close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Börsen-News - St.Galler Kantonalbank

EinbettenHerunterladen
Börsen-News
14. April 2015
SMI wenig verändert
Zürich. Der Schweizer Aktienmarkt tendierte
am Dienstag insgesamt wenig verändert.
Händler sprachen von einem insgesamt ruhigen geschehen, wobei bei einigen Titeln anhaltend Gewinnmitnahmen zu sehen waren. Für
Unterstützung hätten vor dem Mittag die überraschend guten Daten zur Industrieproduktion
in der Eurozone gesorgt. Im Februar legte die
Produktion um 1.1% und damit deutlich über
den Schätzungen zu. Der Swiss Market Index
schloss 0.16% tiefer bei 9415.62 Punkten. In
der Schweiz war das Augenmerk auf die GV
von Sika gerichtet, die um 14.00h Uhr begonnen hat. Die Aktien waren allerdings während
der GV-Zeit vom Handel ausgesetzt, so dass
die Beschlüsse erst morgen Mittwoch auf die
Aktien auswirken könnten. Am Tabellenende
standen Kühne + Nagel (-1.99%). Der Logistikkonzern konnten mit den Zahlen zum
ersten Quartal die Anleger nicht so richtig
überzeugen. Unter den grösseren Verlierern
waren sonst weitere Zykliker wie etwa Adecco
(-1.39%), SGS (-0.53%) oder Geberit (-0.73%).
Auf der Gewinnerseite nahmen Clariant
(+3.25%) klar am stärksten zu. Eine Reihe von
Banken erhöhten ihre Kurszielschätzungen mit
dem Verweis auf den Fokus des Unternehmens auf höhermarige Produkte.
Obige Aussagen und Vorschläge sind die persönlichen Meinungen der Verfasser und müssen nicht zwingend mit anderen Empfe hlungen und
Publikationen der St.Galler Kantonalbank übereinstimmen. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Handelsabteilung am Zentralsitz in St.Gallen, Tel 071 231 40 10 oder an Ihren Kundenberater.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
13 KB
Tags
1/--Seiten
melden