close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download Kursdokumentation 2015 - koloristika.ch

EinbettenHerunterladen
 Ausbildungsangebote 2015
Kurspakete
2 Farb- und ModestilberaterIn
Basiskurs Farb- und Modestilberatung für Damen
3 Personal ShopperIn FMB
Farb- und Modestilberatung für Damen und Herren,
Tipps rund um die Figur, Garderobenplanung und
Einkaufsbegleitung
4 ImageberaterIn Professional
Farb-, Stil- und Imageberatung für Damen und Herren
(ausgerichtet auf den eidg. Fachausweis)
5 ImageberaterIn Business
Farb-, Stil- und Imageberatung für Damen und Herren
plus Knigge- und Starterkurse
6 VisagistIn Professional
Visagismus Basic l, Visagismus Basic ll, Visagismus
Advanced, Visagismus Fashion / Fotoshooting
(ausgerichtet auf den eidg. Fachausweis)
7 Individuelles Kurspaket
Die Auswahl treffen Sie!
Kursmodule
8Farbberatung für Damen
Modestilberatung für Damen
9 Farb- und Modestilberatung für Herren
Hairstyling
10 Tipps rund um die Figur
Anlassgerechte Garderobenplanung für SIE
und IHN
11 Einkaufsbegleitung – Theorie und Praxis
Brillenseminar – Freude am Brillentragen
12 Junior-Knigge
Business-Knigge
13 Das eigene Business starten oder erweitern
Präsentationen, Einführungsvorträge, Schulungen
14 Farbenseminar
15 Visagismus Basic l
Visagismus Basic ll
16 Visagismus Advanced
Visagismus Fashion / Fotoshooting
Weitere Infos
17 Kursleitung
19 Preisliste
20 AGB
Anmeldetalon
SIF – die farbige Fachstelle für Sie!
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
1
Farb- und ModestilberaterIn
Basiskurs Farb- und Modestilberatung für Damen
8 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Freudiger Umgang mit Farben, Mode und Menschen –
mit dem Basiskurs zur Farb- und Modestilberatung
eignen Sie sich das wertvolle Know-how an, mit dem
Sie sich und anderen zu mehr Selbstsicherheit und
Freude im Umgang mit ihrem Outfit verhelfen: Aus der
Vielfalt der Modewelt gezielt die ideale persönliche
Wahl treffen und sich darin wohl fühlen!
•
•
Ziele
Die theoretischen und praktischen Grundlagen der
Farb- und Modestilberatung kennen und verstehen
können
Korrekte Farb- und Modestilberatungen für Damen
selbstständig durchführen können
Bern – Daten 2015
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Inhalt
Hintergründe und Entstehung der 4-JahreszeitenFarbtypologie
Die persönliche Farbanalyse – Theorie und Praxis
Der Farben-Stoffpass mit genauer Erklärung zum
richtigen Gebrauch
Make-up-Grundkenntnisse und die spezielle
Anwendung in der Farbberatung
Die persönliche Stilanalyse – Theorie und Praxis
Die charakteristischen Stilelemente (Linienführungen,
Stoffe, Musterungen etc.)
Kriterien zur Frisuren- und Brillenwahl anhand der
Farbberatung und Stilelemente
Die harmonische Abstimmung von Accessoires wie
Foulards, Schmuck, Gürtel, Schuhe etc.
Image-Beratung: Die wichtigsten Anhaltspunkte für
den beruflichen und offiziellen Auftritt
Mehrere Farb- und Modestilberatungen an Modellen
zur praktischen Vertiefung der Theorie
Theoretische und praktische Abschlussprüfung
•
Zürich – Daten 2015
•
•
•
•
•
•
Hinweise
Empfehlung: Eine persönliche Farb- und Modestilberatung nach dem Koloristika-System erhalten
zu haben
Die Arbeitsmaterialien zur Berufsausübung können
je nach persönlichem Bedarf bei Kolorstika bezogen
werden. (Betrag zwischen CHF 1400 bis CHF 2000)
Kurs 15 / 01
Januar: Montag, 05 | 12 | 19 | 26
Februar: Montag, 02 | 09 | 16 | 23
Kurs 15 / 03
Januar: Dienstag, 20 | 27
Februar: Dienstag, 03 | 10 | 17 | 24
März: Dienstag, 03 | 10
Kurs 15 / 05
März: Samstag, 07 | 14 | 21 | 28
April: Samstag, 11 | 18 | 25
Mai: Samstag, 02
Kurs 15 / 07
Juli: Freitag / Montag, 03/ 06 | 10/ 13 | 17/ 20 | 24/ 27
Kurs 15 / 08
August: Freitag, 07 l 14 l 21 l 28
September: Freitag, 04 l 11 l 18 l 25
Kurs 15 / 10
Oktober: Samstag, 17 | 24 | 31
November: Samstag, 07 | 14 | 21 | 28
Dezember: Samstag, 05
•
Kurs 15 / 02
Januar: Freitag, 09 | 16 | 23 | 30
Februar: Freitag, 06 | 13 | 20 | 27
Kurs 15 / 04
März: Samstag, 07 | 14 | 21 | 28
April: Samstag, 11 | 18 | 25
Mai: Samstag, 02
Kurs 15 / 06
Mai: Montag, 04 l 11 l 18
Juni: Montag, 01 l 08 l 15 l 22 l 29
Kurs 15 / 09
August: Dienstag, 04 | 11 | 18 | 25
September: Dienstag, 01 | 08 | 15 | 22
Kurs 15 / 11
Oktober: Freitag, 02 l 09 l 16 l 30
November: Freitag, 06 l 20 l 27
Dezember: Freitag, 04
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
2
Personal ShopperIn FMB
Farb- und Modestilberatung für Damen und Herren, Tipps rund um die Figur,
anlassgerechte Garderobenplanung für SIE und IHN, Einkaufsbegleitung
15 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Als Personal ShopperIn (EinkaufsbegleiterIn) FMB beraten Sie Ihre Kundschaft kompetent und individuell
in Sachen Outfits. Sie lernen die verschiedenen Körperproportionen und deren optimale Bekleidungsformen
genau kennen. Zusammen mit dem fundierten Wissen
aus der Farb- und Modestilberatung finden Sie für jede
Kundin / jeden Kunden das ideale Outfit. Offerieren
Sie Ihrer Kundschaft eine Farb- und Modestilberatung
mit Garderobencheck und begleiten Sie sie gleich
beim Einkauf.
•
•
•
•
•
Inhalt
Basiskurs: Farb- und Modestilberatung für Damen (8 Tage)
Farb- und Modestilberatung für Herren (3 Tage)
Tipps rund um die Figur (2 Tage)
Anlassgerechte Garderobenplanung für SIE und IHN (1 Tag)
Einkaufsbegleitung – Theorie und Praxis (1 Tag)
Bern – Daten 2015
•
•
1. Kurs 2015
Januar: Dienstag, 20 | 27
Februar: Dienstag, 03 | 10 | 17 | 24
März: Dienstag, 03 | 10 | 17 | 24 | 31
April: Dienstag, 07 l 14 l 21 l 28
2. Kurs 2015
August: Freitag, 07 l 14 l 21 l 28
September: Freitag, 04 l 11 l 18 l 25
Oktober: Freitag, 02 l 09 l 16 l 23 l Donnerstag, 29
November: Donnerstag, 05 l 12
Zürich – Daten 2015
•
•
1. Kurs 2015
März: Samstag, 07 l 14 l 21 l 28
April: Samstag, 11 l 18 l 25
Mai: Samstag, 02 | Dienstag, 12 | 19 | Freitag, 22 l
Dienstag, 26 I Freitag, 29
Juni: Freitag, 05 l Dienstag, 09
2. Kurs 2015
August: Dienstag, 04 l 11 l 18 l 25
September: Dienstag, 01 l 08 l 15 l 22 l 29
Oktober: Dienstag, 06 l 13
November: Dienstag, 24
Dezember: Dienstag, 01 l 08 l 15
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
3
ImageberaterIn Professional
Farb-, Stil- und Imageberatung für Damen und Herren
19 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Als ImageberaterIn Professional werden Sie Farb- und
ModestilberaterIn für Damen und Herren sowie Expertin/
Experte in allen Imagefragen. Mit diesem Wissen
können Sie zusätzlich Beratungen zu den Themen
Outfit, Brille und Make-up anbieten.
Bern – Daten 2015
•
Auf Wunsch steht Ihnen damit auch die Ergänzung mit
dem eidgenössischen Fachausweis offen. Die Kursinhalte sind speziell auf die Anforderungen der Berufsprüfung abgestimmt.
•
•
•
•
•
•
•
•
Inhalt
Basiskurs: Farb- und Modestilberatung für Damen (8 Tage)
Farb- und Modestilberatung für Herren (3 Tage)
Brillenseminar – Freude am Brillentragen (1 Tag)
Visagismus Basic l (3 Tage)
Tipps rund um die Figur (2 Tage)
Anlassgerechte Garderobenplanung für SIE und IHN (1 Tag)
Farbenseminar (1 Tag)
1. Kurs 2015
Januar: Montag, 05 | 12 | 19 | 26
Februar: Montag, 02 | 09 | 16 | 23
März: Montag, 02 | 09 | 16 | Freitag, 27 ZH l
Montag, 30
April: Montag, 13 | 20 | 27
Mai: Montag, 04 | 18
Juni: Montag, 01
2. Kurs 2015
August: Freitag, 07 | 14 | 21 | 28
September: Freitag, 04 | 11 | 18 | 25
Oktober: Freitag, 02 | 09 | 16 l 23 ZH | 30
November: Freitag, 06 | 13 | 20 | 27 l Montag, 30
Dezember: Freitag, 04
Zürich – Daten 2015
•
•
1. Kurs 2015
Januar: Freitag, 09 | 16 | 23 | 30
Februar: Freitag, 06 | 13 | 20 | 27
März: Freitag, 06 | 13 | 20 l 27
April: Freitag, 10 | 17
Mai: Freitag, 08 | 22 | 29
Juni: Montag, 01 BE l Freitag, 05
2. Kurs 2015
August: Dienstag, 04 | 11 | 18 | 25
September: Dienstag, 01 | 08 | 15 | 22 | 29
Oktober: Dienstag, 06 | 13 l Freitag, 23
November: Dienstag, 03 | 10 | 17 | 24
Dezember: Dienstag, 01 | Freitag, 04 BE l Dienstag, 08
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
4
ImageberaterIn Business
Farb-, Stil- und Imageberatung für Damen und Herren plus Knigge- und Starterkurse
24 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Als ImageberaterIn Business werden Sie Farb- und ModestilberaterIn für Damen und Herren sowie Expertin /
Experte im Imagebereich und in aktuellen BusinessKniggefragen. Sie können mit diesem Know-how
kompetent persönliche Beratungen wie auch Referate
durchführen, z.B. in Banken, Versicherungen, Firmen,
Berufsschulen und Erwachsenenbildungsstellen.
Zusätzlich erarbeiten Sie sich die Grundlagen für Ihre
selbstständige Geschäftstätigkeit.
Auf Wunsch steht Ihnen auch die Ergänzung mit dem
eidgenössischen Fachausweis offen.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Inhalt
Basiskurs: Farb- und Modestilberatung für Damen (8 Tage)
Farb- und Modestilberatung für Herren ( 3 Tage)
Brillenseminar – Freude am Brillentragen (1 Tag)
Visagismus Basic l (3 Tage)
Tipps rund um die Figur ( 2 Tage)
Anlassgerechte Garderobenplanung für SIE und IHN (1 Tag)
Farbenseminar (1 Tag )
Junior-Knigge (1 Tag)
Business-Knigge (1 Tag)
Das eigene Business starten oder erweitern ( 2.5 Tage)
Präsentationen, Einführungsvorträge, Schulungen (0.5 Tage)
Bern – Daten 2015
•
•
1. Kurs 2015
Januar: Montag, 05 | 12 | 19 | 26
Februar: Montag, 02 | 09 | 16 | 23
März: Montag, 02 | 09 | 16 | Freitag, 27 ZH l
Montag, 30
April: Montag, 13 | 20 | Freitag, 24 l Montag, 27
Mai: Montag, 04 | 11 l 18
Juni: Montag, 01 l 08 l Freitag, 12 l 19
2. Kurs 2015
August: Freitag, 07 | 14 | 21 | 28
September: Freitag, 04 | 11 | 18 | 25
Oktober: Freitag, 02 | 09 | 16 | 23 ZH | Montag, 26 l
Freitag, 30
November: Freitag, 06 | 13 | Montag, 16 l Freitag, 20 |
27 l Montag, 30
Dezember: Freitag, 04 l 11 l Montag, 14 l Freitag, 18
Zürich – Daten 2015
•
•
1. Kurs 2015
Januar: Freitag, 09 | 16 | 23 | 30
Februar: Freitag, 06 | 13 | 20 | 27
März: Freitag, 06 | 13 | 20 | 27
April: Freitag, 10 | 17 l 24 BE
Mai: Freitag, 08 | Montag, 11 BE l Freitag, 22 | 29
Juni: Montag, 01 BE l Freitag, 05 l Montag, 08 BE l
Freitag, 12 BE l 19 BE
2. Kurs 2015
August: Dienstag, 04 | 11 | 18 | 25
September: Dienstag, 01 | 08 | 15 | 22 | 29
Oktober: Dienstag, 06 | 13 l Freitag, 23 l Montag, 26 BE
November: Dienstag, 03 | 10 | Montag, 16 BE l Dienstag,
17 | 24
Dezember: Dienstag, 01 | Freitag, 04 BE l Dienstag, 08 l
Freitag, 11 BE l Montag, 14 BE l Freitag, 18 BE
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
5
VisagistIn Professional
Visagismus und Hairstyling
18 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Mit der idealen
Kombination von Farb- und Stilberatung, Visagismus
und Hairstyling überzeugen Sie Ihre Kundschaft durch
ein anlass- und typgerechtes Styling. Ihre Professionalität beim Fashion Look, beim Make-up sowie beim
Hairstyling verhelfen ihr zur stilsicheren Erscheinung bei
speziellen Anlässen, Hochzeiten, Fotoshootings, VorherNachher-Aufnahmen, bei Medien- und öffentlichen
Auftritten etc.
Bern – Daten 2015
•
Kurs 2015
Januar: Mittwoch, 14 l 21 l 28
Februar: Mittwoch, 04 l 11 l 18 l 25
März: Mittwoch, 04 l 11 l 18 l 25
April: Mittwoch, 01 l 08 l 15 l 22 l 29
Mai: Mittwoch, 06 l 13
Zürich – Daten 2015
•
•
•
•
Inhalt
Visagismus Basic l (3 Tage)
Visagismus Basic ll (6 Tage)
Visagismus Advanced (3 Tage)
Visagismus Fashion / Fotoshooting (6 Tage)
•
Kurs 2015
August: Mittwoch, 05 l 12 l 19 l 26
September: Mittwoch, 02 l 09 l 16 l 23 l 30
Oktober: Mittwoch, 07 l 14 l 21 l 28
November: Mittwoch, 04 l 11 l 18 l 25 BE
Dezember: Mittwoch, 02 BE
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
6
Individuelles Kurspaket
Die Auswahl treffen Sie!
Sie stellen Ihr ganz persönliches Kurspaket zusammen – abgestimmt auf Ihre eigenen Interessen
und Bedürfnisse. Sei es als ideale Ergänzung zu
Ihrem Beruf oder mit Blick auf eine Zukunft in die
Selbstständigkeit.
Beispiel
Individuelles Kurspaket
15 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Sie wollen Damen und Herren professionelle Farbund Modestilberatungen anbieten und sie auch bei
speziellen Figurproblemen beraten können. Sie interessieren sich zusätzlich dafür, als Expertin/Experte
für aktuelle Business-Kniggefragen in Firmen, Schulen,
Erwachsenenbildungsstellen, Berufsschulen, Banken,
Versicherungen etc. tätig zu werden.
Vielleicht möchten Sie auch einfach aus Freude und Begeisterung an der Sache und zu Ihrer ganz persönlichen
Bereicherung bestimmte Kurse besuchen?
Tun Sie es! Sie werden in jedem Fall profitieren. Das
Gelernte wird Ihren Alltag bereichern und Sie ein Leben
lang begleiten.
Wählen Sie aus unserem vielfältigen Angebot Ihre
Favoriten!
•
•
Kontaktieren Sie uns – gerne unterbreiten wir Ihnen
eine entsprechende Offerte.
•
•
•
Inhalt
Basiskurs: Farb- und Modestilberatung für Damen (8 Tage)
Farb- und Modestilberatung für Herren (3 Tage)
Tipps rund um die Figur (2 Tage)
Junior-Knigge (1 Tag )
Business-Knigge (1 Tag)
Das modulare Koloristika-Ausbildungssystem bietet
Ihnen ebenfalls die Möglichkeit die Basisausbildung auf
nur einen Beratungszweig – Farb- oder Modestilberatung – auszurichten (Kurseinheit zu insgesamt 4 Tagen).
Fragen Sie uns nach den Bedingungen.
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
7
Kursmodule
Farbberatung für Damen
4 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Freudiger Umgang mit Farben, Mode und Menschen –
mit der Grundausbildung zur Farbberaterin eignen Sie
sich das wertvolle Know-how an, mit dem Sie anderen
zu mehr Selbstsicherheit und Freude im Umgang mit
ihrem Outfit verhelfen: Aus der Vielfalt der Modewelt
gezielt die ideale persönliche Wahl treffen und sich
darin wohl fühlen.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Die theoretischen und praktischen Grundlagen der Farbberatung kennen und verstehen
Korrekte Farbberatungen für Damen selbstständig
durchführen können
Inhalt
Hintergründe und Entstehung der 4-Jahreszeiten-Farbtypologie
•
•
•
•
Die 4-Jahreszeiten-Typen im Detail
Die persönliche Farbanalyse – Theorie und Praxis
Der Stoffmuster-Farbenpass inkl. genaue Erklärung zur
optimalen Anwendung
Bedeutung und Wirkung der Farbcharaktere
Make-up-Grundkenntnisse in Abstimmung mit der
Farbberatung
Kriterien zur Frisuren- und Brillenwahl anhand der
Jahreszeitenfarben
Die harmonische Abstimmung von Accessoires
Imageberatung: Wichtige Anhaltspunkte für elegante
Proportionen und den offiziellen Auftritt
Diverse Modellsitzungen zur praktischen Vertiefung der
Theorie inkl. 1.5 Tage Praktikum
Theoretische und praktische Abschlussprüfung
Modestilberatung für Damen
4 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Freudiger Umgang mit Mode und Menschen – mit der
Grundausbildung zur Stilberaterin eignen Sie sich das
wertvolle Know-how an, mit dem Sie anderen zu mehr
Selbstsicherheit und Freude im Umgang mit ihrem Outfit
verhelfen: Aus der Vielfalt der Modewelt gezielt die ideale persönliche Wahl treffen und sich darin wohl fühlen.
•
•
•
•
•
•
Ziele
Die theoretischen und praktischen Grundlagen der Stilberatung kennen und verstehen
Korrekte Stilberatungen für Damen selbstständig durchführen können
•
•
•
Inhalt
Die persönliche Stilanalyse – Theorie und Praxis
Die charakteristischen Stilelemente (Linienführungen,
Stoffe, Musterungen etc.)
Kriterien zur Frisuren- und Brillenwahl anhand der Stilelemente
Die harmonische Abstimmung von Accessoires
Imageberatung: Wichtige Anhaltspunkte für elegante
Proportionen und den offiziellen Auftritt
Diverse Modellsitzungen zur praktischen Vertiefung der
Theorie inkl. 2 Tage Praktikum
Theoretische und praktische Abschlussprüfung
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
8
Farb- und Modestilberatung für Herren
3 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Sei es für den professionellen Auftritt im Berufsleben
oder aus persönlicher Freude an der Sache – die Farbund Modestilberatung für Herren liegt im Trend. Diese
Ausbildung befähigt Sie, Männer in Sachen Farbe und
Stil umfassend zu beraten.
•
•
•
•
•
•
Ziele
Theorie und Praxis der Herrenberatung kennen und
verstehen
Korrekte Farb- und Modestilberatungen für Herren
selbstständig durchführen können
•
•
Inhalt
Farbanalyse und Stilanalyse – Theorie und Praxis
Die spezifische Wortwahl in der Herrenberatung
Kriterien zur Frisuren-, Bart-, und Brillenwahl anhand der
Farbberatung und Stilelemente
Die gezielte Abstimmung von Accessoires wie Krawatten, Gürtel, Schuhe etc.
Image-Beratung: Wichtige Anhaltspunkte für den beruflichen und offiziellen Auftritt
Diverse Modellsitzungen inkl. ein Tag Praktikum zur
Vertiefung der Theorie
Hinweis
Voraussetzung: «Koloristika-Basiskurs Farb- und Modestilberatung für Damen»
Hairstyling
1 Tag
Das Hairstyling für bestimmte Anlässe und Fotoshootings
wird immer wichtiger. Dieser Kurs ermutigt Sie zur
praktischen Umsetzung von Frisuren und vereinfacht den
Einstieg in die wunderbare Welt der Haare.
•
•
•
Ziel
Sie sind fähig, verschiedene Umformungen und Stylings
für diverse Gelegenheiten (Beratungen, Shootings,
Events) selbstständig vorzunehmen
•
•
•
•
•
•
Inhalt
Basiswissen über das Haar und dessen Umformung
(Theorie)
Vorbereitung des Haares für Stylings
Erstellen von Kurz-, Mittel- und Langhaar-Stylings
Diverse Umformungen
Verschiedene Styling-Hilfsmittel
Einsatz von Finish-Produkten
Praktische Übungen
Inspirationen für Stylings
Entwürfe selber kreieren
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
9
Tipps rund um die Figur
2 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Dieser Kurs hilft Ihnen, Ihre Kundschaft noch kompetenter zu beraten. Sie lernen die verschiedenen Körperproportionen und deren optimale Bekleidungsformen
genau kennen. Sie können Ihrer Kundschaft auch bei
Figurproblemen vorteilhafte Empfehlungen abgeben.
Mit diesem Wissen können Sie Ihren Kundinnen und
Kunden eine ideale Einkaufsbegleitung bieten.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Inhalt
Informationen rund um verschiedene Figurprobleme
für Damen und Herren
Tipps zum vorteilhaften Kleiden
Wirkung von hell/dunkel, von Farben, Strukturen,
Musterungen, Materialien und Volumen
Optische Wirkung von verschiedenen Schnittlinien
Gesichtsformen / Halsausschnitte / Kragenformen
Ziele
Die verschiedenen Körperproportionen erkennen
Dazu passende optimale Bekleidungsformen empfehlen
können
Wissen, wie Figurprobleme geschickt kaschiert werden
Die Kundschaft bei der Kleiderwahl und dem Einkauf
kompetent beraten können
Anlassgerechte Garderobenplanung für SIE und IHN
1 Tag
Stets anlassgerecht und trotzdem individuell – Kleidervorschriften lustvoll, bedürfnisgerecht und gekonnt
umsetzen. Sie erwerben ein solides Grundwissen, um
Beratungen oder Referate zur Garderobenplanung
selbstständig und kompetent durchführen zu können.
•
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Verschiedene anlassgerechte Outfits kennen lernen und
selber zusammenstellen
Kleidervorschriften (Dresscodes) entziffern und
umsetzen können
Das Zusammenspiel von Kleidung und Accessoires und
deren Wirkung und Aussagekraft verstehen
•
•
•
•
Inhalt
Vorstellen von anlassgerechten Outfits
Entziffern von Dresscodes (Kleidervorschriften)
Accessoires, deren Bedeutung und Handhabung
Blickpunkte und Blicklenker
Bedürfnisgerechter Aufbau einer Grundgarderobe
Checkliste für den Anzugskauf
Checkliste für den Kleiderkauf Damen
Verschiedene praktische Übungen
Nützliche Tipps zur Durchführung von Referaten
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
10
Einkaufsbegleitung – Theorie und Praxis
1 Tag
Die Vorzüge der typgerechten und zugleich modeorientierten Einkaufsbegleitung werden zunehmend
geschätzt. Als kompetent geschulte/r Personal-Shopper/
in vermitteln Sie Ihrer Kundin / Ihrem Kunden Stilsicherheit und unterstützen sie / ihn gezielt bei der Kleiderwahl in den Modehäusern. Als Basis für die erfolgreiche
Beratertätigkeit dienen Ihnen u.a. die handlichen Booklets «Einkaufen mit Lust» und «Wie Mann einkauft». Sie
enthalten wertvolle Tipps aus der Praxis einer qualifizierten Personal-Shopperin. Erfahren Sie aus erster Hand,
wie Sie professionell vorgehen, Ihr Fachwissen umsetzen
und das geführte Einkaufen für Sie und Ihre Kundschaft
zu einem nachhaltig positiven Erlebnis wird.
•
•
•
•
•
•
•
Inhalt
Vorbereitungen für die erfolgreiche Einkaufsberatung –
Checkliste
Kenntnisse über Modegeschäfte und Labels
Die wichtigsten Hinweise für den gezielten Kleiderkauf
Die Dreiteiligkeit – ein modernes Kleidungssystem
Praktische Einkaufstipps im Modehaus
Hinweis
Voraussetzung: «Koloristika-Basiskurs Farb- und Modestilberatung für Damen», «Tipps rund um die Figur» und
«Anlassgerechte Garderobenplanung für SIE und IHN»
Ziele
Fundiertes Know-How über die typgerechte Einkaufsbegleitung
Umsetzung der Kenntnisse beim Personal-Shopping
Brillenseminar – Freude am Brillentragen
1 Tag
Die Brille ist viel mehr als nur Sehhilfe. Sie ist ein zeitloses oder modisches Accessoire und ideal zum Kreieren
eines bestimmten Images. Sie lernen an diesem Seminar
konkrete Anhaltspunkte kennen, um Ihre Kundschaft
bei der Brillenwahl mit kritischem Blick und hilfreichen
Tipps zu beraten. Natürlich unter Berücksichtigung der
Ergebnisse der Farb- und Modestilberatung und der
individuellen Wünsche Ihrer Kundschaft.
•
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Das Know-how für eine erfolgreiche Durchführung einer
Brillenberatung kennen
Verschiedene Images mit Brillen erkennen und
erklären können
Optokosmetische Korrekturmöglichkeiten kennen und
einsetzen können
•
Inhalt
Die Geschichte der Brille – ein Überblick
Die Brille als Chance – unter Berücksichtigung der
Ergebnisse der Farb- und Modestilberatung
Gesichtsformen – charakterisierende und harmonisierende Brillenfassungen
Verschiedene Images – Signalwirkung Farbe, Form,
Material, Musterung
Optokosmetische Korrekturmöglichkeiten
Ablauf einer Brillenberatung
Hinweis
Voraussetzung: «Koloristika-Basiskurs Farb- und Modestilberatung für Damen»
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
11
Junior-Knigge
1 Tag
Soziale Kompetenz und ein gepflegter Auftritt sind
immer «in» und gültige Werte. Bereits bei der Lehrstellenund Jobsuche sind diese Punkte von grosser Bedeutung
und heute praktisch überall mit entscheidend. Erlangen
Sie das Know-how, um die junge Kundschaft – sei es
in Zusammenarbeit mit Schulen und Beratungsstellen
oder in einer persönlichen Beratung – für das berufliche
und gesellschaftliche Parkett vorzubereiten.
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Die Anforderungen an die Umgangsformen für das
jugendliche Publikum kennen
Jugendlichen die zeitgemässen ��������������������
«Knigge-Regeln» kompetent vermitteln
•
•
•
Inhalt
Knigge – geschichtlicher Hintergrund
Unkomplizierter Zugang zu den modernen
Umgangsformen
Bewerbung: Dossier, Vorbereitung, Dresscodes
(Outfit, Frisur, Make-up), Kommunikationsformen und
-stil
Begrüssung und Empfang, Höflichkeitskonventionen
Körpersprache (Einführung)
Small Talk und Apéro
Umgangsformen in der Firma
Do’s und Don‘ts
Business-Knigge
1 Tag
Gutes Benehmen und Savoir-vivre sind immer gefragt.
Ein umfassendes Know-how der modernen Umgangsformen ermöglicht ein sicheres, unkompliziertes und
somit authentisches Bewegen auf dem beruflichen so
wie auf gesellschaftlichem Parkett. Umgangsformen zeigen die soziale Kompetenz und unterstreichen bei jeder
Begegnung die persönliche Note. Bereichern Sie damit
Ihre Angebotsliste für Referate bei Banken, Versicherungen, Firmen, Erwachsenenbildungsstellen etc.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Die modernen Umgangsformen im Business-Bereich
kennen
Die Kundschaft im Bereich Business-Knigge kompetent
beraten können
•
•
Inhalt
Umgangsformen: Schein oder Sein?
Knigge – geschichtlicher Hintergrund
ABC der Höflichkeit / Business-Konventionen
Small Talk, Kommunikation (internationaler Vergleich)
Nonverbale Kommunikation (Fortsetzung)
Dresscodes (Branche / Funktion)
Business-Lunch, Kundenessen, Apéro etc.
Büro-Knigge (Telefon, Mail, Korrespondenz, Handy etc.)
Savoir-vivre in Gesellschaft
Achtung «Fettnäpfchen»
Internationale Umgangsformen
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
12
Das eigene Business starten oder erweitern
2.5 Tage, Starterkurs
Leben Sie Ihr Potenzial! Ein eigenes Geschäft gründen
und seine ganze Kreativität und Persönlichkeit einbringen – träumen Sie auch davon, Ihr Potenzial zu entdecken
und beruflich zu verwirklichen? In diesem Kurs erfahren
Sie, was es braucht, um diesen Weg erfolgreich zu
beschreiten. Für all jene, die bereits auf dem Weg der
Selbstständigkeit sind, ist es eine ideale Standortbestimmung. Dabei können Sie Ihre neuen Ideen prüfen
und weitere Möglichkeiten ausschöpfen.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Entwickeln und/oder überprüfen der persönlichen
Geschäftsidee
Vorbereiten der wichtigsten Schritte in die
Selbstständigkeit
Optimieren des bisherigen Business
•
•
Inhalt
Geschäftsidee und Zielstrategie: wo, wann, womit,
warum und wie will ich selbstständig werden?
(Kurz-, mittel und langfristige Zielsetzung)
Geschäftsformen: Rechtsformen, Handelsregister,
rechtliche Aspekte
Organisation und Management
Markt und Marketing
Jedes Produkt hat seinen Preis
Business-Plan erstellen
Budget und Finanzen – so habe ich alles im Griff
Mein persönliches Beziehungsnetz: Kooperationen,
Supportmöglichkeiten und Erfahrungsaustausch
Präsentationen, Einführungsvorträge, Schulungen
0.5 Tage, Starterkurs
Ob Sie bereits Vortragserfahrung haben oder nicht –
dieser Kurs bietet Ihnen für den Aufbau eigener Präsentationen, Einführungsvorträge und Schulungen über
die Farb- und Modestilberatung professionelle Tipps,
farbige Ideen und viele praktische Anregungen.
Ziel
Selbstständig Informationsvorträge und Schulungen
zum Thema Farb- und Modestilberatung ausarbeiten
und halten können
•
•
•
Inhalt
Allgemeine Informationen zum Durchführen und
Durchstehen von öffentlichen Auftritten
Der konkrete Aufbau eines Vortrags im Allgemeinen
und im Speziellen zum Thema Farb- und Modestilberatung
Tipps zur Schulung von Fachleuten
Hinweis
Voraussetzung: «Koloristika-Basiskurs Farb- und Modestilberatung für Damen»
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
13
Farbenseminar
1 Tag
Lust auf Farben? Lassen Sie sich einen Tag lang entführen in die vielschichtige Welt der Farben! Erfahren Sie
mehr über Fragen wie: Was sind Farben überhaupt? Wie
entstehen Farben? Warum ist es wichtig, mehr über die
Wirkung von Farben auf unsere Psyche zu wissen?
•
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Ein vertieftes Wissen über Farben allgemein
Grundkenntnisse zur physikalischen Farbenlehre und
zur Farbenlehre von Johannes Itten
Bedeutung der Farbpsychologie für die Garderobe
kennen
Inhalt
Verschiedene Assoziationen zu Farben
Allgemeine Farbenlehre, Basiswissen
Spezialitäten der Farbenlehre von Johannes Itten
Einblick in die Farbpsychologie
Bewusstes Einsetzen nonverbaler Farbbotschaften in der
Garderobe für Beruf und Alltag
Hinweis
Das Buch «Kunst der Farbe» (Studienausgabe) von
Johannes Itten wird den TeilnehmerInnen als Vorbereitung für diesen Farbenkurs zum Studium empfohlen
(ISBN 3-473-61551-X)
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
14
Visagismus Basic l
3 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Step-by-Step machen Sie sich in Theorie und Praxis mit
den Basics des Visagismus vertraut. Gestützt auf das
vermittelte Fachwissen, erlernen Sie am Praxistag
diverse Schminktechniken für das Tages-, Business-,
Nude Look-, Brillen-, Abend- und Trend-Make-up.
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Die Grundlagen des Visagismus in Theorie und Praxis
verstehen und umsetzen
Umsetzung von Basic-Make-ups am Model
•
•
•
•
•
Hinweis
Das Starter-Pinselset zur Berufsausübung kann bei
Koloristika zum Preis von CHF 220 exkl. MwSt. bezogen
werden
•
•
•
•
•
Inhalt
Geschichte
Berufsbild
Aufgabenbereich
Eigener Auftritt
Anatomie / Gesichtsgeometrie
Farbenlehre
Materialkunde
Ausstattung / Equipment
Hygienevorschriften
Tages-Make-up
Business-Make-up
Nude Look-Make-up
Brillen-Make-up
Abend-Make-up
Trend-Make-up
Visagismus Basic ll
6 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Bei der Vertiefung des Basiswissens mit hohem Praxisanteil festigen Sie Ihr Know-how über Basic-Make-ups und
erweitern es mit Kenntnissen über Spezial-Make-ups und
Kundenshootings.
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Professionelle Umsetzung von Herren-, Hochzeits-, BestAge- und Gala-Make-up
Vorbereitung Kundenshooting
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Inhalt
Typgerechtes Brauenzupfen / Korrekturen
Brauen und Wimpern färben
Herren-Make-up
Hochzeits-Make-up
Best-Age-Make-up
Gala-Make-up
•
•
•
Kosmetik
Medizinische / kosmetische Camouflage
Smokey-Eyes, Linertechniken
Einzelwimpern / Wimpernband setzen
Feilen / lackieren Naturnägel, Handmassage
Businessetikette / Kommunikation
Organisation und theoretische Grundlagen
Schminkberatung
Breafing für Praxistag Fotostudio
Lichtlehre Porträtfotografie
Schminkpraxis Fotoshooting für Fotostudio
Portfolio / Bildrechte / Kontakte TFP
Prüfung Theorie und Praxis
Hinweis
Voraussetzung: Visagismus Basic l oder Berufserfahrung
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
15
Visagismus Advanced
3 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
In einem ausdrucksstarken Fotoshooting spiegeln sich
die Kreativität und Professionalität der Visagistin resp.
Stylistin wieder. Nach der Absolvierung dieses Moduls
beeindrucken Sie mit Ihren Fähigkeiten sowohl Ihre
Kundschaft wie auch das Team am Set, das Sie als gut
organisierte und versierte Mitdenkerin und -gestalterin
erlebt und schätzt.
•
•
•
•
•
•
Inhalt
Grundkenntnisse Farb- und Stilberatung
Hairstyling für Kundenshooting (inkl. Materialkunde)
Praxistag im Fotostudio, reales People-Fotoshooting
Eigenes Porträtfoto erstellen
Hinweis
Voraussetzung: Visagismus Basic l, Basic ll
oder Berufserfahrung als Visagistin
Ziele
Organisation und professionelles Styling für PeopleKundenshootings im Fotostudio
Effektvolle Gestaltung vom Make-up, Hairstyling und
Fashion Look
Visagismus Fashion / Fotoshooting
6 Tage, inkl. Abschlusszertifikat
Sie lernen die Planung eines kompletten Fotoshootings
von A bis Z sowie die entsprechenden Make-ups direkt
am Model umzusetzen. Sie setzen sich mit den verschiedenen Lichtszenarien am Set auseinander und können
die Make-ups situationsbezogen anpassen. Sie erfahren
wie man sich professionell verhält und mit den einzelnen
Shooting Teilnehmern umgeht. In einzelnen Arbeitsschritten werden Sie an Ihre Aufgaben als Visagistin für
Fotoshootings herangeführt, so dass Sie als selbstständige und kompetente Partnerin am Set auftreten.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Ziele
Vorbereitung und Umsetzung von zwei FotoshootingStylings (Vorgabe und eigene Idee)
Intensive Praxiserfahrung am Set
Sie erhalten professionelle Bilder für Ihr Portfolio
•
Inhalt
Schminktechniken aus den Bereichen Fashion, extreme
•
•
•
•
•
•
Beauty, Werbung und Editorial
Zwei Praxistage im Fotostudio
Techniken und Materialkenntnisse für professionelles
Fotoshooting-Make-up
Ablauf / Planung eines Fotoshootings
Funktionen / Hierarchien am Set
Umgang mit Stresssituationen
Vertragsformen – Rechte / Do‘s und Dont‘s am Set
Honorar / Rechnungsstellung
Moodboards erstellen / entwickeln eigener Ideen
Aufbau / Gestaltung Portfolio und der eigene Auftritt
Fashionfrisuren – diverse Stylingtechniken
Lichtszenarien am Set – Auswirkungen auf das Make-up
Aufbaulooks, Umschminken
Reflexion der Bilder vom Fotoshooting
Hinweis
Voraussetzung: Visagismus Basic l, Basic ll
oder Berufserfahrung als Visagistin
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
16
Kursleitung
Unsere KursleiterInnen kommen alle aus der Praxis und haben das Unterrichten zu einer weiteren
Leidenschaft gemacht. Sie werden von ihnen professionell, kompetent und mit viel Engagement in die
verschiedenen Themen eingeführt.
Therese Hänni
Sie ist Geschäftsführerin und Inhaberin der Koloristika und ist Erwachsenenbildnerin (SVEB 3). Seit 1989
ist sie als Kursleiterin tätig. Sie ist
Präsidentin der SIF (Schweizerische
Informations- und Fachstelle für
Farb- und Modestilberatung) und Mitglied der BBTPrüfungskommission für den eidg. Fachausweis für Farbund Modestilberatung. Sie besitzt den eidgenössischen
Fachausweis für Farb- und Modestilberatung.
Romy Vogt
Sie arbeitete als Lehrerin, bevor sie
sich 1981 ganz der Farb- und Modestilberatung zu widmen begann
und 1985 das Ausbildungszentrum
Koloristika gründete. Heute ist sie als
engagierte Kursleiterin tätig.
Karin Hosch
Als gelernte Betriebsassistentin und
Kauffrau ist sie heute Inhaberin der
Firma A&O Imageberatung. Nebst ihrer Tätigkeit als Kursleiterin bei Koloristika und an diversen Berufsschulen,
liebt sie es als Darstellerin bei Musicals
und als Mitglied der A-Cappella-Comedy-Gruppe
«die grellen Frischzellen» die Herzen der Menschen zu
erfreuen.
Claudia Kammermann
Im Auftrag von Unternehmen,
Organisationen, Fotografen, Agenturen und Privatpersonen arbeitet
die Inhaberin der Firma CK Claudia
Kammermann seit Jahren erfolgreich
als Stylistin, Visagistin und Ausbilderin
eidg. FA. Ihre Kernthemen sind die nonverbale Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Auftrittskompetenz für Wirtschaft und Politik. Sie hilft mit, Organisationen und Kaderpersonen neu zu positionieren oder
innere Werte und Abläufe zu schulen.
Ursula Saner Davare
Sie arbeitete während vielen Jahren
in der Tourismusbranche im In- und
Ausland, machte berufsbegleitend
eine Ausbildung in Professional
Interior Design in New York und liess
sich dann zur Farb-, Modestil- und
Imageberaterin sowie zur Stylistin FMB und Personal
Shopperin FMB ausbilden. Ursula Saner Davare ist Inhaberin der Firma «Stil-Farbe-Image» in Winterthur und
besitzt den eidg. Fachausweis für Farb- und Modestilberatung.
Katharina Zillmann
Make Up steht für Schönheit, Individualität, Verwandlung und Freude.
Und genau das möchte Katharina
mit ihren Arbeiten zeigen und weiter
vermitteln. Aufgewachsen in Berlin,
kam sie 2010 in die Schweiz und ist
seit dem u.a. als selbstständige, diplomierte Visagistin
für Mode- Beauty Editorials, Werbeshoootings und
Privatpersonen schweizweit tätig. Stetiges weiterbilden,
Workshop-Besuche und Kenntnisse über die aktuellen
Trends zu haben ist für Katharina selbstverständlich. Sie
unterstützt das Koloristika-Team ab 2015 als Dozentin
für Visagismus-Kurse.
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
17
Zehnder Barbara
Als Image Coach und Inhaberin
der Dresscode Company berät sie
Einzelpersonen aus Wirtschaft, Politik
und Wissenschaft. Sie hält Vorträge
und Seminare in Österreich und in
der Schweiz zu den Themen Business
Behaviour, Business Outfit und Image. Pädagogischpsychologische Studien mit Master-Abschluss an der
Universität Freiburg, Schweiz, Farb-, Stil- und Imageberatung bei Beatrix Lied, Hamburg, Ausbilderin mit
eidgenössischem Fachausweis sowie über 20 Jahre
internationale Erfahrungen auf dem diplomatischen
Parkett.
Manu Schaufelberger
Sie ist seit 2011 selbstständige Farbgestalterin. Sie vermittelt als Visual
Merchandiserin/Dekorationsgestalterin im Inneneinrichtungsbereich Freude am Wohnen – u.a. beim grössten
Einrichtungsfachhändler der Schweiz.
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
18
Preisliste
Angaben in Schweizer Franken
Stand: Oktober 2014
Kurspakete
Kursmodule
Farb- und ModestilberaterIn Personal ShopperIn FMB ImageberaterIn Professional ImageberaterIn Business VisagistIn Professional
Individuelles Kurspaket *
3’760
5’850
7’410
9’360
8’410
gemäss Offerte
* Bei der Buchung eines individuellen Kurspaketes – Basisausbildung Farb- und ModestilberaterIn (CHF 3760) und zusätzlichen Kursmodulen – bezahlen Sie für jeden weiteren Tag CHF
390 anstatt CHF 440 (ausgenommen Junior-Knigge CHF 420
und Business-Knigge CHF 445)
Ratenzahlung auf Anfrage möglich
Farbberatung für Damen 1’880
Modestilberatung für Damen 1’880
Farb- und Modestilberatung für Herren
1’320
Hairstyling
440
Tipps rund um die Figur
880
Anlassgerechte Garderobenplanung für SIE und IHN 440
Einkaufsbegleitung – Theorie und Praxis 440
Brillenseminar – Freude am Brillentragen 440
Junior-Knigge (inkl. Apéro)
470
Business-Knigge (inkl. Business-Lunch)
495
Das eigene Business starten oder erweitern 1’100
Präsentationen, Einführungsvorträge, Schulungen 275
Farbenseminar
440
Visagismus Basic I
1´320
Visagismus Basic II
2´640
Visagismus Advanced
1´320
Visagismus Fashion / Fotoshooting
3´130
Privatkurse
Farb- und ModestilberaterIn
Farbberatung für Damen
Modestilberatung für Damen 4’500
2’250
2’250
Diverses
Starter-Pinselset
Organisation von erfahrenen Models Begleitung durch VisagisIn für Shootings
** 220
190
auf Anfrage
** exkl. 8% MwSt.
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
19
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Ausgabe Oktober 2014
Anmeldung
Wir können unsere Kurse nur bei genügend Anmeldungen
durchführen und sind deshalb froh, wenn Sie sich frühzeitig anmelden.
Bestätigung und definitive Reservation
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine
schriftliche Bestätigung. Mit der Überweisung der Einschreibegebühr wird Ihre Reservation definitiv. Sollte der
Kurs bereits ausgebucht sein, nehmen wir umgehend
mit Ihnen Kontakt auf.
Kursabmeldung
Kann ein Kurs wider Erwarten nicht besucht werden, muss
uns dies so schnell wie möglich mitgeteilt werden, damit
wir die Personen auf der Warteliste berücksichtigen
können. Eine Kursabmeldung ist mit administrativem
Aufwand verbunden. Abhängig vom Zeitpunkt, wann die
Abmeldung bei uns eintrifft, können wir das Kursgeld
teilweise zurückerstatten. Beachten Sie bitte die folgende Regelung:
AbmeldezeitpunktRücktrittsgebühr
Zahlung des Kursgeldes
Das Kursgeld abzüglich Einschreibegebühr ist spätestens
3 Wochen vor Kursbeginn fällig. Das Kursgeld beinhaltet
alle schriftlichen Kursunterlagen, nicht aber Berufsmaterialien, die je nach Bedarf während des Kurses bezogen
werden können.
Kursdurchführung
Um unsere Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jeden Kurs eine minimale
und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Kursplätze
werden in der Reihenfolge der definitiven Reservationen
unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung des Kursgeldes
vergeben. Kann der Kurs wegen ungenügender Teilnehmerzahl ausnahmsweise nicht wie geplant durchgeführt
werden, nehmen wir mit Ihnen so bald als möglich Kontakt auf, um eine individuelle Lösung zu finden. Ist das
nicht möglich, wird Ihnen das Kursgeld inkl. Einschreibegebühr umgehend zurückerstattet.
Kurszeitreduktion
Bei Nichterreichen der minimalen Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Kursdauer zu reduzieren.
Kursorganisation
Änderungen in der Organisation und bei der Kursleitung
bleiben vorbehalten.
22 Tage vor Kursbeginn
21 bis 15 Tage vor Kursbeginn
14 bis 8 Tage vor Kursbeginn
7 bis 1 Tag vor Kursbeginn
ab Kursbeginn
CHF 100
20% des Kursgeldes
40% des Kursgeldes
80% des Kursgeldes
keine Rückerstattung
Versäumte Lektionen
Kursgeldrückerstattungen aufgrund versäumter Lektionen
sind nicht möglich. Versäumte Lektionen können grundsätzlich auch nicht nachgeholt werden. Wurden die
Lektionen jedoch unverschuldet aufgrund von Krankheit
oder höherer Gewalt versäumt, sind wir bestrebt, mit
der betroffenen Person eine einvernehmliche Lösung für
dieses Problem zu finden.
Kursabschluss
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten
Sie ein Zertifikat, das Sie dazu berechtigt, die Kursinhalte als Beraterin/Berater selbstständig anzuwenden.
Versicherung
Die Kursteilnehmer sind für eine ausreichende Versicherungsdeckung selber verantwortlich.
Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Bern.
Kursausschluss
Bei einem begründeten Kursausschluss durch die
Geschäftsleitung wird das Kursgeld anteilsmässig zurückerstattet.
Koloristika GmbH – eduQua zertifiziertes Ausbildungszentrum für Farbe, Stil & Image
www.koloristika.ch, info@koloristika.ch, T +41 (0)31 972 18 19
20
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
11
Dateigröße
802 KB
Tags
1/--Seiten
melden