close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Gedenkstättenfahrt nach Mauthausen" (4.1)

EinbettenHerunterladen
Termin
Dienstag, 05.05.2015
bis Sonntag, 10.05.2015
Zielgruppe
FÖJ
Orte
-Frühstückspension Au an der Donau
-KZ Gedenkstätten Mauthausen, Gusen,
Ebensee
-Volksschule St. Georgen
Leitung
Alexander Werwein (LpB)
Ingrid Bauz (MKS e.V., CIM)
Lukas Kammerlander (LpB)
ANFAHRT
Die Fahrt nach Au an der Donau (Camping und
Frühstückspension), nach Mauthausen und Gusen erfolgt
mit dem Bus ab Stuttgart.
Das Treffen in Stuttgart beginnt bei der LpB in der
Paulinenstr. 44-46, 70178 Stuttgart, S/U-Bahn Haltestelle
„Stadtmitte“
Die Rückfahrt ab Mauthausen erfolgt mit dem Bus nach
Stuttgart-Degerloch und Freiburg.
SE MI NA R
Gedenkstättenfahrt zum
ehemaligen KZ
Mauthausen-Gusen
4.1 FÖJ Seminar
5.– 10.5.2015
Alexander Werwein-Bagemühl
Landeszentrale
für politische Bildung
Abteilung: Demokratisches
Engagement - FÖJ
Tel. 0711.164099-36
Mobil: 0172.1011534
Fax 0711.164099-55
Alexander.Werwein@lpb.bwl.de
Seminarnummer 33/19/15
Die Teilnahme an den Seminaren ist für die
TeilnehmerInnen am FÖJ verbindlich. Die Seminarwoche
von Dienstag bis Samstag gilt als Arbeitszeit.
In Kooperation mit:
Für alle Fälle die Mobilnummer:
0172-1011534
Dienstag, 5.05.2015
10.00 Uhr
Kennenlernen und Einführung
ins Thema (Stuttgart)
12.00 Uhr
Mittagessen (Stuttgart)
13:00 Uhr
Stuttgart-Degerloch, Rubenstr. 5 –
Stolperstein für Johannes Schwarz,
einem Stuttgarter, der im KZ
Mauthausen umkam.
13.30 Uhr
Abfahrt mit dem Bus nach Österreich
20:00 Uhr
Ankunft, Bus ausladen, Zimmer
beziehen … und dann der Gute-AbendSnack
Mittwoch, 6.05.2015
Vormittag
Ankunft in Mauthausen – Der Weg der Häftlinge vom
Bahnhof zum Lager
Nachmittag
Donnerstag, 7.05.2015
Vormittag
Fortsetzung der Begehung des Denkmalgeländes
mit Ingrid Bauz
Samstag, 9.05.2015
Vorbereitung auf den Besuch der Ausstellung
Besuch der Ausstellung
Vormittag/ Nachmittag
Begehung des Stollens in Ebensee
Internationale Befreiungsfeier KZ Ebensee
Nachmittag
Gespräch mit Walter Hofstätter,
Kulturreferent der Gemeinde und
Mitglied der
Abend
Abend
Tagesreflexion
Film „Hasenjagd“
Freitag, 8.05.2015
Vormittag
Gespräch mit Anna Hackl,
Zeitzeugin der Mühlviertler Hasenjagd
Individuelle Erkundung der Gedenkstätte und geführte
Begehung der Gedenkstätte
mit Ingrid Bauz
Abend
Tagesreflexion
Abend
 Kennenlernen in der Volksschule St. Georgen
 Tagesreflexion
Nachmittag
Führung auf dem Gelände des
ehemaligen KZ Gusen
mit Bernhard Mühleder
Tagesreflexion
Internationales Chorkonzert in der Gedenkstätte
Mauthausen
Sonntag, 10.05.2015
Internationale Befreiungsfeier anlässlich des 70.
Jahrestages der Befreiung des KZ Mauthausen
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
679 KB
Tags
1/--Seiten
melden