close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2. schweizer masterclass 2014 - Reha Schweiz / Physikalische

EinbettenHerunterladen
2. SCHWEIZER MASTERCLASS 2014
Universitätsspital Basel
Spitalstrasse 21
4031 Basel
Lilly Kontakt
Vincianne Sowinski
Tel: 022 306 03 45
Email: sowinski_vincianne@network.lilly.com
Anreise
Bahnhof SBB
- Tram BLT 11 (Station Universitätsspital)
- Bus 30 (Haltestelle Kinderspital)
Auto
Von der A2/A3 kommend folgen Sie der Signalisation
- Basel-Süd/City
- Ausfahrt Basel-Süd/West -Universitätsspital
- Universitätsspital
- City-Parking
Credits: Akkreditierungsgesuch pendent
In Partnerschaft mit:
Mit Unterstützung von:
Eli Lilly (Suisse) SA, ch. des Coquelicots 16, CP 580, 1214 Vernier (GE).
FOR-14-015
Einladung und Programm zur Fortbildung Donnerstag,
6.November 2014, Basel
So nehmen Sie die Hürden der
Osteoporosebehandlung im „DRG Zeitalter“
Programm
13:00Anmeldung
13:30Begrüssung
13:35 - 13:50 Der klinische Fall:
Osteoporosetherapie in „the oldest old“
13:50 - 14:20 Gibt es eine Altersgrenze bei der Osteoporosetherapie?
Pro&Contra Sitzung
14:20 - 14.40 Diskussion
14:50 - 15:50 Meet the Experts I
Workshop 1,2,3 – Falldiskussionen
16:00 – 16:30 Kaffeepause
16:30 – 16:45 Das M&M Konzept für die Behandlung von Beckenring
verletzungen des betagten Patienten
Vorsitzende: Prof. Norbert Suhm, Basel
PD Dr.Christian Meier,Basel
16:55 – 17:55 Meet the Experts II
Workshop 1,2,3-– Falldiskussionen
18:05 - 18:20 Was bringt ein Fracture Liaison Service ?
18:20 - 18:35 Der klinische Fall: Abklärung und Therapie bei
Lumboischialgie
18:35 - 18:45 Diskussion
Bewertung und Zusammenfassung des Tages
19:00Apéro
Meet the Experts
Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, an zwei von drei angebotenen
Workshops teilzunehmen
Workshop 1
Workshop 2
Workshop 3
Reha: Osteoporosefraktur und Rehabilitation
Osteoporose Managment: Abklärung & Differentialtherapie
Ortho: Behandlung der Fragilitätsfraktur
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
10
Dateigröße
299 KB
Tags
1/--Seiten
melden