close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dieblicher Rathaus-News der KW 11. KW

EinbettenHerunterladen
Dieblich, den 13.04.2015
Bürgerbefragung läuft an!
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
unsere Bürgerbefragung zum Thema „Sportplatzverlegung“ ist angelaufen. Einige haben bereits ihr
Votum abgegeben. Ich möchte sie trotzdem noch einmal bitten, ihre Stimme abzugeben, denn nur
eine Beteiligung vieler Bürger an einer solchen Befragung führt letztendlich zu einem aussagefähigen
Ergebnis. Machen Sie bitte mit!
Jugendsammelwoche startet am 24. April
Wie in jedem Jahr findet auch in 2015 wieder die Jugendsammelwoche statt. Vom 24. April bis zum
03. Mai werden Jugendliche um eine Spende für Jugendarbeit bitten. Diese Spendenaktion wird
ausdrücklich von unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterstützt. Sie wird in diesem Jahr von
Jugendfußballern des FSV Dieblich durchgeführt. Die Hälfte des gespendeten Betrages verbleibt bei
der sammelnden Jugendgruppe und wird für die Jugendarbeitet verwendet. Ich möchte diese
Sammelaktion empfehlen und alle Bürgerinnen und Bürger bitten, auch wenn man nichts spenden
will, die Jugendlichen freundlich zu empfangen.
Konfirmanden aus Dieblich
Folgende Jugendliche werden am Sonntag, dem 03. Mai 2015, in der ev. Kirche in Winningen
konfirmiert:
Felix Bicker, Fährstraße 3
Raphael Klodt, Klausenstraße 21
Sahrah Ludwig, Gartenstraße 9
Jörn Syrbe, Breitenweg 51
Ich gratuliere allen Konfirmanden zu diesem bedeutenden kirchlichen Ereignis in ihrem jungen
Leben. Ich wünsche Euch, liebe Jugendliche, und Euren Eltern eine schöne Feier und einen tollen Tag,
den Ihr lange in Eurer Erinnerung behalten werdet.
Fundsache
Auf dem Parkplatz Nettomarkt wurde ein Schlüssel gefunden. Er kann zu den bekannten
Öffnungszeiten im Gemeindebüro abgeholt werden.
Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
Mittwochabend
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wieder eine Bank entwendet!
Im Bereich des Zufahrtsweges zum Arkenwälderhof wurde wieder eine neue Parkbank, die von der
Gemeinde entlang des Wanderweges aufgestellt war, mutwillig entwendet. Da auch bereits vor
einiger Zeit im Bereich Naßheck eine neue Bank gestohlen wurde, muss man sich die Frage stellen,
ob das Aufstellen neuer Bänke noch Sinn macht. Wenn jemand Beobachtungen gemacht hat,
möchte er diese bitte der Gemeindeverwaltung oder der Polizei mitteilen.
Gemeindebüro geschlossen
Am Montag, dem 20.04.2015, ist das Gemeindebüro wegen Urlaub der Gemeindesekretärin
geschlossen.
Beim Spazierengehen auf die Hunde achten!
Viele Kartoffelfelder sind in unserer Flur bereits bestellt, teilweise sind die Kartoffelreihen mit Folie
abgedeckt. Leider ist zu beobachten, dass es einige Hundebesitzer nicht stört, wenn ihre „Lieblinge“
über die Felder laufen und dabei die Kartoffeldämme und sogar die ausgelegte Folie beschädigen.
Dies kann so nicht hingenommen werden, denn hier wird privates Eigentum mutwillig zerstört. Auch
die jungen Rapsbestände sind gerade jetzt in der Wachstumsphase stark gefährdet, wenn die Hunde
sich in den Beständen bewegen. Die jungen Pflanzen brechen sehr leicht ab, was wiederum einen
Ertragsausfall für den Bewirtschafter mit sich bringt. Ich bitte daher noch einmal eindringlich darum,
dafür Sorge zu tragen, dass die Hunde beim Spazierengehen auf den Wegen bleiben. In diesem
Zusammenhang weise ich auch noch einmal darauf hin, dass Hunde anzuleinen sind, wenn sich
andere Personen nähern.
A. Perscheid
Ortsbürgermeister
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
271 KB
Tags
1/--Seiten
melden