close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

12.10.2014 Rosenkranzfest Es können heute aufgrund bischöflicher

EinbettenHerunterladen
12.10.2014
Rosenkranzfest
Es können heute aufgrund bischöflicher Erlaubnis aus seelsorglichen Gründen die Texte
vom Rosenkranzfest (7.10.) genommen werden.
Messfeier
Zur Eröffnung
Ave Maria zart GL 527
Ein Bote kommt, der Heil verheißt GL 528 (Melodie: Ich steh an deiner Krippe hier,
GL alt 141)
Alle Tage sing und sage GL 526
Herr Jesus Christus, von Ewigkeit hast du dir Maria erwählt Kyrielit. GL 844
Antwortpsalm
Gruß dir, Mutter, in Gottes Herrlichkeit GL 863
alternativ:
Meine Seele, preise den Herrn Kv GL 650,3
und GL 634,4 (Lk 1, 46-55: Magnificat – ohne: Ehre sei dem…); siehe Seite 2
Ruf vor dem Evangelium
Halleluja GL 175,4; siehe „Hilfen A“ alt, Seite 316
Zur Gabenbereitung
Maria, dich lieben GL 521
O Maria, sei gegrüßt GL 523
Ave Maria, gratia plena GL 537
Segne du, Maria GL 535 (textliche Varianten in Str. 3!)
Zur Kommunion
Schönster Herr Jesu GL 364
Wie schön leuchtet der Morgenstern GL 357 (Str. 2!)
Dank
Den Herren will ich loben GL 395
Magnificat (Taize-Kanon) GL 390
oder nach dem Schlussgebet (vor dem Segen)
Rosenkranzkönigin GL 859
Glorwürdge Königin, himmlische Frau GL 856
Maria, breit den Mantel aus GL 534
Antwortpsalm
Kehrvers
GL 650,3
KA
Mei - ne
See - le,
prei - se
den Herrn.
II. Ton
/
Lk 1, 46-55: Magnificat
/
/
/
/
K Meine Seele preist die Größe des Herrn, *
und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter.
Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat er geschaut. *
Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter.
A Kehrvers
K Denn der Mächtige hat Großes an mir getan, *
und sein Name ist heilig.
Er erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht *
über alle, die ihn fürchten.
A Kehrvers
K Er vollbringt mit seinem Arm machtvolle Taten: *
Er zerstreut, die im Herzen voll Hochmut sind;
er stürzt die Mächtigen vom Thron *
und erhöht die Niedrigen.
A Kehrvers
K Die Hungernden beschenkt er mit seinen Gaben /
und lässt die Reichen leer ausgehn. *
Er nimmt sich seines Knechtes Israel an
und denkt an sein Erbarmen, /
das er unsern Vätern verheißen hat, *
Abraham und seinen Nachkommen auf ewig.
A Kehrvers
/
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
8
Dateigröße
336 KB
Tags
1/--Seiten
melden