close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Detailprogramm November/Dezember 2014 - Naturfreunde

EinbettenHerunterladen
Naturfreunde
Hombrechtikon
75 Jahre
1939 - 2014
Freizeit und Spass im Einklang mit der Natur
Tätigkeitsprogramm November/Dezember 2014
Sonntag, 9. November
Im Züri-Oberland, Wald - Hiltisberg - Rüti
Einmal ganz in der Nähe wandern. Wir erkunden die Gegend zwischen
Wald und Rüti. Nach einem Startkaffee wandern wir abseits der grossen
Strassen Richtung Laupen. Durchqueren das Dorf nach Süden und suchen
das Restaurant Hiltisberg auf. Hier verpflegen wir uns an der Wärme aus
der guten Küche. Nach einem Panorama-Blick geht es weiter durch das
Naturschutzgebiet Grossweier, über Niggital zum Bahnhof Rüti. Mit
dem Bus geht es zurück in die Heimat.
Wald
Rüti
Treffpunkt 1: Hombrechtikon, Post, Abfahrt 9.20 Uhr
nach Rüti.
Treffpunkt 2: Bahnhof Rüti (Busbahnhof) Abfahrt um 10.00 Uhr mit dem Niederflurbus nach Wald.
Billet:
2-Zonen Tageskarte (Zonen 133 u. 134) mit HT Fr. 5.80, kann im Bus gelöst werden.
Marschzeit: etwa 3 Stunden (T1) bei einer Höhendifferenz bergauf 200 Metern und bergab von etwa
330 Metern.
Ausrüstung: Leichte Wanderschuhe, der Witterung entsprechende Kleidung, Regenschutz und ev. Wanderstöcke
Verpflegung: aus dem Restaurant
Anmeldung:
beim Wanderleiter Bruno Pfister (055 244 29 74) bis am Vorabend (Reservation im Restaurant)
Auskunft über Durchführung: Am Vortag ab 13 Uhr über Info-Tel. 031 544 55 69, Code 14430
Treffpunkt:
Mittwoch, 12. November
Aemtlerweg, von Knonau nach Affoltern am Albis
Unsere Wanderung durch Landschaft und Geschichte des Säuliamtes
beginnt beim Schloss Knonau. Der Wanderweg führt weiter dem
Haselbach entlang, durch Wald und über Felder nach Maschwanden, ein
Dorf mit vielen schönen Riegelbauten. Nach total ca. 1½ Stunden
Marschzeit ist es beim Reussspitz (Lorzemündung) Zeit für die
Mittagsrast. Gestärkt nehmen wir den Weg entlang der Reuss unter die
Füsse. Bei der Brücke Obfelden verlassen wir das Reussufer und
wandern über Bickwil unserem Ziel Affoltern am Albis entgegen. Da
keine nennenswerten Auf- und Abstiege zu bewältigen sind, ist diese Wanderung für alle geeignet.
Treffpunkt 1: Bei der Post Hombrechtikon, Abfahrt 09.05 Uhr nach Bubikon, weiter mit der S15
Richtung Zürich. Treffpunkt 2: Zürich HB Gleis 41/42, Abfahrt um 10.04 Uhr mit der S9
Richtung Zug. Die Rückkehr ist auf etwa 17 Uhr, ev. eine halbe Stunde später geplant.
Billet:
9-Uhr-Pass
Marschzeit: ca. 3 ½ Std., Höhendifferenz ist nicht der Rede wert.
Ausrüstung: Leichte Wanderschuhe, der Witterung entsprechende Kleidung, Regenschutz, evtl. Wanderstöcke.
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Anmeldung:
Bis am Vorabend bei Bruno Pfister (055 244 29 74)
Auskunft über Durchführung: Am Vortag ab 13 Uhr über Info-Tel. 031 544 55 69, Code 14430
Treffpunkt:
Online mit der Natur. Gegen 17'000 Mitglieder in der Schweiz und über 600'000 weltweit verbringen die Freizeit sinnvoll
in der Natur. Mehr als 70 Ferienhäuser in der Schweiz und über 1000 auf der ganzen Welt stehen NaturfreundeMitgliedern, aber auch Nichtmitgliedern zur Verfügung. Siehe www.naturfreunde.ch oder www.nf-hombrechtikon.ch
Samstag, 13. Dezember
Jahresabschlussabend
Thomy entführt uns wie immer an einen gemütlichen Ort im Pfannenstielgebiet. Bei Speis (vom Grill) und Trank sitzen wir gemütlich zusammen
und lassen das alte Jahr ausklingen
Treffpunkt: Treffpunkt 1: Um 17.30 Uhr beim Gemeindehaus, Feldbachstrasse 12. Anschliessend fahren wir gemeinsam zum Treffpunkt 2 (um 18 Uhr) auf dem Parkplatz auf dem Vorderen
Pfannenstiel.
Kosten:
Marschzeit:
Ausrüstung:
Anmeldung:
Zum Selbstkostenpreis, wird vor Ort eingezogen.
ca. 10 Minuten bei einer Höhendifferenz von 33 Metern
der Witterung entsprechende All-Wetter-Bekleidung.
Bis spätestens am Sonntag, 7. Dezember bei Bruno Pfister
(055 244 29 74)
Freizeit- u. Veteranengruppe: (der Sektionen Hombrechtikon und Erlenbach/Küsnacht)
Mittwoch, 5. November Senioren-Höck im Rest. Bahnhof in Männedorf ab 14.30 Uhr
Eventuelle Anlässe werden am Höck besprochen.
29. Oktober 2014 Bruno Pfister/20
Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Wander-Gästen eine schöne Advent-Zeit
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
729 KB
Tags
1/--Seiten
melden