close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Durchflussmess- und Regeleinheiten Typ ADM

EinbettenHerunterladen
Durchflussmess- und Regeleinheiten
Typ ADM
Die AUTOTHERM Durchflussmess- und -regeleinheiten vom Typ ADM messen Durchfluss und Temperatur in Kühl- und Temperierprozessen.
Die Auswertung der erfassten Daten in der Anzeige- und Bedieneinheit liefert
reproduzierbare Parameter, reduziert Fertigungsausfälle und erhöht somit die
Prozesssicherheit von temperierten Abläufen.
Die Einheiten sind modular aufgebaut und können in den unterschiedlichen Ausbaustufen für verschiedenste Anwendungen eingesetzt werden.
Funktion:
Die Durchflussmessung erfolgt nach dem Prinzip der Wirbelablösung hinter einem Stabhindernis (von Karman`sches Vortex-Prinzip). Sie arbeitet mit geringsten Druckverlusten und ohne bewegliche Teile und ist dadurch verschleißfrei und
unempfindlich gegen Verschmutzung. Die „2in1“Sensoren besitzen weiterhin die
Möglichkeit der Temperaturerfassung.
Die Messdaten werden auf einer elektronischen Bedieneinheit angezeigt, die für
bis zu 16 Kreise Durchflussund Temperaturwerte erfassen, visualisieren und überwachen kann. Die Festlegung
von Grenzwerten sowie deren
Ausgabe als optisches, akustisches oder digitales Alarmsignal erfolgt über die Tastatur
an der Bedieneinheit.
Einsatzbereiche:
• Messung von Durchfluss und Temperatur
an einem Temperaturregelgerät oder einer
Wasserrückkühlanlage
• Verteilung von Temperiermedium und
Kühlwasser mit Messung der Temperatur
und des Durchflusses an jedem Rücklauf
(Abbildung unten) als Alternative zur
mechanischen Wasserbatterie
• P rüfung und Dokumentation von Neuwerkzeugen hinsichtlich der erreichbaren
Durchflussmengen je Temperierkanal
• P rüfung und Dokumentation von Produktionswerkzeugen nach Auftragsende
hinsichtlich der erreichbaren Durchflussmengen je Temperierkanal
• I mpulstemperierung und -kühlung
bestimmter Werkzeugbereiche
• p rozessangepasste Temperierung und
Kühlung an Werkzeugen (prozessadaptive Werkzeugtemperierung)
autotherm Nenninger GmbH & Co. KG · Wichernstraße 13 · 97631 Bad Königshofen · Germany · Fon +49 9761 9140-0 · Fax +49 9761 9140-25 · info@autotherm.net · www.autotherm.net
Persönlich haftende Gesellschafterin: König Verwaltungs GmbH · Sitz: Bad Königshofen · AG Schweinfurt: HRB 4646 · GF: Guido König, Dipl.-Ing. (FH) Daniela König, Manuel König
Durchflussmess- und Regeleinheiten
Typ ADM
Standardausstattung:
• Schaltkasten mit Bedien- und Anzeigeeinheit
• G renzwerte für Temperatur und Durchfluss, frei einstellbar, optische Alarmmeldung am Bildschirm
• Edelstahlverteiler für Vor- und Rücklauf, einfache bis maximal 16-fache Ausführung, Verteiler 1“ bis 2 1/2“, Abgänge 3/8“ bis 1 1/2“
• Kugelhähne mit Planetengetriebe für eine Feineinstellung der Durchflussmengen, offener Durchgang für geringste Druckverluste
• Schuko-Anschlussstecker mit 2m Kabel
Anzeige- und Bedieneinheit
Beispiele für erweiterte Ausbaustufen:
• Durchflussmesseinheit mit Tank und Förderpumpe als Teststation für Neuwerkzeuge und Produktionswerkzeuge
• D urchflussregeleinheit mit Magnetventilen und erweiterter Steuerung für das
Setzen von Kühl- und Temperierimpulsen
• D urchflussregeleinheit mit stetigen Stellventilen und erweiterter Steuerung für
eine prozessangepasste Temperierung
Spezifikation:
Rücklaufverteiler
FTT
FTT
FTT
FTT
Verbraucher
Vorlaufverteiler
Medienplan: Temperierwasserverteiler
Anzahl der Kreise:
1 bis 16
5 Messbereiche:
1,3 … 12 l/min, 2 … 40 l/min, 5 … 100 l/min,
10 … 200 l/min, 20 … 400 l/min
Temperaturmessbereich: 0 … 100 °C
Genauigkeit:
1,5% FS
Medium:
Wasser und andere Flüssigkeiten (Viskosität <4mm 2/s)
Medientemperatur:
0 … 100°C
Umgebungstemperatur: -25 … 60°C
Druck:
max. 16 bar
Versorgungsspannung: 100 … 240V, 50/60Hz oder 24VDC
Material:
Sensorgehäuse PPS, PPA
Messeinsatz PPA40GF
Vortex-Düse 1.4408, PPA40GF
Dichtung EPDM
Optionale Sonderausstattungen:
Schnittstelle zur Verarbeitungsmaschine oder zu einer übergeordneten Steuerung, akustischer Alarm, Rundumleuchtmelder, Pumpentankeinheit, Anschlussfittings, Schmutzfänger, Schlauchmaterial, Schnellverschlusskupplungen, Sonderspannungen, EEx-Ausführung, Voll- Edelstahlausführung, Standkonsole
autotherm Nenninger GmbH & Co. KG · Wichernstraße 13 · 97631 Bad Königshofen · Germany · Fon +49 9761 9140-0 · Fax +49 9761 9140-25 · info@autotherm.net · www.autotherm.net
Persönlich haftende Gesellschafterin: König Verwaltungs GmbH · Sitz: Bad Königshofen · AG Schweinfurt: HRB 4646 · GF: Guido König, Dipl.-Ing. (FH) Daniela König, Manuel König
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
16
Dateigröße
207 KB
Tags
1/--Seiten
melden