close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

INFORMATIONEN ZUM ABLAUF

EinbettenHerunterladen
INFORMATIONEN ZUM ABLAUF
Persönliche (Schutz-)Ausrüstung
Die Fortbildungsveranstaltung findet im Rahmen der Landesrettungs-, Bundes- und
Landeskatastrophenübung ARCANUS statt. Unabhängig den vorherrschenden
Witterungsverhältnissen werden alle Szenarien stattfinden! Wir bitten Sie daher folgende
persönliche (Schutz-)Ausrüstung mitzunehmen:







Einsatzbekleidung (Jacke, Hose) und Wechselbekleidung
Knöchelhohes Schuhwerk (idealerweise S3-Sicherheitsschuhe)
Schutzhelm (wenn vorhanden, sonst vor Ort verfügbar)
ggfs. Kopfbedeckung (Haube, Schirmkappe)
ggfs. Arbeitshandschuhe
Schlafsack
Waschutensilien
Anreise
Ihre Anreise erfolgt idealerweise mittels PKW. Der Treffpunkt für alle Einheiten ist das
Lager Kaufholz am Truppenübungsplatz in 3804 Allentsteig. Dieses liegt an der L56 und ist
vom Allentsteiger Ortskern 3 km entfernt. Zusätzliche Wegweiser und Hinweisschilder werden
Sie bei Ihrer Anreise unterstützen.
Ansprechpartner vor Ort
Vor Ort angekommen, bitten wir Sie Ihr Fahrzeug an den entsprechend gekennzeichneten
Flächen abzustellen und den Infopoint aufzusuchen. Am Infopoint wird Ihr Eintreffen
registriert und Sie werden von den Verantwortlichen für den LNA-Refresher empfangen.
Im Rahmen Briefings absolvieren Sie die erforderliche Sicherheitsunterweisung und erhalten
weitere Informationen zum bevorstehenden Ablauf. Im Rahmen der einzelnen Praxisstationen
stehen Ihnen erfahrene LNA-Beobachter für Fragen zur Verfügung.
LANDESVERBANDSZENTRALE | CHEFARZTREFERAT | WWW.ROTESKREUZ.AT/NOE
Unterkunft und Verpflegung
Während Ihrer Anwesenheit werden Sie von den Kräften der Rotkreuz-Feldküche versorgt. Als
Unterkunft für die Ruhezeiten steht Ihnen das Lager Kaufholz mit mehreren Schlafsälen zur
Verfügung. Bettwäsche wird Ihnen vom Roten Kreuz zur Verfügung gestellt, wir bitten
dennoch um Mitnahme eines Schlafsacks, da mit witterungsbedingten niedrigeren
Temperaturen gerechnet werden muss.
Anrechenbarkeit
Die Veranstaltung wurde bei der NÖ Ärztekammer approbiert.
Ihre Teilnahme am LNA-Refresher (Theorietag und mind. 1 Praxistag) wird vom Veranstalter
mit 16 DFP-Punkten sowie als Refresher für die Qualifikation Leitender Notarzt angerechnet.
Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie die entsprechenden Bestätigungen.
Teilnahmegebühr
Für MitarbeiterInnen der NÖ Landeskliniken-Holding und/oder aktive Notärzte des Roten
Kreuzes NÖ werden die Kosten von den jeweiligen Stellen übernommen.
Für externe TeilnehmerInnen beträgt die Teilnahmegebühr EUR 250,-.
Die Rechnung erhalten Sie persönlich im Rahmen der Theorieveranstaltung bzw. per Post nach
der gesamten Veranstaltung.
Versicherungsschutz
Rotkreuz-Mitglieder und MitarbeiterInnen der NÖ Landeskliniken-Holding sind für die Dauer
der Veranstaltung versichert.
Rückfragehinweis
THEORIETAG
Ing. Martin Gessl, MSc.
NÖ Landeskliniken-Holding | Notfall- und Katastrophenmedizin
T: +43/2742/9009-12142 | M: +43/664/88647534 | E: martin.gessl@holding.lknoe.at
PRAXISTAGE
Mag.(FH) PhDr. Christoph Holzhacker
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband NÖ | Chefarztreferat
T: +43/59144/50713 | E: christoph.holzhacker@n.roteskreuz.at
Mit freundlicher Unterstützung der
LANDESVERBANDSZENTRALE | CHEFARZTREFERAT | WWW.ROTESKREUZ.AT/NOE
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
126 KB
Tags
1/--Seiten
melden