close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

25. Zwingenberger Weinfest

EinbettenHerunterladen
25. Zwingenberger Weinfest
Pfingsten 2015
Freitag 22. bis Montag 25. Mai
auf dem historischen Marktplatz
Freitag, 22. Mai 2015
18.00 Uhr: Öffnen der Stände
19.00 Uhr: Böllerschüsse zur Eröffnung durch
die Privilegierte Schützengesellschaft
19.00 Uhr: Eröffnung des Weinfestes durch
Bürgermeister Dr. Holger Habich, den Spielmannszug
und die Weinhoheiten der Bergstraße
Weinausschank aus dem Marktplatzbrunnen
19.15 Uhr: Gesangverein Sängerkranz 1832 e. V.
20.30 Uhr: Der „Schräge Rudi“ (Jazz, Swing, Blues)
Samstag, 23. Mai 2015
16.00 Uhr: Öffnen der Stände
19.00 Uhr: „Die Gallier“ (Rock und Pop)
Sonntag, 24. Mai 2015
11.00 Uhr: Öffnen der Stände
11.00 Uhr: Bauern- und Handwerkermarkt in der Scheuergasse
12.00 Uhr: Feuerwehrkapelle
12.00 Uhr: Spiele für Kinder im Stadtpark;
Natur erleben mit den Geopark-Rangern
19.00 Uhr: Sam's Living Room (Rock und Pop)
Montag, 25. Mai 2015
11.00 Uhr: Öffnen der Stände
11.00 Uhr: Bauern- und Handwerkermarkt in der Scheuergasse
12.00 Uhr: Die Original Blütenweg Jazzer
12.00 Uhr: Spiele für Kinder im Stadtpark;
Natur erleben mit den Geopark-Rangern
17.00 Uhr: Der „Schräge Rudi“ (Jazz, Swing, Blues)
Kaffee und Kuchen serviert Ihnen der Zwingenberger Mittagstisch e. V.
Veranstalter: Verkehrsverein
Zwingenberg e. V. Bergstraße
Feligreno
Seekatzstraße 10
64285 Darmstadt
06151/663122
www.feligreno.de
15. Bauern- und Handwerkermarkt
Am 24. und 25. Mai 2015
Sonntag und Montag von 11 bis 20 Uhr in der
Scheuergasse und im nördlichen Stadtpark, Zwingenberg
Ein Markt mit Tradition
Seit 1999 organisiert der Geschichtsverein Zwingenberg den
Bauern- und Handwerkermarkt in der historischen Scheuer­
gasse, im Museumsgarten sowie im nördlichen Stadtpark.
Althergebrachte Handwerkskunst
Bewundern Sie die Fertigkeiten der (Kunst-)Handwerker. Genießen Sie traditionell hergestellte Naturprodukte und entdecken
Sie handwerkliche Unikate.
Heimatmuseum mit tollem Programm
Im Innenhof des Museums wird geschmiedet und gebacken.
Auf der Wiese rund um den Brunnen werden die Gäste beim
traditionellen „Schlachtfest“ köstlich bewirtet.
Besuchen Sie auch unsere Sonderausstellung „Spitzenware“ –
Alltägliches und Besonderes von Hand gemacht! Handarbeiten
als Notwendigkeit, Luxus und/oder Freizeit-Trend.
Wir freuen uns auf Sie und
wünschen Ihnen viel Spaß!
Geschichtsverein Zwingenberg
www.geschichtsverein-zwingenberg.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
786 KB
Tags
1/--Seiten
melden