close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download als PDF (10,0 MiB) - SauerlandKurier

EinbettenHerunterladen
SAUERLANDKURIER
19. Jahrg. · 19.10.2014 · 082 · HW
SETTMECKE-APOTHEKE
Inh. Werner Lukassowitz E.K.
Settmeckestraße 10 · 59846 Sundern · Tel. 0 29 33/98 35 71
Versand-Apotheke
Antistressball
für Schmallenberg, Eslohe, Winterberg, Medebach, Hallenberg und Umgebung
50%
Geschäftsstellen: Oberer Hagen 8 · 57392 Schmallenberg · Tel. 0 29 72/9 78 70 · Fax 0 29 72/97 87 25
Zeughausstraße 7 · 59872 Meschede · Tel. 02 91/9 99 10 · Fax 02 91/99 91 10
www.sauerlandkurier.de · eMail Redaktion: schmallenberg@sauerlandkurier.de
Grippostad C
24 Kaps.
Auflage sonntags: SAUERLANDKURIER ca. 203.050 Exempl. + SIEGERLANDKURIER & Kurier am Sonntag ca. 134.939 Exempl. = 337.989 Exemplare
Das Wetter für die nächsten Tage
AUTOGLASZENTRUM
SCHMALLENBERG
Auf der Lake 1 c · 57392 Schmallenberg · Tel. 02972.921 332 · www.alexautopflege.de
Sonntag, 19.10.
Montag, 20.10.
Dienstag, 21.10.
12°C
20°C
12°C
14°C
9°C
10°C
HW
Mittwoch, 22.10.
7°C
8°C
FLECKENBERG
KÜCKELHEIM
ELKERINGHAUSEN
WINTERBERG
Beste
Bedingungen
boten sich den Läufern am Samstag beim
Falke
RothaarsteigMarathon. ■ SEITE 2
Rasant geht es zu,
wenn die Laienspielschar ihr brandneues
Stück auf die Bühne
■ SEITE 2
bringt.
Von Krisenzeiten bis
Spiritualität: St.-Bonifatius-Haus bietet 158
Kurse im kommenden
■ SEITE 5
Jahr.
Der Snowboard-Weltcup kommt nach ganzen neun Jahren zurück nach Winter■ SEITE17
berg.
Erneuerung der Straße komplett
Asphaltschicht
gesperrt
Eslohe. Der Landesbetrieb
Straßenbau NRW, Regionalniederlassung
SauerlandHochstift, beginnt am kommenden Dienstag, 21. Oktober, mit den Sanierungsarbeiten auf der B 55 in EsloheNichtinghausen. Der Sanierungsbereich beginnt am
Knotenpunkt mit der L 914
nach Herhagen und weiter in
Fahrtrichtung Eslohe. Auf einer Gesamtlänge von 190 Metern wird in diesem Bereich
die vorhandene bituminöse
Asphaltschicht abgefräst und
erneuert. Die Sanierungsarbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße und der Verkehrsregelung mittels einer mobilen
Lichtsignalanlage. Während
der Bauzeit kann es zu Verkehrsbehinderungen
kommen. Die Kosten für diese
Baumaßnahme, für die eine
Bauzeit von vier Tagen eingeplant ist, betragen etwa 47.000
Euro. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW in Meschede
appelliert an alle Ortskundigen, die Baustelle nach Möglichkeit zu umfahren.
Grafschaft/Schanze. Die Verbindungsstraße von Grafschaft nach Schanze wird von
Montag bis Dienstag, 20. bis
21. Oktober, für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. In diesem Zeitraum
werden
umfangreiche
Asphaltarbeiten ausgeführt.
Am Montag wird auf einer
Länge von etwa 700 Metern
die erste Asphaltlage eingebaut. Am Dienstag wird die
Asphaltdeckschicht erstellt.
Notfahrwege von und nach
Schanze sind örtlich beschildert. Für die während der
Bauzeit auftretenden Beeinträchtigungen bitten die Stadt
Schmallenberg sowie die ausführende Baufirma um Verständnis.
Stadtverwaltung
geschlossen
Hallenberg. Aufgrund einer
dienstlichen
Veranstaltung
bleiben die Büros der Stadtverwaltung Hallenberg am
Dienstag, 21. Oktober, ab 12
Uhr geschlossen.
Unser Geheimnis:
Keine Geheimnisse.
Audi A3 Ambition
2.0 TFSI S-Line
Volkswagen Polo
Comfortline 1.4
147 kW (200 PS), EZ 07/2010,
73.794 km, lavagrau, Alcantara gelocht, Bluetooth, Einparkhilfe vo. u.
hi., Komfortklimaautomatik,
Hoffmann
S-Line SportPreis
paket, Aluräder
7,5x18,
Xenon Plus,
Tagfahrlicht
Standheizung, 63 kW (86 PS), EZ
05/2011, 36.662 km, Klimaanlage,
el. Fensterheber, Tempomat, Isofix,
Wärmeschutzglas,
el. WFS, ESP,
Hoffmann
ABS, BerganfahPreis
rassistent,
Reifenkontrollanzeige, Vordersitze
höhenverstellbar
15.980,- €
„Eine tickende Zeitbombe“
Mo.-Fr. 8 - 19 h, Sa. 8 - 13 h
Sonntag Schautag 10 - 17 Uhr*
2KQH%HUDWXQJXQG9HUNDXI
Kaufen Sie noch im Baumarkt?
Selber schuld! Aktuelles Angebot vom 20.10. - 25.10.2014
Bosch Mini-X-Line BoherSets mit Wasserwaage
und Handschraubendreher
9.99
Alle
Produkte
finden Sie
auch im
EbayShop
Edelstahl
Heizpilz 12 kW
99.99
· Höhe ca. 2,24 m
· Gasart: Flüssiggas
(Propan/Butan)
· Kippsicherung, CE geprüft
nur für Außenaufstellung
€
Spanplattenschrauben
a.sartorius@sauerlandkurier.de
Edelstahl Torx Voll-Teilgewinde, versch.
Größen
Niedersfeld/Wiemeringhausen.
„Ich lasse mich nicht abwimmeln und warte nicht einfach
ab, bis etwas passiert“, sagt
Wilfried Wegener aus Wiemeringhausen. Der Besitzer
des „Haus Wildenstein“, das
sich auf der Strecke zwischen
Niedersfeld und Wiemeringhausen befindet, wird seit
Jahren unfreiwilliger Zeuge
vieler Unfälle, die sich in der
scharfen S-Kurve vor seinem
Haus ereignen. „Das ist ein
Brennpunkt“, sagt Wegener
erbost und kündigt an, alle
Hebel in Bewegung zu setzen,
damit die Verkehrslage – Wegener: „Wie eine tickende
Zeitbombe“ – endlich entschärft werde.
Die Problematik auf der
B 480: eine schlecht einsehbare scharfe S-Kurve nach einer
langen Geraden. Wegener fordert, die Geschwindigkeit von
70 auf 50 Stundenkilometer
herabzusetzen, Messeinrichtungen zu installieren und die
Böschung zurückzuschneiden, damit die Kurve besser
einsehbar werde. Die Strecke
wird auch von Bürgern aus
Winterberg und den umliegenden Dörfern genutzt, um
zur Arbeit oder zur Schule zu
kommen – auch einige von ihnen machen sich Sorgen ob
der Sicherheit.
Wilfried Wegener hat daher
mit Heike Grosche eine Petition (www.openpetition.de/petition/online/gefahrenbrennpunkt-wiemeringhausenund-haus-wildenstein-ruhrtalradweg) ins Leben gerufen,
um Unterstützer zu gewin-
Glühbirne E27
Birne klar 230V
ab
25, 40, 60, 75, 100 Watt, Markenware
0.99
Überquerung für
Radfahrer gefährlich
Heinz Schmidt gibt zu bedenken: „Die Strecke ist unfallträchtig, dort ist schon viel
passiert.“ Durguter ergänzt:
„Bürger aus Wiemeringhausen haben immer wieder Anstrengungen unternommen,
leider ohne Ergebnis.“ Die
meisten Unfälle seien zwar
glimpflich abgelaufen. Aber
ein Unfall, bei dem ein junges
Mädchen ums Leben kam,
zeigt, dass es auch tragisch
ausgehen kann.
Gleichermaßen sorge man
sich, dass einmal ein Fahrradfahrer des Ruhrtalradweges
übersehen wird, denn direkt
in der Doppelkurve bei Haus
Wildenstein überquert der
Ruhrtalradweg die B 480. „Wir
haben schon oft über diesen
Jeder Sonntag
ist ein Schautag!
Von 13.00 – 17.00Uhr
Ihr Partner.
Wir haben Ihnen eine Vielzahl von handfesten, überdurchschnittlichen Leistungen anzubieten. Sie suchen einen Partner, dem Sie vertrauen können? Bei uns
finden Bauunternehmer, Handwerker,
private Bauherren oder Hausbesitzer die
Produkte und Services, die sie brauchen,
um ihre Wünsche und Ziele rund ums
Bauen zu verwirklichen.
Ausstellungsfläche: 1.800 m2
_ƒiy~‚w~xˆ‹y~IK©KONMHc{‰y~{z{
Dxw‹„}Dz{
...wir handeln.
sehr gefährlichen Streckenabschnitt für Radfahrer gesprochen. Oft nutzen ihn Familien
– da haben Eltern Sorge, dass
ihre Kinder wohlbehalten auf
der anderen Seite ankommen“, erklärt Heinz Schmidt.
Die Stadt Olsberg (Haus Wildenstein gehört zu Wiemeringhausen) wird nun anregen, mit dem RuhrtalradwegVerein und dem Landesbetrieb StraßenNRW über eine
alternative Wegführung des
Radweges ins Gespräch zu
kommen, sagt Olsbergs Pressesprecher Jörg Fröhling.
Vor einigen Jahren wurde
die Geschwindigkeit dort von
100 auf 70 Stundenkilometer
begrenzt. Damals, von 2006
bis 2008, sei die Strecke als
„Unfallhäufungsstelle“ qualifiziert worden, so Bianca
Scheer, Pressesprecherin der
Kreispolizei. Die Bezeichnung
trete in Kraft, wenn in einem
Jahr mindestens drei „qualifizierte Unfälle“ (mit Verletzten
oder hohem Sachschaden)
mit der gleichen Ursache passieren. Konsequenzen: besagte Geschwindigkeitsbegrenzung, die Beschilderung „Gefährliche Doppelkurve“ und
„Achtung Radfahrer“.
Seit 2010 sei es ruhiger geworden. Zwei Unfälle (2010)
beziehungsweise vier (2011)
hat die Polizei registriert. 2012
habe es bei sechs Unfällen einen Schwerverletzten gegeben sowie einen mit hohem
Sachschaden. 2013 wurde der
Polizei kein Unfall gemeldet.
Anders 2014: In diesem Jahr
ist es bisher schon zu 15 Unfälle gekommen.
„Die Unfälle der letzten Zeit
werden zum Anlass genommen, sich erneut mit der Strecke
auseinanderzusetzen“,
sagt indes Oscar Faneca Santos, Pressesprecher von StraßenNRW in Meschede. Die
Unfallkommission – bestehend aus dem Ordnungsamt
der Stadt Olsberg, Straßen
NRW, der Kreispolizei und
dem Straßenverkehrsamt des
Kreises – werde sich kurzfristig zusammensetzen.
Wilfried Wegener und mit
ihm seine Unterstützer erwartet jedenfalls Veränderungen.
8.49
€
• autom. Abschaltung beim Umkippen
• 2 Heizstufen - 400 W & 800 W
• Größe: ca. 26 x 40 x 18 cm
versch. Sorten
nen. Mehr als 100 Personen
unterschrieben bisher – viele
aus dem Stadtgebiet Winterberg, ebenso aus Hallenberg,
Medebach und Schmallenberg. Die Ortsvorsteher aus
Niedersfeld, Heinz Schmidt,
und Wiemeringhausen, Talat
Durguter, sehen ebenfalls
Handlungsbedarf.
€
2 Stufen
100 Kaffeepads
Der letzte Unfall: Ein Geländewagen hatte sich jüngst in Höhe „Haus Wildenstein“ überschlagen. Foto: Manfred Eigner
3.89
Quarz
Heizgerät
€
Modernisieren, Renovieren, Sanieren oder Neubau?
www.friedrich-hoffmann.de · Tel. 02981/9207-851
✁
■ Von Jana Sudhoff, Anna Sartorius
· 1 Wo. Umtauschrecht
· 2 Jahre TÜV
· Gebrauchtwagengarantie
ohne km-Begrenzung
· Attraktive Leasing- u.
Finanzierungsangebote
Die
ie Autofamilie.
Autofamilie.
Rabatt vom UBV *
*UBV = Unser bisheriger Verkaufspreis - gültig bis 15.11.2014 auf alle
nicht verschreibungspflichtigen:
• Freiwahlartikel •Drogerieartikel
• Homöopathieartikel • Arzneimittel
auf einem grünen, blauen,
Homöopathie-Rezept. Ausnahme
Caudalie, Rezepturen.
nicht
kombinierbar
mit anderen
Rabatten
€
Sicherheit & Service:
Wir sind für Sie da:
€
€
%
9
0
,
5
9
3
Unfälle in S-Kurve – Bevölkerung sieht Gefahrenquelle
10.980,- €
Garantiert geprüft: Unsere Gebrauchten
sind durch und durch durchgecheckt.
Gutschein
10,
✁
Autoglas Reparatur & Austausch
2 Taler
✁
Steinschlag?
ilitätsmit Mob
Service
5,49
98
NEU: Anlieferservice für
iet!
Gewerbetreibende im Stadtgeb
Sprechen Sie uns an!
99€
9.
Ein Preisvergleich lohnt sich garantiert!!!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch vor Ort oder im Online-Shop!
Störmann Baumaschinen
Am Einheit 38 · 57392 Schmallenberg-Gleidorf · Tel. 0 29 72/9 71 60 · Fax 22 01
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 7.30 - 12.30 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 8.00 - 12.30 Uhr
Heute Schautag
11 bis 18 Uhr
Große Auswahl an
Pellet- und Kaminöfen · Exklusive Speckstein-Speicheröfen
Superpreise durch Großeinkauf
NEU
In Betrie
b:
AKTIONSANGEBOTE:
Stromloser
Pelletofen
von KOPPE
mechanischer Antrieb,
wartungsfrei,
Heizleistung: 3 - 8 KW,
Specksteinverkleidung
Preis: 4.400,-
Unser Preis ab 3.690.-
Wasserführender
Pelletofen
von MCZ
Heizleistung:
13 kW
Wasser 10 kW
förderfähig
Unser Preis 3.490.-
Kaminofen
„Yara“
Verkleidung
Naturstein,
Heizleistung:
4-8,5 kW
Unser Preis 990.-
Pelletofen
von MCZ
Heizleistung:
2-6 kW
Preis: 2.290,-
Unser Preis 1.940.-
Kirchplatz 3 · 57392 Bad Fredeburg
direkt neben der Kirche · Ortseinfahrt Richtung Sauerland BAD
Telefon 0 29 74/83 36 26
Öffnungszeiten:
Montag geschlossen, tägl. von 15.00 -19.00, Sa. von 10.00 -13.00 Uhr
Seite 2 - 19.10.14
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Sportliche Höchstleistungen
Falke Rothaarsteig-Marathon zieht wieder zahlreiche Läufer an
■ Von Florian Birlenbach
schmallenberg@sauerlandkurier.de
Fleckenberg.
Bei gutem Wetter versammelten sich auch in diesem
Jahr wieder viele Athleten
aus nah und fern, um bei einem der angesagtesten Marathons an den Start zu gehen. Der Falke RothaarsteigMarathon wurde unter die
zehn besten Marathons in
NRW gewählt und führt
durch Fleckenberg und den
umliegenden Wald.
Jeder Teilnehmer konnte
sich aussuchen, ob er die gesamte Marathonstrecke über
42,195 Kilometer laufen wollte
oder sich für einen Halbmarathon über 22,1 Kilometer entschied. Dazu gab es noch eine
Kategorie für die Walker, die
auch die Halbmarathonstrecke gingen, sowie eine Kategorie für die Nordic Walker,
die ebenfalls über die Halbmarathonstrecke liefen.
Vor Ort wurde für die Athleten und deren leibliches Wohl
Wenn schon Fleischwurst,
denn schon Kaderbach’s.
Pu
un
nk
P
kte
ten
n
u
un
nd
d ssp
pa
are
ren
n!!
MITTWOCHSKNALLER:
MITTWOCHSKNALLER:
8,99
8,29
8,69
4,69
7,99
1,09
0,99
0,99
1,09
1,79
0,59
7,99
7,99
kg
Bio-Beinscheibe
kg
Bio-Rinderbeinscheibe
www.fleischerei-kaderbach.de
www.fleischerei-kaderbach.de
Fleischerfachgeschäft
Bio-Rindfleisch
aus eigener Zucht
u. Schlachtung
Kaderbach BIO
GUT FÜR DIE NATUR,
GUT FÜR DICH.
Inh. Sven Hartmann
Helmut-Kumpf-Str. 24 · 57368 Lennestadt · Tel. 0 27 23/51 38
Fußmatte
Mopsbaby, Katze, Schafe, Franz. Bulldogge
Größe: 75 x 50 x 1 cm
Oberseite: 100 % Polyester
Rückseite Latex
Einfassband Polyester
Druck: Sublimation
mit 30 Grad waschbar
19.95
€
erhältlich in allen Geschäftsstellen von
SAUERLANDKURIER & SIEGERLANDKURIER
bewältigen, wurde er mit tosendem Applaus der versammelten Zuschauer und einer
Samba-Gruppe empfangen,
sodass jeder Teilnehmer für
seine sportliche Leistung entsprechend gewürdigt wird.
Die besten drei Athleten jeder Kategorie bekamen direkt
nach dem Zieleinlauf einen
Blumenstrauß überreicht und
wurden später geehrt. Dazu
gab es noch für den schnellsten Läufer und die schnellste
Läuferin jeder Altersklasse einen Pokal und für die
schnellste Gruppe, bestehend
aus mindestens fünf Sportlern, einen Wanderpokal.
i
Die Ergebnisse standen zu Redaktionsschluss noch nicht fest, werden aber in der Mittwochsausgabe nachgereicht. Weitere Bilder
zum Falke Rothaar-Steigmarathon
gibt es zudem unter www.sauerlandkurier.de.
Nordenau und Nesselbach an Kläranlage Schmallenberg angeschlossen
Nesselbach/Nordenau/
Schmallenberg.
Das Gebiet der Stadt Schmallenberg befindet sich vollständig im Ruhreinzugsgebiet. Für die Abwasserreinigung ist der Ruhrverband Essen verantwortlich. Dieser
betreibt derzeit fünf Kläranlagen im Stadtgebiet Schmallenberg. Die Einleitungserlaubnis der bestehenden
Ruhrverbands-Kläranlage
Schmallenberg-Nordenau
läuft Ende dieses Jahres aus –
die Verantwortlichen mussten sich also etwas einfallen
lassen.
Um das Abwasser aus den
Ortschaften Nordenau und
Nesselbach auch zukünftig
nach dem Stand der Technik
abzuleiten und zu reinigen,
war eine Sanierung der Ortskanalisation Nordenau und
der Neubau der Kläranlage erforderlich.
Gemeinsam haben daher
die Stadt Schmallenberg, vertreten durch die Stadtwerke
Schmallenberg, und der Ruhrverband Essen nach einer
technisch und wirtschaftlich
sinnvollen Lösung für die Abwasserreinigung der Ortschaften Nordenau und Nesselbach gesucht. Durch die RWG
Ruhr-Wasser-Wirtschaftsgesellschaft mbH, Tochterun-
ternehmen des Ruhrverbands, das auch für die operative Betriebsführung des Kanalnetzes Schmallenberg zuständig ist, erfolgten zur Lösungsfindung diverse Variantenuntersuchungen.
Hieraus kristallisierte sich mit allen Beteiligten die Überleitung der in Nordenau und
Nesselbach anfallenden Abwässer zur Ruhrverbandskläranlage in Schmallenberg als
günstigste Lösung heraus.
Ausführung
landesweit einmalig
Die Rohrleitung wurde in offener Bauweise eingebaut.
Hierzu ist der Anschluss der
Ortskanalisation Nordenau
über einen rund 4,3 Kilometer
langen Verbindungssammler
an die bestehende Kanalisation im Ortsteil Oberkirchen erforderlich – außerdem die Errichtung eines Staukanals in
Nordenau zur Drosselung der
Abwässer, der künftig durch
den Ruhrverband betrieben
wird.
Der Verbindungskanal ist
von der hydraulischen Bewertung so geplant worden, dass
zu einem späteren Zeitpunkt
der Anschluss der Ortsentwässerung von Inderlenne
und auch, wenn es erforderlich wird, Westfeld und Len-
genbeck möglich ist. Durch
die Stadtwerke Schmallenberg sind die Bauleistungen
im Herbst 2013 ausgeschrieben und vergeben worden, im
Februar begannen die Bauarbeiten.
Der Verbindungssammler
ist mit Dimensionen von 250
bis 300 Millimeter im Freigefälle größtenteils in offener
Bauweise verlegt worden.
Kreuzungen der Hauptverkehrsstraßen und der Gewässer sind mittels unterirdischem
Spülbohrverfahren
ausgeführt worden. Auch die
topografisch schwierige Rohrverlegung durch Felsen im
Bereich „Schwarze Fabrik“ erfolgte mit diesem Verfahren.
Insgesamt wurden unterirdische Bohrungen auf einer
Länge von rund 700 Metern in
der vorgegebenen Gefällestrecke ausgeführt. Es mussten
Erdüberdeckungen im Felsenhang von über acht Metern Höhe überwunden werden. Die längste zusammenhängende Bohrstrecke betrug
285 Laufende Meter im Bohrprofil von über 500 Millimeter
– diese Ausführung war landesweit einmalig. Fachleute
aus ganz Deutschland haben
sich die neue Technik mit einem ferngesteuerten Bohr-
kopf während der Bauphase
live angesehen. Nach acht
Monaten Bauzeit konnte der
neue Verbindungssammler
am Freitag zum Großteil bereits in Betrieb gehen. Die Gesamtmaßnahme soll im November bgeschlossen sein.
Die Ruhrverbands-Kläranlage
Schmallenberg-Nordenau
wird danach außer Betrieb genommen und im kommenden
Jahr zurückgebaut.
Insgesamt haben die Stadtwerke Schmallenberg 1,6 Millionen Euro für die gesicherte
Ableitung der Abwässer investiert. Gleichzeitig mit der
Maßnahme erfolgte außerdem die Verlegung eines
Breitbandkabels für Nordenau. Der Ruhrverband wird
durch die Aufgabe der Kläranlage einen dezentralen Betriebsstandort einsparen. Dies
wiederum kommt der Stadt
Schmallenberg durch Reduzierung des Ruhrverbandsbeitrages zugute.
Die zwischen Ruhrverband
und Stadt Schmallenberg abgestimmte Maßnahme zeige
laut der Verantwortlichen auf,
dass mit gemeinschaftlichen
Handeln eine für alle Beteiligte technisch hochwertige,
umweltfreundliche und kosteneffiziente Lösung gefunden und realisiert werden
konnte.
Turbulente Komödie
IMPRESSUM
SAUERLAND
KURIER
mit Kuchen und Getränken
bestens gesorgt. Auch während des Marathons hatten
die Teilnehmer stets die Möglichkeit, durch die vielen ehrenamtlichen Helfer Wasser
zu bekommen, damit ihr Körper beim Laufen des Marathons nicht dehydriert.
Wenn einer der Dauerläufer
es schaffte, die von ihm ausgewählte Marathonstrecke zu
Hand in Hand zur Lösung
Angebote von Mo. 20.10.
22.09. bis Sa. 25.10.2014
27.09.2014
Gefüllter Hackbraten..................................
ofenfertig.................... 1 kg
Hähnchenbrustfilet
Oberschalenschnitzel
............................ 1 kg
Hawaiibraten
..........................................
frischer Schweinebauch
Gourmetpfanne
verschiedene ........................
Sorten .............. 1 kg
frische
Zwiebelmettwurst
......................
Hausmacher Sülze und Schwartenmagen 100 g
Hausgem. Sülze o. Schwartemagen
...... 100 g
Kalbsfleischleberwurst
..........................
Sommerwurst ........................................
Hausgemachter
Nudelsalat .................... 100 g
Auf die Plätze – fertig – los: Auch das spätsommerliche Wetter trug dazu dabei, dass sich
wieder zahlreiche Läufer am Falke Rothaarsteig-Marathon beteiligten. Foto: F. Birlenbach
Laienspielschar aus Kückelheim präsentiert neues Stück
AM SONNTAG
■ Von Erika Biskoping
Kostenlose wöchentliche
Verteilung an Haushalte
und Betriebe im
Hochsauerlandkreis
und Kreis Olpe.
schmallenberg@sauerlandkurier.de
Auflage
SauerlandKurier +
SiegerlandKurier +
Kurier am Sonntag
gesamt sonntags
ca. 337.989 Exemplare
Druck: Druck- und Verlagszentrum Hagen
Verlag und Herstellung:
KurierVerlag Lennestadt GmbH
Ausgabe für: Schmallenberg, Eslohe, Bad Fredeburg,
Kölner Straße 18
Aue-Wingeshausen, Müsse, Winterberg,
57368 Lennestadt-Grevenbrück
Medebach, Hallenberg
Telefon 0 27 21/13 60
Geschäftsstelle:
Telefax 0 27 21/13 61 77
57392 Schmallenberg, Oberer Hagen 8,
internet: www.sauerlandkurier.de
Telefon 02972/97870
e-mail: schmallenberg@sauerlandkurier.de Telefax 02972/978725
ISDN-Leonardo: 02721/136298+99
59872 Meschede, Zeughausstraße 7
Verlagsleitung:
Telefon 0291/99910
Matthias Kramer
Telefax 0291/999110
Chefredaktion: Torsten-Eric Sendler
Redaktion:
Schmallenberg: Marco Twente, Anna Sartorius
Gesamtanzeigenleitung:
Axel Berghoff (verantw.)
Meschede: Lars Lenneper
Brilon: Jana Sudhoff
Anzeigen: Es gilt die Preisliste 39
Neheim: Christian Weber, Rebecca Rath
Sonderseitenredaktion: Gregor Breise
Vertriebsleitung: Sabine Rohrmann-Jost
Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte übernimmt der Verlag keine Haftung.
082
Kückelheim.
Die Laienspielschar „Komödienwerkstatt“ des MGV Kückelheim präsentiert in diesem Jahr „Dummheit schützt
vor Liebe nicht“ – eine turbulente Komödie und ein ländlicher Schwank in drei Akten
unter der Spielleitung von
Beate König.
Es fehlt der Kückelheimer
Spielschar an männlichen
Darstellern, bedauert die Regisseurin im Gespräch mit
dem KURIER. „Es war schwierig,
ein geeignetes Stück für unsere Truppe zu finden. Ausschlaggebend war dann der
Einsatz von Matthias Mester,
er hat die Sache gerettet“, lobte sie. „Er ist kein Neuling auf
unserer Bühne. Vor drei Jahren hat Matthias sein Talent
als Laienschauspieler schon
bewiesen“. Die Proben laufen
seit Ende August.
Während die Regisseurin
erzählt, sitzen die Schauspieler in der Schützenhalle an einem langen Tisch vor der
Bühne bei diversen Getränken und Naschereien. Philosophiert wird über vieles, was
verbessert werden kann.
Zum Inhalt: Alles dreht sich
um Gustav. Das Testament
des Altbauers räumt dem geistig benachteiligten Sohn Gustav (Thorsten Schmidt) ungeahnte Rechte ein. Ihm wird
Mitspracherecht auf dem elterlichen Hof bis zu einer Verheiratung eingeräumt. Allerdings wollten hauptsächlich
Bauer Alfons (Udo König) und
Die Spielschar freut sich sichtlich auf die Besucher ihres StüFoto: Biskoping
ckes „Dummheit schützt vor Liebe nicht“.
seine Ehefrau Agnes (Ingrid mühen sich nach allen KräfWagner) das Regiment für ten, zügig, jemand Passendes
sich beanspruchen und be- für Gustav zu finden. Mit Frau
Großmaul (Marlies Grünewald), einer dreifachen resoluten Witwe, wurde man fündig. Bevor man beide zusammenbringen konnte, gibt es
Aufklärungsunterricht in der
Kunst der Liebe. Soviel sei verraten: Eine Doppelhochzeit
wird es geben.
Weitere Darsteller sind:
• Susi, Tochter des Bauern
(Silvia Wagner)
• Susis Freund Benni (Matthias Mester)
• Zeitungsbotin Rosa (Helena
Dick).
Die Aufführungen finden
statt am Freitag, 31. Oktober,
um 19 Uhr (Premiere des
Stücks) sowie am Samstag, 8.
November, ebenfalls um 19
Uhr in der Schützenhalle Kückelheim. Eintrittskarten gibt
es jeweils an der Abendkasse.
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
19.10.14 - Seite 3
Starkes Zeichen für Religionsfreiheit
Mauer aus Styropor eingerissen – Symbolischer Auftakt in Aktionswoche
übung gefährdet. Darunter
leiden Angehörige aller Religionen. Christen sind davon
in 111 Ländern betroffen.“
Doch diese Mauer war nicht
aufgebaut worden, um fest
stehen zu bleiben. Auf ein Signal verteilte sich eine Gruppe
Freiwilliger mit T-Shirts, auf
denen jeweils ein Buchstabe
stand, vor der Mauer und
setzte choreografisch kurze,
sich ändernde Botschaften
zum Thema Religionsfreiheit
in Szene. Bemerkenswert: Die
Kinder – zumeist Messdiener
aus dem alten Pastoralverbund Meschede – sprachen
freimütig auch andere Passanten in der Fußgängerzone
an, von denen sich einige
spontan bereit erklärten, an
der Aktion mitzuwirken. Zudem konnten Interessierte
Postkarten mit ihren Wünschen an die Christen in Pakistan schreiben.
Höhepunkt der Performance war dann das lautstarke und symbolträchtige Einreißen der Mauer, bei dem vor
allem die Kinder mit Feuereifer dabei waren. „Das Einreißen der Mauer soll ein Zeichen dafür sein, dass sich Religionsfreiheit als Menschenrecht nicht eingrenzen und im
Wortsinne ,einmauern‘ lässt“,
so Magdalene Birkle.
Stellvertretend für ein Land,
in dem die freie Religionsausübung eben nicht ohne WeiteSetzten ein starkes Zeichen: Magdalena Birkle, missio-Di- res möglich ist, steht Pakistan.
özesanreferentin, Father Arthur Charles, Michael Kloppen- Deshalb ist auch der pakistanische Priester Father Arthur
burg und Theo Richter (Dekanat Hochsauerland-Mitte).
rem Fall, für religiöse Intoleranz“, erklärte Magdalena BirMeschede/Hochsauerland.
kle, missio-DiözesanreferenWer am gestrigen Samstag
tin des Erzbistums Paderborn
bei sonnigem Wetter durch
den Hintergrund für die Kamdie Mescheder Fußgängerzo- pagne. Mit der Aktion „Maune schlenderte, der staunte
ern einreißen – Religionsfreiam Ende der Ruhrstraße
heit ist Menschenrecht“ will
nicht schlecht; wurde dort
das internationale katholische
doch zunächst eine überdiMissionswerk missio Aachen
mensionale Mauer aus Styro- deshalb bundesweit auf das
porquadern aufgetürmt, nur Leid von Angehörigen aller
um anschließend wieder
Religionen in der Welt aufsymbolträchtig eingerissen
merksam machen, die unter
zu werden. Diese öffentlich- der Verletzung der Religionskeitswirksame Aktion stellte freiheit leiden.
nicht nur einen echten Hingucker sondern auch den
Religionsfreiheit in 184
Auftakt der missio-AktionsLändern gefährdet
woche im Dekanat Hochsauerland-Mitte dar.
Das sind weit mehr als man
„Nicht erst seit der Wieder- gemeinhin annehmen könnvereinigung weiß man gerade te, wie die Inschrift auf der
hier in Deutschland, dass eine Styropormauer – zugleich als
Mauer das ultimative Symbol Kernbotschaft zu verstehen –
für Trennung und Unterdrü- verdeutlicht. „In 184 Ländern
ckung ist – oder, wie in unse- ist die freie Religionsaus■ Von Lars Lenneper
l.lenneper@sauerlandkurier.de
Verständnis für Streik?
Stilllegung des Zugverkehrs sorgt für Unmut
■ Von Michael Sauer
kiwi@sauerlandkurier.de
Kreis Olpe/Hochsauerland.
Erneut stehen an diesem Wochenende die Züge still, und
zwar bundesweit. Denn die
Lokführergewerkschaft GDL
hat zu neuen Streiks aufgerufen. Und das ausgerechnet an
einem Wochenende, an dem
die Herbstferien in NRW und
Thüringen enden.
Die GDL laufe „Amok“, teilt
die Deutsche Bahn mit. „Ohne Not“ würden Millionen
von Menschen die Ferien ver-
dorben, „nur wegen Machtgelüsten“.
GDL-Chef Claus Weselsky,
bleibt jedoch hart: „Wir können an der Stelle keine Rücksicht darauf nehmen, dass Urlaub ist oder dass etwa die
Schulferien zu Ende gehen“,
sagt er. Die Mitglieder hätten
„keine andere Wahl, als in den
Streik zu treten“. Die GDL fordert fünf Prozent mehr Lohn,
weniger Überstunden und eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit um zwei Stunden.
Ein neues Verhandlungsangebot der Deutschen Bahn –
mittlerweile das fünfte –
schlug die GDL aus
Doch was meinen Sie liebe
Leser? Haben Sie Verständnis
für den Streik der Lokführer?
Oder halten Sie den Arbeitskampf für rücksichtslos?
i
Schreiben Sie uns Ihre Meinung
per E-Mail an kiwi@sauerlandkurier.de, per Post an den KurierVerlag Lennestadt, Kölner Straße 18,
57368 Lennestadt oder kommentieren Sie im Netz unter www.sauerlandkurier.de und auf der KURIER-Facebook-Seite.
Mit dem Einreißen der Mauer wurde die religiöse Intoleranz
Fotos: Lars Lenneper
symbolisch zu Fall gebracht.
Charles im Hochsauerland zu
Gast, der die vielfältigen Aktionen im Kreisgebiet begleiten wird. Er gab einen Einblick
in die schwierige Situation in
seiner Heimat.
„Die Christen in
Pakistan leiden“
„Die Christen und auch andere religiöse Minderheiten in
unserm Land leiden. Sie leiden unter Unterdrückung,
Diskriminierung und Misshandlung“, so Father Charles.
Falsche Beschuldigungen und
Ungerechtigkeiten seien alltäglich zu bewältigende Probleme. Und dennoch glaubt
der Priester, Anzeichen dafür
zu erkennen, dass sich die Zukunft für Christen in Pakistan
positiver gestalten könnte.
Das Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen
funktioniere bereits stellenweise gut, zudem würden im-
mer mehr junge Christen eine
höhere Bildung genießen und
deshalb in einflussreiche Berufsschichten wie Anwälte
oder politische Ämter drängen. Überhaupt seien Bildung
und der Dialog zwischen und
auch innerhalb der Religionen selbst die wichtigsten Voraussetzungen für ein gemeinsames Miteinander.
Hier kommt laut Father
Charles – selbst Gründer einer
Zeitung, eines Fernsehsenders und eines Internetradios
und deshalb in Pakistan ständig in Gefahr – auch den Medien eine wesentliche Rolle
zu. „Sie müssen das Evangelium verkünden, denn sie können die Herzen der Menschen
erreichen“.
i
Die Aktion „Mauern einreißen“
findet auch am heutigen Sonntag
um 11 Uhr vor dem Kirchplatz in
Eslohe-Salwey statt. Alle weiteren
Aktionen gibt es unter http://
www.erzbistum-paderborn.de/
669-Aktuelles/17300,Monat-derWeltmission-2014-fokussiert-dasLand-Pakistan.html
Hier blitzt es
Hochsauerland. Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des HSK gibt folgende Messstellen für die Geschwindigkeitsüberwachung
bekannt:
• Montag, 20. Oktober: B480
in Olsberg-Wiemeringhausen
und Grimmestraße in Arnsberg
• Dienstag, 21. Oktober: B236
in Schmallenberg-Hundesos-
sen und Briloner Straße in
Meschede
• Mittwoch, 22. Oktober:
B480 in Brilon-Alme und Engelbertstraße in Neheim
• Donnerstag, 23. Oktober:
B480 in Winterberg-Niedersfeld und Eslohe-Wenholthausen
• Freitag, 24. Oktober: BrilonWülfte und Grabenstraße in
Arnsberg-Hüsten
„Kinderbetreuung“
Seminar über betriebliche Unterstützung
Hochsauerland/Olsberg.
Das Kompetenzzentrum
Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland lädt zum Seminar
„Möglichkeiten betrieblich
unterstützter Kinderbetreuung“ für Dienstag, 28. Oktober, 17 Uhr, in das Josefsheim Bigge, Heinrich-Sommer-Straße 13, in Olsberg
ein. Die Teilnahme ist kostenlos.
Dr. Heike Wiemert vom
Netzwerk Kinderbetreuung in
Familien aus Bonn informiert
über die unterschiedlichen
Arten betrieblichen Engagements und deren Fördermöglichkeiten. Außerdem werden
Beispiele aus dem HSK vorgestellt. Kinderbetreuungskosten sind Investitionen in die
Wettbewerbsfähigkeit eines
Unternehmens. Sie rechnen
sich für Unternehmen unabhängig von der Betriebsgröße,
denn die Möglichkeiten der
Unterstützung sind vielfältig.
i
Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Anmeldungen nimmt Julia
Reuther vom Kompetenzzentrum
bis Donnerstag, 23. Oktober, unter ☎ 02 91/94-15 10 oder per
Mail an julia.reuther@hochsauerlandkreis.de entgegen.
14 Tage
Kurreise Marienbad inkl.
HP
Servicecenter vor Ort • inklusive: Gymnastik, Nordic Walking, Wandern
• Einkaufsrabatte • 24 Std. Notbereitschaft • freie Fahrt in Marienbader Stadtbussen • Bonus
im städt. Schwimmbad: 1h zahlen = 2h baden • Stadtplan • deutschsprachige Führung im
Ganzjährig auch als Selbstanreise buchbar! www.cup.de
Kurviertel etc.
LEISTUNGEN u.a.• Hin-/Rückreise im beque- 3 * Hotel Paris
p. P. ab 615,men Fernreisebus • 13 x ÜN im DZ inkl. HP 4 * Hotel Monty
p. P. ab 699,• ärztliches Empfangsgespräch • 20 Kuranwen- 4 * Hotel Olympia
p. P. ab 965,dungen • 1 x Eintritt für kulturelle Veranstaltung • Kurtaxe.Zusätzlich inkl.bei vielen Hotels:
3 * Hotel p. P. ab
Mittagssnack, Kaffee & Kuchen, weitere Kur+ EZ-Zuschlag
anwendungen etc. 30 Hotels im Kurviertel
zur Auswahl! Termine: 20.01.-02.02.15 17.02.-02.03.15 28.04.-11.05.15 26.05.-08.06.15
Knipschild: 0291-994040 / Tuss: 02985-262 / Hunau: 02977-512
Kersting: 02973-97980 / Henneke: 02931-52540
Veranstalter seit 1979: CUP Touristic GmbH, Marcusallee 7a, 28359 Bremen
589,-
ANZEIGE
Türkei - Kappadokien
9-tägige Reise in 4-Sterne-Hotels inkl. Verpflegung
vom 13.-21.03.2015 € 598,- p. P. im Doppelzimmer
IHR REISEVERLAUF:
1. Tag: Anreise. Transfer zum Flughafen Paderborn.
Flug nach Antalya. Empfang durch Ihre Reiseleitung
und Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung in der Region Antalya oder Belek. (A)
2. Tag - Antalya - Kappadokien (ca. 520 km).
Am frühen Morgen startet die Fahrt in die Anatolische Hochebene. Traumhafte Bilder des Taurusgebirges werden Sie bis nach Kappadokien begleiten.
Auf der Fahrt durch herrliche Landschaften auf der
alten Seidenstraße werden Sie auch eine Karawanserei besichtigen, welche zu den schönsten Bauwerken der Seldschukischen Architektur zählt. (F, M, A)
3. Tag - Kappadokien (ca. 70 km). Sie besuchen
das Freilichtmuseum Göreme mit seinen berühmten
Höhlenkirchen und werden dabei die sehr gut erhaltenen Fresken bestaunen können. Anschließend
wird eine der vielen unterirdischen Städte besichtigt, wo die Christen einst Zuflucht fanden. (F, M, A)
4. Tag - Kappadokien (ca. 100 km). Sie wandern
durch die traumhaften Täler Kappadokiens und unvergessliche Momente erleben. Die Wanderrouten
sind leicht bis mittelschwer (festes Schuhwerk ist
erforderlich). Während der Rundfahrt durch die
„Mondlandschaft“ Kappadokiens können Sie Ihre
Eindrücke fotografisch festhalten. (F, M, A)
5. Tag - Kappadokien (ca. 80 km). An diesem Tag
werden Sie das urige Dorf Soganli und das berühmte Rote Tal besuchen. Im Laufe des Tages besuchen Sie auch eine Teppichknüpferei und haben
die Möglichkeit, die älteste Handwerkskunst der
Türken näher kennen zu lernen. Anschließend werden Sie die älteste und in Anatolien bekannteste
Töpferstadt Avanos besuchen. Sie können Ihren
Kappadokien- Aufenthalt mit einer Ballonfahrt
(wetterabhängig, vor Ort buchbar, ca. € 150,-) krönend beenden. (F, M, A)
6. Tag - Kappadokien - Konya (ca. 225 km). Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft auf Ihrer
Reise nach Konya. In Konya besuchen Sie die beeindruckende Grabmoschee von Mevlana, dem Gründer des Mevlana-Ordens. Dieser Orden ist mit
seinen tanzenden Derwischen das Charakteristikum
der Stadt Konya. Abendessen und Derwisch-Abend.
(F, M, A)
7. Tag - Konya - Perge - Antalya (ca. 300 km).
Am frühen Morgen startet die Fahrt nach Antalya,
am Nachmittag erreichen Sie Perge. Besichtigung
der größten und eindrucksvollsten Ausgrabungsstätte der türkischen Riviera - Perge, das auch eine
sehr wichtige Rolle bei den Missionsreisen des
Apostels Paulus gespielt hat. (F, M, A)
8. Tag - Antalya (ca. 90 km). Aufgrund des beliebten Hafens, der urig verwinkelten Altstadt und des
mediterranen Klimas zählt Antalya zu den schönsten Städten der Türkei und hat sich über viele Jahre
zum beliebten Ankerplatz für Yachten aller Bauarten
gemausert. Sie werden in Antalya Zeit haben, um
das Archäologische Museum mit vielen interessanten Fundstücken zu besichtigen. Das Rauschen der
tosenden Wasserfälle und die tolle Aussicht werden
Sie begeistern. Im Laufe des Tages besteht die Shopping möglichkeit für Schmuck- und Lederwaren, für
deren vorteilhaftes Preis-/Leistungsverhältnis die
Türkei bekannt ist. (F, M, A)
Inklusivleistungen:
• Flughafentransfer von Arnsberg – Neheim-Hüsten
zum Flughafen Paderborn und zurück
• Charterflug mit Sun Express (oder gleichwertig)
von Paderborn nach Antalya und zurück in der Economy Class
• Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf
• 8 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
• Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
• 8 x Halbpension(Frühstück und Abendessen)
• 7 x Mittagessen
• 1 x Derwisch Abend in Kappadokien
• Besuch einer Karawanserei
• Wanderung in Kappadokien
• Besuch der Grabmoschee von Mevlana
• Besichtigung der Ausgrabungsstätte Perge
• Besuch des Archäologischen Museums in Antalaya
• Eintrittsgelder
• Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
Wunschleistungen pro Person:
• Einzelzimmerzuschlag € 99.Weitere Infos und Buchungen im Reisebüro
Meyer, Marktstraße 8, Hüsten, Tel.02932/4321
sie hatte immer
ihren eigenen kopf.
Grabgestaltung und
Dauergrabpflege von Ihren
Friedhofsgärtnern:
Individuell wie das Leben!
DESIGNER-OUTLET
Gesehen • gefunden • gekauft!
KOMBINIEREN,
BESTELLEN, SPAREN!
TERRASSENDÄCHER AB
N - von
SCHNÄPPCHEEN
dtasche
an
nh
ke
ar
M
der
!
or
es
Tr
bis zum
Catch of
the week
ww w.c atchand
2.118 €
AUF UNSERE
ONLINEPREISE
ZUSÄTZLICH
Mit Ihrer Idee gestalten Sie den Preis.
-
bu y.de
10
%
AUF DIE MA RK E:
Sparfüchse aufgepasst: Sichern Sie sich im Aktionszeitraum vom 15. September 2014
bis 31. Dezember 2014 Ihren Traum vom eigenen Terrassendach. Wählen Sie aus unseren
verschiedenen Standardmaßen und genießen Sie maximale Solarlux-Qualität zum Festpreis.
Mehr unter www.solarlux-terrassendach.de
ge
abpfle
r
g
r
e
u
!
rn
Da
n erinne
e
Ans Leb
Gültig nur am 24./25.10.2014
Scannen und Schnäppchen finden...
Es lebe der Friedhof!
Catch & Buy GmbH
AUSSTELLUNG BISSENDORF | Gewerbepark 9-11 | 49143 Bissendorf | Fon 05402 4000 | AUSSTELLUNG MÜNSTER
Weseler Str. 253 | 48151 Münster | Fon 0251 39636440 | AUSSTELLUNG WERL | Unionstr. 10 | 59457 Werl | Fon 02922 97940
Zum Wasserturm 3, D-59872 Meschede Brumlingsen
Öffnungszeiten: Fr. 12 - 17 Uhr, Sa. 9 - 13 Uhr
www.catchandbuy.de
Mehr Infos unter:
0800 15 16 17 0
www.es-lebe-der-friedhof.de
Seite 4 - 19.10.14
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
PHOTOVOLTAIK
Energie für die Zukunft.
5,5%
B e r a t u n g -Ve r t r i e b - M o n t a g e - S e r v i c e
Garantierte Rendite
Solarzentrum Sauerland
ohne Risiko auf Ihre Investition in eine
eigene Photovoltaikanlage - Vergleichen Sie
das bitte mit Ihren aktuellen Sparzinsen!
w w w. s o l a r z e n t r u m - s a u e r l a n d . d e
Telefon: 0271 / 2359673
Heute Herbstmarkt
Ruhe oder Unruhestand?
Grönebacher organisieren über 20 Stände
Theaterverein Niedersfeld präsentiert neues Stück
Grönebach.
Der Herbstmarkt in der Dorfhalle Grönebach findet am
heutigen Sonntag, 19. Oktober, von 11 bis 17 Uhr statt.
sorgt. So bietet die Frauengemeinschaft ein Kuchen- und
Tortenbuffet sowie Waffeln
an. Zudem gibt es Bratwurst
vom Holzkohlegrill.
Eine besondere Aktion haÜber 20 Stände präsentie- ben sich die Grönebacher
ren den Besuchern das breit- Frauen einfallen lassen. So
gefächerte Angebot. Von Flo- werden hunderte Kürbisse
ristik und Grabschmuck über angeboten. Gegen eine SpenDekoration,
Holzarbeiten, de können sich die Besucher
Schmuck, Karten, hausge- ihre Kürbisse für die herbstlimachte Wurstwaren und Ho- che Dekoration auswählen.
nig bis hin zum Flohmarkt der Das gesammelte Geld wird an In der Fredeburger Pfarrkirche St. Georg gestaltet der MGV 1875 Fredeburg gemeinsam mit
Kinder reicht das Verkaufsan- die Grönebacher Ordens- „Just for Fun“ und dem „Soundprojekt Fleckenberg“ ein außergewöhnliches Konzert.
gebot. Erstmalig wird es eine schwester Dorothea in Chile
Lolliwerkstatt geben, in der weitergegeben.
Schwester
die Kinder und die junggeblie- Dorothea betreut dort mit ihbenen Erwachsenen Süßig- rem Orden einen Kindergarkeiten herstellen können.
ten und eine Sozialstation. JeDes Weiteren gibt es für die den Tag werden von ihnen bis
Kinder eine Spielecke zum zu einhundert Mahlzeiten für
Malen und Basteln. Für das die Kinder und weitere Be- ■ Von Inge Schleining
burg. Mit Chorleiter Siegfried der Leitung von Dirk Steffen
leibliche Wohl ist ebenfalls ge- dürftige ausgegeben.
Bad Fredeburg.
Knappstein präsentieren sie beteiligt. Der junge Chor
Eine Mischung aus Gospel
Gospel wie „All night all day“ gründete sich 1995 auf Anreund modernen Liedern erund Modernes wie „Freiheit“ gung des MGV „Aurora“ Flewartet die Zuhörer am Sonn- von Marius Müller-Western- ckenberg. Zum Repertoire getag, 16. November, ab 17 Uhr hagen.
hören Musicalsongs, Choräle,
in der Pfarrkirche St. Georg
Mit dem Pop- und Gospel- kirchliche
Jugendlieder,
in Fredeburg. Der Männerchor „Just for Fun“ ist ein wei- Volkslieder, klassische Stücke,
chor Fredeburg gestaltet ge- terer „Knappstein-Chor“ mit Pop- und Gospel-Songs sowie
10.01.2015 22,50 €
meinsam mit „Just for Fun“ dabei. „Nur so zum Spaß“ traf moderne Chorliteratur.
und dem „Sound Projekt Fle- sich vor zwanzig Jahren eine
Der Vorverkauf ist bereits
ckenberg“ ein außergewöhn- Gruppe von Sängern, die neue erfolgreich angelaufen, Karliches Konzert.
Wege beschreiten wollte.
ten für dieses Konzertereignis
In diesem Jahr wurde der gibt es in allen GeschäftsstelBereits im Jahr 2012 gab es Chor wieder als Meisterchor len der örtlichen Banken,
02.05.2015
ein ähnliches Konzert, das die ausgezeichnet – dazwischen beim Vereinswirt „GunterZuhörer begeisterte. Nun liegen erfolgreiche Jahre. Im manns Stuben“ in Bad FredeStehplatz
47,00 €
kommt die Neuauflage. Drei Repertoire sind Gospelstücke burg sowie bei den Sängern
besondere Chöre geben eine genau wie moderne Chorlite- des
Männergesangvereins.
Kostprobe ihres Könnens. ratur.
Die Karten kosten im VorverDen Auftakt machen die GastAls Drittes ist das „Sound- kauf 7 Euro, an der Abendkas07.02.2015
geber des MGV 1875 Frede- projekt Fleckenberg“ unter se 9 Euro.
Besonderes Chorerlebnis
Gospel und mehr in der Fredeburger Pfarrkirche
Finnentrop
dIRE sTRATS
Siegen
Niedersfeld.
Wenn die Tage im Herbst
kürzer werden, ist die
schönste Theaterzeit. So hebt
sich auch 2014 im November
der Vorhang auf der Theaterbühne in der Schützenhalle
Niedersfeld. Zur Aufführung
gelangt das Lustspiel „Ruhestand, und plötzlich war die
Ruhe weg“ von der Erfolgsautorin Regina Rösch.
das Chaos ausbreitet und ob
sich die Protagonisten nach
der alten Weltordnung zurücksehnen, das wird zu einem lustigen Theatererlebnis.
Die Akteure haben bereits bei
den Probenarbeiten viel Spaß
und gehen voller Elan in die
„heiße Phase“, was im Klartext
heißt: Dreimal die Woche ist
Theaterprobe.
In diesem lustigen Dreiakter sind die Zuschauer in das
Heim der Familie Klein eingeladen. Hier laufen die Vorbereitungen für den Empfang
des „Neurentners“ Julius
Klein, der nach 43 Berufsjahren in den ersehnten Ruhestand geht. Allerdings hat Julius eine sehr eigenwillige Vorstellung vom Leben eines Ruheständlers.
Ihm und seinen Kumpeln
schwebt die „Optimierung“
der Ehefrauen vor und die
Haushaltsführung soll mit
strengen Vorschriften auf Vordermann gebracht werden. So
ist es programmiert, dass es
nichts wird mit der Ruhe. Wie
sich innerhalb von kurzer Zeit
Premiere mit
anschließender Feier
Die Premiere mit anschließender Premierenfeier im
Speisesaal der Schützenhalle
findet am Samstag, 15. November, um 19.30 Uhr statt.
Die folgenden Aufführungen
sind am Sonntag, 16. November, um 18 Uhr; am Samstag,
22. November, um 19.30 Uhr
und am Sonntag, 23. November, um 18 Uhr.
i
Der Kartenvorverkauf für alle Vorstellungen ist am Samstag, 8. November, sowie am Samstag, 15.,
und Samstag, 22. November, jeweils von 10 bis 12 Uhr im in Niedersfeld oder bei der Tourist-Info
Niedersfeld unter ☎ 0 29 85/ 55 0.
Unheilig
Echoes
Stehplatz
Sitzplatz
32,00 €
37,00 €
Einsatz für Kinder in Tallinn
Fettes Brot
06.02.2015
Rotary Club veranstaltet Kinoabend in Winterberg
38,50 €
Winterberg/Schmallenberg.
Mit dem Rotary-Kinoabend
startet der Rotary Club
Schmallenberg-WinterbergLennetal eine neue Veranstaltungsreihe zugunsten
wohltätiger Projekte. Zu Beginn der Reihe zeigt der Rotary Club am 22. Oktober einen
Film über den „Wandel im
Baltikum – Estland und die
Straßenkinder von Tallinn“
im Filmtheater Winterberg.
Kaya Yanar
28.03.2015
35,90 €
Attendorn
Mono Inc.
30.04.2015
30,05 €
Olsberg
Johann König
31.01.2015
29,20 €
Simple Minds
28.02.2015
50,45 €
Ralf Schmitz
22.03.2015
30,20 €
ANZEIGE
Winterberg
Atze Schröder
04.03.2015
39,55 €
... über 100.000 Events bei uns!!!
Finnentrop
alle tickets
per post zzgl. in Kooperation mit SauerlandKurier,
versandkosten SiegerlandKurier und Kurier am Sonntag
Alle Karten können im First Reisebüro Finnentrop direkt ausgestellt und abgeholt werden!
Alle Tickets inkl. 2,00 € VVK-Gebühren!
Für Druckfehler keine Haftung!
kurier-ticket-hotline: 0137/2040600
14 Ct./
Min.
Eine tel. Buchung ist verbindlich.
Karten sind vom Umtausch und
Erstattung ausgeschlossen!
werktags von 9-18 Uhr, sa. von 9-12 Uhr oder durchgehend
www.first-events.de
Der Rotary Club erklärt: „Als
Estland vor 20 Jahren seine
Unabhängigkeit erhielt, gingen viele russische Soldaten
zurück in ihre ursprüngliche
Heimat. Doch nicht alle nahmen Familie und Kinder mit.
Unzählige Kinder und Jugendliche wurden ihrem
Schicksal überlassen und
mussten als Straßenkinder in
Tallinn um ihr Überleben
kämpfen.“
Der Rotary Club Schmallenberg-Winterberg-Lennetal ist
seit einigen Jahren mit dem
„Rotary Klubi Tallinn“ befreundet und besuchte in diesem Jahr einmal mehr die
Freunde in Estland. Im Rahmen des Besuchs stellten die
Tallinner Rotarier ihr Projekt
„Straßenkinder in Tallinn“ vor
und der hiesige Club beschloss spontan, die Arbeit
mit den Kindern und Jugendlichen zu unterstützen.
Aufbau einer
Zukunftsperspektive
„Ohne die Hilfestellung wären die Kinder zu einem elenden Leben am Rande der Gesellschaft verurteilt. Kriminalität, Drogen und Gewalt seien
ihre Mittel zu überleben“, so
der Tallinner Projektleiter.
Lifestyle erleben
„LebensArt Sauerland“ im Jagdschloss Herdringen
Hochsauerland.
Lifestyle in Vollendung zelebriert die LebensArt Sauerland. Vor der Kulisse des
Jagdschlosses Herdringen
präsentieren ausgesuchte
Aussteller vom 24. bis 26.
Oktober handverlesene Objekte – mal edel und elegant,
dann wieder stylish und ausgefallen. Die Publikumsmesse setzt Trends für den
Herbst und Winter und richtet den Blick schon gen
Weihnachten.
Wohnraumleuchten
und
LED-Lichttechnik, Lowboards, und Designer-Fußböden bringen elegantes Interieur in die eigenen vier Wände. Zudem gibt es stimmungsvolle Anregungen für
den Advent. Für den gepflegten Garten und die Terrasse
präsentiert die LebensArt
Sauerland unter anderem
formschöne Kunst- und Glasobjekte, bezaubernde Blumenkreationen, Holzhäuser,
Holz-Naturstein-Bänke und
Badebottiche. Gourmets erTrendsetter und alle, die freuen sich an exquisiten LeWert auf außergewöhnliche ckereien aus der Heimat und
Looks legen, werden die ex- aus fremden Ländern.
Geöffnet ist Freitag von 14 bis 19
klusive Auswahl internatioUhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr
naler Mode und Accessoires
und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.
lieben.
Moderne
Kunst,
www.lebensart-sauerland.de
„Mit Hilfe von Rotary geben
wir ihnen ein Dach über den
Kopf, etwas zu essen und eine
ordentliche
Schulbildung.“
Nur so, da sind sich die Rotarier beider Länder einig, haben die Kinder und Jugendlichen eine Chance, sich eine
Zukunftsperspektive aufzubauen und in die Gesellschaft
zu integrieren.
Beim
Rotary-Kinoabend
wird informiert über die Situation der russischen Minderheit im Land und die Altlasten der Sowjetzeit – und
natürlich über das Projekt.
Der Kinoabend dauert rund
90 Minuten, das Eintrittsgeld
von 20 Euro wird vollständig
und ausschließlich für das
Projekt „Straßenkinder in Tallinn“ verwendet. Beginn des
Abends ist um 20.15 Uhr im
Filmtheater Winterberg, Nuhnestraße 13. Alle Interessierten sind eingeladen.
Die Mitglieder der Theaterspielschar Niedersfeld trafen sich
im Supermarkt, um sich mit Requisiten einzudecken.
Fahrt für Senioren
Hallenberg/Medebach/Winterberg. Die Senioren aus den
Stadtgebieten
Hallenberg,
Medebach und Winterberg,
Interessenten aus anderen
Städten sind ebenfalls willkommen, haben im nächsten
Jahr vom 6. bis 18 Juni die Gelegenheit, an einer 13-tägigen
Seniorenreise ins Pustertal/
Südtirol teilzunehmen.
Ziel ist der „Leitgamhof“ in
Kiens im unteren Pustertal,
nicht weit von Bruneck, einem Vier-Sterne-Hotel, das
eine gelungene Mischung aus
traditioneller
Gastlichkeit,
mediterraner Leichtigkeit und
behaglicher, familiärer Atmosphäre bietet.
Folgende Ausflugs- und Besichtigungsfahrten sind unter
anderem geplant: Brixen, Altstadtbesichtigung und Besuch des Klosters Neustift,
Fahrten in den Naturpark Puez-Geisler, große Dolomitenrundfahrt, Fahrt nach Bozen.
Wer Interesse an dieser Reise hat und mehr erfahren
möchte, kann sich bei KarlHeinz Lefarth, ☎ 0 29 84/
88 87, oder bei Günter Göhler,
☎ 0 29 84/91 90 29, melden.
24. – 26. Oktober 2014
im Jagdschloss Herdringen
ÖFFNUNGSZEITEN
Freitag, 24. Okt. 2014
Samstag, 25. Okt. 2014
Sonntag, 26. Okt. 2014
Erleben & Genießen
14–19 Uhr
10–18 Uhr
11–18 Uhr
VERANSTALTUNGSORT
Jagdschloss Herdringen
Zum Herdringer Schloss 7
59757 Arnsberg-Herdringen
VERANSTALTER ROSE-HANDWERK Vertriebs GmbH,
Meschede, Tel. 02937- 96989-0, www.rose-handwerk.de
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.lebensart-sauerland.de
i
Erlesenes Interieur · Mode · Schmuck · Weihnachtliches · Feinkost · Kultur · Exclusives für Garten & Terrasse
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Sparen bei Voba
Bigge-Lenne
Programm mit Facetten
Hochsauerlandkreis/KreisOlpe. Früh übt sich, wer den
Überblick über die eigenen Finanzen behalten will: Daher
heißt es Sparschwein unter
den Arm klemmen und ab zur
Volksbank Bigge-Lenne. Während der Spartage vom 29. bis
zum 31. Oktober gibt es für alle jungen Sparfüchse eine
Menge zu erleben. Unter dem
Motto „Rund um den Zoo“
verwandeln sich die Filialen in
bunte Zoolandschaften. Beim
Gewinnspiel gilt es, einen Tag
im Schwimmbad zu gewinnen. In allen größeren Niederlassungen besteht die Möglichkeit, sich einen Zooausweis mit Foto ausstellen zu
lassen. Und was wären die
Spar-Tage ohne die Eintrittskarten für die Volksbank-Jugendfilmwochen? Ab dem 6.
November laufen die beiden
Kinofilme „Fünf Freunde III“
und „Rio II“ exklusiv für die
kleinen Sparer in den hiesigen
Kinos. Alle Infos in der Filiale
vor Ort oder unter www.vobabigge-lenne.de.
St.-Bonifatius-Haus bietet 158 Kurse im kommenden Jahr
Diabetiker
treffen sich
Bad Fredeburg. Die Diabetikerselbsthilfegruppe Bad Fredeburg trifft sich am 20. Oktober um 19 Uhr im FranzStock-Haus, Kirchplatz 2, Bad
Fredeburg. Zum Thema „Impfen im Alter – wichtig und notwendig“ referiert Dr. med. Johannes Gilbert, praktischer
Arzt, Bad Fredeburg.
Esselbad wird
gewartet
Eslohe. Aufgrund alljährlich
notwendiger Wartungs-/Reparaturarbeiten wird das Esselbad in Eslohe vom 20. Oktober bis zum 2. November
geschlossen. Voraussichtlich
wird das Esselbad ab dem 3.
November wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet.
ANZEIGE
Die Hörakustik Sauerland sagt „Danke“
Elkeringhausen.
Die Zeltkirchenzeit endete
mit dem Erntedankfest. Im
Anschluss an den letzten
Zeltkirchengottesdienst
2014 verteilte der Förderverein des Bildungs- und Exerzitienhauses St. Bonifatius in
Elkeringhausen das neue
Programm 2015 an die zahlreichen Gottesdienstbesucher und Gäste.
Ein Foto mit Blick zum
Himmel ziert die Vorderseite
des neuen Programmhefts
2015. Damit wird schon die
Programmatik des neuen Jahresprogramms
angedeutet:
Auch in Zukunft geht es darum, in St. Bonifatius einen
Zwischenraum zu schaffen für
Menschen, die ihre eigenen
Fragen und Lebensthemen im
Licht des Evangeliums betrachten und sich damit einer
göttlichen Dimension öffnen
möchten.
In diesem Sinne bietet die
Einrichtung für das kommende Jahr erneut ein Jahresprogramm mit zahlreichen be-
Ganz besonders herzlich möchten sich alle Mitarbeiter und die
Geschäftsleitung der Hörakustik
Sauerland für die entgegengebrachten Glückwünsche und Geschenke anlässlich der Eröffnung
der Filiale Eslohe zum Esloher
Herbst bedanken! „Es war geradezu unglaublich wie postitiv
und aufgeschlossen die Kunden
den neuen Laden in Eslohe angenommen haben!“
Hörgeräte-Akustiker-Meisterin
Stephanie Hanses ist immer noch
nachhaltig beeindruckt. Obwohl
die Meisterkollegen aus den anderen Filialen mit „anpackten“
hat nicht jeder Interessent auf
dem begehrten „grünen Stuhl“
in der hochmodernen Anpasskabine Platz nehmen können. „Mit
so einem Andrang hatten wir
nicht gerechnet,“ sagt Stephanie
Hanses, „aber auch in Zukunft ist
hier und in den anderen Filialen
der Hörakustik Sauerland für alle
die noch nicht zum Zuge gekommen sind natürlich ein kostenloser Hörtest wie auf dem Esloher
Herbst möglich. Um unnötige
Wartezeiten zu vermeiden empfehle ich eine telefonische Terminvereinbarung.“
In der hellen und freundlichen
Atmosphäre des neuen Esloher
Betriebes steht der Kunde im
Mittelpunkt unserer Bemühungen. Zum Service gehört immer
auch eine gründliche Höranalyse,
zusätzlich zur Diagnose vom Ohrenarzt. Nach ausführlicher Audiometrie, werden die passenden
Hörgeräte ausgesucht, erklärt
und angepasst. „Moderne Hörgeräte bieten heute beachtliche
Möglichkeiten. Bei uns bekommen Sie von der Basisversorgung
bis zur Spitzenklasse alles was der
moderne Markt bietet, inclusive
einer fachlich fundierten Beratung! - Schauen Sie gerne vorbei,
wir freuen uns auf Sie!“
Mitarbeiter und Geschäftsleitung
der Hörakustik Sauerland
Das neue Programmheft des Bildungs- und Exerzitienhauses
St. Bonifatius für 2015 ist erschienen.
währten und neuen Kursangeboten an. Im neuen Programmheft finden sich 158
Kursangebote mit allein 28
neuen Kursangeboten. 126
Referenten leiten die vielfältigen Seminarangebote.
Das facettenreiche Programm bietet Kurse in den
Themenbereichen persönli-
che Entwicklung, Liebe und
Partnerschaft, Krisenzeiten,
Männerarbeit,
Spiritualität
und pastorale Fort- und Weiterbildung.
i
Das Programm kann angefordert
werden unter: Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius, Bonifatiusweg 1-5, ☎ 0 29 81/ 92 73 0, info@bst-bonifatius.de oder
www.bst-bonifatius.de
„Gib Hoffnung ein Gesicht“
Bruder Augustinus Diekmann feiert Gottesdienst
Gleidorf/Schmallenberg.
Bruder Augustinus Diekmann kommt am heutigen
Sonntag, 19. Oktober, mit
seinem Mitbruder Pater
Heinrich Gockel zum Gottesdienst in die Gemeinde St.
Alexander in Schmallenberg.
Bruder Augustinus ist Leiter
der Franziskaner-Mission in
Dortmund, gebürtig aus Neuastenberg, und war mehr als
20 Jahre Missionar in Brasilien. Mit seinem Mitbruder
Pater Heinrich Gockel, der
viele Jahre als Missionar in
Ostafrika tätig war, wird er
den Gottesdienst feiern. Seit
24 Jahren hat der Aktionskreis
19.10.14 - Seite 5
Bruder Augustinus Diekmann besucht St. Alexander.
„Hilfe für Menschen in Not“
Kontakt zur Franziskaner-
Mission. Viele Projekte werden durch den Aktionskreis
unterstützt. Rückmeldungen
durch die Projektpartner machen deutlich, dass die Hilfe
aus Schmallenberg dort ankommt, wo sie gebraucht
wird, weil die Franziskaner
vor Ort sind.
„Gib der Hoffnung ein Gesicht“, so lautet der Leitgedanke des Gottesdienstes.
Eingeladen sind alle am heutigen Sonntag, 19. Oktober, um
10.30 Uhr. Begleitet wird der
Gottesdienst durch das Sound
Projekt aus Fleckenberg und
die Dekanatsabendmesse um
18 Uhr durch „Sound of Heaven“.
Die Hörakustik Sauerland. Jetzt viermal im Sauerland für Sie da!
Hörakustik
räteprofis
Die Hörge
für Sie
land
im Sauer
Markt 6
59939 Olsberg
Tel: 02962 - 802858
Oststraße 28
57392 Schmallenberg
Tel: 02972 - 920739
SAUERLAND
ören
besser h
Am Waltenberg 2
59955 Winterberg
Tel: 02981 - 929999
Hauptstraße 66
59889 Eslohe
Tel: 02973 - 9790415
das-zahnarztteam
19.10.2014 Tag der Mundgesundheit
Saisoneröffnung 14/15 Besichtigung für Herbstmarkt im
am Freitag, 24.10.2014
www.ski-baggeroer.de
4
1 l = 1,30/1,6
12.
€
20 x 0,5 l/24 x 0,33 l + 3,10 / 3,42 € Pfd.
Paulaner
Weißbier
20 x 0,5 l + 3,10 € Pfd.
Orange o. Zitrone
12 x 0,7 l + 3,30 € Pfd.
Urtyp o. Rotlicht
27 x 0,33 l + 3,66 € Pfd.
Gerolsteiner
Sie sind an Implantaten interessiert? Die Experten vom Zahnarztteam stehen Ihnen in der Zeit von 10 bis 17 Uhr zur Verfügung.
Erfahren Sie alles über neueste Materialien, aktuelle Trends in der
Implantologie und den Einsatz von modernen Computerprogrammen sowie dreidimensionaler Planungssoftware.
Wir informieren Sie gerne über unsere Tätigkeitsschwerpunkte
wie Prophylaxe, Wurzelkanalbehandlungen, Kiefergelenksbeschwerden, Versorgung mit Implantaten, vollkeramischen Zahnersatz, nichtchirurgische Zahnfleischbehandlungen sowie neueste
Trends in der Ästhetik.
„Wir freuen uns auf die Veranstaltung und möchten genügend
Zeit bieten, Ihre Probleme zu besprechen”, sagen Dr. Ludger Hanfland und Dr. Markus Kirchhoff.
Praxis Dr. Ludger Hanfland
und Dr. Markus Kirchhoff
Weststr.12
57392 Schmallenberg
www.das-zahnarztteam.de
Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich.
Neuastenberg - Winterberger Str. 26
Tel.: (0 29 81) 29 22
1 l = 1,30
3.99
€
Gaffel
Kölsch
20 x 0,5 l + 3,10 € Pfd.
12.99
€
11.99
€
5.99
Steinsieker
Classic o. Medium
12 x 0,7/0,75 l + 3,30 € Pfd.
nicht alle Artikel in sämtlichen Märkten erhältlich.
€
Pu rze lpre is
€
aktuell vom
20.10.-25.10.2014
4.49
1 l = 0,36
1 l = 0,33
Biskirchener Ulmtal
Quelle o. Stille Quelle
12 x 0,7/0,75 l + 3,30 € Pfd.
2.
99
€
Irrtum vorbehalten. Gültig in allen teilnehmenden Märkten.
Unsere Märkte finden Sie in:
Winterberg-Züschen, Nuhnetalstraße 88 · Eslohe, Hauptstr. 41
Olsberg, Sitterbachstraße 2 · Winterberg, Remmeswiese 1c
Ihr Juwelier
in
Lennestadt
Öffnungszeiten:
Montag
Di., Mi., Do. & Fr.
Samstag
von 8.00 h - 14.00 h
von 8.00 h - 18.00 h
von 7.30 h - 13.00 h
Angebot
1 l = 0,53
1 l = 0,50
1 l = 0,50
Sprudel o. Still
12 x 1,0 l + 3,30 € Pfd.
Bad Fredeburg. In den Räumlichkeiten des Kindergartens
„Lollipop“ (Friedenstraße 5)
findet am 22. November von
14 bis 17.30 Uhr der erste
Herbstmarkt mit Kinderprogramm, Tombola, Handwerkund Second-Hand-Ständen
sowie Kaffee und Kuchenverkauf statt. Wer sich noch einen Verkaufsstand (Kinder
kostenlos; Erwachsene 5 Euro
Tischgebühr) sichern möchte,
☎ 01 72/
melde
sich:
4 49 20 32.
€
1 l = 1,35
Astra
Schmallenberg. Der Landfrauen-Ortsverband Schmallenberg lädt alle Mitglieder
und
Nichtmitglieder
für
Dienstag, 4. November, um 9
Uhr zur Bäckereibesichtigung
der Firma Hesse in Kirchhundem, Welschen-Ennest ein.
Anschließend findet ein gemeinsames Frühstück statt
(Kosten 5 Euro). Anmeldungen und weitere Informationen bis Sonntag, 26. Oktober,
bei Elke Osebold, ☎ 0 29 83/
90 80 53.
»Das-Zahnarztteam« lädt Sie am Sonntag, den 19.10.2014, zum
»Tag der Mundgesundheit« ein.
14.99
1 l = 0,48
Biskirchener Ulmtal
Kindergarten
1 l = 1,50
99
Warsteiner Pils
Landfrauen
vom 20.10.-25.10.2014
Geschnezeltes v. Schwein
frisch oder pfannenfertig
6,49 €/1 kg
Gehacktes
stets frisch hergestellt
6,69 €/1 kg
Nacken o. Lachsgewürzbraten
versch. Würzungen
7,99 €/1 kg
Schweinesteak v. Silberlachs
frisch o. mariniert
7,99 €/1 kg
Nudelsalat
nach Art des Hauses
0,79 €/100 g
Edelsalami
sortiert
1,79 €/100 g
Delikatess Leberwurst
auch im Naturdarm
1,09 €/100 g
Imbiss mit
Panoramablick
SchutzengelSchlüsselanhänger
Ich schenk´ Dir einen Engel,
der soll Dich begleiten, in guten
und auch in schweren Zeiten,
Deine Hand soll er halten und
neben Dir
stehn´,
und keinen
Weg wirst
Du mehr
ohne ihn
gehen.
Trau(m)
Ringe
Für ein Leben zu ZWEIT
Große Auswahl - Attraktive Preise
7.95
€
erhältlich in allen Geschäftsstellen von
SAUERLANDKURIER &
SIEGERLANDKURIER
Altenhundem am Bahnhof . Tel.: 02723/959237 . kontakt@optik-juwelier-stipp.de
Öffnungszeiten: Mo.- Fr. 9.00-13.00 & 14.00-18.30 Uhr . Sa. 9.00 -14.00 Uhr
Seite 6 - 19.10.14
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Polizei wirbt für Sicherheit
Präventionswoche zur Bekämpfung von Einbrüchen steht an
Hochsauerland.
Die Polizei in NordrheinWestfalen startet nach 2013
in der Zeit vom morgigen
Montag, 20. Oktober, bis zum
26. Oktober die zweite Präventionswoche zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen. Zum Beginn der sogenannten „dunklen Jahreszeit“ möchte die Polizei auf
das Thema hinweisen, die
Bevölkerung sensibilisieren
und Tipps geben, die den Tätern die Einbrüche erschweren oder sogar unmöglich
machen.
WirfürSie– bürgernahundunabhängig.WechselnSiejetzt.
Kostenfreianrufen:
Tel.:0800– 8879111
www.buergergas.de
BürgerGasGmbH
RudolfͲWaltherͲStr.4
63584Gründau
*VorbehaltlichÄnderungenvonSteuern,UmlagenundAbgabenimWestnetz derRWE.PreisvorteilbeieinemGasverbrauchvon20.000
kWh/JahrgegenüberdemGrundversorgungstarif.BeianderenGrundversorgernundSondertarifenkannderPreisvorteilabweichen.
Ehrung der Laufcupsieger
Hochsauerland. Von Mai bis
Oktober waren viele heimische Läufer unterwegs, um an
der beliebten und anspruchsvollen Laufserie „Hochsauerländer Laufcup“ teilzunehmen.
73 von ihnen haben dieses
Jahr mindestens fünf der zehn
Läufe absolviert und wollen
jetzt bei der Siegerehrung am
Samstag, 25. Oktober, in der
Schützenhalle Altastenberg
den Lohn der Mühe einfahren. Dort werden ab 15 Uhr
die vom Kreissportbund gestifteten Pokale für die Gesamtsieger und die Sieger in
den jeweiligen Altersklassen
verteilt. Alle Teilnehmer bekommen vor Ort darüberhinaus eine Urkunde, einen
Gutschein und einen von den
ausrichtenden Verein organisierten Sachpreis.
Außerdem werden Termine
und Neuigkeiten der nächsten
Saison vorgestellt. Eingeladen
sind neben den Läufern natürlich auch alle anderen
Lauf- und Sportbegeisterten.
i
Die kompletten Siegerlisten sind
unter www.hochsauerlandsport.de/laufcup einzusehen.
Wer persönlich noch nicht
Opfer eines Wohnungseinbruchs geworden ist, kann die
Gefühle der Betroffenen nur
schwerlich nachvollziehen. In
erster Linie geht es nicht um
den wirtschaftlichen Schaden, der bei einem Einbruch
entstanden ist. Diese Schadensarten sind meistens versichert. Es geht vielmehr um
das Gefühl, in seinen „eigenen
vier Wänden“ nicht mehr sicher zu sein. Fremde Menschen sind in der Regel mit
brachialen Mitteln in die
Wohnung eingebrochen und
haben in allen Räumen nach
möglicher Beute gesucht. Die
Täter sind dabei tief in die Privat- und Intimsphäre der
Hausbewohner eingedrungen
und lassen diese jetzt stark
verunsichert zurück.
Im Land Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. Auch im Hochsauerlandkreis sind die Fallzahlen bis zum Jahr 2011 gestie-
Lösen Sie das Rätsel und gewinnen Sie!
starke
Gefühlsregung
Werkzeug
Sammlung von
Schriftstücken
Portemonnaie
besitzanzeigendes
Fürwort
afrikanisches
Steppenpferd
Spinnenfaden
Wurfspiel
fern
leichter
Niederschlag
Bergkamm
7
Sanftheit
1
brasil.
Formel IPilot
† 1994
Abk.:
trademark
nicht
klar
5
alter
Name
von
Myanmar
Zweig
des Weinstocks
Höhenzug im
Weserbergland
Refrains
Nordpolargebiet
Frauenkosename
Boxhieb
kein ...
daraus
machen,
banal
faserige
Baumrinde
kleine
Kellerkrebse
Stadt
am
Meer
bin
... und ich
glücklich!
stehendes Gewässer
Einladung zum
kostenlosen
Sehtest!
Wir freuen uns auf Sie!
französisch:
Salz
ROTTLER z.B. in Arnsberg, Neheim, Hüsten und Sundern
4
Woll-,
Garnkugel
Frauennachtgewand
Kurzmitteilung
(Kw.)
schimmern
Sems
Nachkomme
Initialen
Virchows
Meine Brille von ROTTLER...
Kletterpartie
nach
unten
flaches
Entladeschiff
Kapergut
Fluss
durch
Einbeck
besitzanzeigendes
Fürwort
ehem.
sowjetischer
Diktator
israelischer
Politiker †
Rennrekord
wilde
Kletterziege
Wortteil:
Billion
Bindewort
FremdWC,
wortteil: Waschmit, zusammen raum
niederländisch:
eins
englisches
Fürwort:
sie
kurz für:
eine
Region
Indiens
gesunden
2
Fremdwortteil:
Wasser
norwegische
Hauptstadt
Fragewort
abzüglich
engl.
Zahlwort:
neun
3
Vorname
der
Riefenstahl
So geht’s: Setzen Sie die Buchstaben aus dem Kreuzworträtsel entsprechend der Zahlen in die Kästchen ein.
Haben Sie das Wort erraten? Prima, dann wählen Sie nun die
Lösungswort:
2
3
4
t
1
K
E
01378 / 18 00 42
5
6
7
Teilnahmeschluß: Kommender Samstag, 24 Uhr!
Lösungswort der letzten Sonntagsausgabe: FREUNDE
G
(MIT; 50 Cent/Anruf DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend)
L
und nennen Sie uns Ihr Lösungswort. Unter allen
Teilnehmern mit der richtigen Lösung verlosen wir
20 € extra Taschengeld!
A
*(0,50 Euro/Anruf DTAG; mobil ggf. teurer; M.I.T. GmbH). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt; Geldgewinne werden einmal monatlich überwiesen.
h
i
Eine genaue Terminübersicht über
die geplanten Aktionen ist beigefügt. Alle Informationen auch unter www.polizei.nrw.de/hochsauerlandkreis
In „Sea Life“ eintauchen
Familien-Jahreskarte für Unterwasserwelt zu gewinnen
Mit über zwei Millionen Litern Wasser ist das Sea Life
Oberhausen das größte seiner
Art in Deutschland. Bewundern kann man hier über
5.000 Meereslebewesen in 50
liebevoll gestalteten Becken –
von Seepferdchen über Quallen bis hin zu Haien, Rochen,
Clownfischen und asiatischen
Zwergottern.
Das Highlight: Ein Acrylglastunnel führt durch das 1,5
Millionen Liter Wasser fassende Ozeanbecken und lässt die
Besucher Grüne Meeresschildkröten, zwei Rundkopfgeigenrochen, verschiedene
Haiarten und den einzigen Sägerochen Deutschlands hautnah erleben. Wie ein Taucher
verweilt man sechs Meter tief
unter der Wasseroberfläche.
Im Außenbereich warten
verspielte asiatische Zwergotter. Hier können die Gäste
Die erlebnisreiche Unterwasserwelt in Oberhausen ist täglich ab 10 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden sich
Foto: Sea Life
unter: www.sealife.de.
durch die grünen Tiefen des
geheimnisvollen AmazonasDschungels wandern und dabei gefährliche und faszinierende Tiere wie Piranhas,
Stechrochen, Zitteraale und
eine Vielzahl von tropischen
Fischen beobachten.
Zudem sollte man nicht die
verspielten Eselspinguine in
ihrem eisigen Zuhause im angrenzenden Abenteuer Park
Oberhausen verpassen. Wer
all das und noch viel mehr erleben möchte, bekommt hier
seine Chance:
In Zusammenarbeit mit Sea
Life verlost der SAUERLANDKURIER
eine Familien-Jahreskarte für
vier Personen. Um zu gewinnen, muss man einfach unter
☎ 0 13 79/22 01 11 (0,50 Euro/ Anruf aus dem Festnetz,
Mobilfunk abweichend) anrufen und das Stichwort „Sea Life“ sowie die eigenen Kontaktdaten hinterlassen. Die Hotline ist von heute, Sonntag 19.
Oktober, bis einschließlich
Sonntag, 26. Oktober freigeschaltet.
Das Los entscheidet über
den Gewinner, der Rechtsweg
ist ausgeschlossen.
Unterschriftenaktion geht bis zum 25. Oktober
die drei
Töchter
des Zeus
abseits
sauerlandkreis ist noch wesentlich persönlicher geprägt
als zum Beispiel in Großstädten. Man kennt sich gegenseitig und Täter genießen in
deutlich geringerem Maß den
Schutz der Anonymität. Deshalb fallen beispielsweise Autos der Täter und die Täter
selbst viel eher auf, wenn sie
sich in einem Wohngebiet
aufhalten, in dem sie sich unter normalen Umständen
nicht bewegen oder sich gar
auf fremden Grundstücken
befinden, die ihnen nicht gehören. Die Polizei ist an diesen und ähnlichen Beobachtungen interessiert und bittet
die Bevölkerung um entsprechende Informationen über
den Notruf 110.
Jede Kreispolizeibehörde in
Nordrhein-Westfalen hat Spezialisten für Prävention in ih-
Religiöse Verfolgung
früher
6
gen. Seit dem ist die jährliche
Gesamtzahl von 328 Fällen
leicht auf 311 gesunken. Regelmäßig ist feststellbar, dass
die Zahl der Einbrüche in
Wohnungen in den letzten
Monaten eines Jahres massiv
ansteigt und erst mit Beginn
des Frühlings wieder zurückgeht.
Die Ziele der Präventionswoche sind schnell umrissen.
Die Polizei
• möchte die Bevölkerung für
das Thema sensibilisieren
• möchte die Bevölkerung ermutigen, verdächtige Beobachtungen an die Polizei über
den Notruf 110 zu melden
• möchte die Bürgerinnen
und Bürger kostenlos beraten,
wie eine Wohnung oder ein
Haus sicherer gestaltet werden kann.
Das Wohnumfeld im Hoch-
Hochsauerland.
Das „Sea Life“ in Oberhausen
zählt zu den erlebnisreichsten Aquarien Deutschlands.
Ein KURIER-Leser bekommt
nun die Möglichkeit, gemeinsam mit seiner Familie in die
spannende Welt unter Wasser abzutauchen.
makellos
deutsche
Airline
(Abk.)
Die Zahl der Wohnungseinbrüche in NRW ist in den letzten
Jahren kontinuierlich angestiegen.
ren Reihen. Diese versehen
ihren Dienst im Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz. Die Kollegen
beraten
kostenlos,
auf
Wunsch auch zu Hause, wie
man seine eigenen „vier Wände“ sicherer gestalten kann.
Dies umfasst technische Maßnahmen, aber auch Verhaltenshinweise. Terminvereinbarungen für den Bereich der
Kreispolizeibehörde
Hochsauerlandkreis sind unter
☎ 02 91-90 87 70 möglich.
Während der Präventionswoche vom 20. bis 26. Oktober
werden die Präventionsfachleute im gesamten Hochsauerlandkreis unterwegs sein.
Sie werden auf Wochenmärkten präsent sein und an verschiedenen Orten Vorträge
zum Thema Einbruchschutz
halten. Am Dienstag, 21. Oktober 2014, werden die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention über eine
Hotline (☎ 02 91-9 08 77-27
und ☎ 02 91-9 08 77-22) in
der Zeit von 9.30 Uhr bis 12
Uhr und von 15 bis 17 Uhr erreichbar sein. Darüber hinaus
ist die Kreispolizeibehörde
Hochsauerlandkreis Mitglied
im bundesweit vertretenen
Netzwerk „Zuhause sicher!“.
Dieses Netzwerk bietet neben
der kostenlosen Beratung
durch die Polizei zum Einbruchschutz auch gleich Kontakte zu geprüften Handwerker an, die die neutralen Empfehlungen der Polizei auf
Wunsch technisch umsetzen.
nach Xanten am Niederrhein
waren bisher Kolpingmitglieder im Einsatz bei Mahnwachen oder an Unterschriftenständen. Tausende Menschen
haben sich bereits beteiligt.
Mit den gesammelten Unterschriften wird den Forderungen des katholischen Sozialverbandes zur Rettung und
zur Unterstützung der verVon Hennef im Süden des folgten Menschen in Syrien
Erzbistums Köln, über das und dem Irak Nachdruck verostwestfälische Paderborn bis liehen. „Es gibt so viele MenHochsauerland.
Die Kolpingsfamilien im Bezirksverband Hochsauerland/Waldeck beteiligen sich
weiter an der Aktion „Aktiv
gegen religiöse Verfolgung“ .
Bis zum 25. Oktober liegen in
den Pfarrkirchen die Unterschriftenlisten und Informationen bereit.
schen, die sich engagieren
und alleine oder in Gemeinschaft mit anderen Unterschriften sammeln, sodass wir
uns entschieden haben, die
Aktion bis Ende Oktober fortzuführen“, so Karl Schiewerling, MdB und Landesvorsitzender des Kolpingwerkes.
Die Unterschriftenlisten sollen dann im November an politische Verantwortungsträger
in Berlin übergeben werden.
i
Infos: www.kolping-nrw.de.
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
19.10.14 - Seite 7
Heimatbund tagt
ANZEIGE
Einladung zur Demographie-Werkstatt
Grevenbrück/Hochsauerland.
Ein Werkstattgespräch „Demographie – Strategien für
das Ehrenamt“ des Sauerländer Heimatbundes findet am
Samstag, 25. Oktober, im
Bahnhof Grevenbrück statt.
„Irish Dreams“ wird getragen von einigen der besten irischen Tänzer, ausgezeichnet für ihr Weltklasse-Format.
Irische Tanz-Sensation
„Irish Dreams“ kommt nach Meschede
Meschede/Hochsauerland.
Mit „Lord of the Dance“
sind sie damals nach
Deutschland gekommen:
Die kraftvollen und mitreißenden Stepptanz-Shows,
denen die Herzen der Zuschauer von Anfang an im
Sturm zuflogen. Mit „Irish
Dreams“ strebt nun eine
neue Tanz-Sensation die
Nachfolge der beliebtesten
irischen Step-Dance-Shows
an – zu sehen unter anderem am Freitag, 2. Januar
2015 in der Stadthalle Meschede.
In Verbindung mit der unverfälschten Live Musik irischer Musiker, dem Klackern der Steppschuhe irischer Tänzer und einem
zeitgenössischen Bühnenbild, entpuppt sich diese
Show als detailgetreue und
dabei trotzdem moderne
und vor allem sehr unterhaltsame Interpretation von
Vergangenheit, Gegenwart
und Zukunft. Insgesamt 13
Künstler werden bei ab-
wechslungsreichem Tempo
eine Bandbreite von traditioneller Musik, klassischen
irischen Balladen sowie
atemberaubenden
Tanzchoreographien
zeigen.
Irish Dreams ist ein spektakuläres Vorzeigeprojekt des
Irish Entertainment in innovativer Form.
Das Publikum wird am
Freitag, 2. Januar 2015, auch
in der Mescheder Stadthallte gefesselt sein von dieser
einzigartigen Mischung aus
Musik, Gesang und Tanz.
Produziert wird diese Show
von einem der führenden
Produzenten Irlands: Stuart
O’Connor.
Er ist fest etabliert als ideenreicher und sehr erfolgreicher Produzent irischer
Musical- und Kabarettproduktionen unter der Federführung von Spotlight Productions.
i☎
Tickets gibt es ab 29,90 Euro auf
www.LB-EVENTS.de und unter
02 34-9 47 19 40, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in den KURIER-Geschäftsstellen in Meschede und Neheim.
Ehemalige wandern
Meschede/Hochsauerland.
Der Seniorenbeirat der Telekom-Niederlassung Meschede lädt die ehemaligen Mitarbeiter am Dienstag, 21. Oktober, zu einer Wanderung im
Alten Testament bei Linnepe
ein. Der etwa neun Kilometer
lange Rundwanderweg beginnt ab dem Parkplatz der
Schützenhalle in Linnepe. Er
führt entlang des Bachs „Lin-
nepe“ und im weiteren Verlauf unter dem „Großen Sonnenstück“ zurück zum Parkplatz. Anschließend ist Einkehr im Gasthof Tebbe-Liedhegener in Wenninghausen.
Treffpunkt ist um 12.30 Uhr
auf dem Parkplatz des
Schwimmbades in Meschede
an der Arnsberger Straße. Informationen unter ☎ 02 91/
9 08 61 20.
ANZEIGE
Wichtige Aufklärung
Welt-Thrombose-Tag 2014
(mdd/me) Am Montag, den 13.
Oktober, findet erstmals der
Welt-Thrombose-Tag statt. Eine
wichtige Maßnahme. Denn: Obwohl in Europa jährlich rund
eine halbe Million Menschen an einer venösen
Thromboembolie sterben*, sind Möglichkeiten zur Vorbeugung
und Behandlung in der
Bevölkerung weitestgehend unbekannt.
Eine venöse Thromboembolie bezeichnet
die Verschleppung eines
Blutgerinnsels in die
Blutbahn. Dies kann zu einem
Gefäßverschluss und schließlich zu
einer Lungenembolie führen. Zu
den Ursachen von Thrombose
gehören Blutgerinnungsstörungen,
unbehandelte Krampfadern oder
die Einnahme von Hormonpräparaten. Das Thromboserisiko erhöhen
zudem Faktoren wie Übergewicht,
Tabakkonsum sowie langes Stehen
und Sitzen. Gerade hier können medizinische Kompressionsstrümpfe
(beispielsweise mediven von medi)
ein effektives Mittel zur
Vorsorge darstellen. Sie
können helfen, den
Rücktransport des Blutes
zum Herzen zu unterstützen und Blutgerinnsel zu
verhindern. Kompressionsstrümpfe sind im Sanitätshaus erhältlich. Bei
Notwendigkeit kann sie
der Arzt verordnen. Der
Ratgeber „Thromboserisiko – Was tun? kann bei
medi, Tel. 0921 912-750, E-Mail
Verbraucherservice@medi.de oder
unter www.ifeelbetter.com im Internet angefordert werden.
Das Programm beginnt um
10 Uhr, um 10.15 Uhr gibt es
ein Referat über „Ehrenamtliches Engagement heute:
Chancen,
Herausforderungen, Gestaltungsmöglichkeiten“ von Andrea Hankeln
(NRW-Familienministerium);
10.55 Uhr: „Als Schützenverein lebendig und attraktiv –
trotz des demografischen
Wandels“. 11.10 Uhr: „Die
Frauen-Geschichtswerkstatt
Sauerland aktiv und erfolg-
reich“; 11.25 Uhr: „Erfolgsfaktoren im Trägerverein Alter
Bahnhof Attendorn“; 13.30
Uhr: Projektbezogene Arbeitsgruppen; 14.30 Uhr: Treffen im Plenum, Bericht der
Moderatoren aus den Arbeitsgruppen.
Für die Arbeitsgruppen ist
ein Zeitrahmen von einer
Stunde vorgesehen. Um 14.30
Uhr treffen sich alle im Forum. Dort berichten die Moderatoren aus ihren Arbeitsgruppen. Bewusst ist kein abruptes Ende der Veranstaltung geplant. Ab 15 Uhr sollen
Kaffee und Kuchen die Teilnehmer animieren, Gespräche zu führen und Kontakte
zu knüpfen. Danach kann die
Veranstaltung langsam ausklingen.
Höhner in
Meschede
Erfolg bei den
Vergleichsspielen
Meschede. Mit der Band
„Höhner“ ist die Kultgruppe
des rheinischen Karnevals am
Freitag, 31. Oktober, um 20
Uhr in der Schützenhalle in
Meschede zu Gast. Da die
Gruppe um Frontmann Henning Krautmacher zur Fernsehaufzeichnung eingeladen
wurde, musste der ursprünglich für September vorgesehene Termin auf den letzten
Freitag im Oktober verlegt
werden. Der Vorverkauf läuft
bereits seit Monaten, und die
Nachfrage ist ungebrochen.
Tickets gibt es dennoch weiterhin in den Bürgerbüros in
Meschede und Freienohl,
☎ 02 91/
Kartentelefon
20 51 36, sowie bei den Vorstandsmitgliedern der Schützenbruderschaft St. Georg
Meschede.
Hochsauerland. Der C-Jugend-Stützpunkt Hochsauerlandkreis (U14/U15) absolvierte kürzlich in Delbrück ein
überaus erfolgreiches Turnier. Dort konnte der erste
Platz bei Vergleichsspielen gegen andere Kreise belegt werden. Das Trainerteam Ralf
Paul und Stefan Beule war
hoch zufrieden mit der gesamten Mannschaftsleistung.
Die Ergebnisse: Stützpunkt
Hochsauerland gegen Stützpunkt Steinhagen 2:2, Stützpunkt
Hochsauerlandkreis
gegen Stützpunkt Detmold
1:0, Stützpunkt Hochsauerlandkreis gegen U14 SC Paderborn 3:1. Im Februar und
März 2015 steht mit dem Jahrgang noch eine Wochenschulung und der Westfalen-Pokal
in Kaiserau an.
Praxisfür
für Zahnheilkunde
Zahnheilkunde
Praxis
... und Sie lächeln!
Dr. P. Ricken: Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
M. Betros: Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie
• Implantologie
zertifiziert und qualifiziert durch die
Deutsche Gesellschaft für Implantologie
• Parodontosebehandlung
• Behandlung von Angstpatienten
unter Narkose u. Sedierung (Tiefschlaf)
• Abend-Sprechstunde bis 20 Uhr
Savoyenstraße 1 • 59964 Medebach
Tel. 0 29 82 - 84 84 • praxis-ricken.de
helle 1055 Lumen
350 Lumen
11 Watt
4 Watt
3 Watt/ 250 lm
5, 99
3 , 99
Sie sparen 25%
Sie sparen 17%
4,99
25 %
Sie sparen
2,
3, 99
2,99
Stck.
99
Stck.
LED-Lampe E12504lm, 2700 K, 170° Abstrahlwinkel. Art.-Nr. 871869254340 9
Stck.
LED-Lampe E27 11 Watt
LED-Lampe GU 10 4 Watt
LED-Lampe mit E27-Fassung, 1055 lm, 2700 K,
270° Abstrahlwinkel, entspricht einer herkömmlichen 75-Watt-Glühbirne. EAN 8718692543379
LED-Lampe GU 10, 350 lm, 2700 K, 110° Abstrahlwinkel,
entspricht einer herkömmlichen 35-Watt-Glühbirne.
EAN 8718692543331
3 Watt LED-Lampe E14,
stufenlos regelbarer Thermostat
inkl. Zeitschaltuhr
27,99
19,99
24, 99
17, 99
%
Sie sparen 10
%
Sie sparen 10
Konvektor mit 3 Heizstufen und Zeitschaltfunktion
Konvektor mit 3 Heizstufen
Einsetzbar als Übergangsheizung und Vollheizung für kleine bis mittlere Räume. Stufenlos regelbarer Thermostat,
automatische Temperaturkontrolle, geräuscharm, Kontrollleuchte, Überhitzungsschutz, Zeitschaltuhr.
Technische Daten: 230 Volt, 3 Heizstufen 750/1250/2000 Watt. Maße: (B x T x H) 680 x 120 x 490 mm inkl. Füße.
EAN 4306186402130
Der Konvektor ist die ideale Lösung für eine Übergangsheizung und Vollheizung für kleinere bis mittlere Räume.
Stufenlos regelbarer Thermostat, automatische Temperaturkontrolle, geräuscharm, Kontrollleuchte, Überhitzungsschutz. Technische Daten: 230 Volt, 3 Heizstufen 750/1250/2000 Watt. Maße: (B x T x H) 680 x 120 x 490 mm inkl.
Füße. EAN 4306186402123
10 kg
4, 99
2, 99
Sie sparen 17%
Sie sparen 20%
5, 79
3,99
25 kg
2,49
17,82 dm3
15 kg
Braunkohle-Briketts
Premium-Holzpellets 6 mm, DINplus- und ENplus-A1-
Kaminholz im Netz
25 kg € 5,79 (€ 0,23/kg). Art.-Nr. 441315 9
zertifiziert, im 15 kg-Sack. Art.-Nr. 402145200013 0. 15 kg (€ 0,27/kg)
Art.-Nr. 441316 7 (€ 0,14/dm3)
Behältervolumen 18 Liter
Der Heizwert von 10 kg Holzbriketts
entspricht ca. 4,9 l Heizöl.
Leistungsstufen
400 / 800 /
1200 Watt
1100 Watt
*Cohen, Agnelli, Anderson FA et al., Venous thromboembolism (VTE) in Europe,
Thromb Haemost. 2007 Okt; 98(4): 756-64.
59,99
Sie sparen 35
2, 49
€
24, 99
Sie sparen 20 %
1, 99
10 kg
Holzbriketts, 10 kg
Dicht gepresst für gleichmäßig lange Brenndauer, Heizwert 5,1 kWh/kg.
€ 1,99 (€ 0,20/kg). Art.-Nr. 426012076103 8
24,99
Sie sparen 40
%
14, 99
45° automatische
Schwenkfunktion
Aschesauger 1100 Watt
Infrarot-Heizgerät
Praktischer Aschesauger mit starkem Motor zum mühelosen Entfernen
von kalter Asche, Glassplittern, Metall- und Holzspänen. Ausstattung:
Metall-Saugschlauch 120 cm, Aluminium-Saugrohr, Schnellverschlüsse, Feinfilter, 2,5 m Netzkabel. Art.-Nr. 430618017017 2
Praktisch und mobil, 3 verschiedene Heizleistungen einstellbar (400/800/1200 Watt).
Gleichmäßige Wärmeverteilung durch automatischen Schwenkmechanismus, automatische Abschaltung bei Schieflage des Geräts. 1200 Watt Leistung.
Maße: (H x B x L) 50 x 32,2 x 21,7 cm
Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. Nur solange der Vorrat reicht. Alle Artikel ohne Dekoration.
Brilon · Möhnestraße 31 · Tel. 0 29 61/9 61 80
Meschede-Freienohl · Freienohler Str. 124 - 128 · Tel. 0 29 03/9 74 70
Seite 8 - 19.10.14
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Zahlreicher Besuch
ANZEIGE
Kreuz auf Clemensberg nun feierlich eingeweiht
■ Von Ulrich Brings
In unserem gut etablierten á la carte Restaurant mit einem kreativen
Service- und Küchenteam bieten wir ab sofort einem verantwortungsbewussten und engagierten Mitarbeiter eine attraktive Festanstellung als
schmallenberg@sauerlandkurier.de
Hildfeld.
Das neue Clemenskreuz auf
dem Clemensberg bei Hildfeld wurde jüngst mit einem
Gottesdienst feierlich eingeweiht und von Vikar Klaus
Engel gesegnet.
Restaurantfachfrau/-mann
Servicekraft (m/w) Restaurant
Koch/Köchin
Wenn Sie zum Erfolg unseres gut etablierten á la carte Restaurant
beitragen möchten, senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:
S. Köster - Hotel „Alte Schule“ - 57319 Bad Berleburg
s.koester@hotel-alteschule.de
s.koester@hotel-alteschule.de
Die Glücksfeen Gina und Carlotta Volkert zogen die Gewinner des Gewinnspiels, mit dabei Antonia Volkert und
Foto: Erika Biskoping
Sebastian Schulte.
Glückliche Gewinner
Sieger des Herbstgewinnspieles gezogen
■ Von Erika Biskoping
Ski und Sportartikel
Aue-Wingeshausen. Der Skiund Sportartikelbasar des TSV
Aue-Wingeshausen findet am
Samstag, 1. November, in der
Zeit von 14 bis 16 Uhr in der
Turnhalle in Aue-Wingeshausen statt.
Alle Sportartikel wie unter
anderem Ski, Snowboard, Inliner, Fahrrad, Helm, Fußballschuhe, Turnanzug können
verkauft beziehungsweise erworben werden.
Die Annahmezeiten sind
wie folgt: Freitag, 31. Oktober,
von 18 bis 20 Uhr; Samstag, 1.
November, von 10 bis 12 Uhr.
Der mobile Ski- und Snowboardservice ist vor Ort und
wird schon am Freitag von 18
bis 20 Uhr angeboten.
Für weitere Informationen
zum Ski- und Sportartikelbasar steht Marina Stark unter
☎ 01 51/54 71 49 49 zur Verfügung.
Sparfachleerung -
Letztes Fass.1!0.2014
Die Sparfachleerung vom Verein
„Letzter Groschen” findet
am Samstag, 25.10.2014 statt.
Alle, die noch im Besitz
eines Gutscheines sind,
bitte bis heute, 19.10.2014,
einlösen!
Es geht nur mit Tischreservierung!
Am 26
Braten-Franz
Fass
Alle, die immer gerne
im Jostes waren,
sind herzlich
eingeladen.
57392 Schmallenberg-Oberkirchen · Fon 02975-375
Pünktlich zum Esloher
Herbst eröffnete das Unternehmen seine Räumlichkeiten in dem fast 120 Jahre alten Haus im Herzen von Eslohe. Bei der umfangreichen
Renovierung des Gebäudes
wurde ganz bewusst der alte
Charme der Immobilie bewahrt. Am Esloher HerbstWochenende nutzten viele
Einheimische und Besucher
die Gelegenheit, Einblicke in
das so liebevoll und aufwändig hergerichtete Gebäude
zu nehmen. Viele Esloher
Bürger freuten sich mit Heiko und Antonia Volkert, ihren beiden Töchtern Gina
und Carlotta, das ihr lang ersehnter Wunsch, dieses Gebäude zu erwerben, in Erfüllung ging.
Die Gewinner des großen
Gewinnspiel zur Neueröffnung
ermittelten
die
Glücksfeen Gina und Carlotta. Der erste Preis – „Harley
Davidson Dyna fahren und
einen unvergesslichen Tag
auf den Straßen des Sauerlandes genießen“ – ging an
Karin Wicker aus Finnentrop. Der zweite Preis, ein
Radfahrt-Trikotsatz komplett mit Shirt und Hose, gewann Michael Holterhöfer
aus Reiste. Andreas Richter
aus Eslohe freut sich über
den dritten Preis, einen Gutschein für das Hotel Holländer Hof in Meschede-Grevenstein.
Spenden für Flohmarkt
sticht der
das letzte
Eslohe.
Spannend war die Ziehung
der Gewinner des Herbstgewinnspiels zur Neueröffnung der AV Versicherungs- und Finanzmakler
Antonia Volkert und Sebastian Schulte an der Hauptstraße.
an.
Bad Fredeburg. Spenden für
die Kinder in Rumänien gesucht: Sachspenden können
zwar erst am 28. November im
Franz-Stock-Haus Bad Fredeburg abgegeben werden, aber
der Ökumenische Arbeitskreis
„Kinder in Not“ bittet die Be-
völkerung schon jetzt, gut erhaltene Haushaltsgegenstände, Schmuck, Dekorationsartikel,
Weihnachtsschmuck
und vieles mehr für den Flohmarkt zu sammeln. „Es wäre
toll, wenn der Arbeitskreis so
gut unterstützt wird wie in
den vergangenen Jahren“,
sagt Gisela Dickel, Leiterin des
Arbeitskreises. „Die Kinder
von Sybille sind wirklich auf
unsere Hilfe angewiesen.“
Die gespendeten Gegenstände werden auf dem Flohmarkt am 29. und 30. November zum Kauf angeboten. Die
Annahme erfolgt am Freitag,
28. November, ab 10 Uhr im
Franz-Stock-Haus. Information gibt es bei Gisela Dickel,
☎ 0 29 74/63 23, Ulla Heinrich, ☎ 0 29 74/68 55, Marita
Nitschke, ☎ 0 29 74/4 19.
Termin zur
Blutspende
Fleckenberg. Der nächste
Blutspendetermin in Fleckenberg ist am 27. Oktober, 18 bis
21 Uhr, in der Schützenhalle.
Heinz-Josef
Ittermann,
Zweiter Vorsitzender des Kirchenvorstands der Pfarrgemeinde Maria Heimsuchung
Hildfeld, freute sich über den
zahlreichen Besuch. Besondere Aufmerksamkeit galt allen,
die zum Gelingen des neuen
Kreuzes beigetragen haben,
das vor einem Jahr aufgestellt
wurde – hier besonders dem
Alpenverein Hochsauerland,
der für den Strom aus dem
Steinbruch gesorgt hatte.
Fleißige Helfer hatten ein
Stahlseil und ein Stromkabel
in der Felswand befestigt. Die
MHI hat die Zustimmung für
den Stromanschluss gegeben
und die Großgeräte zur Verfügung gestellt. Auch die Stadt
Winterberg und Förster Mat-
Zahlreiche Besucher waren zur Einweihung des neuen CleFoto: Ulrich Brings
menskreuzes gekommen.
thias Koch engagierten sich.
Vor elf Jahren war das alte
Kreuz am Fest Kreuzerhöhung von Pastor Winfried
Sternemann im Rahmen eines
Gottesdienstes
eingeweiht
worden.
Für den musikalischen Rahmen sorgten die Stadtfeuer-
wehrkapelle Hildfeld mit dem
Dirigenten Dietmar Harbecke
und der Männergesangverein
„Sugambria“ Hildfeld mit
dem Dirigenten Andreas Geilen. Für die Bewirtung sorgten
die Freiwillige Feuerwehr, der
Pfarrgemeinderat und der Kirchenvorstand.
6.000 Euro Erlös
Herbstmarkt bringt Geld für Ruanda und Kongo
Schmallenberg.
Der Aktionskreis „Hilfe für
Menschen in Not“ der Pfarrgemeinde St. Alexander veranstaltete vor kurzem einen
umfangreichen Markt in den
Räumen der Volksbank in
Schmallenberg. Tische und
Theken waren prall gefüllt
mit Wäsche, Büchern, Raumschmuck für Advent und
Weihnachten und alten und
neuen Spielen.
Viele interessierte Besucher
kamen und waren überrascht
von dem vielfältigen, besonderen Angebot. Kistenweise
Weihnachtskugeln in allen
Größen und Farben wurden
aus der Bank herausgetragen,
Adventskränze,
Seidenblumen,
Spieluhren
und
Schmuck aus dem Erzgebirge
fanden begeisterte Abneh-
mer. Bei der Tisch- und Bettwäsche wurden besonders
Aussteuerwäsche in Damast
und Leinen gesucht; Tischdecken wurden fleißig gemessen, besonders Übergrößen,
waren gefragt. Auch die Weihnachtstischdecken
fanden
neue Besitzer.
Chance auf
besseres Leben
In der Spielecke waren Puzzle und Konstruktions- und
Baumaterial der Renner. Die
Fahrzeuge aus den 70er-Jahren weckten Erinnerungen.
Besonders gefreut haben sich
die Veranstalter über das Interesse an Bilder- und Kinderbüchern und Sachbüchern.
Viel Zeit verbrachten etliche
Besucher bei der Sauerlandliteratur; Romane, Kochbücher
und Bücher zur Geschichte
erhielten eine zweite Chance.
Immer wieder wurde in Gesprächen deutlich, dass auch
mit der Absicht gekauft wurde, nicht nur sich selbst eine
Freude zu machen, sondern
mit dem Kauf Kindern im fernen Afrika eine Chance auf ein
besseres und menschenwürdiges Leben zu geben.
Der Erlös von 6.000 Euro
wurde weitergeleitet an die
Franziskaner-Mission
und
wird eingesetzt für Gesundheits- und Bildungsprojekte
in Ruanda und im Kongo. Die
Kinder und Jugendlichen erhalten bei den Ordensleuten
nicht nur eine schulische Ausbildung, sondern auch Unterstützung bei Krankheit, Ängsten und Sorgen.
Börse für Spielzeug
Verkäufer können sich in Cobbenrode melden
Cobbenrode.
Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre bieten der FC
Cobbenrode und der Kindergartenförderverein Cobbenrode einen organisierten
Verkauf von Spielwaren aller
Art am 2. November an.
Die fünfte Cobbenroder
Spielzeugbörse findet statt am
Sonntag, 2. November, in der
Zeit von 14 bis 16 Uhr in der
Schützenhalle Eslohe-Cob-
von eineinhalb
Nach einer Schulung Jahren
und erfolgreicher Prüfung nahmen jüngst 21 Kursteilnehmer das Zertifikat zum Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogen von der
Schulungsleiterin Dr. Katharina Vogelsang entgegen. Die Vorsitzende des Vereins Kräuterpädagogik in Westfalen, Birgit
Grebe-Frese, sowie Theresia Pape von der VHS Hochsauerlandkreis, Geschäftsstelle Winterberg, gratulierten den glücklichen Absolventen und freuten sich über ihre hohe Motivation und das eingebrachte Engagement. Die zahlreichen Exkur-
benrode. Neben gut erhaltenem Spielzeug können Sportartikel und -bekleidung, Karnevalsartikel und KinderMarkenbekleidung zum Verkauf angeboten werden. Eine
Cafeteria lädt zu Kaffee und
Kuchen ein.
Wer seine Spielwaren und
Kleidung zum Verkauf abgeben möchte, erhält für einen
Pauschalpreis von 5 Euro im
Vorfeld eine Abgabenummer.
Von den verkauften Artikeln
behalten die Veranstalter eine
Kommission in Höhe von
zehn Prozent. Der Erlös
kommt der Jugendarbeit der
Veranstalter zugute.
Die Abgabezeiten sind am
Samstag, 2. November, von 10
bis 12 Uhr und am Sonntag
von 10 bis 11 Uhr. Anmeldung
sind möglich per E-Mail unter
cobbenroder-spielzeugboerse@gmx.de oder telefonisch
bei Tanja Mann unter
☎ 0 29 73/68 86.
sionen in die reiche Mittelgebirgslandschaft rund um Hallenberg werden den Absolventen in lebhafter Erinnerung bleiben.
Ihre Herbarien und Präsentationen zeigen den Sinn für Schönheit und den Zugewinn an Kenntnissen. Auch im Frühjahr
2015 wird eine neue Schulung mit einem erweiterten Dozententeam in Hallenberg beginnen. Anmeldungen nimmt die
VHS Hochsauerlandkreis, Geschäftsstelle Winterberg, entgegen. Infos sind auch über den Vereinsvorstand, über Flyer und
die Webseite des Vereins zu erhalten (www.wildkraeuterpaedagogik.de).
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Atze geht fremd
Zentrale Jubilarehrung
Top-Comedian gastiert bei Bob-WM in Winterberg Meschede/Hochsauerland.
Bei einer zentralen EhrungsWinterberg/Hochsauerland. anstaltung am 4. März ist Teil veranstaltung des KreisChorDie Vorfreude auf ein Event einer großen Deutschland- Verbandes Meschede werden
der besonderen Art ist schon Tournee.
am Freitag, 24. Oktober, um
Tickets gibt es zum Vorverkaufsjetzt spürbar: Atze Schröder
19.30 Uhr im Kreishaus Mepreis bei der T&S Olsberg an der
kommt nach Winterberg. Im
schede insgesamt 62 Sänger
Konzerthalle, und direkt bei der
Rahmen der Bob & SkeletonBWT-Brilon Wirtschaft u. Tourisfür langjähriges Singen und
mus, Derkere Str.10a (☎ 0 29 61/
Weltmeisterschaft präsenihre Treue zu ihren örtlichen
9 69 90). KURIER-Leser erhalten die
tiert der Comedian am MittTickets unter der Hotline ☎ 01 37/ Vereinen geehrt.
2 04 06 00, oder online: www.firstwoch, 4. März 2015 im WinDer Kreisvorstand mit seievents.de und im FIRST Reisebüro
terberger Event-Palast ab 20
ner Vorsitzenden Brigitte
Finnentrop. Weitere InformatioUhr sein neues Live-Pronen über Atze unter www.atzeRaulf will sich mit dieser Ehschroeder.de
gramm „Richtig fremdgerungsfeier bei den Jubilaren
hen“.
für ihr Engagement, viele bis
zu 60 Jahren, bedanken. AuMit „Richtig fremdgehen“
ßer den Sängerjubilaren werklärt Atze Deutschlands Seiden auch wieder verdienstvoltensprunggemeinde endlich
le Chorvorstandsmitglieder
auf. Dabei schaut er buchstäblich durch die Schlüssellöcher der deutschen Schlafzimmer und lüftet die Laken
Hochsauerland. Die Bökelder Sünde. Dass falsche Verbergstürmer Meschede 94
sprechungen dabei entlarvt
fahren am kommenden Sonnwerden, versteht sich von
tag, 26. Oktober, zum Bundesselbst. Atze präsentiert zwei
ligaheimspiel gegen den FC
Stunden echte Gefühle und
Bayern München nach Mönöffnet den Weg für ein glückli- Atze Schröder kommt nach chengladbach in den Boruscheres Leben. Die Sonderver- Winterberg.
siapark. Abfahrt ab Meschede
i
für ihren langjährigen Einsatz
als Vorsitzender, Kassierer,
Schriftführer und Notenwart
mit Urkunden, Ehrennadeln
und Plaketten ausgezeichnet.
Die Laudatio für jeden einzelnen „Botschafter des Gesangs“ übernimmt Kreisvorstandsmitglied Ursula Pieper.
Die Jubilarfeier wird durch
durch den MGV 1847 Liedertafel Freienohl unter Leitung
von Siegfried Knappstein und
einer Instrumentalgruppe der
Musikschule des HSK musikalisch begleitet. Als Ehrengast
hat der stellvertretende Landrat Ferdi Lenze sein Kommen
zugesagt.
Borussen-Fans auf Tour
Bahnhof ist um 12 Uhr und ab
Neheim Bahnhof gegen 12.45
Uhr. Es sind keine Karten
mehr vorhanden, aber noch
zwei Plätze im Bus frei. Informationen bei Gerhard Göddecke, ☎ 0 29 73-14 54 oder
01 60/5 56 70 51.
19.10.14 - Seite 9
Infos zur Mediation
Netzwerk-Team lädt zu Vortrag für Jedermann
Meschede/Hochsauerland.
Die Mediation als Alternative
zum Gerichtsverfahren stellt
das Netzwerk-Team Konfliktmediation-HSK am
Montag, 27. Oktober, um 19
Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum, Kastanienweg
6 in Meschede vor.
Konflikte im Berufs- und
Privatleben beschäftigen die
Gerichte oft über mehrere Instanzen und Jahre. Nach Alternativen, die Konflikte beizulegen, wird selten gesucht.
Die Mediation ist eine solche Alternative. In einem geregelten Vermittlungsverfahren können Probleme pragmatisch und dauerhaft behoben werden. Die an einem
Konflikt Beteiligten erarbeiten
mit Hilfe einer dritten Person,
dem neutralen Mediator, eigenverantwortlich eine Lösung für ihre strittigen Themen. Das Ziel der Mediation
ist es, zu tragfähigen Verein-
barungen zu gelangen, die
den Bedürfnissen und Interessen aller Konfliktbeteiligten gerecht werden.
Wer sich für die Mediation
als alternatives Verfahren zur
Konfliktlösung interessiert, ist
zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 27. Oktober, um 19 Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede eingeladen. Das Netzwerk-Team Konfliktmediation-HSK ein Zusammenschluss von Mediatoren aus
unterschiedlichen Arbeitsfeldern, wird an diesem Abend
das Gerichts- und das Mediationsverfahren einander gegenüberstellen. Anhand von
praktischen
Fallbeispielen
wird die Mediation besonders
erläutert. Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion.
i
Mit Fragen können sich Interessierte auch vorab schon an das
Netzwerk-Team wenden. Unter
www.konfliktmediation-hsk.de
finden sich die Kontaktdaten.
ANZEIGE
Haarausfall?
Perücken
Haarteile
Toupets
Helmut Schmücker
Zweithaarträger
Ihr ZWEITHAAR-
EXPERTE
im Sauerland!
Partner aller
Krankenkassen!
haarmoden schmücker
Bahnhofstraße 6 · 59939 Olsberg
Tel.: 0 29 62/47 58
www.haarmoden-schmuecker.de
Treffen der SPD
AG 60 plus
Hochsauerland. Die AG 60
plus der SPD im Hochsauerlandkreis trifft sich am morgigen Montag, 20. Oktober, um
15 Uhr, in der Gaststätte „Zum
Pulverturm“, Pulverturmstraße 33, in Meschede. Interessierte Gäste sind wie immer
willkommen.
Tag
der
Wissenschaft
25.10. 50 Jahre Studieren in Meschede 1964 – 2014
Eintritt fr
ei
10.00 – 15.30 Uhr
Wissenschaft hautnah erleben
FH Südwestfalen öffnet die Türen zu Hörsälen und Laboren
Meschede/Hochsauerland.
Mit einem bunten Programm
feiert der Mescheder Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften am
kommenden Samstag, 25.
Oktober, das Jubiläum „50
Jahre Studieren in Meschede“. Am Tag der Wissenschaft
steht der Mescheder Campus
der Fachhochschule Südwestfalen von 10 bis 15.30
Uhr allen Besuchern offen.
Die FH lädt zum Probesitzen im Hörsaal.
Vieles hat sich in den vergangenen 50 Jahren an der FH
Südwestfalen in Meschede
verändert, eines ist aber auf
jeden Fall gleich geblieben:
Die Studiengruppen sind
klein und die Betreuung persönlich. Ein guter Anlass für
die Hochschule, zu feiern und
auch andere an der besonderen Atmosphäre in der Hochschule teilhaben zu lassen.
Labore und Hörsäle öffnen
deshalb beim „Tag der Wissenschaften“ ihre Türen für
das Publikum – es gibt Vorführungen,
Ausstellungen,
Phänomenta-Experimente,
Probevorlesungen und Mitmach-Aktionen. Die Mensa
hat geöffnet und bietet Mittagessen, kleine Imbisse oder
Kaffee und Kuchen. Highlights sind zwei Auftritte der
„Physikanten“, die auf einer
Bühne spektakuläre Experimente zum Besten geben.
Auch für die Nachwuchswissenschaftler ist im „Haus der
kleinen Forscher“ gesorgt.
Hier kann selbst fleißig experimentiert oder bei der
Marshmallow Challenge gewetteifert werden.
Der Eintritt zum Tag der
Wissenschaft ist frei. Alle Veranstaltungen finden in den
Gebäuden der Hochschule in
der Lindenstraße 53 und
Foto: FH
Jahnstraße 23 in Meschede
statt. Parkplätze der Fachhochschule sind ausgeschildert, zwischen den Liegenschaften verkehrt regelmäßig
ein Shuttlebus.
Im Rahmen der Veranstaltungen rund um das Jubiläum
stehen noch zwei weitere
Highlights auf dem Programm. Am Samstag, 25. Oktober, findet um 15 Uhr im
Foyer der FH die Prämierung
der Aktion „Fenster der Wissenschaft“ statt. Bei der gemeinsamen Aktion von FH,
Stadt, Stadtmarketing und
Werbegemeinschaft schufen
Schüler aus der Region rund
30 bunte und kreative Varianten des FH-Logos, die seit
dem Bürgerfest Anfang Oktober in verschiedenen Mescheder Schaufenstern ausgestellt
sind. Der Gewinner des Wettbewerbs wird am Samstag auf
großer Bühne geehrt.
Zudem haben die Studierenden der Abschlussjahrgänge 1967 bis 2013 die Möglichkeit, für einen besonderen Tag
an den Ort ihres Studiums zurückzukehren und ehemalige
Kommilitonen wiederzutreffen. Das Programm beginnt
um 12.30 Uhr mit einem Treffen am Welcome Hotel Meschede. Ein Busshuttle bringt
die Alumni in die Lindenstraße, wo sie um 13 Uhr durch
Vertreter der Hochschule begrüßt werden. Im Anschluss
gibt es eine Führung durch die
Hochschule, Eine Schifffahrt
auf dem Hennesee und eine
Abendveranstaltung runden
den Tag ab.
Wer also einmal Wissenschaft hautnah erleben möchte, der sollte am kommenden
Samstag der FH Südwestfalen
einen Besuch abstatten.
i
Hintergrund: 50 Jahre Studieren in Meschede
Meschede. Auf den 9. April
1964 datiert der Erlass des damaligen nordrheinwestfälischen Kultusministers zur Errichtung einer Staatlichen Ingenieurschule für Maschinenwesen in Soest mit einer Außenstelle in Meschede.
Bereits ein knappes halbes
Jahr später, am 1. Oktober
1964, begann in der Lindenstraße in Meschede der Unterricht mit dem ersten Semester „Maschinenbau/Konstruktionstechnik“.
Was damals mit 35 Studierenden anfing, entwickelte
sich über 50 Jahre und mehrere Stationen zum Standort der
heutigen
Fachhochschule
Südwestfalen. Allein 490 Studierende begannen hier ihr
Studium neu zum Wintersemester 2014/15.
Sie studieren in einer Hochschule mit hervorragender
Ausstattung sowie modernen
und zukunftsweisenden Studien- und Forschungsschwerpunkten.
Infos: www.fh-swf.de/50J-ME
* ++$+.
Kommen Sie
zu uns.
Wir freuen uns
auf Ihre
Bewerbung.
0)'2)
'2)22 ')/2 *
. $ 1$ #
1+ * !" $$ &*+*
www.MENNEKES.de
#(1+ + $$+.* / 1$ $+.* 0/
Spektakulär: Die Physikanten sorgen mit spannenden ExpeFoto: Physikanten & Co.
rimenten für erstaune Gesichter.
„Gestalten Sie Ihre Zukunft
gemeinsam mit uns.“
Seite 10 - 19.10.14
Mobilität für alle
Hochsauerland. Wer gerne
mit Bus und Bahn unterwegs
ist und Spaß daran hat, „Neueinsteigern“ zu zeigen, wie
das geht, ist bei den MobilitätsPaten genau richtig. Am
Samstag, 25. Oktober, bietet
die RLG Regionalverkehr
Ruhr-Lippe GmbH eine kostenlose halbtägige Schulung.
„MobilitätsPaten helfen anderen ehrenamtlich dabei,
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
den öffentlichen Nahverkehr
zu entdecken. Sie sind in ihrem Ort/Ortsteil Ansprechpartner für Fragen zur Mobilität rund um die Busse und
Bahnen in der Region“, erläutert Gregor Speer, Projektleiter mobil4you bei der RLG.
Viele Menschen, die lange
nicht mehr mit Bus und Bahn
unterwegs waren, sind oft unsicher, wenn es darum geht,
8.
wie man an Fahrplaninformationen kommt, welche Tickets
die richtigen sind oder ob der
Einstieg mit Rollator überall
möglich ist. Diese Unsicherheiten können MobilitätsPaten ausräumen und nützliche
Tipps für die Fahrt geben.
i☎
Unter info@rlg-online.de oder
0 29 61/97 02 44 (vormittags)
kann man sich ab sofort für die
nächste Schulung anmelden oder
Infos erhalten.
Jahrgang 1973/
74 trifft sich
Kleiderladen
ist geöffnet
Beisammensein
in Medebach
Frühstück
der kfd
Schmallenberg. Der Jahrgang
1973/74 der Hauptschule
Schmallenberg trifft sich am
Samstag, 8. November, ab 19
Uhr zum zweiten Jahrgangstreffen in der Kletterhalle Sauerland. Verbindliche Anmeldungen bei Jessica Bräutigam,
☎ 0 16 0/1 51 87 34 oder Christian Koch, ☎ 0 17 5/2 60 83 24
oder unter info@kletterhallesauerland.de.
Bad Fredeburg. Der CaritasKleiderladen im Franz-StockHaus ist wieder am Montag,
20. Oktober, geöffnet. Hier
kann jeder gut erhaltene gebrauchte Kleidung für Erwachsene und Kinder zu minimalen Preisen erwerben.
Von 14 bis 16 Uhr ist nur Verkauf, es wird keine Kleidung
angenommen. Kontakt: Marita Nitschke, ☎ 0 29 74/4 19.
Medebach. Der Vorstand des
Kameradschaftlichen Vereins
lädt alle Interessierten für
Samstag, 25. Oktober, um 19
Uhr in das Hotel Medebach
zum gemütlichen Beisammensein ein. Um eine Anmeldung wird gebeten bei Edmund
Althaus
unter
☎ 0 29 82/90 88 03 oder Volker Klüppel unter ☎ 0 29 82/
93 08 82.
Bad Fredeburg. Nicht mehr
lange und St. Martin steht vor
der Tür: Das möchte die kfd
Bad Fredeburg zum Anlass
nehmen und zum MartinsFrühstück einladen. Termin
ist Freitag, 7. November, im
Anschluss an den Gottesdienst um 8 Uhr. Anmeldungen nimmt Gitta Piplak unter
☎ 0 29 74/ 96 91 89 bis zum 3.
November entgegen.
gewerbe und touristik
GESUNDHEITSMESSE
in Bad Fredeburg
014
25. + 2006.10.2
00 Uhr
von 10. bis 18.
im Kurhaus
Bühnenprogramm
en
mier
Infor ch über e
i
d
Sie s nfoaben 0
I
2
e
r
6 8
unse r 02974/
e
unt
oder che.kno
e
wwwechnik.d
t
s
hau
Piccolino“ zeigt Luftakrobatik
am Trapez, Einrad, DrahtseilRhönradturnen, TV Arnsberg laufen, Balance und Jonglage.
Gefördert wird der Zirkus vom
• 12 Uhr: WM Teilnehmer im Bundesministerium für BilRhönradturnen, TV Arnsberg dung und Forschung.
Samstag, 25. Oktober
• 11 Uhr: WM Teilnehmer im
• 14 Uhr: Seniorengymnastik • 14 Uhr: Seniorentanz, vordes Seniorencentrums St. Ra- gestellt von den Bewohnern
phael
des Seniorencentrums St. Raphael
• 15 Uhr: Zumba, Leitung: Simone Klose, TV Fredeburg
• 15 Uhr: Zumba, Leitung: Simone Klose, TV Fredeburg
• 16 Uhr: Tabata-Training
• 16 Uhr: Hip-Hop-Vorführung der Street Dance Acade• 17 Uhr: Pilates
my Winterberg; die Street
Sonntag, 26. Oktober
Dance Academy Winterberg
• 10.30 Uhr: Zirkus „San Pe- besteht aus zwei Gruppen,
dro Piccolino“ zeigt Luftakro- den „Kids“ und den „Teens“.
batik am Trapez, Einrad, Mit der Trainerin Tina Drini,
Drahtseillaufen, Balance und deutsche Vizemeisterin und
Jonglage. Gefördert wird der internationale Vizemeisterin
Zirkus vom Bundesministeri- 2009, hatten die Gruppen beum für Bildung und For- reits zahlreiche Auftritte zum
schung.
Beispiel bei TV-Castings wie
„Supertalent“ und „Got to
12
Uhr:
Zirkus
„San
Pedro
dance“.
•
FACHKLINIKEN
BAD FREDEBURG
Lesen Sie sich gesund!
Buchverlosung am Stand.
Praxis für Physiotherapie
und Massage
Im Ohle 31
57392 Schmallenberg - Bad Fredeburg
Telefon 0 29 74 73-24 12
Energetische Heilerin
und Medium
Eva Herbst
Buchhandlung, Bastel-, Schul- und Bürobedarf, Geschenkartikel
Hochstraße 9 · 57392 Bad Fredeburg · Tel. 0 29 74/83 36 60
Entspannt schlafen himmlisch träumen
RELAX 2000
Besuchen
Sie uns auf
der Gesund
e
s
s
e
heitsm
Entspannen im Relax 2000: 45 dreidimensional gelagerte Spezialfederkörper
sorgen für 70 mm Einsinktiefe und damit für beste Körperanpassung. Nur so
wird Ihre Wirbelsäule im Schlaf optimal entlastet. Die Federkörper können
zudem ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen eingestellt werden. Relax
2000 passt in jedes bestehende Bett, am besten natürlich in unsere metallfreien Relax Massivholzbetten.
J.S. Mester GmbH · Fehrenbracht 11 · 57413 Finnentrop
Telefon: 0 27 24/81 00 · www.rückenfreund.de
„Natürlich, gesund und fit“
Messe in Bad Fredeburg bietet alles rund um Gesundheit
Bad Fredeburg.
Zum achten Mal verwandelt
sich das Kurhaus von Bad
Fredeburg in eine Informationsplattform rund um das
Thema Gesundheit. Die Gesundheitsmesse „Natürlich,
gesund und fit“ bietet neben
einem breiten Spektrum an
Ausstellern hochwertige
Fachvorträge, Selbsthilfegruppen, ein vielseitiges
Bühnen- und Outdoorprogramm, einen Kreativ-Workshop im Blijdensteinhaus sowie die Kapelle der Farben.
Die Gesundheitsmesse findet
alle zwei Jahre statt und wird
vom Verein Bad Fredeburg
g.u.t. Gewerbe und Touristik
veranstaltet.
32 Aussteller präsentieren
sich am Samstag, 25. Oktober
und Sonntag, 26. Oktober, von
10 bis 18 Uhr im Kurhaus in
Bad Fredeburg. „Alle möglichen
Gesundheitsthemen
werden behandelt“, so Astrid
Völlmecke von der g.u.t. Bad
Fredeburg. „Wir wollen die
Schlagkraft von Bad Fredeburg als Kurort und Gesundheitsstandort nutzen.“
Auf dem Programm der Gesundheitsmesse stehen neben
Vorträgen und einem Bühnen- und Outdoorprogramm
ein Kreativworkshop und die
Kapelle der Farben. Die „Aura-Soma Farb-Seelenpflege“
lernt man an beiden Tagen
der Gesundheitsmesse jeweils
von 10 bis 18 Uhr in der Kapelle im Rudolf-Becker-Park kennen. Vicky Wall, Gründerin
von „Aura-Soma“, erklärt, wie
man sich über intuitive Farbauswahl seines Potentials,
Gaben und Hindernissen bewusst werden und seinem
„Wahren Wesen“ nahe kommen kann.
Für alle Kreativen wird der
Workshop „Paillettenbasteln“
am Samstag und Sonntag je-
Lebensberatung, Channeln
Chakren Reinigung
Aura Reinigung
Energetische Behandlungen
02972/9771536
ren
Besuchen Sie unse
Stand Nr. 6
Spezialfederkörper
Im Kurhaus in Bad Fredeburg können sich alle Interessierten rund um das Thema „Gesundheit informieren. 32 Aussteller sind bei der achten Gesundheitsmesse dabei.
info@eva-herbst.net
www.eva-herbst.net
weils von 13 bis 17 Uhr auf der
Empore im Kurhaus angeboten. Einfach und in Kürze wird
jedes Objekt zum Glitzern gebracht. Die Pailletten werden
mit Stecknadeln in Rohlinge
aus Styropor gesteckt und im
Handumdrehen entstehen so
kleine Kunstwerke. Auch Kleidungsstücke können mit Pailletten aufgepeppt werden. Die
Kosten richten sich nach dem
Materialverbrauch.
Die Arnsberger Kontaktund Informationsstelle für
Selbsthilfegruppen im Hochsauerland (AKIS) wird sich in
Zusammenarbeit mit dem
Kompetenzteam Selbsthilfe
Hochsauerland bei der Gesundheitsmesse im Foyer des
Kurhauses vorstellen.
Die Besucher können die
Messeatmosphäre bei Kaffee
und selbstgebackenen Kuchen oder herzhaften Leckereien genießen.
i
Der Eintritt beträgt 3 Euro, Kinder
bis 14 Jahre sind frei.
Tag der offenen
Tür im MVZ
Bad Fredeburg. Parallel zur
Gesundheitsmesse findet ein
Tag der offenen Tür im Medizinischen
Versorgungszentrum sowie im Therapiezentrum (beides im ehemaligen
St. Georgkrankenhaus) statt.
Die Besucher können sich vor
Ort über die medizinisch-therapeutische Fachkompetenz
dieser Einrichtungen informieren. Das Medizinische
Versorgungszentrum bietet
verschiedene Fachrichtungen
Ein Tag der offenen Tür findet parallel zur Gesundheitsmeszum Beispiel die Chirurgie,
se im medizinischen Versorgungszentrum sowie im TheraGynäkologie und Psychothepiezentrum statt.
rapie. Im Therapiezentrum in
Bad Fredeburg werden neben
Das Dach vom Fach
Solar
den allgemeinen Therapieforn
• Photovoltaikanlagen
Wir erstelle her
men,
Krankengymnastik,
äc
rd
• Solartechnik
Energiespa
Massage, Elektrotherapie und
Dachpflege
• Entmoosung mit Langzeitschutz
Ultraschall zusätzlich Lymphdrainage und Therapien nach
Vojta für Säuglinge, Kinder
Altenilper Straße 7
und Erwachsene sowie die Be57392 BAD FREDEBURG
handlung durch Heilpraktiker
Tel. (02974) 83610
angeboten.
GmbH & Co. KG
Das Knoche Meisterbad
Dachdeckermeister
Andreas Harnacke
Dach- und Wandeindeckungen
Flachdachabdichtungstechniken
Fax (02974) 83611
Mobil 0171/7700330
email: a.harnacke@t-online.de
www.1adachdecker.de
Einfach · Schnell · Preiswert
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
19.10.14 - Seite 11
FH lädt zur Alumnifeier
Handarbeit der
Landfrauen
Holzzaun am
Spielplatz
Spieleabend der
Kolpingsfamilie
ben die Möglichkeit, an den
Ort ihres Studiums zurückzukehren und ehemalige Kommilitonen wiederzutreffen.
Das Programm beginnt um
12.30 Uhr mit einem Treffen
am Welcome Hotel Meschede. Ein Busshuttle bringt die
Alumni in die Lindenstraße,
wo sie um 13 Uhr durch Vertreter der Hochschule begrüßt
werden. Im Anschluss gibt es
eine Führung. Zur gleichen
Medebach. Die Handarbeitsgruppe der Landfrauen Medebach beginnt wieder ihr regelmäßiges Treffen. Beginn ist
am 3. November um 14 Uhr
im Pfarrheim Medebach. Ab
diesem Termin wird jeden
Montag fleißig gehandarbeitet. Die Geselligkeit kommt
nicht zu kurz. Nichtmitglieder
sind willkommen. Anmeldungen bei Marlies Kordes,
☎ 0 29 82/85 39.
Oberkirchen. Am Spielplatz
„Hummelwiese“ in Oberkirchen soll am 25. Oktober ein
Holzzaun aufgestellt werden.
Diverse Pflegearbeiten stehen
ebenfalls auf dem Plan. Der
Dorfverein Oberkirchen bittet
insbesondere die Väter um rege Mithilfe. Eigenes Werkzeug
sollte mitgebracht werden.
Die Aktion startet um 10 Uhr.
Weitere Infos bei Hubertus
Dohle, ☎ 0 29 75/4 94.
Winterberg. Die Kolpingsfamilie Winterberg bietet am 24.
Oktober ihren Spieleabend in
der Jugendhütte an. Die Teilnehmer gehen mit Fackeln
um 19 Uhr von der Oberen
Pforte los. Eigene Spiele können bis 18 Uhr bei Petra Diemel, ☎ 0 29 81/90 82 62 abgegeben werden. Für einen kleinen Imbiss ist für die großen
und kleinen Gäste gesorgt.
Kolping ist für alle offen.
Meschede. Die Fachhochschule Südwestfalen lädt für
Samstag, 25. Oktober, zur
Alumnifeier des Standorts
Meschede. Die Einladung
richtet sich an Absolventen
der früheren Staatlichen Ingenieurschule, der Universität
Gesamthochschule
Paderborn oder der heutigen Fachhochschule Südwestfalen. Die
Studierenden der Abschlussjahrgänge 1967 bis 2013 ha-
8.
Zeit findet der „Tag der Wissenschaft“ statt. Eine Schifffahrt auf dem Hennesee und
eine Abendveranstaltung runden den Tag ab. Zeitgleich findet der Absolventenball des
Abschlussjahrgangs
2014
statt. Die Veranstaltung wird
durch den Verein der Freunde
und Förderer der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede finanziell unterstützt.
i
www.fh-swf.de/50J-ME
GESUNDHEITSMESSE
in Bad Fredeburg
Unterschiedliche Vorträge informieren die Besucher
Ein Vortrag kommt zum
Beispiel vom Klinikum Arnsberg. Chefarzt Prof. Dr. med.
Aristotelis G. Anastasiadis,
Facharzt für Urologie, Spezielle Urologische Chirurgie
und Medikamentöse Tumortherapie, er spricht zum Thema „Prostatakrebs Früherkennung“. Der Vortrag findet
am Sonntag um 15.15 Uhr im
Raum 2 statt.
Einen besonderen Vortrag
zum Thema „Allergien natürlich behandeln“ hält der Imker Wolfgang Jenke aus Cobbenrode an beiden Tagen je-
St. Walburga
Krankenhaus
Bad Fredeburg. Das St. Walburga Krankenhaus Meschede wartet mit hochkarätiger
Besetzung auf: Drei der insgesamt sieben Mescheder Chefärzte sind vor Ort. Bei der
Messe stehen in Absprache
mit dem Fachkrankenhaus
Kloster Grafschaft weniger internistische, sondern die operativen Disziplinen und deren
Leistungsvielfalt im Mittelpunkt. Unfallchirurg Dr. Detlef Drüppel, erfahrener Orthopäde, wird über „Bewährtes
und Neues aus der Orthopädie“ berichten (Samstag, ab
12.15 Uhr). Mit dem Blick auf
mögliche bösartige Veränderungen innerhalb des Darmtrakts legt Chefarzt Uwe Zorn,
Abteilungsleiter der Allgemein-, Viszeralchirurgie und
Koloproktologie, in seinen
Ausführungen (Sonntag, ab
13.45 Uhr) die Vorteile der für
Patienten erheblich schonenderen Schlüssellochchirurgie
dar. Kurt Müller, Chefarzt der
Gynäkologie und Geburtshilfe, ist im Programm mit zwei
Beiträgen vertreten („Entbindung“, Sonntag, ab 10 Uhr,
und „Brustkrebs“, Sonntag, ab
14.30 Uhr).
014
25. + 2006.10.2
00 Uhr
von 10. bis 18.
im Kurhaus
Vorträge
Meine Dienstleistungen:
Samstag, 25. Oktober
Behandlung“, Klinik am Stein
• 10 bis 10.45 Uhr: „Wege Olsberg (Raum 2)
zum Leben – Projektvorstellung“, Susanne Falk (Raum 1)
Sonntag, 26. Oktober
• 10.45 bis 11.30 Uhr: „Aller- • 10 bis 10.45 Uhr: „Entbingien natürlich behandeln“, dung“, St. Walburga KrankenWolfgang Jenke (Raum 2)
haus Meschede (Raum 1)
• 11.30 bis 12.15 Uhr: „Rü- • 10.45 bis 11.30 Uhr: „Allergens weißes Gold – Die Heil- gien natürlich behandeln“,
kreide“, Verein Rügener Heil- Wolfgang Jenke (Raum 2)
kreide (Raum 1)
• 11.30 bis 12.15 Uhr: „San• 12.15 bis 13 Uhr: „Neues guinum Kur, gesundes Abaus der Orthopädie“, St. Wal- nehmen“, Sabine Rögele
burga Krankenhaus Mesche- (Raum 1)
Die Messebesucher informieren sich an den Ständen oder de (Raum 2)
bei den Vorträgen über Themen rund um die „Gesundheit“.
• 12.15 bis 13 Uhr: „Kardiolo13 bis 13.45 Uhr: „aura8“, gie“, Kloster Grafschaft (Raum
•
weils um 11 Uhr im Vortrags- banden nach der Behandlung Marius Hermann (Raum 1)
2)
raum 2. Etwa 1/3 der europäi- mit Blütenpollen beschwerschen Bevölkerung leidet an defrei waren. Im April 2013
• 13.45 bis 14.30 Uhr. „Burn– • 13 bis 13.45 Uhr: „Die Wuneiner Allergie. Wolfgang Jenke wurden Schmallenberg und out“, Fachklinik Fredeburg derwelt des Hörens“, Hubert
stellt die natürliche Behand- Eslohe bereits als „Allergiker- (Raum 2)
Hausner (Raum 1)
lung mit Honig und Blüten- freundliche Region“ zertifipollen vor. Eine Studie der ziert.
• 14.30 bis 15.15 Uhr: „Die • 13.45 bis 14.30 Uhr: „OperaWeitere Infos unter
Universität Göttingen belegt,
Wunderwelt des Hörens“, Hu- tionen am Darm“, St. Walburwww.ecarf.schmallenberger-saudass über 50 Prozent der Proerland.de
bert Hausner (Raum 1)
ga Krankenhaus Meschede
i
Outdoor-Programm
Geführte Wanderung auf
dem Höhenflug
• 14 Kilometer, circa vier
Stunden
• Rucksackverpflegung bitte
mitbringen
• Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr
• Kosten: 5 Euro inklusive
Transfer
• Anmeldung bis Donnerstag, 23. Oktober, unter ☎ 0 29
74 / 70 37
57392 Schmallenberg
Hünegräben 15
Tel. 0 29 72/9 78 98 77
www.beckmann-schmallenberg.de
gewerbe und touristik
Rund um die Gesundheit
Bad Fredeburg.
Bei der inzwischen zum achten Mal in Bad Fredeburg organisierten Gesundheitsmesse erwarten die Besucher
verschiedene Vorträge zu unterschiedlichen Themen
rund um die Gesundheit.
Alle Marken,
eine Werkstatt!
(Raum 2)
Uhr bis 16 Uhr:
„Phantasiereise im Abela • 14.30 bis 15.15 Uhr: „BrustHeilstollen“, Ralf Rauschen krebs“, St. Walburga Kranken(Achtung: im Abela Heilstol- haus Meschede (Raum 1)
len in Heiminghausen)
• 15.15 bis 16 Uhr: „Prostata• 16 bis 16.45 Uhr: „Kardiolo- krebs-Früherkennung“, Klinigie“, Kloster Grafschaft (Raum kum Arnsberg (Raum 2)
1)
• 16 bis 16.45 Uhr: „Biologi• 16.45 bis 17.30 Uhr: „De- sche Schmerztherapie am Bemenz-Therapie – Vorteile und wegungsapparat“, Walitchek
Nutzen einer qualifizierten (Raum 1)
• 15.15
Disc-Golf
• Schnupperstunden mit
Trainer bei trockenem Wetter
• im Rudolf-Becker-Park
• Samstag und Sonntag je-
weils um 14 Uhr
E-Bike-Schnuppertour
• E-Bikes kostenlos ausprobieren (Ausweis als Pfand mitbringen)
• Samstag und Sonntag jeweils um 11 Uhr
Die Messebesucher können
Disc-Golf ausprobieren.
• vor dem Kurhaus
Aus gesundheitlichen Gründen
neue Öffnungszeiten:
Strumpf- und
Wäschemode
Klara Schauerte
Kirchplatz 6
57392 Bad Fredeburg
Tel.: 0 29 74/65 65
Mo., Di., Do. u. Fr. 9.30-13.00 Uhr
Do. u. Fr.
14.30-17.00 Uhr
Sa.
9.30-12.00 Uhr
Mi. geschlossen
Kirchplatz 3 · 57392 Bad Fredeburg
Telefon 0 29 74/8 32 46 · Telefax 0 29 74/8 32 47
Ralf Rauschen, Heilpraktiker der Physiotherapie
• Krankengymnastik
• manuelle Lymphdrainage
• Luxxamed-Behandlungen
• Dorn-Breuss-Therapie
• Tibetische Rückenmassage
Jetzt NEU:
th
BfüorbKia
nder
sene
und Erwach
• Fango & Heißluft
& klassische Massagen
• Rückenschule
• Entspannungstherapie
• Magnetfeldtherapie (MRS)
Wir sind für Sie da!
Auch auf der
Gesundheitsmesse.
Wir bieten auch Kurzzeitpflege an!
APOTHEKER
FRIEDRICH HÖMBERG e.K
• familiäres Zusammenleben
in Wohngruppen
IM OHLE 9
57392 BAD FREDEBURG
TELEFON 0 29 74/66 33
• Leben und Wohnen für
Menschen mit Demenz
• tagesstrukturierende A
Aktivitäten
Seniorencentrum St. Raphael
Altenilper Straße 9, 57392 Bad Fredeburg
Telefon (0 29 74) 96 28-0
www.st-raphael-fredeburg.de
• Näharbeiten im kleinen Umfang
• Mangeln & Bügeln von Wäsche
• Reinigungsannahmestelle
• Annahme von Schuhreparaturen
- Josefsheim Bigge -
Fachkrankenhaus
Kloster Grafschaft GmbH
Innere Medizin, Kardiologie, Pneumologie,
Beatmungs- und Schlafmedizin, Allergologie
57392 Schmallenberg-Grafschaft, Annostraße 1
Tel.: 02972/791-0 Fax: 02972/791-1155
www.krankenhaus-klostergrafschaft.de
Oststr. 28 · 57392 Schmallenberg
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Philipps-Universität Marburg
ambulante Versorgung nach Terminvereinbarung:
Medizinisches Versorgungszentrum am Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft GmbH
Hauptstelle Grafschaft
Filiale Brilon
Annostraße 1
57392 Schmallenberg-Grafschaft
Bödefelder Straße 8
57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg
Bahnhofstraße 18 (Volksbankcenter)
59929 Brilon
Praxis für
Allergologie
Praxis für
Innere Medizin
Gastroenterologie, Diabetologie
Kardiologie
Praxis für
Allergologie
Pneumologie
Tel.: 02974/7004
Tel.: 02961/978139-0
Tel.: 02972/791-2601
Geöffnet: Mo. - Fr. 8.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr · Mittwochnachmittag nur Hausbesuche
Filiale Bad Fredeburg
Fax: 02972/791-2602
Pneumologie
Tel.: 02972/791-2542
Fax: 02972/791-2544
Fax: 02974/83570
Fax: 02961/978139-11
Seite 12 - 19.10.14
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Anstelle persönlicher Danksagung
Für die vielen Beweise herzlicher Anteilnahme
beim Heimgang unseres lieben Verstorbenen
sage ich im Namen aller Angehörigen
herzlichen Dank.
Veronika Glasnovic
Viktor
Glasnovic
* 22.02.1942
† 14.09.2014
59872 Meschede, im Oktober 2014
Das Sechswochenamt ist am Sonntag,
den 26. Oktober 2014, um 11.00 Uhr
in der Pfarrkirche St. Walburga zu Meschede.
Nachruf
Wir nehmen Abschied von unserem ehemaligen Kollegen
Hans-Werner Vorderwülbecke
Brilon
der am 03. Oktober 2014 im Alter von 68 Jahren
verstorben ist.
Hans-Werner Vorderwülbecke war als Omnibusfahrer
in der Zeit vom 13.10.1973 bis 30.06.2005
bei uns tätig.
Wir werden ihn als einen stets engagierten Omnibusfahrer
in Erinnerung halten, dem das Wohl unserer Fahrgäste
sehr am Herzen lag.
Seiner Familie gilt unser ganzes Mitgefühl.
Die Kolleginnen und Kollegen der
Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH
- Anstelle persönlicher Danksagung Wie gern bin ich gegangen
durch Wald und Feld und Flur;
nun bin ich heimgegangen
zum Schöpfer der Natur.
Anstelle persönlicher Nachricht
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber
es tut gut zu erfahren, wieviel Liebe, Wertschätzung und Verbundenheit unserem lieben Verstorbenen entgegengebracht
wurde.
Wir danken allen, die ihn auf seinem letzten Weg begleiteten
und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck
brachten.
Martin
Lübke
*10. November 1940
† 10. September 2014
Geschwister Lübke
mit Familien
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten.
Im Namen aller Angehörigen
GÜNTHER BOTTIN
* 10.09.1939 † 19.09.2014
Martina und Michael Weidtkamp
und Kinder
Brilon, im Oktober 2014
Schmallenberg-Twismecke, im Oktober 2014
Das 6-Wochenamt ist am Samstag, dem 25. Oktober 2014,
um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Hubertus zu Dorlar.
Anstelle persönlicher Danksagung
Gegangen bist Du aus unserer Mitte,
aber nicht aus unseren Herzen,
und immer sind irgendwo Spuren Deines Lebens,
sie werden uns an Dich erinnern.
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die sich beim Heimgang unseres
lieben Verstorbenen mit uns verbunden fühlten
und ihre Anteilnahme in so vielfältiger und
liebevoller Weise zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt dem MGV "Einigkeit"
Holthausen-Huxel für die Mitgestaltung der Trauerfeier.
Rudolf
Müller
* 15. Nov. 1935
† 4. Sept. 2014
Margret Müller
und Kinder mit Familien
Holthausen, im Oktober 2014
Das 6-Wochenamt ist am Samstag, dem 25. Oktober 2014,
um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael zu Holthausen.
Und überall sind Spuren Deines Lebens,
sie werden uns immer an Dich erinnern.
Es gibt Kraft zu spüren, wie vielen Menschen
Josef etwas bedeutet hat.
Es gibt Mut, so viele tröstende Worte zu hören
und zu lesen.
Wir danken allen, die ihn auf seinem letzten Weg
begleiteten und ihre Anteilnahme auf so liebevolle
Weise zum Ausdruck brachten.
Josef
Klein
* 14. Juni 1940
† 19. September 2014
Johanna Klein
und Kinder mit Familien
Bad Fredeburg, im Oktober 2014
Das 30-tägige Seelenamt ist am Sonntag,
dem 26. Oktober 2014, um 10.30 Uhr in der
Pfarrkirche St. Georg zu Bad Fredeburg.
Thea
Schmiedeskamp
geb. Hochstein
* 25. Mai 1929
Wir danken allen,
die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten, ihre Anteilnahme in so vielfältiger Weise
bekundeten und gemeinsam mit
uns Abschied nahmen.
† 11. September 2014
Ein Mensch,
der immer für uns da war,
lebt nicht mehr.
Eine Stimme,
die uns vertraut war,
schweigt.
Erinnerung ist alles,
was uns bleibt.
Aber in dieser Erinnerung
lebst du in uns weiter.
Peter Schmiedeskamp
Familie
Karl-Heinz Schustereit
Meschede, im Oktober 2014
Das Sechswochenamt feiern wir
am Sonntag, dem 26. Oktober 2014,
um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche
Mariä Himmelfahrt in Meschede.
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Chor geht auf Reise
Sprechstunde zu
Palliativpflege
Entspannung
mit Klang
Schmallenberg. Ambulante
Palliativpflege umfasst die
Versorgung von schwer erkrankten Menschen mit eingeschränkter Lebenserwartung in ihrer häuslichen Umgebung – selbstbestimmt und
begleitet von ihren Angehörigen, Hausarzt und Palliativpflegedienst. Die nächste Palliativsprechstunde findet am
kommenden Dienstag, 21.
Oktober, von 15 bis 17 Uhr
beim
Palliativpflegedienst
Apo-Care, Bahnhofstraße 7 in
Schmallenberg, statt. Ausgebildete Pflegefachkräfte stehen dann gern für alle Fragen
zur Verfügung.
Züschen. Die kfd und die
Landfrauen Züschen laden für
Donnerstag, 23. Oktober, um
19.30 Uhr zu einem Kurs „Entspannung mit Klang“ ein.
Durch die Klänge können die
Teilnehmer auf einfache, angenehme Weise vom Alltagsstress loslassen und dadurch
tief entspannen. Folgetermine sind am 6. und 20. November sowie am 4. Dezember.
Für Anmeldung und weitere
Informationen steht Dr. Claudia Kräling unter ☎ 0 29 81/
69 81 gern zur Verfügung. Isomatte, Kissen und Decke sind
mitzubringen.
Mitglieder und Partner fahren ins Rheingau
Altkreis Meschede.
Der KreisChorVerband Meschede bietet seinen Mitgliedschören eine Projektchorreise vom 28. bis 30. August 2015 an. Ziel der Konzertreise ist der Rheingau,
der sich als Kulturland durch
zahlreiche Sehenswürdigkeiten auszeichnet.
Die Teilnehmer wohnen
zentral im Parkhotel Sonnenberg in Wiesbaden. Neben einer Stadtführung und einer
Weinbergwanderung mit Besuch einer Straußenwirtschaft
sind das Kloster Eberbach und
das Niederwalddenkmal im
Besichtigungsprogramm vorgesehen. Im Mittelpunkt der
Reise stehen konzertante
Chorauftritte an verschiedenen Orten wie auch die MitgeNordenau. Die Caritas Norde- staltung eines Gottesdienstes
nau lädt für kommenden
Dienstag, 21. Oktober, zur Besichtigung der Tafel in Meschede ein. Abfahrt ist um 13
Uhr an der Kirche. Eine An- Bremke. Zum Abendlob in
meldung für diese Fahrt ist der St.-Antonius-Kirche zu
umgehend erforderlich bei Bremke am heutigen Sonntag,
Elisabeth Himmelreich unter 19. Oktober, um 18 30 Uhr lädt
☎ 0 29 75/88 24.
der Wortgottesdienstkreis alle
Halbtagesfahrt
der Caritas
Beratung in
Sachen Rente
In stiller Trauer
Olsberg. In der Verwaltungsstelle der IG Metall Olsberg,
Bigger Platz 5 findet am Montag, 24. November, die nächste kostenlose Beratung der
Deutschen Rentenversicherung statt. Anmeldungen sind
möglich unter ☎ 0 29 62/
9 74 60.
in einer Kirche. Laut des
KreisChorVerbandes gibt es
gute Gründe, in einem Projektchor mitzusingen. Für „alte Hasen“ mit Singerfahrung
ist es sicherlich von Reiz, in einem neuen, größeren Klangkörper zu singen. Für Neulinge ist es reizvoll und ideal, in
einer überschaubaren Zeit in
einem Chor zu singen, ohne
sofortige Bindung an einen
Verein. Auch die Partner sowie Freunde der Chormusik
sind willkommen.
Für die Gründung eines
Projektchors ist eine bestimmte Vorbereitungszeit erforderlich. Alle Interessenten
werden um baldige Anmeldung, bis zum 1. November,
bei Anneke Gallas, Bergheimstraße 27, 59872 Meschede,
☎ 0 29 03/61 76 oder E-Mail:
AGallas@t-online.de, gebeten.
Abendlob in Bremke
Interessierten
ein.
Das
Abendlob steht unter dem
Thema „Wie Weihrauch steige
mein Gebet vor dir auf, mein
Gott.“
6. Jahresgedächtnis
Du fehlst
Wir vermissen Deine Stimme
und doch hören wir Dich.
Wir sehen Dein Lachen
und reden mit Dir.
Du bist da.
Christoph Tychowicz
* 13.04.1990
19.10.14 - Seite 13
† 15.10.2008
In Liebe
Deine Familie
Bad Fredeburg, 15. Oktober 2014
Auferstehen ist unser Glaube,
Wiedersehen unsere Hoffnung,
Gedenken unsere Liebe.
Herzlichen Dank sagen wir allen, die mit uns
Abschied nahmen und ihre Anteilnahme auf
so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Es ist ein schönes Gefühl, so viele Freunde zu
haben.
Im Namen aller Angehörigen
Klarita Goldmann
& Kinder
Heinz-Erhard
Goldmann
*01.05.1943
† 06.09.2014
Medebach, im Oktober 2014
3. Jahresgedächtnis
Drei Jahre - viele einzelne Tage...
- kein Tag, an dem wir Dich nicht vermissen
- kein Tag, an dem wir nicht an Dich denken
- kein Tag, an dem wir Dich nicht zurück wünschen...
Doch es wird der Tag kommen,
an dem wir uns wiedersehen - irgendwo, irgendwann...
Wir vermissen Dich!
Nadine Wickel
Marcel Wickel
Margret Wickel
*20.12.1960 † 21.10.2011
Gleidorf, im Oktober 2014
Bis 15.00 Uhr freitags
Viel Spaß
hatten die 80 Messdiener bei den zahlreichen Attraktionen im Fort Fun.
Zum ersten Mal fand der Messdienerausflug in diesem großen Rahmen
im Pastoralen Bereich Dorlar-Wormbach statt. Gemeinsam unterwegs waren die Messdiener
aus Altenilpe, Arpe, Berghausen, Dorlar und Wormbach. Die Brachter Messdiener hatten einen
eigenen Ausflug. Begeistert eilten die Kinder von einer Attraktion zur nächsten. Mittags trafen
sich alle zum kurzen gemeinsamen Grillen mit einigen Begleitern des Gesamtpfarrgemeinderates. Der „Dankeschön-Ausflug“ fand bei allen einen großen Anklang.
„Das war ein Grasjahr“
Landwirtschaftlicher Kreisverband zieht Erntebilanz
Hochsauerland.
KreisverbandsvorsitzenderJosef Schreiber zur Ernte:
„Das war ein Grasjahr: Menge und Qualität beim Grasschnitt sind sehr üppig. Die
Maisernte fängt in diesen Tagen an und sieht schon sehr
gut aus, beim Getreide hatten
wir wegen des Regens Probleme bei der Ernte – insgesamt können die Landwirte
im Hochsauerlandkreis aus
vollstem Herzen in diesem
Jahr Erntedank sagen. Seit
einigen Tagen sieht man die
ersten Berufskollegen, die einen fünften Grasschnitt ernten – das gab’s noch nie.“
Stabiler hingegen war die
Grasernte, die im Hochsauerland fast komplett zu Silage –
vergorenem Grasfutter – verarbeitet wird. „Der erste
Schnitt war Anfang Mai nach
dem frostfreien Winter so früh
wie nie – drei Wochen vor unserem normalen ersten Termin. Und so ging es weiter:
Nach jedem Schnitt wuchs es
ohne Stopp weiter. Wer gute
Maschinen, Lohnunternehmer hatte, also ,auf Zack’ war,
konnte eine gute Ernte hinsichtlich Qualität und Menge
einbringen. Wer zu lange gezaudert hat oder terminbedingt auf den Lohnunternehmer warten musste, hat nicht
alles so glatt hinbekommen.“
Die positive Bilanz geht
weiter: „Die Maisernte, die in
diesen Tagen beginnt, ver-
spricht ebenso schön zu werden: Üppige Kolben an sehr
kräftigen Pflanzen sichern die
Eiweißversorgung
unserer
Tiere über den Winter. Nur an
manchen Ecken macht der
Mais einen nicht so guten Eindruck – dazu tragen aber verschiedene Faktoren wie Aussaatzeitpunkt oder schlechte
Entwicklung zu Beginn bei.“
Der neue Raps sei bereits
gesät und wachse schon. Zwar
habe der fehlende Winter der
Landwirtschaft nicht geschadet, aber Josef Schreiber
wünscht sich dennoch für das
kommenden Jahr: „Für Landund Forstwirtschaft brauchen
wir ,normale’ Jahreszeiten –
zweimal acht Tage Frost und
etwas Schnee auf den Flächen
würden auch die Sorge vor
Schädlingen nehmen.“
Josef Schreiber, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen
Kreisverbandes, lässt bei seiner Erntebilanz für das Jahr
2014 auf dem Betrieb der Familie Antonius Brüggemann
in Meschede-Berge das Bauernjahr Revue passieren.
„Ernteausblicke im Mai sind
immer sehr unsicher, da kann
man jetzt schon mehr sagen:
Nach dem Traumstart mit
idealen Bedingungen bei der
Frühjahrsbestellung kam ein
sehr verregneter Juli – davon
können die Heuproduzenten
und vor allem die Getreidebauern ein trauriges Lied singen. Dennoch sind beim Getreide (Weizen und Triticale) –
trotz hoher Trocknungs- und Josef Schreiber aus Medebach (links) und Antonius BrüggeStroherntekosten – gute Erträ- mann aus Meschede-Berge zogen eine positive Bilanz zur
bisherigen Ernte.
ge rumgekommen.“
Infos zu Betreuung
Schmallenberg. Wenn ein
volljähriger Mensch erkrankt
und seine eigenen rechtlichen
Sachen nicht mehr regeln
kann, wird durch das Amtsgericht eine gesetzliche/rechtliche Betreuung eingerichtet.
Wer bekommt Hilfe in Form
einer gesetzlichen (rechtlichen) Betreuung? Wird über
einen kranken Menschen
durch einen Betreuer be-
stimmt? Wird der Wille des
kranken Menschen berücksichtigt? Wer kann gesetzlicher/rechtlicher
Betreuer
werden? Wie sieht die Zusammenarbeit mit dem Amtsgericht aus? Welche Rechte und
Pflichten hat ein Betreuer?
Über diese und andere Fragen in Bezug auf die gesetzliche Betreuung informiert der
Diplom-Sozialarbeiter Mei-
nolf Andree aus dem Betreuungsbüro Schmallenberg des
Sozialdienstes
katholischer
Frauen Hochsauerland am
Mittwoch, 22. Oktober. Die
Veranstaltung beginnt um 19
Uhr im Alexanderhaus in
Schmallenberg. Die Infos
richten sich an alle Bürger, die
Interesse am Thema haben,
bereits gesetzlicher Betreuer
sind oder Fragen haben.
Shoppen bei Kerzenschein
Medebach. Medebach lädt
zum Verkaufserlebnis der besonderen Art: zum CandleLight-Shopping am 24. Oktober bis 23 Uhr. Als Höhepunkt
schreitet der LED-Robotman
der „New Generation“ durch
die Straßen: Der 2010 ausgezeichnete Künstler Oliver
Kessler zeigt seine einzigartige Performance. Schon aus
der Ferne ist der riesige Roboter zu sehen und zu hören.
Bei Kerzenschein und stimmungsvoll beleuchteten Straßen können die Besucher
durch die Geschäfte stöbern.
Der Gewerbeverein lädt ein,
sich bis 23 Uhr von der
Herbst- und Wintermode, den
neuesten Schuhtrends, der
aktuellen Schmuck- und Bril-
lenkollektion, Spielwaren und
Lederkleidung sowie schönen
Dekoideen inspirieren zu lassen. In den teilnehmenden
Geschäften wird jedes Schaufenster mit Gemälden und Bildern von Künstlern aus Medebach und einem Künstler aus
Frankreich – die meisten in
den Kursen im Kuma-Atelier
entstanden – dekoriert.
können Sie in unseren Geschäftsstellen Ihren Anzeigentext für
& Nachrufe
Todesanzeigen
noch aufgeben. Nutzen Sie bei einem Trauerfall diesen Service.
Meschede 02 91/99 91-0 Schmallenberg 0 29 72/97 87-0
Kaffee für Senioren
Westfeld. Die Schützenbruderschaft St. Blasius Westfeld
lädt zum Seniorenkaffee ein.
Am Sonntag, 26. Oktober, um
14.30 Uhr werden alle Senioren in den Saal der Schützen-
halle eingeladen. Kaffee und
Kuchen sowie Fotos und Diavorführungen der vergangenen Monate im Schützenverein unterstreichen das gemütliche Beisammensein. Ein Ab-
hol-/Bringservice wird angeboten. Teilnahme und Fahrdienst sind bei Christian Walzel, ☎ 0 29 75/13 37, oder
Erich Ochsenfeld, ☎ 0 29 75/
13 14, anzumelden.
Seite 14 - 19.10.14
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Oben alles sicher?
ENDLICH
Wir
checken
das!
Liebe Michelle,
ein Riesen-Tag in deinem Leben,
heute wird es eine große Party geben
!
Der Grund ist, du wirst 18 heut,
darüber freuen sich mit dir viele Leut.
Bleib immer so wie du bist,
auch wenn das Leben nicht so einfach ist!
Von
alles Liebe, ganz viel Glück,
beste Gesundheit und Erfolg im Leben,
diese Wünsche möchten wir dir mit auf die
Reise nach Australien geben!
Eines ist gewiss: Herbst und Winter
werden nass und stürmisch. Da ist
es besonders wichtig, dass oben
alles gut drauf ist. Wir sorgen dafür.
Jetzt bei Hennrichs anrufen und
ganz sicher sein!
Strübec
Strübecke
ke 1a · 57368 Lennestadt
www.hennrichs-bedachungen.de
TTelefon:
eelefon: 02721 80603
www
.hennrichs-bedachungen.de
Frank,
Deine Mama,
r Flo...
de
Steven und
re,
nd
A
a,
ith
Rosw
d die
dein Papa un
so!
ie
w
Ingrid so
Wir haben geheiratet ...
geb. Schuba
014
... am 10.10.2
Wir bedanken uns herzlich bei allen
Freunden, Bekannten und Verwandten
für alle Glückwünsche und Geschenke.
Bad Fredeburg, im Oktober 2014
Julian
Jesper
*13.09.2014
2.200 g · 47 cm
*13.09.2014
2.335 g · 44,5 cm
Wir freuen uns über die Geburt unserer Zwillinge.
Rainer und Susanne Voß
Herzlichen Dank
sage ich meiner Familie, allen Verwandten, Nachbarn, Freunden,
Bekannten und meinen Sangesschwestern, die mir zu meinem
Ein besonderer Dank gilt allen, die uns
über die ersten Stolpersteine hinweg geholfen haben.
Lenne, im Oktober 2014
80. Geburtstag
durch Glückwünsche, Geschenke und Gratulationen
viel Freude bereitet haben.
SAUERLAND KURIER
Edeltraud Kochsiek
Da werden Hände sein, die Euch tragen
und Arme, in denen Ihr sicher seid
und Menschen, die Euch ohne Fragen zeigen,
dass Ihr willkommen seid!
enkst
Bunter als du d
* 11. August 2014
sage ich meiner lieben Familie,
allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten für die
Glückwünsche, Geschenke und ihr
persönliches Kommen zu meinem
Melanie
&Andreas Schulte
Niedersorpe, im Oktober 2014
90. Gebur tstag
es ist vollbracht,
mein Patenonkel
Herzlichst
hat den Meister geschafft.
Niedersorpe, im Oktober 2014
Ich freu mich
auf noch mehr
Herzlichen Glückwunsch
auch von Mama & Papa.
Hab dich lieb,
Ein herzliches Dankeschön...
...sage ich allen, die mir zu meinem
70. Geburtstag
durch Glückwünsche, Geschenke und ihr
persönliches Kommen viel Freude bereitet haben.
Alfons Gierse
Kirchrarbach, im Oktober 2014
www.commedia.de · Foto: © Robert Kneschke - fotolia.com
Wir heiraten
Mike
Heimes
Werben im
lokalen Umfeld?
Ja! Denn 84 Prozent der Anzeigenblatt-Leser
sind an der Lokalberichterstattung interessiert.*
Weitere Zahlen, Daten und Fakten rund um
die Medialeistung der Gattung lesen Sie in
der Studie Anzeigenblatt Qualität. Sie finden
sie auf der Website des Bundesverbandes
Deutscher Anzeigenblätter www.bvda.de.
&
Die standesamtliche Trauung findet am Freitag,
dem 24. Oktober 2014 um 14.00 Uhr
im Standesamt Schmallenberg statt.
Hiermit möchten wir uns
ganz herzlich bei allen bedanken,
die mit uns unsere Hochzeit
und meinen 50. Geburtstag
gefeiert haben.
Vielen herzlichen Dank
* Basis: deutschsprachige Wohnbevölkerung (inkl. Ausländer) ab 14 Jahren
Es war einfach toll.
Mitglied
im BVDA
Mitglied
im BVDA
Heike & Stephan
Willmes
Fleckenberg, im Oktober 2014
haben ein gesundes Schwesterchen bekommen!
Wir sind glücklich und dankbar
über die Geburt unserer Tochter Zoe Isabel.
3.400 g
*11.09.2014 ·
cm
16.08 Uhr · 52
Ein großes Dankeschön gilt der Praxis Frau Dr. Lausberg
und der Station 2 des St. Walburga-Krankenhauses Meschede.
Katharina und Alexander
Bad Fredeburg, im Oktober 2014
...und alles auf Anfang!
Ab jetzt habe ich das Kommando.
R
Q
P
Wir sind glücklich und dankbar über die Geburt unserer Tochter Lea.
Mit uns freuen sich die großen Brüder Rico und Jonas.
L ea
Ein großes Dankeschön gilt allen, die uns vor, während undd nach
naach
diie
der Geburt unterstützt haben. Gleichzeitig danken wir für die
lieben Glückwünsche und Geschenke.
Renate und Stefan Scholz
Freudenberg, im Oktober 2014
Q
R
...Werbung, die ankommt!
für die zahlreichen Glückwünsche
und Geschenke und die
helfende Unterstützung.
Lea und Max
R
SAUERLANDKURIER
Sabine
Pick
In der Nacht als Du geboren wurdest,
hörte die Erde für einen kurzen Moment auf,
sich zu drehen, der Mond hielt den Atem an
und ein Stern erschien am Himmel.
*9.10.2014
3.790 g · 55 cm
Q
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
Gladbach bleibt
den Bayern
auf den Fersen
Hannover (sid). Borussia Mönchengladbach hat die beeindruckende Heimserie von
Hannover 96 geknackt und
mausert sich immer mehr zu
einem Spitzenteam der Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre setzte sich am 8. Spieltag
völlig ungefährdet mit 3:0
(1:0) bei den Niedersachsen
durch und bleibt Tabellenführer Bayern München weiter auf den Fersen.
Für die 96er endete dagegen
die saisonübergreifende Serie
von vier Heimsiegen in Folge.
Max Kruse brachte die Gäste
mit ihrer ersten Torchance
vor 49 000 Zuschauern in
Führung. Der sträflich allein
gelassene Nationalspieler traf
per Flugkopfball nach einer
Maßflanke von Außenverteidiger Alvaro Dominguez (14.).
Es war das 1 500. Gegentor
für Hannover 96 in der Bundesliga-Historie.
Und es kam noch schlimmer für 96-Nationalkeeper
Ron-Robert Zieler. Granit
Xhaka versenkte kurz nach
der Halbzeitpause einen Freistoß in der Torwartecke zum
2:0 (49.), Kruse sorgte mit seinem zweiten Treffer für den
Endstand (90.).
www.sauerlandkurier.de
Trotz Gündogan und Reus
Dortmund verliert auch in Köln und fällt auf Tabellenplatz 14 zurück
Köln (sid). Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund ist
trotz der lang ersehnten
Rückkehr seiner Hoffnungsträger noch tiefer in die Krise
gerutscht. Mit den Nationalspielern Ilkay Gündogan und
Marco Reus sowie Henrich
Mchitarjan in der Startelf verlor die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp bei Aufsteiger 1. FC Köln mit 1:2 (0:1)
und wartet damit schon seit
fünf Ligaspielen auf einen
Sieg.
Die Kölner feierten dagegen
die ersten Heimtore der Saison und verbesserten sich
mit dem ersten Sieg vor eigenem Publikum seit Ende August auf Platz zehn. Der BVB
dagegen fiel auf Rang 14 zurück und hat bereits 13 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Bayern München. Gündogan, den eine Nervenentzün-
dung am Rücken für 14 Monate außer Gefecht gesetzt
hatte, stand bei seinem
Comeback überraschend in
der Startelf, das 0:1 durch Kevin Vogt (40.) konnte der 23Jährige aber nicht verhindern. Kurz nach der Pause erzielte Ciro Immobile (48.) den
Ausgleich für den BVB, Simon
Zoller (74.) mit seinem ersten
Ligator für den FC schoss die
Kölner zum Sieg.
Mainz mit
Vereinsrekord
Mainz (sid). Mit einer durchschnittlichen Leistung zum
Vereinsrekord:
Der
FSV
Mainz 05 ist erstmals mit
acht Spielen ohne Niederlage
in die Fußball-Bundesliga gestartet. Vor heimischer Kulisse bezwang die Mannschaft
von Trainer Kasper Hjulmand
den FC Augsburg mit 2:1 (2:0)
und setzte sich mit nun 14
Zählern im oberen Tabellendrittel fest.
U21-Nationalspieler Jonas
Hofmann (20.) und der spanische Neuzugang Jairo Samperio (23.) schossen die nicht
vollends
überzeugenden
Mainzer noch im ersten
Durchgang auf die Siegerstraße, Tobias Werner (78.) gelang nur noch der Anschlusstreffer. Bitter für die Mainzer:
Der starke Hofmann musste
in der 59. Minute verletzt ausgewechselt
werden.
Vor
27 687 Zuschauern benötigten beide Mannschaften einige Zeit, um in die Partie zu
finden. Im Mainzer Team
überzeugten Hofmann und
Julian Baumgartlinger mit
seinem nimmermüden Einsatz, bei den Augsburgern
verdienten sich Altintop und
Raul Bobadilla Bestnoten.
19.10.14 - Seite 15
Kevin Vogt (rechts) überwindet BVB-Keeper Roman Weidenfeller.
Neben Gündogan hatte
Klopp auch Reus und Mchitarjan von Beginn an aufs
Feld gschickt und damit die
Aufbruchstimmung rund um
den BVB genährt. Und vor
50 000 Zuschauern im Kölner
WM-Stadion übernahm der
BVB mit Gündogan als Hauptanspielstation gleich die
Spielkontrolle. Der 23-Jährige
forderte in den ersten Minuten viele Bälle und holte sich
nach der Pause Sicherheit.
Echte Torchancen erspielte
sich die Borussia zunächst
aber kaum. Die meisten Dortmunder Angriffe endeten jedoch erst in der Gefahrenzone. Trotz weitgehender Spielkontrolle produzierte der
BVB immer wieder Fehler im
Spielaufbau, einen davon
nutzte Vogt wenig später. Der
Zugang aus Augsburg lief alleine auf Dortmunds Torhüter Roman Weidenfeller zu
und schob ein. Dortmund
kam nach diesem Rückschlag
mit großen Engagement aus
der Kabine, Immobile nutzte
auf Vorlage von Reus eine der
bis dahin wenigen Kölner Unachtsamkeiten. Der Treffer
wirkte befreiend, auch in der
Folge setzte Dortmund die
Gastgeber erfolgreicher unter Druck. Weitere Chancen
sprangen zunächst aber nicht
heraus, und Köln kämpfte
sich zurück ins Spiel – Zoller
traf nach einem Fehler Weidenfellers zur erneuten Führung.
Irre Aufholjagd
Nur 3:3 nach 3:0: Leverkusen verspielt Sieg beim VfB Stuttgart
Stuttgart (sid). Bayer Leverkusen hat durch groben Leichtsinn einen sicher geglaubten
Sieg beim VfB Stuttgart verspielt. Mit 3:0 führten die zunächst in allen Belangen
überlegenen Gäste zur Pause,
dann aber schlich sich bei der
bis dahin völlig unantastbaren Mannschaft von Roger
Schmidt der Schlendrian ein.
Am Ende rettete die Werkself
gerade noch ein 3:3 (3:0) über
die Zeit.
Der überragende HeungMin Son (4./9.) und Nationalspieler Karim Bellarabi (41.)
hatten Bayer zunächst auch
in dieser Höhe verdient in
Führung gebracht – Leverkusen traf vor der Pause sogar
zweimal noch das Torgestänge. Dann aber wurden die
Gäste leichtsinnig, der zunächst völlig überforderte
VfB kam durch Timo Werner
(57.), Florian Klein (67.) und
Martin Harnik (76.) noch den
Ausgleich.
Im Stile einer Spitzenmannschaft hatte Leverkusen den
VfB zunächst auseinandergenommen. Nach der Pause
dann schien Bayer von allen
guten Geistern verlassen. Zunächst schien der VfB unter
die Räder zu kommen. Nach
nur 3:03 Minuten lag der Ball
zum ersten Mal im Stuttgarter Tor, der zweite Treffer
wurde begünstigt durch einen missratenen Befreiungsschlag von Torhüter Thorsten
Kirschbaum in die Füße von
Son. Und beinahe wäre es
gleich noch schlimmer gekommen für den VfB: Ein
Lupfer von Son (11.) landete
allerdings am Tordreieck,
und nach einem Patzer von
Nationalspieler Antonio Rü-
Ex-Freiburger Caliguri verhilft VfL zum ersten Auswärtssieg
Wiesbaden
weiter an Spitze
Freiburger und Doppeltorschütze Daniel Caligiuri (8./
66.) den ersten Auswärtserfolg der „Wölfe“ seit fünfeinhalb Monaten. Die Gastgeber
indes hatten zuletzt am 19.
April 2014 (4:2 gegen Mönchengladbach) gewonnen. Sebastian Kerk (90. +1) gelang
Hilflose Bremer
FC Bayern demontiert Werder 6:0
München (sid). Bayern München tanzt weiterhin ebenso
unbeschwert wie unangefochten durch die Bundesliga. Der deutsche Rekordmeister hatte auch mit dem hilflosen Tabellenletzten Werder
Bremen keine Mühe und zerlegte die Norddeutschen
beim locker-leichten 6:0 (4:0)
ohne sich allzu sehr zu verausgaben. Während die Bayern ihre Spitzenposition ausbauten, sehen Bremen und
Trainer Robin Dutt in dieser
Form sehr schwierigen Zeiten
entgegen. Kapitän Philipp
Lahm (20. und 79.) mit seinem ersten Doppelpack in
der Bundesliga, Xabi Alonso
(27.) nach einem unorthodoxen Freistoßtrick, Thomas
Müller (43., Foulelfmeter)
und Mario Götze (45. und 86.)
erzielten die Treffer. In der
zweiten Halbzeit bejubelten
die Bayern-Fans unter den
71 000 in der ausverkauften
Allianz Arena zudem Rückkehrer Franck Ribery, der bei
seiner Einwechslung (60.) mit
Standing Ovations bedacht
wurde. Für den Franzosen
war es nach überstandenen
Knieprobleme der erste Einsatz seit dem dritten Spieltag
und der zweite in dieser Saison überhaupt.
Bayern gegen Bremen – das
war einst ein Klassiker der
Liga. Doch Werder ist nach
schwierigen Jahren dieser
Tage ganz unten angekommen, und so war es erstmals
das Duell des Ersten gegen
den Letzten.
diger prallte der Schuss von FUSSBALL – TABELLEN UND VORSCHAU
Kießling aus spitzem Winkel
vom Innenpfosten zurück ins Bundesliga
2. Bundesliga
6:0 VfL Bochum - SV Darmstadt 98
1:1
Feld (33.). Eine Augenweide FC Bayern München - Werder Bremen
1. FSV Mainz 05 - FC Augsburg
2:1 1. FC Heidenheim - 1. FC Kaiserslautern
1:1
war das dritte Tor: National- Hannover 96 - Bor. Mönchengladbach
0:3 1. FC Nürnberg - RasenBallsport Leipzig
1:0
1:2 Eintr. Braunschweig - Greuther Fürth
2:2
spieler Bellarabi narrte nach SC Freiburg - VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart - Bayer 04 Leverkusen
3:3 1. FC Union Berlin - SV Sandhausen
3:1
Doppelpass mit Son fünf 1. FC Köln - Borussia Dortmund
2:1 Karlsruher SC - VfR Aalen
13.30
Stuttgarter plus Kirschbaum. FC Schalke 04 - Hertha BSC Berlin
n. Red. FSV Frankfurt - FC Ingolstadt
13.30
SV - TSG 1899 Hoffenheim 15.30 FC Erzgebirge Aue - TSV 1860 München 13.30
Nach der Pause trat Bayer viel Hamburger
SC Paderborn 07 - Eintracht Frankfurt
17.30 Fortuna Düsseldorf – FC St. Pauli
Mo. 20.15
zu sorglos auf. Schien das 1:3
8 6 2 0 21:2 20
1. FC Ingolstadt
9 5 4 0 16:6 19
durch Werner noch ein 1. FC Bayern München
2. Bor. M’gladbach
8 4 4 0 12:4 16
2. 1. FC Kaiserslautern
10 5 3 2 16:12 18
Schönheitsfehler zu sein, 3. 1. FSV Mainz 05
8 3 5 0 12:7 14
3. 1. FC Heidenheim
10 4 4 2 20:13 16
8 4 2 2 13:9 14
4. Fortuna Düsseldorf
9 4 4 1 18:11 16
wurde es tatsächlich zu einer 4. VfL Wolfsburg
TSG 1899 Hoffenheim
7 3 4 0 11:6 13
5. RB Leipzig
10 4 4 2 14:8 16
Trendwende. Plötzlich glaub- 5.
6. Bayer 04 Leverkusen
8 3 4 1 16:14 13
6. SV Darmstadt 98
10 4 4 2 15:11 16
te der VfB wieder an sich, Le- 7. Eintracht Frankfurt
7 3 3 1 12:10 12
7. SpVgg Greuther Fürth 10 4 3 3 16:11 15
8.
Hannover
96
8
3
1
4
5:11
10
8.
VfL
Bochum
10
3 6 1 18:14 15
verkusen verlor zeitweise völ- 9. SC Paderborn 07
7 2 3 2 10:10 9
9. 1. FC Nürnberg
10 4 1 5 11:17 13
lig den Faden.
10. 1. FC Köln
8 2 3 3 6:7 9 10. Karlsruher SC
9 3 3 3 11:10 12
Wölfe beenden Durststrecke
Freiburg (sid). Der SC Freiburg und ermöglichten den Niehat seine Durststrecke auch dersachsen eine gelungene
nach 182 Tagen nicht been- Generalprobe für das Grupden können und bleibt in der penspiel in der Europa Lealaufenden Bundesliga-Saison gue am Donnerstag beim FC
Vor
weiter sieglos. Die im Tabel- Krasnodar/Russland.
Zuschauern
im
lenkeller
feststeckenden 23.500
Köln (sid). Der SV Wehen Breisgauer verloren mit 1:2 Schwarzwald-Stadion besieWiesbaden bleibt trotz eines (0:1) gegen den VfL Wolfsburg gelte ausgerechnet der ExPatzers vorerst Spitzenreiter
in der 3. Fußball-Liga. Wehen
unterlag Mainz 05 II mit 1:2
(0:2), führt mit 26 Punkten
die Tabelle aber zumindest
bis heute weiter an. Dann
Braunschweig holt Unentschieden
kann Bielefeld (24 Punkte)
mit einem Sieg bei Preußen Braunschweig/Berlin (sid). Die len gab es für die Eintracht
Münster (21) vorbeiziehen. SpVgg Greuther Fürth hat fünf Niederlagen, sie rangiert
Die Stuttgarter Kickers (24) sich in der 2. Fußball-Bundes- in der Tabelle mit elf Punkten
gingen beim VfB Stuttgart II liga auf den siebten Tabellen- nur auf Platz elf.
Für die Franken war es im
mit 1:5 (1:2) unter. Der Chem- platz verbessert. Die Franken
nitzer FC (24) unterlag bei holten bei Bundesliga-Abstei- fünften Auswärtsspiel der
Rot-Weiß Erfurt mit 0:2 (0:1), ger Eintracht Braunschweig zweite Punkt.
Der 1. FC Union gab unterder MSV Duisburg (24) muss- ein 2:2 (0:0). Der bisherige Tate sich bei Energie Cottbus bellenletzte Union Berlin ver- dessen die Rote Laterne ab.
(23) mit 0:2 (0:0) geschlagen ließ durch ein 3:1 (0:1) gegen Sebastian Polter (52./80.) und
geben. Dynamo Dresden kam den SV Sandhausen die Ab- Sören Brandy (59.) drehten
nach dem Rückstand durch
gegen Fortuna Köln nicht stiegsplätze.
Braunschweig hinkt dage- Seyi Olajengbesi (24.) mit ihüber ein 0:0 hinaus. Hansa
Rostock und Unterhaching gen weiter den eigenen An- ren Toren die Begegnung getrennten sich 2:2 (0: 1), der sprüchen hinterher, gegen gen den SV Sandhausen.
VfL Osnabrück verpasste Fürth rettete Benjamin Kessel Durch den Sieg kann auch
durch ein 2:2 (1:0) beim BVB in letzter Sekunde (90.+3) per der in der Kritik stehende
II den Anschluss an die Spit- Kopf wenigstens einen Punkt. Cheftrainer Norbert Düwel
zengruppe. Jahn Regensburg Marco Stiepermann (59.) und erst einmal durchatmen.
bleibt trotz eines 2:0 (1:0) ge- Kacper Przybylko (68.) trafen
Mit zehn Zählern zog Union
gen SG Sonnenhof Großas- vor 21 200 Zuschauern für die zudem an den punktgleichen
pach Schlusslicht. Holstein Gäste. Kessel (72.) hatte schon Gästen, die ihre dritte NiederKiel siegte mit 3:0 (2:0) gegen das Anschlusstor erzielt. In lage in Folge kassierten, vorden Halleschen FC.
den vergangenen acht Spie- bei.
Xabi Alonso erzielte gegen Werder Bremen sein erstes Bundesligator.
nur noch das Anschlusstor.
Nach dem Vereinsrekord von
zuvor vier Unentschieden in
Folge hatten sich die Freiburger viel vorgenommen. In der
Streich-Elf
überzeugten
Frantz und Bürki. Caligiuri
und De Bruyne verdienten
sich beim VfL Bestnoten.
11. FC Augsburg
12. FC Schalke 04
13. Hertha BSC Berlin
14. Borussia Dortmund
15. VfB Stuttgart
16. SC Freiburg
17. Hamburger SV
18. SV Werder Bremen
8
7
7
8
8
8
7
8
3
2
2
2
1
0
1
0
0
2
2
1
3
5
2
4
5
3
3
5
4
3
4
4
9:11
11:12
11:14
10:14
9:15
8:12
2:8
10:22
9
8
8
7
6
5
5
4
11. Eintr. Braunschweig
12. FC St. Pauli
13. 1. FC Union Berlin
14. SV Sandhausen
15. VfR Aalen
16. TSV 1860 München
17. FSV Frankfurt
18. FC Erzgebirge Aue
10
9
10
10
9
9
9
9
3
3
2
3
2
2
2
2
2
2
4
1
3
3
2
1
5
4
4
6
4
4
5
6
14:14
11:15
9:16
7:15
8:11
10:14
11:18
6:15
11
11
10
10
9
9
8
7
1. Bundesliga, 9. Spieltag
2. Bundesliga, 10. Spieltag
Freitag, 24. Oktober, 20.30 Uhr
SV Werder Bremen – 1. FC Köln
Samstag, 25. Oktober, 15.30 Uhr
Borussia Dortmund – Hannover 96
FC Augsburg – SC Freiburg
1899 Hoffenheim – SC Paderborn 07
Hertha BSC – Hamburger SV
Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart
Bayer 04 Leverkusen – FC Schalke (18.30 Uhr)
Sonntag, 26. Oktober
VfL Wolfsburg – 1. FSV Mainz 05 (15.30 Uhr)
Bor. M’gladbach – Bayern München (17.30 Uhr)
Freitag, 24. Oktober, 18.30 Uhr
SpVgg Greuther Fürth – FSV Frankfurt
VfR Aalen – 1. FC Union Berlin
RB Leipzig – VfL Bochum
Samstag, 25. Oktober, 13 Uhr
1. FC Kaiserslautern – Fortuna Düsseldorf
FC St. Pauli – Karlsruher SC
Sonntag, 26. Oktober, 13.30 Uhr
TSV 1860 München – Eintracht Braunschweig
FC Ingolstadt – 1. FC Heidenheim
SV Sandhausen – FC Erzgebirge Aue
Montag, 27. Oktober, 20.15 Uhr
SV Darmstadt 98 – 1. FC Nürnberg
Spielt van der Vaart?
In letzter Sekunde
Geheimtraining beim Hamburger SV / Paderborn will zurück in die Erfolgsspur
Hamburg (sid). Die Spione
brachten Joe Zinnbauer nicht
aus der Ruhe. „Mir wurde gesagt, dass Hoffenheim da ist
und wir gefilmt werden“, sagte der Trainer des Hamburger
SV völlig unaufgeregt, nachdem er seine Profis mit einem Geheimtraining auf die
knifflige Partie gegen den Tabellenzweiten der FußballBundesliga vorbereitet hatte.
Die ungebetenen Gäste dürften sich vor allem Hinweise
im Rätsel um Rafael van der
Vaart erhofft haben.
Doch ob die Mission erfolgreich war, ist fraglich. Der genesene Regisseur der Hamburger tauchte im Training
zwar immer wieder in der AElf auf. Eine Garantie auf einen Platz in der Startelf erhält der niederländische Na-
tionalspieler im Gegensatz zu
früheren Zeiten aber nicht
mehr. „Seine Einsatzchancen
sind genauso hoch wie bei jedem anderen Spieler“, sagte
Zinnbauer vor der Partie am
Sonntag (15.30 Uhr/Sky) und
setzte sein Pokerface auf.
Zwei Wochen nach dem befreienden 1:0-Erfolg bei Borussia Dortmund sieht sich
der HSV-Trainer nicht zu großen Veränderungen gezwungen. Allerdings dürfe sich
auch niemand mehr auf dem
ersten Saisonsieg ausruhen.
„Gegen Hoffenheim wartet
auf uns ein komplett anderes
Spiel“, sagte der 44-Jährige,
der vor dem Gegner aus dem
Kraichgau größten Respekt
hat: „Sie stehen zu Recht auf
Platz zwei und sind eine der
besten Mannschaften im Um-
schaltspiel. Das ist kein Zufall, wie sie die Tore erzielen,
sondern alles geplant.“ Ein
Kompliment, das Hoffenheims Trainer gerne zurückgibt. „Ich hätte lieber vor
vier, fünf Wochen gegen den
HSV gespielt“, sagte Markus
Gisdol, der mit seinem Team
noch immer ungeschlagen ist
und schon 13 Punkte gesammelt hat. Angesichts der
Heimschwäche der Hanseaten rechnen sich die Gäste
trotz des Aufwärtstrends bei
den Hanseaten durchaus
Chancen auf ihren zweiten
Auswärtssieg aus. Allerdings
verfügen die Hamburger über
einen Informanten, dessen
Einblicke dem HSV weiterhelfen dürften. Direktor
Sport Bernhard Peters arbeitete vor seiner Zeit in Ham-
burg acht Jahre für die
Kraichgauer. Besonders vor
dem gefährlichen Umschaltspiel seines Ex-Klubs warnt
der 54-Jährige: „Das ist deren
Spezialität. Darauf müssen
wir aufpassen“, sagte Peters.
Im zweiten Sonntagsspiel
(17.30 Uhr/Sky) will der SC Paderborn gegen Eintracht
Frankfurt in die Erfolgsspur
zurückfinden. Nach zuletzt
drei Duellen ohne Sieg und
Andre Breitenreiters scharfer
Kritik am Trainingsgelände
sollen nun wieder positive
Schlagzeilen her. Allerdings
erwartet der Trainer eine unangenehme Aufgabe gegen
das Team von Frankfurts
Coach Thomas Schaaf: „Da
die Mannschaft sehr variabel
agiert, fällt eine exakte taktische Vorbereitung schwer.
Seite 16 - 19.10.14
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Molina holt Pole
beim DTM-Finale
Rekord-Pole
für Marquez
Phillip Island (sid). Nächster
Meilenstein für MotoGP-Weltmeister Marc Marquez: Beim
Qualifying zum 16. WM-Lauf
auf Phillip Island/Australien
sicherte sich der 21-jährige
Spanier in 1:28,408 Sekunden bereits seine zwölfte Pole
Position der Saison. Damit
egalisierte der Honda-Pilot
die Bestmarken der Australier Mick Doohan (1997) und
Casey Stoner (2011). Der Zahlinger Stefan Bradl (Honda)
fuhr mit fast sieben Zehntelsekunden Rückstand auf
Startplatz elf für das drittletzte Saisonrennen. In der
Moto2-Klasse drehte WMSpitzenreiter Esteve Rabat
(Spanien/Kalex) die schnellste
Runde auf dem 4,445 km langen Kurs. Sandro Cortese
(Berkheim/Kalex) überzeugte
als Sechster, Marcel Schrötter
(Tordera/Tech 3) und Jonas
Folger (Tordera/Kalex) fuhren
auf die Startplätze zehn beziehungsweise 14.
Vonn hat
Depressionen
München (sid). Die amerikanische Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn (30) hat
nach ihren Kreuzbandverletzungen mit Depressionen zu
kämpfen. „Ich habe gute, und
ich habe schlechte Tage, sagte Vonn: „In meinem Körper
liefen chemische Prozesse ab,
die ich nicht beeinflussen
konnte“ Vonn hatte Anfang
Oktober nach zehn Monaten
Pause
ein
erfolgreiches
Comeback gefeiert. Auf dem
Rettenbachgletscher in Sölden hatte sie sich auf den
Weltcup-Auftakt dort am 25.
Oktober vorbereitet. Doch gerade diese Einheiten machen
Vonn offenbar weiter zu
schaffen. „Wenn ich körperlich besonders ausgelaugt
und erschöpft bin, kann sich
die Leere und die Traurigkeit
in mir ausbreiten“, so Vonn.
Dopinkontrolle
am Geburtstag
Berlin (sid). Ausgerechnet an
seinem 30. Geburtstag ist Diskus-Olympiasieger
Robert
Harting gestern in den frühen Morgenstunden von Dopingkontrolleuren aus dem
Bett
geklingelt
worden.
„Birthday Gift from IAAF –
Doping Control 6:20 :((
buuuuu“, schrieb der derzeit
verletzte Berliner bei Facebook. Um eine Retourkutsche
des Weltverbandes IAAF dürfte es sich aber nicht gehandelt haben.
Audi dominiert auf Hockenheimring
Hockenheim (sid). Im Kampf
um den Sieg in der DTM-Markenwertung hat Audi Spitzenreiter BMW massiv unter
Druck gesetzt. Im Qualifying
zum abschließenden zehnten
Saisonlauf auf dem Hockenheimring brachten die Ingolstädter sechs Autos auf die
ersten acht Startplätze und sicherten sich durch den Spanier Miguel Molina in
1:33,316 Minuten die Pole Position.
Auf den Plätzen zwei und
drei folgten seine Markenkollegen
Mattias
Ekström
(Schweden) und Edoardo
Mortara (Italien). In Augusto
Farfus (4.) und Antonio Felix
da Costa (9.) starten lediglich
zwei BMW-Boliden aus den
Punkterängen ins Rennen am
Sonntag (14 Uhr/ARD). Selbst
der im Saisonverlauf unantastbar wirkende Champion
Marco Wittmann (Markt Erl-
bach/BMW) kam nur auf
Rang 13. Der BMW-Vorsprung
von 21 Punkten (362:341)
wäre damit aufgebraucht.
„Leider hat Pascal Wehrlein
mich in seiner In-Lap aufgehalten. Jeder andere macht
Platz. Ich weiß nicht, was da
los war“, sagte ein wütender
Wittmann in der ARD. Lausitzring-Sieger
Wehrlein
(Worndorf) startet als bester
Mercedes-Pilot von Rang
sechs. Im Kampf um Platz
zwei in der Fahrerwertung
scheint Christian Vietoris
(Mercedes) bereits vor dem
Rennen alle Chancen gegenüber Ekström und Mortara
verspielt zu haben. Der 25Jährige aus Gönnersdorf belegte unter 23 Startern nur
den 22. Platz. Auch die Ambitionen von Vorjahressieger
Timo Glock (Wersau/BMW)
erhielten mit Rang 19 einen
Dämpfer.
Angelique Kerber gehört dieses Mal nicht zum erlesenen Kreis der acht besten Spielerinnen beim WTA-Finale.
Kerber im Gefühlschaos
Deutsche Tennis-Nummer eins beim WTA-Finale nur Ersatzspielerin
Singapur (sid). Angelique Kerber ist beim am Montag in
Singapur beginnenden WTAFinale diesmal nur Ersatzspielerin. Die deutsche Nummer eins spekuliert nach einer durchwachsenen Saison
trotzdem mit einem Einsatz.
Deshalb lautet dieses Mal die
Devise: Mittendrin, aber irgendwie doch nicht dabei. Als
Kerber am Freitag in den Flieger Richtung in Singapur
stieg, steckte sie im Gefühlschaos. „Ich freue mich. Aber
ich weiß, dass manches für
mich ein bisschen bitter werden wird“, sagte die deutsche
Nummer eins.
Manches, das bedeutet zum
Beispiel die stets pompös aufgezogene Auslosung beim
Turnier der besten acht Spielerinnen der Saison 2014. Als
Nummer neun des Jahresrankings und erste Ersatzspielerin durfte Kerber nicht an der
prestigeträchtigen Zeremonie gestern Abend Ortszeit
teilnehmen, bei der die Spielerinnen in glamourösen
Abendkleidern
erscheinen
und sich als Höhepunkt zum
Gruppenfoto treffen.
„Ich bin schon noch enttäuscht, dass ich in diesem
Jahr die direkte Qualifikation
nicht geschafft habe“, meinte
die Linkshänderin: „Aber es
ist auch eine gute Motivation
um zu sagen: Nächstes Jahr
will ich wieder richtig dabei
sein.“ Völlig im Abseits steht
die Kielerin nach zwei Teilnahmen beim WTA-Finale
2012 und 2013 aber auch
diesmal nicht. Zusammen
mit ihrer Mutter Beata und
Trainer Benny Ebrahimzadeh
wird Kerber ebenso wie Titelverteidigerin Serena Williams und Co. im Luxus-Hotel
Marina Bay Sands wohnen –
mit Poollandschaft im 57.
Stock und einem atemberaubenden Panoramablick über
den pulsierenden Stadtstaat.
26-Jährige ist
allzeit bereit
Die 26-Jährige muss allzeit
bereit sein, steht ab Montag
ständig auf Abruf. Und ein
Einsatz beim mit 6,5 Millionen Dollar dotierten Event
der Besten, bei dem sich die
jeweils ersten Beiden der
zwei Vierergruppen für das
Halbfinale qualifizieren, ist
gar nicht mal so unwahrscheinlich. Spielerinnen wie
die viermalige Gewinnerin
und Topfavoritin Serena Williams, Eugenie Bouchard (Ka-
nada) oder Ana Ivanovic (Serbien), die gestern gemeinsam
mit der Rumänin Simona Halep in die Rote Gruppe gelost
wurden, plagten sich zuletzt
mit Verletzungen. In der Weißen Gruppe treffen RolandGarros-Siegerin Maria Scharapowa (Russland), Wimbledon-Gewinnerin Petra Kvitova (Tschechien), die Polin Agnieszka Radwanska und USOpen-Finalistin
Caroline
Wozniacki (Dänemark) aufeinander. „Ich glaube, die
Chance auf einen Einsatz ist
für mich relativ hoch“, meinte Wimbledon-Viertelfinalistin Kerber, die von ihren bisherigen sechs WTA-Final-Matches eines gewann – 2013 gegen die Polin Agnieszka Radwanska.
Die Zeit in Singapur will
„Angie“ auch nutzen, um
sich für das Fed-Cup-Finale
gegen Gastgeber Tschechien
am 8./9. November in Prag in
Form zu bringen. Nach der
knapp vierwöchigen AsienTour, insgesamt 69 Einzelmatches 2014 und der Hatz
über die Kontinente waren
bei Kerber zuletzt die Akkus
einigermaßen leer. Dazu kam
eine Magen-Darm-Grippe.
Die US-Open-Halbfinalistin
von 2011 zog die Reißleine
und gönnte sich eine kleine
Auszeit. „Ich brauche immer
mal wieder dieses komplette
Abschalten vom Alltag“, sagte
Kerber dazu. Zusammen mit
Freunden verbrachte sie ein
paar Tage in den polnischen
Bergen und ließ sich von der
Natur faszinieren: „Einmal
bin ich morgens um fünf aufgestanden und mit Taschenlampe auf den Gipfel gewandert, um den Sonnenaufgang
zu sehen.“ Blickt die stets
selbstkritische Kerber auf die
Saison 2014 zurück, so ist sie
einigermaßen
zufrieden.
Zum dritten Mal in Folge geht
sie als Top-Ten-Spielerin in
die neue Saison. Was die
Kämpfernatur allerdings immer noch wurmt, sind die
vier Finalniederlagen in dieser Saison – drei davon gegen
schlechter platzierte Konkurrentinnen. Besonders ihr Aufschlag bleibt ein Schwachpunkt. „Ich glaube trotzdem,
dass die beste Phase noch vor
mir liegt“, meinte Kerber. Der
Fed-Cup-Titel hätte für sie
höchste Priorität. „Das wäre
der Wahnsinn, ein Highlight
meiner Karriere“, sagte die
Weltranglistenzehnte,
die
jetzt erstmal in Singapur auf
einen Einsatz hofft – einen
durch die Hintertür.
Miguel Molina startet heute von der Pole Position ins letzte
Rennen der DTM-Saison.
Goldener Ski
für Höfl-Riesch
DSV zeichnet erfolgreiche Sportler aus
Künzelsau (sid). Skiläuferin
Maria Höfl-Riesch und Kombinations-Olympiasieger Eric
Frenzel sind vom Deutschen
Skiverband (DSV) mit dem
Goldenen Ski ausgezeichnet
worden. Die inzwischen zurückgetretene
Höfl-Riesch
(29) hatte in Sotschi OlympiaGold in der Super-Kombination sowie Silber im Super-G
geholt.
Frenzel (25) gewann Gold
im Einzel und Silber mit dem
Team. Mit dem Goldenen Ski
ehrt der DSV alljährlich seine
erfolgreichsten Wintersportler der zurückliegenden Saison.
Die Auszeichnung erhielten
bei der traditionellen Einkleidung der Athleten in Künzelsau außerdem Felix Neureuther (Ski alpin), Andrea Henkel, Erik Lesser (beide Biathlon), Denise Herrmann, Josef
Wenzl (beide Skilanglauf), Severin Freund, Carina Vogt
(beide Skisprung) und Daniel
Bohnacker (Ski cross).
Drama in Tokio
Vor 50 Jahren gewann Willi Holdorf Olympiagold im Zehnkampf
Willi Holdorf beim Weitsprung am 19. Oktober 1964.
Kiel (sid). Willi Holdorf ist am
Ende seiner Kräfte. Er taumelt, aber er fällt nicht. Erst
im Ziel der 1 500 Meter bricht
er völlig erschöpft zusammen
und liegt auf der Aschenbahn
in Tokio. Die Bilder sind bis
heute unvergessen. Erst langsam begreift der damals 24Jährige, dass er ein Stück
Sportgeschichte geschrieben
hat. Vor 50 Jahren, am 20. Oktober 1964, wird Holdorf erster deutscher Olympiasieger
im Zehnkampf. Völlig unerwartet.
„Ich dachte an meinen kleinen Sohn zu Hause. Der sollte
später nicht mal sagen: Mein
Vater hätte Olympiasieger
werden können, aber er war
zu schlapp dazu“, sagte Holdorf über das Drama im abschließenden Marathon. Der
Schleswig-Holsteiner
liegt
vor der letzten Disziplin in
Führung, doch sein Rivale
Rein Aun aus der Sowjetunion gilt als besserer Läufer.
„Aber mit Gold vor Augen
kann man sich schon mal ein
bisschen anstrengen“, sagte
Holdorf, seit 2011 Mitglied
der ‘Hall of Fame des deutschen Sports’. In Tokio reicht
seine Kraft nicht einmal
mehr für eine Ehrenrunde.
2002 und 2008 erleidet Holdorf zwei Schlaganfälle.
Schon immer durch seinen
Fleiß aufgefallen
Doch heute ist der 74-Jährige wieder fit, sitzt weiter im
Wirtschaftsbeirat des deutschen Handball-Rekordmeisters THW Kiel und treibt ein
wenig Sport. „Ich fahre Rad,
im Winter auf dem Ergometer, im Sommer draußen.
Und ich schwimme, aber ich
könnte mehr machen“, sagte
Holdorf, der schon immer
durch seinen Fleiß und Willen aufgefallen ist. Und so befolgt er auch den Rat seiner
Ärzte, auf die Ernährung zu
achten. Und nur ab und zu genehmigt sich Holdorf ein
Glas Rotwein.
Auf dem Höhepunkt tritt
Holdorf ab. Der Triumph von
Tokio ist sein letzter Zehnkampf. „Ich war schon ver-
heiratet, musste eine Familie
ernähren und mich um mein
Studium kümmern“, sagte
Holdorf, der durch OlympiaGold nicht reich wurde.
Trotzdem hätte er nicht mit
den heutigen Athleten tauschen wollen: „Wir hatten
mehr Spaß.“
Spaß hatte Holdorf immer
auch außerhalb der Leichtathletik. Als Knirps fiel er als
pfeilschneller Torjäger von
Fortuna Glückstadt auf. Als er
mit 19 Jahren deutscher Juniorenmeister
im
Zehnkampf wurde, stand er außerdem noch im Handballtor des
MTV Herzhorn.
Vielseitigkeit bewies der
Tausendsassa und DiplomSportlehrer auch nach seinem Gold-Coup: Holdorf
führte
Stabhochspringer
Claus Schiprowski 1968 als
Trainer zu Olympia-Silber,
kümmerte sich um die Kondition des deutschen DavisCup-Teams, machte den Fußballlehrer-Schein und arbeitete 1974 kurzzeitig als Trainer des Bundesligisten Fortu-
na Köln.
Zwischendurch setzte er
sich als Anschieber in den
Zweierbob von Horst Floth
und wurde 1973 EM-Zweiter.
„Beim ersten Trainingslauf
hatte
ich
mordsmäßig
Schiss“, sagte Holdorf. Zum
50. Jahrestag blickt er mit gemischten Gefühlen auf seinen größten Triumph zurück. „Es ist auch ein trauriger Anlass. Man merkt, wie
alt man geworden ist“, sagte
Holdorf. Aber am Ende seiner
Kräfte ist er noch lange nicht.
2020, wenn die Spiele nach
Tokio zurückkehren, will er
dabei sein.
Auf den Tag genau 50 Jahre
nach seinem olympischen
Gold-Triumph im Zehnkampf
wird Willi Holdorf am Montag mit einem Empfang in
Kassel geehrt. Ausrichter sind
die Stiftung Deutsche Sporthilfe und eine Bank in Hessen
(Sparda), in deren Kasseler Filiale derzeit die interaktive
Wanderausstellung „Hall of
Fame des deutschen Sports“
zu besichtigen ist.
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Nach neun Jahren zurück
Jeden Sonntag ab 19.00 Uhr
Aktuelle
Ergebnisse
Snowboard Weltcup kommt nach Winterberg
von der Kreisliga
bis zur Bundesliga
www.sauerlandkurier.de
❶ Dieter Möller
TSV Bigge Olsberg
SV Brilon II
TuS Madfeld
FC Hilletal
SV Oberschl./Grafsch.
SV Obermarsberg
FC Ass./Wie./Wu.
VfR Winterberg
❷ Jana Sudhoff
Redakteurin
VfB Marsberg
SG Hoppecke./Pad.
BV 23 Alme
VfL Giershagen
Azadi Spor
TuS Medebach
TSV Bigge Olsberg
❶
❷
1:1
1:2
3:1
2:2
2:1
1:1
1:3
2:2
1:2
0:1
2:3
3:1
2:0
1:4
Der letzte Kick-Tipp ging 3:3 unentschieden aus zwischen
Redakteurin Jana Sudhoff und Trainer Sven Willeke, SG
Hoppecketal-Padberg.
Winterberg.
Nach Bob- und Skeleton WM,
Bob- und Skelton Weltcup
sowie Rennrodel Weltcup hat
die Ferienwelt Winterberg
die Zusage für ein weiteres
hochkarätiges Event bekommen. Am 14. März findet im
Skiliftkarussell der FIS
Snowboard Weltcup statt.
Drei Weltcups und eine Weltmeisterschaft – damit katapultiert sich das nördlichste
Wintersportzentrum nach
oben in der Riege der führenden Wintersport-Orte.
Die 120 weltbesten Raceboarder, darunter die amtierenden
Olympiasieger
und
frischgebackenen Weltmeister, messen sich gegen Ende
der Wintersaison im ParallelSlalom (PSL) Damen und Herren. Bereits vor einigen Wochen hatte eine Delegation
des Internationalen Skiverbands (FIS) den schneesicheren Poppenberghang im Skiliftkarussell besichtigt und für
gut befunden.
„Profilierende
Veranstaltung“
Zwei Staffeln aus Siedlinghausen bewiesen sich beim Ostseeman in Glücksburg.
Schwierige Bedingungen
Staffeln aus Siedlinghausen starten an Ostsee
Siedlinghausen.
Bei den Veranstaltungen am
Henne-, Twiste- und Möhnesee gingen Sönke Scheunemann und Stefan Theine (SC
Siedlinghausen) über die
Volksdistanz von 700 Meter
Schwimmen, 20 Kilometer
Radfahren und fünf Kilometer Laufen an den Start.
Während es Scheunemann
etwas gemächlicher angeht
und aus Spaß am Sport teilnimmt, geht Theine auf Pokaljagd. „Während Letzterer
beim Schwimmen mit eigenwilligem Schwimmstil im hinteren Feld eher gegen das Ertrinken ankämpft, räumt er
das Feld gewaltig auf dem Rad
und auf der Laufstrecke von
hinten auf“, so der SC Siedlinghausen. So erreichte er bei
allen Wettkämpfen einen Podiumsplatz in seiner Altersklasse mit zwei zweiten und
einem dritten Platz.
19.10.14 - Seite 17
Auf große Fahrt nach
Glücksburg machten sich
zwei Staffeln der Ski-ClubSportler. Beim Ostseeman
ging es auf die Langstrecke
mit 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen. Bei schwierigen Bedingungen mit Starkregen und
anschließender Hitze erreichte die Mixed-Staffel einen 20.
Platz von 114 Staffeln in einer
Gesamtzeit von 10:08:06 Stunden. Nachdem Kirsten Kräling
mit leichter Verspätung aus
dem Wasser kam, legte Ben
Gilberger den Grundstein für
den Erfolg mit einem fulminanten Ritt über die Radstrecke in knapp über fünf Stunden. Marco Kräling verteidigte
die gute Platzierung beim Marathon. Die zweite Staffel mit
Thorsten Kunkel, Wolfgang
Geilen und Andreas Gierse erreichte einen Platz im Mittelfeld mit 10:38:50 Stunden.
zige internationale alpine Veranstaltung der Region rücke
er die Wintersport-Arena Sauerland in den Blickpunkt der
Weltöffentlichkeit. Mit der
Veranstaltung ist die Region
vertreten im wichtigsten
Wettkampfkalender der alpinen Snowboard-Asse. Snowboard-Wettkämpfe
seien
schon lange keine Randsportart mehr, sondern seien längst
zu viel beachteten LifestyleEvents geworden.
Mit entsprechend hoher
Medienpräsenz rechnen die
Veranstalter. Die ARD habe eine Live-Übertragung bereits
bestätigt. „Direkt nach der
Bob- und Skeleton WM setzen
wir der Wintersaison Mitte
März noch einmal die Krone
auf“, betont Wettkampfleiter
Rolf Dickel.
Bereits im Februar 2005
fand der erste Weltcup statt
und der zweite folgte sogleich.
Auch 2006 fuhren die Racer
ihren Parallel-Slalom am Flutlichthang im Skiliftkarussell
aus. Hinzu kam in beiden Jahren ein Big Air Contest. Zu den
Mega-Events kamen rund
15.000 Besucher.
Damals und heute haben
sich viele Institutionen, Touristiker und Ehrenamtliche intensiv dafür eingesetzt, ihren
Traum Wirklichkeit werden
zu lassen. Unter anderem der
Snowboardverband, die Win-
terberg Touristik und Wirtschaft Gesellschaft (WTW),
die Skigebiete und die FIS. Mit
drei Weltcups und einer Weltmeisterschaft sei Winterberg
der einzige Wintersport-Ort
Deutschlands, der eine so
dichte und hochkarätige Veranstaltungspalette bereithält
– in zwei unterschiedlichen
Wintersportdisziplinen.
der
deutschen
Nationalmannschaft hat auch beim FC Fleckenberg/Grafschaft eine große
Fußballeuphorie ausgelöst, sodass in dieser Saison viele JuRiesige Party
gendmannschaften auflaufen. Unter anderem läuft die neu
geplant
gegründete F2-Jugendmannschaft in ihren brandneuen Trikots auf, um in der Saison durchzustarten. Weitere interessierBis Mitte März wollen die te Kinder und Jugendliche sind willkommen.
Liftbetreiber
genügend
Schnee produzieren, um ausreichend Reserven für den Parallel-Slalom zu haben. AusMit Fitness gut durch die kalte Jahreszeit
richter des FIS Snowboard
Weltcup sind die WTW, das Dorlar/Sellinghausen.
Uhr (Männer und Frauen). AlSkiliftkarussell und der Ski- Nach den Herbstferien bele Wasserangebote finden im
ginnt der SV Dorlar-Selling- Hallenbad des Martinswerks
klub Winterberg.
Zu einem solchen Große- hausen wieder mit den Bewe- in Dorlar statt. Akrobatikvent gehöre natürlich ein ent- gungs-Angeboten. Ganz nach Tanz-Fitness für Kinder des 1.
sprechender Rahmen. Ein Or- dem Motto: „Mit Fitness gut bis 8. Schuljahres unter der
ganisationskomitee
arbeite durch die kalte Jahreszeit“.
Leitung von Katharina Schulte
intensiv an einem passenden
findet zu den bekannten ZeiDie Aqua-Fitness-Tiefwas- ten: 16 Uhr für 1. bis 3. Klasse,
Programm. Denn eines sei
klar: Snowboarder und Zu- ser-Kurse beginnen zu den 17 Uhr für 4. bis 6. Klasse, 18
schauer sollen eine riesige bekannten Zeiten jeweils Uhr für die 7. und 8. Klasse, in
Party feiern. Eine weitere montags 18 Uhr und 19 Uhr der Turnhalle der MartinsEmpfehlung für die Snow- (Frauen) und 20 Uhr (Män- schule statt. Der Kurs Zumba
board-Szene: Die Chill-and- ner), dienstags, 19 Uhr (Frau- und Bauch-Beine-Po (BBP)
destroy-Tour macht am 24. en) und 20 Uhr (Männer), unter der Leitung von Christin
Januar Halt in Neuastenberg. donnerstags 18 Uhr (Flach- Bultmann, beginnt neu am
Der Funpark im Skidorf bildet wasser Frauen ab 60 Jahre), 19 Dienstag, 21. Oktober, in der
Uhr und 20 Uhr (Frauen) un- Schützenhalle in Altenilpe um
das Wettkampfareal.
ter der Leitung von Gaby Koch 19 Uhr Zumba und um 19.45
und Gaby Rörig. Neu: Aqua- Uhr BBP. Anmeldung und Information beim SV DorlarFitness-Flachwassertraining
unter der Leitung von Sandra Sellinghausen, Gaby Koch,
Lingemann beginnt am Mitt- ☎ 0 29 71/ 96 19 90 oder SMS
woch, 22. Oktober, um 8.15 an ☎ 0 16 0/9 58 44 03 9.
Kursbeginn beim SV
Neben Sudelfeld (7. und 8.
Februar) ist Winterberg einer
von nur zwei Stopps des Weltcup-Zirkus in Deutschland.
„Wir freuen uns sehr, dass wir
mit Winterberg einen weiteren Weltcup-Ort in Deutschland haben“, erklärt Prof. Michael Hölz – Präsident Snowboard Germany.
Und auch Winterbergs Tourismusdirektor Michael Beckmann freut sich, nach neun
Jahren erneut die internationale Snowboard-Szene begrüßen zu dürfen. „Der Snowboard Weltcup ist eine wichtige und enorm profilierende
Veranstaltung für Winterberg,
das Sauerland und ganz NRW Nach neun Jahren kehrt der Snowboard Weltcup nach Winals Wintersportland.“ Als ein- terberg zurück.
Harte Biathlonwettkämpfe
Heimische Nachwuchssportler starten im Harz
Winterberg.
Bei spätsommerlichen Temperaturen starteten kürzlich
drei Nachwuchsbiathleten
des Westdeutschen Skiverbands (WSV), Lisa Bröker
und Christopher Niggemann
(beide SK Winterberg) und
Jonathan Pieper (SC Neuastenberg-Langewiese) beim
Nordcup in Clausthal-Zellerfeld im Harz.
Für die drei jungen Sportler
war es nach dem Wechsel
vom Luftgewehr auf Kleinkaliber der erste nationale Vergleich mit der starken Konkurrenz aus ganz Deutsch-
land. An vier aufeinanderfolgenden Wettkampftagen gingen sie zusammen mit 180
weiteren Startern in den Biathlon-Disziplinen Leistungsschießen, Speziallauf Klassisch, Einzel und Sprint an
den Start.
Die Pokalwertung dieser
vier Wettkämpfe gilt als erste
Wertung für den kommenden
Deutschlandpokal der Wettkampfsaison 2014/15 und
zeigt den Trainern einen ersten
Leistungsstand
ihrer
Schützlinge.
Die Gesamtergebnislisten
findet man auf den Internetseiten des Skiklub-Winterberg
www.sk-winterberg.de/biathlon/ergebnislisten.
Mit den anderen Laufmaschen war zudem geplant,
gestern den Falke-Rothaarsteigmarathon in Fleckenberg
zu laufen.
Start der Vereisung
■ Von Ulrich Brings
schmallenberg@sauerlandkurier.de
Winterberg. Die Wintersaison
2014/15 auf der Bobbahn in
Winterberg mit dem Höhepunkt Bob & Skeleton Weltmeisterschaft hat begonnen.
Am Mittwoch wurde die Vereisung gestartet.
Rund 70 Kilometer lange
Kühlrohre bringen 40 Tonnen
Ammoniak in die Bahn. Zum
Vergleich: Damit könnten
2675 Haushaltkühlschränke
versorgt werden. Stefan Knipschild ist mit seiner Eismannschaft ab sofort rund um die
Uhr im Einsatz. Zehn Mitarbeiter werden bis zum 8. März
dafür sorgen, dass optimaler
Sport geboten werden kann.
Für sie heißt es ab sofort
„Schlauch bei Fuß“.
Am kommenden Mittwoch,
22. Oktober, soll die WMBahn zur Jungfernfahrt bereit
sein – passend dazu gibt es ein
WM-Eis.
Latrop. Der Ski- und Sportclub Latrop veranstaltet am
Sonntag, 2. November, seinen
Waldlauf „Rund um das Latroptal“. Start ist um 10 Uhr
am Dorfgemeinschaftshaus in
Latrop. Startnummern sind
ab 9.15 Uhr erhältlich. Anmeldungen bis Samstag, 1. November, um 18 Uhr an Matthias Keite, ☎ 01 75/9 66 06 67
oder skiclub@latrop.de.
Nur noch bis zum 31. Oktober 2014:
Jetzt 1.500 € Inzahlungnahme-Bonus sichern.
Für ausgewählte
C- und E-Klassen
Christopher Niggemann aus
dem SK Winterberg erreichte
Rang 3 in der Pokalwertung.
Schmallenberger Laufmaschen-Trio setzt Erfolgsserie fort
Grund genug, mit dabei zu
sein“, berichtet Michael Aufderheide. Gemeinsam war
man nach 4:40:45 Stunden
wohlauf im Ziel.
Waldlauf um Latrop
Bis zum 31.10.2014 erhalten Sie beim
Kauf eines ausgewählten Junge Sterne
Aktionsfahrzeugs der C- und E-Klasse
einen Inzahlungnahme-Bonus von bis zu
1.500 €* für Ihr gebrauchtes Fahrzeug
(unabhängig von Fabrikat und Alter).
Die Jungen Sterne sind die besten Jahresund Gebrauchtwagen von Mercedes-Benz
mit vielen Leistungsvorteilen.
Wohlauf im Ziel
Schmallenberg.
Der Halbmarathon in Köln
Bahnmeister Stefan Knipschild gab am Mittwoch grünes war jüngst der große TestFoto: Ulrich Brings lauf: In Essen am BaldeneyLicht für die Vereisung.
see ging das LaufmaschenTrio in der Königsklasse, dem
Marathon, an den Start.
Der Weltmeistertitel
Bei besten Wettervoraussetzungen ging es zwei Runden
um den See. Für Michaela
Klein war es das MarathonDebüt. „Ich habe es wirklich
geschafft, mein großer Traum
ist in Erfüllung gegangen.“, jubelte sie nach der Zielankunft.
Für die beiden Laufkollegen
Thomas Cramer und Michael
Aufderheide war es jeweils der
achte Marathon. „Vor zehn
Jahren habe ich hier meinen Thomas Cramer, Michaela Klein und Michael Aufderheide
ersten Marathon gelaufen. absolvierten den Marathon in Essen.
A 180 BlueEfficiency Style
A 180 BlueEfficiency AMG
Mountaingrau-met., EZ 07/2013, 9.087
km, Navi Vorrüstung, SitzkomfortPaket, Licht-/Sicht-Paket, ECO StartStopp, Audio 20 CD, Klima u.v.m.
Polarsilber-met., EZ 02/2014, 3.437
km, Polster AMG Sport, AMG Styling,
Becker Navi, Rückfahrkamera, Audio
20 CD, LM 18“, Klima u.v.m.
LP: 29.238,- €**
17.490 €
LP: 31.184,- €**
26.900 €
C 180 T-Modell BlueEff.
C 180 T-Modell BlueEff.
Palladiumsilber-met., EZ 06/2013,
24.447 km, Avantgarde, PTS, Navi Vorrüstung, Media Interface, Audio 20 CD,
LM 17“, Klimaautom. u.v.m.
Polarweiß, EZ 11/2013, 38.280 km,
Avantgarde, Comand Online, Autom.
7G-Tronic, PTS, LM 17“, ECO StartStopp, Klimaautom. u.v.m.
LP: 42.156,- €**
24.490 €
LP: 45.797,- €**
25.950 €
Ihr Wunsch-Mercedes war nicht dabei? Wir finden ihn für Sie!
Udo Rühmer,
Tel. (0 27 21) 60 04 -20
Marcus Sondermann,
Tel. (0 27 21) 60 04 -14
Gilt nur für ausgewählte Aktionsfahrzeuge bis zum 31.10.2014
Listenpreis des Herstellers am Tag der Erstzulassung
*
**
Bernard Marxen GmbH – Ihr Mercedes-Benz Partner für das Sauerland – www.autohaus-marxen.de
Lennestadt, Elsper Str. 2, Tel. (0 27 21) 60 04 - 12
Attendorn, Askay 4, Tel. (0 27 22) 92 52 -0
Seite 18 - 19.10.14
Kfz-Ankauf
Wir kaufen immer!
www.autohandel-covic.de · info@autohandel-covic.de
! 0,0 - 1.000 ü. Wert Kfz Bar Ankauf Pkw, Lkw Mit/ohne (Schäden,
TÜV). Mo-So. Tel.: 02761/941 0682
An- und Verkauf
von Kraftfahrzeugen
☎ 02904- 9 769 870
Mobil 0171/8 157903
oder 0177/4013386
Autozubehör
Jahnstraße 10
59872 Meschede
! 0,0 - 10.000 -Ankauf (Pkw/Lkw)
Tel. 0291-56880
auch mit Schäden, u. ohne TÜV.
AUTOTEILE + ZUBEHÖR
0291/1222 00 34 auch WE+Feiertage Verk. Rückleuchten VW Tiguan,
! 300,- - 3.000 € über Wert, Kfz. silber, Preis VS, Mobil 0160/5620219
Ankauf aller Diesel u. Benzin u. Busse, Rud-Matic Kantenspur-Schneeauch mit Schaden, 02932/9959982 kette m. extra verstärkten Kettenbau!A-Achtung bezahle üb. Restwert teilen, Größenschl. 0143 f. TransporKFZ Ankauf, auch Schaden, Barzah- ter od. Geländewagen z.B. 225/70
lung, Abhol. sofort, 0171/2947692 R16, VB 250 €; Pioneer-Doppel DIN
Autoradio, SD Card + USB, AVH-3200
AAA! Kaufe alle Fahrzeuge! TÜV, DVD + Rückfahrkamera, VB 290 €;
km, Zustand: egal; T. 0171/1846944 ST-Distanzscheiben, 60 mm-Set f. Suzuki Grand Vitara ab Bj. 10/05, LK
5-114,3, VB 180 €; Tel. 02738/1792
AN- UND VERKAUF
von Fahrzeugen aller Art & Marken
Stieglitz Autohandel GmbH
Dieselstr. 6 · 59823 Arnsberg · Tel. 0 29 31/70 64
01 71/9 70 09 34 · www.autohaus-stieglitz.de
Autogas
Opel Signum m. Autogas zu verk.,
Bj.2003, 160000 km, Tanken zum 1/2
Preis, Exclusivausst., Leder, abn. AHK,
VB 2000 €, 0152-11939204
1 A Auto Export kauft PKW-LKWBusse, Motorsch., Unfall, zahle bar + Reifen/Felgen
ü. Restwert, sofort Abholung, auch 1 Satz WR Polaris 4-Loch Felgen,
Sonntag; Tel. 0201/20602903
155/80R13 T, 8 mm Profil, 120 €, Tel.
0291/89789992
1 Satz WR auf Stahlfelgen 175/70
!!! Ankauf aller Fabrikate !!! R14 84T (Hyundai i20), Preis VB, Tel.
Hagener Str. 195 · 57223 Kreuztal
Tel.: 0 27 32 / 27 119 · Mobil: 0171 / 190 33 73
www.automobilhandel-bloecher.de
Barankauf Audi, Mercedes, BMW ,
VW, Japaner, Busse, Geländewagen.
alle anderen Fabrikate, KM-Stand,
TÜV fällig sowie Unfall sind egal. Tel.
02381/3051919 o. 0171/8377922
HOFFMANN Automobile
Ankauf aller Fahrzeuge
Velaystr. 8a · 59872 Meschede
0175/5107655 u. 0291/90243383
KFZ f. Export gesucht, Zust. egal,
Zahle Spitzenpreise; Tel. 0271/72603
Kaufe alle Fahrzeuge TÜV/KM egal
Tel. 0171/5385447 o. 02961/742083
Kaufe alle Fahrzeuge TüV/km egal,
0171/1930277 o. 0160/91550376
Kaufe alle Pkw, Tel. 02983/969599
Kaufe jedes Fahrz., Deut. o. Jap.,
zahle guten Preis; Tel. 0170/7084926
Skoda Octavia Scout gesucht; Tel.
02732/5535325
Studentin sucht Kleinwagen o. Diesel
Limousine, Mobil 0152/57218942
Anhänger
2x Anhänger mit Plane WW; Mobil
0160/2587779
Anhänger 200kg neu aufgebaut,
Tüv neu, 30/09/14, 1.250€,
0175/7708897
Böckmann Tandemanhänger, offener Kasten, L: 3,10 m, B: 1,58 m, H:
0,45 m, 1,6 t, Gesamtl. 4,45 m mit
Seilwinde, ideal f. Kutschentransport
usw., TÜV 8/15; Mobil 0171/7704094
od. Tel. 0271/387213
Suche Anhänger Tel. 02983/969599
Audi
A4 Kombi, Bj. 11/98, 2,4 Ltr., 165
PS, TüV 08/16, 240tkm Autobahn,
1.490 €, Tel. 0172/5476662
Attraction, Bj. 2007, 75/102 KW/
PS, 88 tkm, TÜV 10/16, unfallfr.,
8.450 €; Tel. 02732/81427
Audi A 4 S-Line, Kombi, Bj 2006,
118 tkm, schwarz, VB 9.490 €, Mobil
0176/56583985
Audi A4 mit Freisprecheinrichtung A4, 1,6, TÜV 10/2014, Bremsen
müssen neu, VB 650€; Tel.
0157-51698145
Autobianchi
Mercedes C 180 CGI, 6-Gang,
Avantgarde, Bj. 10/10, 55 tkm, ternoritgrau-met., 8f. ber. Alu, AHK versenkb., Parktronic, Licht- u. Regensensor, Ecostartstop, Durchlademöglichkeit, Sitzhzg. vo. + elektr. Höhenu. Lehneneinstellung, Berganfahrhilfe, Zierelemente in Chrom u. Alu,
GaWa, 18.400 €. Tel. 02761/3459
Autozubehör
Dachbox mit Träger für VW, Seat,
Ford zu verk., Tel. 02581/9574572
Div. Oldtimer-Autoradios günstig
abzugeb; Mobil 0175/1069796
Fahrradträger f. AHK Twinny Load
f. 2 Räder, VB 70 €; 0175/3435002
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
0291/56895
1 Satz WR org.. Audi-Alufelgen,
Hankook, 225/50/17 V, max 500km
gel., VB 800 € ; Tel. 0271/399565
1 Satz orig. BMW-Alu WR 5-8 mm,
für 3er, 145 €, Tel. 0291/8636
4 Alu Winterräder Honda Jazz
175/65/14, 2 tkm gel., VB 250 €,
Mobil 0176/24447196
4 Alufelgen 15 ‘’ Opel 5-Loch, 80€
Tel. 0170/2868280 ab 11 Uhr Bestwig
4 Alufelgen für RAV 4, 235 x R 16 x
100H, Rial, 250 €, Tel. 02933/6605
4 M&S f. Ford Focus c-max o. Fiesta, Markenräder m. gutem Profil -7
mm, 195/65/R15 91T o. 195/50R 15
82H a. Felg., VB 220 €, 01719136822
4 Michelin Alpin 195/65/15 91H
noch verpackt, im Auftrag wg. Totalschaden zu verk., 230€ , Mobil
0170/8138625 ab 14 Uhr
4 Sommerreifen Kumo 165/70 14
81 T, DOT Dez. 09, 6,5 mm, Preis 80
€; Tel. 02732/82476
4 Stück Dunlop M+S Winterreifen
205/55R16 91H, fast wie neu, auf Alutec-Leichtmetallfelgen 7J*16 z.B. VWPassat, zu verkaufen. Komplett 160 €.
Tel. 0172-7887541
4 WR 175/80 R14 88T TL, Bridgestone, auf Felge, Golf 4, 1 Wi. gef.,
150€, Tel. 02962/5161
4 WR 185/65 R14, Stahlfelgen f.
Ford Focus 1, 5-6 mm Profil mit Radkappen, 120 €; Tel. 02733/3226
4 WR 185/65/R15 88T auf Felge 5
1/2x15/5-Loch, Hankook, f. Hyundai
i30, sehr gut erh., Preis VS; Tel.
02721/71119 od. 0151/18483333
4 WR 195/55 R15 85H auf Stahlfelgen inkl. VW-Radkappen, Raum
Meschede, VB 250 €, Mobil:
0171/5235015
Fiesta bis 08: 4x M+S Goodyear
175/65 R 14 82 T (5-6 mm) a. Alu 6 J
x 14 H2 ET 35 LK 108, 160 €; Tel.
02761/9778583 ab 19.30 Uhr
4 WR 205/55 R16 91H, 5 mm Profil, VB 110 €; Mobil 0157/30148475
4 WR Mercedes A-Klasse, 1 J. alt,
200 €; Mobil 0162/2744267
4 WR auf Felge 165/65R15, (Golf
4) 150 €, Mobil 0175/7938538
4 WR auf Stahlf. 185/70 R 14, 5J 14,
für Corsa, Pr. VS. Tel. 02762/7707
4 gebrauchte WR 185/65R14 für
Ford Focus, Preis VS, Tel. 02982/1334
4 gut erh. WR 205/55-16, oh. Felgen, zus. 30 €, 0176/78103824
4 orig. BMW Alufelgen, Gr. 6,5x15,
LK 5x120, VB 90 €; 0151/20545147
4 neuw. WR 175/65R13 Firestone
zu verk.,Tel. 02964/1292
VW Alufelgen f. T 4, 7 J x 15, Plane
f. VW T 4 Pritsche, 0170/2264004
WR 195/65 R 15 91 T, 3,5-4mm,
o.F., 60 € , Mobil 0170/4828212
WR 205/50/R17 auf BMW Alufelgen, 200 €; Tel. 02722/2268
Winterräder für MB C-Klasse
Dunlop 205/55 R 16 DOT 39 12,
5-Loch Alufelgen 7Jx16 H 2, 1 Winter
max. 3.000 km, VB 450 €; Tel.
02735/3628 od. E-Mail:
dieterbernhagen@gmx.de
4 WR 195/55R15 Toyo auf Stahlfelgen, ca. 6,5mm, LK 4x108, Peugeot Radkappen + Radschrauben, VB
160 €, Tel. 02961/9875912
4 WR 195/65 R 15 Dunlop auf
Stahlf. + Radkappen + Radmuttern,
1Winter auf Golf IV gefahren. VB
200€ sowie orig. Fahrraddachträger
VB 150€ , Mobil 0171/5131231
4 WR 195/65R15 91 T, Profil 5-7
mm auf Stahlfelgen 6 J x 15 ET 38 für
Golf IV u.a. 180 €, Tel. 0172/2342628
4 WR auf Rial-Alufelge, u.a. Mercedes-A-Kl., ab Bj.06, F6JX15H2, R
Bridgestone, 185/65/15 88 t, Profil
4-5 mm, sehr guter Zust.,
Tel.02961/51602 o. 0175/6509621
4 Winterreifen “Semperit SpeedGrip“ auf Alufelge „Aluett“ Reifen:
195/65 R15 91T, Profiltiefe 5mm; Felge: 6,5x15,LK 5/108, ET 43, ABE-Nr
46659, VB 260,00 €, Mobil 0151
70172244
4 neue MS WR Kumho 185/65 R14
86 T, 170 €, 4 MS WR Michelin Alpin
195/55 R16 m. Stahlfelgen, 4-Loch, 7
- 8 mm Profil, guter Zustd., 195 €;
Mobil 0176/97651934
BMW-Alufelgen 7 J x 15 H 2, 75 €
VB,
Tel.
02905/1383
od.
0160/4704754
4 WR Michelin Alpin A4, 195/65
R15, auf Audi 80 Alu, 6 mm, 200 €;
Tel. 02732/27570
4 WR Michelin Alpin A4, 195/65/R15,
91 H, K 6mm Profil, auf Stahlfelge, 6,5
J 15, ET 33, 5/110, Festpr. 200 €, Tel.
02972/4313
4 WR, 7 mm Profil, 205/65R15 94
T, 1 Winter gefahren, Rotet, 150 € VB,
Tel. 02903/6663
4 fast neue WR, 1500 km gel., 175/
70R13 auf 4-Loch Felgen für Astra o.
Corsa, 150 €, Tel. 02962/2599
4 gut erh. WR a. Stahlfelgen f.
Opel Astra, ca 8 mm, 155/80-R 13,
VB 150 €, Tel. 02974/6897
WR f. 3er BMW, 205/55 R16, auf
Borbet Alufelgen 7J16EH24, Preis VB,
Tel. 0171/8380075
4 neuw. WR 185/65 R15 Bridgestone a. Alu für Toyota Verso-S, 200 €;
Mobil 0170/9200833
4x WR VW Golf etc. Continental
TS 850 195/65R15, 8 mm, 200 €,
Mobil 01719562348
Alu Winterräder, 225/55 R16 f.
BMW E60/61, 200 €; Mobil
0170/1203086 od. Tel. 02733/3529
Wegen Fahrzeugwechsel WR Ford
Ka Semperit Master Grip, 175/65R14
4-Loch-Felgen, Zierblenden, nachweislich nur 6.784 km gelaufen,
150€, Tel. 02981/802785
@IFJfe[\idf[\cc
d`kKFGGi\`jmfik\`c
Werkstattgeprüft!
Bastlerfahrzeuge
Fiat Cinquecento ohne TÜV, Bj. 97,
fahrbereit, VB; Seicento Sporting TÜV
05.2015, Bj 99, VB; 0151/15793587
Ford Escort, Bj. 98, 66 kw, 1,6 l, TÜV
03/15, 350 € VB, Tel. 0160/4704754 Nutzen Sie unseren Hol- und Bringservice!
oder 02905/1383
Hyundai
MB C-Klasse, Bj. 95, grün, Benziner,
Fahrzeug nicht fahrbereit, Preis: VS, Atos, EZ 11/2006, 140 tkm, Scheckheft gepfl., schwarz, SR/WR, 5-trg.,
Mobil: 0175/4057470
1.550 €, Mobil 0171/5490008
Calibra 2l NE, Facelift, Bj. 95, 115
PS in Einzelteilen zu verkaufen, Motor Jaguar
hat 173 tkm gelaufen, Versand mögl.;
Tel. 0171/2906123
Volvo V70, EZ 99, 477 tkm, Kopfd./
Wärmet. defekt, o. TÜV, fahrber., Neuteile, 2 Satz Alufelgen, VB 990 €; Tel.
0160/6544977
BMW
DXq[X)@IF
inkl.
Winterreifen
■ ;leb\c^iXl\C\`Z_kd\kXcc]\c^\e
■ ?\Zbjgf`c\i`eJZ_nXiq
■ JZ_nXiq\8l\ejg`\^\cbXgg\e
■ >\kek\?\Zb$&J\`k\ejZ_\`Y\e_`ek\e
1)
11.690,((%00'
(
Tageszulassung ab õ
Suche WR a. Stahlfelgen, für VW
Passat C3, 205/55/16, Mobil
0171/8963230
Suche Winterreifen 175/65 R 14 VW Golf Plus 1.4 TSI Black Label 103 kW, Benzin, 5 Türen, Schaltgetriebe, blackmagic perleffekt, EZ 10/08, 82.150 km,
eloxiert, Audiosystem RCD 300, Klimaautomatik, Sitzhzg. vo., Sport-Fahrwerk, LM-Felgen 7x17 (Siena),
für Renault Kangoo auf Felge zu kau- Dachreling
NSW integriert, MFA/BC, Park-Distance-Control (hinten), Tempomat, el. FH vo. + hi., FB für ZV,
fen, Mobil 0175/1956785
Lederlenkrad, 6-Gang-Getriebe
10.980,WR Vredestein 195/65/R15, 2 VW Tiguan Sport & Style BMT 2,0 l TDI 6-Gang 103 kW, Diesel, 5 Türen, Schaltgetriebe, reflexsilber metallic, EZ 09/14,
neuw., 2. gebr., a. Stahlfelgen, 180 € 2.500 km, Business-Paket, CUP, Tempomat, Dachreling silber eloxiert, Sportsitze vo., Seitenscheiben hi. u. Heckscheibe abgedunkelt, Innenspiegel autom. abblendend, Seitenairbag vo., Mittelarmlehne vo. mit Ablagebox, Reifendruckkontrolle,
VB, 0151/46415238
Lendenwirbelstützen vo., Radio RCD 310, NSW und Abbiegelicht, MFA Premium.
28.990,-*
WR f. VW, 185/60 R15 84T, mit Stahl- VW Touran 2.0 TDI BlueMotion Technology „Life” 6-Gang 103 kW, Diesel, 5 Türen, Schaltgetriebe, reflexsilber metallic,
felg. orig. VW Radkappen, alle sehr EZ 10/13, 11.000 km, 4 Leichtmetallräder „Spokane” 6,5 J x16, Lendenwirbelstützen vo., MF-Lederlenkrad, Vordersitze höhengut erh., 250 €; Tel. 0162/2744267 verstellb., Innenspiegel autom. abblend., NSW u. Abbiegelicht, Berganfahrassistent, el. FH vo. + hi., Tempomat, Klima-,
Wi.-Räder Golf/Touran/Skoda Oc- anlage, Müdigkeitserkennung, Parklenkassistent inkl. ParkPilot, Radio RCD 310, Regensensor, Vorders. beheizb. 24.660,-*
tavia mit 205/55 R 16 Reifen, 100 €. VW Touran 1.6 Coneptline 75 kW, Benzin, 5 Türen, Schaltgetriebe, deepblack perleffekt, EZ 10/06, 62.240 km, Audio-Navi,
Klimaanlage, LM-Felgen, NSW integriert, Dachreling, beide Außenspiegel el. verstell- und heizbar, ESP, FB für ZV,
Tel. 02762/41439
Tempomat, 5-Gang-Getriebe, MFA/BC, Seitenairbag vo.
7.770,Winterkompletträder Alu 6,5x16 Seat Leon 1.4 TSI Style 92 kW, Benzin, 5 Türen, Schaltgetriebe, silber metallic, EZ 06/10, 87.135 km, Einschaltautomatik
4 Stck. MAGMA Seismo 6,5x16ET50 für Fahrlicht, Scheibenwischer mit Regensensor, Reifenkontroll-Anzeige, Innenspiegel mit Abblendautomatik, Lenkrad mit
LK 5/112 mit Dunlop 205/55/16H, VB Multifunktion, Berganfahrassistent, NSW, Audiosystem CD 1 inkl. MP3-Laufwerk, BC, Tempomat, Klimaatuomatik,
Lendenwirbelstütze verstellbar, ZV mit FB, LM-Felgen, Lederlenkrad, 6-Gang-Getriebe, Einparkhilfe hi.
9.880,320 €; Tel. 02733/124660
*inkl. MwSt. 19 %
Winterreifen auf Alu, A4, (B8 auch
hauto
Ist Ihr Wunsc
Damit Ihr Volkswagen ein Volkswagen bleibt.
DB), 205/60 R 16, 6 mm, Felge Rial 7J
nicht dabei?
uns an!
Volkswagen Service.
Sprechen Sie
x 16 H2, 5 Speiche, VB 180€, Mobil
0151/56300169 o. 02931/15484
Winterreifen für Twingo 2 4 WR
165/65R14 79T auf Felge 5 1/2Jx14
Hauptstr. 120, 59939 Olsberg, Telefon 0 29 62/9 77 90
Renault;4x100 ET:29, incl 16 Radschrauben, 2x5,5mm, 2x6mm, 4 Jah- Puma Bj. 98 TüV 06/15, leichte Unre alt 12.000km LL, für Euro 190,-- fallschäden, VB 500€ , Mobil Mercedes
VB; Tel. 02962/735490
MB 220 CDI CModell, Bj.11.2006,
0171/9274840
schwarz, gut gepflegt, 160000 km, KliWinterreifen komplett, Alurad mit
ma, großes Navi, CD Wechsler, Sitzhei185/65 R 15 Conti, 2x 80%, 2x 60%, Geländefahrzeuge
zung, Automatik, 8fach bereift, alle
für Mercedes A-Klasse, Typ 169, für
auf Alu. Preis VB 9500 €, Mobil
200 €. Mobil 0173/2921273
01702891035
Preisvorteil õ
)2)
4.940,+%)+'
BiX]kjkf]]m\iYiXlZ_`dK\jkqpbclj1`ee\ifikj-#)c&(''bd#
Xl\ifikj+#*c&(''bd#bfdY`e`\ik,#'c&(''bd%
:F)$<d`jj`fe\e`dbfdY`e`\ik\eK\jkqpbclj1((,^&bd%
( 9Xigi\`j]•i\`e\eDXq[X)@IF,$K•i\i(%*cDQI-)bN/+GJ %) >\^\e•Y\i[\i
LMG [\i DXq[X Dfkfij ;\lkjZ_cXe[ >dY? ]•i \`e m\i^c\`Z_YXi Xlj^\jkXkk\k\j
J\i`\edf[\cc%8cc\8e^\Yfk\j`e[^•ck`^]•iGi`mXkble[\e`ebc%|Y\i]•_ile^j$le[qq^c%
QlcXjjle^jbfjk\e% E`Z_k d`k Xe[\i\e IXYXkkXbk`fe\e bfdY`e`\iYXi% 8YY`c[le^ q\`^k
=X_iq\l^d`k__\in\ik`^\i8ljjkXkkle^%
GmbH
NEU! Winterreifen Continental
195/65R15 4x Conti Wintercontact
TS 850 inkl. Stahlfelgen Golf Plus 5
und 4x original VW Radkappen, VB
330 €; Tel. 02992/4292
4 WR Pirelli 205/55 R 16 91 T, auf 6
J 16“ ET 50, f. Golf V + VI mit VW-Abdeckung, 5 x 112, VB 270 €; Tel.
02745/8154
4 WR Syron 195/65R15 91 H auf
Stahlfelge für Peugeot 406, 2 Mon. gefahren, VB 300 €, Tel. 0170/2877990
ab 12 Uhr
4 WR a. Stahlfelge 165/70 R14 81T
Vredestein. Neuw. 1 Winter gefahren.
Polo 9N. VB160€. Tel: 01758202500
4 WR auf Alufelgen für MB E-Kl.
225/55 R 16-95 H Bridgestone, nur
ca. 8 tkm gefahren, VB 350 € zu verk.;
Tel. 02723/6511
4 WR auf Stahlfelge, MB A-Klasse,
ab Bj. 2006, 185/65/R15, 120 €, Tel.
02992/65411
4 WR für 5er BMW E 61, 225/55
R16 95 H, 6mm Profil, 300€, Mobil
0171/6494505
4 neuw. WR Michelin Alpin 195/65
R15, 8 mm Profil auf Stahlf. 6 J x 15 LK
5/112 für Audi A 4 Avant, 280 € Tel.
02983/455
4 neuwertige Winterreifen 185/55
R15, 82 T (Opel)auf Stahlfelge, 1 J. alt
€ 230 zu verk., Tel. 02935/966598 o.
0160/3505198
4 orig. BMW X 3 E 83 Alufelgen
Styl. 110 M WR Conti 4 x 4 WiContact
215/60/17, 4 mm Profil, VB 320 €,
Mobil 0151/19397593
Audi WR auf Alufelge 205/55/R16
91H ca. 5mm VB 480 & BMW Radialspeiche 73 für E46 WR 205/50/R17
VB 300 €, Mobil 0170/2734248
Schmallenberg
Gewerbegebiet Lake
Tel. 0 29 72/50 50
Meschede
Gewerbegebiet Enste
Tel. 02 91/74 88
www.autohaus-goedde.de
Astra WR 195/65R15 91 T 4-Loch,
Meriva WR 185/60R15 88, 4-Loch,
240 €, Tel. 0175/6212972 Sundern
BMW 5er-E39, 4 WR, Dunlop 4D,
225/55R16 95 H, auf Borbet Alufelgen
7 x 16, top Zustand, 1 Wi. gefahren,
VB 280 €, Tel. 0160/8183335 Mes.
WR 155/80 R13 79T ET46, Lochkr.
100, 4-Loch, 5Jx13, Marke Hankook,
3 Jahre alt, 6 mm Profil, für 100 € zu
verkaufen ; Tel. 02733/814645
3er BMW Orig.-Felgen m. Wi-Reifen, 205/55/16, f. Bj 2005-2012, VB
400 €, Mobil 0160/99856497
Gut erh. WR a. Stahlf. f. BMW 320,
195/65 R 15 91T, f. VB 120 € zu verk.,
Tel. 02761/71336
Neuw. M+S Reifen Fulda 185/65/
R15 88 T ohne Stahlfelgen, Profil ca.
8mm, 200 € Tel: 0171-3488055
Nissan Qashqai WR auf Alufelge
215/65 R16, 7 mm, ABE, Reifen FP
290 € , Tel 02931-939770
4 WR 175/70 R14 84T, Hankook
Winter i*cept RS, neu und unbenutzt,
wegen Fahrzeugwechsel f. VB 225 €
zu verkaufen; Tel. 0160/7463399 (SI)
Verk. WR für Opel Astra G Fulda
175/70R14 84 T auf Stahlfelge 6 mm
Profil, 120 €, WR für Mercedes AKlasse 185/55R15 82 H auf Felge 5,5 J
x 15 ET 54, Hankook, neuw., 7 mm
Profil, 150 €, Tel. 0171/5436955
Winterkompletträder C1, 106,
Aygo Marke Kleber, neuwertiges Profil, Laufleistung max. 10000 km, 2
Winter gefahren, schwarze Stahlfelgen, VB 200 €, 0170-8339125
Verk. WR Conti 215/65 R16 f. VW
Tiguan auf Stahlfelgen m. orig. VWKappen, einen Winter gef., VB 300 €;
Mobil 0160/8210075
316 i Compact Bj. 98, mit WR, günstig abzugeben, Mob. 0160/90991057
316i E46, EZ 01/01, si.-met., 141
tkm, HU 02/16, PDC, WR, NR, leichte
Mängel, VB 3.500 €; 02721/120963
BMW 330 CI, Teilleder, Alufelgen,
Nichtraucherfahrzeug Garagenwagen,
Lack: graphit/metallic, TÜV 1.8.2015,
Bj. 2005, 115.500 Km, VB 10.000 €,
ab 16 Uhr, Mobil 0151/29122587
Mini Cooper EZ 2004, 116PS,144
tkm, schwarz/weiß, Chili-Pak, el.
Glasdach, LM-Räder, Hecksp., Sp.sitze, Klimaanl., Nebelsch., CD RadioBoost, Lederl., VB 4.750€,
0151/22390395
Nutzen Sie unseren Hol- und Bringservice!
Mercedes
MB A200 CDI „Elegance“ Automatik-5 türig, EZ 09/2005, 47.485 KM,
1. Hd., NR, unfallfrei, TÜV 10/2016,
Scheckheftgepflegt, Kometgrau-met.,
Klima, CD Radio, AHK, 4 neue WR auf
Alu w. Extras, 1A Zustand Innen u. Außen VB 11.450€, Tel. 0171/8387738
MB C 220 CDI, Elegance, Automatik,
Brillantsilber, Bj. 2005, TÜV 10/16,
142 PS, 160 tkm, Tempomat, ESP, el.
Glas-Schiebe-Hebedach., Klimaanl.,
Sitzh. Vordersitze, Handyvorr., Dieselpart. Filter, 4 WR a. Alu-Felgen, u.v.m.,
VB 7.700 €; Mobil 0151-11609692
220 CDI Avantgarde, Bj. 12/06,
Diesel, Kombi, Autom., Navi, Sitzhz.,
Klimaanlage, Tempomat, 8-fach bereift, 196800 km, TÜV 12/2015.
schwarz, VB 7.650€, 0170/5223146
MB E 220 CDI Automatik, Elegance, SD, Comand APS, 52 tkm, EZ
11/10, HU 11/15, black-met, AHK,
Lichtpaket, Einparkhilfe, Durchlademögl., 23.800 € VB, Tel. 0291/3108
oder 0176/56291670
E 200 T CDI, Bj. 3/10, TÜV 7/15,
89.500 km, weiß, Automatik, geh.
Ausstattung, 24.900 € inkl. MWST.
Mobil 0171/8100280
MB E220T CDI Kombi, silber-met.,
grüne Plakette, DPF, EZ 03/02, TÜV/
AU 06/16, 143 PS, Klima, AHK, Elegance, v. NT, 275 tkm, VB 3.690 €;
02736/447221
IDEAL für den ALLTAG!
Citroën
Berlingo, Bj. 03, 2 L Diesel, 90 PS,
VB 1.950 €; Tel. 0271/3137349
Berlingo, EZ 3/97, Benziner, 196
tkm, TÜV 2/16, VB 980 €; Tel.
0271/3130605
Citroen Berlingo Multispace, Diesel, 82 kW, EZ 3/11, TÜV 5/16, Unfallwagen, AHK, Dachreling, Klimaanlage,
Schiebetüren,
9.995€,
Mobil
0173/3514446
C1, weiß, Bj. 2011, 67 tkm, 50 Kw,
3-türig, Benziner, TÜV 06/16, 8-f. ber.,
3.950 €; Tel. 02974/9689639 AB
Citroen Saxo, 5-türig, Schiebedach,
8-fach bereift, el. Fensterheber, TÜV
07/15, VB 1.090
€; Mobil
0151/23906791
Fiat
Fiat Punto Grande EZ
11/2005, 68PS, 93.800km, SR + WR
auf Felge, neue Lichtmaschine,
Scheckheft gepflegt, 2.200€ , Mobil
0151/52548746
Fiat Grande Punto MINI
1.4 8V Dynamic 5-trg. Mini Cooper
Ford Kuga
EZ 08/07, TÜV 2 J., 71.554 km,
57 kW/78 PS, met., ABS, beide
Außenspiegel el. verstellb.,BC,
Klima, uvm.
EZ 06/09, TÜV 08/16, 100 kW/
136 PS, ABS/ASR/ESP, Glaspanoramadach, Parkpilotsystem v.
+ h., BC, Tempomat, uvm.
4.950,- €
2.0 TDCi Titanium 4x2
EZ 12/08, TÜV neu, 78.700 km,
88 kW/120 PS, LM-Felgen 7x17",
inkl. Winterkompletträder, el. FH
vo., 6-Gang-Getriebe, Bremsassisten, uvm.
15.350,- €
9.950,- €
Ford S-Max
Ford Focus 1.6 TDCi Ford Fiesta
2.0 TDCi DPF Trend DPF Titanium 5-trg. 2.0 ST
EZ 07/11, TÜV 05/16, 53.565 km,
103 kW/140 PS, 3. Sitzreihe m. Einzelsitzen, ABS, Sitzhzg. v., Tagfahrlicht,
BC, ESP, flex. Sitzsyst. FFS, uvm.
EZ 04/10, TÜV 2 J., 59.818 km,
80 kW/109 PS, Audio-Navi, met.,
Parkpilotsystem hi., Servo., Sitzhzg.
vo., ZV m. FB, uvm.
17.500,- €
11.500,- €
EZ 10/07, TÜV neu, 55.624 km,
110 kW/150 PS, Klima, met., ESP,
IPS, Scheinwerfer m. Ausschaltverzögerung, Sportfahrwerk,
ZV m. FB, uvm. 7.250,- €
Ford
1a Fiesta, Bj. 02, 60 PS, TÜV neu,
schwarz, 1.350 €; Tel. 02983/969599
Ford Fiesta, 1,6, TDCI, Diesel/Econetic, EZ 03/09, 142 tkm, 66 kw,
2trg., TÜ’V 04/16, blau-metallic, gut.
Zust., Preis VB, 5.650 €, Tel.
02963/1700
Ford Galaxy, Bj. 97, TÜV 1,5 J.,
AHK, zu verk., Preis VS, Tel.
0291/51787 ab 18 Uhr
Ka, EZ 07/09, TÜV 09/16, 25 tkm,
69 PS, met., Wegfahrsperre, BC, Servo, 8-fach bereift, VB 4.800 €, Mobil
0170/2893884
Verk. Fiesta 1,3, Bj. 08/2002, 60 PS,
TÜV 08/15, 111 tkm, Klima, Radio/
CD, 8f. ber. (SR a. Alu), gut. Zust.,
Preis: VS. Tel. 02763/7633
Ford Fiesta
1.25 Trend
Ford Fiesta 1.6 TDCi Renault
Clio 1.6 16V GT
DPF Trend
EZ 03/10, TÜV 04/15, 52.877 km, EZ 12/11, TÜV neu, 73.746 km,
44 kW60 PS, ABS, ESP, el. FH vo. 70 kW/95 PS, met., BC, ESP, ZV . FB,
ZV m. FB, inkl. Winterreifen auf uvm.
Felgen, uvm.
9.500,- €
EZ 09/10, TÜV 11/15, 33.500 km,
94 kW/128 PS, 6-Gang-Getriebe,
Klima, akt. Kurvenlicht., ABS, ESP,
BC, NS, uvm.
6.850,- €
Ständig ca.
300 Gebrauchte
auf Lager!
8.850,- €
Sehen Sie mehr
von uns ;-)
*)bisheriger FahrzeugAuszeichnungspreis
Hans Witteler
Brilon GmbH & Co. KG Möhnestr. 42 ☎ (0 29 61) 98 8-0
Meschede GmbH
Nelkenstr. 22 ☎ (02 91) 5 49 5-0
www.witteler-automobile.de
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
Mercedes
www.sauerlandkurier.de
Opel
Porsche
MB 200 D, Typ 124, Bj 1991, 122 Corsa B, Bj. 2000, rot, 126 tkm, TÜV Suche 911 964 o. 993, guter
tkm, Tüv 5/16, Automatik, Motorscha- 04/16, WR auf Felge, VB 1.200 €; Mo- Zust., z. eig. Gebr.; T. 02761/941840
den, VS, Tel. 02974/833407
bil 0171/4948912
Mofas/Mopeds
E-Bikeboard, Allrounder, A 520, m.
Lithium-Ionen-Akkus, 48 V, abschließb., Scheibenbremsen vorne u.
hinten, klappb. Alu-Rahmen, 4-Gang,
3-Gänge vor bis 20 Std./km, 1 Rückwärtsgang, Alarmanlage, Gepäckkoffer, zus. 2 Lithium-Akkus u. Ladeger.,
VB 1.800 €, Tel. 02962/2817
Simson S 51, nagelneuer Aufbau,
verchromt, ferrarirot, uvm, 1.600 €,
Mobil 01577/3513763
Motorräder
BMW F800 S, 12/2006 schwarz,
54.000 km, 1. Hand, unfallfrei, lükkenlos Checkheft gepflegt. VHB
4400,- €; Tel. 01719389681
BMW R1100 RS KAT, EZ 4/97,
73.200 km, 90 PS, Koffer, Top Case
u.v.m., 2.850 € VB; Tel. 02734/61119
Softchopper Honda, 500 ccm, 34
PS, seit ca. 20 J. in meinem Besitz,
37,5 tkm, VB 1.700 €; Mobil
0170/1406602
Suche Motorrad, Quad oder Roller, auch Unfall und defekt, bitte alles
anbieten, Mobil 0171/6974660
Winterstellplatz für Ihr Motorrad
15 €/Mon. Mobil 0170/2868280 ab
11 Uhr Bestwig
Aprilia Pegaso 650, 36KW, EZ
07/1997, 26.900 km, TÜV neu, Zubehör, VB 1.590 €; Hyosung Cruise,
125ccm, EZ 07/2000, 15.670 km,
15PS, Zubehör, TÜV 05/2015, VB 590
€; Yamaha Beluga, 125ccm, schöner
Retroroller, EZ 1990, 27.860 km, TÜV
07/2016, VB 490 €; Honda CY 50,
Klassiker, EZ 03/1980, Top Originalzust., 11.620 km, VB 1.290 €; Mobil
0175/2123634
Motorroller
Kreidler Roller, 25 km/h, Zylinder
defekt, sonst technisch ok, VB: 200 €,
Mobil 0151/12416630
Kreitler RMC-G, gedr. auf 25 km/h,
Bj. 2011, ca. 2.400 km, Preis VB; Tel.
02747/914128
Motorroller Piaggio, 125 ccm, 9
kw, 15 tkm, TÜV 06/15, top gepflegt,
VB 500 €, Mobil 0175/5148068
N
u
Ne Mofa-Roller eu
1.150,- €
Zweirad Wahl
Tel. 0 29 72 / 4 80 80
Zweirad-Zubehör
Verk. Sitzbank für Roller Vespa
LX50, Preis VS, Mobil 0160/5620219
Oldtimer
BMW R26. 1957, 28 tkm, 1 Besitzer,
top Zustand zu verk., Tel. 05632/7103
ab 18.00 Uhr
Corsa C, Bj. 6/2001, TÜV neu, 192
tkm, aprikosenfarben, Servo, Preis
1.099 €; Tel. 0176/53816765
Corsa C, Mod. 02, opt. top, Servo,
TÜV 9/16, 1.500€; T. 0151/17520311
Corsa D Active, Bj. 9/2013, 1.4 cm³,
7 tkm, schwarzmet., Alu, Conti, 4-türig, 9.500 €; Tel. 02732/9759992
Insignia ST 05/10, 97tkm, dkl-blau
top ausgestattet, u.a. AHK, Alu, Klimaautomatik, elek.Sitz, Navi, 160PS,
Diesel, VB 12.500 €, 0151/43124897
Quad/Trike
RAM 150 inkl. Ersatzteile, Bj.
2004, 250 ccm, 14 Kw, 4.500 Km, TÜV
08/15, 1.000 €; Tel. 0160/96618954
Renault
tkm, Spoiler, SP.-Auspuff + Grill, Alu, 4 WR 175/70 R14 84T, Hankook
WR, ABS, ZV-FB, Servo, CD, met., VB Winter i*cept RS, neu und unbenutzt,
2.400 €; Tel. 0179/4632246
wegen Fahrzeugwechsel f. VB 225 €
Vectra C Lim., Benziner, Bj. 03/02, zu verkaufen; Tel. 0160/7463399 (SI)
112 tkm, Klima, eFH, AHK, Alufelgen, Subaru Forester 2.0 D Comfort,
TÜV/AU 01/16, VB 2.150 €; Tel. 96 tkm, Bj. 8/09, Xenon, Panorama02762/9990142
dach, AHK, 8 f. ber., f. 14.500 €, Mobil 0160/90225465
Peugeot
107 EZ 07/07; TÜV 08/16; 68 PS; Suzuki
60000 km; 8-fach bereift; FP 2900€
Verk. Suzuki Gran Vitara, 5-trg.,
Tel. 02721/840678
Bj. 12/06, grau-met., AHK, Klima, ZV,
206, Bj. 2000, 75 PS, TÜV/AU neu, 8-fach bereift auf Alu, TÜV/AU 11/15,
140 tkm, SR auf Alu, WR, 5-trg., VB 108.500 km, VB 8.950 €, Mobil
1.780 €; Tel. 02721/10746
0160/96290087
Peugeot mit Motorschaden, 206 Autohaus Petrat GmbH & Co.KG
Kombi, 55 KW, Bj. 04, 1 J. TÜV, 94
Zur
Zur Hammerbrücke
Hammerbrücke 30
30
59939
59939 Olsberg
Olsberg
tkm, Klima, NR, CD, schwarz-met.,
Tel. 0 29 62/53 10 · Fax 61 95
get. Scheiben, VB 1.500 €. Mobil
Mail: service@autohaus-petrat.de
0171/6843591
Toyota
Peugeot 206, Mod. 05, 44 kw, TÜV
12/15, 133 tkm, met., ZV, Radio, Yaris Life EZ 1/12, 40tkm, 99PS,
8-fach bereift, 1. Hand, Preis VS, Mo- Navi, Rückfahrkamera, Freisprecheinrichtung, CD u. USB, Klima uvm.,
bil 0171/6979799
VB 10490€, Mobil 0151/15614734
www.autohaus-kruse.com
Reparatur - Wartung
Kompetenz - Ankauf - Verkauf
Finanzierung - Leasing
Winterberg-Silbach
Tel.: 0 29 83-89 110
Volvo/DAF
V70 T5, top Zust., Scheckheft, 2.
1a Twingo, 60 PS, TÜV/AU neu, Hd., EZ 02/02, 184 kW, 232 tkm, TÜV
schwarz, 1.150 €, T. 0175/8236682 04/15, schwarzmet., Leder, abnehmb.
Laguna Kombi, Mod. 98, TÜV 5/15, AHK, Alu, NR, GA, außergew. Pflegeopt. i.O., 1.100 €; Tel. 0170/1544453 zust., FP 3.470 €; Tel. 0171/4821302
Renault Twingo, 95 tkm, Bj. 03,
TÜV 08/16, 8fach ber., werkstatt
gepfl., sehr gut. Zust., VB 1.790 €, Tel.
Omega 2.2 Limusine, TÜV/AU 02962/3852
11/15, Klima, Navi, Bj. 03, 4x Ef Alu,
163 tkm, CS, 1.560 €; Mobil Scenic Diesel, Bj. 2002, 158 tkm,
102 PS, TÜV 1 J., VB 1.700 €; Mobil
0157/54830057
0151/24121472
Calibra 2L 16V, Steinmetz Umbau,
TÜV/AU auf Wunsch neu, Bj. 12/93, Twingo 1,2 16v, silber, Bj. 2002,
184 tkm, Mini Kat D3, viele Extras, 105 tkm, 8-fach bereift,Glasdach, HU/
2.650 €; Tel. 0171/2906123
neu, Zahnr. bei 98 tkm gemacht, VB
Opel Astra 1.8 Caravan Bj. 08, TÜV 1.990 €; Mobil 0151/61208164
11/2015, Benzin, 99500km, 140PS, Seat
blau, 8-f. bereift, Klimaautom., Tempom., AHK, Xenon, Kurvenlicht. VB Ibiza 1,4, EZ 2/05, schwarz-met.,
5900€, Sundern Tel. 0151/42543710 111 tkm, TÜV 3/16, Klima, guter Zust.,
VB 3.100 €; Mobil 0170/2469826
Opel Combo C 1,4 Tour, Bj. 3/06,
gr. Inspek. neu, 8-fach ber., ca. 100 Skoda
tkm, 5-Sit., Klima, CD, VB 4.850 €; Skoda Octavia Scout gesucht; Tel.
Mobil 0175/1541487
02732/5535325
Opel Signum m. Autogas zu verk.
Bj 2003, 160000 km, Vollausst., Le- Subaru
der, Sitzhzg vorn, abnehmb. AHK, TÜV Legacy Kombi 2,5 GX EZ 10/96,
12/15, VB 2000 €, 0152-11939204 147tkm, TÜV 12/15, Sommer-/WinSportlicher Anfänger Corsa C, EZ terräder, AHK, guter Pflegezustand, VB
04, 60PS, Klima, TÜV/AU neu, ATM 45 1250 €. Mobil 0172/5240752
Porsche
VW Bus T4, 5 Zylinder Tdi, 2,5 l., EZ
09/99, 65 KW, 271.000 km, Fensterrundum, Kupplung und Lichtmaschine erneuert, Schiebedach, Tüv 10/14,
8-fach bereift, rot, Motor top, ohne
Sitzbänke, starke optische Mängel
aber technisch alltagstauglich, VB
2.200 €, Kreis OE, 0175-8309257
Transporter
9- Sitzer -Vermietung
Tel. 0291/9807721
www.hsk-wohnmobile.de
Suche Transporter mit Pritsche,
fahrbereit u. Tüv, 0160/99832551
58640 Iserlohn
Masteweg 2
Te.: 0 23 71 - 49 51
e-mail: volvo@puetter.de
58239 Schwerte-Westhofen
Hagener Str. 328
Tel.: 0 23 04 - 1 44 45
e-mail: volvo@automobile-puetter.de
Nutzen Sie unseren Hol-und Bringservice!
Lupo 1,0, 50 PS, 147 tkm, Bj 2004,
Aluf., blau/met., Wi-Reifen, Top Zust.,
VB 2.200 €, Mobil 0175/4241656
Gelegenheit! Golf V 1.9 TDI Comfortline, erst 70 tkm, 5-trg., 17“ Alu,
Klima, 25 Extras, top Zustand, nur
8.950 €; Mobil 0171/7743143
19.10.14 - Seite 19
Volkswagen
VW Polo, EZ 98, 138 tkm, TÜV
02/15, NR, CD, guter Zust., 1.200 €;
Mobil 0170/7088603
Touran Diesel, 140PS, Bj. 2006,
Scheckh., Navi, Klima, 180tkm, grüne
Plakette, VB 6.299€, 0176/73254459
Golf Plus United 1,6, Bj. 08, 85tkm,
AHK, Klima, Einparkhilfe, Sitzhzg.,
MFL, Regensensor, WR, uvm.,
10.650€ , Mobil 0151/55562414
Golf V GTi Edition 30 Bj. 9/2007,
120tkm, 305PS, Scheckheft, tolle Optik (weiß/schwarz), gepflegte Technik, 19Zoll, Teilleder, Schaltgetriebe!
VB 9999 €, Mobil 015151113673
Golf VI 1,6 Komfortline DSG Automatic, EZ 3/09, 103 PS, 60tkm, silbermet., neue Reifen, 8fach bereift, Tüv
3/16 unfallfrei CD-Radio, Bordcomputer, el. FH, ABS ZV, Einparkhilfe,
Tagfahrlicht, Scheckheft gepflegt,
9.500€ , 02973/1488
Passat 4-Motion, Bj 2007, 2. Hd.,
TÜV 08/15, Euro 4, 140 PS, 215tkm,
viele Extras, sehr gepfl., VB 6.300 €;
Tel. 02724/8357
Passat Variant, 2.0 TDI, BMT, Comfortline, Navi, AHK, Bj. 07/2011,
78.100 km, unfallfrei, night blue met.,
Scheckheft, TÜV 07/16, WR, neue SR,
VB 16.648 €, Mobil 0152/55756234
Alles fürs Kind
VW Passat DSG, 2r. Blue Tech TDI,
High-Liner, Bj. 06/2011, 140 PS,
99.800 km, TÜV 06/2016, 8-fach bereift, schwarz, Innen Leder schwarz,
17.500 €, Tel. 05632/966458 das
Fahrzeug steht in Willingen
XwxwˆŠ{‚
i†{‚wˆ{„
ha ts’
iY^cWbb[dX[h]©Xw~„~…|‰Šˆw‰‰{Mw
j{‚D>FHOMH?JNGJG©DˆwxwŠŠD„{Š
Kinder-Geschwisterwagen, gut erVW Passat Variant, 2,0 TDI, 140 PS,
halten, VB 80 €; Tel. 0271/2500377
DSG-Autom., Ausst. Comfortline, EZ
ab 11 Uhr
06/06, deep blue pearl Effect, Buisiness Paket, Partikelfilter, grü. Plakette, Sitzhzg., abn. AHK, Audiosys. RCD
300, tech. u. opt. 1a, checkheftgepfl.
(lückenlos), 228 tkm, 5.900 €; Mobil 0151/20166500 nicht an Händler!
Winterautos
VW Vento 1.6, EZ 7/94, blaumet.,
Kiefer,
201 tkm, 75 PS, Euro-KAT, top WR, Kinderbett/Babybett,
140x70
cm,
mit
Lattenrost,
guter
ZuTÜV 7/15, 500 €; T. 0176/23252472
stand, 49 €; Mobil 0179/7551443
Lancia Y 10, Bj. 5/95, HU 4/16, 42 Kinderhochbett, Kiefer, vom
tkm, Bremse neu, So/Wi Räder, VB Schreiner, umstellbar a. kurze Beine,
1,90x 1 m, H: 1,62 m, Kiefernschrank,
950 €, Mobil 0176/97632377
Massivholz, HBT 1,97x 1,60x 0,60 m,
Legacy Kombi 2,5, grün-met., AHK, Gardinen in orange-gelb, KieferZV, Schiebed., Klima, WR, EZ 03/00, schreibtisch m. 2 Schubladen höhenwerkstattgepfl., TÜV 10/15, 1.350 € verstellbar; Tel. 02745/8512
VB; Mobil 0171/2879880
Kindersitz Mercedes Isofix KIDFIX
VW Polo als Winterauto, 1,5 Jahre 9H95, VB 150 €, Tel. 02932/32054
TÜV, Bj. 1998, mit 4 WR fast neu,
650€, Tel. 02933/6605
Winter-/Baustellenauto Renault
Passat
Variant,
Bj.
6/06,
189tkm,
Laguna Grandtour TÜV, 120PS, CDGolf 4 1.6 16V Bj. 2001 TÜV neu
165 tkm, 8 f. bereift, Klima, CD, 140 PS, 2 Ltr., TDI, TÜV 1 J. bei Bedar Radio, 8-fach bereift, 850€ VB,
neu, mocca-antrazit, Pr. VB, Tel. 0170/7300450
2400€ VB, 01719562348
02935/6199768
Golf III 1,6, Bj. 96, 75 PS, 190tkm, Polo 1,2 Trendline, 51kw, 69 PS, Wohnmobile
2. Hd., 3 trg., silber Colour, Servo, 5-Gang, EZ 4/10, 56tkm, peppergrey- Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
WR, TÜV 10/15, 800€, Mobil 0151 met. Klima, Bordcomputer, Alarm, el. 03944-36160 Fa. www.wm-aw.de
/12960660 Sundern
FH, Tempomat, ZV, Servo, 8-fach beWoMo Eura Activa Alkoven, 1. Hd.,
Golf IV 1.4 Special, 75 PS, EZ reift, 6.950€, 02973/6078 o. Fiat Diesel, 2,5 l, 128 PS, 3,7 T, EZ
0160/98018604
o.
0160/98093401
01/2002, TÜV 01/2015, 180.405 km,
01.2006, Scheckheft gepfl., Bestzuschwarz, Gewindefahrwerk, Sportaus- Polo 6N Facelift, Bj. 10/99, 172 stand, NR, Tierfrei, Euro 3, 73 tkm,
puff, neuw. SR 16“ Alu, neue Bremsen tkm, 44 KW, 5/15, gepfl. Zust., Sport- Kuppl./Zahnriemen, Reifen Batterie
+ Insp., VB 2.480 €; 0160/97454527 fahrw., Klima, eFH, blau-met., Aluf. m. neu, viel Zubehör, VB 25.700 €, MoGolf IV Spezial, 1,4 Ltr. 16V, 5trg., 195/45-15, 4x WR, Airb., VB 1.100 €; bil 0175/1184493
sehr gepfl. Rentner- u. Garagenfzg., Mobil 0170/9980342 ab 15h (Attend)
75PS, Bj. 2003, 119tkm, TüV 2016, Polo TDI Blue Motion, 59kW, Bj. hsk-wohnmobile.de
Verkauf • Vermietung • Service
schwarz, 8-fach ber., Klima, Alarm, 2008, TÜV 2016, 152tkm, Lichtma- Reparaturen • Gasprüfungen • Zubehör
Günstige Sat- und Solarangebote
Zahnriemen neu 80.000km, Service schine neu, Batt., Bremsen u. ZahnMeschede · Tel. 02 91 - 9 80 77 21
neu, VB 2.880€, Mob. 0171/7864229 riemen 2013, silbermet., 5-trg, Klima,
elektr. Fensterheber vorn, s. guter Zu- Wohnwagen
Lassen Sie sich das nicht entgestand,4950€, 0176/54390292, Ftrop,
hen! Absoluter Top-Zust. opt./techn.,
INT-Wohnwagen, Bj. 84, 2 Pers./4
Golf Plus, tiefschwarz, 2,0 l/150 PS, Transporter T4 TDI, EZ 2003, 3 Sit- Pers., stand immer im Carport, sehr
83 tkm, Bj. 07/06, hochwert. Ausstatt. zer, 185 tkm, 88 PS, grauweiß, AHK, guter Zustd., Preis VB; Mobil
u.a. Xenon, SR + WR neu, VB 7.950 €; TÜV 4/15 ( a. Wunsch neu) gepfl., 0152/56301736
inkl. 2 Werkzeugschränke, VB 5.500
Mobil 0160/5620219
Knaus Passat m. Überdach, 290 €,
€, Mobil 0157/34655584
Polo 1.2, Benzin, Bj. 05, 64 PS, 136
z.
verk. Mobil 0160/8847277
tkm, Tüv 05/16, Klima, Checkh. gepfl., VW Bora Variant 1,9 TDI „Pacific“
EZ
11/2004,
152
tkm,
AU
04/2015,
unfallfrei, VB 3.800€; 0171/7728993
Wohnwagen gesu., 0174/2819308
silber, Glas-SD, Klimatronic, el. FH,
Polo 9 N, TDi, 75 PS, Bj 2002, Tüv Sitzhzg., getönte Scheiben, viele Ex- Mehr. Wohnwagen zu verschenken,
10/16, 225 tkm, Servo, rot, keine Kli- tras, sehr gepfl. VB 5.200 €; Mobil teilw. m. Stellpl., Tel. 02722/95530,
ma, VB 1.900 €, 0151/25804410
0151/12807430
info@biggen.de od. www.biggen.de
Sharan TDI, EZ 11, 79 tkm, 1. Hd., VW Golf 3 1,4 CL, Bj. 1995, 244
tkm, TÜV/AU 4/16, 60 PS, ABS, Servo, Gode Freizeit & Caravan
GW, NR ; Tel. 0271/3137349
Industriestr. 25
Bremsbeläge hinten neu, Ölfilter u. Öl
Suche Polo 9N, auch mit Mängeln im April gewechselt, VB 950 €; Mobil
49191 Belm / Osnabrück
od. ohne TÜV, Zahle bis zu 1.500 €; 0157/33400686
Tel. 0 54 06/20 73
Mobil 0170/2064646
www.caravan-gode.de
VW Golf V, 150 PS, Bj. 6/2004, 8 f.
Golf IV TDI, Bj. 2000, TÜV 2016, ber., AHK, 119 tkm, schwarz, 10.300 Norddeutschlands größter
1.550 €; Tel. 02733/124296
Fendt - Händler
€ VB, Mobil 0151/12711554
Geschwisterwagen, neuwertig,
dkl.-blau, für ein Neugeborenes (Baby-Soft-Tragetasche) und ein älteres
Geschwisterkind, später können beide Kinder bequem hintereinander sitzen, 125 €; Mobil 0179/7551443
Antiquitäten
Alter Kleiderschrank (Jahrhundertwende) Massiv Esche, 3-trg. u.
Schubladen, Orig. Beschläge, Schnitzereien, Pr. VS, Tel. 0291/9021889
Antikwaffen für Privatmann gesucht, Vorderlader, Säbel, Degen,
Dolche, Helme u. Orden, Tel.
0234/355249 od. 0172/7837808
Ecksekretär, Eiche, ca 250 J., m.
Schreibklappe u. Glasaufsatz, H 200,
B 120, Schenkelmaß 70 cm, VB 600
€, Mobil 0175/9069559
Oma’s Standkülschr., Bosch, 50er
J., 1,30 m hoch, Dekostück, muss lakkiert werden, 80 €; 0170/4802200
Weichholzmöbel ( Fichte + Kiefer), in versch. Ausführungen, Sekretäre, Küchenschränke, Kommoden u.
Schränke, besonders preiswert zu
verk., Mobil 0170/5274272
Reparaturen von Kupfer-, Zinku. Bleigefäßen! Tel. 0175/8316878
Bekanntschaften
Schöne Gertrud, 71, verwitwet, bin
finanziell unabhängig, schätze eine
gute Küche, mag Natur, Garten, fahre
gern Auto. Als mein Mann verstarb,
blieb ich alleine zurück. Ich suche e.
lieben Mann mit ähnlichem Schicksal,
wohne hier in der Gegend und würde
gern mit Ihnen telefonieren üb.
1&1-pv Tel. 02592 - 9729137
Er sucht Sie
Wo ist die Frau, die mich glücklich macht? Er, 51J., schlank, ehrlich, zuverlässig, (HSK), mag spazie46 J., hübsche Maus, richtig
ren gehen, Musik hören, reden und Brigitte,
süß, lieb + ganz natürlich. Ich suche Liegemeinsam lachen. Bitte nur ernst- be und Zärtlichkeit, ganz viel Streichelgem. Zuschriften. BmB. Zuschriften einheiten und Gefühle, die richtig auf der
Haut prickeln. Ohne Liebe möchte ich nicht
unter Chiffre 033365
leben – doch dazu fehlst du mir! Nie mehr
Sie sucht Ihn
Er, Mitte 50, aus dem Raum OE
Ortsgebunden sucht ehrlich nette Sie
bis 55J.. Ernstgemeinte Zuschriften,
Ich wünsche mir zum Weihgerne mit Bild unter Chiffre 033328
nachtsfest einen Engel der mich
nicht mehr alleine lässt. Er 47 sucht Suche nähere Bekanntschaft einer
Dich W ab 28 für eine gemeinsamme Frau bis 70 Jahre. Bin 83 Jahre, sehr
Zukunft. Treue und Ehrlichkeit sollten rüstig, Rentner u. Immobilienvermiekeine Fremdworte für Dich sein. Bitte ter. Zuschriften unter Chiffre 033349
melde Dich, wenn es Dich gibt, denn
Weihnachten allein ist nicht sehr fein. Sie sucht Ihn
Mit Bild wäre nett. Zuschriften unter Gerne würde ich einen netten
symp. Herrn, Mitte bis Ende 70 kenChiffre 033330
nenlernen. Bin Witwe, Mitte 70, NR,
Ich 34 suche liebe nette Partne- vielseitig interessiert, Raum Winterrin zum Verlieben Bist du auch ein- berg, Olsberg, Willingen, Zuschriften
sam und möchtest gerne die Abende unter Chiffre 033331
zu zweit Verbringen? Ich schlank, lieb
nett, Treu, kinderlieb suche dich zum Sympath. Witwe, 64/167, kath., kinVerlieben. Ich würde mich über eine derlos, liebt Reisen, Natur, Kultur,
Nachricht freuen. Zuschriften unter möchte gepfl., ehrl. Witwer pass. Alters (ohne Haustiere) mit ähnl. InterChiffre 033326
essen kennenlernen. Zuschriften unEines fehlt noch für mich, 53 Jah- ter Chiffre 033342
re, jung, gepflegt, sympathisch, viel- Witwe, 73 J., schlank, sportlich fit,
seitig interessiert, finanziell unabhän- 1,66 gr., 55 kg, sucht gleiches Gegengig, im Leben. Eine nette, sportlich stück bis 75 J. für Wochenenden, geFrau, gerne mit Kinderwunsch, für im- meins. Freizeit u. Urlaub, Zuschriften
mer! Zuschriften unter Chiffre 033380 unter Chiffre 033357
Er sucht Sie
Ich für Dich, Du für mich! 40+,
über 1,80 m, sucht schlanke Sie gleichen Alters für immer und alles im
HSK, Bild-Zuschriften unter Chiffre
033372
Er sucht Ihn
Beratung für schwule Männer MO
14 - 16:30, MI 11 - 13, 14 - 16:30, FR
19-20 Uhr, Telefon: 0271 19446
www.andersroom.de
alleine frühstücken, nie mehr alleine auf
der Couch abends sitzen, dafür aber ganz
viel Streicheleinheiten, Gefühl, Küssen
und Liebe - fehlt dir das auch? Dann melde
dich über: (140/G81960)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
Anruf kostenlos
0800 - 333 1117
Sonja, 49 J., Ärztin, eine sehr aparte, warmherzige Frau, 1,66 m. Mein Beruf
lenkt mich tagsüber von meiner Einsamkeit ab – aber wenn ich dann abends zu
Hause bin, bedrückt mich das Alleinsein
schon. Dabei bin ich im Grunde meines
Herzens ein Mensch, der sehr gerne lacht,
gerne etwas unternimmt, Sport (Tennis)
treibt. Was ich suche ist eine Schulter zum
anlehnen, zwei Arme, die mich festhalten,
ich möchte mit dir lachen, Pläne schmieden, Liebe geben und bekommen. Melde
dich über: (140/G142948)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Vera, 52 J., Akademikerin, 1,70 m,
sehr attraktiv, schlanke Figur, ganz zärtlich
und verschmust. Wann kann unser Glück
beginnen? Ich sehne mich nach Zweisamkeit, Nähe und möchte mich in deinen
Armen geborgen fühlen. Ich suche keinen
perfekten Mann oder Filmschönling, sondern nur einen, dem ich ganz alleine gehören will! Wenn du es ehrlich meinst, melde
dich über: (140/J134983)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Carmen, 59 J., Dipl-Pädagogin,
sehr attraktiv, schlank. Ich suche einen
Partner, mit dem ich alles im Leben teilen
kann – gemeinsam Hand in Hand durchs
Leben gehen, lachen, reden, reisen, Theater besuchen, Konzerte, aber auch ein
gemütliches Zuhause schätzen, Gefühle,
Streicheleinheiten spüren. Melden Sie sich
über: (140/J140429)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
VON HERZ ZU HERZ
Anni, 62 J., Pflegerin mit Herz,
Witwe, eine sehr liebe, hilfsbereite Frau.
Ich bin eine gute Hausfrau, koche gerne,
habe ein herzliches Gemüt. Welcher
nette Mann sehnt sich wie ich nach
Liebe, möchte umsorgt und lieb gehabt
werden? Wärme nicht nur im Herzen
spüren, ein schönes Zuhause, ein mit
Liebe gedeckter Tisch für Zwei, selbstgekochte Lieblingsspeisen, fröhliches
Lachen, ein unbeschwertes Miteinander.
Rufen Sie an über: (140/J140867)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Erika, 64 J., hübsche Witwe, eine
gepflegte Frau, sanftmütig, eig. Pkw,
sie ist in der Seniorenbetreuung tätig.
Ich suche einen netten Partner, den ich
wieder glücklich machen kann, der wie
ich das Träumen von Liebe nicht verlernt
hat. Ich bin eine gute Hausfrau, koche
gerne - darf ich Sie zu Kaffee und Pflaumenkuchen einladen? Rufen Sie an unter: (140/J142729)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Marga, 67 J., Altenpflegerin,
eine hübsche, herzensgute Frau, 1,64
m, schöne vollbusige Figur. Für Liebe
ist es nie zu spät! Ich mag die Natur,
bin einfühlsam, romantisch, humorvoll,
wandere, koche gerne, habe ein kleines
Auto - aber die meiste Zeit bin ich ganz
allein. Ich wünsche mir von ganzem
Herzen einen netten Herrn, der wie ich
Liebe und Zweisamkeit vermisst, für den
ich ganz da sein kann. Melden Sie sich
über: (140/J140637)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Katrin, 69 J., Friseurin, Witwe, 1,67
m, schlank, sportlich. Ich habe eine gute
weibliche Figur, mag sportliche Jeans
genauso wie ein schickes Kleid, liebe
Gemütlichkeit, doch jeder Tag ohne ein
liebes Wort, eine zärtliche Geste ist ein
verlorener Tag. Und ich weiß, dass ich
einem Mann viel Liebe geben kann. Bei
Zuneigung wäre ich umzugswillig. Rufen
Sie an über: (140/J139044)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Er sucht Sie
Gerd, 66 J., Ind.-Kaufmann i.R., Wit-
Heinz, 73 J., Witwer mit Herz,
hübsche Witwe, charmant, mit Esprit +
herzlicher Ausstrahlung. Ich bin eine leidenschaftliche Köchin, mag schöne Musik, Reisen, die Natur – aber alleine ist
alles nur halb so schön! Gerne möchte
ich noch einmal einen zärtlichen, niveauvollen Mann – Alter bei Sympathie nicht
wichtig – kennen lernen, ihn verwöhnen
und umsorgen. Zu zweit vieles unternehmen, Konzerte genießen, zu zweit reisen, noch einmal glücklich sein. Ich bin
mobil, könnte morgen zu Ihnen kommen.
Rufen Sie an über: (140/J136568)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
wer, gut aussehend, sportlich, sympathisch, niveauvoll, optimistisch, humorvoll,
allen schönen Dingen des Lebens offen,
ein Mann, der nicht nur an den Sonnentagen, sondern auch an den Regentagen an
der Seite seiner Partnerin ist. Ist Liebe nur
etwas für Teenager und junge Leute? –
Nein! Gerade im reiferen Alter schätzt man
noch viel mehr eine feste Partnerin, mit der
man lachen, vieles unternehmen, reisen
kann, Theater und Konzerte besuchen,
lange Spaziergänge durch die herbstliche
Natur unternehmen. Bitte melden Sie sich
über: (140/J142470)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
fröhlich, sehr umgänglich, zuverlässig.
Wenn ich ehrlich bin, fällt mir das Alleinsein
schwer. Dabei bin ich ein Mensch, der gerne mit anderen zusammen ist, gesellig und
humorvoll ist, gerne etwas unternimmt.
Möchten auch Sie wieder Glück und Liebe
im Herzen spüren, sich auf jeden gemeinsamen Tag freuen, gemeinsam lachen,
Spazieren gehen, den Herbst mit seiner
bunten Blätterpracht genießen? Melden
Sie sich über: (140/J141835)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Gerda, 73 J., fröhliche Seniorin,
Jürgen, 69 J., fröhlicher Senior, Witwer,
Elisabeth, 71 J., Unternehmerin
i.R., 1,64 m, eine bezaubernde, sehr
Altenpflegerin mit Herz, Witwe, 1,68 m,
schlank, sehr liebevoll, hilfsbereit, anpassungsfähig, mit viel Frohsinn im Herzen,
motorisiert. Gerne möchte ich für einen
netten Mann da sein, ihn mit meiner Liebe und Fürsorge verwöhnen. Wir könnten
gemeinsam schöne Spaziergänge unternehmen, die wunderschöne Herbstzeit genießen und danach bei selbstgebackenem
Kuchen zu zweit eine Tasse Kaffee trinken,
es uns daheim gemütlich machen, lachen,
reden, ein wunderschönes, fröhliches Miteinander genießen!Melden Sie sich über:
(140/J138230)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Lene, Verwalt.-angestellte i.R. Mitte
70, Witwe, gut aussehend, jünger wirkend, niveauvoll, humorvoll, kulturell
interessiert, naturverbunden, zärtlich
und anschmiegsam. Ich bin bodenständig und auch gerne Hausfrau, liebe die
Natur, sehne mich nach einer ehrlichen,
aufrichtigen Beziehung, nach einem lieben Mann, den ich verwöhnen und umsorgen kann, der mich in die Arme nimmt
und nie mehr loslässt, den ich mit meiner
Liebe zum Mittelpunkt meines Lebens
machen darf. Und ich könnte auch gerne
zu Ihnen ziehen. Bitte melden Sie sich
über: (140/J141601)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
schlank, warmherzig, kulturell interessiert,
von Beruf Beamter in Ruhestand, motorisiert. Mein Herz sehnt sich nach der Zeit
der Trauer wieder nach einer netten Partnerin – doch mir ist klar geworden, dass
keine charmante Dame plötzlich von
alleine vor meiner Tür steht und meine
Einsamkeit beendet – deshalb habe ich
meinen Mut für diese Zeilen zusammen
genommen. Wo ist die Frau, die wie ich
behutsam eine dauerhafte Partnerschaft
mit viel Harmonie, Lachen, Treue und
Gefühl aufbauen möchte? Ich bin ein humorvoller Mann, mag die Musik, Essen
in schönen Restaurants - vielleicht schon
bald nicht mehr alleine, sondern mit Ihnen? Rufen Sie an über: (140/J140922)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Erhard, 71 J., Unternehmer, wirklich
gut aussehend, schlank, mit viel Herz und
Verstand. Möchten auch Sie den kommenden Winter schon zu zweit erleben?
Ich bin ein sehr positiv denkender Mensch,
lebe gerne – wäre da nur nicht die Einsamkeit, die sich in der letzen Zeit immer öfter
in mein Leben schleicht. Viel schöner wäre
es doch, miteinander die schönen Seiten
des Lebens genießen, für den anderen
da sein, lachen, reden, reisen, tanzen zu
gehen!Rufen Sie an über: (140/J142025)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Georg, 78 J., Dipl.-Ingenieur i.R,. sympathisches Wesen, ein Mann, der Wärme, Geborgenheit ausstrahlt. Bedeutet
über 70 sein, dass man für immer alleine
bleiben muss? Nein! Ich suche die Frau,
mit der ich auch im Herbst des Lebens
noch mal glücklich werden kann. Ich bin
motorisiert, finanziell gut gestellt – doch
Geld ist nicht alles im Leben. Ich bin
kein Opa-Typ, bin vielseitig interessiert,
mag die Natur, Kunst, Kultur, Reisen,
gehe tanzen, möchte mit Ihnen Hand
in Hand spazieren gehen, möchte Sie
zum Essen einladen – das Leben kann
zu zweit doch so wunderschön sein!
Melden Sie sich über: (140/J126653)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Philipp, 82 J., Handwerksmeister,
Witwer, nicht schlecht aussehend, 1,80
m, zuverlässig, mit viel Humor, Herz und
Charme, fit. Es ist nicht schön, im Lebensherbst alleine zu sein. Zu zweit ist
einfach alles viel schöner. Und für etwas
Liebe, Zweisamkeit und einem fröhlichem Miteinander ist man nie zu alt. Ich
bin optimistisch, fit, unternehmungslustig, ausgeglichen, fröhlich, interessiere
mich für Musik, Reisen, liebe Spaziergänge, Essen in schönen Restaurants
und möchte gerne eine humorvolle
Dame kennen lernen, die mit mir noch
viele schöne Jahre in Liebe, Glück und
Harmonie genießen möchte. Bitte melden Sie sich über: (140/J142962)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Seite 20 - 19.10.14
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Dien
nsstleistu
ung Arbeitgeber
um
Arbeit Bildungg Duales Studiiu
Chance
Stelllengesuch
he
Bewerbung
Persona
al Jobs
Arbeitneh
hmer
StellenMarkt.
Karriere
Ka
Stellenanggebote
Gewerbe Erfolg
Handwerk Unternehmen
Industtrie Handel
Projekte
Erfolg vorprogrammiert: 14 Betriebswirte auf der Überholspur
Mittlerweile haben fast 1000 Teilnehmer diese Prüfung vor der Handwerkskammer abgelegt
Arnsberg (hwk). Normalerweise beißen die Letzen ja
bekanntlich die Hunde - für
die 14 frischgebackenen Betriebswirtinnen und Betriebswirte, die am Mittwoch
im bbz Arnsberg ihre Zeugnisse überreicht bekamen,
trifft das allerdings überhaupt nicht zu.
werkskammer Südwestfalen
ablegte, gleichzeitig allerdings
auch der letzte, der dies nach
alter Lehrgangs- und Prüfungsordnung tat.
„Es ist geschafft meine Damen und Herren. Der Erfolg
ist auf ihrer Seite“, mit diesen
Worten ging der HwK-Präsident Willy Hesse bei der Zeugnisausgabe auf die Leistung in
Insgesamt waren sie der 66. den vergangenen 18 Monaten
Lehrgang, der erfolgreich sei- ein. „Respekt verdient zum eine Prüfung vor der Hand- nen Ihr Wille, dass Sie diesen
Lehrgang konsequent durchgezogen haben, zum anderen
aber auch Ihre Entscheidung,
sich in Teilzeit am Wochenende weiter zu bilden.“
Christoph Dolle, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer
der Handwerkskammer Südwestfahlen, überreichte gemeinsam mit dem Präsidenten die Zertifikate und gratulierte den erfolgreichen Absolventen zum Erfolg.
Joanna Ziebura, die Lehrgangsbeste, betonte in nach
dem Prüfungsstress entspannter Atmosphäre: „Es
war eine ziemlich anstrengende Sache und wir haben auf
vieles verzichten müssen,
aber am Ende hat es sich natürlich gelohnt.“ Ein Teilnehmer hatte bei der Arnsbergerin einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen: „Vor der
Leistung von Rüdiger Thurwach habe ich ganz besonderen Respekt.“ Der Besitzer eines Elektro-Unternehmens ist
seit 30 Jahren selbständig und
hat sich im vermeintlich hohen Alter von 57 Jahren dazu
entschlossen, den BetriebsDie Lehrgangsbeste, Joanna Ziebura schaffte in der Prüfung wirt zu erlangen. „Ich wollte
vier Mal die Note eins. HwK-Präsident Willy Hesse gratuliert die Fortbildung immer schon
der Arnsbergerin zu ihrem großen Erfolg.
machen. Früher hatte ich aber
Fotos: Handwerkskammer Südwestfalen keine Zeit. Jetzt hat es sich so
Spedition und Logistik
Wir suchen
egen
w
e
b
r
i
W
kunft!
Ihre Zu
Kraftfahrer CE m/w
Nahverkehr
Wir bieten: - festes Fahrzeug
Spedition Häger GmbH & Co. KG
Im Öhler 1-3 · 59909 Bestwig · ☎ 0 29 04/9 74 00 · E-Mail: info@spedition-haeger.de
ergeben, also habe ich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt“, so der Olper. „Ich habe hier sehr viel gelernt und
vor allem war es auch der Zusammenhalt in der Gruppe,
der mir besonders gut gefallen
hat.“
Die Prüfung zum Betriebswirt (HwK) haben bestanden:
Juliane Bannik (Arnsberg),
Stefan Beule (Brilon), Ariane
Biermann (Lennestadt), Alexander Emde (Willingen),
Matthias Hargarten (Lennestadt), Benedikt Kruse (Olpe),
Dennis Maag (Lennestadt),
Richard Schmitz (Balve), Heike Simons (Arnsberg), Dean
Temme (Attendorn), Rüdiger
Thurwach (Olpe), Sascha Tepel (Meschede), Christian
Viertmann (Werl), Joanna Ziebura (Arnsberg).
Fast 1000 Teilnehmerinnen
und Teilnehmer haben mittlerweile ihre Prüfung zum Betriebswirt bei der HwK Südwestfalen erfolgreich abgelegt
und es werden auch in Zukunft noch viele weitere hinzukommen.
Die staatlich anerkannte
Weiterbildung zum Betriebswirt (HwO) wurde im Sommer
2014 einer „Frischzellenkur“
unterzogen und auf die neus-
Sie haben eineinhalb Jahre parallel zur Berufstätigkeit gelernt - kein leichtes Unterfangen.
Lob und Anerkennung für diese Leistung zollten Kammerpräsident Willy Hesse (vorne
rechts) und der Stellvertretende Hauptgeschäftsführer Christoph Dolle (vorne links) und
gratulierten den frisch gekürten Betriebswirten zur bestandenen Prüfung.
ten Bedürfnisse des Marktes
angepasst.
Ein Teilzeit- und ein Vollzeitkurs nach den neuen Vorgaben sind bereits gestartet,
die nächsten Lehrgänge beginnen am 21. August 2015
(Teilzeit) oder am 19. Oktober
2015 (Vollzeit).
i
Infos und die Möglichkeit der On-
line-Anmeldung gibt es inder
Lehrgangsdatenbank, zudem
steht HwK-Mitarbeiterin Rebecca
Hellmann jederzeit per Mail unter
rebecca.hellmann@hwk-swf.de
oder telefonisch unter 02931 877309 für Fragen zur Verfügung.
Wir suchen zum
nächstmöglichen Termin
selbstständig arbeitenden
Malergesellen (m/w)
ůƐŐƌƂƘƚĞƌdƌćŐĞƌǀŽŶdĂŐĞƐĞŝŶƌŝĐŚƚƵŶŐĞŶĨƺƌ<ŝŶĚĞƌŝŵ,ŽĐŚƐĂƵĞƌůĂŶĚŬƌĞŝƐ͕ƐƵĐŚĞŶǁŝƌĨƺƌĞŝŶĞŶŐƌŽƘĞŶdĞŝůƵŶƐĞƌĞƌϱϰ<ŝŶĚĞƌͲ
ƚĂŐĞƐĞŝŶƌŝĐŚƚƵŶŐĞŶŬĂƚŚŽůŝƐĐŚĞ͕ƋƵĂůŝĮnjŝĞƌƚĞ͕ŬƌĞĂƟǀĞ͕ǀĞƌĂŶƚǁŽƌƚƵŶŐƐǀŽůůĞƵŶĚŬŝƌĐŚůŝĐŚĞŶŐĂŐŝĞƌƚĞ
ƌnjŝĞŚĞƌͬŝŶŶĞŶŝŵŶĞƌŬĞŶŶƵŶŐƐũĂŚƌ
;ĞƌƵĨƐƉƌĂŬƟŬĂŶƚĞŶͬŝŶŶĞŶͿ
ĨƺƌĚĂƐ<ŝŶĚĞƌŐĂƌƚĞŶũĂŚƌϮϬϭϱͬϮϬϭϲ͘
EćŚĞƌĞ/ŶĨŽƌŵĂƟŽŶĞŶĞƌŚĂůƚĞŶ^ŝĞƵŶƚĞƌ͗
ǁǁǁ͘ŬĂƚŚͲŬŝƚĂƐͲŚŽĐŚƐĂƵĞƌůĂŶĚͲǁĂůĚĞĐŬ͘ĚĞͬƐƚĞůůĞŶĂŶŐĞďŽƚĞ
Bewerbungen bitte an:
Stefan Grobbel
Malerbetrieb
Hochstraße 28
57392 Schmallenberg-Holthausen
Tel. 0 29 74/8 36 70 · Fax 0 29 74/8 36 71
Mobil 01 71/8 30 40 52
e-mail: grobbel@t-online.de
Fassaden- und Raumgestaltung
Farben · Lacke · Tapeten · Bodenbeläge · Glas
Gerüstbau und Verleih
/ŚƌĞĂƵƐƐĂŐĞŬƌćŌŝŐĞĞǁĞƌďƵŶŐƌŝĐŚƚĞŶ^ŝĞďŝƩĞďŝƐnjƵŵϬϳ͘ϭϭ͘ϮϬϭϰŵŝƚŶŐĂďĞĚĞƐǀŽŶ/ŚŶĞŶŐĞǁƺŶƐĐŚƚĞŶŝŶƐĂƚnjƌĂƵŵĞƐ
;^ƚĂĚƚƵŶĚhŵŬƌĞŝƐͿŝŵ,ŽĐŚƐĂƵĞƌůĂŶĚŬƌĞŝƐĂŶ͗
<ĂƚŚŽůŝƐĐŚĞ<ŝŶĚĞƌƚĂŐĞƐĞŝŶƌŝĐŚƚƵŶŐĞŶ,ŽĐŚƐĂƵĞƌůĂŶĚtĂůĚĞĐŬŐĞŵ͘'ŵď,
^ƟŌƐƉůĂƚnjϭϯ͕ϱϵϴϳϮDĞƐĐŚĞĚĞ
Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen aus dem
Transportbereich.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
Wir suchen ab sofort einen
LKW-Fahrer (m/w) - Containerdienst
LKW-Fahrer (m/w) - Baumaschinentransport*
LKW-Fahrer (m/w) - Kipp-/Flüssigtransport*
Marktverantwortlichen m/w
Wir suchen für die Katholische Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung (KBS) in Arnsberg zum 01.01.2015 eine/n
*(teilweise mit Übernachtung)
Ihr Profil:
Sie sind flexibel, zuverlässig und
motiviert und besitzen den
Führerschein der Klasse CE.
Wir bieten:
Einen sicheren und unbefristeten
Arbeitsplatz mit pünktlicher und
leistungsgerechter Vergütung +
attraktiven Zusatzleistungen.
Bewerbungen an:
GmbH & Co. KG
„ Pädagogische/n Mitarbeiter/in
mit dem Schwerpunkt religiös-theologische
Erwachsenenbildung
mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % der Arbeitszeit eines/r Vollbeschäftigten.
Die Stelle ist zunächst für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
• Planung, Koordination, Konzeption, Durchführung und Auswertung von
Bildungsmaßnahmen im Bereich der KBS
• Gewinnung sowie Aus- und Fortbildung von Honorarkräften und ehrenamtlichen
Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
‡ %HUDWXQJXQG8QWHUVWW]XQJ(KUHQDPWOLFKHUXQG+DXSWEHUXÁLFKHULQGHQ
Pfarrgemeinden, Pastoralverbünden und pastoralen Räumen sowie den
Bildungswerken und den örtlichen BildPunkten
‡ $XIEDXXQG3ÁHJHYRQ1HW]ZHUNHQ
Agrar-, Transport- und Umweltservice
Büro und Betriebshof:
Brandweg 3 · 59457 Werl
Tel.: 0 29 22/34 47 · Fax: 0 29 22/8 10 88
E-Mail: info@pieper-werl.de
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei
gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt.
• Abteilungsleitung (m/w) Obst +Gemüse in Vollzeit
• Fleisch-/Wurst-/Käse-/Fisch-Verkäufer/-in
in Teilzeit, 20 bis 25 Stunden und auf 400-€-Basis
• Verkäufer/in oder Koch (m/w)
für die Convenienceabteilung in Teilzeit (20-25 Std.)
• Verkäufer/in mit Erfahrung für die Bereiche Obst + Gemüse
und Molkereiprodukte in Vollzeit oder Teilzeit
• Kassierer/in in Teilzeit (20-25 Std.) und als Aushilfe
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Weber Lebensmittelhandels KG · Von-Lilien-Str. 9 · 59759 Arnsberg
oder per Mail an: info@edekaweber.de
Haben wir Ihr Interesse
geweckt? Dann bewerben
Sie sich bitte bis zum
30.10.2014 vorzugsweise
über unsere Homepage:
www.erzbistum-paderborn.de
(U]ELVFK|ÁLFKHV
Generalvikariat
Hauptabteilung
Personal und Verwaltung
Domplatz 3
33098 Paderborn
Tel.: 05251-125 1512
Fax: 05251/125-1470
www.erzbistum-paderborn.de
,KU3URÀO
• Sie verfügen über einen Abschluss (Bachelor oder FH) der Katholischen Theologie
bzw. der Pädagogik/Sozialpädagogik mit einer theologischen Zusatzausbildung
RGHUHLQHYHUJOHLFKEDUH4XDOLÀNDWLRQ
• Sie besitzen eine ausgeprägte soziale Kompetenz, insbesondere eine gute
Kommunikations-, Organisations- und Kontaktfähigkeit sowie die Fähigkeit zu
konzeptionellem Denken
• Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Bereich katholischer Bildungsarbeit und Erwachsenenbildung sowie in der Projektarbeit sammeln
• Sie besitzen eine Fahrerlaubnis der Klasse B
‡ 6LHLGHQWLÀ]LHUHQVLFKPLWGHP*ODXEHQXQGGHQ$XIJDEHQXQG=LHOHQGHU
katholischen Kirche auf der Grundlage einer aktiven Zugehörigkeit
Es erwartet Sie:
• ein modernes und angenehmes Arbeitsumfeld
sowie eine aktive Dienstgemeinschaft
• eine umfassende Einarbeitung und ein gutes System an
Unterstützung, Beratung und Fortbildung
• eine Vergütung und soziale Leistungen nach den
Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) sowie eine Zusatzversorgung
für unseren Getränkemarkt in Winterberg.
Ihre schriftliche Bewerbung mit Lichtbild, Lebenslauf
und Zeugnissen senden Sie bitte an:
Sauerland Getränke GmbH & Co. KG
z. Hd. Frau Möbus
Alte Heeresstraße 19 · 59929 Brilon-Altenbüren
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
19.10.14 - Seite 21
Dien
nsstleistu
ung Arbeitgeber
um
Arbeit Bildungg Duales Studiiu
Chance
Stelllengesuch
he
Bewerbung
Persona
al Jobs
Arbeitneh
hmer
StellenMarkt.
Karriere
Ka
Stellenanggebote
Gewerbe Erfolg
Handwerk Unternehmen
Industtrie Handel
Projekte
peach Personal Ltd.
Herr Roland Mellios
Mittelstraße 37a - 59872 Meschede
Tel.: 0291/95 27 960
Email: roland.mellios@peach.de
Unser Auftraggeber ist ein traditionsreiches NahrungsmittelHandwerksunternehmen mit mehreren Verkaufsstandorten im
Sauer- und Siegerland. Alle Produkte sind qualitativ hochwertig,
gesund und weitgehend aus regionalem Anbau. Zur Unterstützung
unseres Teams in der Mitte des Hochsauerlandkreises suchen wir
engagierte Verkäufer (m/w)
Voll- oder Teilzeit
Sie verkaufen und beraten leidenschaftlich gern. Für Sie hat
Kundenzufriedenheit höchste Priorität und Sie legen großen Wert
auf Qualität. Auch die Zubereitung von warmen / kalten Speisen
macht Ihnen Spaß. Sie übernehmen die Kassenabrechnung und
die Bestellungen.
the medical factory
www.medifa.com
Die Heinz Arens GmbH ist seit mehr
als 30 Jahren ein europaweit agierendes Unternehmen mit Schwerpunkt
in der Oberflächenbehandlung und
Oberflächenveredelung von Metallkomponenten, hauptsächlich für den
internationalen Automotive - Bereich.
Rund 290 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter
und Auszubildende sichern mit ihrem
Engagement die Umsetzung der uns
anvertrauten Kundenwünsche.
Betriebselektriker (m/w)
Techniker (m/w)
Schichtleiter Fertigung (m/w)
‡ Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik,
Medizintechnik oder vergleichbares
Teamleiter Fertigung (m/w)
Mitarbeiter für die Montage (m/w)
Staplerfahrer (m/w)
‡ Ausbildung zum Kfz-Mechaniker/-in,
Industriemechaniker/-in oder Elektroniker/-in
Pulverer / Lackierer (m/w)
Metallbauer (m/w)
Ihre Chance:
Wir bieten Ihnen die Sicherheit eines erfolgreichen mittelständischen
Unternehmens, Gestaltungs- und Entwicklungsspielräume in einer
teamorientierten Unternehmenskultur sowie zielorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten.
Sie sind verantwortlich für die Erstellung CI-konformer Digital- und
Printvorlagen, pflegen die Social-Media-Kanäle und unterstützen
die Unternehmenskommunikation. Sie sind kreativ und arbeiten
selbstständig und äußerst zuverlässig.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige
Bewerbung – vorzugsweise online unter www.peach.de/
stellenanzeigen – oder per Email/Post. Gern beantworten wir erste
Fragen auch telefonisch.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für sofort:
Nähere Informationen zu den Aufgaben und Qualifikationsvoraussetzungen finden Sie auf der Homepage unseres Unternehmens
www.arens-oberflaechenfullservice.com.
Mediengestalter (m/w)
Gern geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln
und Verantwortung zu übernehmen. Es erwarten Sie ein angenehmes, motivierendes Betriebsklima und gute Sozialleistungen in
einem innovativen, angesehenen Umfeld.
Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Attendorn-Ennest
suchen wir zum nächstmöglichen Termin Sie als
Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in klassischer Form oder per E-Mail
an unsere Personalabteilung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Kujawa, der Ihnen auch für Vorabinformationen gerne
über die Rufnummer 02722 5502-407 zur Verfügung steht. Die E-Mail Anschrift lautet:
d.kujawa@arens-oberflaechenfullservice.com
Heinz Arens GmbH Oberflächenfullservice
Siemensstraße 12 - 57439 Attendorn-Ennest
‡ allgemeine Metallbearbeitung,
Schleifen
Nähere Informationen unter www.medifa.com
Industriestr. 5 · 57413 Finnentrop
E-Mail: w.finke@medifa.com
Tel.: 02721 - 7177-21 - Frau Finke
Wir suchen zum baldmöglichsten Termin für unsere
Zahnarztpraxis in Sundern
ZMP
m/w in Teilzeit
Zahnarztpraxis Ralph Schlotmann
Hauptstraße 141 · 59846 Sundern · Tel. 0 29 33/92 20 90
info@zahnarzt-schlotmann.de
Wir suchen Sie
für ein Objekt in Sundern
als freundliche
Reinigungskraft
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin (m/w)
Elektriker - Schlosser - Kfz. Mechaniker
Fenstermonteure
Helfer in versch. Bereichen
Arbeitszeit Mo., Mi., Fr. je 0,75 Std.
7.00 – 7.45 Uhr
Bei Interesse freuen wir uns auf Ihren
Anruf unter Tel-Nr. 02 91-44 57
0 29 32 / 2 03 7216 oder p.warzecha@ostermann-gruppe.de
Schützenstr. 54 A · 59872 Meschede
Wir suchen zur Erweiterung
unseres Teams
Etagen-Kraft
Montagen und Dienstleistungs GmbH
Wir suchen:
450.- €-Basis
6 Produk onshelfer m/w
3 Staplerfahrer m/w
2 Industriemechaniker m/w
Service-Kraft
in Teil-/ Vollzeit
Landhotel Grimmeblick****
Fam. Leenaert
Am Langen Acker 5 · 59955 Winterberg
Tel. : +49 (0) 29 81-92 66-0
Fax: +49 (0) 29 81-92 66-10
E-mail: info@grimmeblick.de
Wir bieten: übertarifliche Bezahlung,
Firmenwagen bei Bedarf,
Weiterbildung und Festanstellung.
Euromont GmbH
Möhnestraße 16, 59755 Arnsberg
ralf.puehl@euromont.de
Tel. 02932 / 80 55 7 ‐ 0
Die SH-Anbaugeräte GmbH ist ein
expandierendes Unternehmen im Bereich
der Stapler-Anbaugeräte und Sonderbauten.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zu
sofort
Techn. Zeichner (m/w) Vollzeit
Aufgaben: Erstellen von techn. Dokumentationen, Fertigungsunterlagen, Stücklisten
und Zeichnungsableitungen
Profil: Ausbildung als techn. Zeichner oder
vergleichbar, techn. Zusammenhänge erkennen
und beschreiben, Kenntnisse in 3D-CAD (SolidWorks wünschenswert), MS-Excel, MS-Word
Bewerbungen richten Sie bitte per Email an
f.schmelzer@sh-anbaugeraete.de
SH-Anbaugeräte GmbH, Steinwiese 1
59872 Meschede, Tel. 0291/908700-172.
Mit ihrer Regionalmarketing-Kampagne „Südwestfalen - Alles echt!“ setzt die Südwestfalen Agentur GmbH in Olpe
seit 2012 ein Ausrufezeichen zum regionalen Standortmarketing. Das von über 160 Unternehmen der regionalen
Wirtschaft sowie den fünf Kreisen getragene Konzept soll offensiv ausgebaut werden. Wir suchen möglichst zeitnah in unbefristeter Stelle einen/eine Projektleiter(in)
Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation
(m/w)
Sie bringen die Themen Südwestfalens und unsere Aktivitäten der Südwestfalen Agentur auf den Punkt. Mit Ihrem
ausgefeilten, klaren und kreativen Schreibstil gelingt es Ihnen, das echte Bild der erfolgreichen Wirtschaftsregion,
die durch Industriestärke, Innovationskraft, Internationalität und gleichzeitig ländliches Leben geprägt ist, weiter zu
zeichnen und konsequent in der öffentlichen Wahrnehmung zu platzieren. Sie haben ein Gespür für Themen, Geschichten und die Menschen der Region und sind in der Region Südwestfalen optimalerweise gut vernetzt. Ihnen
macht es Spaß, in dem bislang erfolgreichen Prozess der Markenbildung eigene Akzente zu setzen und Marketingmaßnahmen aktiv mitzubegleiten. Sie stärken damit das Selbstbild Südwestfalens und die überregionale
Wahrnehmung. Im Zusammenspiel vieler Partner leisten sie einen wesentlichen Beitrag, die Herausforderung
„Regionale Fachkräftesicherung“ zu meistern und Zukunftsfragen Südwestfalens zu thematisieren.
Zu Ihren Aufgaben gehört die
Klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pflege und Weiterentwicklung der Portale www.suedwestfalen.com und www.suedwestfalen.com/regionale
Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen und -gesprächen, Interviews und sonstigen Presseterminen
Ausarbeitung und Umsetzung einer Pressestrategie zum Ausbau der Medienarbeit und der TVBerichterstattung, Kontaktpflege zu Journalistinnen und Journalisten und allen Medien
Akquise und Dokumentation von Medienberichterstattung regional, national und international
Planung, Steuerung, Archivierung der Fotografie- und Videoaufnahmen
Enge Zusammenarbeit mit den Partnern von Kreativ- und Media-Agenturen bei der Erstellung unterschiedlicher Kommunikationsmedien und das dazugehörige Projektmanagement
Konzeptionelle und redaktionelle Mitbegleitung der Kommunikationsmaßnahmen des Regionalmarketings
Redaktion der Social-Media-Kanäle
Für diese anspruchsvolle Tätigkeit haben Sie
Eine journalistische Ausbildung oder einschlägige redaktionelle Arbeitserfahrungen
Interesse und Erfahrungen im Bereich Marketing und PR
Idealerweise Grafik-Design Kenntnisse (Umgang mit InDesign, zudem routinierter Umgang mit PowerPoint)
Ein persönliches Interesse und gute Kenntnis der Region Südwestfalen
Was brauchen Sie noch?
Kommunikationsstärke, Offenheit, Zuverlässigkeit und strategisches Denkvermögen
Sie begeistern durch Ihr freundliches und offenes Wesen und Ihnen macht das Arbeiten im Team Spaß. Sie verstehen es, präzise und anschaulich zu formulieren und neue Ideen in Form zu gießen: Zu jedem Schreib-Anlass
treffen Sie den richtigen Ton. Ihnen macht es Spaß, Ihren Arbeitsbereich selbst zu strukturieren, Aufgaben zuverlässig umzusetzen und gemeinsam mit dem Team die richtigen Kommunikationsstrategien für die Zukunft Südwestfalens zu entwickeln...
Freundliche und zuverlässige
Reinigungskräfte m/w
auf 450-€-Basis
für Schmallenberg gesucht! Tägl. Mo – Fr. ab 17.00 Uhr
Arnsberg · Holzener Weg 14-16 · Tel. 0 29 32/42 37
Haben Sie Interesse?
Spüren Sie den Reiz einer spannenden Herausforderung?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte an die
Südwestfalen Agentur GmbH
z. Hd. stellv. Geschäftsführer Herrn Hubertus Winterberg, Martinstr. 15, 57462 Olpe, h.winterberg@suedwestfalen.com.
Mehr zur spannenden Region Südwestfalen und den Herausforderungen Ihrer beruflichen Perspektive
erfahren Sie unter www.suedwestfalen.com
Wir zimmern
SH Anbaugeräte GmbH
Steinwiese 1
59872 Meschede
Tel. 0291/908700-172
Ihnen einen
Wir suchen m/w:
Dachdeckermeister / Dachdeckergesellen /
Zimmerergesellen ab sofort zur Festeinstellung.
Tel. 0160/99104497, Hauptstraße 28, 33142 Büren-Hegensdorf
WIR SUCHEN für Arnsberg u. Olsberg m/w
5 Produktionshelfer
und Reifenmonteure
Frau Daniela Schönfelder • Tel. 0 23 73 / 91 78 44-0 • E-Mail: daniela.schoenfelder@zeit-ag.de
MK Zeit GmbH Menden
Kirchplatz 2 · 58706 Menden
Personal gesucht!
Hotel Altastenberg Sucht ab 1 Dezember motivierte Mitarbeiter
Für die folgenden Bereiche
Service personal: Kellner: (M/W)
Küchen personal: Koch: (M/W)
Housekeeping: (M/W)
In Voll-,Teilzeit oder 450 € Basis.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Hotel Altastenberg
Astenstrasse 8
59955 Winterberg-Altastenberg
Oder per mail
info@hotelaltastenberg.com
Seite 22 - 19.10.14
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Dien
nsstleistu
ung Arbeitgeber
um
Arbeit Bildungg Duales Studiiu
Chance
Stelllengesuch
he
Bewerbung
Persona
al Jobs
Arbeitneh
hmer
StellenMarkt.
Karriere
Ka
Stellenanggebote
Gewerbe Erfolg
Handwerk Unternehmen
Industtrie Handel
Projekte
Wir suchen
Für unser neues Wellnesszentrum suchen wir:
Kosmetiker/Innen
ganztags / halbtags /
zur Aushilfe
Die Köhlerhütte in Willingen
sucht für die Wintermonate eine patente Küchenkraft und eine freundliche Theken-/Servicekraft in Vollzeit
oder Teilzeit. Bei Interesse bitte
0175/5817106 (Dirk Emde) anrufen.
Kosmetikinstitute
die im Hotel behandeln –
wir begleiten gern eine
Ausbildung und schulen!
Selbständige
Kosmetiker/Innen
und Masseure
Wirtschaftsprüfer · Steuerberater
Meschede · Arnsberg · Schmallenberg
Wir sind eine erfolgreiche, überregionale Sozietät mit mehreren
Niederlassungen im Hochsauerlandkreis. Ab dem Ausbildungsjahr
2015 bieten wir erstmalig in Zusammenarbeit mit dem Studienwerk der Steuerberater einen ausbildungsintegrierten DUALEN
STUDIENGANG an, der die Berufsausbildung zum/zur Steuerfachangestellten und das Bachelorstudium BWL und Steuern umfasst.
Wir suchen für den Raum Arnsberg langfristig (m/w):
Exportsachbearbeiter
stundenweise oder
in Festanstellung
Wir bieten Ihnen daher zum 1. August 2015 einen
BERUFSBEGLEITENDEN
STUDIENPLATZ
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich jetzt!
persona service
Lange Wende 42
59755 Arnsberg
DIE VORTEILE FÜR SIE:
Zwei Abschlüsse: Berufsabschluss und Hochschulabschluss
Verkürzung der Gesamtausbildungszeit
Finanzielle Unabhängigkeit durch Verdienst im Beruf
Verbindung von Theorie und Praxis
Gute Übernahmechancen nach Abschluss in der Kanzlei
Zulassung zur Steuerberaterprüfung nach zwei Jahren Praxis
Weitere Informationen finden Sie auf: www.studienwerk.de
Sie können sich auch gerne direkt bei uns informieren.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre
aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail oder Post.
Wir freuen uns auf Sie!
Masseur/Innen und
Saunameister
- Englisch-Kenntnisse
- Elektrotechnische Kenntnisse
- Außendiensterfahrung
Sie haben Erfahrungen im Bereich Export,
sind der englischen Sprache mächtig,
haben Kenntnisse im Bereich Elektro-Technik
und fahren gerne in den Außendienst?
Bachelorstudium BWL und Steuern
Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w)
für eine langfristige
Zusammenarbeit
Auskünfte erteilt Frau Dahlke
unter Telefon: 02363-3770
Bewerbungen bitte schriftlich
oder per Mail an:
Hotel Rimberg · Rimberg 1
57392 Schmallenberg
info@hotelrimberg.de
gerechten und spezifikationstreuen Produktion
unter Einhaltung von Qualitätsstandards
- Organisation, Steuerung und permanente
Optimierung der gesamten Produktionsabläufe
- Erstellen von Berichten und Protokollen
- Koordination von Betriebsmittel- und
Personaleinsatz
Sind Sie interessiert? Rufen Sie uns an!
persona service
Lange Wende 42
59755 Arnsberg
Tel. 0 29 32/475 850
LKW-Fahrer gesucht f. CE für Nov./
Dez., Mobil 0160/96670477
sucht
Zertifikat-Register-Nr. 278219 QM 08
Tuschen Lanz Leweling · Wirtschaftsprüfer Steuerberater
Elisabethstr. 19 · 59872 Meschede · Tel. 0291/9931-0 · Fax 0291/9931-99
contact@tuschen-lanz-leweling.de · www.tuschen-lanz-leweling.de
JUNGKOCH
(m/w)
Wir suchen ab sofort einen erfahrenen
Monteur - SHK
In unserem dynamischen Team finden Sie
bei sehr guten Konditionen eine hervorragende Perspektive.
Heizung • Sanitär • Bäder • Solar • Klima
Am Repscheid 15 · 57439 Attendorn · Tel. 0 27 22 / 98 92 05 · a.wiffel@wiffel.de
Kundenberater (m/w) gesucht
• Sie sind ein Kommunikationstalent und haben Freude daran, Menschen
von einem attraktiven Multimedia-Angebot zu begeistern.
‡ ,KQHQLVWHVZLFKWLJVHOEVWVWlQGLJXQGÀH[LEHODUEHLWHQ]XN|QQHQ
‡ (LQHJXWH%H]DKOXQJXQWHUVWW]W,KUEHUXÀLFKHV(QJDJHPHQW
• Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und der Wille zum Erfolg sind für Sie grundlegende Werte.
• Eine Tätigkeit im Außendienst ziehen Sie einem Bürojob vor.
)KOHQ6LHVLFKDQJHVSURFKHQXQGP|FKWHQVLFKQlKHU
informieren oder bewerben? Dann bin ich für Sie da:
Marc Dittgen, Unitymedia NRW GmbH
Tel.: 0221 8462-5394, direktvertrieb@umkbw.de
www.unitymedia.de/medienberater
Familiär geführtes Hotel (Rm Winterberg) sucht Reinigungskraft, Tel.
02981/92890
Freundliche/n, kreative/n, engagierte/n Mitarbeiter/in auf 450 €-Basis/Steuerkarte für sofort gesucht.
Heilerziehungspfleger(in) zur re- Aussagefähige Bewerbung bitte an:
gelmäßigen stundenweisen Betreuung arnsberg@kuk-markt.de
eines traumatisierten und verhaltens- Gesundheit - Ernährung - Fitness
auffälligen Kindes aus dem Raum Suche interessierte Pers. auf selbst.
Marsberg gesucht. Wir bieten eine lei- Basis. Dorit Tietz, Tel. 02904/4626
stungsgerechte Bezahlung. Bitte bewerben Sie sich unter Chiffre. Zu- Die Seilbar in Willingen sucht
Dich als freundliche Servicekraft in
schriften unter Chiffre 033356
Vollzeit od. Teilzeit. Du hast Spaß am
Umgang mit Gästen u. stimmst mit unSie sind
serem Verständnis für perfekten SerVerfahrensmechaniker/in vice überein. Wir bieten eine positive
- Kunststoff-/Kautschuktechnik
Atmosphäre & familienfreundliche Arund kennen sich aus im Einrichten
beitszeiten. Interesse!? Dann bewirb
und Bedienen von KunststoffspritzgießDich direkt per Mail: info@seilbar.de
maschinen der Fabrikate Battenfeld,
(mit Lebenslauf und Lichtbild) oder
bzw. Arburg?
Tel. 0175/5817106 (Dirk Emde).
Dann bieten wir Ihnen einen Top-Arbeits-
Bewerbungen unter
0 29 81/80 90
platz in Warstein oder Meschede!
Wir bieten Ihnen:
- Stundenlohn nach Vereinbarung
- Option zur Übernahme
- umfangreiche Sozialleistungen
Interesse?
Dann rufen Sie uns an!
Tel.: 02 91/9 08 75-0
Zur Erweiterung
unseres Teams suchen wir
für sofort:
Verkäufer(innen)
die sowohl traditionelle und hochwertige Backwaren, als auch den
freundlichen Umgang mit Kunden und Kollegen lieben.
Informationen über uns unter: www.baeckerei-vielhaber.de
Nehmen Sie bitte schriftlich Kontakt mit uns auf. Frau Peters
Bäckerei Vielhaber - Bäckerei + Mühle
59846 Sundern-Stockum, Stockumer Straße 34
Eslohe OT
Kückelheim
Mindestalter 18 Jahre,
möglichst mobil
und flexibel.
Nähere Infos unter
Telefon: 0291/952983-19
E-Mail:
b.rode@funkemedien.de
Kraftfahrer, FS. Kl. C, gesucht, ab
Nov./Dez., für Winterdienst, in Festeinst. oder aushilfsweise, überdurchschnittl. Bezahlung, 0151-21379661
MFA mit Berufserfahrung für Dialysepraxis Meschede gesucht. Dialysezentren Sauerland - Standort Meschede, Schederweg 12, 59872 Meschede; Kontakt Dr. Nölle
Suche ab 01.01.2015
Physiotherapeut/in
zur Verstärkung
in Teil- oder Vollzeit.
PhysioValmetal
Katrin Wiesenberg · Heinrich-Lübke-Str. 58a
59909 Bestwig-Ramsbeck
Tel. 02905/8519 60
Sie haben eine elektronische Grundausbildung,
kennen sich mit der Anlagenführung mittels SPS
aus und sind bereit in einer Kontischicht zu arbeiten ?
Dann haben wir genau das Richtige für Sie bei
unserem Kunden in Warstein!
Wir bieten Ihnen: - Stundenlohn ab 12,50 €
- Option zur Übernahme
- umfangreiche Sozialleistungen
für die frühen Morgenstunden (bis 6:00 Uhr)
im Zustelldienst der
Tageszeitung
Meschede-Calle
Velmede-Bestwig-Nuttlar
Mindestalter 18 Jahre,
möglichst mobil
und flexibel.
Nähere Infos unter
Telefon: 0291/952983-11
E-Mail: a.heimannneubert@funkemedien.de
Tel.: 0291/90875-0
Wir suchen für sofort
oder später
Beikoch
Küchenhilfe
Gas- u. Wasserinstallateur/in
zur Betreuung und Instandhaltung eines Großunternehmens.
Keine Montageeinsätze
Wir bieten Ihnen: faire Vergütung, persönliche Betreuung,
Option zur Übernahme
Interesse? Dann rufen Sie uns an!
Tel.: 02 91/9 08 75-0
Grafenstr. 51 · 59821 Arnsberg
Wir suchen ab sofort:
• 12 Produktionshelfer (m/w)
• 4 CNC-Dreher (m/w)
• 3 Staplerfahrer (m/w)
Faire Bezahlung, Prämien und persönliche
Betreuung sind für uns selbstverständlich!
Interessierte bitte umgehend melden
unter der Rufnummer:
(m/w)
in Teilzeit sowie
Tel. 0 29 31 / 93 97 800
(m/w)
auf 450,-€ - Basis
oder Teilzeit
HOTEL STOFFELS
Weststraße 29
57392 Schmallenberg
Telefon 0 29 72 / 59 30
info@hotel-stoffels.de
Wir suchen zur Vermittlung oder Überlassung für unseren
Kunden in Warstein-Belecke: eine/n
www.z-hak.de · info@z-hak.de
Randstad sucht Produktionshelfer / Lagerhelfer (m/w) !!!
Staplerschein von Vorteil
Interesse? Rufen Sie uns an!
Randstad, Hauptstraße 22-24,
59755 Arnsberg, Cassandra
Psotta, Telefon 0 29 32 - 89 03 70,
cassandra.psotta@de.randstad.com
Suchen rüstigen flexiblen Rentner für leichte Montagearbeiten auf
450 €-Basis. Mobil 0175/6485645
Wir suchen für unseren Kunden aus dem
Raum Sundern:
Mechatroniker
- Ausführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Maschinen
- Durchführung von Fehlerdiagnosen und Reparaturen
- Analyse von Fehlern und Störursachen
- Erstellen von Berichten und Protokollen
- Schadensbehebung
Das bieten wir Ihnen:
- faire Bezahlung nach DGB/iGZ e.V. Tarifvertrag
- Festanstellung
- mögliche Übernahme in den Kundenbetrieb
Sind Sie interessiert? Rufen Sie uns an oder
schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.
persona service
Lange Wende 42
59755 Arnsberg
Tel. 0 29 32/475 850
GEFU ist der Spezialist für exklusive,
hochwertige Küchenwerkzeuge.
Es ist unsere Philosophie und Mission
zugleich, Küchenwerkzeuge zu entwickeln, die jeden zum Kochkünstler
machen. Liebe zum Detail mit
dem Ziel schlichter Perfektion zeichnen
unsere Produkte und Arbeitsweise aus.
Wir suchen Mitarbeiter (m/w) für den
Vertrieb Inland und Export
Für unseren Vertrieb im Innendienst
suchen wir einen Mitarbeiter Inland
und einen Mitarbeiter Export in Vollzeit.
Sie arbeiten gerne im direkten und
telefonischen Kontakt mit Kunden &
Kollegen? Ein freundliches Auftreten
und Servicebereitschaft sind für Sie
selbstverständlich? Dann würden wir uns
freuen, wenn Sie Teil unseres Teams werden.
Ihre Aufgaben:
·8PVHW]XQJNXQGHQVSH]LÛVFKHU$QIUDJHQ
· Erstellung, Planung und Kontrolle von Kundenaufträgen
· Gesamte kundenbezogene Auftragsbearbeitung
· Erstellung von Umsatzstatistiken und sonstigen Auswertungen
· Mithilfe bei der Vor- und Nachbearbeitung von Fachmessen
Ihr Profil (Vertrieb INLAND):
· Kaufmännische Ausbildung
· Mehrjährige Erfahrung in gleichwertiger Position
· Erfahrung im Bereich E-Commerce wäre von Vorteil
· Sicher im Umgang mit MS Office, Kenntnisse in ERP-Systemen
· Teamfähigkeit
Ihr Profil (Vertrieb EXPORT):
· Kaufmännische Ausbildung
· Mehrjährige Erfahrung in gleichwertiger Position
· Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eine
weitere europäische Fremdsprache wäre von Vorteil
· Sicher im Umgang mit MS Office, Kenntnisse in ERP-Systemen
· Teamfähigkeit
Junior Key Account Manager (m/w)
.RPSHWHQWHXQGOHLVWXQJVVWDUNHVWDDWOLFK
DQHUNDQQWH)DFKVFKXOH
$XVELOGXQJ]XP]XUVWDDWOLFK
DQHUNDQQWHQ3K\VLRWKHUDSHXWLQ
6WXGLHQJDQJ$QJHZDQGWH
7KHUDSLHZLVVHQVFKDIWHQ
%6FDXI:XQVFKP|JOLFK
6WDUWQHXHU.XUV2NWREHU
'HU(LQVWLHJLVWQRFKP|JOLFK
VLFKHUQ6LHVLFKGLHOHW]WHQ3OlW]H
9HUNU]WH)RUPGHU
$XVELOGXQJ:HLWHUELOGXQJIU
0DVVHXUHXQG0HG
%DGHPHLVWHULQQHQ
)DFKVFKXOHIU3K\VLRWKHUDSLH
,$FNVHO
+LQWHUVW|SSHO
%DG%HUOHEXUJ
7HO
Bewerbungen bitte an:
Sporthotel
Kirchmeier
Renauweg 54 · 59955 Winterberg
Tel.: 0 29 81/80 50
info@sporthotelkirchmeier.de
Mitarbeiter (m/w)
Wir suchen
- Zimmerreinigung - öffentliche Bereiche Teilzeit oder geringfügig.
Wir suchen
Master Chemical - Kühlschmierstoffe Der Weltmarktführer im Bereich Kühlschmierstoffe für die Zerspanung und das Schleifen sucht engagierte Vertriebspartner auf Handelsvertreterbasis. Fixum + Provision.
Tel.:
Hausarztpraxis in Schmallenberg www.graushaar.de,
sucht medizinische Fachangestellte in 06245-9945289
Teilzeit/Vollzeit. Zuschriften unter
Wir suchen für unseren Spielsalon
Chiffre 033335
in Meschede eine zuverlässige VollSuchen gelernten CNC-Dreher ab zeitkraft u. mehrere flexible Aushilfen
sofort (Vollzeit). Dirk Böcker Maschi- auf 450 €-Basis. Tel. 0157/50158801
nenbau, Tel. 02973-818136
BerufskraftfahrerIn gesucht auch
für Winterdienst, ab Dez., Festeinstel(LQVWLHJQRFKP|JOLFK
:LUIUHXHQXQVDXI,KUH%HZHUEXQJ
lung, überdurchschnittliche Bezah
lung; Mobil 0151/21379661
Reinigungskraft
Wir gehören zu den 10 ältesten Unternehmen im Sauerland und
betreiben seit 1819 eine eigene Mühle, in der Getreide von heimischen Landwirten vermahlen wird.
Im Dezember 2014 eröffnen wir in Arnsberg ein weiteres Backwaren-Fachgeschäft mit einem kleinen Café.
Für diesen attraktiven Standort suchen wir kommunikationsfreudige
und engagierte
für die frühen Morgenstunden (bis 6:00 Uhr)
im Zustelldienst der
Tageszeitung
Interesse? Dann rufen Sie uns an!
Fahrer für Auslieferung von KFZErsatzteilen aus dem näheren UmDie Seilbar in Willingen sucht Dich kreis Arnsberg gesucht. info@klasoder
als Koch/Küchenhilfe w/m in Vollzeit sen-transporte.net
0152/55744760
oder Teilzeit. Du solltest Spaß am Kochen haben und gut im Team arbeiten.
Wir suchen für die Vermittlung an unseren Kunden
Wir bieten eine positive Atmosphäre
(m/w) aus dem Raum Sundern:
und familienfreundliche ArbeitszeiFertigungsleiter
ten. Interesse!? Dann bewirb Dich per
Spritzguss
Mail an info@seilbar.de (mit Lebens- Fachliche und disziplinarische Führung im
lauf und Lichtbild) oder Tel.
Bereich der Fertigung
0175/5817106 (Dirk Emde)
- Gewährleistung einer kostenoptimierten, termin-
Winterberger Hotel
Zertifikat-Registrier-Nr. 287219 DStV10
Mitarbeiter (m/w)
ZZZSK\VLRVFKXOHDFNVHOGH
Mitarbeiter (m/w)
für die frühen Morgenstunden (bis 6:00 Uhr)
im Zustelldienst der
Tageszeitung
Züschen
und Mollseifen
Mindestalter 18 Jahre,
möglichst mobil und flexibel.
Nähere Infos unter
Telefon: 0291/952983-20
E-Mail:
k.kremling@funkemedien.de
Für unseren Vertrieb suchen wir Sie in Vollzeit. Sie arbeiten gerne
selbstständig und eigenverantwortlich im direkten und telefonischen
Kontakt mit dem Kunden? Ein freundliches Auftreten und Flexibilität sind
für Sie selbstverständlich? Dann werden Sie Teil unseres Teams.
Ihre Aufgaben:
· aktive, ziel- und ergebnisorientierte Betreuung und Ausbau von
Bestandskunden
· aktive Akquisition von Neukunden und Messepräsenz
Ihr Profil:
· solide kaufmännische Ausbildung und/oder BWL-Studium
· Berufserfahrung, vorzugsweise in der
Konsumgüterbranche
· sHKUJXWH('9.HQQWQLVVH062IÛFHXQG
ERP-Systeme)
Unsere Anforderungen entsprechen Ihrem Profil?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen
Der smarte Weg
zu unserer Homepage!
Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung an:
GEFU Küchenboss GmbH & Co. KG
z.Hd. Herrn Nico Zimmerling · Braukweg 28 · 59889 Eslohe
Tel.: 02973/9713-0 · www.gefu.com · bewerbung@gefu.com
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
19.10.14 - Seite 23
Dien
nsstleistu
ung Arbeitgeber
um
Arbeit Bildungg Duales Studiiu
Chance
Stelllengesuch
he
Bewerbung
Persona
al Jobs
Arbeitneh
hmer
Wir suchen: • Küchenhilfe
StellenMarkt.
Karriere
Ka
Industtrie Handel
Ausbildung
Sa./So. 14-tägig
• Service-Mitarbeiter Sa./So. 14-tägig
• Putzhilfe 2x wöchentl. vormittags
auf 450,-Euro-Basis
Stockumer Straße 44 | 59846 Sundern-Dörnholthausen
Tel. 0 29 33 / 9715-0 | E-Mail: info@landhaus-kloeckener.de
Kieferorthopädische Praxis sucht:
Zahnmedizinische
Fachangestellte (in Vollzeit)
im Bereich Stuhlassistenz (mögl. mit KFO-Erfahrung)
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
ůƐŐƌƂƘƚĞƌdƌćŐĞƌǀŽŶdĂŐĞƐĞŝŶƌŝĐŚƚƵŶŐĞŶĨƺƌ<ŝŶĚĞƌŝŵ,ŽĐŚƐĂƵĞƌůĂŶĚŬƌĞŝƐ͕ƐƵĐŚĞŶǁŝƌĨƺƌƵŶƐĞƌĞŬĂƚŚ͘<ŝŶĚĞƌƚĂŐĞƐĞŝŶƌŝĐŚƚƵŶͲ
ŐĞŶŝŶ,ĂůůĞŶďĞƌŐƵŶĚ,ĞƐďŽƌŶnjƵŵƐĐŚŶĞůůƐƚŵƂŐůŝĐŚĞŶĞŝƚƉƵŶŬƚĞŝŶĞŬĂƚŚŽůŝƐĐŚĞͬĞŝŶĞŶŬĂƚŚŽůŝƐĐŚĞŶ
ƌnjŝĞŚĞƌͬŝŶ
ĂůƐ&ĂĐŚŬƌĂŌ
ŵŝƚĞŝŶĞŵĞƐĐŚćŌŝŐƵŶŐƐƵŵĨĂŶŐǀŽŶϯϵ͕ϬtŽĐŚĞŶƐƚƵŶĚĞŶnjƵƌďĞĨƌŝƐƚĞƚĞŶŝŶƐƚĞůůƵŶŐ͘
ƵŶĚĞŝŶĞŬĂƚŚŽůŝƐĐŚĞͬĞŝŶĞŶŬĂƚŚŽůŝƐĐŚĞŶ
ƌnjŝĞŚĞƌͬŝŶ
ĂůƐƌŐćŶnjƵŶŐƐŬƌĂŌ
ŵŝƚĞŝŶĞŵĞƐĐŚćŌŝŐƵŶŐƐƵŵĨĂŶŐǀŽŶϭϵ͕ϱtŽĐŚĞŶƐƚƵŶĚĞŶnjƵƌďĞĨƌŝƐƚĞƚĞŶŝŶƐƚĞůůƵŶŐ͘
EćŚĞƌĞ/ŶĨŽƌŵĂƟŽŶĞŶĞƌŚĂůƚĞŶ^ŝĞƵŶƚĞƌ͗ǁǁǁ͘ŬĂƚŚͲŬŝƚĂƐͲŚŽĐŚƐĂƵĞƌůĂŶĚͲǁĂůĚĞĐŬ͘ĚĞ
/ŚƌĞĂƵƐƐĂŐĞŬƌćŌŝŐĞĞǁĞƌďƵŶŐƐĞŶĚĞŶ^ŝĞďŝƩĞnjƵŵϮϰ͘KŬƚŽďĞƌϮϬϭϰĂŶ͗
<ĂƚŚŽůŝƐĐŚĞ<ŝŶĚĞƌƚĂŐĞƐĞŝŶƌŝĐŚƚƵŶŐ
,ŽĐŚƐĂƵĞƌůĂŶĚͲtĂůĚĞĐŬŐĞŵ͘'ŵď,
nj͘,Ě͘ƐƚƌŝĚdžŶĞƌ
^ƟŌƐƉůĂƚnjϭϯ͕ϱϵϴϳϮDĞƐĐŚĞĚĞ
dĞů͘ϬϮϵϭͬϵϵϭϲͲϳϭ
Dr. Lutz Wolfram, MSc KfO
Wir suchen für sofort
eine/n freundliche/n
Für einen Drogeriemarkt in Brilon
suchen wir zuverlässige und
selbstständig arbeitende
Fleischereifach- Mitarbeiter/innen
verkäufer/in
¾
Mitarbeiter (m/w) für die Psychosoziale Beratungsund Behandlungsstelle (Suchtberatung) in Teilzeit
Pflegefachkräfte (m/w) für die ambulante Pflege der
Sozialstationen als geringfügige Beschäftigung
Alltagsbegleiter (m/w) für die Sozialstation Brilon in
Teilzeit
Fachkraft (m/w) zur Arbeits- und Berufsförderung
(Anlagen- und Landschaftspflege) im Bereich der
Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in
Vollzeit
¾
¾
¾
Fleischerei Kappel
Kreuzstr. 2 · 59872 Mesch.-Remblinghausen
Tel. 0291/50163
auf geringfügiger Basis, die uns dreimal
wöchentlich vormittags tatkräftig bei der
Etikettierung unterstützen möchten.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Pizzeria Tenne, Bad Fredeburg
sucht Aushilfe für den Service/Lieferservice, Tel. 02974/5200
Suche Pflaster Arbeiten (Terrassen,Treppen) auf 450 €-Basis,
0157/39266179
Zuverl. Unterstützung w/m m.
Führerschein f. PKW-Pflege nach
Mes./Bri. gesucht, ca 60 Std. mtl. auf
Nebenbeschäftigungen 450 € Basis; Tel. 0171/5657687
!Garten- u. Landschaftsbau! bietet Putzfrau 1 x wöchentlich ca. 3 Std.
Ausschachten/Pflastern/Mauern/kpl. für 2-Personenhaushalt - mit Hund Außenanlagen, Tel. 0151/57340954 in Mes.-Wennemen gesucht. Tel:
015778415476
Alleinsteh. Herr sucht Hilfe im
Haushalt, Tel. 02972/9614855
Wir suchen
Betreuung gesucht! Für unsere 23
jährige behinderte Tochter, in Bigge.
Einkaufen, Spaziergänge und ähnliches. 0157-74612235
Biete komplette Badsanierung,
für den Bereich
Installation, Heizung, FliesenverleSundern-Stadt
gung, Mobil 0175/5226578
Ausbildung zur medizinischen
Fachangestellten, Dialysezentren
Sauerland - Standort Meschede
Wir bieten eine strukturierte, vielseitige und medizinisch fundierte Ausbildung zur MFA mit Aufstiegsmöglichkeiten. Qualifizierte Bewerbungen
richten Sie bitte an: Dr. Nölle, Schederweg 12 - 59872 Meschede
Westenfeld, Amecke
WIG-Schweißer
für mittwochs und samstags.
und
Nähere Infos unter
Telefon 02 91/ 95 29 83 - 15
Metallschleifer
PGF Dienstleistungs-GmbH
als Teilzeitkraft
bei freier Zeiteinteilung
auf 400,-Euro Basis
Mo.-Fr. Tel. 0 62 27/35 89 80
www.pgf-dienstleistungen.de
Tel.0 29 32/80 26 15
Das Seniorenzentrum „Haus zum Guten
Hirten“ sucht
in unserem Katholischen Familienzentrum
für den Küchen- und Spülbereich
auf Minijob-Basis. Flexible Arbeitszeiten
Mo.-So. nach Absprache.
Informationen und Bewerbung unter:
„Haus zum Guten Hirten“, Michael Moll,
Ginsterweg 27, 59821 Arnsberg,
Telefon: 0 29 31/52 62-12
E-Mail: mmoll@diakonie-ruhr-hellweg.de,
www.diakonie-ruhr-hellweg.de
Wir suchen
St. Severinus in Möllmicke.
Mitarbeiter
(Beschäftigungsumfang 39,00 Std./Woche unbefristet)
(m/w)
im Zustelldienst
für die Bereiche
Ense-Bremen
Waltringen u. Lüttringen
Zur Verstärkung unseres 13-köpfigen Teams suchen wir zum
nächstmöglichen Termin motivierte, teamorientierte Mitarbeiter als
Chef de Partie/Jungkoch (m/w)
Hotelfachfrau/-mann
Servicekraft (m/w) auf 450,- € Basis
Wir bieten einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz in
einem stilvollen Ambiente mit einem jungen, motivierten
Team und ein leistungsgerechtes Entgeld mit
betrieblichen Zusatzleistungen.
für mittwochs und samstags
Nähere Infos unter Telefon:
02 91/ 95 29 83 - 15
Die WEPA Hygieneprodukte GmbH ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen und wurde
1948 als „Westfälische Papierfabrik“ in Arnsberg gegründet. An elf Standorten in Europa stellen wir mit rund 3.000
Beschäftigten hochwertige Hygienepapiere überwiegend als Private Labels für den Lebensmitteleinzelhandel sowie
für Großverbraucher her. WEPA zählt damit zu den vier stärksten Unternehmen der europäischen
Hygienepapierbranche. Weitere Informationen finden Sie unter www.wepa.de
Auf Ihre Bewerbung freut sich Georg Donner.
Landhotel Donner
Zur alten Schmiede 4 · 59872 Meschede-Remblinghausen
Telefon 02 91/9 52 70-0
Internet: www.landhotel-donner.de · eMail: info@landhotel-donner.de
Im Zuge der Erweiterung des Bereiches Papiererzeugung durch eine neue Papiermaschine
suchen wir für den WEPA Standort Giershagen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
PAPIERTECHNOLOGEN
Ihre Aufgaben:
Stellenangebot
Die cobio.de GmbH ist ein 2011 gegründetes Startup, das sich mit dem Vertrieb von Kaffeeprodukten und Zubehör in den letzten 3 Jahren stetig weiter entwickelt hat.
Für unseren neuen Standort in Hüsten suchen wir:
Lager-/Versandmitarbeiter (m/w) Vollzeit (40 Std. / Woche)
Aufgaben:
• Annahme und Kontrolle der eingehenden Ware
• sortieren und einbuchen der Artikel in unser Lagersystem
• zusammenstellen und packen von Bestellungen
• anlegen von neuen Artikeln
• koordinieren des Lagers
Unsere Anforderungen:
ï ĆWLP8PJDQJPLW3&XQG7DEOHW
• körperliche Belastbarkeit
• die Bereitschaft neues zu lernen
• Staplerschein (oder Bereitschaft diesen kurzfristig zu erwerben)
Wir bieten:
• faire Bezahlung
• Weiterbildung
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres
möglichen Eintrittstermins gerne auch per Email an:
cobio.de GmbH
z. Hd. André Walczak
Am Freigericht 15a
$UQVEHUJ info@cobio.de
www.cobio.de
7HO
• Bedienen und Fahren von Anlagen zur Herstellung
von Hygienepapieren
• Ausführung von Wartungs- und Reinigungsarbeiten
sowie Qualitätsprüfungen
• Reparaturarbeiten
• Anfahren, Abstellen, Teilanfahren, Teilabstellen von
Anlagen/Anlagenteilen
• Vorbereitung sämtlicher Hilfsstoffe
• Unterstützung von Laborversuchen
• Flexible Einsatzbereitschaft an verschiedenen
Anlagen
• Arbeiten im vollkontinuierlichen Schichtsystem
M/W
Ihr Profil:
• Abgeschlossene Berufsausbildung als
Papiertechnologe, alternativ mechanische
bzw. elektronische Ausbildung
• Berufserfahrung im produzierenden
Gewerbe, Papierindustrie von Vorteil
• Teamfähigkeit
• Eignung für Wechselschicht
• PC - Kenntnisse
• Zuverlässigkeit
• Selbstständiges und eigenverantwortliches
Arbeiten, geprägt von hohem Engagement
Wir bieten:
Unsere Mitarbeiter sind ein wichtiger Schlüssel unseres Erfolges. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und
abwechslungsreiche Tätigkeit mit genügend Freiraum für selbstständiges Arbeiten in einem offenen und
kommunikativen Team. Eine gute Einarbeitung, angemessene Vergütung und die üblichen Sozialleistungen eines
modernen Unternehmens sind für uns selbstverständlich. Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an:
WEPA Produktion GmbH & Co. KG
z. Hd. F.-W. Vogel
Unterm Klausknapp 5
34431 Marsberg-Giershagen
karriere@wepa.de
Taschengeld oder Haushaltskasse aufbessern? Werden Sie
Zusteller/in unseres SauerlandKurier oder SauerlandKurier am
Sonntag! Freie Bezirke unter botenbewerbung.sauerlandkurier.de
• 2 Aushilfskräfte (m/w)
Bau- u. Gartenarbeiten mit Erfahrung: Pflastern, Ausschacht., Mauern,
Außenanlagen, Tel. 0176/20288106
Beratungsstelle in Arnsberg sucht
Studentin der Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften oder Psychologie für Bürotätigkeiten. Mo, Mi und
Do jeweils vormittags. Zuschriften unter Chiffre 033359
Leitung
Caritasverband Brilon e. V.
Scharfenberger Straße 19
59929 Brilon
Tel. 02961-97190
www.caritas-brilon.de
Nebenbeschäftigungen
Suchen für sofort
Als großer Träger von
Kinder-Tageseinrichtungen
in der Region
suchen wir ab sofort
eine
Sie sind interessiert?
Dann besuchen Sie unsere Homepage www.caritas-brilon.de, unter
„Aktuelles“ finden Sie unsere Jobbörse.
Projekte
Mitarbeiter (m/w)
im Zustelldienst
Zum Schützenhof 4 · 59821 Arnsberg · Tel. 0 29 31/152 32
Wir haben neue Stellenangebote für Sie:
Stellenanggebote
Gewerbe Erfolg
Handwerk Unternehmen
Suche in Bestwig für einen älteren
Herrn freundl. Hilfe für leichte Pflege
und Hausarbeit auf 400 €-Basis. Tel.
02961/743342
Maler sucht Nebenbeschäftigung,
Mobil 0176/98548720
Ihre komplette Herbstgartenpflege
erledige ich im gesamten Umfang, Kellerentrümpelung und Hausputz, melden Sie sich bitte gerne, Mobil
0151/54648811
Stellengesuche
Fleischereifachverkäuferin
(20- jährige Berufserfahrung)
in ungekündigter Stellung sucht
neue Anstellung (gerne auch branchenfremd) im Raum Brilon/Willingen, Zuschriften unter Chiffre
033377
ERP-Spezialist (54 Jahre, in ungekündigter Stellung) sucht neue Herausforderung im HSK! Planen Sie den
Auf- bzw. Ausbau Ihrer EDV-gestützten
Materialwirtschaft? Ich biete Ihnen
kompetente und zuverlässige Hilfe an!
Zuschriften unter Chiffre 033351
Suche Stelle als Reinigungskraft
für Privathaushalt im Raum Meschede. Tel. 0291/9023647
Geld verdienen am Sonntag morgen
in Olsberg-Assinghausen durch Verteilung d. Bild am Sonntag, PresseDistributions GmbH, Friedrich-Hagemann-Str. 58-60, 33719 Bielefeld, Tel
02963/9670650
Hausmeister sucht Arbeit für Winter- und Sommerdienst, Tel.
Gelernte Kuchenbackfee sucht
02983/970620
neue Herausforderung. Zuschriften
Hilfe im 1-Personenhaushalt unter Chiffre 033340
sucht dringend Rheumatikerin im
Raum Sundern. Zuschriften unter
Palliativmedizin/
Chiffre 033361
Hospizarbeit
Verkehrszähler gesucht! Zeitraum:
Examinierte Krankenschwester
03.-16.11., Zählen von Fahrgästen,
mit langjähriger Berufserfahu.a. zw. Wissen, Siegen, Dillenburg, rung, Zusatzqualifikationen InFinnentrop, Bad Berleburg, 8€/h, In- tensivmedizin und Palliativ Care
formationen unter erhebung@isup.de möchte sich gerne noch einmal
oder 0351/8510720, www.isup.de
beruflich verändern und sucht
Reinigungskraft in Brilon Minijob Tätigkeit in oben genanntem Bereich. Ambulant oder stationär
Handy 017696670283
denkbar, gerne Teilzeit.
Mobile Fußpflege hat noch Termine
Zuschriften unter Chiffre 033354
im Raum Sundern, 0171/6430249
Für die pünktliche und ordentliche
Zustellung des SAUERLANDKURIER AM
SONNTAG in
Marsberg-Bredelar (In den Erlen)
Olsberg-Bruchhausen
Schmallenberg-Dorlar
KurierVerlag Lennestadt GmbH
Vertrieb · Thomas Schöllmann
t.schoellmann@sauerlandkurier.de
Interesse? Rufen Sie uns an: 0 27 21 / 1 36 - 1 19 oder bewerben
Sie sich online unter: www.sauerlandkurier.de
Seite 24 - 19.10.14
Stellengesuche
Hotelfachmann
mit Ausbilderschein und guten Weinkenntnissen,
engagiert, zuverlässig und fleißig
sucht neue Herausforderung, gerne
im Restaurant ! Zuschriften unter Chiffre 033329
Fahrlehrer A & BE m. Seminar- und
Fahrschulerlaubnis sucht neuen Wirkungskreis im HSK, gerne Arnsb.,
MES, Brilon: Zuschriften unter
033388 o. Fahrlehrer@netterchef.de
HNDL Personalvermittlung Vermittle seriöse 24-h Seniorenbetreuung, Haushaltshilfen, Kinderbetreuung, Servicekräfte u. a. Tel. 02761/
839173 ab 15 Uhr, o. 0177/ 8630798
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Motivierte Hauswirtschaftsmeisterin mit guten Referenzen sucht
Teilzeitbeschäftigung. Zuschriften unter Chiffre 033341
S Sparkasse Hochsauerland
Brilon · Olsberg · Bestwig · Winterberg · Medebach · Hallenberg
Hauswirtschafterin 47 J. mit
langj. Erfahrung im gehobenen Privathaushalt sucht neuen Wirkungskreis. Sehr gute Referenzen vorh.
E-Mail: Hauswirtschaft-2014@web.de
Produktionsmitarbeiter
(gelernter Maschinen-/Anlagenführer)
mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung im
Metallbereich (Gießerei/Bearbeitung/Qualität)
sucht neue Herausforderung (gern auch branchenfremd).
Bereitschaft zu 3-Schicht-Betrieb vorhanden.
ATTENDORN
FT
Gelernter Forstwirt mit Kranerfahrung sucht neuen Wirkungskreis. Tel.
0175/9847906
Pol. Frau(50)sucht ab sofort Arbeitstelle zur SENIORENBETREUNG
im Privathaushalt. 015784258933
Immobilien
U
KA
R
Ruhig, sonnig, stadtnah!
großzügiges Einfamilienhaus in
Brilon-Stadt
Baujahr: 1961
Grundstück: 795 m²
Wohnfläche: ca. 150 m²
Details: Wohn-/Esszimmer, Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer, Küche,
Büro mit Zugang zum Wintergarten, Bad mit Wanne, Bad mit
Dusche, Gäste-WC
Extras: Garage, Stellplatz, Balkon
Energie: Bedarfsausw.: Gas-Hzg.
146,8 kWh/(m²·a)
Kaufpreis 218.000 € zzgl. 3,57% Courtage
Nähere Infos: Dietmar Aniol
(0 29 61) 79 34 40
VE
Viel Platz für die ganze Familie!
Für dieses Haus in Medebach
gepflegtes Zwei-/Dreifamilienhaus in
hatten wir mehr als einen
Olsberg-Gevelinghausen
Interessenten, aber wir konnten
Baujahr: 1982
es nur an einen verkaufen.
Grundstück: 553 m²
Die anderen suchen noch immer Wohnfläche: ca. 191 m²
Details: Whg. UG (53 m²): zwei Zimmer,
ein neues Zuhause in Medebach.
Küche, Diele, Bad, Terrasse
Whg. EG/OG (138 m²): sechs
Wenn Sie also Ihr Haus verkaufen
Zimmer, Wohnküche, Diele, zwei
möchten, wartet bei uns vielleicht
Bäder, Gäste-WC, Balkon
Extras: Carport, Stellplatz, Gartenhaus
schon der richtige Käufer!
Energie: Verbrauchsausw.: Gas-Hzg.,
Rufen Sie uns an!
188,36 kWh/(m²·a)
Ihr Ansprechpartner:
Christian Hoeft
(0 29 81) 93 12 34
Kaufpreis 152.000 € zzgl. 3,57% Courtage
Nähere Infos: Heike Krömer-Schulz
(0 29 61) 79 34 42
Weitere Angebote online: www.sparkasse-hochsauerland.de
i.A. der LBS-Immobilien GmbH NordWest
Meschede-Stadt
TerrassenhausGrundstücke
Wohnung, August-Macke-Str. 22b, Garagen/Stellplätze
Tel. 01 76 / 63 25 80 87 ab 14 Uhr
4ZKBB, 117qm + 27qm Terrasse, Ga- Alt-Arnsberg, Garage zu verm., 50€ Suche Grundstück in Brilon, ca.
rage, Stpl., mit Blick zum Hennesee, /Mon., Tel. 02372/5584692
500m² bis 700m²; 0176/97882550
100kWh/(m²a) (C), zu verkaufen,
Suche Garage im Raum Olsberg Bestwig-Ramsbeck, Top Lage, 28€
Mobil 0171/8355855
Mobil 0170/1140257
/qm, incl. Erschl., Tel. 0175/2533445
Bau-/Industriemarkt
ETW-/Häuser-Verkauf Winterberg-Niedersfeld gepflegte
Verk. EFH Olsberg-Bruchhausen, Kü- ETW, 2ZKB, 48 m², Parkett, DachlogEnergiesparheizung
che, Bäder, Wohnzi. neu renov.; gia, Kellerraum, überdachter PKWwww.roemer-energiesparheizung.de
Stellplatz, zu verkaufen, Preis VB; Tel.
0160/91327902
0162/1074877
g–
Kostenlose Beratun use.
Zimmerei Goffin erstellt individu- Bezauberndes freistehendes EFH,
bei Ihnen zu Ha
ch
au
elle Brennholzschuppen, Carports, Garage, Freisitz mit offenem Kamin EFH in Arnsberg, 5 Zi., WoKü, Bad,
Dachgauben, Terrassen-Überdachun- und ca. 1.500 qm gepfl. Anwesen in Gäste-WC, Kabel-TV, Gas-Hzg., 100
Große Musterausstellung
rund um die Uhr zu besichtigen
gen und vieles mehr Tel. Sundern, Wfl. ca. 160 qm, ruhige u. qm, WF, 132 qm Nutzf., Balkon, Ter02903/851842 od. 0171/8210476
doch
zentrale
Lage.
Mobil rasse, Garten, Bj. 1970, EnergiebeCarport ab 249.- €
darfspass H (248 kWh/qm a), renov.Schnelle und kostengünstige Montage mit Erdankerschrauben
016090216158
Sie brauchen keine teuren Betonfundamente
bed., VB 95.000 €, Mobil
holz & raum GmbH & Co. KG
Bequemer Ein- und Ausstieg, weil Montage ohne Mittelpfosten
Fachwerkhaus in der Altstadt von
Therecker Weg 18 · 57413 Finnentrop-Rönkhausen
möglich
Tel. 0 29 32/20 26 66 Arnsberg, ca. 80 m² Wohnfläche, 0151/23340801
Tel. 0 23 95-91 82-0 · Fax 0 23 95-91 82-60
Alle Carports kesseldruckimprägniert
www.holzundraum.de
ideal für 2 Personen, mit Stellplatz,
Stabile Konstruktion
Baumaterial
provisionsfrei zu verkaufen. KaufSchicke Single-ETW im EG Abschließbarer Unterstellplatz f. Suche Baugrundstück ca. 1400 25 U-Steine zu verk., 50 x 40 cm, je preis: VS. Tel. 02931-15852
Wohnmobile/Boote in Altenhelle- 1700 qm in Meschede Süd/Ost. Zuin „Zur schönen Aussicht”
5 €, Tel. 0291/2641
EFH + ELW bis Betzdorf, 5 km, zu
feld; Tel. 0171/8371976
schriften unter Chiffre 033363
Wir brauchen Platz ! Ca. 30 m² verk., Ziegel massiv, Randl., in SackHörmann Garagentor, 2,50 x 2,20 Schön gelegenes Baugrundstück
graues Sechseck - Pflaster auf Palette gasse, Südl., Naturgarten m. Bachlauf,
m, weiß, m. Fensterkästchen, m. 4 cm in Winterberg-Grönebach zu verkauan Selbstabholer zu verschenken. Tel. ca. 1300 m² Grundstk., ca. 80 und 60
Dämmung, NP 1.200 €, VB 390 €, fen, 655 qm, 40 € /qm, Tel.
02721-10278 ab 10 Uhr
m² Wohnfl., alles erneuert, 3 gr. Gara02371/25659
Mobil 0160/1703131
gen, Wintergarten, Energiepass 269, v.
Betonwinkelsteine, 80 cm hoch,
Verm. Stellplatz 3 x 3 x 7,2 m im Neheim! Baugrund 600-2600 m²
privat, 109.000 €; 0151/12443923
Tel. 02762/1476 o. 0171/7027971
Raum Olsberg, Mobil 0175/1183072 variabel teilbar, f. EFH o. DHH, erBrilon-Scharfenberg, 135 qm Wfl.,
schlossen. 1A Lage, Privatstrasse/
Kreissäge m. Hobel, alte Eichen- 800 qm Grd., 2 gr. Garagen, nur 79 T
Sackgasse! 5Min. zu City u. BAB! KP ab
Gewerbliche
Räume
balken (eventuell als Brennholz), alte €, www.niederhofer-baucontor.de,
90€/m², Tel. 0171-2622668
2
Bestwig,
wärmeged.
NeubaugewerTüren, uvm.; Tel. 02732/27284 od. Tel. 02991/96330
... in Brilon. Wfl. 57 m , bestehend
aus: Wohn-/Esszi., offene Miele-Ein- behalle, 470 qm, Deckenheizstrahler, Sonniges Baugrundstück, ca. 600
Mobil 0176/80329242
Marsberg-Beringhausen, 1 - 2 FH, bauküche, Schlafzi., Bad mit Wanne, ab 1.2.15 zu verm., 0151/50656571 qm in unverbauter Lage in Freienohl
660 qm Grd., 68 u. 90 qm Wfl., Bj. mit Garagenstellplatz.
Brilon, Produktions- u. Büroräume, von Privat zu verk., Preis VS, Tel.
1990, nur 89 T €, www.niederhofer- Kaufpreis: 84.000,- €
Küche und Werkstatt, 330 qm, in 0160/93322446
baucontor.de, Tel. 02991/96330
zentr. Lage, günstig zu verm., Mobil
Hausverwaltung
ETW-/Häuser-Ankauf
Verk. gut vermietete ETW in Atten0177/7517418
Eigentumswohnung in Olsberg/ dorn-Ennest als Kapitalanlage; ZuTOP-Bungalow mit
Brilon: 400 qm Gewerbehalle – ab Professionelle Hausverwaltung
Bigge gesucht, mind. 3 Zimmer, schriften unter Chiffre 032913
Panoramablick in
Mainzer GmbH
sofort zu vermieten, 2 große Rolltore,
mögl. modern, ab 75 qm, Getrennt und doch zusammen: 2
Tel. 0 29 61/97 64 30
Außenfläche, Tel. 02961/979700
Rüthen-Kallenhardt
0172/4501521
www.wgb-mainzer.de
Reihenhäuschen, je 90 qm Wfl., 2 GaStadtmitte Meschede, Ladenlokal,
ragen
in
Bestwig-Andreasberg,
nur
55
Mehrfamilienhaus in Arnsberg/Ne1 x Schaufenster, 1 x Ausstellungsvitri- www.sinfonie-hausverwaltung.de
heim gesucht. Mobil 0176/80660520 T €, www.niederhofer-baucontor.de,
ne, mit Teeküche, ca. 50 m², zu verTel. 02991/96330
mieten, Tel. 0291/1430
Wir suchen 1- und 2 FH sowie Bau0 29 62 /9 76 99 93
Nostalgie 1978, schönes Archiernhöfe! Niederhofer Baucontor Mühtekten-Haus in schöner Umgebung,
Sundern-Mitte
lenbein GmbH, 02991/96330
Mietgesuche Siegerland
großz. geschnitten, beste Bau- u. IsoNähe Fußgängerzone, ca. 140 m2,
ETW-/Häuser-Verkauf lierinstanz,FB- Heizung 12 J., kl. pfle- Grdst. 617 m2, Wfl. 125 m2, Gasheizung Büro-/Praxisfläche, 6 Räume, EG, eigene Rentnerehepaar sucht Whg. 60-70
Kundenparkplätze, kurzfristig verfügbar.
gel. Garten, Nähe Winterberg, zu ver- aus 2011, mit Fußbodenheizung, großqm in Stadt Olpe, gern EG/ELW m. TerKM: auf Anfrage, Mobil 0177/8829578
kaufen. Zuschriften unter Chiffre zügiger Dielenbereich mit offenem
rasse, 0176/609291183
Kamin, großer Balkon mit Weitsicht, zu033121
Eslohe,
Ortsmitte
kl.
Ladenlokal
sätzlich 3 Zimmer im Gartengeschoss
mit großem Schaufenster, ab Mietangebote
3 gesch. verklinkertes Haus Arns- Olsberg, von Privat eine 42-qm- mit DU/WC, große Doppelgarage.
Wohnung
zu
verk.,
Voll
möbliert,
01.01.15 zu vermieten, Zuschriften
berg-Hüsten, EG 95qm, abgeschl. EtaKaufpreis: 139.000,- €
unter Chiffre 033384
ge mit Balkon, Kachelofen und EBK, Südbalkon, Stellplatz am Hause, ruhiBECKER
OB=EG, DG 75qm, 2 2Zi., Bad, kern- ge Lage, günstig, Energieausweis vorGewerbefläche 105 qm in MescheIMMOBILIEN GMBH
saniert, zu verk., VB 255.000 € , Mo- handen. Mobil 0151/55405269
de Oesterweg, anzubieten ab 01.11. Umzug preiswerter!
Becker Immobilien · IVD
bil 0170/4606612
Rüthen, 2 FH, Bj. 1968, 2 x 84 qm
Preis auf Anfrage. Parkplätze vorhan☎ 0 29 61/20 57
www.becker-immobilien.de
Wfl., 1.000 qm Grd., 2 weitere Wohden. Exakt Hausverwaltung. Tel.
Bestwig, ETW, EG, 100 qm, 4 Z/K/ 2
nungen i. Vorb., nur 89 T €, VB, Eslohe, Nähe Kurpark 1-2 Fam.- 02962/97980
Bäder, Terrasse, zu verkaufen, ZuNah & Fern zum Festpreis
www.niederhofer-baucontor.de, Tel. Haus mit ca. 190 qm Wohnfläche, Meschede-Stadt,
Gewerbefläche Kücheneinbau/Lagerung
schriften unter Chiffre 033249
02991/96330
890qm Grundstück EP p.A.168,- € , 147 m² ebenerdig - barierefrei - mit Haushaltsauflösungen/Möbellift
Schöne ETW, Meschede-Zentrum, neues Dach, neue Fenster, Gas-Zen- Schaufensterflächen für alle Branchen Tel. 0 29 32 - 99 600 19
barrierefrei, 2 Zi., Küche (ggf. m. tralheizung, ruhige Lage, 106.000 € Laden/Büro/Praxis geeignet. ParkEBK), Bad, AR, Loggia, Garage, ab + 3,57% Prov. Immobilien Rauch Es- plätze am Haus zu vermieten. Info: Zu- ALT-ARNSBERG
lohe, Tel. 02973/8183566
schriften unter Chiffre 033369 oder Alt-Arnsb., Nähe Regierung, DG18.30 Uhr, Tel. 0291/9808450
Whg., 3 Zi., EBK, Bad, ca. 75 qm,
per Fax 03222/2458083
Wohnungs‐ und Gewerbebau Mainzer GmbH
320€ KM + NK + Kaution, keine
Skikarussell Winterberg: Haustiere, ab 1.2.15,0160/92533080
Obere Mauer 1 · 59929 Brilon
Alt-Arnsberg möbl. 2-RaumapparteFon 0 29 61 ‐ 97 64 30 · Fax 0 29 61 ‐ 97 64 64
Wennemen, 180 qm Einfamilienment, ca. 40 qm, kpl. EB-Küche, mit
www.wgb‐mainzer.de
haus, 660 qm Grundstück Bj. 97,
allen Elektrogeräten und Porz., Du./
(ohne Innenausbau), Kaufpreis
WC neu, Abstellr., sep. Eingang, ab
Makler · Bauträger · Vermietung · Hausverwaltung
139.000 €, Tel. 0170/9639000
1.11.2014 an NR, WochenendpendSchönes Haus in Siedlinghausen Renditestarke Kapitalanlage!
ler/in zu vermieten. Miete incl. aller
Chiffre 033371
Meisterstein, z. verk., Zuschriften unNK 320 €. Tel. 02931/21294
Zwei-/Dreifamilienwohnhaus
ter Chiffre 033387
Finnentrop Praxis für Physiothe- Alt-Arnsberg, 80 qm EG-Whg., 3
rapie 160m² kosteng. zu mieten. info: ZKB, WC, renov., ab 1.12, KM 330€ +
Alleinlage in Mesch.-Wehrstapel, 2 im ruhigen Altstadtkern von Brilon
www.ise-eslohe.de oder 02973 81450 NK + 2 MM Kaut.. Tel. 02934/1424
FH, ca. 300 qm Wfl., 3.300 qm Grd., Großzügiges Wohnhaus mit 3 Wohneinheiten in zentraler
und
ruhiger
Lage.
Zum
Marktplatz
ist
es
nur
einen
Meschede, Schützenstr. 11, Büro,
Bj 1964, nur 145 T €, www.niederho„Katzensprung”. Insgesamt 317 m2 Wohnfläche. Grund2 Zi., 45 qm, Vergrößerbar auf 100 ARNSBERG
fer-baucontor.de, Tel. 02991/96330 stück 483 m2. Eine 60 m2 große Garage/Lager sowie
qm, Stellplätze, ab sofort günstig zu Arnsberg 3 Zimmer + Diele, Küche,
eine PKW-Garage gehören zum Haus. Alle Wohnungen
Bad, Keller, Garten, Bj ca. 1910,
sowie die Garagen sind gut vermietet. verm. Tel. 02904/1365
Laufende Renovierungen wurden
kompl. isoliert, getrennte Verbräuche,
Olsberg Stadtmitte Gas Etagenheizung, EnEv Verbrauchsvorgenommen. Bäder, Laminatböden
wurden i.d. letzten Jahren erneuert.
ebenerdiges Ladenlokal
ausweis 131,53 kwh/qma, Miete
80 m2 zu vermieten.
Nettomiete bei Vollvermietung
360€+Nebenkosten. zzgl. (bei InterParkplätze direkt davor.
ca. EUR 15.120,00 p.a.
esse) Garage Tel.: 01722975940
Gemütliches Haus in Arnsberg zu
Tel: 01 71/3 23 91 77
verkaufen Bj. 1954, Grundstück 459
Rumbeck, Souterrainwhg., 50 qm, 2
Kaufpreis:
qm, 6 Zi., 3 Bä., Gäste-WC, Keller,
Zi/Kü. m. EBK, Du/WC, WaschküchenEUR
179.000,00
Grundstücke
Dachboden teilw. ausgebaut, teilw.
nutz., Stellpl., Gartennutz. eing. SitzKunststofffenster. KP 90000 €, Anfra- Fachwirte der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
Baugrundstück, 1.312 m², (kann ecke, zum 1.12.14, an Einzelpers.,
gen: wir-von-hier@t-online.de od. Zu- Vermittlung - Vermietung - Hausverwaltung - Finanzdienstleistung
geteilt werden), 140 €/ m², Hüsten, 325€ + 75€ NK, Kaut. 500€, Strom
Telefon 0 29 61/97 64 30 · Fax 0 29 61/97 64 64 · www.immopool.de/firma/wgb-mainzer
schriften unter Chiffre 033323
Gerh.-Hautpm.-Weg 4, 02932/37731 extra (Zähler), Mob. 01577/6290595
Wir planen und bauen
Ihren individuellen
Carport!
▲▲▲
Mitbauhäuser!
▲
www.scheffer-pellets.de
www.leben-im-sauerland.de
Parkplatz u. Skiverleih
zu verpachten!
Neheim, stadtnahe helle DGWhg., 63qm, renov., 2 Zi/Kü/D/WC,
ab 1. 11. o. später, 280 € KM + NK,
Tel. 02932/26857
Attendorn, 4 ZKDB + G-WC + Südbalkon, 125 qm, Erstbezug Neue, moderne & großflächige 4-Zimmer-Whg.
ab 01.12.14, FB-Heizung, Stellplatz
vorhanden, Mobil 0163-1704973
BESTWIG
Andreasberg, ca. 84 qm Whg., bezugsfertig renoviert, 1. Etage, 4 Z/K/B,
Vorrat, Stellplatz, Gartennutzung, KM
295 € + NK, sofort zu verm., Tel.
02905/787
Bestwig-Velmede 75 qm ruh., sonnige Lage, gute AB Anbindg., 3 Zi., Kü.,
Bad, K, Balkon, Erker, ab 01.11.14 zu
verm., Tel. 02904 2924
Nuttlar, großes EFH, Garage, Balkon, sofort zu verm., Tel. 02904/1316
BRILON
Brilon, schöne Whg. 47 qm, sep.
Eingang, Wohn-Schlafraum, EBK, Vorrat, Stellplatz, Nähe Kurpark, ab 01.
Januar zu verm., Tel. 0178/3444892
Betreutes Wohnen
in Brilon · Tel. 0 29 61/97 64 30
Brilon Fußgängerzone, 1. OG,
70qm, Wohnzi., Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Küche, Diele, Bad mit
Wanne, Balkon, Keller, Wasch- u.
Trockenraum, Einstellplatz, keine
Haustiere, 340 € KM + NK + 2 MMKaution, Tel. 02961/4861
Brilon Hoppecke, EG-Whg., renoviert, 65 qm, 2 Z/K/D/B, 245 € KM, ab
sofort frei, Mobil 0176/31066324
Brilon, Fussgängerzone 2. OG,
60qm Whg., Küche, Wohnzi., Schlafzi., Bad m. Dusche, Arbeitszi., Flur,
Balkon, Keller, Wasch- u. Trockenraum, Einstellplatz, keine Haustiere,
KM 285 € + NK + 2 MM Kaution, Tel.
02961/4861
Brilon-Stadt Single-Wohnung 2Zi
mit Einbauküche u.Bad, 210 € + NK,
2KM Kaution Tel. 02961-742672
Eslohe, Papestr. 2 Zimmer, Küche,
Bad, Abstr. 65 m², 290,- KM + 130,NK; Tel. 02973 81450
OT-Oesterberge, renovierte 70
qm-Whg., 3 Zi., mit Balkon, Parterre,
Küche und Inventar kann übernommen werden, 490 € Warm ab 01.11.
Tel. 02973/809380
Oesterberge (12 km bis Mes.), Whg.
78 m², 3,5 Zi., Flur, Bad, EBK, neue
Fenster u. Heizung, Vollmöblierung
mögl., Biogashzg., ruhige Lage, Traumaussicht; Tel. 0176/96119776
HALLENBERG
Bromskirchen, Neuludwigsdorf,
ca. 45 qm Whg., 2 ZKB, m. EBK, gr.
Terrasse, direkt am Wald gelegen, 250
€ + Strom + Hzg.; Tel. 02984/1435
Hallenberg, Grabenstraße 3,
schönes DG-App. ca 60qm, 230 € KM
+ 130 € NK, Stellplatz 15 € optional ,
gr. Wohn-Essr., Küchennische, Bad
Schlafzi ca 20qm, Keller, ab 1.12.14
Tel. 02773/1215, 0151/15628161
Hallenberg, 57qm, 2,5 Zi., KDB, eig.
Parkplatz, gr. Garten am 6 FH vorh.,
ab sofort frei, KM 220€ + NK + Kaution, Mobil 0163/3315959
Hallenberg-Braunshausen, Wohnung zu verm., 43 qm, 2 Zimmer, Bad,
EBK, Balkon, Wintergarten, Keller,
Eintellplatz, keine Hunde, KM 210 €
+ NK 40 €, Tel. 02984/908410
KIRCHHUNDEM
Gr. Whg., 160 qm, 6 ZKB, Keller,
Terr., gu. Zustd., schöne Lage, KM
4€/qm, keine Haustiere ab 01.12.14
in Khd.-OT zu verm.; 0171/2310504
Oberhundem 100qm 3ZKDB Garten
2xBad Part. 399€+NK 0163-8748487
WE: 4 ZKB, HWR, ca. 135 m², Pr. VB,
Tel. 0172/2729392
LENNESTADT
Lennestadt-Meggen Vor der Hermecke 12, 54qm, frisch renoviert,
250€+150€ NK =400€ warm.
02721/953382; 0172/8318822
Lennestadt-Saalhausen, 3 Z/K/B,
Dachstudio, 85 qm, 96,5 kWh qm a,
ab sofort, Tel. 02972/6986 o. 6860
Innovationshaus 140 A
Großzügiges Einfamilienhaus inklusive zweifarbiger
Fenster und Dacheindeckungspaket Tegalit zum
Aktionspreis ab 99.100 €*.
* Gültig bis 31.12.2014. Die Preisangabe
bezieht sich auf den Bausatz gemäß Lieferund Leistungsbeschreibung.
Domus Bau GmbH
Zur Dipplinge 26,
57482 Wenden,Telefon: 02762 928588, info@domusbau.de, www.domusbau.de
Brilon-Stadt, 87 qm, 3 Zi., Küche,
Bad, Gä.-WC, Keller, Wasch- u. Trokkenraum, Balkon, PKW-Stellpl., KM
420 € + NK + 2 MM Kaut., zum
01.11.14 frei; Mobil 0170/2077105
Scharfenberg, Wohnung, 92 qm, 3
Zi., 1 Etage, ab 01.11. o. später zu
verm., KM 380 €, Garage mögl., Mobil 0176/78467428
Brilon-Alme 1. OG, 3 Z/K/B/GWC,
102 qm, Balkon, Keller, Garage,
Dachterrasse, ruh. Lage, Jahresheizwärmebed. 66,24 KWh/qm, Primärenergiebedarf 105,3 kWh/qm, frei
nach Vereinbarung, Gartenanteil nutzbar, Tel. 0173-3743045 oder
07066-9119065.
Brilon-OT, 3 Z/K/D/WC, Balkon
Süds. z. Garten, 77 qm, im 3FH, ab
01.12.14 frei, 1. Et., keine Haustiere,
KM 308 € + NK, Tel. 02961/8498
Brilon-Stadtmitte, DG-Wohnung,
65 qm, möbliert, ab dem 01.11.2014
frei, 300 € KM + 50 € NK + Kaution,
Mobil 0170/6170187
Scharfenberg 2 Zi., 1. OG, EBK,
GASHZG., Energieausweis vorhanden,
ca. 45 m², 230 € zzgl. Nebenkosten;
02961 989677
DROLSHAGEN
Frenkhausen, App., 35 qm, Terrasse, kalt 230 €. Mobil 0173/9189717
ESLOHE
Eslohe schöne 85 m² Whg. 4 Zi, neues Bad, Balkon u. Garage, kurzfr. frei,
176 kwh/m².a, Tel. 02973/818606
Eslohe-Ortsmitte,
PenthouseWhg. ca. 110 qm, 3 Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer, Bad, WC, Abstellraum, Gä-WC, gr. Terrasse, frei ab
01.01.15, 400
€ KM, Tel.
0172/8728483 ab 17 Uhr
Eslohe-Ortskern, Parterre, ca. 85
qm, 3 Z/K/B, WC, Abstellraum, KM
300 € sofort frei Tel. 0172/8728483
ab 17 Uhr
MARSBERG
Marsberg Innenstadt 3 Zimmer
Wohnung, Küche-Diele-Bad, mit EBK
renoviert, 63 m² ab sofort zu vermieten 113,5 kWh Tel. 0170-2481284
Marsberg: Seniorenwohnungen
„mit Service“ neben d. neuen K&S
Seniorenresidenz, 1 - 2 Zi., 43 - 70
m², Fahrstuhl, Balkon/Terrasse, EBK,
provisionsfrei, Tel. Mo. - Fr.
0800/3001717 (kostenfrei)
MEDEBACH
Medebach, 60 qm, frisch renoviert,
2 Z/K/D/B, Abstellraum, Parkpl., 1.
Etage, 240 €, Tel. 0172/6908436
Medebach, 75 qm-Whg, renoviert,
günstig,
m. Balkon,
0160/1233463
Medebach, DG-Whg. ca. 40 qm, in
zentraler Lage, EBK vorhanden, neu
renov. zu verm. Tel. 0160/1251372
Medebach: 77 m² - Whg., 3 Z/K/B,
Balkon, Keller , T. 0160/97068892
Medebach, gemütl. DG-Whg., ca.
55 m², eingebauter Kleiderschr., Keller, Waschküche, Stellpl., ab 01.01.15
zu verm., Tel. 02982/8637
Medebach; Wir bieten Ihnen auf
ca. 85 qm eine 4 Zi. EG-Whg., + KDB,
Kaminofenanschluss, sep. Eingang,
zusätzl. Nutzung v. Carport u. Garten;
Tel. 05258/5113 od. 0157/87638161
OT, 71qm-Whg, 3 Zi /B, Waschküche, Garten, ruhige Lage, KM 350 € +
NK, ab sofort, Mobil 0173/9255009
MESCHEDE
Meschede-Uninähe, 1 Zi. im 2erApp. mit K/D/B, möbl., sofort frei, an
Stud, m/w, Tel 0291/4124
Wennemen· schöne helle Whg. 1.
Etage, 83 qm, 3 Zi., Wohnküche, Diele, gr. Bad, gr. Keller, kl. Balkon, moderater Preis zum 01.01.15 an solv.
zuverl. Mieter, Mobil 0160/98462405
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Mietangebote
OLSBERG
SCHMALLENBERG
MESCHEDE
Antfeld 58,5 qm DG-Whg, Gaube,
EBK, Bad, 3 Zi., E-Hzg., eig. Zähler,
Keller, Waschk., 1 Pers., gern älter,
kein Balkon/Terr., NR, keine gr. Tiere,
240 € + NK; T. 02962/4637 ab 14 Uhr
Olsb.-Wiem. möbl. 45 qm-Whg., 2
ZKDB, alles neu, Energie sep., Stellpl.,
frei ab 01.01.15, Tel. 0151/70160752
Olsb.-Elpe 3 Z/K/D/B + Gä-WC, EKü. neu, f. 2 E. + 1 Kind, EG, Balk., gr.
Terr., Garage, 80 qm, keine Haustiere,
335 € + NK, Tel. 0176/38181392
Olsberg, Jägerstrasse 66qm Wohnung mit Balkon, gr. Wohnz., Schlafz.,
Küche, Bad und Keller, 297€ kalt,
frei, Mobil 0160/6370773
Olsberg, Roter Weg 50qm kleine
Wohnung mit Balkon, sofort beziehbar. 240 € Kaltmiete + 110 € NK.
Mobil 0160/6370773
Olsberg-Bruchhausen Whg. 48 m²,
Einbauküche, 230 € + NK+ 2 MM
Kaution, Energieverbrauchskennwert
159 kwh (qm-a) Bj. 77, Gastherme m.
Brennwerttechnik, Tel. 02202-50340
Olsberg-Brunskappel DHH ca. 120
qm zum 01.01.15 zu vermieten. Tel.
02983-350
Westfeld: Möbl. o. teilmöbl.Whg m.
3 SZ, Loggia, sep. Eingang, Stellpl.,
Tel. 02975/740
Nähe Krankenhaus: 1 Zi.-App., K/B
+ Du.; Tel. 0174/5227387
Barrierefreie Lux. 3 Zi.-Whg.,
91m² + 7m² Loggia, Zweitbezug, Niedrigenergiehaus, Aufzug, ab 01.01.15,
595 € + 160 € NK + 2MM Kaution;
Steinstr. 28, Mes. 0171-4252821
Eversberg, An der Kirche 5, Erdgeschosswohnung 87 m² mit Terrasse
u. Gartenhaus, 380 € KM zzgl. 180 €
NK und Kaution ab sofort zu vermieten. Info. Tel 0291/50188 ab Montag
Eversberg, An der Kirche 5, Wohnung ca. 66 m², zwei Zimmer/Bad,
270 € KM zzgl. 150 € NK und Kaution ab sofort zu vermieten. Info. Tel
0291/50188 ab Montag
Freienohl Ortszentrum, ruhige
65qm Whg. 3 ZKB, 2.OG, Keller, Stellplatz, Terassenmitnutzung, 260€ +
NK. Keine Haustiere. 0162/7718707
Mes.-Heinrichsthal 75 qm Whg.
Bad mit Wanne und Dusche, auf Neubauniveau saniert, super Wärmedämmung, Kaminanschl., 350€ KM + NK,
Tel. 0291/51260
Meschede Innenstadt, 50 qmWhg., 2 Zimmer, Küche (EBK), Bad,
Abstellraum, Stellplatz, 300 € KM +
NK, Erstbezug nach Grundsanierung,
Tel. 02384/2229 od. 0151/26638307
Meschede, Brilonerstr. 52, 3
Z/K/B, Wohnung ca. 65 qm, DG-Whg.,
340 € KM, ab sofort frei, Tel.
02962/97980
Meschede, zentrumsnah, 80 qm,
1.OG 3 ZKB, EBK, Bad mit Dusche/
Badewanne/ KEIN BALKON ab
01.01.15
frei.
370€
kalt;
0171/3121944
Meschede-Nord,
zentrumsnah
3-Zi Whg, 86 qm; EG, Energiepass,
Terr asse, Garten, Kellerräume, Stellplatz, ab sofort zu verm. 375,00 € +
NK. Tel: 04181-39578
Meschede-Calle: 1. OG, ca. 84 m²,
3 Z KDB, Südbalkon, Stellplatz, Keller,
375 € KM, 80 € NK, frei n. Vereinb.
Keine Kaution! EVA, 159,1 kWh/
(m²a), Gas, EeK E. Infos & Besichtigungen: Immo Wellbrock, Tel.
02933/846473 o. 0177/7462903
Meschede-Stadt (Klausenberg)
Kleine, gemütliche Dachwohnung (2
Zi., EBK, Bad), 48qm, für 220 € zzgl.
Nebenkosten ab sofort an Nichtraucher(in) zu verm., Tel. 0291/6547
Meschede-Zentrum, 2 Zi., Wohnküche mit Einbauküche, Diele, Duschbad, gr. Balkon, Keller, Waschm.-Keller, eigene Gastherme, Neubauzustand, niedrige Heizkosten, Energiepass liegt vor, ab November frei, Kaltmiete 370 €, Mobil 0171/4766875
Meschede; ideal für Studenten/
innen: (5 Gehmin. zur TH) komfortable Souterrainwohnung, eig. Eingang, 1 Wohn-/Schlafraum (möbliert), Flur, Bad mit Wanne/Dusche/
WC, Warmmiete 300 € inkl. aller NK,
Tel. 0171/5073122 Mo-Fr ab 18 Uhr
OLPE
Oberveischede: 46 qm Whg., 2
ZKB, inkl. EBK, 270 € KM + 100 €
NK, PKW-Stellpl., ab 01.02.2015. Mobil 0151/25209377
Olpe, App. ca. 25 qm, möbl., EBK,
sep. Eing., gute Anbindung zur HTS/
A45/A4, 300 € incl. NK, ab sofort. Zuschriften unter Chiffre 033379
Olpe-Eichhardt, Komfort-Whg., 104
qm, 4 Zimmer, Küche, gr. Diele, Bad,
Gäste-WC, Terrasse, Garage, Keller, ab
1.12. zu vermieten, 670 € kalt + NK,
Mobil 0171/6724600
SUNDERN
SU-Hachen, 2-3 Zi.-Whg., K/D/B, 70
qm, Dachg., Gartenben., 260€+NK;
Tel. 0160/8022589
3,5 Zi-Soutterain-Wohnung, Sundern, Nähe Zentrum, ca. 80 qm
sep. Eingang, Terasse u. Garten, Luxusbad, Einbauküche, für 440,00 €
+ NK zu vermieten, Tel. 029334400/
01716813144
Einladende 100 m² EG-Whg. in
Sundern-Endorf: Freundliche EGWhg., 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer,
Küche, Flur, Bad (Wanne+Dusche).
KM 500 €, ab sofort, 0151/57907565
Helle 80 m² DG-Wohnung in Sundern- Endorf Ab sofort zu vermieten,
2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche,
Flur, Bad (Dusche+Wanne) in ruhiger Sackgasse. KM 400 €; Tel. 0151
57907565
Sundern, 38 qm Einliegerw. im
2-Fam.-Haus. Wohnen + schlafen in
1 Raum. Eigene Haustür, Bad, Vorrat,
Pkw-Einstellp., Hoffmannsche SiedSCHMALLENBERG
lung. Einkommen erforderl., bezugsBad Fredeburg, 2 Zi, Bad, EBK,
fertig renoviert, € 210+NK, ab 01.11.
40qm, große Terrasse, Stellplatz, sep.
3 MM Kaution; Tel. 02933/909564.
Eingang, NR, keine Tiere, WM 320€,
WENDEN
Tel 02974/6740
Fleckenberg, 74 qm, 2 Zi, offene Römershagen, Whg. 80 qm, 3 ZKDB,
Kü m. Wohnzimmer, Bad, Keller, WC EBK, G-WC, Garage, Keller, Balkon,
sep., evtl. Garage, 333 € KM + NK, ab frei ab 1.12.14, Tel. 02762/7546
1.12.14, 0173/8888168
WINTERBERG
Gleidorf, ab 1.11.14 68 qm Einl.- Hildfeld,
EG-Whg. 4Zimmer,
Whg, 2 Z/Kü teilmöbl./B, Vorrat, Ab- K/D/2xBad, EBK, Keller, Doppel Garastellr., kl. Terrasse, Gas-Hzg, an Nicht- ge, sep. Eingang, ab sofort, 344 €
raucher u. keine gr. Tiere, KM 260 € KM+NK+2MM Kaut. 0157-58230964
+ca 170 € NK, Tel. 02972/6994
Schmallbg-Grafschaft: gemütl., re- Siedlinghausen Allenberg. Für 1-2
nov. DG-Whg, 3 Zi/K/B, Du/WC, Flur Pers. ab 01.02.2015: 69 qm große
m. begehb. Einbauschränken, 85 qm, bes. schöne mod. renovierte DHH.
eig. Eingang, FW-ZH Kennw.: 94,1 Ruhige Lage am Waldrand, gehobenes
Umfeld. Off. Bauweise in Kalksandkwh/(qma), Mobil 0170/3557648
stein über 4 Halbetagen. Eig. Eingang,
Schmallenberg OT sanierte EG- Fußbodenheizung, neue Isolierfenster
Whg., 83qm, SZ, Duschbad, sep. WC, und -türen, Terrasse, SAT, sep. AbstellEssdiele, WZ, Kachelofen, Küche m. raum, Stellplatz. KM 350,- € plus NK,
EBK, Nebenräume, Garage, Garten, ab Energieb. Gas 133 KWh/qm/a, a.W.
01.11.2014, Mobil 0151/24093217 Garage, Tel. 015228661617.
Schmallenberg OT, 67 qm, 2 Zi, Wanted: Mieter gesucht: WtbgBalkon, ab 1.12.14 frei, Mobil:
Langewiese, 3 Zi m. EBK, Bad, 64
0160/91623093
qm, sep. Eingang, Abstellraum, StellSchmallenberg, Bahnhofstr. 3, platz, ruhige, sonnige Lage, 400 €
3-4 Zi-Whg, 2. OG, ca 120 qm, 480 WM, Mobil: 0151/52664605
€ KM + NK ca 180 €, ab 1.11.14, MoSiedlingh. Whg, 75 qm, 3 Zi, EBK, 1.
bil 0151/16770182
Etage, ab 1.11. frei, Tel. 02983/8068
Westfeld, 2 Whg im 2-Fam-Haus,
90 u. 65 qm, direkt am Wald, Mobil Winterberg OT Whg. im Grünen mit
0173/2711589
Seeblick, WZ 2, 2 SZ, 2 Bäder, EBK,
Westfeld, 2ZKB 57qm, KM 280 € , Keller, 108 qm, einschl. 2 Stellplätze,
+ NK + 2MM KT, EBK, 0171/1991028 ab 01.12.2014 zu verm., Mobil
0151/24093217
Schmallenberg, Stadtkern, 4 Zi62qm,
Whg, 155 qm, Kü, 2 Bäder, Gä-WC, gr. Winterberg-Niedersfeld
Westbalkon 52 qm, Garage, super 3ZKB, Terrasse, Mob. 0177/1983447
Ausblick, 650 € KM + NK, Mobil: Hildfeld, Whg ca 58 qm, ab 1.11., 2
0178/6677402
Z/K/D/B, Balkon, EBK, 275 € + NK,
Schmallenberg:
barrierefreie Mobil 0176/96162007
Neubau-Wohnungen (ab Frühjahr
2015) mit schöner Aussicht zu ver- Neuastenberg, Appart. ab sofort
mieten. Mieter zahlt keine Makler- frei, Zweitbezug, 36 qm, gr. Wohn-/
geb.!
www.immobilien-van-acke- Schlafraum, Kü, Bad, sep. Eingang,
300 € WM, Tel. 0231/712127 AB
ren.de, Tel. 02972/2639
West.Bödefeld Haus m. gr. Garten Niedersfeld, Am Bergelchen 28,
u. ELW 140m2, 7Z, 2K, 2B, SP, Ofen Whg. ca. 83 qm, 1 OG, mit Wintergaruvm. 590,- kalt (ohne ELW 470,-), ab ten, wunderbarer Fernblick, 410 €,
KM, ab sofort, Tel. 02962/97980
1. 12.; Tel. 02922-863210
Schmallenberg,
Wormbacherberg, Whg 83 qm, 2 1/2 Zi, Küche
teilmöbl., Bad m. Wanne/Du, Wohndiele, Flur, sep. Eingang, kl. Terrasse,
KM 415 € + NK, Tel. 02972/6291
West-.Bödefeld Haus m. gr. Garten u. ELW 140m2, 7Z, 2K, 2B, SP,
Ofen uvm. 590,- kalt (ohne ELW
470,-), ab 1. 12. Tel. 02922-863210
Winterberg Ortskern, schöne DGWhg., mit Kochnische, Bad mit Wanne, sep. Schlafzi., an Einzelpers. für
KM 265 €, Tel. 02981/2163
Winterberg Stadt, Nähe Bob-Bahn
57qm, kompl. renov., 2 Zi, Küche,
Bad, Flur, Balkon, KFZ Abstellpl, EG,
ab 1.11. oder n. Abspr. 325€ + NK,
von privat, Tel.: 0152 0 678 1625
Kontakte
Einsame Frau privat su. Mann
Jessica reif u sexy, 02983/969449
für ab u. zu pv 0175-5804856
Jessy’s Oase, bester Service und
Sextreffs gratis 0176-53101437 Angebote, Mobil 0170/2667398
>Sarah, exclusive Hausbesuche!
0152-09452521 Kollegin gesucht.
RRaassssseese!mmitit
KKTlolapasGse!irls!
Top Girls!
Bianca besucht dich. 0175/5344797
Doppelspaß bei Queens, Mobil
0157/78405950
Eva 32, Sasha, 20, 0176/94876101
Haus 99, Kati, Anna, 0160/1241618
rilon!
Hausbesuche! T. 0176/85195373 Nähe B
NEU Kreuztal ! Enrika vollbusig &
Schau rein: www.girls-haus19.de
rothaarig 0176-86384605
0 29 61/90 80 44 · 01 51/17 51 81 97
Täglich ab 10 Uhr morgens
Reife, vollbusige 0171-9402947
Kati
29,
Niki 38, 0157 54426439
Marlon nur f. Sie 0171-9402947
Queenshaus,
Belecker
In Französisch Neu,
Landstr. 4, 59581 Warstein, Mobil
eine 1
Tel. 0151 / 57 88 19 38 0151/75174943
NEU! NEU! NEU!
Junge, hübsche Mädchen bei uns!
www.haus-der-liebe.com
0 29 32/89 85 88
Magda bei Medebach 06454/799894
Winterberg, zentral, 2 Z/K/B,
75qm, 380 € KM + Carport, 35 € +
NK, Mobil 0163/1383756
Wtbg.-Züschen, 55qm, 2 Zi., Bad,
EBK, 300 € warm, EVK 71, Tel.
0163/1730649
Winterberg: ruhige 2 Zi. Kü., Dusche, Diele, Balkon, Stellplatz, Keller,
sep. Eingang, ca 60 qm, ohne Tiere,
310 € KM + NK, ab 01.12.14. zu
verm. od. zu verk., Tel. 02233/66909
od. 0170/9777111
Winterberg Zentrum Nähe 75 qm,
2 Zimmer, Küche, Bad, (Einbauküche), ebenerdig, Gas Etagenheizung,
Terrasse, PKW Stellplatz, Kabelanschluss, frei ab 01.12., KM 375€ +
Nebenk., Mobil: 0174-6264176
Winterberg-Stadt, ca 80 qm, renoviert, Kü-Wohnbereich ca 40 qm, 2 Zi,
Du-Bad neu möbl., Carport, 435€ KM
+ NK, Tel. 02981/5989013
Winterberg: Fichtenweg, ca. 42 qm,
Wohn-/Schlafrm., Kü., Duschbad, Abstellrm., nach Komplettrenov. an ruhigen, berufst. Mieter ab sofort. 220 €
+ NK, Kaution: 350 €, 0172/9937188
19.10.14 - Seite 25
Junge Familie sucht ........ eine
Wohnung in Meschede mit 3-5 Zimmern und einer Größe von 80-110
qm. Haben keine Tiere und sind
Nichtraucher. Wir freuen uns auf ihre
Angebote und sind unter der Handynr:
0176-31087925 zu ereichen.
Rentnerin sucht kl. Whg ca 40 qm,
in Winterberg, gern m. älteren Mitbewohnern im Haus. Zuschriften unter
Chiffre 033320
Suche Wohnung oder Haus
in Meschede zu mieten
oder kaufen, nicht unter 60 qm,
mind. 3 Zimmer, mögl. ruhig gelegen
mit Balk./Terr. o. Gartennutzung,
Mobil 01 60/1 82 33 79
oder pliese@peter-liese.de
Wohnung in Bremke gesucht ca.
75 m² mit Balkon/Terrasse, gerne mit
Einbauküche, sicheres Einkommen,
WILLINGEN
ab 1.1. oder später. Zuschriften unter
Willingen-Schwalefeld; Whg. 60 Chiffre 033358
qm, 2 ZKB, AR, kl. Balkon, frisch renoviert, ab November zu verm., ggf. Möbl. Zimmer/Wohnungen
m. Garage, KM 300 €; Tel.
Eslohe OT, Meschede 12 Km, Arns05632/6401
berg 25 Km, 1-Raum-App. (PendlerMietgesuche Sauerland Whg.) 20 qm + Bad + Terrasse, voll
möbliert, Warm inkl. Strom 215 €,
2 getrennte Wohnungen gesucht. Tel. 02973/809380
Gern im selben Haus, aber nicht Bedingung. Raum Marsberg, Brilon, Me- Beauty & Wellness
schede, von 2 ruh. Damen mittleren
Alters, mit ges. 4 kl. lieben Hunden, Fußpflege, Nageldesign, Waxing,
Mobil
0152/23016276
o. Sugaring, IPL, CRAZY NAILS in Brilon,
Tel. 0173/710 3555
0162/3121565
Arzt sucht in ruh. Lage EFH mit 4-5 Kosmetik- und Wellnessliege Die
Z/K/B, Gä-WC, zw. Neheim u. Mesche- Liege ist in viele Positionen zu verstelde bis 700 € KM zu mieten ab 01.12. len. Elektrisch Höhenverstellbar. Zusätzlich habe ich noch eine kleinere
Zuschriften unter Chiffre 033381
Liege, einen Beistellwagen mit LupenArnsberg, Meschede & Sundern: leute und einen Bedampfer. Preise VB.
Suchen für ausgesuchte Kunden 1-5 0151/14952082
Zi.-Wohnungen & Häuser. Wellbrock
Immobilien Tel. 02933/846473
Boote/Unterstand
Beamtin sucht in Brilon-Stadt 3
Gebr. Wildwasserkanu m. Zubeh.
Z/K/B m. Badew., Balk. o. Terrasse,
f. 1.789 €; Mobil 0170/1004225
Zuschriften unter Chiffre 033386
Brilon (Stadt) - Rentnerehepaar Bäuerliches
ruhig, ordentlich, gartenerfahren mit
150 Stck. Nordmanntannen, 1,5 altem Minihund (danach kein Haus2,2 m, zu verkaufen. Mobil
tier) sucht aus fam. Gründen Wg.,
0177/3903883
auch später. Gern SAT, Garage, Bad m.
5 Kreuzungsbullenabsetzer zu
Dusche. Tel. 034671/565331
verkaufen; Mobil 0170/8011237
Die Stadt Olsberg sucht Wohnungen verschiedener Größen im gesam- 70 Nordmanntannen 2 m zu verk.,
ten Stadtgebiet zwecks längerfristiger Tel. 01573/4858909
Anmietung - Kontakte: 02962/982242 An alle Pferdehalter u. Reitställe
oder post@olsberg.de
ab 10 Pferden, wir machen f. Sie Ihre
Ehepaar sucht kl. EG-Whg in Sun- Pferdemistentsorgung m. Containerdern, 70 qm, 3 Zi/K/D/B, Terrasse, bis wechselsystem; Agrarservice H. Drei410€ warm, Mobil 0151/40163123 fert, Mobil 0170/4924491
Ruh. Rentner sucht eine Whg. in Bio Heulage Rundb. zu verk.; MoBrilon, ca. 50-55 qm, 1. Et., m. Balk., bil 0170/7404943
Zuschriften unter Chiffre 033374
Boxenlaufstall als Jungviehstall
Solventes Rentnerehepaar sucht zu verm., 40 Liegeboxen, 30 Jungvieschnellstmöglich in Olsberg/Big- plätze, Mobil 0160/7245420
ge EG/Souterrainwohnung mit EBK, Brilon-OT Verk. Wiese u. Wald (akTerrasse o. Balkon. Etagenwohnung tuelles Wertgutachten vorhand.), insnur wenn Aufzug vorhanden. Ca. ges. ca. 3 ha; Zuschriften unter Chiffre
70qm; Tel. 01637174460 / 9 - 19 Uhr 033360 od. garten105@yahoo.com
Suche Whg ca 100 qm, ab sofort Charolais Herdbuch - Bulle, 3 Jahin Bad Fredeburg oder Schmallenberg re, 8/8/7 gekört, f. VS zu verk., Mobil
Mobil 0157/37909592
0170/2712305
Suche möbl. Appartm., Raum Colorado Tanne, ca. 15m freisteSchmallenberg z. 1.12.14, Mobil hend, schön gewachsen abzugeben.
0176/72273417 v. 17-19 Uhr
Preis VB. Tel.: 0291/4651
Referendarin sucht möbl. Apparte- Eicher Königstiger, Bj 61, teilrement oder WG-Zimmer, kleine Whg. stauriert., Preis VS, 0172/4978059
in Neheim/Arnsberg, ab sofort, Miete Fiat 640 DT Allrad, Fl., 9.000 €,
bis 400 € warm; Tel. 0151/12489710 05632/1826 o. 0179/3960508
Wohnung in Arnsberg-Oeventrop Futterverteilwagen, Preis VS, Mobil
gesucht! Ich (berufstätig öffentl. 0171/7243168
Dienst) suche zum 01.12.14 od.
01.01.15 kl. 2-Zi.-Whg. in Oeventrop. Holzgreifer - Zange f. Frontlader,
1 J. alt f. VS zu verk., 0170/2712305
0175-2843091
Kl. Baumaschinen-Anh. m. Auffahrrampe, Tiefl., Kastenm. 1,07x
2,50m, ideal auch als Meterholz-Anh.,
Schoko und Vanille; Mobil Nutzl. 900 kg, 380€; 0170/4802200
0175/2827809
Landwirtsch. Fläche im Rm. Brilon
TELEFONMAUSI Tel. 06806/85759 zu kaufen ges., langfr. Rückpachtung
mögl., Mobil 0176/98612099
Maisernte 2014
Vom Anbauhäcksler bis zum Feldhäcksler.
Alle Maschinen mit Corncracker.
Agrarservice Ch. Willmes
Tel. 0 27 63/21 28 37
Stark in der Land- und Forstwirtschaft
Si-Tanja, Hsb.; 0175/5539650
Susi & Jessica! 2 Girls für einen
Preis. Tel. 02983/969449
Thai-Rose, Neueröffnung, Verwöhn- u. Thai-Massage, Briloner Str.
116, Scherfede (B 7), www.ladies.de
Mobil 0176/67786697
Mulchen von Forstflächen, Fräsen
bis 40 cm Tiefe. Mobil 0175/9852185
Nordmanntannen, alle Größen,
Qualitäten u. Mengen, reduzierte Preise, BAB 45 Nähe. Anfragen bitte per
Fax 02358/790133
Rückeschlepper, Spalter, Seilwinden, Drahtseile, Zubehör
Forst-Technik Göbel · Tel. 05636/1658
www.ForstTechnikGoebel.de
Seidenkiefer abzug. 0160/6420999
www.scheffer-pellets.de
Neue Polyester-Futteraußensilos
und Kälberiglus, alle Größen zu verkaufen.Handy 0151/54761309
Nordmanntannen 1,40 - 1,90 m,
Ersteinschlag, ca. 150 Stück zu verk.,
Mobil 0160/91115086
Nordmanntannen Ersteinschlag
ca. 3000St. bis 1,90m auf 4 J. zu verk.
Tel. 02725-7236 o. 0163/1347678
Nordmanntannen frostfrei, zu
verkaufen, 1,20-1,60 m, 1. Wahl,
Mobil 0160/96736387
Schafsbock zu verkaufen, sehr
schönes Tier, 8 Mon., schw., gehörnt,
zur Zucht geeignet. Tel.: 02934/1435
Suche Blaufichten ca. 100 Stück
1,9-2,5m Selbstabh. 017621177566
Suche Heckcontainer 2 x 2,20 m
breit, Mobil 0175/1183072
Traktor John Deere 830 1. Hd., Bj.
77, m. Mähwerk, 2900h, TüV neu,
neu bereift, 35 PS, top Zust., Bild per
Mail, VB 5.400 €, 0151/51079085
Verk. 2 Anhänger zum Brennholzfahren für Traktor, Preis VS, Mobil
0171/8935198
Verk. Nordmanntannen 1,80 - 3,00
m, Selbstauszeichnung mögl. (OE);
Mobil 0160/90247949
Verk. Nordmanntannen bis 2,50
m und Blaufichten, Tel. 05632/1864
Verkaufe ca. 40 Zentner Hafer
und eine Saatbeetkombination mit
Krümmlerwalze; Tel. 0160/95822008
Weihnachtsbaum/Strohballenkarre, Ladefl. 4,60 m x 1,65 m, Seitenstahlwende 0,25 m, Tel. 02963/891
Größere Mengen
Nordmann-Tannen
im Raum Finnentrop zu verkaufen.
Gr. 1,5 m bis 3,0 m, I. bis III. Wahl.
3 m Buchenholz u. 3 m Eichenholz, kein Schüttmaß, Preis VB; Tel.
02973/81238
Kaminholz
aus Buche
kammergetrocknet auf
garantiert unter 20% Feuchte
Holzbriketts
aus Buche
Holz-Energie-Zentrum Olsberg
Carls-Aue-Str. 91
59939 Olsberg
Tel. (0 29 62) 80 24 71
www.holz-energie-zentrum.de
Braunkohlebriketts f. Selbstabholer, 4,50 € pro 25 kg; Tel.
02761/601053
Ca. 35 m Mischholz, ca. 1,20 m
lang, gestap. an Selbstabholer preisg.
abzug.; Tel. 02762/979423
Pellets
direkt ab Großlager
per Anlieferung oder
für Selbstabholer!
Hartholz-Briketts Zimmerei Scheffer GmbH
15 kg
ab Lager nur € 3,70
Arnsberg
Pini-Kay
10 kg
ab Lager nur €
2,50
www.scheffer-pellets.de
0 29 32/89 68 67
Sonderangebot! 2 J. gelagert. Ofenfertiges u. trockenes Kaminholz 25 cm
SRM 65€ u. 30 cm lang, SRM 60€
Lieferung mögl., Tel. 0160/96698616
Tannenholz, 20-30 cm, 1-2 rm, v.
privat, 40 €, Tel. 02981/3696
Verk. Brennholzabdeckbleche 2 x
0,80 m, auch einzeln, 0175/1183072
www.scheffer-pellets.de
Briefmarken/Münzen
Tel. 01 73.2 93 06 17
Sammler sucht DM, DDR, 3. Reich,
Kaiserzeit-Münzen und hochwertige
Bekleidung
Taler. Tel. 02932/4959623 o.
Pelzjacke, Waschbär, Gr. 40/42, 0171/5447162
neuw., 100 €, Mobil 0152/01399417
Brennholz/Brennstoffe
Bücher/Zeitschriften
Brockhaus, 28 Bände, neu, Tel.
3 fm Buche, m-Stücke wg. Hei- 02932/26590
zungsumstellung zu verk., VS, Tel.
05632/1826 o. Mobil 0179/3960508 Dienstleistungen
Dachrinnen-/Reinigung-/Sanierung od. Erneuerung! 0175/8316878
HMS Scholl Hausmeisterservice, Remit ofenfertigen Zimmerei- novierungen, Gartenarbeiten; Tel.
abfällen für 30,00 € in
02392-6509544 od. 0178-2345753
Arnsberg abzugeben.
Kernbohrungen von 70-250 mm
Telefon 02932/896867
in Beton o.ä.; Mobil 0175/8316878
www.zimmerei-scheffer.de
Wasserschadenbeseitigung
Buchenbrennholz als Rundholz, 0170-5442713
LKW-weise a ca 50 rm, 0170/3548780
Buchenbrennholz, beste Qualität, Elektrogeräte
trocken, ofenfertig, SRM 70 €, Anlie- Gefrierschrank Bosch Economic
ferung mögl., Mobil 0171/3123447 208 l, 140 € , Mobil 0171/9318305
Sonderangebot Buchen-Brenn- Spülmaschine zum Unterbau,1a Zuholz, frisch, ofenfertige Länge, Lkw- stand, Front Edelstahl, 3 Programme,
weise 39 €/srm inkl. Anlieferung, einfache Bedienung, VB 180€, Tel.
Mobil 0171/9529218
02761400047 Mob. 016095276670
BIG BAGS
1 alter Kohleofen, H 75 cm x B 58
cm, 50 €, Katzentransportbox u. Katzentoilette, 20 €,Tel. 02904/4624
2 Lattenroste 90 x 200 cm, Härte
einstellb., höhenverstellb., 40 €,
3-teiliges Kofferset, dkl.-blau, 35 € ,
Mobil 0157/85434100
4 Winterreifen 215/60 R 15 auf
5-Loch Alufelgen f. Audi A6, 50 €, Mobil 0160/95250255
4 versch. Räder f. Sackkarren/Bollerwagen, neu, je 9
€, Tel.
02935/952700
Aquarium, 85 l, inkl. Zubehör, 50
€, Untertisch 30 €, Tel.
02974/833648 nur v. 10-16 Uhr
Crosstrainer Kettler 50 € , Rudergerät Kettler 50 € , Fernsehtisch auf
Rollen, mahagoni, 50 € ,
0177/7813034
Einbaukühlschrank m. Gefrierfach, 50 €, sehr gut erhaltener
Schreibtisch,
50
€,
Mobil
0175/1112820
Elektr. Gasofen m. Flamme u. Rollen, 2-fach schaltbar, 50 €; Tel.
02721/70207 od. 0160/91121414
Grabvase, grau, auf Sockel, 30 €,
Mobil 0160/4237222
Grundträger für Dachreling, abschliessbar, 50 €, Herren-Mountainbike, 18-Gang, 50
€, Tel.
02932/29302 o. 0171/1243444
1 Satz passgenaue Gummi-Fußmatten f. Seat Leon Typ P1, 4-teilig,
20 €, Mobil 0170/4623853
Gußkamin Franklin, neuw., 50€,
Teppich Indomir 2x3m, 40€, Ledersessel 2-Sitzer, braun, 30€, Tel.
02932/35035
Handgeknüpfter Teppich-Läufer,
180 x 80 cm, Schurwolle, natur/
braun, 45 €, Bild/Kandinski-Druck,
92 x 70 cm, 25 €, 0157/85434100
Heizkessel Vailand VKS 28 Typ
VRC-CB, mit neuw. Pumpe, Uhr u. Colormatic Compactregler Typ VRC-CB,
50 €; Tel. 0271/65041
Kartoffelkiste, 3/6 Zentner, Bucheleisten, zerlegt, VB 45 €; Tel.
0271/87571
Kleintierkäfig für innen, L: 1,20 m,
B: 0,60 m, H. 0,50 m, kaum gebr. f. 25
€ abzug., Mobil 0160/97053063
Kühlschrank f. 50 € u. Mikrowellenherd m. integr. Backofen f. 50 € zu
verkaufen; Tel. 02732/3683
Lattenrost f. Bett, 1,97x 0,99 m v.
Motolux m. Motor, an Selbstabholer f.
50 €; Mobil 0171/8255559
Lattenrost f. Bett, 1,99x 0,98 m v.
Lattoflex, an Selbstabholer f. 50 €;
Mobil 0171/8255559
Medion 55 cm Stereo-TV/DVDKaub., 30 € , Puky Roller, 40 € VB,
Tel. 0291/7277
Monitor 19 Zoll, 35€, 17 Zoll
Flachbildschirm,
VB
35€,
0170/3607005
Musiktruhe „Experiment“, älter,
20 €. Tel. 02762/979535
Couchgarnitur,
30 €; Tel.
02732/81996
Original verpackter, neuer, Garagentoröffner-Motor m. Kette u.
Handsender, an Selbstabholer f. 50 €;
Mobil 0171/8255559
Schlafcouch 2 Sitzer, blau, 30 €
Mobil 0170/2394123
Kleiderschrank m. 2 Schwebetüren u. gr. Spiegeln, silber/schwarz,
225 x 225 cm, 200 €, hochw. Metallbett, silber, 160 x 200 cm, 150 €, Tel.
02974/969487 Fotos per E-Mail
Eckbank Eiche hell massiv,
145x198 cm, neuw., VB 280€, Esstisch, Eiche hell, ca. 100/ 150/
200x100cm, 50 €, Tel. 02931/21146
Esszimmer Gruppe Verkaufe Eckbank mit Tisch, 2 Stühlen und 1 Sessel
in Eiche hell, sehr gut erhalten, Preis
250 € VB, Tel. 0171/1278174
Gut erhaltene Eckbank-Garnitur,
gepolstert, einschl. Ausziehtisch, Buche + 3 Stühle für 200 € abzugeben;
Tel. 0271/73363
Wunderschöner rückengerechter
Hocker Swopper, schwarz, neuw.,
Preis VHS; Tel. 0271/38796055
Bleikristallgläser-Set
(SchottZwiesel) mit sehr schönem Schliff, 56
Teile, Preis VS, Mobil 0157/85434100
Wegen Umzug, preisw. abzug., Küchenanrichte, 3,20m lang, anschl.
Kühlschr. m Unterschr. u. Hochschr.,
elfenbeinfarben, Bad Spiegelschr..
1,60m breit, m. 2 Unterschränken, elfenbeinf., Tel. 02935/952602
2 Fahrräder, 7 Gang, neuw., zus.
180 €; Tel. 02721/70373
E-Bike Alurex, silber, neuw., nur
200 km gef., 350 €, Tel. 02933/4529
Mountainbike Raleigh, Sondermod., Alurahmen, 21 Gg. Shimano,
leicht reparaturbed., 50 €, Tel.
02938/3121
Forstwirtschaft
Heuschwanz gesucht suche gebr.
Heuschwanz zum Weihnachtsbaumtransport; Mobil 0172/ 5347000
Garten/Rund ums Haus
Ca. 25 m Vorgartenzaun geschwungen mit Pfosten, u. evtl. U-Pfostenträger zum Aufschrauben, Preis
VS, Tel. 02964/1292
Wir brauchen Platz ! Ca. 30 m²
graues Sechseck - Pflaster auf Palette
an Selbstabholer zu verschenken. Tel.
02721-10278 ab 10 Uhr
Hochw. Wohnz., Couchecke, br. m.
Sessel, Echtleder, Sheesham Möbel v.
Wolf (Kom., Vitrine, Tisch, FS-Tisch)
auch einzeln, VB; T. 0271/387112
Erle massiv Schlafzi, hochwertig
mit Bett 180x180, 2x Nachttisch, 6 u.
2 Türiger Schrank. VB 300,- €. Vitrinenschr. Kiefer massiv, VB 150,-€
Fernseher Löwe Planus, Röhrengerät,
Fernbed., Betriebsanl. VB 30,-€ nach
17h, Tel: 0151-56651300
Märklin H0 Digital Modellbahnanl. für Vater und Sohn zu verk..
Modellbahnanlage
auf
Platte
2,50m*1,00m, 2 Kreise, 9 Elektr. Weichen, 8 Loks, 1 mit Dampfgener. mehrere bel. Personenwag. Ladewag,,
Kranw., viele Lampen, Häuser,
Locksch. Wasserm. uvm.. Ansehen
lohnt sich. Preis VB 1390€. Mobil
01779296215
Jagd
Küche, L-Form, Eiche hell, Echtholz, kompl. m. Spülbecken, Spülmaschine, Herd m. Ceranfeld u. Kühlschrank, VB 480 €; T. 02721/710130
Suche Jagdmöglichkeit in gut frequentiertem Schwartwildrevier im
Großraum
Lennestadt/Schmallenberg. Zuschriften unter Chiffre
Modernes Luxus-Bett, 2 m, Leder, 033345
Nussoptik, 300 €; Luxus Esstisch, Suche guterh.: Ansitzsack, RuckGlas, 160 cm, 150
€; Mobil sack, Gewehrfutteral. 0171/8613944
0171/4891766
" " " Seit 42 Jahren!
Holz-Kohleofen Haas+Sohn, Carina, Guss, Sichtfenster, 7,5 KW, H 130,
B 63, T 35 cm, VS, Tel. 02971/87070
Wasserführender Kaminofen von
Koppe, m. Kacheln verkleidet, Nennwärme: 10,5 KW, 7 KW/Wasser-3,5KW
Hochwertiger Schrank aus mexiLuft, Bj 2008, sehr guter Zustand, mit
kanischem Holz in top Zustand, 700
500 l Pufferspeicher, Ofenpfeife, Aus€, 0170/5544577
dehnungsgefäß u. div. Pumpen, f.
Schlafzimmer, Erle, komplett m. 2.300 €, Mobil: 0151/14341130
Kommode (4 Schubladen) günstig abzugeben; Mobil 0157/38837758
www.scheffer-pellets.de
Kaufgesuche
Geschäftsverbindungen
Suche Spedition f. Frachtgut als Beilieferungen (ab Brilon), Mobil
0151/22335027
Gesundheit
Elektrocityfahrstuhl, Bj. 04, guter
Zust., wenig gefahren, voll gefedert, Hochwertige, sehr gut erhaltene
Beleuchtung nach StVO m. Korb, VB Kommode, aus mexikanischem Holz
1.200 €; Tel. 02733/60124
zu verk., 200 €, 0170/5544577
Verkaufe 1/2 Jahr alte, weisse,
Haushaltsauflösung
hochglanz Essgruppe m. 2 Bänken,
5 Burg-Badmöbel, Schränke in Tisch 1,60x 0,80 m, H: 75,5 cm, Bank
Esche hell, 1,76 m hoch m. Türen, 1,30x 0,34 m, H: 46 cm f. VB 350 €;
Schulbladen und Einlegeböden, in Mobil 0160/97923068
versch. Breiten; 1 Spiegel 90 x 66 cm,
Waschtisch-Unterschrank u. Seitenschrank, sehr guter Zustand, Preis VB,
Tel. 02722/53053 o. 0160/8205718
Kleinmöbel, Esszimmer-Eichentisch m. 6 gepolst. Stühlen, Vitrinenschrank, Kü, L-Form, 2,50 x 1,80 m
m. E-Geräten u. div., Mobil,
0174/9170160 Bad Fredeburg
Gepfl. 6*Wasserbett WigWam,
Hausräumungen, Haushaltsauflö- 2x2m, (Dual-System), 4. J. alt, freistesungen, Wohnungsauflösungen, Ent- hend, kmpl. mit Sockel u. Steppauflarümpelungen, Betriebsauflösungen, ge an Selbstabholer NP 4.000 € f. VB
Umzüge, Renovierungen. Festpreisga- 1.000 €; Tel. 02961-9213880
rantie und Sachanrechnung. Besser
Hochw. Küche, vanille/hochglanz,
sofort zum Profi. Tel: 0175-6194536
inkl. E-Geräte v. Siemens, Gorenje und
LG, ca. 4 , variabel aufstellbar, Preis
Hausrat/Möbel
VS, Mobil 0160/96684958
11 Mon. altes Schlafzimmer, Dekor Eiche, 4-trg. Schwebetüren- Wohnwand, mass. Eiche mit Schnitschrank, L 350 cm, Komfort-Futonbett zerei, Phono, Truhe, Regal, günstig,
inkl. Kopfteil m. Beleucht., 140x200, VS, Tel. 02377/809723
Lattenrost, 2 Nachttische, Kommode, Gut erh. helle EBK inkl. E-Geräte
146 cm, an Selbstabholer, NP 2.500 bis zum 30.10 zu verk., VB 720 €,
tägl. ab 17 Uhr Tel. 02761/66737
€, VB 2.000 €, 0170/3068485
Schlafsofa blau mit losen Kissen, Modernes hell beiges Sofa, 3 Sitzer, wie neu, 75 €, div. Kleinmöbel
60 €, Mobil 0175/8042052
Couchgarnitur Leder, Farbe Tanne günstig abzug., Mobil 0170/6672018
(dunkelgrün), 3er, 2er, Sessel, gebr. Paidi Hochbett m. Rutschenturm!
VB 350 €, Couchtisch, Eiche hell, hö- Buche massiv, f. 2 Betten, VB 600
henverstb., mit Buntschieferplatte, Euro, 02931-936480
gebr. VB 90 € Tel. 0151 18232854 Schlafsofa, 1,0/1,40 x 2,0 m, m.
Essgruppe m. 6 Stühlen, Buche bettkasten, neuw., braun, m. 4 Kissen,
hell, Preis VS, Mobil 0174/5770701 Pr. VS; Tel. 02722/657007
Schrank z.B. als Schuh- od. Bücherschrank nutzbar, Buche hell, mit
6 Einlegeböden, 80 cm breit, 182 cm
hoch, 39 cm tief, 35
€, Tel.
0171/7754257 Meschede
Schülerschreibtisch verstellbar
Birke Nachb., Höhen-u. Neigungverst.
VB 40 Euro; 02931-936480
Sekretär 95 cm breit mit Aufsatz
mit Butzenscheiben, 50 €, Mobil
0176/86525023
Sitzgruppe, Ahorn massiv, besteh.
aus Tisch (150 x 80 cm), 4 Stühle +
Bank, NP 850 € jetzt VS. Mobil
0177/8480505
Spiegelschr., weiss, H 70 cm, B 80
cm, m. 2 Halogenleuchten, fabrikneu,
f. 75 € zu verk., Tel. 05632/969795
Standuhr zu verk., Eiche rustikal,
3 Gewichte, 170 €. Mobil
0173/7484228 (Wenden)
Wohn-und Esszimmer, Tisch, 3 Sitzer, 2 Sessel 250€ und Tisch, 4 Stühle,1 Armlehnenstuhl 350€, alles Eiche rustikal, massiv, gut erhalten, Fotos auf Anfrage, an Selbstabholer, alle
Preise VB, 01604141779 Bestwig
Verk. Hochbett (Metall) Ikea, 1,40
x 2 m, integriertem Schreibtisch, VB
150 €, Mobil 0160/7897051
Verk. Thermomix TM 31, kaum benutzt, top Zustand, inkl. Grundkochbuch u. kl. Rezepthefte. VB 800 €, Tel.
0171/6773554
Vitrinenschrank, Eiche rust., sehr
guter Zust., 180 €; Freischwinger Uhr
200 €. Tel. 02762/6007932
Alte Orden, Ehrenzeichen, Urkund./
Dokum., Uniformen, Militaria, Nachlässe, 1./2. WK, v. Sammler zu guten
Preisen ges.; Mobil 0160/94958145
Ankauf v. Privat, Antik, Möbel,
Porz., Näh.-Schreibm., Pelze, Münzen, versilb. Bestecke, Bilder, Mo.Schmuck, Garder., Puppen, Bücher,
Uhren, Banker, Tel. 0209/93821822
Antiquitäten gesucht; 02722/50763
Porzellan, Gemälde, Uhren, Jagdu. Soldatennachlässe, Bestecke, Modeschmuck, Münzen u. Briefmarken
kauft Siegfried Lütz; 0271/23463661
Suche Anhänger ohne Bremse, ca.
1 x 2 m, evtl. ohne Aufbau; Mobil
0177/1620160
Wir suchen alles aus Haushalts-auflösungen und Nachlässen, zahlen gute
Preise, bieten Sie uns alles an, Fragen
lohnt sich, Mobil 01522/7781704
Zahle viel viel Geld für Pelze,
Schmuck, Münzen, breite Armbänder
Luxusuhren, Kriegsandenken, Porzellan, Silberbesteck u. uralte Möbel, seriöse Abwicklung. Tel. 0171/4682732
Gesucht werden: Dupont + Cartierfeuerzeuge, Mont Blanc + Pelikan Stifte, Pfeifen, Münzen aller Art,
alte Bestecke, Przellan, alte Uhren, Ölgemälde, Korallen, Perlenschmuck,
Bernstein, Zinn, alte Nähmaschinen,
alte Möbel, Puppen, Pelze, hochwertige Taschen; T. 02041/4055415 o.
0178/3377632
Kaufe defekte Gefriertruhen/Gefrierschränke; Mobil 0152/54074274
Seriöser Ankauf: Porzellan, Bücher, Jagd- u. Soldatensachen,
Schmuck, Münzen, Briefmarken, Bilder, Uhren, Spielzeug u.a.m., Gerhards; Tel. 0271/3878488
Suche Taschenuhr v. Zenith/Omega
o. IBC, Mobil 0151/21110007
Musikmarkt
Hochwertiger sehr gut erhaltener
Tisch aus mexikanischem Holz, mit 4
Schubladen, 200 €, 0170/5544577
Wohnwand (3 Elemente) 2,0 m,
dkl.-braunes Holz m. dunklen Glastüren, Preis: VS. Tel. 02761/65929
Einzelnachhilfe
- zu Hause -
te Eltern
wei
b
es
90,8%
Wir kommen zu Ihnen im gesamten HSK
z. B. in Arnsberg, Sundern, Eslohe, Brilon,
Winterberg, Olsberg, Meschede u. Umgebung
Kamine/Öfen
Esszimmer Pinie massiv, gebürstet
u. gekälkt von Chalet. Büfett, L/B/H
112 x 55 x 215 cm, Tisch 120 cm ø,
auf 160 cm ausziehbar, 6 Stühle, Stoff
blau, guter Zustand, VB 700 €; Eckschrank Kiefer massiv gelaugt geölt,
Schenkelmaß ca. 60 cm, Bank 2-Sitzer, Tisch 180 x 90cm, mit Ansteckplatte, VB 150 €; Laufband, Display
defekt aber funktionstüchtig, VB 30
€; Mobil 0151/14248464
Spielwiese
Kapital-/Geldmarkt
Schlafcouch, Federkern, beige, 2,0 x
0,85 m, neuw.; Teppich, Afschari, 100
%Wollkammgarn, 250x300 cm, alles
gut erhal., preisw. abzug., 02724/441
10 rotbraune, eckige Pflanzringe
an Selbstabholer zu verschenken. Tel.
02721/10278 ab 10.00 Uhr
Betonverbundpflaster, ca. 50 m²,
grau, günstig abzugeben; Tel.
02932/941010
Hochwertige Hollywoodschaukel
aus Eukalyptusholz, 1 Jahr alt, 2x benutzt, mit Abdeckhaube, NP 600 € für
300 € VB; Mobil 0178/5080408
Nachhilfe
Suche Beteiligung an Personalfirmen, Industrieunternehmen und
Handwerk. Mobil 0175/4450378
EDU
"" $$$ LQ
$$$ Runder Tisch, Durchm. 1,20m,
Einlegeplatte, u. 6 Stühle, Kiefer, geölt,
130 € an Selbstabholer z. verk. wegen
Umzug. Tel. 02972/1233
www.mac-music.de
www.piano-kaiser.de
qualifizierte Nachhilfelehrer
Erfolg
für alle Klassen und Fächer
z. B. Mathe, Deutsch, Engl.,
Latein, Physik, Bio, Rewe usw.
Sie erreichen uns
persönlich und
kostenfrei unter:
(0800) 1 22 44 88
oder
abacus-nachhilfe.de (0 29 04) 5 29 90 72
! #
! Ledercouch, 3er, 2er, Sessel bordeauxfarben, m. mass. Eiche, sehr
gepfl., VB 200 €, Mobil
0151/62431757 ab 13 Uhr .
Fachliche Einzelförderung Verk. Klavier Hubfeld, VB 280 €, Sammeln/Tauschen
Dtsch. - Math. - Engl. - Franz.
Mobil 0160/7897051
Sammler kauft bar alte und neue
Verk. Wurlitzer Klavier, ca 45 J. Eisenbahnen, auch Autobahnen sowie TEL:02393/2403036
braun, schöne Optik, lange nicht ge- Chuco
und
andere.
Tel. • Einzelförderung
spielt, Preis VS; Tel. 02733/2525
02982/900124, bitte alles anbieten. • Keine Dauerverträge
Weihnachtsteller Villeroy&Boch,
• Kostenlose Probestunde
Anbetung Hl. 3 Könige 1978, 175 €,
Tel. 02971/87552
RATEST bun
d
INF
Biete Zubehör Schellenberg, elektr.
Rolladen, je 7 x Zeitschaltuhr, Funkmodul, Relaise, 3 x Sonnensensor,
Gar. bis 05/15, Fernbed., NP -25 %,
Tel. 02981/899874
Hobby/Freizeit
2 Denon Baust. CD + Kassette, funktionstüchtig, 40 €, 0170/4828212
Gitarristen! Verk. Hughes & Kettner Gitarrenverstärker, fast neuw.,
100 Watt, 4 Kanäle, Fußschalter Effekt
Session, 200 €, Tel. 02761/62693
LP´s und Singels ca. 140 St., versch.
Richtungen, 40€ , 0170/4828212
Tonband Grundig TK 246 defekt;
Mechanische Schreibmaschine; ca.
200 LP, Schlager, Operette, Klassik;
Tel. 02931/4760
Insti
tu
t
Hausrat/Möbel
ung Augu
rag
st
ef
Elektrogeräte
Fahrräder/-Zubehör
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
07
20
Seite 26 - 19.10.14
LEGO Starwars, Nr. 8017, 8019, WINTERBERG 02981-929 787
8037, 8084, 8086, 8095, 8098 und MEDEBACH 02982-930 934
LEGO Technics 8273, Preise auf AnUrlaub/Camping
frage, Mobil 0160/5555472
Suche Lego, gerne gemischt, Tel. Kunststoffkanister, 30 Liter, mit
Deckel. gute Qualität, sehr robust,
0170/2161110
ideal f. Camping u. Haushalt. 5 Stück
Sportgeräte
vorhanden, auch einzeln f. 5 €/Stück
Ergometer v. Kettler m. Pulsfre- abzug., Mobil 0151/41479294
quenzmesser, neuwertig, 170 € VB, Kur in Kolberg in Polen
Tel. 0291/2520 o. 0171/5657687
14 Tage ab 429 €! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte
Tickets
1-6x Herbert Knebel 30.11/Arnsberg/ausverk./je40€/016092988446
Erstklassige
Nachhilfe
bei Böhse Onkelz 1 Sitzplatzticket,
SchoolMate,
Schmallenberg 19.06.15, 90€. Tel. 02721601642
02972/961696, Olsberg 02962/ Tiermarkt
975798, Eslohe 02973/9759978
2 süße Kaninchen (Zwergwidder)
Nachhilfeunterricht in Mathe und inkl. Stall u. Zubehör in gute Hände
Deutsch ab Klasse 5 in Sundern ge- abzug., Tel. 02933/77211
sucht. Tel. 0160/1549773
6 Kaninchen gr. Rasse, 5 Mon., zu
verk.; Tel. 02722/637931
Pferde/Reitsport
Kutsche, moderner leichter Jagd- Aquarium komplett mit Zubehör
wagen, guter Zustand, 1- u. 2-spännig, und Fische 400 l, B58xL142xH50 cm,
VB 1.900 €, Tel. 02974/5311 od. 300 Euro; Tel.0291/2005799
Burenziegenbock, geb. 2010, ge0160/7266331
kört, Herdbuchzucht, 200 €; Mobil
Pferde-,Rinder-,Schw.-,Priv.Schlach0160/96618954
tung tgl., Josef Figge, Tel. 02903/330
Drei wunderschöne Bolonkawelpen Maiki, Rudy und Penny, können
ab sofort besichtigt werden und suchen ab den 07. Dezember (10 Wochen) ein Kuschelkörbchen mit ganz
liebevollen Menscheneltern, zu erfragen unter 05631/66411
Entspannt in den Urlaub! Ich versorge Ihre Katze/Ihren Hund liebevoll
und individuell (Olsberg). Tel.
02962/9790000
Heidschnuckenlämmer abzug.;
Tel. 02736/1593
Jack Russell T., Rüde 5 J. alt, kastriert, geimpft, gechippt, wg. Trennung nur in gute, erf. Hd. abzuge. Mobil 0176 / 87983001
Junge Kätzchen suchen ein liebev.
Zuhause. Mobil 0174/7857119
Junger Mischlingshund 6 Mon.,
stubenrein, wg. Krankheit in gute
Hände abzugeben. Tel. 02934/566
Kaninchen zu verk., Tel.
02984/1374 o. Mobil 0170/6192413
Lakenfelder Junghahn, mittelgroß,
in artgerechte Haltung abzugeben;
Mobil 0151/51859469
Meerschweinchen versch. Farben
abzugeben 0151/55967752
Perserkatzen, 7 Wo. alt, gegen
Schutzgebühr von 50 € abzugeben.
Kleines älteres Fahr-Pferd bis Tel. 02762/986943
1,50 m, Haflinger ? oder ähnliches,
Süße Perser-Mix, 10 Wo. alt; Tel.
gesucht; Tel. 02732/12217
0271/2105150 od. 0176/51754708
Lieber Wallach sucht als Freizeit- Tierkäfige u. Aquarien versch. Gröpferd ein neues Zuhause. Der 19-jäh- ßen, günstig abzug., Tel. 02904/6679
rige Traber-Wallach ist 1,68 groß und
sehr lieb im Umgang. Schmiede- u. Warzenenten, ca. 50 Stck, aus
verladefromm, Mobil 0171/3326726 2014 gü. abzugeb.; 0160/96618954
Minishetty, schwarz, 6 Jahre, zu Zwei 8-Wochen alte Kätzchen abverkaufen oder gegen Fohlen zu tau- zugeben; Tel. 0271/88893
schen. Mobil 0170/3560170 (Olpe) Treffpunkt
Pferdefutter, Einstreu, Zubehör Mache gerne lange, ausgieb. Spawww.tiergarten-kuermann.de
ziergänge, Pilze sammeln usw, suche
Brilon Tel.02961-2727
Gleichgesinnte, sie 47, 02973/809462
Pferdetransporter
Böckmann
Duo EZ 2010, HU neu 100 km/h 2 to. TV/HiFi/Video/Konsolen
ZGG, kaum genutzt, 3600 € MwSt. 1 Löwe Flachbildschirm, 94er
wird ausgewiesen; T. 0176/96117116 Diag. mit Wandbefestigung und StandPriv. Reitstall in Olpe vermietet 2 fuss, NP: 3.200 €, f. VB 2.200 €, Tel.
Pferdeboxen, Reithalle 20 x 40 m, Au- 02722/657339
ßenplatz + Paddock vorhanden. Tel. Unterricht
02761/829443
Fachkundige
Nachhilfe
bei
Super schicke 2,5 jährige Westfalen- SchoolMate Meschede alle Fächer,
stute, gute Abstammung, 1800 €, Mo- alle Klassen, 0291-9527999
bil 0160/5308024
Privatunterricht iPad Tablett von
Wunderschöner, handgefertigter 2 Senioren gesucht. Ra. AR-NeheimTrachtensattel, passend f. Pferd m. Hüsten. Zuschriften unter Chiffre
flachem Widerrist, (z.B. Haflinger) 033319
Farbe: cognac/weiß, Messingbeschläge, super bequem, 2 J. alt, kaum gebraucht, NP 3.165 €, VB 2.000 € ;
Tel. 02974/9689639
SAUERLAND
KURIER
er
k
c
ü
r
D
Am
Sanitär/Heizung
Wir verstärken unser Team und suchen
Nachhilfelehrer (m/w)
Edelstahlboiler mit Wärmetau- Für Arnsberg und Neheim suchen wir Sie !
scher 300 l, 2 Ölbrenner Körting, Ihr Fach: Mathematik bis Klasse 12
Preis VS, Tel. 02903/6630
Ihr engagierter Nachhilfeunterricht verhilft
Große Eckbadewanne Villeroy & unseren Schülern zu besseren Noten und
Boch, grau, Schenkelmaße 1,40 x neuem Selbstbewusstsein.
Rufen Sie uns an!
1,40 m, nur 2 x benutzt, VB 250 € Schülerhilfe Arnsberg, Rumbecker Str. 7,
Mobil 0151/51161388
Tel. 02931 9390160 (Mo.-Fr. 13.00-18.30 Uhr)
www.schuelerhilfe.de
Pufferspeicher 1000 Liter, neu,
m. Isolierung, 495 €; Tel. Ma, Dt, Engl., 6 €/45 Min.; Tel.
0176/96117116
0157/92305895
und DVD-Film gratis! Tel. 00 48/9 43 55 51 26
www.kurhotelawangardia.de
Neuwertiges stab. Wintervorzelt
für Wohnmobil/Wohnwagen, 2x benutzt, B: 2x T: 1,60 m, NP 530 €, VB
150 €; Tel. 0271/390226
Vermischte Verkäufe
1.000 Liter - Fass in Gitterbox f.
35 € zu verk., Mobil 0151/64723805
Alte Nähmaschine Singer mit Metallgestell und Haube zu verk., Preis
VHS; Mobil 0176/92458882
Schlafcouch mit Bettkasten, Jugendbett in Kiefer m. Lattenr. u. Matr.,
2 neue Hartschalenkoffer, 4 SR Pirelli
175/50 R 14 Rial matt schwarz, Herrendiener, günstig abzugeben. Tel.
02761/1840, Mobil 0176/98476478
Teppich, Kirsch, 240 x 340 cm, 4
Mon. alt, 100 €, Sat.-Antenne, neuw.,
60 €, Tel. 02961/977096
Vermisst
Vermisst Kater getigert (ohne weiss)
entlaufen in Oeventrop. Dankbar über
jeden Hinweis! 02937/828152
Verschiedenes
5 Musterhäuser f. Photovoltaik
Mietkauf gesucht; T. 02925/6752236
Gebr. Motorroller, Schaukelstuhl
neuw., Mountainbike 24 Zoll, Pr. VB,
Mobil 02931/546770
Kanada 2004 – British Columbia
– dort sind wir zu dritt gewesen! Ich
suche euch! Bitte melden unter:
0178-3020584 Gruß Katja
Jesus Christus spricht: Ich bin gekommen, um Leben in ganzer Fülle zu
schenken. (Die Bibel: Evangelium
nach Johannes 10,10)
Schwingtore 2St. gebr. H2150
B2350 mit Antr.; 0170-3316822
Waffen
Langwaffen: Repetierbüchse Voere 30-06 m. ZF Kahles 6x24 ABS. 4;
Suhler DF 16/70 Suhler Drilling, 7x
65R+16/70; Suhler-BDF 16/70, nur
an EWB Kurzwaffe Heckler + Koch 7
65 mit Wechsellauf, 22 lr, FG:Zeiss
8x56 GA Dialyt, Zeiss-Jena, 10x 40 u.
a.; Tel. 0170/5573602
Rep. B. Sauer 90, Kal. 8x 68 s, ausges. Lauf, ZFR Zeiss Diavari-Z 3-12x
56T, ZFR Zeiss Diavari-G 3-9x 36,
2.950 €; Rep. B. Krico, Kal. 222, ZFR
Hensoldt Diatal-D 2x 16, 4x 32, 350 €
; Bockflinte Beretta Silver P. 12x 76,,
Stahlschrotbeschuss, neuw. m. vergoldetem Abzug m. Wechselchokes und
umschaltb. Lauf, 1.400 €, Verkauf nur
an EWB; Mobil 0171/3134161
Werkzeuge/Maschinen
Maul/-Ringschlüssel, 41 mm, 15
€, Tel. 02972/7863
Robuste Baukreissäge, Schnitthöhe 150 mm; Mobil 0175/5022380
Schraubzwingen von 200 bis 1500
mm + Zwingenwagen, Preis VS, Tel.
0172/5678532
Wintersport
Kompl. Skiausrüstung, f. Skisport
geeignet, Preis VB; Tel. 02981/81274
Weihnachtskrippen
Große handgefertigte Krippe m.
Beleuchtung, Schindeln u. Birkenholz, B 60, T 40, H 50 cm, oh. Figuren, VB 250 €, Tel. 02972/7604
080 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Zu verschenken
Fünf nach Zwölf
14 Einmachgläser, 1 l, Tel.
02981/3696 Neuastenberg
2 Stressles-Sessel (Kopfteil beschädigt) abzugeben. Tel. 02932/700798
2er Sofa, beige, zur Selbstabholung
in Olsberg zu verschenken. Mobil
0151/26325052
3 m Hohlkiefer z. B. für Gestecke
zu Allerheiligen oder Advent zum Selberschlagen u. Abholen, Tel.
02904/1557 Nuttlar
40 Waschbetonplatten an Selbstabholer abzug., Tel. 02985/9088857
80m² Pflastersteine, an Selbstabholer, zu verschenken; T. 02722/54220
25 Waschbetonplatten an Selbstabholer
zu
verschenken.
Tel.
02721/10278 ab 10.00 Uhr
Blaues Schlafsofa, gut erhalten,
an Selbstabholer; Tel. 02721/7372
Ca. 18 qm Pflaster, antik braun-rot,
18 x 12 x 8, an Selbstabholer. Mobil
0160/7156264 (Drolshagen)
Div. LP´s, Klassik/Chöre, Mobil
0151/23744469
Fassadenplatten, Brixite Buff, ungebraucht, 29 Stk, ca 10m, an Selbstabholer; Mobil 01577/9442082²
Kompl. Küche, Buche Nachb., m.
E-Herd u. Kühlschrank, ca 5 m L, teilbar, sehr gut erh., 0151/52935054
Gut erhalt. Schreibtisch an Selbstabholer; Tel. 02721/7372
Kleiner Schreibtisch ca. 120 cm
mit Schreibtischstuhl, Winterberg,
Tel. 02981/802785
Kleiner Wohnzimmerschrank zu
verschenken 1,98x1,57x0,52, Tel.
02722-708143
Kondenztrockner AEG Lavatherm
Keilriemen defekt, Tel. 02904/6679
Küchenblock Balthaup, 70 x 70
Höhe, 100 cm, Buche massiv, Mobil
0151/23744469 Brilon
Laserdrucker Samsung ML-1610,
Toner leer, m. Software, Mobil
0151/23744469 Brilon
Mehr. Wohnwagen zu verschenken,
teilw. m. Stellpl., Tel. 02722/95530,
info@biggen.de od. www.biggen.de
Pferdemist ohne Stroh Super Biodünger! An Selbstabhol. zu verschenken, Abholg.ohne Gummistiefel mögl.
Tel. 02991-9627478
Rundtisch Kiefer massiv, ø 1,20m
+ Mittelstück + 4 Stühle, an Selbstabholer, Tel. 02932/898974
Röhrenfernseher 53er Diagonale
mit Receiver und Scartkabel, Tel.
0291/7739
Sandkasten und Rutsche an Selbstabholer abzug. Tel. 0176/23834986
Meschede
Schlafsessel, gut erhalten, Tel.
02904/3077
Schreibtisch Kiefer mass., 135 x
60 cm, m. 3 Schubladen, 1 Schließfach, an Selbstabholer; Mobil
0176/31110152 Wenden
Schränkchen 60er Jahre, Kirsche, B
1,10 x H 0,77 x T 0,40 m, gut erh.,
50€, Tel. 02932/33321
Sofa als Schlafsofa f. 1 Pers umzubauen, dunkelblau, in Olsberg an
Selbstaholer zu verschenken. Mobil
0151/263250520151/26325052
Strandkorb weiss, Polster abnehmb., blau/weiss, 0151/23744469
TV - Röhren zu verschenken silber, ca. 70 cm Bildschirmdiagonale;
schwarz, ca. 50 cm Bildschirmdiagonale; 01713182068 - ab 14 Uhr
Wohnzi.-Schrank, 3 Teile je 95cm,
1 Teil 47,5cm, Eiche hell, an selbstabholer; Tel.02931/14041
Wohnzimmerschrank m. bel. Vitrine durch Schreiner angefertigt, B: 3,2
m, H: 2,2 m, Helles, massives Holz mit
Grau abgesetzt, an Selbstabh. zu verschenken. Muss noch abgebaut werden. Mobil 0151/42329856 (Drolsh.)
Zu verschenken: Garderobe mit
Spiegel, Deckenfluter, stabile Holzgartenbank, 1,48 m br., alles an
Selbstabholer zu verschenken. Tel.
02722/657339
Zweisitzer, beige, gut erhalten an
Selbstabholer. Tel. 02721/7372
4 M+S Winterräder, 2 J. alt, ca.
3.000 km gel., 205/60 R16, 92 H, Nokian, WRD 3 auf Leichtmetallfelg. 6,5
x 16 Platin P 56, 280 €, Mobil
0151/52002336
4 WR 175/65/R14 auf Stahlfelgen
m. Radkappen f. Mazda 2 zu verk., VB
135 €; Mobil 0175/5233983
4 WR Michelin 205/55R16 91 H
auf Aluf. 7 J x 16 ET 42, 7 mm, Audi,
270 €, Mobil 0151/56784021
Automatische Nietmaschine Typ
167-12 mit Elektroantrieb, mit automatischer Nietzuführung über Behälter, Antrieb über Drehstrom-Bremsmotor, Spannung 220 Volt; 50 Hz,
Auslösung über Fußpedal, Artikelzustand: gut erhalten, incl. passendem
Hochstuhl, Lieferung: Abholung Olsberg, 450 € , Tel. 02962/2769
Verk. VW Alufelgen mit WR ca. 7,5
mm Profil, LK 5/100, 250 € Tel.
0151/46527292
Alt-Arnsberg, EG, 3 Zi/Kü/B/Balkon,
Keller, ca. 100 qm, ab sofort zu verm.,
keine Haustiere, KM 500 € + NK + 2
MM Kaut., Mobil 0156/78129207
Alt-Arnsberg, helle 60qm Whg., 3
Zi/K/B mit Balkon, ab 1.12.2014 frei.
KM 300€ + NK + 2 MM Kaution. Mobil 0172/5330218
Aluminium-Fahnenstange, ausziehbar bis zu 8 m, + diverse Stoffbahnen, 50 €, Mobil 0152/36322567
BMW Kombi, Benziner, 2 l, 248 tkm,
Bj. 98, TÜV neu, 110 kW, VB 1.850 €;
Tel. 0271/8098098
10 rotbraune, eckige Pflanzringe
an Selbstabholer zu verschenken. Tel.
02721/10278 ab 10.00 Uhr
25 Waschbetonplatten an Selbstabholer
zu
verschenken.
Tel.
02721/10278 ab 10.00 Uhr
Wir brauchen Platz ! Ca. 30 m²
graues Sechseck - Pflaster auf Palette
an Selbstabholer zu verschenken. Tel.
02721-10278 ab 10 Uhr
Besonders schöner Kristallspiegel, dreieckig m. Messingstrahlern
LED, NP 450 € f. 150 €; Plissees, B:
1,15 m, weiß, neuw., NP pro Stück
120 €, jetzt 45 €; Tel. 02733/3655
DVD‘s zu verk. (Erotikfilme), ab 18
J.; Tel. 02903/1068
Dethleffs Pacific 530 SK, EZ 07/10,
NP m. Extras ca. 32000 Euro, leichter
Hagelsch., VB 19900 Euro. Weiteres
Zubehör gegen Aufpreis, Tel.
01608886268
Edelstahl Dachrinnen, ca. 25 m,
Preis VS, Mobil 0151/55449707
Garagenflohmarkt v. Kind bis Uroma, am SA 18. 10.14 u. SO 19.10.14
von 13 - 18 Uhr, Sterzenbacher Str. 51
Hilchenbach; Mobil 0175/5200375
Höchstpreise für Ihr Gold!
1. Siegener Pfandhaus, Hainstr. 2,
57072 Siegen; Tel. 0271/52220
LGB u. Playmobil Eisenbahn gesucht, Tel. 0171/6059533 (no SMS)
MAZDA 2, EZ 2007, 59 kW, 58 tkm,
TÜV 8/2016, Winterreifen, Garagenwagen, NR, VB 5500 €, ab 18 Uhr Tel.
02721-79319
MB E-Kl. 220 CDI Kombi, Unfall,
fahrber., TÜV 4/15, 7-Sitzer, 1.300 €;
Tel. 0271/4059204
Nobilis Schnittgrün + Ilex m. roten
Beeren, für die Allerheiligendekoration von privat zu verkaufen, Tel.
02935/2447
Polo 6N 2, Bj. 5/2000, 167 tkm,
1.700 € , Tel. 02761/65929
Praktikant sucht Mitfahrgelegenheit, von Arnsberg nach Soest/Lippstadt, Lippstadt/Soest Arnsberg, 7.00
und 17.00 Uhr, Mo.-Fr., Mobil
0175/1058969
Quad Yamaha YFM 350, 1. Hd., wenig Kilometer, kein Gelände, alles umgebaut u. eingetragen, absoluter Top
Zustand, 34 PS, VB 3.800 €; Mobil
0173/8252374
Reisebett Hauck, alte Singer Nähmasch., 2 alte Schreibmasch., Schaukelstuhl, VB; Tel. 02733/891457
4 WR 175/70 R14 84T, Hankook
Winter i*cept RS, neu und unbenutzt,
wegen Fahrzeugwechsel f. VB 225 €
zu verkaufen; Tel. 0160/7463399 (SI)
Schlafsofa, wie neu mit Rundecke,
Sessel & Hocker, beige gemustert, Velour; Abholung in Schmallenberg,
Preis VB, Tel: 02972/921588
Seat Inca, Lkw-Zulassung, 1,9 TDI,
Bj. 2001, TÜV 2 Jahre, 1.350 €, Tel.
0151/23949655
Teppich Tibeter Nepal, 2,49x2,87
m, 150 €, Fernseher Metz, 50 €,
Kupfereinsatz aus Waschkessel, 50
€, Kofferraumwanne f. Zefira 20 €,
Mobil 0174/3422859
Twingo, Bj. 98, 200 € VB, Tel.
02933/77497
Fünf nach Zwölf
4 WR für BMW X3/E83, 235/50-18,
2x Dunlop 90 V, 5 mm, 2x Bridgestone
101 V, 6 mm, VB 200 €; Tel.
0271/352433
4 neue WR M+S, 185/65 R 15, OVP,
VS, Tel. 02932/31975
Audi S8, Bj. 97, 280 tkm, VB 2.500
€; Mobil 0171/6584790
Biete Nordmanntannen zum
Selbstauszeichnen, T. 0171/9380497
Citroen C2, ‘04, 60 PS, 127 tkm,
gelb, 2.200 €, Tel. 0177/8282482
Seniorenbett/elektr. u. Schränke
(ca. 6 m, Hö. 245 cm) kombinierbar,
Eiche Furnier, hell m. Konsolen, Preis
VB; Mobil 0162/1315712 (Ar.-Neh.)
Staubsauger Vorwerk Kobold unbenutzt (Kaufdatum 2005), mit kpl.
Zubehör, NP über 1.000 €, VB 300 €;
Mobil 0171/6584790
Subaru Forester, 2.0, Active, AT,
150 PS, EZ 4/13, 20 tkm, AHK, 21.990
€, Tel. 02762/989630
Suche einen hellen Küchenunterschrank, 60 cm breit, 72 cm hoch,
57 cm tief, Tel. 0157/72864880
Thermomix TM 31 u. Varoma m.
Kochbuch inkl. 1 J. Garantie, 850 €,
Mobil 0151/54600037 Hallenberg
Toyota RAV 4 2,2 l D-Kat 4 x 4, 177
PS, 11/09, silber-met., neuer AT-Motor bei 50 tkm (Garantie), 66 tkm,
AHK, gute Ausstattung, Scheckheftgepfl., TÜV Inspektion Reifen neu, VB
14.999 €, Tel. 0175/6232928
Trockener Lagerraum dringend gesucht wegen Wasserschadens (trokken), Tel. 02981/9899858
Verk. Mini Cooper, schwarz m. weißem Dach, EZ 11/04, 103 tkm, Xenon, Klima, Teilleder, MP3-Radio,
Chrom - Interieur, Alus 17“, WR, Nebelscheinw., el. Fh., VB: 4.490 €,Tel.
02721/12323
Wäschetrockner, Zanussi, 6 J. alt,
Abhg. in Schmallenberg, Preis VB, Tel.
02972/921588
Zu Verschenken: Einbau-Gefrierschrank „Ariston“, 100 ltr., 3 Fächer, 58 x 80 cm, an Selbstabholer,
Tel. 02721/6745 (Finnentr.)
Zuverlässiger Handwerker. Führe
alle Arbeiten aus um Haus und Hof.
Mobil 0163/1483856
SAUERLAND
KURIER
end
h
c
s
a
r
r
e
b
Ü
19.10.14 - Seite 27
Drei Zielbotschaften
HSK-Bündnis macht mit Plakaten auf „Depressionen“ aufmerksam
Hochsauerlandkreis.
Allein in Deutschland leiden
rund vier Millionen Menschen an einer Depression.
Dies hat für die Betroffenen,
Angehörigen und auch für
die Gesellschaft schwerwiegende Folgen. Nicht selten
kommt es zu Suizidversuchen und Suiziden. Dabei
kann die Krankheit jeden
treffen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Beruf und
Lebenssituation. Das Bündnis gegen Depression im
Hochsauerlandkreis hat es
sich zur Aufgabe gemacht,
Die Mitglieder der Koordinierungsgruppe machen mit Aktidie Menschen für diese
Krankheit zu sensibilisieren. onsplakaten im HSK auf das Thema aufmerksam.
Jetzt wurde eine Plakataktiist besonders tragisch, da die ner Verbesserung der Versoron gestartet.
gungs- und Lebenssituation
Erkrankung heilbar ist.
Das Bündnis gegen Depres- depressiv erkrankter MenOft bricht eine Depression
überraschend in einen bis da- sion im Hochsauerlandkreis schen in der Region zielt sie
hin gut funktionierenden All- möchte mit einer gezielten wesentlich darauf ab, über
tag ein. Die Ursachen sind Plakataktion die Bevölkerung das Krankheitsbild der Devielfältig. Obwohl die Depres- für die Krankheit sensibilisie- pression zu informieren. Sie
sion eine sehr häufige Krank- ren und auf seine Arbeit hin- möchte drei Zielbotschaften
heit ist, bleibt sie oft uner- weisen: Neben der Enttabui- vermitteln: „Depression hat
kannt und unbehandelt. Dies sierung der Krankheit und ei- viele Gesichter, sie kann jeden
treffen und sie ist gut behandelbar“. Die Plakate, die in
vielen Städten des Hochsauerlandkreises zu finden sind,
wurden im Rahmen einer gemeinsamen Maßnahme maßgeblich von den Lions-Clubs
im Hochsauerlandkreis finanziert.
Das Bündnis ist ein lokales
Netzwerk aus vielen Akteuren
im Gesundheitswesen. In diesem Zusammenhang gab es
im Laufe der Jahre 2013 und
2014 bereits acht lokale Informationsveranstaltungen für
die Bevölkerung. In diesem
Jahr sind noch drei weitere in
Eslohe, Hallenberg, und Olsberg geplant. Für das kommende Jahr sind Aktionen
und Veranstaltungen zu den
Themenschwerpunkten „Depression bei Kindern und Jugendlichen“ und „Depression
im Alter“ vorgesehen.
i
Die Termine sowie weitere Info
zur Depression und Hilfsangeboten finden Interessierte auf der Internetseite des Bündnisses unter
www.depression-hsk.de.
Mit namhaften Größen arbeiten
Musiker lernen bei „Sauerländer Bläsertagen“von Franco Cesarini
Hochsauerland.
Zum 17. Mal finden die „Sauerländer Bläsertage“ statt.
Wie in den vergangenen Jahren wird auch 2015 der Orchesterworkshop für sinfonische Blasmusik in Bad Fredeburg stattfinden. Nach dem
Umbau ist dies die erste
Großveranstaltung in den
neuen Räumen der Akademie.
Viele Musiker aus den Sauerländer Blasorchestern haben bisher die Gelegenheit genutzt mit namhaften Komponisten und Dirigenten zu arbeiten. Den Organisatoren
des
Volksmusikerbundes
NRW-Kreisverband Hochsauerland ist es wieder gelungen,
bekannte Komponisten und
Dirigenten wie Kurt Gäble, Jacob de Haan, Kees Vlak oder
Philip Sparke als Dozenten
für diese Fortbildungsmaßnahmen zu gewinnen.
Auch für den kommenden
Workshop haben viele Musiker bereits zugesagt. Sie freuen sich auf die musikalische
Arbeit im Projektorchester des
Sauerländer
Volksmusikerbundes. Ab sofort können sich
die Musikfreunde zum Workshop
anmelden
unter:
www.vmb-hsk.de
Meldeschluss ist der 30. November.
Für die musikalische Leitung der „17. Sauerländer Bläsertage 2015“ wurde der bekannte schweizer Komponist
und Dirigent Franco Cesarini
gewonnen. Cesarini begann
sein Musikstudium in den Fächern Klavier und Querflöte
am Konservatorium in Mailand (Italien) und setzte es am
Konservatorium in Basel fort.
Er studierte bei Peter-Lukas
Graf (Querflöte), bei Felix
Hauswirth (Blasorchester-Direktion) und bei Robert Suter
und
Jacques
Wildberger
(Theorie und Komposition).
Sowohl als Solist als auch als
Mitglied diverser Ensembles
gewann er viele Preise, unter
anderem den ersten Preis
beim Schweizerischen Solisten-Wettbewerb 1981. Im Jahr
1984 erhielt er ein Stipendium
der
Ernst-Göhner-MigrosStiftung. Derzeit unterrichtet
Franco Cesarini Blasorchester-Direktion an der Musikhochschule in Zürich. Darüber hinaus ist er Dirigent der
„Civica Filarmonica di Lugano“ und der „Civica Filarmonica di Balerna“ und ist als
Gastdirigent und Jury-Mitglied sowohl bei nationalen
als auch bei internationalen
Musikwettbewerben sehr gefragt. Franco Cesarini ist ein
sehr vielseitiger Komponist.
Neben seinen Werken für
Blasorchester hat er Kompositionen für Bläserensemble,
verschiedene Soloinstrumente, Klavier, Streichquartett,
Singstimme, Streichorchester
und Sinfonieorchester geschrieben. Zahlreiche seiner
Werke wurden bereits auf
Tonträger eingespielt.
Zum Abschluss findet ein
großes Lehrkonzert statt. Zu
diesem Matinee-Konzert am
Sonntag, 11. Januar, um 11
Uhr im neuen Konzertsaal der
Akademie Bad Fredeburg,
sind alle Musikfreunde eingeladen. Der Eintritt ist frei.
i
Info und Anmeldung gibt‘s beim
Organisationsleiter und stellvertretenden Kreisdirigenten ErnstWilli Schulte unter workshop2015@vmb-hsk.de oder unter
☎ 01 73/5 31 88 19.
Dudelsack spielen
Musikschule HSK bietet Workshopwochenende mit zwei Kursen
Reisezeitung
Nordsee
Anzeigenannahme:
0 27 61/93 99-0
Gemütliche Ferienwohnungen in
Schwabstedt, Nähe Husum/Nordsee
auf einem ehemaligen Bauernhof mit
Tierbestand in Ortsrandlage. Preis/FeWo (2 Peronen) und Nacht: 29,- €.
Zustellbett für 2,- €/Nacht möglich.
Alle FeWo liegen im OG. Infos auch
unter: www.mariechenshoeh.de oder
Tel. 04884/909872 o. 0175/6064613
FeWo Nähe Harlesiel, Badeteich,
Sauna, Haustiere gerne. Info: Tel.
04464/422, www.cornilslife.de
Ostsee
Geräumiges Gästeappt. von priv.
in Rüde bei Glücksburg, Nähe
Flensburger Förde, zu vermieten.
Preis für 2 Personen: 59,00 €/Nacht.,
ab 5 Nächte 49,00 €/Nacht. Info auch
unter: www.mariechenshoeh.de oder
Tel. 04884/909872 / 0175/6064613
Hochsauerland.
Den Liebhabern des Dudelsackspiels gehört ein Wochenende im November an
der Musikschule Hochsauerlandkreis. Am Samstag, 15.
November, und Sonntag, 16.
November, finden in der Akademie Bad-Fredeburg, dem
zukünftigen Musikbildungszentrum Südwestfalen, erneut zwei Kurse für Einstei- Dudelsack ausprobieren und Hümmelchen spielen können
die Teilnehmer beim Workshopwochenende.
ger und fortgeschrittene
Spieler statt.
möchten – auch ohne ein ei- spielen für Fortgeschrittene“
Der „Dudelsackkurs für An- genes Instrument zu besitzen. werden leichte Solo- und Enfänger“ wendet sich an alle, Leihinstrumente werden kos- semblestücke erarbeitet. Vodie das Dudelsackspiel einmal tenfrei zur Verfügung gestellt. raussetzungen sind GrundIm Kurs „Hümmelchen kenntnisse am Instrument,
unverbindlich ausprobieren
i
Infos zu Kosten und Ablauf unter
www.musikschule-hochsauerlandkreis.de oder in den Musikschulgeschäftsststellen unter ☎ 0 29 31/
94 49 00 oder ☎ 0 29 61/94 32 20.
557.000 Euro für Inklusion
HSK-Kommunen erhalten Förderung vom Land
Hochsauerland.
Der Hochsauerlandkreis und
seine Kommunen erhalten
von der Landesregierung
rund 557.000 Euro zur Förderung der Inklusion in den
Schulen.
Dazu erklären die Sprecherinnen für Kinder und Jugend
C. del Sol, FW. www.cmijas137.de der SPD im HSK, Rosemarie
Lipke und Irmgard Sander:
E-Mail:
„Mit dem im Landtag verabi.huppertz@sauerlandkurier.de schiedeten Gesetz zur Förde-
Spanien
Notenkenntnisse und ein eigenes gut funktionierendes
Hümmelchen. Hümmelchen
sind Dudelsäcke aus der Zeit
der Renaissance.
Als Dozenten fungieren Jürgen Ross und Ulla Raebiger
aus Lindenfels. Beide sind
durch ihr Spiel und durch ihren Instrumentenbau jedem
Kenner der Szene ein Begriff.
Die maximale Teilnehmerzahl von zehn Personen ist in
beiden Kursen derzeit noch
nicht erreicht. Einige freie
Plätze sind noch zu vergeben.
rung kommunaler Aufwendungen für die schulische Inklusion hatten sich Land und
Kommunale Spitzenverbände
auf ein Finanzierungsmodell
für den gemeinsamen Unterricht behinderter und nichtbehinderter Kinder geeinigt.
Dafür stellt das Land den
nordrhein-westfälischen
Kommunen für die nächsten
fünf Jahre insgesamt 175 Millionen Euro zur Verfügung.
Nach den jetzt vorliegenden
Informationen aus dem zuständigen Ministerium profitiert der Hochsauerlandkreis
dabei mit knapp 164.000 Euro
für Personalkosten. Der HSK
und seine Kommunen werden mit unterschiedlichen
Beträgen in einer Gesamtsumme von rund 393.000 Euro für bauliche Maßnahmen
unterstützt.“
Das Geld ist insbesondere
für die Bereitstellung von Integrationshelfern. Die erstma-
lige Auszahlung erfolgt spätestens zum Februar 2015.
„Die nunmehr vorliegenden
Zahlen dokumentieren eindrucksvoll, dass die Landesregierung die Städte und Gemeinden auch bei der wichtigen Aufgabe der Integration
behinderter Menschen nicht
im Stich lässt und hierfür einen verlässlichen finanziellen
Rahmen bereitstellt“, so die
Sprecherinnen
Rosemarie
Lipke und Irmgard Sander.
Seite 28 - 19.10.14
Diesen SSonntag
onntag bei
bei Kremer:
Kremer:
Diesen
Goldig, d
er Oktober!
Oktober!
Goldig,
der
G
Genau
enau wie u
unsere
nsere Kürbisse:
Kürbisse:
Unterschiedlicher
U
nteersc
rsch
chie
iedl
ed icche
heerr gge
geht
eht ni
nnicht!
ich
cht!
Wirr ffreue
Wi
W
freuen
reuen uun
uns
ns üübe
über
berr den
den ggold
goldenen
olde
deneen O
Oktobe
Oktober!
ktoberr! Und
Und
weil
w
ei wir
w r wollen,
wi
wolle , dass
ddas
ass Sie
Sie sich
sich mit
mit uns freuen,
f
gibt´s
ibt´t
unsere
nsere goldigen
ggooolldiigen
gen Zierkürbisse
ZZier
ier
jetzt zum halben
Preis!
PPreis
reis! Viel
VVie
ieel Spaß
Spa
S
paß bbei
beim
eim Schnitzen und Bemalen.
Extravagante Weihnacht
KuKuK! lädt zu Travestieshow „Maria Crohn and friends“
Winterberg.
Es darf wieder gelacht, geschmunzelt, mitgesungen
und geschunkelt werden: Auf
vielfachen Wunsch sind Maria Crohn und ihre Freunde
am 21. November zurück in
Winterberg.
Maria stellt den Besuchern
auf ihre ureigene Art und Weise die Vision einer festlichen
und extravaganten Weihnacht
vor. Tolle Kostüme und ein
gewohnt fantastisches Bühnenbild geben den Künstlern
den passenden Rahmen, in
dem sie ihre meist live gesungenen Evergreens und Schlager zum Besten geben.
Was die Besucher auch immer erwartet: Sie sollten ausreichend Prosecco kühl stellen und sich von Maria Crohn
ungefragt in Grund und Bo-
um
btt´´ss zzu
Un
Uns gib
is!
reis
/2 Pre
1/2
Kremer Lennestadt
Lennestrasse 38
57368 Lennestadt
Aktion gültig am 19.10.2014. Druckfehl
er vvorbehal
ten. Bitt
achten Sie, dass, au
ggesetzlichenn Gründen, sonn
Druckfehler
vorbehalten.
Bittee bea
beachten
auss gesetzliche
sonn-- und feiertags
kein Verkau
f/ Ber atung vvon/zu
/ Gartenge
r
er äten, Brennst
of fen, Grills
r Teic
TTeichtechnik
htechnik ode
attttet iist.
st.
Verkauf/Beratung
Gartengeräten,
Brennstoffen,
Grills-- und Zubehör,
oderr Gartenmöbeln gest
gestattet
Garten-Center
Lennestr.
573688 Lenne
Lennestadt.
Garten-Cente
r
r Kremer
Kreme
r
r GmbH, Lennestr
r. 38 in
in 5736
s t adt.
Meschede/Oberrarbach. Der
Kreisimkerverein Meschede
trifft sich Dienstag, 21. Oktober, um 19 Uhr im Gasthof
Wollmeiner in Oberrarbach.
Dort werden die Urkunden für
die erfolgreiche Teilnahme an
der Honigbewertung des Landesverbandes überreicht. Info:
Johannes
Schulte,
☎ 01 60/5 25 28 57.
Letzte Wanderung
Oberkirchen. Die SGV-Abteilung Oberkirchen lädt am
Samstag, 25. Oktober, zur Abschlusswanderung ein. Der
Treffpunkt ist um 10.40 Uhr
auf Schütten Brücke. Mit dem
Bus geht es bis Fleckenberg.
Abfahrt ist um 10.46 Uhr ab
der Sparkasse Oberkirchen.
Die Teilnehmer laufen ab Fleckenberg oberhalb des Uentroptales bis Jagdhaus, weiter
den Rothaarsteig bis Schanze.
Dort kehren sie zum Abschlussessen im Gasthof Hanses ein. Auf Wunsch wird noch
eine kürzere Alternativstrecke
angeboten.
Für die Wanderung wird
empfohlen, etwas zu trinken
und zu essen mitzunehmen,
um die anspruchsvolle Tour
bis zum Ziel Schanze zu schaffen.
www.ds.de
NULLLEASING STATT
NULLACHTFÜNFZEHN.
DS 4
€
‹’ŠĐ
ʼnŊŇčģ ľĭ
ŶŶ
den quatschen und singen
lassen.
Der Veranstalter „KuKuK!“
ruft auf: „Lassen Sie sich entführen in die Welt der Revue,
in die atemberaubenden
Künste der Travestie – lassen
sie sich verzaubern, anregen
und überraschen!“
Zur Travestieshow „Maria
Crohn and friends“ gibt es
Karten im Vorverkauf für 16
Euro bei der Volksbank BiggeLenne eG, Niederlassung
Winterberg. An der Abendkasse kosten die Karten 18 Euro.
Die Veranstaltung findet statt
am Freitag, 21. November, um
20 Uhr. Einlass in die Kongresshalle des Oversum Vital
Resort, Am Kurpark 6, in Winterberg, ist um 19 Uhr.
i
Weitere Informationen gibt es unter www.travestie.maria-crohn.de
Maria Crohn und ihre Freunde werden ihre Gäste für einen
Abend in eine andere Weihnachtswelt entführen – in eine
extravagante und schillernde.
Neue Satzung
kremer-naturtalente.de
Treffen
der Kreisimker
082 - ☎ 0 29 72/9 78 70
www.sauerlandkurier.de
Kirchenvorstand Wenholthausen gibt Neuigkeiten bekannt
Wenholthausen.
Der Kirchenvorstand der katholischen Kirchengemeinde
St. Cäcilia Wenholthausen
gibt bekannt, dass eine neue
Friedhofssatzung sowie eine
neue Friedhofsgebührensatzung mit einem neuen Gebührentarif zum 1. November in Kraft treten.
Die Beschlussfassung zur
neuen Friedhofssatzung erfolgte in der Sitzung des Kirchenvorstandes am 5. März,
die der Gebührensatzung mit
dem Gebührentarif am 8. August.
Sowohl die Friedhofssatzung als auch die Friedhofsgebührensatzung mit Gebührentarif seien durch den Erzbischöflichen Generalvikariat
und der Bezirksregierung in
Arnsberg genehmigt worden.
Die Friedhofssatzung, die
Friedhofsgebührensatzung
und der Gebührentarif können zu den üblichen Sprechzeiten im Pfarrbüro eingesehen werden. Die Friedhofsgebührensatzung wird mit dem
Gebührentarif zusätzlich im
Schaukasten der Kirchengemeinde veröffentlicht.
Die Neufassung ergab sich
aus der Möglichkeit, in Zukunft „Rasengräber“ anzubieten. Rasengräber sind Erdbestattungen, bei denen der
Friedhofsträger die Grabpflege während der gesamten Ruhezeit von 30 Jahren übernimmt. Hierzu gehören die
Entfernung des ersten Grabschmucks wie Kränze und
Gestecke, Abtragung des
Grabhügels, Anfüllen von Er-
Die
Gemeindefeuerwehr Eslohe absolvierte erfolgreich den 24.
Leistungsnachweis in Arnsberg-Oeventrop. 38 Kameraden und zwei Kameradinnen
hatten sich in zwei Gruppen
und vier Staffeln angemeldet. An den vier Stationen
Einsatzübung, Fragen/Theorie, Knoten und Stiche sowie
dem sportlichen Teil mit
Staffellauf wurden die Wehrleute gefordert. Alle Stationen mussten in einer vorgegebenen Zeitvorgabe ausgeführt werden, wobei eine
maximale Fehlerzahl nicht
überschritten werden durfte.
Zum Schluss der Veranstaltung wurden die Urkunden
in Empfang genommen.
DS 3
€
‹’ŠĐ
ňŌŌčģ ľĭ
ŶŶ
DAS 0 %-LEASING FÜR DEN DS 4 ODER
DS 3 INKLUSIVE 4 JAHREN GARANTIE.
CRÉATIVE TECHNOLOGIE
ĭ‡Œ ‡Š‹ƒ’ƒĒƒ‘‡Œ…Œ…ƒ€’ ‚ƒŵŒ“ƒ Ŷ ‡ŒŒƒ ĐŶĐ ‡ƒ‚ƒŠ‘‘“Œ… ƒ“’‘†ŠŒ‚č ƒ‘†„’‘€ƒƒ‡† 3 ŵŶč
‡ƒ‹ƒŒ‘‘’რňŇč ōŊʼnōŊ ƒ“Ē
‘ƒŒ€“…č „é ‚ƒŒ ŋ ňʼnŇ €ƒ‡ Ňčģ ľ Œ‚ƒ˜†Š“Œ…č ňŌĐŇŇŇ ‰‹ġ†
“„Šƒ‡‘’“Œ…čŋŏ Œ’ƒŒ “„˜ƒ‡’ “Œ‚ „é ‚ƒŒ Ŋ ŏʼn €ƒ‡ Ňčģ ľ Œ‚ƒ˜†Š“Œ…č ňŌĐŇŇŇ ‰‹ġ†
“„Šƒ‡‘’“Œ…č ŋŏ Œ’ƒŒ “„˜ƒ‡’č †Œƒ ƒ†‰‘’ƒŒď ‡ƒ “‹‹ƒ ‚ƒ ƒ‘‡Œ…’ƒŒ “Œ‚ ‚ƒ‘ ‰Š‰“Š‡ƒ’ƒŒ ƒ‘’•ƒ’‘ ƒŒ’‘Ž‡†’
‚ƒ‹ ŵŽƒ‡‘Đ ‡‚ƒ“„‘ƒ†’ …ƒ‹á „ ŋŐŌ ŵŵĐ Œ‰Š“‘‡”ƒ ŋ †ƒ ƒ‡‘’“Œ…ƒŒ …ƒ‹á ‚ƒŒ ŵƒ‚‡Œ…“Œ…ƒŒ ‚ƒ‘ 3
‘‘ƒŒ’‡Š‡”ƒ ƒ’…ƒ‘ ‚ƒ 3 ƒ“’‘†ŠŒ‚ ‹€Đ ƒ’‡ŠŠ‡ƒ’ƒ ƒ’…‘‰Œ‚‡’‡ŒƒŒ “Œ’ƒ •••Đ‡’ƒŒĐ‚ƒĐ ŶŒ…ƒ€’
…‡Š’ „é ‡”’‰“Œ‚ƒŒ €‡‘ ˜“‹ ŊňĐňʼnĐʼnŇňŋĐ Ŷ€€Đ ˜ƒ‡…’ ƒ”’ŠĐ Œ‚ƒ“‘‘’’’“Œ…ġ†Ò†ƒ•ƒ’‡…ƒ Ŷ“‘‘’’’“Œ…Đ
„’‘’„„”ƒ€“† ‰‹€‡Œ‡ƒ’ ”Œ ōčʼn €‡‘ ŋčŌ ŠġňŇŇ ‰‹č ʼnĒ‹‡‘‘‡ŒƒŒ ‰‹€‡Œ‡ƒ’ ”Œ ňŋŋ €‡‘
ňŇŋ …ġ‰‹Đ † ”…ƒ‘†‡ƒ€ƒŒƒ‹ ƒ‘‘”ƒ„†ƒŒ ‡Œ ‚ƒ …ƒ…ƒŒ•’‡… …ƒŠ’ƒŒ‚ƒŒ ‘‘“Œ…Đ „„‡˜‡Ē
ƒŒ˜‰Š‘‘ƒď ģŵ
Hünegräben 2 (Gewerbegebiet Lake 2)
57392 Schmallenberg
GmbH Telefon 02972/5050
www.autohaus-goedde.de
de, wenn sich das Grab gesenkt hat. Gleichzeitig wird
am Kopfteil des Grabes eine
etwa 40 x 120 Zentimeter breite Fläche seitens des Friedhofsträgers hergestellt und
mit Kies ausgefüllt.
Danach bieten sich zwei
Möglichkeiten: In diesem
Kiesbett wird durch den
Friedhofsträger ein Grabstein
oder eine Grabplatte einfacher Art errichtet. Diese enthalten den Namen und die Lebensdaten des Verstorbenen.
Der übrige Teil des Grabes
wird mit Rasen eingesät. Die
Kosten für diese Leistung einschließlich der 30 Jahre andauernde Grabpflege belaufen sich auf 2.100 Euro (entsprechend §17, (2) Alternative
1) der Friedhofssatzung). Es
besteht alternativ für den Be-
Mobil für Sondermüll
Schadstoffhaltige Abfälle werden kostenlos mitgenommen
Hallenberg.
In der Stadt Hallenberg ist
am Samstag, 25. Oktober,
das Sondermüll-Mobil unterwegs, um schadstoffhaltige Abfälle aus Haushaltungen kostenlos anzunehmen.
Gewerblicher Sondermüll
wird bei dieser Sammlung
nicht angenommen.
Das
Sondermüll-Mobil
steht an folgenden Orten zu
den angegebenen Zeiten bereit: in der Zeit von 9 bis 9.30
Uhr in Hesborn (Schützenhalle); in der Zeit von 9.45 bis
10.15 Uhr in Liesen (Schützenhalle); in der Zeit von 10.30
bis 11.30 Uhr in Hallenberg
(Rathaus); in der Zeit von
11.45 bis 12 Uhr in Braunshausen (Tretbecken).
Zu den schadstoffhaltigen
Abfällen zählen Autobatterien, Trockenbatterien, -zellen,
Pflanzenbehandlungsund Schädlingsbekämpfungsmittel, Spraydosen, Lösemittelgemische, Altlacke, Altfarben, Laborchemikalien, Säuren, Laugen, Klebestoffe, Beizen, Harze und Leuchtstoffröhren.
Altöle können im Rahmen
dieser Aktion nicht angenommen werden. Sie sind dorthin
zurückzubringen, wo das
neue Öl gekauft wurde (wie
unter anderem Tankstellen,
Supermärkte, Kfz-Betriebe).
Bei der Anlieferung von
schadstoffhaltigen Abfällen ist
Folgendes unbedingt zu beachten: Die Behälter sollten
nach Art, Herkunft und Verwendung gut lesbar gekennzeichnet sein.
Nach Möglichkeit sollten
Problemstoffe in den Originalbehältnissen
angeliefert
werden. Schadstoffhaltige Abfälle sollten auf keinen Fall an
den durch das Umwelt-Mobil
angefahrenen Standplätzen
unbeaufsichtigt
abgestellt
werden, denn sie bilden eine
Gefahr – insbesondere für
Kinder. Es wird gebeten, das
Eintreffen des Umwelt-Mobils abzuwarten und die Abfälle dem Personal zu übergeben.
rechtigten die Möglichkeit,
(unter Beachtung der §§ 19 ff
der Friedhofssatzung) Denkmale nach eigenen Vorstellungen und auf eigene Kosten
im Kiesbett zu errichten; in
diesem Fall betragen die Kosten der 30-jährigen Grabpflege 1.450 Euro (entsprechend §
17 (2) Alternative 2).
Die übrigen Kosten wie
Grabeinfassung,
Errichten
von Wegen zwischen den Gräbern und die Einebnungsgebühr haben sich nicht verändert. Die Friedhofssatzung,
die Gebührensatzung und die
Friedhofsgebühren sind zu
den üblichen Öffnungszeiten
im Pfarrbüro in Wenholthausen einzusehen. Auszüge befinden sich in der Tafel für
kirchliche Nachrichten und
an der Friedhofskapelle.
Schnuppern in
XCO-Training
Wenholthausen. Die Turnund Gymnastikabteilung des
TSV Rot-Weiß Wenholthausen bietet am Samstag, 25. Oktober, von 11.30 bis 13.30 Uhr
ein „Outdoor XCO-Schnuppertraining“ an. Das XCOTraining ist eine Alternative
zum Nordic Walking und für
jeden Anwender geeignet.
Treffpunkt ist um 11.15 Uhr
auf dem Parkplatz in Wenholthausen an der Wennebücke/Mathmeckestraße
zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften. Aufgrund der
begrenzten Teilnehmerzahl
ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Infos und Anmeldung unter ☎ 0 29 73/
64 83 (Annette Bornemann).
SGV lädt zur
Wanderung
Kirchrarbach. Die SGV-Abteilung Kirchrarbach lädt am
Sonntag, 26. Oktober, zur
Herbstwanderung ein. Der
Treffpunkt ist um 13 Uhr am
Handweiser in Kirchrarbach.
Es geht in Fahrgemeinschaften nach Vellinghausen. Gewandert wird rund um den
Köpperkopf. Anschließend ist
eine Einkehr bei „Xavers
Ranch“ geplant.
Andacht zum
Rosenkranz
Züschen. Der Pfarrgemeinderat lädt am kommenden Donnerstag, 23. Oktober, um 19
Uhr zu einer Rosenkranzandacht in die Pfarrkirche in
Züschen ein.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
952
Dateigröße
10 287 KB
Tags
1/--Seiten
melden