close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktuelle Ausgabe downloaden - Katholische Kirchengemeinde

EinbettenHerunterladen
PFARRNACHRICHTEN
AKTUELLES AUS DER PFARRGEMEINDE ST. REMIGIUS OPLADEN
Internet: www.sankt-remigius.de E-Mail: buero@sankt-remigius.de
1. bis 9. November 2014/45
2. November 2014
Allerseelen
Mitwirkende:
„Jesus sagte zu ihr: Dein Bruder wird auferstehen. Marta sagte zu ihm: Ich weiß, dass er auferstehen wird bei der Auferstehung am Letzten
Tag. Jesus erwiderte ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird
leben, auch wenn er stirbt, und jeder, der lebt
und an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.“
Johannes 11,17-27
”OP - himmlisch jeck” lautet das
Motto
der
Karnevalssession
2014/2015 – und genau so möchte
die Närrische Kolpingsfamilie diese Session
eröffnen: himmlisch jeck!
Gefeiert wird am Freitag, 14. November ab
19.11 Uhr im Pfarrsaal St. Remigius. Der neue
Sessionsorden wird vorgestellt, es gibt ein
buntes Programm und auch etwas gegen Hunger und Durst. Der Eintritt ist frei und jeder ist
willkommen!
Herzliche Einladung zu den Buchausstellungen
der Katholischen Öffentlichen Büchereien
St. Michael:
St. Remigius:
Orgel Plus Posaune
Sonntag, 09.11.2014 um 19.30 Uhr
in St. Andreas, Leverkusen-Schlebusch
So., 9. Nov. von 10.00-17.00 Uhr
Medienbestellungen u. Kauf von Büchern aus dem Antiquariat. 14.00 Uhr
Café mit selbstgebackenem Kuchen.
So., 9. Nov. von 10.00-13.00 Uhr
So., 16. Nov. von 10.00-13.00 Uhr
und vom 9.11.-21.11. zu den
Öffnungszeiten
Vom 28.-30.11.2104 fährt die
KJG St. Remigius auf ihr jährliches Blubber-Wochenende.
Kinder im Alter von 8-14 Jahren sind herzlich
eingeladen, mit uns ein Wochenende abseits des
normalen Alltages in Bergneustadt zu verbringen.
In dringenden seelsorglichen Notfällen
Telefon 0 21 71 / 40 90 (Remigiuskrankenhaus)
Bruce Collings
Posaune
Michael Schruff
Orgel
Der Eintritt ist frei – um eine Spende zur Deckung der
Kosten wird gebeten.
Am kommenden Sonntag, 9. Nov. 2014 findet um
12.00 Uhr wieder das traditionelle Suppenessen im
Kolpinghaus statt. Teilen, damit auch andere satt
werden. Alle, Kolpinger, Pfarrangehörgen und Interessierten
sind ganz herzlich zum Suppenessen eingeladen. Ein Teller
Suppe kostet 2,50 €. Der Erlös ist für die Kolpingarbeit in
Kolumbien bestimmt.
Gedenkgang zur Erinnerung an den Kriegsbeginn
vor 100 Jahren
Gedenken und Gedanken
1914-1918-2014
Ein Weg der Erinnerung
Die Katholische und die Evangelische Kirche in Leverkusen
laden gemeinsam mit der Stadt Leverkusen und dem
Chempark ein zu einem Gedenkgang am
Sonntag, 16. November 2014 um 15.00 Uhr.
An vier verschiedenen Stationen wollen wir der vielfältigen
Opfer aller Völker des 1. Weltkrieges gedenken. Wir beginnen im Innenhof von Herz Jesu, Breidenbachstraße 11 in
Wiesdorf. Die weiteren Stationen sind der Pförtner 4, das
Rathaus und die Christuskirche. Mitwirkende u. a.: Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn, Superintendent GertRené Loerken, Stadtdechant Msgr. Heinz-Peter Teller, Pfarrer Ralf Hirsch, Pfarrer Dr. Detlev Prößdorf, Christian Zöller und Burkhard Burau.
Neuen Halt finden – Wenn Wege sich trennen...
unter diesem Motto lädt das Katholische
Stadtdekanat Leverkusen ein zu einem Gottesdienst für Getrenntlebende, Geschiedene und alle,
die ihnen nahe stehen,
für
Freitag, 21. November 2014 um 19.30 Uhr
in die katholische St. Remigius-Kirche
in Leverkusen-Opladen.
Herzliche Einladung, Ihren Gedanken und Gefühlen
Raum zu geben und den Zuspruch Gottes zu erfahren.
† Aus unserer Pfarrei verstarben:
Fritz Schöllmann (74)
Am 1.11. ist die Kollekte für die Pfarrei, am 2.11. für die
Priesterausbildung in Osteuropa und am 8./9.11. für die
Büchereien der Pfarrgemeinde bestimmt.
St. Remigius
An St. Remigius 7 - 51379 Leverkusen
Telefon: 0 21 71 / 3 95 77-0 - Fax: 0 21 71 / 3 95 77-19
E-Mail: buero@sankt-remigius.de
Bürozeiten:
Montag
Dienstag
Donnerstag
Freitag
von 09.00 – 12.00 Uhr
von 09.00 – 12.00 Uhr
von 15.00 – 18.00 Uhr
von 09.00 – 12.00 Uhr
von 15.00 – 18.00 Uhr
von 09.00 – 12.00 Uhr
Samstag, 1. November 2014 – Allerheiligen
11.00
Hl. Messe (Pfr. Teller)
15.00
Gräbersegnung auf dem Friedhof Birkenberg
16.15
Beichtgelegenheit entfällt
17.00
Hl. Messe – wir beten für die Lebenden und
Verstorbenen der Pfarrei (Kaplan Vera)
Sonntag, 2. November 2014 – Allerseelen
08.30 Kindersachenbörse im Remigiushaus
11.00
Kindermesse – als 2. JG für Ernst Vienken;
als JG für Katharina Glüsenkamp, wir beten
für Heinrich Glüsenkamp und Hiltrud Glüsenkamp; als 5. JG für Sabine Büsch-Caplan; für
Josef und Gerhard Kurtz, Simon und Luzie
Prudlik und Anverwandte; für Margret Welk
und die LuV der Familien Welk und Kühn; für
die LuV der Familie Olk; für Sarah Witchell,
LuV der Familien Pick und Tolentino; für
Adolf Danielczok und Maria Beyer
(Pfr. Ottersbach)
18.00
Vesper
18.30
Hl. Messe – wir beten für die Lebenden und
Verstorbenen der Pfarrei (Pfr. Teller)
Montag, 3. November 2014
19.00
Hl. Messe in der Krankenhauskapelle – wir
beten für alle armen Seelen
Dienstag, 4. November 2014
Das Pfarrbüro ist heute nur von 9.00 – 10.30 Uhr
geöffnet.
08.10
Schulgottesdienst der Remigiusschule zu
St. Martin
19.30
Andacht der Kolpingsfamilie in der Krankenhauskapelle
20.00
Vortrag der Kolpingsfamilie im Sälchen des
Remigiushauses – zum Thema: Evangelii
Gaudium – Referent: Kaplan Mario Vera
Mittwoch, 5. November 2014
09.00
Hl. Messe – wir beten für Josef, Maria, Erika
und Christel Müller; für Barbara und Jörg
Poettgen und Ewald Batel
14.30
Seniorenkreis
15.45
Gottesdienst im CBT-Wohnhaus Upladin
19.30
Gebetskreis für junge Leute im Sälchen
Donnerstag, 6. November 2014
09.00
Frauenmesse
anschließend Bibelgespräch im Sälchen des
Remigiushauses
10.00
Offene Kirche bis 13.00 Uhr
11.00
Marktgebet in der Kirche St. Remigius
16.00
Anbetung in der Krankenhauskapelle
19.30
Kirchenchorprobe
Freitag, 7. November 2014 – Herz-Jesu-Freitag
15.30
Gedenkgottesdienst für Verstorbene im
Altenheim Talstraße
18.00
Gebet um geistliche Berufungen
18.30
Hl. Messe – wir beten für die Lebenden und
Verstorbenen der Pfarrei
Samstag, 8. November 2014
15.30
Taufe des Kindes Mika Ulrich
anschl. Taufe des Kindes Kassandra Da Cruz
16.15
Beichtgelegenheit (Kpl. Ostheimer)
17.00
Hl. Messe – als 1. JG für Frank Kleinschmidt;
als JG für Eheleute Erna und Peter Schmitz; als
JG für Elisabeth und Alfred Schneider
(Kaplan Ostheimer)
Sonntag, 9. November 2014 –
Weihe der Lateranbasilika
11.00
Hl. Messe mit der Leverkusener Jägerschaft –
als JG für Sophie und Hubert Giesen; JG für
Kurt Pech, wir beten für die LuV der Familie
Pech-Rückert, für Maria Lee und Irma Schmallenbach; wir beten für verstorbene Jan, Henryk
und Jadwiga Kajat, für Familie Jakubowski;
für Ida und Robert Hippler und die LuV der
Familie; für die LuV der Fam. Robert u. Carola
Müller-Runte (Pfr. Daniels)
Im Anschluss an die Hl. Messe lädt die Leverkusener Jägerschaft zum Beisammensein ins
Remigiushaus ein.
12.00
Kolpingsfamilie: Suppenessen im Kolpinghaus
12.00
Taufe der Kinder Marla Badura und
Leo Fernandes Duarte
18.00
Vesper
18.30
Hl. Messe – wir beten für die Lebenden und
Verstorbenen der Pfarrei (Kaplan Vera)
Öffnungszeiten der Bücherei
Dienstag
15.30 – 18.00 Uhr
Freitag
15.30 – 18.00 Uhr
Sonntag, 2. November 12.00 – 13.00 Uhr
St. Michael
St. Elisabeth
Sandstraße 33 - 51379 Leverkusen
Telefon: 0 21 71 / 17 10 - Fax: 0 21 71 / 4 78 94
E-Mail: michael@sankt-remigius.de
Kölner Straße 139 - 51379 Leverkusen
Telefon: 0 21 71 / 23 03 - Fax: 0 21 71 / 71 58 85
E-Mail: elisabeth@sankt-remigius.de
Bürozeiten:
Dienstag
Donnerstag
Bürozeiten:
15.00 – 17.00 Uhr
09.00 – 13.00 Uhr
Dienstag
Donnerstag
09.00 – 12.00 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr
Die Pfarrheimvermietung erfolgt über
Frau Bahn, Tel. 0 21 71 / 2 79 30
Samstag, 1. November 2014 – Allerheiligen
09.30
Choralamt – JG Katharina Schlotter und verstorbene Angehörige (Kaplan Vera)
anschließend Totengedenken am Kreuz neben der
Kirche
Sonntag, 2. November 2014 – Allerseelen
09.30
Hl. Messe – Gebetsgedenken Eheleute Apollonia
und Ferdinand Potthoff, LuV der Familie Curland;
Helga Kerner und verstorbene Angehörige der
Familie, Agnes Psotta und verstorbene Angehörige der Familie; Eheleute Karl und Gerta Schlieper
und Sohn Wolfgang (Kaplan Ostheimer)
10.45
Taufe der Kinder Milena und Sofia Melograno
Dienstag, 4. November 2014
Heute bleibt das Pfarrbüro geschlossen!
09.00
Gymnastikkurs der kfd – 1. Gruppe
10.00
Gymnastikkurs der kfd – 2. Gruppe
11.00
Exequien für Fritz Schöllmann
13.00
Begräbnis auf dem Friedhof Birkenberg
18.30
Hl. Messe entfällt!
19.30
Sitzung des AK Caritas (PGR)
Donnerstag, 6. November 2014
15.00
Seniorentreffen St. Michael
Freitag, 7. November 2014 – Herz-Jesu-Freitag
Kollekte für Bischof Wirz/Uruguay
08.30
Rosenkranzgebet
09.00
Hl. Messe – Gebetsgedenken Gertrud Kranich,
LuV der Familie Kranich-Küpper
Samstag, 8. November 2014
14.00
Taufe der Kinder Lukas Walkiewitz und Marie
Rother
Sonntag, 9. November 2014 – Weihe der Lateranbasilika
09.30
Familienmesse – JG Leo Münster; Gebetsgedenken LuV der Familie Porten-Stefen (Pfr. Teller)
anschließend Kirchencafé im Pfarrheim
10.00
Buchausstellung der KÖB im Pfarrheim
Hinweise:
Herzliche Einladung zur großen Buchausstellung im Pfarrheim am Sonntag, 9. November 2014 in der Zeit von 10 –
17 Uhr. Neben der Möglichkeit, Medien aus der Ausstellung zu
bestellen, gibt es im Antiquariat meterweise Bücher zum direkten Erwerb. Ab 14 Uhr bietet das Café eine reichhaltige Auswahl an selbstgebackenen Kuchen.
Die Mitarbeiterinnen der KÖB freuen sich auf Ihren Besuch.
Öffnungszeiten der Bücherei – KÖB
Sonntag
Montag
Donnerstag
9.15 –
8.45 –
15.30 –
10.45 Uhr
9.45 Uhr
17.30 Uhr
Samstag, 1. November 2014 – Allerheiligen
09.30
Hl. Messe – Dankmesse zur Goldhochzeit der
Eheleute Hildegard und Wolfgang Leopold, Gebetsgedenken LuV der Familien Leopold und
Stinn; JG Katharina und Josef Lippemeier; Gebetsgedenken Eheleute Karl Stommel und Eheleute Huckenbeck; LuV der Familien Bracke, Jansen
und Schenk (Pfr. Teller)
Sonntag, 2. November 2014 – Allerseelen
09.30
Hl. Messe – 2. JG Hubert Jagieniak, Gebetsgedenken LuV der Familien Jagieniak und
Huntgeburth; LuV der Familie Lukas; für die
1914 bei Verdun gefallenen Brüder Hubert und
Josef Inges und für die LuV der Familien Inges
und Knops (Pfr. Ottersbach)
12.00
Hl. Messe der Italienischen Mission
Montag, 3. November 2014
09.00
Gymnastikkurs
19.30
Vorbesprechung zur Fußgruppe
im Rosenmontagszug 2015
Dienstag, 4. November 2014
Heute bleibt das Pfarrbüro geschlossen!
09.00
Hl. Messe – JG Karl-Heinz Link, Gebetsgedenken LuV der Familien Link und Schlingmann
anschließend Jahreshauptversammlung der kfd
Mittwoch, 5. November 2014
15.30
Verein für Freunde St. Elisabeth – Vortrag von
Pfr. Heinz-Peter Teller
Donnerstag, 6. November 2014
08.30
Schulgottesdienst der GGS Opladen
Freitag, 7. November 2014 – Herz-Jesu-Freitag
19.30
Kirchenchorprobe
Sonntag, 9. November 2014 – Weihe der Lateranbasilika
09.30
Hl. Messe – alle Kinder sind eingeladen, ihre Laternen mitzubringen! (Kaplan Ostheimer)
anschließend Martinsfrühstück im Pfarrsaal
12.00
Hl. Messe der Italienischen Mission
Hinweise:
St. Elisabeth wird „Jeck“ im Karnevalszug 2015. Große und kleine
Jecken wollen Rosenmontag mit einer Fußgruppe im Opladener Zug
dabei sein. Zu einer 1. Vorbesprechung treffen sich alle Interessierten
am Mo., den 3.11. um 19.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Elisabeth.
Öffnungszeiten der Bücherei – KÖB
Dienstag
16.30 –
18.00 Uhr
Hl. Drei Könige
St. Engelbert
Platanenweg 9 - 51381 Leverkusen
Telefon: 0 21 71 / 3 20 18 - Fax: 0 21 71 / 73 19 05
E-Mail: drei-koenige@sankt-remigius.de
Engelbertstr. 6 - 51381 Leverkusen
Telefon: 0 21 71 / 3 06 36 - Fax: 0 21 71 / 3 06 36
E-Mail: engelbert@sankt-remigius.de
Bürozeiten:
Dienstag
Donnerstag
Bürozeiten:
von 10.00 – 12.00 Uhr
von 16.00 – 18.00 Uhr
Die Pfarrsaalvermietung erfolgt über das
Pfarrbüro, Tel.: 0 21 71 / 3 20 18
Besichtigungen über den Kindergarten,
Tel.: 0 21 71 / 3 07 17
Samstag, 1. November 2014 – Allerheiligen
11.00
Hl. Messe – LuV der Familien Baumhögger,
Brinkschulte, Altenbach, Hermes und Carloni
(Kpl. Ostheimer)
anschl. Segnung der Gräber auf dem Friedhof
Sonntag, 2. November 2014 – Allerseelen
11.00
Hl. Messe – Gebetsgedenken für Eheleute
Raschczok, Kinder und Enkel (Kaplan Vera)
Montag, 3. November 2014
15.00
Seniorenkaffee Thema: „kreatives
Gestalten“ mit Herrn Kreye
17.30
Hl. Messe – Gebetsgedenken für
Familie Kasten und Groschup; Gebetsgedenken
aller verstorbener Senioren der Gemeinde
Dienstag, 4. November 2014
08.30
kfd - Frauengottesdienst
anschl. Gespräch und Frühstück
10.00
kfd - Teamsitzung
19.30
Kirchenchorprobe
Mittwoch, 5. November 2014
17.30
Familiensingkreis
Donnerstag, 6. November 2014
17.30
Eucharistische Andacht
18.00
Hl. Messe
19.00
Spieleabend
20.00
Elternabend der Kommunionkinder
Freitag, 7. November 2014
19.00
Abendsingen – Abendsegen
Samstag, 8. November 2014
14.30
Taufe des Kindes Nele Majkopet
17.00
Gottesdienst St. Martin des Kindergartens
Sonntag, 9. November 2014 – Weihe der Lateranbasilika
11.00
Hl. Messe (Pfr. Ottersbach)
12.15
Herzl. Einladung zum Martinsessen vom Verein der Freunde und Förderer Hl. Drei Könige
Freitag von 8.30 – 11.30 Uhr, 1m 17.10.
geschlossen!
Die Pfarrsaalvermietung erfolgt über
Frau Reusch, Tel. 0 21 71 / 3 07 39
Samstag, 1. November 2014 – Allerheiligen
18.30
Hl. Messe – für Elisabeth, Otto und Paul Spyra
und in bes. Meinung (Pfr. Teller)
Dienstag, 4. November 2014
15.00
Hl. Messe besonders für die Senioren
15.45
Seniorennachmittag
Mittwoch, 5. November 2014 –
07.45
Schulgottesdienst der GGS Dierath
20.00
Elternabend im Rahmen der
munionvorbereitung
Erstkom-
Samstag, 8. November 2014 – Patronatsfest
16.30
Ewiges Gebet
17.30
Ewiges Gebet für die Verstorbenen
18.30
Hl. Messe zum Patrozinium mit Eröffnung der
Erstkommunionvorbereitung – wir beten für
unsere verst. Pfarrer Arnold Zimmermann,
Konrad Unger und Wolfgang Kolzem
(Pfr. Teller)
anschl. Empfang im Pfarrheim – dazu herzliche
Einladung!
Kaum einer wird gespürt haben, welchem Augenblick der Weltgeschichte
er da beiwohnt. Ein Berg oder ein
Hügel; ein paar Familien, Kranke und
Alte, ein leichter Wind, der übers Gras
streicht; irgendwo dabei Jesus mit
nicht mehr ganz frischem Gewand, dafür aber klarem Blick und
ruhiger Stimme. So beginnt Weltgeschichte; mit zwei Worten:
Selig sind. Selig ist mehr als glücklich und viel mehr als zufrieden. Selig ist man, wenn eine Hand in der Hand Gottes ruht,
ganz fest, unaufgeregt und unverkrampft. Selig ist, wer die Welt
wie Jesus empfinden kann: schmerzhaft und liebevoll zugleich;
bedrückend und mit Blick auf Gott. Selig ist, wer alles, was
geschieht, selbstverständlich mit Gott verbindet; ganz gleich, ob
es dann verstehbar ist oder nicht. Hauptsache, es ist dann
leichter zu ertragen.
Pfarrer Michael Ottersbach, Tel. 02171 39577-24
E-Mail: michael.ottersbach@erzbistum-koeln.de
Pfarrer i.R. Helmut Daniels, Tel. 02171 31142
E-Mail: helmut.daniels@sankt-remigius.de
Diakon Karl-Heinz Schellenberg,Tel. 02171 32446
E-Mail: karl-heinz.schellenberg@erzbistum-koeln.de
Pfarrer Heinz-Peter Teller, Tel. 02171 39577-20
E-Mail: heinz-peter.teller@erzbistum-koeln.de
Diakon Reiner Linnenbank, Tel. 0157 70209841
E-Mail: reiner.linnenbank@erzbistum-koeln.de
Kaplan Martin Ostheimer, Tel. 02171 39577-21
E-Mail: martin.ostheimer@erzbistum-koeln.de
Pastoralreferentin Donata Pohlmann, Tel. 02171 39577-23
E-Mail: donata.pohlmann@erzbistum-koeln.de
Kaplan Mario Vera, Tel. 02171 39577-22
E-Mail: mario.verazamora@erzbistum-koeln.de
Gemeindereferentin Hildegard Schiffmann,
Tel. 02171 39577-13
E-Mail: hildegard.schiffmann@erzbistum-koeln.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 304 KB
Tags
1/--Seiten
melden