close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BERGSOMMER 2014 - Hotel Hirschen Wildhaus

EinbettenHerunterladen
1
Bergbahn-Info
R
E
M
M
RGSO
B E
20 1 4
8
9
3
2
AK TIVITÄTEN
FAHRPL ÄNE
TARIFE
PANORA M AK ARTE
7
6
5
4
www.bergbahnentoggenburg.ch
SCHNELL-INFOS
Bergbahnen
Unterwasser / Alt St. Johann: • Toggenburg Bergbahnen AG Tel. +41 (0)71 998 68 10
info@toggenburgbergbahnen.ch
Wildhaus:
•Bergbahnen Wildhaus AG
Tel. +41 (0)71 998 50 50
10
info@bergbahnenwildhaus.ch
• Gondelbahn Gamplüt
Tel. +41 (0)71 999 28 28
gampluet@bluewin.ch
Automatisches Infotelefon
+41 (0)848 84 15 06
Unfall Für Notruf Telefonnummer 144 wählen.
Tourist-Information
Tel. +41 (0)71 999 99 11
Toggenburg Tourismus, CH-9658 Wildhaus
kontakt@toggenburg.ch, www.toggenburg.ch
Profil „Bergbahnen Toggenburg“
WANDERN UND GENIESSEN
www.bergbahnentoggenburg.ch
© BERGBAHNEN TOGGENBURG 2014
Tarifverbund, CH-9657 Unterwasser, Tel. +41 (0)71 999 28 77
info@bergbahnentoggenburg.ch, www.bergbahnentoggenburg.ch
Anreise mit dem Auto
SCHAFFHAUSEN
1H 15 MIN
1H 25 MIN
ZÜRICH
1H 5 MIN
ST. GALLEN
BREGENZ
45 MIN
50 MIN
WATTWIL
20 MIN
FELDKIRCH
WILDHAUS
30 MIN
RAPPERSWIL
40 MIN
ZUG
1H 15 MIN
Klangweg Toggenburg
22 *HöhenmeterLänge
Wanderzeit Alp Sellamatt –Iltios
Iltios –Oberdorf
1 h
2 – 4 h
Schwierigkeitsgrad: Kondition: leicht
gering – mittel
Die Instrumente des Klangweges
WIL 40 MIN.
WINTERTHUR 1H
1 2
- 40 m
- 120 m
2,5 km
3,5 km
finden Sie auf www.klangwelt.ch.
2 3
UNTERWASSER
ALT ST. JOHANN
HAAG 20 MIN
BAD RAGAZ
30 MIN
CHUR
→Gratisparkplätze bei den Bergbahnen
Anreise mit dem ÖV
Mit dem Zug nach Nesslau-Neu St. Johann oder Buchs SG,
anschliessend mit dem Postauto bis Unterwasser (Post),
Alt St. Johann (Post) oder Wildhaus (Lisighaus) reisen.
Die Haltestellen sind 2 Gehminuten von den Talstationen
der Bergbahnen entfernt.
Entwickler
1
Die Melodiegampfi ������������������������������������������������������������������������������������������������������ Lukas Rohner
2
Der Nachklang ������������������������������������������������������������������������������������������������������������ Wolfgang Deinert
4
5
6
7
8
9
10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 3
De loschtig Buurehag ���������������������������������������������������������������������������������������������� Lukas Rohner
Das Schaleglüüt ���������������������������������������������������������������������������������������������������������� Therese Vögtlin
24 Die Brunnenstubete ��������������������������������������������������������������������������������������������� Walter Hadorn
25 Die Schwinggabel ���������������������������������������������������������������� Chlaus Würmli / Peter Roth
23 → Weitere Informationen zu den Instrumenten und deren Erbauer
* Die Wanderzeiten können je nach Bespielung der Instrumente variieren!
FRAUENFELD 1H
BADEN
BERGRESTAURANTS / BERGGASTHÄUSER
Die Strecke Alp Sellamatt bis Iltios ist rollstuhlgängig.
KONSTANZ
1H 10 MIN
THEMEN- UND WANDERWEGE
Das Gerausch �������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������� Philip Läng
Die Baumrätsche ����������������������������������������������������������������������������������������������������������� Marcel Zahner
Der Zugspecht ���������������������������������������������������������������������� Hamper von Niederhäusern
Die Glockenbühne �������������������������������������������������������������������������������������������������������������� René Düsel
Der Flötenzaun ���������������������������������������������������������������������������������������������������������������� Lukas Rohner
Die Klangmühle ������������������������������������������������������������������������������������������������������������������ Heinz Bürgin
Der Schellenbaum ���������������������������������� Patrick Solér / Carmen Langenegger
Die Felsentöne ����������������������������������������������������������������������������������������������������� Ferdinand Rauber
Das Heulvelo �������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������� Heinz Bürgin
Die Pendelglocken ������������������������������������������������������������������������������������������������������ Lukas Rohner
Die Klangpilze ���������������������������������������������������������������������������������������������������������������� Matthias Wickli
Die Saitenschellen ����������������������������������������������������������������������������������������� Hanspeter Breitler
Der Klangschalenbaum ��������������������������������������������������������������������������� Ferdinand Rauber
Der lauschige Ort �������������������������������������������������������������������������������������������������������������������� Peter Roth
Das Hüpfwasser �������������������������������������������������������������������������������������������������������� Christof Grosse
Das Treibjagdhorn �������������������������������������������������������������������������������������������������������� Lukas Rohner
Der Singstein ������������������������������������������������������������������������������������������������������������ Arthur Schneiter
Die Klangkugel ������������������������������������������������������������ Ferdinand Rauber / Jörg Schiess
Die Tonmühle ������������������������������������������������������������������������������������������������������������������� Jürg Schneider
Start/Ziel: Wanderzeit: Länge: Höhendifferenz: Schwierigkeitsgrad: Kondition: Bergstation Gamsalp
2 h 30 min
5 km
200 m
leicht – mittel
gering – mittel
Bergstation Chäserrugg
45 bzw. 90 min, je nach Routenwahl
3 km gesamt
60 m gesamt
leicht
gering
4 5
Bergwanderung zum Brisi
Start/Ziel: Wanderzeit: Länge: Höhendifferenz: Schwierigkeitsgrad: Kondition: Bergstation Alp Sellamatt
5 h 30 min
10 km
950 m
mittel
mittel
Toggenburger Sagenweg
Start/Ziel: Wanderzeit: Länge: Höhendifferenz: Schwierigkeitsgrad: Kondition: Bergstation Alp Sellamatt
5 h (3 h für verkürzten Rundweg)
12 km gesamt
250 m gesamt
leicht
mittel
Wie das Toggenburg entstand
2 Der Berggeist
3 Der versteinerte Drache
4 Das Fetzfräule
5 Die Warnung
6 Die wilden Mannli
6 7
7
8
9
10
11
12
Der letzte Vogt
Die seltene Blume
Rettung am Berg
Der Schatz am Gräppelensee
Die Herberge
zum blutlosen Tobel
Idda vom Toggenburg
Panorama- / Energieweg Gamplüt
Start/Ziel: Wanderzeit: Schwierigkeitsgrad: 7 8
Die Stationen des Sagenweges
1
Geologischer Rundweg
Panoramarundweg / Blumenweg Rosenboden
Start/Ziel: Wanderzeit: Länge: Höhendifferenz: Schwierigkeitsgrad: Kondition: 3 4
3 4 5
Bergstation Gamplüt
1 h
leicht
Naturerlebnis Schwendiseen
Start/Ziel: Wanderzeit: Schwierigkeitsgrad: Bergstation Iltios oder Oberdorf
1 h 30 min
leicht
Berggasthaus Oberdorf
T. +41 (0)71 999 12 24
F. +41 (0)71 998 50 51
info@erlebniswildhaus.ch
www.erlebniswildhaus.ch
1
Berggasthaus Iltios
T. +41 (0)71 999 11 55
F. +41 (0)71 999 16 55
info@Iltios.ch
www.Iltios.ch
6
Berggasthaus Gamsalp T. +41 (0)71 999 12 24
F. +41 (0)71 998 50 51
info@erlebniswildhaus.ch
www.erlebniswildhaus.ch
2
Provisorium Chäserrugg – Imbiss
T. +41 (0)71 998 68 10
F. +41 (0)71 998 68 19
info@toggenburgbergbahnen.ch
www.chaeserrugg.ch
7
Bei schönem Wetter geöffnet.
Bergrestaurant Gamplüt
T. +41 (0)71 999 21 72
F. +41 (0)71 999 20 40
gampluet@bluewin.ch
www.gampluet.ch
www.panoramazentrum.ch
3
Berghotel Sellamatt
T. +41 (0)71 999 13 30
F. +41 (0)71 999 35 75
berghotel@sellamatt.ch
www.sellamatt.ch
4
Berggasthaus Stöfeli
T. +41 (0)71 999 11 48
F. +41 (0)71 999 27 98
stoefeli@bluewin.ch
www.stoefeli.ch
Legende
5
A
Wildhaus-Oberdorf
Restaurant
B
Oberdorf-Gamsalp
Imbiss
J
Gamplüt
Betten
K
Unterwasser-Iltios
Spielplatz
L
Iltios-Chäserrugg
Feuerstelle
S
Alt St. Johann-Sellamatt
Trottinettstrecke
Wander-/Bergweg
Postautohaltestelle
Themen-/Rundweg
Bikeverleih
Projekt
Erweiterung Klangweg
Klangschmiede
10
Highlights
Mehr Infos dazu auf
der Rückseite
TARIFE
Bergsommer 2014
KLANGWEG-BILLETT
WANDER-TAGESKARTE
Das ideale Wanderbillett für Wanderungen auf
dem beliebten Klangweg.
Mit der Wander-Tageskarte können die Bergbahnen unbeschränkt
sowie das Postauto zwischen Wildhaus und Alt St. Johann kostenlos
genutzt werden.
Das Ticket beinhaltet:
– 1 Bergfahrt (1. Sektion)
– 1 Talfahrt (1. Sektion)
– 1 Postautofahrt (Strecke Wildhaus, Dusi – Alt St. Johann,
Starkenbach)
Gruppen ab 10 Personen Preise Einzelpersonen
Erwachsene
Erwachsene
mit Halbtax oder GA
CHF22.40
CHF 12.60
CHF 12.60
Kinder 6 –1 5 Jahre
Kinder 6 –1 5 Jahre Aussenverkaufsstellen:
Poststellen Unterwasser und Wildhaus sowie Tourist Info Wildhaus.
1 Frühstück am Berg
Berggasthaus Iltios
Bahnfahrt Unterwasser – Chäserrugg einfach/retour
inkl. Wurst-Käse-Salat oder Älplermakronen oder Fitnessteller
mit Schweinsschnitzel
einfach retour
Erwachsene CHF51.–
CHF59.–
Erwachsene
mit
Halbtax
oder
GA,
Kinder
ab
12
Jahre
CHF38.–
CHF42.–
Berggasthaus Iltios
vom 25. Mai bis 19. Oktober 2014, jeweils sonntags bis 11 Uhr
Kinder 6 –11 Jahre
CHF27.– CHF31.–
Bergrestaurant Gamplüt
Bergfahrt Wildhaus – Gamplüt inkl. Mittagessen (Tagesteller) und
Talfahrt mit Trottinett oder Gondelbahn
Erwachsene CHF35.–
– Standseilbahn Unterwasser – Iltios
– Luftseilbahn Iltios – Chäserrugg
– Sessel-/Gondelbahn Alt St. Johann – Sellamatt
– Sesselbahn Wildhaus – Oberdorf
– Sesselbahn Oberdorf – Gamsalp
CHF28.–
CHF 14.–
CHF 14.–
Erwachsene
Erwachsene
mit Halbtax oder GA
besser oben
Suchen Sie das besondere Erlebnis?
Wir helfen gerne und präsentieren Ihnen die
Saisonhighlights vom Sommer und Herbst.
Gültig auf folgenden Bergbahnen:
Preise Einzelpersonen
Bahnfahrt und Essen
– an 1 bis 3 aufeinanderfolgenden respektive 4 unabhängigen Tagen
(innerhalb 1 Woche) unbeschränkte Fahrten mit beteiligtenBergbahnen.
– an 1 bis 3 aufeinanderfolgenden respektive 4 unabhängigen Tagen
(innerhalb 1 Woche) je eine Fahrt mit dem Postauto auf der Strecke
Wildhaus, Dusi – Alt St. Johann, Starkenbach.
– Sessel-/Gondelbahn Alt St. Johann – Sellamatt
– Standseilbahn Unterwasser – Iltios
– Sesselbahn Wildhaus – Oberdorf
Kinder 6 –1 5 Jahre
S
Das Ticket 1 – 4 Tage beinhaltet:
Gültig auf folgenden Bergbahnen:
Erwachsene
Erwachsene
mit Halbtax oder GA
HT
G
I
L
H
H I G
ANGEBOTE MIT ESSEN Kinder 6 –11 Jahre
2 3 4 Tage *
CHF 54.– 74.– CHF 27.– 37.– CHF 27.– 37.– 86.– 98.–
43.– 49.–
43.– 49.–
CHF 43.20 59.20
68.80 78.40
CHF 24.30 33.30
CHF 24.30 33.30
38.70 44.10
38.70 44.10
1
Panoramarundweg/Blumenweg Rosenboden – Aussichts-
reicher Rundweg auf dem Hochplateau. Für Kräuterhexen
und Blumenfreunde gibt es jeden Sonntag im Juli und August
um 7.30 Uhr kostenlose Führungen mit Wegwisser Karl Kaiser.
2
Geologischer Rundweg Gamserrugg – Einblicke in die geo-
logische und biologische Geschichte der Toggenburger Bergwelt.
Bei genauem Hinschauen entdeckt man auch Meeresmuscheln
und Haifischzähne.
CHF25.–
Berggasthaus Sellamatt
Retourfahrt Alt St. Johann – Sellamatt inkl. Kaffee/Ovo und Kuchen
oder Suppe mit Wurst und Brot
Erwachsene CHF28.–
Erwachsene mit Halbtax oder GA, Kinder 6 –1 5 Jahre
CHF20.–
Bahnfahrt Unterwasser – Iltios – Chäserrugg einfach oder retour
inkl. Frühstücksbuffet
einfach
retour
Erwachsene Erwachsene
mit Halbtax oder GA, Kinder ab 12 Jahre
Kinder 6 –11 Jahre
CHF57.– CHF65.–
CHF44.– CHF48.–
CHF35.– CHF39.–
Bahnfahrt Unterwasser – Iltios retour inkl. Frühstücksbuffet
retour
Erwachsene Erwachsene
mit Halbtax oder GA, Kinder ab 12 Jahre
Kinder 6 –11 Jahre
CHF46.–
CHF35.–
CHF22.–
Täglich „Älplerzmorge“
Bergrestaurant Gamplüt
täglich auf Bestellung
–– Frühstück à Discrétion von 8 bis 10 Uhr
Gruppen ab 10 Personen Erwachsene
Erwachsene mit Halbtax oder GA
Kinder 6 –1 5 Jahre
* einlösbar innerhalb von 7 Tagen
FAHRPL ÄNE & ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
EINZELFAHRTEN
EINZELPERSONEN
EINFACH
Unterwasser–Chäserrugg
Unterwasser–Iltios
Iltios–Chäserrugg
Alt St. Johann–Sellamatt
Wildhaus–Gamsalp
Wildhaus–Oberdorf
Oberdorf–Gamsalp
Wildhaus–Gamplüt
m ü.M.
Erwachsene
910–2262 910–1350 1350–2262 900–1390 1016–1770 1016–1230
1230–1770 1100–1350 CHF38.–
CHF18.–
CHF22.–
CHF18.–
CHF22.–
CHF12.–
CHF16.–
CHF10.–
BETRIEBSZEITEN BERGBAHNEN
RETOUR
Erwachsene
mit Halbtax
oder GA
CHF19.–
CHF9.–
CHF11.–
CHF9.–
CHF11.–
CHF6.–
CHF8.–
Kinder
6 –15 Jahre
Erwachsene
CHF19.–
CHF9.–
CHF11.–
CHF9.–
CHF11.–
CHF6.–
CHF8.–
CHF6.–
CHF48.–
CHF24.–
CHF33.–
CHF24.–
CHF32.–
CHF16.–
CHF22.–
CHF15.–
Erwachsene
mit Halbtax
oder GA
CHF24.–
CHF12.–
CHF16.50
CHF12.–
CHF16.–
CHF8.–
CHF11.–
CHF24.–
CHF12.–
CHF16.50
CHF12.–
CHF16.–
CHF8.–
CHF11.–
CHF8.–
3
Sonnenaufgangsfahrt auf den Chäserrugg – Wer früh
aufsteht hat mehr vom Tag. Deshalb fahren die Bergbahnen
ab Unterwasser jeden Sonntag im Juli und August ab 5 Uhr
alle 30 Minuten auf den Chäserrugg.
4
Streichelzoo Oberdorf – Hasen
und muntere Berggeissen freuen
sich auf Streicheleinheiten von
kleinen und grossen Tierfreunden.
GRUPPEN / SCHULEN / VEREINE AB 10 PERSONEN
Unterwasser–Chäserrugg
Unterwasser–Iltios
Iltios–Chäserrugg
Alt St. Johann–Sellamatt
Wildhaus–Gamsalp
Wildhaus–Oberdorf
Oberdorf–Gamsalp
Wildhaus–Gamplüt
910–2262 910–1350 1350–2262 900–1390 1016–1770 1016–1230
1230–1770
1100–1350 CHF30.40
CHF14.40
CHF17.60
CHF14.40
CHF17.60
CHF9.60
CHF12.80
CHF8.–
CHF17.10
CHF8.10
CHF9.90
CHF8.10
CHF9.90
CHF5.40
CHF7.20
CHF 17.10
CHF 8.10
CHF 9.90
CHF 8.10
CHF 9.90
CHF 5.40
CHF 7.20
CHF 5.50
CHF38.40
CHF19.20
CHF26.40
CHF19.20
CHF25.60
CHF12.80
CHF17.60
CHF12.–
CHF21.60
CHF10.80
CHF14.90
CHF10.80
CHF14.40
CHF7.20
CHF9.90
Unterwasser Preisänderungen
Preis-, Angebots- und Kursänderungen bleiben vorbehalten.
Kinder
6 –15 Jahre
CHF21.60
CHF10.80
CHF14.90
CHF10.80
CHF 14.40
CHF7.20
CHF9.90
CHF8.–
Standseilbahn Unterwasser – Iltios
3.–18. Mai Wochenendbetrieb bei guter Witterung
24. Mai –19. Okt. Täglicher Betrieb, durchgehend
alle 30 Min. von 8.30 – 17 Uhr, bei guter Witterung
17.30 Uhr zusätzliche Talfahrt
20. Okt.– 2. Nov. Betrieb bei guter Witterung
Luftseilbahn Iltios – Chäserrugg
7.–15. Juni
Wochenendbetrieb bei guter Witterung
21. Juni –19. Okt. Täglicher Betrieb, durchgehend
alle 30 Min. von 8.43 – 16.43 Uhr,
bei guter Witterung
17.15 Uhr zusätzliche Talfahrt
Alt St. Johann
5
Klangweg Toggenburg – 25 Klanginstallationen zum selbst
bespielen warten auf grosse und kleine Klangkünstler.
6
Toggenburger Sagenweg / Wildmannlisloch – Abwechslungs-
reiche Wanderung durch mystische Landschaften und sagenhafte Legenden aus dem Toggenburg. 12 hohe bemalte Holztafeln
illustrieren die eindrücklichen Sagenfiguren.
Sessel-/Gondelbahn Alt St. Johann – Sellamatt
3.–18. Mai Wochenendbetrieb bei guter Witterung
24. Mai –19. Okt. Täglicher Betrieb
von 8.30 – 17 Uhr,
bei schlechter Witterung
8.30 – 12 / 13.30 – 17 Uhr
20. Okt.– 2. Nov. Betrieb bei guter Witterung
Wildhaus
SOMMER- UND JAHRESABOS
Sommer Familien-Jahr
rabatt
Erwachsene Jugendliche
16 –1 9 Jahre
Junior
12 –
1
5
Jahre
Kinder 6 –1 1 Jahre
CHF210.–
CHF190.– CHF133.–
CHF120.– CHF84.–
CHF110.– CHF77.–
Familienrabatt
CHF890.–
CHF800.– CHF560.–
CHF510.– CHF357.–
CHF500.– CHF350.–
siehe auch unter der Rubrik „Vergünstigungen“
TROTTINETTMIETE GAMPLÜT
Erwachsene Kinder bis 15 Jahre oder 50 kg
CHF 15.–
CHF 10.–
pro Fahrt / Person
pro Fahrt / Person
Eigene Velohelme erwünscht
TRANSPORT FAHRRÄDER / BIKES
Standseilbahn
Unterwasser – Iltios
Sessel-/Gondelbahn Alt St. Johann – Sellamatt
Sesselbahn
Wildhaus – Oberdorf Gondelbahn Wildhaus – Gamplüt
CHF 5.–
CHF 5.–
CHF 3.–
CHF 2.–
GLEITSCHIRME
Landekarte Chäserrugg – Unterwasser
Jahreslandekarte
FGA Einzelfahrtenzuschlag
Sesselbahn Wildhaus – Oberdorf
29. Mai–19. Okt. Täglicher Betrieb
8.30 – 12 / 13.15 – 17.15 Uhr
Regentage
alle 30 Min. von 8.45 – 11.45 + 12 Uhr /
13.15 – 17.15 Uhr
VERGÜNSTIGUNGEN
CHF 40.–
CHF2.–
Halbtax / GA Inhaber
Inhaber eines Halbtax-Abonnements oder Generalabonnements
der SBB erhalten 50% Rabatt auf Bergbahnbillette, ausgenommen
auf der Gondelbahn Gamplüt.
Sesselbahn Oberdorf – Gamsalp
21.–29. Juni Wochenendbetrieb bei guter Witterung
5. Juli –19. Okt. Täglicher Betrieb
8.30 – 12.15 / 13.30 – 17 Uhr
Regentage
9/10/11/12/13.30/14.30/15.30/16.30 und
17 Uhr
Railaway
Erkundigen Sie sich im Internet oder an Ihrem SBB-Schalter nach
dem attraktiven Railaway-Angebot „Klangweg Toggenburg“.
Gruppentarife
Bei einer Gruppe ab 10 Personen wird bei Vorbestellung bis zum
Vortag, 12 Uhr, auf Bergbahnbillette der Gruppentarif gewährt.
7
Junior- / Enkelkarte
Die Junior-/Enkelkarte ist gültig auf allen Bergbahnen, ausgenommen
auf der Gondelbahn Gamplüt.
Wanderung Gamsalp–Voralpsee–Oberdorf – Aussichtsreiche
Wanderung durch eindrückliche Karstfelder und Moorlandschaften zum Voralpsee und Rückkehr über den Ölberg ins
Oberdorf.
8
Steinböcke auf dem Chäserrugg – Regelmässig zu Besuch auf
dem Hochplateau Rosenboden und längst ein beliebtes Fotosujet.
Vertiefte Einblicke in die heimische Flora und Fauna sind auch mit
einem unserer Wegwisser möglich.
Euro
Euro wird als Fremdwährung akzeptiert, Rückgeld in CHF.
MWST
Alle Preise sind inklusive 8% MWST.
Personen unter bzw. ab 6 Jahren
Personen zwischen 6 und 15 Jahren fahren zum regulären Tarif
gemäss Tarifübersicht. Kinder unter 6 Jahren oder 125 cm Körpergrösse dürfen Sesselbahnen aus Sicherheitsgründen nur in
Begleitung eines Erwachsenen benützen.
Ausweispflicht
Die Ausweispflicht mit Pass oder Identitätskarte gilt für Personen
ab 11 Jahre und für Senioren. GA- und Halbtaxabo-Inhaber müssen
ihr Abo unaufgefordert vorweisen.
Passfoto
Passfoto wird für das Sommer-/Winter- und Jahresabo benötigt.
Missbrauch
Alle Billette werden bei jedem Flap (Zugang Bergbahnen)
automatisch kontrolliert. Die missbräuchliche Benutzung
eines Fahrausweises hat den sofortigen Fahrausweisentzug
ohne Entschädigung zur Folge. Zusätzlich fällt eine Gebühr
von CHF 150.– für die Umtriebe an. Zivil- oder strafrechtliche
Massnahmen bleiben vorbehalten!
AGB
Die vollständigen AGB’s der Bergbahnen Toggenburg finden
Sie auf www.bergbahnentoggenburg.ch.
Gondelbahn Gamplüt
täglich 8.30 – 16.30 Uhr, Abendfahrten auf Anfrage
ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL
Klangweg | Klangschmiede | Klangfestival | Klangkurse
Klang erleben | Klanghaus | Klangforschung
Postauto-Fahrplan
Der offizielle Postautofahrplan ist an allen Bergbahnstationen
einsehbar oder im Internet unter www.postauto.ch ersichtlich.
Verlängerungsrabatt
Wird ein Jahresabo spätestens bis zum nächsten Monatsende
nach dem Ablaufdatum wieder um ein Jahr verlängert, wird ein
Verlängerungsrabatt von bis zu CHF 50.– gewährt.
Kinder unter 6 Jahre
Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung eines Elternteils gratis.
Gültigkeit der Billette
Einzelfahrten und Punkteabos sind unpersönliche Billette,
alle anderen Billette sind persönlich und nicht übertragbar.
Sämtliche Einzelfahrten (einfach und retour) sind nur am Ausgabedatum gültig.
Senioren
Senioren ab 60 Jahren erhalten eine Reduktion auf Einzelfahrten
auf der Gondelbahn Gamplüt.
Familienrabatt
30% Rabatt für Kinder, Junioren und Jugendliche wird gewährt,
wenn das jeweilige Jahres- oder Sommerabo zusammen mit einem
gleichwertigen Abo von mindestens einem Elternteil gelöst wird.
ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
Postauto inklusive
Beim Klangweg-Billett und in der Wandertageskarte ist eine Fahrt
mit dem Postauto ab oder zu Ihrem Ursprungsort innerhalb
des Obertoggenburgs inbegriffen (Strecke Wildhaus, Dusi bis
Alt St. Johann, Starkenbach).
9
Bergwanderung zum Brisi – Mit entsprechender Kondition
ungefährliche Bergwanderung für jedermann. Als Belohnung
winken spektakuläre Rundblicke auf die Alpenlandschaft und
Tiefblicke auf den Walensee.
10 Trottinett-Fahrt Gamplüt – Mit den Trettrollern von der Sonnenterrasse Gamplüt mitten durch die idyllische Landschaft zurück
nach Wildhaus: Ein Spass für Jung und Alt.
Schellenschmiede | Klangexperimente | Führungen
Ausstellungen | Singabende | Werkstattkonzerte
Klangschmiede geöffnet: Dienstag bis Freitag 10 - 12 Uhr / 14 - 17 Uhr,
Samstag 10 - 17 Uhr (durchgehend)
öffentliche Führungen: jeden Samstag, 14 Uhr (Anmeldung empfohlen)
KlangWelt Toggenburg
Undermüli 241 | 9656 Alt St. Johann | 071 998 50 00 | www.klangwelt.ch
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
2 741 KB
Tags
1/--Seiten
melden