close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Apfel-Streuselkuchen mit Vanille-Pudding-Füllung - Insel für

EinbettenHerunterladen
Apfel-Streuselkuchen mit Vanille-Pudding-Füllung
Für Backformgröße: ca. 28 cm
Zutaten:
250 g Margarine
350 g Mehl
6 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanille-Zucker
1 Messerspitze Backpulver
60 ml Sojamilch (oder Hafer-/Dinkelmilch)
750 g Äpfel
Für die Vanille-Pudding-Füllung:
1 Päckchen Vanillepuddingpulver und 1/2 l Soja-/Hafer- oder Dinkelmilch
Backzeit: 35 – 40 min bei 200 Grad Ober-/Unterhitze
Zubereitung:
Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Mehl, Zucker, Margarine, Backpulver und Vanillezucker mischen, die Sojamilch dazu
geben, bis es ein cremiger Teig ist.
Anschließend eine kleine Menge vom Teig wegnehmen (ca. 3 Eiskugelgroße Portionen)
und so viel Mehl untermischen, bis der Teig zu Streusel verarbeiten werden kann.
Die Springform einfetten und mit dem Teig auslegen.
Den Rand ca. 1 – 2 cm nach oben drücken und anschließend den Teig komplett mit einer
Gabel einstechen.
Vom halben Liter der Soja-/Hafer- oder Dinkelmilch ca. 50 ml wegnehmen und mit dem
Puddingpulver und dem Zucker mischen.
Den Rest der Milch aufkochen, von der Kochstelle nehmen und das angerührte
Puddingpulver mit dem Schneebesen einrühren. Pudding nochmal kurz aufkochen lassen
und ständig rühren, damit es keine Klümpchen gibt.
Nun die geschälten und gewürfelten Äpfel auf dem Teig verteilen und die Hälfte des
Puddings darüber gießen.
Petra Kramer – www.insel-fuer-lebensfreude.de
Die Streusel auf dem Kuchen verteilen und bei 200 Grad auf der unteren Schiene backen.
Viel Freude beim Zubereiten und guten Appetit!
Rezeptquelle:
Kathibackt.de
Tipp von „Kathi backt“:
–
–
Mit Puder- oder Zimtzucker bestreuen
Der Rest des Vanille-Puddings kann mit Soja-/Dinkel- oder Hafermilch weiter
verflüssigt und als warme Soße zum Kuchen gereicht werden.
Petra Kramer – www.insel-fuer-lebensfreude.de
Document
Kategorie
Lebensmittel
Seitenansichten
11
Dateigröße
85 KB
Tags
1/--Seiten
melden