close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

herunterladen

EinbettenHerunterladen
Produktekatalog
dämmtechnik
dämmtechnik
Unsere Kompetenzen
– Beratungen von Dämmstoffen: XPS, EPS, Polyurethan und PE
– Beratungen für Bauherren, Architekten, Fachhändler, Systemanbieter und Unternehmen
– Vertrieb und Lieferungen über Fachpartner
– Objektberatungen für Dämmstoffe und Abdichtungen
– Submissionen für Dämmstoffe und Abdichtungen
Kontakt
Peter Imfeld
Geschäftsführer
+41 (0)79 906 33 70
peter.imfeld@baupool-dt.ch
Tapio Müller
Geschäftsführer
+41 (0)78 819 90 91
tapio.mueller@baupool-dt.ch
Manuela Blöchlinger
Innendienst
+41 (0)44 342 91 90
info@baupool-dt.ch
Lager
Dämmtechnik AG
Tel. +41 (0)44 342 91 90
Fax +41 (0)44 342 91 89
Härdlistrasse 5
8957 Spreitenbach
Im Wingert 36a
CH-8049 Zürich
info@baupool-dt.ch
www.baupoolnet.ch
Ballonstrasse 16
8952 Schlieren
dämmtechnik
Inhaltsverzeichnis
1. JACKON Insulation
1.1 JACKODUR XPS
1.2 JACKODUR Atlas Schalungssystem
1.3 JACKOBOARD Bauplatten
1.4 JACKOCARE Innendämmung
2. Steinbacher Dämmstoffe
2.1 steinothan Polyurethan
2.2steinophon
2.3steinopack
2.4 steinothan Steildachelemente
2.5 steinodur Umkehrdachdämmplatten
2.6 steinodur PSN Perimeterdämmplatten
3.EPS
3.1 EPS Perimeterdämmplatten
3.2 EPS Bauplatten
3.3 EPS Flachdachdämmplatten
3.4 Baupool Gefälledämmung
3.5 EPS Fassadedämmplatten
4.Vakuumdämmung
4.1 Baupool Vakuumdämmung
4.2 Ultravip Vakuumdämmung
5. Steinwolle «Rockwool»
6.Glaswolle
7. Isolationen aus Holzfasern
8. Diverses Zubehör
2014
Katalog
n
Inhalt
n
Wärmedämmung
Plus 300 Standard SF
Plus 300 Gefiniert GL
KF 300 Standard SF
KF 300 Standard GL
KF 300 Gefiniert GL
DS 300 Standard SF
DS 300 Standard NF
KF 500 Standard SF
KF 700 Standard SF
3
3
4
4
5
6
6
7
7
Wärmedämmung
und Drainage
KF 300 Jackodrain
8
n
Dachvlies
Dachvlies WA
Dachvlies
Dämmkeil
9
9
9
n
Technische Daten
n
10-11
Wir liefern ausschließlich auf Grundlage unserer Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen sowie zu unseren
Verarbeitungsrichtlinien in der zum jeweiligen Bestellzeitpunkt gültigen Fassung (zugänglich im Internet unter
www.jackon-insulation.com). Alle Preise verstehen sich bei Abnahme von vollen Verpackungseinheiten zzgl. der
gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie unseren Mindestbestellwert. Lieferungen erfolgen ohne Entladung.
Wärmedämmung n
Wärmedämmung n
P us 300
Standard SF
D= 0,027 W/(m · K)
P us
300
Standard SF
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Platten/
Paket
Pakete/
Palette
m2/Paket
Preis/m2
€
4508142
40 25345 07005 7
P
50
8
12
6,00
14,10
besten Dämmeigenschaften
4508143
EAN-Code
4508144
40 25345 07006 4
Art.Dicke
40 25345 07007
Gruppe
mm 1
P
Platten/
P
Paket
60
Pakete/
80
Palette
5,25
16,92
lD= 0,027 W/(m · K)
253454508145
07005 7
253454508300
07006 4
40 P25345 07008
50 8
P8
P7
100
12
120
12
4
6,00
3
5,25
12
Preis/m2
12€
12
14,10
2,25
253454508301
07007 1
253454508302
07008 8
40 P25345 07121
804
P5
P4
3
3,75
3
3,00
40 P25345 07123
120 8
10
28,20
14
33,84
2,25
253454508303
07120 7
253454508304
07121 4
140
12
160
12
180
14
14
16,92
12
22,56
12
39,48
12
45,12
1,50
40 P25345 07120
60 7
40 P25345 07122
100 1
40 P25345 07124
140 5
253454509133*
07122 1
253454509134*
07123 8
40 P25345 07745
160 2
253454509135*
07124 5
253454509136*
07745 2
40 P25345 07747
200 6
253454509137*
07746 9
253454509138*
07747 6
40 P25345 07749
240 0
40 P25345 07746
180 9
40 P25345 07748
220 3
40 P25345 07750
260 6
P3
P3
P3
P2
P2
P2
200
12
220
10
240
14
260
12
280
12
300
10
7
m2/Paket
5
2
2,25
2
2,25
2
2,25
2
1,50
1
1,50
1
1,50
P2
P1
20320
Platten
1
1,50
1
0,75
10
50,76
2056,40
Platten
3,75
3,00
2,25
1,50
1,50
1,50
0,75
1862,04
Platten
18 67,68
Platten
0,75
1673,32
Platten
0,75
Auftrag
25345*nach
07748
3
P
280
1
18 Platten
0,75
78,96
25345 07749 0
P
300
1
18 Platten
0,75
84,60
25345 07750 6
P
320
1
16 Platten
0,75
90,24
0,75
n Hochleistungsdämmstoff mit
22,56
n 15 mm-Stufenfalz
für Flachdach,
n Hochleistungsdämmstoff
mit
28,20
Plusdach, Umkehrdach, Kern- und
besten Dämmeigenschaften
lD= 0,027 W/(m · K) Perimeterdämmung, Industriefuß39,48
böden,
Estrich und Straßenbau
n 15 mm-Stufenfalz für
Flachdach,
45,12
n
glatte,
extrusionsverdichtete
Plusdach, Umkehrdach, Kern- und
50,76
Perimeterdämmung,Oberfläche
Industriefuß56,40
n Straßenbau
Druckfestigkeit 300 kPa
böden, Estrich und
n Format 1265 x 615 mm,
n62,04
glatte, extrusionsverdichtete
67,68
Flächendeckmaß
Oberfläche
2
73,32
n Druckfestigkeit 300 1250
kPa x 600 mm = 0,75 m
78,96
n
30
mm-Stufenfalz
ab
260
mm
n Format 1265 x 615 mm,
84,60
n
Format
1280
x
630
mm,
Flächendeckmaß
90,24
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75
m2
1250
600 mm = 0,75 m2
n 30 mm-Stufenfalz ab 260xmm
n Format 1280 x 630 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
33,84
Wärmedämmung n
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Platten/
Paket
Pakete/
Palette
m2/Paket
Preis/m2
€
4510539*
40 25345 08669 0
P
50
8
12
6,00
14,10
4510540*
EAN-Code
4510541*
40 25345 08670 6
Art.Dicke
40 25345 08671
Gruppe
mm 3
P
Platten/
P
Paket
253454510542*
07005
08669 7
0
253454510543*
07006
08670 4
6
40 P25345 08672
50 0
50
P8
P7
100
12
120
12
4
6,00
6,00
3
5,25
5,25
P5
P4
140
12
160
12
3
3,75
3,75
3
3,00
3,00
P3
P3
180
14
200
12
2
2,25
2,25
2
2,25
2,25
253454510544*
07007
08671 1
3
253454510545*
07008
08672 8
0
253454510546*
07120
0867377
253454510547*
07121
0867444
40 P25345 08673
60 7
60
40 P25345 08674
80 4
80
40 P25345 08675
100 1
40 P25345 08676
120 8
40 P25345 08677
140 5
60
Pakete/
80
Palette
7
m2/Paket
5
12
Preis/m2
12€
12
14,10
5,25
3,00
14
16,92
16,92
12
22,56
22,56
2,25
3,75
2,25
10
28,20
28,20
14
33,84
33,84
2,25
12
39,48
39,48
1,50
Auftrag
25345*nach
07122
11
08675
P
160
3
10
2,25
2,25
45,12
25345 07123
08676 88
P
180
2
14
1,50
1,50
50,76
50,76
25345 07124
0867755
P
200
200
2
12
1,50
1,50
56,40
56,40
25345 07745 2
P
220
2
12
1,50
62,04
25345 07746 9
P
240
2
10
1,50
67,68
25345 07747 6
P
260
1
20 Platten
0,75
73,32
25345 07748 3
P
280
1
18 Platten
0,75
78,96
25345 07749 0
P
300
1
18 Platten
0,75
84,60
25345 07750 6
P
320
1
16 Platten
0,75
90,24
1,50
P us 300
Gefiniert GL
D= 0,027 W/(m · K)
P us
300
Standard
SF
Gefiniert GL
n Hochleistungsdämmstoff mit
besten Dämmeigenschaften
lD=0,027 W/(m · K)
22,56
n »gefinierte«
n Hochleistungsdämmstoff
Hochleistungsdämmstoff
mit extrusionsverdichtete
mit
28,20
Oberfläche
besten Dämmeigenschaften
Dämmeigenschaften
besten
33,84
n Anwendungen als Putzträger, Sockel= 0,027W/(m
W/(m· K)
· K)
llDD=0,027
39,48
dämmung,
verlorene Schalung zum
n »gefinierte«
15 mm-Stufenfalz
für
Flachdach,
extrusionsverdichtete
45,12
Anbetonieren
Plusdach, Umkehrdach,
Kern- undund WärmebrückenOberfläche
dämmung
Perimeterdämmung,
Industriefußn50,76
Anwendungen
als Putzträger,
Sockel56,40
n Straßenbau
Platten
mit zum
glatten Kanten »GL«
böden, Estrich
und
dämmung,
verlorene
Schalung
Zugfestigkeit senkrecht zur
n Anbetonieren
glatte, extrusionsverdichtete
undnWärmebrückenPlattenebene 200 kPa
Oberfläche
dämmung
nKanten
Format
1250 x 600 mm
n Platten
Druckfestigkeit
300
kPa »GL«
mit glatten
n Druckfestigkeit
300 kPa
n Zugfestigkeit
Format 1265senkrecht
x 615
mm,zur
16,92
Flächendeckmaß
Plattenebene
200 kPa
1250 x 1250
600 mm
= 0,75
n Format
x 600
mm m2
n Druckfestigkeit
30 mm-Stufenfalz
260 mm
300ab
kPa
n Format 1280 x 630 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
n3
n
Wärmedämmung
KF 300
Standard SF
n 15 mm-Stufenfalz für Flachdach,
Plusdach, Umkehrdach, Kernund Perimeterdämmung,
Industriefußböden, Estrich und
Straßenbau
n glatte, extrusionsverdichtete
Oberfläche
n Druckfestigkeit 300 kPa
n Format 1265 x 615 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
n 30 mm-Stufenfalz
n Format 1280 x 630 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Platten/
Paket
Pakete/
Palette
m2/Paket
Preis/m2
€
6,75
4500650
40 25345 00650 6
S
30
14
12
10,50
4500652
40 25345 00652 0
S
40
10
12
7,50
9,00
4500654
40 25345 00654 4
S
50
8
12
6,00
11,25
4500656
40 25345 00656 8
S
60
7
12
5,25
13,50
4501136
40 25345 01136 4
S
80
5
12
3,75
18,00
4502549
40 25345 02549 1
S
100
4
12
3,00
22,50
4502550
40 25345 02550 7
S
120
3
14
2,25
27,00
4502551
40 25345 02551 4
D
140
3
12
2,25
31,50
4504072
40 25345 04072 2
D
160
3
10
2,25
36,00
4502553
40 25345 02553 8
D
180
2
14
1,50
40,50
4502554
40 25345 02554 5
D
200
2
12
1,50
45,00
4502968
40 25345 02968 0
D
220
2
12
1,50
49,50
4502969
40 25345 02969 7
D
240
2
10
1,50
54,00
4502970*
40 25345 02970 3
D
260
1
20 Platten
0,75
58,50
4502971*
40 25345 02971 0
D
280
1
18 Platten
0,75
63,00
4506530*
40 25345 05903 8
D
300
1
18 Platten
0,75
67,50
4502973*
40 25345 02973 4
D
320
1
16 Platten
0,75
72,00
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Platten/
Paket
Pakete/
Palette
m2/Paket
Preis/m2
€
*nach Auftrag
KF 300
Standard GL
n glatte, extrusionsverdichtete
Oberfläche für Boden, Estrich,
mehrlagige Kerndämmung etc.
n Format 1250 x 600 mm
n Druckfestigkeit 300 kPa
n Platten mit glatten Kanten (GL)
Art.-Nr.
a
4500640
40 25345 00640 7
S
20
20
12
15,00
4,95
4500642
40 25345 00642 1
S
30
14
12
10,50
6,75
4500644
40 25345 00644 5
S
40
10
12
7,50
9,00
4500646
40 25345 00646 9
S
50
8
12
6,00
11,25
4500648
40 25345 00648 3
S
60
7
12
5,25
13,50
4501199*
40 25345 01199 9
S
80
5
12
3,75
18,00
4502568*
40 25345 02568 2
S
100
4
12
3,00
22,50
4502569*
40 25345 02569 9
S
120
3
14
2,25
27,00
4502570*
40 25345 02570 5
D
140
3
12
2,25
31,50
4504074*
40 25345 04074 6
D
160
3
10
2,25
36,00
4502572*
40 25345 02572 9
D
180
2
14
1,50
40,50
4503007*
40 25345 03007 5
D
200
2
12
1,50
45,00
4503008*
40 25345 03008 2
D
220
2
12
1,50
49,50
4503009*
40 25345 03009 9
D
240
2
10
1,50
54,00
*nach Auftrag
n4
a
Druckfestigkeit 200 kPa
Wärmedämmung n
KF 300
Gefiniert GL
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Platten/
Paket
Pakete/
Palette
m2/Paket
Preis/m2
€
4500622
40 25345 00622 3
S
20
20
12
15,00
4,95
4500624
40 25345 00624 7
S
30
14
12
10,50
6,75
n Anwendungen als Putzträger, Sockel-
dämmung, verlorene Schalung zum
Anbetonieren und Wärmebrückendämmung
Platten mit glatten Kanten (GL)
Zugfestigkeit senkrecht zur
Plattenebene 200 kPa
Format 1250 x 600 mm
Druckfestigkeit 300 kPa
Art.-Nr.
a
4500626
40 25345 00626 1
S
40
10
12
7,50
9,00
4500628
40 25345 00628 5
S
50
8
12
6,00
11,25
4500630
40 25345 00630 8
S
60
7
12
5,25
13,50
4501137
40 25345 01137 1
S
80
5
12
3,75
18,00
4502556
40 25345 02556 9
S
100
4
12
3,00
22,50
4502557
40 25345 02557 6
S
120
3
14
2,25
27,00
4502558
40 25345 02558 3
D
140
3
12
2,25
31,50
4504073
40 25345 04073 9
D
160
3
10
2,25
36,00
4502560
40 25345 02560 6
D
180
2
14
1,50
40,50
4502561
40 25345 02561 3
D
200
2
12
1,50
45,00
4503014*
40 25345 03014 3
D
220
2
12
1,50
49,50
4503015*
40 25345 03015 0
D
240
2
10
1,50
54,00
4508722*
40 25345 07438 3
D
260
1
20
0,75
58,50
4508723*
40 25345 07439 0
D
280
1
18
0,75
63,00
4508724*
40 25345 07440 6
D
300
1
18
0,75
67,50
4508725*
40 25345 07441 3
D
320
1
16
0,75
72,00
*nach Auftrag
a
n »gefinierte« extrusionsverdichtete
Oberfläche
n
n
n
n
Druckfestigkeit 200 kPa
n5
n
Wärmedämmung
DS 300
Standard SF
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Platten/
Paket
45085441)
40 25345 07290 7
S
20
20
12
15,00
4,95
4508511
40 25345 07262 4
S
30
14
12
10,50
6,75
4508512
40 25345 07263 1
S
40
10
12
7,50
9,00
4508513
40 25345 07264 8
S
50
8
12
6,00
11,25
n 15 mm-Stufenfalz für Flachdach,
Plusdach, Umkehrdach, Kernund Perimeterdämmung,
Industriefußböden, Estrich und
Straßenbau
n glatte, extrusionsverdichtete
Oberfläche
n Druckfestigkeit 300 kPa
n Format 1265 x 615 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
Pakete/
Palette
m2/Paket
Preis/m2
€
4508514
40 25345 07265 5
S
60
7
12
5,25
13,50
4508515
40 25345 07266 2
S
80
5
12
3,75
18,00
4506818
40 25345 06090 4
S
100
4
12
3,00
22,50
4508516
40 25345 07267 9
S
120
3
14
2,25
27,00
4508517
40 25345 07268 6
D
140
3
12
2,25
31,50
4508518
40 25345 07269 3
D
160
3
10
2,25
36,00
4508519
40 25345 07270 9
D
180
2
14
1,50
40,50
4508520
40 25345 07271 6
D
200
2
12
1,50
45,00
Preis/m2
€
1)
Kantenausbildung Glattkante, Druckfestigkeit 200 kPa
DS 300
Standard NF
n Nut und Feder-Kantenausbildung
für Aufsparrendämmung etc.
n glatte, extrusionsverdichtete
Oberfläche
n Druckfestigkeit 300 kPa
n Flächendeckmaß
2500 x 600 mm = 1,5 m2
n6
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Platten/
Paket
Pakete/
Palette
m2/Paket
4501579
40 25345 01579 9
S
40
10
12
15,00
9,00
4501580
40 25345 01580 5
S
50
8
12
12,00
11,25
4501581
40 25345 01581 2
S
60
7
12
10,50
13,50
4502231
40 25345 02231 5
S
80
5
12
7,50
18,00
4507458
40 25345 06545 9
S
100
4
12
6,00
22,50
4507459
40 25345 06546 6
S
120
3
14
4,50
27,00
Wärmedämmung n
KF 500
Standard SF
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Platten/
Paket
Pakete/
Palette
m2/Paket
Preis/m2
€
4502772*
40 25345 02772 3
D
40
10
12
7,50
10,63
4502773*
40 25345 02773 0
D
50
8
12
6,00
13,29
15,95
4502774
40 25345 02774 7
D
60
7
12
5,25
4502775
40 25345 02775 4
D
80
5
12
3,75
21,27
4502946
40 25345 02946 8
D
100
4
12
3,00
26,59
4502947
40 25345 02947 5
D
120
3
14
2,25
31,90
4502948
40 25345 02948 2
D
140
3
12
2,25
37,22
4504076
40 25345 04076 0
D
160
3
10
2,25
42,54
4502979
40 25345 02979 6
D
180
2
14
1,50
47,86
4502980
40 25345 02980 2
D
200
2
12
1,50
53,18
4502981*
40 25345 02981 9
D
220
2
12
1,50
58,50
4502982*
40 25345 02982 6
D
240
2
10
1,50
63,82
4502983*
40 25345 02983 3
D
260
1
20 Platten
0,75
69,13
4502984*
40 25345 02984 0
D
280
1
18 Platten
0,75
74,45
4502985*
40 25345 02985 7
D
300
1
18 Platten
0,75
79,77
4502986*
40 25345 02986 4
D
320
1
16 Platten
0,75
85,09
n 15 mm-Stufenfalz für Bodendäm-
mung hoher Belastungsstufen, wie
Gründungsplatten, Industriefußböden, Parkdecks
und Perimeterdämmung
n glatte, extrusionsverdichtete
Oberfläche
n Druckfestigkeit 500 kPa
n Format 1265 x 615 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
n 30 mm-Stufenfalz
n Format 1280 x 630 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
*nach Auftrag
KF 700
Standard SF
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Platten/
Paket
Pakete/
Palette
m2/Paket
Preis/m2
€
4504060*
40 25345 04060 9
D
50
8
12
6,00
15,85
4504061
40 25345 04061 6
D
60
7
12
5,25
19,02
25,36
4502987
40 25345 02987 1
D
80
5
12
3,75
4502988
40 25345 02988 8
D
100
4
12
3,00
31,70
4502989
40 25345 02989 5
D
120
3
14
2,25
38,04
4502990
40 25345 02990 1
D
140
3
12
2,25
44,38
4502991
40 25345 02991 8
D
160
3
10
2,25
50,72
4502992
40 25345 02992 5
D
180
2
14
1,50
57,06
4502993
40 25345 02993 2
D
200
2
12
1,50
63,40
4502994*
40 25345 02994 9
D
220
2
12
1,50
69,74
4502995*
40 25345 02995 6
D
240
2
10
1,50
76,08
4506490*
40 25345 05862 8
D
260
1
20 Platten
0,75
82,42
4506491*
40 25345 05863 5
D
280
1
18 Platten
0,75
88,76
4506348*
40 25345 05781 2
D
300
1
18 Platten
0,75
95,10
4506492*
40 25345 05864 2
D
320
1
16 Platten
0,75
101,44
n 15 mm-Stufenfalz für Bodendäm-
mung sehr hoher Belastungsstufen,
wie Gründungsplatten, Industriefußböden und Parkdecks
n glatte, extrusionsverdichtete
Oberfläche
n Druckfestigkeit 700 kPa
n Format 1265 x 615 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
n 30 mm-Stufenfalz
n Format 1280 x 630 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
*nach Auftrag
n7
n
Wärmedämmung und Drainage
KF 300 Jackodrain
n Wärmedämmung, Drainage und
n
n
n
n
n
n
Gebäudeschutz für erdberührte
Wände und Decken
beste Abflussleistung an der
Kelleraußenwand selbst bei
10 m Einbautiefe
Trägerplatte JACKODUR KF
10 cm Vliesüberlappung
nach DIN 4095
Verlegung kann längs und
quer erfolgen
absolut diffusionsoffen
und deshalb auch waagerecht
einsetzbar
Format 1265 x 615 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
n 30 mm Stufenfalz
n Format 1280 x 630 mm,
Flächendeckmaß
1250 x 600 mm = 0,75 m2
n8
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dämmstoffdickea mm
Platten/
Paket
Pakete/
Palette
m2/Paket
Preis/m2
€
4503355*
40 25345 03355 7
J
40
9
12
6,75
18,66
4503356
40 25345 03356 4
J
50
7
12
5,25
20,20
4503357
40 25345 03357 1
J
60
6
12
4,50
22,24
4503358
40 25345 03358 8
J
80
5
12
3,75
26,08
28,27
4503359
40 25345 03359 5
J
100
4
12
3,00
4506531
40 25345 05904 5
J
120
3
14
2,25
31,19
4506532
40 25345 05905 2
J
140
3
12
2,25
34,92
4503362
40 25345 03362 5
J
160
3
10
2,25
38,76
4505160*
40 25345 05160 5
J
180
2
14
1,50
44,20
50,40
4505161*
40 25345 05161 2
J
200
2
12
1,50
4507456*
40 25345 06543 5
J
220
2
12
1,50
57,46
4507457*
40 25345 06544 2
J
240
2
10
1,50
65,50
73,50
4508729*
40 25345 07445 1
J
260
1
20 Platten
0,75
4508330*
40 25345 07134 4
J
280
1
18 Platten
0,75
79,16
4509156*
40 25345 07760 5
J
300
1
18 Platten
0,75
84,81
40 25345 05755 3
J
320
1
16 Platten
0,75
90,46
4506317*
*nach Auftrag
a
Gesamtdicke = Dämmstoffdicke + 7 mm (Noppenbahn und Filtervlies)
Dachvlies n
Dachvlies WA
Art.-Nr.
4501712
EAN-Code
40 25345 01712 0
Art.Gruppe
Länge
m
Breite
m
Preis/m2
€
D
100
3
2,85
n wasserableitendes Vlies speziell
für Umkehrdächer
Flächengewicht 100 g/m2
diffusionsoffen
Baustoffklasse B2 nach DIN 4102
bei Kombination JACKODUR und
JACKODUR Dachvlies WA entfällt
lt. bauaufsichtlicher Zulassung beim
bekiesten Umkehrdach der DU-Wert
n nur in Kombination mit JACKODUR
Wärmedämmung erhältlich
n
n
n
n
Dachvlies
Art.-Nr.
4501714
EAN-Code
40 25345 01714 4
Art.Gruppe
Länge
m
Breite
m
Preis/m2
€
D
100
2,25
2,15
n
n
n
n
Vlies speziell für Umkehrdächer
Flächengewicht 135 g/m2
Baustoffklasse B2 nach DIN 4102
diffusionsoffen
Dämmkeil
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Länge
mm
Stück/
Paket
m/
Paket
Preis/m
€
4504085*
40 25345 04085 2
D
50/50
1250
60
75,00
0,80
4504086*
40 25345 04086 9
D
60/60
1250
40
50,00
1,05
4504087*
40 25345 04087 6
D
80/80
1250
25
31,25
1,30
*nach Auftrag
n Randabschluss zu aufgehenden
Bauteilen im Flachdachbereich
n gefaste Eckausbildung
gemäß DIN 18195
n Gewährleistung einer besseren
Fügetechnik der Abdichtungsbahn
n9
n
Technische Daten
Bezeichnung
nach EN 13164
Eigenschaften
Rohdichte
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit (CH)
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit in
Deutschland für Anwendungen nach DIN 4108-10*
≤ 60 mm
≤ 80 mm
≤ 100 mm
≤ 120 mm
≤ 180 mm
> 180 mm
≤ 60 mm
≤ 80 mm
≤ 120 mm
≤ 160 mm
≤ 180 mm
≤ 240 mm
≤ 320 mm
lD
Angabe/
Einheit
Norm
kg/m3
EN 1602
W/(m · K)
EN 13164
W/(m · K)
ÖNORM
B 6000
Produktart gemäß ÖNORM B 6000
Dickentoleranz
Ti
Klasse
EN 823
Dimensionsänderung bei 70 °C und 90% relativer Feuchte
DS(70/90)
%
EN 1604
Druckspannung bei 10% Verformung oder Druckfestigkeit
CS(10\Y)i
Stufe i in kPac
EN 826
Klasse
EN 13501-1
DIN 4102-1
DLT (2)5
%
EN 1605
TRi
Stufe i in kPac
EN 1607
CC(2/1,5/50)sc
sc in kPac
EN 1606
Wasseraufnahme bei langzeitigem Eintauchen
WL(T)i
Stufe i in %
EN 12087
Wasseraufnahme durch Diffusion a
WD(V)i
Klasse
EN 12088
Widerstandsfähigkeit gegen Frost-Tau-Wechselbeanspruchung
FTCDi
Klasse
EN 12091
Brandverhalten
Verformung bei 40 kPa Druck- und 70 °C Temperaturbeanspruchung
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene
Dauerdruckfestigkeit, Kriechverhalten (50 Jahre, Stauchung < 2%)
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl a
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient
Obere Anwendungsgrenztemperatur
µ
EN 12086
mm/(m · K)
°C
Oberflächenbeschaffenheit
Kantenausbildung
* für nicht genormte Anwendungen sind die Bemessungswerte der Wärmeleitfähigkeit
den allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen zu entnehmen
a dickenabhängig
b bei 20 mm Dicke: 200 kPa
c 100 kPa = 100 kN/m2 = 0,1 N/mm2
Stand 01/2014
JACKODUR-Dämmstoffe sind nach EN 13164 CE-gekennzeichnete, extrudierte
Polystyrol-Hartschaumplatten mit geschlossener, homogener Zellstruktur.
Entsprechend der DIN 4102 Teil 1 sind die Produkte der Baustoffklasse B1
zugeordnet und unterliegen der Prüfung und Güteüberwachung nach Z-23.15-1477.
Extrudierter Polystyrolschaum (XPS) nach EN 13164
JACKODUR
JACKODUR
Plus 300
Standard
Plus 300
Gefiniert
DS 300
Standard
KF 300
Standard
KF 300
Gefiniert
KF 500
Standard
KF 700
Standard
> 30
> 30
> 30
> 30
> 30
> 33
> 38
0,027
0,027
0,027
0,027
0,027
0,027
0,028
0,028
0,028
0,028
0,028
0,028
0,028
0,027
0,027
0,027
0,027
0,027
0,027
0,028
0,028
0,028
0,028
0,028
0,028
0,028
0,034
0,035
0,036
0,037
0,036
0,037
0,035
0,036
0,037
0,038
0,038
0,038
-
0,034
0,035
0,037
0,037
0,035
0,036
0,035
0,036
0,038
0,036
0,036
0,037
0,038
0,034
0,035
0,037
0,037
0,035
0,036
0,035
0,036
0,038
0,036
0,036
0,037
0,038
0,036
0,037
0,037
0,037
0,038
0,038
0,037
0,038
0,038
0,038
0,039
0,039
0,039
0,036
0,037
0,037
0,037
0,038
0,038
0,037
0,038
0,038
0,038
0,039
0,039
0,039
XPS-G 30
XPS-R
XPS-G 30
XPS-G 30
XPS-R
XPS-G 50
XPS-G 70
T1
T1
T1
T1
T1
T1
T1
≤5
≤5
≤5
≤5
≤5
≤5
≤5
300b
300b
300b
300b
300b
500
700
≤5
≤5
Euroklasse E
Baustoffklasse B1 schwer entflammbar
≤5
≤5
≤5
≤5
200
≤5
200
130
130
130
180
250
0,7
0,7
0,7
0,7
0,7
WD(V)1-3
WD(V)1-3
WD(V)1-3
WD(V)1-3
WD(V)1-3
FTCD1
FTCD1
FTCD1
FTCD1
FTCD1
250 – 80
250 - 80
250 – 80
250 – 80
250 – 80
250 – 80
250 – 80
0,07
0,07
0,07
0,07
0,07
0,07
0,07
75
75
75
75
75
75
75
glatt
Rautenstruktur
glatt
glatt
Rautenstruktur
glatt
glatt
Stufenfalz
Glattkante
Stufenfalz,
Gattkante
Nut und Feder
Stufenfalz,
Gattkante
Nut und Feder
Glattkante
Stufenfalz
Stufenfalz
Die Herstellung der JACKODUR und JACKOBOARD Produkte erfolgt
ohne (H)FCKW entsprechend Verordnung (EG) Nr. 1005/2009 des
Europäischen Parlaments.
Hinweis: Aufgrund der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der JACKODUR-Produkte, die aber von
Lieferanten nicht immer auf sachgerechte Befolgung der Verarbeitungshinweise, der Handhabung und
dem Einbau überwacht werden können, haftet die Firma JACKON Insulation GmbH nur für die hier
benannten Daten gemäß den Zulassungsvorschriften.
Atlas
Wärmedämm- und Schalungssystem für Bodenplatten
ANSCHLUSSDETAILS
Anschluss JACKODUR Atlas
an ein Wärmedämmverbundsystem
Mauerwerk
Innenputz
Feuchtigkeitssperre
Wärmedämmverbundsystem
JACKODUR KF 300 Gefiniert GL
Sockelputz/Feuchtigkeitssperre
Spritzschutz aus Kies 16/32 mm
Bodenplatte
PE-Folie
JACKODUR Atlas
Ausgleichsschicht aus Splitt
(z.B. 2/5, 4/8) oder Magerbeton C 8/10
Schottertragschicht/
kapillarbrechende Schicht
Anschluss JACKODUR Atlas
an ein zweischaliges Mauerwerk
Mauerwerk
Mauerwerksperre
(z.B. aus EVA mit Vlies)
Verblendmauerwerk
JACKODUR Z-Foliendämmung
Spritzschutz aus Kies 16/32 mm
Stahlbetonbalken
JACKODUR JDS Dämmschalung
Mauerwerkssperre (z.B. aus EVA mit Vlies)
Bodenplatte
PE-Folie
JACKODUR Atlas
Ausgleichsschicht aus Splitt
(z.B. 2/5, 4/8) oder Magerbeton C 8/10
Schottertragschicht/
kapillarbrechende Schicht
Anschluss JACKODUR Atlas
an eine Holzrahmenkonstruktion
OSB-Platte
Wärmedämmung
Holzverschalung
MDF-Platte
Konterlattung/
Hinterlüftungsebene
Sockelputz/Feuchtigkeitssperre
Spritzschutz aus Kies 16/32 mm
Wärmedämmung bzw. Installationsebene
Gipsfaserplatte
Feuchtigkeitssperre
Bodenplatte
PE-Folie
JACKODUR Atlas
Ausgleichsschicht aus Splitt
(z.B. 2/5, 4/8) oder Magerbeton C 8/10
Schottertragschicht/
kapillarbrechende Schicht
Anschluss JACKODUR Atlas
an ein Beton-Schalungssteinsystem
Innenputz
Feuchtigkeitssperre
Beton-Schalungsstein
Betonkern
Außenputz
Spritzschutz aus Kies 16/32 mm
Sockelputz/Feuchtigkeitssperre
Bodenplatte
PE-Folie
JACKODUR Atlas
Ausgleichsschicht aus Splitt
(z.B. 2/5, 4/8) oder Magerbeton C 8/10
Schottertragschicht/
kapillarbrechende Schicht
2
Atlas
Damit ein Gebäude den Anforderungen
der neuen Dämmstandards entspricht,
muss die eingesetzte Wärmedämmung
bestimmte Voraussetzungen erfüllen.
Neben dem Material, der Qualität und
der Dicke der Wärmedämmung spielt
die Verarbeitung eine wesentliche Rolle.
Die heute übliche Vorgehensweise bei
der Dämmung von Bodenplatten ist nicht
mehr ausreichend bzw. sehr zeitintensiv und damit unwirtschaftlich. Besonders im Stirnbereich von Bodenplatten
kommt es immer wieder zu Fehlstellen
in der Dämmung. Diese führen zu Wärmebrücken. Reklamationen, aufwändige und teure Nachbesserungsarbeiten
sind damit vorprogrammiert.
Das JACKODUR Atlas Wärmedämmund Schalungssystem für Bodenplatten
schließt Wärmebrücken systembedingt
aus. Es kommt im Perimeterbereich unter sogenannten lastabtragenden Gründungsplatten zum Einsatz. Diese statisch
tragenden Bauteile nehmen ohne zusätzliche Fundamente die Eigenlasten
des Bauwerkes und die Verkehrslasten
auf und leiten sie ins Erdreich weiter.
Zertifiziert vom Passivhaus Institut:
Passivhäuser stellen besonders hohe
Anforderungen an die Qualität eines
Perimeterdämmsystems. Es muss gewährleistet sein, dass mit dem System
U-Werte ≤ 0,15 W/(m2 · K) und wärmebrückenfreie Anschlüsse realisierbar sind. JACKODUR Atlas erfüllt diese
Anforderungen und wurde als Passivhaus geeignete Komponente vom Passivhaus Institut Darmstadt zertifiziert.
JACKODUR Atlas wird in Dicken von
100 bis 320 mm angeboten, so dass
sich für alle Gebäudetypen eine wärmebrückenfreie Dämmung und Schalung der Gründungsplatten mit diesem
wirtschaftlichen Stecksystem realisieren lässt.
3
OBJEKTBERICHT
Anhand der Planung des Architekten
wird ermittelt, wie viele Systemelemente notwendig sind. Ist das Planum fertig,
beginnt die Verlegung von JACKODUR
Atlas.
Das System JACKODUR Atlas besteht
aus vier verschiedenen Plattenelemen-
ten. Eck- und Seitenelemente sind mit
einer Nut versehen, in die das mit einer
Feder versehene Schalungselement eingeschoben wird. Die Flächenelemente
verfügen über einen Stufenfalz als Kantenausbildung und lassen sich damit einfach zu einer ebenen Fläche verlegen.
PRO JEK TDE TAI LS
s
■ Dämmsystem: JACKODUR Atla
■ Fläche: 130 m
2
■ Dämmstoffdicke: 100 mm
■ Verlegezeit: ca. drei Stunden
mit drei Arbeitskräften
Gestartet wird die Verlegung mit einem Eckelement,
anschließend werden die Seitenelemente angelegt.
Die Ausrichtung des Systems erfolgt an einem Schnurgerüst.
4
Die Schalungselemente werden einfach in die Seitenelemente eingesteckt.
Die Stufenfalze gewährleisten die Wärmebrückenfreiheit.
WÄ RM EBR ÜCK EN FRE IHE IT
Die zum Patent angemeldete
Stecktechnik von JAC KO DU R
Atlas schließt Wärmebrücken im
gesamten Bereich der Bodenplatte aus. Dabei ist das System so einfach zu handhaben,
dass es sehr schnell zu verlegen
ist und eine nahezu einwandfreie Verlegung garantiert wird.
Innerhalb kürzester Zeit steht das Grundgerüst und die Flächenelemente
können verlegt werden.
5
OBJEKTBERICHT
Die JACKODUR Atlas Elemente werden
mit einer Glühdraht-Schneidemaschine
auf Maß geschnitten. Ebenso mühelos
lassen sich damit Stufenfalze realisieren.
Aussparungen in der Wärmedämmschicht,
z. B. durch Entwässerungsleitungen, lassen sich mit einer Tiger- oder Motorsäge
ausschneiden.
6
WIR TSC HA F TLI CH KEI T
Durch die Kombination aus Wärmedämmung und Schalungssys-
tem erfolgt das Dämmen und
Schalen in einem Schritt. Das
Ausschalen entfällt. Zusammen
mit der komfortablen Stecktechnik bedeutet das eine erhebliche
Zeit- und damit Kostenersparnis.
Um Kreuzfugen zu vermeiden, erfolgt die Verlegung
der JACKODUR Flächenelemente im Verband.
Nach kurzer Zeit ist das Wärmedämm- und Schalungssystem verlegt.
Durch das Stecksystem entfällt das Ausschalen der Bodenplatte.
Eine zusätzliche Sicherung ist nicht erforderlich.
7
PRODUKTPROGRAMM
JACKODUR Atlas Eckelement
mit Nut zur Aufnahme des Atlas Schalungselementes
Kantenausprägung Stufenfalz
glatte, extrusionsverdichtete Oberfläche
Flächendeckmaß 1250 x 600 mm = 0,75 m2
Druckfestigkeit 300 kN/m2
auch mit Druckfestigkeit 500 und 700 kN/m2 erhältlich
kombinierbar mit Atlas Schalungselement, Atlas Seitenelement
und JACKODUR KF Standard SF
Dicke von 100 bis 320 mm
JACKODUR Atlas Seitenelement
mit Nut zur Aufnahme des Atlas Schalungselementes
Kantenausprägung Stufenfalz
glatte, extrusionsverdichtete Oberfläche
Flächendeckmaß 1250 x 600 mm = 0,75 m2
Druckfestigkeit 300 kN/m2
auch mit Druckfestigkeit 500 und 700 kN/m2 erhältlich
kombinierbar mit Atlas Schalungselement, Atlas Eckelement
und JACKODUR KF Standard SF
Dicke: 100 bis 320 mm
JACKODUR Atlas Schalungselement
mit Feder zum Einstecken in das Atlas Eck- und Seitenelement
Elementlänge 1,25 m
Kantenausprägung Stufenfalz
kombinierbar mit Atlas Eckelement und Atlas Seitenelement
Dicke: 100 bis 320 mm
Bodenplattendicke: 200 bis 300 mm
andere Bodenplattendicken und Maße möglich
JACKODUR KF 300/500/700 Standard SF
Flächenelement für Atlas
glatte, extrusionsverdichtete Oberfläche
Flächendeckmaß 1250 x 600 mm = 0,75 m2
Dicke: 100 bis 320 mm
8
PRINZIPIELLE VERLEGUNG DER EINZELELEMENTE
1. Gestartet wird mit einem Eckelement.
2. Anschließend wird ein Seitenelement angelegt.
3. Das nächste Seitenelement folgt.
4. Dann folgen die Flächenelemente.
5. Das Schalungselement wird in die dafür vorgesehene Nut
gesteckt.
6. Es ist darauf zu achten, dass stoßversetzt zum
Flächenelement verlegt wird.
7. Mit einer Glühdraht-Schneidemaschine lassen sich die
Elemente sehr einfach zuschneiden. Auch Stufenfalze sind
damit ohne weiteres realisierbar und gewährleisten wärmebrückenfreie Stöße. (Entfällt beim Komplettsystem)
8. Nach dem Verlegen wird eine PE-Folie verlegt und seitlich
hochgezogen.
9
ATLAS KOMPLETTSYSTEM
Alternativ zur Baustellenlösung, bei der die einzelnen Elemente noch abgelängt werden müssen, kann JACKODUR
Atlas auch als Komplettsystem gefertigt werden.
Nach den Vorgaben des Architekten wird JACKODUR Atlas
auf Maß gefertigt. Die einzelnen Elemente werden systematisch gepackt und inklusive eines Verlegeplans direkt auf die
Baustelle geliefert.
Das System ist passgenau und wird auf der Baustelle nur
noch zusammengesteckt. Ein weiteres Zuschneiden und Anpassen der Elemente sowie das Ausschalen und seitliches
Abstützen sind nicht erforderlich.
ierte
ompliz
A uc h k
it
trien m
Ge o m e s ä t ze n o d e r
er
ngen, V
lich.
Ru n d u
d m ög
in
s
n
r
E r ke
Atlas Verlegeplan
das JACKODUR Atlas Komplettsystem wird inklusive
eines Verlegeplans ausgeliefert
auf der Baustelle erfolgt die Anlieferung auf Paletten
mit deutlich sichtbar angebrachten Packzetteln
dem Verlegeplan ist die Verlegerichtung sowie die
Anordnung der nummerierten Elemente zu entnehmen
der Verlegeplan gewährleistet einen sicheren und
zügigen Bauablauf
10
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Um JACKODUR Atlas für ein Bauvorhaben kalkulieren
zu können, benötigen wir folgende Angaben:
Dicke des Schalungselementes
Dicke der Bodenplatte
Dicke der Dämmung unter der Bodenplatte
Druckfestigkeit von JACKODUR Atlas
Einfache Grundrissskizze der Bodenplatte mit Bemaßung
UN G
QU ALI TÄT DER WÄ RM EDÄ MM
rtem PolyJACKODUR Atlas wird aus extrudie
rüfte und
styrol (XPS) gefertigt. Das langzeitgep
UR KF gebewährte Ausgangsmaterial JACKOD
erhaft gewährleistet, dass das Gebäude dau
dämmt und sicher gegründet ist.
Balance
Dabei gelingt JACKODUR die perfekte
wirtzwischen einem nachhaltigen und
schaftlichen Dämmstoff.
Technische Daten JACKODUR Atlas
Druckspannung bei 10% Verformung
oder Druckfestigkeit
Lieferbare Dicken
CS (10\Y)i
Stufe i in kPa
EN 826
300
500
700
–
mm
–
100 – 320
100 – 320
100 – 320
Bemessungswert
der Wärmeleitfähigkeit
_> 100 – 180 mm
> 180 – 320 mm
λ
W/(m·K)
Z-23.15-1477
0,036
0,037
0,038
0,039
0,038
0,039
Nennwert
der Wärmeleitfähigkeit
_> 100 – 180 mm
> 180 – 320 mm
λD
W/(m·K)
EN 13164
0,035
0,036
0,037
0,038
0,037
0,038
Ψa
W/(m·K)
DIN EN ISO
10211
Produktart
gemäß ÖNORM B 6000
–
–
ÖNORM B
6000
Brandverhalten
–
Klasse
Außenmaßbezogener
Wärmebrückenverlustkoeffizient
Dauerdruckfestigkeit, Kriechverhalten
(50 Jahre, Stauchung < 2%)
CC (2/1,5/50)
σc
<0
XPS-G 30
XPS-G 50
EN 13501-1
Euroklasse E
DIN 4102-1
Baustoffklasse B1
σc in kPa
EN 1606
130
180
Wasseraufnahme bei langzeitigem Eintauchen
WL (T) i
Stufe i in %
EN 12087
0,7
Wasseraufnahme durch Diffusion
WD (V) i
Klasse
EN 12088
WD (V) 3
FTi
Klasse
EN 12091
FT2
Widerstandsfähigkeit
gegen Frost-Tau-Wechselbeanspruchung
Anwendungsgrenztemperatur
°C
XPS-G 70
250
-50 bis + 75
11
2014
Katalog
n
Einführung
n
JACKON Insulation
JACKON Insulation ist seit über 25 Jahren als Hersteller hochwertiger
Dämmstoffe und Bauplatten aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum (XPS)
national und international erfolgreich. Mit heute über 300 Mitarbeitern
führt das Unternehmen neben den zwei Standorten in Deutschland weitere
Tochtergesellschaften in Belgien, Frankreich und in der Schweiz.
Mit der Herstellung von JACKODUR Dämmstoffen und JACKOBOARD
Bauplatten hat sich die JACKON Insulation in einem hart umkämpften Markt
zukunftsgerichtet aufgestellt und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen der Branche.
Mehr Informationen unter www.jackon-insulation.com.
n
JACKOBOARD
Das Bauplattensystem von JACKON Insulation
Montage-Element für den kreativen Innenausbau. Mit einem Kern aus
extrudiertem Polystyrol-Hartschaum und einer Deckschicht aus Spezialmörtel und Glasfasergewebe sind die Montage-Elemente stabil, wärmedämmend und ewig haltbar. Da sie praktisch kein Wasser aufnehmen und
auf die Oberflächenbeschichtung direkt gefliest werden kann, sind sie
besonders für Bäder, Küchen und Wellness geeignet.
n2
Inhaltn
n
Bauplatten-System
JACKOBOARD Plano
JACKOBOARD Plano NF
JACKOBOARD Canto
JACKOBOARD Flexo
JACKOBOARD Flexo-Plus
JACKOBOARD Wabo
JACKOBOARD Sabo Montage-Set
JACKOBOARD Vanity
4
4
5
5
5
6
6
7
n
Möbel-Montage-Sets
JACKOBOARD Modula D 800
JACKOBOARD Modula D 1600
JACKOBOARD Modula R 300
JACKOBOARD Modula R 600
8
8
8
8
n
Duschelemente
JACKOBOARD Aqua
JACKOBOARD Aqua Flat
JACKOBOARD Aqua Base
JACKOBOARD Aqua Ablaufsysteme
JACKOBOARD Edelstahlroste
JACKOBOARD Aqua Line pro
JACKOBOARD Aqua Line pro Ablaufsysteme
JACKOBOARD Aqua Line Profile
JACKOBOARD Aqua Delta
JACKOBOARD Aqua Spiral
JACKOBOARD Aqua Circle
JACKOBOARD Aqua Panel
n
Zubehör
Abdichtungsset
BOARD-FIX Kleb- und Dichtstoff
Montagekleber
Manschetten
Armierband
Dichtband
Ecken 4 E
Dämmplattenteller
Brandschutz-Einsatz
Anker
Metall-Dübel
n
Technische Daten
9 –11
11
11
12
13
14
14
15
15
16
17
17
18
18
18
19
19
19
19
20
21
21
21
23
Wir liefern ausschließlich auf Grundlage unserer Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen sowie zu unseren
Verarbeitungsrichtlinien in der zum jeweiligen Bestellzeitpunkt gültigen Fassung (zugänglich im Internet unter
www.jackon-insulation.com). Alle Preise verstehen sich bei Abnahme von vollen Verpackungseinheiten zzgl. der
gesetzlichenMehrwertsteuer.BittebeachtenSieunserenMindestbestellwert.LieferungenerfolgenohneEntladung.
n
JACKOBOARD Bauplatten-System
JACKOBOARD
Plano
n BauplattefürdenInnenausbau
(Wand-,Rohr-undWannenverkleidungen,Waschtische,Ablagenetc.)
n beidseitigeSpezialbeschichtung
n direktverfliesbar,verspachtel-
undverputzbar
n mitallgemeinembauaufsichtlichem
Prüfzeugnis(abP)
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Plattenmaße mm
Inhalt VP Inhalt VP Preis/m2
Platten
m2
€
4502263
4025345022636
B
4
1300x600
140
109,20
4513022
4025345130225
B
6
1300x600
140
109,20
24,40
22,95
4500211
4025345002119
B
10
1300x600
100
78,00
24,05
24,05
4500210
4025345002102
B
10
2600x600
50
78,00
4502334*
4025345023343
B
12,5
1300x600
100
78,00
25,10
4504089*
4025345040890
B
12,5
2600x600
50
78,00
25,10
4500212
4025345002126
B
20
2600x600
50
78,00
26,35
4513032
4025345130324
B
30
2600x600
36
56,16
29,30
4500185
4025345001853
B
40
2600x600
36
56,16
32,25
4513052
4025345130522
B
50
2600x600
26
40,56
35,81
4502264
4025345022643
B
60
2600x600
18
28,08
53,65
4502265
4025345022650
B
80
2600x600
16
24,96
66,25
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Plattenmaße mm
Inhalt VP Inhalt VP Preis/m2
Platten
m2
€
4505060*
4025345050608
B
10
2600x900
50
117,00
24,95
4505061*
4025345050615
B
12,5
2600x900
40
93,60
26,90
4505062
4025345050622
B
20
2600x900
25
58,50
29,65
4504751
4025345047516
B
50
2600x900
16
37,44
39,50
Inhalt VP
m2
Preis/m2
€
*aufAnfrage
JACKOBOARD
Plano NF
n BauplattemitNut-undFedersystem
n einfacheundstabileVerbindungvon
Bauplattenstößenfürunterschiedliche
Anwendungen
n genauePlanlageimStoßbereich
n saubereEckausbildungen
n jedesBauplattenelementbeinhaltetzweiFederninderAbmessung
1300x37x6mm
n beidseitigeSpezialbeschichtung
n direktverfliesbar,verspachtel-
barundverputzbar
Plano NF-1
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Plattenmaße
mm
Inhalt VP
Platten
4509231
4025345077964
B
50
2600x600
26
40,56
45,95
4509232
4025345077971
B
80
2600x600
16
24,96
76,50
Art.Gruppe
Dicke
mm
Plattenmaße
mm
Inhalt VP
Platten
Inhalt VP
m2
Preis/m2
€
Plano NF-2
Art.-Nr.
EAN-Code
4509233
4025345077988
B
50
2600x600
26
40,56
45,95
4509234
4025345077995
B
80
2600x600
16
24,96
76,50
Art.Gruppe
Dicke
mm
Plattenmaße
mm
Inhalt VP
Platten
Inhalt VP
m2
Preis/m2
€
Plano NF-3
Art.-Nr.
n4
EAN-Code
4509235
4025345078008
B
50
2600x600
26
40,56
45,95
4509236
4025345078015
B
80
2600x600
16
24,96
76,50
JACKOBOARD Bauplatten-Systemn
JACKOBOARD
Canto
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Länge
mm
Inhalt VP
Stück
Abmessung Preis/lfm.
mm
€
4500043
4025345000436
B
20
2600
60
150x150
12,20
4500044
4025345000443
B
20
2600
40
200x200
17,35
4500009
4025345000092
B
20
2600
40
300x300
21,25
4500024
4025345000245
B
20
2600
40
400x200
21,25
n WinkelelementspeziellfürEckaus-
bildungenundRohrverkleidungen
n beidseitigeSpezialbeschichtung
n SonderanfertigungeninU-Formmöglich
n direktverfliesbar,verspachtel-und
verputzbar
JACKOBOARD
Flexo
Art.- Dicke PlattenGruppe mm maße mm
Ausführung
Inhalt VP Inhalt Preis/m2
Platten VPm2
€
Art.-Nr.
EAN-Code
4502335
4025345023350
B
30 1300x600 quergeschlitzt
2
1,56
36,95
4502362
4025345023626
B
30 2600x600 längsgeschlitzt
2
3,12
36,95
n miteinseitigeingeschlitzterOberfläche
4502929
4025345029291
B
50 1300x600 quergeschlitzt
2
1,56
42,85
n direktverfliesbar,verspachtel-
4502928
4025345029284
B
50 2600x600 längsgeschlitzt
2
3,12
42,85
undverputzbar
n MontageelementzurAusführung
verschiedensterRundungen
-Schlitzabstand30mm
JACKOBOARD
Flexo-Plus
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.- Dicke PlattenGruppe mm maße mm
Ausführung Inhalt
4507938
4025345068405
B
30
1300x600
quer
geschlitzt
4507939
4025345068412
B
30
2600x600
längs
geschlitzt
Inhalt VP
m2
Preis/m2
€
2
1,56
38,95
2
3,12
38,95
n MontageelementzurAusführungver-
schiedensterRundungen
n miteinseitigereingeschlitzterOber-
fläche–Schlitzabstand15mm
n speziellfürkleineRadien
n kleinsterBiegeradius90mm(innen)
n einseitigbeschichtet
n direktverfliesbar,verspachtel-
barundverputzbar
n5
n
JACKOBOARD Bauplatten-System
JACKOBOARD
Wabo
n Wannenbauelementfürdie
erkleidungvonBadewannen
V
n leichtzumontieren
n beidseitigeSpezialbeschichtung
n mithöhenverstellbarenFüßen
n direktverfliesbar,verspachtel-
undverputzbar
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke Abmessung
mm
mm
Inhalt VP
Preis/
Stück €
4500148
4025345001488
B
30
1770x600
1,06m2/Plattemit30Platten
=31,8m2/Palette
37,00
4500032
4025345000320
B
30
2100x600
1,26m2/Plattemit30Platten
46,40
=37,8m2/Palette
4500103
4025345001037
B
30
730x600
0,44m2/Plattemit30Platten
=13,2m2/Palette
17,55
4500117
4025345001174
B
30
900x300
0,27m2/Plattemit30Platten
=8,1m2/Palette
17,25
JACKOBOARD
Sabo Montage-Set
n M
ontage-SetzumVerkleidenvon
WC-Elementen
n 2
-teiligesSpezialelementmitLochaus-
fräsungenfürallegängigenToilettenanschlüsse,incl.10selbstschneidenenBohrschraubenund10Dämmplattentellern
n b
eidseitigeSpezialbeschichtung
n h
oheDruckfestigkeit
n direktverfliesbar
n6
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
4508472
4025345072426
B
Länge x Breite
in mm
1300x900
1300x600
Dicke
mm
Inhalt
Preis/Set
€
20
1
65,00
JACKOBOARD Bauplatten-Systemn
JACKOBOARD
Vanity
n verfliesbaresDesign-Waschbeckenfür
Art.-Nr.
4510565
EAN-Code
4025345086904
Art.Gruppe
Länge x Breite
mm
Dicke
mm
Inhalt VP
Preis/
Stück €
B
1200x550
110
1
485,00
barrierefreieBäderundWellnesseinrichtungen
n bestehendauseinemextrudiertem
Polystyrol-HartschaummitBeschichtung
ausSpezialmörtelmitGlasfasergewebe
n Beckenausfräsungmit3Gefälleflächen
n mitintegrietenFormteilenfürdieAufnahmevonhandelsüblichenArmaturen
undAblaufgarnituren
n barrierefreigem.DIN18404Teil1und2
n Oberflächekanndirketverfliestwerden
n inkl.2massivenWandhalternaufStahl
füreinefreischwebendeOptik
n7
n
Möbel-Montage-Sets
JACKOBOARD
Modula D 800
n EinzelwaschtischalsMontage-Set
bestehendaus:2Seitenwändenund1
Tischplattein80mmDicke,1Mittelboden
in50mmDicke,Spezialkleber,Schrauben,
Montageplatte,Aufbauanleitung
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Breite
mm
Tiefe
mm
Höhe
mm
Inhalt
VP
Preis/Stück
€
4
4506336
506336
4
4025345057706
025345057706
B
BS
S
8
800
00
6
600
00
850
1
195,00
SondermaßeaufAnfrage
JACKOBOARD
Modula D 1600
n DoppelwaschtischalsMontage-Set
bestehendaus:2Seitenwänden,1
Mittelwandund1Tischplattein80mm
Dicke,2Mittelbödenin50mmDicke,
Spezialkleber,Schrauben,Montageplatte,Aufbauanleitung
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Breite
mm
Tiefe
mm
Höhe
mm
Inhalt
VP
Preis/Stück
€
4
4506335
506335
4
4025345057690
025345057690
B
BS
S
1
1600
600
6
600
00
8
850
50
1
330,00
SondermaßeaufAnfrage
JACKOBOARD
Modula R 300
n RegalalsMontage-Setbestehendaus:
2Seitenwändenund5Regalbödenin
50mmDicke,Spezialkleber,Schrauben,
Montageplatte,Aufbauanleitung
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Breite
mm
Tiefe
mm
Höhe
mm
Inhalt
VP
Preis/Stück
€
4
4506338
506338
4
4025345057720
025345057720
B
BS
S
6
600
00
3
300
00
2
2125
125
1
290,00
SondermaßeaufAnfrage
JACKOBOARD
Modula R 600
n SpezialregalalsMontage-Setmiteinem
Regalbodenin80mmDickepassendzur
TischplattederJACKOBOARDWaschtische
n Montage-Setbestehendaus:2Seitenwändenund4Regalbödenin50mm
Dicke,1Regalbodenin80mmDicke,
Spezialkleber,Schrauben,Montageplatte,
Aufbauanleitung
n8
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Breite
mm
Tiefe
mm
Höhe
mm
Inhalt
VP
Preis/Stück
€
4
4506337
506337
4
4025345057713
025345057713
B
BS
S
6
600
00
6
600
00
2
2125
125
1
395,00
SondermaßeaufAnfrage
Duschelementen
JACKOBOARD Aqua
n Duschelementausextrudiertem
Wichtiger Hinweis:
BeiallenJACKOBOARDAquaDuschelementenmüssendieAbläufeseparatbestellt
werden.DiesgiltauchfürJACKOBOARDAquaSpiralundJACKOBOARDAquaCircle.
PassendeJACKOBOARDAblaufsystemesindaufSeite12zufinden.
Polystyrol-HartschaumundbeidseitigerSpezialbeschichtungfür
barrierefreieDuschen
n direktverfliesbar
n eingearbeitetesGefälle
n eingedichteterAblaufflansch
n rollstuhlbefahrbar
n mitallgemeinembauaufsichtlichem
Prüfzeugnis(abP)
n unterschiedlicheAblaufsystemezur
Auswahl(s.Seite12)
JACKON Insulation gibt eine Systemsicherheit auf das JACKOBOARD Duschelement
nur in Verbindung mit einem JACKOBOARD Ablaufsystem (Seite 12).
Sondermaße:
NebendenStandardformatenistJACKOBOARDAquainvielen
maßgefertigtenGrößenundFlächenformenaufAnfragelieferbar.
JACKOBOARD Aqua
Ablauf zentral
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Abmessung mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/Stück €
4504164
4025345041644
B
800x800
40
1
113,30
4504165
4025345041651
B
900x900
40
1
167,00
4504166
4025345041668
B
1000x1000
40
1
184,50
4504268
4025345042689
B
1200x1200
40
1
193,20
4504167
4025345041675
B
1200x900
40
1
179,70
4504269
4025345042696
B
1500x1500
40
1
206,30
4504446
4025345044461
B
1800x900
40
1
216,75
.12)
t bestellen (S
Ablauf separa
n9
n
Duschelemente
JACKOBOARD Aqua
Ablauf dezentral
.12)
t bestellen (S
Ablauf separa
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Abmessung mm
Dicke
mm
Inhalt
4506620
4025345074918
B
900x9001)
40
1
167,00
4504270
4025345042702
B
1000x10001)
40
1
184,50
4506621
4025345074925
B
1200x12002)
40
1
193,20
1)
2)
Preis/
Stk €
AblaufmittevomRand250mm/250mm
AblaufmittevomRand350mm/350mm
JACKOBOARD Aqua
Ablauf dezentral
.12)
t bestellen (S
Ablauf separa
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Abmessung mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/
Stk €
4506622
4025345074932
B
1800x900
40
1
216,75
AblaufmittevomRand650mm/450mm
JACKOBOARD Aqua
Ablauf dezentral
.12)
t bestellen (S
Ablauf separa
n 10
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Abmessung mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/
Stk €
4506623
4025345074949
B
1800x900
50
1
220,85
AblaufmittevomRand450mm/450mm
Duschelementen
JACKOBOARD Aqua
Ablauf dezentral
Viertelkreis
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Abmessung mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/
Stk €
4506085
4025345055542
B
900x900
40
1
167,00
AblaufmittevomRand250mm/250mm
.12)
t bestellen (S
Ablauf separa
JACKOBOARD
Aqua Flat
Ablauf zentral
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Abmessung mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/
Stk €
4510535
4025345086621
B
900x900
20
1
196,70
4510534
4025345086614
B
1200x900
20
1
209,50
4510533
4025345086607
B
1200x1200
20
1
224,30
n superflacheAusführungin20mmDicke
n besondersgeeignetfürHolzbalkendecken
.12)
t bestellen (S
Ablauf separa
JACKOBOARD
Aqua Base
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Länge x Breite
in mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/Stück
€
4506487
4025345058598
B
1200x1200
50
1
63,50
4507218
4025345063998
B
1200x1200
80
1
85,95
4506858
4025345061277
B
1800x900
50
1
71,45
4507109
4025345063189
B
1800x900
80
1
96,70
n E
lementzumAufstockenvon
J ACKOBOARDAquaaufdieentsprechendeHöhe
n alsAlternativezumAusgleichs estrichunterJACKOBOARDAqua
n mitPerforierungenfürunterschiedliche
Ablaufpositionen
n schnellundwirtschaftlich
zuverarbeiten
n SondermaßeaufAnfragemöglich
n 11
n
Duschelemente
JACKOBOARD Aqua
Ablaufsysteme
Ablauf waagerecht 0,85 l/s
n extrahoheAblaufleistung0,85l/s
n Höhe:90mm
n AblaufstutzenmitKugelgelenk
n DN50
n extraflacherEdelstahlrahmen
100x100x6,2mm
n Sperrwasserhöhe50mm
n inkl.EdelstahlrostNeptun94x94mm
Art.-Nr.
4504179
EAN-Code
4025345041798
Art.-Gruppe
Inhalt
Preis/Stück
€
Z
1
99,00
Art.-Gruppe
Inhalt
Preis/Stück
€
Z
1
99,00
Art.-Gruppe
Inhalt
Preis/Stück
€
Z
1
99,00
Art.-Gruppe
Inhalt
Preis/Stück
€
Z
1
99,00
Ablauf waagerecht flach
n Ablaufleistung0,64l/s
n Höhe:80mm
n DN40/50
n extraflacherEdelstahlrahmen
100x100x6,2mm
n Sperrwasserhöhe50mm
n inkl.EdelstahlrostNeptun94x94mm
Art.-Nr.
4504178
Ablauf waagerecht superflach
n Ablaufleistung0,55l/s
n Höhe:60mm
n AblaufwaagerechtaufAnfrageauch
insuperflacherAusführungerhältlich.
HiermitisteineMindestaufbauhöhe
(JACKOBOARDAqua+Ablauf)von
nur97mmmöglich
n DN40/50
n Sperrwasserhöhe30mm
n inkl.EdelstahlrostNeptun94x94mm
EAN-Code
4025345041781
Art.-Nr.
EAN-Code
aufAnfrage
Ablauf senkrecht
n Ablaufleistung0,64l/s
n Höhe:80mm
n DN40/50
n extraflacherEdelstahlrahmen
100x100x6,2mm
n Sperrwasserhöhe50mm
n inkl.EdelstahlrostNeptun94x94mm
Art.-Nr.
4504180
n 12
EAN-Code
4025345041804
Zubehör n
Edelstahlrost
Neptun
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Länge x Breite
mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/Stück
€
4503105*
4025345031058
Z
143x143
5
1
94,00
n ausgezogenemEdelstahl
n Oberflächepoliert
*PreisbeinhaltetRostinkl.AufsatzstückmitEdelstahlrahmen
Edelstahlrost
Venus
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Länge x Breite
mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/Stück
€
4503106
4025345031065
Z
94x94
5
1
92,00
4503107*
4025345031072
Z
143x143
5
1
174,20
n ausmassivemEdelstahl
n Oberflächegebürstet
*PreisbeinhaltetRostinkl.AufsatzstückmitEdelstahlrahmen
Edelstahlrost
Merkur
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Länge x Breite
mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/Stück
€
4503108
4025345031089
Z
94x94
5
1
92,00
4503109*
4025345031096
Z
143x143
5
1
174,20
n ausmassivemEdelstahl
n Oberflächegebürstet
*PreisbeinhaltetRostinkl.AufsatzstückmitEdelstahlrahmen
Edelstahlrost
Saturn
EAN-Code
Art.Gruppe
Länge x Breite
mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/Stück
€
4503110
4025345031102
Z
94x94
5
1
98,00
4507564*
4025345066104
Z
143x143
5
1
186,20
Art.-Nr.
n ausmassivemEdelstahl
n Oberflächegebürstet
n verschraubbarinkl.Schrauben
*PreisbeinhaltetRostinkl.AufsatzstückmitEdelstahlrahmen
n 13
n
Duschelemente
JACKOBOARD
Aqua Line pro
n DuschelementmitAbflussrinneaus
gebürstetemEdelstahl
n höhenverstellbarerRahmenvon6–21mm
fürunterschiedlicheFliesendicken
n hoheAblaufleistungvonbiszu1,05l/s
n Edelstahlstegkanngedrehteingelegt
undrückseitigbefliestwerden
n StegundRahmenausEdelstahl
n glatteundleichtzureinigendeOberflächemitSelbstreinigungseffekt
n geringeAufbauhöhe
n Sperrwasserhöhe50mm
n SondermaßeaufAnfragemöglich
1-seitiges Gefälle (s. Zeichnung)
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Rinnen- Länge x Breite
breite mm
in mm
Dicke
mm
Inhalt Preis/Stück
€
4510330
4025345085143
B
750
1000x900
60/43
1
4510331
4025345085150
B
850
1100x1000
70/43
1
551,00
611,00
4510333
4025345085174
B
750
1400x900
70/43
1
631,00
4510336
4025345085204
B
750
1800x900
80/43
1
701,00
4510332
4025345085167
B
950
1200x1100
70/43
1
651,00
4510334
4025345085181
B
1150
1400x1300
70/43
1
721,00
4-seitiges Gefälle (s. Zeichnung)
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
4510335
4025345085198
B
Rinnen- Länge x Breite
breite mm
in mm
950
Dicke
mm
1600x1000
60
Inhalt Preis/Stück
€
1
671,00
. unten)
t bestellen (s
Ablauf separa
1-seitiges Gefälle
4-seitiges Gefälle
JACKOBOARD
Aqua Line pro
Ablaufsysteme
n waagerechterAblaufpassendzu
JACKOBOARDAquaLinepro
n Höhe:70mm
n DN50
n senkrechterAblaufpassendzu
JACKOBOARDAquaLinepro
n Höhe:192mm
n Breite:156mm
n DN50
n 14
Ablauf waagerecht
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.-Gruppe
Inhalt
Preis/Stück €
4510370
4025345085600
Z
1
59,00
EAN-Code
Art.-Gruppe
Inhalt
Preis/Stück €
4025345085617
Z
1
59,00
Ablauf senkrecht
Art.-Nr.
4510371
Duschelementen
JACKOBOARD
Aqua Line Profile
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Länge
mm
Aufkantung
mm
Ausführung*
Inhalt Preis/Stück
€
4506484
4025345058567
Z
1480
10
rechts
1
198,00
4506485
4025345058574
Z
1480
10
links
1
198,00
*AusführunglinksaufdemProduktfoto
n alsZubehörzuJACKOBOARD
AquaLinepro
n seitlichesAbschlussprofilzur
A
nordnungzwischenJACKOBOARD
AquaLineproundEstrich
n Kantemit2%Gefälleentsprechend
JACKOBOARDAquaLinepro
n SchieneausgebürstetemEdelstahl
JACKOBOARD
Aqua Delta
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Länge x Breite in mm
Dicke
mm
Inhalt Preis/Stück
€
4506488*
4025345058604
B
900x900
50
1
665,00
4506489*
4025345058611
B
1200x1200
50
1
698,00
*aufAnfrage
n DuschelementmitEckablauf
fürbarrierefreieDuschen
n höhenverstellbaresRostaus
gebürstetemEdelstahl
n eingedichteterEdelstahlflansch
mitüberfliesbaremRand
n eingearbeitetesGefälle
n SondermaßeaufAnfragemöglich
n direktverfliesbar
n Preisinkl.waagerechtem
Ablaufsystem
Sondermaße:
NebendenStandardformatensindJACKOBOARDAquaLineproundJACKOBOARDAqua
DeltainvielenmaßgefertigtenGrößenundFlächenformenaufAnfragelieferbar.
n 15
n
Duschelemente
JACKOBOARD
Aqua Spiral
Duschtrennwand
n SchneckenduschemitFormeiner
archimedischenSpirale
n Außenabmessung2055x1696mm
n Höhe2150mm
n Dicke50mm
n bestehendausEinzeltrennwänden
mitNut-undFedersteckverbindung
n Wandflächeinnenca.10,7m2
n Wandflächeaußenca.11,4m2
Bodenelement
n barrierefreiesDuschelement
miteingearbeitetemGefälle
n NutausfräsungfürTrennwand elemente
n Dicke50mm
n Bodenflächeinnenca.2,1m2
n SondermaßeaufAnfragemöglich
n direktverfliesbar
.12)
t bestellen (S
Ablauf separa
n 16
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
4506624*
4025345074956
B
Einstieglinks
1
2.422,50
4509252*
4025345078114
B
Einstiegrechts
1
2.422,50
Ausführung
Inhalt
*aufAnfrage
ca.660
ca.660
Preis/Stück
€
Duschelementen
JACKOBOARD
Aqua Circle
Duschtrennwand
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
4503176*
4025345031768
B
Höhe
mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/Stück
€
2150
50
1
965,00
Bodenelement
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
4505556*
4025345055771
B
Abmessung
mm
Dicke
mm
Inhalt
Preis/
Stück €
1200x1200
40
1
226,00
*aufAnfrage
n barrierefreiesDuschelementmit
eingearbeitetemGefälle
n Innendurchmesser1000mm
n Außendurchmesser1100mm
n NutausfräsungfürTrennwandelemente
n Duschtrennwandbestehendaus
5ElementenmitNut-und
Federverbindung
n Wandflächeinnenca.5,82m2
Wandflächeaußenca.6,39m2
n Bodenflächeinnenca.0,8m2
n SondermaßeaufAnfragemöglich
n direktverfliesbar
.12)
t bestellen (S
Ablauf separa
JACKOBOARD
Panel
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Dicke
mm
Länge
mm
Breite
mm
Inhalt
Preis/Stück
€
4505094*
4025345050943
B
32
2200
345
1
322,50
*aufAnfrage
n BefestigungspanelzurFixierungvon
Armaturen,BrauseköpfenundRohrleitungenalsZubehörfürJACKOBOARD
AquaCircle
n miteingearbeiteterVerstärkungsplatte
undrückseitigerAusfräsungfürRohrleitungen
n Krümmungsradiusr=500mm
n SondermaßeaufAnfragemöglich
n direktverfliesbar
n 17
n
Zubehör
Abdichtungsset
n zumabsolutsicherenAbdichtender
StoßfugenvonJACKOBOARDPlanound
JACKOBOARDAquaimDuschbereich
n Dichtsetbestehendaus
1xPulverkomponente,
1xFlüssigkomponente,
10mDichtband,2 xDichtecken
n mitallgemeinembauaufsichtlichem
Prüfzeugnis(abP)
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Inhalt
Preis/Stück
€
4504509
4025345045093
Z
1
78,95
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Füllmenge
ml
Stück
Preis/Kartusche
€
4506342
4025345058659
Z
290
12
15,90
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Füllmenge
ml
Stück
Preis/Kartusche
€
4500258
4025345002584
Z
310
20
10,20
4510610*
4025345087253
Z
310
12
10,20
BOARD-FIX
Kleb- und Dichtstoff
SpezialKleb-undDichtstoff
n
n zumVerklebenvonJACKOBOARD
undJACKODUR
n zumAbdichtenderStoßfugenvon
JACKOBOARDPlano
ErgiebigkeitproKartuscheca.9lfm
n
n mitallgemeinembauaufsichtlichem
Prüfzeugnis(abP)
Montagekleber
n PU-Montagekleber,
lösungsmittelfrei
n zumVerklebenvonJACKOBOARD
undJACKODUR
n sehrschnelleAushärtung
n sehrhoheEndfestigkeit
n ErgiebigkeitproKartusche
ca.10lfm
n 18
*UmstellungaufkleinereVerpackungseinheit,verfügbarab03/2014
Zubehör n
Manschetten
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Stück/Verpackung
Preis/Stück
€
4501725
4025345017250
Z
2
4,60
n zumAbdichtenvonRohrdurchbrüchen
durchJACKOBOARDElementeim
Nassbereich
Armierband
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Breite
cm
Rollenlänge
m
Inhalt VP
Stück
Preis/lfm.
€
4520005
4025345200058
Z
12,5
25
10
0,75
n zumArmierenderKantenundStoßfugen
vonJACKOBOARDElementen
n selbstklebend
Dichtband
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Breite
cm
Rollenlänge
m
Inhalt VP
Stück
Preis/lfm.
€
4500058
4025345000580
Z
12,0
50
1
1,50
4501715
4025345017151
Z
12,0
10
1
1,75
n zumAbdichtenderStoßfugen
v onJACKOBOARDElementenim
Nassbereich
n mitGummierunginderMitte
Ecken 4 E
EAN-Code
Art.Gruppe
Stück/Verpackung
Preis/Stück
€
4500151
4025345001518
Z
50
4,40
4506091
4025345058529
Z
2
4,70
Art.-Nr.
n vorgefertigteEckenzumAbdichtenvon
JACKOBOARDElementenimNassbereich
n 19
n
Zubehör
Dämmplattenteller
n DämmplattentellerKunststoff
n ø60mm
n Lochdurchmesserø5mm
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Stück/Karton
Abmessung
mm
Preis/100 Stück
€
4500229
4025345002294
Z
100
ø60
21,00
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Stück/Karton
Abmessung
mm
Preis/100 Stück
€
4500230
4025345002300
Z
100
ø50
16,50
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Stück/Karton
Abmessung
mm
Preis/100 Stück
€
Z
100
ø36
25,35
Dämmplattenteller
n Dämmplattentellerverzinkt
n ø50mm
n Lochdurchmesserø5mm
Dämmplattenteller
n DämmplattentellerEdelstahl
n ø36mm
n Lochdurchmesserø5,5mm
n 5Stück /m2
n 20
4501171
4025345011715
Zubehör n
BrandschutzEinsatz
Art.-Nr.
4503111*
EAN-Code
4025345031119
Art.Gruppe
Inhalt
Preis/Stück
€
Z
1
149,80
*nachAuftrag
n alsBrandschutz-Einsatz
inBetondecken
n DIBt-ZulassungZ-19.17-1770
Anker
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Anker für Winkelelement Stück/Karton
Innenmaß
cm
Preis/Stück
€
4500036
4025345000368
Z
100
2,0
1,70
4500015
4025345000153
Z
100
3,0
1,90
n z umBefestigenvonJACKOBOARDCanto
oderJACKOBOARDPlano
Metall-Dübel
Art.-Nr.
EAN-Code
Art.Gruppe
Abmessung
mm
Inhalt VP
Stück
Preis/Stück
€
4506483
4025345058550
Z
50
250
0,35
4500164
4025345001648
Z
80
250
0,38
4500530
4025345005301
Z
110
250
0,41
4500165
4025345001655
Z
140
250
0,46
n zurBefestigungvon
JACKOBOARDPlano
n 5Stück /m2
n Dübellochø8mm
n 21
n
Notizen
n 22
Technische Daten n
n
JACKOBOARD Plano
Eigenschaften
Norm
Einheit
XPS-Kern
Rohdichte
EN1602
kg/m3
>30
Wärmeleitfähigkeit lD (Alterungsverfahren
ohne gasdichte Kaschierung)
EN13164
W/(m · K)
0,036
EN826
N/mm2
>0,25
70°CTemperatur,
90 %relativeFeuchte
EN1604
%
≤5
40kPaDruck,
70°CTemperatur
EN1605
%
≤5
Druckfestigkeit bzw. Druckspannung
bei 10 % Stauchung
Dimensionsänderung
bei definierten
Bedingungen
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl m
(dickenabhängig)
EN12086
Wasseraufnahme bei langzeitigem Eintauchen
EN12087
Vol-%
≤1
–
mm/(m · K)
0,07
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient
DIN4102-1
Brandverhalten
EN13501-1
Einsatztemperatur
200-60
Klasse
B1
EuroklasseE
°C
-50/+75
Eigenschaften
Norm
Einheit
JACKOBOARD
Plano
Zugfestigkeit
EN1607
kPa
>200
Breite
EN822
mm
+-2
Länge
EN822
mm
+-2
Rechtwinkligkeit
EN824
mm/m
≤5
Ebenheit
EN825
mm
≤2
Toleranzen
Kantenausbildung
glatt
n 23
Wärmedämmung ǀ Innendämmung
Das Innendämmsystem JACKOCARE®
macht den Einbau so leicht wie nie
und mit λD = 0,027 W/(m·K) auch
noch effizient. JACKOCARE® –
Sicher gebaut. Gesunde Innenräume.
Das Innendämmsystem für gesunde Innenräume
Maximale
Planungssicherheit
Innovation mit System
Die extrem einfache Verarbeitbarkeit und die perfekten
bauphysikalischen Eigenschaften machen JACKOCARE®
zu einem Werkstoff, auf den Verlass ist. Der XPS-Kern aus
dem Hochleistungsdämmstoff JACKODUR® Plus ist das
Herzstück des neuen Systems. Er sorgt durch seine hervorragenden Dämmeigenschaften für ein ausgewogenes
Raumklima. Die aufgebrachten Vliesmembrane dienen zum
einen als optimale Haftgrundlage für weitere Schichten,
zum anderen als idealer Kraftvermittler zur bestehenden
Wandfläche. Eine Spachtelkante auf der Raum zugewandten Seite ermöglicht es, schnell und einfach eine ebene
Fläche zu erzeugen.
A
JACKOCARE® Inside
JACKOCARE® Liner
JACKOCARE® Inside
Dämmplatte für
die Innendämmung
von Außenwänden.
Optimiertes Plattenformat
für ein einfaches Handling.
C
Dämmkeil, speziell
entwickelt zur Dämmung
der Deckenzonen und der
einbindenden Innenwände.
Rauminnenseite mit aufkaschierter Vliesmembran.
Partielles innenseitiges Dämmen
mit JACKOCARE® Seamless
JACKOCARE® Seamless
Unseren Anwendungsfilm und weitere
Informationen finden Sie unter
www.jackon-insulation.com/jackocare
Die Dämmecke ist den
Temperaturverläufen
in den unterkühlten
Bereichen geometrisch
angepasst. Die schadhaften Zonen lassen sich
so zielgerichtet dämmen.
Wärmebrücken –
Detaillösungen JACKOCARE®
A
JACKOCARE® Innendämmsystem
Systemaufbau
Vliesmembran mit Oberflächenstruktur
(Perfekte Haftgrundlage für individuelle
B
Oberflächengestaltung)
XPS-Kern aus dem Hochleistungsdämmstoff
JACKODUR® Plus
JACKOCARE® Liner
Vliesmembran (Optimaler Kraftvermittler
zu bestehenden Wandfläche)
B
Anwendungsbereiche
• Schimmelprävention
• Steigerung der Behaglichkeit
• Schutz der Bausubstanz
• Senkung der Energiekosten
• Wertsteigerung der Immobilie
Optimale
Wärmedämmung
• Deutliche Energie- und Kosteneinsparung
• Sehr effiziente Wärmedämmung
• Wirtschaftliche u. ökologische Nachhaltigkeit
• Gutes Feuchtemanagement
C
• Raumklimaoptimierung
• Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
• Schutz für Bausubstanz
Nachgewiesene
Sicherheit
• Sicheres System ohne bauphysikalische
Nachteile
• Keine Wasseraufnahme dank XPS
• Druckfest
• Maßbeständig
• Als Deckendämmung geeignet
• Als Wärmebrückendämmung geeignet
• Perfekt aufeinander abgestimmte
Systemkomponenten
• Schimmelprävention
• Problemloser Einsatz auch in Feuchträumen
wie Bad, Küche etc.
Effizientes
Arbeiten
• Saubere, einfache und sichere Montage
Oberflächengestaltung
• Oberflächenveredelung mit allen
• Leichter Transport und einfaches Handling
handelsüblichen Farben, Tapeten, Putz
und Fliesen problemlos möglich
Die Herstellung der JACKOCARE® Produkte
erfolgt ohne (H)FCKW entsprechend
Verordnung (EG) Nr. 1005/2009
des Europäischen Parlaments.
Technische Daten
Technische Daten JACKOCARE® Innendämmsystem
Extrudierter Polystyrolschaum (XPS) nach EN 13164
Technische Daten JACKOCARE®
Eigenschaften
Norm
Einheit
XPS-Kern
Rohdichte
Wärmeleitfähigkeit D
Druckspannung bei 10 % Stauchung
Dimensionsänderungbeidefinierten
Bedingungen,70°CTemperatur90%
relative Feuchte
Dimensionsänderungbeidefinierten
Bedingungen,40kPaDruck
70°C Temperatur
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl
(dickenabhängig)
LinearerWärmeausdehnungskoeffizient
Brandverhalten
Einsatztemperatur
EN 1602
EN 13164
EN 826
kg/m3
W/(m.K)
N/mm2
> 30
0,027
≥0,20
EN1604
%
≤5
EN1604
%
≤5
EN 12086
µ
200 - 60
EN13501-1
mm/(m.K)
Klasse
°C
0,07
EuroklasseE
-50/+75
Eigenschaften
Norm
Einheit
Innendämmplatte
Zugfestigkeit
ToleranzenBreite
ToleranzenLänge
ToleranzenRechtwinkligkeit
ToleranzenEbenheit
Kantenausbildung
Spachtelkante an der Längsseite
wasserdampfdiffusionsäquivalente
Luftschichtdicke
Biegefestigkeit20erPlatte
Brandverhalten
Vorderseite Vlies Farbe beige
RückseiteVlieszementgrau
ToleranzenDicke
EN 1607
EN822
EN822
EN824
EN825
N/mm2
mm
mm
mm/m
mm/m
mm
> 0,2
±1
±2
≤2
≤2
glatt
4/80
DINEN12086
Methode C
DINEN53293
EN13501-1
m
1-8
N/mm2
Klasse
≥1,5
EuroklasseE
EN822
mm
±1
Fugenband
0,08/10 m selbstklebendes Sd-Vlies
Erhältliche Abmessungen
Dicke (mm)
Plattenmaße (mm)
JACKOCARE® Inside
10, 20, 30
10, 20, 30, 40, 50, 60, 70, 80
1300 x 600
2600 x 600
JACKOCARE® Liner
28
280 x 1200
Dämmkeil auf 2 mm auslaufend
JACKOCARE Seamless
28
280 x 280
Dämmecke auf 2 mm auslaufend
®
JACKON Insulation GmbH
Carl-Benz-Straße 8
D-33803 Steinhagen
Tel +49 (0) 5204 . 9955 - 0
Fax +49 (0) 5204 . 9955 - 400
E-Mail: info@jackodur.com
www.jackon-insulation.com
JACKOCARE® ist ein eingetragene Warenzeichen
der JACKON Insulation GmbH. Irrtümer und
Änderungen vorbehalten. Art.-Nr. 4510114. D10/2013
Komplettprogramm unter jackon-insulation.com
DÄMMSTOFF-HANDBUCH
FLACHDACH
steinothan® 104 MV
PUR/PIR-DÄMMPLATTE
WERKSTOFF: Polyurethan-Hartschaum, geschlossenzellig
BESCHICHTUNG: Mineralvlies, beidseitig
AUSFÜHRUNG: Stufenfalz bzw. Nut/Feder gegen Aufpreis möglich;
Groß- bzw. Sonderformate und andere Stärken auf Anfrage
ANWENDUNGSBEREICH: Dächer mit Folien- oder Bitumenabdichtung
(mit oder ohne Kiesauflast), Kerndämmung von Holzwolle- und
Mehrschichtplatten
FORMAT: < 50 mm: 1.200 x 625 mm; ≥ 50 mm: 1.200 x 600 mm
STÄRKE: 30–200 mm
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert ***
VERPACKUNG: bundweise in PE-Folie
Druckspannung
bei 10 % Stauchung
Temperaturbeständigkeit
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
ausgezeichneter Wärmedämmwert
hohe Dimensionsstabilität
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
Art und Anwendung gemäß
ÖN B 6000
Bezeichnungsschlüssel:
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)150-DLT(2)5-TR50-CC(3/2/25)40-FW2‡
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)100-DLT(2)5-TR50-CC(3/2/25)40-FW2‡‡
ausgezeichnete Festigkeitswerte, geringer Ausdehnungskoeffizient
wasserabweisend
temperatur- und damit heißbitumenbeständig Lagerungs- und Verarbeitungsrichtlinien siehe unter www.steinbacher.at
100 % HFCKW- und HFKW-frei
Elementstärke
Wärmedurchlasswiderstand *
Wärmedurchgangskoeffizient **
mm
m2K/W
W/m2K
30
1,05
0,82
40
1,40
0,64
50
1,75
0,52
60
2,15
0,43
80
3,05
0,31
< 80 mm: 0,028 W/(m.K)
≥ 80 mm < 120 mm: 0,026 W/(m.K)
≥ 120 mm: 0,025 W/(m.K)
≤ 40 mm: ≥ 150 kPa (0,15 N/mm²)‡
> 40 mm: ≥ 100 kPa (0,10 N/mm²)‡‡
langfristig
–50 bis +120 °C
kurzfristig
+250 °C
100
3,80
0,25
120
4,80
0,20
140
5,60
0,17
160 1 180 1 200 1
6,40 7,20 8,00
0,15 0,14 0,12
steinothan® FD
PUR/PIR-DÄMMPLATTE
DÄMMPLATTE MIT STUFENFALZ
WERKSTOFF: Polyurethan-Hartschaum, geschlossenzellig
BESCHICHTUNG: strukturierte Reinaluminiumfolie, beidseitig
AUSFÜHRUNG: mit Stufenfalz; Gross- bzw. Sonderformate und
andere Stärken auf Anfrage
ANWENDUNGSBEREICH: Dächer mit Folien oder Bitumenabdichtung
(mit oder ohne Kiesauflast)
FORMAT: 1.200 x 600 mm
STÄRKE: 60–200 mm
VERPACKUNG: bundweise in PE-Folie
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert ***
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
ausgezeichneter Wärmedämmwert
Druckspannung bei 10 % Stauchung
Temperaturbeständigkeit
hohe Dimensionsstabilität
ausgezeichnete Festigkeitswerte, geringer Ausdehnungskoeffizient
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
Art und Anwendung gemäß
ÖN B 6000
Bezeichnungsschlüssel:
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)100-DLT(2)5-TR50-CC(3/2/25)40-FW2‡
wasserabweisend
temperaturbeständig - Lagerungs- und Verarbeitungsrichtlinien
siehe unter www.steinbacher.at
100 % HFCKW- und HFKW-frei
Elementstärke
Wärmedurchlasswiderstand *
Wärmedurchgangskoeffizient **
mm
m2K/W
W/m2K
60
2,60
0,36
80
3,60
0,27
100
4,50
0,21
120
5,45
0,18
< 80 mm: 0,023 W/(m.K)
≥ 80 mm: 0,022 W/(m.K)
> 40 mm: ≥ 100 kPa ( ≥ 0,10 N/mm²)‡
langfristig
–50 bis +120 °C
+250 °C
kurzfristig
140
6,35
0,15
160
7,25
0,13
180
8,15
0,12
200
9,05
0,11
* gerundet gemäß EN 13165
** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2 enthalten
*** Werte in BRD nicht gültig
1
auf Anfrage
27
ANWENDUNGSBEREICHE
Warmdachsystem
massive Unterkonstruktion, Kiesschüttung,
bituminöse Abdichtung (bzw. Folienabdichtung)
Kiesschüttung
Trennlage
Abdichtung
Ausgleichs-, Trennschicht (falls erforderlich)
Wärmedämmung
z. B. steinodur® WDK
steinothan® 104 MV/steinothan® FD
steinopor® EPS – W 20/25/30 1)
steinopor® EPS – W 20/25/30 plus 1)
Dampfsperrschicht
Ausgleichsschicht (falls erforderlich)
evt. Voranstrich
Gefälleschicht
Stahlbetontragkonstruktion
Terrassendach (Warmdach)
Plattenbelag im Splittbett
Plattenbelag
Splittbett
Trennlage
Abdichtung
Ausgleichs-, Trennschicht (falls erforderlich)
Wärmedämmung
z. B. steinodur® WDK
steinothan® 104 MV/steinothan® FD
steinopor® EPS – W 25/30 1)
steinopor® EPS – W 25/30 plus 1)
Dampfsperrschicht
Ausgleichsschicht (falls erforderlich)
evt. Voranstrich
Gefälleschicht
Stahlbetontragkonstruktion
Parkdach (Warmdach)
Ortbetonnutzplatte
Ortbetonnutzplatte (lt. statischer Erfordernis)
Trenn- und Gleitschicht
Abdichtung
Ausgleichs-, Trennschicht (falls erforderlich)
Wärmedämmung
ausreichend druckfest; Kontrolle durch Statiker
z. B. steinodur® WDK
steinothan® 104 MV/steinothan® FD
steinopor® EPS – W 30 1)
steinopor® EPS – W 30 plus 1)
Dampfsperrschicht
Ausgleichsschicht (falls erforderlich)
evt. Voranstrich
Gefälleschicht
Stahlbetontragkonstruktion
1)
evt. als Gefälledämmung ausgeführt
ANWENDUNGSBEREICHE
Gründach (Warmdach)
Extensiv begrünt, bituminöse Abdichtung
Vegetationsschicht
Filterschicht
Drainageschicht
Schutzschicht
Durchwurzelungsschutz
Abdichtung
Ausgleichs-, Trennschicht (falls erforderlich)
Wärmedämmung
z. B. steinodur® WDK
steinothan® 104 MV/steinothan® FD
steinopor® EPS – W 25/30 1)
steinopor® EPS – W 25/30 plus 1)
Dampfsperrschicht
Ausgleichsschicht
Gefälleschicht
Stahlbetontragkonstruktion
Stahltrapezblechdach (Warmdach)
Industrieleichtdach, schwerer Oberflächenschutz
Kiesschüttung
Trennlage
Abdichtung
Ausgleichs-, Trennschicht (falls erforderlich)
Wärmedämmung
z. B. steinodur® WDK
steinothan® 104 MV/steinothan® FD
steinopor® EPS – W 20/25/30
steinopor® EPS – W 20/25/30 plus
Dampfsperrschicht
Trapezblech
Tragkonstruktion (im Gefälle)
evt. als Gefälledämmung ausgeführt
Ihr Fachhändler:
05/2013
1)
FUSSBODEN
ZWISCHENGESCHOSSDECKE
AUFBAU MIT WÄRME- UND
TRITTSCHALLDÄMMUNG
1
9
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Bodenbelag
Estrich
Trennschicht-Folie
steinophon® 290-TDZ, 5 mm
steinothan® 107, steinothan® 105 f
steinopor® EPS – W 20/25/30,
steinopor® EPS – W 20 plus
steinokust® EPS-T oder
steinokust® EPS-T plus
Sand- bzw. Kiesausgleich
Stahlbetondecke
steinophon® 260
Estrichrandstreifen
4
2
3
5
6
7
8
steinothan® 107
PUR/PIR-DÄMMPLATTE
WERKSTOFF: Polyurethan-Hartschaum, geschlossenzellig
BESCHICHTUNG: strukturierte Reinaluminiumfolie, beidseitig
AUSFÜHRUNG: gerade Stoßkante; Stufenfalz bzw. Nut/Feder gegen Aufpreis möglich;
Groß- bzw. Sonderformate und andere Stärken auf Anfrage
ANWENDUNGSBEREICH: unter Estrichen und Fußbodenheizungen
FORMAT: < 50 mm: 1.200 x 625 mm; ≥ 50 mm: 1.200 x 600 mm
STÄRKE: 20–180 mm
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert ***
VERPACKUNG: bundweise in PE-Folie
Druckspannung
bei 10 % Stauchung
Temperaturbeständigkeit
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
ausgezeichneter Wärmedämmwert
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
Art und Anwendung gemäß
ÖN B 6000
Bezeichnungsschlüssel:
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)150-DLT(2)5-TR50-CC(3/2/25)40-FW2‡
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)100-DLT(2)5-TR50-CC(3/2/25)40-FW2‡‡
hohe Dimensionsstabilität
ausgezeichnete Festigkeitswerte, geringer Ausdehnungskoeffizient
wasserabweisend
temperaturbeständig
100 % HFCKW- und HFKW-frei
Elementstärke
Wärmedurchlasswiderstand *
Wärmedurchgangskoeffizient **
mm
m2K/W
W/m2K
20
0,85
0,98
25
1,05
0,82
30
1,30
0,68
*
gerundet gemäß EN 13165
** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2 enthalten
*** Wert in BRD nicht gültig
1
auf Anfrage
46
40
1,70
0,53
< 80 mm: 0,023 W/(m.K)
≥ 80 mm: 0,022 W/(m.K)
≤ 40 mm: ≥ 150 kPa (0,15 N/mm²)‡
> 40 mm: ≥ 100 kPa (0,10 N/mm²)‡‡
langfristig
–50 bis +120 °C
+250 °C
kurzfristig
46 1
2,00
0,46
50
2,15
0,43
52 1
2,25
0,41
60
2,60
0,36
62 1
2,65
0,35
80
3,60
0,27
100
4,50
0,21
120
5,45
0,18
140
6,35
0,15
160
7,25
0,13
180
8,15
0,12
200
9,05
0,11
FUSSBODEN
steinophon® 260
PE-ESTRICHRANDSTREIFEN
WERKSTOFF: extrudierter Polyethylen-Schaumstoff, geschlossenzellig
AUSFÜHRUNG: Einschnitte (Abrissstreifen) gegen Aufpreis
STÄRKE: 5, 8 1 bzw. 10 mm
HÖHE: 80, 100, 120, 140, 150 bzw. 200 mm
ANWENDUNGSBEREICH: schallbrückenfreie Verlegung schwimmender
Estriche jeder Art; als Trennung des Estriches vom Mauerwerk oder sonstiger
Einbauten; andere Dimensionen auf Anfrage
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
zuverlässige Vermeidung von Schallbrücken durch dauerelastisches
PE-Material
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
schnelle, einfache und rationelle Verlegung
höchste Elastizität, hervorragende Reißfestigkeit, keine Wasseraufnahme
wichtiger Nebeneffekt - Wärmedämmung zur Außenmauer,
interessant besonders bei Fußbodenheizungen
100 % HFCKW- und HFKW-frei
MIT LASCHE
MIT FUSS
PRODUKTBESCHREIBUNG:
PE-Estrichrandstreifen mit angeschweißter
Lasche aus PE-Folie
PRODUKTBESCHREIBUNG:
PE-Estrichrandstreifen mit Fußausbildung
(ca. 40 mm) aus 2 mm PE-Schaumfolie
1
auf Anfrage
51
FUSSBODEN
steinophon® 265
PE-ESTRICHRANDSTREIFEN, selbstklebend
WERKSTOFF: extrudierter Polyethylen-Schaumstoff, geschlossenzellig mit Selbstklebestreifen
AUSFÜHRUNG: Einschnitte (Abrissstreifen) gegen Aufpreis
STÄRKE: 5, 8 1 bzw. 10 mm 1
HÖHE: 80, 100, 150 mm
ANWENDUNGSBEREICH: schallbrückenfreie Verlegung schwimmender
Estriche jeder Art; als Trennung des Estrichs vom Mauerwerk oder sonstiger
Einbauten; andere Dimensionen auf Anfrage
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
steinophon® 300
PE-FEUCHTIGKEITSSPERRE
WERKSTOFF: extrudierter Polyethylen-Schaumstoff,
geschlossenzellig mit Folienkaschierung und Klebeband
ANWENDUNGSBEREICH: Feuchtigkeitssperre,
schützt Fußbodenbeläge gegen aufsteigende Feuchtigkeit
STÄRKE: 3 bzw. 5 mm
VERPACKUNG: 1 Rolle (50 m2) im Plastiksack, Breite 125 cm
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
schützt Fußbodenflächen gegen aufsteigende Feuchtigkeit
widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigung
Fremdüberwachung
Trittschalldämmung
hohe chemische Widerstandsfähigkeit gegen die meisten Lösungsmittel:
Säuren, Laugen, Alkohol, pflanzliche Öle, usw.
verträgt sich mit Bitumen, Weich-PVC, Zement u.ä.
100 % HFCKW- und HFKW-frei
1
52
auf Anfrage
Rohdichte
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
sd-Wert (m)
Formbeständigkeit bei +40 °C
≥ 25 kg/m3
0,045 W/(m.K)
E
≥ 100
< 10 %
FUSSBODEN
steinophon® 290 – TDZ
PE-TRITTSCHALLDÄMMMATTE
WERKSTOFF: extrudierter Polyethylen-Schaumstoff, geschlossenzellig
ANWENDUNGSBEREICH: Trittschalldämmung unter schwimmenden Estrichen
ANWENDUNGSBEREICH
Alle Einsatzbereiche, bei denen man aufgrund geringer Bauhöhen
nur sehr dünne Trittschalldämmschichten verwenden kann – in Bädern,
für Altbausanierung und Fertighausbau.
STÄRKE: 5,8 bzw. 10 mm
STÄRKE
VERPACKUNG: 1 Rolle im Plastiksack in Breiten zu 155 cm und 100 cm
VERPACKUNG
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
sehr gute Trittschalldämmung
geringe dynamische Steifigkeit
geringste Feuchtigkeitsaufnahme durch die geschlossenzellige Materialstruktur
hohe chemische Widerstandsfähigkeit gegen die meisten Lösungsmittel:
Säuren, Laugen, Alkohol, pflanzliche Öle, usw.
verträgt sich mit Bitumen, Weich-PVC, Zement, u.ä.
100 % HFCKW- und HFKW-frei
ÖTZ (Österreich Technische Zulassung)
Trittschalldämmung mit ÖTZ
(Österreich Technischer Zulassung)
Rohdichte
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert
Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1)
Trittschallverbesserungsmaß
bei 5 mm Stärke
bei 10 mm Stärke (2 x 5 mm)
Diffusionswiderstandsfaktor
Stärke 5 mm
Stärke 8 mm
Stärke 10 mm
Stärkenänderung unter Belastung
gem. ÖN B 6010
Formbeständigkeit bei +40 °C
≥ 25 kg/m3
0,045 W/(m.K)
E
ca. 20 dB
ca. 25 dB
≥ 6.000 µ
≥ 7.000 µ
≥ 8.000 µ
< 10 %
< 10 %
steinophon® 280 – TD
PE-TRITTSCHALLDÄMMMATTE
WERKSTOFF: extrudierter Polyethylen-Schaumstoff, geschlossenzellig
ANWENDUNGSBEREICH: Altbausanierung, Fertighausbau,
als Schutzschicht beim Flachdachbau etc.
Rohdichte
≥ 23 kg/m3
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert
0,045 W/(m.K)
Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1) E
STÄRKE: 5,8 bzw. 10 mm
VERPACKUNG: 1 Rolle im Plastiksack in Breiten zu 155 cm und 100 cm
steinophon® 280
PE-PARKETTUNTERLAGE
WERKSTOFF: extrudierter Polyethylen-Schaumstoff, geschlossenzellig
ANWENDUNGSBEREICH: Altbausanierung, Fertighausbau, als Schutzschicht
beim Flachdachbau, unter Parkettböden etc.
Rohdichte
≥ 23 kg/m3
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert
0,045 W/(m.K)
Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1) E
STÄRKE: 2 bzw. 3 mm
VERPACKUNG: 1 Rolle im Plastiksack in Breiten zu 155 cm und 100 cm
53
VERPACKUNG
VERPACKUNG
® 270
steinopack
steinopack® 270
PE-VERPACKUNGSMATTE
PE-VERPACKUNGSMATTE
WERKSTOFF: extrudierter Polyethylen-Schaumstoff, geschlossenzellig (nicht geprüft)
WERKSTOFF: extrudierter Polyethylen-Schaumstoff, geschlossenzellig (nicht geprüft)
ANWENDUNGSBEREICH: Verpackungsmaterial für alle Bereiche, Winterbaumatte
ANWENDUNGSBEREICH:
Verpackungsmaterial für alle Bereiche, Winterbaumatte
ROHDICHTE: ≥ 18 kg/m3
ROHDICHTE: ≥ 18 kg/m3
VERPACKUNG: 1 Rolle im Plastiksack in Breiten zu 155 cm und 100 cm
VERPACKUNG: 1 Rolle im Plastiksack in Breiten zu 155 cm und 100 cm
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
geringste Feuchtigkeitsaufnahme
geringste Feuchtigkeitsaufnahme
hohe chemische Widerstandsfähigkeit gegen die meisten Lösungsmittel;
hohe chemische
gegen
Säuren,
Laugen, Widerstandsfähigkeit
Alkohol, pflanzliche Öle
usw.die meisten Lösungsmittel;
Säuren, Laugen, Alkohol, pflanzliche Öle usw.
*
*
Brandverhalten
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
E
in Abhängigkeit der Isolierstärke
in Abhängigkeit der Isolierstärke
69
69
VERPACKUNG
steinopack® 270
PE-VERPACKUNGSMATTE
WERKSTOFF: extrudierter Polyethylen-Schaumstoff, geschlossenzellig (nicht geprüft)
ANWENDUNGSBEREICH: Verpackungsmaterial für alle Bereiche, Winterbaumatte
ROHDICHTE: ≥ 18 kg/m3
VERPACKUNG: 1 Rolle im Plastiksack in Breiten zu 155 cm und 100 cm
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
geringste Feuchtigkeitsaufnahme
hohe chemische Widerstandsfähigkeit gegen die meisten Lösungsmittel;
Säuren, Laugen, Alkohol, pflanzliche Öle usw.
*
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
in Abhängigkeit der Isolierstärke
69
STEILDACH
STEILDACH-AUFBAU DIFFUSIONSDICHT
Detail
Firstausbildung
Detail Kehlenausbildung
- Variante bei komplizierten Dachformen
6
10
6
8
5
7
5
4
4
9
1
3
2
Fuge mit PUR-Montageschaum ausfüllen
1
1.
2.
3.
4.
5.
Sparren
Schalung
Unterdeckbahn*
Stoßausbildung–Schnittführung lotrecht
steinothan® PUR/PIR-Aufdachdämmelement
(Elemente erhöht regensicher geprüft)
6.
7.
8.
9.
10.
Geschnittene Stoßfugen mit
PUR- Montageschaum ausfüllen!
Firstabdeckband
Konterlattung
Dachlattung
steinothan® 120 Wendeplatte
steinothan® Kehlenabdeckbahn
(2 Bahnen pro Kehle)
* Systemaufbau Steinbacher mit E-KV-15 sk in
Verbindung mit Konterlattendichtband direkt
unter der Konterlatte oder Dimensionierung
gem. Normen (ÖN B 4119)
steinothan® 120
PUR/PIR-AUFDACHDÄMMELEMENT, diffusionsdicht
PRODUKTBESCHREIBUNG: Aufdachdämmelement mit
beidseitiger Reinalu-Beschichtung, aufkaschierter, diffusionsoffener Deckschicht mit Längs- und Querüberlappung,
Rasteraufdruck und Klebestreifen
WERKSTOFF: Polyurethan-Hartschaum, geschlossenzellig
AUSFÜHRUNG: Nut- und Federsystem, umlaufend
ANWENDUNGSBEREICH: Dämmung von geneigten Dächern
FORMAT: 1.765 x 1.175 mm
STÄRKE: 100–200 mm
VERPACKUNG: NEU: in Schrumpffolie, bundweise auf Paletten
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
NEU: höchste Dämmkraft mit nochmals verbesserter Wärmeleitfähigkeit
Nut- und Federsystem garantiert eine wärmebrückenfreie Dämmung;
ab 120 mm lassen sich die Elemente durch die Steckverbindung
einfacher zusammenschieben
handliches Format
aufgeklebte Deckschicht erhöht die Trittsicherheit und verhindert
Blendeffekte bei Sonneneinstrahlung
NEU: neuartige Verklebung der Überlappung sorgt für Regensicherheit
während der Verarbeitung; Element erhöht regensicher – geprüft durch
die Holzforschung Austria
Aufdachdämmung ermöglicht eine vollflächige Wärmedämmung
(nicht durch Kantholzer oder Sparren unterbrochen)
ausgezeichnete Belastbarkeit und Stabilität durch sehr hohe Druckfestigkeit
Rasterdruck als Schneide- und Montagehilfe
NEU: Deckschicht entspricht Anforderungen UDB-A nach ZVDH in Deutschland
100 % HFCKW- und HFKW-frei
32
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert 2 ***
0,022 W/(m.K)
Druckspannung
bei 10 % Stauchung
100 kPa ( ≥ 0,10 N/mm2)
Temperaturbeständigkeit
langfristig 2
–50 bis +120 °C
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
Art und Anwendung gemäß
ÖN B 6000
Bezeichnungsschlüssel: 2
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)100-DLT(2)5-TR50
Elementstärke
Wärmedurchlasswiderstand *
Wärmedurchgangskoeffizient **
mm
m2K/W
W/m2K
100
4,50
0,21
Elementstärke
Wärmedurchlasswiderstand *
Wärmedurchgangskoeffizient **
mm
m2K/W
W/m2K
200 1
9,05
0,11
120
5,45
0,18
* gerundet gemäß EN 13165
** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2 enthalten
*** Werte in BRD nicht gültig
1
auf Anfrage
2
Angaben gelten für Polyurethan-Hartschaum
140
6,35
0,15
160
7,25
0,13
180
8,15
0,12
STEILDACH
steinothan® 120 silent
PUR/PIR-SCHALLSCHUTZELEMENT
PRODUKTBESCHREIBUNG: Aufdachdämmelement mit beidseitiger
Reinalu-Beschichtung, beidseitiger 8 mm PE-Schaumfolie mit Längs- und
Querüberlappung oberseitig, Folienarmierung, Rasterdruck und
Klebestreifen
WERKSTOFF: Polyurethan-Hartschaum, geschlossenzellig
AUSFÜHRUNG: Nut- und Federsystem, umlaufend
ANWENDUNGSBEREICH: Dämmung von geneigten Dächern
FORMAT: 1.765 x 1.175 mm
STÄRKE: 80–150 mm
VERPACKUNG: NEU: in Schrumpffolie, bundweise auf Paletten
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
beste Schallschutzwerte: bewertetes Schalldämm-Maß
RW= 47 dB; RW+Ctr 40 dB***
NEU: höchste Dämmkraft mit nochmals verbesserter Wärmeleitfähigkeit
Deckschicht erhöht die Trittsicherheit und verhindert Blendeffekte bei
Sonneneinstrahlung
NEU: neuartige Verklebung der Überlappung sorgt für Regensicherheit
während der Verarbeitung; Element erhöht regensicher – geprüft durch
die Holzforschung Austria
vollflächige Wärmedämmung (nicht durch Kanthölzer oder Sparren
unterbrochen)
Nut- und Federsystem garantiert eine wärmebrückenfreie Dämmung
ausgezeichnete Belastbarkeit und Stabilität durch sehr hohe Druckfestigkeit
100 % HFCKW- und HFKW-frei
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert 2 **** 0,022 W/(m.K)
Druckspannung
bei 10 % Stauchung
≥ 100 kPa ( ≥ 0,10 N/mm2)
Temperaturbeständigkeit
langfristig 2
–50 bis +120 °C
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
Art und Anwendung gemäß
ÖN B 6000
Bezeichnungsschlüssel: 2
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)100-DLT(2)5-TR50
Elementstärke
mm
80+16 1 105+16 130+16 150+16
Wärmedurchlasswiderstand *
m2K/W
3,95
5,10
6,25
7,15
Wärmedurchgangskoeffizient ** W/m2K
0,24
0,19
0,16
0,14
*
inkl. 2 x 8 mm PE-Schaumfolie, gerundet gemäß EN 13165
** inkl. 2 x 8 mm PE-Schaumfolie sowie Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2
*** siehe Prüfzeugnis TGM-VA AB 10815
**** Werte in BRD nicht gültig
1
auf Anfrage
2
Angaben gelten für Polyurethan-Hartschaum
steinothan® 120 vario
PUR/PIR-WENDEPLATTE
PRODUKTBESCHREIBUNG: PUR-Platte mit beidseitiger Reinalu-Beschichtung;
als Sonderformat für Kehlen- und Gratausbildung
WERKSTOFF: Polyurethan-Hartschaum, geschlossenzellig
Abschnitt wird gedreht und
auf der gegenüberliegenden
Dachseite weiterverwendet
AUSFÜHRUNG: umlaufendes Nutsystem mit flexibler fremder Feder
(fremde Feder wird separat mitgeliefert)
ANWENDUNGSBEREICH: Dämmung von komplizierten Dachformen
FORMAT: 1.800 x 1.175 mm
STÄRKE: 100–200 mm
VERPACKUNG: palettenweise
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
effizientes und verschnittarmes Verlegen bei komplizierten
Dachverschneidungen
wärmebrückenfreie Verlegung durch flexibles Nut- und Federsystem
100 % HFCKW- und HFKW-frei
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert***
0,022 W/(m.K)
Druckspannung bei 10 % Stauchung
≥ 100 kPa ( ≥ 0,10 N/mm2)
Temperaturbeständigkeit
langfristig
–50 bis +120 °C
Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1) E
Art und Anwendung gemäß
ÖN B 6000
Bezeichnungsschlüssel:
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)100-DLT(2)5-TR50
Elementstärke
mm
100 120 140 160 180 1 200 1
Wärmedurchlasswiderstand *
m2K/W 4,50 5,45 6,35 7,25 8,15 9,05
Wärmedurchgangskoeffizient ** W/m2K 0,21 0,18 0,15 0,13 0,12 0,11
* gerundet gemäß EN 13165
** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2 enthalten
*** Werte in BRD nicht gültig
1
auf Anfrage
KEHLENABDECKBAHN
UNTERDECKBAHN DIFFUSIONSOFFEN
PRODUKTBESCHREIBUNG: diffusionsoffene
Unterdeckbahn aus beschichtetem Spezialvlies,
vollflächig selbstklebend
ANWENDUNGSBEREICH: auf steinothan® 120
vario zur vollständigen Abdeckung kritischer
Kehlenbereiche
BREITE: 1.250 mm
ROLLENLÄNGE: 20 lfm
120
kritischer Kehlenbereich
wird vollständig abgedeckt
120 v
ario
rio
20 va
120
1
33
STEILDACH
STICHSPARRENKONSTRUKTION (HILFSSPARREN)
Im Bereich des Stichsparrens zusätzliche Unterdeckbahn oberhalb der Aufdachdämmung
anordnen. Die Anschlüsse der Dämmung
zum Stichsparren mit PUR-Montageschaum ausschäumen.
1
2
4
3
5
6
10
7
9
8
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Dacheindeckung auf Unterkonstruktion
Konterlatten (Hinterlüftung)
Konterlattendichtband
z. B. steinothan® 120 bitu *
Luftdichtheitsschicht/ Dampfbremse
Sichtschalung
Sichtsparren
Pfette
Stichsparren
Schalungsbahn
* Element erhöht regensicher geprüft
steinothan® 120 bitu
PUR/PIR-AUFDACHDÄMMELEMENT, diffusionsdicht
PRODUKTBESCHREIBUNG: Aufdachdämmelement mit beidseitiger
Reinalu-Beschichtung und oberseitig aufkaschierter Elastomer-Bitumenbahn
mit selbstklebender Längs- und Querüberlappung
WERKSTOFF: Polyurethan-Hartschaum, geschlossenzellig
AUSFÜHRUNG: Nut- und Federsystem, umlaufend
ANWENDUNGSBEREICH: Dämmung von geneigten Dächern
FORMAT: 2.300 x 1.000 mm
STÄRKE: 100–200 mm
VERPACKUNG: palettenweise in PE-Wickelfolie
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
NEU: höchste Dämmkraft mit nochmals verbesserter Wärmeleitfähigkeit
Nut- und Federsystem garantiert eine wärmebrückenfreie Dämmung;
ab 120 mm lassen sich die Elemente durch die Steckverbindung
einfacher zusammenschieben
Verklebung der Überlappung sorgt für Regensicherheit
während der Verarbeitung;
NEU: Element erhöht regensicher – geprüft durch die Holzforschung Austria
Aufdachdämmung ermöglicht eine vollflächige Wärmedämmung
(nicht durch Kantholzer oder Sparren unterbrochen)
ausgezeichnete Belastbarkeit und Stabilität durch sehr hohe Druckfestigkeit
NEU: Rasterdruck als Schneide- und Montagehilfe
NEU: Deckschicht entspricht Anforderungen UDB-A nach ZVDH in Deutschland
100 % HFCKW- und HFKW-frei
34
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert 2 ***
0,022 W/(m.K)
Druckspannung
bei 10 % Stauchung 2
100 kPa ( ≥ 0,10 N/mm2)
Temperaturbeständigkeit
langfristig 2
–50 bis +120 °C
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
Art und Anwendung gemäß
ÖN B 6000
Bezeichnungsschlüssel: 2
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)100-DLT(2)5-TR50
Elementstärke
Wärmedurchlasswiderstand *
Wärmedurchgangskoeffizient **
mm
m2K/W
W/m2K
100
4,50
0,21
120
5,45
0,18
Elementstärke
mm
180 1
200 1
Wärmedurchlasswiderstand *
m2K/W
8,15
9,05
Wärmedurchgangskoeffizient ** W/m2K
0,12
0,11
1
auf Anfrage
2
Angaben gelten für Polyurethan-Hartschaum
*
gerundet gemäß EN 13165
** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2 enthalten
*** Werte in BRD nicht gültig
140
6,35
0,15
160
7,25
0,13
STEILDACH
ZUBEHÖR
Firstabdeckband
Hanno Weichzellenschaum
diffusionsoffen
ANWENDUNGSBEREICH: zur Dämmung im Dach-Innenausbau sowie
zum Ausschäumen von Hohlräumen und Wandöffnungen, insbesondere
dort wo Bewegungen zu erwarten sind.
WERKSTOFF: diffusionsoffenes, beschichtetes Spezialvlies, vollflächig
selbstklebend
ANWENDUNGSBEREICH: Firstabdeckungen, Kamineinfassungen,
Lichtkuppelanschlüsse etc.
FARBE: grün
ROLLENLÄNGE: 20 lfm
VERARBEITUNG: erfolgt denkbar einfach mit einer PU-Schaum Pistole
LIEFERFORM: 750 ml Dose
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
BREITE: 300 mm
große Fugenbewegungen sind durch das hohe Dehnvermögen
des PU-Schaums sichergestellt
LIEFERFORM: ganze Rollen
geprüfter Fugenschallschutz Fugen-Schalldämmmaß RST,w = 60dB*
Schlagregendicht nach ÖNORM EN 1027**
dauerhafte Luftdichtheit nach ÖNORM EN 12114**
sehr gute Haftung auf nahezu allen bauüblichen Untergründen
Firstabdeckband bitu
FCKW-, HFCKW- und HFKW-frei (= aktiver Klimaschutz)
WERKSTOFF: Bitumen vlieskaschiert, vollflächig selbstklebend
ANWENDUNGSBEREICH: Firstabdeckungen, Kamineinfassungen,
Lichtkuppelanschlüsse etc.
FARBE: grün
ROLLENLÄNGE: 20 lfm
BREITE: 330 mm
LIEFERFORM: ganze Rollen
Nahtklebeband
BREITE: 60 mm
ROLLENLÄNGE: 25 lfm
Unterdeckbahnen
PRODUKTBESCHREIBUNG: Elastomerbitumenbahnen gem. ÖN B 3661 für
die Verwendung auf Schalung unter steinothan® Aufdachdämmelementen
PRODUKTE: E-KV-15 sk
E-KV-20 sk
E-3 sk
steinothan® Heißluftföhn
ANWENDUNGSBEREICH: thermische, kraftschlüssige Verklebung der
PE-Schaumfolie im Querüberlappungsbereich bei steinothan® 120 silent
a) Heißluftfön inklusive „Doppelmantel-Spezialdüse“
und Gerätekasten
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
Dachlattung
Konterlattung
Knagge
Anschlagbrett
Keilbrett
PUR/PIR Aufdachdämmelement
Unterdeckbahn
Vollschalung
Sparren
Mauerbank
Weichzellschaum
Luftdichtheitsschicht/Dampfbremse
Montagebrett
Verkleidung
b) „Doppelmantel-Spezialdüse“
* geprüft beim IFT Rosenheim
** geprüft bei der MA 39, Wien, Einbauzustand
35
STEILDACH
STEILDACH-AUFBAU DIFFUSIONSOFFEN
Detail Traufenknagge bei großen
Dachüberständen
7
8
6
Detail Bohle bei kleinen
Dachüberständen
5
7
3
4
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Sparren
2
Schalung
Unterdeckbahn*
1
Traufenknagge
Anschlagbohle/-brett
steinothan® 125 DO/steinodur® ASD plus
(steinothan® 125 DO erhöht regensicher geprüft)
Dachlattung
Konterlattung
Traufenbohle
Luftdichter raumseitiger Abschluss
10
6
8
3
9
2
10
1
* Systemaufbau Steinbacher (nur bei steinothan® 125 DO) mit Alujet Rooftop Blue SK in Verbindung
mit Konterlattendichtband direkt unter der Konterlatte oder Dimensionierung gem. ÖN B 4119
steinothan® 125 DO
PUR/PIR-AUFDACHDÄMMELEMENT
AUFDACHDÄMMELEMENT diffusionsoffen
PRODUKTBESCHREIBUNG: Aufdachdämmelement mit beidseitiger,
diffusionsoffener Beschichtung; obere Deckschicht grün eingefärbt mit
Rasteraufdruck, Längs- und Querüberlappung mit Klebestreifen
WERKSTOFF: Polyurethan-Hartschaum, geschlossenzellig
AUSFÜHRUNG: Nut- und Federsystem, umlaufend
ANWENDUNGSBEREICH: Dämmung von geneigten Dächern
FORMAT: 1.765 x 1.175 mm
STÄRKE: 80–200 mm
VERPACKUNG: NEU: in Schrumpffolie, bundweise auf Paletten
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
NEU: höchste Dämmkraft mit nochmals verbesserter Wärmeleitfähigkeit
Nut- und Federsystem garantiert eine wärmebrückenfreie Dämmung,
ab 120 mm lassen sich die Elemente durch die neue Steckverbindung
einfacher zusammenschieben
handliches Format
NEU: neuartige Verklebung der Überlappung sorgt für Regensicherheit
während der Verarbeitung; Element erhöht regensicher – geprüft durch
die Holzforschung Austria
Aufdachdämung ermöglicht eine vollflächige Wärmedämmung
(nicht durch Kantholzer oder Sparren unterbrochen)
ausgezeichnete Belastbarkeit und Stabilitat durch sehr hohe Druckfestigkeit
NEU: Deckschicht entspricht Anforderungen UDB-A nach ZVDH in Deutschland
100 % HFCKW- und HFKW-frei
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert 2 ***
≥ 80 mm < 120 mm: 0,026 W/(m.K)
≥ 120 mm: 0,025 W/(m.K)
Druckspannung
bei 10 % Stauchung 2
≥ 100 kPa ( ≥ 0,10 N/mm2)
Temperaturbeständigkeit
langfristig 2
–50 bis +120 °C
Brandverhalten
(gem. ÖN EN 13501-1)
E
Art und Anwendung gemäß
ÖN B 6000
Bezeichnungsschlüssel: 2
PUR-EN 13165-T2-DS(TH)3-CS(10/Y)100-DLT(2)5-TR50
Elementstärke
Wärmedurchlasswiderstand *
Wärmedurchgangskoeffizient **
mm
m2K/W
W/m2K
80 1
3,05
0,31
100
3,80
0,25
Elementstärke
Wärmedurchlasswiderstand *
Wärmedurchgangskoeffizient **
mm
m2K/W
W/m2K
180
7,20
0,14
200 1
8,00
0,12
*
gerundet gemäß EN 13165
** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2 enthalten
*** Werte in BRD nicht gültig
1
auf Anfrage
2
Angaben gelten für Polyurethan-Hartschaum
36
120
4,80
0,20
140
5,60
0,17
160
6,40
0,15
STEILDACH
STEILDACHAUFBAU SANIERUNG
SANIERUNGSLÖSUNGEN FÜR STEILDÄCHER MIT STEINBACHER-AUFDACHDÄMMSYSTEMEN
Grundsätzliche Vorgehensweise bei Steildachsanierungen – Bestand sichten und prüfen!
Zustand der tragenden Konstruktion und der Dämmung auf eventuelle Feuchteschäden prüfen
Kontrolle der raumseitigen Dampfbremse (Luftdichtheit) und der Verklebung der Überlappungen
Kontrolle von Anschlüssen und Durchdringungen der raumseitigen Dampfbremse
Bauphysikalische Abklärung - Unterstützung z. B. durch Steinbacher Anwendungstechnik
Herstellung der luftdichten Anschlüsse im Bereich Dach-Traufe, Dach-Ortgang, Durchdringungen
FOLGENDE SANIERUNGSVORSCHLÄGE GELTEN BEI EINER NICHT WIRKSAMEN, RAUMSEITIGEN DAMPFBREMSE:
1) Vorschlag Sanierung bei bestehenden Zwischensparrendämmungen < 80 mm
Kaltdach – diffusionsdicht mit steinothan® 120/steinothan® 120 bitu/steinothan® 120 silent auf Unterdeckbahn/Luftdichtheit E-KV-15 sk
mit Konterlattendichtband direkt unter Konterlatte oder Dimensionierung der Unterdeckbahn/Luftdichtheit gem. ÖN B 4119
– Warmach (z.B. Villas Profidach)
– diffusionsoffener Aufbau mit steinothan® 125 DO auf Unterdeckbahn/Luftdichtheit Alujet Rooftop Blue sk mit Konterlattendichtband direkt unter Konterlatte oder Dimensionierung der Unterdeckbahn/Luftdichtheit gem. ÖN B 4119
– diffuionsoffener Aufbau mit steinodur ® ASD plus auf Unterdeckbahn/Luftdichtheit dimensioniert gem. ÖN B 4119
ACHTUNG: Dicke der Aufdachdämmung nach bauphysikalischen Erfordernissen!
2) Vorschlag Sanierung bei bestehender Zwischensparrendämmung 80 bis ≤ 120 mm
Kaltdach – diffusionsfähiger Aufbau mit steinothan® 125 DO oder steinodur ® ASD plus
Achtung: Dicke der Aufdachdämmung nach bauphysikalischen Erfordernissen!
1.
2.
3.
4.
5.
1
2
3
5
4
6
10
7
8
9
6.
7.
8.
9.
10.
Dacheindeckung auf Unterkonstruktion
Konterlatten (Hinterlüftung)
steinodur ® ASD plus/steinothan® 125 DO *
Konterlattendichtband
diffusionsoffene Unterdeckbahn/Luftdichtheit
(gem. den Anforderungen der ÖN B 4119)
Rauschalung – Bestand
stehende Luftschichte
Zwischensparrendämmung – Bestand
Dampfbremse – Bestand (bauphysikalisch nicht wirksam)
Innenverkleidung auf Unterkonstruktion-Bestand
3) Vorschlag Sanierung bei bestehender Zwischensparrendämmung > 120 mm
Dach komplett neu aufbauen –> bestehende Dämmung entfernen, Luftdichtheit und Dampfbremse schlaufenförmig auflegen, Zwischensparrendämmung einlegen und Schalung neu aufbringen.
Kaltdach – diffusionsfähiger Aufbau mit steinothan® 125 DO oder steinodur ® ASD plus
1.
2.
3.
4.
5.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
6.
7.
8.
9.
Dacheindeckung auf Unterkonstruktion
Konterlatten (Hinterlüftung)
steinothan® 125 DO/steinodur ® ASD plus
Konterlattendichtband
diffusionsoffene Unterdeckbahn/Luftdichtheit *
(gem. den Anforderungen der ÖN B 4119)
Rauschalung – neu auflegen
Zwischensparrendämmung – neu einlegen
feuchteregulierende Dampfbremse – neu
Innenverkleidung auf Unterkonstruktion – Bestand
Wenn die Dämmdicke der Zwischensparrendämmung auf Fall 1 oder 2 reduziert wird, können
auch Vorschläge 1 oder 2 ausgeführt werden!
* Bei Verwendung von steinothan® 125 DO Systemaufbau Steinbacher mit Alujet
Rooftop Blue sk in Verbindung mit Konterlattendichtband direkt unter der Konterlatte.
37
UMKEHRDACH
Umkehrdachdämmplatten
[formteilgeschäumt]
» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. «
steinodur® UKD
SPEZIFIKUM
steinodur® UKD ist eine hochwertige formgeschäumte Umkehrdach-Dämmplatte aus hydrophobiertem Polystyrol, die im
sogenannten Vacuum-Transferverfahren hergestellt wird. Diese Herstellungsart garantiert höchsten Verschweißungsgrad.
OBERFLÄCHENSTRUKTUR UND PHYSIKALISCHER AUFBAU
• Werkstoff:
• Struktur:
• Ausführung:
Polystyrol, formgeschäumt, hydrophobiert
längs und diagonal verlaufende Vertiefungen für die ungehinderte
Wasserableitung zwischen Dämmplatte und Dachhaut
allseitiger Stufenfalz
ANWENDUNGSBEREICH
Umkehrdach, erdberührte Fußbodendämmung und alle Anwendungen,
bei denen der Dämmstoff Feuchtigkeit bzw. Wasser ausgesetzt ist.
Z
e mit ÖT Zulassung)
achplatt
e
Umkehrd ische Technisch
h
ic
e
rr
te
(Ös
steinodur® UKD
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
Vertiefungen an der Plattenunterseite garantieren den ungehinderten Wasserabfluss zwischen Dämmplatte und Dachhaut
ausgezeichneter Wärmedämmwert
höchster Verschweißungsgrad
Maßgenauigkeit durch Formteilschäumung
hohe Stabilität und Druckfestigkeit
Formbeständigkeit auch bei höheren Temperaturen
[formgeschäumte, hydrophobierte
Umkehrdachdämmplatte]
Unempfindlichkeit gegen Frost-Tau-Zyklen
100% HFCKW- und HFKW-frei
steinodur® UKD
TECHNISCHE DATEN
P L AT T E NFO R M AT 1. 250 x 600 m m
Elementstärke in mm
50 60 80 100 120 140 160 180 200 220 1) 240 1) 250 1) 300 1) 360 1) 400 1)
Wärmedurchlasswiderstand m2K/W*
1,35 1,65 2,20 2,75 3,30 3,85 4,40 4,95 5,50 6,05 6,60 6,90 8,30 9,95 11,05
2
Wärmedurchgangskoeffizient W/m K** 0,66 0,55 0,42 0,34 0,29 0,25 0,22 0,20 0,18 0,16 0,15 0,14 0,12 0,10 0,09
* gerundet gemäß EN 13163 **Wärmeübergangswiderstände enthalten
steinodur® UKD LD
1) auf Anfrage
steinodur® UKD HD 1)
Wärmeleitfähigkeit - Nennwert
0,035 W/(m.K)
0,035 W/(m.K)
Wärmeleitfähigkeit - Bemessungswert
0,037 W/(m.K)
0,037 W/(m.K)
≥ 250 kPa ( ≥ 0,25 N/mm2)
Druckspannung bei 10 % Stauchung
≥ 200 kPa ( ≥ 0,20 N/mm2)
≥ 160 kPa ( ≥ 0,16 N/mm2)
≥ 200 kPa ( ≥ 0,20 N/mm2)
bei 2 % Stauchung
Dicke max.
400 mm
360 mm
Dimensionsstabilität bei 70 °C
≤1%
≤1%
Brandverhalten gem. ÖN EN 13501-1
E
E
Art und Anwendung gemäß ÖTZ-2011/012/6
Bezeichnungsschlüssel:
UKD LD: EPS-EN 13163-L2-W2--T1-S2-P4-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5-CS(10)200--BS 250-CC(3/2/25)50-WL(T)1-WD(V)3
UKD HD: EPS-EN 13163-L2-W2--T1-S2-P4-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5-CS(10)250--BS 350-CC(3/2/25)70-WL(T)1-WD(V)3
steinodur® UKD plus
SPEZIFIKUM
steinodur® UKD plus besteht im Unterschied zum herkömmlichen steinodur® UKD zusätzlich aus dem
hochwärmedämmenden grauen Polystyrol-Rohstoff. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,030 W/(m.K) besitzt
das Element somit eine um 15% bessere Dämmwirkung als das Ausgangsprodukt.
OBERFLÄCHENSTRUKTUR UND PHYSIKALISCHER AUFBAU
• Werkstoff:
• Struktur:
• Ausführung:
Polystyrol mit Infrarotreflektoren, formgeschäumt, hydrophobiert
längs und diagonal verlaufende Vertiefungen für die
ungehinderte Wasserableitung zwischen Dämmplatte und Dachhaut
allseitiger Stufenfalz
Wärm
leitfäh eigkeit
0
,030 W
/(m.K)
steinodur® UKD plus
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
Neben den Produkteigenschaften des steinodur® UKD brilliert
das steinodur® UKD plus zusätzlich mit folgenden Werten:
vorzügliches Dämmvermögen dank innovativem Rohstoff
und modernster Herstell- und Prüfverfahren
ca. 15% geringere Dämmstärken im Vergleich zum herkömmlichen grünen Element (schlankere Aufbauten)
optimales Einsatzgebiet
PASSIVHAUS/NIEDRIGENERGIEHAUS
[graue Umkehrdachdämmplatte
formgeschäumt, hydrophobiert mit
erhöhtem Wärmedämmvermögen]
steinodur® UKD plus
TECHNISCHE DATEN
Elementstärke in mm
Wärmedurchlasswiderstand m2K/W*
Wärmedurchgangskoeffizient W/m2K**
P L AT T E NFO R M AT 1. 250 x 600 m m
100
3,10
0,30
120
3,75
0,25
140
4,35
0,22
160
5,00
0,19
180
5,60
0,17
200
6,25
0,16
220
6,85
0,14
240
7,50
0,13
250
7,80
0,13
260
8,10
0,12
* gerundet gemäß EN 13163 **Wärmeübergangswiderstände enthalten
Wärmeleitfähigkeit - Nennwert
0,030 W/(m.K)
Wärmeleitfähigkeit - Bemessungswert
0,032 W/(m.K)
Druckspannung bei 10 % Stauchung
≥ 200 kPa ( ≥ 0,20 N/mm2)
≥ 160 kPa ( ≥ 0,16 N/mm2)
bei 2 % Stauchung
Dimensionsstabilität bei 70 °C
≤1%
Brandverhalten gem. ÖN EN 13501-1
E
Bezeichnungsschlüssel:
EPS-EN 13163-L2-W2--T1-S2-P4-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5-CS(10)200--BS250-CC(3/2/25)50-WL(T)1-WD(V)3
280
8,75
0,11
300
9,35
0,11
steinodur® UKD
SPEZIFIKUM
FLACHDACHSYSTEM
FLACHDACHSYSTEM
FLACHDACHSYSTEM
1. Kiesschüttung
1. Kiesschüttung
1. Kiesschüttung
Korngruppe
Korngruppe
Korngruppe
16/3216/32
mm, 16/32
mind.
mm, mind.
6mm,
cm;6
mind.
cm; 6 cm;
steinodur UKD ist eine hochwertige formgeschäumte Umkehrdach-Dämmplatte aus hydrophobiertem Polystyrol, die im
®
2. Rieselschutzlage
2. Rieselschutzlage
2. Rieselschutzlage
AUFBAU
AUFBAU
BEKIEST
BEKIEST
AUFBAU
BEKIEST
unverrottbares,
unverrottbares,
unverrottbares,
diffusionsoffenes
diffusionsoffenes
diffusionsoffenes
Kunst-Kunst- Kunstsogenannten Vacuum-Transferverfahren hergestellt wird. Diese Herstellungsart
garantiert
höchsten
Verschweißungsgrad.
2
2
stofffaservlies;
stofffaservlies;
stofffaservlies;
max. 175
max.g/m
175
max.
1752; g/m
;g/m
Empfehlung:
Empfehlung:
; Empfehlung:
®
®
®
steinodur
steinodur
steinodur
UKD UKD
Gittergelege
Gittergelege
UKD Gittergelege
3. Wärmedämmung
3. Wärmedämmung
3. Wärmedämmung
OBERFLÄCHENSTRUKTUR UND PHYSIKALISCHER AUFBAU
z. B. steinodur
z. B. steinodur
z. B. steinodur
UKD UKD
plus bzw.
plus
UKDUKD;
bzw.
plusUKD;
bzw. UKD;
®
• Werkstoff:
• Struktur:
• Ausführung:
®
®
nach ÖN
nachBÖN
nach
3691
B ÖN
3691
einlagig
B 3691
einlagig
undeinlagig
inund
gefalzter
inund
gefalzter
in gefalzter
Polystyrol, formgeschäumt, hydrophobiert
®
®
Kantenausbildung
Kantenausbildung
Kantenausbildung
– steinodur
– steinodur
–® steinodur
UKD-LD
UKD-LD
UKD-LD
längs und diagonal
Vertiefungen für die ungehinderte
bis 400
bis mm
400
bis
möglich;
mm
400
möglich;
mm möglich;
1
1 verlaufende
1
keine keine
wenn
Trennlage
Trennlage
keineverlegt
Trennlage
verlegt
wird,verlegt
wird, wird,
Wasserableitung zwischen Dämmplatte und Dachhaut wenn wenn
auf chem.
auf chem.
Verträglichkeit
auf chem.
Verträglichkeit
Verträglichkeit
der Dämmung
der Dämmung
der Dämmung
allseitiger Stufenfalz
2
2
2
mit dermitAbdichtung
dermit
Abdichtung
der Abdichtung
achtenachtenachten
ANWENDUNGSBEREICH
3
3
4. Abdichtung
4. Abdichtung
4. Abdichtung
3
ZderB ÖN
T3691;
nach Richtlinien
nach Richtlinien
nachder
Richtlinien
ÖN
derÖ
BÖN
3691;
B 3691;
latte mit he Zulassung)
chpKunststofffolienabdichtung
aBitumenhrd
c
BitumenBitumenoder
oder
Kunststofffolienabdichtung
oder
Kunststofffolienabdichtung
e
is
k
n
h
m
c
U
e
Umkehrdach,
erdberührte
Fußbodendämmung und alle Anwendungen,
he T
9
9
9
rreichisc
(Ö
5. Ausgleichsschicht
5.steAusgleichsschicht
5. Ausgleichsschicht
(falls (falls
erforderlich)
erforderlich)
(falls erforderlich)
4
4
4
bei denen der Dämmstoff Feuchtigkeit
bzw.
Wasser
ausgesetzt
ist.
6
6
6
z.
B.
Geotextilien
z.
B.
Geotextilien
z.
B.
Geotextilien
≥
300
≥
g/m²
300
≥
g/m²
300 g/m²
5
5
5
zum Ausgleich
zum Ausgleich
zumder
Ausgleich
geringfügigen
der geringfügigen
der geringfügigen
Form- ®FormFormsteinodur
UKD
7
7
7
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
änderungen
änderungen
änderungen
(Schwind(Schwindund
(SchwindSpannungsund Spannungsund Spannungsrisse) risse)
des Untergrundes;
des
risse)
Untergrundes;
des Untergrundes;
schütztschützt
die schützt
die die
Vertiefungen an der Plattenunterseite garantieren den ungedarauffolgende
darauffolgende
darauffolgende
Schicht
Schicht
vor
mechaSchicht
vor
mechavor
mecha8
8
8
hinderten Wasserabfluss zwischen Dämmplatte und Dachhaut
nischer
nischer
und nischer
chemischer
und chemischer
und Beschädigung
chemischer
Beschädigung
Beschädigung
6. evt.
6. Voranstrich
evt.6.Voranstrich
evt. Voranstrich
ausgezeichneter Wärmedämmwert
z. B. Bitumenlösung
z. B. Bitumenlösung
z. B. Bitumenlösung
für Staubbindung
für Staubbindung
für Staubbindung
und bessere
und bessere
und
Kleberhaftung;
bessere
Kleberhaftung;
Kleberhaftung;
hauptsächlich
hauptsächlich
hauptsächlich
bei geklebten
bei geklebten
beiAufbauten
geklebten
Aufbauten
Aufbauten
höchster Verschweißungsgrad
7. Gefälleschicht
7. Gefälleschicht
7. Gefälleschicht
Maßgenauigkeit durch Formteilschäumung
NachNach
ÖN BNach
ÖN
7220
B ÖN
7220
ist bei
B 7220
istUmkehrdächern
bei ist
Umkehrdächern
bei Umkehrdächern
die Diffusionsoffenheit
die Diffusionsoffenheit
die Diffusionsoffenheit
über den
überWärmedämmplatten
den
überWärmedämmplatten
den Wärmedämmplatten
zu berücksichtigen!
zu berücksichtigen!
zu berücksichtigen!
hohe Stabilität und Druckfestigkeit
Formbeständigkeit auch bei höheren Temperaturen
Unempfindlichkeit gegen Frost-Tau-Zyklen
z. B. Gefällsbeton
z. B. Gefällsbeton
z. B. Gefällsbeton
(auch(auch
an der(auch
andünnsten
deran
dünnsten
der dünnsten
Stelle Stelle
ausreichend
ausreichend
Stelle ausreichend
dimensionieren),
dimensionieren),
dimensionieren),
Gefälle
Gefälle
im Regelfall
Gefälle
im Regelfall
im
mind.
Regelfall
mind.
2 %, Ober2
mind.
%, Ober2 %, Oberflächefläche
nach fläche
ÖN
nachBÖN
nach
3691
B ÖN
3691
vorbereitet;
B 3691
vorbereitet;
vorbereitet;
Empfehlung:
Empfehlung:
Empfehlung:
Mindestgefälle
Mindestgefälle
Mindestgefälle
für den
für denfür den
gesamten
gesamten
Dachaufbau
gesamten
Dachaufbau
Dachaufbau
3% 3% 3%
[formgeschäumte, hydrophobierte
8. Stahlbetontragkonstruktion
8. Stahlbetontragkonstruktion
8. Stahlbetontragkonstruktion
Umkehrdachdämmplatte]
9. PUR-Keil
9. PUR-Keil
9. PUR-Keil
100%
HFCKWund
HFKW-frei
AUFBAU
AUFBAU
AUFBAU
EXTENSIV
EXTENSIV
EXTENSIV
BEGRÜNT
BEGRÜNT
BEGRÜNT
®
steinodur UKD
TECHNISCHE DATEN
Vegetationsschicht
1.
1.250
Vegetationsschicht
P L AT T E NFO1.
RM
ATVegetationsschicht
1.
x 600 m m
2. Filterschicht
2. Filterschicht
2. Filterschicht
(diffusionsoffen)
(diffusionsoffen)
(diffusionsoffen)
3. Drainageschicht
3. Drainageschicht
3. Drainageschicht
(z. B.(z.
Splitt)
B. (z.
Splitt)
B. Splitt)
2 50 2 60 2 80 100 120 140 160 180 200 220 1) 240 1) 250 1) 300 1) 360 1) 400 1)
Elementstärke in mm
4.
Trennlage
4.
Trennlage
4.
(diffusionsoffen)
Trennlage
(diffusionsoffen)
(diffusionsoffen)
3
3
3
Wärmedurchlasswiderstand m2K/W*
1,35 1,65
2,20
2,75
3,30 3,85 4,40 4,95 5,50 6,05 6,60 6,90 8,30 9,95 11,05
4
4
4
5. Wärmedämmung
5. Wärmedämmung
5. Wärmedämmung
2
Wärmedurchgangskoeffizient W/m K** 0,66 0,55 0,42 0,34 0,29 0,25 0,22
0,20
0,18
0,16® UKD
0,15®bzw.
0,14 bzw.
0,12 bzw.
0,10 0,09
z. B. steinodur
z. B. steinodur
z. B.® steinodur
UKD
plus
plus
UKD
plus
1
1
1
* gerundet gemäß EN 13163 **Wärmeübergangswiderstände enthalten
11
11
11
5
5
6
5
®
steinodur
6
6 UKD LD
®
steinodur
steinodur
steinodur
UKD® UKD® UKD
1) auf Anfrage
wenn wenn
keine keine
wenn
Trennlage
Trennlage
keineverlegt
Trennlage
verlegt
wird,verlegt
wird, wird,
® Verträglichkeit
auf chem.
auf steinodur
chem.
Verträglichkeit
auf chem.
Verträglichkeit
der HD
der1) der
UKD
Dämmung
Dämmung
mit
Dämmung
der
mitAbdichtung
dermit
Abdichtung
der Abdichtung
0,035
W/(m.K)
achtenachten
achten
0,037
W/(m.K)
7
7
7
Wärmeleitfähigkeit - Nennwert
0,035
W/(m.K)
8
8
Wärmeleitfähigkeit - Bemessungswert
0,0378W/(m.K)
6. Abdichtung
6.
Abdichtung
(wurzelfest)
(wurzelfest)
9 kPa
9 ( ≥ 0,20 N/mm2) 6. Abdichtung
≥ 250
kPa(wurzelfest)
( ≥ 0,25
N/mm2)
Druckspannung bei 10 % Stauchung 9 ≥ 200
2
≥ 160 kPa ( ≥ 0,16 N/mm2)
≥
200
kPa
(
≥
0,20
N/mm
bei 2 % Stauchung
7. Ausgleichsschicht
7. Ausgleichsschicht
7. Ausgleichsschicht
(falls (falls
erforderlich)
erforderlich)
(falls )erforderlich)
Dicke max.
400
360 mm
10 mm
10
10
8. evtl.
8. Voranstrich
evtl.
8. Voranstrich
evtl. Voranstrich
Dimensionsstabilität bei 70 °C
≤1%
≤1%
9. Gefälleschicht
9. Gefälleschicht
9.
Brandverhalten gem. ÖN EN 13501-1
E
E Gefälleschicht
Art und Anwendung gemäß ÖTZ-2011/012/6
10. Stahlbetontragkonstruktion
10. Stahlbetontragkonstruktion
10. Stahlbetontragkonstruktion
Bezeichnungsschlüssel:
11. PUR-Keil
11. PUR-Keil
11. PUR-Keil
UKD LD: EPS-EN 13163-L2-W2--T1-S2-P4-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5-CS(10)200--BS 250-CC(3/2/25)50-WL(T)1-WD(V)3
UKD HD: EPS-EN 13163-L2-W2--T1-S2-P4-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5-CS(10)250--BS 350-CC(3/2/25)70-WL(T)1-WD(V)3
steinodur® UKD plus
SPEZIFIKUM
FLACHDACHSYSTEM
FLACHDACHSYSTEM
FLACHDACHSYSTEM
steinodur® UKD plus besteht im Unterschied zum herkömmlichen steinodur® UKD zusätzlich aus dem
AUFBAU
AUFBAU
TERRASSENDACH
AUFBAU
TERRASSENDACH
TERRASSENDACH
hochwärmedämmenden grauen Polystyrol-Rohstoff. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,030 W/(m.K) besitzt
Plattenbelag
Plattenbelag
Plattenbelag
im Splittbett
im Splittbett
im Splittbett
das Element somit eine um 15% bessere Dämmwirkung als das Ausgangsprodukt.
1. Plattenbelag
1. Plattenbelag
1. Plattenbelag
OBERFLÄCHENSTRUKTUR UND PHYSIKALISCHER AUFBAU
• Werkstoff:
• Struktur:
• Ausführung:
2. Splittbett
2. Splittbett
2. Splittbett
Polystyrol mit Infrarotreflektoren, formgeschäumt, hydrophobiert
1 verlaufende
1
1
3. Gleitschicht,
3. Gleitschicht,
3.
Drainlage
Gleitschicht,
Drainlage
längs und diagonal
Vertiefungen
für die
WDrainlage
äFiltervlies
rme(z. B. Enkadrain
(z. B. Enkadrain
Filtervlies
(z. B. Enkadrain
lFiltervlies
e
ungehinderte Wasserableitung zwischen Dämmplatte und Dachhaut
i
t
f
ä
h
mit Wirrgelege)
mit Wirrgelege)
mit Wirrgelege) igke
2
2
2
it
0,030
allseitiger Stufenfalz
W/(m.
4. Wärmedämmung
4. Wärmedämmung
4. Wärmedämmung
K)
3
3
3
4
4
5
5
5
6
8
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
ausreichend
ausreichend
druckfest
ausreichend
druckfest druckfest
®
® 1
z. B. steinodur
z. B. steinodur
z. B. steinodur
UKD
LD
UKD
,
LD® 1UKD
,
LD1,
®
® 1
® 1
steinodur
steinodur
UKD steinodur
HD
UKD
, HD
UKD
,
HD1,
®
®
1
® 1
steinodur
steinodur
UKD steinodur
plus
UKD
plus
UKD plus1
wenn keine
wenn
Trennlage
keine
wenn
Trennlage
verlegt
keine Trennlage
wird,
verlegt wird,
verlegt wird,
auf chem.
aufVerträglichkeit
chem.auf
Verträglichkeit
chem.
derVerträglichkeit
Dämmung
der Dämmung
der Dämmung
®
UKD plus
mit der Abdichtung
mit dersteinodur
Abdichtung
mitachten
der Abdichtung
achten
achten
4
6
7
8
8
7
6
7
5. Abdichtung
5. Abdichtung
5. Abdichtung
Neben den Produkteigenschaften des steinodur® UKD brilliert
9
9 Werten:
9
das steinodur® UKD plus zusätzlich mit folgenden
(gem. Richtlinien,
(gem. Richtlinien,
(gem.
z. B. ÖN
Richtlinien,
z.BB.3691)
ÖNz.B B.
3691)
ÖN B 3691)
6. Ausgleichsschicht
6. Ausgleichsschicht
6. Ausgleichsschicht
(falls erforderlich)
(falls erforderlich)
(falls erforderlich)
7. event.
7. Voranstrich
event.7.Voranstrich
event. Voranstrich
8. Gefälleschicht
8. Gefälleschicht
8. Gefälleschicht
vorzügliches Dämmvermögen dank innovativem Rohstoff
und modernster Herstell- und Prüfverfahren
(empfohlen
(empfohlen
≥ 3 %)
(empfohlen
≥ 3 %) ≥ 3 %)
9. Stahlbetontragkonstruktion
9. Stahlbetontragkonstruktion
9. Stahlbetontragkonstruktion
ca. 15% geringere Dämmstärken im Vergleich zum herkömmlichen grünen Element (schlankere Aufbauten)
1
optimales Einsatzgebiet
PASSIVHAUS/NIEDRIGENERGIEHAUS
1
Kontrolle1 muss
Kontrolle
durch
muss
Kontrolle
Statiker
durcherfolgen!
muss
Statiker
durch
erfolgen!
Statiker erfolgen!
[graue Umkehrdachdämmplatte
formgeschäumt, hydrophobiert mit
erhöhtem Wärmedämmvermögen]
ZUBEHÖR
ZUBEHÖR
ZUBEHÖR
steinodur® UKD plus
®
®
®
steinothan
steinothan
Keil
steinothan
(PU-Keil)
Keil (PU-Keil)
Keil (PU-Keil)
TECHNISCHE DATEN
Elementstärke in mm
Wärmedurchlasswiderstand m2K/W*
Wärmedurchgangskoeffizient W/m2K**
• Anwendungsbereich:
• Anwendungsbereich:
• Anwendungsbereich:
Flachdächer,
Flachdächer,
Attiken,
Flachdächer,
Wandanschlüsse,
Attiken, Wandanschlüsse,
Attiken, Wandanschlüsse,
etc.
etc.
etc.
• Länge:
•2
Länge:
lfm •2Länge:
lfm
2 lfm
P L AT•T50/50,
E NFO
R M AT
1. 250
600
m
• Kantenlängen:
• Kantenlängen:
Kantenlängen:
50/50,
80/80,
80/80,
100/100
50/50,
100/100
80/80,
mm x 100/100
mm mmm
100
3,10
0,30
120
3,75
0,25
140
4,35
0,22
160
5,00
0,19
180
5,60
0,17
200
6,25
0,16
220
6,85
0,14
240
7,50
0,13
250
7,80
0,13
260
8,10
0,12
280
8,75
0,11
* gerundet gemäß EN 13163 **Wärmeübergangswiderstände enthalten
UKD
Gittergelege
UKD Gittergelege
UKD Gittergelege
Wärmeleitfähigkeit - Nennwert
0,030
W/(m.K)
• Werkstoff:
• Werkstoff:
Polyethylen
• Werkstoff:
Polyethylen
Polyethylen
Wärmeleitfähigkeit - Bemessungswert
0,032
W/(m.K)
2 System-Gittergelege
• Anwendungsbereich:
• Anwendungsbereich:
System-Gittergelege
System-Gittergelege
diffusionsoffen,
diffusionsoffen,
diffusionsoffen,
)
Druckspannung bei 10 % Stauchung
≥ 200
kPa (•≥Anwendungsbereich:
0,20 N/mm
®
2 auf steinodur
Trennlage
Trennlage
auf
als
steinodur
Trennlage
auf ®steinodur
UKD
UKD ® UKD
)
≥ 160als
kPa
( ≥als
0,16
N/mm
bei 2 % Stauchung
• Gewicht:
ca. 35
• Gewicht:
g/m²
ca. 35 g/m²
ca. 35 g/m²
Dimensionsstabilität bei 70 °C
≤ 1•%Gewicht:
• Maschenweite:
• 12
Maschenweite:
mm 12 mm 12 mm
Brandverhalten gem. ÖN EN 13501-1
E • Maschenweite:
• Breite:•2000
Breite:mm
•2000
Breite:
mm2000 mm
Bezeichnungsschlüssel:
•
Rollenlänge:
•
Rollenlänge:
200
•
Rollenlänge:
lfm
200 lfm 200 lfm
EPS-EN 13163-L2-W2--T1-S2-P4-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5-CS(10)200--BS250-CC(3/2/25)50-WL(T)1-WD(V)3
300
9,35
0,11
VERLEGUNG
1) steinodur® UKD wird mittels Stufenfalz einlagig im
Verband, in Dicken bis zu 400 mm, direkt auf der Abdichtungsbahn verlegt. Auf die chemische Verträglichkeit der Dämmung mit der Abdichtung ist zu achten.
Weichmacherhaltige Kunststoff- und lösungsmittelhaltige
Bitumenbahnen führen zu chemischen Wechselwirkungen. Ist
dies der Fall müssen Trennlagen (z. B. PE-Folien) zwischen
Dämmung und Abdichtung verlegt werden.
2) steinodur® UKD ist eine hochwertige UmkehrdachDämmplatte aus expandiertem Polystyrol (EPS),
die im Vacuum-Transfer Verfahren hergestellt wird.
Durch den hohen Verschweißungsgrad und den
durchgehend hydrophobierten Rohstoff wird eine
geringste Wasseraufnahme auch in den Schnittbereichen garantiert.
3) Die spezielle Rillenstruktur auf der Unterseite der Umkehrdachplatte erleichtert eine ungehinderte Wasserableitung zwischen Dämmung und Dachhaut. Die Mindestdachneigung nach ÖNORM beträgt im Regelfall 2 %.
4) Über der Umkehrdachdämmung werden unverrottbare
Rieselschutzvliese als Trennlage und ein möglichst
diffusionsoffener Oberflächenschutz aufgetragen.
Empfehlung: als Rieselschutzlage steinodur® UKD Gitter-gelege verwenden. Die Auflast ist so zu bemessen, dass ein
„Aufschwimmen“ der lose verlegten Wärmedämmplatten
verhindert wird.
Bei der Verlegung sind die einschlägigen Normen und Fachregeln zu berücksichtigen!
09/2013
Ihr Fachhändler:
KELLERAUSSENWAND / STURZ
steinodur ® PSN Perimeterdämmplatte
[hochwertige formgeschäumte
Dämmplatte mit Drainagerillen]
» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. «
steinodur® PSN Perimeterdämmplatte
SPEZIFIKUM
steinodur® PSN ist eine hochwertige formgeschäumte Dämmplatte
aus hydrophobiertem Polystyrol, die vorzugsweise in der Perimeterund Mantelbetondämmung eingesetzt wird.
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
hoher Dämmwert
hydrophobierter Rohstoff
höchster Verschweißungsgrad auch der Oberflächen
Maßgenauigkeit durch Formteilschäumung
höchste Belastbarkeit
höchste Formbeständigkeit auch bei
höheren Temperaturen und Belastung
Unempfindlich gegenüber Frost-Tau-Zyklen
genormtes Produkt mit Langzeiterfahrung und
vielen Einsatzmöglichkeiten im Perimeterbereich
100 % HFCKW- und HFKW-frei
gemäß Klimabündnisabkommen
Oberflächenstruktur und physikalischer Aufbau
Polystyrol-Hartschaum, formgeschäumt, hydrophopiert
mit/ohne allseitigem Stufenfalz
Ausführung mit Stufenfalz: integrierte Drainagerillen einerseits,
feine Rautenstruktur andererseits
Ausführung ohne Stufenfalz: feine Rautenstruktur beidseitig
Funktion von Drainagerillen und Rautenstruktur
Längsrillen ermöglichen den ungehinderten Abfluss von Wasser zur Drainage.
Ausschluss von Wasser- bzw. Feuchtigkeitsstau auch bei nicht exakter
Anordnung der Plattenreihen durch patentierte Randausbildung.
Rautenstruktur mit schwalbenschwanzförmigen Vertiefungen garantiert
hervorragende Putz- bzw. Kleberhaftung.
steinodur® PSN Perimeterdämmplatte
ANWENDUNGSBEREICHE
Perimeterdämmung
Verlegung mit Drainagerillen nach außen (erdseitig)
bei gewünschter Drainagewirkung der Rillen Oberfläche mit einem
Filtervlies abdecken
Filtervlies verhindert Eindringen von Feinteilen in die Drainagerillen
Längskanäle bleiben dauerhaft frei und gewähren den ungehinderten
Wasser- bzw. Feuchteabfluss zur Entwässerung
Ausschluss von Wasser- bzw. Feuchtigkeitsstau auch bei nicht
exakter Anordnung der verschiedenen Plattenreihen durch
patentierte Randausbildung
Planungsempfehlungen für die Anwendung
als Perimeterdämmung:
Plattenstärke nicht unter 50 mm
Boden soll gut wasserdurchlässig sein, andernfalls sind Maßnahmen
zu treffen, die ein ungehindertes Abfließen von Stau- und Schichtwasser
gewährleisten (Filtervlies, Rollierung, etc.)
Mantelbetondämmung (Einlegeplatte)
vorzugsweise waagrechtes Einlegen der Platte in die Schalung
(Drainagerillen betonseitig) – bei Stahlbeton-Stürzen,
Stahlbeton-Wänden etc.
Eindringen des Betons in die schwalbenschwanzförmigen Vertiefungen garantiert absoluten Beton-Verbund mit der Dämmplatte
optimale Haftung der Putze durch hinterschnittene Rautenstrukturierung der Oberfläche
hervorragende Eignung auch als Schalungseinlage sowie stirnseitige Wärmedämmung bei Stahlbeton-Massivdecken
Dämmung unter Bodenplatte
1. Mauerwerk
2. Fassadendämmplatte
z. B. steinopor ® EPS-F plus flexx
3. Fundamentplatte
4. steinodur® PSN HD bzw.
steinodur® PSN SHD *)
5. Trennlage
6. steinodur ® SPL bzw.
steinodur ® PSN LD
*) nach Abklärung mit Statiker
1
2
6
3
5
4
TECHNISCHE DATEN
PLATTENFORMAT mit Stufenfalz 1250 x 600 mm
PLATTENFORMAT ohne Stufenfalz 1000 x 500 mm
Elementstärke in mm* 20 30 40 50 60 80 100 120 140 160 180 200 220 240 300 350 400
Wärmedurchlasswiderstand m²K/W ** 0,55 0,85 1,15 1,45 1,75 2,30 2,90 3,50 4,10 4,65 5,25 5,85 6,45 7,00 8,75 10,25 11,70
Wärmedurchgangskoeffizient m²K/W *** 1,39 0,98 0,76 0,62 0,52 0,40 0,33 0,27 0,23 0,21 0,18 0,17 0,15 0,14 0,11 0,10 0,08
*
von 20 mm bis 400 mm ohne Stufenfalz; von 30 mm bis 200 mm mit Stufenfalz
** gerundet gemäß EN 13163
*** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-1 enthalten
Wärmeleitfähigkeit – Rechenwert
Druckspannung bei 10 % Stauchung
bei 2 % Stauchung
steinodur® PSN LD
0,035 W/mK
steinodur® PSN HD
0,035 W/mK
steinodur® PSN SHD
0,035 W/mK
≥ 200 kPa
( ≥ 0,200 N/mm²)
≥ 180 kPa
( ≥ 0,180 N/mm²)
≥ 250 kPa
( ≥ 0,250 N/mm²)
≥ 200 kPa
( ≥ 0,200 N/mm²)
≥ 400 kPa
( ≥ 0,400 N/mm²)
≥ 250 kPa
( ≥ 0,250 N/mm²)
Dimensionsstabilität bei 70° C
Haftzugfestigkeit bei Anwendung als
Einlegeplatten in Betonschalungen
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl
gem. ÖN B 6016
≤ 1%
≤ 1%
≤ 1%
ca. 210 kPa
(0,210 N/mm²)
ca. 210 kPa
(0,210 N/mm²)
ca. 210 kPa
(0,210 N/mm²)
ca. 60 µ
ca. 60 µ
ca. 60 µ
E
E
E
ca. 0,07 Vol.-%
ca. 0,07 Vol.-%
ca. 0,07 Vol.-%
Z-23.33-232
Z-23.33-1551
–
Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1)
Wasseraufnahme unter
Einbaubedingungen
(Perimeterdämmung –
Baugrubenversuch1)):
Allgemeine bauaufsichtliche
Zulassung
Art und Anwendung gemäß
ÖN B 6000
ÖN B 6000
ÖN B 6000
Bezeichnungsschlüssel LD:
EPS-EN 13163-L1-W2-T2-S2-P4-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5-CS(10)200-BS250-TR150-CC(3/2/25)50-WL(T)2-WD(V)i *
* WD(V)5 = < 80 mm
* WD(V)3 = ≥ 80 mm
Bezeichnungsschlüssel HD:
EPS-EN 13163-L1-W2-T2-S2-P4-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5--CS(10)250-BS350-TR150-CC(2/1,5/50)50-WL(T)2-WD(V)i *
* WD(V)5 = < 80 mm
* WD(V)3 = ≥ 80 mm
Bezeichnungsschlüssel SHD:
EPS-EN 13163-L1-W2-T2-S2-P4-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5--CS(10)400-BS600-TR150-CC(2/1,5/50)70-WL(T)2-WD(V)i *
* WD(V)5 = < 80 mm
* WD(V)3 = ≥ 80 mm
28 Tage mit ca. 100 Liter/Stunde Wasserzufuhr … ÖKI-Prüfbericht Nr. 29.521
Ihr Fachhändler:
10/2013
1)
EPS Perimeterdämmplatten
EPS-Perimeterdämmplatten
Zur Wärmedämmung erdberührter Wände und Kellerfussböden (statisch nicht tragende Bauteile) aus
massiven mineralischen Baustoffen bei Beanspruchung
durch Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser.
Auch als Sockeldämmung einsetzbar.
Grossformatplatten möglich (auf Anfragen)
Format
1000 x 500 mm
Stärke
40 – 300 mm
EPS ThermoDrain
Expandiertes Polystyrol formgeschäumt mit Stufenfalz
Zur Wärmedämmung erdberührter Wände und Kellerfussböden (statisch nicht tragende
Bauteile) aus massiven mineralischen Baustoffen bei Beanspruchung durch Bodenfeuchte
und nichtstauendes Sickerwasser. Auch als Sockeldämmung einsetzbar.
Einbautiefe:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Baustoffklasse:
Druckspannung bei 10 % Stauchung:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
3 m
0,035 W / (m * k)
B1 / E
150 kPa
µ = 30 / 70
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Stück / Bund
Einheit
1265 x 615 mm
  50 mm
6,22
8
m²
1265 x 615 mm
  60 mm
4,67
6
m²
1265 x 615 mm
  80 mm
3,89
5
m²
1265 x 615 mm
100 mm
3,11
4
m²
1265 x 615 mm
120 mm
2,33
3
m²
1265 x 615 mm
140 mm
2,33
3
m²
1265 x 615 mm
160 mm
1,56
2
m²
1265 x 615 mm
180 mm
1,56
2
m²
EPS Bauplatten
EPS weiss
Expandierter Polystyrol-Hartschaum
W15
W20
W25
W30
Format
1000 x 500 mm
Stärke
10 – 500 mm
Sonderformate auf Anfrage
EPS-Plus grau
Expandierter Polystyrol-Hartschaum mit Graphit-Zusatz
W20 Plus
W25 Plus
W30 Plus
Format
1000 x 500 mm
Stärke
10 – 300 mm
Sonderformate auf Anfrage
EPS-TTrittschall
Trittschalldämmung unter Estrich (schwimmend verlegt) für normale Verkehrslasten
Format
1000 x 500 mm
Stärke
15 / 20 / 25 / 30 / 35 / 40 / 45 / 50 / 60 mm
EPS-Sickerplatten 60 mm (gewellt)
Sichere und funktionelle Lösung bei nicht bindigen Böden
Format
1000 x 1000 mm
EPS Flachdachdämmplatten
EPS weiss
Expandierter Polystyrol-Hartschaum mit Stufenfalz
W20 (100 kPa)
W25 (120 kPa)
W30 (150 kPa)
Format
1000 x 1000 mm / 1200 x 1200 mm
Stärke
60 – 300 mm
Sonderformate auf Anfrage
EPS-Plus grau
Expandierter Polystyrol-Hartschaum mit Graphit-Zusatz, Stufenfalz
W20 Plus (100 kPa)
W25 Plus (120 kPa)
W30 Plus (150 kPa)
Format
1000 x 1000 mm / 1200 x 1200 mm
Stärke
60 – 300 mm
Sonderformate auf Anfrage
Wärmeleitfähigkeit bei 10 °C (Nennwert)
0,031 W/mK
Druckfestigkeit bei 10 % Stauchung
≥ 100 kPa
Druckfestigkeit bei 2 % Stauchung
20 - 35 kPa
Biegefestigkeit
≥ 150 kPa
Wärmeformbeständigkeit, kurzfristig
95 °C
Wärmeformbeständigkeit, langfristig
80 - 85 °C
Wasseraufnahme bei Unterwasserlagerung (28 Tage)
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl
Brandverhalten (gem. ÖNORM EN 13501-1)
Brandverhalten (gem. DIN 4102)
Brandverhalten (gem. VKF Schweiz)
3 - 4 Vol-%
30 - 55 μ
Euroklasse E
B1
BKZ 5.1
Verpackung
Dicke
(Stk.)
(m²)
R-Wert
U-Wert
(m²K/W)
(W/m²K)*
30 mm
16
23,04 / 16,00
0,97
0,88
40 mm
12
17,28 / 12,00
1,29
0,68
50 mm
10
14,40 / 10,00
1,61
0,56
60 mm
8
11,52 / 8,00
1,94
0,47
80 mm
6
8,64 / 6,00
2,58
0,36
100 mm
5
7,20 / 5,00
3,23
0,29
120 mm
4
5,76 / 4,00
3,87
0,25
140 mm
4
5,76 / 4,00
4,52
0,21
160 mm
3
4,32 / 3,00
5,16
0,19
180 mm
2
2,88 / 2,00
5,81
0,17
200 mm
2
2,88 / 2,00
6,45
0,15
220 mm
2
2,88 / 2,00
7,10
0,14
240 mm
2
2,88 / 2,00
7,74
0,13
260 mm
2
2,88 / 2,00
8,39
0,12
280 mm
2
2,88 / 2,00
9,03
0,11
300 mm
2
2,88 / 2,00
9,68
0,10
Wärmeleitfähigkeit bei 10 °C (Nennwert)
0,029 W/mK
Druckfestigkeit bei 10 % Stauchung
≥ 120 kPa
Druckfestigkeit bei 2 % Stauchung
25 - 40 kPa
Biegefestigkeit
≥ 170 kPa
Wärmeformbeständigkeit, kurzfristig
95 °C
Wärmeformbeständigkeit, langfristig
80 - 85 °C
Wasseraufnahme bei Unterwasserlagerung (28 Tage)
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl
Brandverhalten (gem. ÖNORM EN 13501-1)
Brandverhalten (gem. DIN 4102)
Brandverhalten (gem. VKF Schweiz)
3 - 4 Vol-%
30 - 70 μ
Euroklasse E
B1
BKZ 5.1
Verpackung
Dicke
(Stk.)
(m²)
R-Wert
U-Wert
(m²K/W)
(W/m²K)*
30 mm
16
23,04 / 16,00
1,03
0,83
40 mm
12
17,28 / 12,00
1,38
0,65
50 mm
10
14,40 / 10,00
1,72
0,53
60 mm
8
11,52 / 8,00
2,07
0,45
80 mm
6
8,64 / 6,00
2,76
0,34
100 mm
5
7,20 / 5,00
3,45
0,28
120 mm
4
5,76 / 4,00
4,14
0,24
140 mm
4
5,76 / 4,00
4,83
0,20
160 mm
3
4,32 / 3,00
5,52
0,18
180 mm
2
2,88 / 2,00
6,21
0,16
200 mm
2
2,88 / 2,00
6,90
0,145
220 mm
2
2,88 / 2,00
7,59
0,129
240 mm
2
2,88 / 2,00
8,28
0,12
260 mm
2
2,88 / 2,00
8,97
0,11
280 mm
2
2,88 / 2,00
9,66
0,10
300 mm
2
2,88 / 2,00
10,34
0,10
Baupool Gefälledämmung
Die Flachdachrichtlinien schreiben vor, dass Flachdächer mit
einem Gefälle von mindestens 1,5 % gebaut werden sollen.
Dies kann einerseits durch die Unterkonstruktion bewerkstelligt werden oder durch den Einbau von Dämmung ins Gefälle
geschnitten. Aus statischen Gründen ist die Verlegung von
Gefälleplatten zu bevorteilen und kostengünstiger.
Das Gefälle sorgt zudem dafür, dass das Niederschlagswasser schneller abfliesst, Pfützenbildung und Wasseransammlungen werden so verhindert und dadurch wird die Lebensdauer des Flachdaches wesentlich verlängert.
Materialien
EPS Polystyrol W20
100 kPa 0,036 W / mK
EPS Polystyrol W25
120 kPa 0,034 W / mK
EPS Polystyrol Plus W20
100 kPa 0,030 W / mK
EPS Polystyrol Plus W25
120 kPa 0,029 W / mK
Plattenformat 1000 x 1000 mm
Steinwolle druckfest für Flachdach
0,040 W / mK
Das Gefälledach kann zweilagig hergestellt werden, mit einer
Grundplatte und Gefälleplatten.
Aus Planunterlagen oder Massaufnahmen wird eine Gefälleplatte mit einer Stückliste erstellt. Gleichzeitig wird der
Dämmwert der einzelnen Schichten berechnet.
Je nach Gefälleart ist der Einsatz von Grat- und Kehlplatten
möglich.
Der Plan und die Stückliste wird mit auf die Baustelle geliefert. Die Platten werden satt gestossen und lose verlegt.
FASSADE
Dämmplatten für den Fassadenbereich
» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. «
steinopor® EPS – F
SPEZIFIKUM
steinopor® EPS – F sind Dämmplatten aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum (Styropor), für den Einsatz
als Fassadendämmung (Vollwärmeschutz). Ab einer Plattenstärke von 160 mm wird eine Randausbildung,
z. B. Nut und Feder, empfohlen. Bei der Verlegung sind die Verarbeitungsrichtlinien der Systemhalter
bzw. die Verarbeitungsrichtlinien für Außenwand-Wärmedämm-Verbundsysteme der Qualitätsgruppe
Wärmedämmverbundsysteme zu beachten.
• Werkstoff:
expandierter Polystyrol-Hartschaum (EPS bzw. Styropor)
• Ausführungen: gerade Stoßkante (optional mit Lochung μ ≤ 15)
steinopor® EPS – F
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
unbegrenzte Dämmstoffdicken erhältlich
perfekte Verlegung bei alternativen
„Klebersystemen“ (z.B. Schaumverklebung)
100% HFCKW- und HFKW-frei
gemäß Klimabündnisabkommen
[Styropor-Fassadendämmplatte]
steinopor® EPS – F
PLATTENFORMAT 1000 x 500 mm
TECHNISCHE DATEN
steinopor® EPS – F:
Elementstärke in mm
20
30
40
50
60
80
100 110 120 140 160 180 200 220 240 260 280 300 340 380 420 460 500
Wärmedurchlasswiderstand m2K/W*
0,50 0,75 1,00 1,25 1,50 2,00 2,55 2,80 3,05 3,55 4,05 4,60 5,10 5,60 6,10 6,60 7,15 7,65 8,65 9,70 10,70 11,75 12,75
Wärmedurchgangskoeffizient W/m2K**
1,49 1,09 0,85 0,70 0,60 0,46 0,37 0,34 0,31 0,27 0,24 0,21 0,19 0,17 0,16 0,15 0,14 0,13 0,11 0,10 0,09 0,08 0,08
* gerundet gemäß EN 13163
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ
Schubmodul G
Scherfestigkeit
Wasseraufnahme bei kurzzeitigem Eintauchen
Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1)
Kennzeichnung (Plattenstirnseite)
Art und Anwendung gemäß
Qualitäts- bzw. Güteüberwacht gemäß
Bezeichnungsschlüssel:
EPS-EN 13163-L1-W2-T2-S2-P4-DS(N)2-DS(70,-)1-TR150-BS100
** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2 enthalten
0,040 W/(m.K)
≥ 150 kPa ( ≥ 0,15 N/mm2)
≤ 50
≥ 1,00 N/mm2
≥ 0,02 N/mm2
Mittelwert 0,1 kg/m²
E
rot
ÖN B 6000 bzw. DIN 4108-10
EN 13163
steinopor® EPS – F plus flexx
SPEZIFIKUM
steinopor® EPS – F plus flexx verfügt über Entlastungsschlitze auf der Dämmplattenaußenseite. Sie
verhindern einen Spannungsaufbau im Dämmstoff trotz hoher thermischer Belastungen, wie etwa bei direkter
Sonneneinstrahlung. Bewegungen des Dämmstoffes während der Verarbeitung gehören damit der Vergangenheit an! Ab einer Plattenstärke von 160 mm wird eine Randausbildung, z.B. Nut und Feder, empfohlen.
• Werkstoff:
Styropor mit Infrarotreflektoren
• Ausführung:
- geschlitzte, spannungsarme Platte mit gerader Stoßkante
- geschlitzte, spannungsarme Platte mit Nut und fremder Feder
• Stärken:
ab 120 mm
steinopor® EPS plus flexx
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
vorzügliches Dämmvermögen dank innovativem
Rohstoff und modernster Herstell- und Prüfverfahren
ca. 25% geringere Dämmstärken im Vergleich zum
herkömmlichen weißen Styropor (dünnere Wandaufbauten)
optimales Einsatzgebiet PASSIVHAUS/NIEDRIGENERGIEHAUS
[graue Fassadendämmplatte geschlitzt]
spannungsfreie Oberfläche durch Entlastungsschlitze
steinopor® EPS – F plus flexx
blendfrei bei Verarbeitung
umlaufende Nut und fremde Feder verhindern
eine erhöhte Wäremausleitung im Stossbereich
einfache Verlegung durch separate „Steckfedern“ und konstante
Ausschäumtiefe von Fugen durch begrenzende „Feder“
100% HFCKW- und HFKW-frei gemäß Klimabündnisabkommen
steinopor® EPS – F plus flexx
PLATTENFORMAT 1000 x 500 mm
TECHNISCHE DATEN
steinopor® EPS – F plus flexx:
Elementstärke in mm 120
1)
[mit umlaufender Nut und fremder Feder]
140
160
180
200
220
240
260
280
300
340 1)
380 1)
420 1)
460 1)
500 1)
Wärmedurchlasswiderstand m2K/W*
3,85
4,50
5,15
5,80
6,45
7,10
7,75
8,40
9,05
9,70
11,00
12,25 13,55 14,85
16,15
Wärmedurchgangskoeffizient W/m2K**
0,25
0,21
0,19
0,17
0,15
0,14
0,13
0,12
0,11
0,10
0,09
0,08
0,06
0,07
0,07
ohne Entlastungsschlitze/keine Nut und fremde Feder möglich * gerundet gemäß EN 13163 ** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2 enthalten
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ
Schubmodul
Scherfestigkeit
Wasseraufnahme bei kurzzeitigem Eintauchen
Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1)
Kennzeichnung (Plattenstirnseite)
Art und Anwendung gemäß
Qualitäts- bzw. Güteüberwacht gemäß
Bezeichnungsschlüssel
EPS-EN 13163-L1-W2-T2-S2-P4-DS(N)2-DS(70,-)1-TR150-BS 100
0,031 W/(m.K)
≥ 150 kPa ( ≥ 0,15 N/mm2)
≤ 50
≥ 1,00 N/mm2
≥ 0,02 N/mm2
Mittelwert 0,1 kg/m²
E
rot
ÖN B 6000 bzw. DIN 4108-10
EN 13163
steinopor® EPS – F plus flexx
SPEZIFIKUM
steinopor® EPS – F plus flexx verfügt über Entlastungsschlitze auf der Dämmplattenaußenseite. Sie
verhindern einen Spannungsaufbau im Dämmstoff trotz hoher thermischer Belastungen, wie etwa bei direkter
Sonneneinstrahlung. Bewegungen des Dämmstoffes während der Verarbeitung gehören damit der Vergangenheit an! Ab einer Plattenstärke von 160 mm wird eine Randausbildung, z.B. Nut und Feder, empfohlen.
• Werkstoff:
Styropor mit Infrarotreflektoren
• Ausführung:
- geschlitzte, spannungsarme Platte mit gerader Stoßkante
- geschlitzte, spannungsarme Platte mit Nut und fremder Feder
• Stärken:
ab 120 mm
steinopor® EPS plus flexx
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
vorzügliches Dämmvermögen dank innovativem
Rohstoff und modernster Herstell- und Prüfverfahren
ca. 25% geringere Dämmstärken im Vergleich zum
herkömmlichen weißen Styropor (dünnere Wandaufbauten)
optimales Einsatzgebiet PASSIVHAUS/NIEDRIGENERGIEHAUS
[graue Fassadendämmplatte geschlitzt]
spannungsfreie Oberfläche durch Entlastungsschlitze
steinopor® EPS – F plus flexx
blendfrei bei Verarbeitung
umlaufende Nut und fremde Feder verhindern
eine erhöhte Wäremausleitung im Stossbereich
einfache Verlegung durch separate „Steckfedern“ und konstante
Ausschäumtiefe von Fugen durch begrenzende „Feder“
100% HFCKW- und HFKW-frei gemäß Klimabündnisabkommen
steinopor® EPS – F plus flexx
PLATTENFORMAT 1000 x 500 mm
TECHNISCHE DATEN
steinopor® EPS – F plus flexx:
Elementstärke in mm 120
1)
[mit umlaufender Nut und fremder Feder]
140
160
180
200
220
240
260
280
300
340 1)
380 1)
420 1)
460 1)
500 1)
Wärmedurchlasswiderstand m2K/W*
3,85
4,50
5,15
5,80
6,45
7,10
7,75
8,40
9,05
9,70
11,00
12,25 13,55 14,85
16,15
Wärmedurchgangskoeffizient W/m2K**
0,25
0,21
0,19
0,17
0,15
0,14
0,13
0,12
0,11
0,10
0,09
0,08
0,06
0,07
0,07
ohne Entlastungsschlitze/keine Nut und fremde Feder möglich * gerundet gemäß EN 13163 ** Wärmeübergangswiderstände gem. ÖN B 8110-2 enthalten
Wärmeleitfähigkeit – Nennwert
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ
Schubmodul
Scherfestigkeit
Wasseraufnahme bei kurzzeitigem Eintauchen
Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1)
Kennzeichnung (Plattenstirnseite)
Art und Anwendung gemäß
Qualitäts- bzw. Güteüberwacht gemäß
Bezeichnungsschlüssel
EPS-EN 13163-L1-W2-T2-S2-P4-DS(N)2-DS(70,-)1-TR150-BS 100
0,031 W/(m.K)
≥ 150 kPa ( ≥ 0,15 N/mm2)
≤ 50
≥ 1,00 N/mm2
≥ 0,02 N/mm2
Mittelwert 0,1 kg/m²
E
rot
ÖN B 6000 bzw. DIN 4108-10
EN 13163
Wärmeleitfähigkeit bei 10 °C (Nennwert) Österr./CH
0,031 W/mK
Wärmeleitfähigkeit bei 10 °C (Nennwert) Deutschland
0,032 W/mK
Druckfestigkeit bei 10 % Stauchung
≥ 100 kPA
Druckfestigkeit bei 2 % Stauchung
20 - 35 kPA
Biegefestigkeit
≥ 150 kPA
Wärmeformbeständigkeit, kurzfristig
95°C
Wärmeformbeständigkeit, langfristig
80 - 85°C
Wasseraufnahme bei Unterwasserlagerung 28 Tage
Wasserdiffusionswiderstandszahl
Brandverhalten (gem. ÖNORM EN 13501-1)
Brandverhalten (gem. DIN 4102)
Brandverhalten (gem. VKF Schweiz)
3 - 4 Vol-%
30 - 55 µ
Euroklasse E
B1
BKZ 5.1
Verpackung
Dicke
(Stk.)
(m²)
R-Wert**
U-Wert**
(m²K/W)
(W/m²K)*
100 mm
25
18,75
3,23
0,29
120 mm
20
15,00
3,87
0,25
140 mm
20
15,00
4,52
0,21
160 mm
15
11,25
5,16
0,19
180 mm
15
11,25
5,81
0,17
200 mm
15
11,25
6,45
0,15
Baupool Vakuumdämmung
VIP Hochleistungsdämmung
Anwendungsmöglichkeiten
– Fussboden-, Dach- und Wanddämmung
– Dämmung von Flachdach und Dachterrassen
– Anwendung in Paneelen beim Fassadenbau
– Dämmeinlagen in Türen und Füllungen
– Dämmmaterial in Transport- und Lagerbehältern
– Optimal platzsparende Dämmlösung für Kühlgeräte und Wärmespeicher
– Fussbodendämmung von Kühl- und Tiefkühlräumen sowie in Kühlzellen
Abmessungen und Stärken
Standard 1 1000 x 600 mm
Standard 2 1000 x 300 mm
Standard 3  600 x 500 mm
Standard 4  600 x 250 mm
Sonderformate  auf Anfrage
Lieferdicken
10, 15, 20, 25, 30, 35, 40, 45 und 50 mm (andere Stärken auf Anfrage)
Baupool Vakuumdämmung
Vakumdämmung Standard
Leistungsmerkmale
Ultrahochleistungsdämmung mit geringer Dichte und ausserordentlich niedriger Wärmeleitzahl. Es werden Dämmlösungen erzielt, die bisher nicht möglich waren. Hohe Langlebigkeit
der Vakuum-Isolations-Paneele. Der Plattenkern ist nicht brennbar und wird der Brandschutzklasse 6q3 zugeordnet. Dieses Produkt muss bei der Verarbeitung zusätzlich mit entsprechendem Unter- und Obermaterial geschützt werden.
Daten
Wärmeleitfähigkeit:
Rohdichte:
Druckbelastung:
Temperaturbeständigkeit:
0,005 – 0,008 W / mK
50 – 220 kg / m³
ca. 140 – 180 kPa
– 50 °C bis + 90 °C
Vakumdämmung Gummi
Anwendungsmöglichkeiten
– Optimale Lösung als Fussboden-Hochleistungsdämmung
– Dämmung von Flachdach
– Dämmung von Dachterrassen
– Dämmung von Fussboden in Kühl- und Tiefkühlhäusern
Leistungsmerkmale
Vakuum-Isolations-Paneel (VIP) mit ein- oder beidseitig 3 mm Gummigranulatmatte kaschiert. Die Verarbeitung wird dadurch sehr erleichtert und das VIP ist bereits beim Verlegen
problemlos begehbar. Ultra-Hochleistungsdämmung mit geringer Dichte und ausserordentlich niedriger Wärmeleitzahl. Es ist eine strapazierfähige Dämmlösung mit hoher Langlebigkeit. Damit ist es möglich, z.B. bei Terrassen mit darunter befindlichem Wohnraum einen
niveaugleichen Fussbodenaufbau von Innenräumen und Aussenböden zu erreichen. Der
Plattenkern ist nicht brennbar und wird der Brandschutzklasse 6q3 zugeordnet.
Was ist VAKUUM-DÄMMUNG ?
Ein Vakuum-Isolations-Paneel - (VIP) ist eine dünne Ultra-Hochleistungsdämmstoff-Platte,
welche mit einer schmalen Kaffeepackung vergleichbar ist, denn in beiden Fällen ist der
Inhalt in einer metallisierten Hüllfolie vakuumverpackt.
Der Aufbau setzt sich folgendermaßen zusammen:
Vorgepresste mit Vlies umhüllte Platten aus mikroporöser Kieselsäure werden unter
Vakuum in eine gas- und wasserdampfdichte Folie geschweißt. Das so entstandene
Vakuum-Isolations-Paneel hat schon bei einem groben Vakuum von 1 - 10 mbar eine
extrem geringe Wärmeleitfähigkeit und damit eine sehr gute Dämmwirkung. Das bedeutet:
Eine sehr gute Dämmung muss nicht DICK sein!
Wärmedurchgangskoeffizient
Der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert, früher K-Wert), ist ein Maß für den Wärmestromdurchgang durch eine ein- oder mehrlagige Materialschicht, wenn auf beiden Seiten
verschiedene Temperaturen anliegen. Er gibt die Leistung (also die Energiemenge pro
Zeiteinheit) an, die durch eine Fläche von 1 m² fließt, wenn sich die beidseitig anliegenden
Lufttemperaturen stationär um 1 K unterscheiden. Seine SI-Maßeinheit ist daher W/(m²•K)
(Watt pro Quadratmeter und Kelvin).
Lambda-Wert
Der Lambda-Wert [W/(m*K)] bezeichnet die Wärmeleitfähigkeit eines Baustoffes.
Er gibt an, welche Wärmemenge (Watt) durch das Material von 1 m² Fläche sowie 1 m
Dicke in einer Stunde hindurchgeht, bei einem Temperaturunterschied von 1 K.
Vaku-Isotherm GmbH
Schönborner Straße 37
09669 Frankenberg / OT Sachsenburg
Tel.: +49 (0) 37 206 89 14 50
Fax: +49 (0) 37 206 89 14 49
E-Mail: info@vaku-isotherm.de
Web: www.ultravip.de
Weitere Informationen
zu UltraVIP
finden Sie hier:
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen. Irrtümer, techn. Änderungen vorbehalten.
www.ultravip.de
TERRASSENDÄMMUNG
FÜR TERRASSEN & FLACHDÄCHER
SEHR GERINGE AUFBAUHÖHE
EXTREM GUTE DÄMMUNG
durch Ultra-Hochleistungs-Vakuum-Dämmkern
50 mm PUR EINLEIMER
an den Außenkanten der zu dämmenden Fläche
ZUM BESCHNEIDEN & ANPASSEN
ULTRA - HOCHLEISTUNGSDÄMMUNG
ist unser Thema!
TERRASSENDÄ
m
30 m
Die mit der Linie markierten Seiten,
ohne Klebeband, können bis zu 30 mm
beschnitten werden
Ein stabiles Klebeband
zum Schutz der VIP-Kanten
an den nicht zu beschneidenden Seiten
50 mm PUR-Einleimer
nur an den Außenkanten
der zu dämmenden Fläche
zum Beschneiden und Anpassen
30 mm
15 mm PUR-Decklage
zum Schutz des Vakuum-Dämmkerns
es ist druckstabil und feuchteresistent
50 mm
Vakuum-Dämmkern
WLG 0,007 W/(m*K)
3 mm Gummigranulatmatte
zum Schutz gegen Beschädigungen von unten
Paneele mit umlaufendem Klebeband
sind für die Innenflächen vorgesehen
und dürfen nicht beschnitten werden!
Die hier rot hervorgehobene Linie
zeigt die Seiten, an welchen das Paneel
bis zu 30 mm beschnitten werden kann
Mö
einer
Vor de
vorbere
stellen
schließ
Standardformate & Bezeichnungen
1000 x 600 mm = U1
1000 x 350 mm = U2
U1-LK
U1-K
U1-L
U1
U2-LK
U2-K
U2-L
U2
600 x 500 mm = U3
ÄMMUNG
U3-LK
1000 x 300 mm = A
U3-K
U3-L
U3
A
U1 - U3 = Bezeichnung der Standardgrößen,
L = 50 mm PUR-Einleimer an der langen Seite,
K = 50 mm PUR-Einleimer an der kurzen Seite,
LK = 50 mm PUR-Einleimer an der langen und kurzen Seite,
A = Ausgleichstück nur PUR in der Gesamtstärke der Paneele.
Die so farbig markierten Flächen
zeigen die PUR-Einleimer der
Paneele und des Ausgleichstückes
Standardformate können innerhalb von 10 AT (Arbeitstagen) geliefert werden.
Bitte benutzen Sie bei der Bestellung einfach die von uns vergebenen Bezeichnungen. Weiterhin benötigen
wir die Angabe der gewünschten Gesamtstärke der Paneele - 38 - 48 - 58 - 63 mm.
Weiterer Aufbau nach Bauanforderungen
Schüttung, Estrich, Fließen, Beplankung
Bitumenschweißbahn
Selbstklebende Bitumenbahn
öglicher Aufbau
UltraVIP-Terrassendämmung
Terrassen- oder Flachdachdämmung
em Verlegen der UltraVIP-Terrassendämmung ist die
eitete Dampfsperre gründlich zu säubern, um Druckoder Beschädigungen der Vakuum-Paneele auszußen.
3 mm Gummigranulatmatte
auf der Unterseite des Paneels
Dampfsperre
Untergrund der Terrasse oder des Flachdaches
Beton oder sonstige Materialien
Vergleich der Aufbauhöhen mit anderen
Dämmmaterialien
Hier haben wir den U-Wert des Vakuum-Dämmkerns auf Basis λ-Wert von 0,007 W/(m*K) mit
Vergleichswerten anderer Dämmmaterialien dargestellt, um die geringe Aufbauhöhe von UltraVIP-Terrassendämmung zu veranschaulichen.
Das VIP innerhalb des Produktes besitzt die bauaufsichtliche Zulassung.
U-Wert
WLG 0,007 *
W/(m²K)
VIP-Stärke
gesamtes Element Gesamtstärke ULTRAVIP
Mineralwolle
Polystyrol
WLG 0,04 *
WLG 0,035 *
PU Hartschaum
WLG 0,03 *
Stärke in mm
Stärke in mm
Stärke in mm
139
196
253
282
122
171
221
246
104
147
190
211
Gummigranulat/VIP/PUR / mm
0,287
0,204
0,158
0,145
20 / 38
30 / 48
40 / 58
45 / 63
* Bemessungswert (Rechenwert) der Wärmeleitfähigkeit
Aufbauhöhe & Dämmwerte
UltraVIP - Terrassendämmung steht Ihnen mit verschieden starken Vakuumpaneelen und damit Aufbauhöhen sowie U-Werten zur Verfügung.
Gesamtaufbauhöhe
Stärke VIP in mm
U-Wert VIP
20
30
40
45
0,35
0,23
0,17
0,15
W/(m²K) **
WLG 0,007 *
in mm
Gummigranulatmatte - VIP - PUR
38
48
58
63
* Bemessungswert (Rechenwert) der Wärmeleitfähigkeit
**Je niedriger der Wärmedurchgangskoeffizient - U -, desto besser ist die Wärmedämmeigenschaft des Bauteils.
Sonderformate & Sondermaße = S
Falls Sie mit den von uns angebotenen Standardmaßen und den Ausgleichstücken - A, die zu dämmende Fläche nicht ausreichend abdecken können, fertigen wir Ihnen UltraVIP - Terrassendämmung auch als Sonderformat / Sondermaß.
Der Ablauf einer Bestellung setzt sich wie folgt zusammen:
Sie senden uns eine bemaßte Zeichnung der zu dämmenden Fläche zu.
Wir ermitteln die VIP-Elemente im Standard- oder Sonderformat.
Daraus erstellen wir Ihnen ein Angebot.
Nach erteiltem Auftrag erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit dem entsprechenden Verlegeplan. Anhand dieses
Verlegeplanes kann das jeweilige VIP-Element auf der Baustelle leicht zugeordnet werden.
Auch die Außenkanten der benötigten Sonderformate im Randbereich werden von uns mit 50 mm PUR Streifen zum
Anschneiden versehen, sodass Sie die äußeren Paneele alle an eventuelle Unebenheiten anpassen können.
Entwässerung Ø 60 mm
4600
1000
Verlegeplan
Beispiel einer fiktiven Dachterrasse,
bei der wir anhand eines Verlegeplanes die Rasterung mit UltraVIPs
aufgezeigt haben.
Die so farbig markierten Flächen
zeigen die PUR-Einleimer der Paneele
und des Ausgleichstückes
U1-L
U1-L
U3-K
U1
U3
U1-K
U3-L
U1
U1
S
U1
U3-K
U1
U2-L
Fallrohr
Schräger
Wandverlauf
U1
U3
U1
U1-K
A
U3-K
U1
U1
U3
U1-LK
U1
U2-L
A
U1
U1
U2-L
1800
U3-L
U1
U2-L
U3-L
1550
Das Entscheidende jedoch ist: Der
Großteil der Fläche ist durchgehend
mit UltraVIPs ohne PUR-Rand
ausgelegt und garantiert somit
einen hohen Dämmwert in der
gesamten Fläche.
U1-L
A
3350
Der Randbereich ist umlaufend mit
PUR Einleimern ausgestattet und kann
damit bis zu 30 mm angepasst
werden. An der Entwässerung und
dem Fallrohr wurde ein Ausgleichstück
aus PUR eingesetzt, ebenso zum
Ausgleich der Wandschräge rechts.
Außerdem wird unten links ein
Sonderformat benötigt.
U1-LK
U2-LK
5500
Verhaltensregeln beim Umgang mit UltraVIP
Untergrund sauber
und eben halten
Vor Nässe und
Sonneneinstrahlung
schützen
Nur Sägen oder
Schneiden an den
dafür vorbereiteten
Seiten
Nicht Bohren, Nageln
oder Schrauben
Kein direktes
Beflammen
Nur vorsichtig und mit
flachem Schuhwerk
betreten
ANWENDUNG
ANWENDUNG
FÜR
FÜRTERRASSEN
TERRASSEN&
&FLACHDÄCHER
FLACHDÄCHER
UltraVIP
UltraVIP- -Terrassendämmung
Terrassendämmung
ististeigentlich
eigentlicheine
eineKombination
Kombinationunserer
unsererbereits
bereitsvorhandenen
vorhandenenProdukte
Produkte
vakuVIP
vakuVIP
SP-2/E
SP-2/E
und
und
vakuVIP
vakuVIP
Gum-1,
Gum-1,
nur
nur
kommt
kommt
anstelle
anstelle
der
der
PolyPolystyrolplatte
styrolplatte
eine
eine
1515
mm
mm
PUR-Decklage
PUR-Decklage
zum
zum
Einsatz.
Einsatz.
Besonderheit:
Besonderheit:
Der
Der
5050
mm
mm
PUR-Einleimer
PUR-Einleimer
imim
Randbereich
Randbereich
ermöglicht
ermöglicht
einein
Anpassen
Anpassen
(Beschneiden)
(Beschneiden)
der
der
Ränder
Ränder
um
um
bisbis
zuzu
3030
mm.
mm.
Damit
Damitbieten
bietenwirwirnun
nuneineinDämm-Paneel,
Dämm-Paneel,welches
welchesfertig
fertigkonfektioniert,
konfektioniert,
speziell
speziellfürfürden
denTerrassenTerrassen-und
undFlachdachbereich
Flachdachbereichvon
vonuns
unsproduziert
produziert
wird.
wird.EsEszeichnet
zeichnetsich
sichdurch
durchseine
seinegeringe
geringeWärmeleitfähigkeit
Wärmeleitfähigkeitvon
von
0,007
0,007W/(m*K)
W/(m*K)des
desVakuum-Dämmkerns
Vakuum-Dämmkernssowie
sowieeine
eineextrem
extremgeringe
geringe
Aufbauhöhe
Aufbauhöhe
von
von
nur
nur
3838
- 63
- 63
mm
mm
aus.
aus.
Eckpunkte
Eckpunkte&&Vorteile
Vorteile
SCHNITTDARSTELLUNG
SCHNITTDARSTELLUNG
66
55
33
11
3838
- 63
- 63
mm
mm
22
Die
DieimimProdukt
Produktenthaltenen
enthaltenenVakuum-Paneele
Vakuum-Paneelesind
sind
durch
durcheine
eineunterseitige
unterseitigeGummigranulatmatte
Gummigranulatmatte(2)
(2)
und
undeine
eineoberseitige
oberseitige1515mm
mmPUR-Platte
PUR-Platte(3)
(3)gut
gutgegen
gegenBeschädigung
Beschädigunggeschützt.
geschützt.
Die
DiePaneele
PaneeleimimRandbereich
Randbereichder
derzuzudämmenden
dämmendenFläche
Flächesind
sindananden
denzum
zumAußenrand
Außenrand
zeigenden
zeigendenSeiten
Seitenmit
mit5050mm
mmPUR
PUR(4)
(4)bestückt.
bestückt.
Diese
Diesekönnen
könnenbis
biszuzuder
deram
amPaneel
Paneelangezeigten
angezeigtenLinie
Linie(6)
(6)= =3030mm,
mm,beschnitten
beschnittenund
und
angepasst
angepasstwerden.
werden.Bautoleranzen
Bautoleranzenoder
oderevtl.
evtl.Aufmaßfehler
Aufmaßfehlerkönnen
könnendamit
damitproblemlos
problemlos
ausgeglichen
ausgeglichenwerden.
werden.
Ergänzende
ErgänzendePURPUR-Ausgleichstücke
Ausgleichstückeininder
derStärke
Stärkeder
derbestellten
bestelltenPaneele
Paneeleermöglichen
ermöglichen
ein
einflexibles
flexiblesAnpassen
Anpassenananspezielle
spezielleGegebenheiten
Gegebenheiten(Entwässerung,
(Entwässerung,Fallrohre,
Fallrohre,UnebenUnebenheiten,
heiten,größere
größereMaßtoleranzen
Maßtoleranzen...).
...).
Ein
Einstabiles
stabilesKlebeband
Klebeband(5)
(5)imimRandbereich
Randbereichder
derPaneele
Paneeleschützt
schütztund
undmarkiert
markiertalle
allenicht
nicht
zum
zumBeschneiden
Beschneidenvorgesehenen
vorgesehenenKanten.
Kanten.
Innerhalb
Innerhalbder
derzuzudämmenden
dämmendenFläche
Flächewerden
werdenimimRandbereich
Randbereichder
derVIP-Elemente
VIP-Elemente
keine
keinePUR-Einleimer
PUR-Einleimerverwendet.
verwendet.Damit
Damitwird
wirdder
derhohe
hoheDämmwert
Dämmwertder
derVakuum-Paneele
Vakuum-Paneele
auf
aufder
dergesamten
gesamtenFläche
Flächenicht
nichtdurch
durchPUR-Stege
PUR-Stegegemindert.
gemindert.
Die
DieimimPaneel
Paneelenthaltenen
enthaltenenVakuum-Dämmkerne
Vakuum-Dämmkernezeichnen
zeichnensich
sichdurch
durchihre
ihregeringe
geringe
Wärmeleitfähigkeit
Wärmeleitfähigkeitvon
von0,007
0,007W/(m*K)
W/(m*K)aus.
aus.
Gerade
GeradeimimTerrassenbereich
Terrassenbereichististdie
diegeringe
geringeAufbauhöhe
Aufbauhöhevon
von3838- 63
- 63mm,
mm,bei
beieinem
einem
U-Wert
U-Wertder
derVakuum-Paneele
Vakuum-Paneelevon
von0,35
0,35- 0,15
- 0,15W/(m²K),
W/(m²K),ein
einentscheidender
entscheidenderVorteil.
Vorteil.
Ab
Abeiner
einerAufbauhöhe
Aufbauhöhevon
von5858mm
mmerreichen
erreichenSie
Siedamit
damitpassivhaustaugliche
passivhaustauglicheWerte.
Werte.
Die
DieStandardgrößen
Standardgrößenininden
denverschiedenen
verschiedenenVarianten
Variantensind
sindschnell
schnellverfügbar.
verfügbar.
Sonderformate
Sonderformate
und
undschräge
schrägeElemente
Elementesind
sindgenerell
generellmöglich
möglichund
undwerden
werdennach
nach
einem
einemVerlegeplan
Verlegeplanvon
vonuns
unszusätzlich
zusätzlichgefertigt
gefertigtund
und
ergänzt.
ergänzt.
Mit
MitUltraVIP-Terrassendämmung
UltraVIP-Terrassendämmungsind
sind
annähernd
annäherndgleiche
gleicheAufbauhöhen
Aufbauhöhen
der
derFußböden
Fußbödenzwischen
zwischenInnenraum
Innenraum
und
undTerrasse
Terrassemöglich,
möglich,störende
störende
Stufen
Stufenentfallen.
entfallen.
44
Was
Was
ist
ist
VAKUUM-DÄMMUNG
VAKUUM-DÄMMUNG
??
EinEin
Vakuum-Isolations-Paneel
Vakuum-Isolations-Paneel
- (VIP)
- (VIP)
ist ist
eine
eine
dünne
dünne
Ultra-Hochleistungsdämmstoff-Platte,
Ultra-Hochleistungsdämmstoff-Platte,
welche
welche
mitmit
einer
einer
schmalen
schmalen
Kaffeepackung
Kaffeepackung
vergleichbar
vergleichbar
ist,ist,
denn
denn
in in
beiden
beiden
Fällen
Fällen
ist ist
derder
Inhalt
Inhalt
in einer
in einer
metallisierten
metallisierten
Hüllfolie
Hüllfolie
vakuumverpackt.
vakuumverpackt.
Der
Der
Aufbau
Aufbau
setzt
setzt
sich
sich
folgendermaßen
folgendermaßen
zusammen:
zusammen:
Vorgepresste
VorgepresstemitmitVlies
Vliesumhüllte
umhülltePlatten
Plattenaus
ausmikroporöser
mikroporöserKieselsäure
Kieselsäurewerden
werdenunter
unter
Vakuum
Vakuum
in in
eine
eine
gasgasund
und
wasserdampfdichte
wasserdampfdichte
Folie
Folie
geschweißt.
geschweißt.
Das
Das
soso
entstandene
entstandene
Vakuum-Isolations-Paneel
Vakuum-Isolations-Paneel
hathat
schon
schon
beibei
einem
einem
groben
groben
Vakuum
Vakuum
von
von
1 -1 10
- 10
mbar
mbar
eine
eine
extrem
extrem
geringe
geringe
Wärmeleitfähigkeit
Wärmeleitfähigkeit
und
und
damit
damit
eine
eine
sehr
sehr
gute
gute
Dämmwirkung.
Dämmwirkung.
Das
Das
bedeutet:
bedeutet:
Eine
Eine
sehr
sehr
gute
gute
Dämmung
Dämmung
muss
muss
nicht
nicht
DICK
DICK
sein!
sein!
Wärmedurchgangskoeffizient
Wärmedurchgangskoeffizient
Der
Der
Wärmedurchgangskoeffizient
Wärmedurchgangskoeffizient
(U-Wert,
(U-Wert,
früher
früher
K-Wert),
K-Wert),
ist ist
einein
Maß
Maß
fürfür
den
den
WärmeWärmestromdurchgang
stromdurchgang
durch
durch
eine
eine
eineinoder
oder
mehrlagige
mehrlagige
Materialschicht,
Materialschicht,
wenn
wenn
aufauf
beiden
beiden
Seiten
Seiten
verschiedene
verschiedene
Temperaturen
Temperaturen
anliegen.
anliegen.
Er Er
gibt
gibt
diedie
Leistung
Leistung
(also
(also
diedie
Energiemenge
Energiemenge
propro
Zeiteinheit)
Zeiteinheit)
an,an,
diedie
durch
durch
eine
eine
Fläche
Fläche
von
von
1 m²
1 m²
fließt,
fließt,
wenn
wenn
sich
sich
diedie
beidseitig
beidseitig
anliegenden
anliegenden
Lufttemperaturen
Lufttemperaturen
stationär
stationär
umum
1 K1 unterscheiden.
K unterscheiden.
Seine
Seine
SI-Maßeinheit
SI-Maßeinheit
ist ist
daher
daher
W/(m²•K)
W/(m²•K)
(Watt
(Watt
propro
Quadratmeter
Quadratmeter
und
und
Kelvin).
Kelvin).
Lambda-Wert
Lambda-Wert
Der
Der
Lambda-Wert
Lambda-Wert
[W/(m*K)]
[W/(m*K)]
bezeichnet
bezeichnet
diedie
Wärmeleitfähigkeit
Wärmeleitfähigkeit
eines
eines
Baustoffes.
Baustoffes.
Er Er
gibt
gibt
an,an,
welche
welche
Wärmemenge
Wärmemenge
(Watt)
(Watt)
durch
durch
das
das
Material
Material
von
von
1 m²
1 m²
Fläche
Fläche
sowie
sowie
1m
1m
Dicke
Dicke
in einer
in einer
Stunde
Stunde
hindurchgeht,
hindurchgeht,
beibei
einem
einem
Temperaturunterschied
Temperaturunterschied
von
von
1 K.
1 K.
Vaku-Isotherm
Vaku-Isotherm
GmbH
GmbH
Schönborner
Schönborner
Straße
Straße
37 37
09669
09669
Frankenberg
Frankenberg
/ OT
/ OT
Sachsenburg
Sachsenburg
Tel.:
Tel.:
+49+49
(0)(0)
37 37
206206
89 89
14 14
50 50
Fax:
Fax:
+49+49
(0)(0)
37 37
206206
89 89
14 14
49 49
E-Mail:
E-Mail:
info@vaku-isotherm.de
info@vaku-isotherm.de
Web:
Web:
www.ultravip.de
www.ultravip.de
Weitere
Informationen
Weitere
Informationen
zu zu
UltraVIP
UltraVIP
finden
SieSie
hier:
finden
hier:
AlleAlle
Angaben
Angaben
nach
nach
bestem
bestem
Wissen
Wissen
undund
Gewissen.
Gewissen.
Irrtümer,
Irrtümer,
techn.
techn.
Änderungen
Änderungen
vorbehalten.
vorbehalten.
www.ultravip.de
TERRASSENDÄMMUNG
FÜR TERRASSEN & FLACHDÄCHER
SEHR GERINGE AUFBAUHÖHE
EXTREM GUTE DÄMMUNG
durch Ultra-Hochleistungs-Vakuum-Dämmkern
50 mm PUR EINLEIMER
an den Außenkanten der zu dämmenden Fläche
ZUM BESCHNEIDEN & ANPASSEN
Steinwolle «Rockwool»
Innenausbau / Trockenbau
ROCKWOOL SONOROCK
Trennwandplatte
Formstabile Steinwoll-Dämmplatte zur Schall- und Wärmedämmung von Trennwänden,
in Brandschutzkonstruktionen z.B. Gipskarton-Montagewänden mit Feuerwiderstands­
klasse F30-A und F90-A sowie Deckenauflagen und Holzfussböden.
Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Längenbezogener Strömungswiderstand:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
> 6 kPa * s / m²
0,040 W / m * k
µ = 1
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1000 x 600 mm
  30 mm
12,00
20
240,00
m²
1000 x 600 mm
  40 mm
 7,20
24
172,80
m²
1000 x 600 mm
  50 mm
 7,20
20
144,00
m²
1000 x 600 mm
  60 mm
 5,40
20
108,00
m²
1000 x 600 mm
  80 mm
 3,60
24
 86,40
m²
1000 x 600 mm
100 mm
 3,60
20
 72,00
m²
1000 x 600 mm
120 mm
 3,00
20
 60,00
m²
1000 x 600 mm
140 mm
 2,40
20
 48,00
m²
1000 x 600 mm
160 mm
 1,80
24
 43,20
m²
1000 x 600 mm
180 mm
 1,80
20
 36,00
m²
1000 x 600 mm
200 mm
 1,80
20
 36,00
m²
1000 x 600 mm
220 mm
 1,20
24
 28,80
m²
1000 x 600 mm
240 mm
 1,20
24
 28.80
m²
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1000 x 625 mm
  40 mm
7,500
24
180,00
m²
1000 x 625 mm
  50 mm
7,500
20
150,00
m²
1000 x 625 mm *
  60 mm
5,625
32
180,00
m²
1000 x 625 mm *
  80 mm
3,750
36
135,00
m²
1000 x 625 mm *
100 mm
3,125
36
112,50
m²
1000 x 625 mm *
120 mm
2,500
36
 90,00
m²
1000 x 625 mm *
140 mm
2,500
32
 80,00
m²
* Lieferzeit auf Anfrage / Abnahme nur in ganzen Paletten
Steinwolle «Rockwool»
Fassadendämmung
ROCKWOOL FLEXIROCK 035
Dämmplatte
Steinwoll-Dämmplatte mit elastischen, flexiblen Einbaueigenschaften für die Dämmung
von Schrägdächern, Aussenwänden sowie Innenwänden im Holzbau.
F30-A und F90-A sowie Deckenauflagen und Holzfussböden.
Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
0,035 W / m * k
µ = 1
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1000 x 600 mm
  80 mm
3,60
28
100,80
m²
1000 x 600 mm
100 mm
3,00
28
 84,00
m²
1000 x 600 mm
120 mm
2,40
28
 67,20
m²
1000 x 600 mm
140 mm
2,40
24
 57,60
m²
1000 x 600 mm
160 mm
1,80
28
 50,40
m²
1000 x 600 mm
180 mm
1,80
24
 43,20
m²
1000 x 600 mm
200 mm
1,80
20
 36,00
m²
ROCKWOOL FIXROCK 035
Fassadendämmplatte
Formstabile, kunstharzgebundene Steinwoll-Dämmplatte zur Dämmung von vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden.
Anwendungsgebiet: Wand-Aussendämmung von Fassaden (hinter Bekleidung)
Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Grenzabmasse für die Dicken:
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
0,035 W / m * k
µ = 1
T3
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1000 x 600 mm
  30 mm
9,60
20
192,00
m²
1000 x 600 mm
  40 mm
7,20
24
172,80
m²
1000 x 600 mm
  50 mm
7,20
20
144,00
m²
1000 x 600 mm
  60 mm
6.00
20
120,00
m²
1000 x 600 mm
  80 mm
3,60
24
 86,40
m²
1000 x 600 mm
100 mm
3,60
20
 72,00
m²
1000 x 600 mm
120 mm
3,00
20
 60,00
m²
1000 x 600 mm
140 mm
2,40
20
 48,00
m²
1000 x 600 mm
160 mm
1,80
24
 43,20
m²
1000 x 600 mm
180 mm
1,80
20
 36,00
m²
1000 x 600 mm
200 mm
1,80
20
 36.00
m²
Steinwolle «Rockwool»
ROCKWOOL FIXROCK 032
Fassadendämmplatte
Identisch zu Fixrock 035 (siehe links) allerdings mit einem Bemessungswert
der Wärmeleitfähigkeit:
0,032 W / m * k
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1000 x 600 mm
  60 mm
3,60
28
100,80
m²
1000 x 600 mm
  80 mm
3,00
24
 72,00
m²
1000 x 600 mm
100 mm
2,40
24
 57,60
m²
1000 x 600 mm
120 mm
1,80
28
 50,40
m²
1000 x 600 mm
140 mm
1,80
24
 43,20
m²
1000 x 600 mm
160 mm
1,20
28
 33,60
m²
Flachdachdämmung
ROCKWOOL DUROCK 038
Flachdach-Dämmplatte
Druckbelastbare Dämmplatte mit integrierter Zweischichtcharakteristik. Die hoch verdichtete, Last verteilende Oberschicht bietet eine erhöhte Punktbelastbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchungen.
Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Druckspannung bei 10 % Stauchung
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene
Punktlast bei 5 mm Stauchung
Lieferformen
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
0,038 W / m * k
µ = 1
σ10 > 50 kPa
σmt > 7,5 kPa
Fp ≥ 600 N
Grossgebinde auf Durock Streifen analog der Plattenstärke (kann z.B. in Randbereichen verwendet werden)
Plattengrösse
Stärke
m² / Platte
Platten / Gebinde
m² / Gebinde
Einheit
2000 x 1200 mm
  60 mm
2,40
20
48,00
m²
2000 x 1200 mm
  80 mm
2,40
15
36,00
m²
2000 x 1200 mm
100 mm
2,40
12
28,80
m²
2000 x 1200 mm
120 mm
2,40
10
24,00
m²
2000 x 1200 mm
140 mm
2,40
 8
19,20
m²
2000 x 1200 mm
160 mm
2,40
 7
16,80
m²
2000 x 1200 mm
180 mm
2,40
 6
14,40
m²
Steinwolle «Rockwool»
ROCKWOOL DUROCK 035
Flachdach-Dämmplatte
Druckbelastbare Dämmplatte mit integrierter Zweischichtcharakteristik. Die hoch verdichtete, Last verteilende Oberschicht bietet eine erhöhte Punktbelastbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchungen.
Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Druckspannung bei 10 % Stauchung:
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene:
Punktlast bei 5 mm Stauchung:
Lieferformen
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
0,035 W / m * k
µ = 1
σ10 > 50 kPa
σmt > 7,5 kPa
Fp ≥ 600 N
Grossgebinde auf Durock Streifen analog der Plattenstärke (kann z.B. in Randbereichen verwendet werden)
Plattengrösse
Stärke
m² / Platte
Platten / Gebinde
m² / Gebinde
Einheit
2000 x 1200 mm
  60 mm
2,40
20
48,00
m²
2000 x 1200 mm
  80 mm
2,40
15
36,00
m²
2000 x 1200 mm
100 mm
2,40
12
28,80
m²
2000 x 1200 mm
120 mm
2,40
10
24,00
m²
2000 x 1200 mm
140 mm
2,40
 8
19,20
m²
2000 x 1200 mm
160 mm
2,40
 7
16,80
m²
2000 x 1200 mm
180 mm
2,40
 6
14,40
m²
STEINWOLLEGefälledachplatten
Druckfeste Steinwoll-Gefälledämmplatte für die Wärmedämmung im Flachdach
Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Wärmeleitfähigkeitsgruppe:
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
WLG 038
Lieferformen
Lieferzeit ca. 2 Wochen
Plattengrösse
Stärke
Mengen
Einheit
variabel
variabel
gemäss Stückliste
m³
Steinwolle «Rockwool»
Zwischensparrendämmung
ROCKWOOL KLEMMROCK 035
Zwischensparren-Dämmung
Nichtbrennbare Steinwolle als komprimierte Rolle für die auf Mass geschnittene Dämmung zwischen den Sparren – diffusionsoffen, wärme- und schalldämmend, recycelbar.
Anwendungsgebiet: Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
DZ Dämmung zwischen den Sparren
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
0,035 W / m * k
µ = 1
Lieferformen
Rollengrösse
Stärke
m² / Bund
Rollen / Palette
m² / Palette
Einheit
4000 x 1000 mm
120 mm
4,00
25
100,00
m²
3500 x 1000 mm
140 mm
3,50
25
 87,50
m²
3000 x 1000 mm
160 mm
3,00
25
 75,00
m²
2500 x 1000 mm
180 mm
2,50
25
 62,50
m²
2500 x 1000 mm
200 mm
2,50
25
 62,50
m²
2000 x 1000 mm
220 mm
2,00
25
 50,00
m²
2000 x 1000 mm
240 mm
2,00
25
 50,00
m²
Aufparrendämmung
ROCKWOOL MASTERROCK 035
Steinwoll-Dachdämmplatte
Verdichtete, kunstharzgebundene Steinwoll-Dämmplatte für den Wärme-, Schall- und
Brandschutz in hohem Masse oberhalb der Sparren. Durchgehende und wärmebrückenfreie Verlegung möglich. Durchgehend wasserabweisend, diffusionsoffen.
Anwendungsgebiet: Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Aussendämmung von Dächern
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
0,035 W / m * k
µ = 1,4
Lieferformen
Grossgebinde auf Mineralwoll-Füssen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Gebinde
Einheit
1000 x 600 mm
  60 mm
2,4
20
48,00
m²
1000 x 600 mm
  80 mm
1,8
20
36,00
m²
1000 x 600 mm
100 mm
1,2
24
28,80
m²
1000 x 600 mm
120 mm
1,2
20
24,00
m²
1000 x 600 mm
140 mm
1,2
16
19,20
m²
1000 x 600 mm
160 mm
1,2
12
14,40
m²
1000 x 600 mm
180 mm
1,2
12
14,40
m²
1000 x 600 mm
200 mm
1,2
12
14,40
m²
Steinwolle «Rockwool»
ROCKWOOL MASTERROCK 035 GF
Steinwoll-Dachdämmplatte mit extra harter Oberfläche / kaschiert
Verdichtete, kunstharzgebundene Steinwoll-Dämmplatte für den Wärme-, Schall- und
Brandschutz in hohem Masse oberhalb der Sparren. Durchgehende und wärmebrückenfreie Verlegung möglich. Durchgehend wasserabweisend, diffusionsoffen.
Anwendungsgebiet: Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke (Sd)
der Unterdeckbahn:
Aussendämmung von Dächern
Euroklasse A1, nicht brennbar
Euro- / Brandstoffklasse E / B2
> 1000 °C
0,035 W / m * k
µ = 1,0
0,08 m
Lieferformen
Rollengrösse
Stärke
m² / Bund
Platten / Palette
m² / Palette
Einheit
2000 x 600 mm
  60 mm
1,20
40
48,00
m²
2000 x 600 mm
  80 mm
1,20
30
36,00
m²
2000 x 600 mm
100 mm
1,20
24
28,80
m²
2000 x 600 mm
120 mm
1,20
20
24,00
m²
2000 x 600 mm
140 mm
1,20
16
19,20
m²
2000 x 600 mm
160 mm
1,20
14
16,80
m²
2000 x 600 mm
180 mm
1,20
12
14,40
m²
2000 x 600 mm
200 mm
1,20
12
14,40
m²
ROCKWOOL MASTERROCK NB
Steinwoll-Dachdämmplatte mit extra harter Oberfläche
Verdichtete, kunstharzgebundene Steinwoll-Dämmplatte für den Wärme-, Schall- und
Brandschutz in hohem Masse oberhalb der Sparren. Durchgehende und wärmebrückenfreie Verlegung möglich. Durchgehend wasserabweisend, diffusionsoffen. Durch die
neue maschinelle Nageltechnik sehr schnell mechanisch zu befestigen.
Anwendungsgebiet: Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Belastbarkeit bei 10 % Stauchung:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke (Sd)
der Unterdeckbahn:
Aussendämmung von Dächern
Euroklasse E
> 1000 °C
0,036 W / m * k
50 kPa
µ = 1,0
0,08 m
Lieferformen
Grossgebinde auf Mineralwoll-Füssen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Gebinde
Einheit
2000 x 600 mm
  60 mm
1,20
40
48,00
m²
2000 x 600 mm
  80 mm
1,20
30
36,00
m²
2000 x 600 mm
100 mm
1,20
24
28,80
m²
2000 x 600 mm
120 mm
1,20
20
24,00
m²
Steinwolle «Rockwool»
Innenausbau / Trockenbau
ROCKWOOL TERMAROCK 40
Feuerschutzplatte, thermisch hoch belastbar
Nichtbrennbare Steinwoll-Dämmplatte für Brandschutzkonstruktionen (DIN 4102-4)
im Innenausbau / Trockenbau z.B. Trennwände aus Gipsplatten, abgehängte Decken.
Hoch wärme- und schalldämmend, standfest zwischen der Ständerkonstruktion.
Anwendungsgebiet:
Decke
Brandverhalten:
Rohdichte:
Schmelzpunkt:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Dämmung von Trennwänden, abgehängte
Euroklasse A1, nicht brennbar
40 kg / m³
> 1000 °C
0,035 W / m * k
µ = 1
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1000 x 625 mm
40 mm
7,50
24
180,00
m²
1000 x 625 mm
50 mm
7,50
20
150,00
m²
1000 x 625 mm
60 mm
5,63
24
135,00
m²
1000 x 625 mm
80 mm
3,75
28
105,00
m²
ROCKWOOL FLOORROCK SE
Trittschalldämmplatte
Druckfeste Steinwoll-Dämmplatte für die Wärme- und Trittschalldämmung von Decken
unter Estrichen aus Estrichmörteln / -massen auf Dämmschicht.
Anwendungsgebiet: Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Zulässige Flächenlast:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Dynamische Steifigkeit (s'):
Estrichdämmung mit Schallschutzanforderung
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
5 kN / m²
0,035 W / m * k
µ = 1
15 mm – 30 MN / m³ | 20 mm – 18 MN / m³ | 25 mm – 13 MN / m³
30 mm – 11 MN / m³ | 35 mm – 10 MN / m³ | 40 mm – 10 MN / m³
45 mm –   9 MN / m³ | 50 mm –   8 MN / m³
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1000 x 625 mm
15 – 5 mm
11,25
16
180,00
m²
1000 x 625 mm
20 – 5 mm
10,00
24
240,00
m²
1000 x 625 mm
25 – 5 mm
 7,50
24
180,00
m²
1000 x 625 mm
30 – 5 mm
 6,25
24
150,00
m²
1000 x 625 mm
35 – 5 mm
 5,00
28
140,00
m²
1000 x 625 mm
40 – 5 mm
 5,00
24
120,00
m²
1000 x 625 mm
45 – 5 mm
 5,00
20
100,00
m²
1000 x 625 mm
50 – 5 mm
 3,75
28
105,00
m²
Steinwolle «Rockwool»
Hohlraumdämmung
FILLROCK RG
Dämmstoff granuliert in Flockenform
Granuliertes Mineralwoll-Erzeugnis, das nachträglich in Hohlräume (Rahmenkonstruktion)
eingeblasen und auf waagrechte Konstruktionen lose aufgeblasen wird. Für Dämmung
von ebenen, geneigten oder gewölbten Flächen, Dachschrägen, Holzbalkendecken oder
anderen schwer zugänglichen Räumen.
Brandverhalten:
Schmelzpunkt:
Wärmeleitfähigkeitsgruppe WLG:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Einblasrohdichte:
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
040
µ = 1,0
35 – 110kg / m³
Lieferformen
Sackgrösse
15 kg
VPE / Palette
Einheit
24 Säcke
kg
Steinwolle «Rockwool»
Rockfon Akustikdecken
FACETT BRILLIANT
Dämmplatten für Tiefgaragendecken
Feuchtigkeitsstabile, stossfeste Dämmplatte mit strukturiertem Vlies auf der Sichtseite
und weiss gestrichener umlaufender Fase. Zur Wärmedämmung von Tiefgaragendecken
mit besonderen Anforderungen an die Optik.
– Brandverhalten:
Euroklasse A1, nicht brennbar
– Schmelzpunkt:
> 1000 °C
– Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: λ = 0,035 W / (mK)
– Schallabsorbtionsgrad (aw):1,00
– Lichtreflexion:
71 %
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
kg / m²
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1200 x 600 mm
  50 mm
4,8
8
5,76
m²
1200 x 600 mm
  60 mm
5,7
6
4,32
m²
1200 x 600 mm
  80 mm
7,1
5
3,60
m²
1200 x 600 mm
100 mm
8,8
4
2,88
m²
FACETT ELEGANT
Dämmplatten für Tiefgaragendecken
Feuchtigkeitsstabile, stossfeste Dämmplatte mit weissem Vlies auf der Sichtseite und
umlaufender Fase. Zur Wärmedämmung von Tiefgaragendecken mit besonderen Anforderungen an die Optik.
– Brandverhalten:
– Schmelzpunkt:
– Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
– Schallabsorbtionsgrad (aw):
– Lichtreflexion:
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
λ = 0,035 W / (mK)
0,95 (50, 60 mm); 1,00 (80, 100 mm)
64 %
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
kg / m²
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1200 x 600 mm
  50 mm
4,8
8
5,76
m²
1200 x 600 mm
  60 mm
5,7
6
4,32
m²
1200 x 600 mm
  80 mm
7,1
5
3,60
m²
1200 x 600 mm
100 mm
8,8
4
2,88
m²
Steinwolle «Rockwool»
ROCKFON HALTEKLAMMERN
Halteklammern für Rockfon Akustikdecken ELEGANT & BRILLIANT
Zur verdeckten Befestigung der Facett Elegant und Facett Brilliant an Tiefgaragendecken.
– Hergestellt aus feuerverzinktem Stahl
– Material:
DX51D+Z (DIN 10327)
– Korrosionsklasse:
B (DIN EN 13964)
– Verbrauch:
2,8 Stück / m²
– Befestigung mit geeigneten Schlagdübeln, Dübeldurchmesser 6 mm
Für Anwendungen mit Anforderungen an den Feuerwiderstand der Unterdecke sind
bauaufsichtlich zugelassene Schlagdübel aus Metall zu verwenden.
Grösse
Stück / Karton
Einheit
für Platten 50 /   60 mm
38 mm
100
Karton
für Platten 80 / 100 mm
58 mm
 50
Karton
FACETT PURE
Dämmplatten für Tiefgaragendecken
Feuchtigkeitsstabile Dämmplatte mit naturweissem Vlies auf der Raumseite.
Zur Wärmedämmung von Tiefgaragendecken ohne optische Anforderungen.
ROCKFON FACETT PURE
– Brandverhalten:
– Schmelzpunkt:
– Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
– Schallabsorbtionsgrad (aw):
naturweisses Vlies auf der Raumseite
Euroklasse A1, nicht brennbar
> 1000 °C
λ = 0,035 W / (mK)
0,95 (50, 60 mm); 1,00 (80 mm)
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
kg / m²
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1200 x 600 mm
  50 mm
 4,8
10
6,25
m²
1200 x 600 mm
  60 mm
 5,7
 8
5,00
m²
1200 x 600 mm
  80 mm
 7,1
 6
3,75
m²
1200 x 600 mm
100 mm
 9,5
 4
2,50
m²
1200 x 600 mm
120 mm
11,4
 4
2,50
m²
1200 x 600 mm
140 mm
13,3
 3
1,88
m²
1200 x 600 mm
160 mm
15,2
 3
1,88
m²
1200 x 600 mm
180 mm
17,1
 2
1,25
m²
1200 x 600 mm
200 mm
19,0
 2
1,25
m²
Glaswolle
Zwischensparrendämmung
Glaswolle ZKF 1-035
Zwischensparren-Klemmfilz
– Wärmeleitfähigkeitsgruppe 035
– Anwendungsgebiet DZ, WH – für die Dämmung zwischen den Sparren
und von Holzrahmen- und Holztafelbauweise
– Glaswolle-Filz in komprimierter Verpackung
– Euro- / Baustoffklasse A1, nicht brennbar, ideal für F30 / F90 Dachkonstruktionen
– Exzellenter Schallschutz bis zu 54 dB
Lieferformen
Rollengrösse
Stärke
m² / Rolle
Rollen / Palette
m² / Palette
Einheit
6000 x 1200 mm
  80 mm
7,20
24
172,80
m²
5600 x 1200 mm
100 mm
6,72
18
120,96
m²
4800 x 1200 mm
120 mm
5,76
18
103,68
m²
4400 x 1200 mm
140 mm
5,28
18
 95,04
m²
3900 x 1200 mm
160 mm
4,68
18
 84,24
m²
3500 x 1200 mm
180 mm
4,20
18
 75,60
m²
3100 x 1200 mm
200 mm
3,72
18
 66,96
m²
2800 x 1200 mm
220 mm
3,36
18
 60,48
m²
2600 x 1200 mm
240 mm
3,12
18
 56,16
m²
2500 x 1200 mm
260 mm
3,00
18
 54,00
m²
Glaswolle ZKF 1-032
Zwischensparren-Klemmfilz, vlieskaschiert
–W
ärmeleitfähigkeitsgruppe 032 für optimalen winterlichen und sommerlichen Wärmeschutz.
– A nwendungsgebiet DZ, WH – für die Dämmung zwischen den Sparren, von Holzrahmenund Holztafelbauweise sowie für schlanke Dachkonstruktionen
– Glaswolle-Filz in komprimierter Verpackung
– Euro- / Baustoffklasse A1, nicht brennbar, ideal für F30 / F90 Dachkonstruktionen
– Exzellenter Schallschutz bis zu 54 dB
– Einzigartiger Klemmfilz mit hochwertiger, fadenverstärkter Komfortvlies-Kaschierung
Lieferformen
Lieferzeit auf Anfrage
Rollengrösse
Stärke
m² / Rolle
Rollen / Palette
m² / Palette
Einheit
4700 x 1250 mm
100 mm
5,875
18
105,75
m²
3900 x 1250 mm
120 mm
4,875
18
 87,75
m²
3400 x 1250 mm
140 mm
4,250
18
 76,50
m²
3000 x 1250 mm
160 mm
3,750
18
 67,50
m²
2700 x 1250 mm
180 mm
3,375
18
 60,75
m²
2500 x 1250 mm
200 mm
3,125
18
 56,25
m²
2400 x 1250 mm
220 mm
3.000
18
 54,00
m²
2400 x 1250 mm
240 mm
3.000
12
 36,00
m²
Glaswolle
Glaswolle KLEMMFILZ 035
Brandschutz Klemmfilz mit aufkaschiertem Vlies
– Wärmeleitfähigkeitsgruppe 035
– Anwendungsgebiet DZ, WH
– Optimaler Schallschutz
– Euro- / Baustoffklasse A1, nicht brennbar, ideal für Brandschutzkonstruktionen bis F90,
(F30 bereits ohne Beplankung)
– Schmelzpunkt bei >1000 °C
Lieferformen
Rollengrösse
Stärke
m² / Rolle
Rollen / Palette
m² / Palette
Einheit
4700 x 1200 mm
120 mm
5,64
18
101,52
m²
4000 x 1200 mm
140 mm
4,80
18
 86,40
m²
3500 x 1200 mm
160 mm
4,20
18
 75,60
m²
3100 x 1200 mm
180 mm
3,72
18
 66,96
m²
2800 x 1200 mm
200 mm
3,36
18
 60,48
m²
2600 x 1200 mm
220 mm
3,12
18
 56,16
m²
2500 x 1200 mm
240 mm
3,00
12
 36,00
m²
Glaswolle SPANNFILZ 032 PLUS
Einseitig mit hellem Glasvlies kaschierter Wärmedämmfilz aus Glaswolle
– Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: 0,032 W / (m * k)
– A nwendungsgebiet DZ, WH – für die Dämmung zwischen den Sparren, von Holzrahmenund Holztafelbauweise sowie für schlanke Dachkonstruktionen
– Glaswolle-Filz in komprimierter Verpackung
– Euro- / Baustoffklasse A1, nicht brennbar, ideal für F30 / F90 Dachkonstruktionen
Lieferformen
Rollengrösse
Stärke
m² / Rolle
Rollen / Palette
m² / Palette
Einheit
4000 x 1200 mm
100 mm
4,80
18
86,40
m²
3200 x 1200 mm
120 mm
3,84
18
69,12
m²
2800 x 1200 mm
140 mm
3,36
18
60,48
m²
2500 x 1200 mm
160 mm
3,00
18
54,00
m²
3300 x 1200 mm
180 mm
3,96
12
47,52
m²
3000 x 1200 mm
200 mm
3,60
12
43,20
m²
Glaswolle
Fassadendämmung
Glaswolle FSP 1-032 touch
Fassaden-Dämmplatte vlieskaschiert
– Wärmeleitstufe 032
– Für schlanke Fassadenkonstruktionen
– Anwendungsgebiet WAB, Euro- / Baustoffklasse A1
– 1-Dübelmontage nach Freigabe durch ISOVER-Dialog möglich
– Bester Witterungsschutz, da vlieskaschiert und wasserabweisend
Durch die Flexibilität schluckt Kontur FSP1-032 Unebenheiten des Untergrundes und
vermeidet damit eine Hinterströmung der Dämmschicht.
Lieferformen
Lieferzeit auf Anfrage
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1250 x 600 mm
  40 mm
9,00
20
180,00
m²
1250 x 600 mm
  50 mm
7,50
20
150,00
m²
1250 x 600 mm
  60 mm
6,00
20
120,00
m²
1250 x 600 mm
  80 mm
4,50
20
 90,00
m²
1250 x 600 mm
100 mm
3,75
20
 75,00
m²
1250 x 600 mm
120 mm
3,00
20
 60,00
m²
1250 x 600 mm
140 mm
2,25
20
 45,00
m²
1250 x 600 mm
160 mm
2,25
20
 45,00
m²
Glaswolle FSP 1-035 touch
Fassaden-Dämmplatte vlieskaschiert
– Wärmeleitfähigkeitsgruppe 035
– Anwendungsgebiet WAB, Euro- / Baustoffklasse A1
– 1-Dübelmontage nach Freigabe durch ISOVER-Dialog möglich
– Bester Witterungsschutz, da vlieskaschiert und wasserabweisend
Lieferformen
Lieferzeit auf Anfrage
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1250 x 600 mm
  60 mm
6,00
16
96,00
m²
1250 x 600 mm
  80 mm
4,50
16
72,00
m²
1250 x 600 mm
100 mm
3,75
16
60,00
m²
1250 x 600 mm
120 mm
3,00
16
48,00
m²
1250 x 600 mm
140 mm
2,25
16
36,00
m²
1250 x 600 mm
160 mm
2,25
16
36,00
m²
1250 x 600 mm
180 mm
2,25
16
36,00
m²
1250 x 600 mm
200 mm
2,25
16
36,00
m²
Glaswolle
Aussenwanddämmung
Glaswolle KP 1-032
Kerndämmplatte
– Wärmeleitstufe 032
– Für schlanke Wandkonstruktionen
– Anwendungsgebiet WZ
– Euro- / Baustoffklasse A1 – nicht brennbar
– Bester Witterungsschutz, da vlieskaschiert und wasserabweisend
Das optimierte Format (1250 x 625 mm) erlaubt eine noch rationellere Verarbeitung und
reduziert die Kosten der Lagerhaltung.
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1250 x 625 mm
  60 mm
6,25
20
125,000
m²
1250 x 625 mm
  70 mm
5,47
20
109,475
m²
1250 x 625 mm
  80 mm
4,69
20
 93,750
m²
1250 x 625 mm
100 mm
3,91
20
 78,125
m²
1250 x 625 mm
120 mm
3,13
20
 62,500
m²
1250 x 625 mm
140 mm
2,34
20
 46,875
m²
1250 x 625 mm
160 mm
2,34
20
 46,875
m²
Glaswolle KP 1-035
Kerndämmplatte
– Wärmeleitgruppe 035
– Anwendungsgebiet WZ
– Euro- / Baustoffklasse A1 – nicht brennbar
– Bester Witterungsschutz, da vlieskaschiert und wasserabweisend
Das optimierte Format (1250 x 625 mm) erlaubt eine noch rationellere Verarbeitung und
reduziert die Kosten der Lagerhaltung.
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1250 x 625 mm
  40 mm
9,375
24
225,00
m²
1250 x 625 mm
  50 mm
7,812
24
187,50
m²
1250 x 625 mm
  60 mm
6,250
24
150,00
m²
1250 x 625 mm
  80 mm
4,687
24
112,50
m²
1250 x 625 mm
100 mm
3,906
24
 93,75
m²
1250 x 625 mm
120 mm
3,125
24
 75,00
m²
1250 x 625 mm
140 mm
2,343
24
 56,25
m²
1250 x 625 mm
160 mm
2,343
24
 56,25
m²
Glaswolle
Trittschalldämmung
Trittschalldämmplatte TEP
Hochverdichtete Glaswollplatte zur Verlegung unter Unterlagsboden
Anwendungsgebiete nach 4108-10
Innendämmung der Decke oder Bodenplatte (oberseitig) unter Estrich mit Schallschutz­
anforderungen – Trittschalldämmung, erhöhte Zusammendrückbarkeit.
Deklarierte Wärmeleitfähigkeit:
Brandkennziffer BKZ:
SIA-Norm:
Zusammendrückbarkeit ©:
Rohdichte:
Dynamische Steifigkeit (s'):
0,033 W / m * k
6q3 (Zulassungs-Nr. 9614)
SIA 279
3* mm
ca. 75 kg / m³
≤ 20 MN / m³
Dämmstoffdicke 15 mm
≤ 10 MN / m³
Dämmstoffdicke 20 mm
≤ 10 MN / m³
Dämmstoffdicke 25 mm
≤   7 MN / m³
Dämmstoffdicke 30 mm
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Bund / Palette
m² / Palette
Einheit
1250 x 600 mm
15 / 12 mm
18,75
12
225,00
m²
1250 x 600 mm
20 / 17 mm
13,50
12
162,00
m²
1250 x 600 mm
25 / 22 mm
10,50
12
126,00
m²
1250 x 600 mm
30 / 27 mm
 9,00
12
108,00
m²
Isolationen aus Holzfasern
Zwischensparrendämmung
KRONOTHERM FLEX
flexibler, hochdämmender und diffusionsoffener Holzfaserdämmstoff
Gefachdämmung von Decken, Dächern, Aussen- und Trennwänden. Gute Klemmwirkung,
reissfest, formstabil und setzungssicher. Sehr guter Schall- und sommerlicher Hitzeschutz. Ökologisch und umweltfreundlich hergestellt.
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit:
Brandverhalten:
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl:
Rohdichte:
0,039 W / (m * k)
E, B1
µ±5
55 kg / m³
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
m² / Bund
Stück / Palette
m² / Palette
Einheit
1350 x 575 mm
  40 mm
6,21
112
86,94
m²
1350 x 575 mm
  50 mm
6,99
 90
69,86
m²
1350 x 575 mm
  60 mm
4,66
 72
55,89
m²
1350 x 575 mm
  80 mm
3,11
 56
43,47
m²
1350 x 575 mm
100 mm
2,33
 42
32,60
m²
1350 x 575 mm
120 mm
2,33
 36
27,95
m²
1350 x 575 mm
140 mm
1,55
 32
24,84
m²
1350 x 575 mm
160 mm
1,55
 28
21,74
m²
1350 x 575 mm
180 mm
1,55
 24
18,63
m²
1350 x 575 mm
200 mm
1,55
 20
15,53
m²
1350 x 575 mm
220 mm
1,55
 20
15,53
m²
1350 x 575 mm
240 mm
1,55
 16
12,42
m²
Isolationen aus Holzfasern
Unterdeckplatten
GUTEX Multiplex-top
Regensichere Unterdeckplatte
Regensichere Unterdeckplatte mit einschichtigem, homogenem Rohdichteprofil, auf Basis
von Paraffin. Auch für den Innenausbau geeignet. Aussendämmung von Dach, Decke, vor
Bewitterung geschützt, unter Deckungen. Aussendämmung der Wand hinter Bekleidung.
Dämmung unter Estrich ohne Schallschutzanforderungen.
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: 0,047 W / (m * k)
Euroklasse:E
Druckspannung bei 10 % Stauchung:
150 kPa
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl: µ = 3
Rohdichte:
200 kg / m³
Kantenausbildung:
rundum Nut und Feder
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
Stück / Palette Gewicht / Platte
2500 x 750 mm
18 mm
55
2500 x 750 mm
22 mm
2500 x 750 mm
2500 x 750 mm
Gewicht / m²
m² / Palette
  6,75 kg
3,6 kg
101,13
45
  8,25 kg
4,4 kg
 84,38
28 mm
35
10,50 kg
5,6 kg
 65,63
35 mm
28
13,12 kg
7,0 kg
 52,50
GUTEX Ultratherm
Hochdämmende, regensichere Unterdeckplatte
Regensichere Unterdeckplatte mit einschichtigem, homogenem Rohdichteprofil,
auf Basis von Paraffin. Auch für den Innenausbau geeignet.
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: 0,045 W / (m * k)
Euroklasse:E
Druckfestigkeit:
150 kPa
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl: µ = 3
Rohdichte:
180 kg / m³
Kantenausbildung:
rundum Nut und Feder
Lieferformen
Plattengrösse
Stärke
Stück / Palette Gewicht / Platte
1780 x 600 mm
  50 mm
40
1780 x 600 mm
  60 mm
1780 x 600 mm
Gewicht / m²
m² / Palette
  9,6 kg
  9,0 kg
42,72
34
11,5 kg
10,8 kg
36,31
  80 mm
26
15,4 kg
14,4 kg
27,77
1780 x 600 mm
100 mm
20
19,2 kg
18,0 kg
21,36
1780 x 600 mm
120 mm
18
23,1 kg
21,6 kg
19,22
1780 x 600 mm
140 mm
14
26,9 kg
25,2 kg
14,95
1780 x 600 mm
160 mm
12
30,8 kg
28,8 kg
12,82
Isolationen aus Holzfasern
Grauplatten
Grauplatten gefast
Grauplatten gefast 50 / 50 / 4,2 cm
Die Fugenbreite muss 3 – 5 mm betragen
Lieferformen
50 x 50 cm
Stärke
kg / m²
m² / Palette
Stück / Palette
Einheit
4,2 cm
92
9
36 Stück
m²
Stärke
kg / m²
m² / Palette
Stück / Palette
Einheit
4,2 cm
92
8,64
54 Stück
m²
Grauplatten gefast
Grauplatten gefast 40 / 40 / 4,2 cm
Die Fugenbreite muss 3 – 5 mm betragen
Lieferformen
40 x 40 cm
Diverses Zubehör
Perimeterkleber
1-Komponenten Polyurethanschaum
DIN 4102 B2-Qualität, gute Haftzugfestigkeit, einfache Handhabung (NBS-Pistole),
Ausbeute ca. 42 Liter, ausreichend für ca. 15 m² Wandfläche, lösemittelfrei, alterungs­
beständig, feuchtigkeitshärtend, feinporige Zellstruktur, strukturfest, formstabil.
Verarbeitungsvorteile:Gute Haftung auf Beton und bituminösen Untergründen, optimale
Dosierbarkeit, saubere Anwendung, schnelle Aushärtung, überputz- und überstreichbar, alterungs- und pilzbeständig, universell
einsetzbar.
Anwendungsbereiche:Verklebung von Perimeterdämmung, Verklebung von Dämmund Dränelementen, Ausschäumen von Anschlussfugen, Isolieren
und Füllen von Hohlräumen.
Kartusche
750 ml
Karton
12 Kartuschen
Bornit Bitumenkleber
Profidicht 1K FIX
Hochwertige, 1-komponentige Bitumen-Dickbeschichtung, polystyrolgefüllt,
kunststoffvergütet zur Abdichtung von Bauwerken gegen drückendes Wasser, sehr
hohe Rissüberbrückung.
– Lösemittelfrei
– Ferner zum Verkleben von Dämmplatten geeignet
– Ab 7 mm Trockenschichtdicke radondicht
– Grundierung mit BORNIT-Fundamentgrund
Farbe
schwarz
Gebinde
Geb. / Palette
32 kg
18
Fundamentflex 2K
Hochflexible, 2-komponentige Bitumen-Dickbeschichtung, polystyrolgefüllt,
hoch polymervergütet zur Abdichtung von Bauwerken gegen drückendes Wasser,
sehr hohe Rissüberbrückung.
– Lösemittelfrei
– Ferner zum Verkleben von Dämmplatten geeignet
– Auftrag bis 7 mm Schichtstärke direkt auf vollfugiges Mauerwerk möglich
– Grundierung mit BORNIT-Fundamentgrund
Farbe
schwarz
Gebinde
Geb. / Palette
32 kg
18
Diverses Zubehör
Produkt
Masse / Dimension
Verpackungseinheit
Gummimatten 6 mm
10 m x 1,25 m
1 Palette = 11 Rollen = 137,5 m²
Gummimatten 8 mm
8 m x 1,25 m
1 Palette = 11 Rollen = 110,0 m²
Gummimatten
6 m x 1,25 m
1 Palette = 11 Rollen =   82,5 m²
2 m x 12,5 m
1 Palette = 6 Rollen = 150 m²
10 mm
ISO-Drain 10 Vlies SK
Enkadrain TP 10
1 m x 45 m
1 Rolle = 45 m²
Drain DRM 2-20 (Drainagematte)
2 m x 20 m
1 Palette = 4 Rollen = 160 m²
Polypropylen-Vlies 300 g (weiss)
2 m x 50 m
1 Rolle = 100 m²
Polypropylen-Vlies 400 g (weiss)
2 m x 50 m
1 Rolle = 100 m²
Faserschutzmatte 800 g (bund)
2 m x 25 m
1 Rolle =   50 m²
Elastomerkeile 25 / 25
Karton à 25 m
Filtervlies 110 g
Noppenbahn PM – 8 mm
2 m x 150 m
1 Rolle = 300 m²
1 m / 1,5 m / 2 m / 2,5 m / 3 m
1 Rolle = 20 m¹
Isolierplatten – Dämmstoffdübel (mit Stahlnagel)
Dammstärke
Masse / Dimension
Verpackungseinheit
  80 – 100 mm
8 x 140 mm
100 Stk. / Karton
100 – 120 mm
8 x 160 mm
100 Stk. / Karton
120 – 140 mm
8 x 180 mm
100 Stk. / Karton
140 – 160 mm
8 x 200 mm
100 Stk. / Karton
160 – 180 mm
8 x 220 mm
100 Stk. / Karton
180 – 200 mm
8 x 240 mm
100 Stk. / Karton
200 – 220 mm
8 x 260 mm
100 Stk. / Karton
Notizen
Notizen
Notizen
Baupool Dämmtechnik AG
Im Wingert 36a
CH-8049 Zürich
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
56
Dateigröße
10 913 KB
Tags
1/--Seiten
melden