close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Erwerbsunfähigkeitsversicherung auf einen Blick - Die Mobiliar

EinbettenHerunterladen
Eine wertvolle Ergänzung.
Erwerbsunfähigkeitsversicherung
Sicher aufgehoben bei der Mobiliar
Genossenschaft verpflichtet
Die Mobiliar ist genossenschaftlich verankert und ganz ihren Versicherten verpflichtet.
Langfristige Optik
Die Mobiliar ist umsichtig und kapitalstark – und betreibt ihr Geschäft
mit langfristiger Optik.
Überall für Sie da
Profitieren Sie vom grossen Netz von Generalagenturen der Mobiliar in
der ganzen Schweiz.
Erfahren und unabhängig
Die Mobiliar ist die älteste private Versicherungsgesellschaft der
Schweiz.
Nach einem Unfall oder einer Krankheit nicht mehr arbeiten zu können,
kann schwerwiegende finanzielle Probleme verursachen. In vielen Fällen
reichen die Leistungen der staatlichen Versicherung und der beruflichen Vorsorge nicht aus, um den bisherigen Lebensstandard beizubehalten. Unsere
Erwerbsunfähigkeitsversicherung bietet die erforderliche finanzielle Sicherheit,
sowohl für Angestellte als auch für Selbstständigerwerbende.
Was immer kommt – wir sind für Sie da
Die Mobiliar bietet Ihnen eine Vielzahl von Versicherungen: Mit den Todesfallund Erwerbsunfähigkeitsversicherungen gewährleisten wir die finanzielle
Sicherheit für Sie und Ihre Familie. Und mit unseren Sparversicherungen helfen
wir Ihnen, Ihre Sparziele zu erreichen – was immer kommt.
Neugierig? Finden Sie die Generalagentur in Ihrer Nähe: www.mobiliar.ch
www.mobi.ch
100.423.101 / 10.14
Bei Abweichungen zwischen den Angaben in diesem Produktbeschrieb und
den auf den Vertrag anwendbaren Allgemeinen Versicherungsbedingungen
sind Letztere verbindlich.
Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung mit konstanter Rente in der Übersicht
Gebundene Vorsorge (Säule 3a)
Ausserdem profitieren Sie automatisch von der Zusatzversicherung für die Prämienbefreiung. Diese
garantiert Ihnen die Übernahme der Prämienzahlung entsprechend dem Grad Ihrer Erwerbsunfähigkeit.
Gemäss Ihren Bedürfnissen haben Sie auch die
Möglichkeit, nur eine Rente bei Erwerbsunfähigkeit
infolge Krankheit zu versichern.
90 80 70 Rente der
beruflichen
Vorsorge (BVG)
60 50 40 30 20 10 Deckungslücke,
die durch die
Erwerbsunfähigkeitsversicherung
geschlossen werden kann
Rente der
Invalidenversicherung (IV)
Jahreseinkommen in CHF 1 000.–
Erwerbsunfähigkeitsversicherung infolge Krankheit oder Unfall.
Leistung bei
Erwerbsunfähigkeit
Nach einer Wartefrist von 12 oder 24 Monaten wird die Rente vierteljährlich ausbezahlt.
Die Versicherungsdeckung umfasst die Risiken Krankheit und Unfall oder kann auf das
Risiko Krankheit begrenzt werden.
Leistungen entsprechend dem Grad der Erwerbsunfähigkeit.
Wartefrist
Es kann eine Wartefrist von 12 oder 24 Monaten gewählt werden.
Überschussbeteiligung
Mit der Option «begrenzte Tarifgarantie»:
Bei dieser Versicherung besteht ein Anspruch auf die Überschussbeteiligung. Die Überschussbeteiligung erfolgt in Form einer Prämienermässigung.
Die Überschussbeteiligung ist nicht garantiert.
Finanzierung
Periodische Prämien. Mögliche Periodizität: jährlich, halbjährlich, vierteljährlich
oder monatlich.
Besteuerung
während der
Versicherungsdauer
Die Prämien können bis zur Höhe des gesetzlich festgelegten Betrags vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Besteuerung von
ausgezahlten Renten
Die Renten unterliegen vollständig der Einkommenssteuer.
145
135
125
115
95
105
85
75
65
55
25
0
Die Abzugsmöglichkeiten der Prämien
vom steuerbaren Einkommen sind
begrenzt und je nach Kanton unterschiedlich.
Beginn der Invalidität
Ihre Vorteile mit der Erwerbsunfähigkeitsversicherung
Versicherte Rente
Sie können die Erwerbsunfähigkeitsversicherung
mit einer begrenzten Tarifgarantie oder ohne Tarifgarantie abschliessen. Mit der begrenzten Garantie
gewähren wir Ihnen eine Überschussbeteiligung in
Form einer Prämienermässigung.
Art
100 45
Sofern die Voraussetzungen für den Anspruch auf
Leistungen erfüllt sind, garantieren wir Ihnen die
Auszahlung der versicherten Rente ab dem Tag, in
dem uns die Erwerbsunfähigkeit gemeldet wurde, jedoch frühestens nach Ablauf der vereinbarten
Wartefrist, bis zu dem in der Police vorgesehenen
Vertragsende. Dies gilt, solange die Erwerbsunfähigkeit anhält.
Die obligatorischen Sozialversicherungen decken
nicht alle Risiken (Tod/Erwerbsunfähigkeit infolge
Krankheit oder Unfall) in gleicher Weise ab.
Mit der privaten Vorsorge können Sie bestehende
Deckungslücken beseitigen.
35
Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung gewährleistet Ihre finanzielle Sicherheit, wenn Sie nach einer
Krankheit oder einem Unfall, die von einem Arzt
objektiv abgeklärt wurden, Ihre berufliche Tätigkeit
oder eine andere Erwerbstätigkeit nicht mehr ausüben können.
Beispiel für die Leistungen, die bei einem
Invaliditätsgrad von 100% infolge Krankheit
ausgerichtet werden
In % des Jahreseinkommens
Wie funktioniert die Erwerbsunfähigkeitsversicherung mit konstanter Rente?
Freie Vorsorge (Säule 3b)
Wartefrist
Rentenauszahlung
Bei Erwerbsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall verfügen Sie über ein garantiertes Ersatz-
einkommen.
Die Höhe der Rente und die Wartefrist können Sie selbst bestimmen.
Versicherungsdauer
Im Rahmen der freien Vorsorge (Säule 3b) ver güten wir Ihnen bei Mutterschaft oder Adoption die zuletzt eingezahlte Jahresprämie.
Im Todesfall nach einem Unfall in einem Land, in dem Sie nicht Ihren Wohnsitz haben,
zahlen wir eine einmalige Zusatzleistung von CHF 20 000 aus (Säule 3b).
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 072 KB
Tags
1/--Seiten
melden