close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die ersten Knospen sprießen - Unser Odenkirchen und Unser

EinbettenHerunterladen
Foto: ODV-Archiv
unser odenkirchen
Ausgabe 577
17.4.2015
Die ersten
Knospen sprießen
Aus dem Inhalt:
Rolf Lüpertz Dank gesagt
Vogtgeding Geistenbeck
Burgturmspäher
Sonderseiten Auto
Sonderseiten
Bauen + Wohnen
Rätsel-Spaß / Platt-Eck /
Rezept-Ecke /
Perfekte Technik - perfekter Service - perfekter Preis
Großes Küchenstudio
TV/HiFi/Entertainment
Ihr
Profi
für
Elektrogeräte
Multiroom-Lösungen
Reparaturservice
MG-Odenkirchen • Talstr. 9 • Tel. 0 21 66-68 22 10
@ Top Angebote unter www.gebr-geiser.de @
Wer rechnet, kauft bei uns! 30 Parkplätze direkt am Haus
Nachhilfe
02166 / 139 319
Pastorsgasse 2 am Marktplatz Odenkirchen
Sprachkurse
PC-Kurse für Erwachsene
Kirche und Gemeinden
Pastor van der Vorst:
„Meine Frau verlässt mich!“
Besichtigung des Krematoriums Willich
Wichtige Rufnummern
Immer wieder werden Fragen nach den Arbeitsweisen der Krematorien gestellt – Wie sieht es dort aus? Wer arbeitet dort? Wie ist die
Vorgehensweise? Um einmal Einblicke und Vorstellungen zu erhalten,
bieten wir am Mittwoch, dem 10. Juni 2015 eine Besichtigungsfahrt
zum Krematorium Willich an. Abfahrt ist um 14.15 Uhr mit dem Bus
vor dem Bestattungshaus Reinders-Maassen, Burgfreiheit 120 in
Odenkirchen. Die Führung wird ca. eine gute Stunde dauern. Nach der
Führung können im dortigen Café noch offen gebliebene Fragen an
Karl Eduard Reinders gestellt werden. Gegen 17.00-17.30 Uhr treffen
wir wieder in Odenkirchen ein.
Der Kostenbeitrag inklusive Busfahrt beläuft sich auf 8,- €. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis 27. Mai 2015.
Bestattungshaus Reinders-Maassen,
Burgfreiheit 120 (gegenüber der Laurentius-Kirche)
MG-Odenkirchen, Telefon: 02166 / 60 14 09
Feuerwehr, Rettungsdienst Polizei, Überfall
Ärztlicher Notdienst
Zahnärztlicher Notdienst
Dienstbereite Apotheken
Priesternotruf
Tierärztlicher Notdienst
Elektro/Sanitär Notdienst Stadtverwaltung MG
Bezirksverwaltung Odenkirchen
Polizei Odenkirchen
Postamt Odenkirchen
Komm. Ordnungsdienst
Telefonseelsorge
112
110
116117
01805986700
43595
0172/2424277
02161/926020
02161/49150
02161/250
02161/257701
606636
9639422
02161/252025
0800/1110222
Familienanzeigen werden zu einem
stark verbilligten Sondertarif abgerechnet!
Tag und Nacht für Sie da!
Seit über 50 Jahren in MG-Odenkirchen
Bestattungen
Inhaber: Wilfried Schmitz
Zur Burgmühle 5 · Kelzenberger Weg 40
Telefon 60 11 96 · Telefax 68 14 15
Erd-, Feuer- und Seebestattungen
Überführungen · Erledigungen aller Formalitäten
Wenden Sie sich bei Trauerfällen vertrauensvoll an unser Unternehmen
Mitglied im Bundesverband des deutschen Bestattungsgewerbes e.V.
Partner des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e.V.
2 | unser odenkirchen
Fotos: privat
Bestattungen REINDERS
HiKü- Dies verkündete er ganz traurig bei der Abschiedsfeier seiner
Pfarrsekretärin Maria Dapper Ende März. Aber nicht nur der Pastor,
sondern auch die MitarbeiterInnen – auch ehemalige, VertreterInnen des Kirchenvorstandes, der Gruppen, der Vereine und einige
Kindergartenkinder und Erzieherinnen verabschiedeten sich teils
mit einem weinenden und teils mit einem lachenden Auge. Denn
ihr Mann Peter, auch ein Teil ihrer großen Familie war zur Verabschiedung gekommen, ließ mit viel Humor den Werdegang seiner
Frau in der Pfarre Revue passieren. So kann er sich vorstellen, dass
in Hl. Geist noch viele „Marien-Erscheinungen“ möglich sind.
Viele liebevoll ausgesuchte Geschenke wurden überreicht, die die
scheidende Pfarrsekretärin u.a. an ihren alten Arbeitsplatz erinnern
werden. Mit dem neuen großen Koffer soll sie beizeiten einmal
ausspannen. Als Nachfolgerin versucht Gudrun Honsbrok (Bild
rechts) in die Fußstapfen der Vorgängerin zu treten.
Gemeindereferentin Rita Weber erinnerte mit ihrem gereimten
Text zur Melodie des Liedes „Danke für ...“ an so manche Dienste,
die Maria Dapper in ihrer 16jährigen Tätigkeit „ gut, eifrig und richtig schnell“ erledigt hatte. Da sangen alle kräftig mit, wo es u.a.
hieß: „Danke für alle Butterbrote, danke, Johannes liebt dich sehr.
Danke, wir hoffen alle wirklich, dass du kommst oft her. / Danke
für all die vielen Stunden, danke, du hattest viel im Blick. Danke,
so war dein liebes Wesen auch Johannes Glück. / Danke, du hast
elf Enkelkinder, danke, sie werden ganz schnell groß. Danke, du
bist sehr gut gefordert, als Oma auch famos. / Danke, wir sagen
alle danke, danke, wir wünschen dir viel Glück. Danke, auch Gottes
reicher Segen er dir immer schick‘.
BACH‘ORAMA Abendmusik in St. Laurentius
Der Förderverein Kirchenmusik lädt herzlich ein zur Abendmusik
am Freitag, 24. April, in die Pfarrkirche St. Laurentius. Große Komponisten werden anlässlich ihrer Geburtstage in diesem Jahr besonders geehrt: Johann Sebastian Bach, 330 Jahre, Thierry Escaich,
60 Jahre und Naji Hakim, 50 Jahre. Das Werk BACH‘ORAMA von Naji
Hakim greift die Musik J.S. Bachs auf. Diese Hommage an Bach erklingt im Kontrast zu seinen Originalkompositionen für Orgel. Ein
spannungsreicher Abend, der um 20 Uhr beginnt. An der RenschOrgel: Kantorin Stephanie Borkenfeld-Müllers. Im Anschluss sind
die Konzertbesucher zum gemeinsamen Gedankenaustausch bei
einem Glas Wein eingeladen.
Odenkirchen
Die SPD Rheydt/Odenkirchen für
solidarische Lösung bei Parkgebühren
Auf der letzten Mitgliederversammlung des SPD Ortsverein
Rheydt/Odenkirchen sprachen sich die Mitglieder einstimmig dafür aus, bei den Beschlüssen zum bisherigen Haushaltssicherungsplan zu bleiben. 2012 wurde mit dem HSP eine Erhöhung der
Parkgebühren in den Innenstädten (Rheydt und Mönchengladbach) und die Einführung von Parkgebühren in den Außenbezirken (Odenkirchen, Giesenkirchen, Neuwerk und Rheindahlen) beschlossen. „Wir sehen keine Notwendigkeit, dass diese Beschlüsse
wieder aufgehoben, oder wie jetzt von einigen wenigen Lokalpolitikern in der CDU vorgeschlagen, die Parkraumgebühren in den
Außenbezirken nicht eingeführt werden, sondern dafür in den
Innenstädten um 0,30 € pro Stunde steigen sollen“, so Matthias
Poser, Vorsitzender der SPD Rheydt/Odenkirchen. „Wenn die CDU
Odenkirchen keine Parkgebühren möchte, dann soll sie den Bürgern auch erklären, dass dadurch das Odenkirchener Bürgeramt
und der damit verbundene Bürgerservice so nicht mehr aufrecht
erhalten werden kann“, so Poser weiter.
Die Erhöhung der Parkgebühren in den Innenstädten wurde 2013
ohne großes Murren umgesetzt. Nun erwarten die Mitglieder der
SPD Rheydt/Odenkirchen die Umsetzung auch bei den Parkgebühren in den Außenbezirken. „Dem Bürger ist einfach nicht zu
vermitteln, warum unsere Ratsmitglieder 2012 für diesen Haushaltssicherungsplan gestimmt haben, und nun aber einzelne
Maßnahmen wieder nur auf Grund von persönlichen Befindlichkeiten innerhalb der CDU Fraktion in Frage gestellt werden“, so Poser abschließend.
BIS
BIS
BIS
Dipl.-Kfm.
KurtKurt
Barth
Dipl.-Kfm.
Dipl.-Kfm.
KurtBarth
Barth
Mitglied
im imim
Mitglied
Mitglied
Immobilienverband
Immobilienverband
Immobilienverband
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Barth-Immobilien-Service
seitseit
1985
Barth-Immobilien-Service
Barth-Immobilien-Service
seit1985
1985
Für unsere
vorgemerkten
Kaufinteressenten
FürFür
unsere
unsere
vorgemerkten
vorgemerkten
Kaufi
Kaufi
nteressenten
nteressenten
suchen
wir
laufend:
suchen
suchen
wirwir
laufend:
laufend:
• 3-4 •Zimmer
Wohnungen
mit Balkon,
3-4
• 3-4
Zimmer
Zimmer
Wohnungen
Wohnungen
mitmit
Balkon,
Balkon,
Terrasse
und/oder
GartenGarten
Terrasse
Terrasse
und/oder
und/oder
Garten
• Einfamilienhäuser
aller Art
• Einfamilienhäuser
• Einfamilienhäuser
aller
aller
ArtArt
• Mehrfamilienhäuser
als Kapitalanlage
• Mehrfamilienhäuser
• Mehrfamilienhäuser
alsals
Kapitalanlage
Kapitalanlage
• hochwertige
Villen Villen
• hochwertige
• hochwertige
Villen
NutzenNutzen
Sie
unsere
langjährige
Erfahrung
vor Ort!
Nutzen
SieSie
unsere
unsere
langjährige
langjährige
Erfahrung
Erfahrung
vorvor
Ort!
Ort!
Burgfreiheit
71 7171Fon 0Fon
21
/ 66
6066/48
75
info@barth-immobilien.net
Burgfreiheit
60
484875
Burgfreiheit
Fon066
02121
/ 60
75 info@barth-immobilien.net
info@barth-immobilien.net
barthhvis@aol.com
41199
M´gladbach
Fax 0Fax
21
/ 66
1366/12
73
www.barth-immobilien.net
41199
M´gladbach
13
121273
41199
M´gladbach
Fax066
02121
/ 13
73 www.barth-immobilien.net
www.barth-immobilien.net
Rentenberater Michael Schmitz
Elsternweg 8 · 41199 Mönchengladbach-Odenkirchen
Telefon: 0 21 66 /60 15 67 · Telefax: 0 21 66 /60 15 66
• Durchsetzung von Erwerbsminderungsrenten im
Widerspruch oder Klageverfahren vor dem Sozialgericht
• Überprüfung der Rentenberechnung
• Rentenanträge
• Kontenklärung
Neues Geistenbecker Vogtgeding am 2. Mai
Leitgedanke: „Wasser, Wodka und wilde Weiber“
Es ist wieder soweit: Für den 2. Mai 2015 hat Vogt Egon der Nahezu-immer-Gerechte das 9. Geistenbecker Vogtgeding der Neuzeit,
das unter dem Leitgedanken „Wasser, Wodka und wilde Weiber“
stehen wird, einberufen. Welche kniffligen Fragen er und seine
Schöffen bei diesem Gerichtsverfahren zu lösen haben, ist zurzeit
noch nicht bekannt geworden und in Sorge um einen korrekten
Verfahrensablauf vertraulich. Man munkelt in Geistenbeck allerdings, dass es um geheimnisvolle Wasser von Heilig Geist und um
dubiose neue Freizeitaktivitäten für Senioren gehen könnte. Ulrike
von Steinsfeld gebärdet sich in letzter Zeit fuchsteufelswild und
schwadroniert von „Fremdschwatteln“ des Schwatten Michel. Was
das ist und wie das Gericht die Probleme lösen wird, ist bei der
Verhandlung am Samstag, dem 2. Mai, gegen 19.30 Uhr auf dem
Geistenbecker Festplatz am Stapper Weg im Rahmen des Zunftbaumsetzens der Schützenbruderschaft zu erfahren. Sie sind alle
eingeladen: Am Samstag, dem 2. Mai, gegen 19.30 Uhr, Festplatz Stapper Weg/ Ecke Geistenbecker Straße.
Namenstagsauswahl April / Mai
17. Eberhard, Rudolf
19. Gerold, Werner
20. Hildegund, Odette
21. Konrad
22. Ingo
23. Jürgen, Jörg
24. Wilfried
25. Erwin, Markus
26. Helene
28. Dieter, Hugo
29. Katharina,
Roswitha
30. Pauline
01. Arnold
02. Boris, Sigismund
03. Jakob, Philipp
04. Florian, Guido
Wissen wo es herkommt
au
Spargelaus eigenem Affrisnb
che
weiß und grün auf Wunsch geschält
... und vieles mehr
www.Spargelhof-Roelen.de Erdbeeren
Gierath-Gubberath · Ulmenstr. 45 · Tel. 02181-43112
ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo.-Fr. 9.00-18.30 Uhr, Sa. 9.00-16.00 Uhr & So. 10.00-13.00 Uhr
Kürbisfest am 3. Wochenende im September
Odenkirchen: Ansprechendes, sehr gepflegtes
Ladenlokal 72 m², in sehr guter Lage zu vermieten.
Bei Interesse bitte melden unter 02166 – 60 14 09.
unser odenkirchen | 3
Okerker
Blättche
Mitteilungen rund um den Heimatverein an die Odenkirchener Bürgerinnen und Bürger
Fotos: WKp-
Rolf Lüpertz vom HVO Dank gesagt
Rolf Lüpertz, Gert Wulms, Werner Scholz
WKp- Letzten Sonntag wurde der ehemalige Vorsitzende des Heimatvereins offiziell von den Mitgliedern verabschiedet. Viele Heimatvereinsmitglieder waren zum Empfang in den Burgturm gekommen, um bei Sekt, Gebäck und Getränken Dank zu sagen, unter
ihnen u.a. der ehemalige OB Norbert Bude sowie der ehemalige Bezirksvorsteher Karl Sasserath. „Dä Orjelsmann vom Jeestebeck“, Gert
Wulms, unterhielt mit seiner Drehorgel und Gesang.
Der neue HVO-Chef, Werner Scholz, hielt dann auch in einer Dankesrede Rückblick auf die Jahre mit Rolf Lüpertz, aus der wir auszugsweise zitieren:
„Liebe HVO-Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, lieber Rolf
Lüpertz!
Zu Deinen Ehren haben wir heute diesen „Empfang“ vorbereitet,
wobei der HVO-Vorstand und seine Mitglieder für zwölf Jahre Vorsitzender Dank sagen wollen.
Bewusst habe ich nicht den Ausdruck „Verabschiedung“ gewählt.
Verabschiedung von einer Führungsperson oder einem Mitarbeiter hat meistens etwas Negatives im Gepäck. – Jetzt hast Du Deine Pflicht getan und kannst gehen. – Meistens wird man nochmals
richtig gelobt und positiv beurteilt, damit der Abgang auch leichter
fällt, zum anderen denken einige „Gott sei Dank, dass er weg ist“.
Ich will keine große Rede halten, nur ein paar Anmerkungen zu den
zwölf Jahren Deiner Regentschaft.
Am 25.03.2003 wurdest Du als Nachfolger von Emil Knour gewählt.
Dein Beruf als stellvertretender Direktor des Gymnasiums in Odenkirchen näherte sich dem Ende, und da kam diese Berufung gerade recht. Anfangs hast Du den HVO-Vorstand versucht, wie Deine
Schüler zu behandeln, aber schnell gemerkt, die sind erwachsen
und lassen sich nicht mehr so leicht lenken.
In den 12 Jahren = 4380 Tagen hast Du immer versucht, Wogen zu
glätten, wenn es denn mal welche gab, und vor allem hast Du immer den Weg des geringsten Widerstandes gewählt, was wohl meistens richtig war. Es war nicht immer alles eitler Sonnenschein. Auf
Einzelheiten möchte ich gar nicht eingehen.
4 | unser odenkirchen
Eins hast Du aber bravourös verstanden, den HVO hervorragend zu
präsentieren.
Ich glaube, ich kann da mitreden, weil ich immer bis auf die letzten
zwei Jahre bei den Vorstandssitzungen dabei war und als graue Eminenz meinen Senf dazugegeben habe.
Auch wir beide waren uns nicht immer einig. Aber am Ende zählt
nur das Positive! Eigentlich konntest Du Dich auch immer auf Dein
Team verlassen.
Rolf Lüpertz ist privat ein Fußballbegeisterter Mensch. Nicht nur,
dass er für den DFB durch halb Deutschland reist und in Duisburg
beim Fußballbund immer noch gefragt ist.
Rolf Lüpertz hat auch sehr viel für den Sportverein 05/07 Odenkirchen getan, deren Präsident er jahrelang war und ist jetzt zu Recht
der Ehrenpräsident.
Im Auftrag aller Vorstandsmitglieder möchten wir Dir nun den beginnenden Ruhestand etwas schmackhaft machen beziehungsweise versüßen und haben einen schönen Korb zusammenstellen
lassen.
Damit Du die Zeit als Vorsitzender nicht vergisst, habe ich sie Dir in
einer Urkunde (Bild) aufgeschrieben.
Wie steht es auf dem Turm der Laurentius Kirche: „Nutze Deine Zeit“,
Rolf, gönn Dir etwas, aber vor allem bleib gesund.“
Nach rund zwei Stunden endete der Empfang.
Veranstaltungen Heimatverein Am kommenden Sonntag, 19. April, 14.30 Uhr ab Burgturm:
Stadtteilwanderung durch Odenkirchen unter dem Motto: „Gewässer, Straßen und Fabriken gestern und heute“. Es führen: Hans Willi
Kleinen und Ingrid Paulus vom Historischen Ausschuss des HVO.
Am Sonntag, 3. Mai, 7 Uhr ab Laurentiuskirche: Vogelstimmenwanderung unter Führung und Leitung des bekannten und erfahrenen Vogelstimmenkenners Toni Brenner.
Alle Odenkirchener Bürger sind eingeladen!
Aktuell
Fachgeschäfte in Ihrer Nähe...
„Froh sind sie beide,
der eine so, der andere so“
eit
freih
Burg
8
96-9
Mit tatkräftiger Unterstützung der Jungen Union Odenkirchen hat
der Arbeitskreis Frauen in der CDU Odenkirchen auch in diesem
Jahr wieder die beliebte Ostereiersuche am Tiergarten durchgeführt. 1000 Eier wurden gemeinsam versteckt. Nach dem Anpfiff
haben die etwa 200 Kinder, die in diesem Jahr teilnahmen, alle Eier
in weniger als fünf Minuten gefunden. Gummibärchen und Muffins schmeckten Kindern und Eltern gut. Eine beliebte Veranstaltung, die es auch 2016 wieder geben wird.
.f
www
Rolf Lüpertz trafen wir einige Tage nach der JHV des Heimatvereins am Rande
einer Odenkirchener Festivität. Auf die Frage, wie es ihm gehe, antwortete er:
„Ich bin froh, nicht mehr Vorsitzender des Heimatvereins zu sein.“ Und sinngemäß weiter: „Im Vorstand gäbe es zu viele Animositäten. Es könne leider nicht
jeder mit jedem und die Teamarbeit ist daher problematisch.“
Aber das ist ja kein Geheimnis in Odenkirchen und auch kein Einzelfall, denn
die Leute wissen meist mehr, als man glaubt.
Der neue HVO-Chef, Werner Scholz, wird daher in Zukunft auch auf Teamarbeit Wert legen müssen, selbst wenn weiterhin die Hauptarbeit auf Henny
und Werner Scholz lastet, was diese aber – der Eindruck ist da – auch als Lebensaufgabe ansehen. Die Mitglieder des HVO profitieren davon.
WKp-
Erfolgreiche Ostereier-Suche
e
itz.d
chm
s
r
u
rise
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir
engagierte, flexible und motivierte
Mitarbeiter/innen
in der Druckweiterverarbeitung
(Bedienen der üblichen Maschinen) auf 400 € Basis.
Telefonische Info wegen eines Vorstellungsgesprächs
unter 610 295-0 (H. P. Engels) erbeten.
Odenkirchener Druckund Verlags GmbH
Oppelner Straße 6
41199 Mönchengladbach
Tel. 0 21 66 - 610 295 - 0
Fax 0 21 66 - 610 295 - 10
Foto: privat
OFFSET- UND DIGITALDRUCK
www.o-d-v.de
info@o-d-v.de
WEITERVERARbEITUNG
MAILING UND AUFSpENDEN
LOGISTIK UND VERSAND
Die CDU “Osterhäsinnen und –hasen“
Spiele der Borussia im AWO/DRK-Fernsehen
Die AWO/DRK-Begegnungsstätte zeigt es live im Fußball-Fernsehen. Die Termine: 17.04. 20:30 Uhr gegen Frankfurt, 26.04. 17:30
Uhr gegen Wolfsburg.
Weitere Informationen hierzu unter 9 50 99 91.
Suche Einfamilienhaus
oder Doppelhaushälfte
in Wickrathberg zur Miete.
Freundliche Angebote bitte an den Verlag
unter: info@o-d-v.de
unser odenkirchen | 5
Auto-Aktuell
Verlags-Sonderveröffentlichung
Anzeigen
Wir laden Sie herzlich ein zur großen FORD WIRTZ
NEUERÖFFNUNG
uns am
Feiern Sie mit
i
Samstag 2. Ma
hr
ab 15:00 U
tohaus!
uen Au
in unserem ne
Nachmittag
Es spielen am
d abends die
„FOR YOU“ un
„DE BOORE“
nd
ba
rty
Pa
Kölner
Wir laden Sie herzlich zu unserer Eröffnungsfeier
am Samstag, den 2. Mai 2015 ab 15:00
Uhr in die Robert-Bosch-Straße 3 in Jüchen ein!
Spielen abends LIVE
Was Sie am 2. Mai bei uns erwartet:
Für die musikalische Unterhaltung sorgen die
Bands „FOR YOU“ und die bekannte Kölner
Karnevalsband „DE BOORE“.
Feiern Sie mit uns, r Kommen!
Ih
wir freuen uns auIhfr Team von FORD WIRTZ
Der TÜV verlost
als Hauptpreis
ein Fahrsicherheitstraining
auf dem
Nürburgring
Für Ihr leibliches
Wohl ist gesorgt:
Kaffee, Kuchen
und Grillstand
Die ewige
Legende:
Erleben Sie
verschiedene
Ford Mustang
Modelle
Für die Kleinen
gibts: Kletterfelsen, Hüpfburg,
Zuckerwatte,
Waffeln am Stiel
Neu auf der Robert-Bosch-Str. 3
41363 Jüchen – Tel. 0 21 65 / 91 41-0
WWW.ROBERT-WIRTZ.DE
■ Neu- und Gebrauchtwagenverkauf ■ Kostenloser Hol- & Bringservice ■ Unfallreparaturen ■ Schadensabwicklung ■ Mietwagen
■ Glasreparaturen ■ Reparaturfinanzierung ■ Mobilitätsgarantie ■ Anhängervermietung ■ Komplettservice ■ Täglich HU/AU
Service-Betrieb Ford Wirtz an neuem Standort
In einer Bauzeit von nur etwa einem halben Jahr entstand im Jüchener Gewerbegebiet, Robert-Bosch-Straße 3, ein neuer Servicebetrieb von „Ford Wirtz“. Der Bauherr, Robert Wirtz, legte Wert auf ein
funktionales Büro und Werkstattgebäude, in dem sich die Kunden
und Mitarbeiter wohlfühlen.
Als Robert Wirtz‘ Großvater seinen Betrieb in den dreißiger Jahren
baute, stand die Werkstatt an der Kölner Straße. Seit rund zehn Jahren ist Robert Wirtz autorisierter Ford-Service-Partner. Er verkleinerte
seinen Betrieb und bald stand sein Entschluss fest, sich flächenmäßig an neuem Standort zu verkleinern. Nur etwa 700 Meter vom bisherigen Firmengelände entfernt, liegt das etwa 2.500 qm Objekt an
der verkehrsreichen Bundesstraße 59 im Jüchener Gewerbegebiet.
Wirtz’ Anforderungen an den Neubau: „drei Arbeitsplätze für Pkw
und Nutzfahrzeuge, eine Direktannahme, einen Arbeitsplatz für die
TÜV-Abnahme, ein Reifenlager für rund 500 Sätze Räder und ein
Kundenzentrum mit einer kleinen Ausstellungsfläche für die Fahrzeugpräsentation.
Und wie vor 80 Jahren steht auch diesmal wieder das Werkstattgeschäft im Fokus des Inhabers. Für das Gebäude, das Grundstück
und die hochwertigen Ausstattungen wie Hebebühne, Reifenlager
und Möbel investierte Robert Wirtz rund 1,1 Millionen Euro. Um die
leichten Nutzfahrzeuge der Gewerbekunden und Wohnwagen reparieren zu können, entschied sich der Firmeninhaber für eine Viersäulen-Hebebühne. Sie erforderte eine Traufhöhe der Werkstatt von
5,50 Metern.
Dank der hohen Decke entstand über den Sozialräumen eine zusätzliche Lagerfläche und Platz für das zweigeschossige Räderlager.
6 | unser odenkirchen
Das Höhenmaß der Werkstatt
übernahmen die Planer für das
100 Quadratmeter große Kundenzentrum. An den Frontseiten zu den Parkplätzen und zur
Einfahrt ist es von einer großflächigen Verglasung umhüllt,
die viel Tageslicht ins Innere
lässt. Helle Wände, Decken und Fußböden unterstützen den Tageslichtanteil an den Arbeitsplätzen der Serviceberater, in der Kundenlounge und Fahrzeugpräsentation. Nicht nur die ausreichend helle
Beleuchtung im Kundenzentrum und in der Werkstatt sorgt für das
Wohlbefinden der Kunden und Mitarbeiter, sondern auch der energiesparende Wärmeschutz. Kriterien wie Behaglichkeit und Wohlbefinden waren für Robert Wirtz auch bei der Auswahl der Möbel
wichtig. Unmittelbar neben der Kundensitzecke und dem Tresen
sowie in den Trennwänden der Direktannahme und Werkstatt befinden sich große Fenster. Sie machen die Räume zusätzlich transparent und erlauben den Kunden den Blick von der Fahrzeugannahme
bis zu den Arbeitsplätzen der Mechaniker. Eine Besonderheit des
Kundenzentrums ist auch das spezielle Rolltor in der Schaufensteranlage direkt neben dem Haupteingang. Es ermöglicht, die Ausstellungsfahrzeuge ohne großen Rangieraufwand schnell zu wechseln
und fügt sich homogen in die silbergraue Architektur ein.
Am Samstag, 2. Mai, um 15 Uhr, öffnet der neue Betrieb mit einigen
Attraktionen für jedermann seine Türen, und alle Interessierten sind
herzlich eingeladen!
Auto-Aktuell
Verlags-Sonderveröffentlichung
Anzeigen
je
www tzt auch
o
.Fah
rzeu nline fü
glac
r
kier Sie da
:
ung
-Die
tz.de
Fahrzeugüberführung
Unfallreparatur
eigener Abschleppservice
Kfz-Restauration
Fahrzeugaufbereitung
Autofolierung & Beschriftung
Am Schomm 16a · 41199 Mönchengladbach · TEL. 02166 - 186 361
Sparen mit Fahrtenbuch!
20.02.15
akz-o Alle Unternehmer, die einen Firmenwagen haben und diesen
privat nutzen, müssen die Privatnutzung korrekt versteuern. Um den
Anteil der Privatnutzung zu ermitteln, gibt es zwei Möglichkeiten:
Fahrtenbuch führen oder die sogenannte 1-Prozent-Regelung. Firmenwagen, für die kein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch geführt
wird, werden für die angenommene Privatnutzung pauschal nach
der 1-Prozent-Regelung besteuert. Doch das kann richtig teuer werden. Besonders Unternehmer, die den Firmenwagen nur selten privat
nutzen, profitieren vom Fahrtenbuch und können damit ordentlich
Steuern sparen.
Beispiel: Ein Unternehmer, nennen wir ihn Herrn Müller, hat einen
Firmenwagen mit einem Bruttolistenpreis von 65.000 Euro inklusive Zubehör. Angenommene Nutzungsdauer für den Wagen ist drei
Jahre und die tatsächlich laufenden KfZ-Kosten betragen 12.500 Euro
im Jahr. Herr Müller ist mit dem Firmenwagen nur 15 Prozent privat
unterwegs. Bei der 1-Prozent-Regelung wird der Entnahmewert für
die angenommene Privatnutzung pauschal berechnet: 1 Prozent des
Bruttolistenpreises – im Fall von Herrn Müller also 650 Euro monatlich
– macht 7.800 Euro im Jahr. Und diese muss Herr Müller versteuern.
Besser fährt Herr Müller mit Fahrtenbuch. Für die Berechnung sind
zuerst zwei Punkte relevant: die Abschreibungskosten pro Jahr nach
dem sogenannten linearen AfA-Satz (in diesem Fall 21.450 Euro) und
die laufenden KfZ-Kosten von 12.500 Euro. Zusammengerechnet betragen die tatsächlich entstandenen Kosten für den Firmenwagen
folglich 33.950 Euro. Das Fahrtenbuch belegt: Herr Müller nutzt den
Firmenwagen zu 15 Prozent privat. Das entspricht einem Entnahmewert von 5.092,50 Euro, den Herr Müller versteuern muss.
Fazit: Der zu versteuernde Entnahmewert nach der FahrtenbuchMethode ist 2.707,50 Euro geringer – Herr Müller muss für seinen Firmenwagen mit Fahrtenbuch also weniger Steuern zahlen. Die Steuerersparnis bei einem unterstellten Durchschnittssteuersatz von 40 %
beträgt dann etwas über 1.000 Euro.
Aber Vorsicht, ein Fahrtenbuch muss ordnungsgemäß geführt werden. Deswegen eignen sich besonders vorgedruckte Fahrtenbücher
wie die von Avery Zweckform. Alle wichtigen Eckpunkte sind vorgegeben, sodass nichts Wichtiges vergessen wird. Die Fahrtenbücher des
Herstellers werden zudem regelmäßig aktualisiert und von Rechtsexperten geprüft. Weitere Infos gibt es unter www.avery-zweckform.eu.
Wichtig: Die Eintragungen müssen den Belegen entsprechen.
Gute Nachrichten für alle, für die
ein Firmenwagenwechsel ansteht: Hier ist der Umstieg von
der 1-Prozent-Regelung zum
Fahrtenbuch auch während des
laufenden Kalenderjahres zulässig. Alle anderen müssen bis
zum 1. Januar warten. Trotzdem:
Die Geduld kann sich ordentlich
auszahlen.
Dietz_101,5x40.indd 1
15:36
Jetzt sichern: Im Aktionszeitraum vom 1. April bis zum
30. November bieten wir Ihnen einen effektiven Zinssatz von
2,99 % auf ausgewählte C- und E-Klassen sowie 1,99 % auf
Hybrid-Fahrzeuge. Aktionsberechtige C- und E-Klassen sind:
W/S/C 204 und W/S 212. Tipp: Sparen Sie dreifach indem
Sie unsere verschiedenen Junge Sterne Aktionen geschickt
miteinander kombinieren.
Junge Sterne Preis
Anzahlung
Gesamtkreditbetrag4
Sollzins gebunden p.a.
Effektiver Jahreszins
Laufzeit
Gesamtlaufleistung
mtl. GP-Beitrag5
Gesamtbetrag
Schlussrate
Monatliche Gesamtfinanzierungsrate4
28.500,00 €
8.300,00 €
20.200,00 €
2,95 %
2,99 %
36 Monate
30.000 km
0,00 €
21.795,72 €
15.675,00 €
170 €
Bei Fragen und Wünschen stehen unsere
Verkaufsberater gerne zur Verfügung:
Fabian Hörnchen,
Tel.: 0 21 81-65 86 -16
Stefan Plieninger,
Tel.: 0 21 81-65 86 -25
Peter Reese,
Tel.: 0 21 81-65 86 -39
C 200 T CDI BE
Iridiumsilber-met., EZ:
09/2013, 19.069 km,
Autom., Becker Map Pilot,
PTS, LED-Tagfahrlicht,
Media Interface uvm.
Nur 20 min. von
Odenkirchen entfernt
Ein Plus3 Finanzierungsbeispiel der Mercedes-Benz Bank AG, Siemensstr. 7, 70469 Stuttgart
Gültig bei Leasing und Finanzierung eines ausgewählten Jungen Sterns der C- und E-Klasse
Bei Hereinnahme Ihres jetzigen Fahrzeugs, unabhängig von Fabrikat und Alter
4
Inklusive Garantie-Paket (GP)
5
Garantiegeber: Hartmann GmbH, Heinrich-Goebel-Str. 16, 41515 Grevenbroich. Preis entspricht einer
Garantieverlängerung von 12 Monaten im Anschluss an die Herstellergarantie bzw. Junge Sterne Garantie
1
2
3
Hartmann GmbH –
Autorisierter Mercedes-Benz Service und Vermittlung
Exklusiver Junge Sterne Partner
Heinrich-Goebel-Straße 16 · 41515 Grevenbroich
Telefon 0 21 81 - 65 86 - 0 · www.das-ist-hartmann.de
Redaktion: odenk irchen@o - d-v.de
unser odenkirchen | 7
Kirche und Gemeinden
„Mein Canari ist tot“
Unter diesem etwas makabren Titel veranstalten Gabriele Jahn
und Flautato am Sonntag, 26. April, ein Konzert, das um 17
Uhr in der Evangelischen Kirche Odenkirchen stattfindet. Gabriele Jahn wird die „Kanarienvogel-Kantate“ von Georg Philipp
Telemann singen, eine wirklich hörenswerte, bei aller Dramatik
auch lustige Kantate. Anschließend folgt noch ein kürzeres Stück
von Telemann. Kantor Hans Ebmeyer begleitet sie.
Flautato gibt auch etwas von diesem barocken Komponisten
zum besten, setzt aber auch einen Kontrast, damit das Konzert
nicht zu eintönig wird. Dargeboten werden Variationen über „Kuckuck, Kuckuck, ruft‘s aus dem Wald“, zum Beispiel als Choral, als
Symphonie etc.. Flautato hat Gäste eingeladen, das „Trio Hochneukirch“, auch dieses Ensemble bringt ein Stück von Telemann
zu Gehör.
Die Gesamtleitung hat Kantorin Claudia Henseling.
Freuen Sie sich auf ein Stündchen ganz unterhaltsamer Kammermusik – herzliche Einladung dazu.
Riesige Rotbuche entwurzelt
Fotos: WKp-
WKp- Sturmtief „Niklas“ entwurzelte am 31. März eine der mächtigen Rotbuchen auf dem katholischen Friedhof an der Wiedemannstraße. Ein großer Krater entstand, Grabsteine wurden zerstört. Zum Glück kamen keine Menschen zu Schaden.
8 | unser odenkirchen
Jubiläum der Frauenbücherei
St. Laurentius
Zum 25jährigen Jubiläum lädt
die Frauenbücherei Freunde
und Bekannte ein, gemeinsam
mitzufeiern. Dazu trifft man
sich am Freitag, dem 24.
April, im Johannes-GiesenHaus direkt neben der Kirche
St. Laurentius.
Gestartet wird mit einem kleinen Empfang um 19 Uhr.
Anschließend
liest
die
mehrfach
ausgezeichnete
Mönchengladbacher Autorin
Susanne Goga aus ihrem neuen historischen Roman “Der
dunkle Weg”.
Das Team der Frauenbücherei freut sich über zahlreiche Gäste.
„Sternstunde“ in St. Michael
WKp- In der Osternacht erlebte St. Michael förmlich eine „Sternstunde“. Nicht nur, dass Pastor Manfred Riethdorf den Auferstehungsgottesdienst zelebrierte, etwa eine Viertelstunde predigte
er begeisternd und frei von der Besonderheit des Gotteshauses
auf der Höhe, über die Bedeutung des Osterfestes, allgemein über
die Menschen mit all’ ihren Schwächen in heutiger Zeit wie auch
Lob für die 14 (!) MessdienerInnen als „Mit-Rückgrat“ der jungen
Christengeneration. Von dieser Ansprache konnten die Besucher
einiges mitnehmen …
Der coro michaelis unter Leitung von Stephanie BorkenfeldMüllers gefiel – besonders auch das musikalisch gewaltige Te
Deum von J. Puritoy und natürlich das anschließende Osterfrühstück im Pfarrheim, das sechs Ehrenamtlerinnen – auch mit vielen Stunden Osterschmuck-Bastelarbeit – vorbereitet hatten.
So würde sich die Gemeinde freuen, zur Osternacht 2016 wieder
mit Pastor Manfred Riethdorf – ansonsten in der Pfarre St. Marien
Rheydt tätig – einen mitreißenden Prediger am Altar von St. Michael willkommen zu heißen.
Odenkirchen
Vergangenheit, die nicht vergeht
Wenige Wochen ist es her, dass die Reisegruppe der Jahrgangsstufe 12 vom Gymnasium Odenkirchen aus Polen zurückkehrte.
29 Schüler hatten sich unter der Leitung von Katharina Kronibus,
Gerd Hochscherf, Bernhard Spaniol und Ulrich Bünstorf auf den
Weg in die polnische Stadt Óswięcim gemacht (die Stadt, neben
welcher sich das KZ Auschwitz befand).
Vor Ort erwartete Schüler und Lehrer ein dicht gedrängtes Programm. Gestartet wurde mit einer Besichtigung des Stammlagers
Auschwitz I, das durch das Eingangstor mit dem zynischen Satz
„Arbeit macht frei“ bekannt geworden ist. Dort konnten nicht nur
die immer noch vorhandenen Blocks von außen betrachtet, sondern auch verschiedene Ausstellungsräume im Inneren der Häuser besichtigt werden. Besonderen Eindruck hinterließ dabei eine
neu konzipierte Ausstellung über das Schicksal der Juden im Zusammenhang mit dem Konzentrationslager Auschwitz.
Der zweite Tag stand im Zeichen des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau. Hier sind in den Jahren 1943 und 1944 über
eine Million Juden in den Gaskammern ermordet worden. So hinterließ der Gang über das riesige Gelände und die Besichtigung
der vorhandenen Baracken sowie der Gaskammer-Ruinen einen
bleibenden Eindruck. Dass es vor dem Holocaust lebendiges jüdisches Leben in Óswięcim gab, bewies ein Besuch der gerade erst
renovierten Synagoge mit angeschlossenem Museum.
-DKUH
-DKUH
seit
1939
Bedachungs-GmbH Meisterbetrieb
Stapper Weg 25 · 41199 MG-Odenkirchen
Telefon 02166/1 66 27 · Telefax 02166/1 57 67
info@fischermann-bedachungen.de
w w w. f i s c h e r m a n n - b e d a c h u n g e n . d e
• Flachdacharbeiten
• 24 Std.-Notdienst
• Fassadenbekleidung
• Altbausanierung
• Neubauten
• Balkonsanierung
• Dachgaubeneinbau
• Dachfenstereinbau
-00-
Am letzten Tag vor Ort wurde die 60 Kilometer entfernte Stadt Krakau besichtigt. Diesen Tag nahm die Reisegruppe zum Anlass, sich
auch einmal mit weniger schweren Themen zu befassen, z.B. mit
Sightseeing oder einer ausgedehnten Einkaufstour.
Kurz vor den Osterferien wurden an einem Präsentationsabend
ein selbst geschnittener Film sowie verschiedene Themenplakate
vorgestellt. Anwesend dabei auch zwei Vertreter der Düsseldorfer
Stiftung „Erinnern ermöglichen“, die das Projekt großzügig finanziell unterstützt. Diese waren genauso wie die beteiligten Lehrer beeindruckt, mit welcher inhaltlichen Tiefe die Schüler die verschiedenen Eindrücke der Reise präsentierten.
Insgesamt sind sich alle Beteiligten am Ende einig, dass sich die
Reise auf alle Fälle gelohnt hat und dass man in kurzer Zeit viel
Neues über eines der schlimmsten Kapitel der deutschen Geschichte lernen konnte. Um dies auch anderen Schülern zu ermöglichen, wird auch im Jahr 2016 eine Gruppe von Odenkirchen
nach Polen starten.
Goldankauf zu fairen
Preisen. Garantiert!
Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.
Modische Accessoires
für Damen und Herren.
Neu im Programm: die Marke
„biba fashion accessoires“.
Inhaberin:
Wera Koyun
Burgfreiheit 59
MG-Odenkirchen
Tel: 02166/8467033
unser odenkirchen | 9
odenkirchener
branchenbuch
Ärzte
Gesundheitszentrum
Pastorsgasse 18-24, MG-Odenkirchen
Ärzte für Allgemeinmedizin:
Chirotherapie, Proktologie,
Akupunktur
Dr. med. Rolf-Peter Mahnke
Dr. med. Frank Syben
Dr. med. Dirk Bongartz
Dr. med. Barbara Hoss-Obholzer
Telefon 18 98 60
Arzt für Innere Medizin:
Hausärztliche Versorgung
Notfallmedizin
Dr. med. Dennis Meven
Telefon 18 98 60
Arzt für Innere Medizin:
Logopädie
Praxis für Logopädie
Margarete Willems
Sprach-, Sprech-, Stimm- u. Schlucktherapie
Mülgaustr. 75, Telefon 60 49 52
Tierärzte
Tierärztliche Praxis für Kleintiere
Claus Meyer, prakt. Tierarzt
HD-u.ED Röntgenstelle · Reststrauch 187,
Tel. 60 16 77, Sprechzeiten nach Vereinbarung
und Mo-Sa von 10-12 Uhr;
sowie Mo, Die, Do von 16-19 Uhr
Zahnarzt
Gastroenterologie, Diabetologie,
Ernährungsmedizin
Dr. med. Stefan Junker
Telefon 1 26 79 31
Arzt für Innere Medizin:
Kardiologie
Dr. med. Ulrich Arendt
Telefon 1 26 79 21
Arzt für Neurochirurgie:
Sportmedizin
Dr. med. Markus Hardenack
Telefon 1 46 55 50
Sabine Hartmann
Fachärztin für Neurologie
Pastorsgasse 24 · Odenkirchen
Telefon 9 89 47 15 · Fax 9 89 47 20
Innere + Allgemeine Medizin - Rheumatologie
Dr. med. Martin Meister
Dr. med. Joachim Mühlen
Dr. med. Paul Veress
Frau Dr. med. Elke Drexler
Ruhrfelder Str. 10
Ruf 6700010 • Fax 60 18 45
Rheydt · Odenkirchener Straße 163
Tel. 4 35 94 · Fax 4 18 04
info@zahnarztpraxis-kuipers.de
www.zahnarztpraxis-kuipers.de
Arzt für Allgemeinmedizin,
Akupunktur, Diabetologie
Burgfreiheit 3 · Telefon 60 15 64
Kölner Straße 8 - 41199 MG-Odenkirchen
Tel. 02166 / 60 14 68
www.Zahngesundheit-Odenkirchen.de
Containerverleih
Automatiktore
Dr. med. Petra Geiser, Theodor Geiser
Dr. med. Wolfgang Josephs, Ornela Schmidt,
Dr. med. Birgitta Franken-Klebe
Ärzte für innere Medizin
Karl Heinz Daum, Arzt für Gefäßkrankheiten
Mülgaustr. 81 · Tel.: 603368 · Fax: 609640
Lehrpraxis der Universität zu Köln
Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr, med. Joachim Hahn
Odenkirchen, Karlstr. 17
Tel. 0 21 66 / 60 11 14 · Fax 60 95 72
Dr. med. M. Halfkann
Heilpraxis
Katja Mahnke
Heilpraktikerin
Pastorsgasse 22-24 Odenkirchen
Telefon 1 26 79 41
Krankengymnastik
THERAPIEzEnTRuM Flören
Heilpraktiker für Physiotherapie
Physiotherapie, Ergotherapie, Podologie
Pastorsgasse 18-20, Tel. 60 30 43
Krankengymnastik Wilbert Heijnens
Heilpraktiker im Bereich Physiotherapie
Auch manuelle Therapie und Hausbesuche
Burgfreiheit 96-98 · % 60 38 03 · www.physio-mg.de
Service • Montage • Wartung
Schelsenweg 5, 41238 MG,
Fon 02166/86725, Fax 02166/850163
Ausstellung:
Oskar-Kühlen-Str. 1-15, 41061 MG
www.kiefert-gmbh.de, info@kiefert-gmbh.de
Peugeot-Servicepartner
Gerberstraße 58 · Fon: 1 72 66 · Fax: 12 04 89
Bäckerei / Konditorei
Burgstraße 6
Bäckerei
www.Heinz-Schmitz-Gruppe.de
Container – Erdbewegung
Telefon 0 21 66 / 60 15 96
TEL.: 02166/1452299 · FAX: 02166/1452300
Duvenstraße 61 · Odenkirchen
Ruf 60 32 24 · Handy 0171 260 02 03
Schnödewind GbR
Odenkirchener Druckund Verlags GmbH
Oppelner Straße 6
41199 Mönchengladbach
Tel. 0 21 66 - 610 295 - 0
Fax 0 21 66 - 610 295 - 10
www.o-d-v.de
info@o-d-v.de
Fenster / Rolladen
Pulheim, Fenster + Rolladen
41189 MG-Wickrath, Beckrather Straße 88
Telefon 02166/217888 · Fax 217889
Konditorei
Fliesen
Bautenschutz
Christian Heinrichs
Meisterbetrieb
FEUCHTIGKEITSISOLIERUNG
BAUSANIERUNG
Professionelle Systemlösung speziell für Ihr Problem.
30 Jahre Erfahrung
Fliesen, Platten, Mosaik- und
Natursteinarbeiten
Schubertstraße 5 · 41189 MG-Wickrath
Tel. 6 10 10 60 · Fax 6 10 10 61
eMail: fliesen.heinrichs@gmx.de
Fa. Dirk M. Esser 02166/602205
Krankenpflege
Häusliche Alten- und Krankenpflege
10 | unser odenkirchen
Autohäuser
www.bausanierung-esser.de
Facharzt für Allgemeinmedizin
Sportmedizin/Akupunktur
Pastorsgasse 24 · 41199 MG
Container Baues GmbH
www.baues-gmbh.de
Luisental 69 · Telefon 1 64 73
Exklusive Tor- und Zaunanlagen
für gehobene Ansprüche
Autohaus
Theo Lasarzewski GmbH
Alltagshilfe & Demenzbetreuung
Gemeinschafts-Praxis
41236 MG - Rheydt
Ruf 967 967 · Fax 680 736
E-Mail: info@dundkdach.de
Druckerei
Johannes Mevissen
Ärzte
Dachdeckermeisterbetrieb
Abdichtungstechnik
Bedachungen
Isolierungen
Fassaden
Gerüstbau
Dr. Stephan Ohlig
Alltagshilfe/Demenzbetreuung
Duvenstraße 25 · 41199 Mönchengladbach
Tel.: 0 21 66 / 27 99 505 · Mobil: 0174 / 233 27 50
info@kleeblatt-alltagshilfe.de
Bedachungen
... macht Ihr Haus trocken!
Abdichtungstechnik Klein GmbH
T.: 02166-6219180 - www.isotec.de
Freizeit / Tanzschule
Tanzschule
Anne Blankertz
41238 RY-Mülfort · An der Eickesmühle 5-9
info@one-two-step.de
Ruf: 0173 535 05 22
Frank Glatzel, G
Beckratherstr. 5
Tel. 02166 998
info@glatzelreis
www.glatzelreis
Friseure
Sanitär / Heizung
Marmor Kunze GmbH, Meisterbetrieb
Marie-Bernays-Ring 17 b, Tel. 60 62 20
Sanitär-Heizung
Meisterbetrieb
Installation – Wartung – Kundendienst
www.friseur-schmitz.de
Ruf 60 11 53
Stapper Weg 231 •
Optik
Gartenbau
Telefon 18 67 29
Jürgen Köllges
Optik Mayer GmbH,
Burgfreiheit 69, Tel. 601580
seit über 50 Jahren in Odenkirchen
Kaminholz
I
Schuhhaus Kühlen
Inh. G. Windges-Robertz · Odenkirchen
Burgfreiheit 55 · Tel.: 02166/680201
Steuerberater
ist Steinfelder Straße 65
Telefon 0 2166/1 56 10
Telefax 0 2166/1 75 97
zial
spe
ad
hr B
Schuhhaus
Burgfreiheit 25
41199 Mönchengladbach
Tel.: 02166 / 99 73 - 104
Fax: 02166 / 99 73 - 105
Kanzlei@steuerberater-guettgemanns.de
www.steuerberater-guettgemanns.de
l Attraktive Bäder
l Moderne Heizungstechnik
l Umweltschonende solarund Brennwerttechnik
l Kundenservice
• Bäume fällen
• hecken schneiden
• Pflasterarbeiten
Rupp GmbH
Heizung, Sanitär, Klima, Blechbau, Elektro
Marie-Bernays-Ring 7
Telefon 02166/9677-0, Fax 9677-99
Gartenbau Express
Tel. 0 2181 / 16 15 97
Radio + Fernsehen
Andreas Riegel
Steuerberater
Orffstraße 2a · 41189 Mönchengladbach
Ruf 1 28 04-0 · Fax 1 28 04 29
E-Mail: info@steuerberater-riegel.de
Fachberater für den Heilberufebereich
Großes Küchenstudio
TV/HiFi/Entertainment
Ihr
Profi
Elektrogeräte
für
Multiroom-Lösungen
Grabmale
Taxi
Reparaturservice
Gröters Grabdenkmale • Meisterbetrieb
GmbH
TAXI-Pust
MG-Odenkirchen • Talstr. 9 • Tel. 0 21 66-68 22 10
Hoemenstraße 22 · Telefon 60 12 73
Seit über 100 Jahren Dienst am Kunden
Krankenfahrten · Flughafentransfer
@ Top Angebote unter www.gebr-geiser.de @
Ruf 0 21 64 / 70 36 70
Schneider GmbH, Meisterbetrieb
Güdderath 54, Telefon 60 64 05
Ausstellung: von-der-Helm-Straße 131
Schreinerei
Rechtsanwälte
Uhren-Schmuck
• Laminat+Fertigparkett • Fenster + Türen
• Altbausanierung
• Küchenmontage
• Reparaturschnelldienst • Einbruchschutz
Gravuren
30
Rüdiger Carl Gravieranstalt OHG
Güdderath, Marie-Bernays-Ring 15
Tel. 0 21 66 / 9 67 90-0 · Fax 9 67 90-19
Heinz SteinHoff
R e c h t s a n w a l t
Fachanwalt für Bau- und architektenrecht
Fachanwalt für Familienrecht
schwerpunkte:
• Privates und öffentliches Baurecht
• scheidungs-, Unterhaltsrecht u.ä.
• erbrecht
GmbH
Immobilienverwaltung
Kohrstraße 145, MG-Geistenbeck
Telefon 9132 82, Telefax 9132 83
www.holzleitner-hausverwaltung.de
Immobilien und Verwaltung
Rechtsanwalt Steinhoff
Burgstraße 12, 41199 MG-Odenkirchen,
Tel. 02166/60 11 12, Fax 02166/60 23 21
Homepage: www.kanzlei-steinhoff.de
Email: info@kanzlei-steinhoff.de
der Norwegian Epic
mG-odenkirchen · Zur burgmühle 18
Reifenhandel
Reisebüro Glat
zel Bonus
US $ 50 - Bord
guthaben &
1 Flasche Haus
wein pro Kabin
e
Telefon 647 85 85 · www.kremers-immobilien.de
Neue Reifen? Schöne Felgen?
Kaminholz
5.10. - 12.10.2014 (7 Nächte) ab/an Barcelona ab 839,- EURWickrath
p.P.
Trompeterallee
57
·
Ruf 146 100
• Unternehmerreise auf der Norwegian Epic
KAMINHOLZ
• Tolle Bordunterhaltung mit der Blue Man Group und Legends in Concert inklusive
• Gourmeträume
in 23
Dining Options und 20 Bars & Lounges
Hermann
J. Backus
• Steuerliche Teilabzugsfähigkeit
Gerne buchen wir Ihnen auch das
Küchenstudio
An/Abreisepaket für 449,- EUR pro Person dazu.
Großes Küchenstudio
TV/HiFi/Entertainment
Ihr
Profi
Elektrogeräte
für
Multiroom-Lösungen
Ihr kompetenter Reisespezialist
www.glatzelreisen.de
Beckrather Str. 5 · 41189 MG-Wickrath
Tel. 02166/99 88 380 · Fax 02166/99 88 389
Reparaturservice
MG-Odenkirchen • Talstr. 9 • Tel. 0 21 66-68 22 10
@ Top Angebote unter www.gebr-geiser.de @
MARKTIMPULS 2014
Reisebüro
• Interessante Vorträge ohne Mehrkosten (Thema: Weiterentwicklung der FirmaRitterstraße
102 · MG-Rheydt
Zielesetzen,
Wachstum,Neue
Kunden gewinnen)
Tel. 34 05 24 · Mobil: 0171 7 82 52 68
• Netzwerken
unter
Gleichgesinnten
an der Bar
www.kaminholz-mg.de
• Interessante Ausflüge zu Städten in Europa
Traveltime GmbH
Reisen in alle Welt
Zur Burgmühle 11 · 60 44 66
Marktstraße 5 · 61 89 00
Telefon 60 15 42
Lösung von Seite 18:
Exklusivreise mit Frank Glatzel
Frank kremers
ImmobIlIen
mit Ihnen
an Bord
seit 1900
U HRE N - SC HMU C K
UHREN Burgfreiheit
52-54
SCHMUCK
Tel.
601542
Burgfreiheit 52-54
Rätsels p a SS
unser odenkirchen
Barth - Immobilien
Burgfreiheit 71
Ruf 60 48 75 • Fax 13 12 73
www.Barth-Immobilien.net
C. H o l z l e i t n e r
Telefon: (02166) 1 64 18
Mülforter Str. 235 • Odenkirchen
www.holztechnik-herling.de • Mobil 0173 9 56 46 62
Immobilien/-verwaltung
Geschäftsführer
5, 41189 MG
88380
sen.de
sen.de
Marmor / Granit
Impressum & Kontakt
erscheint bei:
Odenkirchener Druck- und Verlags GmbH,
Oppelner Straße 6, 41199 Mönchengladbach,
Tel.: 0 21 66 / 610295-0, Fax: 0 21 66 / 610295-10
Geschäftsführer: H.-Peter Engels (V.i.S.d.P.)
Anzeigen, Satz + Layout:
Odenkirchener Druck- und Verlags GmbH
Redaktion:
Odenkirchener Druck- und Verlags GmbH
E-Mail: odenkirchen@o-d-v.de
Verteilung:
über Odenkirchener Druck- und Verlags GmbH
Auflage: 11.500 Stück
Die Verteilung erfolgt kostenlos i.d.R. freitags alle 14
Tage an alle erreichbaren Haushalte im Stadtbezirk
Odenkirchen.
Bei höherer Gewalt kann auf einen anderen Erscheinungstermin ohne Ankündigung übergegangen
werden.
Die im Verlag gesetzten, gestalteten und veröffentlichten Texte, Bilder und Anzeigen dürfen nur mit
besonderer Zustimmung reproduziert und / oder
nachgedruckt werden.
unser odenkirchen | 11
Das kleine Porträt
MC- Dietmar Kirschner kommt aus Düsseldorf. Der 1953 geborene ist in der
Landeshauptstadt zur Schule gegangen
und anschließend zum Bankkaufmann
ausgebildet worden. Als Zweigstellenleiter einer Filiale der Deutschen Bank in
Düsseldorf lernte er seine Frau kennen.
Hildegard Faßbender kam aus Odenkirchen und holte den Bankkaufmann
nach hier. Er machte eine Ausbildung
und übernahm den Betrieb des Schwiegervaters, Faßbender und Kirschner.
Dietmar Kirschner wurde schnell heimisch. Den ersten positiven Eindruck
von Odenkirchen bekam er in Sasserath
in der früheren Firma der Schwiegereltern, wo man ihn sehr herzlich aufnahm.
Das Ehepaar Kirschner bekam zwei Kinder. Der Neu-Odenkirchener trat 1989
in die CDU ein, um einiges zu bewegen.
1990 erfolgte die Mitgliedschaft in den
Vorstand, wo heute noch sein Platz ist.
Viele Jahre Vorsitzender des Ortsverbandes, Sprecher der Fraktion seiner
Dietmar Kirschner
Kulturpreisträger 2015 der ONA
Partei in Odenkirchen, Ratsherr der
Stadt Mönchengladbach brachten Arbeit. Heute ist es um Dietmar Kirschner ruhiger geworden. Nach dem
Rückzug aus seiner Firma hilft er dort
noch aus und steht mit Rat und Tat zur
Verfügung. Der Posten im Aufsichts-
rat der Städt. Kliniken Mönchengladbach wurde beibehalten. Die Vereine
in Odenkirchen freuen sich über die
heutige Unterstützung des früheren
Bezirksvertreters, auch wenn es eine
Schirmherrschaft ist. Besonders der
Heimatverein, wo Kirschner zehn Jahre den OKUHOM organisierte und der
TV Ruhrfeld – dort spielte er Tennis,
liegen ihm am Herzen. In diesem Jahr,
am 7. März, erhielt Dietmar Kirschner
für seine Verdienste um Odenkirchen
den Kultur und Brauchtumspreis der
ONA – Gesellschaft für Kultur und
Brauchtum unter dem Vorsitz von Peter Engels. Es hat ihn sehr gefreut. Die
Familie ist nun sein Hobby. Der große
Garten will gepflegt sein, die vier Enkel
bringen Leben ins Haus. Das Ehepaar
Kirschner hat die ganze Welt gesehen.
Große und kleinere Reisen machen sie
heute auch noch besonders nach England, wo eine Tochter mit zwei Enkelkindern wohnt.
Aktuell
Bilanz 2014: 2.104 Einsätze für Kommunalen Ordnungs- und Servicedienst
Zu insgesamt 2.104 Einsätzen des Kommunalen Ordnungs- und
Servicedienstes (KOS) kam es im vergangenen Jahr. Der KOS ist
sechs Tage in der Woche in zwei Schichten in den Innenstädten
und Außenbezirken unterwegs. Insgesamt waren die Mitarbeiter
von 9 bis 16.30 Uhr und in einer Spätschicht von 16.30 bis 24 Uhr
mit ein bis drei Zweierteams in 692 Streifendiensten in den Stadtzentren von Mönchengladbach, Rheydt und den Außenbezirken
präsent. Dabei kam es zu den 2.104 Einsätzen aus den unterschiedlichsten Gründen. Auffallend ist die Einsatzzahl wegen Lärmbelästigung (583 Einsätze), die zum größten Teil in den Abendstunden
nach 22 Uhr gefahren wurden, nachdem die gesetzlich geschützte
Nachtruhe begonnen hat.
Der zweithäufigste Grund für Einsätze (287) waren Sondernutzungen. Die hohe Zahl der Einsätze kam insbesondere dadurch
zustande, dass bei saisonalen Sondernutzungen (Außengastronomie auf öffentlicher Fläche) geprüft wurde, ob die öffentliche Fläche nach Ablauf der Genehmigung geräumt war. Das bedeutet für
den einzelnen Einsatz einen relativ geringen Zeitaufwand.
Dagegen deutlich mehr Arbeit verursachten die Einsätze im Bereich Abfall (246). Hierbei handelt es sich um Vorgänge, bei denen
Abfälle auf privaten Grundstücken oder in Wohnungen nicht ordnungsgemäß entsorgt werden, mit der Folge, dass sich Nachbarn
durch unangenehme Gerüche belästigt fühlen und Ratten angezogen werden. Da das Lagern von Abfällen in der eigenen Wohnung manchmal einen krankhaften Hintergrund hat, berichten die
Mitarbeiter des KOS auch über den Zustand des Betroffenen.
155 Einsätze fielen in den Bereich Tierhaltung. Die häufigsten
Gründe für Einsätze waren dabei Verstöße gegen die Einhaltung
12 | unser odenkirchen
der Maulkorbpflicht, der Meldepflicht über die Haltung von gefährlichen Hunden bis zum Ausführen der Hunde auf Kinderspielplätzen. Darüber hinaus ging es um Kontrollen zur artgerechten
Tierhaltung und Durchsetzung von Tierhalteverboten.
Zusätzlich zu den „Knöllchen“ der Verkehrsüberwachung wurden
durch den KOS im vergangenen Jahr 901 Parkverstöße durch Verwarnung mit insgesamt 24.620 Euro geahndet. Dabei handelte es
sich überwiegend um „Parksünder“ im Bereich der Fußgängerzonen.
Neben den üblichen Einsätzen fanden zu verschiedenen Anlässen
Sondereinsätze des KOS, so zum Beispiel aus Anlass des Veilchendienstagszuges, statt. Darüber hinaus wurde in den Sommermonaten das Naturschutzgebiet Vorster Busch aufgesucht, um dort
das Betretungsverbot außerhalb der befestigten Wege durchzusetzen. Neu waren in 2014 Einsätze durch ungebetene „Übernachtungsgäste“ wie irische Landfahrer und mehrere Zirkusfamilien,
die öffentliche Plätze besetzt hatten.
Neben den dokumentierten Einsätzen gab es eine Vielzahl von
Bürgergesprächen im Rahmen des Präsenzdienstes und auch
Hinweise und Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern an die Hotline des KOS mit der Rufnummer 02161 / 25-2025, die an andere
Dienststellen der Stadtverwaltung vermittelt wurden.
Ihre Vereins-Info an:
odenkirchen@o-d-v.de
SpVg. 05/07 Odenkirchen e.V.
Coach Kemal Kuc sieht den Klassenerhalt bei
32 Punkten
Blicken wir zurück zum letzten Sonntag. Hier gab
es gegen den Tabellenvorletzten aus Broekhuysen einen hart erkämpften Arbeitssieg. Erst in der
Nachspielzeit erlöste Ferdi Berberoglu Fans und
Trainer mit dem Torschuss zum hochverdienten
1 : 0 Sieg. Die Gäste aus Broekhuysen suchten
ihr Heil in einer doppelten Viererkette und verhinderten so lange Zeit ein Gegentor. Mit der
Einwechslung von Yannick Peltzer wurde dann
auch das Spiel der 0denkirchner besser und sie
entwickelten Ideen, die letztlich zum knappen
Erfolg beitrugen.
Am Sonntag müssen die 05/07ner beim Tabellendritten VFL Repelen antreten, der schon 30
Punkte auf der Habenseite verbucht. „Für meine
Mannschaft wird dieses Spiel besser sein als ge-
gen Broekhuysen“, so
der Coach Kemal Kuc.
Da wir auch über ein
gutes Spiel verfügen,
glaubt der Trainer hier
etwas mit zu nehmen.
Eine Woche später, am 26.4., kommt
es um 15 Uhr in der
Hans und Hermann-Trütschler Sportanlage
zum nächsten Heimspiel gegen Union Nettetal.
Das Hinspiel gewannen die 0denkirchner mit
3 : 1 in Nettetal. Dieses Ergebnis sollte Mut machen, auch im Rückspiel zu bestehen.
Großes Küchenstudio
TV/HiFi/Entertainment
Ihr
Profi
Elektrogeräte
für
Multiroom-Lösungen
Reparaturservice
MG-Odenkirchen • Talstr. 9 • Tel. 0 21 66-68 22 10
@ Top Angebote unter www.gebr-geiser.de @
Daimlerstr. 2-6
41516 Grevenbroich
Telefon: 02182 2367
Telefax: 02182 18550
Fotos: T. Ostermann
UL- Mit großem Einsatz übernahm Kemal Kuc
das Amt des Cheftrainers vor einigen Monaten.
Seinerzeit dümpelte die Mannschaft mit acht
Punkten vor sich hin, und ein Abstieg aus der
Landesliga schien beschlossene Sache. Einige
Monate schöpft man nun die Hoffnung auf den
Klassenerhalt. Grund für diese Tendenz sind die
23 Punkte, die man unter der neuen Regie von
Kemal Kuc holte. Der Trainer vertritt die Auffassung, mit 32 Punkten sollte man die Klasse halten. Das heißt nichts anderes, dass die Mannschaft aus den letzten acht Spielen noch neun
Punkte holen sollte.
Burggrafenstrasse 16, 41061 MG
Telefon 02161/83 22 29, Telefax 02161/83 45 65
www.bodo-bolten.de
Anzeige Schlemmer-Eck:Layout 1 02.03.15 18:17 Seite 1
Das nächste Auswärtsspiel
Sonntag, 19. April 2015 um 15 Uhr
VfL Repelen - SpVg. Odenkirchen
Glückauf-Kampfbahn Repelen
Stormstraße 10 · 47445 Moers
Das nächste Heimspiel
Sonntag, 26. April 2015 um 15 Uhr
SpVg. Odenkirchen - SC Union Nettetal
Hans und Hermann Trützschler Sportanlage
Einruhrstraße 45
Odenkirchener
Schlemmer-Eck
Inhaberin Renate Schubert
Duvenstraße 316 · 1238 MG-Odenkirchen
0 21 66 /13 44 04
Lieferung frei Haus
bei Bestellungen ab EUR 10,00
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
Samstag, Sonntag u. Feiertag
Trützschler GmbH & Co. KG
Duvenstr. 82-92 · D-41199 Mönchengladbach
Internet: www.truetzschler.com
Telefon: +49 (0)2166 / 607-0 · Fax: +49 (0)2166 / 607-405
11:00 - 22:00 Uhr
16:00 - 22:00 Uhr
Wir sind auch zukünftig präsent,
stehen nach wie vor für Professionalität,
beraten Sie gerne und sind für beste Ausführung bekannt:
·Gartengestaltung und Pflege
·Baumfällung
·Grabpflege
·Kaminholz
Kirchhofstrasse 51 · Odenkirchen · Telefon 60 11 65 · Telefax 60 18 24
unser odenkirchen | 13
Aktuell
Ein männlicher Einzeltäter überfiel am Mittwoch vergangener Woche die Stadtsparkasse auf der Burgfreiheit.
Der Mann, der sich die Kapuze seiner Jacke aufgezogen hatte, betrat die Sparkassenzweigstelle gegen 14:30 Uhr und ging sofort
an die Kasse. Dort legte er der Angestellten einen Zettel vor mit
dem Hinweis, dass es sich um einen Überfall handeln würde. Zur
Unterstreichung seiner Forderdung nach Bargeld zeigte er eine
Handgranate, die er in der Hand hielt.
Dem Unbekannten wurde daraufhin ein geringer Bargeldbetrag
ausgehändigt, den er in einen mitgebrachten Beutel steckte.
Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß über die Wilhelm-Niessen-Straße in Richtung Schmidt-Bleibtreu-Straße, Schleestraße, wo
sich seine Spur verlor.
Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Räuber mit starken
Kräften, einem Spürhund und einem Hubschrauber blieb ohne
Erfolg.
Der Raubüberfall wurde von weiteren in der Sparkassenzweigstelle anwesenden Kunden nicht bemerkt.
Der Räuber ist 165-170 cm groß und schlank. Er trug vermutlich
eine dunkle Perücke und eine Brille mit schwarzem Gestell. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer dunkelblauen Kapuzenjacke
mit weißer Aufschrift auf der Brust.
Sachdienliche Hinweise zum Räuber und seiner Fluchtrichtung
bitte an die Polizei unter Telefon 02161 / 290.
CANTICA VOBIS
singt englische Kathedralmusik
Das Vokalensemble CANTICA VOBIS unter der Leitung von Stephanie Borkenfeld- Müllers gestaltet am 10. Mai, 17 Uhr, ein Chorkonzert mit Englischer Kathedralmusik des 19. und 20. Jahrhunderts.
Das Konzert in der Citykirche Mönchengladbach (Alter Markt) hat
den Titel ‚O REX GLORIAE’. Karten zu 10 Euro gibt es im Vorverkauf
unter info@cantica-vobis oder an der Abendkasse.
Das Programm umfasst Kompositionen von John Rutter, Colin
Mawby, Charles Villiers Stanford, Christopher Tambling und Robert
Jones. Die Gesamtleitung hat Stephanie Borkenfeld-Müllers. An
der Orgel begleitet Klemens Rösler.
Die Bezeichnung Englische Kathedralmusik fasst eine Jahrhunderte alte Tradition geistlicher Chormusik zusammen, die an den
großen Kathedralen Großbritanniens in besonderer Weise gepflegt
wurde. Für die Abendgottesdienste wurden Chorwerke komponiert, die vom Chor à capella oder teilweise mit konzertierender
Orgel vorgetragen wurden.
Das Mönchengladbach Vokalensemble CANTICA VOBIS besteht
aktuell aus 25 Sängerinnen und Sängern. Neben einem geistlichen
Schwerpunkt bringt der Chor in regelmäßigen Abständen auch
weltliche Programme zur Aufführung.
Redaktion:
odenk irchen@o - d-v.de
14 | unser odenkirchen
Seit Ostern wird wieder geflogen
WKp- Auf dem Segelflugplatz Wanlo hat die Segelflug-Saison 2015
begonnen. Ein Schnupperflug über das Wanloer Land kostet 25 €.
Und wer sogar Mitglied des Vereins für Luftfahrt werden möchte,
kann sich zunächst auch über einen Schnupper-Mitgliedsbeitrag
informieren, eine vierwöchige begrenzte Mitgliedschaft, wobei
der Zeitraum frei wählbar ist. Nähere Infos unter www.segelflugmg.de oder 02431 / 97 15 60
Foto: privat
Überfall auf Stadtsparkasse
Odenkirchen
+++Ticker – in einem Satz+++
+++Die Gehege im Tiergarten Odenkirchen wurden mit neuen
Kennzeichnungsschildern versehen, für die die Stadtsparkasse die
Kosten von 2.500 € übernahm+++ Die Freibadsaison im Schlossbad Niederrhein in Wickrath begann letzten Montag+++Die LKWMaut wird zum 1. Juli 2015 auf rd. 1.100 km vierspurige Straßen
erweitert+++Zum 1. Oktober 2015 kommt endlich und folgerichtig die Absenkung der Mautpflicht für LKW’s ab 7,5 t+++
Leserforum
Nilgänse sind aggressiv
Zu: Nilgänsepaar-Nachwuchs (UO 574)
Als geborener Odenkirchener kann ich mich nicht so recht darüber freuen,
dass man am Badhotelweiher jetzt die „putzigen Jungtiere“ des NilgänsePaares bewundern darf.
Leider muss man befürchten, dass es hier über kurz oder lang keine anderen Wasservögel mehr zu bewundern geben wird: Nilgänse wurden schon
vor Jahrhunderten als Ziervögel nach Europa geholt und haben sich hier in
Freiheit so drastisch vermehrt, dass man von einer Plage sprechen muss.
Anders als andere eingebürgerte Wasservogel-Arten wie etwa die KanadaGans vertreiben Nilgänse aggressiv alle einheimischen Konkurrenten. Da
sie nicht nur an Boden brüten, besetzen sie sogar Storchennester und
vertreiben selbst Reiher von ihren Horsten.
Bewundern wir also lieber unsere heimischen Enten und Gänsearten, solange sie noch nicht von den Nilgänsen vertrieben worden sind.
Reiner Steppkes
Stülpend 7
41812 Erkelenz
Leserbriefe müssen nicht die Meinung der Redaktion wiedergeben. Sie behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.
Politik
Bundestag setzt sich über den Willen
des Volkes hinweg
Zur Entscheidung des Bundestages führt der Vorsitzende der
AfD, Prof. Dr. Bernd Lucke, aus:
Diese Entscheidung ist schlecht für Griechenland und schlecht
für Deutschland. Vordergründig hat Griechenland zwar auf ganzer Linie gesiegt, weil es für vier Monate weitere Kredite erhalten
wird ohne irgendwelche konkreten Zusagen gemacht zu haben.
Der Brief des griechischen Finanzministers enthält auf sieben
Seiten ausschließlich vage Absichtserklärungen und stellt nur
Reformen in Aussicht, die Griechenland ohnehin schon längst
hätte durchführen müssen. Der Brief enthält nicht eine einzige
konkrete Zahl, aber Griechenland ist es gelungen, im Gegenzug
konkrete Zahlungen zu erhalten. Dennoch wird die Fortsetzung
der angeblichen Griechenland-Rettung Griechenland eben nicht
retten, sondern die Agonie der griechischen Wirtschaft und das
Leiden der einfachen Menschen im Land fortsetzen. Auch für
deutsche Steuerzahler bleibt nur ein Gefühl der Ohnmacht, denn
obwohl die überwältigende Mehrheit der Deutschen gegen weitere Griechenland-Kredite ist, hat sich der Bundestag darüber
hinweggesetzt und erneut deutsche Steuergelder leichtfertig
aufs Spiel gesetzt. Da Griechenlands Finanzminister den Bankrott
seines Landes schon unverhohlen eingestanden hat, müssen die
neuen Kredite wohl als ein Totalverlust abgeschrieben werden. Angesichts des offenkundigen Scheiterns der nun seit fünf Jahren dauernden Versuche, Griechenland den Verbleib in der Eurozone zu ermöglichen, hätte der Bundestag lieber einen klaren
Schlussstrich ziehen sollen, weitere Kredite verweigern und Griechenland einen geordneten Austritt aus dem Euro ermöglichen
sollen. In diesem Sinne hat sich auch bereits der frühere französische Staatspräsident Valéry Giscard d’Estaing und die große
Mehrheit der deutschen Wirtschaftsweisen geäußert. Selbst Frau
Merkel ist inzwischen der Auffassung, dass ein Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro keine größeren Probleme aufwerfen
würde. Deshalb sollte sie klar und eindeutig begründen, warum
sie immer noch nicht bereit ist, die Konsequenzen aus dem offensichtlichen Scheitern ihrer Rettungspolitik zu ziehen.
...halten Sie einfach mal
die Uhr an und nehmen Sie sich
Z eit für Ihr Wohlbefinden in
persönlichem Ambiente...
Ein kleiner Urlaub
(Gesicht, Hals, Décolleté) Reinigen, Peeling, Bürstenmassage,
Kräuterdampf, Ausreinigen, Augenbrauenkorrektur, Anti-Stressmassage,
Ampulle (Feuchtigkeits-Kick mit langanhaltender Wirkung für ein
strahlend frisches Aussehen), Make-up oder Tagespflege 55,00 Euro
Wenn Sie die Anzeige mit zu Ihrer Behandlung bringen,
erhalten Sie ein kleines Präsent.
Fachkosmetik-Institut
Natalie Nezadi
Inhaberin: Natalie Röchter
ken Sie an
…verschen
n einen
Ihre Liebe
schein…
ut
kg
Geschen
Apfelweg 10 · MG-Rheydt · Telefon 0 21 66 / 31 00 55
www.kosmetik-nezadi.de
✃
Für sofort suchen wir eine
Reinigungskraft m/w
auf 400 E-Basis.
EU-Parlament schließt die Augen vor
Grexit: Keine Aussprache über Vorkehrungen zu Euroaustritt
Mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD, Grünen und FDP lehnte das
Europäische Parlament eine von der EKR-Fraktion, auf Vorschlag
der AfD, beantragte außerordentliche Aussprache über mögliche
Vorkehrungen der Eurozone auf den Austritt eines Mitgliedslandes
ab. Bernd Lucke hob in der Antragsbegründung hervor, dass die
Debatte in der Öffentlichkeit und den Medien längst geführt werde, das Europäische Parlament, die formal höchste europäische
Institution, sich dieser nicht weiter verweigern dürfe. Zudem hätten die Europäischen Bürger ein Recht zu erfahren, welche Pläne
und Vorkehrungen für den Fall eines Euroaustritts existieren, um
sich darauf einzustellen. Ohne entsprechende rechtliche und wirtschaftliche Vorkehrungen laufe die gesamte Eurozone Gefahr, zu
einem Hort der Instabilität zu werden.
Telefonische Info wegen eines Vorstellungsgesprächs
unter 610 295-0 (H. P. Engels) erbeten.
OFFSET- UND DIGITALDRUCK
WEITERVERARbEITUNG
MAILING UND AUFSpENDEN
LOGISTIK UND VERSAND
Odenkirchener Druckund Verlags GmbH
Oppelner Straße 6
41199 Mönchengladbach
Tel. 0 21 66 - 610 295 - 0
Fax 0 21 66 - 610 295 - 10
www.o-d-v.de
info@o-d-v.de
unser odenkirchen | 15
BAUEN + WOHNEN
Verlags-Sonderveröffentlichung
Anzeigen
FENSTER · HAUSTÜREN · ROLLLÄDEN · MARKISEN · JALOUSIEN · RAFFSTORES · SONNENSCHUTZ
TEXTILSCREENS · BLENDSCHUTZ · TERRASSENÜBERDACHUNGEN · WINTERGÄRTEN · FLIEGENGITTER
TAG DER
OFFENEN TÜR
Sa.18. + So.19. April
von 10 bis 16 Uhr
Sicher, mühelos, bequem – Rollläden autom
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
ALLES NEU
- Fensterserie 76
- Haustürmodelle
zB. Keramik & Betonoptik
- Sonnenschutz
- Markisen
- Haussteuerung
- und vieles mehr...
Betriebsbesichtigung Fensterfertigung
rolladen-muellers.de
Trompeterallee 200 - 208 · 41189 Mönchengladbach-Wickrath
Telefon 0 21 66 / 55 05 50 · www.rolladen-muellers.de
Metallbau Magiera
Produktlinie
• Garten • Balkone • Überdachungen
• Treppen und Geländerbau • Fenster und Türgitter
• Vordächer und Markisen • Zaun- und Toranlagen
• Sicherheitstechnik
Kölner Straße 73 · 41363 Jüchen
Ruf 0 21 65 / 87 69 42 · www.metallbau-magiera.de
Seit 32 Jahren
Seit 32 Jahren
HLC- „Handarbeit“ ist eine großartige Sache, aber nicht wenn
es darum geht, Rollläden bequem zu öffnen und zu schließen.
Warum nicht die mühelose, automatische Alternative vorziehen
und von einem Mehr an Luxus und Lebensqualität profitieren?
Schnell auf den Knopf gedrückt und insgeheim darüber schmunzeln, dass man früher noch mühevoll den Rollladengurt rauf- und
runterziehen musste – denn diese Zeiten sind damit für immer
passé. Wer morgens vor der Arbeit unter Zeitdruck steht, wird
sich über die Möglichkeit, die Rollladenantriebe kombinieren
zu können, sicher freuen: Mit nur einem Knopfdruck öffnen sich
mehrere Rollläden gleichzeitig und lassen sich nach Feierabend
wieder ganz entspannt von der Couch aus schließen. Sich am
Wochenende von der Sonne wachkitzeln lassen? Mit der Funksteuerung nichts leichter als das – absolut bequem vom Bett aus!
Aber das reichhaltige Zubehörprogramm von Chamberlain hat
noch mehr zu bieten: Sei es die Zeitschaltuhr, die nicht nur Anwesenheit simuliert und somit Langfinger in die Irre führt, oder
Sonnensensoren, die die Läden automatisch in Abhängigkeit
von der Sonneneinstrahlung schließen: Somit wird im Sommer
das Aufheizen der Wohnung ebenso verhindert, wie das Ausbleichen von Möbeln und das Vertrocknen von Pflanzen. Aber auch
im Winter können die elektrischen Rollladenantriebe von Chamberlain punkten, denn sie verringern nicht nur die Bildung von
Wärmebrücken, sondern versprechen auch eine Kostenersparnis
durch Reduktion des Wärmeverlustes. Mit diesen cleveren und
fleißigen Helfern ist man wirklich 365 Tage im Jahr gut, sicher
und komfortabel bedient.
Alle Rohrmotoren von Chamberlain sind selbstverständlich
TÜV-geprüft und eignen sich hervorragend zur Nachrüstung
von vorhandenen Rollladensystemen. Sie lassen sich durch vormontierte Komponenten einfach installieren und zeichnen sich
durch einen langlebigen Betrieb aus. Für eine ebenso schnelle
und einfache Motorisierung des Rollladens eignen sich auch die
elektrischen Rollladengurtantriebe des innovativen Unterneh-
Der Dreck muss weg?
BAUES GmbH.
Technischer Kundendienst · Fachwerkstatt für Gasgeräte,
Sanitär und Heizung · Wartung und Reparaturen
Schaller Gasgeräte Service GmbH
MG-Odenkirchen · Kölner Straße 115 · Ruf 02166 / 605702 · www.sgs-mg.de
16 | unser odenkirchen
Und zwar zuverlässig und schnell?
Fachgerecht entsorgt?
Zu fairen Preisen?
Schrott- und Metallhandel
Containerentsorgung
Luisental 69
41199 Mönchengladbach
Tel. 02166-16473
www.baues-gmbh.de
BAUEN + WOHNEN
Verlags-Sonderveröffentlichung
Anzeigen
EXTRAKLASSE
Kompromisslos Dicht…
Michael Boecken
- Dachdeckermeister -
Inh. S. Boecken
Kamphausener Weg 13
Fon 60 45 25
Fax 60 55 25
Mobil 0171 4 91 65 57
www.boecken-bedachungen.de
boecken-bedachungen@web.de
Strapazierfähig | Schlossdielenformat | Rustikal
- Holzterrassen
- Fassadenbekleidung
- Schieferdeckung
- Dachfenster
- Ziegel-Gründächer
- Flachdachabdichtung
- Reparaturdienst
- Asbestsanierungen
Lindura
mens. Die vollautomatische Steuerung öffnet und schließt die
Rollläden zu programmierten Zeiten und erhöht somit merklich
den Komfort. Da der Rollladengurtantrieb bei jedem Umzug mitgenommen werden kann, bietet er auch eine ideale Lösung für
Mieter.
Weitere Informationen gibt es bei Chamberlain GmbH, AlfredNobel-Str. 4, 66793 Saarwellingen, Tel.: 01805/46 63 68 79, www.
chamberlain.eu oder beim Fachhandel vor Ort.
en
Innovationsbod

des Jahres 
Eiche Cognac
,
Eur/qm
2015 MARKTIMPULS.DE
atisch steuern
Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Tel. 0 21 66 / 91 54 20
Fax 0 21 66 / 18 57 02
info@holzfinis.de
www.holzfinis.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7.30-18 Uhr
Sa 8-12 Uhr
MarMor Kunze GmbH
Fotos: HLC
Meisterbetrieb
staatl. gepr. Steintechniker
Küchenarbeitsplatten • Duschtassen • Bäder •
Waschtische • Fensterbänke • Treppen • Thekenund Tischplatten
Marmor Kunze GmbH
Marie-Bernays-Ring 17 b
41199 Mönchengladbach
Tel.: 0 2166/60 62 20
Fax: 0 2166/60 62 26
www.marmor-kunze.de
- Bauelemente GmbH
Fenster · Türen
Rollladen · Sonnenschutz
Insektenschutz
Einbruchschutz
Marie-Bernays-Ring 17 · 41199 Mönchengladbach-Güdderath
Telefon: 0 21 66 / 1 47 12-92 · Telefax: 0 21 66 / 1 47 12-93
unser odenkirchen | 17
Rätsels p a SS
mit
unser odenkirchen
Auflösung auf Seite 11
Lösungswort:
Platt Eck
Rez
e
k
c
E
ept-
e zum
Rezept Nachkochen
en
einfach backen
ch
a
oder N
KnusperHähnchenschenkel
Zutaten für 4 Personen:
4 Hähnchenschenkel, 6 EL Teriyaki-Marinade, Pfeffer.
Zubereitung:
1. Hähnchenschenkel unter kaltem Wasser gut abwaschen
und trockentupfen.
2. Die einzelnen Schenkel mit der Teriyaki-Marinade gut
einpinseln und am besten in ein Gefäß mit Deckel legen.
Dann ca. 3 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren.
3. Auf den Rost legen und unter regelmäßigem Wenden
die beiden Seiten der Schenkel ca. 15 Minuten knusprig
grillen.
4. Dabei mehrmals mit der Marinade bestreichen und zum
Schluss nach Geschmack mit Pfeffer würzen.
Dazu schmeckt ein frischer grüner Salat und auf dem Grill
leicht geröstetes Baguette.
Von Dieter Coenen
18 | unser odenkirchen
Verschiedenes
In eigener Sache:
Scottish Mayday in Süchteln!
Erhalten Sie UNSER ODENKIRCHEN
pünktlich und regelmäßig?
Heimliche und unheimliche
Liebhaber der schottischen
Dudelsackmusik werden am 1.
Mai bei Baustoffe Schnäbler in
Süchteln verwöhnt:
Die „White Hackle Pipes and
Drums“ organisiert den „Scottish Mayday“! Neben der Viersener Dudelsackband spielen
auch „The Earls“, „Ferry2Kerry“,
„Solo Pipers“ „Fire Drums“ und
als Höhepunkt eine Massed
Band mit mehr als 100 Pipes
und Drums. Mit „Bon(n) Roses“
und den „McArthur Dancers“
sind auch zwei Volkstanzgruppen dabei.
Auf dem Gelände (bei Regen
in den Hallen) von Baustoffe
Schnäbler wird ein schottisches Dorf mit Ständen für kulinarische
Köstlichkeiten aufgebaut, dazu viele andere Stände und eine Hüpfburg für Kinder. Es gibt reichlich Parkplätze und der Eintritt ist frei!
Info: www.schnaebler.de
Freitag, 1. Mai, 10 - 19 Uhr, Süchtelner Baustoffe Schnäbler, Gewerbegebiet, Feldstr. 12, Süchteln.
Sollten Sie UNSER ODENKIRCHEN einmal nicht erhalten – Erscheinungsweise i.d.R. alle zwei Wochen freitags – rufen Sie bitte unbedingt bei der UO-Verlagsleitung an: Telefon RY 610 295 60.
Seit Januar ist die Firma Koyun für die Verteilung zuständig und
sehr bemüht, dass die Zustellung regelmäßig freitags oder samstags erfolgt. Bei der Firma STILVOLL, Burgfreiheit 59, sind zudem
immer Exemplare der aktuellen Ausgabe zu erhalten, die übrigens
auch im Internet eingestellt ist.
Solidaritätszuschlag 2019
gänzlich abschaffen
Zu den Plänen der CDU, den Solidaritätszuschlag nach 2019 bis
2030 schrittweise abzusenken, erklärt die AfD-Vorsitzende Frauke
Petry: „Mit solchen Nebelkerzen versucht die CDU darüber hinwegzutäuschen, dass sie den Soli auch nach dessen planmäßigen
Ende im Jahr 2019 weiter beibehalten will. Die Kritik aus den Reihen der SPD ist ebenfalls nicht ernstzunehmen. Sie will den Soli
lediglich in der Einkommenssteuer verstecken.
Es ist schon ein starkes Stück. Einerseits werden ohne mit der Wimper zu zucken Milliarden von Euro an bankrotte Staaten überwiesen, auf der anderen Seite belegt der Staat seine Steuerzahler aber
auf unabsehbare Zeit mit einer nicht zweckgebundenen Sondersteuer. Wie wollen die Kanzlerin und ihr Finanzminister das eigentlich den Bürgern erklären? Die einzig vernünftige Lösung ist, wie
es auch von der AfD gefordert wird, die ersatzlose Abschaffung
des Solidaritätszuschlags im Jahr 2019. Ohne Wenn und Aber.“
Anzeige
Heimatverein Odenkirchen e.V.
„Ortstermin an Christi Himmel s fahrt“,
an dem historische Gebäude, Plätze, alte und neue Funde, etc.
besucht und erklärt werden, ist in diesem Jahr die
DITIB Diyanet Moschee in Mü l fort
Frauke Petry: SPD übernimmt AfD-Forderung nach Einwanderungsgesetz
Zur aktuellen Debatte zur Einwanderungspolitik führt die Sprecherin der Alternative für Deutschland, Frauke Petry, aus:
„Vizekanzler Gabriel hat offenbar das von der sächsischen AfDFraktion erarbeitete Positionspapier mit der zentralen Forderung,
endlich ein deutsches Einwanderungsgesetz zu schaffen, ausgiebig studiert. Er fand es inhaltlich wohl auch zutreffend. Warum
sonst übernimmt er nun die klare Forderung der Alternative für
Deutschland und plädiert ebenfalls dafür, Einwanderung gesetzlich regeln zu wollen. Es erschließt sich mir allerdings nicht, wie er
gegen den erklärten Willen des SPD-Koalitionspartners, der Union,
dieses Gesetz auf den Weg zu bringen vermag. Führende CDU/
CSU-Politiker haben sich bereits klar gegen ein neues Einwanderungsgesetz positioniert. Es freut mich allerdings, wenn die Politik der Alternative für Deutschland nun politische Unterstützung
durch sozialdemokratische Politik bekommt.“
Die Alternative für Deutschland hat bereits 2013 ein kontrolliertes
Einwanderungsmodell nach kanadischem Vorbild gefordert, zu
einem Zeitpunkt, zu dem von den Altparteien alles daran gesetzt
wurde, das Thema zu tabuisieren.
Gastgeber: D iyan et Türkisch I slam ischer Kultu r verein e.V.
Donnerstag, 14. Mai 2015,
15.30 Uhr.
Treffpunkt 15.15 Uhr auf dem Parkplatz an der Moschee, Duvenstr. 338
Bitte beachten: Die Moschee darf nur
in Socken betreten werden und Frauen
müssen eine Kopfbedeckung tragen.
Alle Odenkirchener Bürg erinnen und Bü r ger sind zu
dieser Ve r anstaltung herzlich
ei n gela
gela den .
unser odenkirchen | 19
1. Mai von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Süchtelner Baustoffe Schnäbler, Viersen, Gewerbegebiet Feldstr. 12
gepflegt von Kopf bis Fuß
Wellness
Kosmetik
Modernes Leben – alter Baustoff
Wohngesundes Bauen mit
Lehm – Luftkalk – Hanf – Holzwolle
Historische Fachwerkbauten faszinieren die Menschen
Nutzen Sie das Wissen unserer Fachberater und vereinbaren Sie einen
Termin – gerne auch vor Ort!
Rohbau
Ausbau
Gartenbau
Ökologie
Fachmarkt
20
20 || unser
unser odenkirchen
odenkirchen
Feldstraße 12
41749 Viersen-Süchteln
Telefon: 0 21 62 - 72 19
Telefax: 0 21 62 - 8 95 22
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 7.00 – 18.00 Uhr
Samstag
7.30 – 13.00 Uhr
www.schnaebler.de
info@schnaebler.de
Nagelpflege
gepflegt von Kopf bis Fuß
Bauernhütte 1 - 5
41352 Korschenbroich-Liedberg
Telefon: 02166 - 3966777
www.steffi-knorr.de
Mo-Fr 9 bis 19 Uhr / Sa 10 bis 17 Uhr
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
16
Dateigröße
8 575 KB
Tags
1/--Seiten
melden