close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

herunterladen

EinbettenHerunterladen
Gemeindebrief
Gemeindebrief
Ostern!
Karfreitag:
Das Grab ist leer!
Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig
auferstanden!
April 2015
Auf ein Wort...
Liebe Gemeinde,
Wenn wir das Neue Testament lesen, entdecken wir, dass die Evangelien
eine kurze Einleitung haben und einen langen Hauptteil: Die
Leidensgeschichte unseres Herrn Jesus Christus. So verherrlicht Gott seine
Liebe zu uns Menschen, und so verherrlicht Jesus Christus seine Liebe
zum Vater. Ich bin gekommen, den Willen meines Vaters zu tun. „Den
Willen meines Vaters zu tun ist Speise für mich“. sagte er zu seinen
Jüngern.
Von seinem Tod berichtet die Bibel:
Und zur sechsten Stunde kam eine Finsternis
über das ganze Land bis zur neunten Stunde.
Und zu der neunten Stunde rief Jesus laut:
Eli, Eli, lama asabtani? Das heißt übersetzt:
Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich
verlassen?
Und einige, die dabeistanden, als sie das
hörten, sprachen sie: Siehe, er ruft den Elia.
Da lief einer und füllte einen Schwamm mit
Essig, steckte ihn auf ein Rohr, gab ihm zu
trinken und sprach: Halt, lasst sehen, ob Elia
komme und ihn herabnehme!
Aber Jesus schrie laut: „Es ist vollbracht!“
Und was können wir tun?
Uns verneigen zum Gebet und anbeten! Danke, lieber Herr, Du bist
Für alle Menschen und für mich gestorben. Es ist vollbracht.
Gemeindebrief
Seite 5
Allen Lesern des Gemeindebriefes
wünschen wir ein gesegnetes Osterfest.
Geburtstage
Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind hier
keine persoenlichen Daten aufgeführt!
Wir wünschen Euch Gottes Segen im neuen Lebensjahr!
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Preetz
neu 24205 Preetz , Postfach 0127 neu
Baptistengemeinde im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden
in Deutschland, K.d.ö.R. www. efg-preetz.de
Gemeindeleitung: Hartmut Nähring, Tel.: 04342-304308
Bankverbindung: SKB- Bad Homburg
IBAN: DE44 5009 2100 0001 4995 05
BIC: GENODE51BH2
Redaktion Gemeindebrief: Hartmut Nähring, Hartmut Zielke
Gemeindebrief
Seite 4
Osterjubel
Jetzt ist der Himmel aufgetan,
jetzt hat er wahres Licht!
Jetzt schauet Gott uns wieder an
mit gnädigem Gesicht.
Jetzt scheinet die Sonne
der ewigen Wonne!
Jetzt lachen die Felder,
jetzt jauchzen die Wälder,
jetzt ist man voller Fröhlichkeit.
Jetzt ist die Welt voll Herrlichkeit
und voller Ruhm und Preis.
Jetzt ist die wahre, goldne Zeit
wie einst im Paradeis.
Drum lasset uns singen
mit Jauchzen und Klingen,
frohlocken und freuen;
Gott in der Höh sei Lob und Ehr.
Jesus, du Heiland aller Welt,
dir dank ich Tag und Nacht,
daß du dich hast zu uns gesellt
und diesen Jubel bracht.
Du hast uns befreiet,
die Erde erneuet,
den Himmel gesenket,
dich selbst uns geschenket,
dir, Jesus, sei Ehre und Preis.
Angelus Silesius (1624 - 1677))
christliche-gedichte.de
Gemeindebrief
Seite 3
Termine im April 2015
Fr. 03.04. Karfreitag kein Gottesdienst
So. 05.04. 10:00 Uhr Osterfrühstück
11:00 Uhr Andacht zum Osterfest
Mo. 06.04.
gestaltet von Mitarbeitern der Gemeinde
Ostermontag keine Veranstaltung
So. 12.04. 10:00 Uhr Gottesdienst mit
Abendmahl
Mo. 13.04.
Predigt: Hartmut Nähring
10:30 Uhr Gebetsstunde
So. 19.04. 16:00 Uhr Kirchenkaffee
17:00 Uhr Gottesdienst
Mo. 20.04.
Fr. 24.04.
Predigt: Pastor Hans-Jürgen Schrumpf,
Hamburg
10:30 Uhr Gebetsstunde
20:00 Uhr Hauskreis bei Fam. Niesel
So. 26.04. 10:00 Uhr Gottesdienst
Mo. 27.04.
Predigt: Pastor Dagobert Wagner
10:30 Uhr Gebetsstunde
So. 03.05. 10:00 Uhr Gottesdienst
Predigt: Werner Sagromski
Gemeindebrief
Seite 4
Gemeindebrief
Seite 3
Osterjubel
Jetzt ist der Himmel aufgetan,
jetzt hat er wahres Licht!
Jetzt schauet Gott uns wieder an
mit gnädigem Gesicht.
Jetzt scheinet die Sonne
der ewigen Wonne!
Jetzt lachen die Felder,
jetzt jauchzen die Wälder,
jetzt ist man voller Fröhlichkeit.
Jetzt ist die Welt voll Herrlichkeit
und voller Ruhm und Preis.
Jetzt ist die wahre, goldne Zeit
wie einst im Paradeis.
Drum lasset uns singen
mit Jauchzen und Klingen,
frohlocken und freuen;
Gott in der Höh sei Lob und Ehr.
Jesus, du Heiland aller Welt,
dir dank ich Tag und Nacht,
daß du dich hast zu uns gesellt
und diesen Jubel bracht.
Du hast uns befreiet,
die Erde erneuet,
den Himmel gesenket,
dich selbst uns geschenket,
dir, Jesus, sei Ehre und Preis.
Angelus Silesius (1624 - 1677))
christliche-gedichte.de
Termine im April 2015
Fr. 03.04. Karfreitag kein Gottesdienst
So. 05.04. 10:00 Uhr Osterfrühstück
11:00 Uhr Andacht zum Osterfest
Mo. 06.04.
gestaltet von Mitarbeitern der Gemeinde
Ostermontag keine Veranstaltung
So. 12.04. 10:00 Uhr Gottesdienst mit
Abendmahl
Mo. 13.04.
Predigt: Hartmut Nähring
10:30 Uhr Gebetsstunde
So. 19.04. 16:00 Uhr Kirchenkaffee
17:00 Uhr Gottesdienst
Mo. 20.04.
Fr. 24.04.
Predigt: Pastor Hans-Jürgen Schrumpf,
Hamburg
10:30 Uhr Gebetsstunde
20:00 Uhr Hauskreis bei Fam. Niesel
So. 26.04. 10:00 Uhr Gottesdienst
Mo. 27.04.
Predigt: Pastor Dagobert Wagner
10:30 Uhr Gebetsstunde
So. 03.05. 10:00 Uhr Gottesdienst
Predigt: Werner Sagromski
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
254 KB
Tags
1/--Seiten
melden