close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kultur-News Oktober/November 2014 - Haan.de

EinbettenHerunterladen
Haaner Kultur-News vom 16.10.2014
Liebe Musik- und Kulturfreunde,
nach Haaner Sommer und Kirmes läuft jetzt die Indoor-Saison auf vollen Touren! Hier wieder einige
interessante Empfehlungen:
Samstag, 18. Oktober, 17:00 Uhr (Einlass 16 Uhr), Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1
Festival: Hilden bringt's
30 Jahre nach der Premiere wird wieder in Hilden die Stadthalle gerockt!
Musiker aus der Region – und doch keineswegs provinziell: Die Newcomer
S.PAM (Geheimtip!), Peter Driessen & Band (der hat den Blues mit
Suppenlöffeln gefressen), die Acoustic Blues Companion in kompletter 7erBesetzung (unplugged Folk-Rock-Blues), farfarello mit Charly T., Urs Fuchs
und José Cortijo, the Moondogs (die Legende) und die Weltreisenden in
Sachen „Lyrischer Jazz“: Lohninger & Phishbacher mit Ulf Stricker und Goran
Vujic. Ein Wahnsinns-Programm für den Preis eines einzelnen Konzerts: VVK
nur 15,- €, AK 18,- €! Tickets gibt es in der Hildener Ticketzentrale auf dem
Nove Mesto Platz bzw. online unter: info@farfarello.de
Samstag, 25. Oktober, 19:00 Uhr, Jugendhaus Haan, Alleestr. 6
Rockin' Rooster Club IX
Bereits der 9. Rockin' Rooster Club! Dieses Mal mit folgenden
Bands:
Future Jesus & The Electric Lucifer - Fusion Jazz
Word of Mouth - Genre Rock / Alternative / Independent
Flabes - Rheinisch Rock und uch ma lecker Bierche
DIN SONIX - Genre Rock
...und vermutlich noch ein bisschen Session! Tolle Clubatmosphäre, frische Bands und das Bier günstig! Eintritt frei.
Freitag, 31. Oktober, 20:00 Uhr, farfarello-Bar im Savoy Hotel, Haan, Neuer Markt 23:
Rüdiger Schima – mit Herz und Temperament
“Mit roten Rosen schenkt man Liebe”, “Ich schenk’ Dir diesen Tag” und
andere Hits bringt Rüdiger Schima mit zu seinem ersten Konzert in der
farfarello bar. Der sympathische Sänger aus Haan stellt seine neue
musikalische Richtung vor: Ein Crossover aus neuem, deutschen Pop
und mediterraner Leichtigkeit, niveauvolle Songs mit internationalem
Flair. Der brillante Sänger weiß seine Stimme wie ein Instrument zu
benutzen und verleiht den neuen Liedern Leidenschaft, Intensität und
Leben. Eintritt frei!
Freitag, 31. Oktober, 19:30 Uhr, Aula Gymnasium, Haan, Adlerstr. 3:
Musik Spezial – Sinfonisches Blasorchester der Musikschule Haan
„Musik der COMIC-HELDEN“ ist in diesem Jahr das Thema des 9. Musik-Spezial von Musikschule und
Stadt-Sparkasse. Die Themen von „Superman“, „Spiderman“, „Batman“ und anderen Comic-Klassikern
sind gleichermaßen anspruchsvoll und amüsant. Neben diesen
Stücken führt das Sinfonische Blasorchester unter der Leitung
von Thomas Krautwig gemeinsam mit dem Cellisten Cornelius
Thiem die von ihm selbst komponierte „Fantasie Nr. 1 für
Violoncello & Blasorchester“ zum ersten Mal auf. Karten gibt es
bei der Musikschule und in der Sparkasse, Eintritt 6,- € für
Erwachsene und 4,- € für Kinder.
1 von 2
Samstag, 08. November, 20:00 Uhr (Einlass 19 Uhr), CVJM-Saal, Haan, Alleestr. 10:
Acoustic Blues Companion & friends
Zum 5. Geburtstag der Acoutic Blues Companion haben sich die 7
Musiker und Musikerinnen um Udo Ern und Klaus Eisner wieder etwas
besonderes einfallen lassen! Nachdem im letzten Jahr ein eigens
zusammengestellter Chor für Gänsehautmomente sorgte, wird das
Konzert in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Musikschule Haan
durchgeführt. Das Streichquartett, der Jugend-Pop-Chor „Young Voices“
(Leitung: Silvia Lamprecht) und weitere Gäste werden dabei sein. Von
einer Kunstausstellung wird ebenfalls gemunkelt... Nach den Erfolgen der
letzten Jahre heißt es: Rechtzeitig Tickets sichern! AK 15,- €, VVK 12,- €
in der Stadtbücherei und im Kulturamt (Tel. 02129 - 911 420), oder online
unter tickets@ABC-of-Blues.de
Sonntag, 09. November, 16:00 Uhr, Aula Gymnasium, Haan, Adlerstr. 3:
Niederrheintheater – Hänsel und Gretel
Eine schwere Hungersnot bedroht die Familie eines armen Holzfällers. Er
kann das tägliche Brot für seine Familie nicht mehr verdienen und lässt
sich deshalb von seiner Frau überreden, die beiden Kinder Hänsel und
Gretel im Wald auszusetzen. Der erste Versuch misslingt, nicht so der
zweite. Mutterseelenallein finden sie nicht mehr zurück. Dann stoßen sie
auf ein Haus, das ganz aus Brot, Kuchen und Zuckerwerk gemacht ist...
Verena Bill hat dieses Stück nach dem bekannten Märchen der Gebrüder
Grimm für das Niederrheintheater geschrieben und inszeniert. Eintritt 5,- €
Mittwoch, 12. November, 20:00 Uhr, Aula Gymnasium, Haan, Adlerstr. 3:
Swinging Fundus feat. Howard Alden
Mit dem New Yorker Swing-Gitarristen Howard Alden hat die Jazzband
Swinging Fundus den perfekten Gast, um stilgerecht den Jazz der 30er
und 40er Jahre präsentieren zu können. Er hat viel Auftritte und
Aufnahmen mit Größen wie Dizzy Gillespie, Woody Herman, Bud
Freeman, Benny Carter oder Joe Williams gemacht. Für die Band um die
Haaner Oliver Richters und Volker Albrecht eine echtes Highlight!
AK 14,- €, VVK 12,- € in Stadtbücherei und Kulturamt (Tel. 02129 - 911 420)
Freitag, 14. November, 20:00 Uhr, Ev. Kirche, Haan, Kaiserstr. 44:
1. Kammerkonzert – Utrecht String Quartett
Das Utrecht String Quartett ist in Haan bereits eine Institution. Gespannt
darf man allerdings sein auf die Aufführung von Beethovens
Streichquartett Opus 135 und besonders auf das Streichquartett Nr. 1 von
Alexander Tichonowitsch Gretschaninov aus dem Jahr 1894! Tickets 12,€ in Stadtbücherei und Kulturamt (Tel. 02129 - 911 420), die
Eintrittsgelder gehen als Spende zugunsten von Plan International e.V.
Da sollte doch für jeden Geschmack etwas dabei sein!
Wir sehen uns,
Klaus
(Alle Angaben ohne Gewähr!)
eisnersound ■ Klaus-J. Eisner ■ Kölnerstr. 14a ■ 42781 Haan ■ Tel.: 02129 – 53769 ■ Email:
2 von 2
eisner@eisnersound.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
582 KB
Tags
1/--Seiten
melden