close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kirchliche Mitteilungen der Katholischen Kirchengemeinden St

EinbettenHerunterladen
St
16. November 2014
33. Sonntag
im Jahreskreis A
irch iche ittei u ge der
ath ische
irche ge ei de
arti us u d St
ha es Baptist
Es ist wie mit einem Mann, der auf
Reisen ging: Er rief seine Diener u.
vertraute ihnen sein Vermögen an.
Dem einen gab er fünf Talente
Silbergeld, einem anderen zwei,
wieder einem anderen eines,
jedem nach seinen Fähigkeiten.
Gottesdienste
St. Martinus Dietenheim
mit Ober- und Unterbalzheim
Samstag, 15. November
12.00 Uhr Trauungsgottesdienst
Lydia Mamantow – Alexander Jung
17.30 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Wortgottesfeier – vorbereitet von den
Ministranten
Sonntag, 16. November – Diaspora-Kollekte –
Taufsonntag 10.00 Uhr Eucharistiefeier (Maria Vogel, Cäcilia u.
Mathias u. Sohn Johann Scheffold, Johann Strauß,
Karl Keplinger, Franz u. Anna Rupp)
10.00 Uhr Kleinkindergottesdienst im DBH
14.00 Uhr Tauffeier
- Theresa Rosa Braun, Mateo Gulic 18.00 Uhr Rosenkranz
Dienstag, 18. November
7.45 Uhr Schülergottesdienst für die Grundschule
18.00 Uhr Rosenkranz
Mittwoch, 19. November
19.30 Uhr Ökum. Gottesdienst in Balzheim
Freitag, 21. November
18.00 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Eucharistiefeier
Samstag, 22. November
Keine Vorabendmesse!
Sonntag, 23. November – Jugendkollekte
10.00 Uhr Eucharistiefeier (Helmut Andritsch, Josef,
Elisabeth u. Hilde Tuschkan u. Fam. Kiefer u. Josef u.
Katharina Ernst, Magdalena u. Josef Haselhofer u.
Angeh., Anna u. Franz Stoerk)
18.00 Uhr Rosenkranz
Beichtgelegenheit:
jederzeit nach Vereinbarung
Gestorben ist aus unserer Gemeinde:
Frau Roswitha Bailer, 72 Jahre
Der Herr schenke ihr den ewigen Frieden.
Namenstage:
15.11. Hl. Albert der Große, Hl. Leopold
16.11. Hl. Margareta v. Schottland, Ottmar
17.11. Hl. Gertrud v. Helfta, Florin, Hilde, Hiltrud,
Viktoria
18.11. Odo
19.11. Hl. Elisabeth v. Thüringen, Mechthild
20.11. Hl. Korbinian, Bernward, Edmund
Den trauernden Angehörigen gilt unsere Anteilnahme
Gottesdienste
St. Johannes Baptist – Regglisweiler
Samstag, 15. November
Keine Vorabendmesse!
Sonntag, 16. November – Diaspora Kollekte
8.45Uhr Eucharistiefeier (Siegfried Mehling u. Elt.
Wohnhas, Johann Hardegger, Sabrina Walker u.
Franz u. Johanna Walker)
Dienstag, 18. November
18.00 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Eucharistiefeier (gest. Jt. Zäzilia Holl, gest.
Jt. Magdalena Haselhofer)
Donnerstag, 20. November
7.45 Uhr Schülergottesdienst für die Grundschule
14.00 Uhr Rosenkranz
Samstag, 22. November
17.30 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Sonntagvorabendmesse
Sonntag, 23. November – Jugendkollekte 8.45 Uhr Eucharistiefeier (Alexander Kloos, Lina u.
Karl Haug, Magdalena u. Gerold Amann, Martine
Meersmann)
16.00 Uhr Kirchenkonzert mit Kirchenchor
Beichtgelegenheit:
Samstag, 22.11. 17.30 – 18.00 Uhr
jederzeit nach Vereinbarung
Ministranten – Regglisweiler
Sonntag, 16.11. Minis, die nicht mit auf’s
Ministrantenwochenende gehen, bitte ministrieren
Dienstag, 18.11. Helmert Laura, Schick Annika, Sinnl
Lara, Baron Nils
Donnerstag, 20.11. Hermann Emanuel, Scherieble
Romy, Sinnl Anina, Sinnl Madeline
Samstag, 22.11. Henzl Franziska, Brunner Moritz,
Leger Elena, Bailier Antonia, Müller Lina, Koch Julia
1
Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit
Samstag, 15.11. 18.30 Uhr – VA-Messe in Illerrieden
Sonntag, 16.11. 8.45 Uhr WGF in Dorndorf
Sonntag, 16.11. 10.00 Uhr WGF in Illerrieden
Mittwoch 18.30 Uhr in Wangen
Kloster Brandenburg
Täglich Hl. Messe um 7 Uhr,
Sonntags 7.00 und 10.00 Uhr
Informationen – Dietenheim
Ein gelungenes Gemeindefest – Dank
Am vergangenen Sonntag konnten wir unser
Kirchenpatrozinium
und
anschließendes
Gemeindefest im Don Bosco Heim feiern. Zahlreiche
Besucher konnten wir begrüßen, beim Gottesdienst
und danach. Es war ein gelungenes Fest. Herzlichen
Dank möchten wir allen sagen, die zum Gelingen des
Festes beigetragen haben.
Der Liturgiekreis hat den Gottesdienst vorbereitet und
die Kinder-Schola hat mit frischen Liedern den
Gottesdienst umrahmt. Herzlichen Dank an alle.
Damit nach dem Gottesdienst alle satt wurden, wurde
in der Küche heiß und hart gearbeitet. Die Regie für
die vielen Helferinnen und Helfer lag in der Hand von
Frau
Steffi
Miller
und
vielen
weiteren
MitarbeiterInnen. Herzlichen Dank an alle. Dank auch
dem St. Martin Kindergarten für die Vorträge der
Kindergartenkinder mit den Martinsliedern.
Besonderen Dank
auch für die
vielen
Kuchenspenden. .
Danken möchten wir allen Gottesdienstbesuchern
und Gästen, die gekommen sind. Der Erlös des
Festes kommt der Kirchenheizung zugute.
2 Kuchenplatten im Pfarrbüro abzuholen
Beim Gemeindefest am Sonntag im Don Bosco Heim
sind noch 2 Kuchenplatten ohne Namen
zurückgeblieben. Eine Glas- u. eine Porzellanplatte.
Abzuholen im Pfarrbüro.
Liebe Kinder!
Am Sonntag möchten wir wieder einen
Kleinkindergottesdienst mit Euch feiern.
Unser Thema lautet: Beten.
Wir treffen uns um 10 Uhr im Krabbelgruppenraum.
Bringt eure Freunde, Eltern und gute Laune mit.
Das Vorbereitungsteam
Michael Heger, Annette Herrmann, Christine Richter
Ökumenischer Frauentreff am 17. November 14
Um 20:00 Uhr wollen wir uns im Jugendraum des
Don Bosco Heimes mit dem Thema "Beten"
auseinandersetzen.
"Echtes Beten kennt keine Vielrederei, denn viel
Beten ist nicht reden, sondern viel lieben.", sagte
Augustinus.
Was bedeutet mir dieses Sprechen mit Gott? Bete ich
lieber alleine oder in Gemeinschaft? Was beinhaltet
die Gebetsübung "Ein Gebet an jedem Finger" von
Papst Franziskus?
Wir laden alle herzlich ein, die an einem
Gedankenaustausch zu diesem Thema interessiert
sind!
Einladung zum Senioren-Nachmittag
Am Mittwoch, den 19. November 2014 um14:00
Uhr im Don-Bosco-Heim
Thema: Elisabeth von Thüringen
Da am 19. November der Namenstag der heiligen
„Elisabeth“ ist, wollen wir den Seniorennachmittag der
sehr bekannten heiligen Elisabeth von Thüringen
widmen.
Sie wird als Sinnbild tätiger Nächstenliebe verehrt.
Sehr bekannt ist die Legende vom Rosenwunder. Als
Elisabeth von Thüringen gegen den ausdrücklichen
Wunsch ihres Mannes in einem Korb verdeckt Brot zu
den Armen bringt und ihrem rückkehrenden Mann
begegnet, der Sie zum Aufdecken des Korbs zwingt,
verwandelt sich das Brot in Rosen.
Zu diesem, sicherlich interessanten Nachmittag, lädt
der Helferkreis alle Seniorinnen und Senioren unserer
Gemeinde herzlich ein und freut sich auf zahlreiches
Kommen..
Nikolaus gesucht?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Die Pfarrjugend Dietenheim bietet auch in
diesem Jahr wieder, am 5. und 6. Dezember 2014
ihre Nikolausaktion an.
Wenn Sie Interesse an einem Nikolaus (und
Ruprecht) haben, welcher zu Ihnen nach Hause
kommt, und Ihren Kindern die Geschenke ins
Haus bringt dann melden Sie sich bei uns, wir
kommen gerne ☺
Anmeldungen sollten bitte bis 26. 11.2014
eingehen!
Es sollte zu jedem Kind eine kleine Information
schon fertig vorgeschrieben werden, und uns
möglichst per email zugestellt sein, da wir uns
dann besser organisieren können. Es kann z.B.
(Name, Alter, Hobby, Schule, positives,
negatives, Wunsch der Eltern und vieles mehr …)
in dieser Information stehen.
Bitte geben Sie uns noch Ihren Wunschtermin
incl. Wunschzeitraum, wir versuchen Ihnen
entgegenzukommen.
Nach dem Anmeldeschluss werden wir uns bei
Ihnen melden und alles Weitere klären.
Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung per email
oder dann gut leserlich an folgende Adresse:
Pfarrjugend.dietenheim@web.de
oder
Annabelle Merkle
Jakob-Späth-Straße 1
89165 Dietenheim
0176/84197681
Bitte verwenden Sie ausschließlich nur die
OBEN GENANNTEN Adressen!
Vielen Dank schon im Voraus ☺
Mit freundlichen Grûßen
Ihr Pfarrjugend-Team
2
Termine – Dietenheim
Firmvorbereitung 2014 – Einladung zum
Elternabend
Die Eltern aller FirmbewerberInnen, die sich zur
Firmvorbereitung 2014/15 angemeldet haben, sind zu
einem Elternabend eingeladen mit Informationen rund
um den Vorbereitungsweg zur Firmung. Dieser findet
statt
am Mo, 17. Nov. 2014 um 20.00 Uhr im DonBosco-Heim in Dietenheim (Don - Bosco - Weg 4).
PR Horst Köstner
Termine – Regglisweiler
Firmvorbereitung 2014 – Einladung zum
Elternabend
Die Eltern aller FirmbewerberInnen, die sich zur
Firmvorbereitung 2014/15 angemeldet haben, sind zu
einem Elternabend eingeladen mit Informationen rund
um den Vorbereitungsweg zur Firmung. Dieser findet
statt
am Mo, 17. Nov. 2014 um 20.00 Uhr im DonBosco-Heim in Dietenheim (Don - Bosco - Weg 4).
PR Horst Köstner
Freitag, 21.11.2014 – 20.00 Uhr Sitzung des KGR
im Konferenzzimmer Don Bosco-Heim.
Informationen aus der Seelsorgeeinheit
Informationen – Regglisweiler
Frauenkreis Regglisweiler
Am Dienstag, den 18. November lädt der Frauenkreis
Regglisweiler herzlich zum nächsten Treffen ein.
Nach dem Abendgottesdienst wird Herr Pfarrer
Bundschuh Interessantes und Wissenswertes über
die Heilige Agatha berichten, der in unserer
Nachbargemeinde Illerrieden eine Kirche geweiht ist.
Danach wollen wir uns noch Ideen für das Programm
2015 sammeln, da die Planung ansteht.
Beginn und Treffpunkt: ca. 19.30 Uhr im
Pfarrheim Regglisweiler
Für den Frauenkreis: Gabi Häußler
Missions- und Adventsverkauf
Am Samstag, 22. November von 14.00 Uhr bis 17.30
Uhr sowie nach der Vorabendmesse und am
Sonntag, 23. November nach dem Gottesdienst findet
unser traditioneller Missions- und Adventsverkauf im
Pfarrheim statt.
Neben Waren aus fairem Handel und schönen
Handarbeiten bieten wir auch wieder dekorative
Adventskränze und –gestecke an und bei Kaffee und
Kuchen können unsere Gäste am
Samstagnachmittag verweilen.
Dazu laden wir ganz herzlich ein!
Wir laden herzlich ein zu einem
Geistlichen Konzert
am Sonntag, 23.11.2014 um 16.00 Uhr
in der Pfarrkirche St. Johannes
Regglisweiler
Die Kirchenchöre von St. Johannes, Regglisweiler
und St. Martin, Erolzheim unter der Leitung von
Walter Gropper singen Werke von Bach,
Mendelssohn und Rheinberger, an der Orgel hören
wir Tobias Schmid.
Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden für die neue
Orgel.
Einladung
Das 500-jährige Reformationsjubiläum 2017 wirft
seine Schatten voraus. Wir möchten Ihnen die
Gelegenheit geben, sich schon jetzt darauf
einzustimmen.
Die evangelische Kirchengemeinde Dietenheim lädt
gemeinsam mit der katholischen Seelsorgeeinheit
Dietenheim - Regglisweiler – Illerrieden - Dorndorf
zum diesjährigen
Herbstseminar 2014
am Dienstag, 18.11.2014, um 20:00 Uhr
im evangelischen Gemeindehaus,
Carl-Otto-Straße 1, Dietenheim
ein.
Thema:
„Die Reformation in der Reichstadt Ulm und den
angrenzenden Gebieten“
Referent: Pfarrer Dr. Wolfgang Schöllkopf.
Er war der kirchengeschichtlich Beauftragte der
Landeskirche Württemberg für das 475-jährige
Reformationsjubiläum im Jahr 2009.
Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit
Ihnen
Gerhard Bundschuh
Kath. Sozialstation „Iller-Weihung“ sucht freiwillig
engagierte Mitarbeiter für Fahrdienste
Durch den Wegfall des Zivildienstes, benötigt die
Sozialstation
freiwillig
engagierte
(Rentner,
Studenten, Hausfrauen …) mit Führerschein für
Fahrdienste in den Bereichen Essen ausfahren,
Gäste
der
Tagespflege
und
der
Betreuungsnachmittage abholen und nach Hause
bringen. Sie erhalten eine Vergütung und leisten eine
sinnvolle Arbeit im sozialen Bereich.
Sollten Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben,
melden Sie sich bitte unter der
Tel.-Nr. 07306 / 96000. Wir würden uns sehr freuen.
Ihre Kath. Sozialstation
„Iller-Weihung“
Dorndorfer Straße 1
89186 Illerrieden
3
Informationen aus dem Dekanat
„Ich engagiere mich, also bin ich“ – Vortrag zum
Ehrenamt
Am Sonntag, 16. November, 14.30 Uhr hält
Dekanatsreferent Dr. Wolfgang Steffel im Kloster
Brandenburg, Dietenheim-Regglisweiler einen
Vortrag in der Dekanatsreihe „Zukunft Ehrenamt“.
Unter dem Titel „Ich engagiere mich, also bin ich –
Ermutigung, Ent-Täuschung und Inspiration für
schöpferische Christenmenschen“ zeigt er, wie das
Engagement in der Kirche zu mehr Lebensfreude,
tieferen Einsichten in die Welt und zur Entfaltung der
eigenen Kreativität führen kann. Gleichzeitig regt er
an, das Ehrenamt neu und konsequent von Gott her
Dekanatsbibeltag zur „Geheimen Offenbarung“
Am Samstag, 22. November, 9.15 bis 16.30 Uhr
findet im Roncallihaus in Ulm (neben St. Elisabeth)
ein dekanatsweiter Bibeltag zur „Geheimen
Offenbarung“ für alle Interessierten statt. Das letzte
Buch der Heiligen Schrift ist ein Hoffnungsbuch für
die verfolgte Gemeinde, ein Loblied auf die Hingabe
Jesu und eine Einladung zum Wohnen im
Lebensraum Gottes. Wieso wurde ein so schwer
verständliches Buch überhaupt in die Bibel
aufgenommen? Rätselhaft erscheinen auch die
Zahlen, etwa die satanische 666 und die 144000 als
Zahl der Geretteten. Dekanatsreferent Dr. Wolfgang
Steffel und Pastoralreferentin Beate Traum-Peters
eröffnen spirituelle und alltagsnahe Zugänge.
Anmeldungen sind bis 19.11. bei der
Dekanatsgeschäftsstelle, Tel.: 0731/9206010, E-Mail:
dekanat.eu@drs.de möglich.
zu denken, der dem Menschen vielfältige Gaben
schenkt und ihn in sein Wirken bewusst einbezieht.
„Gott braucht uns nicht, aber er will uns brauchen.
Gott ist es, der uns segnet, aber er hat es so
eingerichtet, dass auch wir einander zum Segen
werden sollen“, so Steffel. Zu Beginn werden Kaffee
und Kuchen serviert. Der Vortrag selbst beginnt um
15 Uhr und mündet in ein Gespräch bis 17 Uhr.
Anmeldungen sind bis 13.11. erbeten an die
Dekanatsgeschäftsstelle Ehingen-Ulm, Tel.:
0731/9206010, E-Mail: dekanat-eu@drs.de.
Der Verband Katholisches Landvolk (VKL) im AlbDonau-Kreis lädt alle Mitglieder und Interessierten
herzlich ein zum Landvolkforum zum Thema
„Apostolisches Schreiben: Evangelii Gaudium“.
Es findet am Sonntag, 23. November 2014 um
10:00 Uhr im Gemeindesaal in ErbachDonaurieden statt. Es spricht Alfons Forster,
Betriebsseelsorger.
„Niemand kann uns die Würde nehmen, die diese
(Gottes) unendliche und unerschütterliche Liebe uns
verleiht“ (EG 3).
Papst Franziskus entfaltet auf dieser Gewissheit
einen biblischen und zugleich sozialethischen Weg,
anders Kirche zu werden: den Menschen und damit
Gott nahe!
Wir laden alle Interessierten recht herzlich auch um
9:00 Uhr zu unserem Gottesdienst in die Kirche mit
Zelebrant Pater Lambert und anschließend zum
Landvolkforum ein.
Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.
Ökumenische Bücherei Dietenheim:
Montag, 16.30 – 19.00 Uhr - Donnerstag, 15.30 – 18.00 Uhr
Öffnungszeiten im Pfarrbüro
Dietenheim:
Montag
9.00 – 11.00
15.00 – 16.30 Uhr
Dienstag
9.00 – 11.00
nachm. geschlossen
Mittwoch
9.00 – 11.00
15.00 – 16.30 Uhr
Donnerstag
9.00 – 11.00
nachm. geschlossen
Freitag
geschlossen
jederzeit nach Vereinbarung
Pfarramt St. Martinus /
Pfarrer Gerhard Bundschuh
Königstraße 88
Tel.: 07347-7430 Fax: 07347 – 92 10 22
E-Mail: StMartinus.Dietenheim@drs.de
http://se-dietenheim-illerrieden.drs.de
Pf. Antony Arulraj: Pfarrer-Braig-Str. 4 89186 Illerrieden
Tel: 07306 – 9 26 27 91
Bankverbindung der Kirchengemeinde für Spenden oder Kollekten:
Katholische Kirchenpflege Dietenheim – Konto Nr. DE28 6305 0000 0002 7014 00 – Sparkasse Ulm
Katholische Kirchenpflege Regglisweiler – Konto Nr. DE56 6305 0000 0002 7053 58 - Sparkasse Ulm
bitte Verwendungszweck angeben – bei Wunsch auf Spendenbescheinigung auch Adresse.
4
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
10
Dateigröße
226 KB
Tags
1/--Seiten
melden