close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Merkblatt Flaggenschein für Jachten - EDA - admin.ch

EinbettenHerunterladen
Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA
Schweizerisches Seeschifffahrtsamt SSA
Merkblatt betreffend die Ausstellung des Flaggenscheins
1. Allgemeines
Der schweizerische Flaggenschein wurde geschaffen, um Eigentümerinnen und Eigentümern von
seetüchtigen Booten (entsprechend EC Entwurfskategorie A oder B) Fahrten in ausländischen
Gewässern zu ermöglichen.
2. Nationalität
Die Eigentümer des Bootes müssen Schweizerbürger sein oder ein schweizerischer Verein, der die
Förderung der Sport- und Vergnügungsschifffahrt bezweckt. Ein/e Doppelbürger/in kann die
Flaggenbestätigung nicht erwerben, sofern er/sie im Staat seines/ihres andern Bürgerrechts Wohnsitz
hat.
3. Eigentums- und Finanzierungsnachweis
Das Eigentum am Boot muss mittels geeigneter Unterlagen wie Kaufvertrag, Schenkungsvertrag oder
Erbschaftsbescheinigung nachgewiesen werden.
4. Schiffe, für welche ein Flaggenschein nicht ausgestellt wird
Nicht hochseetüchtige Boote: Als solche gelten Schiffe, die aufgrund ihrer Konstruktion als
“Kleinboote“ (Küstenschiffe entsprechend EC Entwurfskategorie C) bezeichnet werden.
5. Ausländischer Einfluss und anderweitige ausländische Registrierung
Mit der Einreichung des Antrages erklärt der/die Eigentümer/in, dass er/sie keinen ausländischen
Einfluss auf das Boot verdeckt oder verheimlicht und die Eintragung des Bootes in einem
ausländischen öffentlichen Register weder beantragt noch beantragen wird. Die entsprechenden
Erklärungen sind im Antragsformular enthalten.
6. Expertise
Für die Registrierung einer gebrauchten Jacht ist eine aktuelle Expertise (Survey) eines unabhängigen
Experten erforderlich.
Bei neuen Jachten ist die Kopie der Typenbescheinigung und/oder des Bauzertifikats einzureichen.
7. Ausrüstungsrichtlinien
Die Ausrüstungsrichtlinien für Jachten unter Schweizer Flagge müssen eingehalten werden.
8. Eignerwechsel
Der Flaggenschein ist nicht auf andere Eigner übertragbar. Bei Eignerwechsel verliert er seine
Gültigkeit und ist dem SSA zur Annullierung einzusenden. Falls sich der/die neue Eigner/in einen
Flaggenschein für das Boot ausstellen lassen möchte, muss er/sie dem SSA einen eigenen Antrag
einreichen.
04/2012
1/1
Schweizerisches Seeschifffahrtsamt SSA
Elisabethenstrasse 33, Postfach, 4010 Basel
Tel. +41 58 467 11 26, Fax +41 58 467 11 29
dv-ssa@eda.admin.ch
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
33
Dateigröße
29 KB
Tags
1/--Seiten
melden