close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer Ferienaktionen 2015

EinbettenHerunterladen
* Ferienaktionen 2015 in Kaarst
Die Kaarster Jugendverbände, die offenen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen sowie der Bereich Jugend und Familie der Stadt Kaarst bieten in 2015
folgende spielpädagogische Ferienaktionen in Kaarst und in näherer Umgebung an.
Sommerferien 29.06. - 11.08.2015
Stadtranderholung 1
Zeltfreizeit Ü9
Stadtranderholung 2
29.06. – 05.07.
08.07. – 16.07.
20.07. – 26.07.
6 – 12 jährige Kinder
9 – 15 jährige Kids
6 – 12 jährige Kinder
Sommerferienprojekt
06.07. – 10.07.
Sommerferienprojekt
13.07. – 17.07.
Haus der Jugend, Bebop, Tel.: 02131 / 605515
Grundschulkinder
Grundschulkinder
Zeltstadtprojekt U16
29.07. - 05.08.
10 bis 15 jährige Kids
Kath. offene Jugendarbeit Kaarst, Tel.: 02131 / 516228, info@koja-kaarst.de
Stadt Kaarst, Bereich Jugend und Familie
Tel.: 02131 / 987330, ralf.schilling@kaarst.de
Osterferien 30.03. - 12.04.2015
Herbstferien 05.10. - 16.10.2015
30.03. - 01.04. „Was hockt denn da im Osternest“
30.03. - 02.04. „Gecheckt“
JC Holzbüttgen, Tel.: 02131 / 766871
Grundschulkinder
12 - 16 jährige Jugendl.
Herbstferienprojekt
05.10. – 09.10. Grundschulkinder
Haus der Jugend, Bebop, Tel.: 02131 / 605515
30.03. - 02.04. Kinderferienprogramm
Haus der Jugend, Bebop, Tel.: 02131 / 605515
Grundschulkinder
07.04. - 11.04. Osterferienprogramm
8 – 15 jährige Kinder
Kath. offene Jugendarbeit Kaarst, Tel.: 02131 / 516228, info@koja-kaarst.de
Auf den anhängenden Seiten inden Sie nähere Informationen und Anmeldevordrucke zu einigen Aktionen. Bei Fragen stehen Ihnen die Träger der einzelnen Projekte sowie der Bereich Jugend und Familie, Herr Ralf Schilling unter
02131/987330 zur Verfügung.
Hinweis: Berechtigte nach dem Familienhilfeplan der Stadt Kaarst erhalten
50% Ermäßigung auf den jeweiligen Teilnehmerbetrag (für maximal 2 Ferienaktionen jährlich) Bei Fragen zum Familienhilfeplan der Stadt Kaarst wenden
Sie sich bitte an Herrn Schilling/Herrn West unter der Tel.: 987-330/331
Piff-Ich I
05.10. - 09.10. Grundschulkinder
Piff-Ich II
12.10. - 16.10. Grundschulkinder
JC Holzbüttgen, Tel.: 02131 / 766871, piff-ich@jugendcentrum.de
Stadtranderholung 1
6 – 12 jährige Kinder
.2015
29.06 – 05.07
In der ersten und vierten Sommerferienwoche werden die traditionellen Stadtranderholungen auf dem Gelände des Georg-Büchner-Gymnasiums angeboten.
Von Montag bis Freitag werden ca. 150 Kinder morgens gegen 9:00 Uhr mit
Bussen an verschiedenen Bushaltestellen im ganzen Stadtgebiet abgeholt
und zum Gelände gebracht. Dort werden sie von den etwa 25 ehrenamtlichen
Betreuern erwartet. Gegen 16.00 Uhr werden die Busse die Kinder wieder zu
den Haltestellen zurückbringen. Natürlich können die Kinder auch direkt zum
Gymnasium gebracht und dort wieder abgeholt werden.
Folgendes wird den Kindern bei den Stadtranderholungen geboten:
• Hin- und Rückfahrt mit Schulbussen von verschiedenen Haltepunkten in
Kaarst.
Die Haltestellen werden Ihnen mit dem Bestätigungsschreiben mitgeteilt.
• Spaß und Spiel in altersgemäßen Gruppen mit erfahrenen und
ausgebildeten BetreuerInnen
• Mittagessen und Getränke
• Übernachtungsaktion von Samstag auf Sonntag
Der Teilnehmerbeitrag für eine Stadtranderholung beträgt 62,– € - je Kind.
Berechtigte nach dem Familienhilfeplan der Stadt Kaarst erhalten einen
50%igen Zuschuss.
Aufgrund der hohen Nachfrage ist eine schriftliche Abmeldung bis zum
11.06.2015 möglich, nach diesem Zeitpunkt werden Kosten i. H. von 20,– €
für bereits erbrachte Leistungen erhoben.
SRE 1
Anmeldung zur Stadtranderholung 1/2015
Bitte je Kind eine Anmeldung ausfüllen!
Name des Kindes: ____________________________ Geb: ________________
Name der Eltern: __________________________________________________
Straße: __________________________________________________________
Ortsteil: _________________________________________________________
Tel. Nr.: ___________________________________________,
unter der Sie tagsüber zu erreichen sind!
Hiermit melden wir unser Kind zur „Stadtranderholung 1“
vom 29.06 – 05.07.2015 verbindlich an:
Unser Kind ist:
SchwimmerIn
NichtschwimmerIn
anspruchsberechtigt nach dem
Familienhilfeplan
________________________________________________________________
Datum, Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten und des Kindes
Allergien bzw. regelmäßig einzunehmende Medikamente oder sonstige
gesundheitliche Besonderheiten:
________________________________________________________________
________________________________________________________________
Wünsche zur Gruppeneinteilung:
________________________________________________________________
________________________________________________________________
Die ausgefüllte Anmeldung können Sie im Rathaus abgeben oder an das Jugendamt,
z.Hd. Herrn Schilling, Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst schicken. Diese Anmeldung ist verbindlich.
Stadtranderholung 2
6 – 12 jährige Kinder
.2015
20.07. – 26.07
In der ersten und vierten Sommerferienwoche werden die traditionellen Stadtranderholungen auf dem Gelände des Georg-Büchner-Gymnasiums angeboten.
Von Montag bis Freitag werden ca. 150 Kinder morgens gegen 9:00 Uhr mit
Bussen an verschiedenen Bushaltestellen im ganzen Stadtgebiet abgeholt
und zum Gelände gebracht. Dort werden sie von den etwa 25 ehrenamtlichen
Betreuern erwartet. Gegen 16.00 Uhr werden die Busse die Kinder wieder zu
den Haltestellen zurückbringen. Natürlich können die Kinder auch direkt zum
Gymnasium gebracht und dort wieder abgeholt werden.
Folgendes wird den Kindern bei den Stadtranderholungen geboten:
• Hin- und Rückfahrt mit Schulbussen von verschiedenen Haltepunkten in
Kaarst.
Die Haltestellen werden Ihnen mit dem Bestätigungsschreiben mitgeteilt.
• Spaß und Spiel in altersgemäßen Gruppen mit erfahrenen und
ausgebildeten BetreuerInnen
• Mittagessen und Getränke
• Übernachtungsaktion von Samstag auf Sonntag
Der Teilnehmerbeitrag für eine Stadtranderholung beträgt 62,– € - je Kind.
Berechtigte nach dem Familienhilfeplan der Stadt Kaarst erhalten einen
50%igen Zuschuss.
Aufgrund der hohen Nachfrage ist eine schriftliche Abmeldung bis zum
03.07.2015 möglich, nach diesem Zeitpunkt werden Kosten i. H. von 20,– €
für bereits erbrachte Leistungen erhoben.
SRE 2
Anmeldung zur Stadtranderholung 2/2015
Bitte je Kind eine Anmeldung ausfüllen!
Name des Kindes: ____________________________ Geb: ________________
Name der Eltern: __________________________________________________
Straße: __________________________________________________________
Ortsteil: _________________________________________________________
Tel. Nr.: ___________________________________________,
unter der Sie tagsüber zu erreichen sind!
Hiermit melden wir unser Kind zur „Stadtranderholung 2“
vom 20.07. – 26.07.2015 verbindlich an:
Unser Kind ist:
SchwimmerIn
NichtschwimmerIn
anspruchsberechtigt nach dem
Familienhilfeplan
________________________________________________________________
Datum, Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten und des Kindes
Allergien bzw. regelmäßig einzunehmende Medikamente oder sonstige
gesundheitliche Besonderheiten:
________________________________________________________________
________________________________________________________________
Wünsche zur Gruppeneinteilung:
________________________________________________________________
________________________________________________________________
Die ausgefüllte Anmeldung können Sie im Rathaus abgeben oder an das Jugendamt,
z.Hd. Herrn Schilling, Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst schicken. Diese Anmeldung ist verbindlich.
Zeltfreizeit Ü9
9 – 15 jährige
.2015
08.07. – 16.07
An der Zeltfreizeit Ü9, können bis zu 50 Kinder bzw. Jugendliche im Alter von
9 bis 15 Jahren teilnehmen.
Ü9
Anmeldung zur Aktion Ü9/2015
Bitte je Kind eine Anmeldung ausfüllen!
Name des Kindes: ____________________________ Geb: ________________
Im Rahmen der Zeltfreizeit Ü9 bieten wir:
• Übernachtungsmöglichkeit in eigenen Zelten und den Gruppenzelten der
Stadtranderholung
• Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie Getränke
• Spaß und Spiel in altersgerechten Gruppen
• Begleitung durch erfahrene und ausgebildete Betreuerinnen und Betreuer
• Tagesauslüge
• interessante Nachtaktionen
Voraussetzung für eine Teilnahme an der Aktion Ü9 ist ein verkehrssicheres
Fahrrad, mit dem die TeilnehmerInnen bereits am ersten Tag zum GeorgBüchner-Gymnasium kommen müssen.
Für die Aktion benötigen die TeilnehmerInnen einen Schlafsack, eine Schlafunterlage, wenn möglich ein eigenes Schlafzelt und genügend Sachen für
eine Zeltfreizeit. Die Zeltfreizeit Ü9 werden wir am 16.07.2015 nachmittags
gemeinsam mit den Eltern beenden.
Der Teilnehmerbeitrag für eine Aktion Ü9 beträgt 91,– € - je Kind bzw. Jugendlicher. Berechtigte nach dem Familienhilfeplan der Stadt Kaarst erhalten einen
50%igen Zuschuss.
Name der Eltern: __________________________________________________
Straße: __________________________________________________________
Ortsteil: _________________________________________________________
Tel. Nr.: ___________________________________________,
unter der Sie immer zu erreichen sind!
Hiermit melden wir unser Kind zu der „Aktion Ü9“
vom 08.07. – 16.07.2015 verbindlich an:
Unser Kind ist:
SchwimmerIn
NichtschwimmerIn
anspruchsberechtigt nach dem
Familienhilfeplan
und darf unter Aufsicht schwimmen/nicht schwimmen
________________________________________________________________
Datum, Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten und des Teilnehmers
Allergien bzw. regelmäßig einzunehmende Medikamente oder sonstige
gesundheitliche Besonderheiten:
Weitere Informationen erhalten sie mit dem Bestätigungsschreiben.
________________________________________________________________
Aufgrund der hohen Nachfrage ist eine schriftliche Abmeldung bis zum
19.06.2015 möglich, nach diesem Zeitpunkt werden Kosten i. H. von 20,– €
für bereits erbrachte Leistungen erhoben.
________________________________________________________________
Wünsche zur Gruppeneinteilung:
________________________________________________________________
________________________________________________________________
Die ausgefüllte Anmeldung können Sie im Rathaus abgeben oder an das Jugendamt,
z.Hd. Herrn Schilling, Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst schicken. Diese Anmeldung ist verbindlich.
!
"
#
$
!
!
!
%
&
"
' (( )
*+ (( )
$
-( .
&
/
,
#
0
%
-( .
.
6 5
#1
23
45
"
.
!
1
%
,
8 ,
7"
2
7" .
.
9
&
:
(;*-*< =++>=*!
?@
!
•
•
•
•
8
9
,
"
/2
" ' (( )
*+ (( )
A
!/
A
!B
# !8 2 #
#
7 23
"
7 23
#
"
*( C
/
Anmeldung zu Gecheckt!
Anmeldung an:
Ev. Jugendcentrum Holzbüttgen Lindenplatz 6
oder
Stadt Kaarst, Bereich Jugend und Familie,
Am Neumarkt 2 in Kaarst.
Anmeldeschluss ist der 15. März 2015
Osterferien
30.03.-02.04.2015
__________________________________________
Name des Teilnehmers:
__________________________________________
Name der Eltern:
__________________________________________
Straße/ Wohnort:
__________________________________________
Tel.Nr.:
__________________________________________
Mail:
*verNetzt
__________________________________________
__________________________________________
__________________________________________
__________________________________________
Allergien bzw. regelmäßig einzunehmende
Medikamente oder sonstige gesundheitliche
Besonderheiten
__________________________________________
Datum, Unterschrift der Erziehungsberechtigten
Für Kinder im Grundschulalter bietet das Haus der
Jugend Bebop in den Oster-, Sommer- und
Herbstferien
ein Programm an, indem Langeweile fehl am Platz
Osterferien:
30.03.15-02.04.15
Anmeldetag ist der 09.03.15 ab 17:00 Uhr
telefonisch unter 605515 oder persönlich
ist.
Wir reisen in entfernte Länder und erleben dort
landestypische Abenteuer.
So waren wir zum Beispiel schon in Spanien,
in Frankreich und auch Griechenland haben wir
bereits unsicher gemacht.
Treffpunkt ist jeden Morgen um
10:00 Uhr. Wenn es das Wetter zulässt, gehen wir
Sommerferien:
06.07.15 - 10.07.15 und 13.07.15 -17.07.15
Anmeldetag ist der 08.06.15 ab 17:00Uhr
telefonisch unter 605515 oder persönlich
Herbstferien:
05.10.15 – 09.10.15
Anmeldetag ist der 07.09.15 ab 17:00Uhr
telefonisch unter 605515 oder persönlich
natürlich raus auf den Schulhof oder am Nachmittag
in den Bebop Garten.
Um 17:00 Uhr endet unser Programm.
Kosten inklusive warmen Mittagessen
40 € pro Kind pro Woche.
Anmeldungen ausschließlich im
Haus der Jugend Bebop
Pestalozzistraße 1
ANMELDUNG OSTERFERIENPROGRAMM 2015:
Hiermit melden wir unser Kind: (bitte pro Anmeldung nur ein Kind)
*Pflichtfelder sind auszufüllen
Name*:________________________________________
Geburtsdatum*: ___________________
07.04. -11.04.2015
Adresse*: __________________________________
__________________________________
für alle Kinder von 8-15 Jahren
Das Programm:
Di., 07.04.2015,
Festnetz*: __________________________________
09-13 Uhr:
13-14 Uhr:
14-18 Uhr:
Mi., 08.04.2015,
Do., 09.04.2015
E-Mail*: ____________________________________
09-18 Uhr:
09-13 Uhr:
13-14 Uhr:
14-18 Uhr:
Fr., 10.04.2015,
09-13 Uhr:
Ab 18 Uhr:
Sa., 11.04.2015,
ca. 12 Uhr:
Chaosspiel
Sportangebot oder Kreatives
Mittagessen
Outdoorspiele
Ausflug ins Aqualand
Köln
Kreativwerkstatt oder
Sportaktion in der Halle
Mittagessen
Olympische Spiele
Bowling
Abschlussübernachtung
JC Christ-König
Rückkehr zum Pfarrzentrum
Weitere Infos gibt es unter www.jugendtreff-buettgen.de oder im Pastoralbüro in
Büttgen (Tel. 12 58 73).
Anmelden kann man sich ab dem 02. Februar 2015
im Pastoralbüro in Büttgen (Pampusstraße 4).
Mobil*: _____________________________________
(auch für Notfälle während des Osterferienprogramms)
zum Osterferienprogramm 2015 an.
Bitte an folgenden Tagen für eine Sache entscheiden:
Dienstag:
Donnerstag:
Sportangebot
Sportaktion
Kreatives
Kreativwerkstatt
Teilnehmerbeitrag des Osterferienprogramms: 45 €
________________________
__________________________
(Unterschrift Erziehungsberechtigter)
(Unterschrift Teilnehmer)
Hier noch ein paar Hinweise:
- Anmelden kann man sich ab 2. Februar.2015 im Pfarrbüro (Pampusstr. 4, Tel. 12 58 73).
Die Anmeldungen erfolgen nach dem Motto: „Wer zuerst kommt, malt zuerst!“ Also möglichst
schnell anmelden, denn die meisten Angebote sind auf 40 Teilnehmer begrenzt!
Anmeldeschluss ist der 27.03.2015 !
- Der zu zahlende Kostenbeitrag ist mit der Anmeldung im Pfarrbüro abzugeben.
- Die Anmeldung wird erst mit der von uns ausgestellten Anmeldebestätigung gültig.
- Unvollständige Anmeldungen werden zurückgewiesen.
Anmeldung zur Zeltstadt U16 2015:
(Bitte je TN eine Anmeldung ausfüllen!)
Name des TN:
Ein Ferienangebot für 11-15 Jährige vom
29.07.-05.08.2015
In der fünften und sechsten Sommerferienwoche bietet die Kath. Offene
Jugendarbeit Kaarst, die kath. Pfarreingemeinschaft Kaarst/Büttgen und
der BDKJ Neuss wieder ein Ferienangebot für Teilnehmer unter 16 Jahren
auf dem Gelände des Georg-Büchner-Gymnasiums an.
In der „Zeltstadt U 16“ können 11-15 jährige Kinder- und Jugendliche an
einem bunten und abwechslungsreichen Programm teilnehmen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Folgendes können die Teilnehmer bei der „Zeltstadt U 16“ erwarten:





Spaß und Spiel in altersgemäßen Gruppen mit erfahrenen und
ausgebildeten BetreuerInnen
Workshops, Tagesausflüge, Aktionen, sportliche Aktivitäten,
Abendprogramme u.v.m.
Übernachtung in eigenen Zelten und Verpflegung für 8 Tage und 7
Nächte (im Notfall: in gestellten Zelten)
Für die Unterkunft benötigen die Jugendlichen einen Schlafsack, eine
Schlafunterlage und genügend geeignete Kleidung und Zubehör für den
gesamten Zeitraum der Zeltfreizeit.
Es empfiehlt sich das Mitbringen eines verkehrsicheren Fahrrades einschl.
Helmes.
Das Ferienangebot startet am Mi., 29.07.2015 um 14.00 Uhr
und endet am Mi., 05.08.2015 um 12 Uhr.
Der Teilnehmerbeitrag für das Ferienangebot U 16 beträgt 80,- € je Kind.
Berechtigte nach dem Familienhilfeplan der Stadt Kaarst erhalten einen
50% igen Zuschuss. Bei Anmeldung wird im Rahmen eines Frühbucherbonus bis zum 30. April 2015 nur ein TN-Beitrag von 70 € je Kind fällig.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.koja-kaarst.de, der Tel.:
02131/516228 oder der E-Mail: info@koja-kaarst.de
und mit dem Bestätigungsanschreiben (per E-Mail).
Geb.:
Name der Eltern:
Straße:
Ortsteil:
Tel. -Nr.:
E-Mail (der Eltern):
Wir erteilen unserem Kind eine Badeerlaubnis.  ja
Unser Kind ist ...  Schwimmer
 nein
 Nichtschwimmer
Hinweis auf gesundheitliche oder andere Beeinträchtigungen (Allergien bzw.
regelmäßig einzunehmende Medikamente o.ä.) :
Der Träger ist berechtigt bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl eine veränderte Ferienaktion als Tagesangebot in Jugendfreizeiteinrichtungen durchzuführen.
Hiermit melden wir unsere(n) Sohn/Tochter zum „Ferienangebot U 16“ vom
29.07. – 05.08.2015 verbindlich an:
_________________________________________________
Datum, Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten
_____________________________________________________
Datum, Unterschrift des Kindes
Die ausgefüllte Anmeldung können Sie im Rathaus abgeben oder an Koja Kaarst,
Pampusstr. 4a in 41564 Kaarst schicken.
Diese Anmeldung ist verbindlich.
Im Teilnehmerbeitrag von 55 € sind enthalten:
•
•
•
•
Betreuung von 9 bis 16 Uhr im gewählten Workshop
mit je zwei bis drei Betreuern
Mittagessen, Snack, Getränke
Programmkosten, Material
ein Ausflug
Auch in den Herbstferien 2015 veranstaltet das Ev. Jugendcentrum in Holzbüttgen am Lindenplatz wieder Pfiff-Ich.
Pro Woche (Montag bis Freitag) können 70 Grundschulkinder ein abwechslungsreiches Ganztagsprogramm erleben:
Das Besondere an
:
Zur Wahl stehen 5 bis 6 verschiedene Themen-Workshops.
Die Kinder entscheiden sich - den eigenen Talenten und Interessen gemäß - für einen davon.
So entstehen Gruppen von 10 bis 17 Kindern mit einem festen Betreuerteam bestehend aus 2 bis 3 jugendlichen Ehrenamtlichen, die die ganze Aktion über zusammenbleiben.
Begrüßung, Mittagessen und Schlussrunde erleben alle in
der Gesamtgruppe.
Bis zu den Herbstferien ist noch viel Zeit.
Daher stehen die Workshops bislang nicht fest.
In Planung sind ein Sport-Workshop zum Auspowern, mindestens ein kreativer Workshop sowie verschiedene MottoWorkshops, in denen Phantasie und das Eintauchen in eine
fremde Welt gefragt sind. Rund um dieses jeweilige Motto
wird dann gespielt, gekocht, gebastelt, gewerkt und entdeckt.
Na, neugierig geworden auf
???
Frühbetreuung ab 8 Uhr zusätzlich buchbar!
Ev. Jugendcentrum
Lindenplatz 6
41564 Kaarst
Tel.: 02131/ 766871
Fax: 02131/ 766872
Ev. Kirchengemeinde in Kaarst
pfiff-ich@jugendcentrum.de
Leitung: Christiane Wünsche
Broschüren mit allen Workshops und dem Anmeldeformular liegen ab Mitte Mai im JC, in allen Gemeindehäusern, in Schulen, OGATA‘s, Jugendfreizeitstätten und im Rathaus aus.
Wer die Broschüre per Post zugeschickt bekommen möchte, kann mich telefonisch oder per E-Mail im JC (siehe links)
erreichen. Sobald alles komplett ist, sende ich das Material
gern zu.
Gerne gebe ich weitere Auskünfte. Bis dahin ...
Christiane Wünsche
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 787 KB
Tags
1/--Seiten
melden