close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lensahner Kurier - Simonsendruck

EinbettenHerunterladen
12. November ‘14
35. Jahrgang
NUMMER
883
ANZEIGEN
UND INFORMATIONEN FÜR DIE GANZE FAMILIE
Tel.: 0 43 63 - 18 55 • Fax: 0 43 63 - 34 08 • E-mail: lensahner@simonsendruck.de
Anzeige
Die Kulinarische Winterreise des Ostseeferienlandes hält
zu einer Schummerstunde auf dem Museumshof.
Am 04.Dezember um
15.00 Uhr findet auf dem Museumshof Lensahn eine weihnachtliche Lesung statt.
Gerne möchten wir Sie in
der besinnlichen Adventszeit
mit frischem Kaffee, Tee oder
Schokolade und unserem
köstlichen Weihnachtsgebäck
verwöhnen.
Lauschen Sie einer schönen Weihnachtsgeschichte
und der Akkordeonmusik und
lassen sich von uns auf Weihnachten einstimmen.
Der Preis für dieses kusche-
Vorweihnachtliche
Konzerte des Blasorchesters
Lensahn e.V.
Lassen Sie sich auch in diesem Jahr wieder
vom Blasorchester Lensahn e.V. mit einem Besuch der traditionellen Kirchenkonzerte in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Hierzu hat da Orchester wieder ein reichhaltiges
Programm mit besinnlich-festlicher Musik aus
Wenn der
Durchblick
fehlt !
Bäderstr. 4 · Tel. 0 43 63/ 15 61
wilhelmloehr.de
Oldenburg
04361/
32 32
Heiligenhafener Chaussee 69
lige Vergnügen beträgt 5,50€
pro Person.
Um Anmeldung wird gebeten:
Rathaus Frau RathjeTel.04363-50840 oder Museumshof 04363-91122
KNEIPE, RESTAURANT
Pizza, Salate, Nudel- Croques- Fleisch- u. Fischgerichte
Lieferung frei Haus von 11-23.30 Uhr
Lensahn • Lübecker Str. 3
Tel. 0 43 63/ 3420 o. 3073
Alle Pizzen & Salate zum 1/2 Preis*
*Nur für Selbstabholer oder im Restaurant
Fahrer/in gesucht
bis Sonntag 30. 11. 14
Besuchen Sie uns im Internet: www.gourmetguide.de - klicken Sie auf RAI-Pizza
aller Welt zusammengestellt und über mehrere
Dachdeckerei
Wochen einstudiert. In
diesem Jahr wird es am
GmbH & Co.KG
5. Dezember ein Konzert
seit 2005
in der St. Nicolai-Kirche
Ausführung sämtlicher Dachdeckerarbeiten
zu Burg auf Fehmarn, am
11. und 12. Dezember
Bei der KirV…iÊUÊÓÎÇÎnÊ,ˆi«Ã`œÀv
jeweils ein Konzert in der
Ti°Êä{ÎÈÎÉ£xÇäÊUʜLˆÊä£Ç£Éx{ÈxÓÎx
St. Katharinen-Kirche zu
dachdeckeriˆ°vÀˆi`ÀˆV…Ãi˜JÜiL°`i
Lensahn und schließlich
am 16. Dezember eines
in der Basilika zu Altenkrempe geben. Der Be- verkauf in der Buchhandlung Buchstabe (Am
ginn eines jeden Konzertes ist 19.30 Uhr. Ihre Markt 13) und bei Photo Porst (Brückstrasse 17)
Eintrittskarte für das Konzert in Burg auf Fehmarn in Neustadt, sowie in der Gärtnerei Hamer in Alerhalten Sie in der Buchhandlung Niederlechner tenkrempe statt. Der Beginn des Kartenvorver(Am Markt 7), der Buchhandlung insel buch – Ti- kaufes für alle Konzerte ist der 10. November
na Rauert (Niendorfer Str. 5), in der Filiale der 2014. Der Kartenpreis beträgt 10€. Ein nennensSparkasse Holstein (Am Markt 14) und in der Fi- werter Anteil des Erlöses aus dem Kartenvorverliale der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG (Am kauf kommt der Kirchenmusik in den einzelnen
Markt 19/20) in Burg auf Fehmarn zu den übli- Gemeinden zu Gute. Alle Musiker und Musikerinchen Geschäftszeiten. Altbewährt erhalten Sie nen des Orchesters freuen sich schon jetzt dardie Eintrittskarten für die vorweihnachtlichen Kir- auf gemeinsam mit Ihnen einen festlichen Vorchenkonzerte in Lensahn in der Filiale der Spar- weihnachtsabend zu verbringen.
kasse Holstein oder der
Traditionelle Zimmererarbeiten · Neubau · Sanierung · Restauration
Filiale der VR Bank OstInnenausbau · Dachumdeckungen · Gauben · Fenster & Türen · Treppenbau
holstein Nord - Plön eG
in Lensahn sowie bei
Krause Tabakwaren in
Oldenburg und bei PhoPrienfeldstraße 4
to Porst (Brückstrasse
23738 Lensahn
17, Neustadt) zu den übTel.: 04363/3114
lichen Geschäftszeiten.
Fax: 3087
Für das Kirchenkonzert
Mail:
Zimmerei-Osten
in der Altenkremper Ba@web.de
silika findet der Karten-
Friedrichsen
TAXI Kähler
Für Sie erreichbar und fahrbereit
zu jeder Tages- und Nachtzeit !
> Krankenfahrten (sitzend) • Alle Kassen •
> Dialyse- und Bestrahlungsfahrten
Lensahn
04361/
33 33
Oldenburger Straße 40, Sipsdorf
Nr. 883
12. November 2014
Kirchen im Kreis Lensahn
Ev.-luth. Kirchen gemeinde St. Katharinen
NNKNNK=Gottesdienst zum St. Martin mit Laternenumzug um 17.00
Uhr in Lensahn, P. Fuchs
NSKNNK= Volkstrauertag um 10.15 Uhr in Beschendorf, P. Sagawe
um 10.15 Uhr in Lensahn mit KiGo, P. Fuchs
NVKNNK=Gottesdienst zum Buß- und Bettag in der cêÉáÉå=bîK=dÉãÉáåJ
ÇÉ um 19.30 Uhr, P. Fuchs, P. Eschenbach
OPKNNK= Ewigkeitssonntag um 8.45 Uhr in Koselau P. Sagawe, um
10.15 Uhr in Lensahn mit KiGo anshl. Mittagessen im Gemeindehaus
P. Sagawe, um 10.00 Uhr Andacht a. d. Friedhof
_ÉëçåÇÉêÉ=âáêÅÜäáÅÜÉ=sÉê~åëí~äíìåÖÉåW
NOKNNK KGR-Sitzung 18.30 Uhr im Gemeindehaus
oÉÖÉäã®≈áÖÉ=âáêÅÜäáÅÜÉ=sÉê~åëí~äíìåÖÉå=áã=dÉãÉáåÇÉÜ~ìëW=
Mo. 19.30 Selbsthilfegruppe Blaues Kreuz (0175/ 5499792)
Di. 19.30 Probe der Kantorei (M. Mallek-Christians, 4989)
20.00 Freundeskreis OH für Suchtkrankenhilfe
(Info: Karsten Hennings, 04362/1467)
Mi. 15.00 Kaffee um 3“ (ab Januar 2015 wieder)
17.30 Jugendgruppe mit Ulrike Rasch (9059459)
18.30 Kirchenvorstandsitzung
19.30 Frauenkreis, 1. Mi. im Monat
Do. 13.45 Seniorentanzkreis
17.30 Jugendhauskreis (wechselnde Orte) (Ulrike Rasch 9059459)
18.15 Sing- und Klönkreis - nicht in den Ferien
(Rüdiger Fuchs, Tel. 903864)
Sa. 16.00 Treffen des Tauschrings (Petra Sander, Tel. 3873)
Freie ev. Gemeinde Lensahn
jáííïçÅÜI=NOKNNKI 10.00 Uhr: Bibelgespräch
19.30 Uhr: Hausbibelkreis, Holunderweg 19
cêÉáí~ÖI=NQKNNKI
19.30 Uhr: Abfahrt ins Kino Oldenburg
p~ãëí~ÖI=NRKNNKI 14.00 Uhr: Probe für Krippenspiel
pçååí~ÖI=NSKNNKI 10.30 Uhr: Gottesdienst
jáííïçÅÜI=NVKNNKI 19.30 Uhr: Buß- und Bettag Gottesdienst
pçååí~ÖI=OPKNNKI 10.30 Uhr: Gottesdienst mit Kindergottesdienst
Gottesdienste u. Veranstaltungen Riepsdorf
p~K=NRKNNK=10.00 Uhr Gottesdienst,anschl. Kranzniederlegung, P.
Busse
áããÉê=ãáííïçÅÜë=15.00 Uhr Treff des Handarbeitskreises im Gemeinderaum an der Kapelle
Gottesdienste u. Veranstaltungen Kellenhusen
pçK=NSKNNK=11.15 Uhr Gottesdienst,anschl. Kranzniederlegung, P.
Busse
pçK=OPKNNK=10.45 Uhr Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahles, P. Dr. Schönle
jáK=NOKNNK=15.00 Uhr Lustiger Plattdeutscher Nachmittag mit der
AWO
aáK=NUKNNK=15.00 Uhr Frauenkreis Kellenhusen
jáK=OSKNNK=15.00 Uhr Bingonachmittag mit der DRK
łmä~ííÇÉìíëÅÜ=ÑΩê=àÉÇÉêã~åå trifft sich immer donnerstags im Ev.
Gemeindehaus Kellenhusen um 15.00 Uhr: am 20.11., 05.12.
jìëáâ~äáëÅÜÉ=cêΩÜÉêòáÉÜìåÖW immer dienstags 15.30 Uhr im Ev.
GH
_ΩÅÜÉêëíìÄÉåW immer nach den Gottesdiensten im Ev. GH
Gottesdienste u. Veranstaltungen Cismar
pçK= NSKNNK= 9.00 Uhr Gottesdienst, anschl. Kranzniederlegung, P.
Busse
pçK=OPKNNK=9.15 Uhr Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahles, P. Dr. Schönle
p~K=SKNOK=17.00 Uhr Adventliches Konzert in der Klosterkirche
Der Frauenkreis Cismar wird die Treffen für die Wintermonate intern bekanntgeben!
häçëíÉêÑΩÜêìåÖÉåW=jeden Mittwoch u. Sonnabend um 15 Uhr mit
Frau Bergeest, Tel. 04366/648 und Herrn Scheil, Tel. 04366/452
oder Mail scheil-cismar@t-online.de. Angemeldete Führungen außerhalb dieser Zeiten sind möglich.
Gottesdienste u. Veranstaltungen Schönwalde
NSKNNK 9.45 Uhr Gottesdienst zum Volkstrauertag mit Posaunenchor und Kirchenchor „Dreiklang“ mit Pastor Dr. Arnd Heling
NVKNNK 17.00 Uhr Buß- und bettag-Abenandacht mit Liedern aus Taizé, offener Beichte und Abendmahl (traubensaft)
OPKNNK 9.45 Uhr Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Gedenken
an die Verstorbenen mit Pastor Dr. Arnd Heling
Veranstaltungen:
NOKNNK 14.30 Uhr Seniorenkreis im Gemeindehaus
NUKNNK 16 Uhr Auftakt zu den Proben für das Krippenspiel am Heiligabend mit Rollenverteilung
NVKNNK 16.00 Uhr Frauenkreis - Kaffeetrinken im Gemeindehaus mit
anschl. Gottesdienst zum Buß- und Bettag in der Kirche
OOKNNK 18 Uhr Lichterandacht auf dem Friedhof
ORKNNK 16 Uhr Probe zum Krippenspiel
Anzeige
An alle Mitglieder und Freunde der
Landsmannschaft Ostpreußen
Am Sonnabend, den 29. November 2014 findet um 15 Uhr
im Gemeindesaal der ev.-luth. Kirche Schönwalde a.B. die Ostdeutsche Adventsfeier statt. Es
wirken mit: Der Chor Singkreis
Ostholstein und der Posaunenchor der ev.-luth. Kirche Schön-
walde a.B.. Besinnliche Worte zum
Advent spricht der Pastor. Der Kostenbeitrag für Kaffee oder Tee
und Kuchen beträgt € 10,00. Um
Anmeldung wird bis 25. November 2014 unter Telefon 04528 495 oder 04528 - 9901 gebeten.
Der Bücherbus hält in folgenden Ortschaf ten
Wangels, Schönwalde, Damlos, Kabelhorst, Manhagen, Harmsdorf,
Dahme, Kellenhusen, Grube, Heringsdorf, Riepsdorf.
Aktuelle Halteszeiten unter fahrbuecherei14.de
- Soziale Dienste DRK Sozialstation -Gemeindeschwestern
qÉäÉÑçå=EMQPSQF=QT MO VTQI=e~åÇó=EMNSOF=OM PV VR P
Sprechstunde und Beratungen: nach Vereinbarung
Hebammen
Susanne Voß (04363) 2756, Handy(0177) 2403136
Susan Schwardt, Grube (04364) 1651, Handy (0171) 3732839
Karina Prüß, (01570) 2229454 hebamme-ostholstein.de
Suchtberatung
Lichtblick, Drogenhilfe OH, Do. 14.30 - 17.30 oder nach
tel. Vereinbarung (04363) 903694, Sundstr. 2, Rathaus Lensahn
Selbsthilfegruppe für Eltern drogenabhängiger u. drogenkonsumierender Jugendlicher jeden 1. Mo. 19.30 Uhr
Montags, 19.30 Uhr, Lensahn, Gemeindehaus hinter der Kirche:
Suchtselbsthilfegruppe Blaues Kreuz für Betroffene und Angehörige, Tel. 04361/623277 oder 04363/904560
Dienstags, 20.00 Uhr, Lensahn, Gemeindehaus hinter der Kirche: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe für Betroffene und
Angehörige, Telefon 04523/7799
Wichtige Telefonnummer
Amt Lensahn ట (04363) 508- 0
Notruf ట 110 • Polizei ట (04363) 91263
Ärzte - Notdienste
ûêòíÉW= Notdienst unter Tel. 116117
w~Üå®êòíÉW=Zentraler Notdienst unter Tel. 04521/4454
^ìÖÉå®êòíÉW=Notdienst unter Tel. 04522/19292 und 0451/71081
Nr. 883
12. November 2014
Schüler aus dem Kreis Ostholstein zu Gast in England
Bei zwei Internationalen Ferienfahrten nach England in den
Oster- und Sommerferien des
nächsten Jahres mit dem DeutschBritischen Schüleraustausch können auch wieder Mädchen und
Jungen aus dem Kreis Ostholstein teilnehmen. Die beiden Fahrten werden nach Broadstairs an
der englischen Südost-Küste füh-
ren. Jeweils ein deutscher Schüler wird zusammen mit einem
Gleichaltrigen aus einem anderen Land (Frankreich, Belgien, Italien oder Spanien) in einer englischen Familie wohnen. Zur Verbesserung der Sprachkenntnisse
findet stets vormittags unter Leitung englischer Lehrer ein Englischkurs statt, der natürlich auf
die Ferien zugeschnitten ist. Nachmittags und an den Wochenenden gibt es ein interessantes Freizeitprogramm. So fährt die Gruppe nach London und besichtigt
die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Weitere Exkursionen führen
nach Cambridge und Schloss
Windsor. Auf dem Programm stehen ferner viel Sport und Strandnachmittage. Mädchen und Jungen zwischen 10 und 19 Jahren
mit mindestens einem halben
Jahr Schulenglisch, die Interesse an einer Teilnahme haben,
können sich per E-Mail an den
Deutsch-Britischen Schüleraustausch wenden: info@englandaustausch.com
Eine Informationsschrift über
die Fahrten mit allen Einzelheiten wird dann jedem Interessenten unverbindlich übersandt.
che findet am Donnerstag, den
13.11. 2014 um 18.30 Uhr im
Gemeinderaum des Kloster statt.
Wir hoffen das wirklich jeden Tag
eine Tür geöffnet werden kann
obwohl bisher nur erst wenige Türen geöffnett werden können.
Veränderte Anfangszeit für den
lebendigen Advent Cismar
Die Absprache und Koordinierung des lebendigen Adventskalenders beginnt am 13.11.14 im
Gemeinderaum Kloster Cismar
um 18.30 Uhr. Falls jemand mitmachen möchte und nicht zur Absprache kommen kann , wird um
telefonische Nachricht unter
04363 9056707 gebeten.
Weihnachtsbasar für Kunsthandwerk
und Handarbeitssachen
Die Jugendfeuerwehr Manhagen veranstaltet am Samstag, den
22. November, einen Weihnachtsbasar. Von 11:00 bis 19:00 Uhr
kann am Feuerwehrgerätehaus,
an der Schule 6, gestöbert und
geschlemmt werden. Verschiedene Aussteller bieten ihre Waren
an. Außerdem lockt ein Tortenverkauf mit vielen selbst gebackenen Torten, Kuchen und Waffeln.
Auch Punsch und Grillwurst gehören zum kulinarischen Ange-
bot. Der Weihnachtsmann wird
es sich auch nicht nehmen lassen dem Basar einen Besuch abzustatten. Die jungen Blauröcke
freuen sich auf zahlreiche Besucher. Es werden auch noch Anmeldungen für Stände entgegen
genommen. In der Halle 10 € für
2m und eine Torte. Im Außenbereich 5 € für 3m und eine Torte.
Anmeldung bis zum 16.11.2014
unter 04363/3459.
Professionelle Nachhilfe
Prüfungsvorbereitungen
- jetzt beginnen!
&
I.Ventzke-Brandt
Lensahn·Bahnhofstraße 3
Telefon: 0 43 63-90 43 75
www.mortimer-english.de
Heizung
Sanitär
Telefon & Notdienst
04363 - 1676
Ausführung von:
Baggerarbeiten
Hausanschlüssen
Lohnarbeiten
Lebendiger Adventskalender
in der Kirchengemeinde Cismar
Auch in diesem Jahr möchte
die Kirchengemeinde wie bereits
in den Vorjahren wieder einen lebendigen Adventskalender gestalten. Vom 1. Advent bis zum
24.12.besteht dann die Möglichkeit , sich immer um 18 Uhr vor
einer Haustür des Kalenders zu
treffen, die Adventslaterne anzuzünden , zu singen und zu klönen.
Damit auch dies wieder gelingt
und jeden Tag eine Tür geöffnet
werden kann , bitten wir alle die
Mitmachen möchten sich telefonisch unter 04366 402 oder
04363 9056707 zu melden.
Die Koordinierung und Abspra-
Sprachschule für Kinder
und Erwachsene
Poggenpohler Weg 5
23738 Gosdorf
Telefon 0 43 66 / 88 45 53
Mobil 01 74 / 6 40 28 39
Bäderstraße 3 · 23738 Lensahn · Tel.: (0 43 63)15 20 · Fax: 34 17 · Mobil 01 60 99 62 88 99
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 6.00-13.00 Uhr, Samstag 6.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 13. November 2014
Erbsensuppe
Grünkohl mit Bratkartoffeln, Kohlu . Lungenwurst, Schweinebacke+Kasseler
Montag bis Freitag
täglich wechselnder Mittagstisch
PA RT Y- S E RV I C E
WERKSTATT-OFFENSIVE
KST
TATT--OF
R AUFGEWECKTE
AUFGEWECKTE
GEW
FÜR
/ 3 Monate Aktionszeitraum 1. September bis 30. November
/ 11%
11% Rabatt auf alle Werkstattleistungen
leistungen außer Hauptuntersuchung (TÜV)
/ 20 km Sie wohnen im Umkreis von 20 km Luftlinie von Langenhagen
/ kostenloser Werkstattersatzwagen
Werkstattersatzwagen
rsatzwa
/V
Verbindliche
e
erbindliche Kostenauf
Kostenaufstellung
fstellun
wir vorher mit Ihnen bei Fahrzeugabgabe
gabe festge
festgelegt haben.
Hauptstraße 48-50
23744 Schönwalde
Tel.
e 0 45 28 / 9 17 10
Arend Knoop e.K.
www.ambungsberg.de
1/2
Nr. 883
12. November 2014
Kinder gesucht!
mêçÄÉå=ÑΩê=hêáééÉåëéáÉä=áå=
pÅÜ∏åï~äÇÉ=ÄÉÖáååÉå
Schönwalde a.B. Bis Heiligabend sind es
zwar noch ein paar Wochen, in Schönwalde
beginnen aber bereits jetzt die Proben für
das Krippenspiel. Es werden noch Kinder ab
sechs Jahre gesucht, die bei der Aufführung
mitmachen wollen.
Das Team ‘Abenteuerland‘ möchte auch
in diesem Jahr an Heiligabend im Familiengottesdienst um 15 Uhr ein Krippenspiel zur
Geburt Jesu nachspielen. „Dafür brauchen
wir begeisterte Kinder für größere und kleinere Rollen“, teilt das Organisationsteam mit
und hat auch noch einen Wunsch: „In diesem Jahr werden die „Heiligen Drei Könige“
eine zentrale Rolle spielen, diese würden wir
gerne mit Jungen besetzten und hoffen auf
rege Teilnahme. Aber natürlich sind auch alle Mädchen herzlich willkommen.
Treffpunkt zur Vorstellung des Krippenspiels und Verteilung der Rollen ist am Dienstag, den 18. November um 16 Uhr in der
evangelischen Kirche Schönwalde. Die weiteren Proben finden dann immer dienstags
von 16 bis 17 Uhr statt. Begleitende Eltern
können auch gerne unterstützend tätig werden. Das Team ‘Abenteuerland‘ freut sich
über jeden Kontakt. Wer Lust bekommen
hat, an diesem Krippenspiel teilzunehmen,
sollte sich kurz im Kirchenbüro bei Frau Hamer anmelden (Telefon 04528/9250 oder
info@kirche-schoenwalde.de).
Kontakt: Angela Hüttmann
Jahnweg 2, 23744 Schönwalde a.B. V.i.S.d.P
0 45 28 / 92 50, Marc Dobkowitz
info@kirche-schoenwalde.de Öffentlichkeitsbeauftragter
Das Geschenk
für jeden Anlaß
„Lensahner Chronik“
€ 25,-
„Kabelhorster Chronik“
€ 25,-
„Lensahner Schulgeschichte(n)“
€10,-
Restbestände
Vertell dat blots keen
€ 9,-
Günter Timm …langt in’t pralle Leben
Kriegs-Kochbuch von 1915
€ 9,-
Als wir im Schnee versanken € 9,Schneewinter 1978/79
Julius Stinde 1841 - 1905
€ 9,-
^ã=eÉáäáÖ~ÄÉåÇ=ÇÉë=îÉêÖ~åÖÉå=g~ÜêÉë=îÉêò~ìÄÉêíÉå=NT=háåÇÉê=ÇáÉ=_ÉëìÅÜÉê
ÇÉë=c~ãáäáÉåÖçííÉëÇáÉåëí=áå=ÇÉê=háêÅÜÉ=pÅÜ∏åï~äÇÉK=
a~ë=qÉ~ã=Ł^ÄÉåíÉìÉêä~åÇÚ=ïΩåëÅÜí=ëáÅÜ=áå=ÇáÉëÉã=g~Üê=Ö~åò=ÄÉëçåÇÉêë
gìåÖÉå=~äë=eÉáäáÖÉ=aêÉá=h∏åáÖÉK=
Lichterandacht auf dem Schönwalder Friedhof
dÉÇÉåâÉå=~å=ÇáÉ=sÉêëíçêÄÉåÉå=~äë=qê~Çáíáçå
Schönwalde a.B. Alljährlich andacht zum Gedenken an Heling wird biblische Texte
im November zum Ende des die Verstorbenen statt, die in „von den letzten Dingen“ verKirchenjahres rücken die Grä- den zurückliegenden Jahren lesen. Die Andacht unter dem
ber und Friedhöfe in den Blick immer größeren Zuspruch fin- Rondell auf dem Friedhof dauert eine halbe Stunde. Der Weg
vieler Menschen. So auch in det.
Die Konfirmandinnen und ist ausgeleuchtet.
Schönwalde.
Zum Lesen der Liedertexte
Am Vorabend des Ewigkeits- Konfirmanden der Gemeinde
sonntags, am Sonnabend, entzünden Lichter auf allen sollten jedoch Taschenlamdem 22. November um 18 Gräbern. Der Posaunenchor pen mitgebracht werden, zeiUhr, findet auf dem Friedhof Schönwalde spielt vertraute gen die Erfahrungen des Vorin Schönwalde eine Lichter- Choräle und Pastor Dr. Arnd jahres.
Jubiläumsschrift
750 Jahre Lüb’sches Stadtrecht € 9,Stadt Oldenburg
… erhältlich bei
Druckerei Simonsen
23738 Lensahn, Friedrich-August-Str. 8
info@simonsendruck.de
Telefon (0 43 63) 18 55
Den Kurier online
schon dienstags
lesen!
www.simonsendruck.de
aáÉ=Ö~åò=ÄÉëçåÇÉêÉ=píáããìåÖ=~ìÑ=ÇÉã=pÅÜ∏åï~äÇÉ=cêáÉÇÜçÑ=ÑΩÜêí=îçå=g~Üê=òì
g~Üê=áããÉê=ãÉÜê=jÉåëÅÜÉå=òìê=iáÅÜíÉê~åÇ~ÅÜí=ìåíÉê=ÇÉã=iáåÇÉåêçåÇÉää=áã=wÉåJ
íêìãK
Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertages
in Manhagen
Die Kranzniederlegung der Gemeinde Manhagen anlässlich des Volkstrauertages findet
am 16.11.2014 um 09:15 Uhr am Ehrenmal in Manhagen statt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen
Nr. 883
12
Einladung zur Buchgruppe, Verggebung
heilt - Verebung befreit
Colin Tipping zeigt uns in seinem Buch (Ich Vergebe - der radikale Abschied vom Opferdasein) eine wirksame und alltagstaugliche Möglichkeit zu vergeben und so Frieden und neue
Kraft zu finden. Sie möchten dieses
Buch
besser
kennenlernen?Die Buchgruppe
ist eine gute Möglichkeit, Colin
Tippings Methode der Vergebung
zu erfahren.In einer Gruppe setzen wir uns gemeinsam mit dem
Inhalt des Buches auseinander.
Sie haben das Buch zu Hause gelesen- wir diskutieren zu Beginn
des Treffens das Gelesene abschnittsweise und tauschen Erfahrungen und Meinungen dazu
aus.
Beginn:
,17.11.2014
–
24.11.2014, 19.00 - 21.15 Uhr
in der GGS Lensahn
Anmeldungen unter: anmeldungen@volkshochschule-lensahn.de oder 04363-904521
Eitzer Sportfischer mit der MS „Seho“
forsch auf Dorsch…
Jörg Damlos fing den Größten
Maurerarbeiten aller Art
B+R Bau
• Maurerarbeiten • Verblendung
• Wärmeverbundsystem • Betonarbeiten
Bernd Schappe • Rüdiger Friedrichsen
23738 Lensahn, Wahrendorfstr. 40, Tel. 0 43 63/90 37 51, Fax 0 43 63/90 3749
Top-Gebrauchte
stark reduziert
Ford Ranger 2.2 TDCI Doppelkabine LKW 4 Türen, 5 Sitze, EZ: 09/14, 110 kW/150 PS, 1 Tkm, Klima, AHK, Allrad, Alufelgen,
Seitenschwellerschutz, u.v.m., NP ca. 37.848,-€, Kraftstoffverbrauch in L/100km innerorts 10,1 L, außerorts 7,7 L, kombiniert 8,5 L,
Mwst. ausw. 28.848,-€
Co2 Emission 224 g/km
Ford Focus 2.0 ST 5-türig , EZ: 03/14, 184 kW/250 PS, 13 Tkm,
Klimatronic, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Pantherschwarz Met., Teilleder, uvm., NP ca. 34.300,-€ Mwst. ausw. 23.950 € 23.500,-€
Ford Fusion 1.4 L Trend, EZ: 12/11, 59 kW/80 PS, 39 Tkm, Klima, ABS, ZV
7.900,-€
Seat Altea 1.4 XL, EZ: 02/10, 92 kW/125 PS, 81 Tkm, Klima, Alufelgen, CD, ZV mit FB
10.900 € 9.950,-€
Ford Focus 1.6 Trend, EZ: 06/06, 74 kW/100 PS, 109 Tkm, Klima, CD, Frontscheibe heizbar, Panther-Schwarz- Metallic
6.900,-€
Ford B-Max 1.0 Eco Boost Trend, EZ: 03/13, 74 kW/100 PS,
15 Tkm, Klima, Schiebetüren hinten, ZV mit Fernbedienung, me13.900,-€
tallic
Opel Zafira 1.6 L, EZ: 06/09, 85 kW/115 PS, 43 Tkm, Klima, Alu9.950,-€
felgen, ESP, 7 Sitze, Metallic
Ford C-Max 2.0 TDCi Titanium, EZ: 06/13, 103 kW/140 PS,
14 Tkm, Klimatronic, Teilleder, Panoramadach, Sony Navigation,
beheizb. Vordersitze, Rückfahrkamera, Frontsch. beheizb., Pantherschwarz met. uvm.
MwSt. ausw. 20.900 € 19.900,-€
Ford Ka 1.2 Champions Edition, EZ: 09/13, 51 kW/69 PS, 13
Tkm, Klima, Alufelgen, beheizb. Frontscheibe, beheiz. Vordersitze,
MwSt. ausw., Verbrauch/Emission innerorts L/100 km 5,8, außerorts L/100 km
4,4, kombiniert L/100 km 4,9, Co2-Emissionen kombiniert g/km 115
NP 12.900 € 8.900,-€
Es war mit 4:45 Uhr schon sehr
früh am vergangenen Sonntag,
als sich gut 40 Mitglieder der Eitzer Sportfischer auf dem neuen
Marktplatz in Oldenburg trafen.
Ein jeder hatte seine Angelrute,
Kühltasche und sein restliches
Angelequipment dabei, denn es
sollte „forsch auf Dorsch“ gehen.
Dazu hatte der Vorstand die MS
„Seho“ für ihre jährliche Vereinsfahrt gechartert.
Mit dem Bus ging es nun zunächst weitere Mitglieder einzusammeln, welche ausserhalb Oldenburgs Harmsdorf, Wangels,
Hansühn oder Weissenhaus an
der Strasse warteten. Dann aber
wurde in Heiligenhafen die „Seho“ in Beschlag genommen.
Um 08:00 Uhr wurde der
Schiffsdiesel angeworfen und es
ging hinaus an die Fahrrinne zwischen Fehmarn und Lolland. Auf
der Hinfahrt gab es ein leckeres
Frühstück, denn für den Dorsch
muss man schon was in den Armen haben.
Diese Vereinsfahrt dient den
Gründen der Gemeinschaftlichkeit der Vereinsmitglieder, welche normalerweise mit ihren
Kleinbooten zum Fischfang in die
Hohwachter Bucht fahren.
Am angefahrenen Fanggrund
machte sich der Dorsch allerdings rar. Nur wenige Fische kamen an Bord, neben einer Handvoll Dorsche ein paar Wittlingeund
ein Butt.
Letztendlich gelang es Jörg
Damlos einen stattlichen 73cmDorsch an Bord zu holen, welcher der Größte bis zum Ende
der Fahrt bleiben sollte.
Für seinen Fang erhielt er eine automatische Rettungsweste.
Ford EcoSport 1.0 Eco Boost, EZ: 06/14, 92 kW/125 PS, 6
Tkm, Klimaautomatik, Bordcomputer, Park-Pilot hinten, Pantherschwarz Met. u.v.m., MwSt. ausw., Verbrauch/Emission innerorts L/100 km
6,6, außerorts L/100 km 4,7, kombiniert L/100 km 5,3, Co2-Emissionen kombiniert g/km 125
NP 19.900 € 19.800,-€
Ford Focus 1.0 Eco Boost Titanium Turnier, EZ: 04/14, 74
kW/100 PS, 20 Tkm, Klimatronic, Ford Navi, Sitzheizung vorn,
Park-Pilot v+h, ESP u.v.m., MwSt. ausw.,
16.750,-€
Ford Ka 1.2 Titanium, EZ: 10/09, 51 kW/69 PS, 42 Tkm, Klima,
ESP, CD, ZV mit Fernbedienung
6.450,-€
AutohausKolb
• preiswert
• hilfsbereit
• zuverlässig
Ihr Vertragshändler Neustadt · Oldenburger Str. 30 (0 45 61) 25 72 · www.ford-kolb.de
Kfz-Meisterbetrieb
Auto-Service Dröse
• Kfz.-Reparaturen für alle Fahrzeuge • Achsvermessung
• Klimaanlagenbefüllung • Inspektion • Motordiagnose aller Pkw’s
• Reifenservice • Dekra-Hauptuntersuchung
• Abgasuntersuchung für Pkw und Motorräder
Lübecker Str. 80 • 23738 Lensahn • ట 0 43 63/ 36 82
www.auto-service-droese.de
DER NÄCHSTE LENSAHNER KURIER ERSCHEINT AM 26. NOVEMBER 2014!
S p o r t news aus der Region
Christian Lunauvom TSV Lensahn Leichtathletik
gewinnt den Schülerlauf (2,1km) im Zuge des Stadtwerke Lübeck Marathon.
Christian lief als erster Läufer
in einer Zeit von 7:49 Min ins
Ziel, Anastasia Prehn erlief sich
Platz 2 in ihrer Altersklasse (AK
WKU12) in 9:25 Min. ihre Schwester Cassandra freut sich über
den 3. Platz (AK WKU8) in 11:10
Min. Heinrich AK MKU12 ( 8:41
Min.) und Konrad Lunau AK
MKU10 ( 9:25 Min.) , beide Brüder vom Erstplatzierten, nehmen
jeweils den 4. Platz mit nach Hause. Fiona AK WKU12 ( 9:38 Min.)
schaffte es auf den 5. Platz und
Justin Prehn AK MJU14 ( 9:00
Min.) lief als 7. über die Ziellinie.
Hier starteten 91 Kinder. Zeitgleich startete auch der DAK-Fa-
SG Schönwalde/Griebel gewinnt
Ü-40-Kreispokal
Die Alten Herren der SG Schönwalde/Griebel (Ü-40) haben den
Kreispokal gewonnen. Im Finale setzte sich die SG in Schönwalde gegen den Oldenburger
SV mit 3:1 (2:0) durch. „Aufgrund unserer Chancen haben
wir ein faires Spiel verdient gewonnen. Bei uns haben einige
Leistungsträger gefehlt“, kommentierte SG-Trainer Axel Albrecht.
„Der TSV hat glückliche Tore
geschossen. Wir konnten unsere Ausfälle nicht kompensieren
und hatten läuferische Defizite“,
analysierte OSV-Coach Volker
Voß.
Der Prokurist der VR Bank Ostholstein Nord - Plön, Ulf Braune,
übergab den Kreispokal an TSVKapitän Thomas Bruhse. Die VR
Banken Ostholstein unterstützen den Kreisfußballverband
Ostholstein bei der Ausrichtung
sämtlicher Kreispokale im Herrenbereich.
„Wir machen das gerne“, sagte Braune am Rande der Siegerehrung. KFV-Vorsitzender Egon
Boldt dankte der VR Bank für
die Unterstützung.
milienlauf (4,2km), hier trat die
Trainerfamilie (Familie am laufenden Band - TSV Lensahn) gemeinsam an, sogar der Onkel
kam mit. Melina-Sophie Fiebig
(AK WJU16) (21:34 Min.) schaffte es auf den 2. Platz, gefolgt von
ihrer Schwester Maria-Caroline
(AK WJU16)(22:10Min.), die sich
den 3. Platz holte. Finja Pfeiffer
(AK WJU14), die als erste ihrer
Familie in 19:40 Min durchs Ziel
lief, konnte sich über Platz 6. ihrer Altersklasse freuen. René Takken (AK M45 ) lief als 5. Läufer
ein, seine Frau Marthe (AK W45)
schaffte es auf Platz 8. Burkhard
Hohl 8AK M55) holte sich den
1. Platz und freue sich sehr über
seinen Erfolg. Hanno Höper (AK
M50) lies es sich nicht nehmen
und startete wieder beim Mara-
thon und belegte den 6.Platz in
3:34:09 Std. Trainingszeit nach
den Ferien ist jeweils samstags
von 12:00 bis 14:00 Uhr in der
kleinen Turnhalle.
Infos gibt es bei den Trainern
René und Marthe Tacken
0178/3624621
Trainiere wie ein Profi – die HSV-Fußballschule kommt nach Oldenburg
Was kann es für Jungen und
Mädchen Schöneres geben, als
den ganzen Tag Fußball zu spielen, neue Freunde zu treffen und
von motivierten Trainern tolle
Tricks gezeigt zu bekommen? Daher bietet der HSV seit Oktober
2003 eine eigene Fußballschule
an. Teilgenommen haben seitdem fast 60.000 zufriedene Nachwuchskicker. Die HSV-Fußballschule ist damit die größte und
erfolgreichste aller Bundesligisten. Alle Nachwuchsspieler sind
gleichermaßen willkommen, egal
ob Fußball-Anfänger oder schon
talentierter Vereinsspieler. Vom
10. – 14. August 2015 ist die
HSV-Fußballschule wieder zu
Gast in Oldenburg. Trainiert wird
täglich von 09.30 Uhr bis 15.30
Uhr. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames
Mittagessen und ein buntes Rahmenprogramm rund um den HSV.
Teilnehmen können alle fußball-
begeisterten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 bis
2008 (das Mindestalter zu Campbeginn beträgt 6 Jahre).
Die Teilnahmegebühr für die
fünf aufregenden Tage beträgt
179 Euro, wobei HSV-Mitglieder
fünf Euro Ermäßigung erhalten.
Jeder Teilnehmer erhält eine tolle Ausrüstung bestehend aus kurzer Hose, Stutzen, Langarm- und
Kurzarmtrikot mit eigenem Namen sowie einer Trinkflasche.
Für die Trikots können sich die
Teilnehmer zudem ihre Lieblingsnummer auswählen. Das gemeinsame Mittagessen zwischen den
Trainingseinheiten und die Getränke während des Trainings
sind ebenfalls im Preis enthalten.
Weitere Informationen und ein
Online-Anmeldeformular gibt es
unter www.hsv-fussballschule.de
und telefonisch unter 040 4155
1049.
Teams für 7. Hallenkreismeisterschaft gesucht
D ie SG Schönwalde/Griebel g ewann den Ü-40-Kreispokal.
Foto: Lars Braesch
Der Kreisfußballverband Ostholstein möchte am 29. Dezember
(Montag) die 7. Hallenkreismeisterschaften der Herren in Oldenburg
ausspielen. Hierzu sucht der KFV noch erste Mannschaften. Im Vorfeld sind je nach Meldungslage zwei regionale Vorrundenturniere
geplant. Verbindliche Meldungen nimmt Staffelleiter Philip Emmrich
bis zum 15. Nov. über das E-Postfach oder per E-Mail unter HYPERLINK "mailto:philipemm@hotmail.com" philipemm@hotmail.com entgegen. Erneut wird kein Startgeld seitens des KFV erhoben.
S p o r t news aus der Region
Kabelhorst-Schwienkuhler
SC - Fußball
7:2 Auswärtssieg für die E-Jugend von Michael Prüss gegen die JSG Fehmarn II. Trotz
1:0 Rückstand gab die E-Jugend nicht auf.
Zur Halbzeit stand es dann schon 1:1 und
in der 2. Halbzeit spielte nur der KSSC. Connor schoß selbst 3 Tore - war aber auch als
Vorbereiter aktiv. Als weitere Torschützen
konnten sich je 1x Jale, Friedrich, Thorge
und Kapitän Lasse eintragen. 4:2 Heimerfolg für die D-Jugend von Axel Rohde gegen
die BCG Altenkrempe I. Auch hier gehörte
die 1. Halbzeit mehr dem Gegner. Altenkrempe ging schnell mit 0:2 in Führung. Beim 9Meter war Cedric noch dran, aber der Ball
ging trotzdem rein. Ganz wichtig war das 1:2
durch eine tolle Einzelaktion von Kapitän
Maik noch vor der Pause. Es hätte aber auch
schon 2:2 stehen müssen. Als es in der 2.
Halbzeit immer noch nicht mit dem Toreschießen klappte wurde umgestellt, was sich
auszahlte. Jesse konnte jetzt mehr nach vorne agieren und er schoss das 2:2. Die D-Jugend machte jetzt das Spiel und Tom konnte zur 3:2 Führung einschießen. Den Schlusspunkt markierte dann wiederum Jesse zum
4:2 Endstand. Die C-Jugend von Sven Prüss
verlor leider mit 4:0 beim der FSG
Wardesee/Dissau I. Die II. Herrenmannschaft
der SG KSSC/HSV holte nach dem 1:0 Rückstand zur Pause noch ein 1:1 Remis beim
TSV Westfehmarn II. Torschütze war wieder
einmal Oliver Maass. Die I. Herren verlor
beim SC Cismar mit 2:0. Torschützen: Fehlanzeige. Vorschau: Die C-Jugend spielt zu
Hause am 15.11. um 14:30 Uhr gegen die
SG Wagrin/Gremersdorf. Beide Herrenmannschaften sind zu Hause in Grünbek wieder
am Sonntag, den 16.11. dran. Um 12:00
Uhr begrüßen wir als Gast den SV Neukirchen II. Um 14:00 Uhr spielt dann die I. Herren gegen den Sereetzer SV II.
Basketballtag
in der Grundschule
am Wasserquell
Am Mittwoch, den 29.10.2014 veranstaltete die Basketballsparte des Oldenburger
Sportvereins einen Basketballtag in der
Grundschule am Wasserquell. Martina Schubert, Vanessa Stoll und Stephan Müller begeisterten die 3. und 4. Klassen vom Basketball. In 5 Unterrichtsstunden übten sich
125 Kinder im Alter von 8-10 Jahren im Dribbeln, Passen und Körbe werfen. Die Kinder
waren so begeistert von diesem Event, dass
einige Kinder bereits am selben Tag zum
Training kamen. Trainerin Martina Schubert
freut sich darauf, alle Basketballinteressierten ab 8 Jahren mittwochs von 15.00- 16.30
Uhr in der Wagrienschule zum Training begrüßen zu dürfen. Für bereits erfahrene Jugendliche findet zeitgleich Training bei Ste-
phan Müller und Hauke Korfmann statt. Die
Damen- und Herrenmannschaft vom OSV
treffen sich ebenfalls mittwochs in der Sporthalle der Wagrienschule in der Carl-Maria-v. Weber- Str. um 19 Uhr. Wir freuen uns auf
Euch!
Sportabzeichen vom OSV
Der Oldenburger Sportverein hat seine
Freiluftsaison 2014 für die Abnahme des
Deutschen Sportabzeichens beendet. Mehr
als 60 Sportabzeichen sind unter den organisatorischen Fittichen des OSV abgenommen worden. Von Juni bis Oktober haben
die aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer eifrig für die Abnahmeprüfung trainiert.
Kinder, Jugendliche, Erwachsene im Alter
von 6 bis 79 Jahren übten sich in den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und
Koordination sowie in der Schwimmfertigkeit Die Mühe war nicht umsonst. So haben
in diesem Jahr Siegfried Pikelke zum 55x,
Friedrich Maßmann zum 30x, Hans Jürgen
Rönspies zum 25x sowie Anette Flindt, Ulrike Reimers und Marion Schwarz-Mademannzum 15x das Deutsche Sportabzeichen in
Gold wiederholt. Etwas enttäuscht über die
rückl.ufige Beteiligung zur Ablegung des
Sportabzeichens in diesem Jahr war ChristianGers und Hans-Joachim Adam, die die Aktivitäten beim OSV organisierten. Künftig
wird Christian Gers das Amt des Sportabzeichen/Obmann von Hans-Joachim Adam beim
OSV übernehmen. Für den 27. November
kündigt Adam eine kleine Feierstunde an,
in deren Rahmen die Sportabzeichen an die
erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer verliehen werden sollen. Treffpunkt ist
um 18.30 Uhr in der Mensa des Freiherrvom-Stein-Gymnasiums. Mit der Verleihung
verbunden ist ein gemeinsames Essen im
OSVVereinslokaL
Anmeldung nimmt der OSV-Vereinswirt
Andreas Lund bis zum 14. November tele-
fonisch unter der Rufnummer 04361 6269030 bzw.mobil unter 0172-3786389
entgegen.
HSG Wagrien Handball
„Unbedingt punkten“ lautete die Devise
für die Landesliga Herren der HSG WAGRIEN
vor dem Spiel gegen den VfL Geesthacht am
vergangenen Samstag. Wollte die Mannschaft
doch ihren Platz im Tabellen-Mittelfeld behaupten und nach drei Niederlagen in Folge mit einem Sieg wieder Selbstbewusstsein
tanken. Gegen die hoch motivierten Gäste
sollte das allerdings ein schwieriges Unterfangen werden. In den letzten drei Spielminuten fassten sich die WAGRIER allerdings
noch einmal ein Herz und kämpften unerbittlich um jeden Ball. Dieser Einsatz wurde
mit zwei weiteren Treffern belohnt, sodass
mit 31:28 ein hart umkämpfter, aber am Ende verdienter Sieg zu Buche stand. Die weiteren Torschützen waren Maik Prüß (4), Benedikt Johnsen und Christian Chrapkowski
(je 1). weibliche Jugend E: HSG Ostsee N/G
: HSG Wagrien II 12:6 (HZ:7:6) Tore: Jule Köppen 3,Leonie Lübker 2,Elena Kovalik
1. Bis zur Halbzeit war es eine offene und
spannende Partie. Ab der Pause mussten die
Mädels der HSG Wagrien vergessen haben,
Tore zu werfen. Dazu kamen wieder verworfene Siebenmeter, die somit die Niederlage
perfekt machte.
ADVENTSKALENDER
KFV Ostholstein ist auf Facebook vertreten
Der Kreisfußballverband Ostholstein geht in Sachen Kommunikation neue Wege. Seit
August ist der KFV im sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Lehrwart Klaus Bischoff richtete die Facebookseite ein. Bereits 202 User haben den berühmten "Gefällt mir-Button"
geklickt. Schnell erfährt der fußballinteressierte User hier alles, was im zweitgrößten Sportfachverband in Ostholstein so los ist. Der KFV hat über Facebook die Möglichkeit schnell
über mögliche Generalabsagen sowie Turniere zu informieren.
D er KFV Ostholstein ist auf Facebook vertreten.
Foto: Screenshot
Nr. 883
12. November 2014
S p o r t news
Der Kreissportverband bietet erneut
Lehrgänge an
Beginn im Januar – Anmeldungen werden schon jetzt angenommen
Lensahn / Eutin. Der Kreissportverband (KSV) Ostholstein
bietet für die Übungsleiter und
angehenden Übungsleiter neue
Lehrgänge an. Die ersten Lehrgänge beginnen bereits im Januar des kommenden Jahres, Anmeldungen werden aber schon
jetzt erbeten. Die Lehrgänge finden bei der Polizei in der PDAFB
in Eutin-Hubertushöhe statt.
Die Lehrgangsgebühren für die
Fortbildungsveranstaltungen betragen jeweils 40,00 Euro. Für
den Grundkurs, den Aufbaukurs
und den Schwerpunktkurs sind
jeweils 80,00 Euro zu entrichten. Darin enthalten sind auch
das Mittagessen und der Nachmittagskaffee. Der erste Lehrgang findet vom 16. bis 18. Januar 2015 sowie vom 30. Januar bis 1. Februar als Übungsleiter-Grundkurs
statt.
Der
Übungsleiter-Aufbaukurs ist vom
13. bis 15. Februar sowie vom
6. bis 8. März vorgesehen und
der dritte Lehrgang, ein Übungsleiter-Schwerpunktkurs für den
Freizeit- und Breitensport, ist vom
17. bis 19. April sowie vom 8.
bis 10. Mai vorgesehen. Alle diese Lehrgänge sind mit 40 Unterrichtseinheiten vorgesehen.
Eine Übungsleiter-Fortbildung
hat Sven Schulze für den 13. bis
14. Februar sowie vom 20. bis
21. November vorgesehen. Hier
sind 15 Unterrichtseinheiten vorgesehen. Die Lehrgänge beginnen jeweils am Freitag um 19.00
Uhr und enden um 22.00 Uhr.
Am Sonnabend und Sonntag werden die Lehrgänge ab 9.00 Uhr
fortgesetzt, am Sonnabend dauern sie bis 19.00 Uhr und am
Sonntag bis 12.00 Uhr. Voraussetzung für die Teilnahme an den
Übungsleiter-Lehrgängen ist, dass
die Bewerber über ein Grundmaß an eigener körperlicher Fitness verfügen, damit sie den
sporttaktischen Teil des Lehrgangs aktiv bewältigen können
und um im späteren Übungsbetrieb praktische Elemente selbst
vormachen zu können. Eine weitere Bedingung ist die Anwesenheit an allen Terminen der einzelnen Lehrgangsabschnitte. Anmeldungen werden ab sofort in
der Geschäftsstelle des Kreissportverbandes Ostholstein in
Lensahn, Eutiner Strasse 4, entgegen genommen. Telefonisch
ist der KSV zu erreichen unter
04363-905277 oder per E-Mail
unter
HYPERLINK "mailto:
KSVOH@t-online.de" KSVOH@tonline.de. Anmeldungen nimmt
auch der KSV Lehrwart Sven
Schulze, Kolberg-Körlin-Straße
13 in 23843 Bad Oldesloe, Telefon 04531-670188 (privat) sowie 04521-814 37 (dienstlich)
entgegen.
Ut dat plattdüütsch Vörleesbook vun
Heinrich Evers, Neust adt in Holstein
Vergeet se ni
vun Jep Nissen Andersen ut dat Johr 1967
Geb. 28.09.1896 in Rugbjerg – Gest. 01.04.1974 in Itzehoe
He weer vun 1922 – 1962 Schoolmeester op n Knuust
Vergeet dat ni: Achter de Muer
leevt ok Minschen, Minschen as wi! –
Se dreegt uns Namen, - se snackt as wi, doch se sünd bunnen - un wi sünd frie. Vergeet dat ni!
Ehr ehrli Meenen warrt nümmer luut;
se dröfft t ni wagen, - denn keenen truut
den egen Naver; - en Woort kann t doon,
denn sünd s verraden, - hebbt Spott un Hohn, verleert denn allens; - ehr Warv ehr Broot, drievt Fru un Kinner in Sorg un Noot! –
Wüllt free se aten, - in Frieheit gahn
bi Nacht un Nevel, - op heemli Bahn, - stellt sik towellern dat egen Bloot,
jaagt höhnsch den Broder in n fröhen Doot! –
Vergeet se ni! –
Se dreegt uns Namen, - se snackt as wi, doch se sünd bunnen, - un wi sünd frie! Achter de Muer
leevt ok Minschen, Minschen as wi! –
Vergeet se ni!
„Plattdüütsch-Klenner“
Veranstaltungstermine:
20.11.14, 15.00 Uhr: Plattdüütsch-Runn in Kellenhusen
Ev. Gemeindehaus der Petri-Kirche, Kirchweg 20, Kellenhusen
05.12.14, 15.00 Uhr: Plattdüütsch-Runn in Kellenhusen
Ev. Gemeindehaus der Petri-Kirche, Kirchweg 20, Kellenhusen
Insel
Fehmarn
785
HNER
ENSA R I E R
NUMM
U
UND
ANZEIGEN
TION
INFORMA
EN FÜR
EE
OST S
ER
Gremersd
Sehlendor
ber ’10
22. Dezem ang
E FAM
f
Hansühn
Schönwalde
orf
en
Neukirch
g
Oldenbur
Dahme
hn
L ensa
Kellenhusen
EE
O STS
31. Jahrg
DIE GANZ
ILIE
wir möchten
sowie alles Ihnen allen im Namen
Gute im neuen
Ihrer Heimatstad
Jahr, insbesond
t ein
Die Weihnacht
ere Gesundhei gesegnetes Weihnacht
szeit und
t, Glück und
wünschen.
sfest
wenig Muße
die bevorstehe
Zufriedenh
geben, in
eit
nden Feiertage
diesen
besinnen hektischen Zeiten einmal werden Ihnen
Noch wissen
hoffentlich
und liebe
zur
wir nicht,
ein
cher gemeinsam
was uns das Familienangehörige Ruhe zu kommen,
sich zu
zu
neue Jahr
,
alles bringen treffen.
schen bringt.dass der wirtschaftli
che
wird, wünschen
Vor allem
wünschen Aufschwung anhält
aber siwir Ihnen
und Vorteile
aber ein friedvolles
für alle
Jahr 2011. MenHelmut Schwarze
Bü
ü rg ervvorst
eher
Martin V oig
t
Bürg ermeister
riert e
d
mode
Jahn
den Aben
Britta
durch
ung svoll
stimm
Dröfer Sonja
en Verkäur hatten innerft, von
Die fleißig f Spitze
ster hat. und Rudol tskarten verkau geht.
orche
Kirche en
Pilz
efalls
Klaus
alle Eintrit die ev.
mend
n Schnehatten se, zwei Tagen Erlöses an
mit einstimDas Kondes
des heftige
,
in halb ein Teil
Jahn.
ber 2010
Ein ganz besonderes
mm führte
onzert
Britta lssohn, Gäble
hn. Trotz16. Dezem
ht denen das Progra Worten
Weihnachts
ein
achtsk
bieten die
den
(tg) Lensa
Mende anderen
geschenk
Lensahner
rstag,
Weg gemac h- Durch achtlichen
zum Weihn
n von
anGildestube
verkauf nur
vielen
Lensa
n, im VorWerke
auf dem
weihn
am Donne Besucher
für
t und chen in eine
Kirche Klängen des Vorsitzahl an. Am eine Begrenzte Teilnehme
Mozar
war mit
tszeit
rinensich viele
Eintau
31. Januar
ihnach
Allen
hen
rDer 1. ungs- zert
Katha
ach, Verdi, alten feine Zungen
ab 19:00
Vorwe
Leserinnen
der St. weihnachtlic lauschen.
Uhr sind
Eröffn Gä- Offenb zum Inneh Hektik der zu genießen. ingefragt, denn
zu
gleich Whisky,
Whisky ist
den
Abend
um den chesters dankte in seiner
des Oldenbuund Lesern
nicht
und die einfach nur n die Soloe geder
n sowie
den Lensahner wie ihr an diesem Abend
wurde
rger Kuriers
tützer Besonders
dere Welt ln und
ner Blasor m Junge
ia Krell
.
Wilhel
chütte Begeisterung und Claud
und
det. Kredenzt Gildestuben feststellen in
wünsche
n, Unters
abzus
zende
r
ke
n wir
Helfer für ihre Treue Sicherheit
wird das edle
werein frohes
kybotschaf
nur in
Mit großeMaren Schos
den und
Weihnachtsfest
rede allen herzlich
für die
ter V. McRaetzke Nass von Whisnicht
it
von
ein glücklich
wehr
, der
gan Regional
Freize
. Die Dun Bheaden treffen er „Wann
n
lagen
sten ganz
Feuer
Single
es und zufriedeund
bot
s mit
unzel
Kreutz
t.
eter Bedei in seiner
lligen
BlasRed
Breast dürfen Malt Collection und
Jung e zum Schm
auch
ing Ovatiwürdig Jahn schlos n von Rolf
Freiwi
Hans-P
e des
nes
Jahr 2011.
der
geköstigt werden,
„Stand – Heilige Wilhelm sch
Küster zeit sondern die Belang
hes
ste Sorten,
Britta
Nach
dem
hen Worte
dazu gibt‘s
6 feinan?“.
Nacht
Dienst s Ohr für
enklic
P latt deut
Käse, Brot,
und eine Whisky-Tas
nachd
seiner
achten
e „Stille eg.
Weihn
ein offene
ting-Urkund Snacks
25,00 Euro,
ausew
fängt
stets
als Zugab
e. Für nur
im Internet:
es
bekommen
Nachh
Jetzt
ide.com
die anwesende
on“ gabmit auf den
urmetgu Rai)
www.go
n
“
griff:
Nacht
Whiskyfreu
(Suchbe
nde einen
unvergess
chen und
launigen Abend
li e
ma
zum TheWhisky serviert,
ericht
Fischg
gekonnt von
McRaetzke
h- und Uhr
n
V.
in
.30
genden zum Geschichten und Lees- Fleisc
von Lensah
Thema
von 11-23 von 15 km Lensahn
- Croqu
Für die Original Whisky verpackt.
23738
, Nudel frei Haus Im Umkreis
•
3
r Str.
ung
Salate
t
kalische UntermaluIrische und MusiLübecke
Liefer
Pizza,
Für Sie erreichba
von NeustadLidl
Eugenia McCabe-Smng konnten wir
12 km
neben
r und fahrbere
s von
Neustadt
zu jeder
ith gewinnen.
• 23730
Sie ist Mitglied
Im Umkrei
it
Tages- und
40 12
er Str. 32
oder
Wie
Karte
bei der Irish
Uhr
1/2
Nachtze
wünsche
Oldenburg
11
Rights
aktuellen
23.30
Music
Organisatio
it !
/ 40
zum Fehler in derkosten 5,- €
und Bekannt n unseren Kunden,
n, hat schon
0 45 61t: täglich 11.00che Songs
ung!131-136
Salate
etligeschriebe
Freunden
s Nr.
ssen!
geöffne
guten Rutsch en eine schöne Weihnac
n, komponier
und viele
n und 1 Acht
Croque
geschlo
Preise gewonnen.
t
24.12.10
und ein zufriede
Pizze
htszeit,
Infos & Vorverkauf
21.01.1
Weitere
Jahr. Am
Alle nes Jahr 2011!
- Freitag für das neue
unter www.Gildestuben-L
ch 22.12. alles Gute
ensahn.de
oder in den
04363/817
n Mittwo chten und
von
23758 Oldenburg,
Lensahner
Weihna
Gildestube
Frohe
Heiligenhafe
n.
ner
Familie Simon
und Mitarb sen
eiter
Preis!
TAXI Kähle
r
CH. 63
Anzeige
Historischer Kalender 2015 mit
alten Neustadtfotos
Gebäude, Menschen und Alltag in alten
Neustädter Ansichten: Die Kalendermanufaktur Verden hat in Zusammenarbeit
mit dem zeiπor – Museum der Stadt Neustadt in Holstein und mit dem Förderverein des Museums einen Kalender
mit historischen Motiven zusammengestellt. Für jeden Monat ist ein historisches Foto aus Neustadt ausgewählt und
mit einem kurzen Erläuterungstext versehen worden. Die
13 Bilder geben einen spannenden Einblick in die vergangenen 100
Jahre Neustadts. Der Kalender im repräsentativen DIN A 3 Format
eignet sich bestens als Geschenk. Mit jedem verkauften Kalender
wird übrigens die Arbeit des zeiπors unterstützt, denn vom Verkaufspreis in Höhe von 20 € gehen jeweils 2 € an den Verein der Freunde und Förderer des Museums der Stadt Neustadt in Holstein. Der
Kalender ist im zeiπor und im Buchhandel erhältlich.
¬6 32 04361
32
Weihnachten
kommt immer
soooooo... plötzlich !
Denken Sie rechtzeitig an private Grüße,
festliche Veranstaltungen, Weihnachts- oder
Silvesterangebote sowie besondere Events und Termine.
Die nächsten Kuriere erscheinen
am 26. Nov. und 10. Dez.
und die letzten Kuriere im Jahr 2014
erscheinen am 23. Dezember!
Anzeigenverwaltung: Jutta Burmester,
Tel. 0 43 63 -1855, Fax 0 43 63 - 3408,
E-mail: lensahner@simonsendruck.de oder
E-mail: oldenburger@simonsendruck.de
Nr. 883
12. November 2014
Muscheln auf Vorbestellung
Karpfen
aus eigener Aufzucht
– lebend vorrätig –
Fischplatten-Service
Räucherei · Fisch-Imbiss · Salate · See- und Frischfisch
FISCH - MEIER
Daimlerstraße 8 • 23738 Lensahn • Tel. 0 43 63 / 90 13 63
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 19.00 Uhr • Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Anzeige
Es ist Karpfen-Zeit
bei Fisch-Meier in Lensahn
(jb) Zu dieser Jahreszeit empfiehlt der gelernte Fischwirtschaftsmeister Torsten Meier, frische
Karpfen, die ohne Zufütterung in
eigenen Fischteichen aufgezogen
werden. Die Karpfen können lebend erworben und auf Wunsch
auch kostenlos geschlachtet und
küchenfertig zubereitet werden.
In unserer Gegend ist der Karpfen gekocht (Karpfen blau) ein beliebtes Gericht. Ähnlich wie Muscheln, wird der Karpfen traditionsgemäß in den Monaten mit „r“
gegessen.
Fisch-Meier hat aber auch eine
große Auswahl an frischem Fisch
und aus eigener Räucherei Aale,
Lachs, Heilbutt, Forellen und vieles mehr. Für die kleine Feier zu
Fahrzeug-Technik Lensahn
Kfz-Meisterbetrieb
Inh. Stephan Lustig
•Reparaturen aller
Fabrikate
speziell VW+Audi
•TÜV im Haus
•AU /AUK
•Reifenservice
•Autoglasservice
•Klimaservice
Hause bietet Fisch-Meier den Fischplatten-Service auch an Sonn- und
Feiertagen an, nach telefonischer
Räderwechsel - Einlagerung möglich
Vorbestellung. Hierzu kann man
zu günstigen Preisen!
diverse hausgemachte Salate wähLübecker Straße 107 • 23738 Lensahn
len. Sie können aber auch alle
Telefon 0 43 63-90 51 80 • Fax 90 51 82
Fischprodukte vor Ort genießen.
Mobil 0172-4 16 61 69 • e-mail: fahrzeugtechnik-lensahn@web.de
Neben dem Verkaufsraum befin- Wir sind Mo.-Fr. von 8-18 Uhr und Sa. nach Vereinbarung für Sie da.
det sich ein kleiner Imbiss, im Sommer sogar eine kleine Terrasse.
Plattdeutscher Nachmittag in Grube
Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8.00 bis 19.00
Am Freitag, den 14.11.14 treffen wir uns wieder, diesmal schon
Uhr, Samstag von 8.00 bis 16.00 um 12.00 Uhr im EV. Gemeindehaus in Grube, Bei der Kirche.
Uhr. Der Küchenschluss ist einWir freuen uns auf Euch.
einhalb Stunden vorher.
Im Namen des Vorstandes Sigrid und Harro Heel
Für jeden Fischliebhaber lohnt
sich allemal ein Besuch bei FischMeier in der Daimlerstraße 8,
23738 Lensahn, Telefon 04363
- 901363.
Gruselspaß
in der Lensahner Gemeindebücherei
Kinder- und Jugendbuchwochen-Lesung mit Stefan Gemmel
Gänsehaut und Gruselspaß für Grundschulkinder verspricht die
Lesung mit Stefan Gemmel. Dem Autoren wurde bereits die Auszeichnung zum besten Vorleser verliehen , und jetzt kommt er nach
Lensahn! Er versteht es auf wunderbare Art und Weise, seine Zuhörerschaft zu verzaubern. Durch seine Stimmenvielfalt werden die
skurrilen und aberwitzigen Figuren seiner Geschichten lebendig.
Gespannt erwarten wir Stefan Gemmel zu einer Lesung am Freitag, d. 14.11.2014, um 14.30 Uhr in der Gemeindebücherei Lensahn. Der Eintritt ist frei.
Krippenspiel in Grube
Auch dieses jahr soll am Heiligabend um 14 Uhr ein Krippenspiel
im Familien-Gottesdienst aufgeführt werden. Dazu werden Krippenspieler gesucht.
Die Proben beginnen am 19.112014 um 18.30 Uhr im Gemeindehaus, Bei der Kirche 8, in Grube und finden wöchentlich mittwochs statt.
Rückfragen gerne an Jugendwart Andreas Dons, Tel. 0163-1435512
Wintercheck / Inspektion
Nr. 883
12. November 2014
Anzeige
e
r
ah
J
20
Am 1. Februar 1995 gründete Dipl. Ing. Hermann Nielsen in
Groß Schlamin die Firma „Metallbau Nielsen“. Im Jahre 2002
erfolgte der Umzug nach Lensahn in die Porschestraße in eigene Räume. Der Betrieb erbringt Metallbau-, Stahlbau- und
Schlosserarbeiten aller Art, hierzu gehören beispielsweise Türen, Fenster, Fassaden, Balkone, Geländer, Treppenanlagen,
Brandschutzmaßnahmen und
Aufzugstürme. Auch Ganzglasgeländer mit gebogenem Glas
und Stahlmöbel gehören zum
Leistungsangebot. Privatkunden, öffentliche und gewerbli-
che Auftraggeber mit umfangreichen Bauvorhaben gehören
zum Kundenkreis. Individuelle
Wünsche im Hinblick auf Sonderanfertigungen werden selbstverständlich auch berücksichtigt. Der Aktionsradius reicht von
Burg a. F. über Lübeck bis Kiel,
Rostock, Lüneburg und Hamburg. Metallbau Lensahn ist ein
zertifizierter Schweißfachbetrieb und Errichterunternehmen für mechanische Sicherungseinrichtungen und Überfall- und Einbruchmeldeanlagen
(QSN). Des Weiteren sind wir C€
zertifiziert und dürfen somit
Stahl- und Alufassaden und
Metallbau Lensahn
Brandschutzelemente herstellen und montieren, überwacht
durch das Materialprüfamt, ausgeführt durch die Überwachungsgemeinschaft Nord in Kiel für
Schleswig-Holstein, Hamburg
und Mecklenburg-Vorpommern.
Weitere spezielle Zulassungen
haben wir für folgende wichtige
Bauteile, die in fast jedem Gebäude erforderlich sind: Brandschutztüren, Fenster und Fassaden mit Zulassung für Betriebsausstattung und Mitarbeiterschulungen. Schweißfachbetrieb für
die Herstellung von Stahlbauten, Geländern, Balkonen und
Treppenanlagen.
Das Leistungsspektrum des
Schweißfachbetriebes umfasst
die folgenden Dienstleistungen:
Reparaturen & Wartung, Gewerbebau, Treppenanlagen, Geländerbau, Balkonanlagen, Vordächer, Stahlbau sowie Stahlwasserbau. Die Arbeiten von Metallbau Lensahn findet man u.a. in
Lübeck bei Ikea und im LUV
Shopping Center, in Hamburg
im Bundeswehrkrankenhaus
oder bei der alten Rindermarkthalle. Handwerkliches Können
fließt bei der Gestaltung der Produkte ein. „Nach den persönlichen Wünschen gestalten wir individuell etwas, das lange Be-
Nr. 883
12. November 2014
stand haben wird“. Die hoch motivierten Mitarbeiter meistern nahezu jede Aufgabe und haben Lösungen entwickelt, welche auch
schon mal die Kunden angenehm
überrascht. Flexibilität, Pünktlich-
keit und qualitativ hochwertig,
beste Materialien (Stahl, Aluminium und Edelstahl) sind selbstverständlich für Metallbau Lensahn, was das 20-jährige Bestehen bestätigt.
Metallbau Lensahn GmbH
Porschestraße 2 · 23738 Lensahn
Telefon: 0 43 63 - 90 33 77 · Fax: 0 43 63 - 90 33 75 · mobil: 0177 - 32 06 111
e-Mail: info@metallbau-lensahn.de · www.metallbau-lensahn.de
Anzeige
Heimatbund Riepsdorf
lädt zum Herbstfest 2014 ein
Der Heimatbund Riepsdorf veranstaltet wieder sein traditionelles Herbstfest und lädt dazu alle
Mitglieder und Gäste recht herzlich ein. Am Freitag , den 21. November 2014 um 19:30 Uhr in
Bruhns Gasthof, Gosdorf.
Wie immer beginnt der Abend
mit einem gemeinsamen Essen
und zwar gibt es die so beliebten klassischen Rouladen mit verschiedenen Beilagen und Nachtisch. Der Preis für das Essen beträgt € 13,-.
Danach gemütliches Beisammensein mit Klönschnack und
guten Getränken. Zur Unterhaltung werden wir uns über 2 lustige Sketche freuen können. Ein
weiterer Höhepunkt folgt dann
mit der Versteigerung einer hausgemachten Torte. Zum Abschluss
singen wir gemeinsam aus unse-
rem Liederbuch. Der Vorstand des
Heimatbundes freut sich auf ein
geselliges Zusammensein mit seinen Mitgliedern und Freunden.
Anmeldungen bitte direkt bei
Hermann Reimer unter Tel.
04363-768 oder den bekannten
Ortsvertrauensleuten.
Koselauer
Laternenumzug
Herzliche Einladung an Jung
und Alt zum „Laternelaufen“ am
Freitag, den 14. November 2014.
Treffpunkt ist um 18 Uhr am Feuerwehrhaus. Zwischenstation ist
in der Koselauer Kapelle und zum
Abschluss gemütliches Beisammensein mit heißen Würstchen
und Getränken.
Amtliche Bekanntmachung
Gemäß Beschluss der Generalversammlung vom
10.09.2014 ist unsere Genossenschaft mit Wirkung
vom selben Tage aufgelöst worden.
Wir fordern hiermit sämtliche Gläubiger auf,
sich zu melden.
Wasserversorgungsgenossenschaft e.G., i. L.
Hauptstrasse 34, 23738 Harmsdorf / OH
- Flyer -Stempel
- Hausprospekte
- Geschäftsdrucksachen
- Werbeschilder
- Autobeschriftung
- Broschüren
11hr5e
Ja
1899 D
R
U
C
K
2014
Friedr.-Aug.-Str. 7 · 23738 Lensahn
Telefon 0 43 63 - 18 55
info@simonsendruck.de www.simonsendruck.de
Nr. 883
12. November 2014
SCHAARDT-REISEN
23738 Lensahn, Bergweg 1
Telefon: 0 43 63/39 72
Unser Reiseprogramm für das Jahr 2015:
08.04.-12.04. 5 Tage/HP/Flugreise Barcelona
990,- €
01.05.-06.05. 6 Tage/VP/Kreuzfahrt Holland ab 999,- €
18.06.-21.06. 4 Tage/HP/Weserbergland
420,- €
01.08.-10.08. 10 Tage/VP/Kreuzfahrt Ostsee ab 1.499,- €
11.09.-18.09. 8 Tage/HP/Lermoos in Tirol
810,- €
17.10.-24.10. 8 Tage/HP/Flugreise Ischia
1.390,- €
04.12.-06.12. 3 Tage/HP/Advent im Harz
295,- €
Tagesfahrten 2015: 03.06.: Pellworm
55,- €
26.08.: Knuthenborgpark in Dänemark 76,- €
Taxi-Service von Haus zu Haus.
Das Programm senden wir Ihnen gerne kostenlos zu.
Bastelnachmittag
in Kabelhorst
Der Jugendbeirat der Gemeinde Kabelhorst möchte vor Weihnachten gerne mit euch basteln.
Angesprochen sind alle Kinder
und Jugendliche ab einem Alter
von 5 Jahren, die in der Gemeinde Kabelhorst wohnen. Es ist geplant, kleine Geschenke für Weihnachten oder vorweihnachtliche
Dekorationen herzustellen. Einige Erwachsene werden dabei helfen. Als Termin ist Mittwoch, der
26. November 2014 ab 15 Uhr
im Gemeinschaftshaus Grünbek
vorgesehen. Ein kleiner Unkostenbeitrag in Höhe von 3 Euro
ist zu entrichten.
Bitte meldet euch bis Sonntag,
16.11.2014 bei Ayk, Telefon
1768 oder bei Leonie, Telefon
2634, an.
"Every book is a star!"
31. Kinder- und Jugendbuchwochen bringen 33 Autoren und Künstler zu 300 Veranstaltungen in die Büchereien des Landes
Am 7. November fällt der Startschuss zu
den landesweiten Kinder- und Jugendbuchwochen. In rund 80 öffentlichen Büchereien
und Schulen finden wieder zwei Wochen lang
Autorenlesungen, Theateraufführungen und
Drehbuch-, Theater-, und Schreibworkshops
für Schülerinnen und Schüler statt. 300 Veranstaltungen, an den rund 500 Schulklassen
und mehr als 15.000 Kinder und Jugendliche von der Kita bis zur Oberstufe teilnehmen, sollen wieder die Lust am Lesen und
die Freude an Geschichten wecken. Mittwoch,
19.11.2014 - 1. WORKSHOP - Wir malen und
basteln ein Bilderbuch
Die Kinder entwickeln mit meiner Hilfe eine Geschichte, die sie selber schreiben und
farbig illustrieren. In kreativer Gemeinschaftsarbeit entsteht am Ende EIN richtiges, fest
eingebundenes Bilderbuch! Auf dem Weg zu
ihrem eigenen Buch erfahren die Kinder, von
Birte Müller, allerlei Spannendes und Wissens-
wertes über das Schreiben und Illustrieren
von Geschichten und über das professionelle Büchermachen.
Veranstaltungsort: Grundschule Sieversdorf. Uhrzeit: 9:30 – 13:00 Uhr Mittwoch,
19.11. 2014 - 2. LESUNG: Planet Willi , Birte
Müller erzählt spannende Geschichten aus
dem Leben ihres Sohns mit Down Syndrom:
von Freuden, tollen Begegnungen, nervigen
Kommentaren und von den Selbstzweifeln,
die man als Mutter praktisch haben MUSS,
wenn man nicht mit mindestens acht Armen
und drei Gehirnen geboren wurde, um den
Alltag zu wuppen.
Mehr Infos über die Bilderbuchillustratorin
& Autorin unter HYPERLINK "http://www.illuland.de" www.illuland.de
Veranstaltungsort: Grundschule Schönwalde, Uhrzeit: 14:30 – 16:00 Uhr
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter HYPERLINK "http://www.bz-sh.de/index.php/dienstleistungen/kinder-und-jugendbuchwochen"
http://www.bzsh.de/index.php/dienstleistungen/
kinder-und-jugendbuchwochen und unter
HYPERLINK "http://www.fahrbuecherei14.de"
www.fahrbuecherei14.de
Feldküche bei Rewe
Freitag, den 14.11.2014
Kohlrouladen,
Chili con Carne,
Hühnerfrikassee
Holsteiner Katenschinken • Partyservice
Unsere Angebote vom 12.11. - 22.11.2014:
Rindergulasch zart & mager ..........................1 kg 8.90 €
Freitag, den 21.11.2014
Krustenbraten v. Schinken ................................1 kg 4.90 €
Gyrospfanne ............................................................1 kg 5.90 €
Currywurst .............................................................100 g 0.69 €
Aufschnitt 4-fach ................................................100 g 0.89 €
Eiersalat ...................................................................100 g 0.69 €
Do. 13.11.: Bohnensuppe · Fr. 14.11.: Kohlrouladen
Do. 20.11.: Kartoffeleintopf · Fr. 21.11.: Grünkohl mit ALLEM
Lagerverkauf
2. HAND
HAUSRAT
- Verkauf von Möbeln, Glas, Por zellan,
E-Geräten, Küchen, Umzugsservice
innerhalb der BRD und vieles mehr...
Kostenlose Annahme
von Gebrauchtkleidung und Schuhen.
in 23738 Lensahn, Prienfeldstraße 23
Halle 3 und 4
Mo.-Fr. von 12 - 16 Uhr, Samstag 10 -14 Uhr
Tel. 0 43 63- 825 44 04
www.haushaltsaufloesung-oh.de
DOORMANN+KOPPLIN
HAUS UND GARTEN
Ottostr. 2 · 23738 Lensahn ·Tel. 0 43 63/90 400
Erbsensuppe,
Grünkohl mit ALLEM
Neue Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 7.30 -18 Uhr, Samstag 7.30 -13.00 Uhr
Ein gelungenes Laternenfest beim Harmsdorfer SV
Der Harmsdorfer SV hatte zum Laternenfest geladen und ganz viele Kinder kamen in
Begleitung ihrer Eltern. Der HSV konnte aber
auch viele Vereinsmitglieder und weitere Gäste motivieren, diese Veranstaltung zu besuchen. Als Vertreter der Gemeinde Harmsdorf
war Herr Bürgermeister Reinhard Schöning
zugegen. Mit staunenden Augen verfolgten
die Kinder den Einritt von St. Martin. und die
anschließende Darstellung der Geschichte,
die besagt, dass ein barmherziger römischer
Soldat seinen Mantel mit einem armen frierenden Bettler teilt. Anders als in der Geschichte hatte St. Martin aber auch etwas für
die Kinder im Gepäck, nämlich frisch gebackene nach ihm benannte Brötchen und
Süßigkeiten und für alle anderen St.-MartinsPreise für Grillwürstchen, Pommes, Kinderpunsch und Waffeln. Er war aber auch ein
St. Martin zum "Anfassen". Die Kleinen nutzten die Gelegenheit, sein Pony zu streicheln,
bevor es den Laternenumzug anführte. Der
Spielmannszug Oldenburg spielte fleißig auf
dem Sportplatz, dem Rundweg durchs Dorf
und wieder auf dem Platz. Wer noch Zeit und
Lust hatte, konnte bei dem anschließenden
geselligen Beisammensein im Vereinsheim
mit den Mitgliedern des Spielmannszuges
und den Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Harmsdorf den Abend ausklingen lassen..
Ein rundum gelungenes Fest fanden die
Besucher. Gern hat der Vorstand des Harmsdorfer SV den Bitten entsprochen, das Laternenfest im nächsten Jahr im Rahmen der Veranstaltungen zum 90jährigen Bestehen des
Vereins zu wiederholen. Der Dank des Vorstandes geht nochmals an alle Sponsoren,
die es dem Verein ermöglicht haben, dieses
Fest auszurichten, sowie an den Spielmannszug Oldenburg, an Julia und Stephanie
Francke mit Pony Lucky, an die freiwillige
Feuerwehr Harmsdorf und das bewährte, ehrenamtliche Helferteam des Harmsdorfer SV.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
90
Dateigröße
1 871 KB
Tags
1/--Seiten
melden