close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BR-Forum: Älter werden im Betrieb - (NGG), Region Münsterland

EinbettenHerunterladen
Rechtsanwalt Jason Schomaker
In Kooperation mit der Gewerkschaft NGG
Regionen
Bielefeld,
BündeLübbecke-Minden,
DetmoldPaderborn, Münsterland, Südwestfalen
ÄLTER WERDEN IM BETRIEB
Ein Tagesseminar nach § 37.6 BetrVG
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
der demographische Wandel macht auch vor der Arbeitswelt keinen Halt. Die Belegschaften in den Betrieben werden immer älter. Die stetig größer werdende Gruppe älterer Arbeitnehmer hat besondere Bedürfnisse und Ängste. Ältere Kolleginnen und verfügen aber auch über wertvolle Erfahrungen und Wissen. Dieses Seminar beschäftigt sich mit der Frage,
welchen Teil der Betriebsrat dazu beitragen kann,
dass auf die Bedürfnisse der betroffenen Kollegen
eingegangen wird und berechtigte Ängste genommen
werden.
Die Themen:
Das Seminar findet statt am:
Montag, 03. November 2014
Beginn: 09:30 Uhr | Ende: ca. 16 Uhr
Tagungsort
Mercure Hotel Münster,
Engelstr. 39, 48143 Münster
Referent und Leitung
Jason Schomaker, Rechtsanwalt
Helge Adolphs, Gewerkschaftssekretär

Altersstrukturanalyse im Betrieb

Die besonderen Bedürfnisse und Ängste von
Arbeitnehmern „50+“

Nutzung hoher Lebens- und Arbeitserfahrung
Kosten

Anpassung der Arbeitsbedingungen
149 Euro pro Teilnehmer

Initiativen zu einer altersgerechten Arbeitsgestaltung

Verbot der Altersdiskriminierung

Anmeldung bis zum 20.10.2014
Fließende Übergänge bis zur Rente: Alternativen zur „klassischen“ Altersteilzeit

Lebensarbeitszeitmodelle
Kanzlei Schomaker,
Hafenstr. 3-5, 48153 Münster
Telefax: 0251/3781333 | 0251/1494816
raschomaker@muenster.de

Betriebliche Aus- und Weiterbildung
inkl. Verpflegung; Fahrtkosten nicht enthalten
Dieses Seminar wird nach § 37 Abs. 6 Betriebsverfassungsgesetz durchgeführt . Die mit der Teilnahme verbundenen Kosten für
Fahrt, Verpflegung, Material und Honorare hat der Arbeitgeber zu tragen. In den Betriebsratsgremien sind entsprechende Beschlüsse zu fassen. Die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 149,00 €. Dieser Betrag wird dem Arbeitgeber in Rechnung
gestellt. In Ausnahmefällen ist eine Bareinzahlung am Veranstaltungsort möglich.
Älter werden im Betrieb
Ein Seminar nach § 37 Abs. 6 BetrVG
am 03. November 2014 in Münster
Anmeldefrist
20.
Oktober
Name, Vorname
Betrieb
Str., Nr.
Betriebsadresse*
PLZ/Ort
Betriebliche Funktion
Tel. dienstlich
Tel. privat
E-Mail
Ich nehme an dem oben genannten
Seminar verbindlich teil.
Datum
Unterschrift
*) vollständige Anschrift zur Rechnungsstellung erforderlich
ausfüllen und
einsenden an:
Bescheinigung des Betriebsrates:
Der/die oben Genannte nimmt aufgrund eines
Kanzlei Schomaker,
Hafenstr. 3-5
48153 Münster
Telefax: 0251-3781333
raschomaker@muenster.de
Beschlusses des Betriebsrats vom ____________
nach § 37 Abs. 6 BetrVG an dem Lehrgang teil.
Der Beschluss wurde dem Arbeitgeber
am ____________ schriftlich mitgeteilt.
Datum
Unterschrift
In jedem Fall hier den Beschluss des Betriebsrats bescheinigen lassen!
Bitte auch die Rückseite vom Arbeitgeber in allen Teilen ausfüllen lassen.
Bescheinigung des Arbeitgebers
Herr/Frau _______________________________________________________
(bitte Namen eintragen)
erhält von uns für die Teilnahme an dem Lehrgang
Älter werden im Betrieb
am 03. November 2014 in Münster
eine Freistellung nach § 37.6 BetrVG.
1. Die Seminar- und Verpflegungskosten
 werden vor Lehrgangsbeginn ausgezahlt und von
unserer Mitarbeiterin, bzw. unserem Mitarbeiter
während des Seminars bar eingezahlt.
 werden gegen Rechnung überwiesen.
2. Rechnungsanschrift:
Firma
Str., Nr.
PLZ/Ort
Für dieses Seminar werden pro Teilnehmer / Teilnehmerin
149,00 Euro
berechnet. Darin enthalten sind Seminar- und Verpflegungskosten.
Fahrtkosten sind nicht in den Seminargebühren enthalten.
______________, den __________
(Ort)
(Datum)
______________________________________
(Stempel und Unterschrift )
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
19
Dateigröße
659 KB
Tags
1/--Seiten
melden