close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Juwelier FineART – Ankauf von Juwelier FineART – Ankauf von

EinbettenHerunterladen
13. bis 20.
November
DONNERSTAG
13. November
Ansbach
● bis 31. Dezember, „Mit
Farbe komponiert“, Ausstellung mit Werken von Gisela
Schulte im Café Lindenhof,
Hospitalstraße 2.
● bis 21. November, „Weißt
Du, wieviel Sternlein stehen?“, Bilderbuch-Ausstellung in der Staatlichen Bibliothek, Reitbahn 5.
● bis 16. November, „Zeitreise ins 19. Jahrhundert“, Ausstellung mit Werken von
Schülern des Gymnasium
Carolinum im Foyer der
Karlshalle.
● 19.30 Uhr, „Nur gemeinsam sind wir stark“, Vortrag
von Johannes Friedrich im
Pfarrzentrum St. Ludwig.
● 19.30 Uhr, „32. Erlanger
Universitätstage“:
„Schlaf,
Traum, Drogen - der veränderte Bewusstseinszustand“,
Vortrag von Eva Wattolik in
der Karlshalle.
● 20.00 Uhr,„So samma mia“,
Kabarett mit Bruno Jonas im
Onoldiasaal.
● 20.00 Uhr, „Humorvolles
Franken“, Lesung von Ulrich
Rach mit Musik von Steffi
Zachmeier in den Kammerspielen.
Aurach:
● bis 7. Dezember, „Doppelnatur“, Ausstellungseröffnung mit Werken von Irene
Pascual & Paula Anguita in
den HiKK-Räumen in Hilsbach.
Bechhofen:
● bis 20. November, „Kommunikation“, Ausstellung mit
Werken von Eva Becker (Bilder) und Stefan Schindler
(Skulpturen) im Deutschen
Pinsel und Bürsten Museum.
Dinkelsbühl:
● 20.00 Uhr, „Die 39 Stufen“,
Woche im Blick
37. Jahrgang
erscheint wöchentlich im Verlag
Fränkische Landeszeitung GmbH
Nürnberger Straße 9–17, 91522 Ansbach
Postfach 13 62
91504 Ansbach
Telefon 0981/95 00-0
Die Zustellung erfolgt kostenlos
Herausgeber:
Rainer Mehl
Guido W. Mehl
Harald W. Wiedfeld
Redaktion:
Bernd H.W. Höllein
Christian Treffer
Anzeigenleiter:
Jürgen Lang
Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 55
Satz und Druck: Fränkische
Landeszeitung GmbH
Zustellung: FZD Fränkischer
Zustell-Dienst GmbH
Für die Herstellung der Zeitung
wird Recycling-Papier verwendet
Die gesamte Zeitung einschließlich aller Teile ist urheberrechtlich geschützt,
soweit sich aus dem Urheberrechtsgesetz und sonstigen Vorschriften nichts
anderes ergibt. Darunter fallen auch
alle Anzeigen, deren Gestaltung vom
Verlag übernommen wurde. Jede Verwertung ist
ohne schriftliche Zustimmung des Verlags
unzulässig. Dies gilt
insbesondere
für
Vervielfältigungen,
Übersetzungen, Mikroverfilmungen und
die Einspeicherung
und Verarbeitung in
elektronischen Systemen. Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den
Richtlinien von BDZV und BVDA.
Geprüfte Trägerauflage
3. Quartal 2014: 86 300 Exemplare.
Woche im Blick
Schauspiel im Theater im Leutershausen:
● 19.30
Spitalhof.
Uhr, „Valentina“,
Autorenlesung mit Fritz
Feuchtwangen:
Stiegler im Kulturhaus am
● bis 23. Dezember, Weih- Ochsenhof.
nachtsausstellung der Freizeitkünstler in der Kleinen Nürnberg:
Galerie am Forstamtsgarten. ● 20.00 Uhr, Konzert mit den
● bis 7. Dezember, „Spiel- „Schürzenjägern“ im Hirsch.
zeug für Kinder“, Ausstel- ● 20.00 uhr, Konzert mit der
lung im Fränkischen Muse- „Peterlesbuam
Revival
um.
Band“ im Gutmann am Dut● 20.00
Uhr, „Woyzeck“, zendteich.
Musiktheater der Württembergischen Landesbühne in Sachsen b.A.:
der Stadthalle Kasten.
● 20.00 Uhr, Theateraufführung der Reblaus 80 im
Fürth:
Haus der Bäuerin.
● 19.30 Uhr, Konzert mit
„Salut Salon“ im Stadtthea- Stödtlen:
ter.
● 20.00 Uhr, „Eiche rustikal“,
● 20.00 Uhr, Konzert mit Hu- Mundartkabarett mit „Käbert von Goisern in der cheles“ im Rathaus,
Stadthalle.
Weiltingen:
Gunzenhausen:
● 19.30 Uhr, „Die wilden
● bis 15. November, „Des Weihnachtstriebe“,
SchauArtistes Francais“, Plakat- spiel im Kronensaal.
ausstellung in der Stadt- und
Schulbücherei.
Weißenburg:
● 20.00 Uhr, „Blutsbrüder“,
Nürnberg:
Musical in der Lunabühne.
● 20.00 Uhr, Konzert mit
„Philipp Boa & The Voodoo
SAMSTAG
Club“ im Hirsch.
15. November
Roth:
● 20.00 Uhr, „China – im Ansbach:
Reich der Mitte“, Multivision ● 11.30 Uhr, „Ansbacher
von Rainer Caselmann in Bratwurstführung“ ab dem
der Kulturfabrik.
Brunnen am Johann-Sebastian-Bach-Platz
Weiltingen:
● 19.30 Uhr, Jahreskonzert
● 19.30 Uhr, „Die wilden des 1. Akkordeon Clubs mit
Weihnachtstriebe“, Schau- „musica contraste“ in der
spiel des Theaterstadels im Karlshalle.
Kronensaal.
● 20.00
Uhr,
„Tschick“,
Schauspiel im Theater AnsWolframs-Eschenbach:
bach.
● bis 16. November, Aus- ●
20.30 Uhr, Rockabend mit
stellung mit Werken von Jo- „Converted“ in den Kamchen Pankrath im Museum merspielen.
Wolfram von Eschenbach.
Bad Windsheim:
● 10.00 Uhr, „Kochen und
FREITAG
backen im Wandel der Zeit“,
14. November
im Freilandmuseum.
Ansbach:
● 19.00
Uhr, „Das Ego
träumt“, Ausstellungseröffnung mit Werken von Udo
Winkler im Kunsthaus Reitbahn 3 (Ausstellungsdauer:
bis einschließlich 30. November).
● 19.30 Uhr, „Eisenbahnwesen im Riesengebirge“, Vortrag von Rüdiger Hofmann im
Vereinsheim der Eisenbahnfreunde (Bahnhofsgebäude).
● 20.00
Uhr,
„Tschick“,
Schauspiel von Wolfgang
Herrndorf im Theater Ansbach.
● 20.00 Uhr, „Am 8 Tag schuf
Gott den Rechtsanwalt“, Kabarett mit Werner Koczwara
in den Kammerspielen.
„musica è“ in der St. Mar- Rothenburg:
● 11.30 Uhr, Feierstunde mit
garethenkirche.
dem Stadt- und JugendSachsen b.A.:
blasorchester im Burggar● 20.00 Uhr, Theaterauf- ten.
führung der Reblaus 80 im ● 19.30 Uhr, Chorkonzert mit
Haus der Bäuerin.
„musica è“ in der Heiliggeistkirche.
Schopfloch:
● 14.00 Uhr, Inthronisation Sachsen b.A.:
für Kinder im Gasthaus ● 20.00 Uhr, Theaterauf„Weißes Roß“.
führung der Reblaus 80 im
● 19.00 Uhr, Inthronisation Haus der Bäuerin.
der Medine im Gasthaus
„Weißes Roß“.
Weißenburg:
● 11.00
Uhr,
JazzfrühWeiltingen:
schoppen mit „Triton“ in der
● 19.30 Uhr, „Die wilden
Lunabühne.
Weihnachtstriebe“, Schau- ● 19.00 Uhr, „Die Unsterbspiel des Theaterstadels im lichkeit des Sandkuchens“,
Kronensaal
Schauspiel im Wildbadsaal.
Weißenburg:
● 20.00 Uhr, „Chopin“, Klavierkonzert mit Paul Sturm im
Wildbadsaal
SONNTAG
16. November
Ansbach:
● 15.00 Uhr, „Mama, wo ist
eigentlich das Gestern hin?“,
Kindertheater (ab 6 Jahren)
im Theater Kopfüber.
Bad Windsheim:
● 9.00 Uhr, Brautag im
Kommunbrauhaus
Schlüsselfeld im Freilandmuseum.
● 10.00 Uhr, „Kochen und
backen im Wandel der Zeit“,
im Freilandmuseum.
Dinkelsbühl:
● 16.00 Uhr, Konzert mit
Markus Kerber (Flöten, Saxophon) und Robert Haas
(Piano) in St. Georg.
Dürrwangen:
● 19.30 Uhr, Theateraufführung im Pfarrheim Halsbach.
Elwangen:
● 16.00 Uhr, „Die Bremer
Stadtmusikanten“,
Kindertheater im Separatushaus.
Dürrwangen:
● 19.30 Uhr, Theateraufführung im Pfarrheim HalsFürth:
bach.
● 19.30 Uhr, „Ich bin wie ihr,
ich liebe Äpfel“, Komödie im
Feuchtwangen:
Stadttheater.
● 18.00 Uhr, Chorkonzert
des Sängerkreises in St. Ul- Nürnberg:
rich und Afra.
● 11.00 Uhr, Metalbörse im
● 20.00 Uhr, Konzert mit „De
Hirsch.
3 Andern & HerzensBLECHer“ im Landgasthof am
Das ideale Geschenk
Forst in Wehlmäusel.
Fürth:
● 19.30 Uhr, „Ich bin wie ihr,
ich liebe Äpfel“, Komödie im
Stadttheater.
Lichtenau:
● 20.00 Uhr, „Durst! Warten
auf Merlot“, Kabarett mit
Dinkelsbühl:
● 21.30 Uhr, Jazzkonzert mit Philipp Weber in der Alten
„Bouboule“ im Schrannen- Turnhalle.
keller.
Nürnberg:
● 18.00 Uhr, „Dance DeluDürrwangen:
Tanzwettbewerb im
● 19.30 Uhr, Theaterauf- xe“,
führung im Pfarrheim Hals- Hirsch.
● 20.00 Uhr, Musikkabarett
bach.
mit Martina Schwarzmann in
der Meistersingerhalle.
Fürth:
● 19.30 Uhr, Konzert mit Max
Greger & Hugo Strasser im Roth:
● 20.00 Uhr, „Bis jetzt“, KaStadttheater.
barett mit Alfred Dorfer in
der Kulturfabrik.
Herrieden:
● bis 14. Dezember, Ausstellung mit Werken von Rothenburg:
Alexandra Klawitter in der ● 18.00 Uhr, Orgelvesper in
Decima-Galerie in der Zehnt- der Franziskanerkirche.
● 20.00 Uhr, Konzert mit
scheune.
● 20.00 Uhr, Konzert mit Konstantin Wecker & Band
„Spining Coin“ in der Aula in der Kulturhalle Korn.
der Wolfhardschule am Deo- ● 20.00 Uhr, Kabarett mit
Simone Walther im Theater
carplatz.
am Burgtor.
● 21.30 Uhr, „Timewarp“,
Immeldorf:
● 21.00 Uhr, Rio Reiser-Re- DJ-Party in der Molkerei.
play-Konzert mit „Scherbekontrabass“ im „Weißen Rügland:
● 19.30 Uhr, Chorkonzert mit
Ross“.
13. November 2014
„Jennifer Rostock“
„Dúné“ im Löwensaal.
und
MITTWOCH
19. November
Ansbach:
● 19.00 Uhr, „Der Künstler
Gerhard Richter“, Vortrag
von Renate Knöchel im
Kunsthaus Reitbahn 3.
● 19.30 Uhr, „Kyrie eleison“,
Konzert mit dem Frauenchor
„Cantamus“ und Ulrike Walch
(Orgel) in St. Johannis.
● 20.00 Uhr, „Argentinien“,
Multivisionsshow in den
Kammerspielen.
● 20.00
Uhr,
„Tschick“,
Schauspiel im Theater Ansbach.
MONTAG
Bad Windsheim:
● 9.00 Uhr, Brautag im
Kommunbrauhaus
Schlüsselfeld im Fränkischen FreiAnsbach:
● 11.00/20.00 Uhr, „Tschick“, landmuseum.
Schauspiel im Theater Ansbach.
Nürnberg:
● 20.00 Uhr, Konzert mit
„The Grandmothers of InDIENSTAG
vention“ im Hirsch.
18. November
● 20.00 Uhr, Konzert mit der
Klassischen Philharmonie
Ansbach:
Bonn in der Meistersinger● bis 15. Dezember, „Sind wir halle.
nicht alle ein bisschen anders?“, Fotoausstellung im
Foyer des Bezirksrathauses. DONNERSTAG
● 19.00 Uhr, Konzert zum
20. November
Tag der Hausmusik im Gymnasium Carolinum.
Ansbach:
● 19.00 Uhr, Konzert mit Mo- ● 15.00 Uhr, „Eine Kirche alritz „Mo Anton“ Weißkopf ler der vornehmlich Armen“,
im Kunsthaus Reitbahn 3.
Vortrag von Helga Melzer● 20.00
Uhr,
„Tschick“, Keller im Pfarrzentrum St.
Schauspiel im Theater Ans- Ludwig.
● 19.30 Uhr, Konzert mit dem
bach.
● 20.00 Uhr, Konzert mit dem „Ural Kosaken Chor“ in der
Thüringischen Kammeror- Friedenskirche, Crailsheimchester Weimar im Onoldia- straße.
● 19.30 Uhr, „32. Erlanger
saal.
Universitätstage“: „Das FilmBad Windsheim:
bild als Traumbild“, Vortrag
● 9.00 Uhr, Brautag im von Kay Kirchmann in der
Kommunbrauhaus
Schlüs- Karlshalle.
selfeld im Fränkischen Freilandmuseum.
Neuendettelsau:
● 18.30 Uhr, BläserstandNürnberg:
konzert zum 150-jährigen
● 20.00 Uhr, Konzert mit Bestehen am Pavillon Lange
„Solo zu Viert“ im Gutmann Länge.
am Dutzendteich.
● 20.00 Uhr, Konzert mit Nürnberg:
„Morbid Angel“ und „De- ● 20.00 Uhr, Konzert mit
serted Fear“ im Hirsch.
„Letzte Instanz“ und „Dark● 20.00 Uhr, Konzert mit haus“ im Hirsch.
17. November
Chiemgauer
Volkstheater
Radwang · Tel. 09851/23 65
Samstag, 15. 11.
Fischbuffet
ab 18.30 Uhr
Sonntag
Hugos Heldentat
08.02.2015
ANSBACH 19 UHR
ONOLDIASAAL
Fränkische Landeszeitung
Reisebüro Glossner, Reservix.de
Ticketservice im Brückencenter
Amt für Kultur u. Touristik Ansbach
Ansbacher Kammerspiele
fangfrische
Karpfen
Auf Ihren Besuch freut sich
Familie Hassold
Forsttag in
Dinkelsbühl!
STIHL® SuperAngebote!
STIHL®
Motorsäge MS 170
10 % auf Schnittschutzbekleidung!
30,1 cm³, 1,2 kW/1,6 PS,
Schnittlänge 30 cm,
Gewicht 4,1 kg.
(1401100)
Sägekettenschärfen
für nur € 2,50!
Schlicker’s
Trödelmarkt
in Crailsheim
Volksfestplatz
Sa., 15. Nov., 7–16 Uhr
Info 0171/4 72 98 96
,
it ag
Fre 2014
.
1
s
14 .1 .0 0 bi
9
.
vo n 0 0 U h r
16.
Praktische Vorführungen
von 9.00 bis 16.00 Uhr:
– POSCH Holzspalter
– POSCH Säge-Spaltautomat
– STIHL Motorsägen
– Funk-Seilwinden
– Rückeanhänger
BayWa AG
Technik
Von-Raumer-Str. 7
91550 Dinkelsbühl
€
199,–
Inkl. 2.
Kette
gratis!
Sie sparen
€ 40,–
bisher € 239,–
Seilwindenprüfung ab
Januar 2015 im Betrieb
Dinkelsbühl!
Telefon 09851 5795-56
www.baywa.de/dinkelsbuehl
Für Druckfehler keine Haftung. Alle Angebote gültig bis 14.11.2014 bzw.
solange Vorrat reicht. Preisänderung vorbehalten. Alle Preise in € inkl. 19 % MwSt.
Seite 14
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
6
Dateigröße
364 KB
Tags
1/--Seiten
melden