close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

F:/H2014_LAYOUT PROGRAMMHEFTE

EinbettenHerunterladen
ELTERN-KIND-ZENTRUM
Mattighofen
Pfaffstätt | Schalchen | St.Johann
Herbst 2014
2
Vorwort
Liebe Eltern!
Liebe Freundinnen und Freunde des Eltern-Kind-Zentrums!
D ie Eltern-Kind-Zentren sind Orte der Begegnung, Orte der professionellen Betreuung und Orte
der qualitativen Begleitung für Kinder und Eltern. Die Angebote werden bestens angenommen
und es ist erfreulich zu erleben, wie Mütter und Väter sich in einem hohen Ausmaß in ihrer
Elternrolle weiterbilden um ihren Kindern Lebensqualität zu ermöglichen, die nicht nur
materieller Natur ist.
Auch dieses Semester haben die Eltern-Kind-Zentren wieder ein umfangreiches Programm
zusammengestellt, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, gemeinsam mit den Kindern etwas zu
unternehmen, Tipps und Anregungen zu holen, soziale Kontakte zu knüpfen oder einfach Kraft
zu tanken.
Eltern stehen in der Erziehung ihrer Kinder vor vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen.
Die Idee, Raum für Kommunikation und für den Erfahrungsaustausch bereit zu stellen und
gleichzeitig unterstützende Angebote zu bieten ist also viel wichtiger, als man es zunächst
glauben möchte. Und genau diesen Raum und diese Unterstützung können die Eltern-KindZentren der Kinderfreunde anbieten.
Oft geht es in Eltern-Kind-Zentren vor allem darum, miteinander ins Gespräch zu kommen und
in zwangloser Atmosphäre Erfahrungen auszutauschen. Für viele Mütter und Väter ist die Zeit in
einem Eltern-Kind-Zentrum eine angenehme Bereicherung ihres Familienalltags.
Schenken Sie sich und Ihrer Familie ein Stück Sicherheit im Erziehungsalltag und nutzen Sie die
Möglichkeiten dieses Programms! Sie und ihre Kinder werden es genießen und davon profitieren.
Sicherlich wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Freude und alles Gute!
Ihre
Mag.a Gertraud Jahn
Sozial-Landesrätin
3
4
Vorwort
Liebe Eltern!
Liebe Freundinnen und Freunde
des Eltern-Kind-Zentrums!
„Spielen ist die höchste Form des
Forschens“ sinnierte Albert Einstein
Liebe Eltern!
Eltern wollen das Beste für ihre Kinder.
Eltern wollen, dass es ihren Kindern gut geht.
Eltern wollen, dass sich ihre Kinder gut
entwickeln können.
Eltern wollen ihre Kinder fördern.
Wenn spielend geforscht wird, dann macht
Lernen Spaß. Daher haben wir in unseren
Eltern brauchen auch das Beste für sich selbst.
Eltern-Kind-Zentren auch dieses Semester
Wenn es den Eltern gut geht, geht es auch den
wieder viel vor! Sie können sich also aufein
Kindern gut.
umfangreiches Programm freuen, das Ihnen
die Möglichkeit bietet, gemeinsam mit den Eltern brauchen gute Angebote, die sie in ihrer
Kindern etwas zu unternehmen, Tipps und
Erziehungsarbeit unterstützen.
Anregungen zu holen, soziale Kontakte zu
Eltern brauchen den Austausch von
knüpfen oder Kraft zu Tanken.
Erfahrungen mit anderen Eltern.
Zahlreiche Spiel-und Bewegungsgruppen laden
ein, sich Wissen anzueignen, selbst zu
...und das Eltern-Kind-Zentrum der
probieren und so, mit Lust, die Welt für sich
Kinderfreunde
möchte gute Angebote für
zu entdecken.
Eltern
und
Kinder schaffen....
Um diese Dienstleistung für unsere Kinder und
und ein Stück des Weges mit den Eltern und
Eltern in unserer Region anbieten zu können,
Kindern gehen.
bedarfes einer großen Anstrengung aller
Beteiligten.
Daher an alle die UNSER Eltern-Kind-Zentrum
unterstützen, DANKE.
Mit kinderfreundlichen Grüßen
Brigitte Schabetsberger
Landesvorsitzender Stellvertreterin,
Regionsvorsitzende Innviertel
Danke an das tolle Team!
Danke für die engagierte Arbeit!
Sonja Löffler, MBA
Geschäftsführerin Kinderfreunde Region Innviertel
5
Die Kinderfreunde
Die Kinderfreunde
Die Österrreichischen Kinderfreunde wurden 1908 gegründet, um
Kindern Gemeinschaft, Bildung und Spaß zu ermöglichen. Die
Lebensbedingungen von Kindern, ihre Bedürfnisse und Interessen
stehen damals wie heute im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir leisten
einen Beitrag zu einer solidarischen Gesellschaft. Kinder in alle sie betreffenden Entscheidungen einzubinden, sie mitbestimmen zu lassen,
ist unser zentrales Leitmotiv.
Unter ihrem Dach vereinen die Kinderfreunde ein vielfältiges Angebot. Ehrenamtliche Ortsgruppen, Gruppenstunden für Kinder- und
Jugendliche, Spielmobile und Ferienangebote sind davon nur eine
kleine Auswahl. Ebenso betreiben die Kinderfreunde Kinderbetreuungseinrichtungen und Eltern-Kind-Zentren. Elternbildungsaktivitäten und pädagogische Aus- und Weiterbildungsangebote runden
das Angebot ab.
Über alle Angebote, inhaltliche Schwerpunkte und aktuelle Kampagnen informiert www.kinderfreunde.cc.
Die Kinderfreunde sind als Verein organisiert. Die Landesorganisation
der Kinderfreunde OÖ wird von sieben Regionalbüros unterstützt und
ist direkt bei den Menschen vor Ort. Diese Regionalbüros sind der
direkte Draht für ehrenamtlich Aktive und unter anderem auch für die
Eltern-Kind-Zentren verantwortlich.
6
Eltern-Kind-Zentrum
Herzlich willkommen im Eltern-Kind-Zentrum!
Eltern-Kind-Zentren der Familienakademie der OÖ Kinderfreunde sind Orte der Begegnung, der Beratung, der Vernetzung und Unterstützung.
Ziel der Eltern-Kind-Zentren (EKiZ) ist es, Eltern bei ihren vielfältigen Aufgaben der
Kindererziehung zu unterstützen und zu begleiten. Beratung, Bildung und Freizeitgestaltung von Eltern, Kindern und Familien sind die wichtigsten Schwerpunkte.
Eltern-Kind-Zentren geben Eltern, Kindern und Familien eine Plattform, selbst aktiv zu
werden. Dabei richten sich die Angebote nach den Bedürfnissen und Wünschen ihrer
BesucherInnen. Die Programmhefte erscheinen 2x jährlich, alle Besucher_innen haben
die Möglichkeit, sich aktiv an der Programmgestaltung zu beteiligen.
7
Eltern-Kind-Zentrum
Im Eltern-Kind-Zentrum finden sich folgende Angebote:
Rund um Schwangerschaft und Geburt
Die Geburt eines Kindes stellt einen neuen Lebensabschnitt dar. Die Zeit vor und nach
der Geburt ist geprägt von Umstellung, Neuorientierung, Angst und Vorfreude.
Mit verschiedenen Angeboten unterstützen die Eltern-Kind-Zentren werdende Mütter.
Zielgruppe: werdende Eltern;
Anmeldung: erforderlich
Spielgruppen
Spielgruppen werden von ausgebildeten Spielgruppen-LeiterInnen oder PädagogInnen
geleitet. Es gibt Spielgruppen für Kinder im Alter von ein bis zwei Jahren, von zwei bis
drei Jahren und für ältere Kinder. Hier werden Spiele vermittelt, Kinder knüpfen erste
freundschaftliche Kontakte, und Eltern begleiten und unterstützen ihre Kinder in ihren
Entwicklungsbedürfnissen.
Zielgruppe: Kinder von 0 bis zirka 5 Jahren mit oder ohne Begleitung;
Anmeldung: erforderlich
Offener Treff
Der Offene Treff ist fixer Bestandteil des Programms eines Eltern-Kind-Zentrums. Eltern
lernen andere Eltern kennen, plaudern und tauschen sich aus, Kinder machen erste Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen. Mitarbeiter_innen des EKiZ stehen für Fragen zur Verfügung, sie fühlen sich für den Rahmen verantwortlich organisieren aber
kein festes Programm. Was und wie der Offene Treff abläuft, liegt in den Händen der
BesucherInnen.
Zielgruppe: werdende Eltern sowie Eltern mit Kindern
Anmeldung: nicht erforderlich
Loslassgruppen
Loslassen ist sowohl für die Eltern und Kinder gleichermaßen herausfordernd. Im Rahmen der Loslassgruppen (LoLa) verbringen Kleinkinder Zeit ohne ihre Eltern im EKiZ. Sie
spielen mit Gleichaltrigen und werden von pädagogischem Fachpersonal betreut. Natürlich werden sie sanft eingewöhnt, die Anwesenheitszeit der Eltern wird schrittweise
reduziert.
8
Eltern-Kind-Zentrum
Ziel ist es, die Kinder auf den Eintritt in den Kindergarten vorzubereiten, ihnen
diesen zu erleichtern.
Zielgruppe: Kinder ab 1,5 Jahren ohne Begleitung
Anmeldung: erforderlich
Elternbildung
Elternbildung ist eine Form der Erwachsenenbildung. Die Kompetenz der Erziehenden
zu stärken und deren Austausch unter fachlich kompetenter Begleitung zu ermöglichen, sind die Ziele. Bei Vorträgen, Workshops und Eltern-Aktiv Seminaren können Eltern, Großeltern und Interessierte Informationen sammeln, Erfahrungen austauschen
und Anregungen und Impulse für den Erziehungs- und Familienalltag mitnehmen.
Zielgruppe: Eltern, Großeltern, Interessierte
Anmeldung: erforderlich
Eltern-Aktiv-Seminare
Eltern aktiv heißt das Elternbildungsprogramm der Familienakademie der OÖ Kinderfreunde, das in den Eltern-Kind-Zentren angeboten wird. Vier Abende stehen dem Wissens- und Erfahrungsaustausch zu unterschiedlichsten Themen zur Verfügung.
Angeleitet werden diese von ExpertInnen. Diese forciert den Reflexions- und Austauschprozess und steht mit Fachwissen zur Verfügung.
Kosten: € 10,90
Zielgruppe: Eltern, Großeltern, Interessierte
Anmeldung: erforderlich
FUN – Familie und Nachbarschaft
An den FuN-Nachmittagen stehen Lernen voneinander und Lernen durch aktives Handeln im Vordergrund. An acht Nachmittagen zu maximal drei Stunden wird gemeinsam mit anderen Familien aus der Nachbarschaft gespielt, geredet, sich ausgetauscht
und gemeinsam gegessen.
FuN gibt Impulse fürs eigene Familienleben und für eine gute Nachbarschaft.
Zielgruppe: Familien
Anmeldung: erforderlich
9
Eltern-Kind-Zentrum
Papa-aktiv
Das Eltern-Kind-Zentrum ist für die ganze Familie da. Um Vater in ihrer Aufgabe und
Rolle zu unterstützen, gibt es Papa-aktiv Angebote. Hier verbringen Väter wertvolle
Zeit mit ihren Kindern, gleichzeitig lernen sie andere aktive Papas kennen.
Zielgruppe: Väter und Großväter
Anmeldung: zum Teil erforderlich
Trennungsbegleitung
Wenn es zur elterlichen Trennung kommt ist es wichtig, dass Familien unterstützt werden. Trennung bzw. Scheidung sind sowohl für die Eltern, als auch für deren Kinder eine Herausforderung. Die Trennungsbegleitung bietet die Möglichkeit und Chance trotz
Trauer, Kränkung und Enttäuschung wertschätzend von einer Beziehung Abschied zu
nehmen. Bei der Trennungsbegleitung werden Familien in schwierigen Situationen
durch eine_n Trennungsbegleiter_in unterstützt.
Zielgruppe: Eltern / Kinder im Trennungsprozess
Termine: nach Vereinbarung
10
Anmeldung: erforderlich
11
ELTERN-KIND-ZENTRUM
ELTERN-KIND-ZENTRUM MATTIGHOFEN
A-5230 Mattighofen | Stadtplatz 5
Telefon: 0699/16886624 od. 07742/59009
E-Mail:ekiz.mattighofen@kinderfreunde.cc
web: www.kinderfreunde.cc/ekiz_mattighofen
Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag 8:00 bis 12:00 Uhr
Das Eltern-Kind-Zentrum ist an schulfreien Tagen,
an Feiertagen und an Zwickeltagen geschlossen!
Petra Wimmer | EKiZ Leitung
Unsere Fördergeber:
* Stadt Mattighofen *Sozialhilfeverband Braunau
* Land OÖ Abt. Kinder- und Jugendhilfe * Fr. Soziallandesrätin Mag.a Gertraud Jahn
Allgemeines und Informationen
lich eigenverantwortlich. Eltern haften für ihre Kinder
Fotorechte
Anmeldeablaufund Anmeldeschluss
Die Anmeldung zu den Veranstaltungen ist ab sofort möglich, spätestens Die BesucherInnen erklären sich damit einverstanden, dass Fotos von unjedoch eine Woche vor Beginn der gewünschten Veranstaltung.Sobald wir seren Veranstaltungen eventuell veröffentlicht werden! (inkl. Internetdeine Anmeldung erhalten haben, ist die Kursteilnahme verbindlich und plattform)
verpflichtet dich zur Einzahlung des Kursbeitrages.
Foto
Kursbeitrag und Ermäßigungen
Sofern nicht anders vermerkt, liegen die Veröffentlichungsrechte für
Sobald deine Anmeldung fixiert ist bzw. spätestens bei Kursbeginn ist der abgedruckte Fotos bei den Kinderfreunden.
Kursbeitrag zu entrichten. Als Kinderfreunde-Mitglied erhältst du auf die Anmietung der EKiZ-Räumlichkeiten für private Geburtstagsfeste,
meisten Kurse und Angebote eine Ermäßigung. Die EKiZ-Leiter_in infor- Seminare, Vorträge, Sitzungen...
miert dich gerne über weitere Vorteile der Mitgliedschaft.
Es besteht die Möglichkeit die EKiZ-Räumlichkeiten für private KindergeGutscheine des Landes OÖ
burtstagsfeste anzumieten. Die Termine müssen mit der EKiZ-Leiter_in
Elternbildungsgutscheine des Landes OÖ können eingelöst werden. vereinbart werden. Über die genauen Kosten informiert dich gerne die EkiZ
Entsprechende Veranstaltungen sind im Programmheft gekennzeichnet. Leiter_in.
Zusätzliche Angebote
Abmeldungen
Die Abmeldung von einer Veranstaltung ist bis eine Woche vor dem Veran- KOSTENLOSE Trennungsbegleitung für Paare, Einzelpersonen, Kinder.
staltungsbeginn möglich. Erstattung des Kursbeitrages nur bei Nennung Nähere Auskünfte unter: 0699/1688 66 24 (gef. durch d. Bundesministerium
einer ErsatzteilnehmerIn. Bei Nichterscheinen bzw. bei nicht fristgerechter f. Gesundheit, Jugend u. Familie)
Abmeldung ist keine Rückerstattung des Kursbeitrages möglich. Die Teil- Barrierefreiheit
nahmeberechtigung kann auch übertragen werden.
Die Kurse und Programmpunkte des EKiZ kommen auf Grund von
Wir behalten uns vor, Veranstaltungen auf Grund zu geringer Teilnehme- telefonischen oder schriftlichen Anmeldungen zustande. Melden sich
rInnenanzahl kurzfristig abzusagen. In diesem Fall erhältst du den geleis- gehbehinderte Menschen oder Menschen mit körperlichen Behinderungen
teten Kursbeitrag in voller Höhe zurück.
für eine Veranstaltung im EKiZ an, weicht die gesamte Gruppe mit diesem
Veranstaltungspunkt in barrierefreie Räumlichkeiten aus.Somit können
Haftung
Eine Haftung
12 im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten wird ausge- wir ein Barrierefreiheit gewährleisten.
schlossen. Die BesucherInnen und KursteilnehmerInnen sind grundsätz-
Mattighofen
Rund um die Geburt und Schwangerschaft
H14/01
Geburtsvorbereitung
für Frauen
An den ersten drei Frauenabenden stehen Körperübungen und Atemarbeit im
Mittelpunkt. Bei den letzten drei Paarabenden lernt der werdende Vater, wie er am
besten seine Frau beim Gebären unterstützen kann. Information zum Thema Stillen,
Babypflege und Wochenbett runden den Kurs ab. Auf Wunsch kann das Kreiszimmer
im Krankenhaus Braunau besichtigt werden.
Leitung: Eva Wimmer, Hebamme
Zeit: Montag, 27. Oktober 2014, von 19:30 bis 21:30 Uhr (6x)
Preis: 95 Euro / 86 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/02
Rückbildungskurs nach dem BeBo-Konzept
Babys sind herzlich willkommen
Rückbildung nach der Geburt fördert die Gesundheit, stärkt den Beckenboden,
verbessert das eigene Körpergefühl, beugt Senkungs- und Inkontinenzproblemen vor
und unterstützt rücken- und beckenbodenschonendes Verhalten im Alltag. Idealer
Beginn: 4-6 Wochen nach der Geburt (Kaiserschnitt 6-8 Wochen)
Leitung: Regina Lindner, dipl. Beckenbodentrainerin, dipl. Bowen-Practitioner
Zeit: Montag, 13. Oktober 2014, von 09:15 bis 10:45 Uhr (6x)
Ort: Bewegungsraum Hort Mattighofen
Preis: 80 Euro / 72 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
13
ELTERN-KIND-ZENTRUM
H14/03
Kangatraining
Dein bestes Workout mit Baby in der Tragehilfe
Stärkt geschwächte Muskelgruppen, schont und stärkt den Beckenboden, dehnt
verkürzte Muskelpartien und macht einfach Spaß! Mitzubringen:
Reservebody+Spuckwindel für`s Baby
Leitung: Patricia Schleif, lizensierte Kangatrainerin
Kostenlose Schnupperstunde: Donnerstag, 04. September 2014, von 10:00 bis 11:00 Uhr
Kursbeginn: Donnerstag, 11. September 2014, von 10:00 bis 11:00 Uhr (8x)
Preis: 95 Euro
H14/04
Stillgruppe ohne Anmeldung
mit gemeinsamen Frühstück
Fachkundige Beratung und der Austausch mit anderen stillenden Mütter kann den
Alltag mit einem Baby erleichtern. Bei einem Frühstück in gemütlicher Runde,
bekommst du Informationen und Hilfestellungen zu aktuellen Themen. Du kannst dein
Baby abwiegen lassen. Schwangere und nicht-stillende Mütter sind herzlich
willkommen!
Leitung: Barbara Ebner, Still- und Laktationsberaterin IBCLC
Zeit: Dienstag, 2.9., 7.10., 4.11., 2.12.2014 u. 3.2.2015, von 09:00 bis 11:00 Uhr (5x)
Preis: 7 Euro/Termin
H14/05
Mutterberatung der Bezirkshauptmannschaft/Kinder- u. Jugendhilfe
Jeden 4ten Montag im Monat von 13.00 bis 16.00 Uhr. Kostenlos
Leitung: Karin Puttinger, dipl. Krankenschwester
14
Mattighofen
H14/06
Babymassage
für Babys von 1 - 4 1/2 Monaten
Babymassage ist Nahrung für die Seele des Kindes; über die Haut nimmt das Baby
seine Umwelt war und genießt die intensive Zuwendung. Außerdem hilft diese
Massage bei Blähungen.
Leitung: Simone Bachleitner, ausgeb. in Babymassage
Zeit: Dienstag, 14. Oktober 2014, von 09:30 bis 11:00 Uhr (1x);
aufWunsch wird der Termin verlängert
Preis: 15 Euro/Termin
H14/07
BABY LED WEANING
Beikosteinführung ganz OHNE Brei, Stress und Machtkämpfe
inkl. Handout und Rezeptideen zum Verkosten
Leitung: Patricia Schleif
Zeit: Samstag, 25. Oktober 2014, von 10:00 bis 12:30 Uhr (1x)
Preis: 30 Euro
Spielgruppen
einlösbar
H14/08
Zwergerl
Spielgruppe von 6 Monaten bis 10 Monaten mit Begleitung
Leitung: Christine Eichinger, ausgeb. Spielgruppenleiterin
Zeit: Montag, 29. September 2014, von 08:30 bis 09:30 Uhr (8x)
Preis: 29 Euro / 26 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/09
Springginkerl
Spielgruppe von 1,0 bis 1,5 Jahren mit Begleitung
Leitung: Eva Murauer-Reitzig, ausgeb. Spielgruppenleiterin
Zeit: Mittwoch, 17. September 2014, von 08:45 bis 09:45 Uhr (8x)
Preis: 29 Euro / 26 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
15
ELTERN-KIND-ZENTRUM
H14/10
Stupsnasen
Spielgruppe von 1,0 bis 1,5 Jahren mit Begleitung
Leitung: Caroline Bliem, ausgeb. Spielgruppenleiterin, ausgeb. Kindergartenhelferin
Zeit: Dienstag, 23. September 2014, von 09:00 bis 10:00 Uhr (8x)
Preis: 29 Euro / 26 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/11
Erfahren & Erforschen
Spielgruppe von 1,5 bis 2,0 Jahren mit Begleitung
An den Bedürfnissen und dem Alter der Kinder orientiert, wird in dieser Spielgruppe
gespielt, erfahren, erforscht und gesungen. Während des Spielens liegt das Augenmerk
aufdem Kind.
Leitung: Mag. Swantje Hanack, Psychotherapeutin u. ausgeb. Spielgruppenleiterin
UND Emily Henco, Ergotherapeutin u. ausgeb. Spielgruppenleiterin
Zeit: Donnerstag, 18. September 2014, von 15:00 bis 16:00 Uhr (8x)
Preis: 29 Euro / 26 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/12
Entdeckungsraum
Spielgruppe von 1,5 bis 2,0 Jahren mit Begleitung
In einer vorbereiteten Umgebung können sich die Kinder frei bewegen, eigenständige
Erfahrungen und Entdeckungen machen. Die Spielgruppenleiterin begleitet das Spiel
während die Eltern beobachten und entdecken, was ihre Kinder schon alles können. Ein
8er Block besteht aus 6 Spielgruppenterminen und 2 Elternabenden nach Vereinbarung.
Leitung: Christine Wally-Biebl, ausgeb. Spielgruppenleiterin, Elternbildnerin,
Montessoribegleiterin
Zeit: Freitag, 19. September 2014, von 08:30 bis 09:30 Uhr (6x) UND 2 Elternabende
nach Vereinbarung
Preis: 32 Euro / 29 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
16
Mattighofen
H14/13
Blumenwiesenkinder
Spielgruppe von 1,5 bis 2,0 Jahren mit Begleitung
Leitung: Christine Eichinger, ausgeb. Spielgruppenleiterin
Zeit: Montag, 29. September 2014, von 09:45 bis 11:15 Uhr (8x)
Preis: 42 Euro / 38 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/14
Kleine Entdecker
Spielgruppe von 2,0 bis 2,5 Jahren mit Begleitung
Leitung: Caroline Bliem, ausgeb. Spielgruppenleiterin, ausgeb. Kindergartenhelferin
Zeit: Dienstag, 23. September 2014, von 10:30 bis 12:00 Uhr (8x)
Preis: 42 Euro / 38 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/15
Sommerkinder
Spielgruppe ab 2,5 Jahre mit Begleitung
Leitung: Eva Murauer-Reitzig, ausgeb. Spielgruppenleiterin
Zeit: Mittwoch, 17. September 2014, von 09:45 bis 11:15 Uhr (8x)
Preis: 42 Euro / 38 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/16
Entdeckungsraum
Spielgruppe von 2,5 bis 3,0 Jahren mit Begleitung
Nach den Grundsätzen von Maria Montessori „Hilf mir es selbst zu tun“ arbeiten wir
mit Kreativangeboten und Montessorimaterialien. Die Eltern beobachten und
entdecken, was ihre Kinder schon alles können.
Leitung: Christine Wally-Biebl, ausgeb. Spielgruppenleiterin, Elternbildnerin,
Montessoribegleiterin
Zeit: Freitag, 19. September 2014, von 10:15 bis 11:45 Uhr (8x)
Preis: 48 Euro / 43 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
17
ELTERN-KIND-ZENTRUM
Angebote für Kinder & Erwachsene
H14/17
Offener Treff für ALLE
Jeden MITTWOCH (Ausnahme: schulfreie Tage). Kostenlos
Kinder brauchen Kinder, Erwachsene brauchen Gleichgesinnte!In gemütlicher
Atmosphäre geimeinsam spielen, plaudern, Kaffee trinken, sich austauschen, ....
Freunde finden!
Zeit: Mittwoch, 03.September 2014, von 09:30 bis 11:30 Uhr (16x)
H14/18
Offener AlleinerzieherInnentreff
Beitrag für Frühstück: Euro 2,00
Austausch und Treffen von Alleinerziehenden - mit oder ohne Kinder; bei offenen
Fragen Auskunft unter: Christine Hohn (0664/9703190) oder Andrea Fürlinger
(0664/3167804).
Leitung: Christine Hohn und Andrea Fürlinger
Zeit: Samstag, 27.9., 18.10., 15.11., 13.12.2014, 24.1. u. 21.2.2015,
von 09:30 bis 12:00 Uhr (6x)
H14/19
Bambinis
LOLA-Spielgruppe ab 3 Jahre ohne Begleitung
Ganz Mutige oder solche, die es werden möchten, üben bei uns das kurzfristige
Loslassen von zu Hause. In dieser Kleinstgruppe lernen sie auch den Umgang
miteinander.
Leitung: Eva Murauer-Reitzig, ausgeb. Spielgruppenleiterin
Zeit: Freitag, 19. September 2014, von 09:00 bis 11:00 Uhr (8x)
Preis: 80 Euro / 72 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
18
Mattighofen
H14/20
Musikworkshop
Für kleine Zwerg/innen von 1,0 bis 2,5 Jahren mit Begleitung ihres Papas
Gemeinsam Musik machen und Spaß haben, stehen hier aufdem Programm. Auch
Opas und andere männliche Bezugspersonen sind herzlich willkommen!
Leitung: Hannes Höck, Sonderschullehrer
Zeit: Montag, 13.10., 27.10., 10.11. und 24.11.2014, von 16:30 bis 17:30 Uhr (4x)
Preis: 15 Euro / 14 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/21 Incy wincy spider I
Engl. Spielgruppe von 3,5 bis 5,0 Jahren ohne Begleitung
... mit Nativspeaker Victoria Stieglbauer
Leitung: Elizabeth Gasteiger-Stieglbauer, Kindergartenpädagogin, Tagesmutter
Zeit: Donnerstag, 18. September 2014, von 14:00 bis 14:45 Uhr (8x)
Preis: 31 Euro / 28 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/22
Incy wincy spider II
Engl. Spielgruppe von 6,0 bis 7,0 Jahren ohne Begleitung
... mit Nativspeaker Victoria Stieglbauer
Leitung: Elizabeth Gasteiger-Stieglbauer, Kindergartenpädagogin, Tagesmutter
Zeit: Donnerstag, 18. September 2014, von 14:50 bis 15:50 Uhr (8x)
Preis: 40 Euro / 36 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
H14/23
English Conversation
Ab 8 Jahre ohne Begleitung
... mit Nativspeaker Victoria Stieglbauer
Leitung: Elizabeth Gasteiger-Stieglbauer, Kindergartenpädagogin, Tagesmutter
Zeit: Donnerstag, 18. September 2014, von 15:55 bis 16:55 Uhr (8x)
Preis: 40 Euro / 36 Euro für Kinderfreunde Mitglieder
19
ELTERN-KIND-ZENTRUM
H14/24
Geschichten vorlesen ... Abenteuer im Kopf ...verändern wir die Welt
Für Kinder ab 5 Jahren mit/ohne Begleitung
Leitung: Dipl. Pädagogin Sonja Löffler, MBA
Zeit: Freitag, 07. November 2014, von 15:00 bis 16:00 Uhr (1x)
Preis: 1 Euro / Geschwisterkinder kostenlos
H14/25
Kinderwarenbasar Herbst
Anmeldung für VERKAUF erforderlich!
Zeit: Samstag, 13. September 2014, von 13:30 bis 15:00 Uhr (1x)
Ort: Festsaal Mattighofen
Preis pro Tisch: Euro 6,00; Preis für Ständer: Euro 3,00
H14/26
Rückenfitness
für Frauen und Männer
Leitung: Eva Egger, dipl. Fitnesstrainerin
Zeit: Dienstag, 16. September 2014, von 17:30 bis 18:30 Uhr (10x)
Preis: 60 Euro / 54 Euro für Kinderfreundemitglieder
H14/27
YOGA für Erwachsene
Energietanken in der Wochenmitte
Wir beginnen und enden mit einer Entspannungsphase; Atemübungen und leichte
Dehnungs- und Kräftigungsübungen aktivieren den Körper. Yoga-Flows, also fließende
Asana-Abfolgen, runden die Stunde ab und lassen deine Gedanken zur Ruhe kommen.
Gönne dir in dieser Yoga-Einheit Ruhe und Auszeit vom Alltag.
Leitung: Helga Strobl-Schallhart, Yogalehrerin
Zeit: Mittwoch, 17.September 2014, von 18:30 bis 19:30 Uhr (10x)
Preis: 60 Euro / 54 Euro für Kinderfreundemitglieder
20
Mattighofen
H14/28
Fototag mit Sylvia Haginger
Termine werden nur mit Anmeldungen unter 0699/16886624 im 20-Minuten-Takt
vergeben (max. 6 Personen/Termin); Preis/Foto: 5 Euro (13x18cm)
Leitung: Sylvia Haginger, Fotografin
Zeit: Samstag, 08. November 2014, von 09:00 bis 16:00 Uhr (1x)
Einmalige Anmeldegebühr: 2 Euro
H14/29
Auch Zwerge lieben Bücher
Buchverkaufsausstellung Verlag Jungbrunnen
Vorlesen und schmökern in Bilderbücher braucht keine Zeit, die Sie für ihr Kind opfern.
Es ist die Zeit, die Sie ihrem Kind und sich selbst schenken!
Zeit: Montag, 10. November bis Freitag, 14. November 2014, von 09:00 bis 11:00 Uhr(5x)
H14/30
Laternenumzug zum Kinderrechteaktionstag 20.11.
Zeit: Freitag, 21. November 2014, von 16:30 bis 18:30 Uhr (1x)
Ort: Treffpunkt Holzwiesental, Winterseite
H14/31
Christkindlmarkt - Einkaufskindergarten
kostenlose Kinderbetreuung
Zeit: Samstag, 29. November und Sonntag, 30. November 2014,
von 14:30 bis 17:30 Uhr (2x)
Ort: Sonderpädagogisches Zentrum Mattighofen, Erdgeschoß, links,
zweiter Raum
H14/32
„Best for family“ – Gut miteinander leben
Erfahrungsaustausch und Reflexion für Eltern
Leitung: Christine Wally-Biebl, Elternbildnerin, Gordon Familien- u.Persönlichkeits
-trainerin, Montessoribegleiterin
Zeit: Donnerstag, 11. Dezember 2014, 19:30 Uhr (1x) | Preis: 4,50 Euro
21
ELTERN-KIND-ZENTRUM
Eltern - Aktiv - Seminare
einlösbar
H14/33
Warum hörst du mir nicht zu?
Gordon Familientraining
4teiliges Eltern-aktiv-Seminar; Klare Kommunikation mit Kindern - verstehen und
verstanden werden
Leitung: Christine Wally-Biebl, dipl. Lebens- u. Sozialberaterin, Elternbildnerin,
Gordon Familien- u. Persönlichkeitstrainerin
Zeit: Donnerstag, 30.10., 6.11., 13.11. und 20.11. 2014, von 19:30 bis 22:00 Uhr (4x)
Preis: 10,90 Euro (gefördert durch das Land OÖ/Abt. Kinder- und Jugendhilfe und das
Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend)
H14/34
Was ist denn passiert?
Gordon Familientraining
3teiliges Eltern-aktiv-Seminar; Kinder in Problemsituationen hilfreich begleiten!
Leitung: Christine Wally-Biebl, dipl. Lebens- u. Sozialberaterin, Elternbildnerin,
Gordon Familien- u. Persönlichkeitstrainerin
Zeit: Donnerstag, 15.01., 22.01. und 29.01. 2015, von 19:00 bis ca. 22:15 (3x)
Preis: 10,90 Euro (gefördert durch das Land OÖ/Abt. Kinder- und Jugendhilfe und das
Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend)
Gefördert durch:
22
Mattighofen
Aussenstellen
H14/35
Sonnenkäfer St. JOHANN
Spielgruppe von 1,0 bis 2,0 Jahren mit Begleitung
Bitte telefonische Anmeldung und Information bei Simone Bachleitner unter
0676/9738380 oder bachleitner.simone@aon.at
Leitung: Simone Bachleitner, ausgeb. Spielgruppenleiterin, ausgeb. Helferin für
Kinderbetreuungseinrichtungen
Zeit: Donnerstag, 18. September 2014, von 10:20 bis 11:50 Uhr (8x)
Ort: Pfarrheim St. Johann
Preis: 42 Euro / 38 Euro für Kinderfreundemitglieder
H14/36
Zwergerl St. JOHANN
Spielgruppe von 2,0 bis 3,0 Jahren mit Begleitung
Bitte telefonische Anmeldung und Information bei Simone Bachleitner unter
0676/9738380 oder bachleitner.simone@aon.at
Leitung: Simone Bachleitner, ausgeb. Spielgruppenleiterin, ausgeb. Helferin für
Kinderbetreuungseinrichtungen
Zeit: Donnerstag, 18. September 2014, von 08:45 bis 10:15 Uhr (8x)
Ort: Pfarrheim St. Johann
Preis: 42 Euro / 38 Euro für Kinderfreundemitglieder
23
ELTERN-KIND-ZENTRUM
H14/37
LOLA St. JOHANN
LOLA-Spielgruppe ab 3 Jahre ohne Begleitung
Für alle, die schon ohne Mami in die Spielgruppe kommen wollen. Bitte telefonische
Anmeldung und Information bei Claudia Schwöllinger unter 0664/3320878 oder
c.schwoellinger@yahoo.de
Leitung: Claudia Schwöllinger, ausgeb. Spielgruppenleiterin
Zeit: Dienstag, 16.September 2014, von 08:30 bis 10:30 Uhr (8x)
Ort: Pfarrheim St. Johann
Preis: 80 Euro / 72 Euro für Kinderfreundemitglieder
H14/38
Adventkranz binden und gestalten
Für Kinder ab 6 Jahre ohne Begleitung
Kerzen mitnehmen! Bitte telefonische Anmelung und Information
bei Claudia Schwöllinger unter 0664/3320878 oder c.schwoellinger@yahoo.de.
Leitung: Claudia Schwöllinger, ausgeb. Spielgruppenleiterin
Zeit: Dienstag, 25. November 2014, von 15:00 bis 16:30 Uhr (1x)
Ort: Pfarrheim St. Johann
Preis: 6 Euro
H14/39
Die Kinderfreunde Ortsgruppe Mattighofen
Für Kinder von 7 bis 11 Jahren ohne Begleitung
Was haben wir geplant? Trommeln, kochen, basteln,... natürlich das, worauf die Kinder
Lust haben. Infos bei Silke Krebs unter 0680/5072967
Zeit: Mittwochs, ab 10.September 2014, von 15:00 bis 17:30 Uhr
Ort: Vereinsheim der Kinderfreunde, Mittelstraße 2, 5230 Mattighofen
24
25
26
27
Unsere
Fördergeber:
Das Programm wird vom
Bundesministerium für Wirtschaft,
Familie und Jugend unterstützt.
Dieses Angebot wird von der
Abteilung Kinder- und
Jugendhilfe des Landes OÖ
gefördert.
Impressum
Eltern-Kind-Zentrum Mattighofen • Stadtplatz 5 • 5230 Mattighofen
ekiz.mattighofen@kinderfreunde.cc • Tel.: ++699 / 1688 6624 oder 07742|59009
GZ 04Z035473 S
0012/14
Öst.Post AG/Sponsoring Post | Verlagspostamt Mattighofen
28
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
11
Dateigröße
13 267 KB
Tags
1/--Seiten
melden