close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - Protect Your Kid

EinbettenHerunterladen
protect your kid
Bedienungsanleitung
Vielen Dank, dass Sie sich für
protect your kid
entschieden haben.
Mit dieser Bedienungsanleitung möchten wir Sie bei der Ersteinrichtung der App unterstützen. Auf den
folgenden Seiten finden Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung, die Ihnen genau beschreibt, wie Sie am
besten vorgehen. Mit dieser Anleitung sollten Sie, abhängig von der Anzahl der bereits auf dem Smartphone geladenen Apps, schnell und einfach den Kinderschutz aktivieren können.
Sollten Sie dennoch Rückfragen haben oder technische Unterstützung benötigen, finden Sie auf unserer
Homepage www.protectyourkid.de unter „Services“ das Kontaktformular direkt zum Support-Team.
Weiterhin finden Sie auf der Website ständig aktualisierte Informationen unter „FAQ“.
Wir empfehlen Ihnen auch einen wiederkehrenden Besuch der „Pitman Kolumne“. Frau Eva-Maria
Pitman schreibt wöchentlich Interessantes und Wissenswertes wie auch Hilfreiches zum Thema
„Smartphones in Kinderhänden“ aus Therapeutensicht.
Ihr Team von
Protect Your Kid
protect your kid
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis:
Einrichten der App 1
1. Schritt: Eltern-Passwort festlegen 2
2. Schritt: Kontaktdaten hinterlegen 2
3. Schritt: Apps sperren und begrenzen 3
4. Schritt: Systemeinstellungen 5
Smartphone Schutz verlängern 6
Account verwalten 7
Elternpasswort vergessen? 7
Konfiguration beenden 8
1
protect your kid
Einrichten der App
1. Schritt:
Elternpasswort festlegen
Beim ersten Start der App werden Sie dazu
aufgefordert, das Elternpasswort festzulegen.
Das Elternpasswort wird bei jedem Start der
App abgefragt, um eine Veränderung der Einstellungen durch Ihr Kind zu verhindern.
Geben Sie das Elternpasswort also auf
keinen Fall an Ihr Kind weiter.
1
2
Geben Sie im Feld Passwort 1 ein Passwort Ihrer Wahl ein und tippen Sie es in
gleicher Schreibweise im Feld Passwort
wiederholen 2 ein.
Tipp: Das Passwort sollte eine Mindestlänge
von 6 Zeichen aufweisen und aus Buchstaben
und Zahlen bestehen.
2. Schritt:
Kontaktdaten hinterlegen
Im zweiten Schritt können Sie E-Mail-Adresse
und Handynummer hinterlegen. Falls Sie einmal das Elternpasswort vergessen, können Sie
es sich über die hinterlegte E-Mail-Adresse zusenden lassen. Außerdem informieren wir Sie,
sobald die Schutzfunktion der App ausläuft. Ihre
Kontaktdaten werden nicht zu Werbezwecken
genutzt oder an Dritte weitergegeben.
1
2
Geben Sie im Feld E-Mail-Adresse 1 eine
gültige E-Mail-Adresse an, auf die Sie Zugriff haben. Die Eingabe einer Handynummer 2 ist
optional, wird jedoch empfohlen.
Achtung: Zum erstmaligen Einrichten der App
muss eine Internetverbindung über das mobile
Netz oder W-Lan verfügbar sein.
2
protect your kid
Einrichten der App
3. Schritt: Apps sperren & begrenzen
Damit Sie nicht jede installierte App auf dem Kinder-Smartphone einzeln auswählen und begrenzen
müssen, wird die App-block-Funktion der Protect Your Kid App über Gruppen und Regeln gesteuert.
So können Sie z. B. eine Gruppe Spiele-Apps erstellen und alle Spiele-Apps auf dem Kinder-Smartphone
dieser Gruppe zuweisen, für welche dann z. B. folgende Regeln gelten:
• komplett gesperrt von Montag bis Freitag 8:00 bis 13:00 Uhr
• maximale Nutzungsdauer 1 Stunde/Tag
Dadurch kann Ihr Sprössling während der Schulzeit keine Spiele auf dem Smartphone spielen und verbringt
den restlichen Tag maximal eine Stunde mit Spielen auf dem Smartphone.
Um diesen Schritt zu vereinfachen, gibt es bereits vordefinierte Gruppen, die individuell von Ihnen angepasst
werden können.
2
3
1
Tippen Sie im Hauptmenü auf die Schaltfläche
Apps 1 .
Sie können die vordefinierten Gruppen
konfigurieren 2 und weitere Gruppen über
die Schaltfläche Gruppe Hinzufügen 3 im
Apps Menü erstellen und diese ebenfalls nach
Ihrem Belieben konfigurieren.
3
protect your kid
Einrichten der App
4
7
6
5
Sie sind nun im Tab Apps 4 der ausgewählten Gruppe. Im Fenster sehen Sie eine Liste
aller auf dem Smartphone installierten Apps.
Durch Klicken auf das + Symbol 5 können
Sie Apps dieser Gruppe hinzufügen, durch
das – Symbol 6 wieder aus der Gruppe
entfernen.
Komplett gesperrt: Über dieses Symbol fügen Sie eine Regel hinzu, die alle
Apps in der Gruppe an den ausgewählten
Wochentagen komplett sperrt. Ein Zugriff
auf diese App ist nur über das Elternpasswort möglich.
Zu ausgewählten Zeiten gesperrt:
Über dieses Symbol fügen Sie eine Regel hinzu, die alle Apps in der Gruppe für
einen ausgewählten Zeitraum z. B. von
13:00 bis 18:00 Uhr sperrt.
Durch Klick auf den Tab Regeln 7 gelangen Sie zu den Regeln der Gruppe. Im Beispiel
ist bereits eine Volumenbegrenzung von 60
Minuten pro Tag am Wochenende festgelegt.
Sie können diese Regel beliebig verändern
oder eine neue hinzufügen. Die Änderungen
werden sofort wirksam.
Maximale Nutzungsdauer pro Tag: Über
dieses Symbol fügen Sie eine Regel hinzu,
die für alle Apps in der Gruppe eine maximale
Nutzungsdauer festlegt. So können die Apps
z. B. nur eine Stunde pro Tag benutzt werden
(Gesamtnutzungsdauer für alle Apps der Gruppe gemeinsam).
Regel oder Gruppe löschen
Namen der Gruppe ändern
App zur Gruppe hinzufügen
App aus Gruppe entfernen
4
protect your kid
Einrichten der App
4. Schritt:
Systemeinstellungen
Klicken Sie im Hauptmenü auf die Schaltfläche
Systemeinstellungen 1 .
1
Über die Systemeinstellungen können Sie den
Zugriff auf wichtige Systemfunktionen beschränken. Wir empfehlen, die Standardeinstellungen
beizubehalten, da Ihr Kind sonst theoretisch die
Möglichkeit hat, die Protect Your Kid App zu
deinstallieren und dadurch den Schutzmechanismus auszuhebeln. Die Standardeinstellungen
gewähren maximale Sicherheit.
2
Neue Apps installieren: Verhindert die
Installation neuer Apps durch Ihr Kind. Dazu wird
der Google Play Store durch das Elternpasswort
geschützt. Außerdem ist eine Installation über den
direkten Download von .apk-Dateien deaktiviert.
2
3 Zugriff auf Einstellungen: Die Einstellungen des Smartphones sind über das Elternpasswort geschützt. Dadurch wird verhindert, dass
Ihr Kind kritische Einstellungen am Smartphone
ändert oder die Protect Your Kid App deinstalliert.
3
4 In-App Käufe: Diese Funktion blockiert InApp Käufe. Dadurch wird verhindert, dass Ihr
Kind Geld für Zusatzfunktionen in Apps ausgibt.
4
5
protect your kid
Smartphone Schutz verlängern
Im Hauptmenü der App sehen Sie, wie lange der
Smartphone Schutz 1 durch die Protect Your
Kid App noch aktiv ist.
1
2
Grünes Schild: Schutz ist noch länger
als 3 Tage aktiv.
Gelbes Schild: Das Smartphone ist weniger als
3 Tage geschützt. Verlängerung des Schutzes
empfohlen.
Rotes Schild: Der Schutz ist abgelaufen.
Es werden keine Apps und Einstellungen mehr
blockiert. Verlängerung dringend erforderlich.
Ist das Smartphone weniger als drei Tage
oder gar nicht mehr geschützt, erscheint
eine Schaltfläche zum Erweitern des
Schutzes 2 direkt im Hauptmenü. Ansonsten
können Sie die Schutzfunktion über Account
Verwalten
Schutz verlängern erreichen.
In diesem Menü können Sie zwischen 4 Paketen
zum Verlängern des Schutzes wählen. Die Bezahlung erfolgt über Ihren Google Account
(Google Wallet) und die dort hinterlegte Zahlungsmethode.
6
protect your kid
Account verwalten / Elternpasswort vergessen
Passwort- und
Kontaktdaten ändern
Über die Schaltfläche Account Verwalten im
Hauptmenü gelangen Sie ins Account Menü.
Im Account Menü können Sie das Elternpasswort ändern. Dazu geben Sie das neue Passwort ein und wiederholen es in gleicher Schreibweise.
2
Durch Klicken auf die Schaltfläche Speichere
Änderungen 1 wird das Elternpasswort
geändert.
In gleicher Weise können Sie Ihre Kontakt E-MailAdresse und Handynummer ändern.
1
In diesem Menü ist es außerdem möglich, den
Schutz zu verlängern 2 .und Zahlen bestehen.
Elternpasswort
vergessen ?
Sollten Sie das Elternpasswort vergessen
haben, können Sie es über die hinterlegte
E-Mail-Adresse wiederherstellen.
Starten Sie die Protect Your Kid App und
klicken Sie auf die Schaltfläche Passwort
vergessen 3 . Im darauf folgenden Screen
müssen Sie Ihre Anfrage bestätigen. Daraufhin
wird Ihnen an die hinterlegte E-Mail-Adresse das
Elternpasswort zugesendet.
3
Tipp: Ändern Sie das Elternpasswort regelmäßig,
um eine ungewollte Nutzung der App durch Ihr
Kind zu verhindern.
7
protect your kid
Konfiguration beenden
Herzlichen
Glückwunsch!
Sie haben Protect Your Kid nun erfolgreich
konfiguriert. Zum Schließen einfach auf die
HOME Taste 1 Ihres Smartphones tippen.
Ihre vorgenommenen Einstellungen bleiben
im Hintergrund gesichert, Sie werden automatisch ausgeloggt. Um Änderungen an den
Einstellungen vorzunehmen, einfach die Protect Your Kid App erneut aufrufen 2 und
mit Ihrem Elternpasswort einloggen.
2
1
8
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
4
Dateigröße
2 996 KB
Tags
1/--Seiten
melden