close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Agenda BSOA2014 zeit v4 - ceCMG

EinbettenHerunterladen
Programm zum
9. WORKSHOP
BEWERTUNGSASPEKTE SERVICE- UND CLOUDBASIERTER ARCHITEKTUREN
BSOA/BCLOUD2014
04. NOVEMBER 2014 – FRANKFURT/M.
Gastgeber:
BLUECARAT AG – Frankfurt/M.
Hotel Monopol, Raum Haydn
URL: http://www.bluecarat.de
Sprecher der BSOA-Initiative:
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Schmietendorf
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, FB II
Alt-Friedrichsfelde 60, D-10315 Berlin
Email: andreas.schmietendorf@hwr-berlin.de
BEWERTUNGSASPEKTE SERVICE- UND CLOUDBASIERTER ARCHITEKTUREN
Agenda:
09:30 Uhr Eröffnung des Workshops
Prof. Dr. Andreas Schmietendorf – Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Eröffnung des Workshops – Ziele und Motivation
Prof. Dr. Reiner Dumke – OvG-Universität Magdeburg
Grußnote zum Workshop
10:00 Uhr Session 1
Harry Sneed (TU Dresden & Universität Regensburg)
Stephan H. Sneed (METASONIC AG, Pfaffenhofen)
SoA Integration als Alternativ zur Code-Migration
10:45 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Session 2
Frederick Kramer (initOS GmbH & Co. KG, OvG Universität Magdeburg)
Klaus Turowski (OvG Universität Magdeburg)
Auswahl und Parametrisierung einer Entscheidungsmethode zur Auswahl von Cloud
Services in KMU
Uta Pollmann, Frank Simon (BLUECARAT AG)
Interoperabilität über Unternehmensgrenzen hinweg: Von SOA zum APIManagement
Juraj Somorovsky (Ruhr-Universität Bochum / 3curity GmbH)
Markus Mayer, Mark O`Neill (Axway GmbH)
SOAP to REST: Security Enhancement?
12:45 Uhr Mittagspause – inkl. Posterpräsentationen
14:00 Uhr Session 3 (moderierte Diskussionsrunde)
Dr. Frank Simon (Head of Business Development - BLUECARAT AG)
Die Diskussionsrunde projiziert Best-Practices im Bereich service- und cloudbasierter
Architekturen auf neue Trends und Hypes.
15:00 Uhr Session 4 (Kurzpräsentationen – jeweils 10 min.)
Marco Mevius, Florian Kurz (HTWG Konstanz)
Peter Wiedmann (Axon Active AG Schweiz)
Nutzerorientierte Multimedia-Geschäftsprozessmodelle als Basis der Serviceorchestrierung
Makram Hanin (adhoc PES AG)
Maturity Assessment of NG Test, QA & APM
Victor Czenter (SQS AG)
Performancetesten in und aus der Cloud
9. BSOA/BCloud-Workshop
04. November 2014
Frankfurt/M.
BEWERTUNGSASPEKTE SERVICE- UND CLOUDBASIERTER ARCHITEKTUREN
15:30 Kaffeepause/Posterpräsentation
Tim Kiese (Gaspool Balancing Service GmbH),
Konrad Ohms (IBM Research & Development GmbH),
Andreas Schmietendorf (HWR Berlin & OvG Universität Magdeburg)
Einsatzszenarien servicebasierter Schnittstellen bei NoSQL-Datenbanksystemen am
Beispiel von CouchDB
16:00 Uhr Session 5
Michael Heydeck, Thomas Wiedemann (HTW Dresden)
Praxislösung für das gruppenorientierte SOA-Praktikum
Jan Hentschel, Robert Neumann (Ultra Tendency UG)
Jörn Polifka, Joachim Wilken ((OvG Universität Magdeburg)
Hadoop für „Big Processing“: Verteiltes Tile-Rendering zur Visualisierung der Fukushima-Radioaktivität in Japan unter Zuhilfenahme elastischer Cloud-Resourcen
André Nitze (HWR Berlin)
Interoperability of Cross-Platform Mobile Services in Heterogeneous Environments
Sponsoren und Medienpartner:
Ohne vielfältige Unterstützung durch Sponsoren und Medienpartner ist die Durchführung eines solchen Workshops nicht denkbar. Nur auf dieser Grundlage lassen sich die
geringen Teilnahmegebühren, aber auch die kostenfreie Teilnehme von Studenten gewährleisten. In diesem Jahr konnten folgende Unternehmen dafür gewonnen werden:
Hauptsponsor
BLUECARAT AG
http://www.bluecarat.de/
Aktuelle Sponsoren
Ultra Tendency UG
Web: www.ultratendency.com
adhoc PES AG
Web: www.adhoc-international.com
Medienpartner
SIGS DATACOM GmbH
Web: http://www.sigs-datacom.de
dpunkt.verlag GmbH
Web: https://www.dpunkt.de/
9. BSOA/BCloud-Workshop
04. November 2014
Frankfurt/M.
BEWERTUNGSASPEKTE SERVICE- UND CLOUDBASIERTER ARCHITEKTUREN
Weiteren Informationen und Anmeldung unter:
http://www-ivs.cs.uni-magdeburg.de/~gi-bsoa/2014 oder http://www.cecmg.de
Bei Anmeldung bis zum 24. Oktober 2014 wird eine Teilnahmegebühr von 140,– €
(ceCMG-, DASMA-, GI- und ASQF-Mitglieder: 120,– €) erhoben, danach 160,– €
(ceCMG-, DASMA-, GI- und ASQF-Mitglieder: 140,– €). Über den Tagungsbeitrag
erhalten Sie eine Rechnung der ceCMG e.V. (Central Europe Computer Measurement
Group).
Der BSOA/BCloud-Workshop richtet sich an ein deutschsprachiges Publikum, dem
entsprechend werden die Vorträge überwiegend in deutscher Sprache gehalten. Die
korrespondierenden Artikel der Referenten werden den Teilnehmern in Form eines
Tagungsbands zur Verfügung gestellt. Ergebnisse entsprechender Diskussionsrunden
werden zeitnah im Internet publiziert.
Anfahrt:
Ab Frankfurt/M. Flughafen – S-Bahn bis Frankfurt/M. Hauptbahnhof
Tagungsort – Hotel Monopol, Mannheimer Straße 11-13, 60329 Frankfurt am Main
Web: http://hotelmonopol-frankfurt.de/de/
Quelle: http://maps.google.de
9. BSOA/BCloud-Workshop
04. November 2014
Frankfurt/M.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
382 KB
Tags
1/--Seiten
melden