close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindeblatt - Kirchgemeinde Albisrieden

EinbettenHerunterladen
Albisrieden
www.kirchgemeinde-albisrieden.ch
reformiert.lokal Nr. 8 10. April 2015
Grüezi
Der März war ideal für Kolumnisten. Zwei intensive Himmelsphänomene bewegten. Ein
fallender „Stern“, tennis- bis fussballgross. Trifft mal
ein richtig grosser
Brocken
die
Schweiz,
Österreich, Deutschland
oder die Erde als
Ganzes. Eine Theorie bringt das Dinosauriersterben
mit einem Meteoriten in Verbindung: Aufgewirbelter Staub
machte das Erdklima für sie zum
unüberwindbaren Hindernis. Vor
gut 100 Jahren warf ein anderer
Himmelsbrocken, eventuell ein
Komet, in Sibirien Bäume wie
Zündhölzer um. Neuere Theorien
schliessen zwar einen vulkanischen Ursprung nicht aus.
Heute wurde der helllichte Tag
merklich dunkler und kalt! Mann
und Frau kann sich denken wie
Mensch und Tier einst Angst und
Schrecken empfanden und fügsam gemacht wurden.
Mit Tod und Auferstehung von
Jesus sind wir froh und zuversichtlich, trotz diesen verunsichernden Ereignissen. Tragen wir
Sorge dazu und das Licht in die
dunkleren Welt- und Seelengegenden.
Fredy Matthys
ZH z033 | Eine Beilage der zeitung «reformiert.»
Bitte behalten Sie den Veranstaltungskalender Mai bis September.
In die se r Numme r
Fiire mit de Chliiine
Gottesdienst zur goldenen
Konfirmation
Veranstaltungskalender
Mai - September
Bestattungen
Kalender 10. April - 23. April
Foto Gerhard Bosshard: Taufbaum mit Yara
Oh happy Day
Gerhard Bosshard | Die Osterwoche endet am nächsten Sonntag mit der
kleinen Ostern. In der katholischen Kirche ist dies der weisse Sonntag, im
evangelischen Kalender der Sonntag „Quasimodogeniti“.
Das lateinische „Quasimodogeniti“
bedeutet „wie die neugeborenen
Kinder“, nach 1. Petrus 2, 2. So unschuldig wie die neugeborenen
Kinder macht uns der Glaube an
den auferstandenen Jesus Christus.
Diese geistliche Neugeburt hat Folgen. Sie verändert unser Denken
und Handeln und nimmt Gestalt an
in unserm Tun. So heissen Vers 1
und 2 entsprechend: „Abgelegt
habt ihr nun alle Bosheit, alle Arglist, Heuchelei und Missgunst und
alle üble Nachrede. Verlangt jetzt
wie neugeborene Kinder nach der
vernünftigen,
unverfälschten
Milch, damit ihr durch sie heranwachst zum Heil.“
Der Glaube an die Überwindung
des Todes und damit der menschlichen Ungerechtigkeit und Unfreiheit bedeutet frei zu sein für den
guten Dienst an der Welt. Aber
auch grosse Freude und Dankbarkeit darüber, dass mich Gott in
Christus zu seinem Sohn, zu seiner
Tochter macht, die erbberechtigt
sind. Nichts steht mehr zwischen
Gott und mir. Diese Übereignung
wurde schon in der frühen Kirche
mit der Taufe an Ostern gefeiert.
Die Taufe mit Wasser verdeutlicht
dies, alles was mich verunreinigt
und vom lebendigen Gott trennt, ist
abgewaschen, aber auch der Tod.
Ich gehöre nun zum ewigen Leben,
das mir auch der Tod nicht wegstehlen kann.
Die Taufe drückt die Bedeutung
von Karfreitag und Ostern aus.
Dass ich durch die Taufe gereinigt
bin drückt das traditionell weisse
und unbefleckte Taufkleid aus wie
auf der Foto. Letztes Jahr durfte
ich am Ostermorgen früh mein Enkeltöchterchen Yara in der Alten
Kirche taufen, das Sie auf dem
Schoss meiner Schwiegertochter
vor dem Taufbaum sehen. Weil in
der frühen Kirche die an Ostern
frisch Getauften ihr Taufkleid eine
ganze Woche lang getragen haben,
heisse der darauf folgende Sonntag
auch weisser Sonntag, was somit
verständlich wird.
Sie drückten damit ihre Freude und
Dankbarkeit aus. Der berühmte
Gospelsong „O happy Day“ – o
glücklicher Tag – drückt diese
Freude über die Taufe aus als geistliche Neugeburt. Weil Taufe und
Ostern inhaltlich zusammengehören ist dieser Gospel zugleich ein
Osterlied. Oder anders ausgedrückt, Ostern feiern heisst: „Freude herrscht!“.
V
Be st at tunge n
Fiire mit de Chliine
G ot te sdie nst
Fiire mit
de Chliine
Gottesdienst zur goldenen
Konfirmation
Haltet mich nicht auf, denn der
Herr hat Gnade zu meiner Reise
gegeben. Lasst mich, dass ich zu
meinem Herrn ziehe.
1. Moses 24,56
4. März
Bestattung von
Heidi Gwerder, geb. Leuzinger
Altstetterstrasse 267
Jahrgang 1927
6. März
Bestattung von
Marcel Gürtler-Hürlimann
Triemlistrasse 84
Jahrgang 1933
9. März
Bestattung von
Jacqueline Pitton
Birmensdorferstrasse 538
Jahrgang 1929
10. März
Bestattung von
Martha Luise Künzler
geb. Haderer
Altstetterstrasse 267
Jahrgang 1917
11. März
Bestattung von
Beatrice Louise Bariletti
geb. Bretscher
Triemlistrasse 87
Jahrgang 1929
12. März
Bestattung von
Ernst Hermann RimensbergerGrimm
Die Kaulquappe Quappito entdeckt
plötzlich, dass ihr Beine wachsen.
Wofür diese gut sind, erlebt Quappito in einer brenzligen Situation. Wir
hören diese spannende Geschichte,
singen Lieder, basteln ein schönes
Bhaltis und knabbern im Anschluss
gemeinsam etwas Kleines.
Zur halbstündigen Feier sind Kinder im Vorschulalter mit ihren Familien und Bekannten herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf Euch!
Marco Mühlheim und
das Fiire mit de Chliine-Team
Samstag, 11. April
10 Uhr, Neue Kirche
Pfarrer Ruedi Wöhrle
Sonntag, 12. April
10 Uhr, Neue Kirche
Einladung zur ordentlichen
Kirchgemeindeversammlung
Dienstag, 14. April, 20 Uhr, Neue Kirche
Traktanden
17. März
Bestattung von
2. Jahresbericht des Präsidenten
Flurstrasse 130
Jahrgang 1933
Gospelchors. Anschliessend wird
ein Apéro offeriert. Wir freuen uns
auf interessante Begegnungen.
Mit teilung
Altstetterstrasse 267
Jahrgang 1924
Johannes Emil Baier-Gottstein
Nun schon zum sechsten Mal feiern wir in Albisrieden die Goldene
Konfirmation. Wir feiern im Leben ja verschiedene Jubiläen. So
macht es auch Sinn, sich nach 50
Jahren zur Erinnerung an die Konfirmation in der Kirche zu treffen,
sich zu besinnen, wie es war und
wie es heute ist, zu sehen, was aus
dem einen oder der anderen geworden ist?
Wir laden alle, die 1965 konfirmiert worden sind – ob in Albisrieden oder woanders –, herzlich zu
einem Gottesdienst zur Goldenen
Konfirmation ein, Mitwirkung des
1. Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler und Protokollprüfer
3. Information und Genehmigung der Bauabrechnungen 2014
4. Genehmigung der Jahresrechnung 2014
5. Ergänzungswahlen in die Kirchenpflege (eventuell)
6. Mitteilungen und Diverses
Die Stimmberechtigten der Kirchgemeinde Zürich-Albisrieden und Gäste sind zur Versammlung herzlich
eingeladen. Die Jahresrechnung liegt ab 7. April, während den Bürozeiten, im Sekretariat auf und kann eingesehen werden.
n
wird
n uns
n.
ese-
Veranstaltungskalender
Mai bis September 2015
G e meinde a nlä s se
für Jung und A lt
Ve r schie de ne s für
Er wachse ne
Musik
K inde r/Juge ndliche
Sonntag, 21. Juni
Mittwoch, 6. Mai, 3. Juni, 1. Juli
Donnerstag, 20. August
Freitag, 22. Mai, 19. Juni,
18. September
Pizza-Andacht
Für Jugendliche ab
1. Oberstufe bis Konfirmation
19.30 - 21.30 Uhr, Neue Kirche
Jahreszeitenfeier
Begegnung
Gospelchor - Herbstsession
Gottesdienst für Chlii und
Grooss zur Einstimmung auf
den Sommer. Anschliessend
einfacher Znacht.
17 Uhr, Neue Kirche
Auskunft: Elisabeth Hahn
14.30 Neue Kirche, Graues
Zimmer
Neubeginn, Neue sind herzlich
willkommen
19.30 Uhr, Neue Kirche
Sonntag, 5. Juli
Gemeindesonntag
Gottesdienst für Chlii und
Grooss. Fiire mit de Chliine.
Anschliessend verschiedene
Attraktionen, Zmittag vom Grill
10 - 14.30 Uhr, Neue Kirche
Freitag, 28. August bis
Sonntag, 30. August
Kreis 9-Fäscht
Zusammen mit der Kirchgemeinde Altstetten, der kath.
Kirche Heilig Kreuz und der
EMK betreiben wir ein Zelt und
das Kinderkarusell.
Festgelände GZ Bachwiesen
Freitag, 18 Uhr bis
Sonntag 18 Uhr
Sonntag, 27. September
Erntedank-Gottesdienst
Mitwirkung der 2. Klass-UntiKinder, anschliessend
Mittagessen
10 Uhr, Neue Kirche
G ot te sdie nste im
Freie n
Auffahrt, Donnerstag, 14. Mai
Ökumenischer Gottesdienst
Zusammen mit Pfarrei St.
Konrad. Bei schönem Wetter
auf dem Kirchenplatz. Bei
Regen drinnen
10 Uhr, Neue Kirche
Montag, 11. Mai, 8. Juni,
22. Juni, 24. August,
28. September
Zmorge-Treff für Seniorinnen
und Senioren
9.15 - 10.30 Uhr, Neue Kirche
Graues Zimmer
Dienstag, 12. Mai, 9. Juni, 7. Juli,
25. August, 22. September
Männertreff
Auskunft: Elisabeth Hahn
14.30 Uhr, Neue Kirche
Graues Zimmer
Donnerstag, 21. Mai, 18. Juni,
16. Juli, 20. August,
17. September
Heilende Trauer
Abendbesinnung für Trauernde
in ökumenischer Offenheit
17 Uhr, Alte Kirche
Mittwoch, 27. Mai, 24. Juni,
26. August, 30. September
Bibelmorgen
Pfarrer G. Bosshard
9.30 Uhr, Neue Kirche, Graues
Zimmer
Mittwoch, 10. Juni
Seniorenausflug
Ganztages-Ausflug mit dem Car
ab Albisrieden
COOP A-Park
Mittwoch, 30. September
Seniorennachmittag
14.30 Uhr, Neue Kirche
Bei schönem Wetter vor dem
Alterszentrum Mathysweg und
sonst im Saal, Jodlermesse
10 Uhr, Altstetterstrasse 267
Sonntag, 30. August
Ökumenischer Gottesdienst
am Kreis 9-Fäscht
10 Uhr, Festgelände
GZ Bachwiesen
Bettagskonzert
Kirchgemeinde-Orchester
17 Uhr, Neue Kirche
K inde r/Juge ndliche
Montag, 4. Mai,
Donnerstag, 21. Mai, 4. Juni
Kids-Singen
Leitung Yeon-Jeong Jeong,
Chorleiterin und Organistin
Anmeldung: Tel. 077 448 11 09
17.15 - 18.15 Uhr, Neue Kirche
Ab Dienstag, 5. Mai
Ab Mittwoch, 6. Mai
Eltern-Kind-Singen ElKi
Leitung und Anmeldung bei:
Kathrin Safari
9.30 - 10.30 Uhr, Neue Kirche
Untergeschoss
Anschliessend gemütlicher
Ausklang bis 11 Uhr.
Kinderkleiderbörse jeweils von
10.30 - 11.30 geöffnet
Ab Mittwoch, 6. Mai
Kids-Träff
Begleitetes Malen und Basteln
Auskunft und Anmeldung:
bis 12 Uhr bei Kathrin Safari
16 - 17.30 Uhr, Neue Kirche
unteres Turmzimmer
Samstag, 9. Mai, 6. Juni,
5. September
Fiire mit de Chliine
Sonntag, 9. August
Gottesdienst im Mathysweg
Sonntag, 20. September
Mu sik
Mittwoch, 27. Mai, 24. Juni,
26. August, 23. September
Liederreigen für Seniorinnen
und Senioren
Auskunft: Elisabeth Hahn
14.30 Uhr, Neue Kirche
Sonntag, 14. Juni
Gospelkonzert
Gospelchor Albisrieden
19 Uhr, Neue Kirche
30 minütige Feier für Kinder im
Vorschulalter
Leitung: Marco Mühlheim
10 Uhr, Neue Kirche
Samstag, 9. Mai, 6. Juni,
4. Juli, 5. September
ElKi-Kinderkleiderbörse
Annahme und Verkauf
10 - 12 Uhr, Neue Kirche
Untergeschoss
17 Uhr, Neue Kirche
Freitag, 29. Mai, 5. Juni
21. August, 11. + 25. September
Eldorado
Bistrotreff für junge Leute ab
Konfirmation
19.30 Uhr, Neue Kirche
Jugendraum
Fe r ie na nge b ot
Montag, 10. August - 17. August
Seniorenferien im Simmental
Auskunft und Anmeldung bei
Elisabeth Hahn
Kalender
www.kirchgemeinde-albisrieden.ch
10. April bis 23. April 2015
G ot te sdie nste
Ve ra nst altunge n
Ve r a nst altunge n
Sonntag, 12. April
Dienstag, 14. April
Samstag, 11. April
Gottesdienst zur goldenen
Konfirmation
Pfr. R. Wöhrle
Mitwirkung Gospelchor
Anschliessend Apéro
Näheres Seite 2
10 Uhr, Neue Kirche
Abendbesinnung für Trauernde
Diakonin E. Hahn
17 Uhr, Alte Kirche
Montag, 13. April
Klassik-Chor
Alterszentrum Langgrüt
Auskunft: Heidi Gasser
Tel. 044 492 31 75
Nachmittags, Neue Kirche
Kirchgemeinde Im Gut
Pfr. R. Wöhrle
10 Uhr, Langgrütstrasse 51
Mittwoch, 15. April
Kirchgemeindeorchester
Gottesdienst
Pfr. G. Bosshard
Mitwirkung Klassikchor unter
der Leitung von Burkhard Just
10 Uhr, Alte Kirche
Annahme und Verkauf
10 - 12 Uhr, Neue Kirche
Untergeschoss
Heilende Trauer
Pfr. R. Wöhrle
19 Uhr, Alte Kirche
Sonntag, 19. April
ElKi-Kinderkleiderbörse
Besuch Kulturama Hottingen
14.30 Uhr, Tramhaltestelle
Fellenbergstrasse
Donnerstag, 16. April
Abendmahlfeier
Freitag, 17. April
Männertreff
Auskunft: Cécile Haas
Tel. 044 463 92 86
19.30 Uhr, Neue Kirche
Donnerstag, 16. April
Gospelchor
Montag, 20. April
Auskunft: Marlise Kürsteiner
Tel. 044 700 22 43
19.30 Uhr, Neue Kirche
Alterszentrum Mathysweg
Pfr. G. Bosshard
9.30 Uhr, Altstetterstr. 267
K ind und Juge nd
A mtst age
für Be st at tunge n
Dienstag, 14. April
Mittwoch, 15. April
Eltern-Kind-Singen (ElKi)
Nur mit Anmeldung:
Kathrin Safari
9.30 bis 11 Uhr, Neue Kirche
Untergeschoss
ElKi-Kinderkleider-Börse
Annahme und Verkauf
10.30 bis 11.30 Uhr, Neue
Kirche, Untergeschoss
Mittwoch, 15. April
Kids-Träff
Auskunft und Anmeldung
bis 12 Uhr bei Kathrin Safari
16 Uhr bis 17.30 Uhr, Neue
Kirche, unteres Turmzimmer
Freitag, 17. April
Eldorado - Bistrotreff
Für junge Leute ab 16 Jahren
Auskunft: Marco Mühlheim
19.30 - 23 Uhr, Neue Kirche
Jugendraum
Samstag, 11. April
Pfr. Gerhard Bosshard
Triemlistrasse 24
Tel. 044 492 16 00
Kreis Süd
Pfrn. Elisabeth Wickihalder
Büro: Süsslerenstrasse 20
Tel. 044 492 63 00
Kreis Ost
Pfr. Ruedi Wöhrle
Fellenbergstrasse 315
Tel. 044 492 17 00
Gemeindedienst
Ginsterstrasse 50:
Elisabeth Hahn
Seniorenarbeit
Montag bis Donnerstag
Tel. 044 492 81 00
Marco Mühlheim
Jugendarbeit
Dienstag bis Freitag
Tel. 044 491 07 03
Kathrin Safari
Kinder–/Familienarbeit
Dienstag bis Freitag
Tel. 044 492 03 00
Sekretariat
Susanne Zingg
Dienstag bis Donnerstag
Ginsterstrasse 50
Tel. 044 492 77 13
Organist und Organistin
Burkhard Just
Tel. 043 536 91 55
Yeon-Jeong Jeong
Tel. 077 448 11 09
Sigrist/Hauswart
Fiire mit de Chliine
Rolf Iten
Pit Hüni
Büro: Ginsterstrasse 54
Tel. 044 492 32 21
Mobil 079 438 32 21
Für Kinder im Vorschulalter
Leitung: Marco Mühlheim
Näheres Seite 2
10 Uhr, Neue Kirche
Di 14.4., Fr 17.4.
Di 21.4., Mi 22.4.
Pfr. G. Bosshard
Pfarramt
Kreis West
Präsident Kirchenpflege
Walter Lang
Alfred Strebel-Weg 15
walter.lang@zh.ref.ch
Telefon 044 491 32 15
Mobil 079 255 46 03
Mi 15.4., Do 23.4.
Fr 24.4.
Pfr. R. Wöhrle
Redaktion und Layout
Susanne Zingg
Pfr. Gerhard Bosshard
info@kirchgemeindealbisrieden.ch
E-Mail und Fax unter:
www.kirchgemeinde-albisrieden.ch/
personen
Alte Kirche
Albisriederstrasse 391
Tipp
Neue Kirche
Ginsterstrasse 50
­
Donnerstag, 16. April
Heilende Trauer
Abendbesinnung für Trauernde in ökumenischer Offenheit.
Leitung und Auskunft:
Elisabeth Hahn, Diakonin
17 Uhr, Alte Kirche
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
758 KB
Tags
1/--Seiten
melden