close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung - Gemeinde Breitbrunn

EinbettenHerunterladen
GOTTESDIENSTORDNUNG vom 18. April – 26. April 2015
Eggstätt St. Georg
Sonntag, 19.4.
3. Sonntag der
Osterzeit
9.30
11.00
Dienstag, 21.4.
18.30
Hl. Konrad v.
19.00
Parzham,
Hl. Anselm
Mittwoch, 22.4.
18.30
Donnerstag, 23.4. 19.00
Hl. Georg, Pfarrpatron
Freitag, 24.4.
9.00
20.00 Br
Samstag, 25.4.
Hl. Markus,
Evangelist, Fest
9.30
18.30
19.00
Sonntag, 26.4.
9.30
4. Sonntag der
Osterzeit,
Patrozinium
der Pfarrkirche St. Georg
11.15
Pfarrgottesdienst für alle Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei
Hl. Messe von Fam. Alois Birner, Aufham, für + Cousine Klara Walter
Hl. Messe von der Kirchenverwaltung St. Georg für + Pfr. Dr. Max Zeitler
Taufe von Elias Aschaber, Halfing
Rosenkranz
Eucharistiefeier
Hl. J. Messe von den Kindern mit Familien für + Vater und Opa Hans Hundhammer
Hl. Messe von Fam. Walter Zanini jun. zu Ehren des Heiligen Bruder Konrad
Rosenkranz
Pobe der Firmlinge in der Pfarrkirche Eggstätt
Eucharistiefeier
Hl. Messe von Maria Erb für + Ludwig und Julie Walter
Hl. Messe von Georg und Monika Linner für bds. + Eltern
Hl. Messe von Peter und Maria Plank für Cousin Hans Oberlechner
Konzert des Männergesangsvereins Breitbrunn zum 90jährigen Gründungsjubiläum
in der neuen Chiemseehalle Breitbrunn
Festgottesdienst mit Spendung des Firmsakramentes durch Abt Petrus Höhensteiger,
Benediktinerabtei Schäftlarn, anschließend Stehempfang für Alle im Pfarrheim
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Vorabendgottesdienst
Hl. J. Messe von Fam. Walter Zanini jun. für + Elisabeth Zanini, Seeon
Hl. Messe von Franziska Fenzl für + Bruder Josef Linner
Festgottesdienst zum Patrozinium der Pfarrkirche St. Georg, musikalisch mitgestaltet
vom Singkreis des Trachtenvereins
Hl. J. Messe von Engelbert Hinterstocker für + Vater Engelbert Hinterstocker
Hl. J. Messe von Fam. Christine Strasser für + Ehemann, Vater und Opa Sebastian Strasser
Hl. Messe von Christine Strasser für + Eltern und Geschwister
Hl. Messe von Christine Strasser mit Familie für + Maria Schauer, Halfing
Hl. Messe von Anna Schartner für + Eltern Josef und Anna Schartner
Hl. Messe von Fam. Hans Schartner für + Franziska und Hans Holzner, Eschenau
Hl. Messe von Regina Utz für + Schwester Elisabeth Rott, Inntal/Schwabering
Hl. Messe für alle + Wohltäter u. Wohltäterinnen der Pfarrkirche und für alle + Pfarrer von Eggstätt
Taufe von Magdalena Sophia Estner, Natzing
Hinweise Eggstätt St. Georg: Tel. Nr. 08056/244, Fax Nr. 08056/1854
**Das Fastenopfer der Kinder am Karfreitag ergab 42,86 Euro (Vorjahr: 74,22 Euro).
**Für den Kauf der Osterkerze in der Pfarrkirche St. Georg wurden 62,00 Euro gespendet.
**Für die Reparatur des Rauchmantels wurden 2 x 20,00 und 1 x 10,00 Euro gespendet. Herzliches Vergelt’s Gott!
**Der Verkauf der von den Ministranten selbst gebastelten Osterkerzen erbrachte 161,45 Euro. Der Erlös ist für die
Ministrantenkasse bestimmt. Allen Minis großer Dank und Anerkennung.
**Der Sturm Niklas am 4.4.2015 hat auch am Dach der Pfarrkirche St. Georg in Eggstätt zu größeren Schäden geführt.
Die Kirchenverwaltung spricht der Zimmerei Valentin Rohrmüller, Unterulsham, mit den Helfern Georg Schmid und Josef Linhuber
für die unentgeltliche Reparatur ein herzliches Vergelt’s Gott aus.
**Am Samstag 25. April 2015 findet das 26. Treffen der Sammler von religiösen Kostbarkeiten aus Papier und anderen Raritäten
um 9:00 Uhr im Gasthof Unterwirt in Eggstätt statt. Erstmals findet das Treffen im Chiemgau statt, organisiert von Walter Zanini.
Wer etwas anzubieten hat oder selbst bestimmte Raritäten sucht, ist bei diesem Sammlertreffen herzlich willkommen!
**Christliche Frauenbewegung Eggstätt: Am Samstag 25. April 2015, 12:45 Uhr!!! Abfahrt am Maibaum nach Birkenstein
(es werden Fahrgemeinschaften gebildet). Dort findet eine Kräuterwanderung mit dem „Kräuterwasti“ bekannt aus dem
Fernsehen, statt. Anmeldung bitte bei Maria Estner, Tel. 08056/638.
Breitbrunn St. Johannes und Gstadt
Samstag, 18.4.
18:30
19:00
Br
Br
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Vorabend-Gottesdienst
Hl. J. Messe von den Angehörigen für + Franz Anner
Hl. Messe von Fam. Wagner für + Ehefrau, Mutter und Oma Rita Wagner
Hl. Messe von Fam. Klauser für + Ehemann und Vater Max Klauser
Hl. Messe von Franz und Monika Friedrich für + Mutter, Schwiegermutter und Oma Juliane Friedrich
Sonntag, 19.4.
3.Sonntag der
Osterzeit
Donnerstag, 23.4.
Hl. Georg,
Märtyrer
10:00
19:00
Br
Br
Feier der Hl. Erstkommunion mit der Pfarrgemeinde Breitbrunn St. Johannes
Dankandacht der Erstkommunionkinder und Eltern,
mit Segnung der religiösen Geschenke
-Opfer der Erstkommunionkinder für das Bonifatiuswerk Paderborn-
8:30
9:00
Br
Br
17:00
Br
Rosenkranz
Eucharistiefeier
Hl. Messe von Fam. Monika Heckenbach für + Eltern Anna und Sebastian Gelder
Probe der Firmlinge in der Pfarrkirche Breitbrunn
Freitag, 24.4.
Samstag, 25.4.
Hl. Markus,
Evangelist, Fest
Sonntag, 26.4.
4. Sonntag der
Osterzeit
20.00
Br
Konzert des Männergesangsvereins Breitbrunn zum 90jährigen Gründungsjubiläum
in der neuen Chiemseehalle Breitbrunn
14:30
Br
Festgottesdienst mit Spendung des Firmsakramentes in Breitbrunn
durch Abt Petrus Höhensteiger, Schäftlarn
anschließend Stehempfang für Alle im Pfarrheim
9:30
Br
Jahrtag der Ortsvereine - Pfarrgottesdienst für alle Lebenden und Verstorbenen
der Pfarrei, mit anschließendemTotengedenken am Kriegerdenkmal
im gemeindlichen Friedhof
Hl. Messe für alle + Mitglieder der Ortsvereine
Hl. Messe von Hildegard Maurer für + Ehemann und Vater Georg Maurer
Hl. Messe von Fam. Josef Obermeier für + Angehörige
Hinweise Breitbrunn St. Johannes / Gstadt: Tel. Nr. 08054/331 und Fax-Nr. 08054/909409
**Am Dienstag 28.4.2015, um 20:00 Uhr, Treffen des Familiengottesdienstteams Breitbrunn im Pfarrhaus Breitbrunn.
** Das Fastenopfer der Kinder (MISEREOR) erbrachte 24,88 Euro (Vorjahr 22,81 Euro). Ein herzliches Vergelt`s Gott.
** Anlässlich eines runden Geburtstages wurden 50,00 Euro für die Dachsanierung der Pfarrkirche St. Johannes
gespendet. Ein herzliches Vergelt`s Gott.
Gollenshausen Hl. Simon und juda
Samstag, 18.4.
18.30
19.00
Rosenkranz
Vorabendgottesdienst
Hl. Messe von Martina Wagner für + Katharina Hollweck
Hl. Messe von Martina Wagner für + Eltern und Großeltern
Hl. Messe von Irmengard Schnell für + Eltern Irmengard und Peter Moser
Hl. Messe von Justina Strasser nach Meinung
Sonntag, 19.4.
3. Sonntag der
Osterzeit
Mittwoch, 22.4.
9.30
9.00
Wort-Gottes-Feier mit Gedenken an alle Verstorbenen der Pfarrei und besonders an
+ Juliane Friedrich von Katharina Heindl
+ Brüder beiderseits von der Wastlfamilie Linner, Söll
+ Eltern von Frieda Fenzl
Eucharistiefeier
Hl. Messe von Elfriede Schnell zu Ehren der Kirchenpatrone Hl. Simon und Hl. Judas Thaddäus
Donnerstag, 23.4.
Hl. Georg,
Märtyrer
Freitag, 24.4.
17.00 Br
19.00 Egg
Probe der Firmlinge in der Pfarrkirche Breitbrunn
Probe der Firmlinge in der Pfarrkirche Eggstätt
20.00 Br
Konzert des Männergesangsvereins Breitbrunn zum 90jährigen Gründungsjubiläum
in der neuen Chiemseehalle Breitbrunn
Samstag, 25.4.
Hl. Markus,
Evangelist, Fest
9.30 Egg
14.30 Br
16.00
Firmung in Eggstätt mit Abt Petrus Höhensteiger, Benediktinerabtei Schäftlarn
Firmung in Breitbrunn mit Abt Petrus Höhensteiger, Benediktinerabtei Schäftlarn
Rosenkranz
Sonntag, 26.4.
4. Sonntag der
Osterzeit
9.30
Pfarrgottesdienst für alle Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei
Hl. Messe von Gerti und Franz Oberloher für + Verwandte
Hl. Messe von Mina Gurk für + Eltern und Geschwister
Hl. Messe von Elfriede Schnell für + Nachbarinnen Elisabeth Anderl und Katharina Hainz
Hl. Messe von Fam. Josef Fenzl, Söll, für + Eltern und Schwiegereltern
Hl. Messe von Maria Fenzl für + Ehemann Franz Fenzl
Hl. Messe von Fam. Hans Reif für + Josef Reiter
Hl. Messe von Clementine Daxenberger für + Raimund und Anna Auracher
Hinweise Gollenshausen Hl Simon u. Juda: Tel. Nr. 08054/429, Fax Nr. 08054/909625
**Die Pfarrbücherei im 1. Stock des Pfarrhauses hat jeden Sonntag von 10:30 – 11:00 Uhr geöffnet (auch für Interessierte aus dem
Pfarrverband). Es gibt auch viele Hörbücher und Kinderbücher!!! Komm und schau!!!
Pfarrverband (alle 3 Pfarreien !!!!!):
**“Taubeninstallation“ in den Pfarrkirchen Breitbrunn und Eggstätt: Im Rahmen der Firmvorbereitung haben Firmlinge und
Freiwillige aus dem ganzen Pfarrverband Tauben in Origami-Technik gefaltet, mit der Absicht in anderer Form auf Folgendes
hinzuweisen: Einmal die Taube als Symbol für den Hl. Geist – in der Firmung wird um den Hl. Geist für die Jugendlichen gebeten –
und das andere Mal die Taube als Zeichen für den Frieden, den es gerade jetzt dringender denn je bedarf!
In Anlehnung der Künstleraktion in der Hl. Geist Kirche in München und aufgrund der Initiative von Barbara und Martin Lindner,
Oberndorf, kam die ganze Aktion während der Firmvorbereitung in Gang, sodass nun Tauben in der Kirche Breitbrunn und in der
Kirche Eggstätt hängen. Ein großer Dank für die Umsetzung gilt Barbara und Martin Lindner, Christine Lechermann und Marianne
Friedrich, allen Firmhelfern/innen, den Mesnerehepaaren Irmi und Christian Glas und Anneliese und Leo Hauer, einigen
ehrenamtlichen Helferinnen, Gemeindeassistentin Maria Steindlmüller, und vor allem den Firmlingen !!!
Wer die Installation anschauen möchte, ist herzlich eingeladen, sich von dieser inspirieren zu lassen!
**Die Sammlung für den österlichen Blumenschmuck für die Pfarrkirchen beim Pfarrverbandsgottesdienst am Gründonnerstag
erbrachte 221,24 Euro. Danke!
** Firmung: Am Mittwoch 22.4., um 20:00 Uhr, Treffen aller Firmhelfer im Pfarrheim Eggstätt, Seeoner Str. 10.
Am Donnerstag 23.4., um 17:00 Uhr Firmprobe in Breitbrunn und um 19:00 Uhr Firmprobe in Eggstätt.
**Die Firmungsgottesdienste am Samstag 25. April 2015 finden um 9:30 Uhr in der Pfarrkirche Eggstätt und
um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche Breitbrunn mit Abt Petrus Höhensteier OSB statt.
Alle Pfarrverbandsangehörigen sind zur Mitfeier herzlich eingeladen.
**Der Ministrantentag des Dekanates Chiemsee „Dschungeltag“ findet heuer am Samstag 16. Mai 2015 in Aschau im Chiemgau
statt: Ankommen aller Ministranten in Aschau: 13:15 Uhr. Beginn der Dschungelprüfungen um 13:30 Uhr. Zwischendurch Brotzeit.
16:30 Uhr gemeinsamer Gottesdienst, anschließend Siegerehrung. Wichtig: Jede Gruppe hat eine/n verantwortungsbewusste/n
Leiter/in über 16 Jahre. Von der Jugendstelle kann keine Aufsichtspflicht übernommen werden! Wetterfeste Kleidung und Schuhe
sind erforderlich. Die Kosten werden von der Pfarrei übernommen. Bitte Kleingeld für Getränke mitnehmen.
Anmeldung bitte bei Gemeindeassistentin Maria Steindlmüller im Pfarrbüro Eggstätt, Tel. 08056/902416.
**Am Pfingstmontag, 25. Mai, um 14:00 Uhr, beginnt im drittältesten Theater Bayerns, im Volkstheater Bad Endorf, die
Uraufführung des religiösen Schauspiels Teresa von Avila, aus Anlass des 500. Geburtstages der Heiligen Terese von Avila.
Aufführungen finden bis 28. Juni immer am Sonntag um 14:00 Uhr und am Freitag um 20:00 Uhr statt. Kartenvorbestellung
unter Tel. 08053/3743 oder www.theater-endorf.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
99 KB
Tags
1/--Seiten
melden