close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2. Patschel´s Revenge

EinbettenHerunterladen
Schützenverein „GUT SCHUSS“ Brüggen
An der Kreuzstraße e.V. 1960
lädt zur
2. Patschel´s Revenge
Ort:
Sankt-Barbara-Straße 45, 41379 Brüggen
Termin:
Samstag, den 03.10.2015, ab 8:00 Uhr
Start um 9:00, Schießbeginn 9:30 Uhr
Da sind wir wieder! Unser zweites 3D-Turnier steht vor der Tür.
Geschossen wird eine skandinavische 3-Pfeil-Runde mit einigen Hunterscheiben. Natürlich gibt es Getränke
und Essen zu günstigen Preisen.
Dieses Jahr ist es auch erstmals für Recurve-Visier- und Compound-Schützen möglich an unserem Turnier
teilzunehmen.
Bogenklassen:
o Primitivbogen
(einteiliger Bogen, Schießen über Handrücken, nur Holzpfeile)
o Langbogen
(beliebiges Pfeilmaterial)
o Jagdbogen
(beliebiges Pfeilmaterial, kein Face- und Stringwalk)
o Blank Recurve
(beliebiges Pfeilmaterial)
o Compound unlimited
(bis max. 300 fps, beliebiges Pfeilmaterial)
o Recurve Visier
(olympischer Recurvebogen mit Visier, beliebiges Pfeilmaterial)
Eine Bogenklasse gilt als eröffnet, wenn mindestens 5 Teilnehmer darin starten.
Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-mail an: patschel-bogner@web.de
Als Anmeldedaten bitte Name, Bogen- und Altersklasse (Schüler, Jugendliche, Erwachsene) nennen. Bei
Gruppenmeldung bitte auch eine Kontaktperson angeben.
Anmeldeschluss ist der 13.09.2015
Die Teilnehmerzahl ist auf 180 Schützen begrenzt.
Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn das Startgeld überwiesen wurde.
Startgeld:



Erwachsene (ab 18 Jahre): 12 Euro/Person
Jugendliche (12-17 Jahre): 7 Euro/Person
Schüler (bis 11 Jahre): frei
Startgelder sind Reuegelder!
Überweisung:
Verwendungszweck: Name der Schützen
IBAN: DE 3832 0603 6211 2138 4023 Volksbank Krefeld eG
BIC: GENODED1HTK Kto.: 1121384023
BLZ.: 32060362
Infos:
 Jeder Teilnehmer sollte außerdem einen Flu-Flu-Pfeil dabei haben.
 Teilnehmer unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen am Turnier teilnehmen.
 Die Scheibeneinteilung wird vor Ort gemacht. Dabei gilt: 6 Schützen pro Ziel und nur 3 Schützen aus
einem Verein.
Wichtige Regeln zum Turnierablauf:




Ferngläser sind erlaubt, Entfernungsmesser bleiben zu Hause!
Hunde müssen im Gelände an der Leine bleiben.
Im Wald besteht absolutes Rauchverbot. Rauchen ist nur an den Verpflegungsständen erlaubt.
Für Personen- und Sachschäden wird von den Veranstaltern keine Haftung übernommen! Jeder
Schütze ist für seinen Schuss verantwortlich und versichert mit der Anmeldung verbindlich, dass er
über eine Privat-Haftpflichtversicherung verfügt!
 Der Wald muss sauber gehalten werden, also bitte alles, was Ihr ins Gelände mitnehmt, auch
wieder mit hinausnehmen (Abfall, Pfeilbruch etc.).
 Geht bitte auch rücksichtsvoll mit Besuchern, Spaziergängern, Radfahrern und Fahrzeugen um.
 Die gekennzeichneten Wege dürfen nicht verlassen werden.
Wir freuen uns auf ein kühles Bierchen bei strahlendem Sonnenschein mit
euch & alle ins Kill!
Eure Patschel Bogner
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
431 KB
Tags
1/--Seiten
melden