen ausschließlich per E-Mail zuzusenden. Auf anderem Wege
eingesendete Bewerbungsunterlagen werden wir nicht zurücksenden.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen nebst Anlagen mit dem Betreff
„Bewerbung SEG“ an
Bewerbung@baek-nw.de
Für Fragen steht Ihnen Frau Greiner unter der Telefonnummer (0711) 76981645 oder unter o.g. E-Mail gerne zur Verfügung.
Bezirksärztekammer im Internet:
www.baek-nw.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
33 KB
Tags
1/--Seiten
melden